DALI PROFESSIONAL_operating and mounting instructions

DALI PROFESSIONAL_operating and mounting instructions
D
DALI Pro Tasterkoppler
DALI Pro Pushbutton Coupler
EAN10 4008321496461
Bedien- und Montageanleitung
Operating and Mounting Instructions
Stand: Dezember 2009
Issued: December 2009
Bild 1 / figure 1
GB
Produkt- und Funktionsbeschreibung
Product and Applications Description
Der DALI Tasterkoppler ist ein Binäreingabegerät zum Einlegen
in eine UP - Dose. Das Gerät versorgt sich über die angeschlossene DALI – Leitung.
Das Gerät hat 4 Eingangskanäle für potenzialfreie Kontakte.
Es können Installationsschalter oder Installationstaster angeschlossen werden. Die erforderliche Spannung wird vom DALI
Tasterkoppler geliefert (keine zusätzliche Spannungsquelle erforderlich).
Ausgelöst durch die angeschlossenen Taster bzw. Schalter
sendet der DALI - Tasterkoppler Telegramme über die DALI –
Leitung zu einem zentralen DALI – Controller.
The DALI pushbutton coupler is a binary input device for installation in in-wall boxes. The device is powered by the connected
DALI – wires.
The device has 4 input channels for potential free contacts.
You can connect installation switches or installation push buttons. The required scanning voltage is provided by the DALI
pushbutton coupler (requires no additional power connection).
Verdrahtungscheck:
Bei angeschlossener DALI –Spannung und einem kurzen Tastendruck auf die SELECT – Taste (Betätigung nur mit Schutzisoliertem Werkzeug!) leuchtet die SELECT – LED. Ein weiterer
kurzer Tastendruck schaltet die LED wieder aus. Ansonsten
geht die SELECT – LED nach 30s wieder aus.
Check wiring:
By existing DALI – voltage and a short press to the
SELECT – pushbutton (operation only with electrical isolated
tools!), the SELECT – LED will switch on. The next short press
on the SELECT – pushbutton will switch off the SELECT –
LED. Otherwise the SELECT – LED will switch off after 30s.
Auslieferzustand herstellen:
Bei angeschlossener DALI –Spannung und einem langen Tastendruck >10s auf die SELECT – Taste (Betätigung nur mit
schutzisoliertem Werkzeug!) blinkt die LED schnell für 2s und
der DALI Tasterkoppler wird in den Auslieferzustand zurückgesetzt.
Prepare Factory default:
By existing DALI – voltage and a long press (>10s) to the
SELECT – pushbutton (operation only with electrical isolated
tools!) the SELECT – LED is blinking for 2s and the DALI
pushbutton coupler is in factory default state.
Inbetriebnahme:
Die SELECT – Taste (Betätigung nur mit schutzisoliertem
Werkzeug!) kann zur Identifikation des DALI Tasterkopplers
dienen. Die Vorraussetzung ist, dass ein zentraler DALI Controller in den Inbetriebnahmemodus geschalten ist.
Die SELECT - LED kann den vom DALI – Controller gesteuerten Inbetriebnahmemodus signalisieren. Welches Signal (Blinken, Dauerlicht,…) die SELECT – LED darstellt ist abhängig
vom angeschlossenen DALI – Controller. (siehe Bedienanleitung des DALI – Controllers)
Commissioning
The SELECT – pushbutton (operation only with electrical isolated tools!) can be used for identification of the DALI pushbutton coupler. For this the commissioning – mode of a central
DALI – Controller has to be activated.
The SELECT – LED can signal the commissioning mode of the
DALI – Controller . The kind of the signal is dependent on the
connected DALI – Controller. (see operation manual of the
DALI – Controller)
Anschlussbeispiel
Example of Operation
siehe Bild 1
see figure 1
Lage und Funktion der Anzeige- und Bedienelemente
Location and Function of the Display and Operating Elements
siehe Bild 2
see figure 2
A1
A2
A3
A4
A5
A6
A1
A2
A3
A4
A5
A6
Leitungssatz
Kunststoff – Gehäuse
Geräteetikett
SELECT – Taste
SELECT – LED
DALI – Klemme
By triggering the switches / push buttons, the DALI pushbutton
coupler send telegrams via the DALI – wires to a central
DALI – Controller.
Cable – set
Plastic – box
Device – label
SELECT – push button
SELECT – LED
DALI – Terminal
Installationshinweise
Installation Instructions
Das Gerät kann für feste Installation in trockenen Innenräumen,
zum Einbau in UP – Dosen verwendet werden.
The device may be used for permanent interior installations in
dry locations within flush – type boxes.
WARNING
WARNUNG
Bild 2 / figure 2
A5E02659562 DS01
• Das Gerät darf nur von einer zugelassenen Elektrofachkraft
installiert und in Betrieb genommen werden.
• Die Betätigung der SELECT – Taste darf nur mit schutzisoliertem Werkzeug erfolgen
• An die Eingänge dürfen nur Taster bzw. Schalter für 230V
AC angeschlossen werden, die den nationalen Errichtungsbestimmungen für Installationstechnik entsprechen.
• Das Gerät darf nicht an 230 V angeschlossen werden.
• Die geltenden Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften
sind zu beachten.
• Das Gerät darf nicht geöffnet werden.
• Bei der Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen
sind die einschlägigen Richtlinien, Vorschriften und Bestimmungen des jeweiligen Landes zu beachten.
• The device must be mounted and commissioned by an
authorised electrician.
• Operation off the SELECT – pushbutton only with
electrical isolated Tools
• The input channels are only for pushbuttons / switches for
230V AC.
They have to accord to the national regulations.
• The device must not be connected to 230 V.
• The prevailing safety and accident prevention rules must be
heeded.
• The device must not be opened.
• When planning and installing electrical installations, the
relevant guidelines, regulations and specifications of the respective country must be observed.
Montage
Mounting
Allgemeine Beschreibung
Der DALI Tasterkoppler wird in Geräteverbindungsdosen (∅
60mm, 60mm tief) eingelegt. Zusätzlich zum DALI Tasterkoppler kann die Geräteverbindungsdose noch einen konventionellen Geräteeinsatz aufnehmen. Zur Aufnahme mehrerer konventioneller Geräteeinsätze werden mehrere Geräteverbindungsdosen über Tunnelstutzen kombiniert (nur die Geräteverbindungsdose zur Aufnahme des Tasterkopplers muss 60mm tief
sein). Die Adern des mitgelieferten achtadrigen Leitungssatzes
können durch die Tunnelstutzen in die angereihten Geräteverbindungsdosen gelegt werden.
General description
The push button coupler is built into in-wall boxes, ∅ 60 mm,
depth 60 mm. In addition to the push button coupler, a standard
device insert can be attached to the in-wall box. For mounting
several conventional device inserts, several in-wall boxes must
be combined via cable glands (only the in-wall box that actually
holds the push button interface requires a depth of 60 mm).
The cores of the eight-core cable set supplied with the device
can be inserted in the series-connected in-wall boxes via the
cable glands.
Leitungssatz
Der Leitungssatz besteht aus farblich gekennzeichneten Adern,
die an einem Ende mit einem Stecker fest verbunden sind. Zum
problemlosen Anschluss an die Schraub- oder Steckklemmen
der Schalter / Taster sind die freien Enden mit Aderendhülsen
versehen.
Cable set
The cable set consists of cores marked in specific colors with a
plug fixed to one end. To allow for easy connection to the screw
or plug-in terminals of switches and push buttons, ferrules are
fixed to the free ends.
Seite 1 von 2
page 1 of 2
D
A5E02659562 DS01
GB
Technische Daten
Technical Specifications
Spannungsversorgung
• Das Gerät wird über die DALI – Leitung versorgt
Die Spannung richtet sich nach der DALI – Norm 62386.
• Stromaufnahme aus der DALI - Leitung 6mA
Power supply
• The device is powered by the DALI – wires.
The voltage is based on DALI – Standard 62386.
• Current consumed from DALI - line 6mA
Eingänge
• Eingangssignalspannung:
wird vom DALI Tasterkoppler geliefert.
Bei geöffnetem Kontakt ca. 8 – 17V DC
• Eingangssignalstrom:
bei geschlossenem Kontakt: pro Kanal 0,2mA DC
im Moment des Schließens: Impuls 0,1A
• Eingangssignalverzögerung:
50ms inkl. Kontaktentprellung
• Eingangssignaldauer:
mindestens 50ms
• Eingangsverhalten:
Einstellbar über den angeschlossenen DALI – Controller
Inputs
• input signal voltage:
provided by the DALI push button coupler.
approx. 8 – 17V DC when the contact is opened
• input signal current:
when contact is closed: 0.2 mA DC per channel
at moment of closing: pulse 0.1 A
• input signal delay:
50 ms including contact debounce
• duration of input signal:
min. 50 ms
• input characteristic:
configurable with the connected DALI – Controller
Anschlüsse
• Eingänge:
Anschluss über Leitungssatz
Querschnitt: ca. 0,22mm² (0,56mm Ø)
Länge:
280mm, ungeschirmt, verlängerbar bis auf
max. 2 m (pro Kanal) mit verdrillter,
ungeschirmter Leitung
Freie Enden nicht benötigter Adern sind zu isolieren!
Connections
• Inputs:
Connection with cable set
cross – section: approx. 0.22 mm² (0.56 mm Ø)
length:
280mm, unshielded, may be extended up
to 2 m (per channel) with twisted,
unshielded cable
Unused free ends have to insulated!
• DALI – Leitung:
Steckklemmen, Abisolierlänge 9…10 mm
Es sind folgende Leiterquerschnitte zulässig:
0,5 ... 2,5 mm² eindrähtig
0,5 ... 1,5 mm² feindrähtig, mit Aderendhülse
0,5 … 1,5 mm² feindrähtig, unbehandelt
• DALI – wires:
Plug – in Terminals, insulation strip length 9 ... 10 mm
The following conductor cross sections are permitted:
0.5 ... 2.5 mm² single core
0.5 ... 1.5 mm² finely stranded, with connector sleeve
0.5 … 1.5 mm² finely stranded, untreated
Mechanische Daten
• Abmessungen (L x B x H):
43 mm x 43 mm x 11 mm
im Bereich der DALI - Klemme ist die Höhe 20,8 mm
• Gewicht:
ca. 25g
Physical specifications
• dimensions (L x W x H):
43 mm x 43 mm x 11 mm
around the bus terminal the height is 20.8 mm
• weight:
approx. 25 g
Elektrische Sicherheit
• Schutzart (nach EN 60529):
IP 20
Electrical safety
• protection (according to EN 60529):
IP 20
Umweltbedingungen
• Umgebungstemperatur im Betrieb:
- 5 ... + 45°C
• Lagertemperatur:
- 25 ... + 70°C
• relative Feuchte (nicht kondensierend):
5% bis 93%
Environmental specifications
• ambient operating temperature:
- 5 ... + 45 °C
• storage temperature:
- 25 ... + 70 °C
• relative humidity (non-condensing):
5 % to 93 %
Allgemeine Hinweise
General Notes
• Die Bedienungsanleitung ist dem Kunden auszuhändigen.
• Ein defektes Gerät ist mit einem Rücklieferschein der zuständigen Vertriebsniederlassung an folgende Adresse zu
senden:
OSRAM GmbH, Customer-Service-Center (CSC)
Steinerne Furt 62, D-86167 Augsburg
• Bei zusätzlichen Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte
an unseren Technical Support:
℡ +49 (0) 1803 677-200
(gebührenpflichtig)
+49 (0) 1803 677-202
• The operating instructions must be handed over to the client.
• A faulty device shall be sent with a Return Good Note for
Service provided by the appropriate Siemens sales office to
the following address:
OSRAM GmbH, Customer-Service-Center (CSC)
Steinerne Furt 62, D-86167 Augsburg
• If you have further questions concerning the product please
contact our technical support:
℡ +49 (0) 1803 677-200
(subject to a charge)
+49 (0) 1803 677-202
www.osram.de
www.osram.com
www.osram.de
www.osram.com
Seite 2 von 2
page 2 of 2
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement