Originalanleitung Sony HDR-PJ10

Originalanleitung Sony HDR-PJ10
4-529-392-11(1)
Digital HD Video
Camera Recorder
Extra informatie over dit product en antwoorden op veelgestelde vragen
vindt u op onze website voor klantenondersteuning.
Ulteriori informazioni su questo prodotto e risposte alle domande più
comuni sono reperibili sul nostro sito Web di Assistenza Clienti.
DE/NL/IT/PT/PL/CZ
Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt und Antworten zu häufig
gestellten Fragen können Sie auf unserer Kunden-Support-Website
finden.
Siehe auch unter:
Zie ook:
Fare riferimento anche a:
Consulte também:
Przydać się mogą również informacje na stronie:
Další informace naleznete rovněž na webu:
http://www.sony.net/SonyInfo/Support/
Informação adicional sobre este produto e respostas a perguntas
frequentes podem ser encontradas no Website do Apoio ao Cliente.
Dodatkowe informacje o tym produkcie i odpowiedzi na najczęściej
zadawane pytania są na naszej internetowej stronie Obsługi Klienta.
Další informace o produktu a odpovĕdi na často kladené dotazy
naleznete na našich internetových stránkách zákaznické podpory.
http://www.sony.net/
© 2014 Sony Corporation Printed in China
HDR-PJ810E/PJ820/PJ820E
Bedienungsanleitung
DE
Bedieningshandleiding
NL
Manuale delle istruzioni
IT
Manual de instruções
PT
Instrukcja obsługi
PL
Návod k použití
CZ
Bitte lesen
Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor
der Inbetriebnahme des Geräts
sorgfältig durch und bewahren Sie
es zur künftigen Referenz auf.
WARNUNG
Um Feuergefahr und die
Gefahr eines elektrischen
Schlags zu vermeiden,
1) setzen Sie das Gerät weder
Regen noch sonstiger
Feuchtigkeit aus,
2) stellen Sie keine mit
Flüssigkeiten gefüllten
Gegenstände, wie z. B. Vasen,
auf das Gerät.
Schützen Sie Akkus und
Batterien vor übermäßiger
Hitze, wie z. B. direktem
Sonnenlicht, Feuer o. Ä.
ACHTUNG
 Akku
Bei unsachgemäßem Gebrauch des
Akkus kann er explodieren oder es
besteht Feuergefahr oder die Gefahr
von Verätzungen. Beachten Sie bitte
die folgenden Hinweise.
DE
2
• Zerlegen Sie den Akku nicht.
• Setzen Sie den Akku keinen Stößen,
Schlägen usw. aus, quetschen Sie
ihn nicht, lassen Sie ihn nicht fallen
und achten Sie darauf, nicht
versehentlich auf den Akku zu
treten.
• Halten Sie Gegenstände aus Metall
von den Akkuanschlüssen fern. Es
kann sonst zu einem Kurzschluss
kommen.
• Setzen Sie den Akku keinen
Temperaturen über 60 °C aus, wie
sie z. B. bei direkter
Sonneneinstrahlung oder in einem
in der Sonne geparkten Auto
auftreten können.
• Zünden Sie den Akku nicht an und
werfen Sie ihn nicht ins Feuer.
• Berühren Sie beschädigte oder
auslaufende Lithium-Ionen-Akkus
nicht.
• Laden Sie den Akku unbedingt mit
einem Originalladegerät von Sony
oder einem Gerät mit Ladefunktion.
• Halten Sie den Akku von kleinen
Kindern fern.
• Schützen Sie den Akku vor
Feuchtigkeit.
• Tauschen Sie den Akku nur gegen
den gleichen oder einen
vergleichbaren Akkutyp aus, der
von Sony empfohlen wird.
• Entsorgen Sie verbrauchte Akkus
unverzüglich wie in den
Anweisungen erläutert.
Ersetzen Sie die Batterie bzw. den
Akku ausschließlich durch eine
Batterie bzw. einen Akku des
angegebenen Typs. Andernfalls
besteht Feuer- oder
Verletzungsgefahr.
 Netzteil
Verwenden Sie das Netzteil nicht,
wenn nur wenig Platz vorhanden ist,
z.B. zwischen einer Wand und
Möbelstücken.
Benutzen Sie eine nahe gelegene
Netzsteckdose bei Verwendung des
Netzgerätes. Trennen Sie das
Netzgerät unverzüglich von der
Netzsteckdose, falls eine
Funktionsstörung während der
Benutzung des Apparats auftritt.
Auch wenn der Camcorder
ausgeschaltet ist, wird er immer noch
mit Netzstrom versorgt, solange er
über ein Netzteil an eine
Netzsteckdose angeschlossen ist.
WARNUNG
Die Batterie nicht verschlucken,
Gefahr der chemischen Verätzung.
Die mit diesem Produkt mitgelieferte
Fernbedienung enthält eine
Knopfzelle. Wird die Knopfzelle
versehentlich verschluckt, kann dies
innerhalb von 2 Stunden zu schweren
inneren Verätzungen führen, u.U. mit
Todesfolge.
Bewahren Sie neue und gebrauchte
Batterien für Kinder unerreichbar auf.
Wenn das Batteriefach sich nicht
sicher schließen lässt, verwenden Sie
das Produkt nicht weiter und
bewahren Sie es für Kinder
unerreichbar auf.
Wenn Sie den Verdacht haben, dass
eine Batterie möglicherweise
verschluckt oder in irgendeine
Körperöffnung gesteckt wurde,
suchen Sie sofort ärztliche Hilfe auf.
Ein zu großer Schalldruck von
Ohrhörern oder Kopfhörern kann zu
Hörverlusten führen.
FÜR KUNDEN IN EUROPA
Hiermit erklärt Sony Corporation, dass
sich dieses Gerät in
Übereinstimmung mit den
grundlegenden Anforderungen und
den übrigen einschlägigen
Bestimmungen der Richtlinie
1999/5/EG befindet. Weitere
Informationen erhältlich unter:
http://www.compliance.sony.de/
DE
 Hinweis für Kunden in
Ländern, in denen
EU-Richtlinien gelten
Hersteller: Sony Corporation, 1-7-1
Konan Minato-ku Tokio, 108-0075
Japan
Für EU Produktkonformität: Sony
Deutschland GmbH, Hedelfinger
Strasse 61, 70327 Stuttgart,
Deutschland
Dieses Produkt wurde geprüft und
erfüllt die Auflagen der
EMV-Vorschriften für den Gebrauch
von Verbindungskabeln, die kürzer
als 3 m sind.
Die elektromagnetischen Felder bei
den speziellen Frequenzen können
Bild und Ton dieses Gerätes
beeinflussen.
 Hinweis
Wenn eine Datenübertragung
aufgrund statischer oder
elektromagnetischer Störeinflüsse
abbricht (fehlschlägt), starten Sie die
entsprechende Anwendung neu,
oder entfernen Sie das USB-Kabel,
und schließen Sie es wieder an.
DE
3
 Entsorgung von gebrauchten
Batterien und Akkus und
gebrauchten elektrischen
und elektronischen Geräten
(anzuwenden in den Ländern
der Europäischen Union und
anderen europäischen
Ländern mit einem
separaten Sammelsystem für
diese Produkte)
DE
4
Das Symbol auf der
Batterie/dem Akku,
dem Produkt oder der
Verpackung weist
darauf hin, dass das
Produkt oder die
Batterie/der Akku nicht als normaler
Haushaltsabfall zu behandeln sind.
Ein zusätzliches chemisches Symbol
Pb (Blei) oder Hg (Quecksilber) unter
der durchgestrichenen Mülltonne
bedeutet, dass die Batterie/der Akku
einen Anteil von mehr als 0,0005%
Quecksilber oder 0,004% Blei enthält.
Durch Ihren Beitrag zum korrekten
Entsorgen des Produktes und der
Batterie schützen Sie die Umwelt und
die Gesundheit Ihrer Mitmenschen.
Umwelt und Gesundheit werden
durch falsches Entsorgen gefährdet.
Materialrecycling hilft, den Verbrauch
von Rohstoffen zu verringern.
Bei Produkten, die auf Grund ihrer
Sicherheit, der Funktionalität oder als
Sicherung vor Datenverlust eine
ständige Verbindung zur
eingebauten Batterie benötigen,
sollte die Batterie nur durch
qualifiziertes Servicepersonal
ausgetauscht werden.
Um sicherzustellen, dass das Produkt
und die Batterie korrekt entsorgt
werden, geben Sie das Produkt
zwecks Entsorgung an einer
Annahmestelle für das Recycling von
elektrischen und elektronischen
Geräten ab.
Für alle anderen Batterien
entnehmen Sie die Batterie bitte
entsprechend dem Kapitel über die
sichere Entfernung der Batterie.
Geben Sie die Batterie an einer
Annahmestelle für das Recycling von
Batterien/Akkus ab.
Weitere Informationen über das
Recycling dieses Produkts oder der
Batterie erhalten Sie von Ihrer
Gemeinde, den kommunalen
Entsorgungsbetrieben oder dem
Geschäft, in dem Sie das Produkt
gekauft haben.
Hinweis für Lithiumbatterien: Bitte
geben Sie nur entladene Batterien an
den Sammelstellen ab. Wegen
Kurzschlussgefahr überkleben Sie
bitte die Pole der Batterie mit
Klebestreifen. Sie erkennen
Lithiumbatterien an den
Abkürzungen Li oder CR.
Für Kunden in Deutschland
Entsorgungshinweis: Bitte werfen Sie
nur entladene Batterien in die
Sammelboxen beim Handel oder den
Kommunen.
Entladen sind Batterien in der Regel
dann, wenn das Gerät abschaltet und
signalisiert „Batterie leer“ oder nach
längerer Gebrauchsdauer der
Batterien „nicht mehr einwandfrei
funktioniert“.
Um sicherzugehen, kleben Sie die
Batteriepole z.B. mit einem
Klebestreifen ab oder geben Sie die
Batterien einzeln in einen
Plastikbeutel.
Weitere
Informationen
über den
Camcorder (Hilfe)
Die Hilfe ist ein Online-Handbuch. Sie
finden dort ausführliche Anleitungen
zu den zahlreichen Funktionen des
Camcorders.
1
Rufen Sie die
Support-Seite von
Sony auf.
http://www.sony.net/
SonyInfo/Support/
Inhalt
Bitte lesen .................................. 2
Weitere Informationen über
den Camcorder (Hilfe) ......... 5
Vorbereitungen ...........6
Mitgelieferte Teile ..................... 6
Laden des Akkus ........................7
Einschalten ................................ 9
Einsetzen einer
Speicherkarte ......................10
Aufnahme/
Wiedergabe ................11
Aufnahme ..................................11
Wiedergabe .............................. 13
Ansehen von vergrößerten
Bildern ................................. 15
Speichern von
Bildern ....................... 16
Sie Ihr Land
2 Wählen
oder Ihre Region aus.
Sie die
3 Suchen
Modellbezeichnung
Ihres Camcorders auf
der Support-Seite.
• Die Modellbezeichnung
Ihres Camcorders finden Sie
auf seiner Unterseite.
Verwenden von PlayMemories
Home™ ...............................16
Anschließen einer externen
Medieneinheit ..................... 17
Verwenden der
Wi-Fi-Funktion ....................18
Einstellen des
Camcorders ................ 23
Verwenden der Menüs ........... 23
Sonstiges ................... 26
Vorsichtsmaß-nahmen .......... 26
Technische Daten ................... 28
Teile und Bedienelemente ..... 33
DE
5
Vorbereitungen
Mitgelieferte Teile
Die Zahlen in Klammern ( )
geben die mitgelieferte Menge
an.
• Camcorder (1)
• Netzteil (1)
• Reduzierring (1)
Richten Sie den Reduzierring richtig
am Camcorder aus ( ) und drehen
Sie ihn anschließend in
Pfeilrichtung, bis der Reduzierring
einrastet ( ). Um den Reduzierring
zu entfernen, drehen Sie ihn
entgegengesetzt zur Pfeilrichtung.
Die Form des Netzteils ist abhängig
vom Land/von der Region.
• USB-Verbindungskabel (1)
• Drahtlose Fernbedienung (1)
Das USB-Verbindungskabel ist
ausschließlich für die Verwendung
mit diesem Camcorder bestimmt.
Verwenden Sie dieses Kabel, wenn
das eingebaute USB-Kabel des
Camcorders für den Anschluss zu
kurz ist.
• Akku NP-FV50 (1)
• „Bedienungsanleitung“ (dieses
Handbuch) (1)
• HDMI-Kabel (1)
DE
6
Laden des Akkus
1
Schalten Sie den Camcorder aus, indem Sie den
LCD-Monitor schließen, fahren Sie den Sucher ein
und bringen Sie den Akku an.
Vorbereitungen
Akku
2 Ziehen Sie das eingebaute USB-Kabel heraus.
Sie das Netzteil und den Camcorder mit
3 Verbinden
dem USB-Verbindungskabel und schließen Sie das
Netzteil an die Steckdose an.
USB-Verbindungskabel
Eingebautes USB-Kabel
Netzteil
Steckdose
• Die Ladeanzeige POWER/CHG leuchtet jetzt orange.
• Die Ladeanzeige POWER/CHG erlischt, sobald der Akku vollständig
geladen ist. Ziehen Sie das USB-Verbindungskabel vom Camcorder
ab.
• Die Form des Netzteils ist abhängig vom Land/von der Region.
DE
7
• Schalten Sie den Camcorder aus, bevor Sie den Akku entfernen.
 Laden des Akkus mit dem Computer
Schalten Sie den Camcorder aus und schließen Sie ihn mit dem
eingebauten USB-Kabel an einen eingeschalteten Computer an.
 Verwenden des Camcorders bei Anschluss an eine
Steckdose
Schließen Sie den Camcorder auf die gleiche Weise wie unter „Laden
des Akkus“ an eine Steckdose an.
• Bringen Sie den Akku am Camcorder an.
• Der Akku wird möglicherweise auch dann verbraucht, wenn der
Camcorder an eine Steckdose angeschlossen ist.
DE
8
Einschalten
1
Klappen Sie den LCD-Monitor des Camcorders auf
und schalten Sie ihn ein.
Vorbereitungen
• Sie können den Camcorder auch einschalten, indem Sie den Sucher
herausziehen.
Sie den Anweisungen auf dem LCD-Monitor,
2 Folgen
wählen Sie die Sprache, die geografische Zone,
Winter- oder Sommerzeit, Datumsformat sowie das
Datum und die Uhrzeit aus.
Berühren Sie die Taste auf dem LCD-Monitor.
• Um zur nächsten Seite zu wechseln, berühren Sie [Näch].
• Um den Camcorder auszuschalten, schließen Sie den LCD-Monitor.
• Um das Datum und die Uhrzeit erneut einzustellen, wählen Sie
 [Installation]  [
Uhr-Einstellungen]  [Datum/Zeiteinstlg.] aus.
• Um die Bedientöne auszuschalten, wählen Sie
 [Installation]
[
Allgemeine Einstlg.]  [Piepton]  [Aus] aus.
DE
9
Einsetzen einer Speicherkarte
1
Öffnen Sie die Abdeckung und schieben Sie die
Speicherkarte ein, bis sie mit einem Klicken einrastet.
Zugriffsanzeige
Richten Sie die Einkerbung beim Einschieben der
Speicherkarte wie in der Abbildung dargestellt aus.
• Der Bildschirm [Bilddatenbank-Datei wird vorbereitet. Bitte warten.]
wird angezeigt, wenn Sie eine neue Speicherkarte einsetzen. Warten
Sie, bis der Bildschirm wieder ausgeblendet wird.
• Um eine Speicherkarte als Aufnahmemedium auszuwählen, wählen Sie
 [Installation]  [
Medien-Einstlg.]  [Medien-Auswahl]
 [Speicherkarte] aus.
• Um die Speicherkarte auszuwerfen, öffnen Sie die Abdeckung und
drücken Sie einmal leicht auf die Speicherkarte.
 Für diesen Camcorder geeignete
Speicherkartentypen
SD-Geschwindigkeitsklasse
Kapazität
(nachgewiesen)
SD-Speicherkarte/
SDHC-Speicherkarte/
SDXC-Speicherkarte
Klasse 4 oder schneller
Bis zu 64 GB
Memory Stick PRO Duo™
(Mark2)/Memory Stick
PRO-HG Duo™
–
Bis zu 32 GB
Memory Stick XC-HG Duo™
DE
10
Bis zu 64 GB
Aufnahme/Wiedergabe
Aufnahme
Aufnahme von Filmen
1
Öffnen Sie den LCD-Monitor und drücken Sie
START/STOP, um die Aufnahme zu starten.
Motorzoom-Hebel
Aufnahme/Wiedergabe
• Zum Beenden der Aufnahme drücken Sie erneut START/STOP.
• Sie können während einer Filmaufnahme Fotos aufnehmen, indem
Sie auf PHOTO drücken (Dual-Aufzeichnung).
• In der Standardeinstellung werden Filme gleichzeitig im HD-Format und
MP4-Format aufgenommen (Dual-Video-AUFN). Das MP4-Format eignet
sich gut für die Wiedergabe von Filmen auf einem Smartphone, zum
Upload in ein Netzwerk oder zum Upload ins Internet.
• Elemente werden vom LCD-Monitor ausgeblendet, wenn der Camcorder
ein paar Sekunden lang nicht bedient wird. Berühren Sie zum Einblenden
der Elemente den LCD-Monitor an einer beliebigen Stelle, jedoch nicht
die Tasten.
• Sie können die Aufnahmezeit für ein Medium im Aufnahme-Modus auf
dem LCD-Monitor überprüfen.
• Um die Bildqualität der aufgenommenen Filme zu ändern, wählen Sie
 [Bildqualität/Größe]  [ AUFN-Modus] aus.
DE
11
Aufnahme von Fotos
1
Klappen Sie den LCD-Monitor auf und wählen Sie
[MODE] 
(Foto) aus.
• Sie können auch zwischen
(Film) und
(Foto) durch Drücken
der Taste
/ (Aufnahme-Modus) wechseln.
Sie leicht auf PHOTO, um den Fokus
2 Drücken
einzustellen, und drücken Sie die Taste dann ganz
nach unten.
Motorzoom-Hebel
• Wenn der Fokus richtig eingestellt ist, erscheint die
AE/AF-Speicheranzeige auf dem LCD-Monitor.
DE
12
Wiedergabe
1
Klappen Sie den LCD-Bildschirm auf und drücken Sie
auf die Taste
(Bilder-Ansicht) am Camcorder, um
in den Wiedergabemodus zu gelangen.
Aufnahme/Wiedergabe
Sie
/
aus, um das gewünschte Ereignis
2 Wählen
in die Mitte zu verschieben, und wählen Sie dann den
Bereich aus, der in der Abbildung eingekreist ist (
Zum Bildschirm
MENU
Akkurestladung
Ereignisse
Ereignisname
Zum vorherigen
Ereignis
Wechsel in den
Film-/
Fotoaufnahmemodus
).
Taste für
Wechsel des
Filmformats
(HD/MP4)
Zum nächsten
Ereignis
Zeitachsenleiste
Wiedergabe Kurzfilme
Taste für Änderung der
Ereignisskala
DE
13
3 Wählen Sie das Bild aus.
Rückkehr zum
Bildschirm der
Ereignis-Ansicht
Aufzeichnungszeit/Anzahl
der Fotos
Taste für
Wechsel des
Bildtyps
Ereignisname
Zurück
Film
Weiter
Foto
Wechsel in den
Film-/
Fotoaufnahme
-modus
Zuletzt angezeigtes Bild
 Wiedergabefunktionen
Lautstärke
/
Vorheriges/Nächstes
Löschen
/
Schneller Rücklauf/
Schneller Vorlauf
Kontext
/
Wiedergabe/Pause
Stopp
Wiedergeben/Stoppen
der Dia-Show
Beweg.aufn.-Video
Bew.interv.-Einstlg
 Zur Auswahl des Formats des Films, den Sie
wiedergeben, bearbeiten oder auf andere Geräte
kopieren möchten
Wählen Sie in Schritt 2
Qualität] oder [
MP4].
DE
14
oben rechts im LCD-Monitor  [
HD-
Ansehen von vergrößerten Bildern
Anschließen des Camcorders an ein Fernsehgerät
1
Schließen Sie mit dem mitgelieferten HDMI-Kabel die
Buchse HDMI OUT des Camcorders an die Buchse
HDMI IN am Fernsehgerät an.
Aufnahme/Wiedergabe
Signalfluss
• Wenn das Fernsehgerät nicht über eine HDMI-Buchse verfügt,
verbinden Sie die Multi/Micro-USB-Buchse des Camcorders mit den
Video/Audio-Eingangsbuchsen des Fernsehgeräts über ein
AV-Kabel (gesondert erhältlich).
Verwenden des eingebauten Projektors
1 Drücken Sie die Taste PROJECTOR (Seite 33).
Sie [Auf diesem Gerät aufgenommenes Bild]
2 Wählen
aus.
Sie der Bedienungsanleitung auf dem
3 Folgen
LCD-Monitor und wählen Sie dann [Projizieren] aus.
Motorzoom-Hebel/PHOTO*2
PROJECTOR FOCUS-Hebel*1
*1
*2
Stellen Sie das projizierte Bild scharf.
Verwenden Sie den Motorzoom-Hebel, um den Auswahlrahmen zu
verschieben, der auf dem LCD-Monitor angezeigt wird, und drücken
Sie dann die Taste PHOTO.
DE
15
Speichern von Bildern
Verwenden von PlayMemories Home™
Die Funktionen von PlayMemories Home
Mit PlayMemories Home können Sie Filme und Fotos auf Ihren
Computer importieren und auf verschiedene Arten nutzen.
Wiedergeben
importierter Bilder
Bilder vom Camcorder importieren.
Unter Windows sind auch die folgenden Funktionen
verfügbar.
Ansehen
von Bildern
im Kalender
Freigeben von
Bildern auf
PlayMemories
Online™
Erstellen von Hochladen von
Film-Discs
Bildern zu
Netzwerkdiensten
 Herunterladen von PlayMemories Home
PlayMemories Home kann über die folgende URL heruntergeladen
werden.
www.sony.net/pm/
 Überprüfen des Computersystems
Sie können die Anforderungen an den Computer
hinsichtlich der Software unter der folgenden URL
überprüfen.
www.sony.net/pcenv/
DE
16
Anschließen einer externen
Medieneinheit
 Externe Medieneinheit
Schließen Sie eine externe Medieneinheit mit einem VMC-UAM2
USB-Adapterkabel (gesondert erhältlich) an die
Multi/Micro-USB-Buchse Ihres Camcorders an.
Speichern von Bildern
• Filme werden in High Definition-Bildqualität (HD) kopiert.
 Recorder ohne USB-Buchse
Schließen Sie einen Recorder mit einem AV-Kabel (gesondert
erhältlich) an die Multi/Micro-USB-Buchse Ihres Camcorders an.
• Filme werden in Standard-Bildqualität kopiert.
Signalfluss
DE
17
Verwenden der
Wi-Fi-Funktion
Installieren von
PlayMemories Mobile™
auf Ihrem Smartphone
Aktuelle Informationen und
ausführliche Informationen zu
den Funktionen von
PlayMemories Mobile finden Sie
unter folgender URL.
http://www.sony.net/pmm/
 Android OS
Installieren Sie PlayMemories
Mobile vom Google play.
• Android 4.0 oder höher ist für die
Verwendung von
One-Touch-Funktionen (NFC)
erforderlich.
 iOS
Installieren Sie PlayMemories
Mobile vom App Store.
DE
18
• One-Touch-Funktionen (NFC)
sind für iOS nicht verfügbar.
Hinweise
• Wenn PlayMemories Mobile auf
Ihrem Smartphone bereits
installiert ist, aktualisieren Sie die
Software auf die aktuelle Version.
• Die hier beschriebene
Wi-Fi-Funktion funktioniert
möglicherweise nicht auf allen
Smartphones und Tablets.
• Die Wi-Fi-Funktion des
Camcorders kann bei Verbindung
mit einem öffentlichen WLAN
nicht verwendet werden.
• Zur Verwendung der
One-Touch-Funktionen (NFC) des
Camcorders ist ein Smartphone
oder Tablet, das die
NFC-Funktion unterstützt,
erforderlich.
• Änderungen der Bedienung und
der Anzeigebildschirme der
Anwendung durch zukünftige
Aktualisierungen bleiben ohne
Ankündigung vorbehalten.
Übertragen von
MP4-Filmen und Fotos
auf das Smartphone
3 Berühren Sie das Smartphone
mit dem Camcorder.
 One-Touch-Verbindung
mit einem
Android-Gerät mit
NFC-Unterstützung
1
Wählen Sie auf dem
Smartphone [Settings], dann
[More...], um sicherzustellen,
dass [NFC] aktiviert ist.
Camcorder ein Bild wieder,
das an das Smartphone
gesendet werden soll.
• Sie können nur MP4-Filme und
Fotos übertragen.
Speichern von Bildern
2 Geben Sie auf dem
Hinweise
• Beenden Sie zuvor den
Ruhemodus oder entsperren Sie
den Bildschirm auf dem
Smartphone.
• Stellen Sie sicher, dass
auf
dem LCD-Monitor des
Camcorders und auf dem
Smartphone angezeigt wird.
• Berühren Sie das Smartphone
mit dem Camcorder ohne diesen
zu bewegen, bis PlayMemories
Mobile startet (nach 1 bis 2
Sekunden).
• Wenn sich der Camcorder nicht
über NFC mit dem Smartphone
verbinden lässt, finden Sie
Informationen unter „Anschluss
ohne NFC“ (Seite 19).
 Anschluss ohne NFC
1
Drücken Sie die Taste
(Bilder-Ansicht)
und wählen Sie dann
 [Bearbeiten/Kopieren] 
[An Smartph. senden] 
[Auf diesem Gerät
auswählen]  Bildtyp aus.
DE
19
2 Wählen Sie das Bild, das Sie
Kehren Sie zur Startseite
zurück und starten Sie
PlayMemories Mobile.
übertragen möchten, aus,
fügen Sie
hinzu und

wählen Sie dann
aus.
• Die SSID und ein Passwort
werden angezeigt und der
Camcorder kann nun mit dem
Smartphone verbunden werden.
3 Verbinden Sie den Camcorder
mit dem Smartphone und
übertragen Sie die Bilder.
Android
Starten Sie PlayMemories
Mobile und wählen Sie die
SSID des Camcorders aus.
Geben Sie das auf dem
Camcorder angezeigte
Passwort ein (nur beim
ersten Mal).
Verwenden Ihres
Smartphones als
drahtlose Fernbedienung
Sie können Ihr Smartphone als
drahtlose Fernbedienung
verwenden und mit dem
Camcorder aufzeichnen.
1
iPhone/iPad
Wählen Sie [Settings] 
[Wi-Fi]  die auf dem
Camcorder angezeigte SSID
aus.
Geben Sie das auf dem
Camcorder angezeigte
Passwort ein (nur beim
ersten Mal).
DE
20
Stellen Sie sicher, dass die
auf dem Camcorder
angezeigte SSID ausgewählt
ist.
Wählen Sie auf dem

Camcorder
[Kamera/Mikrofon] 
[
Aufnahme-Hilfe] 
[Strg. mit Smartphone] aus.
2 Führen Sie auf dem
Smartphone die gleichen
Schritte wie in Schritt 3 unter
„Anschluss ohne NFC“
(Seite 19) aus.
Zeigen Sie bei Verwendung von
NFC den Aufnahmebildschirm auf
Ihrem Camcorder an und
berühren Sie
auf dem
Smartphone mit
auf dem
Camcorder.
3 Bedienen Sie den Camcorder
über Ihr Smartphone.
Hinweise
• Je nach den elektrischen Störungen
vor Ort oder den Funktionen des
Smartphones werden Live-Bilder
möglicherweise nicht gleichmäßig
angezeigt.
Wählen Sie auf dem
Camcorder

[Installation] 
[
Verbindung] 
[WPS-Tastendruck] aus.
Drücken Sie die WPS-Taste
am Access Point, den Sie
registrieren möchten.
Speichern von Bildern
Speichern von Filmen
und Fotos auf dem
Computer über Wi-Fi
Wenn der Wireless Access
Point über eine WPS-Taste
verfügt
Verbinden Sie den Computer
vorab mit einem Wireless Access
Point oder einem
Wireless-Breitbandrouter.
1
Installieren Sie die
entsprechende Software auf
Ihrem Computer (nur beim
ersten Mal).
Windows: PlayMemories Home
www.sony.net/pm/
Mac: Wireless Auto Import
http://www.sony.co.jp/imsoft/
Mac/
• Wenn die Software auf Ihrem
Computer bereits installiert ist,
aktualisieren Sie die Software
auf die aktuelle Version.
2 Verbinden Sie den
Wenn Sie die SSID und das
Passwort des Wireless
Access Points kennen
Wählen Sie auf dem
Camcorder

[Installation] 
[
Verbindung] 
[Zugriffspkt.-Einstlg.] aus.
Wählen Sie den Access Point
aus, den Sie registrieren
möchten, geben Sie das
Passwort ein und wählen Sie
dann
aus.
Camcorder wie folgt mit
einem Access Point (nur
beim ersten Mal).
Wenn Sie die Registrierung nicht
durchführen können, finden Sie
Informationen in der Anleitung
des Access Points, oder wenden
Sie sich an die Person, die den
Access Point eingerichtet hat.
3 Wenn der Computer noch
nicht läuft, schalten Sie ihn
ein.
DE
21
4 Beginnen Sie, Bilder vom
Camcorder an den Computer
zu senden.
Drücken Sie die Taste
(Bilder-Ansicht) am
Camcorder.
Wählen Sie

[Bearbeiten/Kopieren] 
[An Computer senden] aus.
• Bilder werden automatisch
auf den Computer übertragen
und auf dem Computer
gespeichert.
• Nur neu aufgenommene
Bilder werden übertragen.
Das Importieren von Filmen
und mehreren Fotos
gleichzeitig kann einige Zeit
dauern.
DE
22
Einstellen des Camcorders
Verwenden der
Menüs
1
Menülisten
Aufnahme-Modus
Wählen Sie
aus.
Film
Foto
Zlupen-AUFN.
Golfszene
Kamera/Mikrofon
Manuelle Einstlg.
Sie eine
2 Wählen
Kategorie aus.
Weißabgleich
Punkt-Mess./Fokus
Punkt-Messung
Einstellen des Camcorders
Punkt-Fokus
Belichtung
Fokus
BLENDE
Verschlusszeit
Sie die
3 Wählen
gewünschte
Menüoption aus.
AGC-Begrenz.
Automat. Belichtung
Weißabgleich-Änder.
Low Lux
Kamera-Einstlg.
Szenenwahl
Bildeffekt
Cinematone
Blende
Selbstauslöser
Rollen Sie die Menüoptionen
nach oben oder unten.
• Wählen Sie
aus, um die
Einstellung des Menüs
abzuschließen oder um zum
vorherigen Menübildschirm
zurückzukehren.
SteadyShot
SteadyShot
Digitalzoom
Konverterlinse
Autom. Gegenlicht
Drehregler-Einstell.
DE
23
Gesicht
Gesichtserkennung
Auslös. bei Lächeln
Lächelerk.empfindlk.
Blitz*1
Blitz
Blitz-Intensität
Rote-Augen-Reduz.
Mikrofon
Prem. KlarereStimme
MeineStimme-Abbr.
Integr. Zoom-Mikro
Automat. WindGR
Tonmodus
Audio-Aufn.stufe
Aufnahme-Hilfe
Strg. mit Smartphone
Meine Taste
Fokusvergröß
Gitterlinie
Anzeige-Einstellung
Zebra
Kantenanhebung
Tonpegelanzeige
Bildqualität/Größe
AUFN-Modus
Bildfrequenz
Dual-Video-AUFN
Bildgröße
Wiederg.-Funktion
Ereignis-Ansicht
Szenario
Bearbeiten/Kopieren
An Smartph. senden
Auf TV wiedergeben
An Computer senden
Löschen
Schützen
Kopieren
Direktkopie*2
Installation
Medien-Einstlg.
Medien-Auswahl
Medien-Infos
Formatieren
Bilddatenb.Dat. Rep.
Dateinummer
Wiedergabe-Einstlg.
Datencode
Lautstärkeeinstlg.
Bew.interv.-Einstlg
Musik downld*3
Musik leeren*3
Verbindung
WPS-Tastendruck
Zugriffspkt.-Einstlg.
Gerätename bearb.
MAC-Adresse anz.
SSID/PW zurücks.
Netz.info-Rücksetz.
TV-Typ
HDMI-Auflösung
STRG FÜR HDMI
USB-Anschluss
USB-Anschl.-Einst.
DE
24
USB-Stromzufuhr
USB-LUN-Einstlg.
Allgemeine Einstlg.
Piepton
Monitor-Helligkeit
Autom. Trapezkorrek.
Flugzeug-Modus
AUFNAHME-Anzeige
Fernbedienung
Language Setting
24p-Modus*4
Kalibrierung
Akku-Info
Strom sparen
Einstellen des Camcorders
Initialisieren
Demo-Modus
Uhr-Einstellungen
Datum/Zeiteinstlg.
Gebietseinstellung
*1
Sie können diese Option
einstellen, wenn Sie einen Blitz
(gesondert erhältlich)
verwenden.
*2 Sie können diese Option
einstellen, wenn Sie eine externe
Medieneinheit (gesondert
erhältlich) verwenden.
*3
HDR-PJ820
*4 HDR-PJ810E/PJ820E
DE
25
Sonstiges
Vorsichtsmaßnahmen
Netzteil
Schließen Sie die Akkupole nicht
mit Gegenständen aus Metall kurz.
Andernfalls kann es zu einer
Fehlfunktion kommen.
Wiedergabe von Bildern mit
anderen Geräten
Bilder, die mit dem Camcorder
aufgenommen wurden, können
möglicherweise mit anderen
Geräten nicht ordnungsgemäß
wiedergegeben werden. Ebenso
kann es vorkommen, dass die mit
anderen Geräten aufgenommenen
Bilder nicht ordnungsgemäß mit
dem Camcorder wiedergegeben
werden können.
Aufnahme und Wiedergabe
DE
26
• Gehen Sie sorgsam mit dem
Gerät um, zerlegen und
modifizieren Sie es nicht und
schützen Sie es vor Stößen,
lassen Sie es nicht fallen und
treten Sie nicht darauf. Bitte
behandeln Sie das Objektiv mit
besonderer Sorgfalt.
• Damit die Speicherkarte auf
jeden Fall ordnungsgemäß
funktioniert, wird empfohlen, sie
vor der ersten Verwendung mit
dem Camcorder zu formatieren.
Durch die Formatierung der
Speicherkarte werden alle darauf
gespeicherten Daten gelöscht
und können nicht
wiederhergestellt werden.
Sichern Sie wichtige Daten zuvor
auf dem PC oder einem anderen
Speichermedium.
• Achten Sie auf die richtige
Ausrichtung der Speicherkarte.
Wenn Sie die Speicherkarte falsch
herum einsetzen, können die
Speicherkarte, der
Speicherkarteneinschub oder die
Bilddaten beschädigt werden.
• Machen Sie vor der eigentlichen
Aufnahme eine Probeaufnahme,
um sicherzugehen, dass Bild und
Ton ohne Probleme
aufgenommen werden.
• Fernsehsendungen, Filme,
Videoaufnahmen und anderes
Material können urheberrechtlich
geschützt sein. Das
unberechtigte Aufzeichnen
solchen Materials verstößt unter
Umständen gegen das
Urheberrecht.
• Wenn es aufgrund einer
Fehlfunktion des Camcorders,
der Aufnahmemedien usw. zu
Störungen bei der Aufnahme
oder Wiedergabe kommt,
besteht kein Anspruch auf
Schadenersatz für die nicht
erfolgte oder beschädigte
Aufnahme.
• Der Camcorder ist nicht staub-,
spritzwasser- oder
wassergeschützt.
• Schützen Sie den Camcorder vor
Nässe, wie z. B. von Regen oder
Meerwasser. Wenn der
Camcorder nass wird, kann es zu
Fehlfunktionen kommen. In
manchen Fällen kann das Gerät
irreparabel beschädigt werden.
• Richten Sie den Camcorder nicht
auf die Sonne oder starkes Licht.
Andernfalls kann es zu
Fehlfunktionen am Camcorder
kommen.
LCD-Monitor
Der LCD-Monitor wird unter Einsatz
von Hochpräzisionstechnologie
hergestellt, sodass der Anteil der
effektiven Bildpunkte bei über
99,99% liegt. Dennoch können
schwarze Punkte und/oder helle
Lichtpunkte (weiß, rot, blau oder
grün) permanent auf dem
LCD-Monitor zu sehen sein. Diese
Punkte gehen auf das
Herstellungsverfahren zurück und
haben keinen Einfluss auf die
Aufnahmequalität.
Camcorder-Temperatur
Wenn Sie den Camcorder über
eine lange Zeitdauer durchgehend
verwenden, kann der Camcorder
sehr warm werden. Dies ist keine
Fehlfunktion.
Überhitzungsschutz
Je nach Temperatur des
Camcorders und des Akkus
können Sie möglicherweise keine
Filme aufnehmen oder der
Camcorder schaltet sich zu seinem
eigenen Schutz dann automatisch
aus. Bevor sich das Gerät
ausschaltet oder Sie keine Filme
mehr aufnehmen können, wird auf
dem LCD-Monitor eine Meldung
angezeigt. Lassen Sie in diesem
Fall das Gerät ausgeschaltet und
warten Sie, bis die Temperatur des
Camcorders und des Akkus
gesunken ist. Wenn Sie das Gerät
einschalten, ohne dass der
Camcorder und der Akku
ausreichend abkühlen konnten,
wird das Gerät erneut
ausgeschaltet oder Sie können
keine Filme aufnehmen.
Sonstiges
• Verwenden Sie den Camcorder
nicht in der Nähe starker
Radiowellen oder Strahlung.
Andernfalls kann der Camcorder
Bilder möglicherweise nicht
richtig aufnehmen oder
wiedergeben.
• Verwenden Sie den Camcorder
nicht am Strand oder an
staubigen Orten. Andernfalls
kann es zu Fehlfunktionen am
Camcorder kommen.
• Wenn es zu Kondensation von
Feuchtigkeit kommt, verwenden
Sie den Camcorder nicht, bis die
Feuchtigkeit verdunstet ist.
• Setzen Sie den Camcorder nicht
Stößen oder Erschütterungen
aus. Andernfalls kann es zu
Funktionsstörungen des
Camcorders kommen oder er
nimmt keine Bilder auf. Darüber
hinaus können das
Aufnahmemedium oder die
aufgenommenen Daten
beschädigt werden.
WLAN
Wir haften unter keinen
Umständen für Beschädigungen,
die durch unberechtigten Zugriff
auf oder unberechtigte
Verwendung von Zielen, die im
Camcorder gespeichert sind,
Verlust oder Diebstahl verursacht
wurden.
DE
27
Störungsbehebung
Wenn an Ihrem Camcorder
Störungen auftreten:
• Überprüfen Sie den Camcorder
anhand der Informationen in der
Hilfe (Seite 5).
• Trennen Sie die Stromquelle,
schließen Sie sie nach etwa 1
Minute wieder an und schalten
Sie den Camcorder ein.
• Initialisieren Sie Ihren Camcorder
(Seite 25).
Alle Einstellungen, einschließlich
der Uhreinstellung, werden
zurückgesetzt.
• Wenden Sie sich an Ihren
Sony-Händler oder den lokalen
autorisierten Sony-Kundendienst.
DE
28
Technische Daten
System
Signalformat:
NTSC-Farbe, EIA-Normen
(HDR-PJ820)
PAL-Farbe, CCIR-Normen
(HDR-PJ810E/PJ820E)
HD TV
Filmaufnahmeformat:
AVCHD (mit AVCHD-Format
Ver. 2.0 kompatibel):
Video: MPEG-4 AVC/H.264
Audio: Dolby Digital 2ch/5,1ch
Dolby Digital 5.1 Creator*1
MP4:
Video: MPEG-4 AVC/H.264
Audio: MPEG-4 AAC-LC 2ch
*1 Hergestellt unter Lizenz von
Dolby Laboratories.
Fotodateiformat:
Kompatibel mit DCF Ver.2.0
Kompatibel mit Exif Ver.2.3
Kompatibel mit MPF Baseline
Aufnahmemedien (Film/Foto):
Interner Speicher
HDR-PJ810E: 32 GB
HDR-PJ820/PJ820E: 64 GB
Memory Stick PRO Duo
SD-Karte (Klasse 4 oder
schneller)
Dem Benutzer zur Verfügung
stehende Kapazität
(Näherungswerte)
HDR-PJ810E: 31,1 GB*2
HDR-PJ820/PJ820E: 62,4 GB*2
*2 1 GB entspricht 1 Milliarde
Bytes, wovon ein Teil für die
Systemverwaltung und/oder
Anwendungsdateien genutzt
wird. Nur der vorinstallierte
Demo-Film kann gelöscht
werden.
1/25 Sekunde
(HDR-PJ810E/PJ820E))
*3 Die den angegebenen
Werten entsprechende
Auflösung der Standbilder
wird durch die neuartige
Pixelmatrix des ClearVid und
des Bildverarbeitungssystems (BIONZ-X) von Sony
erzielt.
*4 [
SteadyShot] ist auf
[Standard] oder [Aus]
gestellt.
*5
[ SteadyShot] ist auf [Aktiv]
gestellt.
Ein-/Ausgangsanschlüsse
Buchse HDMI OUT:
HDMI-Mikroanschluss
Buchse PROJECTOR IN:
HDMI-Mikroanschluss
MIC-Eingangsbuchse:
Stereo-Mini-Buchse (3,5 mm)
Kopfhörerbuchse:
Stereo-Mini-Buchse (3,5 mm)
USB-Buchse:
Typ A (eingebautes USB)
Multi/Micro-USB-Buchse*
* Unterstützt
Micro-USB-kompatible Geräte.
Der USB-Anschluss ist nur für den
Ausgang vorgesehen
(HDR-PJ810E/PJ820E).
Sonstiges
Sucher:
Elektronischer Sucher (Farbe)
Bildwandler:
4,6 mm (Typ 1/3,95)
CMOS-Sensor
Aufnahmepixel (Foto, 16:9):
Max. 24,5 Megapixel
(6 592 × 3 712)*3
Insgesamt: Ca. 6 590 000 Pixel
Effektiv (Film, 16:9)*4:
Ca. 6 140 000 Pixel
Effektiv (Foto, 16:9):
Ca. 6 140 000 Pixel
Effektiv (Foto, 4:3):
Ca. 4 600 000 Pixel
Objektiv:
G-Objektiv
12× (optisch)*4, 24× (Clear
Image Zoom während der
Filmaufnahme)*5, 160× (digital)
Filterdurchmesser: 46 mm
37 mm (wenn der Reduzierring
angebracht ist)
F1,8 - F3,4
Brennweite:
f= 2,9 mm - 34,8 mm
Dies entspräche den Werten
einer 35-mm-Kleinbildkamera
Bei Filmen*4:
26,8 mm - 321,6 mm (16:9)
Bei Fotos:
26,8 mm - 321,6 mm (16:9)
Farbtemperatur: [Auto],
[Ein-Tasten-Druck], [Innen],
[Außen]
Mindestbeleuchtungsstärke:
6 lx (Lux) (in der
Standardeinstellung,
Verschlusszeit 1/60 Sekunde
(HDR-PJ820) oder 1/50
Sekunde (HDR-PJ810E/PJ820E))
3 lx (Lux) ([Low Lux] ist auf [Ein]
gestellt, Verschlusszeit 1/30
Sekunde (HDR-PJ820) oder
LCD-Monitor
Bild: 7,5 cm (3,0-Typ, Format 16:9)
Gesamtzahl der Pixel:
921 600 (640 × 1 440)
Projektor
Projektionstyp: DLP
Lichtquelle: LED (R/G/B)
Fokus: Manuell
DE
29
Projektionsabstand: Mindestens
0,5 m
Auflösung (Ausgabe): 854 × 480
Fortlaufende Projektionsdauer (bei
Verwendung des
mitgelieferten Akkus): Ca. 2 h.
WLAN
Unterstützer Standard:
IEEE 802.11 b/g/n
Frequenz: 2,4 GHz
Unterstützte Sicherheitsprotokolle:
WEP/WPA-PSK/WPA2-PSK
Konfigurationsmethode: WPS
(Wi-Fi Protected Setup)/
manuell
Zugriffsmethode:
Infrastrukturmodus
NFC: Kompatibel mit NFC Forum
Type 3 Tag
Allgemeines
Betriebsspannung: 6,8 V/7,2 V
Gleichstrom (Akku), 5 V
Gleichstrom 1 500 mA
(Netzteil), 8,4 V Gleichstrom
(Buchse DC IN)
USB-Ladevorgang:
5 V Gleichstrom, 1 500 mA
Durchschnittliche
Leistungsaufnahme:
Während der Kameraaufnahme
mit dem Sucher bei normaler
Helligkeit: 2,9 W
Während der Kameraaufnahme
mit dem LCD-Monitor bei
normaler Helligkeit: 3,1 W
Betriebstemperatur: 0 °C bis 40 °C
Lagertemperatur: –20 °C bis +60 °C
DE
30
Abmessungen (Näherungswerte):
67,5 mm × 72,5 mm × 134 mm
(B/H/T) einschließlich
vorstehender Teile
67,5 mm × 72,5 mm × 134 mm
(B/H/T) einschließlich
vorstehender Teile, mit
mitgeliefertem Akku angebracht
Gewicht (Näherungswerte):
460 g nur Hauptgerät
510 g einschließlich dem
mitgelieferten Akku
 Netzteil AC-UUD11
Betriebsspannung:
100 V - 240 V Wechselstrom,
50 Hz/60 Hz
Stromaufnahme: 200 mA
Leistungsaufnahme: 11 W
Ausgangsspannung: 5,0 V
Gleichstrom, 1 500 mA
Betriebstemperatur: 0 °C bis 50 °C
Lagertemperatur: –20 °C bis +60 °C
 Akku NP-FV50
Maximale Ausgangsspannung:
8,4 V Gleichstrom
Ausgangsspannung: 6,8 V
Gleichstrom
Maximale Ladespannung:
8,4 V Gleichstrom
Maximaler Ladestrom: 2,1 A
Kapazität
Standard: 7,0 Wh (1 030 mAh)
Mindestens: 6,6 Wh (980 mAh)
Typ: Li-ion
Design und Spezifikationen des
Camcorders und des Zubehörs
unterliegen unangekündigten
Änderungen.
Kontinuierlich
120
130
• Die typische Aufnahmezeit zeigt
die Zeit an, die bei wiederholtem
Starten/Stoppen der Aufnahme,
dem Wechsel von
[Aufnahme-Modus] und der
Nutzung der Zoomfunktion zur
Verfügung steht.
• Die oberen Angaben für die
jeweilige Aufnahmedauer gelten
bei einem aufgeklappten
LCD-Monitor, während die
Angaben darunter für
Aufnahmen mit dem Sucher
gelten, bei denen der
LCD-Monitor nicht aufgeklappt
ist.
Standard
60
65
 Markenzeichen
Geschätzte Zeit für
Laden, Aufnahme und
Wiedergabe mit dem
mitgelieferten Akku
Ladezeit (Minuten)
Netzteil
(mitgeliefert)
165
Computer
305
Aufnahmezeit (Minuten)
200
• Die Ladezeiten wurden beim
Laden des Camcorders bei einer
Zimmertemperatur von 25 °C
ohne Verwendung des
USB-Verbindungskabels
gemessen.
• Die Aufnahme- und
Wiedergabezeiten wurden bei
Verwendung des Camcorders bei
25 °C gemessen.
• Die Aufnahmezeiten wurden bei
Aufnahme von Filmen mit den
Standardeinstellungen
gemessen ([ AUFN-Modus]:
[Standard
], [Dual-VideoAUFN]: [Ein]).
• AVCHD, AVCHD Progressive und
die Schriftzüge AVCHD und
AVCHD Progressive sind
Markenzeichen der Panasonic
Corporation und der Sony
Corporation.
• Memory Stick und
sind
Markenzeichen oder
eingetragene Markenzeichen der
Sony Corporation.
• Blu-ray Disc™ und Blu-ray™ sind
Markenzeichen der Blu-ray Disc
Association.
• Dolby und das double-D-Symbol
sind Markenzeichen von Dolby
Laboratories.
• Die Begriffe HDMI und HDMI
High-Definition Multimedia
Interface sowie das HDMI-Logo
sind Markenzeichen oder
eingetragene Markenzeichen der
HDMI Licensing LLC in den USA
und anderen Ländern.
Sonstiges
Wiedergabezeit
(Minuten)
DE
31
• Microsoft, Windows und
Windows Vista sind
Markenzeichen oder
eingetragene Markenzeichen der
Microsoft Corporation in den USA
und/oder anderen Ländern.
• Mac und Mac OS sind
eingetragene Markenzeichen der
Apple Inc.
• Intel, Intel Core und Pentium sind
Markenzeichen der Intel
Corporation in den USA und/oder
anderen Ländern.
• Das SDXC-Logo ist ein
Markenzeichen der SD-3C, LLC.
• Android, Google Play sind
Markenzeichen von Google Inc.
• iOS ist ein eingetragenes
Warenzeichen oder
Warenzeichen von Cisco
Systems, Inc.
• Wi-Fi, das Wi-Fi-Logo, Wi-Fi
PROTECTED SET-UP sind
eingetragene Markenzeichen der
Wi-Fi Alliance.
• Das N-Zeichen ist ein
Markenzeichen oder
eingetragenes Markenzeichen
von NFC Forum, Inc. in den USA
und anderen Ländern.
• Facebook und das „f“-Logo sind
Markenzeichen oder
eingetragene Markenzeichen von
Facebook, Inc.
• YouTube und das YouTube-Logo
sind Markenzeichen oder
eingetragene Markenzeichen von
Google Inc.
• iPhone und iPad sind
eingetragene Markenzeichen der
Apple Inc. in den USA und
anderen Ländern.
DE
32
Alle anderen in diesem Dokument
erwähnten Produktnamen können
Markenzeichen oder eingetragene
Markenzeichen der jeweiligen
Eigentümer sein. In diesem
Handbuch sind die Markenzeichen
und eingetragenen Markenzeichen
nicht überall ausdrücklich durch ™
und ® gekennzeichnet.
Teile und
Bedienelemente
Auf den in Klammern ( )
angegebenen Seiten finden Sie
weitere Informationen.
Sie erhalten ausführliche
Informationen zu dem
kompatiblen Zubehör für den
Multi-Interface-Schuh auf der
Sony-Website für Ihre Region
oder bei Ihrem Sony-Händler
bzw. bei dem lokalen
autorisierten
Sony-Kundendienst.
Die ordnungsgemäße Funktion
kann nicht garantiert werden,
wenn Sie Zubehör anderer
Hersteller verwenden.
Wenn Sie einen Schuh-Adapter
(gesondert erhältlich)
verwenden, können Sie auch
Zubehör, das mit einem Active
Interface Shoe kompatibel ist,
verwenden.
Videoleuchte
N-Zeichen (19)
NFC: Near Field
Communication
Objektiv (G-Objektiv)
Manuelle Funktionen können
der Taste und dem Regler
zugewiesen werden.
PROJECTOR FOCUS-Hebel
(15)
LCD-Monitor/
Berührungsbildschirm
Lautsprecher
Projektorlinse
Sonstiges
Eingebautes Mikrofon
Multi-Interface-Schuh
Fernbedienungssensor
Kameraaufnahmeanzeige
Taste MANUAL
MANUAL-Regler
Buchse PROJECTOR IN (15)
Zugriffsanzeige für
Speicherkarte (10)
Speicherkarteneinschub (10)
Buchse HDMI OUT
Taste
/
(Aufnahme-Modus) (12)
DE
33
Taste
(MeineStimme-Abbr.)
Unterdrückt die Stimme der
Person, die den Film aufnimmt.
Taste PROJECTOR (15)
Taste
(Bilder-Ansicht) (13)
Taste LIGHT (Videoleuchte)
Taste POWER
Multi/Micro-USB-Buchse
Unterstützt Micro USBkompatible Geräte. Wenn Sie
ein Adapterkabel (gesondert
erhältlich) verwenden, können
Sie Zubehör auch über einen
A/V-Fernbedienungsanschluss
verwenden.
Stativhalterung
Akkulösehebel BATT
 Befestigen des
Griffbandes
DE
34
Motorzoom-Hebel (11, 12)
Taste PHOTO (12)
Einstellhebel für die
Sucherlinse
Okularmuschel
Sucher
Ladeanzeige POWER/CHG (7)
Taste START/STOP (11)
Akku (7)
Buchse DC IN
Buchse
(Mikrofon) (PLUG
IN POWER)
Buchse  (Kopfhörer)
Griffband
Schlaufe für Schulterriemen
Eingebautes USB-Kabel (7)
Drahtlose
Fernbedienung
Taste DATA CODE
Taste PHOTO
Tasten SCAN/SLOW
Tasten /
(Vorheriges/Nächstes)
Taste PLAY
Taste STOP
Taste DISPLAY
Sender
Taste START/STOP
Motorzoomtasten
Taste PAUSE
Taste VISUAL INDEX
Tasten ////ENTER
• Entfernen Sie das Isolierblatt,
bevor Sie die drahtlose
Fernbedienung verwenden.
Isolierblatt
Sonstiges
DE
35
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising