Literaturliste

Literaturliste
Karl Lahmer
Grenzstraße 12
5072 Siezenheim bei Salzburg
LITERATUR FÜR DEN PU P-UNTERRICHT
DIDAKTISIERTE WERKE (BÜCHER MIT CD-ROM, KOMMENTAR ETC.)
HOBMAIR, Hermann u.a.: Pädagogik, Troisdorf: Eins 2008
HOBMAIR, Hermann u.a.: Pädagogik. CD-ROM, Tafelbilder für das interaktive Whiteboard, Troisdorf: Eins 2010
HOBMAIR, Hermann u.a.: Psychologie, Troisdorf: Eins 2008
HOBMAIR, Hermann u.a.: Psychologie. CD-ROM, Tafelbilder für das interaktive Whiteboard,
Troisdorf: Eins 2010
HOBMAIR, Hermann u.a.: Arbeitsblätter zur Psychologie und Pädagogik, Troisdorf: Eins 2010
LAHMER, Karl: Kernbereiche Psychologie + CD-ROM, Wien: E. Dorner 2006 (dazu als GratisDownload Kommentar, Arbeitsblätter, Folien)
 http://www.dorner-verlag.at/material/947ba9b3f1e49c8626748b9c7f3dd7af.pdf
 http://www.dorner-verlag.at/material/c9ba81442e02331a888fc26478b34672.pdf
 http://www.dorner-verlag.at/material/27a48e50b77b185b4532d7aea609ce29.pdf
LAHMER, Karl: Kernbereiche Philosophie + CD-ROM, Wien: E. Dorner 2007 (dazu als GratisDownload Kommentar, Arbeitsblätter, Folien)
 http://www.dorner-verlag.at/material/4be32ca417db1e413d5d11f024d63388.pdf
 http://www.dorner-verlag.at/material/719eb68f02c4383db8680112a93a7570.pdf
 http://www.dorner-verlag.at/material/794852c03c684324b4bce9ab41ae509b.pdf
LAHMER, Karl: Arbeitsblätter zur Gehirnforschung, Medienphilosophie und zum Lernen, Wien: E.
Dorner 2008 (gratis)







http://www.dorner-verlag.at/downloads/gehirnforschung/gehirnforschung1.pdf
http://www.dorner-verlag.at/downloads/gehirnforschung/gehirnforschung2.pdf
http://www.dorner-verlag.at/downloads/gehirnforschung/gehirnforschung3.pdf
http://www.dorner-verlag.at/downloads/gehirnforschung/gehirnTeil4.pdf
http://www.dorner-verlag.at/downloads/medienphilosophie/medienphilosophie.pdf
http://www.dorner-verlag.at/downloads/lerntipps/lerntipps.pdf
http://www.dorner-verlag.at/material/24371b3e21643d5ecf3974b3f38893c2.pdf
BÜCHER FÜR PSYCHOLOGIE UND PHILOSOPHIE
ARONSON, Elliot/WILSON, Timothy D. /AKERT, Robin M.: Sozialpsychologie, München u. a.: Pearson
2004
ASENDORPF, Jens B.: Psychologie der Persönlichkeit, Berlin: 1996
BAGGINI, Julian: Das Schwein, das unbedingt gegessen werden möchte. 100 philosophische Gedankenspiele, München: Piper 2007
BAGGINI, Julian: Der Sinn des Lebens. Philosophie im Alltag, München: Piper 2009
BARON-COHEN, Simon: Vom ersten Tag an anders: Das weibliche und das männliche Gehirn, Düsseldorf u. a.: Walter 2004
BAUER, Joachim: Lob der Schule. Sieben Perspektiven für Schüler, Lehrer und Eltern, Hamburg:
Hoffmann und Campe 2007
[2]
BAUER, Joachim: Prinzip Menschlichkeit. Warum wir von Natur aus kooperieren, München: Heyne 2008
BECKERMANN, Ansgar / PERLER, Dominik (Hg.): Klassiker der Philosophie heute, Stuttgart: Reclam
2004
BLAKEMORE, Sarah-Jayne/FRITH Uta: Wie wir lernen. Was die Hirnforschung darüber weiß, München: DVA 2006
BOURNE, Lyle E.: Einführung in die Psychologie, Eschborn: Klotz 2005
BUEB, Bernhard: Lob der Disziplin. Eine Streitschrift, Berlin: List 2006
CASPARY, Ralf (Hg.): Lernen und Gehirn. Der Weg zu einer neuen Pädagogik, Freiburg: Herder
2006
DAWKINS, Richard: Das egoistische Gen, Reinbek: Rowohlt 1996
DEGEN, Rolf: Lexikon der Psycho-Irrtümer. Warum der Mensch sich nicht therapieren, erziehen
und beeinflussen lässt, Frankfurt/Main: Eichborn 2000
DUPRÉ, Ben: 50 Schlüsselideen Philosophie, Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag 2010
EILENBERGER, Wolfram: Philosophie für alle, die noch etwas vorhaben, Berlin: Berliner Taschenbuchverlag 2009
ERMANN, Michael: Psychoanalyse in den Jahren nach Freud, Stuttgart: W. Kohlhammer 2009
FEYERABEND, Paul: Die Vernichtung der Vielfalt. Ein Bericht, Wien: Passagen Verlag 2005
FLAMMER, August: Entwicklungstheorien. Psychologische Theorien der menschlichen Entwicklung, Bern: Hans Huber 2009
FLYNN, James R.: What is intelligence?, Cambridge u. a. : Univ. Press 2007
FRANKL, Viktor E.: Der Wille zum Sinn. Ausgewählte Vorträge über Logotherapie. Bern u.a.: Huber
1982
FROMM, Erich: Haben oder Sein. Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft, München:
dtv 1979
FUHRER, Urs: Lehrbuch Erziehungspsychologie, Bern u. a.: Verlag Hans Huber 2005
FURNHAM, Adrian: 50 Schlüsselideen Psychologie, Heidelberg: Spektrum 2010
GARDNER, Howard: Intelligenzen. Die Vielfalt des menschlichen Geistes, Stuttgart: Klett-Cotta
2002
GEYER, Christian (Hg.): Willensfreiheit, Frankfurt am Main: Suhrkamp 2004
GLOY, Karen: Grundlagen der Gegenwartsphilosophie, Paderborn: Fink/UTB 2006
GOLDSTEIN, Eugen Bruce: Wahrnehmungspsychologie: Der Grundkurs, hg. von Hans IRTEL, Berlin
u. a.: Spektrum 2008
GOLEMAN, Daniel: Emotionale Intelligenz, Wien: Carl Hanser Verlag 1996
GOLLWITZER, Mario/SCHMITT, Manfred: Sozialpsychologie, Weinheim: Beltz 2006
GOPNIK, Alison u. a.: Forschergeist in Windeln. Wie ihr Kind die Welt begreift, München: Piper
2003
GRAY, John: Mars sucht Venus, Venus sucht Mars, München: Goldmann 2000
GUGGENBÜHL, Allan: Kleine Machos in der Krise. Wie Eltern und Lehrer Jungen besser verstehen,
Freiburg: Herder 2010
HAUSKELLER, Michael: Ich denke, aber bin ich? Phantastische Reisen durch die Philosophie, München: H.C. Beck 2003
HAUSKELLER, Michael: Was ist Kunst? Positionen der Ästhetik von PLATON bis DANTO, München:
Beck 1998
HENGSTSCHLÄGER, Markus: Die Macht der Gene: Schön wie Monroe, schlau wie Einstein, München:
Piper 2009
HENTIG, Hartmut: Bewährung. Von der nützlichen Erfahrung nützlich zu sein, München: Hanser
2006
K. LAHMER, Literatur und Links für PUP (September 2010)
[3]
HOBSON, Peter: Wie wir denken lernen. Gehirnentwicklung und die Rolle der Gefühle, Düsseldorf:
Patmos 2003
HUBER, Oswald: Das psychologische Experiment: Eine Einführung. Mit 48 Cartoons aus der Feder
des Autors, Bern u. a.: Verlag Hans Huber 1995
HÜTHER, Gerald: Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn, Göttingen: Vandenhoeck &
Ruprecht 2010
HÜTHER, Gerald: Das Geheimnis der ersten neun Monate. Unsere frühesten Prägungen, Düsseldorf: Walter 2005
HÜTHER, Gerald: Männer – Das schwache Geschlecht und sein Gehirn, Göttingen: Vandenhoeck &
Ruprecht 2010
JÄNCKE, Lutz: Macht Musik schlau? Neue Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und der
kognitiven Psychologie, Bern: Hans Huber 2009
JONAS, Hans: Die Entstehung der Werte, Frankfurt am Main: Suhrkamp 1997
KEGEL, Bernhard: Epigenetik. Wie Erfahrungen vererbt werden, Köln: DuMont 2010
KOCH, Joachim: Megaphilosophie. Das Freiheitsversprechen der Ökonomie, Göttingen: Steidl
2001
LAHMER, Karl/BRUCKNER, Johann/SACHS, Gertraud: Kernbereiche der Ethik. Entwürfe zum Leben
– 2 Bände, Wien: E. DORNER 2006
LAHMER, Karl/BERGER, Elisabeth: Kernbereiche Kommunikation, Wien: E. DORNER 2006
LANGFELDT, Hans-Peter: Psychologie für die Schule, Weinheim/Basel: Beltz 2006
LARGO, Remo H.: Babyjahre. Die frühkindliche Entwicklung aus biologischer Sicht, München: Piper 2001
LARGO, Remo H.: Kinderjahre. Die Individualität des Kindes als erzieherische Herausforderung,
München: Piper 1999
LIBET, Benjamin: Mind Time. Wie das Gehirn Bewusstsein produziert, Frankfurt/Main: Suhrkamp 2004
LIESSMANN, Konrad Paul: Die großen Philosophen und ihre Probleme. Vorlesungen zur Einführung in die Philosophie. 2 Bände, Wien: WUV – Universitätsverlag 1998
LIESSMANN, Konrad Paul: Theorie der Unbildung. Wien: Zsolnay 2006
LORENZ, Konrad: Denkwege. Ein Lesebuch, München: Piper 1992
MACRONE, Michael: Heureka! Das archimedische Prinzip und 80 weitere Versuche, die Welt zu
erklären, München: dtv 1998
MARESCH, Günter: Blended-Learning-Didaktik, Innsbruck u.a.: StudienVerlag 2008
MARKOWITSCH, Hans J.: Das Gedächtnis. Entwicklung, Funktionen, Störungen, München: C.H. Beck
2009
MERSCH, Dieter: Medientheorien zur Einführung, Hamburg: Junius 2006
MIETZEL, Gerd: Wege in die Entwicklungspsychologie. Band 1: Kindheit und Jugend, Weinheim:
Psychologie Verlags Union 1997
MIETZEL, Gerd: Wege in die Entwicklungspsychologie. Band 2: Erwachsenenalter und Lebensende, Weinheim: Psychologie Verlags Union 1997
MIETZEL, Gerd: Wege in die Psychologie, Stuttgart: Klett-Cotta 1994
MILGRAM, Stanley: Das MILGRAM-Experiment. Zur Gehorsamsbereitschaft gegenüber Autorität,
Reinbek: Rowohlt 2001
MOLCHO, Sammy: Alles über Körpersprache, München: Mosaik Verlag 1995
MÜNCH, Richard: Globale Eliten, lokale Autoritäten. Bildung und Wissenschaft unter dem Regime
von PISA, McKinsey & Co, Frankfurt am Main: Suhrkamp 2009
MYERS, David G.: Psychologie, Heidelberg: Springer 2005
K. LAHMER, Literatur und Links für PUP (September 2010)
[4]
NUBER, Ursula: Die neue Leichtigkeit des Seins. Wege aus dem Alltagsblues, Frankfurt/Main:
Scherz 2003.
NUSSBAUM, Martha: Gerechtigkeit oder Das gute Leben. - Frankfurt am Main: Suhrkamp 1999
ORTER, Rolf/MONTADA, Leo: Entwicklungspsychologie. Ein Lehrbuch, München: Urban &
Schwarzenberg 1982
PAUEN, Michael: Illusion Freiheit? Mögliche und unmögliche Konsequenzen der Hirnforschung,
Frankfurt / Main: Fischer 2006
PÖPPEL, Ernst: Der Rahmen. Ein Blick des Gehirns auf unser Ich, München/Wien: Carl Hanser
2006
PRECHT, Richard David: Wer bin ich – und wenn ja, wie viele? Eine philosophische Reise, München: Goldmann 2007
PUTNAM, Hilary: Vernunft, Wahrheit und Geschichte, Frankfurt am Main: Suhrkamp 2005
RIEDEL, Ingrid (Hg.): Die vier Elemente im Traum, München: dtv 1997
RIEDEL, Ingrid: Träume – Wegweiser in neue Lebensphasen, Stuttgart: Kreuz 1997
ROSENBERG, Jay F.: Philosophieren. Ein Handbuch für Anfänger, Frankfurt am Main: Klostermann
2006
ROSENZWEIG, Rainer: Nicht wahr?! Sinneskanäle, Hirnwindungen und Grenzen der Wahrnehmung, Paderborn: Mentis 2009
ROTH, Gerhard: Fühlen, Denken, Handeln, Frankfurt/Main: Suhrkamp 2003
SAINSBURY, R. Mark: Paradoxien. Erweiterte Ausgabe, Stuttgart: Reclam 2001
SAVATER, Fernando: Tu, was du willst. Ethik für Erwachsene von morgen, Frankfurt am Main:
Weinheim: Beltz 2001
SCHEIBE, Erhard : Die Philosophie der Physiker, München: Beck 2006
SCHNÄDELBACH, Herbert: Vernunft, Stuttgart: Reclam 2007
SCHMIDINGER, Heinrich (Hg.): Der Mensch – „ein animal symbolicum“?, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2006
SPIERLING, Volker: Arthur Schopenhauer zur Einführung, Hamburg: Junius 2006
SPITZER, Manfred/BERTRAM, Wulf (Hg.): Hirnforschung für Neu(ro)gierige, Stuttgart u. a.:
Schattauer 2010
SPITZER, Manfred: Lernen. Gehirnforschung und die Schule des Lebens, Heidelberg u. a.: Spektrum 2003
SPITZER, Manfred: Vorsicht Bildschirm! Elektronische Medien, Gehirnentwicklung, Gesundheit
und Gesellschaft, Stuttgart: Klett 2006
STELZIG, Manfred: Was die Seele glücklich macht. Das Einmaleins der Psychosomatik, Wien: Linde 2004
SZAGUN, Gisela: Sprachentwicklung beim Kind. Ein Lehrbuch, Weinheim: Beltz 2006
TANNEN, Deborah: Du kannst mich einfach nicht verstehen. Warum Männer und Frauen aneinander vorbeireden, München: Goldmann 2004
TRAMITZ, Christiane: Kindergeheimnisse. Die verborgenen Welten der Elf- bis Achtzehnjährigen,
München: Droemer Knaur 2003
WATZLAWICK, Paul: Anleitung zum Unglücklichsein, München: Piper 1983
WEINERT, Sabine: Spracherwerb und implizites Lernen, Bern: Huber 1991
WINTERHOFF, Michael: Warum unsere Kinder Tyrannen werden. Oder: Die Abschaffung der Kindheit, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2009
ZEILINGER, Anton: Einsteins Schleier. Die neue Welt der Quantenphysik, München: Beck 2003
ZIMBARDO, Philip G.: Der Luzifer-Effekt. Die Macht der Umstände und die Psychologie des Bösen,
Heidelberg : Spektrum 2008
ZIMBARDO, Philip G./GERRIG, Richard J.: Psychologie, München u.a.: Pearson 2004
K. LAHMER, Literatur und Links für PUP (September 2010)
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising