Bedienungsanleitung TWO.1

Bedienungsanleitung TWO.1
TWO.1
Bedienungsanleitung
Ingangsetzen der Uhr
Ihre TWO.1 verfügt über ein Uhrwerk mit automatischem Aufzug.
Beim Tragen wird die energiegebende Aufzugsfeder durch Ihre
Armbewegungen laufend gespannt. Fehlen die Bewegungen, gibt
die Feder ihre Energie an das Uhrwerk ab, bis es schliesslich
stehen bleibt. Um die Aufzugsfeder beim ersten Gebrauch oder
nach längeren Pausen mit genügend Anfangsenergie zu ver­­­­sor­gen,
drehen Sie die Krone in der Grundstellung etwa zwanzig Mal im
Uhrzeigersinn. Die Uhr läuft.
Einstellen der Uhrzeit
Ziehen Sie die Krone sachte in die Position 2. Der Sekundenzeiger
bleibt stehen. Stellen Sie die gewünschte Zeit durch Drehen
der Krone im Uhrzeiger- oder Gegenuhrzeigersinn ein. Drücken
Sie die Krone in die Grundstellung. Der Sekundenzeiger startet.
Tipp: Halten Sie die Uhr an, wenn der Sekundenzeiger auf 12 Uhr
steht. Dann können Sie das Werk exakt nach dem Zeitzeichen
(Radio, Internet) durch Drücken der Krone in die Grundstellung
starten.
Einstellen der Datumsanzeige
anzeige auf den aktuellen Tag schaltet. Das bedeutet 24 Uhr des
Vortags. Stellen Sie jetzt durch Vorwärtsdrehen der Zeiger die
aktuelle Zeit ein. Damit stellen Sie sicher, dass das Datum um
Mitternacht schaltet und nicht um zwölf Uhr mittags.
Einstellen der Zeitzone
Ziehen Sie die Krone sachte in die Position 2. Der Sekundenzeiger
bleibt stehen. Drehen Sie die Krone so lange im Uhrzeigersinn,
bis die gewünschte Zeitdifferenz zwischen den Stundenzeigern
der grossen und der kleinen Anzeige gezeigt wird. Sie werden
feststellen, dass der Stundenzeiger der zweiten Zeitzone bei diesem
Vorgang stehen bleibt. Drehen Sie die Krone nun im Gegenuhrzeigersinn, bis die gewünschte Zeit eingestellt ist. Der Stundenzeiger der zweiten Zeitzone wird ebenfalls im Uhrzeigersinn mit
gedreht; die Zeitdifferenz bleibt erhalten. Drücken Sie die Krone
in die Grundstellung.
Tipp: Es ist ratsam, den Minutenzeiger nach Erreichen der Zeitdifferenz ca. 15 Minuten weiter rückwärts zu drehen und erst dann
genau einzustellen. Damit stellen Sie sicher, dass die Differenz
korrekt erhalten bleibt. Es werden immer Differenzen von ganzen
Stunden angezeigt.
Ziehen Sie die Krone sachte in Position 1. Drehen Sie die Krone
im Gegenuhrzeigersinn auf die gewünschte Zahl im Datumsfenster. Drücken Sie die Krone in die Grundstellung.
Tipp: Stellen Sie die Datumsanzeige auf den Tag vor dem aktuellen
Datum ein. Dann ziehen Sie die Krone in die Position 2 und drehen
so lange im Gegenuhrzeigersinn, bis bei ca. 12 Uhr die Datums-
Stop
1. Schritt: Zeit-Differenz einstellen.
2. Schritt: Zeit einstellen
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising