ODF 102
Size - A5
ODF 102
FRITEUSE // DEEPFRYER // SPANISH // FRENCH
GEBRAUCHSANWEISUNG
GEBRUIKSAANWIJZING
ΟΔΗΓΙΕΣ ΧΡΗΣΗΣ
INSTRUKCJA OBSŁUGI
USER MANUAL
MANUAL DO UTILIZADOR
MANUAL DEL USUARIO
РУКОВОДСТВО ПОЛЬЗОВАТЕЛЯ
MODE D’EMPLOI
BRUKSANVISNING
HASZNÁLATI ÚTMUTATÓ
KULLANIM KILAVUZU
MANUALE UTENTE
用户手册
ODF102_A5_130227.indb 1
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
ODF102_A5_130227.indb 2
Deutsch
-
Ελληνικά
-
English
-
Español
-
Français
-
Magyar
-
Italiano
-
Nederlands
-
Polski
-
Português
-
Русский язык
-
Svenska
-
Türkçe
-
汉语
-
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
3
WICHTIGE SICHERHEITSANWEISUNGEN. BITTE AUFMERKSAM DURCHLESEN UND
FÜR SPÄTEREN GEBRAUCH AUFBEWAHREN.
• Das Produkt darf nicht mit einer externen Zeitschaltuhr
oder mit einem separaten Fernwirksystem betrieben
werden.
• Dieses Produkt ist nicht dafür bestimmt, durch Personen
(einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen,
sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels
Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden,
es sei denn, sie werden durch eine für ihre Sicherheit
zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr
Anweisungen, wie das Produkt zu benutzen ist.
• Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Produkt spielen.
• Ein beschädigtes Netzkabel darf nur vom Hersteller,
einer von ihm beauftragten Werkstatt oder einer ähnlich qualifizierten Person ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden.
• Vorsicht! Um eine Gefährdung durch ein
unbeabsichtigtes Rücksetzen des Schutztemperaturbegrenzers zu vermeiden, darf das Produkt nicht über
eine externe Schaltvorrichtung wie beispielsweise
eine Zeitschaltuhr versorgt werden oder mit einem
Stromkreis verbunden sein, der regelmäßig durch eine
Einrichtung ein- und ausgeschaltet wird.
ODF102_A5_130227.indb 3
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
4
• Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem ersten Gebrauch gründlich durch.
Sie enthält wichtige Informationen für Ihre Sicherheit sowie zum Gebrauch und zur
Pflege des Produktes.
• Heben Sie die Bedienungsanleitung zum späteren Nachschlagen auf und geben Sie
sie mit dem Produkt weiter.
• Beachten Sie alle Warnungen auf dem Produkt und in dieser Bedienungsanleitung.
• Benutzen Sie das Produkt nur für den vorgesehenen Zweck. Unsachgemäßer
Gebrauch könnte zu Gefährdungen führen.
• Wenn Sie das Produkt nicht bestimmungsgemäß verwenden oder falsch bedienen,
kann für daraus resultierende Schäden keine Haftung übernommen werden.
• Die Verwendung von Zubehör und Produktteilen, die vom Hersteller nicht
ausdrücklich empfohlen werden, kann Verletzungen oder Schäden verursachen und
führt zum Verlust der Garantie.
• Lassen Sie das Produkt nie unbeaufsichtigt, solange es eingeschaltet ist.
• Stellen Sie keine Gegenstände auf das Produkt.
• Tauchen Sie elektrische Teile des Produktes während des Reinigens oder des
Betriebs nie in Wasser oder andere Flüssigkeiten. Halten Sie das Produkt nie unter
fließendes Wasser.
• Versuchen Sie niemals das Produkt selbst zu reparieren. Geben Sie das Produkt
zur Wartung und Reparatur an einen Fachhändler oder einen qualifizierten
Kundendienst.
• Die Netzspannung muss mit den Angaben auf dem Typenschild des Produktes
übereinstimmen.
• Der Netzstecker dient als Trennvorrichtung. Achten Sie darauf, dass der Netzstecker
immer gut zugänglich und erreichbar ist.
• Nur der Netzstecker kann das Produkt vollständig vom Stromnetz trennen.
• Vermeiden Sie die Beschädigung des Netzkabels durch Knicken und Kontakt mit
scharfen Kanten.
• Halten Sie das Produkt, einschließlich Netzkabel und Netzstecker, von Hitzequellen,
wie z. B. Heizkörpern, Öfen und anderen Hitze erzeugenden Produkten, fern.
• Ziehen Sie den Netzstecker nur am Netzstecker selbst aus der Steckdose. Ziehen Sie
nicht am Netzkabel.
• Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, ...
- wenn das Produkt nicht benutzt wird,
- wenn Funktionsstörungen auftreten,
- bevor Sie Zubehör anbringen / entfernen und
- bevor Sie das Produkt reinigen.
• Wenn das Netzkabel oder das Gehäuse des Produktes beschädigt oder das Produkt
heruntergefallen ist, darf das Produkt nicht benutzt werden, bevor es von einem
Fachmann überprüft worden ist.
• Verwenden Sie das Produkt nur in trockenen Innenräumen, niemals im Freien.
• Stellen Sie das Produkt auf eine ebene, stabile und rutschfeste Oberfläche.
• Schützen Sie das Produkt vor extremer Hitze und Kälte, direktem Sonnenlicht und
Staub.
• Um das Risiko von Feuer und elektrischem Schlag zu reduzieren, setzen Sie
das Produkt weder Feuer (Kamin, Grill, Kerzen, Zigaretten, usw.) noch Wasser
(Tropfwasser, Spritzwasser, Vasen, Wannen, Teiche, usw.) aus.
• Warnung! Benutzen Sie dieses Produkt nicht in der Nähe von Wasser oder starker
Feuchtigkeit, z. B. in einem feuchten Keller oder neben einem Schwimmbecken oder
der Badewanne.
ODF102_A5_130227.indb 4
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
5
• Das Produkt nur in gemäßigten Breitengraden verwenden. Vermeiden Sie tropische
und besonders feuchte Klimaregionen.
• Produkt vor jeglicher Nässe, d.h. auch Spritzwasser und Feuchtigkeit schützen.
• Dieses Produkt ist nur für die Nutzung im Haushalt konzipiert. Es ist nicht für
kommerziellen Gebrauch geeignet.
• Wenn das Produkt heiß ist, decken Sie es nicht ab und verstauen Sie es nicht. Ziehen
Sie erst den Netzstecker und lassen Sie es an einem sicheren Ort außerhalb der
Reichweite von Kindern vollständig abkühlen.
• Achtung! Schalten Sie die Fritteuse erst ein, wenn Sie schon Öl oder Fett eingefüllt
haben. Wenn Sie das Produkt leer in Betrieb setzen, kann es beschädigt werden.
• Bewegen oder transportieren Sie das Produkt nicht, wenn es mit heißem Öl/Fett
gefüllt ist. Es besteht Verbrennungsgefahr durch herausspritzendes Öl/Fett. Warten
Sie bis sich das Öl/Fett komplett abgekühlt hat.
• Verbrennungsgefahr! Während des Betriebes kann die Temperatur der berührbaren
Oberflächen sehr hoch sein. Fassen Sie niemals an die heißen Flächen des Produktes
(z. B. Sichtfenster, Metallteile).
• Während des Frittierens steigt heißer Dampf auf und entweicht durch die
Dampfaustrittsöffnungen im Deckel. Halten Sie Hände und Gesicht in sicherer
Entfernung vom Dampf, und öffnen Sie den Deckel mit besonderer Vorsicht. Decken
Sie die Dampfaustrittsöffnungen niemals ab.
• Vermeiden Sie den Kontakt von Wasser und/oder Eis mit Öl oder Fett. Dies führt
zu starkem Spritzen oder Schäumen von Öl/Fett während des Frittierens. Tupfen
Sie feuchte Lebensmittel mit einem Papiertuch trocken und entfernen Sie Eis von
eingefrorenen Lebensmitteln. Achten Sie auch darauf, dass alle Teile der Fritteuse
trocken sind, bevor Sie Öl/Fett in das Produkt geben.
• Der Öl- oder Fettstand in der Frittierwanne muss sich zwischen der MIN- und MAXMarkierung (Innenseite) befinden.
• Verwenden Sie nur Öl oder Fett, dass zum Frittieren geeignet ist.
• Mischen Sie niemals verschiedene Sorten von Öl oder Fett, da es überlaufen kann.
• Überfüllen Sie niemals den Frittierkorb mit Lebensmittel und legen Sie kein Besteck
oder Küchenwerkzeug in das Produkt.
• Greifen Sie nicht mit Kunststoffbestecken ins heiße Fett. Füllen Sie heißes Fett nicht
in Kunststoffbehälter um. Diese können schmelzen.
• Achtung! Erneuern Sie das Öl/Fett in regelmäßigen Abständen. Altes oder
verschmutztes Öl/Fett kann sich durch Überhitzen von selbst entzünden.
• Stellen Sie sicher, dass sich keine leicht entzündlichen Gegenstände über oder neben
dem Produkt befinden. Falls sich das Öl/Fett in der Fritteuse entzündet, ziehen Sie
sofort den Netzstecker und schließen Sie den Deckel, um die Flammen zu ersticken.
Schütten Sie niemals Wasser in heißes oder brennendes Öl/Fett.
• Für nahrhaftes und gesundes Frittieren empfehlen wir Lebensmittel goldgelb anstatt
dunkel oder braun zu frittieren und verbrannte Rückstände zu entfernen. Frittieren
Sie stärkehaltige Lebensmittel, insbesondere Getreide und Kartoffelprodukte, bei
höchstens 170°C.
• Ziehen Sie nach Gebrauch den Netzstecker und lassen Sie das Produkt und das Öl/
Fett ausreichend abkühlen, bevor Sie Zubehör einsetzen oder entnehmen und bevor
Sie es reinigen oder verstauen.
• Während der Reinigung darf das Produkt nicht eingetaucht werden.
• Reinigen Sie das Produkt und die übrigen Zubehörteile nach jedem Gebrauch.
• Beachten Sie das Kapitel Reinigung und Pflege.
ODF102_A5_130227.indb 5
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
6
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von ok. entschieden haben. Bitte lesen Sie
diese Anleitung sorgfältig durch und bewahren Sie sie für späteren Gebrauch auf.
BESTIMMUNGSGEMÄSSE VERWENDUNG
Das Produkt ist nur zum Frittieren von Lebensmitteln geeignet. Jeglicher anderer
Gebrauch kann zu Schäden am Produkt oder Verletzungen führen.
BAUTEILE
Das Produkt kann in verschiedenen Farben erhältlich sein.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Deckel (abnehmbar)
Sichtfenster
Filterabdeckung
Frittierwanne
Deckelöffnungstaste
Betriebsanzeige
Netzkabel mit
Netzstecker
8. Zeitschaltuhr
(30 Minuten)
9. Temperaturregler
10. Frittierkorbgriff
11. Gleitschalter
(Frittierkorbgriff)
12. Frittierkorb
1
2
3
12
4
5
11
10
6
7
8
9
VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH
Reinigen Sie vor dem ersten Gebrauch alle Teile, die mit Lebensmitteln in Kontakt
kommen. Beachten Sie das Kapitel REINIGUNG UND PFLEGE.
Alle Teile der Fritteuse müssen nach der Reinigung sorgfältig abgetrocknet werden.
ODF102_A5_130227.indb 6
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
7
FRITTIERWANNE BEFÜLLEN
1
2
3
Drücken Sie auf die
Deckelöffnungstaste, um
den Deckel zu öffnen.
Entnehmen Sie den
Frittierkorb, indem Sie ihn
nach oben ziehen.
Füllen Sie hochwertiges Öl
in die Frittierwanne.
4
VORSICHT
Schalten Sie das Produkt
niemals ein, wenn sich nur
wenig oder gar kein Öl in
der Frittierwanne befindet.
MAX
M IN
Der Ölstand muss sich
zwischen der MINund MAX-Markierung
(Innenseite der
Frittierwanne) befinden.
Frittieröl und -fett
• Verwenden Sie nur hochhitzebeständiges, geschmacksneutral Frittieröl
(Pflanzenöl) oder Frittierfett (Pflanzenfett), das man auf etwa 220°C erhitzen
kann. Zum Frittieren geeignet ist beispielsweise Palmöl, gehärtete Pflanzenöle
und -fette, raffinierte Öle (Maisöl, Sojaöl oder Sonnenblumenöl). Nicht geeignet
sind kaltgepresste und unraffinierte Öle/Fette, wie z. B. natives Olivenöl, Butter,
Margarine, etc.
• Achtung! Mischen Sie niemals verschiedene Öl- oder Fettsorten und füllen Sie
bereits verwendetes Öl/Fett niemals mit frischem Öl/Fett auf.
• Falls Sie festes Frittierfett benutzen, schneiden Sie dieses in Stücke und schmelzen
Sie es in einem Topf bei schwacher Hitze. Füllen Sie anschließend das geschmolzene
Fett sehr vorsichtig in die Frittierwanne ein. Die Frittierwanne muss beim Einfüllen
des geschmolzenen Fettes trocken sein.
• Sie können die geschlossene Fritteuse mit dem erstarrten Frittierfett bei
Raumtemperatur aufbewahren. Wenn Sie das Fett in der Fritteuse erneut erhitzen,
stechen Sie vorher mit einer Gabel Löcher in das Fett, um ein Spritzen des Fetts zu
vermeiden. Achten Sie darauf, die Frittierwanne nicht zu beschädigen. Schließen Sie
den Deckel und erwärmen Sie das Fett anschließend bei schwacher Hitze.
• Brandgefahr! Speiseöl/-fett kann sich bei zu hohen Temperaturen entzünden.
• Falls sich das Öl/Fett in der Fritteuse entzündet, ziehen Sie sofort den Netzstecker.
Schütten Sie niemals Wasser in heißes oder brennendes Öl/Fett. Schließen Sie den
Deckel der Fritteuse, wenn dies noch ohne Gefahr möglich ist. Sie können versuchen
das Feuer mit eine Decke oder Feuerlöschschaum zu ersticken.
ODF102_A5_130227.indb 7
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
8
ÖL VORHEIZEN
Hinweis
Damit das Glas durch
Kondenswasser nicht
beschlägt, geben Sie etwas
Fett von innen auf das
Sichtfenster.
1
2
Setzen Sie den Frittierkorb
ein und schließen Sie den
Deckel.
Schieben Sie den
Gleitschalter am Handgriff
und klappen Sie den Griff
vorsichtig in Richtung der
Fritteuse.
3
4
5
Verbinden Sie den
Netzstecker mit einer
geeigneten Steckdose.
Die Betriebsanzeige Power
leuchtet auf.
Wählen Sie die
erforderliche Temperatur
mit dem Temperaturregler
und warten Sie bis die
Fritteuse vorheizt.
Hinweis
Beachten Sie, dass die Frittierdauer und die benötigte Temperatur von der Art und
Beschaffenheit des Frittiergutes abhängen (z. B. Größe und Gewicht). Lesen Sie auch
die Informationen auf der Verpackung von Tiefkühlkost.
ODF102_A5_130227.indb 8
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
9
LEBENSMITTEL FRITTIEREN
1
2
3
Ziehen Sie den
Frittierkorbgriff nach oben,
bis er in einer horizontalen
Position einrastet.
Drücken Sie auf die
Deckelöffnungstaste, um
den Deckel zu öffnen.
Füllen Sie das vorbereitete
Frittiergut in den
Frittierkorb.
Hinweis
Das Frittiergut sollte ganz
von Öl/Fett umgeben sein,
um eine gleichmäßige
Bräunung zu erzielen.
VORSICHT
Der Deckel kann heiß sein.
Die Fritteuse ist sehr heiß. Es kann heißer Dampf austreten und heißes Öl/Fett kann
herausspritzen.
Hinweis
Achten Sie darauf, dass das Frittiergut trocken ist, um Spritzen oder Schäumen des
Öls zu vermeiden. Tupfen Sie feuchte Lebensmittel mit einem Papiertuch trocken und
entfernen Sie Eis von eingefrorenen Lebensmitteln.
ÜBERHITZUNGSSCHUTZ
• Wenn sich das Produkt überhitzt (z. B. weil sich nicht genügend Öl in der
Frittierwanne befindet), schaltet der Überhitzungsschutz das Produkt automatisch
aus. Trennen Sie in diesem Fall das Produkt von der Stromversorgung und lassen Sie
es ausreichend abkühlen.
ODF102_A5_130227.indb 9
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
10
LEBENSMITTEL FRITTIEREN
4
5
6
Schließen Sie den Deckel
und klappen Sie den Griff
wieder. Überprüfen Sie die
eingestellte Temperatur.
Stellen Sie mit der
Zeitschaltuhr die
erforderliche Frittierzeit
ein.
Heben Sie nach Ablauf der
Frittierzeit den Filterkorb
an, um zu überprüfen, ob
das Frittiergut den gewünschten Bräunungsgrad
erreicht hat.
7
8
9
Überprüfen Sie durch das
Sichtfenster.
Stellen Sie die Zeitschaltuhr auf Position 0, wenn
Sie mit dem Frittierergebnis zufrieden sind und kein
weiterer Frittiervorgang
erfolgt.
Trennen Sie das Produkt
vom Stromnetz.
ODF102_A5_130227.indb 10
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
11
LEBENSMITTEL FRITTIEREN
10
11
12
Drücken Sie auf die
Deckelöffnungstaste, um
den Deckel zu öffnen.
Entnehmen Sie den
Frittierkorb vorsichtig aus
der Fritteuse.
Legen Sie eine Schüssel
oder ein Sieb mit Küchenpapier aus und füllen Sie
das Frittiergut ein.
Hinweis
Das überschüssiges Öl/Fett wird vom Küchenpapier aufgesaugt.
ODF102_A5_130227.indb 11
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
12
ÖL/FETT FILTERN, AUFBEWAHREN, ENTSORGEN
Filtern
• Lassen Sie das Produkt nach Gebrauch abkühlen (mindestens einige Stunden).
• Es ist empfohlen, dass Sie das Öl/Fett nach jedem Frittiervorgang filtern, um
kleine Teile, z. B. Lebensmittelrückstände vollständig zu entfernen, da diese den
Fettverderb beschleunigen.
• Gießen Sie das abgekühlte Öl/Fett (sollte noch flüssig sein) in einen Metalltopf mit
Griffen um.
• Entfernen Sie Lebensmittelrückstände mit einem Schwamm oder etwas
Küchenpapier aus der Frittierwanne.
• Hängen Sie den Frittierkorb ein und heben Sie ihn in die oberste Position an. Legen
Sie einen Speiseölfilter in den Frittierkorb. Gießen Sie das Öl/Fett langsam durch
den Filter in die Fritteuse zurück. Als Filter können Sie auch ein Papiertuch oder ein
Stück Baumwollstoff verwenden.
• Wenn Sie häufig Frittieren, kann das Öl/Fett in der Fritteuse aufbewahrt werden.
Schließen Sie den Deckel und bewahren Sie das Produkt an einem kühlen, trockenen
Ort auf.
• Erneuern Sie regelmäßig das Öl/Fett nach ca. 3 bis 5 Frittiervorgängen. Erneuern Sie
unbedingt das Öl/Fett, wenn es beim Aufheizen schäumt, raucht, unangenehm richt,
oder wenn es dunkel und schwerflüssig geworden ist.
Aufbewahren
• Wenn Sie das Produkt nur gelegentlich benutzen, entfernen Sie das Öl/ Fett aus
dem Produkt und bewahren Sie es in einem verschließbaren Behälter im Kühlschrank
auf.
• Bewahren Sie Öl/ Fett, dass Sie zum Frittieren von Fisch verwendet haben getrennt
vom Frittieröl/ -fett anderer Speisen.
• Würzen Sie die Lebensmittel nicht vor oder während dem Frittieren. So bleibt das Öl
länger haltbar.
Entsorgen
• Gießen Sie Altöl in einen verschließbaren Behälter und entsorgen Sie es.
• Gießen Sie das noch warme Fett in einen mit Zeitung ausgekleideten Topf und
warten Sie bis es erstarrt ist. Wickeln Sie das Fett dann vollständig in das Papier ein
und entsorgen sie es.
• Entsorgen Sie das alte Öl/Fett nicht im Ausguss, sondern immer im Haushaltsmüll.
Informieren Sie sich bei Ihrer Stadtverwaltung nach einer Sammelstelle.
VORSICHT
Altes oder verschmutztes Öl/Fett kann sich bei Überhitzung von selbst entzünden.
Ziehen Sie im Brandfall sofort den Netzstecker und schließen Sie den Deckel. Schütten
Sie niemals Wasser in heißes oder brennendes Öl/Fett.
ODF102_A5_130227.indb 12
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
13
FETTFILTER AUSWECHSELN
1
2
3
Nehmen Sie die
Filterabdeckung vom
Deckel ab und entfernen
Sie die Filter.
Legen Sie neue Filter
ein, die Sie im Handel
erwerben können.
Setzen Sie nach
Austausch der Filter die
Filterabdeckung wieder
auf.
DECKEL ABNEHMEN
1
2
Drücken Sie auf die
Deckelöffnungstaste, um
den Deckel zu öffnen.
Ziehen Sie den Deckel
nach oben heraus.
ODF102_A5_130227.indb 13
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
14
REINIGUNG UND PFLEGE
• Warnung! Ziehen Sie den Netzstecker und lassen Sie das Produkt vor dem Reinigen
vollständig abkühlen. Tauchen Sie elektrische Teile des Produktes während des
Reinigens nie in Wasser oder andere Flüssigkeiten. Halten Sie es nie unter fließendes
Wasser.
• Entfernen Sie das Öl/Fett aus der Frittierwanne wie im Abschnitt ÖL/FETT FILTERN,
AUFBEWAHREN UND ENTSORGEN beschrieben.
• Warnung! Verwenden Sie zur Reinigung keinesfalls Lösungs- und Scheuermittel,
harte Bürsten, metallische oder scharfe Gegenstände. Lösungsmittel sind
gesundheitsschädlich und greifen die Plastikteile an; scheuernde Reiniger und
Hilfsmittel zerkratzen die Oberfläche.
• Reinigen Sie die Außenflächen des Produktes mit einem leicht angefeuchteten Tuch
und trocknen Sie sie anschließend gut ab.
• Achten Sie darauf, dass kein Wasser ins Produktinnere (am Schalter) gelangt.
• Nehmen Sie den Deckel zur Reinigung vom Produkt ab wie im Abschnitt DECKEL
ABNEHMEN beschrieben.
• Ziehen Sie den Deckel nach oben heraus.
• Entfernen Sie zuerst die Filter aus dem Deckel.
• Reinigen Sie den Deckel und die Filterabdeckung mit einem feuchten Schwamm und
Geschirrspülmittel. Die Filterabdeckung kann auch in der Spülmaschine gereinigt
werden. Spülen Sie den Deckel unter Wasser ab und lassen Sie ihn dann trocknen.
• Achten sie darauf, dass der Deckel und die Filterabdeckung vollständig trocken
sind. Legen Sie dann wieder die Filter in den Deckel ein und befestigen Sie die
Filterabdeckung. Bringen Sie den Deckel wieder am Gehäuse der Fritteuse an.
• Reinigen Sie den Frittierkorb und die Frittierwanne mit heißem Wasser und etwas
Spülmittel. Trocknen Sie sie Teile sorgfältig ab.
• Wischen Sie das Gehäuse der Fritteuse innen und außen mit einem feuchten Tuch
ab.
• Nachdem Sie alle Teile gereinigt haben, setzen Sie das Produkt wieder korrekt
zusammen.
• Achtung! Die Fritteuse muss vor jedem Gebrauch vollständig trocken sein.
TECHNISCHE DATEN
Nennspannung: 230 V~, 50 Hz / Nenneingangsleistung: 1800 W
ENTSORGUNG
Dieses Gerät nicht im unsortierten Hausmüll entsorgen. An einer ausgewiesenen
Sammelstelle für Elektro- und Elektronik-Altgeräte entsorgen. Dadurch tragen
Sie zum Schutz der Ressourcen und der Umwelt bei. Für weitere Information
wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder die örtlichen Behörden.
ODF102_A5_130227.indb 14
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
15
IMPORTANT SAFETY INSTRUCTIONS.
READ CAREFULLY AND KEEP FOR FUTURE REFERENCE.
• Do not operate the product by means of an external
timer or separate remote control system.
• This product is not intended to be used by persons (including children) with reduced physical, sensory or mental abilities or lack of experience and / or lack of knowledge unless they are supervised by a person responsible
for their safety or have received instructions on how to
use the product.
• Children should be supervised to ensure that they do
not play with the product.
• A damaged power cord may only be replaced by the
authorised service agent in order to avoid hazards.
• Caution! In order to prevent hazards from
unintentional resetting of the protective temperature
limiter, this product must not be powered by
an external switching device such as a timer, or
connected to a circuit which is regularly switched on
and off by a device.
ODF102_A5_130227.indb 15
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
16
• Read this manual before first use thoroughly. It contains important information for
your safety as well as for the use and maintenance of the equipment.
• Keep this manual for future reference and pass it on with the product.
• Pay particular attention to the warnings on the product and in this manual.
• Use the product only for its intended purpose. Improper use may lead to hazards.
• In the event of improper use or wrong operation, we do not accept any liability for
resulting damages.
• The use of accessories and components not expressly recommended by the
manufacturer may result in injuries or damages and voids the warranty.
• Never leave the product unsupervised while it is switched on.
• Do not place heavy objects on top of the product.
• Never immerse electrical parts of the product in water during cleaning or operation.
Never hold the product under running water.
• Do not under any circumstances attempt to repair the product yourself. For
servicing and repairs, please consult an authorised service agent.
• The mains voltage must match the information on the rating label of the product.
• The power plug is used as the disconnect device. Please be sure that the power plug
is in operable condition.
• Only unplug from the power socket can separate the product completely from the
mains.
• Avoid damages to the power cord that may be caused by kinks or contact with
sharp corners.
• Keep this product including power cord and power plug away from all heat sources
like for example, ovens, hot plates and other heat-producing products/objects.
• Only unplug from the power socket by the plug itself. Do not pull on the cord.
• Unplug the product ...
- when the product is not being used,
- in case of malfunctions,
- before attaching / detaching accessories and
- before cleaning the product.
• If the power cord or the casing of the product is damaged or if the product is
dropped, the product may not be used before it is examined by an authorised
service agent.
• Use this product in dry indoor areas only and never outdoors.
• Place the product on a flat, sturdy and slip-resistant surface.
• Protect this product from extreme heat and cold as well as from direct sunlight and
dust.
• In order to reduce the risk of fire and electric shock, do not expose the product
to fire (fireplace, grill, candles, cigarettes and so on) or water (water drops, water
splashes, vases, tubs, ponds and so on).
• Warning! Do not use this product near water or heavy moisture; e.g. in a damp
basement or beside a swimming pool or bathtub.
ODF102_A5_130227.indb 16
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
17
• Use this product in temperate latitudes only. Avoid tropical and especially humid
climatic regions.
• Protect this product from all moisture including spray water and humidity.
• This product is not suitable for commercial use. It is designed for household use
only.
• Do not cover or store the product when it is hot. Unplug it first and let it cool down
completely in a safe place which is out of the reach of children.
• Attention! Only switch on the deep fryer once it has been filled with oil or fat. If you
put this product into operation when empty, it could become damaged.
• Do not move or transport this product if it is filled with hot oil/fat. There is a danger
of burning from splattering oil/fat. Wait until the oil/fat has cooled down completely.
• Risk of burning! The temperature of the surfaces which can be touched can become
very hot. Never touch the hot surfaces of the device (e.g. viewing window, metal
parts).
• Hot steam rises and escapes through the steam outlet in the lid during frying. Keep
hands and face at a safe distance from the steam and open the lid with special
caution. Never cover the steam outlets.
• Avoid contact of water and/or ice with oil or fat. This leads to strong splattering or
foaming of oil/fat during frying. Dab moist foods dry with a paper towel and remove
ice from frozen foods. Make sure that all parts of the deep fryer are dry before
putting the oil/fat into the product.
• The oil or fat level in the deep fryer vat must be between the MIN and MAX markings
(inside).
• Only use oil or fat that is suitable for frying.
• Do not mix different types of oil or fat because it can cause the deep fryer to
overflow.
• Never overfill the frying basket with food and do not place any cutlery or kitchen
tools in the product.
• Do not put plastic cutlery into hot fat. Do not fill hot fat into a plastic container. It
could melt.
• Attention! Change the oil/fat at regular intervals. Old or contaminated oil could
ignite itself if overheated.
• Make sure that there are not any flammable items above or near the product. If the
oil/fat ignites, pull the plug immediately and close the lid in order to smother the
flames. Never pour water into hot or burning oil/fat.
• For nutritious and healthy deep frying, we recommend that foods be fried until they
are golden yellow rather than dark or brown and that burnt residues be removed.
Fry starchy foods, especially grain and potato products, at a maximum of 170°C.
• Unplug the product after use and let the oil/fat cool down sufficiently before
inserting or removing accessories and before cleaning or storing the product.
• The product must not immersed in water for cleaning.
• Clean the product and all other accessories after each use.
• Follow the instructions in the chapter Cleaning and care.
ODF102_A5_130227.indb 17
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
18
CONGRATULATIONS
Thanks for your purchase of an ok. product. Please read this manual carefully and keep
it for future reference.
INTENDED USE
This product is suitable for frying foods only. Any other use may result in damage to
product or injuries.
COMPONENTS
The product may be available in different colors.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Lid (detachable)
Viewing window
Filter cover
1
Fryer vat
Lid release button
2
Indicator light
Power cord with plug
Timer (30 minutes)
Temperature control
with sliding knob
10. Basket handle
11. Lock and unlock button3
(frying basket handle)
12. Frying basket
4
5
12
11
10
6
7
8
9
BEFORE FIRST TIME USE
Before first use, clean all parts which come into contact with foods. Refer to the
chapter CLEANING AND CARE. All parts of the deep fryer must be carefully dried off
after cleaning.
ODF102_A5_130227.indb 18
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
19
FILLING FRYING VAT
1
2
3
Press on the lid release
button to open the lid.
Remove the frying basket
by pulling it upwards.
Fill good quality oil into the
frying vat.
4
CAUTION
Never switch the product
on if there is too little or no
oil in the frying vat.
MAX
M IN
The oil level must be
between the MIN and MAX
marking (inside the frying
vat).
Frying oil and fat
• Use only high-temperature resistant, neutral flavour frying oil (vegetable oil)
or frying fat (vegetable fat) which can be heated to about 220°C. Palm oil,
hydrogenated vegetable oils and fats, refined oils (corn oil, soya oil, and sunflower
oil) for example are all suitable. Cold-pressed and unrefined oils/fats such as virgin
olive oil, butter and margarine are not suitable.
• Attention! Never mix different oil or fat types together and never mix fresh oil or fat
with oil or fat which has already been used.
• If you use frying fat, cut it into pieces and melt it in a pot at low heat. Then fill the
melted fat carefully into the frying vat. The frying vat must be dry when it is being
filled with the melted fat.
• You can keep solid fat at room temperature in the closed deep fryer. When you
reheat the fat in the deep fryer, prick holes in the fat in advance with a fork to avoid
the fat from splattering. Take care not to damage the frying vat. Close the lid and
then warm the fat at low heat.
• Danger of fire! Edible oil and fat can ignite at temperatures which are too high.
• If the oil/fat ignites, pull the plug immediately. Never pour water into hot or burning
oil/fat. Close the lid of the deep fryer if it is possible to do so safely. You can try to
smother the fire with a blanket or fire-fighting foam.
ODF102_A5_130227.indb 19
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
20
OIL PREHEAT
Note
Apply some fat from the
inside on the viewing
window in order to prevent
that the window gets
steamed up.
1
2
Insert the frying basket
and close the lid.
Slide the knob at the
handle and carefully fold
the handle against the
fryer.
3
4
5
Connect the power plug to
a suitable power outlet.
The indicator light lights
up.
Select the required
temperature using the
temperature control
sliding knob and wait until
the deep fryer has been
preheated.
Note
The frying time and the required temperature are dependent upon the type and
characteristics of the food to be fried (e.g. size and weight). Please read the
information on the frozen food packaging also.
ODF102_A5_130227.indb 20
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
21
FRYING FOODS
1
2
3
Pull the frying basket
handle upwards until it
locks into a horizontal
position.
Press on the lid release
button to open the lid.
Fill the prepared food to be
fried in the frying basket.
Note
The frying food should be
completely immersed in
oil / fat to achieve even
browning result.
CAUTION
The lid can be hot.
The deep fat fryer is very hot.
Hot steam rises and escapes through the steam outlet in the lid during frying and oil
could be splattering.
Note
Make sure that the food to be fried is dry in order to avoid splattering or foaming of the
oil. Dab the damp food dry with a paper towel and remove ice from frozen foods.
OVERHEATING PROTECTION
• If the product overheats (e.g. because there is not enough oil in the frying vat), the
product switches off automatically. In this case, disconnect the product from the
power supply and let it cool down completely.
ODF102_A5_130227.indb 21
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
22
FRYING FOODS
4
5
6
Close the lid and
handle again. Check the
temperature setting.
Set the required frying
time with the timer.
To check the degree of
browning of the food, first
raise the frying basket after
the frying time has expired.
7
8
9
Check through the viewing
window.
Switch the timer to the 0
position if you are satisfied
with the frying results
and no further frying
procedure is to follow.
Unplug the power plug
from the power outlet.
ODF102_A5_130227.indb 22
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
23
FRYING FOODS
10
11
12
Press the lid release button in order to open the lid.
Remove the frying basket
carefully out of the deep
fryer.
Line a bowl or sieve with
paper towels and fill with
the fried food.
Note
The excess oil/fat will be absorbed by the paper towel.
ODF102_A5_130227.indb 23
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
24
FILTERING, STORING AND DISPOSING OF OIL/FAT
Filtering
• Let the product cool off after use (at least few hours).
• It is recommended that you filter the oil/fat after each frying procedure in order to
remove small bits, e.g. food residues, completely since they accelerate fat spoilage.
• Pour the cooled oil/fat (it should still be in liquid form) into a metal pot with handles.
• Remove food residues from the frying vat with a sponge or some paper towel.
• Mount the frying basket and raise it to the top position. Slowly pour the cooking oil/
fat through the filter back into the deep fryer. You can use a paper towel or a piece
of cotton material as a filter.
• If you fry often, the oil/fat can be stored in the deep fryer. Close the lid and keep the
product in a cool, dry place.
• Change the oil/fat after 3 to 5 frying procedures. Be sure to change the oil/fat if
it foams, smokes or smells unpleasant when heated, or if it has become dark and
viscous.
Storing
• If you only use this product occasionally, remove the oil/fat from the product and
store it in a sealed container in the refrigerator.
• Keep oil/fat in which you have used to fry fish separate from frying oil/fat of other
foods.
• Do not season food before or during frying. The oil can be used longer this way.
Disposing
• Pour the oil into a sealed container and then dispose of it.
• Pour the still-warm fat into a pot lined with newspaper and wait until it has solidified.
Then wrap the fat completely in the paper and dispose of it.
• Do not dispose of old oil/fat into the sink but always in the household waste. Inquire
with your city administration regarding a collection point.
CAUTION
Old or contaminated oil/fat can ignite itself when overheated. In case of fire, pull the
plug immediately and close the lid. Never pour water into hot or burning oil/fat.
ODF102_A5_130227.indb 24
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
25
CHANGING THE FAT FILTER
1
2
3
Detach the filter cover
from the lid and remove
the filter.
Insert the new filter which
can be bought on the
market.
Put the filter cover back on
after changing the filter.
DETACHING THE LID
1
2
Press on the lid release
button to open the lid.
Pull the lid up and out.
ODF102_A5_130227.indb 25
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
26
CLEANING AND CARE
• Warning! Unplug the product and let it cool down completely before cleaning.
Never immerse electrical parts of the product in water during cleaning or operation.
Never hold the product under running water.
• Remove the oil/fat from the frying vat as described in the section FILTERING,
STORING AND DISPOSING OF OIL/FAT.
• Warning! When cleaning, never use solvents or abrasive materials, hard brushes,
metallic or sharp objects. Solvents are harmful to human health and can attack
plastic parts, while abrasive cleaning mechanisms and tools may scratch the
surface(s).
• Clean the product’s exterior surfaces with a slightly damp cloth and then dry them
thoroughly.
• Make sure that no water enters the product interior (for example, through the
switch).
• The opened lid can be detached for cleaning as described in the section
DETACHING THE LID.
• Pull the lid up and out.
• First remove the filter from the cover.
• Clean the lid and the filter cover with a damp sponge and dish detergent. The filter
cover can also be washed in the dishwasher. Rinse the cover under water and let it
dry.
• Make sure that the cover and lid and the filter cover are completely dry. Insert the
filter back into the lid and tighten the filter cover. Attach the lid back to the housing
of the deep fryer.
• Clean the frying basket and the frying vat with hot water and some detergent. The
frying basket and frying vat can also be washed in the dishwasher. Carefully dry the
parts completely.
• Wipe off the housing of the deep fryer inside and outside with a damp cloth.
• Once you have washed all of the parts, re-assemble the product properly.
• Attention! The deep fryer must be completely dry before each use.
SPECIFICATION
Rated voltage: 230 V~, 50 Hz / Rated power input: 1800 W
DISPOSAL
Do not dispose of this appliance as unsorted municipal waste. Return it to a
designated collection point for the recycling of WEEE. By doing so, you will
help to conserve resources and protect the environment. Contact your retailer
or local authorities for more information.
ODF102_A5_130227.indb 26
4/3/13 2:10 PM
Size - A5
ODF102.13.02.27(1.1)
Imtron GmbH
Wankelstrasse 5
D-85046 Ingolstadt
ODF102_A5_130227.indb 27
4/3/13 2:10 PM
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement