deb-HD 4.274 CallYaInfo_rz

deb-HD 4.274 CallYaInfo_rz
Fragen? Antworten
unter der richtigen Nummer
CallYa Info
Infos rund um debitel CallYa
• debitel CallYa-Informationssystem: 0180-5 254 989
(0,12 € pro Minute im Netz der T-Com)
• debitel CallYa-Hotline:
• debitel CallYa-Hotline-Fax:
• Internet:
0190-64 80 68
(0,42 € pro Minute im Netz der T-Com)
0180 - 5123120
(0,12 € pro Minute im Netz der T-Com)
www.debitel.de
Die freundliche Auskunft
•1188 0 – der debitel Auskunftspartner
Ihr debitel Fachhändler:
Alle Preise inkl.16 % MwSt. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: 10/2004. debitel AG, D-70545 Stuttgart
40201-200-10/2004-WAD gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier
1188 0
Inhalt
Die ganze Welt der Telekommunikation
4
Meine Bilder – Ihr Online-Fotoalbum
35
debitel CallYa starten
5
Mein Mail – E-Mail-Zentrale mit System
36
Mit debitel CallYa telefonieren
6
GPRS mit debitel CallYa
38
• Wie können Sie selbst anrufen?
• Mit CallYa 15 Monate erreichbar sein
6
7
debitel CallYa-Roaming
39
•
•
•
•
•
39
41
41
42
44
debitel CallYa-Konto selbst aufladen
Der debitel CallYa-Konto-Server
•
•
•
•
2
Anrufen und Guthaben abfragen
Menüplan Hauptmenü: 229 22
CallNow gibt’s überall hier
Gesprächskostenabfrage
8
9
9
10
10
11
Die debitel CallYa-Mailbox
12
•
•
•
•
•
•
12
13
13
14
16
16
Voreingestellte Rufumleitungen
Persönliche Begrüßung einrichten
Mailbox-Geheimzahl einrichten
Abhören der Mailbox vom Mobiltelefon
Abhören der Mailbox von einem anderen Telefon
Vodafone FunnyMailbox
SMS – die Message, die ankommt
17
MMS – Fotos, Sounds und Text versenden
19
Infotainment – immer up to date
21
Mein debitel – für Sie im Dienst
23
•
•
•
•
•
•
•
•
•
24
25
26
28
30
31
32
32
33
Klingeltöne
Bilder & Logos
Spiele & Downloads
Infodienste
Unbegrenzte Möglichkeiten mit MMS
MMS-Grüße
MMS-E-Card
MMS-Postkarte
MMS-Geschenke
So können Sie in vielen Ländern telefonieren
So können Sie im Ausland angerufen werden
CallYa-Mailbox im Ausland
Rufumleitung im Ausland
CallYa-Konto aufladen im Ausland
Wichtiges zu SIM-Lock
45
• So kommen Sie an Ihren Entsperr-Code
• So entsperren Sie Ihr Mobiltelefon
45
45
So funktioniert das mit PIN und SuperPIN
46
• PIN – die „Kartengeheimzahl“
• SuperPIN
46
46
debitel CallYa-Services
47
• debitel Auskunftspartner 11 88 0
• Notruf – 112
47
47
Ihre Fragen und unsere Antworten
48
So erreichen Sie uns
50
• Ihr Draht zu debitel
• debitel im Internet
50
50
Fußnoten
51
3
Die ganze Welt
der Telekommunikation
Herzlich willkommen bei debitel, dem objektiven Kommunikationsexperten. Als eine der größten europäischen Telefongesellschaften bietet Ihnen debitel die ganze Welt der
Telekommunikation aus einer Hand – Mobilfunk, Festnetz,
Internet. So finden Sie ganz einfach die Kommunikationslösung, die genau zu Ihnen passt. Einfach ein cleverer
Weg, um alle Fragen der Telekommunikation in den Griff
zu bekommen.
Sie haben sich für eine debitel CallYa-Karte im Vodafone-D2Netz entschieden, zu der wir Ihnen herzlich gratulieren
möchten. Als neuem Besitzer der debitel CallYa-Karte stehen
Ihnen ab sofort alle debitel Services und Dienste zur Verfügung, die wir Ihnen anhand dieser Broschüre vorstellen
möchten. Denn in Ihrem Mobiltelefon steckt mehr, als Sie
glauben: Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon als Anrufbeantworter oder zur Datenübertragung und vielem mehr.
debitel bietet Ihnen den Service, der Ihnen das Leben
erleichtert und Spaß macht.
Die debitel CallYa-Info Broschüre erklärt Ihnen Schritt für
Schritt die Nutzung Ihres Mobiltelefons und gibt Ihnen
praktische Tipps für den täglichen Gebrauch.
debitel CallYa starten
So funktioniert’s:
• Vor dem ersten Telefonieren den Akku ins Telefon einsetzen und aufladen. Wie das geht, zeigt die Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons.
• Jetzt müssen Sie Ihre debitel CallYa-Karte ins Mobiltelefon einlegen und das Telefon einschalten. Sie werden
nach Ihrer PIN (Persönliche Identifikations-Nummer)
gefragt. Diese Nummer befindet sich auf dem gleichen
Blatt wie Ihre debitel CallYa-Karte und sollte in Zukunft
immer getrennt von Ihrem Mobiltelefon aufbewahrt
werden.
• Rufen Sie mit
kostenlos das
debitel CallYa-Aktivierungscenter an.
• Ihr Startguthaben wird automatisch auf Ihr neues CallYaKonto geladen.
• Sie können sofort Freunde und Bekannte anrufen.
Bis Sie selbst angerufen werden können, vergehen im
Einzelfall bis zu zwei Tage.
Auf den nächsten Seiten erfahren Sie, wie Sie Ihr CallYaKonto wieder aufladen können, wenn Ihr Startguthaben verbraucht ist. Und wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie
mit Ihrer debitel CallYa-Karte sonst noch haben.
Sämtliche Fußnoten finden Sie auf der letzten Seite dieser
Broschüre.
4
5
Mit debitel CallYa telefonieren
Wie können Sie selbst anrufen?
Mit CallYa 15 Monate erreichbar sein
Da das Vodafone D2-Netz ein eigenständiges Telefonnetz
ist, müssen Sie vor jedem Gespräch der Rufnummer die
richtige Vorwahl voranstellen – auch bei Gesprächen innerhalb des gleichen Ortes.
Nach dem Kauf haben Sie 15 Monate Zeit, Ihr Startguthaben
abzutelefonieren, und sind 15 Monate erreichbar. Innerhalb
dieser Zeit ist auch Ihr Guthaben gültig und kann abtelefoniert werden. Diese Gültigkeit verlängert sich automatisch
wieder auf maximal 15 Monate bei jeder Guthaben-Aufladung
um 25 Euro (bei Guthaben-Aufladung von 15 Euro verlängert
sich die Gültigkeit um 9 Monate).
Beispiel für ein Gespräch nach Hamburg:
plus Rufnummer und
.
Jetzt können Sie mit Ihrem Mobiltelefon telefonieren. Zum
Auflegen einfach
drücken.
Dies gilt auch für Gespräche innerhalb des Vodafone D2Netzes oder zu anderen Mobilfunknetzen.
Zum Telefonieren die Rufnummer inkl. Vorwahl eingeben
und mit
den Anruf starten.
Geht Ihr Guthaben zur Neige, werden Sie rechtzeitig gewarnt:
Bei einem Kontostand von 3,00 Euro und 1,00 Euro erhalten Sie eine Hinweis-SMS. Außerdem erhalten Sie einen
Warnton, 30 Sekunden bevor das Guthaben komplett verbraucht ist. So können Sie Ihren Gesprächspartner rechtzeitig
darauf hinweisen, dass Sie schnell Ihr debitel CallYa-Konto
auffüllen und ihn dann wieder anrufen.
Bei debitel CallYa kann leider kein Einzelgesprächsnachweis angeboten werden. Doch mit einem kostenlosen
Anruf beim Konto-Server unter der Kurzwahl 229 22 sind
Sie über Ihren aktuellen Kontostand immer im Bild.
6
7
debitel CallYa-Konto
selbst aufladen
Der debitel CallYa-Konto-Server –
Kosten im Überblick
Ihr CallYa-Konto aufladen – mit der debitel CallNow-Karte,
der praktischen Guthabenkarte, geht das einfach und
bequem. Wann Sie damit Ihr Guthaben aufladen und wie
viel Sie einzahlen wollen, liegt ganz bei Ihnen.
Übrigens: Das Guthaben der debitel CallNow-Karte können
Sie auf alle CallYa-Karten sowie die Mobilfunkkarten mit
Laufzeitvertrag im Vodafone D2-Netz laden, selbst wenn
Sie diese nicht bei einem debitel Vertragspartner erworben
haben.
Anrufen und Guthaben abfragen
Mit debitel CallYa sind Sie auf dem Laufenden. Auch was Ihre
Telefonkosten angeht. Nach dem Aufladen erhalten Sie
automatisch eine Meldung über Ihr aktuelles Guthaben. Und
sonst genügt ein kurzer kostenfreier Anruf von Ihrem
Mobiltelefon mit Ihrer debitel CallYa-Karte. Schnell und
bequem wissen Sie genau Bescheid.
So erfahren Sie Ihren aktuellen Kontostand:
Und so funktioniert’s:
• Mit der kostenlosen Kurzwahlnummer
rufen Sie von Ihrem Mobiltelefon
den debitel CallYa-Konto-Server an.
• Jetzt drücken Sie die
für Gültigkeit und Aufladen.
• Erneut die
drücken (debitel CallNow-Karte einlösen).
• Anschließend die freigerubbelte debitel CallNow-Geheimzahl eintippen. Die Geheimzahl wird Ihnen jetzt zur
Kontrolle noch einmal angesagt.
• Mit
bestätigen.
Ihr Guthaben ist jetzt aktiviert, Sie können sofort weitertelefonieren.
Mit jeder Aufladung Ihrer debitel CallYa-Karte können Sie
wertvolle webmiles kassieren. Und webmiles können Sie
dann in über 2.000 attraktive Prämien einlösen. Weitere
Informationen zu unserem Prämienprogramm erhalten Sie
unter www.debitel.de/webmiles im Internet.
8
• Von Ihrem Mobiltelefon die
anrufen.
• Jetzt die
drücken. Ihr Kontostand wird angesagt.
So erfahren Sie, wie lange Ihr Guthaben noch gültig ist:
• Von Ihrem Mobiltelefon die
anrufen.
• Jetzt die
(Gültigkeit und Aufladen) drücken.
• Anschließend die
drücken, um die Gültigkeitsdauer
Ihres Guthabens zu erfahren.
Auch ohne Guthaben können Sie innerhalb der Gültigkeitsdauer angerufen werden und auch Kurznachrichten (SMS)
empfangen.
Mit
und
können Sie sich Ihren
aktuellen Kontostand direkt auf Ihrem Display anzeigen
lassen.
9
Der debitel CallYa-Konto-Server –
Kosten im Überblick
Menüplan Hauptmenü: 229 22
Hauptmenü:
bringt Sie zum Hauptmenü.
Kontostand:
Gesprächskostenabfrage
Behalten Sie Ihre Gesprächskosten im Blick. Mit der
Gesprächskostenabfrage können Sie sich jetzt kostenlos
die fürs jeweils letzte Gespräch angefallenen Kosten auf
Ihrem Handy-Display anzeigen lassen. Ganz egal, ob Sie
Sich gerade im In- oder Ausland* befinden.
informiert Sie über Ihren aktuellen Kontostand.
Gültigkeit und Aufladen
bringt Sie ins Menü für Gültigkeit und Aufladen.
Gültigkeitsdauer Ihres Guthabens abfragen.
debitel CallNow-Karte einlösen. Einfach freigerubbelte
Geheimzahl eingeben.
Geheimzahl bestätigen.
Geheimzahl korrigieren.
So erfahren Sie, was Sie das letzte Gespräch
gekostet hat.
• Die Tastenkombination
eingeben.
• Der Betrag wird auf dem Display Ihres CallYa-Handys
angezeigt.
debitel CallNow gibt's überall hier
debitel center, debitel Mobilfunk-Center, Media Markt,
Saturn, Flachsmann, DaimlerChrysler-Niederlassungen,
-Vertragswerkstätten, -Vertragshändler, smart Center, PHOTO
PORST, RINGFOTO, CHRIS KEIM COM, debitel plus C, debitel
Technische Service-Center, METRO, Kaufhof, real,-, extra,
EP:ElectronicPartner, SP:ServicePartner, MediMax, profi
electronic, select, bei allen debitel premium-Vertragspartnern,
RUEFACH, Master’s, BOSCH-Dienste, BMW, bei ausgewählten
Vertriebspartnern der BMW-Group, Unielektro, telering,
Weltfunk sowie bei allen anderen debitel Vertriebspartnern.
10
* Die Gesprächskosten zu den kostenfreien Rufnummern 229 22 (CallYa Konto-Server) und
22910 (CallYa-Aktivierungscenter) können aus technischen Gründen nicht erfasst werden.
In diesem Fall wird die dem Anruf vorangegangene Verbindung angezeigt.
Bei Rufumleitungen werden nur die Gesprächskosten der Rufumleitung zurück zur umgeleiteten Nummer angezeigt.
11
Die debitel CallYa-Mailbox –
Ihr Anrufbeantworter
Voreingestellte Rufumleitungen
Persönliche Begrüßung einrichten
Mit der debitel CallYa-Mailbox steht Ihnen automatisch Ihr
persönlicher Anrufbeantworter im Vodafone D2-Netz zur
Verfügung. Die debitel CallYa-Mailbox ist so eingestellt, dass
sie Ihre Gespräche entgegennimmt, wenn Ihr Mobiltelefon
ausgeschaltet ist, wenn bei Ihnen besetzt ist oder wenn Sie
einen Anruf nicht entgegennehmen.
Jede debitel CallYa-Mailbox hat bereits eine Standardbegrüßung gespeichert, in der nur Ihre Rufnummer genannt
wird. Natürlich ist es viel individueller, wenn Sie statt der
Standardbegrüßung Ihren eigenen Namen aufsprechen. Dazu
müssen Sie zuerst einmal Ihre Mailbox anrufen. Ihre Mailbox erreichen Sie, wenn Sie die Kurzwahl
wählen. Jetzt folgen Sie einfach den Hinweisen der freundlichen Stimme.
Wenn Sie die voreingestellte Rufumleitung auf Ihre Mailbox
ändern wollen, haben Sie bei den meisten Mobiltelefonen
die Möglichkeit, diese Umleitungen komfortabel direkt im
Menü des Mobiltelefons ein- und auszuschalten (beachten
Sie auch die Anleitung Ihres Mobiltelefons).
Jeder, der Sie anruft, kann auf Ihrer Mailbox eine Nachricht
von bis zu 5 Minuten Länge hinterlassen. Maximal 25 dieser
Nachrichten werden dann gespeichert – und das bis zu
2 Wochen lang. Bereits abgehörte Nachrichten bleiben noch
14 Tage gespeichert. Sie werden wahlweise per SMS oder
Anruf über den Eingang neuer Nachrichten informiert. Falls
Sie Ihr Mobiltelefon zwischendurch ausgeschaltet haben,
erhalten Sie die Kurznachricht, sobald Sie das Telefon wieder
einschalten. Löschen Sie die eingehenden SMS-Benachrichtigungen am besten gleich (beachten Sie auch die Anleitung
Ihres Mobiltelefons).
12
Mailbox-Geheimzahl einrichten
Für Ihre Mailbox können Sie eine persönliche Geheimzahl
einrichten. Diese dient zum Schutz vor unbefugter Benutzung durch Dritte. So können Sie sicher sein, dass kein
Unbefugter Ihre Nachricht abhören kann. Zum Abhören Ihrer
Mailbox von einem anderen Telefon sowie im Ausland benötigen Sie immer die Geheimzahl.
So ändern Sie Ihre Geheimzahl:
• Mit der Kurzwahl
die Mailbox anrufen
und Info abwarten.
• Tastenkombination
drücken.
• Jetzt die gewünschte Geheimzahl eingeben.
• Zur Bestätigung
drücken.
13
Die debitel CallYa-Mailbox –
Ihr Anrufbeantworter
Abhören der Mailbox vom Mobiltelefon
Vom Mobiltelefon hören Sie Ihre Nachrichten ab,
indem Sie die Kurzwahl
wählen.
Nachrichten abhören
Sprachnachrichten
Gespeicherte Nachrichten
Mailbox Einstellungen
Hilfe
/
Rückwärts/Vorwärts
Zum Anfang
Zum Ende
Pause/Weiter
Wiederholen
Absender-Info
Antwort
Löschen
Löschen und weiter
Speichern
Überspringen
Gespeicherte Nachrichten überspringen
Abbrechen (zum Hauptmenü)
Geheimzahloptionen
Geheimzahl ändern
Geheimzahlabfrage ein-/ausschalten
(beim Anrufen mit Ihrem eigenen Mobiltelefon)
Begrüßungen
Namen aufnehmen
Persönliche Begrüßung aufnehmen
Begrüßung auswählen (Standard/Persönlich)
Benachrichtigungen
Benachrichtigungsanruf ein-/ausschalten
Kurzinfo ein-/ausschalten
Rufnummernanzeige
14
15
Die debitel CallYa-Mailbox –
Ihr Anrufbeantworter
Abhören der Mailbox von einem anderen Telefon
Von einem anderen Telefon (z. B. Festnetz oder ein anderes
Mobiltelefon) erreichen Sie Ihre Mailbox, indem Sie Ihre
Vorwahl, die
und Ihre Rufnummer wählen. Geben
Sie jetzt noch Ihre Geheimzahl ein, und Sie gelangen zu
Ihren Sprachnachrichten.
Vodafone FunnyMailbox
Ab jetzt macht Ihre Mailbox nicht nur Sinn, sondern auch
Spaß. Denn mit der Vodafone FunnyMailbox können Sie
zum Beispiel Promis für sich sprechen lassen. Überraschen
Sie Ihre Freunde mit einer von James Bond gesprochenen
Mailbox-Ansage oder hinterlassen Sie auf der Mailbox Ihrer
Freunde lustige Filmzitate.
Und so funktioniert’s:
Rufen Sie die Kurzwahl 22 30 22 aus dem deutschen
Vodafone D2-Netz an und halten Sie Ihre Mailbox-Geheimzahl bereit. Wählen Sie nun aus dem Menü
• die
, wenn Sie eine Mailbox-Ansage bestellen möchten, oder
• die
, um eine Mailbox-Grußnachricht zu verschicken.
Folgen Sie nun der Menüführung, suchen Sie sich eine
Mailbox-Ansage bzw. eine Mailbox-Grußnachricht aus und
geben Sie nach Aufforderung die entsprechende Bestellnummer sowie Ihre Mailbox-Geheimzahl bzw. die VodafoneRufnummer des Empfängers ein.
16
SMS – die Message, die ankommt
Als debitel-Kunde mit CallYa-Karte können Sie Ihr Mobiltelefon nicht nur zum Telefonieren nutzen, sondern auch
zum Empfangen und Versenden von Kurznachrichten,
E-Mails, Faxen, News und Infos aus allen Bereichen.
SMS versenden
Sie können SMS-Kurznachrichten über die Tastatur Ihres
Mobiltelefons eingeben und zum günstigen Preis an alle
Mobilfunknetze senden. Kurzmitteilungen können Sie mit
maximal 160 Zeichen verfassen. Ist das Mobiltelefon des
Empfängers nicht im Netz eingebucht, wird die Nachricht
bis zu 48 Stunden zwischengespeichert. Sobald das Mobiltelefon des Empfängers wieder im Netz eingebucht ist, wird
die Nachricht übertragen.
Und so funktioniert’s:
•
•
•
•
•
Menü „Mitteilungen“/„Meldungen“ auswählen
„Kurzmitteilung verfassen“ wählen
Text eingeben
Unter Optionen „Senden“ wählen
Rufnummer des Empfängers mit Vorwahl eingeben
und SMS abschicken
SMS empfangen
Wenn Sie eine SMS erhalten haben, zeigt Ihr Mobiltelefon
dies an. Als Nachricht auf dem Display, als Ton mit kurzem
„Beep“ oder in Form eines symbolischen Briefumschlages.
17
SMS – die Message, die ankommt
SMS als Fax oder E-Mail versenden
SMS als Fax:
• SMS wie gewohnt verfassen. Beim Versenden vor die
Faxnummer des Empfängers 99 eingeben:
.
SMS als E-Mail:
• Geben Sie vor Ihrem SMS-Text die gewünschte E-MailAdresse und ein Leerzeichen ein und senden Sie die
SMS an die Rufnummer
.
Anstelle des „@“ kann auch
eingegeben werden.
SMS als Nachricht ins Festnetz:
• SMS wie gewohnt verfassen und an die Festnetznummer
schicken. Falls der Empfänger über kein SMS-fähiges
Festnetztelefon verfügt, wird die SMS automatisch in eine
Sprachnachricht umgewandelt.
MMS – Fotos, Sounds
und Text versenden
Bilder sagen manchmal mehr als Worte. Kommen dann noch
die realen Geräusche und Gespräche dazu, hat der Empfänger Ihrer MMS wirklich das Gefühl, live bei Ihnen zu sein.
Mit MMS, dem Multimedia Messaging Service, können Sie
Fotos, Animationen oder Sounds aufnehmen und mit einem
persönlichen Text versehen an eine beliebige Mobiltelefonnummer oder E-Mail-Adresse versenden. Netzübergreifend
und kostengünstig. Und im Gegensatz zur SMS können
Sie bei MMS Texte mit fast unbegrenzter Zeichenzahl verschicken.
MMS im Überblick
•
•
•
•
•
Farbige Fotos versenden und empfangen
Grafiken versenden und empfangen
Sounds versenden und empfangen
Sprachnachrichten versenden und empfangen
Nahezu unbegrenzte Texteingabe
Um MMS empfangen zu können, ist bei CallYa in der Regel
keine Aktivierung nötig. Sollten Sie dennoch keine MMS empfangen können, schalten Sie sich durch einmaliges Versenden einer MMS automatisch
für den Empfang frei.
18
19
MMS – Fotos, Sounds
und Text versenden
MMS – kommt immer gut an
Wenn der Empfänger kein MMS-fähiges Endgerät besitzt,
erhält er statt einer MMS per SMS ein Kennwort mit einem
Weblink, unter dem er sich im Internet Ihre Nachricht ansehen kann. Hierzu muss der Empfänger lediglich seine Mobiltelefonnummer und das Kennwort eingeben. Die MMS wird
im Internet 72 Stunden für den Empfänger bereitgestellt.
Und so funktioniert’s:
Folgen Sie der Benutzerführung in Ihrem Handy und klicken
Sie folgende Menüpunkte nacheinander an:
•
•
•
•
•
•
Mitteilungen
Multimedia-Mitteilungen
Mitteilung verfassen
Text verfassen
Bild einfügen
An E-Mail-Adresse oder Mobilfunknummer senden
Weitere attraktive Dienste rund um MMS stellen wir Ihnen
ab Seite 30 vor.
20
Infotainment – immer up to date
Ihnen stehen zwei mobile Portale zur Auswahl, die inhaltlich
unterschiedliche Schwerpunkte setzen. Von MultimediaDiensten über Fun bis hin zu Politik und Wirtschaft ist für
jeden das Richtige dabei. Suchen Sie sich Ihr Portal aus –
und betreten Sie die neue Welt des Infotainments.
Jamba!
Das mobile Portal Jamba! bietet Ihnen
eine riesige Auswahl aus über 20.000
Klingeltönen, Handyspielen, farbigen
Hintergrundbildern und Logos sowie
MMS-/SMS-Infodiensten. debitel und
Jamba! bringen Sie mobil ins Internet
und halten jede Menge Spaß für Sie
bereit.
Vodafone live!
Weit mehr als nur Telefonieren und
SMSen: Vodafone live!-Handys stehen
Ihnen täglich als kompakte Informations- und Unterhaltungszentrale zur
Verfügung. Das fängt beim Farbdisplay
an und hört beim Videomessaging
noch lange nicht auf. Denn das
Vodafone live!-Portal hält zahlreiche
Multimedia-Dienste für Sie bereit, die
Spaß und Sinn machen.
21
Infotainment – immer up to date
Mein debitel – für Sie im Dienst
Wie kommen die Portale aufs Handy?
Unter Mein debitel finden Sie viele praktische und attraktive
Produkte. Sie möchten beispielsweise attraktive neue Spiele
und Klingeltöne downloaden? MMS-Geschenke versenden?
Ihre Handy-Fotos oder andere digitale Bilder in Ihrem
persönlichen Album ablegen oder Ihren Freunden zur Verfügung stellen? Dann haben Sie ab sofort 3 verschiedene
Möglichkeiten, auf die Dienste von Mein debitel zuzugreifen:
• über die mobilen Portale Jamba! und Vodafone live!,
• über das Menü Ihres Mobiltelefons,
• unter www.debitel.de/meinhandy im Internet.
Alle debitel Handys verfügen bereits über die nötigen
Einstellungen für die Portale Jamba! und Vodafone live!
In den meisten Mobiltelefonen ist das mobile Portal von
Jamba! bereits voreingestellt. So können Sie z. B. unter dem
Menüpunkt „Internet“, „Dienste“ oder „Surf & Fun“ sofort
die zahlreichen mobilen Dienste testen. Wenn Sie ein
Vodafone live! Mobiltelefon besitzen, können Sie damit
direkt auf das mobile Portal Vodafone live! zugreifen. Falls
Sie zusätzliche Informationen zur Konfiguration des Jamba!
WAP-Portals für Ihr Mobiltelefon benötigen, finden Sie diese
unter www.debitel.de im Internet. Dort sind die Konfigurationsanleitungen zu allen aktuellen Mobiltelefonen verfügbar. Darüber hinaus bieten wir dort eine automatische
Konfiguration Ihres Handys per SMS an.
Portal-Ansicht
Willkommen bei debitel
Kundenservice
Rechnung Online
Mein Büro
Meine Bilder
Neuigkeiten
Downloads
webmiles
Mein Newsletter
Händlersuche
Im Jamba!- und Vodafone live!-Portal
finden Sie unter anderem die auf den
folgenden Seiten vorgestellten Dienste.
Menü-Ansicht
Sie können aber auch direkt vom Menü
Ihres Mobiltelefons aus auf die entsprechenden Dienste zugreifen.
Die Minutenpreise für WAP bzw. für CallYa GPRS entnehmen
Sie bitte der debitel CallYa-Preisliste.
Internet-Ansicht
Einzige Voraussetzung ist ein MMS-fähiges Mobiltelefon.
22
Alle folgenden Dienste und
Services finden Sie auch unter
www.debitel.de/meinhandy
im Internet.
23
Mein debitel – für Sie im Dienst
Klingeltöne
Bilder & Logos
Lust auf neue Töne aus den Charts, Fußballhymnen oder
Klassik? Unter www.debitel.de/meinhandy im Internet oder
im mobilen Portal unter Mein debitel haben wir hunderte
von Klingeltönen für Sie bereitgestellt – kompatibel mit den
verschiedenen Handymodellen.
Per SMS kommen die neuesten
Handylogos und Hintergrundbilder auf Ihr
Mobiltelefon. Über 1.000 bieten wir Ihnen derzeit für verschiedenste Handymodelle an. Diese Auswahl wird außerdem
täglich aktualisiert, sodass sich das Vorbeischauen unter
www.debitel.de/meinhandy immer lohnt.
Bestellung unter www.debitel.de/meinhandy:
Bestellung
• unter Klingeltöne Ihr Handymodell anwählen
• Klingelton aussuchen und downloaden
Bestellung per SMS:
• SMS mit Bestellnummer des Klingeltons an die Kurzwahl
81313 senden
Die Bestellung erfolgt wie bei Klingeltönen entweder im
Internet unter www.debitel.de/meinhandy oder per SMS,
indem Sie eine SMS mit Logo-Bestellnummer an die
Kurzwahl 81313 senden. In beiden Fällen bekommen Sie
das Handylogo per SMS zugesandt.
In beiden Fällen erhalten Sie den Klingelton per SMS zugesandt. Einfach aufrufen und speichern – fertig.
Beispiele Hintergrundbilder
Hintergrundbild
Red Dragon
Beispiele Klingeltöne für Nokia & Siemens
Burning Heart
Red Dragon
Bestellnummer
m.000062885
Burning Heart m.000062826
Bestell-Nr. alle
Bestell-Nr. Nokia Bestell-Nr. Siemens
polyphonen Handys monophone Handys monophone Handys
24
Lebt Denn Der Alte
Holzmichl Noch m.48901
m.35932
m.100032112
Sick And Tired
m.49035
m.36008
m.100032184
Da Unbeatables
m.49406
m.36310
m.100032487
Burn
m.48316
m.36006
m.100032180
Neue Männer
Braucht Das Land m.49546
m.36357
m.100032521
Yin Yang
Yin Yang
m.000062880
I Miss You
m.000062877
I Miss You
Die Dienste Klingeltöne und Bilder & Logos können Sie
über Ihr mobiles Portal und unter Mein debitel nutzen.
25
Mein debitel – für Sie im Dienst
Spiele & Downloads
Spielend einfach: Mit einem Java-fähigen Handy haben Sie
bei Jamba! die große Spiele-Auswahl.
Mobile Rally
Wählen Sie Ihren Rallywagen und zeigen Sie, was Sie können! Aber Vorsicht!
Dort wo Sie fahren, gibt es keine
Leitplanken!
Rocket Girl
Onlinespiele
Auch online kann man sich
spielend leicht die Zeit vertreiben.
Ob Jump & Run-, Abenteuer- oder StrategieSpiel, einfach eines unserer Onlinespiele auswählen und
Spaß haben!
Unter www.debitel.de/meinhandy im Internet erwartet Sie
eine große Auswahl an Handy- und Onlinespielen.
Handyspiele können Sie auch jederzeit über Ihr mobiles
Portal unter Mein debitel aussuchen und downloaden.
Sind Sie in der Lage, Rocket Girl zu
helfen und es mit den Robotern aufzunehmen? Ein actiongeladenes Plattform-Spiel mit 15 bunten Leveln, vielen
Power-ups und einer Horde mechanischer Gesellen erwarten Sie.
Und so kommt das Spiel ins Handy
Loggen Sie sich einfach unter www.debitel.de/meinhandy
ein, wählen Sie Ihr Handymodell und folgen Sie der Menüführung.
26
27
Mein debitel – für Sie im Dienst
Abo-Infodienste
Infodienste
Über die Infodienste von debitel erfahren Sie alles in Sekundenschnelle. Ob per SMS oder MMS: Mit den Infodiensten
von debitel sind Sie immer up to date. Auch im Ausland.
Die Vorteile der Infodienste:
•
•
•
•
•
Aktuelle News direkt auf Ihr Mobiltelefon
News aus Politik, Sport und Kultur frisch aus dem Ticker
Die neuesten Infos und Daten zu Wirtschaft und Börse
Täglich neue Unterhaltung
Kostenlose Infodienste des Monats finden sie unter
www.debitel.de/meinhandy
Der einfachste Weg zu den aktuellen
News ist das Abonnement ausgewählter Infodienste. Je nach Ihren persönlichen
Interessen bekommen Sie regelmäßig und ganz automatisch
die wichtigsten Infos auf Ihr Handy. Dabei bestimmen Sie
die Laufzeit Ihres Abos selbst. Die debitel SMS- oder MMSAbo-Infodienste können Sie also jederzeit
• im Internet unter www.debitel.de/meinhandy,
• von Ihrem mobilen Portal bzw.
• vom Menü Ihres Mobiltelefons aus bestellen und auch
wieder kündigen.
SMS-Infodienste im Ausland
MMS-Infodienst – Beispiele
28
Unterhaltung
Sport
Börse
Erotik
Die Einrichtung der Abo- und Abruf-Infodienste können Sie
auch im Ausland vornehmen. Für den Empfang der SMSInfodienste fallen keine zusätzlichen Kosten an.
29
Mein debitel – für Sie im Dienst
Unbegrenzte Möglichkeiten mit MMS
MMS-Grüße
Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen MMS-Dienste
vor, die Ihnen und Ihren Freunden Spaß machen werden.
Per MMS kommen Ihre Grüße noch
mal so gut an. Denn mit MMS können Sie
nicht nur vorgefertigte Texte individuell gestalten, sondern
auch farbige Fotos, Grafiken, Animationen und Sounds versenden. Diesen Dienst können Sie über Ihr mobiles Portal,
über das Menü Ihres debitel Mobiltelefons oder im Internet
unter Mein Handy nutzen.
Die einzige Voraussetzung ist ein MMS-fähiges Mobiltelefon
mit integrierter Digitalkamera. So werden aus Fotos und
Grafiken beispielsweise
• MMS-Grüße,
• MMS-E-Cards,
• MMS-Postkarten oder
• MMS-Geschenke
– einfach, schnell und individuell.
Und falls Sie neben diesen Diensten
für Ihre digitalen Bilder ein OnlineFotoalbum anlegen möchten, bietet
Ihnen debitel mit Meine Bilder das
perfekte Rundum-Paket (mehr dazu
auf der Seite 35).
Also: Bitte lächeln!
30
Einfach unter www.debitel.de/meinhandy Ihren Handytyp
bestimmen, und schon erhalten Sie eine zu Ihrem Handy
passende, vielfältige Auswahl an MMS-Grüßen. Motiv auswählen, Ihre Nachricht dazu und fertig.
Bunte Grüße!
31
Mein debitel – für Sie im Dienst
MMS-E-Card
MMS-Geschenke
Mit den debitel MMS-E-Cards erreichen Sie alle Ihre
Freunde auf einen Schlag – und das zum Versandpreis von
nur einer MMS.
Mit einem MMS-fähigen Mobiltelefon und integrierter Digitalkamera können Sie Ihre E-Card-Motive fotografieren und
an einen von Ihnen festgelegten E-Mail-Verteiler senden.
Einfach unter www.debitel.de/meinhandy anmelden und
die Verteilerlisten festlegen. Sie erhalten automatisch eine
eigene debitel E-Mail-Adresse, und schon kann’s losgehen.
debitel macht’s möglich: Mit Ihrem persönlichen MMS-Foto
verleihen Sie jetzt auch Teddy oder Tasse eine individuelle
Note und bereiten Freunden und Verwandten ein ganz
besonderes Geschenk. Einfach knipsen und ab die Post: Wir
sorgen dafür, dass Ihr Lieblingsgeschenk auch gut bei Ihren
Liebsten ankommt.
Und so funktioniert’s:
Wie debitel MMS-E-Cards aussehen und verschickt werden,
erfahren Sie unter www.debitel.de/meinhandy im Internet.
MMS
MMS-Postkarte
Überraschen Sie Ihre Freunde mit einer ganz persönlichen
Postkarte:
Mit Ihrem Kamera-Handy können Sie ein selbst bestimmtes
Motiv mit Grußtext von debitel als Postkarte versenden
lassen. Einfach ein Foto mit Ihrem Mobiltelefon machen
und mit der Adresse des Empfängers an uns senden. Wir
kümmern uns dann darum, dass Ihre Grüße so schnell wie
möglich bei Freunden und Familie im Briefkasten landen.
Eine detaillierte Anleitung finden Sie unter
www.debitel.de/meinhandy im Internet.
32
• Motiv fotografieren:
Die Aufnahme des Wunschmotivs
für Ihr Geschenk sollte in der
höchstmöglichen Auflösung
erfolgen.
braun#Lisa Muster,
Kirchstraße 6,
12345 Glücksberg#Hallo
Mama, ab jetzt bist du Oma.
Liebe Grüße, Tina und Tim.
• Adresse und Grußtext eingeben:
Haben Sie sich für einen braunen
Teddy* entschieden, geben Sie
bitte die gewünschte Fellfarbe
und die Empfängeradresse wie folgt ein: braun
Vorname Nachname, Straße Hausnummer, PLZ Ort und
.
Einen weißen Teddy* bestellen Sie, indem Sie nur Vorname
Nachname, Straße Hausnummer, PLZ Ort und
wie oben
beschrieben eintippen.
Verschenken Sie eine Tasse, benötigen wir ebenfalls keine
Farbangabe. Die MMS beginnt direkt mit dem Vornamen
des Empfängers.
Nach Angabe der Adresse können Sie noch eine Grußbotschaft mit bis zu 350 Zeichen für die beiliegende Grußkarte
verfassen.
* Für Kinder unter drei Jahren nicht geeignet
33
Mein debitel – für Sie im Dienst
Senden
teddy@debitelmms.de
• MMS abschicken:
Senden Sie die MMS je nach
Geschenkwunsch an
teddy@debitelmms.de oder an
tasse@debitelmms.de – den Rest
können Sie sich schenken, den
erledigen wir.
Meine Bilder –
Ihr Online-Fotoalbum
Sie möchten Ihre Handy-Fotos oder andere digitale Bilder
online ablegen, ein Album anlegen, Freunden zur Verfügung
stellen, sich eine Tasse mit Ihrem persönlichen Bild bestellen oder verschenken? Dann bietet Ihnen Meine Bilder eine
Vielzahl von Möglichkeiten.
Meine Bilder
Wenn Ihre MMS korrekt verschickt worden ist, erhalten Sie
von uns eine Bestätigungs-SMS für Ihre Bestellung. Sollte
die Eingabe fehlerhaft sein, senden wir Ihnen eine SMS mit
der Beschreibung der korrekten Eingabe.
Nilpferd
Giraf fe
Pottwal
Funktionen:
Einstellungen
Kopieren
Löschen
Ausschneiden
Einfügen
Albenübersicht
Alle Leistungen auf einen Blick
Ihr persönliches MMS-Geschenk inklusive Grußkarte wird
nun von uns angefertigt und innerhalb der nächsten Tage an
die von Ihnen angegebene Adresse verschickt. Beachten Sie
bitte, dass der Versand ausschließlich innerhalb Deutschlands erfolgt.
• Foto-Geschenke: Ihre Bilder auf Teddys, Tassen, Handtücher und sogar Bierkrüge drucken lassen
• Fotos speichern, verwalten, ausdrucken oder auf
Fotopapier verschenken
• Datenzugriff und -verwaltung über Ihr Mobiltelefon oder
das Internet
• Bilder in öffentlichen oder privaten Ordnern ablegen und
Freunde einsehen lassen
• Kostenloser Speicherplatz bis zu 15 MB
Den Dienst Meine Bilder können Sie jederzeit über Ihr
mobiles Portal oder im Internet unter Mein debitel nutzen.
34
35
Mein Mail –
E-Mail-Zentrale mit System
Mit Mein Mail von debitel erhalten Sie ein E-Mail-Postfach
für Ihr Mobiltelefon, ein Online-Adressbuch sowie monatlich
5 Gratis-SMS (jede weitere SMS zu günstigen 19 Cent). Bis
zu 15 MB Speicherplatz und eine Anti-Spam-Funktion, die
unerwünschte Nachrichten für Sie filtert, sind ebenfalls inklusive. All dies stellt Ihnen debitel kostenlos zur Verfügung.
Melden Sie sich einfach unter www.debitel.de/meinmail an.
Sie können Ihre E-Mails jetzt auch mobil und bequem über
Ihr Mobiltelefon abrufen. Die E-Mail-Funktion finden Sie im
Menü Ihres Handys unter Nachrichten, E-Mail, Posteingang.
Die richtige Einstellung für den mobilen Zugriff auf Ihr
E-Mail-Postfach können Sie sich ganz einfach über eine
Konfigurations-SMS unter www.debitel.de/meinmail zusenden lassen.
Alle Dienste-Optionen auf einen Blick
• Organizer mit Terminkalender und Aufgabenliste inklusive
Dateiablage mit 25 MB Speicherplatz
• SyncML zur mobilen Synchronisation Ihres Mobiltelefons
oder Terminkalenders
• Gruppenfunktion (Adressbuch und Dateien einsehen und
austauschen)
• Online-SMS-Versand mit Komfortfunktion, SMS an
mehrere Empfänger
Den Dienst Mein Mail können Sie jederzeit über Ihr mobiles Portal, im Internet unter Mein debitel oder über die
E-Mail Funktion Ihres Mobiltelefons nutzen.
Ihr persönliches Adressbuch können Sie online und offline
(PC) nutzen. Versenden Sie online aus Ihrem Adressbuch
eine SMS an mehrere Freunde gleichzeitig. Die Länge Ihrer
SMS ist dabei unbegrenzt. Ihre bestehenden E-MailAdressen im Internet, z. B. bei www.web.de, www.lycos.de,
www.gmx.de oder www.t-online.de, können Sie mit Mein
Mail jederzeit abrufen.
Mein Mail
Willkommen
bei debitel
Ihr debitel
Newsletter 03/2004
Aufwär ts
Suche
Email Eingang
36
37
GPRS mit debitel CallYa
Für alle, die es rasant mögen: GPRS gibt es jetzt auch für
debitel CallYa-Kunden. GPRS – der General Packet Radio
Service – unterstützt das schnellere Abrufen von Informationen und Services, dient als Übertragungsplattform für MMS
und sorgt für mehr Tempo beim mobilen Empfang und
Versand von E-Mails. Einmal eingebucht, können Sie jederzeit Ihre Lieblings-WAP-Seiten abrufen und sind so immer
über die neuesten Trends und News informiert. Als debitel
CallYa-Kunde können Sie die vielseitigen Informationsdienste1) der Portale Vodafone live! und Jamba! nutzen.
GPRS ist auf den meisten debitel CallYa-Mobiltelefonen
bereits vorkonfiguriert und kann ohne Anmeldung sofort
genutzt werden. Sollte das bei Ihrem Handy nicht der Fall
sein, können Sie die Konfiguration via SMS vornehmen. Auf
unserer Internetseite www.debitel.de finden Sie unter der
Rubrik „Fragen & Antworten“ alle notwendigen Schritte.
debitel CallYa-Roaming –
im Ausland telefonieren
So können Sie in vielen Ländern telefonieren
Sie möchten auch in vielen Ländern mobil telefonieren und
immer erreichbar sein, wenn es wichtige Neuigkeiten von
zu Hause gibt? Mit debitel CallYa-Roaming ist dies ganz einfach, denn Sie können schon in vielen Ländern MMS senden
und empfangen, in den meisten europäischen Länderen telefonieren und in weltweit über 120 Ländern angerufen werden
sowie SMS versenden und empfangen2).
Je nach Roaming-Partnernetz können Sie mit CallYa-Roaming
Direct oder mit CallYa-Roaming CallBack telefonieren. Die
Minutenpreise unterscheiden sich dabei nach Land/Region
und danach, ob Sie im Vodafone-Partnernetz telefonieren
oder nicht.
Eine aktuelle Länderliste mit den jeweiligen Netzbetreibern
finden Sie unter www.debitel.de/roaming im Internet.
CallYa-Roaming Direct
Die Preise entnehmen Sie bitte der aktuellen debitel
CallYa-Preisliste.
Sie können von den Ländern aus telefonieren, in denen es
CallYa-Roaming Direct gibt, indem Sie einfach die gewünschte
Rufnummer eingeben und die
-Taste drücken. Bei allen
Gesprächen ist lediglich zu beachten, dass Sie bei der Eingabe der gewünschten Rufnummer immer die internationale
Vorwahl verwenden.
Sie wählen also:
• die internationale Vorwahl (z. B. für Deutschland 0049
oder + 3) 49), dann
• die Orts- oder Netzvorwahl ohne „0“ am Anfang, dann
• die Rufnummer.
38
39
debitel CallYa-Roaming –
im Ausland telefonieren
CallYa-Roaming CallBack
So können Sie im Ausland angerufen werden2)
Bei diesem Verfahren laufen die Anrufe über ein Rückrufsystem, daher ist die Eingabe des CallYa-Codes nötig.
• CallYa-Code
eingeben.
• Die Rufnummer mit internationaler Vorwahl eingeben.
•
-Taste und dann die
-Taste drücken.
Auf dem Display Ihres Mobiltelefons erhalten Sie nun die
Mitteilung: „Bitte warten, Verbindungsaufbau.“
Wenn CallYa-Roaming CallBack Sie zurückruft, nehmen
Sie wie gewohnt ab und die Verbindung zum gewünschten
Gesprächspartner wird hergestellt.
Bei CallYa-Roaming CallBack können folgende FehlerNachrichten auf Ihrem Display erscheinen:
Da der Anrufer nicht wissen kann, wann Sie sich im Ausland
aufhalten, zahlt er dabei immer nur den Preis für ein Gespräch ins Vodafone D2-Netz. Neben den Gesprächen, die
Sie selbst im Ausland führen, zahlen Sie darum auch den
Kostenanteil für die Weiterleitung von eingehenden Anrufen
vom Vodafone D2-Netz in das ausländische Netz.
CallYa-Mailbox im Ausland
Die CallYa-Mailbox können Sie unabhängig vom RoamingVerfahren im Ausland abfragen, wenn Ihr CallYa-Konto ein
ausreichendes Guthaben aufweist (mindestens von der
Länge eines Abrechnungstaktes).
Meldung auf Ihrem Display Bedeutung
40
Bitte warten, Verbindungsaufbau
Sie werden gleich zurückgerufen und können mit
dem gewünschten
Gesprächspartner telefonieren, sofern dieser den
Anruf entgegennimmt.
Nehmen Sie eine ausreichende Anzahl von CallNow-Karten
mit in den Urlaub, um dann bei Bedarf Ihr Konto aufzuladen.
In manchen Ländern können Sie auch Guthabenkarten
(Voucher) ausländischer Vodafone-Netzbetreiber erwerben
und Ihr Konto aufladen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.debitel.de im Internet.
Dienst nicht verfügbar
An Ihrem Aufenthaltsort ist
CallYa-Roaming CallBack
nicht zulässig. Versuchen
Sie, mit CallYa-Roaming
Direct zu telefonieren.
CallYa-Roaming Direct
Ihre CallYa-Mailbox können Sie auch in vielen europäischen
Ländern (aus dem jeweiligen Roaming-Partnernetz) abfragen.
Sie wählen hierzu +49 und Ihre Vodafone D2-Netzvorwahl
ohne Null,
, Ihre Rufnummer und geben dann Ihre
Mailbox-Geheimzahl ein.
41
debitel CallYa-Roaming –
im Ausland telefonieren
Ohne Ihre Mailbox-Geheimzahl ist in diesen Fällen oftmals
keine Abfrage der CallYa-Mailbox möglich.
Die Mailbox-Geheimzahl müssen Sie – falls noch nicht
geschehen – vor Reiseantritt in Deutschland einrichten.
Wählen Sie dazu im Inland Ihre Mailbox unter der Kurzwahl
an. Info abwarten, Tastenkombination
drücken, gewünschte Geheimzahl eingeben. Zur
Bestätigung
drücken.
CallYa-Roaming CallBack
Ihre CallYa-Mailbox erreichen Sie mit CallYa-Roaming
CallBack über den folgenden CallYa-Code:
+49, Ihre Netzvorwahl ohne „0“,
, Rufnummer ohne Vorwahl,
und anschließend
drücken.
Beispiel:
Aktivierung der automatischen Rufumleitung auf die CallYaMailbox über den folgenden CallYa-Code:
und
anschließend
drücken.
Deaktivierung der automatischen Rufumleitung über folgenden
CallYa-Code:
und anschließend
.
CallYa-Roaming CallBack
Die Rufumleitung ist nur möglich, wenn Sie alle ankommenden Anrufe automatisch weiterleiten möchten (d. h., die fallweise Rufumleitungen im Besetztfall, im Fall von Nichtentgegennahmen und im Fall der Nichterreichbarkeit sind nicht
möglich). Wie bei CallYa-Roaming Direct teilen Sie sich bei der
automatischen Rufumleitung die Kosten mit dem Anrufer.4)
Rufumleitung im Ausland
Die Rufumleitung können Sie unabhängig vom RoamingVerfahren im Ausland nur nutzen, wenn Ihr CallYa-Konto
ein ausreichendes Guthaben aufweist (mindestens von der
Länge eines Abrechnungstaktes).
CallYa-Roaming Direct
Eine Rufumleitung, z. B. auf Ihre Mailbox, ist bei CallYaRoaming Direct grundsätzlich möglich.4) Die automatische
Rufumleitung, die alle Anrufe direkt auf die Mailbox weiterleitet, sollten Sie vorab in Deutschland einrichten.
42
43
debitel CallYa-Roaming –
im Ausland telefonieren
CallYa-Konto aufladen im Ausland
Sie können sich per CallYa-Kontoserver auch im Ausland
bequem über Ihr CallYa-Guthaben informieren – ganz einfach über die Tastatur Ihres Mobiltelefons2). Und natürlich
können Sie Ihr CallYa-Konto in Höhe von 15 oder 25 Euro aufladen, wenn Sie die Karte von Deutschland aus mitnehmen.
Wichtiges zu SIM-Lock
Im debitel CallYa-Paket sind Mobiltelefone besonders günstig. Und das liegt am SIM-Lock-Code, der dafür sorgt, dass
Ihr Mobiltelefon nur mit Ihrer debitel CallYa-Karte funktioniert. Wenn Sie Ihr Telefon mit fremden Karten nutzen
möchten, können Sie Ihr Mobiltelefon mit einem speziellen
Entsperr-Code freischalten lassen. Das ist nach Ablauf von
24 Monaten nach der Aktivierung kostenlos. Innerhalb dieser Frist berechnen wir ein Entgelt in Höhe von 100 Euro.
Und so funktioniert’s:
• Kontostandsabfrage und CallNow aufladen
CallYa-Roaming CallBack:
eingeben und anschließend die
-Taste drücken.
CallYa-Roaming Direct:
Geben Sie nur die 229 22 ein und drücken Sie anschließend die
-Taste.
Die Kontostandsabfrage bzw. die Aufladung über die Tastatur
Ihres Mobiltelefons ist kostenlos. Bitte beachten Sie, dass
die Anwahl des CallYa-Konto-Servers aus dem Ausland über
die Nummer 229 22 bis auf weiteres kostenlos ist.
So kommen Sie an Ihren Entsperr-Code
Wenn Sie Ihr Mobiltelefon vor einer Frist von 24 Monaten
mit anderen Karten nutzen wollen, geht das, indem Sie
unser debitel CallYa-Team anrufen. Dort werden Sie nach
Ihrer Gerätenummer (IMEI5)) gefragt. Den Betrag von 100
Euro laden Sie bitte gleichzeitig per CallNow auf.
Wenn Sie 2 Jahre warten, erhalten Sie den Entsperr-Code
kostenlos im Internet unter www.debitel.de/Entsperrcode.
Dazu benötigen Sie Ihre Mobiltelefonnummer und Ihre
Gerätenummer (IMEI5)).
So entsperren Sie Ihr Mobiltelefon
Wenn Sie sich öfter in Grenznähe aufhalten, kann es sein,
dass sich Ihr Mobiltelefon automatisch in ein ausländisches
Netz einbucht und Ihnen dadurch erhöhte Kosten entstehen.
Wählen Sie in diesem Fall manuell das deutsche Vodafone
D2-Netz (s. Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons).
44
Den Code können Sie nur eingeben, wenn sich eine andere
debitel-card in Ihrem Mobiltelefon befindet. Details zum
Vorgehen bei Ihrem Mobiltelefon erhalten Sie unter
www.debitel.de/Entsperrcode im Internet.
Falls Sie noch Fragen haben, steht Ihnen das debitel
CallYa-Team unter der Kurzwahl
gerne zur Verfügung.
45
So funktioniert das
mit PIN und SuperPIN
PIN und SuperPIN sind die persönlichen Geheimnummern,
die Ihrer debitel CallYa-Karte beiliegen. Und wozu?
Ganz einfach:
PIN – die „Kartengeheimzahl”
Die PIN (Persönliche Identifikations-Nummer) dient dem
Schutz vor unbefugter Benutzung Ihrer debitel CallYa-Karte
durch Dritte. Die PIN ist nach jedem Einschalten des
Mobiltelefons einzugeben.
Wenn Sie möchten, können Sie Ihre PIN ändern: Sehen Sie
doch einfach in der Bedienungsanleitung Ihres
Mobiltelefons nach.
debitel CallYa-Services
debitel Auskunftspartner 11 88 0
Damit Sie’s wissen: Neben Telefon-, Fax- oder Servicenummern aus dem In- und Ausland bekommen Sie beim debitel
Auskunftspartner 11 88 0 auch Adressen samt Postleitzahl
und weitere hilfreiche Infos, wie z. B. Ärzte und Notapotheken in Ihrer Nähe und vieles mehr. Mehrfachauskünfte und
Weitervermittlungen sind ebenfalls möglich. Gerne schicken
wir Ihnen diese Infos auch per SMS, E-Mail oder Fax zu.
Notruf – 112
Sie können jederzeit kostenfrei über die internationale
Notrufnummer 112 Hilfe rufen. Selbst wenn keine debitel
CallYa-Karte im Telefon ist oder kein Guthaben mehr auf
Ihrem CallYa-Konto ist.
Bei dreimaliger Falscheingabe der PIN in Folge wird Ihre
Karte gesperrt. Wenn das passiert, benötigen Sie Ihre
SuperPIN.
SuperPIN
Keine Panik! Mit Hilfe der SuperPIN können Sie die Kartensperre nach dreimaliger Falscheingabe der PIN aufheben:
Sehen Sie doch einfach in der Bedienungsanleitung Ihres
Mobiltelefons nach.
Bitte bewahren Sie Ihre persönlichen Geheimnummern
getrennt von Ihrer debitel CallYa-Karte auf.
46
47
Ihre Fragen und
unsere Antworten
Mit unserer kleinen Checkliste bekommen Sie fast jedes
Problem ganz schnell in den Griff.
Was kann ich tun, wenn sich mein Mobiltelefon
nicht einschalten lässt?
Prüfen Sie, ob Ihre debitel CallYa-Karte und der Akku richtig
eingesetzt sind. Vielleicht hat sich Ihr Akku bereits entladen.
Mit dem mitgelieferten Ladegerät können Sie ihn wieder
aufladen.
Was bedeutet „Netzsuche“ im Display?
Sie haben gerade keine Verbindung zum Netz. In Gebäuden
genügt es oft schon, in die Nähe eines Fensters zu gehen.
Warum erhalte ich keine neuen Kurzmitteilungen?
Auf Ihrer debitel CallYa-Karte wird nur eine begrenzte Anzahl
von Kurznachrichten gespeichert. Wenn der Speicher voll
ist, können keine neuen Nachrichten empfangen werden.
Deshalb löschen Sie gelesene Nachrichten am besten sofort.
Was muss ich beachten, wenn mir meine
debitel CallYa-Karte abhanden gekommen ist?
Informieren Sie sofort debitel unter 0190 - 64 80 68*. Dort
wird Ihre Karte sofort gesperrt. Hier können Sie auch gleich
eine Ersatzkarte beantragen. Die Preise dafür entnehmen
Sie bitte der aktuellen debitel CallYa-Preisliste.
Warum kann ich das Guthaben mit meiner debitel
CallNow-Karte nicht einlösen?
Wenn Sie eine debitel CallNow-Nummer dreimal hintereinander falsch eingegeben haben, wenden Sie sich bitte an
das debitel CallYa-Team.
Oder diese debitel CallNow-Karte wurde bereits eingelöst.
Lösen Sie dann bitte eine andere debitel CallNow-Karte ein.
Was mache ich, wenn meine debitel CallYa-Karte
defekt ist?
Wenn Ihre debitel CallYa-Karte defekt ist, wenden Sie sich
bitte an das debitel CallYa-Team. Per Nachnahme erhalten
Sie eine Ersatzkarte, mit der Sie wie gewohnt weitertelefonieren können. Den Kartentausch berechnen wir gemäß
aktueller Preisliste.
Wie kann ich mit meiner debitel CallYa-Karte
sofort telefonieren?
Legen Sie einfach Ihre debitel CallYa-Karte ins Mobiltelefon
ein, und aktivieren Sie Ihr Startguthaben über die kostenlose
Kurzwahl 22910. Danach können Sie sofort telefonieren.
Bis Sie unter Ihrer Nummer erreichbar sind, die Mailbox eingerichtet ist und der SMS-Dienst zur Verfügung steht, kann
es jedoch einige Tage dauern.
Welche CallYa-Tarife stehen mir zur Verfügung?
Die aktuelle Preisliste finden Sie selbstverständlich bei
allen debitel centern und debitel Vertriebspartnern sowie
unter www.debitel.de auf unserer Internetseite.
* 0,42 € pro Minute im Netz der T-Com
48
49
So erreichen Sie uns
Fußnoten
Ihr Draht zu debitel
1) Ausgenommen sind folgende Dienste: Vodafone Nightguide, Vodafone MMS-Album,
GPRS-Nutzung im Ausland.
2) Bitte beachten Sie: Im Ausland können Sie mit debitel CallYa nur anrufen oder angerufen
werden bzw. SMS senden oder empfangen, wenn Ihr CallYa-Konto ausreichend Guthaben
für ein Gespräch aufweist (mindestens von der Länge eines Abrechnungstaktes, der für
das jeweilige Gespräch gilt).
3) „+“ erhalten Sie bei den meisten Mobiltelefonen durch langes Drücken der „0“.
4) Die Rufumleitung im Ausland ist entgeltpflichtig, da Sie z. B. bei einem Anruf aus Deutschland die Kosten mit dem Anrufer teilen. Der Anrufer trägt die Kosten bis ins deutsche
Vodafone D2-Netz. Sie tragen die Kosten für die Weiterleitung in das ausländische Netz
sowie die Kosten für die Weiterleitung aus dem ausländischen Netz zur Rufumleitungsnummer.
5) IMEI ist das Kürzel für „International Mobile Equipment Identity“ – frei übersetzt: „Gerätenummer des Mobiltelefons“. Diese 15-stellige Nummer steht auf dem Typenschild Ihres
Mobiltelefons, das wiederum meist gut versteckt unter dem Akku angebracht ist. Sie können die Gerätenummer (IMEI) aber auch über die Tastenkombination *#06# an Ihrem
Mobiltelefon abrufen. Bitte geben Sie Ihre IMEI unbedingt korrekt an, da sonst Ihr Entsperr-Code falsch sein könnte.
debitel CallYa-Aktivierungscenter
229 10
Erstmalige Aktivierung der debitel CallYa-Karte
debitel CallYa-Hotline
0190-64 80 68*
Persönliche Beratung rund um debitel CallYa
debitel CallYa-Informationssystem
0180-5 254 989**
oder 222 70
Automatisches Informationssystem rund um debitel CallYa
debitel CallYa-Konto-Server
229 22
Kontostand, Gültigkeit und Aufladen
Kurzwahlnummern sind nur mit Mobiltelefon erreichbar.
debitel im Internet
Natürlich können Sie auch online Infos abrufen. Unter
www.debitel.de finden Sie alles zum Thema Mobilfunk.
* 0,42 € pro Minute im Netz der T-Com
** 0,12 € pro Minute im Netz der T-Com
50
51
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising