Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung
Ausgabe
TK 07-06
Änderungen vorbehalten
Bedienungsanleitung
Bordküche
TM Quick Service
QS DUO mit 10l Boiler
05.4020.00.00
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0
Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
Inhaltsverzeichnis
1.
Sicherheitshinweise .................................................................................................... 2
2.
Bedienelemente und Technische Daten ................................................................ 3 - 4
3.
Bedienung der Küche ................................................................................................. 4
3.1
Vor inbetriebnahme der Küche .......................................................................... 4
3.2
Wasser entnehmen............................................................................................ 5
3.3
Bedienung des Boilers.................................................................................. 4 - 5
3.4
Bedienung der Kühltruhe .............................................................................. 5 - 9
4.
Entkalken.................................................................................................................. 10
5.
Bilder ........................................................................................................................ 10
6.
Schaltpläne........................................................................................................ 11 - 12
7.
Explosionszeichnungen ................................................................................... 123 - 16
8.
Ersatzteillisten.................................................................................................. 167 - 18
9.
Gewährleistung......................................................................................................... 19
10.
Service...................................................................................................................... 19
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstr.: 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 2 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
Bitte lesen Sie diese Anleitung sorgfältig vor Montage und Inbetriebnahme des
Gerätes und beachten Sie alle Montage-, Sicherheits- und Warnhinweise.
Nichtbeachtung dieser Hinweise kann zu Material- oder Personenschäden führen.
Dadurch erlischen jeglicher Haftungs- und Garantieansprüche.
1. Sicherheitshinweise
Die Aufstellung und der Anschluss der Küche (Strom, Wasser, Befestigung) darf nur von
Fachpersonal durchgeführt werden.
Die Küche funktioniert nur, wenn die Wasserversorgung mit einer Druckwasserpumpe
mit Druckschalter ausgestattet ist (z.B. SHURflo).
Die Küche darf nur mit frischem, sauberem Trinkwasser unter Beachtung der
Trinkwasserverordnung betrieben werden.
Die Bedienung der Küche darf nur durch eingewiesenes Personal erfolgen.
Während der Busfahrt, sind die entsprechenden Sicherheitsvorschriften zu beachten, die im
fahrenden Bus gelten.
Bei Bedienung während der Fahrt ist auf sicheren Halt und sichere Unterbringung aller
Utensilien zu achten.
Der Boiler darf nie ohne Wasser betrieben werden- Gefahr von thermischen Schäden.
Alle Geräte dürfen nur Zweckgemäß und nach Vorschriften benutzt werden.
Elektrische Bauteile (z.B. Steuerungselektronik) sind vor Wasser und anderen Flüssigkeiten zu
schützen.
Die Aufbewahrung von explosiven Stoffen, Druckbehältern (z.B. Spraydosen), Chemikalien
oder anderen gefährlichen Materialien ist in der Kühlbox nicht erlaubt.
Keine spitzen oder kantigen Gegenstände in die Kühlbox legen, die das Innengehäuse, den
Verdampfer oder andere Teile im Inneren des Gerätes beschädigen können.
War der Küche nicht in aufrechter Position (z.B. vor dem Einbau), darf es 1 Stunde nicht in
Betrieb genommen werden, da das Öl des Kompressors wieder zurück fließen muss.
Mechanische oder elektrische Änderungen sind nicht erlaubt.
Reparaturen dürfen nur von autorisierten Betrieben oder von TM Technischer Gerätebau
GmbH durchgeführt werden. Wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Verkaufsstelle oder an TM
Technischer Gerätebau GmbH Tel.+49 (0)731/ 97421-41, E-Mail: vm@tmtech.de.
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstr.: 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 2 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
2. Bedienelemente und Technische Daten
1.
2.
3.
4.
5.
7.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
6.
Pumpe um Boiler zu befüllen.
Anzeige -LED grün: Boiler voll
Anzeige -LED gelb: Boiler wird befüllt
Heizung für Boiler
RESET - Knopf rot
Anzeige -LED grün: Boiler heizt
Anzeige -LED rot: ERROR
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 3 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
Technische Daten:
Gehäuse:
Innenteil:
Maße:
Küchenzulauf
Küchenablauf
Spannung
Stromaufnahme
PU Schaum
ABS
859 x 990 x 366 mm
½“
¾“
24V
36A
Geräte-Ausstattung:
TM Boiler 10l mit Temperaturkontrolle, Temperaturwächter,
TM Kühltruhe
Zertifiziert nach Richtlinien:
KBA Typ Genehmigung nach Richtlinie
95/28/EG für Brennverhalten
72/245/EG in der Fassung 2004/104/EG für EMV
74/60/EWG in der Fassung 2000/4/EG für Kopfaufprallprüfung
3. Bedienung der Küche
3.1 Vor Inbetriebnahme der Küche
Vor Inbetriebnahme der Küche muss die Versorgung mit Wasser vom Küchenbetreiber
sichergestellt sein.
Alle Verpackungsmaterialien und Beipacks müssen entfernt werden.
Alle Geräte sollen gründlich gereinigt werden, bevor diese in Gebrauch genommen werden.
3.2 Wasser entnehmen
Kaltwasser
Durch drehen des Kaltwasserknopfes des Wasserhahns nach links wird Kaltwasser
entnommen. Die Wasserpumpe schaltet sich automatisch ein.
Warmwasser
Durch drehen des Warmwasserknopfes des Wasserhahns nach links kann Warmwasser
entnommen werden
3.3 Bedienung des Boilers
Der Boiler muss bei erster Inbetriebnahme 1 Mal mit Wasser befüllt und auf Max.
Temperatureinstellung durchgekocht werden (bis Abschalten). Danach muss entleert werden.
Befüllung
Taste (1) für Befüllung gedrückt halten (gelbe LED (3) blinkt), bis die grüne LED (2)
aufleuchtet. Dann ist der Boiler vollständig gefüllt, die Pumpe schaltet automatisch ab und die
Heizung kann eingeschaltet werden. Die Zeit der Befüllung hängt von der Spannung, der
Leistung der Pumpe und der Länge der Zuleitungen ab.
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 4 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
Achtung: Der Boiler muss mindesten bis zur Hälfte gefüllt werden (entspricht 5l). Um
diese Menge zu erreichen muss die Taste (4) ca. 50 Sekunden gedrückt werden.
Aufheizen
Der Boiler wird durch drehen des Regelknopfes (4) nach rechts eingeschaltet. Die grüne LED
(6) leuchtet. Die Wassertemperatur ist stufenlos bis max. 80°C einstellbar. Ist die eingestellte
Wassertemperatur erreicht, erlischt die grüne LED.
Um Kalk- und Dampfbildung zu vermeiden, empfehlen wir, den Regelknopf nur dann auf Max.
zu stellen, wenn tatsächlich sehr heißes Wasser benötigt wird. Während der übrigen Zeit ist es
ausreichend, die Temperatur auf ¾ des Maximalwertes einzustellen.
Pflege
Wir empfehlen mindestens zweimal pro Jahr, bei Bedarf (verlängerte Aufheizzeit) öfter, das
Gerät mit einem handelsüblichen Entkalkungsmittel zu behandeln (siehe Entkalken)
Störungen
Wird der Boiler ohne Wasser betrieben oder liegt eine andere Störung vor, die den Boiler
überhitzen lest, spricht der eingebaute Überhitzungsschutz an und die rote LED (7) leuchtet
auf. Die Aufhebung dieser Störung erfolgt (nach ca. 10 min.) durch drücken auf Resetknopf
(5). Drehknopf muss auf 0 gestellt sein. Leuchtet die rote LED immer noch müssen Sie sich an
einen Kundendienst wenden.
Technische Daten
Gewicht: gefüllt
Max. Füllmenge:
Betriebsspannung :
Nennleistung
Nennstrom
ca. 13kg
ca. 10Liter
24 V-DC
800 W
33,5 A
3.4 Bedienung der Kühltruhe
Inbetriebnahme
Bei geöffneter Tür bzw. Deckel, brennt die Innenbeleuchtung
Einschalten
Thermostatregler nach rechts drehen bis gewünschte Position erreicht ist.
Ausschalten
Thermostatregler nach links drehen bis der Drehknopf einrastet und Position „0“
anzeigt.
Kälteleistung
Das Gerät kann über eine stufenlose Thermostatregelung eine Innenraumtemperatur
von bis zu -4,5° C auf Stellung Max. erreichen.
Die Abkühlzeit und Temperatur ist von der Umgebungstemperatur und der Füllmenge
abhängig.
Es ist eine mittlere Einstellung des Thermostats zu empfehlen (entspricht ca.+ 5° C).
Bei maximaler Einstellung der Thermostatregler über einen längeren Zeitraum
besteht die Gefahr, dass die Ware gefriert.
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 5 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
Bedienelemente
Pflege
Das Gerät muss regelmäßig gereinigt werden. Dazu muss das Gerät ausgeschaltet
werden und Raumtemperatur haben. Wir empfehlen eine Reinigung mit Wasser mit
Geschirrspülmittel. Weiche Textiltücher oder Schwämme verwenden. Danach muss
das Gerät abgetrocknet werden.
Keine scharfen Reinigungs-, Lösungs- oder aggressive Mittel verwenden, auch keine
Seife(Geruchsgefahr).
Keine harten und scharfen Gegenstände verwenden.
Vorübergehende Stilllegung
· Gerät ausschalten (Schalterposition auf 0).
· Gerät, wie oben beschrieben, reinigen und trocknen.
· Auf gute Lüftung achten (Deckel nicht schließen).
Störungen
Identifizierte Störungen
Die Steuerung verfügt über ein System, bestimmte Störungen zu identifizieren. Falls
die elektronische Steuerung einen Fehler registriert, wird dieses durch aufleuchten des
gelben LED angezeigt. Die Anzahl der Leuchtimpulse ist je nach Fehlertyp
unterschiedlich und ist in folgender Tabelle beschrieben. Die Fehleranzeige wird alle
4 s wiederholt.
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 6 von 19
Bedienungsanleitung
Anzahl
Leuchtimp
ulse
QS Duo 10
TK 07-06
Fehlertyp
5
Übertemperatur der
Elektronik
4
Zu niedrige Drehzahl
3
Motor läuft nicht
2
Lüfter-Überstrom
1
Versorgungsspannung
Fehlerquelle
- zu starke Belastung des Kühlsystems
- zu hohe Umgebungstemperatur
- zu starke Belastung des Kühlsystems
(die Mindestdrehzahl von 1850 U/min
kann nicht gehalten werden)
- der Rotor sitzt fest
- der Differenzdruck im Kühlsystem ist zu
hoch (>5bar)
- der Lüfter belastet die Elektronik mit
mehr als 1A
- die Versorgungsspannung lag
außerhalb des eingestellten Bereichs
Nichtidentifizierte Störungen
Störungen
Mögliche Fehlerquellen
Licht geht nicht an - Lichtschalter klemmt
Kompressor läuft
nicht
- Birne durchgebrannt
- keine Spannung
- Sicherung defekt
- Kein Strom
- Sicherung defekt
- Elektronik defekt
- Kompressor defekt
- Thermostat defekt
Ventilator läuft
nicht
- Kein Strom
- Sicherung defekt
- Ventilator defekt
Keine Kühlung
- Thermostat defekt
- Kompressor defekt
- Elektronik defekt
Fehlerbeseitigung
- Lichtschalter auf Gängigkeit
überprüfen
- Glühbirne auswechseln
- Spannungsquelle überprüfen
- Sicherung austauschen
- Spannungsquelle überprüfen
- Sicherung austauschen
Wenden Sie sich bitte direkt an
Ihre Verkaufsstelle oder an
TM Technischer Gerätebau
GmbH
- Spannungsquelle überprüfen
- Sicherung austauschen
Wenden Sie sich bitte direkt an
Ihre Verkaufsstelle oder an
TM Technischer Gerätebau
GmbH
Wenden Sie sich bitte direkt an
Ihre Verkaufsstelle oder an
TM Technischer Gerätebau
GmbH
Austausch der Sicherung u. der Innenleuchte
Die defekte Sicherung lässt sich durch Aufschrauben des Sicherungsgehäuses am
Liko (Bedienpult) entnehmen oder eine Flachstecksicherung befindet sich im Bereich
des Kältesatzes.
Die Innenleuchte befindet sich ebenfalls im Liko, dort verbirgt sie sich hinter der
Leuchtabdeckung, die über eine Schnappverbindung im Liko – Gehäuse gehalten
wird. Um die Glühbirne auszutauschen, muss die Leuchtabdeckung mit Hilfe eines
Schraubenziehers vom Gehäuse gelöst werden (ein entsprechender Schlitz ist
vorhanden).
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 7 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
Technische Daten
Abmessungen:
Breite:
Tiefe:
Höhe:
mm
mm
mm
kg
52,5 Liter
54 W
24V/DC
Gewicht (leer):
Volumen:
Elektrische Nennleistung:
Anschlussspannung:
BatterieEntladeschutz:
Nennstrom:
Sicherung:
Aus:
Ein:
22,8V
24,2V
2,3 A
5A
1
+
7
3
2
-
4
J
+
5
+
F
D
8
C
P
T
6
Kompressor
Anschlussplan BD 35F Danfoss Kompressor
1: Elektronik
2: Batterie oder Netzgerät
3: Innenbeleuchtung
4: Türkontakt
5: 12V-Lüftung
6: Thermostat
7: Sicherung
8: Vorwiderstand Drehzahl (optional)
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 8 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
4. Entkalken
Die Küche funktioniert Fehlerfrei nur bei regelmäßiger Entkalkung aller Geräte und Leitungen.
Für Schäden und Folgeschäden durch Verkalkung übernimmt die TM Technischer Gerätebau
GmbH keine Gewährleistung! Die Zeitabstände zur Entkalkung der Geräte und die Leitungen
sind von der Wasserqualität und der Auslastung des Gerätes abhängig.
Dabei wie folgt vorgehen:
An der Versorgungseinheit oder vor der Wasserpumpe wird der Schlauch zum Wassertank
abgezogen und in ein Gefäß mit Entkalker (mindestens 10 Liter) gehalten. Den Boiler mit
Entkalker füllen und auf 80°C aufheizen. Danach müssen der Boiler und die Leitungen
gründlich mit frischem Wasser gespült werden.
Als Entkalker müssen solche Produkte verwendet werden, welche zur Entkalkung von
Haushaltskaffeemaschinen geeignet sind. Der Entkalker darf Kunststoff nicht angreifen.
5. Bilder
3.
1.
2.
4.
1. Bedienelektronik mit Becherspender
2. Blende Abnehmbar für Service am Kühlaggregat
3. Kühltruhe (nach oben Öffnend)
4. Wasserhahn mit Ablaufbecken
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 9 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
6. Schaltpläne
S1 = Push button filling
S2 = Float switch
S3 = Thermostat
S4 = Overheat protection
SV = Solenoid valve
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 10 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
Schaltplan Wasserversorgung
graues
Kabel
+
sw 2
-
sw 1
-
+
P>
M
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 11 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
7. Explosionszeichnungen
Küche
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 12 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 13 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
Kühltruhe
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 14 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 15 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
8. Ersatzteillisten
Küche
Pos.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
15
16
17
18
19
22
23
24
25
26
27
28
29
30
33
34
35
36
37
38
39
40
41
43
44
45
46
47
48
49
50
Artikel-Nr.
Bezeichnung
52.3044.10.03
11.3024.00.00
01.3044.00.00
01.3044.15.00
07.3040.00.10
52.3000.21.30
52.6000.00.14
29.1220.00.01
24.3044.00.01
50.3011.12.10
30.3020.00.00
52.3020.20.00
07.3020.20.00
52.3020.20.01
32.3020.20.01
32.9000.00.13
52.3044.00.01
32.6006.00.00
52.9000.00.20
32.2000.26.03
32.0134.00.02
32.0134.00.02
32.0134.00.01
50.0131.10.00
32.3020.20.02
50.3011.12.02
52.5000.00.15
50.3040.00.02
07.6606.10.06
07.6606.10.07
50.3044.20.50
07.6000.10.53
07.6000.10.54
81.3040.00.01
50.3044.10.04
32.5000.12.06
32.8901.02.63
32.4000.00.19
32.8901.15.01
32.4000.00.17
32.4000.00.16
32.8001.05.03
Rückwand
Microwelle 24V – 450W – 17ltr.
Kühlschrank QS Multi plus
Deckel kpl.
Boiler kpl.
Gepäcknetz
Klapptisch kpl.
Ventilatorabdeckung 120x120 mm
Bedienfeld kpl.
Mischer kpl.
Magnetventil 24V
Behälter Kunststoff 5L
Heizung 24V/600W
Flanschdichtung
Flanschbefestigung
Niveauschalter
Bedientableau
Schalter f. Pumpe
Drehknopf
LED, gelb einbaufertig
LED, grün einbaufertig
LED, grün einbaufertig
LED, rot einbaufertig
Elektronikträger f. Regelb. WK
Thermostat RWF S-E
Mischer
Gerader Red. Stutzen
Blech Mischerbefestigung
Drehknopf Heißwasser
Drehknopf Kaltwasser
Wasserauslauf
Ventiloberteil
Dichtung
Aufkleber
Montageblech
Relais 24V, 50A
Sicherungshalter Universal
Flachstecksicherung 5A
Sicherungshalter
Sicherungsstreifen 50A
Sicherungsstreifen 30A
Klemmbrett M8
Gültig ab
Gültig ab
Seriennr.
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 16 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
Kühltruhe
Pos.
Artikel-Nr.
Bezeichnung
1
2
3
4
5
01.3044.10.00
03.3044.00.00
23.1201.05.00
52.0002.10.00
51.7704.43.00
Korpus
Kältesatz
Liko kpl.
Fühlerschelle
Scheibe f. Fühlerschelle
9
10
11
12
13
14
15
50.3044.00.03
25.2412.10.00
25.2412.10.00
26.2000.00.00
29.0013.10.00
50.6020.00.02
50.6000.10.13
Aggregatwinkel
Kompressor BD35F R134A
Elektronik f. Komp. BD 35/50 F
Verflüssiger Lam. 2-reihig
Ventilator kpl. 12V
Filtertrockner R134A
Klemm- Feststeller
15
16
17
18
19
20
21
22
01.1404.40.12
32.9001.00.00
32.7000.00.00
32.8000.24.00
32.6002.04.00
81.0400.00.01
32.9001.00.02
32.9001.00.02
Liko Gehäuse
Thermostat mit Mutter
Innenleuchte ohne Sofitte
Sofitte 24V 5W
Lichtschalter R-Kontakt
Aufkleber Thermostat KTD-K/KBF
Thermostatknopf weiß
Sicherung mit Halter
gültig ab
gültig ab
Seriennr.
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 17 von 19
Bedienungsanleitung
QS Duo 10
TK 07-06
9. Gewährleistung
·
Gewährleistungsfrist
Die Gewährleistungsfrist für unsere Erzeugnisse beträgt 24 Monate ab Lieferdatum, sofern
nicht anders vereinbart.
Die Gewährleistung erlischt, unabhängig von den oben aufgeführten Fristen, sobald unser
Gerät durch Fremdeinwirkung einen Schaden erlitten hat.
Werden während der Gewährleistungszeit Reparaturaufträge im Namen von TM ohne
vorherige Rücksprache mit TM vergeben, so steht es TM frei, eine Belastung der Kosten im
vollem Umfang abzulehnen, jedoch sich den Teil anrechnen zu lassen, der bei der
kostengünstigen Reparatur angefallen wäre. Sofern Anspruch auf Ersatz der Transportkosten
besteht, so ersetzen wir nur den günstigsten Transportweg. (Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt
auf, wir kümmern uns um den günstigsten Transport.)
Maßgeblich für die Wahrung der Frist ist der nachweisliche, schriftliche Eingang der
Mängelrüge beim Verkäufer bzw. Hersteller.
·
Transportschaden
Zur Wahrung der Gewährleistung im Falle eines Transportschadens muss der Käufer die
empfangene Ware unverzüglich nach Eintreffen auf Mängel, und optische Beschaffenheit
prüfen und bei einem Schaden dies dem Transporteur anzeigen. Verdeckte Mängel hat er
innerhalb von 5 Tagen nach Eingang der Ware schriftlich dem Verkäufer und dem
Transporteur mitzuteilen.
Maßgeblich für die Wahrung der Frist ist der Eingang der Mängelrüge beim Verkäufer bzw.
Hersteller.
·
Reparaturen
Erteilt der Kunde uns einen Reparaturauftrag, so sind unsere Leistungen entsprechend
unseren üblichen Listenpreisen zu vergüten. Wird vor der Ausführung von Reparaturen die
Vorlage eines verbindlichen Kostenvoranschlages gewünscht, so ist dies vom Kunden
ausdrücklich anzugeben. Falls die Reparatur nicht in Auftrag gegeben wird, so ist eine
Pauschale für den Voranschlag zu vergüten.
Im Übrigen gelten die Lieferbedingungen auch für Reparaturaufträge entsprechend.
·
Schlussbestimmungen
Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist Erfüllungsort für die
beiderseitigen Rechtsbeziehungen Neu-Ulm.
Sollten eine oder mehrere Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die
Wirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon nicht berührt. An deren Stelle treten die
Paragraphen des HGB und BGB in Kraft.
10. Service
Adresse:
Telefondienste:
Bestellungen
Technische Beratung / Reparatur
Ersatzteile Bestellungen
TM Technischer Gerätebau GmbH
Böttgerstraße 13
89231 Neu-Ulm
-
0731/97421-0
0731-97421-41
0731/97421-53
TM Technischer Gerätebau GmbH | Böttgerstrasse 13 | D-89231 Neu-Ulm | Tel.: +49 (0)731/97421-0 | Fax: +49 (0)731/97421-69 | E-Mail: vm@tmtech.de | Internet: www.tmtech.de
Seite 18 von 19
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising