Bedienungsanleitung - Küchenprofi & Co. KG

Bedienungsanleitung - Küchenprofi & Co. KG
Bedienungsanleitung
Elektrische Käsereibe 13.9000 22 00
Diese elektrische Käsereibe ist ein Qualitätsprodukt und entspricht den anerkannten Regeln der
Technik und dem Gerätesicherheitsgesetz. Lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung sorgfältig
durch und bewahren Sie diese gut auf. Bitte beachten Sie besonders die Sicherheitshinweise!
Stopfer/Hebel
Einfüllschacht
Gerätekörper
Knopf zur
Entnahme der Trommel
Feintrommel
Akkuschacht
Einschalttaste
Aussparung Akkuschacht
Grobtrommel
Führungszapfen
Aussparung für Akku
Akku
Kontrolllampe
Ladestation
Die Bedienungsanleitung bitte aufbewahren!
Sicherheitshinweise
1. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetriebnahme des Gerätes
sorgfältig durch!
2. Sollte dieses Gerät an andere Personen weitergegeben werden, stellen Sie sicher, dass
diese Bedienungsanleitung mit ausgehändigt wird.
3. Bei unsachgemäßem Gebrauch oder falscher Handhabung kann keine Haftung für
eventuell auftretende Schäden übernommen werden.
4. Prüfen Sie bitte zuerst, ob die Stromart und Netzspannung mit den Angaben auf dem
Typenschild der Ladestation übereinstimmen.
5. Betreiben Sie die Käsereibe ausschließlich für den vorgesehenen Zweck.
6. Kinder erkennen nicht die Gefahren, die beim Umgang mit Elektrogeräten entstehen
können. Halten Sie deshalb Kinder von Elektrogeräten fern.
7. Versuchen Sie nie das Gerät selbst zu öffnen oder zu reparieren. Lassen Sie es im
Falle von Störungen nur von qualifizierten Fachleuten reparieren! Ansonsten verfällt
die Garantie.
8. Tauchen Sie das Gerät nie in Wasser oder andere Flüssigkeiten.
9. Fassen Sie das Netzteil der Ladestation nie mit nassen oder feuchten Händen an.
Wichtige Hinweise
1. Das Reibgut nicht mit den Fingern in den Einfüllschacht drücken sondern immer den
Stopfer/Hebel benutzen.
2. Das Gerät nie unter fließendem Wasser spülen.
3. Verwenden Sie nur den mitgelieferten Akku.
4. Die Reibe nicht in der Reichweite von Kindern stehen lassen.
2
Vor der ersten Inbetriebnahme
• Bitte lesen Sie zuerst diese Gebrauchsanweisung und die Sicherheitshinweise!
• Entfernen Sie zunächst sämtliche Verpackungsmaterialien.
• Reinigen Sie die Kunststoffteile mit einem feuchten Tuch
• Laden Sie den Akku D zunächst für ca. 8 - 10 Stunden in der Ladestation A auf!
Inbetriebnahme
• Entnehmen Sie den aufgeladenen Akku D der Ladestation und setzen ihn in die
Käsereibe ein, bis er einrastet. Achten Sie dabei auf den Führungszapfen E
• Setzen Sie anschließend die grobe oder feine Trommel 8 oder 9 ein.
• Nun das Reibgut in den Schacht 2 einfüllen, mit dem Hebel 1 leicht nachdrücken und
dabei die Reibe etwas schräg über ein Auffanggefäß oder Teller halten, damit das
geriebene Gut aus der Trommel fallen kann.
• Bitte beachten Sie, dass die Leistung des Akkus stark von dem Reibgut oder Ihrem
„Druck“ mit dem Hebel abhängt. Versuchen Sie zu hohen Druck zu vermeiden, da sich
der Akku sonst schneller entlädt.
Auswechseln der Trommel 8 + 9
• Ziehen Sie einfach den grauen Schiebeknopf 4 neben der Trommelöffnung zurück und
halten die Käsereibe leicht schräg. Die Trommel lässt sich nun entnehmen.
3
Ladestation A
• Im Lieferumfang enthalten ist ein Spezial-Akku D mit der entsprechenden Ladestation.
Diese verfügt auch über eine Wandhalterung zur Selbstmontage.
• Vor der ersten Inbetriebnahme sollte der Akku für ca. 8 - 10 Stunden zunächt vollständig aufgeladen werden.
• Beim Einsetzen in die Ladestation B leuchtet eine Kontrolllampe C.
• Der Akku kann nicht überladen werden; ist er voll, schaltet die Ladestation automatisch
ab.
• Bitte setzen Sie den Akku nicht unbedingt nach jeder Benutzung in die Ladestation.
Verfügt er noch über ausreichend Energie, sollten Sie ihn noch weiter benutzen, bis er
leer ist.
• Die Lebensdauer des Akkus liegt bei ca. 500 – 1000 Ladungen. Ersatzakkus besorgt
Ihnen Ihr Händler gerne.
Reinigung und Pflege
• Vor jeder Reinigung immer zuerst grobe Rückstände entfernen; ggf. einen Pinsel benutzen.
• Keine scharfen oder spitzen Gegenstände benutzen!
• Nun das Gehäuse mit einem feuchten Tuch abwischen.
• Verwenden Sie keine scharfen Reinigungsmittel.
• Die Trommel normal spülen oder in der Spülmaschine reinigen.
Wiederaufladbarer Akku
• Der mitgelieferte Akku versorgt die Reibe mit Strom und muss von Zeit zu Zeit aufgeladen werden.
• Zu diesem Zweck muss der Akku D aus dem Fach 7 im Körper 3 mit zwei Fingern herausgezogen und in das Fach B der Ladestation A eingesetzt werden. Achten Sie dabei
auf den Führungszapfen E, der in die Aussparung B der Ladestation passt.
4
• Dieser Führungszapfen E ist auch wichtig beim Einsetzen des Akkus in den Schacht
7 + 6 des Maschinenkörpers 3. Üben Sie einen leichten Druck aus, um den Akku vollkommen einzuführen. Einschalttaste 5 drücken und überprüfen, ob sich die Trommel
dreht.
Tips und Hinweise
• Der Akku ist nach 8-10 Stunden vollkommen aufgeladen; nach 6 Std. zu ca. 60%. Das
Gerät funktioniert am besten, wenn es häufig benutzt wird.
• Während des Nachladens wird der Akku warm; das ist normal.
• Wenn bei häufigen Gebrauch die Kapazität kürzer erscheint, bedeutet dies nicht, dass
der Akku oder die Reibe beschädigt ist. Lassen Sie die Reibe eingeschaltet, bis die
Trommel aufhört sich zu drehen. Laden Sie nun den Akku wieder für ca. 8-10 Std. Dieser
Vorgang verbessert die Nachladekapazität. Falls nötig, diesen Vorgang wiederholen.
• Je nach „Härte“ des Käses oder Ihrem Druck kann man ca. 250 – 500 g Parmesankäse reiben.
• Zerteilen Sie den Käse immer in passgerechte Stücke.
Schneiden Sie die Rinde großzügig ab!
5
Technische Daten
Käsereibe
Betriebsspannung:
Leistungsaufnahme:
2.7 V = 140 mA
900 Watt
Ladegerät
Betriebsspannung:
Leistungsaufnahme:
230V ~ 50Hz 5 VA
900 Watt
Gewährleistung
Für dieses Gerät übernehmen wir eine Garantie von 2 Jahren ab Kaufdatum.
Ausgeschlossen von der Garantie sind Schäden, die auf normalen Verschleiß, zweckfremde
Verwendung, unsachgemäße Behandlung, falsche Bedienung, mangelnde Pflege und
Reinigung, mutwillige Zerstörung, Transport oder Unfall sowie Fremdeingriffe von nicht
berechtigten Personen zurückzuführen sind. Dieser Garantieschein muss zusammen mit
dem ungeöffneten Gerät eingesandt werden.
Die Garantie kann nur gewährt werden, wenn der Kassenbon/die Rechnung dem Gerät
beigefügt ist.
Der Akku ist von der Garantie ausgenommen, da es sich um einen Verbrauchsgegenstand
handelt.
6
Instruction Manual
Electric cheese grater 13.9000 22 00
This electric cheese grater is a quality product and corresponds to the rules of technique
and to the safety rules for appliances. Please read this manual carefully and keep it.
Hopper
Presser
Body unit
Locking Button
fine drum
Battery compartment groove
on/off Button
Battery compartment
coarse drum
Positioning lug
Battery housing groove
Rechaargeable battery
Charging indicator
Charging station
Safekeeping of the instruction manual is requested!
7
Safety information
• Please read this manual carefully before starting to use this appliance!
• In case this appliance is given to third persons please make sure that this manual is
given to them, too.
• No liability can be granted for damages which are caused by inappropriate usage or
wrong treatment
• At first please check if the current and the mains voltage is corresponding to the
indications shown on the type label of the charging station.
• Only use this cheese grater for its intended purpos.
• Keep children away from electric appliances. They cannot realize the danger of using
such appliances.
• Never try to open or repair the appliance yourself. In case of malfunctions, have the
appliance repaired by qualified experts, only.
• Never put the appliance into water or other liquids.
• Never touch the mains part of the charging unit with wet or humid hands.
IMPORTANT INFORMATION
• Only use the lever to push the cheese into the filling shaft. Never use your fingers.
• Never clean the appliance under running water.
• Use the delivered charging unit, only.
• Keep the appliance out of reach of children.
Before the first start
• Please read this manual and the safety information first!
• Remove all packing materials.
• Clean the plastic parts with a damp cloth.
• Charge the battery D for about 8-10 hours in the charging unit A!
8
Start
• Take the charged battery D from the charging unit and insert it into the battery
compartement 7 until it is fixed. Pay attention to the guide groove E.
• Then insert the fine or the coarse drum 8 or 9.
• Now fill the cheese to be grated into the hopper 2 push slightly with the lever and hold
the grater a bit in a diagonal position over a plate or any other container where the grated cheese can be caught.
• Please note that the power of the battery is depending on the cheese to be grated or
your “pressure” with the lever. Try to avoid too strong pressure because the battery
would use to much energy.
Change of the drum 8 + 9
• Simply pull back the grey sliding button 4 beside the drum opening and hold the
cheese grater in a bit diagonal position. Now you can remove the drum.
Charging unit A
• A special battery D is delivered with the cheese grater together with the corresponding
charging unit. This charging unit has a wall holder.
• Before the first usage the battery should be fully charged for abut 8-10 hours.
• When inserting it to the charging unit B a control lamp C is on.
• The battery cannot be overloaded, the charging unit switches off when the battery is
fully charged.
• Please do not put the battery into the charging unit after each usage. You should use it
until the battery is empty.
• The life of the battery is about 500 – 1000 loadings. You can buy new batteries in the
shop.
9
Rechargeable battery
• Appliance operating on a removable rechargeable battery which has to be recharged
periodically.
• To charge the battery D it has to be pulled off the drawer 7 in the body 3 with
2 fingers and it has to be inserted into the drawer B of the charging unit A. Please pay
attention to the guide groove E which fits to the space B of the charging unit.
• This guide groove E is also important when you insert the battery into the shaft 7 + 6
of the machine body 3. Push the battery a little bit to insert the battery completely.
• Push starting button 5 and check if the drum is rotating.
Information
• The battery is charged completely after 8-10 hours, after 6 hours it is charged for 60%
• The best function of the appliance is reached when it is used very often.
• During charging the battery gets warm, this is normal.
• It does not mean that the battery or the grater is damaged in case the capacity seems
to be less when using it very often. Let the grater be switched on until the drum stops
to rotate. Now recharge the battery for about 8-10 hours. This process improves the
recharging capacity. If necessary repeat this process.
• According to the hardness of the cheese or your pressure you can grate about 250-500 g
Parmesan cheese.
• Cut the cheese into suitable parts without crust.
10
Important
• For this appliance we grant you a 2 years guarantee from the date of buying. We
exclude from this guarantee damages which are caused by normal wear, usage for
another purpose, inappropriate treatment, wrong working, poor cleaning or care,
intentional destruction, transport or accident as well as interventions from not
uthorized persons. This guarantee letter has to be sent in together with the unopened
appliance.
• The guarantee can only be granted when the invoice is enclosed to the appliance.
• The rechargeable Battery is excluded from the guarantee.
11
KÜCHENPROFI GmbH & Co. KG
Solingen · Germany
Tel.: +49 (0) 212/6582-0
Fax: +49 (0) 212/6582-10/-33
Internet: www.kuechenprofi.de
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement