Bedienungsanleitung Raclettegrill 6425 Raclattegrill mit

Bedienungsanleitung Raclettegrill 6425 Raclattegrill mit
6420
6425
Bedienungsanleitung
Raclettegrill 6425
Raclattegrill mit Naturstein 6420
Auf einen Blick - Raclettegrill mit Naturstein 6420
• Leicht zu reinigender Naturstein
• Abnehmbare Natursteinplatte
• Temperaturregler
• Kontrolllampe
• 8 Raclettepfännchen mit wärmeisolierten Griffen
• Rutschfeste Gummifüße
• 1100 Watt, 230 Volt
2
Auf einen Blick - Raclettegrill 6425
• Abnehmbare Grillpatte, antihaftbeschichtet
• Temperaturregler
• Kontrolllampe
• 8 Raclettepfännchen mit wärmeisolierten Griffen
• Abmessung: 43 x 26,5 cm
• Schaber zum leichten Reinigen der Oberfläche
• Rutschfeste Gummifüße
• 1100 Watt, 230 Volt
3
Vorwort
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich für den Cloer Raclette
Grill entschieden haben.
Genießen Sie die Vielseitigkeit des Cloer Raclette Grills im Kreise der Familie oder mit guten
Freunden!
Machen Sie sich vor dem Erstgebrauch mit dem
Gerät vertraut und lesen Sie die Gebrauchsanleitung sorgfältig durch.
D
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem
Cloer Raclette Grill.
•
•
•
•
Guten Appetit!
Ihre Firma Cloer
Grundlegende Sicherheitshinweise
• Dieses Elektrogerät ist ausschließlich für den
•
•
•
•
•
•
•
•
4
•
privaten Gebrauch bestimmt und nicht für gewerbliche Nutzung.
Lassen Sie Reparaturen an Cloer Elektrogeräten
nur von autorisierten Cloer Fachhändlern oder
vom Cloer Werkskundendienst durchführen.
Durch unsachgemäße Reparaturen können erhebliche Gefahren für den Benutzer entstehen.
Zudem erlischt dadurch Ihr Garantieanspruch.
Betreiben Sie das Gerät nur an haushaltsüblichen Steckdosen. Prüfen Sie, ob die auf dem
Typenschild angegebene Netzspannung mit
der Ihres Stromnetzes übereinstimmt.
Das Gerät ist mit einer Anschlussleitung der Anbringungsart „Y“ versehen. Ist diese beschädigt,
muss sie durch einen autorisierten Cloer Fachhändler oder den Cloer Werkskundendienst ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden.
Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose,
– wenn eine Störung auftritt.
– wenn das Gerät längere Zeit nicht benutzt
wird.
– vor jeder Reinigung.
Ziehen Sie bitte nur am Stecker, niemals an der
Zuleitung.
Die Zuleitung nicht zu stramm spannen, da
ansonsten die Gefahr besteht, dass das Gerät
umkippt.
Ziehen Sie die Zuleitung nicht über scharfe
Kanten. Benutzen Sie die Zuleitung nicht zum
Tragen und schützen Sie diese vor Hitze (Herdplatte / offene Flamme).
Kinder erkennen nicht die Gefahren, die beim
Umgang mit Elektrogeräten entstehen können.
Lassen Sie Kinder daher niemals mit Elektrogeräten arbeiten.
Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch
Personen (einschließlich Kindern) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und
/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei
denn sie werden durch eine für ihrer Sicherheit
zuständigen Person beaufsichtig oder erhielten
von ihr Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist.
Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen.
Schützen Sie Ihr Gerät vor Feuchtigkeit (Spritzwasser / Regen).
Lassen Sie das Gerät vollständig abkühlen, bevor Sie es reinigen oder verstauen.
Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt durch einen externen Timer oder eine Fernbedienung
betrieben zu werden.
Aufstellen
• Entfernen Sie alle Verpackungsteile und evtl.
Aufkleber, nicht das Typenschild.
• Legen Sie die Grillplatte auf das Gehäuse.
• Stellen Sie das Gerät auf eine rutschfeste, ebene
und trockene Fläche.
Vor dem Erstgebrauch
• Reinigen Sie die Grillplatte und die Pfännchen
mit einem feuchten Tuch, evtl. mit etwas Spülmittel unter warmem Wasser.
• Beim ersten Aufheizen kann das Gerät leicht
qualmen. Nach einigen Minuten hört das Qualmen jedoch wieder auf.
Sicherheitshinweise
•
•
•
•
•
Vorsicht!
Die Grillfläche und die Pfännchen
werden im Betrieb äußerst heiß.
Es besteht Verbrennungs- und
Brandgefahr! Fassen Sie die
Pfännchen nur an den wärmeiso lierten Griffen an!
Bedecken Sie die Grillfläche niemals mit Alufolie. Stellen Sie keine Töpfe oder Pfannen darauf
ab, der dadurch entstehende Hitzestau kann die
Antihaftbeschichtung zerstören.
Legen Sie niemals Backpapier oder entflammbare Materialien auf die Grillfläche. Durch die
große Hitze kann es zu Bränden kommen.
Stellen Sie den Grill niemals in die Nähe entflammbarer Flüssigkeiten oder Materialien.
Achten Sie darauf, dass das Kabel niemals mit
heißen Oberflächen in Berührung kommt.
Stellen Sie Ihr Gerät nicht in die Nähe von anderen Wärmequellen auf. (Herd, Gasflamme etc.)
• Zum Schutz vor Brandgefahr achten Sie darauf,
D
•
•
•
•
•
•
•
•
•
dass ausreichend Stellfläche für den Raclette
Grill vorhanden ist. Nach oben und zu den
Seiten sollte der Abstand mindestens 50 cm
betragen.
Stellen Sie das Gerät niemals an die Wand.
Stellen Sie das Gerät niemals in die Nähe von
leichtentflammbaren Gegenständen wie z. B.
Möbel, Gardinen etc.
Der Grill strahlt eine große Wärme aus. Stellen
Sie daher keine brennbaren oder leicht schmelzenden Gegenstände in die Nähe des Gerätes.
Halten Sie den Grill vor Hitze, direkter Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und scharfen Kanten fern.
Das Gerät ist nicht für den Betrieb im Freien geeignet.
Lassen Sie den Grill im Betrieb niemals unbeaufsichtigt.
Bitte beachten Sie, dass das Gerät sehr schnell
aufheizt, aber sehr langsam abkühlt.
Transportieren Sie das Gerät nur, wenn es vollständig abgekühlt ist.
Die Teppan Yaki sowie die Natursteinplatte liegen auf Metallklammern auf. Diese werden im
Betrieb sehr heiß! Lassen Sie die Klammern vollständig abkühlen, bevor Sie diese anfassen oder
reinigen.
• Heizen Sie den Raclette Grill ein paar Minuten
vor.
• Legen Sie nun das Grillgut auf.
• Belegen Sie Ihre Pfännchen nach Wunsch.
• Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie die Pfännchen nicht zu hoch befüllen.
• Sie können nun die Pfännchen in die untere
Stufe zum Überbacken schieben, oder die Grillplatte bestücken.
• HINWEIS: Beim Belegen der Grillfläche, kann es
passieren, das heißes Fett oder Wasser von der
Grillfläche spritzt.
Benutzen Sie ausschließlich
Grillbesteck aus Holz oder
hitzebeständigem Kunststoff!
Verwenden Sie keine Aluminium Grillschalen auf der Grillfläche. Es entsteht ein gefährlicher
Hitzestau.
Bedienungshinweise
Reinigung
• Ihr Raclette Grill (6425) ist mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet, diese verhindert das
Ansetzen von Grillgut und erleichtert die Reinigung. Durch die Antihaftbeschichtung benötigen Sie nur wenig oder gar kein Öl / Fett zum
Zubereiten der Speisen.
• Der Raclettegrill mit Natursteinplatte (6420) hat
keine Antihaftbeschichtung. Ein Einfetten des
Steins ist nicht notwendig.
• Tipp: Damit das Fleisch auf der Natursteinplatte nicht anbrät, einfach ein wenig Salz auf den
Stein streuen.
• Mit dem stufenlosen Temperaturregler am Gerät
können Sie die Grilltemperatur entsprechend
des jeweiligen Grillguts einstellen oder Speisen
warm halten.
Inbetriebnahme
• Stellen Sie den Grill in die Mitte des Tisches, auf
eine trockene, rutschfeste und ebene Fläche.
• Stecken Sie den Stecker in die Steckdose.
• Die Kontrolllampe leuchtet auf.
• Wählen Sie eine Heizstufe zwischen 1- 5, passen
Sie die Temperatur an das jeweilige Grillgut an.
5
Achtung!
Das Gerät wird nun heiß!
ACHTUNG!
Wenden Sie das Grillgut nicht
mit Grillzangen oder Gabeln
aus Metall. Damit zerstören Sie
die Antihaftbeschichtung des
Raclette Grills mit Teppan Yaki
Platte!
• Vor der Reinigung den Netzstecker ziehen und
das Gerät abkühlen lassen.
• Reinigen Sie die Pfännchen und die Teppan Yaki
•
•
•
•
•
Platte / Natursteinplatte in warmem Wasser mit
etwas Handspülmittel.
Gehäuse, Kabel und Stecker mit einem feuchten
Tuch reinigen, nie ins Wasser tauchen.
Benutzen Sie weiche Tücher oder Schwämme, niemals mit harten Topfschwämmen oder
Stahlwolle reinigen.
Verwenden Sie keine Scheuer- oder Lösungsmittel, keine spitzen Gegenstände und keine
Reinigungssprays.
Die Pfännchen und die Teppan Yaki Platte /
Natursteinplatte sind Spülmaschinengeeignet.
Lassen Sie das Gerät nach der Reinigung
stets gut trocknen!
Rezepte
Hähnchenbrust-Raclette
(für 4 Personen):
D
•
•
•
•
•
•
•
•
Zutaten:
4 Hähnchenbrüste
40g Butter
1 EL frischen Rosmarin
150g Pilze
8 festkochende Kartoffeln
Salz
Weißer Pfeffer aus der Mühle
600g Raclette-Käse
Zubereitung:
Die Hähnchenbrüste jeweils in dünne Scheiben
schneiden, salzen, pfeffern und mit Rosmarin
einreiben, ca. 1 Stunde marinieren lassen, dann
mit Butter anbraten. Pilze reinigen und in Scheiben schneiden. Pro Portion je 1-2 kleine Scheiben Hähnchenbrust und die Pilze in die Pfännchen geben (den Rest warm stellen), den Käse
darüber schmelzen lassen und mit Kartoffeln
servieren.
Tipp: Man kann auch Puten- oder Entenbrust
für dieses Gericht verwenden. Servieren Sie
dazu einen frischen Blattsalat.
Teppan Yaki Mix (für 6 Personen):
Zutaten:
• 250g Rotbarschfilet
• 50g Hüftsteak in dünnen Scheiben (ca. 30-40g)
• 250g Lammrückenfilet in dünne Scheiben
(ca. 30-40g)
• 1-2 gelbe oder rote Paprika
• 1-2 Stück Auberginen in Scheiben 0,5 cm je
nach Größe halbiert
• 1-2 Stück Zucchini in Scheiben 0,5 cm je nach
Größe halbiert
• 8 Stück Shiitake Pilze, Stiel entfernt
• 4 Stück Frühlingszwiebeln in 3 cm Stücke geschnitten
• 150-200g Bambussprossen frisch oder aus der
Konserve
• 2-3 EL Erdnuss – oder Pflanzenöl
• 1 EL gerösteter Sesam
• Teriyaki Soße – selber Hergestellt oder fertig
gekauft.
6
Platte, lassen Sie es heiß werden. Nun wird
zuerst ein viertel des Fleischs und / oder des
Fisches schnell von beiden Seiten kräftig angebraten, dann je nach belieben ein viertel des
Gemüses hinzugegeben. Fleisch, Fisch und Gemüse können je nach Geschmack miteinander
kombiniert werden.
Bestreuen Sie das ganze noch mit geröstetem
Sesam, und schmecken alles mit der Teriyaki –
Soße ab.
Zubereitung:
Rotbarsch-, Hüftsteak- und Lammrückenfilet in
dünne Scheiben schneiden.
Das Gemüse, Pilze und Sprossen säubern und in
kleine Portionen schneiden.
Geben Sie etwas Erdnussöl auf die Teppan Yaki
Tipp: Auf japanische Art servieren mit gekochtem Reis, eingelegtem Ingwer und Rettich
und Wasabi, verschiedene Asia-Saucen werden
gern als Dipp dazu gereicht.
Zubereitung Teriyaki-Soße
•
•
•
•
Zutaten:
100 ml Sake (oder trockenen Sherry)
100 ml Mirin
100 ml Soja Sauce
2 El Zucker (oder brauner Zucker)
Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander in einem Topf vermischen und unter rühren aufkochen.
Auf ca. 2/3 einkochen lassen. Diese Soße
verwendet man zum Marinieren oder zusätzlich
zum Bestreichen beim Grillen.
Problem / Ursache / Abhilfe
D
Problem
Eventuelle
Ursache
Speisen wer- Temperatur
den nicht gar; ist zu gering
Käse zerläuft
nicht
Speisen sind
zu groß /
zu dick
Speisen
verbrennen;
Käse wird
schwarz bzw.
verbrennt
Temperatur
zu hoch
eingestellt
Abhilfe
Kunden-Service
Drehen Sie
die Temperatur am Temperaturregler
höher
Sollte es einmal vorkommen, dass Ihr CloerGerät einen Schaden hat, wenden Sie sich bitte
an Ihren Fachhändler oder an den Cloer-Werkskundendienst.
Zerkleinern
Sie die Speisen, kleiner
portionieren
Drehen Sie
die Temperatur am Temperaturregler
niedriger
Wenden Sie
das Grillgut
häufiger
Pfännchen
sind zu hoch
befüllt und
stoßen an
den Heizstab
Heizstab wird Gerät nicht
nicht heiß
angeschlossen
Kratzer auf
der Natursteinplatte
Legen Sie
weniger Speisen auf das
Pfännchen
Stecken Sie
den Stecker
in die Steckdose
Durch schnei- Keine Beeinden auf der
träch-tigung
Grillplatte,
in der
durch Hand- Funktion der
habung mit
Grillplatte.
KochutenKein Reklamasilien
tionsgrund!
Umweltfreundliche Entsorgung
Unsere Geräte haben für den Transport ausschließlich umweltfreundliche Verpackungen.
Geben Sie Kartonagen und Papier in die Altpapiersammlung, Kunststoffverpackungen in den
Wertstoffmüll.
ACHTUNG!
Elektrogeräte gehören
nicht in den Hausmüll.
7
Entsorgungsmöglichkeiten informiert Sie Ihre
Gemeinde- oder Stadtverwaltung.
Elektrogeräte enthalten wertvollen Rohstoff.
Führen Sie auch das ausgediente Gerät bitte
dem anerkannten Recyclingkreislauf zu. Über
Cloer Elektrogeräte entsprechen den aktuellen
EG-Richtlinien und Sicherheitsvorschriften.
Garantiebedingungen für
Deutschland
Cloer gewährt Ihnen, dem privaten Endverbraucher, eine limitierte Herstellergarantie.
Bei sorgfältiger Behandlung und Beachtung
der Bedienungsanleitung, sowie der Sicherheitshinweise verpflichten wir uns, das Gerät
kostenlos instandzusetzen, soweit es sich um
Material- oder Herstellungsfehler handelt.
Die Instandsetzung erfolgt durch Reparatur
bzw. Ersatz der schadhaften Komponenten.
Ausgewechselte Teile werden Eigentum der
Firma Cloer. Weitere Ansprüche, gleich welcher
Art, insbesondere Schadenersatzansprüche,
sind ausgeschlossen.
Diese Garantie beeinträchtigt keine Rechte,
die Verbraucher gemäß den jeweils geltenden
nationalen Gesetzen bezüglich des Verkaufs
von Waren haben.
Die Garantiefrist beträgt 2 Jahre und beginnt
mit dem Datum, an dem das Produkt erstmals
von einem Endverbraucher erworben wurde.
Die Garantiefrist wird durch spätere Weiterveräußerung, durch Reparaturmaßnahmen
oder durch Austausch des Produktes weder verlängert, noch beginnt sie von neuem oder wird
anderweitig beeinflusst.
Diese Garantie wird von Ihrem Händler an
Sie weitergegeben. Um Garantieleistungen in
Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich direkt
an Ihren Händler.
In Deutschland bietet Cloer registrierten Verbrauchern die Möglichkeit, erweiterte Garantieleistungen direkt mit dem Werkskundendienst abzuwickeln. Voraussetzung hierfür ist,
dass das Produkt bei einem autorisierten Händler
gekauft und per Postkarte oder über Internet
unter http://www.cloer.de/service registriert
wurde. Für die Inanspruchnahme von Garantieleistungen wenden sich registrierte Verbraucher in jedem Fall zunächst telefonisch, per
Fax oder Mail an den Werkskundendienst.
Bitte schicken Sie keine Geräte unaufgefordert.
Insbesondere dürfen Pakete niemals unfrei
eingesendet werden. Diese werden von den
Paketdiensten nicht zugestellt, sondern für Sie
kostenpflichtig retourniert. Sprechen Sie daher
zuerst mit uns. Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr Gerät
an uns einsenden sollen.
D
Wenden Sie sich an den:
Cloer Werkskundendienst
Tel.: 02932.6297-660
Fax: 02932.6297-860
Mail: [email protected]
Zum Nachweis des Garantieanspruchs ist
unbedingt ein Kaufbeleg mit Kaufdatum
und Händleranschrift im Original vorzulegen.
Ohne diesen Kaufbeleg erfolgt die Reparatur
ohne Rückfrage kostenpflichtig.
•
•
•
•
•
Ausgenommen von der Garantie sind Schäden,
die auf
unsachgemäße Nutzung,
natürliche Abnutzung bzw. Verschleiß,
äußere Einwirkungen (z.B. Transportschäden,
Stöße, Schläge, Hitzeeinwirkung, Säuren o.ä.),
mangelnde Entkalkung*
oder auf ungeeignetes Zubehör zurückzuführen sind.
Die Garantie erlischt, wenn das Gerät
• gewerblich genutzt,
• unautorisiert geöffnet, abgeändert
• oder ein unautorisierter Reparaturversuch vorgenommen wurde.
Für Verbrauchsmaterial wird ebenfalls keine
Garantie übernommen.
* Wasserkocher / Kaffeeautomat / Teeautomat
8
6420_6425
© 2012 by Cloer Elektrogeräte GmbH
Technische Änderungen, Irrtümer bzw. Druckfehler vorbehalten.
We reserve the right to make technical changes, we are not liable for any errors or printing errors.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement