Wind, Sun & Rain Sensor Instructions

Wind, Sun & Rain Sensor Instructions
Awning Instructions
Wind, Sun & Rain
Sensor Instructions
B
C
D
Deutsch
Bedienungsanleitung Markisen - Wind-, Sonnen- und Regensensor
Inhalt
Garantie
WARNUNG
Bevor Sie den Sensor verwenden, bitten wir Sie die
Bedienungsanleitung sorgfältig zu lesen.
Dieser Sensor unterliegt einer Garantie (für defekte
Teile und Verarbeitungsqualität ) von einem Jahr nach
Lieferdatum.
Wenn Sie sich wegen der Installation nicht sicher sind,
sollten Sie einen qualifizierten Elektriker konsultieren,
bevor Sie die elektrischen Teile installieren.
Defekte Teile werden innerhalb dieser Zeit ersetzt oder
ausgetauscht. Die Garantie schließt nur den Gebrauch
zu Hause ein.
Inhalt:
1 x Wind-, Sonnen- und Regensensor (alle drei Sensoren
sind in einem Gerät integriert)
1 x Empfängerbox
2 x Fernbedienungen
Empfängerbox
Hauptstromnetz: AC200V -AC240V
Arbeitstemperatur: -10 C bis 50 C
Motor der Empfängerbox: RF 433MHz
Amp: 10A
Wind, Sonnen- & Regensensor:
Angepasster Empfänger AC230
Spannung des Sensors: DC 12V
Arbeitstemp. Sensor: - /40 C bis 60 C
Sensorfunktionen:
B: Windkontrolle
C: Sonnenkontrolle
D: Regenkontrolle
3
1
2
4
Sensor
7
5
6
B
C
D
4
8
Damit der Sensor einwandfrei funktioniert, muss der
Sensor in einem Gebiet positioniert werden, in dem er
dem Wind, der Sonne oder dem Regen völlig ausgesetzt
ist. (Siehe Diagramm)
Kauf eines zusätzlichen Sensors:
Wenn der zusätzliche Sensor für Ihre elektrische Markise
gekauft wurde, bitten wir Sie die originale Empfängerbox
und die Fernbedienungen, die mit Ihrer Markise kamen,
zu entsorgen, da diese nicht mehr benötigt werden.
Installieren Sie die Empfängerbox, die mit dem - Wind-,
Sonnen- und Regensensor kamen.
Schritt 2: Verbindungen
LED1
LED2
Learning
Key
BK1
Trans
Relay
LR
Relay
N L N
Wichtig:
Bevor der Sensor verwendet wird,
müssen Sie sicherstellen, dass
die kleinen Schalter in der Box in
der gleichen Position sind, wie im
Diagramm gezeigt wird.
Nach oben
Rote Schaltplatte
Stopp
Fuse
Schritt 1: Montage des Sensors
BK2
Nach unten
USD V G
Sensor
Installierung
Installierung der Empfängerbox:
1. Installieren Sie den Empfänger mit dem Kabeleintritt
nach unten zeigend um das Eindringen von Wasser zu
vermeiden.
2. Installieren Sie den Empfänger nicht in der Nähe
von Metallobjekten, da dies die Funktion des Gerätes
beeinträchtigen könnte.
3. Minimaler Abstand zwischen Empfänger und Boden:
150cm
4. Minimaler Abstand zwischen Empfänger und Dach:
30cm
5. Minimaler Abstand zwischen Empfänger und W/S/R
Sensor: 30 cm (Am Besten ist es, wenn der Sensor weit
weg von der Empfängerbox steht, um Interferenzen zu
vermeiden)
Verkabelung des Empfängers:
Wie die Kabel verbunden werden, wird auf dem
Diagramm auf Seite 3 gezeigt.
1.Schalten Sie den Strom aus, bevor Sie elektrische
Arbeiten durchführen.
2.Vermeiden Sie jegliche statische Elektrizität, die die
elektrischen Komponenten beschädigen könnten.
DC 12V + Weiß
Blau
Signal #1 Braun
Signal #2 Schwarz
Verkabelung
Motor (Markise) Kabel:
L=Richtung #1 R=Richtung #2 =Erde N=Neutral (Braun)
(Schwarz)
(Grün & Gelb)
(Blau)
Hauptstrom:
L= AC Live N= AC Neutral = AC Erde (Braun)
(Blau)
(Grün & Gelb)
Sensor:
U=Offen D=Geschlossen V=DC 12v Strom
G=DC12v General (Schwarz)
(Braun)
(Weiß)
(Blau)
Deutsch
Motor
Stromnetz
(Markise)
Schritt 3: Den Sensor und die
Markise verbinden
Markise
Um die Markise in Betrieb zu nehmen, müssen die
Fernbedienungen mit der Empfängerbox synchronisiert
werden.
Programmeinstellung:
1. Entfernen Sie die Abdeckung der Empfängerbox.
(Bevor Sie weitermachen, lesen Sie bitte die Schritte
2 & 3, da diese sofort durchgeführt werden müssen).
Drücken Sie den Knopf KEY (siehe Diagramm), die
LED2 wird anfangen zu blinken (etwa 10 Sekunden
lang)
2m langes
vieradriges
Kabel
2. Während die LED2 blinkt, müssen Sie den Knopf
für die Programmeinstellung mit Hilfe eines
Kugelschreibers drücken. Dieser befindet sich hinten
an der Fernbedienung. Drücken Sie den Kopf einmal.
Empfängerbox
5m langes
dreiadriges Kabel,
verbunden mit
dem Stromnetz
oder in eine
Steckdose stecken
Schritt 4: Programmieren der
Fernbedienungen
Wind-, Regen,
Sonnensensor 2m
Achtung:
Die Empfängerbox kann entweder innen oder außen
angebracht werden. Wenn die Empfängerbox außen
angebracht werden soll, wird ein wasserfestes Gehäuse
benötigt. Wenn die Empfängerbox innen angebracht
wird, muss das Kabel der Markise durch die Wand
gesteckt werden.
Die Fernbedienung der Empfängerbox sollte drinnen
angebracht werden. Es ist möglich die Empfängerbox
draußen anzubringen, solange sie sich in einem
wasserfestem Gehäuse befindet.
Bevor Sie die Fernbedienungen
benutzen:
3. Drücken Sie jetzt den ‘UP’ Knopf, der sich vorne an
der Fernbedienung befindet um zu bestätigen, dass
die Fernbedienungen korrekt synchronisiert wurden.
Falls die Fernbedienungen nicht funktionieren sollten,
müssen sie den obigen Schritt wiederholen.
Sie können nun die gewünschten Sensoreinstellungen
anpassen. Siehe Seite 6.
Batterien ersetzen:
1. Öffnen Sie die Rückseite der Fernbedienung mit
einem Schraubenzieher.
2. Ersetzen Sie die gebrauchte Batterie mit einer neuen
Batterie. (12V23A)
3. Schließen Sie die Rückseite der Fernbedienung mit
einem Schraubenzieher.
Anpassung
LED1
Lern-Knopf
LED2
Die Fernbedienungen funktionieren nicht:
Die Fernbedienungen werden nicht funktionieren
bis Sie die Empfängerbox mit den Fernbedienungen
programmiert haben, bitte siehe dazu Seite 5.
Oben
Sicherung
Stellen Sie zuerst sicher, dass die Markise richtig
installiert wurde, in dem Sie die Knöpfe auf der Seite der
Empfängerbox drücken.
Zum Ein/Ausfahren der Markise drücken Sie den
oberen/unteren Knopf.
Sollte die Markise jedoch nicht eingefahren oder
ausgefahren werden können, entfernen Sie bitte die
Abdeckung der Empfängerbox und überprüfen Sie, ob
die Kabel korrekt verbunden wurden. Siehe Seite 3. Bei
Problemen siehe Seite 5 Fragen und Antworten, A2,3,4.
BK1
Transmitter
Schalter
LR
BK2
Schalter
N L N
Rückseite der
Fernbedienung
USD V G
Stopp
Unten
Schritt 5: Sensoranpassung
Fortsetzung der Sensoranpassung
Der Sensor erkennt Wind, Regen und Sonne. Die Markise
kann auf CLOSE (schließen) eingestellt werden, wenn
es starken Wind und Regen gibt. Bei Sonne kann die
Markise auf OPEN (öffnen) eingestellt werden.
Bitte beachten Sie:
Es wird eine Verzögerung von etwa 10-20 Sekunden
geben, bevor das Signal funktioniert. Damit der Sensor
richtig funktioniert, muss der Sensor in einem Gebiet
angebracht werden, in dem er dem Wind vollständig
ausgesetzt ist.
Die Markise wird eingefahren, wenn der Sensor Ihre
gewünschte Einstellungen erkennt und Sie können
dann die Einstellung an der Seite des Sensors mit drei
wichtigen automatischen Optionen anpassen.
Falls Sie den Sonnen - oder Regensensor nicht benutzen
möchten, bitten wir Sie, diese Geräte auf die höchste
Einstellung zu setzen. (in Richtung +)
Windsensor
Der Windsensor misst die Windgeschwindigkeit. Wenn
die Geschwindigkeit den Grenzwert überschreitet,
schickt der Sensor einen Befehl an den Empfänger. Der
Empfänger leitet diesen an den Motor weiter, damit
die Markise auf CLOSE (schließen) geht und sie vor
Windschäden geschützt wird.
Sonnensensor
Der Sonnensensor misst die Stärke der Sonnenstrahlen.
Wenn die Stärke des Lichts den Grenzwert überschreitet,
sendet der Sensor einen Befehl an den Empfänger. Der
Empfänger sendet ein Signal an den Motor, der dann auf
OPEN (Öffnen) geht. Ihre Teppiche und Einrichtungen
werden dadurch vor Sonneneinwirkung beschützt.
Regensensor
Der Regensensor misst den Regenniederschlag. Wenn
der Niederschlag den Grenzwert überschreitet, schaltet
sich die rote LED an und der Sensor sendet einen Befehl
an den Empfänger.
Der Empfänger wird den Befehl an den Motor
weiterleiten, damit die CLOSE Funktion ausgeführt wird
(Schließen) und die Markise vor Nässe geschützt wird.
Garantie
50
2000
100
+
+
+
km/H
Lux
mm/H
-
-
-
Wind
Wind
10
Sun
Sonne
2000
Rain
Regen
1
Wenn der Sensor durch den Wind aktiviert
wird (oder die Turbine manuell gedreht wird),
wird die Markise eingefahren und nichts wird in
den nächsten 15-30 Minuten funktionieren (bis
der Sensor sich selbst zurücksetzt). Der Sensor
erkennt dann viel Wind und wird die Markise
schützen wollen, so dass selbst, wenn der Sensor
intensivem Sonnenlicht ausgesetzt wird, er nicht
funktionieren wird.
Die Markise kann dann erst innerhalb von 15-30
Minuten automatisch geöffnet werden. Ansonsten
würde die Markise ein- und ausgefahren werden,
wodurch die Markise beschädigt werden würde.
Sie können den Sensor zurücksetzen, indem Sie das
Netzgerät ein- und ausschalten.
Fehlerbehebung- Fragen und
Antworten
1. Die Knöpfe auf dem Empfänger funktionieren
einwandfrei, aber es passiert nichts wenn die Knöpfe
der Fernbedienung gedrückt werden.
A. Falls die LED auf dem Transmitter nicht aufleuchten
oder nur schwach leuchten, wenn der Knopf gedrückt
wird, empfehlen wir Ihnen die Batterien des Typs 23
A 12VDC in der Fernbedienung auszuwechseln. Bitte
stellen Sie sicher, dass die Fernbedienungen richtig
programmiert wurden.
2. Die Fernbedienungen und die Knöpfe des Empfängers
funktionieren nicht und der Empfänger klickt nicht,
wenn die Knöpfe gedrückt werden.
A: Falls die LED1 nicht aufleuchtet, stellen Sie sicher,
dass die Anschlüsse L&N (AC Live, AC Neutral) durch
den Hauptanschluss mit Strom versorgt werden. Falls
der Strom eingeschaltet ist und die LED1 trotzdem nicht
aufleuchtet, dann ist die Empfängerbox wahrscheinlich
defekt. Bitte rufen Sie uns an, damit Sie einen Ersatz
erhalten.
3. Weder der Transmitter noch die Knöpfe des
Empfängers funktionieren, aber Sie hören es im
Empfänger klicken, wenn der Knopf gedrückt wird.
A: Bitte stellen Sie sicher, dass es eine Leitungsspannung
über die Anschlüsse L & N oder R & N gibt und dass die
Kabel richtig angeschlossen sind. Wiederholen Sie den
Vorgang, in dem Sie den ‘DOWN’ Knopf drücken (eine
Richtung sollte L&N und die andere Richtung sollte R&N
mit Strom versorgen). Setzen Sie die Empfängerbox
zurück, in dem Sie diese ein -und ausschalten. Versuchen
Sie die Knöpfe auf der Seite zu betätigen. Falls es nicht
funktionieren sollte, werden sie wahrscheinlich defekt
sein. Bitte rufen Sie uns an, damit Sie einen Ersatz
erhalten.
Deutsch
Diese Einstellungen können Ihren Ansprüchen
entsprechend eingestellt werden.
4
3
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising