sprechen schreiben

sprechen schreiben
sprechen
T Interkultureller Dialog  ab 6
9 »Der Radwechsel«
Lyrik als Impuls zum interkulturellen Austausch | Heidemarie Brückner
M1Schülerkommentare zu Brechts Gedicht
»Der Radwechsel« 8
schreiben
Legasthenie  ab 5
15 Rechtschreibschwäche
In der Fremde
Heinrich Heine
Es treibt dich fort von Ort zu Ort,
Du weißt nicht mal warum;
Im Winde klingt ein sanftes Wort,
Schaust dich verwundert um.
Die Liebe, die dahinten blieb,
Sie ruft dich sanft zurück:
O komm zurück, ich hab dich lieb,
Du bist mein einzges Glück!
Doch weiter, weiter, sonder Rast,
Du darfst nicht stillestehn;
Was du so sehr geliebet hast,
Sollst du nicht wiedersehn.
[...]
Vorurteile und Wirklichkeit | Alexander Geist
M1LRS – Fragen und Antworten
M2Einladung zu einer schulinternen
Fortbildung oder Fachsitzung
M3Beispiel einer Schülerarbeit 8
M3aAuswertungshilfe zur Schülerarbeit
M4Modell des Schriftspracherwerbs
M5Zum Zusammenhang von Lesen und
Rechtschreiben
M6Lern- und gedächtnispsychologische
Befunde
M7Kommentiertes Literaturverzeichnis
ab 5
T Interkulturalität  21 Lernen in Szenarien
Interkulturelle Perspektiven als Lernchance
Petra Hölscher
M1Fremde Sprache Literatur
M2REE! – Aspekte interkulturellen Lernens
M3Materialien und Literatur
M4a/M4bAufgaben
M5Das LIFE-Projekt
M6Das Projekt in Bildern
sprachreflexion
MethodenundProjekte
M Guter Stil  ab 10
25 Feinschliff für Schülertexte
T Integration  ab 5
51 »Ohne Deutsch kann man hier nichts
machen«
Das Ausdrucksvermögen optimieren
Susanne Klieber
Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund | Cornelia Zierau
M1E. T. A. Hoffmann: »Der goldne Topf« 8
M2Typische Wiederholungen 8
M3Umgangssprachliche Wendungen 8
M4Der treffende Ausdruck 8
M5Zitieren 8
M6Redewiedergabe 8
M7Lösungen zu M 1 – M 5
M1Zoran Drvenkar: »gebrauchsanweisung für
neuankömmlinge« 8
M2Wortschatzarbeit
M3Bedienungsanleitung
M4Arbeitsblatt zum Gedicht
M4aLösung
M5Gebrauchsanweisung für
Neuankömmlinge 8
M6Abbildungen
M7Anmerkungen
Te x t e u n d M e d i e n
T U Leseförderung  ab 7
33 »Der Kameltreiber von Heidelberg«
ab 5
T Schulentwicklung  57 Herausforderung Migration
Interkulturelle Leseförderung mit der phantastischen Erzählung von Rafik Schami
Brigitte Schulte
Das Förder- und Integrationsprogramm des
Holbein-Gymnasiums Augsburg
AK Soziale Schulqualität
M1Eine Erzählung von Rafik Schami 8
M2Literarische Sprache – Alltagssprache
– Sachtexte 8
M3Sprache untersuchen 8
M4Adel und seine Familie 8
M5»Der Kameltreiber von Heidelberg«
M6Lesen ist wie Wasser in der Wüste 8
M7Das wunderbarste Tier der Erde 8
M8Adel als Kameltreiber
M9Ein guter Freund
M10Portfolio zur eigenen Lesebiografie
M11Lesestrategien – ein Lernposter
M12Literatur
Intermedialität  ab 11
43 »Bildern das ihnen Ungehörige
zuzumuten«
Rilkes Übertragungen von Bildern in Sprache
Torsten Hoffmann
M1Brief von Rilke an Clara Rilke
M2Paul Cézanne: »Madame Cézanne im
roten Fauteuil« 8
M3Bildanalyse 8
M4Brief von Rilke an Marianne von
Goldschmidt-Rothschild
M5Rilke: »Archaischer Torso Apollos«
(Gedicht) 8
M6»Der Torso vom Belvedere/Apollonios«
M7Anmerkungen
T Beitrag zum Themenschwerpunkt
M Material kompakt
U Detaillierte Unterrichtseinheit
8
Diese Materialien finden Sie
auch im Heft.
iNhALT
Themenschwerpunkt:
Migration und Interkulturalität
Themenschwerpunkt:
Migration und Interkulturalität
3
Editorial
6
Aktuelles
8
Zum Thema T
64 Bücher + Medien T
66 Nachlese + Vorschau
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising