Cooler Anleitung deutsch
Portabler thermoelektrischer
COOLER & WARMER AUF RÄDERN
BEDIENUNGSANLEITUNG
Modell: EC-0318
12 V Gleichstrom
100 V Wechselstrom / 12 V Gleichstrom
120 V Wechselstrom / 12 V Gleichstrom
220-240 V Wechselstrom / 12 V Gleichstrom
• Vielen Dank, dass Sie sich für unser Produkt entschieden haben.
• Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung vor Inbetriebnahme des Geräts durch und befolgen Sie
die dort aufgeführten Anweisungen.
• Bitte bewahren Sie die Bedienungsanleitung
sorgfältig auf.
1. Funktionen
Kühler und Wärmer mit ansprechendem Design; vielseitig einsetzbar.
Steuerung über Mikrocomputer. Gerät mit digitaler Anzeige und
Preset-Taste. Tragegriff mit Teleskop-Griff sowie Räder für den
Transport. Stehend: Kühlgerät für den Einsatz im Haus. Liegend:
dekoratives Kühlgerät im Auto. Beleuchtung von Tasten und Display
bei eingeschaltetem Gerät. Spezielle Technologie für geräuscharmen
Betrieb und automatische Abtaufunktion. Innenbeleuchtung im
Gerät. Zwei langlebige bürstenlose Motoren. Platz für 2-LiterFlaschen (stehend).
2. Eigenschaften
1. Kühlen: Das Gerät ist speziell für das Kühlen und Erwärmen von
Getränken und Lebensmitteln konzipiert. Die besten Ergebnisse
lassen sich mit bereits gekühlten Getränken oder Lebensmitteln
erzielen, die dann weiter gekühlt werden. Es dauert länger, um
Getränke oder Lebensmittel von Raumtemperatur herunterzukühlen; für das Kühlen warmer Getränke und Speisen muss
mehr Zeit veranschlagt werden.
2. Warmhalten: Das Gerät ist dafür ausgelegt, Speisen und Getränke warm zu halten oder zu erhitzen.
3. Über die digitale Anzeige kann die Temperatur per Tastendruck
zwischen 4°C und 60°C eingestellt werden. Die Auswahl von
Kühl- oder Wärmemodus erfolgt automatisch entsprechend der
Temperaturwahl. Ein für solche Geräte typischer Schieberegler
für die Auswahl von Kühl-/Wärmemodus ist nicht erforderlich.
3. Spezifikation
Leistung
12 V Gleichstrom
100 V Wechselstrom / 12 V Gleichstrom
Gleichstrom
Leistungsaufnahme
Wechselstrom
120 V Wechselstrom / 12 V Gleichstrom
220-240V Wechselstrom / 12 V Gleichstrom
Kühlbetrieb:
40W~56W
Kühlen und
Aufwärmen
Temperatur per Tastendruck
zwischen 4°C und 60°C
einstellbar
Warmhalten:
32W~52W
WechselstromAnschlusskabel
2m
Kühlbetrieb:
40W~56W
GleichstromAnschlusskabel
2,75 m
Warmhalten:
32W~52W
Abmessungen
280 x 334 x 515 mm
Volumen
18 L
Nettogewicht
6,8 kg
Klimaklasse
N und T
Umgebungstemperatur
10~32°C
2
4. Teile
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Ein-/Ausschalter
Schalter Innenbeleuchtung
LED-Anzeige
Temperatur erhöhen (∧)
Temperatur senken (∨)
Außen-Ventilator (Auslass)
Innen-Ventilator
Herausnehmbares Ablagegitter
Wasserauffangschale
10
11
12
13
14
15
16
17
18
Metallplatte
Lampe
Türgriff
Wechselstrom-Steckdose
Gleichstrom-Steckdose
Teleskop-Griff
Räder
Außen-Ventilator (Zuführung)
Tragegriff
5. Zubehör
WechselstromAnschlusskabel
GleichstromAnschlusskabel
Der Klinkenstecker
wird in die Buchse auf
der Rückseite des
Geräts gesteckt.
Der Klinkenstecker wird
in die Buchse auf der
Rückseite des Geräts
gesteckt.
Der runde Stecker wird in
Zigaretten-AnzünderBuchse (12 V) des
Fahrzeugs gesteckt.
Der Netzstecker wird in die
Steckdose gesteckt.
3
6. Inbetriebnahme
A
Anschluss des Netzkabels
Wechselstrom
Gleichstrom
Hausanschluss
1) Stecken Sie den Klinkenstecker
in die Wechselstrom-Buchse auf
der Rückseite des Geräts.
2) Stecken Sie den Netzstecker in
die Steckdose.
Auto oder Boot
1) Stecken Sie den Klinkenstecker
in die Gleichstrom-Buchse auf
der Rückseite des Geräts.
2) Stecken Sie den runden Stecker
in die Zigaretten-AnzünderBuchse (12 V) des Fahrzeugs
bzw. Boots.
Achtung: Verwenden Sie bitte keine anderen Anschlussarten, als
diese, wie in den Abbildungen gezeigt. Sonst kann es zu Feuer oder
Stromschlägen kommen.
B
Betrieb des Geräts
1. Betätigen Sie den Einschalter. Das Gerät beginnt zu laufen.
2. Die Temperatur von 4 bis 60°C lässt sich über die Regler
DOWN & UP einstellen.
3. Die LED-Anzeige zeigt die Temperatur im Innenraum an.
4. Die Innenbeleuchtung schaltet sich automatisch mit Öffnen und
Schließen der Tür ein bzw. aus. Das Licht kann auch bei geöffneter Tür mittels des Schalters auf dem Bedienfeld ein- oder ausgeschaltet werden.
7.
Sicherheitshinweise
*
• Verwenden Sie keine elektrischen Geräte in Innenraum des Geräts.
• Zur Vermeidung von Stromschlägen darf keine Flüssigkeit während
des Betriebs auf die Geräteoberfläche gelangen. Ziehen Sie den
Netzstecker nicht mit nassen oder feuchten Händen.
• Das eigenmächtige Umbauen, Verändern oder Reparieren des
Geräts durch nicht qualifiziertes Personal ist nicht gestattet.
4
• Betätigen Sie den Ein-/Ausschalter, um das Gerät wieder auszuschalten. Ziehen Sie den Netzstecker, wenn das Gerät nicht in
Gebrauch ist.
• (Nur für 120 V Wechselstrom) Zur Vermeiden von Stromschlägen
ist das Gerät mit einem polarisierten Stecker ausgestattet (ein Stift
ist breiter als der andere), der nur in eine Richtung in die Steckdose
passt. Wenn Sie den Stecker trotzdem nicht einstecken können,
wenden Sie sich bitte an einen qualifizierten Elektriker, der Ihnen
eine passende Dose installiert. Nehmen Sie keine Veränderungen
am Stecker selbst vor.
• Wenn Sie einen Stecker aus einem Ausgang entfernen, ziehen Sie
am Stecker, nicht am Kabel. So vermeiden Sie Stromschläge.
1. Schützen Sie das
Gerät vor Regen.
2. Vermeiden Sie direkte 3. Vermeiden Sie hohe
Sonneneinstrahlung.
Luftfeuchtigkeit.
4. Reinigen Sie das
Gerät nicht direkt
mit Wasser.
5. Verwenden Sie keine
alkoholhaltigen
Reinigungs- oder
Scheuermittel, um
Verfärbungen zu
vermeiden.
5
6. Auch ein schwerer
Zusammenstoß oder
Fall kann das Gerät
beschädigen.
7. Bei Inbetriebnahme bei hohen
Umgebungstemperaturen oder
hoher Luftfeuchtigkeit schlägt sich
Feuchtigkeit im Innenraum nieder.
Dies ist eine normale Erscheinung.
Bitte trocknen Sie in diesem Fall
den Innenraum mit einem trockenen Tuch.
8. Es dürfen keine schweren Lasten auf
dem Stromkabel liegen. Verwenden Sie
keine geknickten oder zusammengefügten Stromkabel. Ansonsten besteht
die Gefahr von Stromschlägen oder
Feuer.
9. Das Gerät ist nur für
Wechselstrom bzw. 12 V
Gleichstrom ausgelegt
(Version für beide
Stromarten).
Nicht mit 24 V Buchsen
in Lkws oder Bussen verwenden, um die Gefahr
von Stromschlägen oder
Feuer zu vermeiden.
10. Sorgen Sie für eine gute
Belüftung des Geräts und halten Sie einen Mindestabstand
von 10 cm auf der
Ventilatorseite zu anderen
Objekten ein.
11. Das Gerät ist nicht für die unbeaufsichtigte Benutzung durch kleine
Kinder (unter 8 Jahren) konzipiert.
Beaufsichtigen Sie Kinder stets, um
sicher zu stellen, dass diese nicht mit
dem Gerät spielen.
6
12. Verwenden Sie das Gerät nicht in geschlossenen Bereichen,
wie etwa dem Kofferraum eines Autos.
8. Pflege und Wartung
Vor Reinigung des Geräts
den Netzstecker ziehen.
Fettige Rückstände mit
Neutralreiniger abwischen.
Staub oder sonstige Ablagerungen auf dem Ventilator mindern
die Kühlwirkung. Saugen Sie die Ventilatorabdeckungen bei
Bedarf ab. Verschmutzungen auf Zuführung und Auslass des
Ventilators mit Staubsauger oder Bürste entfernen.
7
Entfernen Sie Staub regelmäßig von den Steckern. Übermäßige Staubansammlungen erhöhen die Feuergefahr.
9. Fehlerbehebung
Bitte überprüfen Sie die folgenden Fehler, bevor Sie das Gerät zur
Reparatur geben.
Fehler
Ursache
Behebung
Das Gerät kühlt nicht.
Stecker ist nicht fest
genug eingesteckt.
Stecker fest in die Buchse bzw.
Steckdose stecken.
Das Gerät ist direkter
Sonneneinstrahlung
ausgesetzt.
Stellen Sie das Gerät an einem
schattigen, kühlen Platz mit guter
Belüftung auf.
Ventilator bzw. Propeller
sind blockiert.
Ventilator und Propeller
reinigen.
Das Gerät ist zu nah an
der Wand oder an einem
anderen Objekt aufgestellt.
Rücken Sie das Gerät etwas von
der Wand oder anderen Objekten
weg.
Das Gerät macht
Geräusche oder
vibriert.
Das Gerät ist defekt.
Um das Gerät nicht zu beschädigen,
schalten Sie es sofort ab und ziehen
den Netzstecker. Wenden Sie sich an
einen Reparaturservice vor Ort.
Brandgeruch oder
verformtes Gehäuse
Das Gerät ist überhitzt.
Um das Gerät nicht zu beschädigen,
schalten Sie es sofort ab und ziehen
den Netzstecker. Wenden Sie sich
an einen Reparaturservice vor Ort.
Art.-No. 4009
BETEC · Herzogstr. 55 · D-63263 Neu-Isenburg
Phone +49 (0) 61 02 / 310 67 · Fax +49 (0) 61 02 / 32 08 59
www.BETEC-Ideen.de · E-mail: info@BETEC-Ideen.de
© BETEC
MADE IN
CHINA
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising