Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung
D
B.E.G.
LUXOMAT ® KNX-Tasterschnittstelle
Montage und Bedienungsanleitung für B.E.G. - KNX-Tasterschnittstelle 2-fach, 4-fach
1. Verwendung
2. Montage
–+
Prog.
B.E.G. LUXOMAT ®
KNX 4x-push-button interface
Art.-No. 90131
S.V. __ . __
AT 64
__ __ . __ __ . __ __ __
Ch4 Ch3 Ch2 Ch1
Die 2 bzw. 4-fach Tasterschnittstelle ist für den Einsatz in Ø 60 mm
Unterputzdosen konzipiert. Die 4 oder 8 farbig gekennzeichneten
Adern sind auf einer Seite fest mit einem Stecker verbunden. Dieser dient der Verbindung mit der Tasterschnittstelle. Die freien Enden der Adern sind für den Anschluss der Peripherie vorgesehen.
Die KNX-Tasterschnittstelle von B.E.G. ist ein binäres Ein- und
Ausgabegerät für den Einsatz in 60 mm Unterputzdosen. Es stehen
Ihnen wahlweise 2 bzw. 4 Eingänge für potentialfreie Taster- und
Schalterkontakte oder 2 bzw. 4 Binärausgänge zum Ansteuern von
Kontrollleuchten (Low Current LED´s) zur Verfügung.
3. Beschreibung
Programmier-Taster
Achtung!
Die Tasterschnittstelle benötigt keine externe Spannung. Beim
anlegen einer Überspannung (z.B. 230 V) wird die Tasterschnittstelle zerstört!
Es dürfen nur maximal zwei Low Current LED´s an der Tasterschnittstelle angeschloßen werden!
Folgende Funktionen sind möglich:
Ch4 Ch3 Ch2 Ch1
5. Anschlußskizze
Für die Inbetriebnahme der 2- oder 4-fach Tasterschnittstelle, muß
zuerst die Produktdatenbank “TA_KNX_V1.0“ von der B.E.G.
Homepage heruntergeladen werden. Nach Einbinden der Produktdatenbank in die ETS-Kundensoftware, können die einzelnen
Parameter der Tasterschnittstelle eingestellt werden. Details zur
Einstellung der Parameter und Verknüpfung der Kommunikationsobjekte entnehmen Sie bitte der Applikationsbeschreibung.
BUS
+
Achtung!
Bitte verwenden Sie für die Tasterschnittstelle die richtige
Applikation. Zur Auswahl stehen die 2-fach Tasterschnittstelle und
die 4-fach Tasterschnittstelle.
-
Die 2-fach Tasterschnittstellen Applikation, kann nur mit einer
2-fach Tasterschnittstelle verwendet werden. Dieses gilt auch für die
4-fach Tasterschnittstelle.
6. Technische Daten
Spannung:
BUS 23-30 V
Stromaufnahme:
< 10 mA
Umgebungstemperatur: -10°C – +50°C
Schutzart / -klasse:
IP20 nach EN 60529
Einstellungen:
über ETS-System
(Die Produktdatenbank zum Importieren
in die ETS-Applikation muss von der
B.E.G.-Homepage heruntergeladen
werden.)
LED-Anschluß:Low Current LED‘s
(I = 2 mA)
Bedienelemente:Programmiertaster
Anzeigeelemente:Programmier-LED
Anschlüsse:8-polige Steckerleiste
2 x 1mm Stifte für Busklemme
Abmessungen ca.:B 38,2 x H x 41 x T 12,2 mm
Konformitätserklärung: Das Produkt erfüllt die
Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EC und die EMV-Richtlinie
2004/108/EC.
Programmier-LED
S.V. __ . __
AT 64
__ __ . __ __ . __ __ __
•Schalten
•Zwangsführung
•Wertgeber
•Dimmen
•Jalousiesteuerung
•LED-Ansteuerung
4. Inbetriebnahme
–+
Prog.
LUXOMAT ®
KNX 4x-push-button interface
Art.-No. 90131
B.E.G.
C1
gelb
C2
orange
C3
rot
C4
braun
7. Artikel / Art.-Nr.
Typ
Artikel-Nr.
KNX-Tasterschnittstelle 2-fach
90130
KNX-Tasterschnittstelle 4-fach
90131
MAN 6411 – 050214-2
Das Anlegen einer externen Spannung an die Ein- bzw. Ausgänge
der Tasterschnittstelle ist nicht nötig, da diese vom Gerät schon
geliefert wird.
Achtung!
Die Installation der Tasterschnittstelle darf nur von einer Elektrofachkraft erfolgen!
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising