Katalog der 31. Ostschweizer Waffenauktion vom 05. November 2011

Katalog der 31. Ostschweizer Waffenauktion vom 05. November 2011
31. OSTSCHWEIZER
WAFFENAUKTION
Von Antik bis Modern
Löwenstrasse 20, CH-8280 Kreuzlingen
Samstag, 5. November 2011 ab 09.00Uhr
Vorbesichtigung: Di. 1. - Do. 3. Nov. 14-20 Uhr
31578
31571
31468
31363
KESSLER AUKTIONEN AG
Löwenstrasse 20, CH-8280 Kreuzlingen
Tel.+41 (0)71 671 23 24 Fax+41 (0)71 671 23 25
www.kesslerauktionen.ch
nächste Auktion am 28. April 2012
31275
31. OSTSCHWEIZER
WAFFENAUKTION
Von Antik bis Modern
an der Löwenstrasse 20, CH-8280 Kreuzlingen
Vorbesichtigung:
Dienstag 1. November 14-20 Uhr
Mittwoch 2. November 14-20 Uhr
Donnerstag 3. November 14-20 Uhr
Letzter Termin für schriftliche Gebote:
Freitag, 4. November, 12 Uhr Mittags
Auktion: Samstag 5. November 2011
ab 09.00 Uhr
Vormittags 09.00 bis 12.00 Uhr
Lose 31001 - 31251
Nachmittags ab 13.30 Uhr
Lose 31253 - 31594
Auslieferung am Auktionsort nach Auktionsende
KESSLER AUKTIONEN AG
Löwenstrasse 20
CH-8280 Kreuzlingen
Tel. ++41 (0)71 671 23 24 Fax ++41 (0)71 671 23 25
www.kesslerauktionen.ch
Schweizer Waffengesetz
Auszug aus dem Waffengesetz vom 12. Dezember 2008
Art. 8
1 Wer eine Waffe oder einen wesentlichen Waffenbestandteil im Handel erwerben will, benötigt
einen Waffenerwerbsschein.
2 Keinen Waffenerwerbsschein erhalten Personen die:
a.
das 18. Altersjahr noch nicht vollendet haben;
b.
entmündigt sind;
c.
zur Annahme Anlass geben, dass sie sich selbst oder Dritte mit der Waffe gefährden;
d.
wegen einer Handlung, die eine gewalttätige oder gemeingefährliche Gesinnung bekundet,
oder wegen wiederholt begangener Verbrechen oder Vergehen im Strafregister eingetragen sind,
solange der Eintrag nicht gelöscht ist.
Art. 10
Ausnahmen von der Waffenerwerbsscheinspflicht
1 Folgende Waffen sowie ihre wesentlichen Bestandteile dürfen ohne Waffenerwerbsschein
erworben werden:
a. einschüssige und mehrläufige Jagdgewehre sowie Nachbildungen von einschüssigen
Vorderladern;
b. vom Bundesrat bezeichnete Handrepetiergewehre, die im ausserdienstlichen
und sportlichen Schiesswesen der nach dem Militärgesetz vom 3. Februar
1995 anerkannten Schiessvereine sowie für Jagdzwecke im Inland üblicherweise
verwendet werden;
c. einschüssige Kaninchentöter;
d. Druckluft- und CO2-Waffen, die eine Mündungsenergie von mindestens 7,5 Joule entwickeln
oder aufgrund ihres Aussehens mit echten Feuerwaffen verwechselt werden können;
e. Imitations-, Schreckschuss- und Soft-Air-Waffen, die aufgrund ihres Aussehens
mit echten Feuerwaffen verwechselt werden können.
Anm.: Trotzdem sind diese Waffen registraturpflichtig!
Art. 10a
Prüfung durch die übertragende Person
1 Die Person, die eine Waffe oder einen wesentlichen Waffenbestandteil ohne Waffenerwerbsschein
(Art. 10) überträgt, muss Identität und Alter des Erwerbers oder der Erwerberin anhand eines
amtlichen Ausweises überprüfen.
2 Die Waffe oder der wesentliche Waffenbestandteil darf nur übertragen werden,
wenn die übertragende Person nach den Umständen annehmen darf, dass dem Erwerb kein Hinderungsgrund nach Artikel 8 Absatz 2 entgegensteht.
4 Die übertragende Person kann sich bei der zuständigen Behörde des Wohnsitzkantons
der erwerbenden Person danach erkundigen, ob dem Erwerb ein Hinderungsgrund entgegensteht.
Voraussetzung ist das schriftliche Einverständnis der erwerbenden Person.
Art. 11 Schriftlicher Vertrag
1 Für jede Übertragung einer Waffe oder eines wesentlichen Waffenbestandteils ohne Waffenerwerbsschein (Art. 10) ist ein schriftlicher Vertrag abzuschliessen.
Jede Vertragspartei hat den Vertrag mindestens zehn Jahre lang aufzubewahren.
2 Der Vertrag muss folgende Angaben enthalten:
a. Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnadresse und Unterschrift der Person, welche die Waffe
oder den wesentlichen Waffenbestandteil überträgt;
b. Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnadresse und Unterschrift der Person,
welche die Waffe oder den wesentlichen Waffenbestandteil erwirbt;
c. Waffenart, Hersteller oder Herstellerin, Bezeichnung, Kaliber, Waffennummer
sowie Datum und Ort der Übertragung;
d. Art und Nummer des amtlichen Ausweises der Person, welche die Waffe
oder den wesentlichen Waffenbestandteil erwirbt;
e. Einen Hinweis auf die Bearbeitung von Daten im Zusammenhang mit dem
Vertrag (Art. 32f Abs. 2), sofern Feuerwaffen übertragen werden.
3 Wer eine Feuerwaffe nach Artikel 10 Absätze 1 und 338 überträgt, muss der Meldestelle
(Art. 31b) innerhalb von 30 Tagen nach Vertragsabschluss eine Kopie des
Vertrags zustellen. Die Kantone können weitere geeignete Formen der Meldung
vorsehen.
Art. 18 Sorgfaltspflicht
1 Ist für den Erwerb der Waffe oder des wesentlichen Waffenbestandteils kein Waffenerwerbsschein erforderlich, so muss die übertragende Person darauf achten, dass der Übertragung kein
Hinderungsgrund nach Artikel 8 Absatz 2 WG entgegensteht.
2 Liegt kein gegenteiliger Hinweis vor, so darf die übertragende Person davon ausgehen, dass kein
Hinderungsgrund gegeben ist
Uns unbekannte Bieter haben sich mit einem Strafregisterauszug zu legitimieren!
Formulare für einen Strafregisterauszug sind erhältlich bei:
Schweizerisches Strafregister
Bundesrain 20
3003 Bern
oder an den Schaltern der Schweizer Post.
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Bundesamt für Polizei
Zentralstelle Waffen
3003 Bern
Tel. +41 (0)31 324 54 00
Fax +41 (0)31 324 79 48
infozsw@fedpol.admin.ch
http://waffen.fedpol.admin.ch
NEUREGELUNG DES WAFFENERWERBS DURCH AUSLÄNDER IN DER SCHWEIZ
(gültig ab 12.12.2008, Auszug aus dem Waffengesetz und der Waffenverordnung)
Art.7 Waffengesetz, Einschränkungen in besonderen Situationen
1 Der Bundesrat kann den Erwerb von Waffen, wesentlichen Waffenbestandteilen, Waffenzubehör, Munition und Munitionsbestandteilen sowie das Tragen von Waffen durch Angehörige
bestimmter Staaten verbieten:
a.
wenn eine erhebliche Gefahr der missbräuchlichen Verwendung besteht;
b.
um Beschlüssen der internationalen Gemeinschaft oder den Grundsätzen der schweizerischen Aussenpolitik Rechnung zu tragen.
2 Unter den gleichen Vorausetzungen kann er die Ausfuhr in bestimmte Staaten verbieten.
Art. 12 Verbot für Angehörige bestimmter Staaten
1 Der Erwerb, der Besitz, das Anbieten, das Vermitteln und die Übertragung von Waffen,
wesentlichen oder besonders konstruierten Waffenbestandteilen, Waffenzubehör,
Munition und Munitionsbestandteilen sowie das Tragen von Waffen und
das Schiessen mit Feuerwaffen sind Angehörigen folgender Staaten verboten:
a. Serbien;
b. Kroatien;
c. Bosnien und Herzegowina;
d. Kosovo;
e. Montenegro;
f. Mazedonien;
g. Türkei;
h. Sri Lanka;
i. Algerien;
j. Albanien.
Gebrauchsanleitung:
31001= Katalognummer
ANT-ID-ID/K-WES-SON = nötige Bewilligung, siehe Seite 7
Beschreibung der Waffe, mit Kal. = Kaliber,
S/N = Seriennummer, KL = Klingenlänge, SW = Schlüsselweite
Sfr. 100/200.- = Ausrufpreis/unverbindliche Schätzung
In der Schweiz ist nach wie vor der Schweizer Franken gesetzliches
Zahlungsmittel
Zustand: neu, neuwertig, 1 = gut, 2 = mittel, 3 = schlecht
Zusätzliche Auktionsbedingungen, moderne Waffen
WES = Waffenerwerbschein erforderlich
ID/K = Kriegsmaterial, Waffenkontroll und Ausfuhrbewilligungspflichtig, Identitätsnachweis und
Leumundszeugnis erforderlich.
ID = Nicht Kriegsmaterialkontrollpflichtige Waffen, Identitätsnachweis und Leumundszeugnis erforderlich, Ausfuhrbewilligungspflichtig nach Güterkontrollgesetz.
ANT = Antik, Hand- und Faustfeuerwaffen, die vor 1870 hergestellt wurden, Hieb- und Stich- und
andere Waffen, die vor 1900 hergestellt wurden.
SON=Kantonale Sonderbwilligung zum Erwerb von Seriefeuerwaffen erforderlich; die Kosten der
Erwerbs- und Vermittlungsbewilligung gehen zu Lasten des Käufers.
Für Einwohner von Schengen-Staaten braucht es für alle Waffen, die nicht Kriegsmaterial sind,
einen Begleitschein. Dieser Begleitschein wird von der
Bundesamt für Polizei
Zentralstelle Waffen
3003 Bern
ausgestellt und kostet Sfr. 50.1.
Mit „ID“ oder „ID/K“ bezeichnete Waffen können an Schweizer und Ausländer mit schweizerischer Niederlassungsbewilligung „C“ nach Vorlage des Passes oder der Identitätskarte und
eines Strafregisterauszugs abgegeben werden. (Ausnahmen siehe Waffengesetz und Verordnungen vom 12.12.2008.) Mit „ID/K“ bezeichnete Waffen unterliegen im Unterschied zu den mit
„ID“ bezeichneten Waffen noch zusätzlich der Eidg. Kriegsmaterialkontrolle und der entsprechenden Registratur.
2.
Zum Erwerb der mit „WES“ bezeichneten Waffen benötigen in der Schweiz wohnhafte
private Käufer einen Schweizerischen Waffenerwerbschein, der je nach kantonaler Usanz in der
Wohngemeinde, dem Bezirksamt oder einer anderen kantonalen Behörde beantragt werden kann.
3.
Von ausländischen Käufern erworbene „WES“ „ID“ und „ID/K“ Lose werden nur per Post
oder Luftfracht und nach Erhalt der notwendigen In- und Ausländischen Bewilligungen ausgeliefert. Um den Bezug resp. die Zusage entsprechender Bewilligungen hat sich der Käufer selbst zu
bemühen.
4.
Der rechtsverbindliche Zuschlag von „WES“-,“ID“- „ID/K“ und „SON“- Losen erfolgt ungeachtet des Vorhandenseins oder Fehlens entsprechender Bewilligungen seitens des Käufers.
Bringt der Käufer innert 90 Tagen nach der Auktion keine Bewilligung zum Erwerb der zugeschlagenen Waffen bei, so kann das Auktionshaus den Zuschlag mit oder ohne Setzung einer Nachfrist
aufheben. Es treten dann sinngemäss die Rechtsfolgen nach Artikel 12 der allgemeinen Auktionsbedingungen ein. Solange keine Bewilligung vorliegt, ist eine Auslieferung der Waffen ausgeschlossen.
5.
Die Beschaffung der notwendigen Ausfuhrbewilligungen für Käufer mit Wohnsitz im Ausland ist Sache des Käufers. Die Adresse der zuständigen Schweizer Amtsstelle lautet:
SECO, Kriegsmaterial
3003 Bern
Blankoformulare werden gerne abgegeben. Die Kosten für für die Ausfuhrbewilligungen gehen zu
Lasten des Käufers. Sie betragen 0,8% des Warenwertes, mindestens jedoch Sfr. 50.- pro
Bewilligung. Für Käufer mit Wohnsitz im Ausland ist eine direkte Auslieferung in der Schweiz von
“WES”, “ID/K” und “ID” Losen nicht möglich. Die Zustellung dieser Lose ins Ausland erfolgt nach
Erhalt der Ausfuhrbewilligung, ausschliesslich per Postversand oder Luftfracht an den Berechtigten. Die Versandspesen werden in Rechnung gestellt; eine Transportversicherung kann auf Wunsch
des Kunden abgeschlossen werden.
6.
An schweizerische Waffenhändler, die sich über den Besitz des kantonalen Waffenhändler- Patents ausweisen können, werden nach Vorlage der beglichenen Auktionsrechnung die
erworbenen „WES“-,“ID“- und „ID/K“- Lose ausgehändigt. Händler mit Wohnsitz im Ausland sind für
die Einhaltung der Bestimmungen über den Erwerb und Besitz von Waffen und Kriegsmaterial in
Ihrem Heimatland selbst verantwortlich.
7.
Die Waffen wurden nicht auf ihre Schiess- und Funktionsfähigkeit geprüft; sie werden als
Sammlerobjekte verkauft. Das Auktionshaus übernimmt im Schadenfall keine Haftung.
Auktionsbestimmungen
1)
Die Versteigerung erfolgt im Auftrag, im Namen und für Rechnung Dritter gegen
sofortige Barzahlung in Schweizer Franken.
Die ersteigerten Objekte werden dem Ersteigerer nur gegen Barzahlung in Schweizer
Franken oder gegen feste, vom Auktionator zu bestimmende Zahlungsvereinbarung
ausgehändigt. Waffen können ausschliesslich in unserem Geschäft in Kreuzlingen
ausgeliefert werden, Öffnungszeiten: Di-Fr 1330-1830, Sa 8-13 Uhr, Mo geschlossen!
Am 4. November, wegen Auktionsvorbereitung geschlossen!
2)
Im Hinblick auf die strengen Abrechnungskonditionen der Verkäufer müssen
die Rechnungen für die ersteigerten Objekte unbedingt innert 10 Tagen nach Schluss
der Auktion beglichen sein, sonst wird ab diesem Zeitpunkt ein Verzugszins von 12%
p.A. berechnet. Die ersteigerten Gegenstände der Auktionen können am jeweiligen
Auktionstag oder an den Abholtagen gegen Barzahlung abgeholt werden. Für Objekte,
die bis zum 28. Januar 2012 nicht behändigt werden, werden folgende Lagergebühren in Rechnung gestellt: Faustfeuerwaffen pauschal Sfr. 20.-, Langwaffen Sfr. 30.- pro
Monat. Offene Rechnungen werden von der Kessler Auktionen GmbH einer Inkassostelle übergeben. Das Eigentum geht erst nach erfolgter totaler Begleichung, die Gefahr bereits mit dem Zuschlag an den Käufer über. Es wird für die gekauften Gegenstände grösstmögliche Sorgfalt zugesichert.
3)
Auf den Zuschlagspreis ist von allen In- und Auslandkäufern ein Aufgeld zu
entrichten; dieses beläuft sich auf 19% der gesamten Zuschlagsumme.
ab insgesamt SFR. 1000.—
17% der gesamten Zuschlagsumme.
ab insgesamt SFR. 5000.—
15% der gesamten Zuschlagsumme.
ab insgesamt SFR.10000.—
13% der gesamten Zuschlagsumme.
Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist bei allen Objekten im Kaufpreis enthalten.
Käufer, die eine rechtsgültige, abgestempelte Ausfuhrdeklaration beibringen, erhalten
die MWST rückvergütet.
4)
Alle Stücke werden in dem Zustand erworben, in dem sie sich im Moment des
Zuschlages befinden. Mit erfolgtem Zuschlag hört die Gewährspflicht des Auktionshauses auf. An der Ausstellung ist Gelegenheit geboten, die Stücke einlässlich zu besichtigen. Interessenten wird eingeräumt, Experten mitzubringen. Anlässlich der Besichtigung ist grösste Vorsicht empfohlen, da jeder Besucher für den durch ihn verursachten
Schaden haftet.
5)
Der Text des Kataloges wurde nach bestem Wissen und Gewissen abgefasst.
Für die Angaben wird jedoch nicht gehaftet. Echtheit der Stücke, Zuschreibungen, Epochen, Silberschläge und sonstige Kennzeichnungen, Signaturen und Daten, Materialien, Zustand und allfällige Reparaturstellen sind vom Kaufinteressenten nachzuprüfen.
Jegliche Gewährleistung für Rechts-und Sachmängel wird somit ausdrücklich
wegbedungen. Reklamationen können nach erfolgtem Zuschlag keine Berücksichtigung finden.
Da wir im Namen und für Rechnung Dritter versteigern, die uns bei unseren Auktionsbedingungen behaften können, ist jegliche Rücknahme von Objekten ausgeschlossen.
6)
Das Recht, Nummern des Kataloges zu vereinen und zu trennen, wegzulassen
und beizufügen, ausser der Reihenfolge anzubieten sowie den Zuschlag einer oder
einzelner Nummern des Kataloges unter Vorbehalt des Gesamtausrufs durchzuführen, behält sich der Auktionator vor.
7)
Dem Auktionator bleibt das Recht vorbehalten, in speziellen Fällen, insbesondere wegen möglicher Verletzung der Auktionsbedingungen, ohne Grundangabe Gebote nicht zuzulassen, bzw.. den Zuschlag zu verweigern.
8)
Gebote werden auch auf schriftlichem Weg entgegengenommen. Sie müssen
spätestens 24 Stunden vor dem jeweiligen Auktionstag am Sitz des Auktionshauses
eingehen. Sie sind verbindlich und können nicht mehr zurückgezogen werden. Bei
verspätetem Eingang ist der Auktionator in der Entgegennahme frei. Alle Gebote werden streng interessewahrend behandelt. Wenn Sie z.B. Sfr. 100.- bieten, das zweithöchste Gebot (im Saal oder schriftlich) bei Sfr. 50.- liegt, erfolgt der Zuschlag an Sie zu
Sfr. 60.-, der nächsthöheren Steigerungsstufe. Bei Unklarheiten entscheidet der Auktionator.
Telefonische Gebote werden nur auf besondere Vereinbarung entgegengenommen
und müssen zwecks Absprache mindestens 2 Tage vor dem entsprechenden Auktionstag bei uns eingehen. Sie werden ab einem Schätzpreis von Fr. 1000.- akzeptiert. Es
soll dazu immer auch ein schriftliches Gebot abgegeben werden. Die Zahlungskonditionen können vom Auktionshaus vorgängig einseitig festgesetzt werden.
9)
Doppelgebote werden grundsätzlich sofort neu ausgeboten. Erfolgt hierauf kein
Übergebot, so entscheidet das Los. Bei schriftlichen Doppelgeboten entscheidet der
Auktionator; bei gleichlautenden Geboten persönlich anwesender und nicht anwesender Bieter erhält der schriftliche Bieter den Zuschlag, bei telefonischen Geboten der
persönlich anwesende Bieter.
10)
Persönlich anwesende, dem Auktionator unbekannte Bieter haben sich bereits
vor der Sitzung bei der Auktionsleitung mit einem Strafregisterauszug (nicht älter als
drei Monate) zu legitimieren und ihre Käufe unterschriftlich anzuerkennen.
11)
Die Käufer sind persönlich für ihre Käufe haftbar und können nicht geltend machen, für Rechnung Dritter gekauft zu haben. Anwesende Bieter, die Dritte vertreten,
müssen dies beim Zuschlag sofort unmissverständlich kundtun.
Jede Abgabe eines schriftlichen oder mündlichen Gebotes gilt als verbindliche Kaufofferte, solange dieses Gebot nicht überboten wird. Allfällige Streitfälle werden durch
eine anwesende Amtsperson sofort letztinstanzlich entschieden.
12). Wird die Zahlung nicht oder nicht rechtzeitig geleistet, kann der Versteigerer wahlweise Erfüllung des Kaufvertrages verlangen oder jederzeit auch ohne weitere Fristansetzung den Zuschlag annullieren. Auf jeden Fall haftet der Ersteigerer für allen aus der
Nichtzahlung beziehungsweise Zahlungsverspätung entstandenen Schaden, insbesondere bei der Aufhebung des Zuschlags für einen allfälligen Mindererlös, sei es,
dass der Gegenstand einem anderen Bieter der gleichen Auktion oder einem Dritten
an einer späteren Auktion zugeschlagen oder in freihändigem Verkauf veräussert wird,
wobei der Versteigerer in der Verwertung des Gegenstandes völlig frei ist. Auf einen
allfälligen Mehrerlös hat der Ersteigerer, dessen Zuschlag annulliert wurde, keinen
Anspruch.
Unsere Bankverbindungen:
Bitte alle Zahlungen in Schweizer Franken (CHF), als „Our Cost“ tätigen:
Begünstigte Bank:
Swiss Post, Postfinance, CH-3030 Bern
zu Gunsten von:
Postkontonummer
85-6894-8
Kessler Auktionen AG
Postfach 1540
CH-8280 Kreuzlingen 1
IBAN elektronisch
CH7609000000850068948
IBAN Papierform
IBAN CH76 0900 0000 8500 6894 8
SWIFT-Code / BIC
POFICHBE
Empfängerbank
Swiss Post, Postfinance
Engehaldenstrasse 37
CH-3030 Bern
Clearingnummer
090000
oder
Begünstigte Bank:
Thurgauer Kantonalbank, 8570 Weinfelden
zu Gunsten von:
Kontonummer:
16 20 002.159-02
Kessler Auktionen AG
Postfach 1540
8280 Kreuzlingen 1
IBAN elektronisch:
CH4300784162000215902
IBAN Papierform:
CH43 0078 4162 0002 1590 2
SWIFT-Code / BIC:
KBTGCH22
Für Checkeinlöse-Gebühren verlangen wir mindestens CHF 50.Unsere Mehrwertsteuernummer: 193409
Nachverkäufe
Autionslose, die am Auktionstag nicht ersteigert wurden (ret), sind bis 4 Wochen nach der
Auktion im Nachverkauf zum Katalog-Ausrufpreis zu haben.
Auf Nachverkäufe erheben wir ein Aufgeld von generell 19%
31001
Oelgemälde, Marechal Joffre? zu Pferde, in rot-blauer Uniform.
59x49cm, gerahmt.
Sfr. 50/100.Zustand: neu
31002
Konvolut von 6 Büchern in Frakturschrift: "1914 ein Tagebuch"
von Eduard Engel. Verlag Westermann, Berlin, 1914-20. Die weiteren
Bände beziehen sich auf die folgenden Kriegsjahre und die unmittelbare
Nachkriegszeit.
Sfr. 30/60.Zustand: 2
31003
Konvolut von 3 Büchern in französischer Sprache: "Histoire illustreé de
La Guerre du Droit 1914", von Emile Hinzelin. Über die Vorgeschichte
von 1871 bis zum Anfang des Krieges 1914, zum Teil fehlen Seiten und
Illustrationen. Dazu eine gerahmte Farblithografie des Russischen Zaren
Alexander mit Zarin und Sohn, möglicherweise aus diesen Büchern
stammend.
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31004
Konvolut von 4 grossformatigen Büchern in französischer Sprache:
"La Belgique et la Guerre", Brüssel 1922. Die geschichtliche Aufarbeitung
des ersten Weltkriegs und der Besetzung.
Sfr. 30/80.Zustand: 2
31005
Buch in Englisch: "Remington Firearms The Golden Age of Collecting",
von Robert W.D. Ball. Krause Publications 1995.
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31006
Buch in Englisch: "Winchester Repeating Arms Company, its History &
Development from 1865 to 1981". Von Herbert G. Houze, Krause
Publications 1994.
Sfr. 80/160.Zustand: 1
31007
Buch in Englisch: "Colt Conversions and other Percussion Revolvers",
von R. Bruce McDowell. Krause Publications1997
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31008
Buch in Englisch: "Colt Automatic Pistols", von Donald B. Bady.
Borden Publishing Company 1973.
Sfr. 40/80.Zustand: 1
31009
Konvolut von zwei Bänden: "Geschichte und Technik der europäischen
Militärrevolver", von Rolf H. Müller. Journal-Verlag Schwend, 1980.
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31010
Buch: "Schweizer Waffenschmiede", von Hugo Schneider, Orell Füssli
1976.
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31011
Buch: "Faustfeuerwaffen II", Selbstladepistolen. Aus der Reihe
"Bewaffnung und Ausrüstung der Schweizer Armee seit 1817".
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31012
Buch: "Handfeuerwaffen System Vetterli". Aus der Reihe "Bewaffnung
und Ausrüstung der Schweizer Armee seit 1817".
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31013
Konvolut von 6 Bänden: "Das grosse Weltgeschehen", von Herbert von
Moos, Verlag Hallwag Bern 1940. Der 2. Weltkrieg aus Schweizer Sicht.
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31014
Konvolut von 4 Büchern: 1. "Winchester 1866 bis heute" von Hans J.
Heigel, Motorbuchverlag 1991;
2. "Die Waffen von Smith & Wesson", von Dean K. Boorman, Motorbuch Verlag 2003;
3. "Die Maschinenpistole" von F.W.A. Hobart, Motorbuchverlag 1974;
4. "Faustfeuerwaffen aus 5 Jahrhunderten" von Frederik Myatt,
Motorbuchverlag 1985
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31015
Buch: "Blankwaffen" ein internationales Brevier, von Gerald Weland,
Motorbuchverlag 1994. Reichbebildert, zeigt ausgewählte BlankwaffenTypen aus aller Welt, vom Mittelalter bis zur Moderne.
Sfr. 40/80.Zustand: 1
31016
Buch: "Geschosse" von Beat P. Kneubuehl, Motorbuchverlag. Ballistik
verständlich erklärt. Neu, noch in Plasticfolie eingeschweisst.
Sfr. 35/70.Zustand: neu
31017
Heft mit 5 Kriegskarten, 1. Weltkrieg, aus deutscher Sicht. Gea Verlag
G.m.b.H. Berlin W 35.
Sfr. 40/80.Zustand: 2
31018
Konvolut von zwei Büchern: 1. "Faustfeuerwaffen aus 5 Jahrhunderten"
von Frederick Myatt;
2. "Das grosse Buch der Jagdwaffen" von Pierre-Louis Duchartre.
Sfr. 20/40.Zustand: 2
31019
Reglement: "Anleitung zur Kenntnis und Behandlung der Pistole 1900",
II.Auflage von 1903. Oelfleckig, Lithografie teilweise eingerissen.
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31020
Buch: "Winchester, eine amerikanische Legende", von R.L. Wilson,
Motorbuchverlag, 2. Auflage 1994.
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31021
Buch: "Colt, eine Amerikanische Legende". Von R.L.Wilson, Motorbuch-Verlag, 2. Auflage 1992.
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31022
Konvolut von 4 Büchern: 1. "Moderne Hand- und Faustfeuerwaffen"
von Frederick Myatt, 1980;
2. "Die Maschinenpistole" von F.W.A. Hobart, 1974, ohne Schutzumschlag;
3. Replika Bedienungsanleitung: "Die Maschinengewehre 08/15 und
08/18", vom 1. März 1928;
4. Replika Bedienungsanleitung: "Instruction über das Infanterie-Gewehr
M/71", 1878.
Sfr. 70/140.Zustand: 1
31023
Konvolut von zwei Büchern: 1. "Der Grosse Krieg in Bildern", Verlag
Georg Stilke, Berlin. Eine gebundene Sammlung von Heften, beginnend
mit Nr 34, 1917, endend mit Nr 42, 1918;
2. "Die deutsche Offensive im Westen 1918", Librairie Nouvelle de
Lausanne, Heft 1, 2 und 3.
Sfr. 40/80.Zustand: 1
31024
Konvolut von 6 Mini-Messern, signiert: "Pugh":
1. Klingenlänge 65mm, Griffabschluss Mufflon;
2. Klingenlänge 67mm, Griffabschluss Elefant;
3. Klingenlänge 67mm, Griffabschluss Bison;
4. Klingenlänge 65mm, Griffabschluss Adler;
5. Klingenlänge 35mm, Griffabschluss Adler;
6. Gabel 65mm, Griffabschluss Adler.
Jeweils zu zweien in blauen Schmucketuis.
Sfr. 400/800.siehe Abb.
Zustand: neu
31025
SON Offiziersdolch, D-Ord. 2. Weltkrieg, Infanterie. Klingenlänge 25cm,
spiralig gerillter Kunststoffgriff, vernickelte Scheide.
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31026
SON Offiziersdolch, Wehrmacht, Hersteller Carl Julius Krebs Solingen.
Flach-sechskantige Klinge, 25cm lang, Parierstange Reichsadler mit
Hakenkreuz, spiralig kannelierter Griff aus orangem Kunststoff.
Scheide mit silberfarbenem Gehänge.
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31027
Konvolut von zwei Kampfmessern: 1. AT-Ord. Mod. 81 Glock, 16,5cm
lange, brünierte Klinge mit Sägerücken;
2. Bundeswehr, 14cm lange Klinge.
Sfr. 30/60.Zustand: neu
31028
Linkhanddolch, aus der Zeit des Historismus, 27,5cm lange Klinge mit
linsenförmigem Querschnitt. Gerade Parierstange mit doppelten
Endknäufen. Dicht mit verdrilltem Eisendraht umwickelter Griff, runder
Eisenknauf.
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31029
Konvolut von. 1. Fahrtenmesser, Hitlerjugend, Hersteller J.A. Henckels
Solingen, Ätzgravur "Blut und Ehre". Kunststoffgriffschalen mit
Fischhaut und eingelassenem Hakenkreuz. In schwarzlackierter Eisenscheide.
2. Ehrenkreuz für Frontkämpfer, mit Schwertern, 1. Weltkrieg;
3. Eisernes Kreuz, 2. Klasse, 1939;
4. Anstecknadel "SHF" (Sudentendeutsche Heimatfront?).
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31030
Tüllenbajonett englisch-indisch?, für Vorderlader mit Laufdurchmesser
23mm. 36cm lange, flach-dreikantige Klinge, Tülle mit Arretiernut.
Sfr. 50/100.Zustand: 3
31031
Kris, Java, 34cm lange geflammte Klinge, aus normalem- und Meteoreisen damasziert. Griff und Scheide aus geschwärztem Holz, Griff als
geschnitzte Gottheit mit Löwenkopf. Scheide auf der Vorderseite mit
Fratzen beschnitzt, die die Zunge herausstrecken, die Rückseite mit
floralem Dekor. Die linke Spitze des Schiffchens ist abgebrochen und
fehlt.
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31032
Offiziersdolch, CH-Ord. M 43, Hersteller Elsener, ohne Schlagband.
S/N 182619
Sfr. 80/160.Zustand: neuwertig
31033
Kampfmesser, Italien, FAT. 17cm lange Rückenklinge mit beidseitiger
Rinne, Griff wie Bajonett ohne Aufpflanzeinrichtung, in Lederscheide
mit Eisengarnituren. S/N 16739
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31034
Bajonett, FR-Ord. zu Fa-Mas. Brünierte, 20cm lange Klinge, gestempelt: "DLT 0187". Schwarze Kunststoffscheide und Griff, Gurtfixierung
aus grünem Stoff.
Sfr. 30/60.Zustand: neu
31035
SON Stockdegen, 68cm lange Klinge mit quadratischem Querschnitt.
Horngriff. Die Arretierung in der Scheide ist defekt. Hölzerne Scheide mit
diversen Rissen und Reparaturstellen
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31036
SON Stockdegen, Solingen, 67,5cm lange Vierkantklinge, Stock aus Bambus
mit Eisenstiefel, Griff aus der Bambuswurzel.
Sfr. 60/120.Zustand: 2
31037
Sägebajonett, CH-Ord. 1878, in schwarzer Lederscheide mit Frosch.
S/N 213900
Sfr. 60/120.Zustand: 2
31038
Diplomatendegen, Österreich-Ungarn, 19. Jh. 72cm lange Klinge mit
vierkantigem Querschnitt, obere Hälfte gebläut mit goldtauschierten
Trophäen, Herstellermarke Königskopf. Vergoldetes Gefäss, Griffplatten
aus Perlmutt, muschelförmiges Stichblatt mit Doppeladler, Löwenkopfknauf. Der Griffbügel ist eine sich windende Schlange, die den Löwenkopf küsst. Lederscheide mit Knickstelle, vergoldete Garnituren.
Sfr. 300/600
siehe Abb.
Zustand: 2
31039
Diplomatendegen, Österreich-Ungarn, 19. Jh. Klinge mit beidseitigem
Hohlschliff, 75,5cm lang. Vergoldetes Gefäss, Griffplatten aus Perlmutt,
muschelförmiges Stichblatt mit Doppeladler, Löwenknpfknauf. Der
Griffbügel ist eine sich windende Schlange, die den Löwenkopf küsst.
Auf der Griffzwinge eingegossenes Motto: "Viribus Unitis". Schwarze
Lederscheide mit Knickstelle, vergoldete Garnituren.
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31040
Säbel, CH-Ord. 1883 für höhere Unteroffiziere. Hersteller Otto
Mertens, Solingen, vernickelte Klinge und Gefäss, der Nickel blättert
teilweise ab. Beschädigte, rot-weisse Kordel mit Troddel. Schwarze
Lederscheide mit geschwärzten Garnituren. S/N 4206
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31041
Konvolut von 2 Degenklingen: 1. Länge 71cm, vierkantiger Querschnitt,
in der Klingenmitte beidseits verwischte Schmiedemarke: Kopf mit
Krone?;
2. Länge 61cm, flach-sechskantiger Querschnitt, auf der ganzen Länge mit
floralem Dekor graviert.
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31042
Degen, Königreich Sachsen?, 19.Jh. Klinge 78cm lang mit beidseits
doppeltem Hohlschliff und Rinne in der Klingenmitte. Hersteller C.G.
Hocker. Gegossenes Messinggefäss, Griffbügel in ovales Stichblatt
übergehend, eine Seite durchbrochen und mit eingegossenem sächsischem
Wappen. Auf der Körperseite Besitzergravur "Ruhl". Mit Rochenhaut
überzogener Griff, Messingdrahtwicklung. Schwarzlackierte Eisenscheide
mit zwei Ringbändern, Nummer 5449
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31043
Degen, Österreich-Ungarn 18. Jh., 80cm lange Klinge, oberes Drittel mit
linsenförmigem Querschnitt, sonst vierkantig. Auf dem linsenförmigen
Teil beidseits goltdtauschierte Gravur: "Laus Deo Semper" und auf der
einen Seite "Vivat Franciscus I." auf der Anderen: "Vivat Maria
Theresia". Ehemals vergoldetes Messinggefäss mit herzförmigem
Stichblatt, Griffbügel in gerade Parierstange übergehend. Gegossener
Messinggriff mit Zopfmuster, runder Griffknauf mit Vernietknäufchen.
Gelbes Schlagband mit Troddel. Schwarze Lederscheide mit Messinggarnituren.
Anm.: Maria Theresia, 1717-1780, Erzherzogin von Österreich,
verheiratet mit Franz I. Deutsch-römischer Kaiser.
Sfr. 300/600.siehe Abb.
Zustand: 2
31044
Logendegen, 82cm lange, vierkantige Klinge, gerade Parierstange mit
kleeblattförmigen Enden. Griff aus Hartgummi, sechskantiger Griffknauf,
Angel verschraubt. Ohne Scheide.
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31045
Degen, CH-Ord 1899, Offizier. Hersteller E. & F. Hörster Solingen
1915, Klingenlänge 81cm (Grösse II), beidseits zwei Rinnen. Geschwärztes Gefäss mit Schweizerkreuz, Lederschlagband mit Silbereichel.
Geschwärzte Eisenscheide mit Ringband und Öse. S/N 14248
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31046
Schwert, aus der Zeit des Historismus, 78,5cm lange Klinge mit
linsenförmigem Querschnitt. Zur Klinge hin gebogene, eiserne Parierstange, spiralig umwundener, lederüberzogener Griff, Knauf in Tulpenform mit Vernietknäufchen. Ohne Scheide.
Sfr. 100/200.siehe Abb.
Zustand: 1
31047
Schwert, Äthiopien, 80cm lange Klinge mit beidseits zwei Rinnen, in
den Rinnen mit ehemals goldtauschiertem Rankenwerk graviert. Auf der
Klingenwurzel einerseits der äthiopische Löwe mit Krone, andrerseits
Schmiedemarke "GG". Griff aus Horn, die Vernietung wird von einer
Münze? gehalten.
Sfr. 400/800.siehe Abb.
Zustand: 2
31048
Degen, 87cm lange Klinge mit vierkantigem Querschnitt. Eisernes
Gefäss, Griffbügel in geschwungene Parierstange übergehend, auf der
Körperseite Daumenring. Doppel-nierenförmiges Stichblatt mit einge
setzten Scheiben, die Scheiben tragen plastisch getriebene Fabelwesen.
Griff dicht mit verdrilltem Kupferdraht umwickelt, konischer Griffknauf
mit Vernietknäufchen. Keine Marken oder Nummern.
Sfr. 800/1600.Zustand: 3
31049
Degen, 73cm lange Klinge mit vierkantigem Querschnitt, Reste einer
Gravur erkennbar. Eisernes Gefäss, Griffbügel in geschwungene Parierstange übergehend, nierenförmiges Stichblatt mit gelochtem Einsatz. Griff
dicht mit Kupferdraht umwickelt, runder Griffknauf mit
Vernietknäufchen. Keine Marken oder Nummern zu erkennen.
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31050
Japanisches Offiziersschwert "Gunto", Armee Type 94 oder 98.
Klingenlänge 68cm, grüne Eisenscheide, ein Ringband, Griff mit Rochenhaut und grüner Kordel umwickelt. Die Klinge wurde unsachgemäss
poliert und das Hamon mit dem Dremel nachgezogen. Unter dem Griff in
Kanji Schriftzeichen "1944".
Sfr. 150/300.siehe Abb.
Zustand: 2
31051
Kavallerie-Pallasch, F-Ord. An XI. 96cm lange Klinge mit beidseits
doppeltem Hohlschliff, auf dem Klingenrücken graviert: "Manuf re Jmp
lede Klingenthal, Mai 1819". Gegossenes Messinggefäss, ovales Stichblatt, Griffbügel mit drei Seitenbügeln, Griffkappe. Lederüberzogener
Griff mit Wicklung aus verdrilltem Messingdraht. Eiserne Scheide mit
zwei Ringbändern. Abnahmestempel auf Klinge und Griffbügel, Scheide
und Säbel mit S/N 494
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31052
Säbel, CH-Otr. 1896, berittene Mannschaft. Hersteller Waffenfabrik
Neuhausen, Klingenlänge 81cm, geschwärztes Eisengefäss mit eingerolltem Stichblatt, Lederschlagband. Geschwärzte Eisenscheide mit Ringband und Öse. S/N 18502
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31053
ANT
Steinschlosskarabiner, F-Ord. 1786, Kal. 17,6mm. Kavallerie,
Chasseur à Cheval, Lauflänge 70cm. Überholter Nussbaum-Halbschaft
mit Eisengarnituren, auf der Schwanzschraube eingraviert: "M-1786".
Sfr. 800/1600.Zustand: 1
31054
ANT
Perkussionskarabiner, Bordoni, Kal. 18mm. Lauflänge 71cm, geblähte
und angerissene Mündung, Bajonetthalter rechts, der Ladestock fehlt.
Messinggarnituren, rückliegendes Schloss sig.: "A. Bordoni Brescia".
Nussbaumschaft mit eiserner Kolbenkappe. S/N 42
Sfr. 200/400.siehe Abb.
Zustand: 3
31055
ANT
Perkussions-Tromblon, aptiert aus Steinschloss, Kal. 45mm. Lauflänge
65cm, hintere Hälfte achtkantig, ovale Mündungstrompete 45x25mm,
aufgelötetes Messingkorn. Ladestock aus Holz. Schlossplattte mit
floralem Dekor graviert, Gegenplatte mit Sattelhaken. Nussbaumschaft
mit Eisengarnituren, Mündungsabschluss aus Horn, hinter dem Abzugsbügel Scharnier, damit man den Kolben nach unten klappen kann. Keine
erkennbaren Marken oder Nummern.
Sfr. 400/800.siehe Abb.
Zustand: 2
31056
ANT
Steinschloss-Tromblon, deutsch?, Kal. 45mm. Lauflänge 55cm, Schloss
mit kantiger Pfanne. Stark rostnarbiger Bodenfund, gereinigt, Holzschaft
mit Rissen, Messinngarnituren, eiserner Ladestock. Keine erkennbaren
Marken oder Nummern.
Sfr. 200/400.siehe Abb.
Zustand: 3
31057
ANT
Perkussionskarabiner, Kal. 13mm, gezogen. Wilderergewehr, aptiert
aus Steinschloss, 53cm langer Achtkantlauf, mit einem Griff zerlegbar,
hölzerner Ladestock. Eschenschaft mit kantiger Backe, Patchbox mit
Schiebedeckel, hölzerner Abzugsbügel, Doppelzüngelstecher. Keine
erkennbaren Marken oder Nummern.
Sfr. 150/300.siehe Abb.
Zustand: 2
31058
ANT
Steinschlossflinte, Rossel, Kal. 16. Lauflänge 76cm, hinteres Drittel
achtkantig, Schloss vom Suhler Typ mit kantiger Pfanne, Schlossplatte
sig: "Rossel". Nussbaumschaft, Messinggarnituren, eiserner Ladestock,
von zwei Pfeifen gehalten. Die Flinte war ursprünglich vermutlich länger.
Anm.: Job Rossel, Connesville Pennsylvania USA, 1813-1853, siehe
Stöckel Seite 1070.
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31059
ANT
Perkussionsdoppelflinte, sig.: "A. Bordoni Brescia", Kal. 16. Läufe aus
Banddamast, 86,5cm lang, halbhohle Schiene mit Perlkorn. Schlosse und
Hahnen mit Rankenwerk graviert, Eisengarnituren, hölzerner Ladstock.
Englischer Schaft aus Nussbaum mit Fischhaut, Reparaturstelle am
Kolbenhals, runde Backe, eiserne Kolbenkappe.
Anm.: Andrea Bordoni, Brescia, erwähnt 1850-89, sie Stöckel. S. 125.
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31060
ANT
Steinschlossgewehr, um 1750, Kal. 18mm. Gezogener, 106cm langer
Achtkantlauf, eingeschlauftes Korn, das Visier fehlt. Vorderschaft bis
9cm hinter die Mündung reichend, Abschluss aus Messingblech ergänzt.
Eiserner Ladestock, 4 Messingpfeifen, Messinggarnituren. Keine Marken
oder Nummern mehr zu erkennnen.
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31061
Konvolut von zwei Messing-Pulverflaschen: 1. "James Dixon & Sons
Sheffield" eingeprägtes Stilleben mit erlegten Fasanen und Hase;
2. Laguiole? (Bienenmarke), eingeprägter Jäger beim Schuss auf einen
flüchtenden Hasen.
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31062
Pulverflasche, Horn mit Messinggarnituren. Verstellbarer, querliegender
Dosiermechanismus, sig.: "Boche Bte à Paris".
Sfr. 80/160.Zustand: 1
31063
Pulverflasche, Horn mit Messinggarnituren. Verstellbarer, querliegender
Dosiermechanismus. Runder Korpus aus durchscheinendem Horn.
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31064
ID
Luftgewehr, BSA Standard, Kal. 4,5mm. Lauflänge 43cm, Spannhebel
unter dem Lauf, Ladewalze. Auf dem Gehäuse mit allen Patentdaten
beschriftet. Brünierter Stahl, Kolben aus Nussbaum. S/N L 11170
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31065
ID
Matchluftgewehr, Feinwerkbau Mod. 300 S, Kal. 4,5mm. Seitenspanner, Diopter mit Korntunnel, Nussbaumschaft mit Gummikolbenkappe. S/N 285556
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31066
ID
Kleinkalibergewehr, Winchester 1899 "Thumb Trigger Model",
Kal. 22 LR. Einschüssig, Zylinderverschluss, zum Schiessen muss das
Schlagstück extra gespannt werden; anstatt eines Abzuges auf der
Unterseite wird der Schuss durch eine Klinke hinter dem Verschluss
ausgelöst. Keine S/N
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31067
ID
Long-Range-Scharfschützengewehr, LAR Grizzly "Big Boar",
Kal. 50 BMG. Bull-Pup-System, zum Laden wird der komplette
Verschluss mit der ventilierten Schulterstütze herausgenommen. Lauflänge 92cm, massige Mündungsbremse, Zweibeinstütze. ZF ATN
Professional, 12-36x80 mit Leuchtabsehen, in Spezialmontage.
In Kunststoffkoffer, ZF in Originalverpackung. S/N X 001759
Sfr. 6000/12000.Zustand: neu
31068
ID
Kleinkalibergewehr "La Francotte", Kal. 22 LR. Martini-System,
Take-Down, Lauflänge 63cm, Treppenvisier graduiert bis 200m. Linke
Kastenseite beschriftet: "Machine Made by A. Francotte & Co Maker &
Patentee Liege- (Belgium)". Händleradresse: "Cas. Weber Zürich", rechte
Seite signiert: "La Francotte". Nussbaumschaftüng, Vorderschaft in
militärischem Stil mit 2 Bändern und Fingerrillen, der Putzstock fehlt.
S/N 53841
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31069
ID
Kleinkalibergewehr, Tyrolia Mod. 5022, Kal. 22 LR. Einschüssig,
Zylinderverschluss, Doppelzüngelstecher. Lauflänge 58cm, Visier
entfernt, ZF 4x20 in Klemmmontage, glatter Nussbaumschaft. S/N 71855
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31070
ID
Flobertgewehr, deutsch, Kal. 22 LR. Achtkantlauf, 60cm, lang,
Standvisier. Warnant-Klappenverschluss, Doppelzüngelstecher,
Nussbaumschaft mit rundem Pistolengriff und Backe. S/N 9
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31071
ID
Kleinkalibergewehr, Mauser, Kal. 22 LR. Einschüssig,
Zylinderverschluss mit langem Auszieher, Lauflänge 68cm, längsverschiebbares Visier. ZF Noris 2 1/2x18 in Klemmontage, für den
hinteren Fuss wurde am System auf beiden Seiten etwas weggefräst.
Vermutlich war früher eine Einhakmontage darauf. Nussbaumschaft mit
Fischhaut an Vorderschaft und Pistolengriff, rechts im Kolben eingeprägte Mauser-Tonne in einem Wasserrad. S/N 300043
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31072
ID
Bockbüchsflinte, Savage Mod. 24, Kal. 30-30 - 12/76. Lauflänge 61cm,
Kugellauf oben, ZF Tasco 3-9x 32 in Klemmontage. Metallteile sandgestrahlt und brüniert, schwarzer Kunststoffschaft, ventilierte Kolbenkappe. S/N F 127558
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31073
ID
Kleinkalibergewehr, CZ 452-2E ZKM American, Kal. 22 LR.
Lauflänge 57cm, ohne Visierung, 1"-Montageringe, ohne ZF.
Zylinderverschluss mit Flügelsicherung, 5-Schussmagazin,
Nussbaumschaft mit Fischhaut an Pistolengriff und Vorderschaft.
S/N A 198925
Sfr. 200/400.Zustand: neu
31074
ID
Flobert, deutsch, Kal. 6mm Flob. 64,5cm langer, schwerer Achtkantlauf,
Quadrantvisier, Warnant-Verschluss, Doppelzüngelstecher,
Nussbaumschaft mit kantiger Backe und eiserner Hakenkappe, Lederbesatz am Vorderschaft. Keine S/N
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31075
ID
Bockbüchsflinte, Savage Mod. 24 DL, Kal. 22 Mag-410. Lauflänge
61cm, Kugellauf oben, mattvernickelte Bascule, Hartholzschaft.
S/N 5459 GG 34
Sfr. 160/320.Zustand: 1
31076
ID
Kleinkalibergewehr, Krico, Kal. 22 LR. Doppelzüngelstecher,
Standvisier mit zwei Klappen, ZF Wega Sport 4x40 in Klemmontage.
S/N 338720
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31077
ID
Kleinkaliberwehr, Voere Furtwangen, Kal. 22 LR. Einschüssig,
Zylinderverschluss mit Flügelsicherung, Lauflänge 59cm, Schiebevisier.
Dunkel gebeizter Buchenschaft. S/N 32302
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31078
ID
Kleinkalibergewehr, Daisy Mod. 2202, Kal. 22 LR. Aus Zinkguss,
48cm langer Achtkantlauf mit Stahlseele, Zylinderverschluss, 10-SchussRotationsmagazin. Schaft aus Hartholz, in Originalbox. S/N AB 0013114
Sfr. 50/100.Zustand: neu
31079
ID
Kleinkalibergewehr, Brno Mod. 5 Kal. 22 LR. Lauflänge 58cm,
Standvisier mit zwei Klappen, ZF Webley 4x15 in Klemmontage.
Zylinderverschluss mit Flügelsicherung, 5-Schussmagazin,
Nussbaumschaft mit Fischhaut am Pistolengriff, der hintere Riemenbügel
fehlt. S/N 05172
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31080
ID
Kleinkalibergewehr, Anschütz Mod. 1415-1416, Kal. 22 LR.
Fünfschuss-Magazin, ZF Miroku 6x40 in Klemmontage.
Doppelzüngelstecher, dunkel gebeizter Buchenschaft. S/N 1311075
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31081
ID
Kleinkalibergewehr, Krico, Kal. 22 LR. Lauflänge 64cm, Tangentenvisier, Zylinderverschluss, 5-Schuss-Magazin. Nussbaumschaft mit
Schweinsrücken und Pistolengriff, am Vorderschaft fehlt ein Splitter.
S/N 70793
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31082
ID
Hahndoppelflinte, belgisch, Kal. 16 Schwarzpulver. Lauflänge 75cm,
halbhohle, guillochierte Schiene mit Perlkorn, doppelte Laufhaken und
Greenerriegel. Bascule und Schlossplatten mit Ranken und
flachgestochenm Hund und Rehbock graviert. Nussbaumschaft mit
rundem Pistolengriff und Backe. S/N 41772
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31083
ID
Doppelflinte, Bury à Liège, Kal. 12/70. Lauflänge 65cm, Voll- und 3/4Choke, halbhohle, handguillochierte Schiene mit Perlkorn, Ejektoren.
Seitenschlosse nach Holland & Holland, Bascule und Schlossplatten
flächig mit feinen Arabesken graviert. Nussbaum-Wurzelmaserschaft mit
feiner Fischhaut und Pistolengriff, Kolbenboden geriffelt. S/N 6697
Sfr. 3000/6000.Zustand: 2
31084
ID
Bockbüchsflinte, Ferlach, Kal. 16/70 - 8x57IRS. Lauflänge 61cm,
Schiene mit Klappvisier, ZF Hensoldt Dialytan 4x in Suhler
Einhakmontage und Aimpoint Mark III. Bascule mit Tierstückgravur:
Links Hirsch und Hirschkuh, rechts Hund mit auffliegendem Fasan.
Nussbaumschaft mit Pistolengriff und runder Backe. Beschuss von 1954.
S/N 4574
Sfr. 1000/2000.Zustand: 2
31085
ID
Jagdrepetiergewehr, Cz ZKK 602, Kal. 375 H&H Mag. Lauflänge
63cm, Standvisier mit zwei Klappen, ZF Zeiss Jena 6x36 in Klemmontage. Nussbaumschaft mit Schweinsrücken und runder Backe,
ventilierte Gummischaftkappe. S/N 16146
Sfr. 700/1400.Zustand: neuwertig
31086
ID
Jagdrepetiergewehr, Cz ZKK 600, Kal. 7x64. Lauflänge 60cm,
Standvisier und aufklappbares Lochvisier in der Hülsenbrücke, ZF 4x32
in Klemmontage. Nussbaumschaft mit Monte.Carlo-Backe, ventilierte
Gummischaftkappe. S/N 8 524 11798
Sfr. 500/1000.Zustand: 2
31087
ID
Jagdrepetiergewehr, Typ Mauser 98, Kal. 8x57 IS. System hergestellt
durch DWM, Ausführung mit Daumenloch. 60cm langer Hämmerli-Lauf
mit Standvisier, ZF Wild 4x30 in Suhler Einhakmontage. Das blanke
System ist mit Arabesken graviert, oben auf der Hülse eingravierter
Rehbock, leider ist der Vorderfuss der ZF-Montage durch den Hülsenkopf eingeschoben. Nussbaumschaft mit Pistolengriff und runder Backe,
der Vorderschaftabschluss als geschnitzter Hundekopf mit Glasaugen,
links hinten im Kolben eingeschnitzter, röhrender Hirsch.
Doppelzüngelstecher, Magazinplatte mit Auerhahn graviert. Auf der
Laufunterseite S/N 3310
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31088
ID
Bockbüchsflinte, Zoli-Kettner, Kal. 7x57R-12/70. Lauflänge 66cm,
Klappvisier, ZF Schmidt & Bender 1,5-6x42 in Schwenkmontage. Blanke
Bascule, Ätzgravur Gemsen und Wildsau, Nussbaumschaft mit Pistolengriff und runder Backe, ventilierte Kolbenkappe. S/N 78626
Sfr. 500/1000.Zustand: neuwertig
31089
ID
Bockbüchsflinte, A.W. Wolf Suhl, Kal. 9,3x74R-12/70. Lauflänge 65cm,
Ejektoren, Klappvisier, ADCO-Rotpunktzielgerät in Klemmontage.
Blanke Bascule mit Tierstückgravur: links röhrender Hirsch und Hirschkuh, rechts Enten. Nussbaumschaft mit Pistolengriff und runder Backe,
Gummikolbenkappe. S/N 14391
Sfr. 900/1800.siehe Abb.
Zustand: neuwertig
31090
ID
Bockbüchsflinte, Blaser, Kal. 5,6x50R - 12/70. Lauflänge 60,5cm,
Klappvisier, ZF Swarovski 4x32 in Schwenkmontage. Bascule mit
grossen Arabesken graviert, Nussbaumschaft mit Schweinsrücken,
Pistolengriff und runder Backe. S/N 27407
Sfr. 700/1400.Zustand: 1
31091
ID
Doppelflinte, Simson Suhl, Kal. 20/76. Lauflänge 68cm, voll- und
Halbchoke, halbhohle, guillochierte Schiene mit Perlkorn, doppelte
Laufhaken und Greenerriegel. Buntgehärtete Bascule, Schrauben- und
Randliniengravur, seitliche Signalstifte. Schaft aus wildgemasertem
Nussbaum, Pistolengriff. S/N 626999
Sfr. 600/1200.Zustand: neuwertig
31092
ID
Doppelflinte, W.W. Greener "Empire Model", Kal. 12/70. Lauflänge
71cm, Voll- und 3/4-Choke, halbhohle, guillochierte Schiene mit Silberperlkorn. Boxlock-System, buntgehärtete Bascule mit Randliniengravur,
Doppelte Laufhaken und Greener-Riegel. Toplever, automatische
Sicherung. Englischer Schaft aus Nussbaum, unten im Kolben eingelassenes Escutcheon mit Monogramm "FFS 1961". S/N 78262
Sfr. 900/1800.Zustand: 1
31093
ID
Jagdrepetiergewehr, Winchester Mod. 70, Kal. 300 Win Mag. Neueste
Fertigung, langer Auszieher, 65cm langer Lauf ohne Visierung,
ZF Meopta 7x50 in Weaver Klemmontage. Nussbaumschaft aus
Maserholz, mit Pistolengriff und runder Backe, rote Gummikolbenkappe. S/N G 163781
Sfr. 800/1600.Zustand: neu
31094
ID
Jagdgewehr, System Martini, Kal. 7,5x55. Lauflänge 68cm, Standvisier,
ZF Redfield 6-18x45 in Steyr-Schwenkmontage. Nussbaumschaft mit
Monte-Carlo-Backe, ventilierte Kolbenkappe. S/N 30965
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31095
ID
Jagdrepetiergewehr, Winchester Mod. 70, Kal. 458 Win. Pre `64
Verschluss mit langem Auszieher, Lauflänge 63cm, Standvisier.
Nussbaumschaft mit Monte-Carlo-Backe und Gummischaftkappe.
S/N 391487
Sfr. 900/1800.siehe Abb.
Zustand: 2
31096
ID
Jagdrepetiergewehr, Husqvarna M 94, Kal. 9,3x57. Lauflänge 61cm,
Visier entfernt, Hellqvist-Diopter hinten auf der Hülse. S/N 42671
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31097
ID
Matchstutzer, Valmet M 62, Kal. 22 LR. Lauflänge 68,5cm, Korntunnel,
ohne Diopter. Nussbaum-Lochschaft, längen-und höhenverstellbare
Aluminium-Hakenkappe. S/N 9129
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31098
ID
Blockbüchse, Glaser-Heeren, Kal. 10,3x60R. Lauflänge 72cm, im
hinteren Drittel achtkantig mit Schiene, Standvisier mit Perlkorn.
ZF Hensoldt Diasta 4x32 in Suhler Einhakmontage. Buntgehärteter
Kasten mit Randliniengravur. Vorderschaft mit Hornabschluss, Kolben
aus Nussbaum-Wurzelmaserholz mit Pistolengriff und runder Backe,
Gummischaftkappe.
Anm.:. Legendärer, von der weltberühmten Uhrenfabrik OMEGA
exklusiv für Glaser, Zürich gefertigter Blockverschluss. S/N1159
Sfr. 5500/11000.Zustand: 2
31099
ID
Martini-Henry-Karabiner, GB-Ord. 1871 Artillerie, Kal. 577-450.
Lauflänge 54cm, Treppenvisier, Korn mit Miniatur-Schutzbacken. Zwei
Laufbänder, rechts am Oberband Bajonetthalter. Am Kolbenhals eine
Verzierungsmanschette aus Aluminium, diverse Stempelungen lassen auf
Ergänzungen vom Khyber-Pass schliessen. S/N 2 P 1010
Sfr. 100/200.Zustand: 3
31100
ID
Doppeflinte, Webley & Scott, Kal. 12/70. Lauflänge 66cm, Zylinderbohrung und 1/4-Choke, 4mm breite Schiene mit Perlkorn, Ejektoren,
Laufadresse: "Webley & Scott Birmingham". Buntgehärtete Bascule,
Anson-Deeley-System, mit Arabesken graviert und mit "Webley &
Scott" signiert. Englischer Schaft aus Nussbaum, um 30mm verlängert,
Vorderschaft, Kolbenhals und Kolbenboden mit Fischhaut versehen.
S/N 144333
Sfr. 1100/2200.Zustand: 1
31101
ID
Jagdgewehr, System Martini, Kal. 7,5x55. System sig.. "Hry. Rychner
Aarau Suisse", Lauflänge 66cm, Standvisier, ZF Wild 4x30 in Suhler
Einhakmontage. Nussbaumschaft mit Backe, Doppelzüngelstecher.
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31102
ID
Kleinkalibergewehr, Weihrauch Mod. 21, Kal. 22 LR. Martini-System,
Lauflänge 70cm, längsverschiebbares Quadrantvisier, Diopter auf der
Scheibe. Linke Gehäuseseite beschriftet: "H.W.Z. Mod. 21". Englischer
Schaft aus Nussbaum, Biberschwanzvorderschaft. S/N 6440
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31103
ID
Bockdoppelflinte, Sauer & Sohn Suhl, "Luftwaffe", Kal. 12/70.
Lauflänge 68cm, Voll-Voll-Choke, Kerstenriegel. Auf der Laufwurzel
rechts Luftwaffenadler mit Hakenkreuz, englischer Zivilbeschuss. Etwas
fleckige, blanke Bascule. Nussbaumschaft mit rundem Pistolengriff,
eingeprägter Luftwaffenadler mit Hakenkreuz. S/N 286712
Sfr. 3000/6000.siehe Abb.
Zustand: 2
31104
ID
Drilling, Sauer & Sohn Suhl, M 30 "Luftwaffe", Kal. 9,3x74R-12/65.
Lauflänge 65cm, auf der Laufwurzel rechts Luftwaffenadler mit Hakenkreuz. Etwas fleckige, blanke Bascule, Umschaltung und Signalstifte
oben, seitliche Greenersicherung. Nussbaumschaft mit Pistolengriff.
Dazu Gebrauchsanleitung. S/N 337227
Sfr. 4500/9000.siehe Abb.
Zustand: 2
31105
ID
Doppelflinte, Holland & Holland, No 3 Boxlock Aero Gun. Kal. 12/70.
Lauflänge 76,5cm, Voll- Vollchoke, Ejektoren, flache, geriffelte Schiene,
ehemals war wohl eine Visierung montiert. Laufwurzel signiert: "Holland
& Holland 98 New Bond Street London" und "Patent Duplex Choke".
Doppelte Laufhaken und Purdey-Nase, blanke Bascule ohne Verzierungen, stark nach links gekröpfter Toplever, automatische Sicherung.
Englischer Schaft aus Nussbaum, Fischhaut an Vorderschaft und Kolbenhals. S/N 91834
Anm.: H&H Balloon Rifle, im Jahr 1915 ca 100 Stück gefertigt durch
Webley & Scott für Holland & Holland. Die W&C Montagenummer ist
29542 (gelieferte Nummern zwischen 28878 und 29556). Im ersten
Weltkrieg vom Royal Naval Air Service zur Ballon- oder ZeppelinAbwehr verwendet, es gab dazu eine speziell Patrone mit zusammengeschnürten Schroten, Patent Holland & Mansfield, 23196 vom
27. November 1914.
Sfr. 4000/8000.Zustand: 2
31106
ID
Grosswildbüchse, Weatherby Mark V, Kal. 460 Weatherby Mag.
Lauflänge 65 cm, Mündungsbremse, verstellbares Williams-Visier.
Geölter Monte-Carlo-Schaft mit weissen Zwischenlagen, ventilierte
Gummischaftkappe. S/N H 75578
Sfr. 900/1800.siehe Abb.
Zustand: neuwertig
31107
ID
Grosswildbüchse, Weatherby Mark V, Kal. 378 Weatherby Mag.
Lauflänge 65 cm, Standvisier. Geölter Monte-Carlo-Schaft mit weissen
Zwischenlagen, ventilierte Gummischaftkappe. S/N H 84467
Sfr. 800/1600.Zustand: neuwertig
31108
ID
Polizei-Repetiergewehr, Schultz & Larsen, Kal. 8x58R. Lauflänge
59cm, Standvisier mit Kappe, Nussbaumschaft mit rundem Pistolengriff,
Auf der Hülse Inventarstempel: "RPLT 42" (Reichspolizei). S/N 1244
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31109
ID
Jagdrepetiergewehr, Interarms Mark X, Kal. 7x64. Lauflänge 61cm,
Standvisier, ZF Miroku 6x40 in Schwenkmontage. Lackierter
Nussbaumschaft mit Monte-Carlo-Backe und ventilierter
Gummischaftkappe. S/N 107802
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31110
ID
Doppelflinte, Westley Richards & Co London "Detachable Lock and
Hinged Cover Plate Ejector Gun", Kal. 12/70. Baujahr ca 1905, Lauflänge
71,5cm, Voll- und 1/4-Choke. Das Laufbündel wurde in den späten 50erJahren im Werk ersetzt: es trägt die Herstellungsnummer 19059 (nach
1957), englischer Nitrobeschuss. Bascule mit Resten der Bunthärtung,
flächig mit Arabesken graviert. Englischer Schaft aus Nussbaum, silbernes
Escutcheon mit den Initialen "MR", nachträglich angebrachte Hornkappe
mit Fischhaut. Der Lederkoffer ohne Firmenlabel wurde ergänzt. Zwei
Reserveschlagfedern, 1 vernickelte Öldose sowie ein Parker-Hale Putzset
vervollständigen dieses Ensemble. S/N 16292
Sfr. 5000/10000.Zustand: 1
31111
ID
Doppelflinte mit Krüppelschaft, Simson Suhl, Kal. 16/70. Lauflänge
70cm, halbhohle, guillochierte Schiene mit Perlkorn, signiert: "Simson &
Co AG, Awtowelo, Suhl". Blanke Bascule und Seitenplatten, graviert mit
Tierstücken: Links Fuchs und Enten, rechts Vorstehhund und Fasanen,
unten Rebhühner. Die Flinte wurde geschäftet für rechten Anschlag und
Zielen mit dem linken Auge. Der originale Rechts-Schaft liegt bei.
S/N 160601
Sfr. 1000/2000.Zustand: 2
31112
ID
Bockdoppelflinte, SKB 505, Kal. 12/76. Lauflänge 71cm, Wechselchokes, ventilierte Schiene mit Perlkorn und Hilfskorn, Ejektoren.
Brünierte Bascule, Einabzug mit Umschaltknopf. Nussbaumschaft mit
Pistolengriff, ventlierte Gummikolbenkappe. S/N NS 85226
Sfr. 700/1400.Zustand: neuwertig
31113
ID
Kleinkaliberkarabiner, System Lienhard-Anschütz, Mod. 57, Kal.
22 LR . Diese Waffe weist eine grosse Ähnlichkeit mit dem Karabiner 31
auf, hat allerdings einen Zylinderverschluss anstatt einem Geradzugsystem. Mit Anschütz-Diopter und kleinem Korntunnel, der Ladegriff
wurde verlängert, um nicht am Diopter zu streifen . S/N 17144
Sfr. 700/1400.Zustand: 1
31114
ID
Bockdoppelflinte, Winchester Super Grade XTR, Kal. 12/70. Lauflänge
74cm, Voll-Vollchoke, Ejektoren, ventilierte Schiene und Reifen, Perlkorn.
Blanke Bascule mit Rankengravur, Einabzug, Umschaltung-Sicherung auf
dem Kolbenhals. Schaft aus American-Walnut mit Pistolengriff,
Gummischaftkappe. S/N K 490460 E
Sfr. 500/1000.Zustand: 1
31115
ID
Bockdoppelflinte, Marocchi, Kal. 12/70. Lauflänge 70,5cm, Voll-und
3/4-Choke, verbeulte, ventilierte Schiene mit Flügelvisier und Perlkorn
aus Messing. Hartverchromte Bascule mit Seitenplatten, Rankengravur.
Nussbaumschaft mit rundem Pistolengriff, ventilierte Kolbenkappe.
S/N 16956
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31116
ID
Replika-Perkussionsgewehr, Armi San Marco, Kal. 50. KentuckyRifle, schwerer 75cm langer Achtkantlauf, Schiebevisier, Underlug mit
hölzernem Ladestock. Lauf und Hammer gebläut, Schlossplatte buntgehärtet, Doppelzüngelstecher. Nussbaum Halbschaft mit stark konkaver, eiserner Kolbenkappe. S/N 476
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31117
ID
Kleinkalibergewehr aus JG 1889, Kal. 22 LR. Auf Karabinerlänge
gekürzt, Magazinschacht mit Holz verschlossen, seiten- und höhenverstellbares Feinvisier, 11mm Prismaschiene auf dem Gehäuse. S/N 13926
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31118
ID
Kleinkalibergewehr, aus JG 1889, Kal. 22 LR. Exzentrisch gebohrter
Lauf, Zündstift abgeändert, Zündloch im Verschluss mit gefederter
Büchse verkleinert. Visierblatt vom K 31 montiert. S/N 109650
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31119
ID
Kleinkaliberstutzer, System Martini, Schnyder Luzern / Lachen am
See, Kal. 22 LR. Umgeändert aus Grosskaliber, Lauflänge 70cm, der
eingelegte Kleinkaliberlauf ist 47cm lang. Anschütz-Diopter mit Korntunnel, in der Senkung verstellbarer Schaft, verstellbare, eiserne Hakenkappe, pilzförmige Handststütze. S/N 1900
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31120
ID
Blockbüchse, Pedersoli "Boss Gun", Kal. 45-90 Schwarzpulver. Replika
Sharps-System, schwerer, 86cm langer Achtkantlauf, Schlüsselweite an
der Mündung 27mm, Leitervisier, Spindeldiopter auf der Scheibe,
Korntunnel mit Ringkorn. Oben in Gold eingelegt: "Spirit of the Old
West". Buntgehärtetes System, rechts in Gold eingelegtes Banner mit
dem Schriftzug "Boss Gun". Nussbaumschaft, versilberter
Vorderschaftabschluss. S/N SH 18091
Sfr. 800/1600.Zustand: 1
31121
ID
Militärgewehr, SE-Ord. 1899 (Umänderungsmodell m/67), Kal. 8x58R.
Rolling Block-System, hergestellt 1874 durch Carl Gustav, Lauflänge
84cm, Schiebevisier, Birkenschaft. S/N 5060
Sfr. 200/400.Zustand: 3
31122
ID
Militärgewehr, DK-Ord. M-1867, Kal. 11,5mm. Rolling Block-System,
hergestellt 1885 durch Kjobenhavens Tojhus, Lauflänge 90cm, Leitervisier, Nussbaumschaft. S/N 68275
Sfr. 500/1000.Zustand: 3
31123
ID
Scheibenstutzer, System Martini, Kal. 7,5mm GP 1890. Achtkantlauf,
86cm lang, längsverschiebbares Quadrantvisier, eingeschlauftes Korn.
System sig.: "J.J. Schläpfer Glarus", Doppelzüngelstecher, Abzugsbügel
mit Fingerhaken. Nussbaumschaft mit runder Backe, eiserne Hakenkappe. Besitzerschild im Kolben: "E. Biehler". Lauf und System neu
brüniert. S/N 27
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31124
ID
Scheibenstutzer, System Martini, Kal. 7,5x55. Achtkantlauf, 82cm
lang, längsverschiebbares Visier, eingeschlauftes Korn. Doppelzüngelstecher, Abzugsbügel mit Fingerhaken. Nussbaum-Muschelschaft,
verstellbare Hakenkappe. Lauf und System neu brüniert. S/N 1692
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31125
ID
Scheibenstutzer, System Martini, Kal. 7,5x55. Kannellierter Achtkantlauf, 84cm lang, längsverschiebbares Visier, eingeschlauftes Korn.
Doppelzüngelstecher, Abzugsbügel mit Fingerhaken. NussbaumMuschelschaft, verstellbare Patent-Hakenkappe, kugelförmige Handstütze. Lauf und System neu brüniert. S/N 712
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31126
ID
Scheibenstutzer, System Martini, Kal. 22LR. Achtkantlauf, 80cm lang,
der eingelegte Kleinkaliberlauf ist 35cm lang, längsverschiebbares
Quadrantvisier, eingeschlauftes Korn. Doppelzüngelstecher, Abzugsbügel mit Fingerhaken. Nussbaumschaft mit runder Backe, eiserne
Hakenkappe, pilzförmige Handstütze. Besitzerschild im Kolben:
"Ad. Bremy Zürich". Lauf und System neu brüniert.
Keine S/N
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31127
ID
Militärgewehr, CH-Ord. Vetterli 1869/71, Kal. 10,4mm Vetterli
Randfeuer. Hersteller "Soc. Ind. Suisse Syst. Vetterlin". S/N 96620
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31128
IDK
Militärgewehr, CH-Ord. K 31, Kal. 7,5x55. Buchenschaft, Diopter K
mit kleinem Korntunnel. S/N 255827
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31129
IDK
Militärgewehr, CH-Ord. K 31, Kal. 7,5x55. Dunkel gebeizter und
lackierter Buchenschaft, neuer Hämmerli-Lauf mit aufgelötetem SKorntunnel, Diopter K mit Irisblende. Metallteile neu brüniert, links ist
die Hülse mit der Händlersignatur: "F.Stampli Waffen Luzern" graviert.
S/N 868243
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31130
IDK
Militärgewehr, CH-Ord. K 31, Kal. 7,5x55. Lackierter Buchenschaft,
aufgeschobener W+F-Korntunnel mit Irisringkorn, Diopter K mit
Irisblende. Verschluss und Magazin nicht nummerngleich. S/N 982520
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31131
IDK
Militärgewehr, CH-Ord. K 31, Kal. 7,5x55. Nussbaumschaft, Diopter
K mit kleinem Korntunnel. Magazin nicht nummerngleich. S/N 826379
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31132
IDK
Militärgewehr, CH-Ord. K 31, Kal. 7,5x55. Nussbaumschaft, Korrektor mit extra Korn, Metallteile neu brüniert. Links neben dem Visier im
Schaft die Händlersignatur "F.Stampli Waffen Luzern" eingestempelt.
S/N 268293
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31133
IDK
Militärgewehr, CH-Ord. K 31, Kal. 7,5x55. Nussbaumschaft, Diopter
S mit Irisblende, kleiner Korntunnel. Metallteile neu brüniert, auf dem
Magazin ist die Händlersignatur: "F.Stampli Waffen Luzern" eingraviert.
S/N 264257
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31134
WES Pumpflinte, Winchester Mod. 1300, Kal. 12/76. Kurzversion ohne
Anschlagkolben, Lauflänge 45cm, brünierter Stahl mit schwarzem
Kunststoffgriff und Vorderschaft. S/N L 2402244
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31135
WES Selbstladegewehr, FN Auto 22, Kal. 22 kurz. Laufadresse "Browning
Arms Co Ogden Utah". Metallteile überbrüniert, Schaft mit Reparaturstellen. S/N 727
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31136
WES Selbstladegewehr, Winchester 1903, Kal. 22 Auto. Neuer Kolben,
originaler Vorderschaft mit Riss, österreichischer Beschuss. S/N 73955
Sfr. 120/240.Zustand: 2
31137
WES Selbstladegewehr, US Repeating Arms Mod 63 (Neuauflage der
Winchester 1903), Kal. 22 LR. Luxusausführung, hochglanzpoliert,
System mit Rollgravur und goldtauschierten Eichhörnchen und Kaninchen. Hochglanzlackierter Schaft aus Nussbaum-Wurzelmaserholz.
S/N STH 1018
Sfr. 300/600.Zustand: neuwertig
31138
WES Selbstladegewehr, Norinco 56 SS-1 (Kalaschnikov), Kal. 7,62x39.
Werkshalbautomat, Kurzausführung, Lauflänge 35cm, nach unten
klappbare Schulterstütze, 2 Reservemagazine. S/N 0181
Sfr. 250/500.Zustand: neuwertig
31139
WES Kleinkaliber Selbstladegewehr Henry US Survival, Kal. 22 LR.
Survivalwaffe, kann in zerlegtem Zustand in dem eigenen Kolben
untergebracht werden, entspricht dem Armalite AR7. Silberfarben
beschichtet, Herstelleradresse: "Henry Repeating Arms Brooklyn New
York". S/N U.S. 09699
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31140
WES Kleinkaliber-Selbstladegewehr, Erma EM 1 22, Kal. 22 LR. Dem
US-M1 Carbine nachempfunden, dunkel gebeizter Buchenschaft, der
Lack blättert ab. S/N E 106775
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31141
WES Selbstladekarabiner, US-Ord. 30 M1 Carbine, Kal. 30 C. Fertigung
Rock-Ola, der Schaft wurde überholt, englischer Zivilbeschuss.
S/N 4596723
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31142
WES Selbstladegewehr, Kalaschnikov AK 47, Kal. 7,62x39. Aus Blech
geprägtes Gehäuse, nach unten klappbarer Metallschaft. Prüfnummer
CH-55, als Halbautomat gebaut. Mit nummerngleichem Bajonett.
S/N JK 00828
Sfr. 300/600.Zustand: neuwertig
31143
WES Unterhebelrepetiergewehr, Winchester 9422 M, Kal. 22 Mag. Glatter
Walnusschaft, deutscher Beschuss. S/N F 166589
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31144
WES Unterhebelrepetiergewehr, Winchester 9422 XTR, Kal. 22 LR.
Jubiläumsmodell "Boy Scouts of America 1910-1985". Blankes Gehäuse
mit Rollgravur: Pfadfinderleben. Walnusschaft mit Fischhaut an Kolbenhals und Vorderschaft, im Kolben ein Erinnerungsmedaillon.
S/N BSA 12221
Sfr. 300/600.Zustand: neuwertig
31145
WES Unterhebelrepetiergewehr, Winchester 94, Kal. 32-40. "John Wayne",
Lauflänge 47cm, grosser Repetierhebel. S/N JW 22616
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31146
WES Sturmgewehr, CH-Ord. Stgw 90. Kal. 223. Privatisierte Armeeversion,
mit verstellbarer Zweibeinstütze und Irisblende. S/N A 2129179 P
Sfr. 600/1200.Zustand: 2
31147
WES Selbstladekarabiner, US-Ord. 30 M1 Carb, Kal. 30 C. Hersteller
Inland Div., verstellbares Visier, mit Bajonetthalter, gelochter Blechhandschutz ergänzt. S/N 998882
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31148
WES Selbstladegewehr, FEG Kalaschnikov S 90, Kal. 7,62x39. Werkshalbautomat, aus Blech geprägtes Gehäuse, nach unten klappbarer Metallschaft. S/N AL 100258
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31149
WES Selbstladegewehr, Norinco 56 SS-1 (Kalaschnikov), Kal. 7,62x39.
Werkshalbautomat, Kurzausführung, Lauflänge 35cm, nach unten
klappbare Schulterstütze. S/N 11000505
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31150
WES Selbstladegewehr, Ruger 10/22, Kal. 22 LR. Extra schwerer Lauf,
"Ruger Hammer Forged". Länge 50cm, Mündungsdurchmesser 23mm,
ohne Visierung. ZF Meopta 6x42 in Klemmontage. Brauner Schichtholzschaft, Gummikolbenkappe, 10-Schuss Rotationsmagazin.
S/N 247-80809
Sfr. 360/720.Zustand: neuwertig
31151
WES Selbstladegewehr, Norinco MAK 90 Sporter (Kalaschnikov),
Kal. 7,62x39. Werkshalbautomat, Hartholzschäftung, 2 Reservemagazine.
S/N 49505
Sfr. 250/500.Zustand: neuwertig
31152
WES Selbstladekarabiner, Ruger Mini 14, Kal. 223. Brünierter Stahl,
Hartholzschaft, Kunststoffhandschutz. S/N 185-47306
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31153
WES Selbstladekarabiner, US-Ord. 30 M1 Carb, Kal. 30 C. Hersteller
Underwood, verstellbares Visier, ohne Bajonetthalter. S/N 2402065
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31154
WES Selbstladekarabiner, US-Ord. 30 M1 Carb, Kal. 30 C. Hersteller
Inland Div., verstellbares Visier, ohne Bajonetthalter. Der Schaft wurde
überholt, die Metallteile neu brüniert. S/N 6335056
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31155
WES Selbstladekarabiner, Armi Jäger AP 74, Kal. 7,65mm. Dem Colt M 16
nachempfunden, Lauflänge 30cm, nach unten klappbarer Anschlagschaft.
S/N 21138
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31156
WES Selbstladegewehr, Ruger 10/22, Kal. 22 LR. Lauflänge 47cm, Klappvisier, auf dem Gehäuse aufgeschraubte 11mm-Prismaschiene. Schaft aus
American-Walnut. S/N 117-23800
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31157
WES Unterhebelrepetiergewehr, Marlin 1894, Kal. 44 Mag. Lauflänge
51cm, 11mm Prismenschiene auf dem Gehäuse, Hartholzschaft.
S/N 71 227673
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31158
WES Unterhebelrepetiergewehr, Replika Uberti-Winchester 1866,
Kal. 22 LR. Lauflänge 48,5cm, Klappvisier, Messinggehäuse, glatter
Nussbaumschaft. S/N 4120
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31159
WES Vorderschaftrepetiergewehr, Remington Mod. 7600, Kal. 308 Win.
Lauflänge 56cm, verstellbares Visier, Einsteckmagazin. Schaft aus
mattlackiertem American-Walnut. S/N B 8296887 Z
Sfr. 300/600.Zustand: neuwertig
31160
WES Pumpflinte, Winchester "Defender", Kal. 12/76. Lauflänge 48cm,
Perlkorn, Magazinrohr für 8 Patronen. Hartholzschaft mit ventilierter
Kolbenkappe. S/N L 1866622
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31161
WES Selbstladeflinte, Franchi S.P.A.S. 15, Kal. 12/70. Futuristische
"Combat"-Flinte mit Stangenmagazin, wahlweise als Pump-Action zu
verwenden. Kunststoffgriff und Vorderschaft , Metallklappschaft.
S/N SP 00391
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31162
WES Selbstladeflinte, Franchi S.P.A.S. 12, Kal. 12/70. Futuristische
"Combat"-Flinte, wahlweise als Pump-Action zu verwenden. Lauflänge
55cm, Mündungsbremse mit Schrotverteiler, Röhrenmagazin mit
Verlängerung für 8 Schuss. Kunststoffgriff und Vorderschaft, Metallklappschaft. S/N AA 16350
Sfr. 300/600.Zustand: neuwertig
31163
WES Unterhebelrepetiergewehr, Winchester Mod. 94, Kal. 30-30. Lauflänge 51cm, glatter Nussbaumschaft. S/N 1821819
Sfr. 260/520.Zustand: neuwertig
31164
WES Unterhebelrepetiergewehr, Browning Mod. 71, Kal. 348 Win.
Lauflänge 61cm, Schiebevisier, halblanges Magazinrohr. Blankes Gehäuse
mit Arabeskengravur und in Gold eingelegten Tierstücken: links röhrende
Hirsche, rechts springender Hirsch. Hochglanzlackierter Schaft aus
Nussbaum-Wurzelmaserholz, feine Fischhaut an Vorderschaft und
Pistolengriff. S/N 05039 PR 6 R 7
Sfr. 1100/2200.Zustand: neuwertig
31165
WES Unterhebelrepetiergewehr, Marlin Mod. 444 S, Kal. 444 Marlin.
Lauflänge 55,5cm, 3/4 langes Magazinrohr. ZF-Montageschiene auf dem
Gehäuse. Glatter Hartholzschaft mit Pistolengriff. S/N 23038026
Sfr. 300/600.Zustand: neuwertig
31166
WES Unterhebelrepetiergewehr, Garate Anitua, Kal. Kal. 44 L. Kopie einer
Winchester 1883, Lauflänge 51cm, Hartholzschaft mit Reparaturstellen,
S/N 1924
Sfr. 300/600.Zustand: 3
31167
WES Unterhebelrepetiergewehr, Evans 1871, Kal. 44. Lauflänge 55cm,
Treppenvisier. Vor dem Visier verwischte Inschrift: "Evans Repeating
Rifle Mechanic Falls, ME Pat. Dec. 8, 1868 & Sept. 16, 1871". Zwei
Nussbaumholzschalen am Kolben, Vorderschaft von einem Laufband
gehalten. S/N 45 unter Schaft
Zitat aus Lugs, Handfeuerwaffen, Band 1, S. 146: "Eine sehr interessante
Konstruktion ist das amerikanische Mehrladegewehr von Warren Evans
aus dem Jahre 1871. Es besitzt einen Blockverschluss mit Hebel. Das
drehbare Magazin im Kolben hat 4 Kanäle für je 6 Patronen. Beim
Drehen des Magazins werden die Patronen mit Hilfe eines Gewindes
hoher Steigung dem Patronenlager zugeführt".
Sfr. 900/1800.Zustand: 3
31168
WES Vorderschaftrepetiergewehr, Colt Lightning, Kal. 38-40. Gefertigt
1890, Lauflänge 66cm, eingeschlauftes Korn, das Visier ist abgebrochen.
Laufadresse: "Colt`s Pt. F.A.Mfg. Co. Hartfort Ct. USA", "Patented
May 29. Sept.18 83 May 20 85 June 16 86 Feb 22. 87", Händleradresse: "Fini par L. Chobert Aror 16 R. Lafayette Paris".
Nussbaumschaft mit eiserner Kolbenkappe, Abzugsbügel mit
goldtauschiertem Monogramm: "TR". S/N 49941
Sfr. 400/800.Zustand: 3
31169
WES Vorderschaftrepetiergewehr, Remington "The Gamemaster Mod.
141", Kal. 35 Rem. Lauflänge 61cm, Schiebevisier, Magazinrohr unter
dem Lauf. Kippverschluss, glatter Nussbaumschaft mit Pistolengriff.
S/N 7460
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31170
WES Vorderschaftrepetiergewehr, Stevens Gallery No 80, Kal. 25 Stevens.
Lauflänge 61cm, der Visierschieber fehlt. Röhrenmagazin unter dem Lauf,
Kippverschluss, Nussbaumschaft. S/N 28707
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31171
WES Vorderschaftrepetiergewehr, BSA , Kal. 22 LR. Lauflänge 50cm,
Einsteckmagazin für 5 Patronen, Drehverschluss. Nussbaumkolben und
Vorderschaft. S/N 908
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31172
WES Unterhebelrepetiergewehr, Winchester 94, Kal. 38-55. Jubiläumsmodell "Chief Crazy Horse", Lauflänge 61 cm, buntgehärteter System
kasten mit Wildwestszenen graviert, Schaft aus Wurzelmaserholz mit
Medaillon im Kolben und Ziernägeln. S/N CCH 6396
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31173
WES Unterhebelrepetiergewehr, Winchester 94 "Big Bore" XTR, Kal.
375 Win. Lauflänge 51cm, lauflanges Magazinrohr, verstärktes Gehäuse,
glatter Walnusschaft. S/N BB 35900
Sfr. 300/600.Zustand: neuwertig
31174
WES Unterhebelrepetiergewehr, Winchester 94, Kal. 30-30. Jubiläumsmodell "G. Garibaldi 1882-1982". Lauflänge 51cm, blankes Gehäuse und
Laufbänder, Gravur mit Szenen aus Garibaldis Leben. Glatter
Walnusschaft. S/N 4954063
Sfr. 500/1000.Zustand: 2
31175
WES Selbstladegewehr, SIG Stgw 90 PE, Kal.223. Als Halbautomat gebaut,
verstellbare Zweibeinstütze, Irisblende, ohne Magazin. S/N PE 29893
Sfr. 800/1600.Zustand: neuwertig
31176
WES Selbstladeflinte, Browning Double Auto, Kal. 12/70. Lauflänge 70cm,
Vollchoke, Oberseite guillochiert, Perlkorn. Brüniertes System mit
Rankengravur, Nussbaumschaft mit Pistolengriff. Dazu Wechsellauf,
12/70, Länge 70cm, 1/2-Choke, Perlkorn und Hilfskorn. S/N 741
Achtung: dafür braucht es zwei Erwerbsberechtigungen!
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31177
WES Selbstladegewehr, Browning BAR, Kal. 300 Win Mag. Luxusausführung mit buntgehärtetem Gehäuse, Schaft aus Nussbaum-Wurzelmaserholz mit feiner Fischhaut. 55cm langer Lauf ohne Visierung,
Tasco Pro-Point in Schwenkmontage. S/N 337 CS 01306
Sfr. 800/1600.siehe Abb.
Zustand: neu
31178
WES Pumpflinte, Eastfield Mod. 916 A by Smith & Wesson, Kal. 12/76.
Lauflänge 51cm, Büchsenvisierung, Hartholzschäftung. S/N 7 B 5710
Sfr. 150/300.Zustand: neuwertig
31179
WES Pumpflinte, Remington 870 Wingmaster, Kal. 12/70. Poliert und
brüniert, Lauflänge 46cm, Perlkorn, Magazinrohr mit Verlängerung für
8 Schuss. Lackierter Hartholzschaft mit ventilierter Kolbenkappe.
S/N T 498930 V
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31180
WES Selbstladeflinte, Franchi, Kal. 12/70. Schrumpflackiertes Gehäuse,
Lauflänge 53cm, ventilierte Schiene mit Perlkorn, Magazinrohr mit
Verlängerung für 8 Schuss. Mattlackierter Nussbaumschaft mit
Fischhaut. S/N 18678
Sfr. 150/300.Zustand: neuwertig
31181
WES Unterhebelrepetiergewehr, Winchester Mod. 94, Kal. 30-30. Lauflänge 51cm, buntgehärtetes Gehäuse mit Rankengravur, vergoldete
Ladeklappe und Sattelring. Nussbaumschaft mit einigen Kratzern.
S/N 4044505
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31182
WES Selbstladegewehr, SIG AMT, Kal. 308. In Originalbox mit
20-Schussmagazin und Riemen. S/N 20135
Sfr. 1500/3000.Zustand: neu
31183
WES Militärgewehr, GB-Ord. Lee-Enfield No 4 Mk 1, Kal. 303 brit.
Fertigung ROF, Lauf mit zwei Zügen. Verschluss nicht nummerngleich,
Metallteile neu brüniert, Schaft überholt. Neuer deutscher Beschuss.
S/N K 29327
Dazu ein Lee Wiederladematrizensatz und viele, neue Remington Hülsen.
Sfr. 360/720.Zustand: 1
31184
WES Selbstladegewehr, BE-Ord. FN SAFN 49, Kal. 30-06. Nicht nummerngleich, Metallteile neu brüniert, Schaft überholt. Neuer deutscher
Beschuss. S/N 77820
Sfr. 240/480.Zustand: 2
31185
WES Militärgewehr, D-Ord. K 98 k, Kal. 8x57 IS. Code S/42, 1937, nicht
nummerngleich, der Putzstock fehlt. S/N 5061 y
Sfr. 150/300.Zustand: 3
31186
WES Selbstladeflinte, Fabarm "Ellegi", Kal. 12/76. Lauflänge 71cm, ventilierte Schiene mit rotem Korn. Schwarz eloxiertes Leichtmetallgehäuse mit
Ätzgravur Flugwild. Mattlackierter Nussbaumschaft mit Pistolengriff.
S/N 534783
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31187
WES Militärgewehr, Kolumbien, Kal. 7x57. 98er-System hergestellt durch
Steyr-Solothurn Waffen AG, Kolumbianisches Wappen auf der Hülse.
Nach deutschem KWKG abgeändert, Bajonetthalter entfernt, Visier auf
100m blockiert, neuer deutscher Beschuss. Nicht nummerngleich, der
Putzstock fehlt. S/N 34-4923
Sfr. 80/160.Zustand: 3
31188
WES Militärgewehr, IT-Ord. Vetterli-Vitali, Kal. 6,5mm. Fertigung Torino
1879, auf Rahmenladung nach Mannlicher umgeändert. Neuer deutscher
Beschuss. S/N AH 5701
Sfr. 100/200.Zustand: 3
31189
WES Militärgewehr, SE-Ord 1896, Kal. 6,5x55. Hergestellt durch Carl
Gustavs Stads Gevärsfaktori 1912, überschliffener Buchenschaft, neuer
deutscher Beschuss. Der Verschluss ist nicht nummerngleich.
S/N 310037
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31190
WES Militärgewehr, System Mauser 1896, Kal. 7x57. Hergestellt durch
Ludwig Loewe Berlin, eigentlich ein 1893er-System, Verschluss noch mit
kantigem Stosssboden. Der Verschluss ist nicht nummerngleich, der
Putzstock fehlt. Heller Nussbaumschaft, rechts im Kolben eingeschnitzt:
"C. WC. Landsberg", englischer Zivilbeschuss. Möglicherweise ein
Beutestück aus dem Burenkrieg. S/N A 1017
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31191
WES Militärgewehr, D-Ord. 1888, Kal. 8x67 IS. Gefertigt durch Gewehrfabrik Danzig 1891, kaiserliche Abnahmen, später für die Türkei
(Halbmond mit "S" auf der Hülse) auf 8mm "S".Kaliber abgeändert.
Nicht nummerngleich. S/N 5885 z
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31192
WES Militärgewehr, D-Ord. K 98 k, Kal. 8x57 IS. Code S/42, komplett
nummerngleich, mit nummerngleichem Bajonett in Eisenscheide.
S/N 2733
Sfr. 700/1400.Zustand: 2
31193
WES Selbstladegewehr, SIG Stgw 57 PE, Kal. 7,5x55. Als Halbautomat
gebaut, mit Montagebasen für ZF, Riemen, 10- und 24-Schussmagazin,
Putzzeug, Gebrauchsanleitung und Schussbild. S/N PE 3811
Sfr. 800/1600.Zustand: neuwertig
31194
WES Selbstladegewehr, CH-Ord. SIG Stgw 57, Kal. 7,5x55. Privatisiertes
Armeemodell, Gehäuse mit Montagebasen für ZF. Nach dem Gehäuseersatz wurde ein Schussbild erstellt: 99 Punkte auf 300m!
S/N A 199050 P
Sfr. 800/1600.Zustand: 2
31195
Zielfernrohr, Kern 4x24, in Montage zu SIG Stgw 57 Scharfschützen.
Vorserie/Versuch, passt auch auf die PE-Version vom STGW 57.
S/N 0015
Sfr. 1800/3600.Zustand: neuwertig
31196
Zielfernrohr, Kern 4x24, in Montage zu SIG Stgw 57 Scharfschützen.
Militärausführung, gefertigt 1977, passt auch auf die PE-Version vom
STGW 57. S/N 131489
Sfr. 1700/3400.Zustand: neuwertig
31197
SON Schallgedämpfte Pistole, Welrod, Kal. 7,65mm Browning. Manuelles
Repetiersystem mit Drehverschluss, integraler Schalldämpfer, das
Magazin bildet den Griff. Die Pistole wurde im 2.Weltkrieg als Agentenwaffe benutzt. S/N 6378
Sfr. 1000/2000.Zustand: 1
31198
SON Granataufsatz zu US-Ord. Springfield 1903 und Garand. Seitlich
gestempelt: "K,R,W. C-7266167"
Sfr. 80/160.Zustand: 2
31199
SON Granatbecher zu GB-Ord. Enfield No 1 Mk III, Kal 54mm (2").
Gestempelt "S&B", broad Arrow, RFI.
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31200
SON Granatpistole, GB-Ord. Webley: "Pistol Grenade 2 1/2" No 2 Mk I*",
Kal. 65mm. Gefertigt 1918 durch Webley & Scott, Broad Arrow, braune
Kunststoffgriffschalen. Metallteile schwarz gespritzt. S/N 47273
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31201
SON Klein-Maschinenpistole, CZ-Ord. Vz 61 Skorpion, Kal. 7,65mm.
Nach alter schweizer Norm zum Halbautomaten umgebaut,
Verzögerungseinrichtung entfernt. In Lederfutteral, mit 4 Reservemagazinen. S/N F 3076
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31202
SON Reihenfeuerpistole, Astra Mod. "F", Kal. 9mm Largo (Bergmann).
Ähnlich einer Mauser 712, mit mechanischem Verzögerunggsystem zur
Verringerung der Kadenz. Wegnehmbares 20-Schuss-Magazin, in
nummerngleichem Anschlagfutteral. Gefertigt 1935, geliefert an die
Guardia Civil, Inspection General. S/N 30581
Anm.: Es wurden nur 1126 Pistolen mit dem mechanischen
Verzögerunggsystem produziert.
Vergl.: Antaris, Astra Firearms, Seite 344 ff.
Sfr. 4000/8000.siehe Abb.
Zustand: 1
31203
SON Maschinenpistole, Steyr MP 69, Kal. 9mm Para. Werksvollautomat.
S/N 3397
Sfr. 500/1000.Zustand: 2
31204
SON Maschinenpistole, Isr. Ord. UZI, Kal. 9mm Para. Ausführung mit
Metallklappschaft. S/N 2337303
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31205
SON Reihenfeuerpistole, Mauser Mod. 712, Kal. 7,63 Mauser. Poliert und
brüniert, ein 10-Schussmagazin, zwei 20-Schuss-Reservemagazine. Mit
originalem Anschlagfutteral. S/N 59194
Sfr. 3300/6600.siehe Abb.
Zustand: 1
31206
SON Maschinenpistole, Isr. Ord. UZI, Kal. 9mm Para. Nach alter Schweizer
Norm zum Halbautomaten umgebaut, phosphatiertes Finish, Metallklappschaft. Mit Trageriemen und Reservemagazin. S/N 078459
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31207
SON Maschinenpistole, Aegyptische Ord. "Port Said", (Carl-Gustav
Mod. 45), Kal. 9mm Para. Brünierte Ausführung, bis auf die Beschriftung mit der Carl Gustav identisch. S/N 6815367
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31208
SON Maschinenpistole, GB-Ord. Sten Mk II, Kal. 9mm Para. Seriefeuer
stellung blockiert, Metall-Skelettschaft, alles schwarz lackiert. Oben auf
dem Magazinschacht gestempelt "SA" (finnische Armee). S/N B 44417
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31209
SON Sturmgewehr, Kalaschnikov AK 74 Speznas, Kal. 5,45x39. Nach alter
Schweizer Norm zum Halbautomaten umgebaut. Lauflänge 20cm,
hölzerner Vorderschaft, Pistolengriff aus Kunststoff, seitlich klappbarer
Metallschaft. Mit Segeltuchfutteral und Magazintasche mit 3 Reservemagazinen. S/N 581432
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31210
SON Maschinenpistole, GB-Ord. Sten Mk II, Kal. 9mm Para. MetallskelettAnschlagkolben, Metallteile schwarz lackiert. S/N F 014730
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31211
SON Maschinenpistole, GB-Ord. Sten Mk II, Kal. 9mm Para. MetallskelettAnschlagkolben, Metallteile schwarz lackiert. S/N 46294
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31212
SON Maschinenpistole, CZ-Ord. Vz 27, Kal. 7,62x25. Nach alter Schweizer
Norm zum Halbatomaten umgebaut. Mit Stofftasche und 4 Reservemagazinen. S/N F 38334
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31213
SON Maschinenpistole, Steyr Mp 69, Kal. 9mm Para. Nach alter Schweizer
Norm zum Halbautomaten abgeändert. S/N 39429
Sfr. 500/1000.Zustand: neuwertig
31214
SON Maschinenpistole, A-Ord. Steyr MP 69/81, Kal. 9mm Para. Nach alter
Schweizer Norm zum Halbautomaten abgeändert. Laufverlängerung mit
Bajonetthalter, Zielfernrohr in Spezialmontage. S/N 42000
Sfr. 800/1600.Zustand: neuwertig
31215
SON Maschinenpistole, US-Ord. Thompson A1, Kal. 45ACP. Fertigung
Auto Ordnance Corp. Bridgeport, Connecticut USA. Einfaches Lochvisier mit Schutzbacken, Stangenmagazin, Stoffriemen. S/N 203503
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31216
SON Maschinenpistole, RUS-Ord. PPSh, Kal. 7,62x25. Baujahr 1945, nach
alter Schweizer Norm zum Halbautomaten abgeändert, mit Trommelund 3 Stangenmagazinen. S/N 479
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31217
SON Selbstladegewehr, China 56-1 (Kalaschnikov), Kal. 7,62x39. Werksvollautomat, nach unten klappbare Schulterstütze, 2 Reservemagazine.
S/N 17056324
Sfr. 250/500.Zustand: neuwertig
31218
SON Maschinenpistole, Prototyp SIG/Widmer, Kal. 7,63 Mauser. Lauflänge
20cm, Gehäuse und Laufmantel aus einem Stück, Holzschaft. Zuführung
von unten, mit zwei Reservemagazinen. Hinten im Kolben eingeschlagen:
"Widmer Joh." Sonst keine Marken oder Nummern.
Sfr. 1800/3600.siehe Abb.
Zustand: 2
31219
SON Sturmgewehr, CZ-Ord, Vz 58, Kal. 7,62x39. Nach alter Schweizer
Norm zum Halbautomaten umgeändert. Ausführung mit Klappschaft,
3 Reservemagazine in Tasche, Bajonett, Putzzeug. Neuwertig aus der
Kriegsreserve. S/N 59570 n
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31220
SON Sturmgewehr, CZ-Ord. Vz 58, Kal. 7,62x39. Nach alter Schweizer
Norm zum Halbautomaten abgeändert, Ausführung mit Klappschaft.
S/N 62340
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31221
SON Sturmgewehr, CZ-Ord. Vz 58, Kal. 7,62x39. Nach alter Schweizer
Norm zum Halbautomaten abgeändert, Holzschäftung. Aus der Kriegs
reserve. S/N 14683 a
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31222
SON Sturmgewehr, Cz-Ord. Vz 58, Kal. 7,62x39. Nach alter Schweizer
Norm zum Halbautomaten umgeändert. Pistolengriff und Handschutz
aus Pressholz, Metallklappschaft. S/N 35062 m
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31223
SON Maschinenpistole, US-Ord. Thompson 1928 A 1, Kal. 45 ACP. Nach
alter Schweizer Norm zum Halbautomaten umgebaut, gerippter Lauf mit
Cutts-Compensator, Vordergriff ergänzt.
S/N 325242
Sfr. 500/1000.Zustand: 2
31224
SON Sturmgewehr, Kalaschnikov AK 47, Kal. 7,62x39. Werksvollautomat,
ungarische Fertigung, gefrästes Gehäuse, verschliessbare Gasdüse,
Holzschäftung, der Putzstock fehlt. S/N GY 2611
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31225
SON Sturmgewehr, Kalaschnikov AK 47, Kal. 7,62x39. Nach alter Schweizer
Norm zum Halbautomaten abgeändert, rumänische Polizei, ohne
Bajonetthalter, gefrästes Gehäuse, Holzschäftung. S/N BM 29616
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31226
SON Sturmgewehr, Kalaschnikov AK 47, Kal. 7,62x39. Nach alter Schweizer
Norm zum Halbautomaten umgeändert, Kurzausführung mit 30cm-Lauf,
nach rechts klappbare Schulterstütze. S/N HU 50104
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31227
SON Sturmgewehr, Kalaschnikov AK 47, Kal. 7,62x39. Nach alter Schweizer
Norm zum Halbautomaten umgebaut, ungarische Fertigung, gefrästes
Gehäuse, Holzschäftung. S/N BM 03146
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31228
SON Maschinenpistole, SIG-Bergmann, Kal. 9mm Bergmann. Mit 3
Reservemagazinen in Segeltuchtasche und Ladehilfe. S/N 105
Vergl.: Bewaffnung und Ausrüstung der Schweizer Armee seit 1817",
Band:Automatwaffen I, Seite 36, die dort abgebildete Maschinenpistole
trägt die Nummer 103.
Sfr. 2500/5000.siehe Abb.
Zustand: 2
31229
SON Maschinenpistole, CH-Ord. Mp 43, Suomi, Kal. 9mm Para. Abgeschrägter Laufmantel, ohne Bajonetthalter. S/N 60649
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31230
SON Maschinenpistole, CH-Ord. Mp 43/44, Hispano-Suiza, Kal. 9mm Para.
Abgeschrägter Laufmantel, ohne Bajonetthalter. S/N 101414
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31231
SON Maschinenpistole, CH-Ord. Mp 43/44, Hispano-Suiza, Kal. 9mm Para.
Brüniert, abgeschrägter Laufmantel, ohne Bajonetthalter. S/N 100004/13
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31232
SON Maschinenpistole, CH-Ord. Mp 43/44, Hispano-Suiza, Kal. 9mm Para.
Gerader Laufmantel, mit Bajonetthalter. S/N 112882
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31233
SON Deko-Maschinenpistole, Dominikanische Republik Mod. 2, hergestellt
im Arsenal von San Cristobal, Kal. 30 Carbine. Interessante MPI mit
Ähnlichkeiten zur Beretta 38. Rückstosslader mit zweiteiligem
Verschluss und Verzögerungsmechanismus, eingerichtet für die
30 Carabine Patrone. Gehäuse sig.: "Armeria E.N. San Cristobal R.D."
Hartholzschaft mit Handschutz, 30 Schussmagazin. S/N 7247
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31234
SON Sturmgewehr, D-Ord. Mp 44, Kal. 8x33. Sehr guter Laufzustand,
komplett schwarz lackiert, DDR?. S/N 7730 E
Sfr. 1500/3000.Zustand: 2
31235
SON Sturmgewehr, US-Ord. M 16 A 1, Kal. 223. Werksvollautomat, ColtFertigung, dreieckiger Vorderschaft, Mündungsbremse mit 6 Schlitzen.
S/N 5257322
Sfr. 1000/2000.Zustand: 2
31236
SON Sturmgewehr, CH-Ord. SIG Stgw 57, Kal. 7,5x55. Werksvollautomat.
S/N A 307367
Sfr. 800/1600.Zustand: 2
31237
SON Sturmgewehr, SIG SG 510-4, Kal. 308. Für die Chilenische Armee
hergestellt, Werksvollautomat, Holzschäftung, Pistolengriff wie Stgw 57,
Zweibeinstütze. S/N 418
Sfr. 1800/3600.Zustand: 1
31238
SON Sturmgewehr, AT-Ord. StG 58, Kal. 308. Nach alter Schweizer Norm
zum Halbautomaten umgebaut, Metall-Handschutz mit Zweibeinstütze,
Pistolengriff und Kolben aus schwarzem Kunststoff. S/N 110323
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31239
SON Sturmgewehr, D-Ord. FG 42 (Fallschirmjägergewehr) Modell 1,
Kal. 8x57 IS. Vollautomat, Bodenfund, schwarz gespritzt, Handschutz
und Ladegriff ergänzt. Code "fzs" (Krieghoff Suhl), frühe Fertigung ohne
Staubdeckel und Hülsenabweiser. Nicht nummerngleich. S/N 801
Sfr. 15000/30000.siehe Abb.
Zustand: 2
31240
IDK
Konvolut von 70 Sammlerpatronen, Kal. 7,63 Mauser:
1. RWS-Fertigung, 2x 10 Patronen auf Ladestreifen, in geöffneter
Originalbox;
2. Geco-Fertigung, 50 Schuss in geöffneter Originalpackung, öldicht.
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31241
IDK
1 Posten Sammlerpatronen, ca 700 Schuss, Kal. 7,63 Mauser. Geco
Fertigung, zum Teil originalverpackt und auf Ladestreifen.
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31242
Trommelmagazin zu Suomi-Maschinenpistole. SA-Stempel, S/N 3333
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31243
Helm, deutsch 2. Weltkrieg, Wehrmacht, ohne Innenaustattung.
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31244
Zinnkanne, 17.Jh?, Höhe 34cm, eingeritztes Jagdmotiv: Bogenschütze
und Reh. Etwas verbeult, auf dem Deckel verwischte Inschrift.
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31245
Konvolut von 25 Metallabzeichen, Polizei, Sheriff, Feuerwehr etc.
Verschiedene US- Städte und Staaten.
Sfr. 50/100.Zustand: neuwertig
31246
Konvolut von vielen Holstern und Magazintaschen zu Pistolen und
Revolvern
Sfr. 90/180.Zustand: 1
31247
Konvolut von vielen Holstern und Magazintaschen zu Pistolen und
Revolvern
Sfr. 90/180.Zustand: 1
31024
31038
31050
31043
31047
31046
31057
31054
31055
31056
31177
31089
31095
31106
31270
31260
31301
31269
31359
31569
31594
31593
31295
31330
31486
31304
31103
31104
31583
31268
31266
31266
31509
31510
31570
31497
31496
31470
31315
31316
31533
31513
31239
31202
31205
31228
31218
31248
Konvolut von: 2 Replika-Zündkrautflaschen aus Messing mit eingeprägtem Adler; Zündkrautflasche aus Horn mit eisernem Ausgiesser;
2 verstellbaren Pulverschöpfern; 1 Bördelapparat für Schrotpatronen.
Sfr. 80/160.Zustand: 2
31249
Originaler Kornschieber zu SIG P 210, mit Versorgungsnummer.
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31250
Konvolut von 3 Laternen: 1. Karbidlaterne SBB, 28cm hoch, drei Seiten
mit klarem Glas, eine mit rotem Glas, die komplette Düse fehlt.;
2. Wagenlaterne Armee, Petrol-Dochtlampe, grün, 21cm hoch, austauschbare Frontscheiben;
3. Karbid-Blinklampe, Decker, Messing mit abnehmbarer, eiserner
Blinkeinrichtung. Höhe 22cm.
Sfr. 60/120.Zustand: 2
31251
Grabenperiskop, SE-Ord. Sichthöhe 40cm, Vergrösserung ca 3fach,
Strichplatte, Gummiaugenmuschel. Objektiv hinten mit drei Kronen und
"16/52" gestempelt. In Stoff-Futteral.
Sfr. 50/100.Zustand: 1
Mittagspause
31253
Co 2 Sportpistole, Condor DU-10, Kal. 4,5mm. Tschechisches
Fabrikat, verwendet Co2-Kapseln. Anatomisch geformter
Nussbaumgriff, verstellbares Visier. In originaler Kunstledermappe mit
Adaptern und Gebrauchsanleitung. S/N 472
Sfr. 50/100.Zustand: neu
31254
Matchluftpistole, Feinwerkbau Mod. 65, Kal. 4,5mm. Seitenspanner
mit Prellschlagsausgleich, anatomischer Nussbaumgriff, in Originalkoffer
mit Gebrauchsanleitung und Schussbild. S/N 110249
Sfr. 150/300.Zustand: neuwertig
31255
Matchluftpistole, Feinwerkbau Mod. 80, Kal. 4,5mm. Seitenspanner
mit Prellschlagsausgleich, anatomischer Nussbaumgriff, in EigenbauKoffer. S/N 223715
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31256
Matchluftpistole, Feinwerkbau Mod. 65, Kal. 4,5mm. Seitenspanner
mit Prellschlagsausgleich, anatomischer Nussbaumgriff, in Originalkoffer.
S/N 52834
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31257
Co 2 Pistole, Smith & Wesson Model 79 G, Kal. 4,5mm. Einer S&W
Mod. 41 nachempfunden, verwendet Co 2 Sparklets. In Originalbox mit
Gebrauchsanleitung. S/N Q 120705
Sfr. 30/60.Zustand: neuwertig
31258
Co2-Matchpistole, Feinwerkbau Mod. 2, Kal. 4,5mm. Anatomisch
angepasster Nussbaumgriff, in Originalkoffer mit 3 Reservekartuschen
und Fülladapter. S/N 06442
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31259
Co2-Matchpistole, Feinwerkbau Mod. 2, Kal. 4,5mm. Anatomisch
angepasster Nussbaumgriff, in Originalkoffer mit Reservekartusche und
Fülladapter. S/N 13441
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31260
ANT
Konvolut von zwei Steinschloss Reisepistolen, deutsch um 1780,
Kal. 10mm. Lauflänge 80mm, hintere Hälfte achtkantig mit eingelegten
Messing-Verzierungen. Zierliche Schlosse mit kantigen Pfannen. In alter
Holzschatulle mit Messingrändern verstärkt, die Innenausstattung ist
neu. Auf dem Deckel Monogramm "M". Keine Marken oder Nummern.
Sfr. 1600/3200.siehe Abb.
Zustand: 2
31261
ANT
Revolver, Smith & Wesson Mod. 1 1/2, Kal. 22 kurz Schwarzpulver.
Tip-Up-System, Lauflänge 80mm, Beschriftung auf der Laufschiene:
"Smith & Wesson Springfield Mass.". Ehemals versilberter Broncegriff
mit glatten Holzschalen. S/N 100968
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31262
ANT
Westentaschen-Bündelrevolver, belgisch, System Lefaucheux,
Kal. 7mm Stiftfeuer. Trommellänge 48mm, Trommel und Rahmen neu
brüniert, Bedienelemente gelb angelassen, glatte Holzgriffschalen. Vorne
links am Rahmen Signatur: "LF" (Lefaucheux), rechts "CEPREZ Bte".
Faltabzug, nach unten öffnende Ladeklappe. Keine S/N
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31263
ANT
Taschenrevolver, belgischer Nachbau eines Smith & Wesson Mod. 1,
Kal. 22 kurz Schwarzpulver. Tip-Up-System, Lauflänge 82mm,
7-schüssige Trommel. Oben auf dem Lauf beschriftet: "Smith &
Wesson`s Pattern. Mass. Pat. Apr. 3,55. July 5,59. Dec, 18. 60". Lauf
und Hahn neu brüniert, System vernickelt, glatte Holzgriffschalen.
Belgischer und deutscher Beschuss. S/N 13
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31264
ANT
Revolver, belgisch, System Lefaucheux, Kal. 7mm Stiftfeuer. Komplett
vernickelt und mit floralem Dekor graviert, 85mm langer Achtkantlauf,
Faltabzug, nach oben öffnende Ladeklappe. Mit Ranken verschnittene
Hartgummigriffschalen. Keine S/N
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31265
ANT
Revolver, belgisch, System Lefaucheux, Kal. 7mm Stiftfeuer. Komplett
neu brüniert, Bedienelemente gelb angelassen, 85mm langer Rundlauf mit
achtkantigem Ansatz, Faltabzug, nach oben öffnende Ladeklappe. Glatte
Holzgriffschalen. S/N 564
Sfr. 120/240.Zustand: 1
31266
ANT
Revolver, Lefaucheux 1854, Kal. 11,5mm Stiftfeuer. Lauflänge 15,7cm,
oben beschriftet: "E.Lefaucheux Brte S.G.D.G.à Paris", auf der achtkantigen Laufwurzel Händlersignatur: "Brunner.Brunner Zürich". Offener
Rahmen, nach oben öffnende Ladeklappe. Lauf und Trommel sind
gebläut, der Griffrahmen ist blank. Glatte Holzgriffschalen. S/N 89529
Sfr. 400/800.siehe Abb.
Zustand: 1
31267
ANT
Perkussionspistole, Kal. 9,5mm. Achtkantlauf, 22cm lang,
eingeschlauftes Korn. Schloss mit Randlinien und floralen Mustern
graviert, ebenso die eisernen Beschläge, Nussbaumgriff mit Wulst am
Griffende, eingelassenes Zündhütchenfach mit muschelförmigem Deckel.
Eiserner Ladestock mit Messingdöpper. Keine Herstellermarken oder
Beschusszeichen. S/N 2
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31268
ANT
Revolver, Lefaucheux 1854, Kal. 11,5mm Stiftfeuer. Lauflänge 16,5cm,
links an der Laufwurzel beschriftet: "E.Lefaucheux Invr Brevete",
belgischer Beschuss. Offener Rahmen, nach oben öffnende Ladeklappe,
Lauf , Trommel und Griffrahmen sind neu brüniert, glatte
Holzgrffschalen. S/N 43031
Sfr. 300/600.siehe Abb.
Zustand: 1
31269
ANT
Steinschloss-Zunderpistole und Tranchiergabel, G.B. Zugno,
Kal. 7mm. Tranchiergabel mit 18cm langen Zinken, Messinggriff als
Steinschlosspistölchen oder Feuerzeug? ausgebildet, signiert:
"G.B. Zugno". Vergl. Stöckel, Seite 1439: Giovan Batista Zugno,
Brescia 1750-1760.
Sfr. 1200/2400.siehe Abb.
Zustand: 2
31270
ANT
Paar Steinschlosspistolen, französisch, H.Ghiot, Kal. 16mm. Reichverzierte, 32cm lange Läufe mit achtkantigem Ansatz, erhabene Eisenschnitzereien mit floralem Dekor, daneben ornamentale Rankengravuren,
auf der Laufwurzel vier in Messing eingelegte Schmiedemarken "Säbel
schwingender Löwe", Signatur: "H.Ghiot". Zierliche Schlosse mit
kantigen Pfannen, komplett mit Schwarzlaub graviert und signiert:
"H.Ghiot". Gegenplatte aus Messing mit Rankenwerk graviert.
Nussbaumgriffe mit diversen Ergänzungen und Reparaturstellen,
Messinggarnituren, reich mit floralem Dekor gravierte Griffkappen, zwei
Ladestockpfeifen, ein Ladestock ergänzt.
Sfr. 1900/3800.siehe Abb.
Zustand: 2
31271
ANT
Doppelläufige Perkussionspistole, belgisch, Kal. 16. Übereinander
liegende, glatte Läufe aus Banddamast, 18,5cm lang, rückliegende
Schlosse. Schlossplatten und Hahnen mit Ranken graviert, kannellierter
Nussbaumgriff. Der Ladestock fehlt. S/N 348
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31272
ANT
Steinschlosspistole, um 1800, Kal. 18mm. Lauflänge 26cm, Schloss
Typ AN IX, Nussbaumgriff, der Vorderteil ist angesetzt, Messinggarnituren. Auf dem Lauf verwischte Marke "Doppelköpfiger Adler".
Sfr. 200/400.Zustand: 3
31273
ID
Kaninchentöter, Kal. 6mm Flob. Lauflänge 22 cm, Kipplaufsystem mit
Seitenhebel, Holzgriffschalen. Lauf und Rahmen neu brüniert. Marke "S"
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31274
ID
Signalpistole, Heckler & Koch SIG P2 A1, Kal. 4. In Originalbox mit
Gebrauchsanleitung. S/N 60411
Sfr. 100/200.Zustand: neu
31275
ID
Doppelläufige Signalpistole, Jap. Ord. Kal. 4. Kipplaufsystem,
Lauflänge 103mm, innenliegende Schlagstücke, Spannhebel oben.
Kunststoffgriffschalen defekt. S/N C-05909
Sfr. 400/800.siehe Abb.
Zustand: 2
31276
ID
Signalpistole, Erma Mod. LP4-56, Kal. 4. Kipplaufsystem aus
Leichtmetall, Lauflänge 15,5cm, Holzgriffschalen. S/N H 302
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31277
ID
Signalpistole, CH-Ord. Mod. 17/38, Kal. 34mm. Hersteller Waffenfabrik Bern, verstärkter Lauf, Kunststoffgriffschalen. S/N 10325
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31278
ID
Perkussionspistole, Pedersoli Replika, Kal. 44. Jubiläumsset: "150 th
Anniversary the State of Texas 1836 - 1986", in Schatulle mit Pulverflasche und Bowie-Messer. S/N 33830
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31279
WES Schrotpistole, "Lupara", CBC MT 151, Kal. 12/76. Lauf auf 32,7 cm
gekürzt, Schaft hinter dem Pistolengriff abgesägt. Metallteile brüniert,
Holzteile mattschwarz lackiert. S/N 1593982
Sfr. 50/100.Zustand: neuwertig
31280
WES Pistolenkarabiner, Parabellum, Kal. 9mm Para. Wagner-Umbau aus
einer DWM P 08, Lauflänge 30,5cm, verstellbares Visier ohne Driftausgleich. Nussbaum-Vorderschaft ohne Schliesshilfe, Nussbaum-Anschlagkolben. S/N 5574
Sfr. 1600/3200.siehe Abb.
Zustand: neu
31281
WES Matchpistole, Widmer St.Gallen Mod. II, Kal. 22 LR. Lauflänge 30cm,
Mikrovisier, seitliche Stecherspannung, Drehverschluss. Anatomisch
angepasster Formgriff aus Nussbaum. S/N 243
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31282
WES Sportpistole, SIG-Hämmerli P 240, Kal. 22 LR. Anatomischer
Nussbaumgriff mit verstellbarer Handballenauflage, in Koffer mit
Reservemagazin. S/N P 207504
Sfr. 700/1400.Zustand: 1
31283
WES Matchpistole, Hämmerli MP 33, Kal. 22 LR. 28,5 cm langer Achtkantlauf, Martiniverschluss, Mikrovisier. Stecher mit seitlichem Spannhebel.
Anatomischer Nussbaumgriff mit Handballen- und Daumenauflage.
S/N 234
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31284
WES Matchpistole, Hämmerli Mod. 150, Kal. 22 LR. Lauflänge 29cm,
Martiniverschluss, Mikrovisier. Stecher mit seitlichem Spannhebel.
Anatomischer angepasster Morini-Nussbaumgriff mit verstellbarer
Handballenauflage. S/N 15-1140
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31285
WES Matchpistole, Drulov, Kal. 22 LR. Zylinderverschluss, Lauflänge
24,5cm, verstellbares Visier, Stecher, anatomischer Nussbaumgriff.
S/N 11501
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31286
WES Matchpistole, Drulov Mod. 70, Kal. 22 LR. Zylinderverschluss,
Lauflänge 24,5cm, verstellbares Visier, Stecher, anatomischer
Nussbaumgriff. S/N 21989
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31287
WES Sportpistole, Hämmerli P 280, Kal. 22 LR. Anatomisch angepasster
Nussbaumgriff, in Koffer mit Reservemagazin und Vordergewichten.
S/N 004434
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31288
WES Perkussionsrevolver, Colt Army 1860, Kal. 44. Neuauflage aus der
"Authentic Colt Black Powder Signature Series", Lauflänge 8", buntgehärteter Rahmen, Messingabzugsbügel, glatte Holzgriffschalen.
In Originalbox mit Gebrauchsanleitung. S/N 215503
Sfr. 200/400.Zustand: neu
31289
WES Perkussionsrevolver, Colt Navy 1851, Kal. 36. Neuauflage aus der
"Authentic Colt Black Powder Signature Series", Lauflänge 7 1/2",
buntgehärteter Rahmen, vernickeltes Griffstück, glatte Holzgriffschalen.
In Originalbox. S/N 31062
Sfr. 200/400.Zustand: neu
31290
WES Replika-Perkussionsrevolver, Pietta "Le Mat". Kugellauf Kal. 44,
17cm lang; Schrotlauf Kal. 65, 16cm lang. Seitliche Ladepresse, Holzgriffschalen mit Fischhaut. In Originalbox mit Gebrauchsanleitung.
S/N E 680
Sfr. 400/800.Zustand: neu
31291
WES Pistole, SIG P 210-6, Kal. 7,65 Para, mit Wechsellauf 9mm Para.
Sandgestrahlt und brüniert, schwarze Syntogengriffschalen. In SIGKunststoffkoffer mit Reservemagazin. S/N P 65865
Achtung: dafür sind zwei Erwerbsberechtigungen erforderlich!
Sfr. 1200/2400.Zustand: 2
31292
WES Replika-Perkussionsrevolver, Navy Arms-Remington, Kal. 44.
Poliert und brüniert, 20cm langer Achtkantlauf, glatte Holzgiffschalen.
S/N 01160
Sfr. 120/240.Zustand: 1
31293
WES Replika-Perkussionsrevolver, Uberti-Remington 1858, Kal. 44.
Brünierter Stahl, Lauflänge 20cm, die Holzgriffschalen wurden vom
Vorbesitzer mit "Fischhaut" versehen. S/N 77587
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31294
WES Revolverkarabiner, GB-Ord. Webley Mk VI, Kal. 455. Der festverschraubte Anschlagkolben aus Nussbaum trägt die Nummer 13110,
sowie auf der rechten Schaftseite die Einprägung: "Webley & Scott Ltd.
London & Birmingham". Das Stichbajonett nach Patent Pritchard weist
einen Broncegriff auf, ohne Scheide. Trommel n. nrgl. S/N 301584
Sfr. 1000/2000.Zustand: 2
31295
WES Pistole, D-Ord. P 06 Marine, Kal. 9mm Para. Geänderte Sicherung
(untere Stellung ausgefräst), vorne am Griffstück Truppenstempel:
"1 SB 273" (1. Seebattalion), hinten über der Kupplungsleiste "WW 567"
(Werft Wilhelmshafen). Komplett nummerngleich, auch das Magazin.
S/N 5444
Sfr. 3000/6000.siehe Abb.
Zustand: 1
31296
WES Pistole, D-Ord. "Lange Pistole 08", Kal. 9mm Para. DWM-Fertigung
1917, neu bronciert, guter Laufzustand. Mit Replika Anschlagkolben und
Lederfutteral. S/N 3716 c
Sfr. 1000/2000.Zustand: 1
31297
WES Pistole, Mauser C 96, Kal. 7,63 Mauser. Kaiserliche Abnahme,
Ausfüh rung mit "Neuer Sicherung", die Pistole wurde neu bronciert.
Mit Anschlagkasten ohne Nummer. S/N 352806
Sfr. 900/1800.Zustand: 1
31298
WES Sportpistole, Bajkal MCM, Kal. 22 LR. Brünierter Stahl, verstellbares
Visier, Kunststoffgriffschalen mit Daumenauflage. In Originalbox mit
Reservemagazin und russischer Gebrauchsanleitung. S/N 901029
Sfr. 100/200.Zustand: neu
31299
WES Revolver, Ruger Vaquero, Kal 45 long Colt. Lauflänge 14cm, feste
Visierung, Lauf, Griffrahmen und Trommel poliert und brüniert, Rahmen
buntgehärtet, glatter Holzgriff mit Ruger Medaillon. In Originalbox.
S/N 55-27411
Sfr. 300/600.Zustand: neu
31300
WES Sportpistole, Hämmerli X-esse, Kal. 22 LR. Lauflänge 105mm,
Verschluss aus rostfreiem Stahl, Mikrovisier. In Originalkoffer mit
Gebrauchsanleitung, Putzzeug und Reservemagazin. S/N E 0010209
Sfr. 300/600.Zustand: neuwertig
31301
WES Revolver, Gasser, Kal. 11mm Gasser. Montenegriner-Typ, Lauflänge
24,2cm, komplett blank, auf Rahmen und Trommel mit floralem Dekor
graviert, Knochengriffschalen. S/N 40790
Sfr. 200/400.siehe Abb.
Zustand: 2
31302
WES Sportpistole, Hämmerli P 208, Kal. 22 LR. Anatomischer MoriniNussbaumgriff, schweres Vordergewicht. S/N G 36182
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31303
WES Pistole, Hämmerli 208, Jubiläum "125 Jahre Hämmerli 1863-1988",
Kal. 22LR. Brüniertes Finish, Lauf mit Arabesken graviert, Holzgriffschalen mit Verschneidungen. In Holzschatulle mit Schussbild.
S/N JP 0428
Sfr. 600/1200.Zustand: neu
31304
WES Pistole, Steyr GB, Kal. 9mm Para. Interessantes gasdruckverzögertes
System, schrumpflackiertes Griffstück, brünierter Schlitten, Kompensator. In Originalbox mit Resevemagazin, Putzzeug und Gebrauchsanleitung. S/N P 09613
Sfr. 800/1600.siehe Abb.
Zustand: neu
31305
WES Pistole, SIG P 210-5 Heavy Frame, Kal. 9mm Para. Lauflänge 150mm,
Mikrovisier, geölte Holzgriffschalen mit Fischhaut. In Originalbox mit
Schussbild, SIG-Aufnäher und Kornschlüssel. S/N P 309530
Sfr. 2000/4000.Zustand: neu
31306
WES Pistole, SIG P 210-5 Target, Kal. 9mm Para. Lauflänge 180mm, Mikrovisier, geölte Holzgriffschalen mit Fischhaut. In Originalbox mit
Schussbild, Gebrauchsanleitung und Kornschlüssel. S/N P 305702
Sfr. 2500/5000.Zustand: neu
31307
WES Jubiläumspistole, SIG-Sauer P 226, Kal. 9mm Para. Zum 125 Jahre
Jubiläum der SIG, in Holzschatulle. S/N JP 0428
Sfr. 700/1400.Zustand: neu
31308
WES Jubiläumspistole, SIG-Sauer P 220, Kal. 9mm Para. Zum 125 Jahre
Jubiläum der SIG, in Holzschatulle. S/N JP 428
Sfr. 600/1200.Zustand: neu
31309
WES Sportpistole, Walther GSP, Kal. 22 LR. Einteiliger Morini-Nussbaumgriff mit Daumen-und Handballenauflage. S/N 99810
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31310
WES Jubiläumspistole, SIG P 210, Kal. 9mm Para. Zum 125 Jahre Jubiläum
der SIG, in Holzschatulle. S/N JP 428
Sfr. 2000/4000.Zustand: neu
31311
WES Pistole, D-Ord. "Lange Pistole 08", Kal. 9mm Para. DWM Fertigung
1917, Magazin der Schweizer P 06, originales Lederfutteral, teilweise
ergänzt, mit Putzstock und Schraubenzieher. Anschlagschaft nicht
nummerngleich. S/N 8063
Sfr. 1800/3600.Zustand: 2
31312
WES Sportpistole, High Standard "Victor", Kal. 22 LR. Brünierter Stahl mit
vergoldeten Bedienelementen, Lauflänge 14cm, ventilierte Schiene mit
Mikrovisier, Holzgriffschalen mit Fischhaut. In Nylonfutteral.
S/N AF 00846
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31313
WES Revolver, Freedom Arms Casull, Kal. 454 Casull. SAA-System, aus
gebürstetem, rostfreiem Stahl, Lauflänge 10", verstellbares Visier, glatte
Schichtholzgriffschalen. In Kunststoffkoffer. S/N D 12061
Sfr. 1200/2400.siehe Abb.
Zustand: neuwertig
31314
WES Revolver, North American Arms Corp, Kal. 45 Win Mag. SAA-System,
aus hochglanzpoliertem, rostfreiem Stahl, Lauflänge 7 1/2", verstellbares
Visier, glatte Holzgriffschalen. S/N 5119
Sfr. 1000/2000.siehe Abb.
Zustand: neuwertig
31315
WES Pistole, LAR Grizzly 50, Kal. 50 AE. Vergrösserte Colt 1911, Lauflänge
16cm, LPA-Mikrovisier, Pachmayr Gummigriffschalen. Mit 2 Reservemagazinen. S/N I 001233
Sfr. 1000/2000.siehe Abb.
Zustand: neuwertig
31316
WES Pistole, LAR Grizzly, Kal. 45 Win Mag. Vergrösserte Colt 1911,
Lauflänge 16cm, Mikrovisier, Pachmayr Gummigriffschalen. Mit
Reservemagazin. S/N A 000751
Sfr. 1300/2600.siehe Abb.
Zustand: neuwertig
31317
WES Revolver, Taurus "Raging Bull", Kal. 454 Casull. Hochglanzpoliert und
brüniert, Lauflänge 16,5cm, ventilierte Schiene, Kompensatorbohrungen.
Verstellbares Visier, Gummigriff, in Originalbox mit Gebrauchsanleitung.
S/N RL 708807
Sfr. 500/1000.Zustand: neuwertig
31318
WES Revolver, Freedom Arms Model 83, Kal. 500 Wyoming Express. SAASystem, aus gebürstetem, rostfreiem Stahl, Lauflänge 7 1/2", verstellbares
Visier, glatte Schichtholzgriffschalen. In Originalbox mit Gebrauchsanleitung, Schussbild und Ladedaten. Dazu eine Gedenkmünze: "25th
Anniversary 454 Casull 1983 - 2008", eine Unze 999 Silber.
S/N DI 2257
Sfr. 1500/3000.siehe Abb.
Zustand: neu
31319
WES Sportpistole, Smith & Wesson Mod. 41, Kal. 22 LR. Lauflänge 18cm,
Kompensator aus Aluminium mit 3 Schlitzen, eine zusätzliche
Mündungsabdeckung liegt bei. In Originalbox. S/N A 321437
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31320
WES Revolver, Smith & Wesson "Elmer Keith Commemorative 1899-1984",
Mod. 29, Kal. 44 Mag. Brünierter Revolver mit in Gold eingelegtem
Portrait von Elmer Keith sowie den Titeln seiner berühmtesten Bücher.
In mit blauem Samt ausgelegter Luxusschatulle, aussen etwas zerkratzt.
S/N EMK 0851
Sfr. 1000/2000.Zustand: neu
31321
WES Perkussionsrevolver-Replika, Colt Walker, Jubiläumsmodell
"Sam Houston", Kal. 44. Poliert und brüniert, auf Rahmen und Trommel
goldtauschierte Stationen im Leben von Sam Houston. Vergoldeter
Griffrahmen, links im glatten Holzgriff ein vergoldetes Medaillon mit
dem Konterfei von Sam Houston. In Holzschatulle mit Pulverflasche,
Kugelzange, Zündhütchendose und Pistonschlüssel. Innen im Deckel
Messingplakette mit der Inschrift: "Sam Houston Pistol The Texas
Sesquicentennial authorized by the United States Historical Society".
S/N 254
Sfr. 800/1600.siehe Abb.
Zustand: neu
31322
WES Perkussionsrevolver-Replika, Colt Walker, Jubiläumsmodell, Kal. 44.
"The Colt Heritage Commemorative", ist eine Neuauflage des WalkerModells von 1847 durch die Firma Colt. 8"-Lauf, rechts in Gold
eingelegte Konterfeis von Samuel Walker und Samuel Colt, links ein
Banner mit der Inschrift: "The Colt Heritage Commemorative". Buntgehärteter Rahmen, Messingabzugsbügel. S/N C Company 1473. Der
Revolver liegt in einer Holzschatulle, zusammen mit dem signierten Buch
von R.L.Wilson: "The Colt Heritage".
Sfr. 600/1200.Zustand: neu
31323
WES Pistole, D-Ord. "Lange Pistole 08", Kal. 9mm Para. DWM-Fertigung
1916. S/N 7071
Sfr. 600/1200.Zustand: 2
31324
WES Revolver, Smith & Wesson Mod. 25-3, Kal. 45 Colt. Jubiläumsausgabe:
"Smith & Wesson 125th Anniversary", in Holzschatulle mit einer
Gedenkmedaille, darauf abgebildet Horace Smith und David Wesson. Der
Innenteil des Deckels fällt auseinander, das Buch fehlt. S/N S&W 0727
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31325
WES Revolver, Colt SAA, "NRA Centennial 1971" Kal. 45 LC. Lauflänge
7 3/4", in Holzschatulle. Dieser Revolver wurde als Sondermodell zur
Feier der ersten 100 Jahre der amerikanischen "National Rifle
Association" herausgegeben. Lauf, Trommel und Griffrahmen sind
brüniert, der Rahmen ist buntgehärtet. Der Lauf trägt auf der linken Seite:
"1871 NRA Centennial 1971". Die Holzschatulle hat in der Deckelmitte
ein in einem Glasfensterchen eingelassenes Gedenkmedallion zur NRA100-Jahrfeier. S/N NRA 3088
Sfr. 900/1800.Zustand: neu
31326
WES Revolver, Colt SAA Scout Model, Kal. 22 LR. Jubiläumsmodell
"Arizona-Rangers", 3001 Stück gefertigt 1972. In Schatulle mit Brochure
und Sheriffsstern. S/N 1628 AR
Sfr. 200/400.Zustand: neu
31327
WES Revolver, Colt SAA, "1873 Peacemaker Centennial 1973" Kal. 45 LC.
Lauflänge 7 1/2", Lauf, Trommel und Griffrahmen sind brüniert, der
Rahmen ist buntgehärtet, glatte Holzgriffschalen. Der Lauf trägt auf der
linken Seite: "1873 Peacemaker Centennial 1973". In Holzschatulle mit
Schublade. S/N PC 1016
Sfr. 900/1800.Zustand: neuwertig
31328
WES Revolver, Colt SAA, Jubiläumsmodell "Colt Frontier Six Shooter"
Kal. 45 LC. Lauflänge 7 1/2", komplett hochglanzvernickelt, Hartgummigriffschalen mit Colt-Pferdchen und Adler.. Der Lauf trägt auf der rechten
Seite die Inschrift: "1873 Peacemaker Centennial 1973", auf der Linken:
"Colt Frontier Six Shooter". In Holzschatulle. S/N 1016 PC
Sfr. 800/1600.Zustand: neuwertig
31329
WES Pistole, Mauser C 96, Kal. 7,63 Mauser. Alte Sicherung, Visier bis
1000m, mit Anschlagkasten. S/N 208092
Sfr. 1100/2200.Zustand: 2
31330
WES Pistole, Borchardt C 93, Kal. 7,65 Borchardt. Lauflänge 19 cm, rechte
Gabelstückseite sig.: "System Borchardt. Patent.", oben auf der Hülsenbrücke: "Waffenfabrik Loewe Berlin", auf dem Mittelgelenk die Patentnummer: "D.R.P. No 75837". Die Pistole wurde neu bronciert, die
Bedienelemente gelb angelassen. S/N 1068
Sfr. 8000/16000.siehe Abb.
Zustand: 1
31331
WES Pistole, Beretta Mod. 71, Kal. 22 LR. Mit Reservemagazin und InsideHolster. S/N M 36222
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31332
WES Revolver, Taurus, Kal. 22 LR. Poliert und brüniert, Lauflänge 3",
verstellbares Visier, 9-Schüssige Trommel, glatte Holzgriffschalen mit
Taurus Medaillon. S/N LJ 31617
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31333
WES Vierläufige Taschenpistole, "Schüler Reform Pistole" Kal. 6,35mm.
Lauflänge 80mm, Hartgummigriffschalen mit Reform-Schriftzug.
S/N 4005
Sfr. 600/1200.Zustand: 2
31334
WES Taschenpistole, Steyr-Pieper 1907, Kal. 6,35mm. Nach oben aufklappender Lauf, Hartgummigriffschalen mit Steyr-Schriftzug. S/N 87009 A
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31335
WES Taschenpistole, FN 1906, Kal. 6,35mm. Modell mit 3 Sicherungen,
Hartgummigriffschalen mit FN-Logo. S/N 832979
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31336
WES Westentaschenpistole, Walther Mod. 2, Kal. 6,35mm. Hartgummigriffschalen mit "CW"-Logo, die Pistole wurde neu brüniert. S/N 370095
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31337
WES Taschenpistole, Spanien "SEAM", Kal. 6,35mm. Hartgummigriffschalen mit feiner Fischhaut, "SEAM"-Schriftzug und Medaillon.
S/N 59926
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31338
WES Westentaschenpistole, Melior, Kal. 6,35mm. Beide Griffschalen mit
Melior Schriftzug. S/N 24068
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31339
WES Westentaschenpistole, Melior, Kal. 6,35mm. Rechte Griffschalen mit
Melior Schriftzug, die Linke ist defekt. S/N 24061
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31340
WES Taschenpistole, Spanien "Union", Kal. 6,35mm. Hartgummigriffschalen
mit feiner Fischhaut und "Union"-Schriftzug. S/N 78494
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31341
WES Taschenpistole, FN 1906, Kal. 6,35mm. Späte Ausführung mit
3 Sicherungen. Einige Rostnarben. S/N 1083292
Sfr. 50/100.Zustand: 3
31342
WES Westentaschenpistole, FN Baby, Kal. 6,35mm. S/N 152115
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31343
WES Pistole, Beretta Mod. 71, Kal. 22 LR. Schwarz eloxiertes Leichtmetallgriffstück, brünierter Lauf und Verschluss. In Originalbox. S/N 66546
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31344
WES Pistole, Erma EP 452, Kal 22 LR. Geschwärzter Zinkguss, Holzgriffschalen mit Fischhaut, in Originalbox. S/N 003527
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31345
WES Pistole, Erma EP 452, Kal 22 LR. Geschwärzter Zinkguss, Holzgriffschalen mit Fischhaut, in Originalbox. S/N 003225
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31346
WES Pistole, Walther PP Sport-C, Kal. 22 LR. Ulmer-Fertigung, Lauflänge
15cm, verstellbares Visier, spezieller Hammer mit Sporn. Kunststoffgriffschalen mit Daumenauflage, Magazin mit Verlängerung. In Originalbox mit Schussbild und Gebrauchsanleitung. S/N 71931 C
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31347
WES Taschenpistole, FN 1906, Kal. 6,35mm. Ausführung mit manueller- und
Griffrückensicherung. S/N 366768
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31348
WES Pistole, Star Mod. FR, Kal. 22 LR. Poliert und brüniert, Lauflänge
11cm, Kunststoffgriffschalen mit Daumenwulst. S/N 1209398
Sfr. 120/240.Zustand: 2
31349
WES Taschenpistole, Jennings J-22, Kal. 22 LR. Vernickelt, schwarze
Griffschalen. S/N 1009203
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31350
WES Taschenpistole, FN 1906, Kal. 6,35mm. Ausführung mit manueller- und
Griffrückensicherung. S/N 186852
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31351
WES Westentaschenpistole, FN Baby, Kal. 6,35mm. Rechte Griffschale
gerissen. S/N 57220
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31352
WES Taschenpistole, CZ "Tezet", Kal. 6,35. Superflach (20mm), DAOSystem. S/N 45925
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31353
WES Westentaschenpistole, FN Baby, Kal. 6,35mm. Verschluss blank, ganze
Pistole etwas rostnarbig. S/N 33451
Sfr. 50/100.Zustand: 3
31354
WES Taschenpistole, Walther Mod. 8, Kal. 6,35mm. Rechte Seite etwas
rostnarbig, Hartgummigriffschalen. S/N 711716
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31355
WES Pistole, Erma EP 452, Kal 22 LR. Geschwärzter Zinkguss, Holzgriffschalen mit Fischhaut. S/N 002487
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31356
WES Taschenpistole, FN 1906, Kal. 6,35mm. Ausführung mit manueller- und
Griffrückensicherung. S/N 668705
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31357
WES Taschenpistole, Beretta Mod. 950, Kal. 6,35mm. Vorne am Verschluss
mehrere Rostnarben. S/N G 13120
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31358
WES Sportpistole, Hämmerli P 208, Kal. 22 LR. Anatomischer
Nussbaumgriff, in Originalbox mit Reservemagazin, Schussbild und
Gebrauchsanleitung. Der Schaumstoffeinsatz hat sich aufgelöst.
S/N G 39803
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31359
WES Pistole, Bergmann 1896 Nr. 3, Kal. 6,5mm Bergmann. Bedienelemente
und Schrauben neu gelb angelassen, Holzgriffschalen mit Fischhaut.
S/N 2797
Sfr. 1200/2400.siehe Abb.
Zustand: 1
31360
WES Pistole, Mauser 1910/14, Kal. 6,35mm. Modell Side-Latch, einteiliger
Holzgriff mit feiner Fischhaut. S/N 206663
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31361
WES Taschenrevolver, belgisch, Bulldog Typ, Kal. 320. Lauflänge 60mm,
sechsschüssig, Druckknopf-Hammersicherung. Keine S/N
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31362
WES Pistole, Walther PPK, Kal. 9mm kurz. Jubiläumsmodell "50 Jahre PPK
1931-1981". Brünierte Pistole mit in Gold ausgelegter Beschriftung,
vergoldeten Bedienelementen, mit Ranken verschnittene Holzgriffschalen. Mit Reservemagazin. S/N cw 490
Anm.: Insgesamt wurden von der Jubiläumsserie 1000 Stück hergestellt,
davon aber nur 300 in 9mm kurz.
Sfr. 600/1200.Zustand: neuwertig
31363
WES Westentaschenpistole, Webley & Scott Mod. 1907, Kal. 6,35mm.
Aussenliegender Hammer, Hartgummigriffschalen mit Fischhaut.
In Lederfutteral. S/N 19398
Sfr. 200/400.Siehe Titel
Zustand: neuwertig
31364
WES Westentaschenpistole, Walther Mod. 9, Kal. 6,35mm. Hartgummigriffschalen mit blau emailliertem "CW"-Logo und "6,35". S/N 413556
Sfr. 160/300.Zustand: 1
31365
WES Pistole, Mauser 1910, Kal. 6,35mm. Hartgummigriff mit Reparaturstelle. S/N 57125
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31366
WES Pistole, Beretta 1934, Kal. 9mm kurz. Gefertigt 1942, blechumrandete
Griffschalen. S/N 954388
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31367
WES Pistole, Walther PP, Kal. 7,65mm. Ulmer Fertigung, Verschluss und
Griffstück gestempelt: "Nds" (Polizei Niedersachsen). S/N 366880
Sfr. 140/280.Zustand: 1
31368
WES Revolver, Reck Mod. R 12, Kal. 4mm Randzünder, SAA-System,
Lauflänge 15cm, Holzgriffschalen. S/N 152099
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31369
WES Pistole, CZ Mod. 70, Kal. 7,65mm. Brünierter Stahl, schwarze
Kunststoffgriffschalen. S/N 686410
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31370
WES Revolver, Rossi, Kal. 38 Spec. Rostfreier Stahl, Lauflänge 2", festes
Visier, kleiner Holzgriff. Auf der linken Seitenplatte eingraviertes
Monogramm: "ARC". S/N W 028265
Sfr. 80/160.Zustand: 1
31371
WES Taschenrevolver, deutsch, Bulldog-Typ, Kal. 7,65mm. Lauflänge 51mm,
sechsschüssige Trommel, Vogelkopfgriff. S/N 1420
Sfr. 50/100.Zustand: 1
31372
WES Taschenpistole, Walther TPH, Kal. 22 LR. S/N 277717
Sfr. 150/300.Zustand: neuwertig
31373
WES Taschenpistole, Walther TPH, Kal. 6,35mm. In Lederfutteral mit
Reservemagazin. S/N 270150
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31374
WES Pistole, Galesi, Kal. 22 LR. Brünierter Stahl, weisse Kunststoffgriffschalen und Magazinboden. S/N 143086
Sfr. 60/120.Zustand: 1
31375
WES Pistole, Mauser 1910, Kal. 6,35mm. Seitenplatte zerkratzt, einteiliger
Holzgriff mit Fischhaut. In Lederfutteral. S/N 269481
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31376
WES Pistole, Dreyse 1906, Kal. 6,35mm. Hartgummigriffschalen mit RMFLogo. S/N 54665
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31377
WES Taschenpistole, "Le Gaulois", Modell 2, Kal. 8mm Gaulois. LemonSqueezer, alle Funktionen werden durch Zusammendrücken betätigt.
Seitenflächen mit floraler Ätzgravur, Griffrücken aus Hartgummi mit
feiner Fischhaut. S/N 22352
Sfr. 600/1200.Zustand: 1
31378
WES Taschenpistole, "Le Gaulois", Modell "Mitrailleuse", Kal. 8mm
Gaulois. Lemon-Squeezer, alle Funktionen werden durch Zusammen
drücken betätigt. Seitenflächen mit Ätzgravur: Karomuster, defekter
Griffrücken aus Hartgummi mit feiner Fischhaut. S/N 958
Sfr. 500/1000.Zustand: 2
31379
WES Westentaschenpistole, Melior, Kal. 6,35mm. Hartgummigriffschalen,
die Linke mit blau emailliertem Melior-Logo, die Rechte mit eingegossenem Logo. In Kartonbox. S/N 23365
Sfr. 80/160.Zustand: 1
31380
WES Pistole, Beretta Mod. 71, Kal. 22 LR. In Lederfutteral mit Reservemagazin. S/N M 47781
Sfr. 150/300.Zustand: neuwertig
31381
WES Westentaschenpistole, FN 1906, Kal. 6,35mm. Späte Fertigung mit
3 Sicherungen. S/N 1008977
Sfr. 60/120.Zustand: 1
31382
WES Taschenpistole, Walther Mod. 8, Kal. 6,35mm. Hartgummigriffschalen
mit blau emaillierten Medaillons: links "CW" im Oval, rechts "6,35".
S/N 729445
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31383
WES Pistole, US-Ord. "Liberator", Kal. 45 ACP. Aus Blech geprägte Billigstwaffe, einschüssig, im 2.Weltkrieg hergestellt zur Bewaffnung von
Widerstandsbewegungen. Keine Herstellermarken oder Nummern.
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31384
WES Taschenpistole, Walther TPH, Kal. 22 LR. S/N 266673
Sfr. 280/560.Zustand: neuwertig
31385
WES Taschenpistole, Ortgies, Kal. 6,35mm. Hergestellt durch "Deutsche
Werke Aktiengesellschaft - Werk Erfurt", glatte Holzgriffschalen mit
eingelegtem DWE-Medaillon. S/N 20505
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31386
WES Westentaschenpistole, Mauser WTP, Kal. 6,35mm. Schwarzer
Kunststoffgriff mit diversen Rissen. S/N 4048
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31387
WES Pistole, Mauser 1910, Kal. 6,35mm. Einteiliger Holzgriff mit Fischhaut.
S/N 27906
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31388
WES Westentaschenpistole, Walther Mod. 2, Kal. 6,35mm. Hartgummigriffschalen mit "CW"-Logo. S/N 101212
Sfr. 180/360.Zustand: 1
31389
WES Pistole, Mauser 1910/14, Kal. 6,35mm. Einteiliger Holzgriff mit
Fischhaut. S/N 299712
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31390
WES Taschenpistole, Walther Mod. 8, Kal. 6,35mm. Hartgummigriffschalen
mit blauen Medaillons: "CW" und "6,35". S/N 409848
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31391
WES Westentaschenpistole, FN Baby, Kal. 6,35mm. S/N 37423
Sfr. 50/100.Zustand: neuwertig
31392
WES Taschenrevolver, deutsch, Kal. 22 kurz. Zinkguss, Lauflänge 35mm.
S/N 017603
Sfr. 30/60.Zustand: 2
31393
WES Taschenrevolver, belgisch, Bulldog-Typ, Kal. 7,65mm. Komplett
vernickelt und mit Ranken graviert, Lauflänge 40mm, fünfschüssig,
Faltabzug, Hartgummigriffschalen mit Fischhaut. S/N 314
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31394
WES Taschenpistole, Ortgies, Kal. 6,35mm. Hergestellt durch "Deutsche
Werke Werk Erfurt", glatte Holzgriffschalen mit eingelegtem DWEMedaillon. S/N 125551
Sfr. 80/160.Zustand: 2
31395
WES Taschenpistole, Walther TPH, Kal. 22 LR. S/N 277834
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31396
WES Pistole, Walther PPK-L, Kal. 22 LR. Ulmer-Fertigung, Verschluss rechts
graviert: "F.Stampfli Waffen Luzern", In Originalbox mit Reservemagazin, Gebrauchsanleitung und Schussbild. S/N 507314 LR
Sfr. 400/800.Zustand: neu
31397
WES Pistole, Walther PP, Kal. 22 LR. Ulmer-Fertigung, Verschluss rechts
graviert: "Interarms Alexandria Virginia". In Originalbox mit Reservemagazin, Gebrauchsanleitung und Schussbild. S/N 52089 LR
Sfr. 300/600.Zustand: neu
31398
WES Taschenpistole "Le Protector", Kal. 8mm Prot. System Turbiaux,
7-schüssig, Lauflänge 70mm. Komplett blank, Hartgummieinsätze in den
Seitenplatten, links beschriftet: "Le Protector Systeme Turbiaux",
rechts: "Paris, B te S.G.D.G. en France et l`Etranger". S/N 464
Sfr. 700/1400.Zustand: 1
31399
WES Taschenpistole, Walther Mod. 8, Kal. 6,35mm. In Originalbox mit
Gebrauchsanleitung. S/N 729651
Sfr. 150/300.Zustand: neuwertig
31400
WES Taschenpistole, Beretta Mod. 418, Kal. 6,35mm. Komplett aus
brüniertem Stahl, blechumrandete Griffschalen. S/N 83232 A
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31401
WES Taschenpistole, FN 1906, Kal. 6,35mm. Späte Ausführung mit
3 Sicherungen, Hartgummigriffschalen mit FN-Logo. S/N 681264
Sfr. 80/160.Zustand: neuwertig
31402
WES Westentaschenpistole, FN Baby, Kal. 6,35mm. S/N 29843
Sfr. 80/160.Zustand: neuwertig
31403
WES Taschenpistole, Steyr-Pieper 1909, Kal. 6,35mm. Hergestellt durch
OeWG Steyr, Hartgummigriffschalen mit OEWG-Logo und SteyrSchriftzug. S/N 67080 A
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31404
WES Taschenpistole, Ortgies, Kal. 6,35mm. Hergestellt durch "Deutsche
Werke Werk Erfurt", glatte Holzgriffschalen mit eingelegtem DWEMedaillon. S/N 42182
Sfr. 80/160.Zustand: 1
31405
WES Pistole, FN 1900, Kal. 7,65mm. Braune Hartgummigriffschalen mit
FN-Logo. S/N 201399
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31406
WES Pistole, F-Ord. Mle 1935 A, Kal. 7,65 Long. Hersteller SACM, WaAAbnahmen. S/N D 4040 A
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31407
WES Pistole, Walther PP, Kal. 22 LR. Ulmer-Fertigung, poliert und brüniert.
S/N 34237 LR
Sfr. 160/360.Zustand: neuwertig
31408
WES Pistole, Walther PP, Kal. 7,65mm. Zella-Mehlis-Fertigung, schwarze
Kunststoffgriffschalen. In Originalbox, Aluminiumdose mit eingeprägter
Werksansicht. Magazin und Reservemagazin mit flachem Boden.
S/N 132660 P
Sfr. 1000/2000.siehe Abb.
Zustand: 1
31409
WES Pistole, Walther PPK, Kal. 7,65mm. Ulmer-Fertigung, braune
Kunststoffgriffschalen. In Originalbox mit Reservemagazin und
Gebrauchsanleitung. S/N 270003
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31410
WES Pistole, FN 1910, Kal. 7,65mm. Schwarze Kunststoffgriffschalen mit
FN-Logo. S/N 196039
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31411
WES Pistole, Manurhin PPK, Kal. 7,65mm. Hochglanzpoliert und brüniert,
brauner Kunststoffgriff, links hinter dem Abzug Zoll?-Inventarstempel
"Z 69". S/N 102588
Sfr. 180/360.Zustand: 1
31412
WES Pistole, Walther PPK, Kal. 7,65mm. Ulmer-Fertigung, braune
Kunststoffgriffschalen. In Originalbox mit Reservemagazin, Schussbild
und Gebrauchsanleitung. S/N 251637
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31413
WES Pistole, CZ Mod. 50, Kal. 7,65mm. Linke Verschlusseite beschriftet:
"Ceska Zbrojovka Nar. Podnik Strakonice". Rechte Griffschale defekt,
deutscher Beschuss. S/N 696935
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31414
WES Pistole, MAB Modele c, Kal. 7,65mm. Schlagbolzenschloss, Griffrückensicherung stark geschrumpfte Kunststoffgriffschalen mit
MAB-Logo. S/N 8946
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31415
WES Pistole, Cz Vz 50, Kal. 7,65mm. Brünierter Stahl, Kunststoffgriffschalen mit CZ-Logo. S/N C 59599
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31416
WES Pistole, Unique, Kal. 7,65mm. Quergerillte Griffschalen, beidseits mit
"Unique 7,65mm beschriftet. S/N 385410
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31417
WES Pistole, Rus-Ord. Makarov, Kal. 9mm Mak. Gefertigt 1979 in Tula,
mit Reservemagazin. S/N KP 8420
Sfr. 140/280.Zustand: 1
31418
WES Revolver, Colt Lawman Mk III, Kal. 357 Mag. Poliert und brüniert,
Lauflänge 2", Holzgriffschalen mit Fischhaut. S/N L 18624
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31419
WES Pistole, BU-Ord. Makarov, Kal. 9mm Mak. Bulgarischer Ländercode
"10" in zwei Kreisen, in Lederfutteral mit Putzstock. S/N NM 27 121
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31420
WES Pistole, CZ Mod. 83, Kal. 7,65mm. Brünierter Stahl, Magazin für 15
Patronen. S/N 010421
Sfr. 200/400.Zustand: neu
31421
WES Pistole, RUS-Ord. Tokarew TT 33, Kal. 7,62x25. Fertigung Tula 1942,
neu brüniert, langsgerillte Kunststoffgriffschalen mit Stern und "CCCP".
In Lederfutteral mit Putzstock und Reservemagazin. S/N BA 1864
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31422
WES Revolver, RUS-Ord. Nagant 1895, Kal. 7,62 Nag. Ausführung mit
Spannabzug, gefertigt in Tula 1944, Holzgriffschalen mit grober Fischhaut. S/N EB 797
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31423
WES Revolver, AT-Ord. Rast & Gasser 1898, Kal. 8mm Gasser. Beschuss
WN 16, Bedienelemente neu gelb angelassen. S/N 84924
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31424
WES Pistole, Manurhin PP, Kal. 7,65mm. Schwedische Polizei, hochglanzpoliert und brüniert, schwarze Kunststoffgriffschalen, rechts am Verschluss
gestempelt: "Tilbehör Polisen". In Manurhin-Kartonbox. S/N 427305
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31425
WES Pistole, FEG Mod. AP, Kal. 9mm kurz. Farblos eloxiertes Leichtmetallgriffstück, brünierter Verschluss, schwarze Kunststoffgriffschalen. Mit
zwei Reservemagazinen. S/N BC 6111
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31426
WES Pistole, FEG Mod. 74, Kal. 7,65mm. Farblos eloxiertes Leichtmetallgriffstück, brünierter Verschluss, schwarze Kunststoffgriffschalen.
S/N AS 2792
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31427
WES Pistole, Beretta Mod. 34, Kal. 9mm kurz. Einige Rostnarben am
Verschluss, blechumrandete Griffschalen. S/N 565804
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31428
WES Revolver, CH-Ord. 1929, Kal. 7,5mm. Frühe Ausführung mit roten
Canevasit-Griffschalen. In Lederfutteral. S/N 52247
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31429
WES Revolver, belgischer Bulldog-Typ, Kal. 11mm. Komplett vernickelt,
Kipplaufsystem, Lauflänge 83mm, fünfschüssige Trommel, Hartgummigriffschalen mit Fischhaut. S/N 17
Sfr. 80/160.Zustand: 2
31430
WES Revolver, AT-Ord. M.98 , Rast & Gasser, Kal. 8mm Gasser.
Modifikation 1915 mit Molybdänstahl (ML), oben auf der Rahmenbrücke Beschuss "WN 16", links auf der Seitenplatte Truppenstempel?
"47 R". S/N 74846
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31431
WES Revolver, CH-Ord. 1929, Kal. 7,5mm. Hersteller Waffenfabrik Bern,
braune Kunststoffgriffschalen. S/N P 25375
Sfr. 260/520.Zustand: 1
31432
WES Pistole, "Victor", Kal. 7,65mm. Lauflänge 85mm, einfaches
Schlagbolzenschloss ähnlich FN 1910. Hartgummigriffschalen mit
"Union"-Schriftzug und Patrone, beide Seiten beschädigt. Die Pistole
wurde überschliffen und neu brüniert. In Lederfutteral. S/N 3498
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31433
WES Revolver, belgisch, Kal. 7,65mm. Kipplaufsystem, Lauflänge 85mm,
fünfschüssige Trommel. Seitliche Sicherung, glatte Holzschalen. S/N 3
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31434
WES Taschenrevolver, belgisch, Kal. 7,65mm. Komplett blank, Lauflänge
54mm, Faltabzug, runder Holzgriff. S/N 10
Sfr. 50/100.Zustand: 3
31435
WES Pistole, FN 1910/22, Kal. 7,65mm. Hartgummigriffschalen mit
FN-Logo. S/N 368163
Sfr. 150/300.Zustand: neuwertig
31436
WES Pistole, Walther PP, Kal. 7,65mm. Zella-Mehlis Kriegsfertigung mit
groben Bearbeitungsspuren, WaA-Abnahmen, in Lederfutteral mit
Reservemagazin. S/N 305204 P
Sfr. 600/1200.Zustand: 1
31437
WES Pistole, Walther PPK, Kal. 7,65mm. Ulmer-Fertigung, ehemalige
Behördenwaffe mit BMI-Abnahme. In Polizeifutteral mit Reserve
magazin. S/N 288593
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31438
WES Pistole, Beretta Mod. 1934, Kal. 9mm kurz. Stark rostnarbig, Griffschalen mit Blechumrandung. S/N 542231
Sfr. 40/80.Zustand: 3
31439
WES Pistole, Beretta Mod. 1931, Kal. 7,65mm. Gefertigt 1941, von der
finnischen Armee verwendet (SA-Stempel), Griffschalen mit Blechumrandung. S/N 476337
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31440
WES Pistole, Beretta Mod. 1934, Kal. 9mm kurz. Griffschalen mit Blechumrandung. S/N 547842
Sfr. 180/360.Zustand: 2
31441
WES Pistole, FN 1910, Kal. 7, 65mm. Hartgummigriffschalen mit FN-Logo.
S/N 339002
Sfr. 50/100.Zustand: 2
31442
WES Pistole, Walther PP, Kal. 7,65mm. Ulmer Fertigung, poliert und brüniert,
in Kunststoffbox mit Reservemagazin und Gebrauchsanleitung.
S/N 315849
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31443
WES Pistole, Walther PP, Kal. 7,65mm. Zella-Mehlis-Kriegsfertigung, grobe
Barbeitungsspuren, brüniert, linke Griffschale defekt. S/N 327175 P
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31444
WES Pistole, Walther PP, Kal. 7,65mm. Zella-Mehlis Fertigung, poliert und
brüniert. S/N 176340 P
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31445
WES Pistole, Manurhin PPK, Kal. 7,65mm. Hochglanzpoliert und brüniert,
braune Kunststoffgriffschalen. S/N 105590
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31446
WES Pistole, Walther PPK-L, Kal. 7,65mm. Ulmer-Fertigung, braune
Kunststoffgriffschalen. S/N 528132
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31447
WES Pistole, Sauer & Sohn Mod. 1913, Kal. 7,65mm. Vierte Ausführung von
1925, Hartgummigriffschalen mit Sauer Schriftzug und "Cal. 7,65".
S/N 166989
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31448
WES Pistole, Sauer & Sohn Mod. 1913, Kal. 7,65mm. Hartgummigriffschalen
mit "S&S"-Logo. S/N 34133
Sfr. 140/280.Zustand: 2
31449
WES Pistole, Beretta, Kal. 7,65mm. Gefertigt 1957, schwarze Kunststoffgriffschalen mit Beretta-Logo. S/N 901487
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31450
WES Pistole, Mauser 1934, Kal. 7,65mm. Einteiliger Holzgriff mit Fischhaut.
S/N 358598
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31451
WES Pistole, Mauser 1934, Kal. 7,65mm. Einteiliger Holzgriff mit Fischhaut.
Englischer Zivilbeschuss, in Lederfutteral mit Reservemagazin.
S/N 596692
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31452
WES Pistole, Walther PP, Kal. 7,65mm. Ulmer Fertigung, poliert und brüniert,
in Lederfutteral mit Reservemagazin. S/N 372239
Sfr. 150/300.Zustand: neuwertig
31453
WES Pistole, FN 1900, Kal. 7,65mm. Braune Hartgummigriffschalen mit FNPistolen-Logo. In Lederfutteral mit Reservemagazin. S/N 81510
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31454
WES Pistole, Unique Mod. 17, Kal. 7,65mm. In Lederfutteral mit Reservemagazin. S/N 407249
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31455
WES Pistole, Manurhin PPK, Kal. 7,65mm. Hochglanzpoliert und brüniert,
schwarze Kunststoffgriffschalen, rechts am Griffstück PolizeiChrisantheme. S/N 213287
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31456
WES Pistole, Mauser HSc, Kal. 7,65mm. Poliert und brüniert, Beschuss Adler
über "N" Wehrmachtsabnahme, Holzgriffschalen mit Fischhaut.
In Lederfutteral mit Reservemagazin. S/N 848410
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31457
WES Pistole, Ortgies, Kal. 7,65mm. Hergestellt durch "Deutsche Werke
Aktiengesellschaft - Werk Erfurt", glatte Holzgriffschalen mit eingelegtem
DWE-Medaillon. S/N 59964
Sfr. 180/360.Zustand: 1
31458
WES Pistole, Sauer & Sohn Mod. 38, Kal. 7,65mm. Grobes Finish, über
brüniert, Beschuss Adler über "N", Kunststoffgriffschalen ohne Logo.
S/N 383440
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31459
WES Pistole, CZ 24, Kal. 7,65mm. Links auf dem Verschluss beschriftet:
"Ceska Zbrojovka - Narodni Podnik Strakonice". Schwarzer Kunststoffgriff mit CZ-Logo. S/N 563638
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31460
WES Pistole, Langenhahn, Kal. 7,65mm. Gerillte Holzgriffschalen. S/N 65123
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31461
WES Revolver, Colt Police Positive, Kal. 32-20. Poliert und brüniert, Lauflänge 4", festes Visier, Hartgummigriffschalen mit Colt Schrifzug.
S/N 92654
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31462
WES Pistole, Walther PPK, Kal. 9mm kurz. Jubiläumsmodell "50 Jahre PPK
1931-1981". Brünierte Pistole mit in Gold ausgelegter Beschriftung,
vergoldeten Bedienelementen, mit Ranken verschnittene Holzgriffschalen. In Holzschatulle mit Reservemagazin, Schussbild, Zertifikat.
S/N CW 492
Anm.: Insgesamt wurden von der Jubiläumsserie 1000 Stück hergestellt,
davon aber nur 300 in 9mm kurz.
Sfr. 800/1600.Zustand: neu
31463
WES Pistole, Beretta Mod. 34, Kal. 7,65mm. Späte Ausführung, schwarze
Kunststoffgriffschalen. S/N 698853
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31464
WES Pistole, Walther PP, Kal. 7,65mm. Ulmer Fertigung, links hinter dem
Abzug graviert: "Pol - Brhv" (Polizei Bremerhaven). In Originalbox.
S/N 324630
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31465
WES Pistole, Walther PPK, Kal. 7,65mm. Zella Mehlis-Fertigung, 90-GradSicherung, in Originalbox mit Gebrauchsanleitung, Aluminium-Dose mit
eingeprägter Werksansicht, Oelfläschchen aus Aluminium. S/N 999678
Sfr. 1200/2400.siehe Abb.
Zustand: neuwertig
31466
WES Pistole, Mauser HSc, Kal. 7,65mm. Poliert und brüniert, Beschuss Adler
über „N“. S/N 776491
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31467
WES Pistole, Sauer & Sohn 1938, Kal. 7,65mm Beschuss Adler über „N“.
S/N 434716
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31468
WES Pistole, Webley & Scott Mod. 1908, Kal. 7,65mm. Visierung geändert
nach Metropolitan Police Pattern, gefertigt Okt. 1909, Hartgummigriffschalen mit Fischhaut. S/N 33474
Sfr. 500/1000.Siehe Titel
Zustand: 1
31469
WES Pistole, Mauser 1914, Kal. 7,65mm. Einteiliger, lackierter Holzgriff mit
Fischhaut. S/N 232894
Sfr. 160/300.Zustand: 1
31470
WES Pistole, Nambu 1902 "Baby Nambu", Kal. 7mm Nambu. Hergestellt im
Tokio Artillery Arsenal, neu brüniert, Bedienelemente gelb angelassen.
Holzgriffschalen mit Fischhaut. S/N 2589
Sfr. 1200/2400.siehe Abb.
Zustand: 1
31471
WES Pistole, Beretta Mod. 70, Kal. 7,65mm. Schwarz eloxiertes Leichtmetallgriffstück, brünierter Verschluss, schwarze Kunststoffgriffschalen.
S/N 09688
Sfr. 100/200.Zustand: neu
31472
WES Pistole, FN 1910, Kal. 7,65mm. Kunststoffgriffschalen mit FN-Logo
und Fischhaut. S/N 605339
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31473
WES Pistole, Mauser HSc, Kal. 7,65mm. Poliert und brüniert, Beschuss Adler
über "N", Holzgriffschalen mit Fischhaut. S/N 759250
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31474
WES Pistole, Mauser 1914/34, Kal. 7,65mm. Einteiliger Kunststoffgriff mit
Fischhaut und Mauser-Monogramm. S/N 525310
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31475
WES Pistole, CH-Ord. Parabellum 29, Kal. 7,65 Para. Hersteller Waffenfabrik
Bern, schwarze Griffschalen. S/N 65236
Sfr. 700/1400.Zustand: 2
31476
WES Pistole, CH-Ord. Parabellum 06, Kal. 7,65 Para. DWM-Fertigung,
Schweizerkreuz im Strahlenkranz, in Lederfutteral. S/N 8950
Sfr. 2400/4800.Zustand: 1
31477
WES Pistole, SIG P 210-2, Kal. 7,65 Para. Sandgestrahlt und brüniert,
schwarze Syntogengriffschalen. S/N P 73256
Sfr. 800/1600.Zustand: 1
31478
WES Pistole, SIG P 210-2, Kal. 7,65 Para. Sandgestrahlt und brüniert,
längsgerillte Holzgriffschalen. In Originalbox ohne Schaumstoffeinsatz,
mit Gebrauchsanleitung und Putzzeug. S/N P 78297
Sfr. 900/1800.Zustand: 1
31479
WES Pistole, SIG P 210-6, Kal. 7,65 Para. Sandgestrahlt und brüniert, geölte
Holzgriffschalen mit Fischhaut. In Originalbox mit Reservemagazin,
Gebrauchsanleitung und Schussbild. S/N P 87949
Sfr. 800/1600.Zustand: 2
31480
WES Pistole, Parabellum 00, Kal. 7,65 Para. DWM-Fertigung, originaler
Auszieher, V-Kimme. In Lederfutteral "Fried. Bigler Bern 1904".
S/N 3748
Sfr. 2200/4400.Zustand: 1
31481
WES Pistole, RU-Ord. Tokarew TT 33, Kal. 7,62x25. Gefertigt 1939,
Kunststoffgriffschalen mit Stern und "CCCP", hervorragender Originalzustand!. S/N BG 908
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31482
WES Pistole, RUS-Ord. Tokarew TT 33, Kal. 7,62x25. Fertigung Tula 1944,
neu brüniert, Holzgriffschalen mit grober Fischhaut. S/N Pr 5439
Sfr. 120/240.Zustand: 2
31483
WES Pistole, SIG P 210-6, Kal. 7,65 Para. Sandgestrahlt und brüniert,
lackierte Holzgriffschalen mit Fischhaut. In zivilem Lederfutteral.
S/N P 84201
Sfr. 1200/2400.Zustand: 1
31484
WES Pistole, CH-Ord. Parabellum 06/24, Kal. 7,65 Para. Hersteller Waffenfabrik Bern, U-Kimme mit Blockkorn. In zivilem Lederfutteral 29, mit
Reservemagazin 29. S/N 21565
Sfr. 600/1200.Zustand: 1
31485
WES Revolver, RUS-Ord. Nagant 1895, Kal. 7,62 Nag. Modell mit DoubleAction Abzug, auf der linken Seite gestempelt: "M.O. 1900/42", der
Revolver wurde überbrüniert. S/N 6662
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31486
WES Pistole, AT-Ord. Mannlicher 1905, Kal. 7,63 Mannlicher. Gefertigt
durch Steyr, gerillte Holzgriffschalen, links an der Ladestreifenführung
Stempel des Schweizerischen Büchsenmacherverbandes (gespannter
Bogen mit Schweizerkreuz und BV). S/N 4248
Sfr. 600/1200.siehe Abb.
Zustand: 2
31487
WES Revolver, CH-Ord. 1882, Kal. 7,5mm. Frühe Fertigung ohne
Stossbodenplättchen. Der Lauf hat im hinteren Drittel eine Blähung.
S/N 3803.
In Holzschatulle mit Putzzeug und Reglement. Dazu ein belgischer
Lefaucheux-Revolver, Kal. 7mm Stiftfeuer.
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31488
WES Pistole, Parabellum P 08, Kal. 7,65 Para. Fertigung Erfurt 1916,
Kaiserliche Abnahmen, die inklusive Magazin nummerngleiche Pistole
hat leider einen Schweizer Lauf und eine Reparaturstelle hinten am
Verschlusskopf. S/N 7080
Sfr. 300/600.Zustand: 2
31489
WES Pistole, F-Ord. Mle 1935 A, Kal. 7,65mm long. SACM-Fertigung unter
deutscher Besatzung, WaA-Abnahme. S/N D 4213 A
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31490
WES Pistole, RUS-Ord. Tokarew TT 33, Kal. 7,62x25. Fertigung Tula 1945,
überschliffen und neu brüniert, gerillte Kunststoffgriffschalen mit Stern
und "CCCP". S/N 3 E 3449
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31491
WES Revolver, RUS-Ord. Nagant 1895, Kal. 7,62 Nag. Ausführung mit
Spannabzug, gefertigt in Tula 1931, Holzgriffschalen mit grober Fisch
haut. S/N 11143
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31492
WES Pistole, "Plus Ultra", Kal. 7,65mm. Spanische Fertigung , Lauflänge
11cm, Doppelreihiges Magazin für 22! Patronen. S/N 19464
Vergl. Zhuk, deutsche Ausgabe, Seite 258, Abb. 32-53
Sfr. 600/1200.Zustand: 2
31493
WES Revolver, SE-Ord. Nagant 1895, Kal. 7,5mm. Husqvarna-Fertigung,
rechts hinten am Griffstück Inventarstempel: "L no 6806 A". S/N 3462
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31494
WES Revolver, RUS-Ord. Nagant 1895, Kal. 7,62 Nag. Ausführung mit SAAbzug, gefertigt in Tula 1900, Zaristische Abnahme. Holzgriffschalen
mit feiner Fischhaut, der Revolver wurde neu brüniert. S/N 1307
Sfr. 100/200.Zustand: neuwertig
31495
WES Pistole, FR-Ord. Mle 1935, Kal. 7,65 long. SACM-Fertigung, Aussenseite von Verschluss und Griffstück schwarz einbrennlackiert.
S/N A 1085 A
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31496
WES Pistole, JP-Ord. Nambu Typ 14, Kal. 8mm Nambu. Ausführung mit
kleinem Abzugsbügel. S/N 50788
Sfr. 400/800.siehe Abb.
Zustand: 1
31497
Futteral zu Pistole Nambu Typ 14, Gepresstes Segeltuch, auf dem
Deckel japanische Schriftzeichen.
Sfr. 100/200.siehe Abb.
Zustand: 1
31498
WES Pistole, Beretta Mod. 951, Kal. 9mm Para. Stahlgriffstück, Druckknopfsicherung hinten, Magazinhalter seitlich unten. S/N A 10274 Z
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31499
WES Pistole, FI-Ord. Valmet L 35, Kal. 9mm Para. Braune Kunststoffgriffschalen mit VKT-Logo, Nachserie, Zivilfertigung ohne Ladeanzeiger.
S/N 8601
Sfr. 800/1600.Zustand: neu
31500
WES Pistole, SIG S.P. 47/8, Kal. 9mm Para. Hammer ohne Quersteg und
Sicherheitsrast, Magazin ohne Sicke, Griffstück ohne Fangriemenöse,
längsgerillte Holzgriffschalen. S/N 6196
Sfr. 2500/5000.Zustand: 2
31501
WES Pistole, CH-Ord. SIG P 49, Kal. 9mm Para. Feingeschlichtet und
brüniert, Hammer ohne Fangrast, längsgerillte Holzgriffschalen,
in Lederfutteral mit Reservemagazin. S/N A 100670 P
Sfr. 1900/3800.Zustand: 2
31502
WES Revolver, Smith & Wesson Mod. 586-4, Kal. 357 Mag. Poliert und
brüniert, Lauflänge 4", verstellbares Visier. Gummigriff mit Fingerrillen.
In Originalbox. Der neuwertige Revolver hat rechts oben am Rahmen
zwei tiefe Rostnarben. S/N CBJ 3277
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31503
WES Pistole, CH-Ord. SIG P 75, Kal. 9mm Para. S/N A 1069656 P
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31504
WES Pistole, CH-Ord. SIG P 75, Kal. 9mm Para. S/N A 1016439 P
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31505
WES Pistole, CH-Ord. SIG P 49, Kal. 9mm Para, Sandgestrahlt und brüniert,
schwarze Griffschalen, in Lederfutteral mit Reservemagazin.
S/N A 119787 P
Sfr. 800/1600.Zustand: 2
31506
WES Pistole, CH-Ord. SIG P 49, Kal. 9mm Para, Sandgestrahlt und brüniert,
schwarze Griffschalen, in Lederfutteral mit Reservemagazin.
S/N A 131222 P
Sfr. 800/1600.Zustand: 2
31507
WES Pistole, Sphinx AT 2000 S, Kal. 9mm Para. Komplett aus rostfreiem
Stahl, schwarze Kunststoffgriffschalen. In Originalbox mit Reservemagazin und Gebrauchsanleitung. S/N A 03098 S
Sfr. 700/1400.Zustand: 1
31508
WES Pistole, SIG-Sauer P 225, Kal 9mm Para. Luzerner Polizei (eingeprägtes
Wappen rechts am Verschluss), in Originalbox mit Reservemagazin,
Putzzeug und Gebrauchsanleitung. S/N M 435580
Sfr. 260/520.Zutand: 2
31509
WES Pistole, D-Ord. P 38, Kal. 9mm Para. Code ac 41 (Walther), poliert und
brüniert, hervorragender Laufzustand. Waa-Abnahmen, Kunststoffgriffschalen mit Fischhaut ergänzt. In schwarzem Lederfutteral mit Reservemagazin. S/N 1371 b
Sfr. 400/800.siehe Abb.
Zustand: 1
31510
WES Pistole, PL-Ord. Radom VIS wz 35, Kal. 9mm Para. Gefertigt 1938,
neu brüniert. S/N 22443
Sfr. 300/600.siehe Abb.
Zustand: 1
31511
WES Pistole, Beretta Mod. 92 F, Kal. 9mm Para. Brüniert, Holzgriffschalen
mit Fischhaut. S/N C 66605 Z
Sfr. 400/800.Zustand: neu
31512
Kompensator, Al Gi Mec, zu Beretta 92 F. 3-Kammer-Kompensator
aus Leichtmetall, Jet-Funnel (Magazintrichter) aus Kunststoff, in
Originalbox.
Sfr. 200/400.Zustand: neu
31513
WES Revolver, Colt Python, Kal. 357 Mag. Poliert und brüniert, Lauflänge 4",
verstellbares Visier, Holzgriffschalen mit Fischhaut. S/N 89217
Sfr. 500/1000.siehe Abb.
Zustand: neuwertig
31514
WES Revolver, Colt Official Police, Kal. 38Spec. Poliert und brüniert,
Lauflänge 4", festes Visier, Beingriffschalen mit Colt-Medaillon.
S/N 850210 J/Z
Sfr. 500/1000.Zustand: neu
31515
WES Revolver, Taurus, Kal. 357 Mag. Rostfreier Stahl, Lauflänge 6", verstellbares Visier, Grosse Holzgriffschalen mit Fischhaut. S/N 5175747
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31516
WES Revolver, Rossi, Kal. 38 Spec. Rostfreier Stahl, Lauflänge 6", ventilierte
Schiene und verstellbares Visier, grosse Holzgriffschalen mit Fischhaut.
S/N J 015198
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31517
WES Pistole, SIG-Sauer P 226 , Kal. 9mm Para. Komplett aus rostfreiem
Stahl, schwarze Kunststoffgriffschalen, Kontrastvisier. Deutscher
Beschuss und Bernerporobe. In Originalbox mit Schussbild.
S/N U 650640
Sfr. 500/1000.Zustand: neuwertig
31518
WES Pistole, CH-Ord. SIG P 49, Kal. 9mm Para. Sandgestrahlt und brüniert,
schwarze Syntogengriffschalen. In Lederfutteral. S/N A 192248 P
Sfr. 700/1400.Zustand: 1
31519
WES Pistole, SIG P 210-4, Kal. 9mm Para. Für den deutschen Bundesgrenzschutz hergestellt, längsgerillte Holzgriffschalen, mit Ladeanzeiger.
S/N D 4177
Sfr. 1200/2400.Zustand: 1
31520
WES Pistole, D-Ord. Walther P 38, Kal. 9mm Para. Ulmer Fertigung,
Leichtmetallgriffstück, ausgekreuzte BMI-Abnahme. S/N 319105
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31521
WES Pistole, SIG-Sauer P 225, Kal 9mm Para. Polizei Bern, (kleines Wappen
links vorne am Verschluss). S/N M 547907
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31522
WES Revolver, Smith & Wesson Mod. 19-5, Kal. 357 Mag. Poliert und
brüniert, Lauflänge 63mm, verstellbares Visier, Pachmayr Gummigriff mit
Fingerrillen. Englischer Zivilbeschuss. S/N 227 K 075
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31523
WES Revolver, Smith & Wesson Mod. 13-1, Kal. 357 Mag. Poliert und
brüniert, Lauflänge 4", festes Visier, Pachmayr-Gummigriff.
S/N 2 D 83970
Sfr. 260/520.Zustand: neuwertig
31524
WES Revolver, Smith & Wesson Mod. 10-6, Kal. 38 Spec. Poliert und
brüniert, Lauflänge 4", festes Visier, Pachmayr-Gummigriff. Englischer
Beschuss. S/N D 540028
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31525
WES Revolver, Smith & Wesson, Military & Police, Kal. 38 S&W. Lauflänge
5", oben auf dem Rahmen eingraviert: "U.S. Property G.H.D.". Der
Revolver wurde überschliffen und neu brüniert, die Holzgriffschalen
ergänzt. S/N V 480232
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31526
WES Revolver, Smith & Wesson Mod. 66, Kal. 357 Mag. Rostfreier Stahl,
Lauflänge 62mm, verstellbares Visier, kleine Holzgriffschalen mit
Fischhaut. S/N 8 K 99376
Sfr. 300/600.Zustand: neuwertig
31527
WES Revolver, Colt Detective Special, Kal. 38 Spec. Poliert und brüniert,
Lauflänge 2", grosse Holzgriffschalen mit Fischhaut. S/N 34821 R
Sfr. 260/520.Zustand: 1
31528
WES Revolver, Colt Border Patrol, Kal. 357 Mag. Brünierter Stahl, Lauflänge
4", verstellbares Visier. Grosser Holzgriff mit Fischhaut und ColtMedaillon. S/N 42419 J
Sfr. 330/660.Zustand: 2
31529
WES Pistole, SIG-Sauer P 225, Kal 9mm Para. Polizei Tessin,
(kleines Wappen links vorne am Verschluss). S/N M 546344
Sfr. 500/1000.Zustand: 2
31530
WES Pistole, SIG-Sauer P 230, Kal. 9mm Police. Linke Verschlusseite
graviert: "Polizei" und Solothurner Wappen", brünierter Stahl.
In Originalbox. S/N S 106490
Sfr. 200/400.Zustand: 2
31531
WES Pistole, SIG-Sauer P 220, Kal. 9mm Para. Electroless-vernickelt,
schwarze Kunststoffgriffschalen. In Originalbox mit Reservemagazin,
Schussbild und Gebrauchsanleitung. S/N G 136740
Sfr. 600/1200.Zustand: neu
31532
WES Pistole, SIG-Sauer P 226 S, Kal. 9mm Para. Schwarz eloxiertes Griffstück, Verschluss, Hammer und Abzug Satinvernickelt, Mikrovisier.
Punzierte Nussbaumgriffschalen. In Originalbox mit 20-Schuss-Reservemagazin, Schussbild und Visierschlüsseln. S/N U 506222
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31533
WES Revolver, Manurhin MR 73, Kal. 357 Mag. Luxusausführung, satinbrüniert mit in Gold eingelegten Randlinien, Lauflänge 3". feste Visierung,
Holzgriffschalen mit Fischhaut. In Originalbox mit Gebrauchsanleitung.
S/N B 35316
Sfr. 900/1800.siehe Abb.
Zustand: neu
31534
WES Revolver, Smith & Wesson Mod. 940, Kal. 9mm Para. Rostfreier Stahl,
Lauflänge 47mm, feste Visierung, innenliegender Hammer, Gummigriff
mit Fingerrillen. Der fünfschüssige Revolver wird mit Vollmondclips
geladen, 6 Clips liegen bei. S/N BKV 6240
Sfr. 300/600.Zustand: neuwertig
31535
WES Pistole, D-Ord, P 38, Kal. 9mm Para. Code ac 43, grobe Bearbeitungsspuren. S/N 4306 i
Sfr. 600/1200.Zustand: 2
31536
WES Revolver, Uberti, Kal. 38 Spec. Colt-Klon aus rostfreiem Stahl, Lauflänge 6". ventilierte Schiene, verstellbares Visier. Holzgriffschalen mit
Fischhaut, in Kunststoffkoffer. S/N 18789
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31537
WES Pistole, CZ 75, Kal. 9mm Para. Schwarz ilaflonbeschichtet "Tropenfinish", LPA-Mikrovisier. In originaler Kunststoffbox mit Reservemagazin. Der Lauf ist nicht nummerngleich. S/N AP 0898
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31538
WES Pistole, IMI Jericho 941 F, Kal. 9mm Para. Mattbrüniert, in Originalbox
mit Reservemagazin und Gebrauchsanleitung. S/N 20303097
Sfr. 200/400.Zustand: neuwertig
31539
WES Pistole, CZ-Ord. Vz 52, Kal. 9mm Para. System mit Rollenverriegelung,
Verschluss überschliffen, die ganze Pistole neu brüniert. In Lederfutteral
mit Reservemagazin. S/N R 14230
Sfr. 180/360.Zustand: neuwertig
31540
WES Pistole, Helwan, Kal. 9mm Para. Aegyptische Kopie der Beretta Mod.
951, schwarze Kunststoffgriffschalen, die linke ist beschädigt. In
Originalbox mit 2 Reservemagazinen. Dazu ein Lauf im Kal. 7,65 Para.
S/N 1064342
Achtung: dafür braucht es zwei Erwrbsberechtigungen!
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31541
WES Pistole, Walther P 38-k, Kal. 9mm Para. Ulmer Fertigung mit
Leichtmetallgriffstück, Lauflänge 70mm, Korn auf der Verschlussbrücke,
verstellbares Visier. Schwarze Kunststoffgriffschalen, in Originalbox mit
Reservemagazin. Zwischen 1974 und 1981 nur 3000 Stück hergestellt.
S/N 500934
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31542
WES Pistole, Glock 17, Kal. 9mm Para. Griffstück mit Fingerrillen, Zubehörschiene vorne. In Originalbox mit Reservemagazin und Ladehilfe.
S/N DHX 925
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31543
WES Pistole, SE-Ord. Husqvarna m 1903, Kal. 9mm Browning long. Sandgestrahlt und brüniert, Hartgummigriffschalen mit Husqvarna Logo.
Links Truppenstempel: "I 28 No 318", Neuer deutscher Beschuss.
S/N 13418
Sfr. 80/160.Zustand: 2
31544
WES Pistole, D-Ord. Radom VIS Mod. 35 P, Kal. 9mm Para. Unter deutscher Besatzung gefertigt, WaA-Abnahmen, Sicherung am Verschluss.
Die Pistole wurde überbrüniert. S/N Z 2759
Sfr. 280/560.Zustand: 2
31545
WES Revolver, Smith & Wesson Mod. 66-2, Kal. 357 Mag. Rostfreier Stahl,
Lauflänge 62mm, verstellbares Visier, kleine Holzgriffschalen mit
Fischhaut. Dazu ein grosser, glatter Holzgriff, ein Schulterholster und ein
Speedloader. S/N ANR 4277
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31546
WES Pistole, CH-Ord. SIG P 49, Kal. 9mm Para. Feingeschlichtet und
brüniert, Hammer ohne Sicherheitsrast, längsgerillte Holzgriffschalen.
S/N A 104706
Sfr. 1500/3000.Zustand: 1
31547
WES Pistole, Walther HP, Kal. 9mm Para. Zusammengesetzt aus verschiedenen Teilen, WaA-Abnahmen. S/N 5365 c
Sfr. 250/500.Zustand: 2
31548
WES Pistole, Parabellum P 08 Commercial, Kal. 9mm Para. Zivile DWMFertigung, rauher Lauf, Magazin der P 29. S/N 75384
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31549
WES Pistole, DK-Ord. P m/49 (SIG 210)m Kal. 9mm Para. Feingeschlichtet
und brüniert, längsgerillte Holzgriffschalen. In blauer Box. S/N 5462
Sfr. 900/1800.Zustand: 2
31550
WES Pistole, D-Ord. Walther P 38, Kal. 9mm Para. Ulmer Fertigung für den
Zivilmarkt, Leichtmetallgriffstück, in Originalbox mit Reservemagazin
und Gebrauchsanleitung. S/N 359187
Sfr. 120/240.Zustand: 1
31551
WES Revolver, Korth, Kal. 38 Spec. Hochglanzpoliert und brüniert, Lauflänge
62mm, festes Visier, Kunststoffgriffschalen. S/N 20252
Sfr. 800/1600.Zustand: neuwertig
31552
WES Revolver, GB-Ord., Enfield No 2 Mk I* "Albion", Kal. 38 S&W.
Kipplaufsystem, Spornloser Hammer, auf der Trommel gestempelt:
"ESC.320". Hartgummigriffschalen mit diagonalen Rillen und Messingscheibe in der rechten Seite. S/N R 4952
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31553
WES Revolver, Colt Detective Special, Kal. 38 Spec. Komplett hochglanzvernickelt, 2"-Lauf, spezieller Herrett Holzgriff mit Fischhaut. In
Lederholster "USAF". S/N F 48047
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31554
WES Pistole, D-Ord, P 38, Kal. 9mm Para. Code cyq, Wehrmachtsabnahmen,
englischer Zivilbeschuss. In Wehrmachts-Lederfutteral mit "SA" Stempel
und Reservemagazin. S/N 4543 i
Sfr. 500/1000.Zustand: 2
31555
WES Pistole, D-Ord, P 38, Kal. 9mm Para. Komplett hochglanzvernickelt,
schwarze Kunststoffgriffschalen mit Fischhaut. Code byf, Wehrmachtsabnahmen. S/N 7825 u
Sfr. 150/300.Zustand: 1
31556
WES Pistole, aus P 08, Kal. 9mm Para. DWM-Fertigung 1916, neuer,
15cm langer Lauf, neu brüniert. S/N 5880
Sfr. 300/600.Zustand: 1
31557
WES Pistole, D-Ord. P 08, Kal. 9mm Para. DWM-Fertigung 1917. Lauf
ausgeschossen. S/N 6625 c
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31558
WES Pistole, Chile-Ord. Steyr Mod 1911, Kal.9mm Steyr. Auf der linken
Verschlusseite das Chilenische Staatswappen, rechts beschriftet:
"Ejercito de Chile". Holzgriffschalen mit Fischhaut S/N 4921 D
Sfr. 250/500.Zustand: 2
31559
WES Revolver, Smith & Wesson Military & Police, Kal. 38 Spec. USProperty gestempelt, neuer Deutscher Beschuss, neu brüniert, glatte
Holzgriffschalen. S/N V 745751
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31560
WES Revolver, Smith & Wesson Mod. 49 "Bodyguard", Kal. 38 Spec. Poliert
und brüniert, Lauflänge 46mm, kleine Holzgriffschalen. S/N J 640371
Sfr. 180/360.Zustand: neuwertig
31561
WES Revolver, Webley & Scott Mk III, Kal. 38 S&W. Poliert und brüniert,
Lauflänge 4", aufgelötetes, höheres Blockkorn. Links Inventarstempel:
"B 48". Holzgriffschalen mit Fischhaut. S/N 15597
Sfr. 100/200.Zustand: 2
31562
WES Revolver, Korth, Kal. 357 Mag. Hochglanzpoliert und brüniert, 4"-Lauf
mit ventilierter Schiene, verstellbares Visier. Holzgriffschalen mit
Daumenwulst, in Schatulle, der Schaumstoffeinsatz löst sich auf.
S/N 34311
Sfr. 600/1200.Zustand: neuwertig
31563
WES Revolver, Smith & Wesson Mod. 28-2 "Highway Patrolman", Kal. 357
Mag. Brüniert, Lauflänge 4", verstellbares Visier, kleine Holzgriffschalen
mit Fischhaut. S/N N 172604
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31564
WES Pistole, SIG P 210-6, Kal. 9mm Para. In Originalbox mit Gebrauchsanleitung, dazu Kunststoffkoffer. S/N P 82230
Sfr. 600/1200.Zustand: 1
31565
WES Pistole, SE-Ord. Husqvarna M 40, Kal. 9mm Para. Ausführung mit
6-kantigem Laufbund, ohne Ladeanzeiger. S/N 79639
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31566
WES Pistole, FN-HP 35, Kal. 9mm Para. Dänische Polizei, gestempelt:
"M.1946 HV. ". In Lederfutteral, mit aus Leder geflochtenem Fangriemen. S/N 0012
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31567
WES Pistole, Walther P 38-K, Kal. 9mm Para. Ulmer-Fertigung, Leichtmetallgriffstück, seitlich verstellbares Visier, Korn auf der Verschlussbrücke.
In Originalbox mit Reservemagazin, Schussbild und Gebrauchsanleitung.
S/N 501166
Sfr. 500/1000.Zustand: neu
31568
WES Pistole, D-Ord. P 08, Kal. 9mm Para. DWM-Fertigung 1913, ohne
Kupplungsleiste, mit Ausnahme der Deckplatte und des Magazines
nummerngleich. Teilweise überarbeitet. S/N 3322 b
Sfr. 250/500.Zustand: 1
31569
WES Pistole, DK-Ord. Bergmann 1010/21, Kal. 9mm Bergmann. Hergestellt
durch Pieper, für die dänische Armee. S/N 9659
Sfr. 900/1800.siehe Abb.
Zustand: 1
31570
WES Pistole, FN HP 35, Kal. 9mm Para. Späte Fertigung mit sichtbarem
Auszieher. lackierte Holzgriffschalen mit Fischhaut. S/N T 242612
Sfr. 500/1000.siehe Abb.
Zustand: neuwertig
31571
WES Pistole, Webley & Scott Mod. 1909, Kal. 9mm Browning Long.
Ausführung nur mit Handballensicherung, Hartgummigriffschalen mit
feiner Fischhaut. Gefertigt Dez. 1914, total 1694 Stück. S/N 116636
Sfr. 1200/2400.Siehe Titel
Zustand: 1
31572
WES Pistole, Chile-Ord. Steyr Mod 1911, Kal. 9mm Steyr. Neu bronciert,
Bedienelemente gelb angelassen, Holzgriffschalen mit Fischhaut. Auf der
linken Verschlusseite das Chilenische Staatswappen, rechts beschriftet:
"Ejercito de Chile". S/N 838
Sfr. 200/400.Zustand: 1
31573
WES Pistole, Smith & Wesson Mod. 1006, Kal. 10mm Auto. Komplett aus
rostfreiem Stahl schwarze Kunststoffgriffschalen. S/N TEV 1629
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31574
WES Pistole, IT-Ord. Glisenti 1910, Kal. 9mm Glisenti. Fertigung "FAB
1910", Hartgummigriffschalen mit Italienischem Adler. S/N F 190
Sfr. 900/1800.Zustand: 1
31575
31576
Lederfutteral zu Pistole, IT-Ord. Glisenti, grünes Leder,
mit Reservemagazin.
Sfr- 100/200.Zustand: 1
WES Revolver, GB-Ord. Enfield Mk VI, Kal. 455. Gefertigt 1925, Lauflänge
6", Hartgummigriffschalen mit Fischhaut, seitlich unten "M" gestempelt.
Rechts an der Laufwurzel "D" gestempelt (Dominion Australien). Der
Revolver wurde vor langer Zeit neu brüniert. S/N A 3108
Sfr. 120/240.Zustand: 2
31577
WES Revolver, GB-Ord. Enfield Mk VI, Kal. 455. Hergestellt 1925, gegen
gestempelter Broad Arrow und englischer Zivilbeschuss. Der Revolver
wurde neu brüniert . S/N A 5776
Sfr. 150/300.Zustand: neuwertig
31578
WES Revolver, Webley-Fosbery 1903, Kal. 455. Selbstladerevolver,
Kipplaufsystem, Lauflänge 19cm, sechsschüssige Trommel, Holzgriffschalen mit Fischhaut. Der Revolver wurde neu brüniert. Ziviler
Beschuss und Broad Arrow, kleines Grüffstück, kurze Trommel,
gefertigt 1906, einer von nur 4237 produzierten Revolvern. S/N 4273
Sfr. 2400/4800.siehe Titel
Zustand: 1
31579
WES Revolver, Webley Mk VI, Kal. 450/455. Lauflänge 4", Kunststoffgriffschalen mit Fischhaut, auf dem Griffrücken Inventarstempel "P 119".
S/N 446212
Sfr. 160/320.Zustand: 2
31580
WES Revolver, GB-Ord. Enfield Mk VI, Kal. 455. Hergestellt 1916, gegengestempelter Broad Arrow und englischer Zivilbeschuss. S/N A 244339
Sfr. 150/300.Zustand: 2
31581
Stichbajonett, GB-Ord. zu Revolver Webley Mk VI, Patent Pritchard.
Klinge mit T-förmigem Querschnitt, Länge 21,5cm, Broncegriff,
verwischt gestempelt: "W. W..." im Oval mit einem Elefanten,
"Patent No 17143/16". In Eisenscheide.
Sfr. 80/160.Zustand: 2
31582
Speedloader, GB-Ord, System Prideaux, zu Webley Fosbery oder MK
VI Revolvern. Mit Broad Arrow und "P-L2 1919" gestempelt,
mit 6 delaborierten Patronen geladen.
Sfr. 100/200.Zustand: 1
31583
WES Revolver, F-Ord. 1873, Kal. 11,5mm. Gefertigt durch "Mre d`Armes St
Etienne" 1878, komplett blank mit gelb angelassenem Hammer und
Abzug. S/N G 72910
Sfr. 400/800.siehe Abb.
Zustand: 1
31584
31585
Holster, zu Revolver F-Ord. 1873. Braunes Leder, Hersteller: „Jacques
Berard Nantes 1895“.
Sfr. 100/200.Zustand: 1
WES Revolver, Smith & Wesson Double Action Frontier Model, Kal. 44
Winchester. Kipplaufsystem, Lauflänge 16cm, sechsschüssige Trommel.
Ehemals komplett venickelt, der Nickel blättert ab, Holzgriffschalen mit
Fischhaut, ergänzt. S/N 14876
Sfr. 300/600.Zustand: 3
31586
WES Pistole, Colt Governement, Kal. 45 ACP, Poliert und brüniert, braune
Kunststoffgriffschalen mit Fischhaut und Colt-Pferdchen. S/N 310678-C
Sfr. 400/800.Zustand: 1
31587
WES Pistole, US-Ord. 1911 A1, Kal. 45 ACP. Colt-Fertigung 1939, aus der
Commercial-Serie, Holzgriffschalen ergänzt. S/N C 198370
Sfr. 400/800.Zustand: 2
31588
WES Pistole, Para-Ordnance P 14-45, Kal. 45 ACP. Komplett aus rostträgem
Stahl, Magazinkapatität 14 Schuss, verstellbares LPA-Visier. In Originalbox mit 2 Reservemagazinen, verschiedenen Schliessfedern und originaler
Visierung. S/N QH 4887
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31589
WES Pistole, SIG-Sauer P 220, Kal. 45 ACP. Brüniert, schwarze Kunststoffgriffschalen. In Originalbox mit Reservemagazin und Schussbild.
S/N G 134220
Sfr. 400/800.Zustand: neuwertig
31590
WES Pistole, Colt Governement Mk IV, Kal. 45 ACP. Brüniert, Lauflänge
14cm, mit Kompensator, Mikrovisier. Gummigriffschalen mit ColtMedaillon. Mit 3 Reservemagazinen. S/N 50987 B 70
Sfr. 600/1200.Zustand: 1
31591
WES Pistole, Colt Governement Mk IV, Kal. 45 ACP. Komplett satinvernickelt, Holzgriffschalen mit Colt-Medaillon. In Styropor-Einsatz der
Originalbox, mit Reservemagazin. S/N 70 G 58652
Sfr. 600/1200.Zustand: neuwertig
31592
WES Revolver, Colt Anaconda, Kal. 44 Mag. Aus rostfreiem Stahl, Lauflänge
6", ventilierte Schiene, verstellbares Visier, Gummigriff mit Fingerrillen.
In Originalbox mit Gebrauchsanleitung. S/N MM 32606
Sfr. 600/1200.Zustand: 1
31593
WES Revolver, Colt SAA 1873, Kal. 45 LC. Gefertigt 1968, Lauflänge 7 1/2",
Trommel, Lauf und Griffrahmen brüniert, Kasten buntgehärtet.
Hartgummigriffschalen mit Fischhaut und Colt-Pferdchen. In schwarzem
Westernholster mit Gurt. S/N 44235 SA
Sfr. 800/1600.siehe Abb.
Zustand: neu
31594
WES Revolver, Colt SAA 1873, Kal. 45 LC. Gefertigt 1974, Lauflänge 5 1/2",
Trommel, Lauf und Griffrahmen brüniert, Kasten buntgehärtet.
Hartgummigriffschalen mit Fischhaut, Colt-Pferdchen und Adler.
S/N 68356 SA
Sfr. 700/1400.siehe Abb.
Zustand: neu
Ende der Auktion
Unsere nächsten Auktionen
32. OSTSCHWEIZER
WAFFENAUKTION
Von Antik bis Modern
Samstag, 28. April 2012
12. ORDONNANZ
SPEZIALAUKTION
Schweizer Ordonnanz und Militaria
Samstag, 25. August 2012
33. OSTSCHWEIZER
WAFFENAUKTION
Von Antik bis Modern
Samstag, 10. November 2012
KESSLER AUKTIONEN AG
Auktionen
Löwenstrasse 20
Tel. +41 (0)71 671 23 24
Auktionen
CH-8280 Kreuzlingen
www.kesslerauktionen.ch
Auktionen
Switzerland
Fax +41 (0)71 671 23 25
Bietervertrag zur 31. Ostschweizer Waffenauktion
Name:----------------------------------------------Adresse:-------------------------------------------------------------------------------------------------Ort:-------------------------------------------------Geburtsdatum:----------------------------------Bürgerort:----------------------------------------Auszug aus dem Waffengesetz vom 12. Dezember 2008
Art. 8 Keinen Waffenerwerbschein erhalten Personen die:
a. das 18. Altersjahr noch nicht vollendet haben;
b. entmündigt sind;
c. zur Annahme Anlass geben, dass sie sich selbst oder Dritte mit der Waffegefährden;
d. wegen einer Handlung, die eine gewalttätige oder gemeingefährliche Gesinnung
bekundet, oder wegen wiederholt begangener Verbrechen oder Vergehen im
Strafregister eingetragen sind, solange der Eintrag nicht gelöscht ist.
Auszug aus der Waffenverordnung vom 12. Dezember 2008
Art. 18 Sorgfaltspflicht
1 Ist für den Erwerb der Waffe oder des wesentlichen Waffenbestandteils kein Waffenerwerbsschein erforderlich, so muss die übertragende Person darauf achten, dass der Übertragung kein
Hinderungsgrund nach Artikel 8 Absatz 2 WG entgegensteht.
2 Liegt kein gegenteiliger Hinweis vor, so darf die übertragende Person davon ausgehen, dass kein
Hinderungsgrund gegeben ist
Formulare für einen Strafregisterauszug sind erhältlich bei:
Schweizerisches Strafregister
Bundesrain 20
3003 Bern
Uns unbekannte Bieter haben sich durch einen Strafregisterauszug zu legitimieren.
Der Unterzeichner bestätigt, dass kein Hinderungsgrund gemäss § 8 WG und §18 WV vorliegt
und akzeptiert die Auktionsbedingungen, wie sie im Katalog abgedruckt sind.
Ort:
Datum:
Unterschrift:
KESSLER AUKTIONEN AG
Auktionen
Löwenstrasse 20
Tel. +41 (0)71 671 23 24
Auktionen
CH-8280 Kreuzlingen
www.kesslerauktionen.ch
Auktionen
Switzerland
Fax +41 (0)71 671 23 25
Auktionsaufträge
Name:____________________________________________________
Adresse:___________________________________________________
__________________________________________________________
Plz, Ort:___________________________________________________
Telefon:___________________________________________________
Ware wird abgeholt:
Postversand:
Versicherung:
Versteigerung vom 5. November 2011
Bei den im Katalog angegebenen Preisen handelt es sich um unverbindliche Schätzungen. Gebote unter den Limitpreisen können nicht akzeptiert werden.
Alle Gebote werden streng interessewahrend behandelt. Wenn Sie z.B. Sfr. 100.- bieten,
das zweithöchste Gebot (im Saal oder schriftlich) bei Sfr. 50.- liegt, erfolgt der Zuschlag an
Sie zu Sfr. 60.-, der nächsthöheren Steigerungsstufe. Bei Unklarheiten entscheidet der
Auktionator.
Der Unterzeichnete erteilt der Kessler Auktionen AG den Auftrag, in seinem Namen und
auf seine Kosten folgende Objekte zu ersteigern:
Nummer
Gegenstand
Maximalgebot in Sfr. (ohne Aufgeld)
______________________________________________________________________
_____________________________________________________________________
_____________________________________________________________________
_____________________________________________________________________
_____________________________________________________________________
_____________________________________________________________________
___________________________________________________________________
Der Auftraggeber erklärt sich mit den Steigerungsbedingungen, wie sie im Katalog
abgedruckt sind, einverstanden. Gerichtsstand Kreuzlingen.
_____________________________________________________________________
Ort
Datum
Unterschrift
31465
31408
31321
31314
31318
31313
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising