BEDIENUNGSANLEITUNG Willkommen

BEDIENUNGSANLEITUNG Willkommen
Willkommen...
Übersicht über die Eltern-Einheit
A
zu Ihrem neuen digitalen BabyÜberwachungssystem von Motorola!
Wir freuen uns, dass Sie sich für das MBP10 entschieden haben. Mit
diesem Babyphone mit digitaler Kommunikationstechnik können
Sie Ihr Baby jederzeit klar und deutlich ohne Störgeräusche hören.
1
2
Diese Bedienungsanleitung enthält alle Informationen rund um Ihr
digitales Baby-Überwachungssystem.
•
1 x Eltern-Einheit
1 x Baby-Einheit
1 x wiederaufladbarer Akkupack für die Elterneinheit
1 x Netzteil für die Eltern-Einheit
1 x Netzteil für die Baby-Einheit
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
15
2.2
Lautstärke-LEDs
Adapteranschluss
Gürtelclip
Schraube der Akkufachabdeckung
Akkufachabdeckung
3.1 Lautstärke an der Eltern-Einheit einstellen ..................................................... 9
FIND
14
14. Adapteranschluss
15. FIND-Taste
Einlegen der Akkus in die Eltern-Einheit
2. Setzen Sie nun einen Akkupack mit 2 Ni-Mh-Akkus der Größe AAA im
Fach ein.
3. Schließen Sie das Akkufach und drehen Sie die Schraube wieder 90° im
Uhrzeigersinn fest.
gedrückt halten. Im Akkubetrieb leuchtet die Betriebsanzeige
4. Taste
(ON /
) rot auf.
gedrückt.
5. Um die Eltern-Einheit auszuschalten, halten Sie die Taste
Schwarz
ACHTUNG!
Bei Verwendung falscher Batterien besteht Explosionsgefahr! Alte bzw.
erschöpfte Akkus und Batterien sind vorschriftsgemäß zu entsorgen.
Rot
HINWEIS
Wenn die Akkukapazität gering ist, blinkt die grüne Betriebsanzeige (LED)
auf. zudem weist Sie ein Warnton jede Minute darauf hin. Verfügt die
Baby- Einheit über keine Kapazität mehr oder befindet sie sich außer
Reichweite, besteht keine Verbindung mehr zur Eltern-Einheit. Sie werden
darauf alle 3 Sekunden durch einen Warnton hingewiesen; zudem blinkt
die grüne Verbindungsanzeige (LED) an der Eltern-Einheit kontinuierlich in
einem solchen Fall.
2. Erste Schritte
2.1
5
Entsorgung des Geräts (Umweltschutz) ................................................ 10
Reinigung ................................................................................................ 10
Hilfe.......................................................................................................... 10
Allgemeine Informationen ...................................................................... 11
12
• Verwenden Sie immer nur Batterien des gleichen Typs. Setzen Sie
niemals normale, nicht aufladbare Batterien in die Elterneinheit ein.
Achten Sie beim Einsetzen der Akkus/Batterien auf die richtige Polarität
(wie im Akku-/ Batteriefach angegeben).
• Berühren Sie die Lade- oder Steckerkontakte nicht mit spitzen oder
metallischen Gegenständen.
Nur von Erwachsenen zusammen zu setzen. Halten Sie Kleinteile beim
zusammenbauen außerhalb der Reichweite von Kindern.
Dieses Produkt ist kein Spielzeug! Lassen Sie Kinder nicht mit dem Gerät
spielen.
Dieses Babyphone ist kein Ersatz für die verantwortungsvolle
Beaufsichtigung des Babys durch einen Erwachsenen.
Heben Sie diese Bedienungsanleitung zur späteren Verwendung auf.
Stellen/Legen Sie die Babyeinheit oder Kabel nicht in das Babybett oder in
Reichweite des Babys ab (mindestens einen Meter Entfernung).
Sichern Sie die Kabel außerhalb der Reichweite von Kindern.
Bedecken Sie das Babyphone nicht mit einem Handtuch oder einer Decke.
Verwenden Sie keine Verlängerungskabel mit den mitgelieferten Netzadaptern.
Verwenden Sie nur die im Lieferumfang enthaltenen Netzteile.
Prüfen Sie das Gerät vor der Benutzung. Machen Sie sich mit den einzelnen
Funktionen vertraut.
Benutzen Sie das Babyphone nicht in der Nähe von Wasser.
Stellen Sie das Babyphone nicht auf Heizquellen.
Verwenden Sie nur die im Lieferumfang enthaltenen Ladegeräte und Netzteile.
Verwenden Sie keine anderen Ladegeräte oder Adapter, da dadurch das Gerät
und die Akkus bzw. Batterien beschädigt werden können.
4.
5.
6.
7.
D
12. Betriebsanzeige (LED)
13. Mikrofon
STRANGULATIONSGEFAHR - Adapterkabel außer Reichweite des Babys
halten! Baby-Einheit bzw. Kabel NICHT ins Bett des Babys legen.
Das Kabel in sicherem Abstand außerhalb der Reichweite des Babys
sichern. KEINE Verlängerungskabel mit Netzteilen verwenden. Nur im
Lieferumfang enthaltene Netzteile verwenden.
Dieses Gerät zur Babyüberwachung entspricht allen relevanten Standards
bezüglich elektromagnetischer Felder und ist sicher in seiner Anwendung,
wenn es wie in der Bedienungsanleitung beschrieben benutzt wird. Lesen
Sie daher bitte diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie das
Gerät benutzen.
Das MBP10-Babyphone benutzen ............................................................ 9
Verpackungsinhalt
Technische Änderungen vorbehalten.
ACHTUNG!
7.
8.
9.
10.
11.
C
13
1. Sicherheitshinweise
3.
2.1 Stromversorgung der Baby-Einheit ................................................................ 6
2.2 Einlegen der Akkus in die Eltern-Einheit ........................................................ 7
2.3 Stromversorgung der Eltern-Einheit .............................................................. 8
2.4 Verbindung...................................................................................................... 9
2.5 Paging.............................................................................................................. 9
Übersicht über die Baby-Einheit
Bevor Sie das Babyphone benutzen können, müssen Sie erst die
Akkus in die Eltern-Einheit einsetzen und voll aufladen. Bitte lesen
Sie vor Inbetriebnahme der Einheit(en) auch
die ,,Sicherheitshinweise” im Abschnitt 1 sorgfältig durch.
•
•
•
•
•
Model: MBP10
8
1. Verbindungsanzeige (LED)
2. Lautstärke verringern
3. Ein-/Ausschalten
4. Lautsprecher
5. Lautstärke erhöhen
) (LED)
6. Betriebsanzeige (Ein /
Tel.: +49 (0) 1805 938 802 (Europa)
E-mail : [email protected]
DIGITALES BABYPHONE
11
3
Für produktbezogene Fragen:
Sicherheitshinweise .................................................................................. 5
Erste Schritte ............................................................................................. 6
10
6
5
4
1.
2.
9
7
Bitte bewahren Sie den datierten Original-Kaufbeleg sorgfältig auf.
Damit Sie den Garantieservice für Ihr Motorola-Produkt in Anspruch
nehmen können, müssen Sie eine Kopie des datierten Kaufbelegs
vorlegen, um nachzuweisen, dass ein Garantieanspruch innerhalb
der Garantiezeit besteht. Eine Registrierung ist hierfür nicht
erforderlich.
BEDIENUNGSANLEITUNG
Inhaltsverzeichnis
B
Stromversorgung der Baby-Einheit
Die Eltern-Einheit kann entweder mit dem im Lieferumfang enthaltenen,
wiederaufladbaren Ni-Mh-Akkupack (2,4 V, 600 mAh) oder dem Netzteil
betrieben werden.
ACHTUNG!
Verwenden Sie keine alten und neuen Akkus bzw. Batterien zusammen.
Bewahren Sie Akkus bzw. Batterien für Kinder unzugänglich auf.
Schließen Sie Akkus bzw. Batterien nicht kurz oder verbrennen Sie sie.
Entfernen Sie die Akkus bzw. Batterien, wenn das Gerät längere Zeit nicht
verwendet wird.
ACHTUNG!
Setzen Sie niemals normale, nicht aufladbare Batterien in die Elterneinheit
ein. Das Netzteil ermöglicht das Aufladen der Einheit, und nicht aufladbare
Batterien könnten platzen und das Gerät schwer beschädigen.
HINWEIS
Die aufladbaren NiMH-Akkus müssen für 15 Stunden aufgeladen werden,
um die Eltern-Einheit ohne Netzanschluss nutzen zu können.
2.1.1 Stecken Sie den kleinen Stecker des Netzadapters in den
Netzanschluss der Baby-Einheit und das andere Ende des
Adapterkabels in die Steckdose (100-240 V AC, 50/60 Hz).
2.3
HINWEIS
Benutzen Sie nur den im Lieferumfang enthaltenen Adapter
(5 V DG / 600 mA).
HINWEIS
Drehen Sie hierfür zunächst den Gürtelclip nach oben. Damit ist das
Akkufach leichter zu erreichen.
Drehen Sie die Schraube nicht weiter als zur Position OPEN (OFFEN),
wie im Akkufach angegeben.
6
Stromversorgung der Eltern-Einheit
1. Stecken Sie hierfür den kleinen Stecker des Netzadapters in den
Netzanschluss der Eltern-Einheit und das andere Ende des
Adapterkabels in die Steckdose (100-240 V AC, 50/60 Hz).
HINWEIS
Benutzen Sie nur den im Lieferumfang enthaltenen
Adapter (5 V DG / 600 mA).
gedrückt halten. Im Netzbetrieb
2. Taste
leuchtet die Betriebsanzeig (ON /
)
rot auf.
3. Um die Eltern-Einheit auszuschalten,
halten Sie die Taste
gedrückt.
Es wird empfohlen, die Akkus einzusetzen. So übernehmen diese
automatisch den Betrieb z. B. bei einem Stromausfall.
1. Drehen Sie die Schraube der Akkufachabdeckung auf der Rückseite
der Eltern-Einheit mit einem Schraubenzieher 90° gegen den
Uhrzeigersinn. Entfernen Sie die Akkufachabdeckung.
7
8
2.4
Verbindung
HINWEIS
StellenILegen Sie die Babyeinheit oder Kabel nicht in das Babybett oder in
Reichweite des Babys ab (mindestens einen Meter Entfernung).
Wenn Sie dieses Gerät zur Babyüberwachung zum ersten Mal benutzen, sollten
Sie die Verbindung testen.
• Stellen Sie die Elterneinheit in das gleiche zimmer wie die Babyeinheit,
aber mit einem Abstand von mindestens einen Meter zwischen den
beiden Geräten.
• Werden beide Geräte eingeschaltet, sucht die Elterneinheit nach der
Babyeinheit.
• Die grüne Verbindungs-LED der Elterneinheit blinkt während des
Verbindungsaufbaus.
Sobald die Verbindung hergestellt ist, leuchtet die LED kontinuierlich.
• Die Geräusche, die das Mikrofon der Babyeinheit aufnimmt, sind über die
Elterneinheit zu hören.
• Die Lautstärke der erkannten Geräusche wird anhand der LEDs vorne an
der Elterneinheit angezeigt.
• Wurde die Verbindung hergestellt, bringen Sie die Elterneinheit in den
Raum, in dem Sie das Gerät benutzen wollen. Achten Sie darauf, dass sich
die Baby-Einheit in Reichweite befindet.
• Besteht keine Verbindung oder befindet sich das Gerät außer Reichweite,
ertönt alle 20 Sekunden ein Warnsignal und die grüne Verbindungs-LED an
der Elterneinheit blinkt.
• Stellen Sie in einem solchen Fall die Elterneinheit näher heran, bis die
Verbindung wieder hergestellt ist.
2.5
4. Entsorgung des Geräts (Umweltschutz)
Am Ende der Nutzungsdauer darf das Gerät nicht im normalen Hausmüll entsorgt
werden. Geben Sie es bitte an einer Recycling- Sammelstelle zur Aufbereitung
elektrischer und elektronischer Geräteausstattungen ab. Das Symbol am Produkt,
in der Bedienungsanleitung und/oder Verpackung zeigt dies an.
Einige der Materialien des Produkts können wieder verwendet werden, wenn
Sie das Gerät in einer Aufbereitungsstelle abgeben. Mit der
Wiederverwertung einiger Teile oder Rohmaterialien aus
gebrauchten Produkten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum
Umweltschutz. Wenden Sie sich ggf. an Ihre örtlichen Behörden,
wenn Sie weitere Informationen über Sammelstellen in Ihrer
Umgebung benötigen. Akkus und Batterien sind vorschriftsgemäß
umweltfreundlich zu entsorgen.
5. Reinigung
Reinigen Sie das MBP10-Babyphone immer mit einem leicht feuchten oder einem
antistatischen Tuch. Bitte keine Reinigungs- oder Scheuermittel verwenden!
Reinigung und Pflege
•
Paging
•
Die Eltern-Einheit lässt sich mittels der FIND-Taste an der Baby-Einheit
bequem lokalisieren. Die Eltern-Einheit erzeugt 30 Sekunden lang einen
Piepton, mit dem Sie das Gerät leichter finden können. Haben Sie die ElternEinheit gefunden, können Sie die Suche durch Drücken einer beliebigen
Taste an der Eltern-Einheit oder durch erneutes Drücken der Taste an der
Baby-Einheit beenden.
•
3. Das MBP10-Babyphone benutzen
3.1
HINWEIS
Durch Betätigen der Taste
bzw. wird ein Piepton mit der jeweils eingestellten
Lautstärke ausgegeben. Hören Sie einen doppelten Piepton, weist dies darauf hin,
dass die Lautstärke nicht leiser bzw. lauter eingestellt werden kann.
Reinigen Sie niemals Teile des Produkts mit Verdünnungsmitteln oder
anderen Lösungs- und chemischen Mitteln - dadurch kann das Produkt
dauerhaft beschädigt werden. Solche Beschädigungen sind nicht durch
die Gewährleistung abgedeckt. Verwenden Sie zur Reinigung bei Bedarf
ein feuchtes Tuch.
Halten Sie das MBP10 von heißen oder feuchten Umgebungen fern,
setzen Sie es nicht dem direkten Sonnenlicht aus und tragen Sie Sorge
dafür, dass es nicht nass wird.
Bei der Fertigung des MBP10 wurde sehr viel Wert auf die zuverlässigkeit
des Geräts gelegt. Sollte das Gerät jedoch nicht einwandfrei
funktionieren, versuchen Sie auf keinen Fall es selbst zu reparieren wenden Sie sich in solchen Fällen bitte an den Kundenservice.
6. Hilfe
Lautstärke an der Eltern-Einheit einstellen
Keine Verbindung zwischen der Baby- und Eltern-Einheit?
Es sind 5 Lautstärkestufen an der Elterneinheit verfügbar.
können Sie die Lautstärke erhöhen.
• Mit der Taste
können Sie die Lautstärke verringern.
• Mit der Taste
•
•
9
•
Akkus aufladen oder durch neue ersetzen.
Evtl. befindet sich die Baby-Einheit außer Funktionsreichweite - Abstand
zwischen den Einheiten verringern.
Einheiten zurücksetzen - hierfür die Einheiten von der Stromversorgung
10
trennen. Dann für ca. 15 Sekunden warten und wieder ans Netz
Haftungsausschluss
Gewöhnliche Abnutzung. Regelmäßige Wartungs-, Reparatur- und
Ersatzleistungen von Teilen aufgrund von gewöhnlicher Abnutzung fallen nicht
unter diese Garantie.
Akku(s). Von dieser Garantie erfasst sind nur Akkus, deren Kapazität bei voll
aufgeladenem zustand geringer als 80 % der eigentlichen Nennkapazität ist,
oder auslaufende Akkus.
Unsachgemäße Verwendung & Missbrauch. Defekte oder Beschädigungen
aufgrund von a) unsachgemäßen Betrieb, unsachgemäßer Lagerung, falscher
Bedienung bzw. falschen Gebrauch oder missbräuchlicher Verwendung bzw.
mangelhafter Sorgfalt, worauf physikalische Schäden bzw. Beschädigungen
(Sprünge, Risse, Kratzer o. Ä.) der Produktoberfläche zurückzuführen sind, (b)
Kontakt mit Flüssigkeiten, Wasser, Regen sowie Aussetzen von extremer
Feuchtigkeit oder starker Kondensation o. Ä., Sand, Schmutz oder dergleichen,
extremer Hitze oder Verschmutzungen durch Lebensmittel, (c) Verwendung
der Produkte oder des jeweiligen zubehörs für kommerzielle zwecke oder
unsachgemäßen Gebrauch des jeweiligen Produkts oder zubehörs usw. oder
(d) anderer Handlungen, die nicht auf ein Verschulden oder Versäumnis von
MOTOROLA oder BINATONE zurückzuführen sind, sind hiermit von der
Deckung durch diese Garantie ausgeschlossen.
Verwendung von Motorola-fremden Produkten und Zubehör. Defekte oder
Beschädigungen, die auf die Verwendung von Motorola-fremden oder nicht von
Motorola zugelassenen Produkten oder zubehör oder anderer Peripheriegeräte
zurückzuführen sind, sind hiermit vom Garantieumfang ausgeschlossen.
Unautorisierte Leistungen oder Modifikationen. Defekte oder
Beschädigungen aufgrund jedweder Serviceleistungen, Tests, Anpassungen,
Installationen, Wartungen oder Änderungen bzw. Modifikationen, die nicht von
MOTOROLA, BINATONE oder einem autorisierten Servicecenter durchgeführt
wurden, sind nicht von dieser Garantie erfasst.
Modifizierte Produkte. Produkte oder zubehör mit (a) Seriennummern oder
Datumskennzeichnungen, die entfernt, geändert oder unkenntlich gemacht
wurden, (b) gebrochenen Versiegelungen oder an denen offensichtlich
unsachgemäße bzw. unerlaubte Änderungen vorgenommen wurden, (c) nicht
übereinstimmenden Serien- oder Typnummern, oder (d) nicht konforme oder
Motorola-fremde Gehäuse, Teile o. Ä. fallen nicht unter diese
Garantiebestimmung(en).
Kommunikationsdienste. Defekte, Beschädigungen oder der nicht
einwandfreie Betrieb von Produkten oder zubehör aufgrund eines
Kommunikationsdienstes oder -signals, deren Bezug bzw. Nutzung mit den
Produkten oder dem zubehör gegeben ist, werden nicht von dieser Garantie
erfasst.
Kontakt für Serviceleistungen & weitere Informationen
Für weitere Informationen (u. a. zu Serviceleistungen) wenden Sie sich an
unseren Kundenservice:
Tel.: +49 (0) 1805 938 802 (Europa)
E-Mail: [email protected]
Vom Kundenservice erhalten Sie alle weiteren Informationen zur Einsendung von
Produkten oder zubehör an ein von BINATONE autorisiertes Servicecenter.
(Einsendungen erfolgen immer auf eigenes Risiko und auf eigene Kosten.) Um
Serviceleistungen in Anspruch nehmen zu können, muss bei der Einsendung
enthalten sein: (a) das Produkt oder zubehör; (b) der Originalkaufbeleg
(Kassenbon o. Ä.), aus dem Kaufdatum, Ort und Verkäufer des Produkts
hervorgeht; (c) eine ausgefüllte Garantiekarte (falls im Lieferumfang enthalten)
mit Angabe der Seriennummer; (d) eine schriftliche Beschreibung des Problems,
Fehlers usw.; und vor allem (e) Ihre Anschrift und Telefonnummer. Diese
Bedingungen und Bestimmungen stellen die gesamten Gewährleistungen bzw.
vereinbarte Garantie zwischen Ihnen und BINATONE bezüglich der von Ihnen
erworbenen Produkte oder zubehörteile dar, womit jegliche vorherigen
Vereinbarungen, zusicherungen oder Gewährleistungen aufgehoben und
hiermit ersetzt sind, und dies einschließlich zusicherungen in Dokumentationen
oder in Werbematerial von BINATONE oder zusicherungen durch einen
Vertreter bzw. Händler oder vonseiten von Personal von BINATONE, welche evtl.
im zusammenhang mit dem jeweiligen Kauf gemacht worden sind.
13
A14
anschließen. Die Verbindungsherstellung zwischen der Baby- und
Eltern- Einheit abwarten (max. 1 Minute).
Interferenz
Interferenz durch störende Geräusche an der Eltern-Einheit?
•
•
•
•
Evtl. ist der Abstand zwischen Baby- und Eltern-Einheit zu gering.
Abstand zwischen den Einheiten vergrößern.
Mindestens einen Meter Abstand zwischen den beiden Einheiten
einhalten, um Rückkopplungen zu vermeiden.
Evtl. befindet sich die Baby-Einheit außer Funktionsreichweite - Abstand
zwischen den Einheiten verringern.
Bitte sicherstellen, dass sich Baby- und Eltern-Einheit nicht in direkter Nähe
von Elektro- bzw. Elektronikgeräten wie z. B. Fernseher, Computer,
schurlose Telefone/Handys befinden.
7. Allgemeine Informationen
Was tun, wenn das Produkt nicht einwandfrei funktioniert...
1. Diese Bedienungsanleitung zurate ziehen.
2. Unsere Webseite besuchen: www.motorola.com
3. zuständigen Kundenservice kontaktieren:
Tel.: +49 (0) 1805 938 802 (Europa)
E-Mail: [email protected]
Für Ersatz-Akkupacks wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
Beschränkte Garantie auf
Konsum-/Verbrauchsgüter & Zubehör
Viele Dank für Ihren Kauf dieses Motorola-Produkts, das unter Lizenz von
Binatone Electronics International LTD (im Folgenden als ,,BINATONE”
bezeichnet) hergestellt wird.
Geltungsbereich der Garantie
Vorbehaltlich des nachstehend aufgeführten Haftungsausschlusses und der
entsprechenden Beschränkungen garantiert BINATONE hiermit, dass die von
BINATONE hergestellten Motorola-Markenartikel (als ,,Produkte" bezeichnet)
bzw. das von BINATONE zur Nutzung mit diesem Produkt vertriebene
zubehör, das als solches gekennzeichnet bzw. zugelassen ist (als ,,zubehör"
bezeichnet), für die nachstehend aufgeführte(n) Nutzungsdauer(n) frei von
Materialfehlern und Verarbeitungsmängeln sind. Diese Garantie ist
verbraucherexklusiv und nicht übertragbar.
Anwendbarkeit der Garantie
Diese Garantie gilt nur für den ersten Käufer und ist nicht übertragbar.
Leistungen von BINATONE
BINATONE bzw. autorisierte Händler werden nach eigenem Ermessen
11
und in einem handelsüblich angemessenen zeitraum kostenlos
Konsum-/Verbrauchsgüter
Zubehör
Reparierte(s) oder ersetzte(s)
Konsum-/Verbrauchsgüter &
Zubehör
Zwei (2) Jahre ab dem ursprünglichen
Kaufdatum des jeweiligen Produkts durch
den ersten Verbraucher
Neunzig (90) Tage ab dem
ursprünglichen Kaufdatum des jeweiligen
zubehörs durch den ersten Verbraucher
Die Restdauer der Originalgarantie oder
neunzig (90) Tage ab dem Rückgabedatum
an den Verbraucher, wobei der längere
zeitraum maßgebend ist.
12
BINATONE TELECOM PLC
1 Apsley Way London NW2 7HF, United Kingdom.
Tel: +44(0) 20 8955 2700 Fax: +44(0) 20 8344 8877
e-mail: [email protected]
EC Declaration of Conformity
We the manufacturer / Importer :
Binatone Telecom Plc
1 Apsley Way London
NW2 7HF, United Kingdom.
Declare under our sole responsibility that the following product
Technische Daten
Digital Baby Monitor
Type of equipment:
MBP10
Model Name:
Country of Origin:
China
Motorola
Brand:
complies with the essential protection requirements of R&TTE Directive 1999/5/EC on the
approximation of the laws of the Member States relating to Radio Spectrum Matters, the
Council Directive 2004/108/EC on the approximation of the laws of the Member States
relating to electromagnetic compatibility (EMC) and the European Community Directive
2006/95/EC relating to Electrical Safety.
Assessment of compliance of the product with the requirements relating to the essential
requirements according to Article 3 R&TTE was based on Annex III of the Directive
1999/5/EC and the following standard:
Frequenzbereich
Leistung und
Stromversorgung
Radio Spectrum:
EMC:
2,40 bis 2,48 GHz
Eltern- und Baby-Einheit:
Eingang- 100-240 V AC, 50/60Hz (UK-/EU-Stecker);
Ausgang - 5 V DC, 600 mA (Hersteller: 5ESP,
Modell: 5E-AD050060-B/5E-AD050060-E;
Hersteller: GPE,
Modell: GPE003W-050060-2/GPE003W-050060-3)
Eltern-Einheit:
Ni-Mh-Akkupack (2,4 V, 600 mAh) (Hersteller: BYD,
Modell: H-AAA600BX2-CT;
Hersteller: SHIDA, Modell: TFL2X44AAA600-CD99-01A;
Hersteller: SANIK, Modell: AAA600
Hersteller: GPI, Models: GPRHC063N118;
GPRHC063N120)
Reparaturen von Produkten und zubehör ausführen oder diese ersetzen, wenn
sie diese Garantie nicht erfüllen. Es steht uns frei, hierfür ggf. in funktioneller
Hinsicht äquivalente Ersatz-, aufgearbeitete, gebrauchte oder auch neue
Produkte oder (zubehör-)Teile zu verwenden.
Weitere Haftungsbeschränkungen
JEGLICHE KONKLUDENTEN GEWÄHRLEISTUNGEN, EINSCHLIESSLICH OHNE
EINSCHRÄNKUNG DER KONKLUDENTEN GARANTIE DER
HANDELSÜBLICHKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN zWECK, SIND
AUF DIE DAUER DIESER BESCHRÄNKTEN GARANTIE BEGRENzT. IM ÜBRIGEN
HABEN SIE GEMÄSS DIESER AUSDRÜCKLICHEN BESCHRÄNKTEN GARANTIE,
DIE ALLE ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN ODER KONKLUDENTEN GARANTIEN
ODER GEWÄHRLEISTUNGEN ERSETzT, NUR ANSPRUCH AUF REPARATURODER ERSATzLEISTUNGEN. IN KEINEM FALL HAFTET MOTOROLA ODER
BINATONE, OB AUF GRUNDLAGE EINES VERTRAGS ODER IM FALL VON
UNERLAUBTEN HANDLUNGEN (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), FÜR
SCHÄDEN, DIE ÜBER DEN KAUFPREIS DES JEWEILIGEN PRODUKTS ODER
zUBEHÖRS HINAUSGEHEN, ODER FÜR INDIREKTE, BEILÄUFIG ENTSTANDENE,
SPEzIELLE ODER AUCH FOLGESCHÄDEN WELCHER ART AUCH IMMER ODER
FÜR ENTGANGENE(N) GEWINN/EINNAHMEN, ENTGANGENE
GESCHÄFTSMÖGLICHKEITEN, FÜR DEN VERLUST VON INFORMATIONEN
ODER ANDERE FINANzIELLE SCHÄDEN ODER VERLUSTE, DIE IM - DIREKTEN zUSAMMENHANG MIT DER FÄHIGKEIT ODER UNFÄHIGKEIT DER RICHTIGEN
NUTzUNG DER PRODUKTE ODER KORREKTEN VERWENDUNG DES
zUBEHÖRS ENTSTEHEN, UND zWAR IM GRÖSSTMÖGLICHEN DURCH DAS
ANWENDBARE RECHT GESTATTETEN UMFANG.
Einige Rechtsordnungen gestatten den Ausschluss oder die Beschränkung der
Haftung für zufällig entstandene oder Folgeschäden sowie Einschränkungen der
Dauer konkludenter Gewährleistungen nicht. Die vorstehenden Beschränkungen
und Ausschlüsse gelten daher für Sie möglicherweise nicht. Diese beschränkte
Garantie verleiht Ihnen bestimmte Rechte zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Rechten.
Dauer
Von dieser Garantie erfasste
Produkte
Electrical Safety:
EN300328 V1.7.1 (2006-10)
EN301489-17 V2.1.1 (2009-05)
EN301489-1 V1.8.1 (2008-04)
EN60950-1:2006+A11:2009+A1:2010
The product is labelled with the European Approval Marking CE as show. Any Unauthorized
modification of the product voids this Declaration.
Manufacturer / Importer
(Signature of authorized person)
Hergestellt und vertrieben von Binatone Electronics
International LTD., dem offiziellen Lizenznehmer für dieses Produkt. MOTOROLA
und das stilisierte ,,M"-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Motorola
Trademark Holdings, LLC. und werden unter Lizenz verwendet. Alle anderen
Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
© 2014 Motorola Mobility, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
London, 5 Jan 12
Signature: (Paul Tsui/ Product Operation
Director)
Place & Date :
Gedruckt in China
Version 1.0
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement