14020 DE Aldi N Cover RC2.indd
Kaffeepadmaschine
LIFETEC® MD 14020
DE
MTC - Medion Technologie Center
Freiherr-vom-Stein-Straße 131
45473 Mülheim / Ruhr
Deutschland
Hotline: 01805 - 633 633
Fax: 01805 - 665 566
12/13/12
(0,14 Euro/Minute aus dem dt. Festnetz,
Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min)
14020 DE Aldi N Cover RC2.indd 1
Bitte benutzen Sie das Kontaktformular unter
www.medionservice.de
www.medion.de
Bedienungsanleitung
15.08.2012 10:58:15
Inhaltsverzeichnis
1.In dieser Anleitung verwendete Symbole und Signalwörter .......................... 3
2.Bestimmungsgemäßer Gebrauch ...................................................................... 4
2.1.Lieferumfang ........................................................................................................................... 4
3.Sicherheitshinweise ............................................................................................ 5
3.1.Eingeschränkter Personenkreis ........................................................................................ 5
3.2.Allgemeine Hinweise ........................................................................................................... 5
3.3.Das Gerät sicher aufstellen................................................................................................. 6
3.4.Sicherer Betrieb ...................................................................................................................... 6
3.5.Netzanschluss ......................................................................................................................... 7
3.6.Niemals selbst reparieren ................................................................................................... 7
3.7.Das Gerät reinigen................................................................................................................. 8
4.Gerätebeschreibung ........................................................................................... 9
4.1.Geräteübersicht ..................................................................................................................... 9
4.2.Kaffeepadhalter....................................................................................................................10
4.3.Bedienelemente...................................................................................................................10
5.Aufstellen und Anschließen ............................................................................. 10
5.1.Aufstellen................................................................................................................................11
5.2.Anschließen ...........................................................................................................................11
5.3.Durchspülen ..........................................................................................................................11
5.4.Entkalken ................................................................................................................................13
5.5.Pflege der Maschine ...........................................................................................................14
6.Kaffee aufbrühen .............................................................................................. 14
6.1.Wassermenge einstellen ...................................................................................................15
6.2.Zeit bis zur automatischen Abschaltung einstellen................................................16
6.3.Brühvorgang abbrechen...................................................................................................17
7.Nach dem Benutzen .......................................................................................... 17
7.1.Kaffeepads entnehmen .....................................................................................................17
7.2.Reinigen ..................................................................................................................................18
8.Fehler suchen ..................................................................................................... 19
9.Entsorgen ........................................................................................................... 20
10.Technische Daten ............................................................................................ 20
1 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 1
18.04.2013 11:19:55
2 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 2
18.04.2013 11:20:09
1. In dieser Anleitung verwendete Symbole
und Signalwörter
GEFAHR!
Warnung vor unmittelbarer Lebensgefahr!
WARNUNG!
Warnung vor möglicher Lebensgefahr und/oder schweren irreversiblen Verletzungen!
VORSICHT!
Hinweise beachten, um Verletzungen und Sachschäden zu
vermeiden!
ACHTUNG!
Hinweise beachten, um Sachschäden zu vermeiden!
HINWEIS!
Weiterführende Information für den Gebrauch des Geräts.
HINWEIS!
Hinweise in der Bedienungsanleitung beachten!
WARNUNG!
Warnung vor Gefahr durch elektrischen Schlag!
WARNUNG!
Warnung vor Gefahr durch heiße Oberflächen!
•
Aufzählungspunkt / Information über Ereignisse während der Bedienung

Auszuführende Handlungsanweisung
3 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 3
18.04.2013 11:20:09
2. Bestimmungsgemäßer Gebrauch
Mit dem MEDION Kaffeepad-Automaten MD 14020 können Sie mit Kaffeepads Kaffee aufbrühen.
Verwenden Sie das Gerät nicht im Freien. Dieses Gerät ist dazu bestimmt, im Haushalt verwendet zu werden, nicht jedoch in ähnlichen Anwendungen, wie beispielsweise
− in Küchen für Mitarbeiter in Läden, Büros und anderen gewerblichen Bereichen,
− in landwirtschaftlichen Anwesen,
− von Kunden in Hotels, Motels und anderen Wohneinrichtungen,
− in Frühstückspensionen.
Bitte beachten Sie, dass im Falle des nicht bestimmungsgemäßen Gebrauchs
die Haftung erlischt:
− Bauen Sie das Gerät nicht ohne unsere Zustimmung um und verwenden Sie
keine nicht von uns genehmigten oder gelieferten Zusatzgeräte.
− Verwenden Sie nur von uns gelieferte oder genehmigte Ersatz- und Zubehörteile.
− Beachten Sie alle Informationen in dieser Bedienungsanleitung, insbesondere die Sicherheitshinweise. Jede andere Bedienung und Verwendung gilt als
nicht bestimmungsgemäß und kann zu Personen- oder Sachschäden führen.
− Nutzen Sie das Gerät nicht unter extremen Umgebungsbedingungen.
2.1. Lieferumfang
Vergewissern Sie sich beim Auspacken, dass folgende Teile mitgeliefert wurden:
− Design-Kaffeepadmaschine
− Kaffeepadhalter für 1 Pad
− Kaffeepadhalter für 2 Pads
− Tropfschale mit Edelstahl-Tropfgitter
− Bedienungsanleitung und Garantiekarte
4 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 4
18.04.2013 11:20:10
3. Sicherheitshinweise
Bitte lesen Sie vor dem erstmaligen Gebrauch des Gerätes
diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch und befolgen
Sie insbesondere die Sicherheitshinweise! Dieses Gerät sollte nur so gebraucht oder behandelt werden, wie es in der
Bedienungsanleitung beschrieben ist. Bitte heben Sie diese
Anleitung für späteren Gebrauch an einem sicheren Ort auf.
Legen Sie bitte diese Bedienungsanleitung bei, wenn Sie
das Gerät an Dritte abgeben wollen.
3.1. Eingeschränkter Personenkreis
• Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen, sensorischen, oder
geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/oder mangels
Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie werden durch eine für
Ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von
ihr Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist. Kinder sollen beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen.
• GEFAHR! Halten Sie Verpackungsbeutel und –folien von Babys und
Kleinkindern fern. Es besteht Erstickungsgefahr!
3.2. Allgemeine Hinweise
• Achten Sie darauf, dass die Anschlussleitung nicht zur Stolperfalle wird. Die Anschlussleitung darf nicht geklemmt und gequetscht
werden.
• Nehmen Sie das Gerät nicht in Betrieb, wenn Gerät oder Anschlussleitungen sichtbare Schäden aufweisen oder das Gerät heruntergefallen ist.
• Im Inneren des Gerätes gibt es gefährliche Spannungen. Öffnen Sie
niemals das Gehäuse oder führen durch die Belüftungsschlitze Gegenstände ein. Lebensgefahr durch Stromschlag!
• Um das Gerät vollständig von der Stromversorgung zu trennen,
muss der Netzstecker aus der Steckdose gezogen werden. Ziehen
Sie immer am Stecker, niemals am Kabel.
5 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 5
18.04.2013 11:20:10
• Bei einem Gewitter können am Stromnetz angeschlossene Geräte beschädigt werden. Ziehen Sie deshalb bei Gewitter immer den
Netzstecker.
3.3. Das Gerät sicher aufstellen
• Stellen Sie das Gerät auf eine hitzebeständige, feste, ebene Oberfläche.
• Um Stolperfallen zu vermeiden, sollten Sie keine Verlängerungskabel verwenden.
• Stellen Sie das Gerät nicht auf eine Tischkante; es könnte kippen
und herunterfallen.
• Das Gehäuse wird während des Betriebes heiß. Fassen Sie das Gerät während des Betriebs daher nur an den dafür vorgesehenen
Tasten und Griffen an.
• Stellen Sie das Gerät nicht oberhalb einer Kochplatte oder anderen hitzeerzeugenden Geräten auf (Grill, Friteuse); auch dann nicht,
wenn darüber ein Dunstabzug installiert ist.
• Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe eines Spülbeckens auf.
• Lassen Sie etwas Abstand zwischen dem Gerät und anderen Geräten bzw. der Wand, so dass die Luft frei zirkulieren kann. Decken
Sie das Gerät während des Betriebs nicht ab.
3.4. Sicherer Betrieb
•
•
•
•
•
Tauchen Sie das Gerät niemals in Flüssigkeiten!
Verwenden Sie das Gerät nicht im Freien.
Lassen Sie das Gerät während des Betriebs nicht unbeaufsichtigt.
Füllen Sie nur kaltes Wasser in den Wasserbehälter.
Füllen Sie (außer zum Entkalken; siehe unten) keine andere Flüssigkeit als Wasser in den Wasserbehälter.
• Lassen Sie kein ungenutztes Wasser im Wasserbehälter.
• Füllen Sie kein Wasser in den Wassertank, während das Gerät noch
heiß ist. Lassen Sie das Gerät zwischen zwei Brühvorgängen abkühlen.
6 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 6
18.04.2013 11:20:10
• Die Kaffeemaschine und ihre Elemente können während des Brühvorgangs sehr heiß werden. Fassen Sie das Gerät während des Betriebs nur an den dafür vorgesehenen Griffen an, um Verbrennungen zu vermeiden.
3.5. Netzanschluss
• Schließen Sie das Gerät nur an eine ordnungsgemäß installierte
und gut erreichbare Schutzkontaktsteckdose mit 230 V ~ 50 Hz an,
die sich in der Nähe des Arbeitsortes befindet. Lassen Sie die Steckdose frei zugänglich, damit der Stecker ungehindert abgezogen
werden kann.
• Ziehen Sie nach jedem Gebrauch, vor jeder Reinigung sowie bei
nicht vorhandener Aufsicht den Stecker des Gerätes aus der Steckdose.
• Wickeln Sie das Kabel für den Betrieb vollständig ab.
• Achten Sie darauf, dass das Netzkabel nicht mit heißen Gegenständen oder Oberflächen (z.B. Herdplatte) in Berührung kommt.
• Lassen Sie das Netzkabel nicht mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten in Berührung kommen.
3.6. Niemals selbst reparieren
• Ziehen Sie bei Beschädigungen des Steckers, der Anschlussleitung
oder des Geräts sofort den Stecker aus der Steckdose.
• Wenn die Anschlussleitung dieses Gerätes beschädigt wird, muss
sie durch den Hersteller oder seinen Kundendienst oder eine ähnlich qualifizierte Person ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden.
• GEFAHR! Versuchen Sie auf keinen Fall, das Gerät selber zu öffnen
und/oder zu reparieren. Es besteht die Gefahr des elektrischen
Schlags. Wenden Sie sich im Störungsfall an unser Service Center.
7 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 7
18.04.2013 11:20:10
3.7. Das Gerät reinigen
• Tauchen Sie das Gerät niemals in Wasser oder andere Flüssigkeiten.
• Ziehen Sie den Netzstecker aus der Netzsteckdose, bevor Sie das
Gehäuse des Gerätes reinigen
• Lassen Sie das Gerät gut abkühlen.
• Verwenden Sie für die Reinigung nur ein feuchtes Tuch und eine
milde Seifenlauge, die die Oberfläche des Gerätes nicht angreifen
können.
Für die Entkalkung des Gerätes beachten Sie bitte die besonderen
Hinweise im Innenteil.
8 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 8
18.04.2013 11:20:10
4. Gerätebeschreibung
4.1. Geräteübersicht
1
2
3
4
13
12
11
5
6
10
7
9
8
1)
2)
3)
4)
Wassertank-Abdeckung
Drehknopf
Deckel
Brühkopf
5)
6)
„Ein/Aus“ Taste
„Eine Tasse“: Eine Tasse (125 ml) brühen und beliebige Wassermenge programmieren (bis maximal 150 ml)
7)
„Zwei Tassen“: Zwei Tassen (je 125 ml) brühen beliebige Wassermenge
programmieren (bis maximal 300 ml)
Edelstahl-Tropfgitter
Tropfschale
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
Kaffeeauslauf
Wasserstandsanzeige
Aufnahme für Kaffeepadhalter
8)
9)
10)
11)
12)
13)
9 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 9
18.04.2013 11:20:10
4.2. Kaffeepadhalter
1
2
2
2
2
1
1)
2)
Kaffeepadhalter
seitliche Griffe
4.3. Bedienelemente
Über die Tasten
„eine Tasse“ oder
„zwei Tassen“ können Sie die Wassermenge, die pro Kaffeepad vom Gerät verwendet wird, Ihren Wünschen entsprechend einstellen. So können Sie auch eine große Tasse Kaffee mit maximal 300 ml
aufbrühen.
„Eine Tasse“ gedrückt, um die Brühdauer zu erhöhen
 Halten Sie die Taste
(max. 150 ml).
 Halten Sie die Taste
(max. 2x150 ml).
„Zwei Tassen“ gedrückt, um die Brühdauer zu erhöhen
5. Aufstellen und Anschließen
Bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden, müssen Sie die nachfolgend beschriebenen Tätigkeiten ausführen.
10 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 10
18.04.2013 11:20:11
5.1. Aufstellen
WARNUNG!
Erstickungsgefahr! Lassen Sie Kinder nicht mit Verpackungsfolien spielen.
WARNUNG!
Verbrühungsgefahr durch plötzlich austretenden Dampf,
wenn Sie das Gerät oberhalb von 1.500 m über dem Meeresspiegel betreiben.
 Betreiben Sie das Gerät nicht an Orten, die mehr als 1.500 m über dem Meeresspiegel liegen.
 Packen Sie alle Teile des Geräts aus.
 Entfernen Sie sämtliches Verpackungsmaterial.
 Prüfen Sie den Lieferumfang.
 Verwahren Sie das Verpackungsmaterial vor dem Zugriff von Kindern geschützt.
 Stellen Sie das Gerät auf eine ebene, feste Unterlage.
5.2. Anschließen
WARNUNG!
Gefahr eines Stromschlags!
 Befolgen Sie die Sicherheitshinweise zu Beginn dieser Anleitung.
 Stecken Sie den Netzstecker in eine Schutzkontakt-Steckdose 230V~ 50 Hz.
5.3. Durchspülen
Vor dem ersten Gebrauch und nach längerem Nichtgebrauch müssen Sie das Gerät
einmal durchspülen. Damit entlüften Sie das Gerät und entfernen eventuelle Rückstände aus dem Gerät.
Gehen Sie dazu wie folgt vor:
 Heben Sie den Deckel des Wasserbehälters ab.
 Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Markierung MAX mit kaltem Leitungswasser.
HINWEIS
Die Wassermenge in der Skala wird beim Einfüllen von Wasser in den
Wasserbehälter ein bis zwei Sekunden später angezeigt. Bitte beachten
Sie, dass bei Überfüllung der Maschine bis über die Markierung MAX das
Wasser auf der Rückseite ausläuft.
11 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 11
18.04.2013 11:20:12
ACHTUNG!
Schäden am Gerät durch ungeeignete Flüssigkeiten möglich!
Verwenden Sie ausschließlich kaltes Leitungswasser.
ACHTUNG!
Bitte beachten Sie, dass der Wasserstand im Wasserbehälter
nicht unter die Markierung MIN fallen darf. Füllen Sie rechtzeitig Wasser nach, um einen ordnungsgemäßen Gebrauch zu gewährleisten.
 Drehen Sie den Drehknopf gegen den Uhrzeigersinn auf die Einstellung
, um den Brühkopf zu entriegeln und anzuheben.
 Setzen Sie den Kaffeepadhalter ein. Dieser passt nur in einer Position.
 Schließen Sie den Deckel und drehen Sie den Drehknopf mit dem Uhrzeigersinn
12 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 12
18.04.2013 11:20:13
zurück auf die Einstellung
, um den Brühkopf wieder zu verriegeln.
 Stellen Sie eine hitzebeständige Schüssel mit mindestens 1,5 l Fassungsvermögen unter den Kaffeeauslauf
WARNUNG!
Gefahr von Verbrühungen!
Fassen Sie nicht zwischen die Abflüsse und die Tassen.
 Um das Gerät einzuschalten, drücken Sie die Taste
„Ein/Aus“.
Bei der Erstinbetriebnahme blinken alle LEDs gleichzeitig.
 Drücken und halten Sie die
„Eine Tasse“ Taste sowie die
„Ein/Aus“ Taste
gleichzeitig.
 Das Gerät wird mit Wasser aus dem Wasserbehälter gefüllt. Nachdem das Wasser
erhitzt ist, fließt es durch die beiden Abflüsse aus dem Gerät.
 Nach Ende des Brühvorgangs schaltet sich das Gerät automatisch aus.
 Wiederholen Sie den Vorgang ein weiteres Mal.
 Da vor der ersten Verwendung des Gerätes alle mit Lebensmitteln in Berührung
kommenden Teile gereinigt werden müssen, setzen Sie bitte bei dem zweiten
Durchspülen den zweiten Kaffeepadhalter ein.
5.4. Entkalken
HINWEIS
Wenn Sie das Gerät im Schnitt drei bis viermal täglich benutzen, sollten
Sie es jede Woche entkalken.
 Um das Gerät zu entkalken, spülen Sie es mit Essigwasser durch.
13 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 13
18.04.2013 11:20:14
HINWEIS
Sie können an Stelle von Essigwasser auch einen handelsüblichen Entkalker für Kaffeemaschinen verwenden.
 Befolgen Sie die Gebrauchsanleitung für den Entkalker.
 Gehen Sie vor, wie im Abschnitt „5.3. Durchspülen“ auf Seite 11 beschrie-
ben.
 Spülen Sie nach dem Entkalken das Gerät mehrfach mit klarem Leitungswasser
durch.
 Lassen Sie das Gerät an der Luft trocknen.
5.5. Pflege der Maschine
 Spülen Sie die Kaffeepadhalter nach jeder Benutzung gründlich mit klarem Lei-
tungswasser aus.
 Trocknen Sie die Halter gründlich ab.
 Entfernen Sie die Tropfschalenaufnahme vom Gerät.
 Falls sich Flüssigkeit in der Tropfschale befindet, schütten Sie diese aus.
 Spülen Sie das Tropfgitter, die Tropfschale und die Tropfschalenaufnahme nach
jeder Benutzung mit klarem Leitungswasser aus.
 Trocknen Sie die Teile gründlich ab.
5.5.1. TIPP! Kaffeegenuss bewahren!
• Nehmen Sie eine Spülbürste zum Reinigen der Kaffeepadhalter!
• Damit entfernen Sie Reste aus dem Padhalter.
• Diese Reinigung sollte beim längeren Nichtgebrauch der Kaffeepadmaschine,
sowie nach jeder 7. Kaffeezubereitung geschehen.
• Damit erhalten Sie nicht nur den guten Kaffeegeschmack, sondern ermöglichen
auch einen einwandfreien Zustand der Kaffeepadmaschine.
• Bei zu vielen Rückständen im Kaffeepadhalter besteht die Gefahr, dass der Kaffee dann nicht mehr durch den Ausgangsfluss der Crema Düse wie gewohnt zubereitet werden kann. Der Kaffee könnte unter Umständen seitlich am Padhalter
überlaufen.
• Wenn der Kaffeepadhalter verstopft ist, legen Sie ihn über Nacht in Essig ein um
ihn zu reinigen.
6. Kaffee aufbrühen
Mit dem Gerät können Sie eine Tasse Kaffee mit 125 ml bis 150 ml oder zwei Tassen
Kaffee mit jeweils 125 ml bis 150 ml aufbrühen. Sie können auch eine große Tasse
Kaffee mit maximal 300 ml aufbrühen.
 Heben Sie den Deckel des Wasserbehälters ab.
 Füllen Sie den Wasserbehälter bis zur Markierung MAX mit kaltem Leitungswasser.
14 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 14
18.04.2013 11:20:15
 Drücken Sie die
„Ein/Aus“ Taste um die Maschine einzuschalten.
„Ein/Aus“ blinkt, solange das Wasser aufgeheizt wird. Wenn
Die LED an der Taste
das Gerät betriebsbereit ist, leuchten alle LEDs dauerhaft.
 Drehen Sie den Drehknopf gegen den Uhrzeigersinn auf die Einstellung
, um den Brühkopf zu entriegeln und anzuheben.
HINWEIS
Die Kaffeepadhalter unterscheiden sich durch ihre Höhe.
Der flachere Halter ist für einen Kaffeepad (eine Tasse),
der tiefere Halter ist für zwei Kaffeepads (zwei Tassen).
 Streichen Sie einen Kaffeepad für jede Tasse Kaffee glatt.
 Legen Sie den oder die Kaffeepads in den Halter.
 Legen Sie den Kaffeepadhalter in die Aufnahme für den Kaffeepadhalter.
 Schließen Sie den Deckel und drehen Sie den Drehknopf mit dem Uhrzeigersinn
auf die Einstellung , um den Brühkopf wieder zu verriegeln.
 Platzieren Sie eine oder zwei Tassen unter den Kaffeeauslauf.
HINWEIS
Sie können die Knöpfe an den Seiten des höhenverstellbaren Kaffeeauslaufs drücken um die Höhe des Auslaufs einzustellen
 Drücken Sie entweder die
„Eine Tasse“ oder
„Zwei Tassen“ Taste
WARNUNG!
Gefahr von Verbrühungen!
Verwenden Sie nur unbeschädigte runde Kaffeepads mit
einem Durchmesser von 58 mm.
Fassen Sie nicht zwischen die Abflüsse und die Tassen.
ACHTUNG!
Bitte beachten Sie, dass der Wasserstand im Wasserbehälter
nicht unter die Markierung MIN fallen darf. Füllen Sie rechtzeitig Wasser nach, um einen ordnungsgemäßen Gebrauch zu gewährleisten.
6.1. Wassermenge einstellen
Über die Tasten
„eine Tasse“ oder
„zwei Tassen“ können Sie die Wassermenge, die pro Kaffeepad vom Gerät verwendet wird, Ihren Wünschen entsprechend einstellen
 Um eine Tasse Kaffee aufzubrühen, drücken Sie die Taste
„Eine Tasse“.
15 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 15
18.04.2013 11:20:15
 Um die Wassermenge des Brühvorgangs zu ändern, halten Sie die Taste
„Eine Tasse“ gedrückt. Wenn die gewünschte Menge erreicht ist, lassen Sie die
Taste los. Das Gerät speichert die gewählte Wassermenge für den nächsten Brühvorgang einer Tasse (max. 150 ml).
 Um zwei Tassen Kaffee aufzubrühen, drücken Sie die Taste
„Zwei Tassen“.
 Um die Wassermenge des Brühvorgangs zu ändern, halten Sie die Taste
„Zwei Tassen“ gedrückt. Wenn die gewünschte Menge erreicht ist, lassen Sie die
Taste los. Das Gerät speichert die gewählte Wassermenge für den nächsten Brühvorgang von zwei Tassen (max. 2x 150 ml).
Die eingestellte Menge Kaffee wird aufgebrüht.
 Wenn Sie das Gerät auf die Standardeinstellung von 125 ml bzw. 2x125 ml je
Brühvorgang zurück setzen möchten, drücken Sie die Taste
„Ein/Aus“ in ausgeschaltetem Zustand für 2 Sekunden.
Die LED an der Taste „Ein/Aus“ blinkt drei mal kurz auf, das Gerät ist auf die Standardmenge zurückgestellt.
 Um das Gerät auszuschalten, drücken Sie kurz die Taste
„Ein/Aus“.
HINWEIS
Wenn Sie keine Taste betätigen, wird das Gerät nach 15 Minuten automatisch ausgeschaltet.
ACHTUNG!
Bitte beachten Sie, dass der Wasserstand im Wasserbehälter
nicht unter die Markierung MIN fallen darf. Füllen Sie rechtzeitig Wasser nach, um einen ordnungsgemäßen Gebrauch zu gewährleisten.
6.2. Zeit bis zur automatischen Abschaltung
einstellen
Wenn keine Taste betätigt wird, schaltet sich das Gerät nach 15 Minuten automatisch aus.
Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Zeitspanne bis zur automatischen Abschaltung auf 60 Minuten zu verlängern. Gehen Sie dazu vor wie folgt:
 Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker.
 Drücken und halten Sie die Taste
„eine Tasse“ und stecken sie den Stecker
wieder ein.
 Halten Sie die Taste
„eine Tasse“ für weitere etwa 2 bis 3 Sekunden bis die
Taste zu leuchten beginnt. Die automatische Abschaltungs-Zeit wurde geändert
16 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 16
18.04.2013 11:20:16
HINWEIS
Wenn die LED der Taste
„eine Tasse“ für etwa 2 Sekunden leuchtet
bedeutet es, dass die automatische Abschaltung nach 15 Minuten erfolgt.
Wenn die LED der Taste
„eine Tasse“ 2x aufblinkt bedeutet es, dass
die automatische Abschaltung nach ca. 60 Minuten erfolgt.
HINWEIS
In der Zeit bis zur automatischen Abschaltung wird die Wassertemperatur stetig kontrolliert und gegebenenfalls aufgeheizt, sodass Sie ohne
weitere Wartezeit einen Kaffee aufbrühen können.
6.3. Brühvorgang abbrechen
 Um einen laufenden Brühvorgang abzubrechen, drücken Sie die Taste „Ein/Aus“.
Der Brühvorgang wird beendet.
HINWEIS
Sie können einen abgebrochenen Brühvorgang nicht fortsetzen.
7. Nach dem Benutzen
7.1. Kaffeepads entnehmen
 Warten Sie, bis das Gerät abgekühlt ist.
 Nehmen Sie den Kaffeepadhalter aus dem Gerät.
 Entsorgen Sie den oder die Kaffeepads.
WARNUNG!
Gefahr von Verbrühungen!
Entnehmen Sie den Halter nur, indem Sie Ihn an den dafür
vorgesehenen seitlichen Griffen anfassen (siehe Abbildungen unten).
17 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 17
18.04.2013 11:20:17
7.2. Reinigen
WARNUNG!
Gefahr eines Stromschlags!
Ziehen Sie vor Reinigungsarbeiten immer den Netzstecker
aus der Steckdose.
Befolgen Sie die Sicherheitshinweise zu Beginn dieser Anleitung.
ACHTUNG!
Schäden am Gerät durch das Eindringen von Flüssigkeiten
möglich!
 Verwenden Sie nur ein leicht angefeuchtetes Tuch.
 Tauchen Sie das Gehäuse nicht in Wasser.
18 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 18
18.04.2013 11:20:18
 Stellen Sie sicher, dass keine Flüssigkeiten in das Gerät dringen.
 Verwenden Sie beim Reinigen keine Lösungsmittel und keine scheuernden Mittel.
 Wischen Sie das Gerät nach jeder Benutzung mit einem leicht angefeuchteten
Tuch ab.
 Spülen Sie das Gerät bei Bedarf durch, wie im Abschnitt „5.3. Durchspülen“ auf
Seite 11 beschrieben.
 Spülen Sie die Kaffeepadhalter nach jeder Benutzung gründlich mit klarem Leitungswasser aus.
 Trocknen Sie die Halter gründlich ab.
 Entfernen Sie die Tropfschalenaufnahme vom Gerät.
 Falls sich Flüssigkeit in der Tropfschale befindet, schütten Sie diese aus.
 Spülen Sie das Tropfgitter und die Tropfschale nach jeder Benutzung mit klarem
Leitungswasser aus.
 Spülen Sie den Kaffeeauslauf nach jeder Benutzung gründlich mit klarem Leitungswasser aus.
 Trocknen Sie die Teile gründlich ab.
HINWEIS
Wir empfehlen, die einzelnen Teile mit der Hand zu spülen.
8. Fehler suchen
Merkmal
Das Gerät lässt sich
nicht einschalten.
Deckel lässt sich nicht
schließen.
Ursache
Abhilfe
Stecken Sie den Netzstecker
Das Gerät ist nicht an
in eine vorschriftsmäßig andas Stromnetz angegeschlossene Netzsteckdose
schlossen.
230V~ 50 Hz.
Kontaktieren Sie unsere ServiceDas Gerät ist defekt.
Hotline.
Verwenden Sie nur runde
Es sind falsche KaffeeKaffeepads mit 58 mm Durchpads im Einschub.
messer.
Verwenden Sie den tiefen Halter
Es sind zu viele Kaffee- für zwei Kaffeepads.
pads im Einschub.
Legen Sie pro Tasse nur einen
Kaffeepad in den Halter.
Streichen Sie das Kaffeepad vor
dem Einlegen gerade.
Das Kaffeepad ist
schräg eingelegt.
Legen Sie das Kaffeepad gerade ein.
19 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 19
18.04.2013 11:20:18
Merkmal
Das Gerät lässt sich
nicht einschalten.
Ursache
Das Gerät ist nicht an
das Stromnetz angeschlossen.
Das Gerät ist defekt.
Abhilfe
Stecken Sie den Netzstecker
in eine vorschriftsmäßig angeschlossene Netzsteckdose
230V~ 50 Hz.
Kontaktieren Sie unsere ServiceHotline.
Der Kaffee schmeckt
nicht.
Das LeitungssysSpülen Sie das Gerät vor dem
tem des Geräts muss
Gebrauch durch.
durchgespült werden.
Der Kaffee läuft sehr
langsam aus dem Auslauf.
Die Leitungen im Gerät sind verkalkt.
Entkalken Sie das Gerät.
9. Entsorgen
Verpackung
Ihr Gerät befindet sich zum Schutz vor Transportschäden in einer Verpackung. Verpackungen sind Rohmaterialien und somit wiederverwendungsfähig oder können dem Rohstoff-Kreislauf zurückgeführt werden.
Gerät
Werfen Sie Ihr Gerät am Ende seiner Lebenszeit keinesfalls in den normalen Hausmüll. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Stadt- oder Gemeindeverwaltung nach einer umwelt- und sachgerechten Entsorgung.
10. Technische Daten
Maße (betriebsbereit, L x B x H)
Gewicht
Stromversorgung
Leistungsaufnahme
Druck
Brühzeit
Einsatzbereich
Füllmenge Wasserbehälter
Schutzklasse
ca. 35 x 22 x 25 cm
ca. 3,2 kg netto
230 V ~ 50 Hz
1.500 Watt
1,5 bar
ca. 1 Minute pro Tasse
Bis zu max. 1.500 m Höhe
1,1 l
I
20 von 20
14020 DE Aldi N Content Final REV3.indd 20
18.04.2013 11:20:19
Kaffeepadmaschine
LIFETEC® MD 14020
DE
MTC - Medion Technologie Center
Freiherr-vom-Stein-Straße 131
45473 Mülheim / Ruhr
Deutschland
Hotline: 01805 - 633 633
Fax: 01805 - 665 566
12/13/12
(0,14 Euro/Minute aus dem dt. Festnetz,
Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min)
14020 DE Aldi N Cover RC2.indd 1
Bitte benutzen Sie das Kontaktformular unter
www.medionservice.de
www.medion.de
Bedienungsanleitung
15.08.2012 10:58:15
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising