Professional Plasma Displays - Pioneer Electronics Deutschland

Professional Plasma Displays - Pioneer Electronics Deutschland
sound.vision.soul
PDP-503MXE
50/43-Inch XGA Professionelles Plasma Display
(PDP-503MXE/PDP-433MXE)
PIONEER BELGIUM
A BRANCH OF PIONEER BENELUX B.V.
TEL +32 (0) 3 570 0500
FAX +32 (0) 3 570 0884
www.pioneer.be
PIONEER EUROPE NV (BELGIUM)
DIRECT SALES DIVISION (EASTERN EUROPE)
TEL +32 (0) 3 570 0511
FAX +32 (0) 3 570 0883
www.pioneer-eur.com
PIONEER DENMARK A/S
TEL +45 (0) 43 55 54 00
FAX +45 (0) 43 55 54 01
www.pioneer.dk
PIONEER ELECTRONICS DEUTSCHLAND GMBH
TEL +49 (0) 2154 913 0
FAX +49 (0) 2154 913 360
www.pioneer.de
ULKOKAUPAT OY (FINLAND)
TEL +358 (0) 9 521 788
FAX +358 (0) 9 521 4702
www.pioneer.ulkokaupat.fi
PIONEER FRANCE S.A.
TEL +33 (0) 1 39 96 61 56
FAX +33 (0) 1 39 96 61 57
e-mail: multimedia@pioneer.fr
www.pioneer.fr
PIONEER ITALIA S.p.A
TEL +39 02 93 911
FAX +39 02 93 91200
www.pioneer.it
AUDIO VISION IMPORT LIMITED (IRELAND)
TEL +353 1 240 5600
FAX +353 1 450 4870
PIONEER BENELUX B.V. (NETHERLANDS)
TEL 0900 PIONEER (0900 7466337)
TEL +31 (0) 36 538 7777
FAX +31 (0) 36 536 5511
www.pioneer.nl
PIONEER NORGE AS (NORWAY)
TEL +47 (0) 22 09 30 00
FAX +47 (0) 22 09 30 01
www.pioneer.no
PIONEER ELECTRONICS IBERICA S.A. (PORTUGAL)
TEL +351 21 861 03 40
FAX +351 21 868 71 75
PIONEER EUROPE NV (RUSSIA)
MOSCOW REPRESENTATIVE OFFICE
TEL +7 095 956 8901
FAX +7 095 956 8902
PIONEER ELECTRONICS IBERICA S.A. (SPAIN)
TEL +34 (0) 93 739 9900
FAX +34 (0) 93 729 4153
PIONEER SCANDANAVIA AB
TEL +46 (0) 8 609 91 00
FAX +46 (0) 8 771 10 15
SACOM LTD (SWITZERLAND)
TEL +41 (0) 32 366 8585
FAX +41 (0) 32 366 8586
PIONEER GB LTD
TEL +44 (0) 1753 789 789
FAX +44 (0) 1753 789 539
e-mail: plasma@pgb.pioneer.co.uk
www.pioneerplasma.co.uk
RECOM TRADE LTD. (CROATIA)
TEL +385 1 37 72 520
FAX +385 1 37 72 515
e-mail : recom-trgovina@zg.tel.hr
BASYS HUNGARY LTD.
TEL +36 23 415 246 / 541 / 601
FAX +36 23 415 182
e-mail : basys@mail.basys.hu
INTERSYS S.A. (GREECE)
INFORMATION AND COMMUNICATION SYSTEMS
TEL +30 1 0 95 54 000
FAX +30 1 0 921 78 05
PRIMALINE D.O.O. (SLOVENIA)
TEL +386 1 510 31 40
FAX +386 1 510 31 45
e-mail : primaline@siol.net
UDT ELECTRONICS CORPORATION LTD (ISRAEL)
TEL +972 3 522 01 35
FAX +972 3 523 71 79
MAKPETROL A.D. (MACEDONIA)
TEL +389 2 112 144
FAX +389 2 111 525
e-mail : makpet2@unet.com.mk
DSV TRADING S.A. (POLAND)
TEL +48 58 341 00 14/16
TEL /FAX +48 58 341 00 25
e-mail : pioneer@dsv.com.pl
Pioneer Distributors
KH. PAPASIAN (DISTRIBUTORS) LTD.
(REPUBLIC OF CYPRUS)
TEL +357 22 663 795
FAX +357 22 674 705
e-mail : papasian@mp-group.com
AUDIO EXPERTS D.O.O. (BOSNIA / HERZEGOVINA)
TEL +387 88 650 925
FAX +387 88 650 935
e-mail : audio.experts@tel.net.ba
SUN AUDIO (ROMANIA)
TEL +40 1 210 71 95
FAX +40 1 212 35 90
e-mail : sunaudio@fx.ro
GLOBAL ELECTRONICS PLC. (BULGARIA)
TEL +359 32 622 498
FAX +359 32 624 256
e-mail : global@plovdiv.techno-link.com
BASYS CZECH & SLOVAK S.R.O. (SLOVAKIA)
TEL +421 2 445 57 90 / 91
FAX +421 2 445 57 92
e-mail : office@basys.sk
BASYS CZECH & SLOVAK PRAHA S.R.O.
(CZECH REPUBLIC)
TEL +420 2 67 71 23 55
FAX +420 2 67 71 14 96
e-mail : basys-pr@comp.cz
WORLD TECHNOLOGY ACCESS (TUNISIA)
TEL +216 1 894 770
FAX +216 1 799 986
BASYS CZECH & SLOVAK BRNO S.R.O.
(CZECH REPUBLIC)
TEL +420 5 41 22 76 55
FAX +420 5 41 22 76 54
e-mail : basysbo@login.cz
ITM (YUGOSLAVIA)
TEL +381 11 31 07 400
FAX +381 11 31 07 538
Macintosh ist eine eingetragene Handelsmarke der
Apple Computers Inc. PC-9800 ist eine eingetragene
Handelsmarke der NEC Corporation. Alle Produktund Firmennamen sind von ihren Inhabern als
Handelsmarken registriert. Veröffentlicht von Pioneer
Europe NV Multimedia Division. Copyright 2002 bei
Pioneer Europe NV. Alle Rechte vorbehalten.
Achtung: Achten Sie bitte darauf, dass dieses
Equipment ausschließlich durch kompetente
Fachleute oder einen Vertriebs-Ingenieur mit
a u s r e i c h e n d e m Tr a i n i n g i n s t a l l i e r t w i r d .
Pioneer haftet nicht für Schäden, die durch
unsachgemäßen Anschluss, Zusammenbau und
War tung, Bedienungsfehler, ungeeigneten
Installationsort oder Beschädigung durch höhere
Gewalt entstehen.
DIGI-COM ELEKTRONIK PAZARLAMA A.S. (TURKEY)
TEL +90 212 470 06 00
FAX +90 212 471 75 15
Funktionen und Eigenschaften der Produkte, die
in diesem Katalog abgebildet oder beschrieben
sind, sind zum Zeitpunkt des Druckes korrekt,
können sich aber herstellungsbedingt ändern.
Dieser Katalog kann Druckfehler enthalten. Die
Farben der Originalprodukte können unter
Umständen von den Abbildungen abweichen.
Ihr Pioneer-Händler vor Ort informiert Sie über
den aktuellen Stand der Funktionen und
Eigenschaften der Geräte.
GAYEM ELECTRONICS LTD. (TURKEY)
TEL +90 392 225 65 55
FAX +90 392 225 65 50
Dieser Katalog kann Produkte enthalten,
die möglicherweise nicht in Ihrem Land
erhältlich sind.
sound.vision.soul
DIS-18PP-BR-GER
PIONEER AUSTRIA
TEL +43 (0) 1 61 64 580
FAX +43 (0) 1 61 64 580 40
info@pioneer.at
www.pioneer.at
Designed and produced by Planet Interactive Arts Limited, www.planet-ia.co.uk
PDP-433MXE
Überragende Helligkeit
Ultrahoher Kontrast
Hervorragende Farbbrillanz
50 und 43 Zoll Bildschirmgröße
16:9 Seitenverhältnis
Echte XGA-Kompatibilität
Vielfältige Eingangsmöglichkeiten
Höhere Zuverlässigkeit und Lebensdauer
PDP-503MXE optional mit Touch Screen
Pioneers Plasmas - einfach
die Besten für effektvolle
Präsentationen von Bildern
und Daten
In den letzten fünf Jahren ist Pioneer Schrittmacher der Weiterentwicklung in der Plasmatechnologie, ganz gleich ob hinsichtlich
Leistung oder Darstellung. Auf den Vorteilen, die Pioneer Plasma
Systeme bieten aufbauend, heben PDP-503MXE und PDP-433MXE das
Leistungspektrum von Plasma-Displays wieder auf einen neuen Level.
Zuverlässigkeit und Lebensdauer sind beeindruckender als je zuvor. Die
leichte Handhabung wurde verbessert und die Vielseitigkeit gesteigert.
Dieses Display arbeitet enorm energieeffizient und ist umweltfreundlich
hergestellt. Wie man es auch betrachtet, Pioneer Plasma-Bildschirme
sind die beste Wahl für eine professionelle Anwendung.
PDP-433MXE & PDP-503MXE Hochentwickelte Technik
für anspruchsvolle Einsatzgebiete
Die kompromisslose Hingabe an die PDP-Weiterentwicklung
macht Pioneer zum weltweiten Marktführer.
Der Grundstein für den Ruf als führender Hersteller von Plasma-Bildschirmen wurde 1997
mit der Einführung des weltweit ersten 50-Zoll XGA-Modells gelegt. Ein Vorsprung der
jetzt mit PDP-503MXE und PDP-433MXE weiter ausgebaut wird. Dabei ist Pioneer in der
Industrie nicht nur durch Leistungsfähigkeit und Technologie führend, sondern auch bei
der Weiterentwicklung der fundamentalen PDP-Technologie. Pioneer Plasma-Displays
wurden für eine breite Palette von Einsatzbereichen entwickelt. Deshalb finden sie in
vielen verschiedenen Branchen hohe Akzeptanz: in Flughäfen und Bahnstationen, in
Fernsehsendern, auf Messen, in industriellen Kontrollzentren und als elektronisches Medium
für Werbung. Dazu finden sie zunehmend Einsatz als Präsentationsmedium für Unternehmen.
In allem was das Unternehmen entwickelt ist
Pioneer einzigartig. Unsere PDPs werden
komplett in house hergestellt. In der Tat sind
wir der einzige Hersteller, dessen Absatz hoch
genug ist, um dieses Verfahren zu ermöglichen.
Die Krönung all dessen ist die ISO 14001Zertifizierung der Pioneer Corporation und
Shizuoka Pioneer Corporation, wo PDP-Produkte
produziert werden.
Die fortschrittlichsten Eigenschaften für
Hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer
Die Lebensdauer eines Plasma-Displays steht in
engem Zusammenhang mit dem Helligkeitsmanagement. Pioneer hat eine Methode entwickelt, die die Lebensdauer von Plasmas deutlich
beeinflusst: Der lineare Helligkeitsmodus sichert
höchste, gleichbleibende Helligkeit. Auf diese
Weise wird die Helligkeit linear zur Erhöhung des
Eingangssignals gesteigert. Um den Kontrast zu
erhöhen, werden bei einem dunklen Bild unter
normalen Umständen die hellen Anteile heller.
Eine Methode, die den Verfall des Phosphors
entscheidend verzögert.
Zudem bieten diese Plasma-Bildschirme eine
ganze Reihe anderer bildschirmschonender
Funktionen:
Orbiter-Mode: Verändert automatisch die
Bild-Position
Inverse Mode: Kehrt das Bild um
Full Mask: Stellt den ganzen Bildschirm auf
einfarbige Darstellung (RGB oder Weiß) um. Diese
Funktion kann mit dem OFF-Timer gesteuert werden.
Standbild-Erkennung und Automatischer Dimmer
Helligkeits-Unterscheidungs-Erkennung und
Automatische Helligkeitseinstellung: Erkennt
Bilder mit minimalen Bewegungen durch
Überwachung der kumulierten, durchschnittlichen Helligkeit von 512 separaten Blocks und
aktiviert den automatischen Dimmer.
Wirtschaftlich und umweltfreundlich
WHQL-Kompatibilität und leichte
Bedienbarkeit
Breit und flach
die anspruchsvollsten Einsatzorte
Größerer Blickwinkel
Frei von magnetischen Interferenzen
160˚
Für eine einwandfreie Kompatibilität mit
Microsoft®Windows® sind Pioneer Plasmas
den Standards der Windows Hardware
Qualification Labs (WHQL) entsprechend
ausgestattet. Damit können sie ohne Probleme
in jeder Windows®-Umgebung eingesetzt
werden.*
Schlank ist schön. In dieser Hinsicht gibt es keinen
Vergleich zwischen normalen CRT-Monitoren und
50/43-Inch-PDP-Bildschirmen. Mit einer Tiefe von
nur 98 mm (3-7/8“) bieten die PDP-Bildschirme
einzigartige Ästhetik und Eleganz.
Leichtgewicht zur einfachen
Installation
Installations- und BedienungsFunktionen
• Integrierter Modus erlaubt genaue Einstellung
der Weißbalance ebenso wie Abschalt-Timer,
On Screen Display und Baud Rate.
Im Gegensatz zum normalen TV-Monitor sind
PDPs nicht anfällig für Bildstörungen oder
Farbveränderungen, die durch Magnetfelder
in der Umgebung ausgelöst werden.
Hochpräzise Bilddarstellung
*Kompatibel mit Microsoft® Plug & Play (VESA DDC 1/2B)
Bei der Eingabe einer Vielzahl verschiedener
PC-Daten erlaubt die Auto Set-Funktion automatische Bildschirm-Anpassung mit einem
einzigen Knopfdruck über die Fernbedienung.
Für beeindruckende Präsentationen bietet die
Point Zoom-Funktion eine unverzügliche Vergrößerung eines jeden Bildausschnittes in vier
verschiedenen Formaten.
PDPs bieten einen erheblich größeren Einblickwinkel als konventionelle Monitore und LCDBildschirme. Mit einem Betrachtungswinkel von
über 160° in beide Richtungen – horizontal und
vertikal - haben Zuschauer mit Sicherheit eine
gute Sicht von allen Seiten auf den Bildinhalt.
Eine Eigenschaft, die besonders bei öffentlich
eingesetzten Displays ein großer Vorteil ist.
Verglichen mit CRT-Monitoren sind PDP-Geräte
relativ leicht. Sie können sicher und einfach
auf einem mobilen Boden- oder Tischständer
oder an Wänden und Decken montiert werden.
PDPs liefern hochpräzise,
verzerrungsfreie und farbgetreue
Bilder auch an den äußersten
Bildrändern und –ecken.
• Externes Kontroll-Interface RS-232C und
kombinierte Terminals erlauben die
Steuerung mehrerer Geräte.
• 2 x 2-Modus erlaubt die Darstellung von
2 x 2-Splitscreen-Darstellungen ohne
zusätzlichen Splitter.
Pioneer Plasmas haben den niedrigsten
Stromverbrauch in der XGA-Klasse. Dazu wird
im Stromspar-Modus der Verbrauch um nahezu
20% gesenkt. Alle Plastikteile sind aus halogenfreiem Material gefertigt, denn feuerfeste
Materialien, die Halogene enthalten stehen im
Verdacht, bei Bränden Dioxine freizusetzen.
Wo immer möglich haben alle Metallbestandteile chromfreie Beschichtungen.
• Monitor-Funktion für die detaillierte
Kontrolle von Arbeitsphasen und anderen
Funktionen aus der Ferne.
• Expansions-Steckplätze zur Erweiterung der
Einsatzmöglichkeiten im professionellen
Umfeld.
Achtung: weitere Informationen über Peripheriegeräte unter
www.pioneer.de
Die Plasmas entsprechen den Standards des
Internationalen Energy Star Programms
(ausgenommen PDA-5002).
Referenzen/Einsatzbereiche
(von links nach rechts)
Callcenter (EWS)
Banken (Ega Bank)
Präsentation (British Telecom)
Fluggastinformation (Arlanda Flughafen)
Großhandel (Kookai)
Kontrollstation (Intersolve)
Unterhaltung (Cirsa)
Pioneer
Plasmas
sprengen
Die Plasma-Display-Technologie eines Bildschirmes besteht aus zwei Glasscheiben, zwischen denen
sich nahezu 1 Millionen Pixels befinden. Diese Pixel bestehen aus winzigen mit Gas gefüllten Zellen,
die oben und unten mit Elektroden versehen sind. Durch elektrische Entladungen produziert das Gas
ultraviolettes Licht, das wiederum den roten, blauen oder grünen Phosphor zum Leuchten bringt.
Dieses sichtbare Licht produziert bessere, hellere Farbbilder.
Grenzen
Advance Clear Drive Technologie
Graustufen-Vergleich
Echter Matrix Bildaufbau mit tiefer Waffelstruktur
Rippenstruktur-Vergleich
Hilfselektrode
Vordere Glasscheibe
Hilfselektrode
Schutzschicht (MgO)
Black Stripe
Transparente Elektrode
Zellwand
Zellwand
Adress-Schutzschicht
Adress-Schutzschicht
Roter Phosphor
Adress-Elektrode
Roter Phosphor
Adress-Elektrode
Grüner Phosphor
Blauer Phosphor
Grundsubstrat
Grüner Phosphor
Blauer Phosphor
Grundsubstrat
Konventionelle Rippenstruktur
Pioneer PDP
Dielektrische Schicht
Dielektrische Schicht
Schutzschicht (MgO)
Transparente Elektrode
Herkömmliches PDP
Pioneers tiefe Waffelstruktur
Andere Plasmadisplays haben einfache Zellen. Pioneer hat eine Waffelrippenstruktur entwickelt, die
Lichtlecks benachbarter Zellen verhindert und damit Bildschärfe und -klarheit erheblich steigert. Mit
der Erhöhung des Zellvolumens in die Tiefe hat Pioneer diese Technologie jetzt weiterentwickelt und
damit eine herausragende Helligkeitseffizienz erzielt. Das Resultat ist eine höhere Lichtemissionseffizienz mit helleren
Bildern von 900 Lux beim
Zellstruktur-Vergleich
PDP-503MXE, einer Steigerung von 60% gegenüber
Lichtstrahlen
unserem Vorgängermodell
Elektroden
und 1000 Lux beim PDPPlasmareaktion
433MXE – dem hellsten seiner
Zellenwand
UV-Strahlung
Klasse. Auch dadurch erzielen
Phosphor
Pioneer Plasmas den
geringsten Stromverbrauch in
Neue, tiefere
Zelle des
der XGA-Klasse.
Zelle
Vorläufermodells
Farbfilter und Black Stripe
Pioneer setzt einen neuen Farbfilter für noch klarere Farben ein. Die innovativen Black Stripes absorbieren
externe Lichtreflektionen bis zu 30% (je nach Umgebungsbedingungen). Die Resultate sind ein signifikant
höherer Kontrast und ein extrem gut erkennbares, klares Bild auch in heller Umgebung. Zugleich reduziert
es unnötige Frequenzkomponenten roter, blauer und grüner Signale. Das Ergebnis ist die verbesserte
Bilddarstellung und eine Farbreinheit jenseits traditioneller CRT-Technologie. Eine Innovation, die den
Zuschauern ungetrübte Freude an scharfen Bildern ohne Reduktion im Schwarzkontrast bereitet.
Zur Darstellung eines Bildes brauchen die
meisten Plasma-Displays Entladungen auf
einem kontinuierlichen Level, der als ResetLevel bekannt ist. Ist dieser Level zu hoch,
kann das negative Auswirkungen auf die
Bildqualität haben. Der Bedarf eines ResetLevels wurde bei Pioneer PDPs durch die
CLEAR Drive-Technologie nahezu völlig
ausgeschaltet. Diese einzigartige Technologie
eliminiert zudem falsche Konturen in Bereichen schwacher Farbabstufungen. Details, wie
zum Beispiel Hautfarben, die bisher auf
Plasma-Bildschirmen nicht besonders gut
wiedergegeben wurden, werden nun
einwandfrei dargestellt. Konventionelle PDPs
zeigen in niedrigen Helligkeitsbereichen nur
grobe Farbabstufungen, sodass in dunklen
Bildbereichen keine optimale Bildqualität
möglich war. Pioneer Plasmas verfügen über
Farbabstufungen, die wesentlich weicher (576
Millionen Farben und 832 Graustufen) sind.
Damit übertreffen diese Modelle vergleichbare
PDPs ungefähr um das 16-Fache bei der
Farbdarstellung und das 4-Fache bei der
Grauabstufung, sodass selbst dunkle Bilder
orginalgetreu wiedergegeben werden.
Graustufen-Wiedergabe im
dunklen Bereich
Helligkeitsebene
CIE Farbwert-Koordinatensystem
Level des Eingangs-Signals
Herkömmliches PDP
Helligkeitsebene
Y-Koordinaten
Konventionelles PDP
Level des Eingangs-Signals
Pioneer Plasma
X-Koordinaten
Mit dem 100Hz progressiven Scanning verbannt der PDP-503MXE das Flimmern vom Bildschirm. Selbst bei niedrigen Refresh-Raten
wird das Flimmern eines PC-Signals eliminiert.
Kompatibel mit einer breiten Palette
von PC-Signalen
Original
Vordere Glasscheibe
Flimmerfreie Technologie
Pioneer PDP
Mit einer Auflösung von 1280 x 768 beim
503MXE und 1024 x 768 beim 433MXE können
diese Hochpräzisions-Bildschirme PC-Signale
von 640 x 400, 640 x 480 (VGA) bis 1024 x 768
(XGA) und 1280 x 768 (WXGA) exakt wiedergeben. Der PDP-503MXE unterstützt zudem
komprimierte Darstellungen von Signalen mit
1280 x 1024 (SXGA) und 1600 x 1200 (UXGA)
und der PDP-433MXE kann auch 1280 x 768
(WXGA) wiedergeben. Eine neue Entwicklung
ist die Integration des DVI-Standards, digitales
RGB (VGA, SVGA, XGA und SXGA 60 Hz)
Zubehör
und
Accessoires
für
jede
Anwendung
Videokarte
Deckenhalterung
PDP-Halterung
Kabelabdeckung
PDA-5002 (503 + 433) Videokarte für die Darstellung von digitalen RGB- und Videosignalen
PDK-5012 (503 + 433)
PDK-5005 (503) PDK-4303 (433)
PDA-P01 (503 + 433)
Verstellbare Deckenhalterung für
Überkopf-Installation
Standard Wandhalterung
Kabelabdeckung als Staubschutz für
Ein- und Ausgänge
Gewinkelte Wandhalterung
Wandhalterung
Rollwagen
PDK-5011 (503 + 433)
PDK-5013 (503 + 433)
PDK-5014 (503 + 433)
Flexible Wandhalterung für
verschiedene Neigungswinkel bis
max.25°
Flache Wandhalterung
Für den mobilen Einsatz
Video Ein- und Ausgangs-Terminals
Composite video signal:
Eingang (BNC) ................................................................... x 1
Ausgang (BNC) .................................................................. x 1
Y/C separates Videosignal:
Eingang (S-Terminal) ........................................................ x 1
Digitales RGB-Eingangs Terminal (DVI-Standard)
Digitales RGB-Signal:
Eingang (DVI-D 24-Pin) .................................................... x 1
Individuelle Auflösung von VGA, SVGA, XGA, SXGA sollte zu einer vertikalen Frequenz von 60 Hz führen
Audio Eingangs-Terminal
Audiosignal:
L/R-Eingang (Pin x 2) ....................................................... x 2
Wahlweise mit seitlichen Lautsprechern
Tischständer
PDP-S05-LR (503) PDP-S07-LR (433)
PDK-TS01 (503 + 433)
Tischständer für Konferenzräume und Theken
Zwei-Wege-Lautsprecher mit Dom-Hochtöner
und neu designter, senkrechter Montage im
ovalen Gehäuse. Diese Lautsprecher sind
kompakt und haben ein breites Leistungsspektrum.
PDP-S05-LR (503)
Leistungsspektrum ......................12W/8 Ohm
Maße (B x H x T) ................74 x 714 x 101mm
Gewicht............................................1.8 kg x 2
PDP-S07-LR (433)
Leistungsspektrum ......................12W/8 Ohm
Maße (B x H x T) ................74 x 630 x 101mm
Gewicht............................................1.6 kg x 2
Verwandelt Plasma-Bildschirme in bequeme,
Whiteboards für alle Anwendungen.
Plasma-Bildschirme von Pioneer revolutionieren
die Präsentation. Informationen werden noch
effektiver und kraftvoller kommuniziert als je zuvor.
Mit dem PDK-50HW2 aufgerüstet erhält der
PDP-503MXE ein grosses Spektrum weiterer
Funktionen. Sie verwandeln den Bildschirm in eine
komplette, interaktive Touchscreen-Einheit. Ein
Werkzeug von unschätzbarem Wert, denn es macht
die Präsentationen für den Betrachter moderner
und beeindruckender.
Im Bildungsbereich
Die fünf Hauptvorteile
Die Effektivität von Lehrmethoden wird erheblich gesteigert,
indem die geschriebenen oder
gezeichneten Informationen einfach für die folgende Unterrichtsstunde abgespeichert werden.
1. Reaktionsgeschwindigkeit
Im militärischen Bereich
Militärische Briefings können
direkt über der Darstellung von
Landkarten oder Gebietsaufnahmen durchgeführt und anschließend kopiert
werden. Die Einsatzkräfte sparen wichtige Zeit,
denn sie brauchen keine eigenen Notizen machen.
In Verbindung mit einem PC verwandelt der PDK50HW2 den Bildschirm in einen Touchscreen, auf
dem man mit einem speziellen Stift oder dem
Finger schreiben kann. Zudem kann eine Vielzahl
von Anwendungen kontrolliert werden, wie z.B.
die Präsentation von Software, Mediaspielern und
sogar Web-Browsern. Zusammen mit einer
Whiteboard-Software kann der Stift dazu
verwendet werden, direkt auf dem Bildschirm über
der Darstellung Kommentare, Ergänzungen,
Korrekturen, Löschungen oder Hervorhebungen
zu schreiben oder zu zeichnen. Diese können
anschließend auf der Festplatte gespeichert
werden. Präsentationen, Schulungen, Meetings,
usw. werden auf diese Weise noch interaktiver und
effizienter gestaltet. Schnell zu installieren und
leicht zu bedienen bietet der PDK-50HW2 eine
enorme Erweiterung des Bildschirmpotenzials.
Im medizinischen Bereich
Für die chirurgische Demonstrationen, insbesondere bei größeren Gruppen,
kann der Arzt mit Hilfe eines
Touchscreen-Bildschirmes
wichtige Details seines Vortrages hervorheben,
ohne dass dazu ein Patient benötigt wird.
Im öffentlichen Bereich
In Museen, Galerien, Passagier-Terminals und
anderen öffentlichen Orten informiert sich das
Publikum mit einem einfachen
Fingerdruck über alle möglichen Themen.
Im Bürobereich
Anwendungen
Präsentationen und Meetings
werden noch überzeugender und
effektvoller, wenn man
handgeschriebene Bemerkungen einfügt, ohne
den Bildschirm zu verlassen. Kommentare und
Symbole können hinzugefügt werden, um wichtige
Punkte während der Präsentation hervorzuheben.
Der vielseitige PDK-50HW2 kann viele
verschiedene professionelle Anwendungen
optimieren, z.B. im Großhandel, auf
Ausstellungen, Messen und überall zu
Demonstrationszwecken.
Abmessungs-Übersicht
Übertragung
Bedienelemente
Strom
Äußere Maße (B x L)
Gewicht
48
232
70
218
(Durchschnittlicher Abstand für Verbindungsstecker)
System Voraussetzungen
Unterstützte Produkte
System
Prozessor
Videokarte
Bildschirm
HDD
IBM-PC-AT kompatible Rechner
über MMX233MHz
empfohlen 1280 x 768 (WXGA)
Pioneer PDP-503MXE Plasma Bildschirm
ungefähr 6 MB Platz erforderlich für CD-Treiber-Installation
Kompatible Betriebssysteme
Microsoft Windows 98 Second Edition
Microsoft Windows Millenium Edition
Microsoft Windows NT 4.0 Workstation (SP3 oder spätere)
Microsoft Windows 2000 Professional
Microsoft Windows XP (Profession/Home Edition)
• WXGA Auflösung (1280 x 768)
• Berührungsreaktion ohne Zeitverzögerung
durch Hochgeschwindigkeits-Schaltung
2. Kein Kalibrieren
• Stabil, kein Bildwandern, kein Kalibrieren.
Die Berühungskoordinaten rutschen auch
nach langem Gebrauch nicht, deshalb ideal
für den Einsatz als dauerhafte Einrichtung.
• Hohe Zuverlässigkeit. Kein Rutschen der
Kalibrierung wenn der Bildschirm bewegt wird.
Achtung: Nur erforderlich beim ersten
Installieren oder wenn die PC-AusgangsAuflösung geändert wird.
• Leichte Installation und flexible
Gestaltungsmöglichkeiten
• Der Plasma Touchscreen ist nur 1258 x 758
x 113 mm groß und wiegt nur 5,9 kg als
zusätzliches Gewicht zum PDP-503MXE.
• Leicht aufzubauen. Geräte einfach über den
RS-232C-Terminal mit der Datenquelle
verbinden.
Ultraschall
Stiftspitze x 1, Schaft x 2
AAA (LR03) Alkalibatterie x 1
27 x 182 mm
55 g
Allgemeine Technische Daten
758
In; mm
• Infrarot-System wird nicht von den hellen,
klaren PDP-Bildern beeinträchtigt. Die Oberfläche des Bildschirmes ist nicht beschichtet,
deshalb gibt es keinen Helligkeits-Verlust, kein
Verschwimmen der Schärfe oder Parallaxen.
Spezialstift
113
93 (inkl. Ausbuchtung)
80 (inkl. Plasma Display)
1258
• Infrarot Scanning System bietet optimale
Leistung mit dem hochauflösenden PDP503MXE Plasma-Bildschirm
Scanner
Auflösung
Eingangsverbindung
Kommunikationsverbindung (RS-232C)
Stromschalter
Stromindikator
Stromzufuhr
Stromverbrauch
Eingabemethode
Äußere Maße (B x H x T)
(inkl. Plasma-Bildschirm, exkl. Stifthalter)
Gewicht
(exkl. Plasma-Bildschirm und Stifthalter)
Infrarot-Scanner
1280 x 768
DC-IN Jack (6 V, 1 A)
RS-232C (D-sub 9-Pin gerade)
Kippschalter
LED
AC 100 – 240 V, 50/60 Hz
8 – 13 W (100 –240 V)
Finger oder Spezialstift
1,258 x 758 x 113 mm
5,9 kg
Zubehör
Mitgeliefert
Spezialstift
Ersatzspitzen für Stift x 2
Stifthalter
Selbstklebe-Streifen
RS-232C-Kabel (3 m)
Stromumwandler
Stromkabel
Treibersoftware-CD (CD-Laufwerk)
Optional
PDK-TS01 Tischständer
PDK-5011 gewinkelte Wandhalterung
PDK-5012 Deckenhalterung
PDK-5014 Rollwagen
präzise Touchscreens und elektronische
• Der PDK-50HW2 ist mit dem mobilen
Rollwagen, der Wandhalterung und der
Deckenhalterung kompatibel. Er ist nicht
mit Lautsprechern kompatibel
4. Interaktiver Stift
• Zusätzlich zur Bedienbarkeit mit dem bloßen
Finger ist eine spezieller Stift vorhanden
• Der Stift hat Maus-Tasten-Eigenschaften
– links, rechts, Mitte - mit denen verschiedene
PC Anwendungen bedient werden können
• Roll-Stop, Batteriecheck-Funktion und
Befestigungsöse
• Ideal für handschriftlichen Einsatz*
*Für Texterkennung ist eine zusätzliche OCR-Software
erforderlich.
5. Reguläre Treiber-Software
• Reguläre Treiber-Software für optimale
Kompatibilität mit Windows 98/ME/NT
(SP4)/2000 (Professional) /XP (Home
Edition/Professional Edition).
• Der reguläre Treiber ermöglicht optimales
Management gescannter Koordinaten-Daten in
Hochgeschwindigkeit und einfache Bedienung
aller Anwendungen mit dem Stift oder Finger
nur über eine simple RS-232C-Verbindung.
• Enorme Bandbreite von BildschirmAuflösungen. Zusätzlich zur empfohlenen
Auflösung von 1280 x 768 sind Darstellungssignale von VGA bis UXGA möglich.
Achtung: Gegenüber anderen Touchscreen-Systemen hat der
Pioneer PDK-50HW2 keine Bildqualitäts-Verluste durch
Paralaxxen, weil sich vor dem Display kein Bildschirm befindet.
Der PDP-503MXE wird separat verkauft.
Rollwagen optional (PDK-5014)
Die vielseitigen PDK-50HW2 und PDP-503MXE
passen bequem auf den Rollwagen für den
flexiblen und mobilen Einsatz in jeder
Umgebung. Zudem können die Geräte aus
Sicherheitsgründen, z.B. über Nacht, in
abgeschlossene Räume transportiert werden.
Daten
PDP-503MXE Allgemeine Technische Daten
PDP-503MXE Kontrollterminals
Effektive Displaygröße (B x H)
Seitenverhältnis
Pixelzahl
Pixelgröße
Farbauflösung
Helligkeit
Kontrastverhältnis
Betrachtungswinkel
Maße (B x H x T)
Gewicht
Stromverbrauch
Stromversorgung
Betriebstemperatur
Umgebungsfeuchtigkeit
Atmosphärischer Druck
Sicherheitsvorschriften
RS-232C
(für die Kontrolle über PC)
Kombination IN/OUT
Kontrolle IN/OUT
PDP-503MXE Video Ein- und Ausgänge
OUT
Pegel/Impedanz
L/R : 500mVrms/über 10kΩ
L/R : 500mVrms/unter 5kΩ (fest)
L/R : 0 ~ 500mVrms/unter 5kΩ (variabel)
L/R : 8 ~ 16kΩ/2W + 2W (8Ω)
640 x 480
66.7 Hz
72.0 Hz
75.0 Hz
85.0 Hz
800 x 600
56.0 Hz
60.0 Hz
72.0 Hz
75.0 Hz
85.0 Hz
832 x 624
74.6 Hz
852 x 480
60.0 Hz
1024 x 768
60.0 Hz
70.0 Hz
75.0 Hz
(74.9 Hz)
85.0 Hz
1152 x 864*
60.0 Hz
72.0 Hz
75.0 Hz
1152 x 870*
75.1 Hz
1152 x 900*
66.0 Hz
76.0 Hz
1280 x 768
56.0 Hz
60.0 Hz
70.0 Hz
1280 x 960*
60.0 Hz
1280 x 1024*
60.0 Hz
75.0 Hz
85.0 Hz
1600 x 1200*
60.0 Hz
65.0 Hz
70.0 Hz
75.0 Hz
85.0 Hz
*Komprimierte oder teilweise Darstellung
BNC
BNC
DVI-D 24-Pin
98
Mitgeliefertes Zubehör
Reinigungstuch
Kabelklemmen
Kabelgehäuse-Klemmen
Fernbedienung
AA (R6) Batterie
Sechskantschlüssel (M8 x 40)
Unterlegscheibe
Tischfuss
Fernbedienungs-Halterung
Bedienungsanleitung
x1
x2
x2
x1
x2
x2
x2
x2
x1
Optionales Zubehör
Videokarte (PDA-5002)
Lautsprecher zur seitlichen Montage (PDP-S05-LR)
Tischständer (PDK-TS01)
Deckenhalterung (PDK-5012)
Gewinkelte Wandhalterung (PDK-5011)
Flache Wandhalterung (PDK-5013)
Standard Wandhalterung (PDK-5005)
Kabelabdeckung (PDA-P01)
Rollwagen (PDK-5014)
12
32
640
480
65
61
800
600
WXGA
1024
768
SXGA*
1162
.4
1111
XGA
Horizontal
Frequenz
24.8 kHz
31.5 kHz
31.5 kHz
35.0 kHz
37.9 kHz
37.5 kHz
43.3 kHz
35.2 kHz
37.9 kHz
48.1 kHz
46.9 kHz
53.7 kHz
49.7 kHz
31.7 kHz
48.4 kHz
56.5 kHz
60.0 kHz
(60.2 kHz)
68.7 kHz
53.7 kHz
64.9 kHz
67.7 kHz
68.7 kHz
61.8 kHz
71.7 kHz
45.1 kHz
48.4 kHz
55.5 kHz
60.0 kHz
64.0 kHz
80.0 kHz
91.1 kHz
75.0 kHz
81.3 kHz
87.5 kHz
93.8 kHz
106.3 kHz
Gerät
Komplett
NEC PC-9800
NEC PC-9800
(852 x 480)
(864 x 480)
Apple Macintosh 13"
Teilweise
Level/Impedanz
Y : 1Vp-p/75Ω
C : 0,286Vp-p/75Ω (NTSC)
C : 0,3Vp-p/75Ω (PAL)
Komposit Videosignal
1Vp-p/75Ω
Komposit Videosignal
75Ω
Digitales RGB-Signal (DVI-Standard)*1
Kompatibel mit Microsoft Plug & Play (VESA DDC 2B)
*1: unterliegt nicht Kopierschutz
104
590
104
1098.2
Personal Computer-Bildschirm
SVGA
Signal
Y/C separates Videosingal
PDP-503MXE Maße (mm)
UXGA*1
1280
768
4:3 Expandiert / Komprimiert
PDP-503MXE PC-Eingangssignal
Vertikal
Frequenz
56.4 Hz
70.1 Hz
60.0 Hz
IN
OUT
IN
Input 5
1218
True
Input 4
489.6
Anschluss
Stereo Mini
Stereo Mini
Verbindung
Mini DIN 4-Pin
(S-Terminal)
L/R : 500mVrms/über 10kΩ
L/R : 500mVrms/über 10kΩ
PDP-503MXE Zubehör
VGA
Auflösung
(Pixel x Linie)
640 x 400
Audio-Eingang (Eingang 3) IN
Audio-Eingang (Eingang 4) IN
IN
85
Lautsprecher
Verbindung
Pin x 2 (L/R)
Pin x 2 (L/R)
Signal
RGB Signal
(G auf Sync kompatibel)
PDP-503MXE Audio Ein- und Ausgänge
Audio-Eingang(Eingang 1/2) IN
Audio-Ausgang
OUT
Horizontale Frequenz
31.5 kHz
35.2 kHz
37.9 kHz
48.4 kHz
53.7 kHz
45.1 kHz
48.4 kHz
60.0 kHz
64.0 kHz
Input 3
250
BNC x 5
PDA-5002 Video Ein- und Ausgänge
150
IN
3,58NTSC, 4,43NTSC, PAL, PAL M, PAL 60, SECAM
294.1
Mini D-sub 15-Pin
Vertikale Frequenz
60.0 Hz
56.0 Hz
60.0 Hz
1024 x 768
60.0 Hz
1152 x 864 *
60.0 Hz
1280 x 768
56.0 Hz
60.0 Hz
1280 x 960 *
60.0 Hz
1280 x 1024 *
60.0 Hz
*Komprimierte oder teilweise Darstellung
628
OUT
Pegel/Impedanz
RGB: 0,7Vp-p/75Ω
G auf Sync: 1VP-p/75Ω
HD/CS, VD:TTL-Level/2,2kΩ
Kompatibel mit Microsoft Plug & Play (VESA DDC 1/2B)
RGB Signal
75Ω
(G auf Sync kompatibel)
RGB Signal
RGB:0,7Vp-p/75Ω
(G auf Sync kompatibel)
G auf Sync: 1VP-p/75Ω
HD/CS,VD : TTL –Level/75Ω
oder 2,2kΩ umschaltbar
x1
x2
x1
x1
PDA-5002 Audio Ein- und Ausgänge
Auflösung (Pixel x Linie)
640 x 480
800 x 600
620.5
Anschluss
Mini D-sub 15-Pin
PDP-503MXE mit PDA-5002 PC-Signal (DVI)
PDP-503MXE mit PDA-5002 Videoeingangssignal-Kompatibilität
Pin/BNC-Konvertierungs-Adapter
Schrauben
Aufkleber für Fernbedienung
Aufkleber zur Kennzeichnung der Verbindungen
Bedienungsanleitung
48
Input 2
IN
D-Sub 9-Pin
1200, 2400, 4800, 9600, 19200, 38400 BPS
Mini-DIN 6-Pin (x2)
Minijack (x 2)
714
Input 1
PDA-5002 Mitgeliefertes Zubehör
Verbindung
Übertragungsrate
Verbindung
Verbindung
660
1098,2 x 620,5mm (50 Zoll Diagonal)
16:9
1280 (Hor) x 768 (Ver)
0,858mm (Hor/RGB trio) x 0,808mm (Ver)
832 Graustufen, 576 Millionen Farben
900 cd/m2 (Max. Helligkeitswert)
900:1 (in dunkler Umgebung)
über 160° (hor) – 160° (ver)
1218 x 714 x 98 mm
38,9 kg
380 W (1 W im Standby-Modus)
AC 100 ~ 240 V ±10% 50/60 Hz (3,8-1,6A)
0° bis 40°C
20 ~ 80%
0,8 ~ 1,1 atm
CE (EN60950, EN55022 classB, EN55024, EN61000-3-2,
EN61000-3-3), IEC950, C-Tick (AS/NZS3260, AS/NZS3548)
250
Technische
150
PDP-503MXE
496
*4:3 und komplette Bilder sind komprimiert. Teilbilder werden in Originalgröße dargestellt. *1 Komprimiert
72
954
PDA-5002 Allgemeine Technische Daten
Maße (B x H x T)
Gewicht
Betriebstemperatur
243,8 x 27,6 x 148,9mm
0,3 kg
0°C ~ 40°C
Apple Macintosh 16"
PDP-503MXE Terminal-Konfigurationen
()weisen auf Apple Macintosh 19“ hin
8Ω~16Ω
SPEAKER
–
+
CONTROL
IN
OUT
COMBINATION
OUT
IN
RS-232C
INPUT1 OUTPUT
(ANALOG RGB)
(ON SYNC)
ANALOG RGB
INPUT1 OUTPUT
(ANALOG RGB)
(ON SYNC)
ANALOG RGB
G
INPUT2 (H/V SYNC)
B
R
HD
VD
75
Ω
2.2
KΩ
VD
75
Ω
2.2
KΩ
AUDIO
INPUT
OUTPUT
(INPUT1/2)
AC INLET
8Ω~16Ω
SPEAKER
–
+
AC INLET
8Ω~16Ω
SPEAKER
–
+
Apple Macintosh 21"
Sun Microsystems LO
Sun Microsystems HI
PDP-503MXE mit PDA-5002 Terminal-Konfiguration
8Ω~16Ω
SPEAKER
–
+
CONTROL
IN
OUT
COMBINATION
OUT
IN
RS-232C
G
INPUT2 (H/V SYNC)
B
R
HD
AUDIO
INPUT
OUTPUT
(INPUT1/2)
INPUT5
DIGITAL RGB
AUDIO INPUT3 S-VIDEO
R
R
AUDIO
R
INPUT4
R
VIDEO OUTPUT
Technische
Daten
PDP-433MXE Allgemeine Technische Daten
PDP-433MXE Kontroll-Terminals
Effektive Bildschirmgröße (B x H)
Seitenverhältnis
Pixelzahl
Pixelgröße
Farbauflösung
Helligkeit
Kontrastverhältnis
Betrachtungswinkel
Maße (B x H x T)
Gewicht
Stromverbrauch
Stromversorgung
Betriebstemperatur
Umgebungsfeuchtigkeit
Atmosphärischer Druck
Sicherheitsvorschriften
RSC-232C
(zur Kontrolle über PC)
Kombiniert IN/OUT
Kontrolle IN/OUT
Lautsprecher
Verbindung
Stereo Mini
Stereo Mini
OUT
L/R : 500mVrms/über 10kΩ
L/R : 500mVrms/unter 5kΩ (fix)
L/R : 0 - 500mVrms/unter 5kΩ (variabel)
L/R : 8-16Ω/2 W + 2 W (8Ω)
640 x 480
Vertikale
Frequenz
56.4 Hz
70.1 Hz
60.0 Hz
66.7 Hz
72.8 Hz
75.0 Hz
85.0 Hz
800 x 600
56.0 Hz
60.0 Hz
72.0 Hz
75.0 Hz
85.0 Hz
832 x 624
74.6 Hz
852 x 480
60.0 Hz
1024 x 768
60.0 Hz
70.0 Hz
75.0 Hz
(74.9 Hz)
85.0 Hz
1152 x 864*
60.0 Hz
72.0 Hz
75.0 Hz
1152 x 870*
75.1 Hz
1152 x 900*
66.0 Hz
76.0 Hz
1280 x 768*
56.0 Hz
60.0 Hz
70.0 Hz
1280 x 960*
60.0 Hz
1280 x 1024*
60.0 Hz
75.0 Hz
85.0 Hz
1600 x 1200*
60.0 Hz
65.0 Hz
70.0 Hz
75.0 Hz
85.0 Hz
*Komprimierte Darstellung
IN
OUT
IN
BNC
BNC
DVI-D 24-Pin
Eingang 5
35.0 kHz
37.9 kHz
37.5 kHz
43.3 kHz
35.2 kHz
37.9 kHz
48.1 kHz
46.9 kHz
53.7 kHz
49.7 kHz
31.7 kHz
48.4 kHz
56.5 kHz
60.0 kHz
(60.2 kHz)
68.7 kHz
53.7 kHz
64.9 kHz
67.7 kHz
68.7 kHz
61.8 kHz
71.7 kHz
45.1 kHz
48.4 kHz
56.1 kHz
60.0 kHz
64.0 kHz
80.0 kHz
91.1 kHz
75.0 kHz
81.3 kHz
87.5 kHz
93.8 kHz
106.3 kHz
Gerät
NEC PC-9800
NEC PC-9800
(852 x 480)
(864 x 480)
Apple Macintosh 13"
Pegel/Impedanz
Y : 1Vp-p/75Ω
C : 0,286Vp-p/75Ω (NTSC)
C : 0,3Vp-p/75Ω (PAL)
Komposit Videosignal
1 Vp-p/75Ω
Komposit Videosignal
75Ω
Digitales RGB-Signal (DVI-Standard)*1
Kompatibel mit Microsoft Plug & Play (VESA DDC 2B)
*1: unterliegt nicht Kopierschutz
PDP-433MXE Abmessungen (mm)
1014
Optionales Zubehör
Videokarte (PDA-5002)
Lautsprecher zur seitlichen Montage (PDP-S07-LR)
Tischständer (PDK-TS01)
Deckenhalterung (PDK-5012)
Gewinkelte Wandhalterung (PDK-5011)
Flache Wandhalterung (PDK-5013)
Standard Wandhalterung (PDK-4303)
Kabelabdeckung (PDA-P01)
Rollwagen (PDK-5014)
x1
x2
x2
x1
x2
x2
x2
x2
x1
65
46.97
15.5
97.1
x1
x1
10
92
.83
208
Mitgeliefertes Zubehör
Reinigungstuch
Kabelklemmen
Kabelgehäuse-Klemmen
Fernbedienung
AA (R6) Batterie
Sechskantschlüssel (M8 x 40)
Unterlegscheibe
Tischfuss
Fernbedienungs-Halterung
Bedienungsanleitung
Ferrit Kern
Kabelklemme
1070
426
58.84
952.32
PC-Bildschirm Darstellung
SVGA
640
480
XGA
800
WXGA
SXGA
UXGA
496
1024
768
600
70
Horizontale
Frequenz
24.8 kHz
31.5 kHz
31.5 kHz
Signal
Y/C separates Videosignal
98
VGA
Auflösung
(Pixel x Linie)
640 x 400
Eingang 4
L/R : 500mVrms/über 10kΩ
L/R : 500mVrms/über 10kΩ
PDP-433MXE Zubehör
True
PDP-433MXE PC-Eingangssignal
IN
IN
Verbindung
Mini DIN 4-Pin
(S-Terminal)
4:3 Expandiert/Komprimiert
628
70
768
*
Komplett
*
*
*Komprimiert
Achtung: WXGA-Eingang ist 1280 x 768
*
*
*
*
52.5
909.6
PDA-5002 Allgemeine Technische Daten
Maße (B x H x T)
Gewicht
Betriebstemperatur
243,8 x 27,6 x 148,9 mm
0,3 kg
0° C ~ 40° C
Apple Macintosh 16"
PDP-433MXE Terminal-Konfigurationen
() weist auf Apple Macintosh19“ hin
8Ω~16Ω
SPEAKER
–
+
CONTROL
IN
OUT
COMBINATION
OUT
IN
RS-232C
INPUT1 OUTPUT
(ANALOG RGB)
(ON SYNC)
ANALOG RGB
INPUT1 OUTPUT
(ANALOG RGB)
(ON SYNC)
ANALOG RGB
G
INPUT2 (H/V SYNC)
B
R
HD
VD
75
Ω
2.2
KΩ
VD
75
Ω
2.2
KΩ
AUDIO
INPUT
OUTPUT
(INPUT1/2)
AC INLET
8Ω~16Ω
SPEAKER
–
+
AC INLET
8Ω~16Ω
SPEAKER
–
+
Apple Macintosh 21"
Sun Microsystems LO
Sun Microsystems HI
PDP-433MXE mit PDA-5002 Terminal-Konfigurationen
8Ω~16Ω
SPEAKER
–
+
CONTROL
IN
OUT
COMBINATION
OUT
IN
RS-232C
G
INPUT2 (H/V SYNC)
B
R
HD
AUDIO
INPUT
OUTPUT
(INPUT1/2)
INPUT5
DIGITAL RGB
AUDIO INPUT3 S-VIDEO
R
R
AUDIO
R
INPUT4
R
VIDEO OUTPUT
288
Audio-Eingang (Eingang 1/2) IN
Audio-Ausgang
OUT
Audio Eingang (Input 3)
Audio Eingang (Input 4)
Verbindung
Pin x 2 (L/R)
Pin x 2 (L/R)
IN
208
PDP-433MXE Audio Ein- und Ausgänge
Horizontale Frequenz
31.5 kHz
35.2 kHz
37.9 kHz
48.4 kHz
53.7 kHz
45.1 kHz
48.4 kHz
60.0 kHz
64.0 kHz
Input3
150
Pegel/Impedanz
RGB : 0,7Vp-p/75Ω
G auf Sync : 1 Vp-p/75Ω
HD/CS, VD : TTL Level/2,2kΩ
*Kompatibel mit Microsoft Plug & Play (VESA DDC 1/2B)
RGB-Signal
75Ω
(G auf Sync komptibel)
RGB-Signal
RGB : 0,7Vp-p/75Ω
(G auf Sync kompatibel)
G auf Sync : 1 Vp-p/75Ω
HD/CS, VD : TTL Level/75Ω
oder 2,2kΩ umschaltbar
PDA-5002 Video Ein- und Ausgänge
150
Eingang 2 IN
Mini D-sub
15-Pin
BNC x 5
Signal
RGB-Signal
(G auf Sync kompatibel)
3,58NTSC, 4,43NTSC, PAL, PAL M, PAL 60, SECAM
288
OUT
Verbindung
Mini D-sub
15-Pin
1024 x 768
1152 x 864 *
1280 x 768 *
x1
x2
x1
x1
PDA-5002 Audio Ein- und Ausgänge
Vertikale Frequenz
60.0 Hz
56.0 Hz
60.0 Hz
60.0 Hz
60.0 Hz
56.0 Hz
60.0 Hz
60.0 Hz
60.0 Hz
544
Eingang 1 IN
Auflösung (Punkt x Linie)
640 x 480
800 x 600
PDP-433MXW mit PDA-5002 Videoeingangssignal-Kompatibilität
Pin/BNC Konvertierungs-Adapter
Schrauben
Aufkleber für Fernbedienung
Aufkleber zur Kennzeichnung der Verbindungen
Bedienungsanleitung
D-sub 9-Pin
1200, 2400, 4800, 9600, 19200, 38400 BPS
Mini-DIN 6-Pin (x 2)
Minijack (x 2)
PDP-433MXE mit PDA-5002 PC-Signal (DVI)
1280 x 960 *
1280 x 1024 *
*Komprimiert oder teilweise dargestellt
PDP-433MXE Video Ein- und Ausgänge
PDA-5002 mitgeliefertes Zubehör
Verbindung
Übertragungsrate
Verbindung
Verbindung
536.1
952,32 x 536,1 mm (43 Inch diag.)
16:9
1024 (hor.) x 768 (ver.)
0.930 mm (hor/RGB trio) x 0,698 mm (ver.)
832 Graustufen, 576 Millionen Farben
1000 cd/m2 (maximaler Helligkeitswert)
1000:1 (in dunkler Umgebung)
über 160°(hor.), über 160° (vert.)
1070 x 630 x 98 mm
31,5 kg
298 W (1.0 W im Standby-Modus)
AC 100 ~ 240 V ± 10%, 50/60 Hz (2,98-1,24A)
0° C - 40 C°
20 % - 80%
0,8 ~ 1,1 atm
CE (EN60950, EN55022 Klasse B, EN55024, EN61000-3-2,
EN61000-3-3), IEC950, C-Tick (AS/NZS3260, AS/NZS3548)
630
PDP-433MXE
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising