BA_6203B.7003L.7003N.7004N.7004P

BA_6203B.7003L.7003N.7004N.7004P
Bedienungsanleitung Deutsch
Uhrwerke Kaliber
I II III
I
RONDA normtech
RONDA mastertech
– 6203.B
– 7003.L
– 7003.N
– 7004.N
– 7004.P
Sie haben sich für eine Uhr entschieden, in der durch den
Uhrenhersteller ein Uhrwerk von Ronda eingebaut wurde. Bitte beachten Sie, dass unter der Marke Ronda weder
Uhren produziert noch am Markt vertrieben werden.
Käufer und Konsumenten können sich im Falle von Reparaturen, Garantieansprüchen sowie Fragen zur Funktion
der Uhr ausschliesslich an die Verkaufsstelle oder den
Uhrenhersteller wenden. Entsprechende Informationen
sind den Verkaufs- oder Garantiebestimmungen zu entnehmen.
I II III
I II III
A
II
B
Kal. 6203.B
Krone A
Kal. 6203.B
Ruhestellung (Uhr läuft)
Pos. I Ruhestellung
Pos. II
Schnellkorrektur Datum
Auch in der Kalenderschaltphase von ca. 22.00 – 24.00 Uhr
kann das Datum korrigiert werden, wobei das Datum
des folgenden Tages eingestellt werden muss, da um
Mitternacht keine automatische Schaltung erfolgt.
– Krone in Position II herausziehen (Uhr läuft weiter).
– Krone im Uhrzeigersinn drehen bis das aktuelle
Datum erscheint.
– Krone zurück in Position I drücken.
Pos. II
Einstellung der Zeit der 2. Zeitzone
Während der Einstellung der 2. Zeitzone muss sich die
Krone A in Position I befinden.
– Krone in Position II herausziehen.
– Krone drehen bis die gewünschte Zeit angezeigt wird.
– Krone zurück in Position I drücken.
Kal. 7003.N
Krone B
Pos. I Kal. 7003.L
Pos. III Einstellung Zeit (beide Zeitzonen zusammen)
– Krone in Position III herausziehen (Uhr stoppt).
– Krone drehen bis die aktuelle Zeit angezeigt wird
(24-Stundenrhythmus beachten).
– Krone zurück in Position I drücken.
I II III
Kal. 7004.N
I II III
Kal. 7004.P
Pos. I Ruhestellung (Uhr läuft)
Pos. II
Schnellkorrektur Datum
Auch in der Kalenderschaltphase von ca. 20.00 – 24.00 Uhr
kann das Datum korrigiert werden, wobei das Datum
des folgenden Tages eingestellt werden muss, da um
Mitternacht keine automatische Schaltung erfolgt.
– Krone in Position II herausziehen (Uhr läuft weiter).
– Krone drehen bis das aktuelle Datum erscheint.
– Krone zurück in Position I drücken.
Kal. 7003.L / 7003.N / 7004.N / 7004.P
Pos. III Einstellung Zeit
– Krone in Position III herausziehen (Uhr stoppt).
– Krone drehen, bis die aktuelle Zeit angezeigt wird
(24-Stundenrhythmus beachten).
– Krone zurück in Position I drücken.
Einstellung Wochentag
Für die Einstellung des Wochentages ist keine
Schnellkorrekturmöglichkeit vorhanden.
– Krone in Position III herausziehen (Uhr stoppt).
– Mittels Krone die Zeiger vorwärts drehen, bis der
aktuelle Wochentag angezeigt wird.
– Krone zurück in Position II drücken und über die
Schnellkorrektur das aktuelle Datum einstellen.
– Krone zurück in Position I drücken.
Kal. 6203.B
Batterietyp: 373 / SR916SW (Ø 9.5 mm x 1.6 mm)
Kal. 7003.L / 7003.N / 7004.N / 7004.P
Batterietyp: 381 / SR1120SW (Ø 11.6 mm x 2.05 mm)
Ganggenauigkeit: +20 / -10 Sekunden pro Monat
03 / 2015
Bedienungsanleitung Deutsch
Uhrwerke Kaliber
I II III
I
RONDA normtech
RONDA mastertech
– 6203.B
– 7003.L
– 7003.N
– 7004.N
– 7004.P
Sie haben sich für eine Uhr entschieden, in der durch den
Uhrenhersteller ein Uhrwerk von Ronda eingebaut wurde. Bitte beachten Sie, dass unter der Marke Ronda weder
Uhren produziert noch am Markt vertrieben werden.
Käufer und Konsumenten können sich im Falle von Reparaturen, Garantieansprüchen sowie Fragen zur Funktion
der Uhr ausschliesslich an die Verkaufsstelle oder den
Uhrenhersteller wenden. Entsprechende Informationen
sind den Verkaufs- oder Garantiebestimmungen zu entnehmen.
I II III
I II III
A
II
B
Kal. 6203.B
Krone A
Kal. 6203.B
Ruhestellung (Uhr läuft)
Pos. I Ruhestellung
Pos. II
Schnellkorrektur Datum
Auch in der Kalenderschaltphase von ca. 22.00 – 24.00 Uhr
kann das Datum korrigiert werden, wobei das Datum
des folgenden Tages eingestellt werden muss, da um
Mitternacht keine automatische Schaltung erfolgt.
– Krone in Position II herausziehen (Uhr läuft weiter).
– Krone im Uhrzeigersinn drehen bis das aktuelle
Datum erscheint.
– Krone zurück in Position I drücken.
Pos. II
Einstellung der Zeit der 2. Zeitzone
Während der Einstellung der 2. Zeitzone muss sich die
Krone A in Position I befinden.
– Krone in Position II herausziehen.
– Krone drehen bis die gewünschte Zeit angezeigt wird.
– Krone zurück in Position I drücken.
Kal. 7003.N
Krone B
Pos. I Kal. 7003.L
Pos. III Einstellung Zeit (beide Zeitzonen zusammen)
– Krone in Position III herausziehen (Uhr stoppt).
– Krone drehen bis die aktuelle Zeit angezeigt wird
(24-Stundenrhythmus beachten).
– Krone zurück in Position I drücken.
I II III
Kal. 7004.N
I II III
Kal. 7004.P
Pos. I Ruhestellung (Uhr läuft)
Pos. II
Schnellkorrektur Datum
Auch in der Kalenderschaltphase von ca. 20.00 – 24.00 Uhr
kann das Datum korrigiert werden, wobei das Datum
des folgenden Tages eingestellt werden muss, da um
Mitternacht keine automatische Schaltung erfolgt.
– Krone in Position II herausziehen (Uhr läuft weiter).
– Krone drehen bis das aktuelle Datum erscheint.
– Krone zurück in Position I drücken.
Kal. 7003.L / 7003.N / 7004.N / 7004.P
Pos. III Einstellung Zeit
– Krone in Position III herausziehen (Uhr stoppt).
– Krone drehen, bis die aktuelle Zeit angezeigt wird
(24-Stundenrhythmus beachten).
– Krone zurück in Position I drücken.
Einstellung Wochentag
Für die Einstellung des Wochentages ist keine
Schnellkorrekturmöglichkeit vorhanden.
– Krone in Position III herausziehen (Uhr stoppt).
– Mittels Krone die Zeiger vorwärts drehen, bis der
aktuelle Wochentag angezeigt wird.
– Krone zurück in Position II drücken und über die
Schnellkorrektur das aktuelle Datum einstellen.
– Krone zurück in Position I drücken.
Kal. 6203.B
Batterietyp: 373 / SR916SW (Ø 9.5 mm x 1.6 mm)
Kal. 7003.L / 7003.N / 7004.N / 7004.P
Batterietyp: 381 / SR1120SW (Ø 11.6 mm x 2.05 mm)
Ganggenauigkeit: +20 / -10 Sekunden pro Monat
03 / 2015
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising