Lazy Lead® „Jogger- und Hasenglück“

Lazy Lead® „Jogger- und Hasenglück“
Lazy Lead®
„Jogger- und Hasenglück“
Das variable Schleppleinensystem für den sicheren und
schnellen Erfolg beim
Rückruf- und Jagd-Kontroll-Training
Lazy Lead® „Jogger- und Hasenglück“
Beim Rückruftraining, v.a. bei jagdlich ambitionierten Hunden, ist es wichtig, diese
mit einer Leine zu sichern, um Wild, Jogger und auch den Hund vor unkontrollierten
„Jagdausflügen“ zu schützen. Diese würden sowohl das Trainingsziel als auch den
Hund und die „Objekte seiner Begierde“ gefährden.
Die neue Lazy Lead® „Jogger- und Hasenglück“ wurde speziell für dieses
Training entwickelt.
Sie besteht aus leichtem handfreundlichem Material, ist einfach und komfortabel zu
bedienen.
Herkömmliche Schleppleinen lassen dem Hund bei einem „Start“ kurz vor Erreichen
des Leinen-Endes keine Chance, auf ein Kommando bzw. Signal – richtig oder falsch
–zu reagieren: Er wird automatisch von der Leine gestoppt; der Lernerfolg bleibt aus.
Mit der Lazy Lead® „Jogger- und Hasenglück“ dagegen lässt sich der
Aktionsradius des Hundes blitzschnell vergrößern, sodass sowohl dem Hund als
auch dem Trainer mehr Zeit für eine angemessene Reaktion bleibt. Dadurch können
wesentlich bessere Lernerfolge erzielt werden.
Falls der Hund Signale und Kommandos dennoch ignoriert, wird er schließlich doch
noch gestoppt. Der Trainer verliert also nie die Kontrolle.
So wird mit Hilfe der Lazy Lead® „Jogger- und Hasenglück“ verhindert, dass der
Hund durch Ungehorsam ein jagdliches Erfolgserlebnis hat, und gewährleistet, dass
sowohl „Jäger“ als auch Jagdobjekte vor Schaden bewahrt bleiben.
Die von Praktikern entwickelte
Lazy Lead® „Jogger- und Hasenglück“
besteht aus drei Bauteilen:
1. Eine bis zu 20 m lange und 6 mm bzw. 8 mm starke,
stabile, aber sehr leichte Schleppleine mit einer
blauen Kugel als Stopper im Karabiner der Kurzleine.
2. Eine Handschlaufe aus handfreundlichem 8-mm-Seil.
Diese Schlaufe ist mit einem Spezialknoten auf der
Schleppleine befestigt und kann darauf stufenlos über
die gesamte Länge verschoben werden. An jeder
beliebigen Stelle klemmt der Spezialknoten die
Handschlaufe bei Zug fest.
3. Eine Kurzleine mit massivem Messingkarabiner. Sollte der Hund das Ende der
Schleppleine erreichen, fängt sie ihn mit Hilfe der blauen Kugel ab.
Da das Trainingssystem komplett in unserem Haus gefertigt wird, kann jedes der drei
Bauteile bei Verlust schnell und unkompliziert ersetzt werden.
Wünsche in Bezug auf Materialstärken, Längen und Farbauswahl (soweit technisch
möglich) sind für uns kein Problem.
Lazy Lead® „Jogger- und Hasenglück“:
Bedienungsanleitung:
Vorbereitung:
Spulen Sie die Schleppleine komplett ab (um Knoten zu vermeiden) und
fixieren Sie den Karabiner am Hund (optimal sind gepolsterte
Geschirre).
Haken Sie den Karabiner der Kurzleine hinter der Handschlaufe auf die
Schleppleine.
Handhabung:
Legen Sie sich die Schlaufe ums Handgelenk und führen Sie die
Kurzleine zwischen Daumen und Zeigefinger durch.
Schieben Sie die bewegliche Handschlaufe auf der Schleppleine an die
Position, die Sie, .je nach Gelände etc., für die optimale
Trainingsleinenlänge halten.
Die Handschlaufe fixiert sich an der jeweils gewählten Position bei Zug
von selbst, lässt sich aber mit zwei Fingern an jede andere Stelle
schieben, wenn sie außer Belastung ist. Dadurch kann die „aktive
Leinenlänge“ blitzschnell verändert werden.
Nehmen Sie die 8-mm-Handschlaufe in die gleiche Hand, um die der
Ruckdämpfer geschlungen ist.
In dem gewählten Radius kann der Hund sich jetzt frei bewegen, und
Sie verhalten sich genauso, als würden Sie mit einer herkömmlichen
Schleppleine optimaler Länge arbeiten.
Falls der Hund zur Verfolgung eines Jagdobjekts lossprintet und dabei
den Rand des eingestellten Aktionsradius erreicht, bevor Sie ihn
zurückrufen oder ein Abbruchsignal setzen konnten (bzw. die Zeit für
eine entsprechende Reaktion des Hundes nicht ausreichen würde),
lassen Sie einfach die bewegliche Handschlaufe fallen.
Der verfügbare Radius vergrößert sich dadurch auf die Gesamtlänge
der Schleppleine. Das gibt Ihnen und dem
Hund Zeit zum Reagieren.
Sollte der Hund nicht auf Rückruf/ Abbruchsignal reagieren, wenn die
Maximaldistanz erreicht ist, wird er gestoppt, da die blaue Kugel am
Leinenende vom Karabiner der Kurzleine gehalten wird.
Sollte die bewegliche Handschlaufe auf der Schleppleine einmal abgenommen oder
ausgetauscht werden – der Prusikknoten ist auch für „Nicht-Bastler“ kein Problem.
Hier noch ein paar Ratschläge zum Schluss:
Rollen Sie die Schleppleine vor Trainingsbeginn vollständig ab; das
vermeidet Knotenbildung und aufwändiges Entwirren der Leine.
Entfernen Sie Knoten sofort.
Haken Sie die Kurzleine nach dem Trainingsende an der Leine aus
und legen ihn erst mal zur Seite.
Rollen Sie die Schleppleine, von der blauen Kugel ausgehend, auf.
Mit den letzten 1,5 Metern der Leine umschlingen Sie das Seilpaket
und fixieren es.
Führen Sie nun die Kurzleine durch das obere Auge der Seilpackung
und haken den Karabiner in die Schlaufe.
Jetzt ist alles fixiert, nichts geht verloren, und das nächste Training
beginnt ohne „Schnursalat“.
Pflege- und Sicherheitshinweise:
- Tragen Sie beim Training festes Schuhwerk und lange Beinkleider.
- Achten Sie darauf, dass sich die Leine nicht um Ihre Beine schlingt.
- Fassen Sie nie mit der blanken Hand in die laufende Leine => Verbrennungsgefahr!
- bedenken Sie, dass kräftige oder sehr schnelle Hunde beträchtliche Kräfte
entwickeln können und wählen Sie dementsprechende Leinenlängen und –stärken.
- Achten Sie darauf, dass weder durch Ihren Hund noch durch die Schleppleine Dritte
gefährdet oder belästigt werden.
- Tauschen Sie beschädigte Bauteile aus.
- Reinigen Sie die Leine mit handwarmem Seifenwasser.
- Verwahren Sie die trockene Leine luftig und vor Sonne geschützt.
- Entfernen Sie Knoten sofort
Lazy Lead®
„Jogger- und Hasenglück“
Stärke: 6 mm und 8 mm
Länge: 10/15/20 Meter (abweichende Längen nach Wunsch)
Kurzleine, bewegliche Handschlaufen und Spezialschleppleinen mit Stoppkugeln
auch einzeln erhältlich.
Tel.09177-90672
info@dogschool.de
UN
DESCHUL
E
Joachim Füger
Waldhausstraße 2
91180 Heideck - Seiboldsmühle
H
Entwickelt und gefertigt:
Fax 09177-486940
www.dogschool.de
HUNDE VERSTEHEN UND ERZIEHEN
© Hundeschule Waldblick 2010
WALDBLICK
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising