Owners Manual SAT-FINDER SF 28 LCD - Octagon

Owners Manual SAT-FINDER SF 28 LCD - Octagon
Owners Manual
SAT-FINDER SF 28 LCD
The digital SAT-FINDER is microprocessor controlled, making it very reliable and accurate.
Signal strength
is presented graphically on the LCD-display in form of thermometer-scales
and in numbers (0-99). It can also present pitch tones (the higher tone the better signal) on a
buzzer. The digital SAT-FINDER is very sensitive and can detect the weakest of signals, strong
incoming signals (powerfull satellite, big dishes ) can easily be attenuated for better readout.
Controls/Functions:
1. LNB Connecting Port
2. Receiver Connecting Port
3. Compass
4. Buzzer Control Key
5. LED Backlight Control Key
6. ATT Increasing Key
If the incoming signal is too strong, (the thermometer-scales shows max and the signal
strength value shows 99) it can easily be attenuated by enabling this “attenuation” function, it
reduces the incoming signal to a lower level. There are four step attenuation totally.
7.
ATT Reducing Key(The function is contrary to above item)
8. LCD Graphic Display
It can display various measured parameters for the function you selected. It has LED
Backlight which user can freely turn on or turn off.
9. Adjustable knob
How to connect:
1. Connect a jumper cable from the LNB to the “Satellite” port on the digital SAT-FINDER.
2. Connect the cable from your satellite receiver to the “Receiver” port on the digital SAT-FINDER.
pls change picture
Operation:
1. Switch the satellite receiver on, the digital SAT-FINDER will turn on by itself.
2. Set your dish to the proper azimuth and elevation settings.(The information should be supplied
with your satellite dish ).
3.
Adjust the knob until the signal strength display at 0%(the critical point).
4. Peak the signal by slowly moving the azimuth and elevation of your dish. The higher values, the
better signal. If the digital SAT-FINDER's reading becomes full scale, you can adjust the “ATT”
to reduce the incoming signal to a lower level. Continue to move the dish until you have the
highest possible meter
reading and the highest possible buzzer pitch.
5. Remove the jumper cable and digital SAT-FINDER, and reconnect the LNB/LNBF to your
receiver.
IMPORTANT NOTES:
※ To avoid a continuous full scale reading, do not use the digital SAT-FINDER directly in front of
the dish.
※ When using a LNB with gain higher than 60dB, insert a 5dB attenuator between the LNB/LNBF
and the digital SAT-FINDER.
In case no satellite receiver is at hand a 13-18V DC power supply with F-connector can be
connected on the “Receiver” side of the digital SAT-FINDER to power the SAT-FINDER.
Specifications:
★Under the following test condition:LNB gain =55dB, the carrier C/N=15dB.
★Insert a 5dB attenuator when operating with LNB gain =60~65dB.
Note:all specifications cited in this leaflet are subject to change without notice .
EAN-Nummer : 4260189990301
- Bündtenäcker 2 – 79730 Murg – Tel: (07763) 704484 /
Fax: (07763) 704483 – www.octagon-germany.de – info@octagon-germany.de
Bedienungsanleitung
SAT-FINDER SF 28
LCD
Der digitale SAT-FINDER ist dank des Mikroprozessorbetriebs sehr zuverlässig und liefert exakte
Werte. Die Signalstärke wird graphisch auf dem LCD-Display in Form von Thermometer-Skalen
und in Nummern (0-99) abgebildet. Es kann auch pitch Töne (je höher der Ton desto besser
das Signal) auf einem Buzzer wiedergeben. Der digitale SAT-FINDER ist sehr sensitiv und kann
die niedrigsten Signale erfassen, die starken Signale (starkes Satellit, große Anlagen) können
für eine bessere Anzeige einfach abgeschwächt werden.
Funktionen:
1. LNB F- Buchse
2. Receiver F- Buchse
3.
Kompass
4. Buzzer Kontrolltaste
5. LED Hintergrund Bedienungstaste
6. ATT Zunahmetaste
Wenn das ankommende Signal sehr stark ist (Die Thermometer-Skalen zeigen auf ''max'' und
die Signalstärke zeigt auf ''99''), kann es durch die ''Attenuation/Dämpfung'' Funktion einfach
geschwächt werden, wodurch das ankommende Signal zu einem niedrigeren Level verringert
wird. Insgesamt gibt es eine 4-Schritt Abschwächung.
7.
ATT Abnahmetaste (Diese Funktion bietet das Gegenteil von Funktion 6)
8. LCD Graphisch Display
Es kann verschiedene gemessene Werte für die ausgewählte Funktion darstellen.
Es hat eine LED Hintergrundbeleuchtung, welches Sie ein- oder ausschalten können.
9. Drehknopf zur Anpassung
Anleitung zur Verbindung:
1. Verbinden Sie ein Koax Kabel vom LNB mit dem ''Satellite'' Eingang des digitalen SAT-FINDER's.
2. Verbinden Sie das Kabel von Ihrem Satellitenreceiver mit dem ''Receiver'' Eingang des digital
SAT-FINDER's.
Arbeitsvorgang:
1.
Schalten Sie den Satelliten Receiver ein, worauf der digitale SAT-FINDER automatisch startet.
2.
Richten Sie Ihre Satellitenantenne grob auf den gewünschten Satelliten aus, indem Sie Seitenund Höhenwinkel des Spiegels einstellen. (Die Informationen sollten mit ihrer Satellitenanlage
mitgeliefert sein). Überprüfen Sie, ob der Sat- Finder SF 28 Ordnungsgemäß verbunden ist.
Stecken Sie das Netzkabel Ihres Receivers in eine Steckdose und schalten es ein. Die Anzeige
vom Sat- Finder SF 28 sollte nun leuchten und der Zeiger ca. bei 10~ 20 % stehen.
3.
Stellen Sie den Anpassungsknopf so ein, bis die Signalstärke 0 % anzeigt (der kritische Punkt).
4.
Erhöhen Sie das Signal, indem Sie Seiten- und Höhenwinkel des Spiegels verändern. Je höher
die Werte sind, desto besser ist das Signal. Wenn die Anzeige des SAT-FINDER's den vollen
Umfang erreicht, können Sie mit der ''ATT'' Taste das ankommende Signal zu einem niedrigeren
Level abschwächen. Bewegen Sie Ihren Spiegel solange bis die höchstmögliche Signalanzeige
und der maximal erreichbare
5.
Ausschlag an Ihrem Sat- Finder SF 28 zu erzielen ist.
Überprüfen Sie an Ihrem TV- Gerät, ob den richtigen Satelliten gefunden haben. Entfernen Sie
nun den SAT-FINDER und verbinden Sie das LNB und Receiver miteinander.
WICHTIGE INFORMATION:
• Um einen Vollausschlag zu vermeiden, ist darauf zu achten, den SAT-FINDER nicht vor dem
Spiegel zu positionieren.
• Bei LNB's mit einer Verstärkung > 60dB setzen Sie bitte zwischen LNB und SAT-FINDER ein
Dämpfungsglied von 5dB ein. Wenn Sie kein Satellitenreceiver zur Hand haben, können Sie ein
13-18V DC Netzteil mit einem F-Stecker an den ''Receiver'' Anschluss des digitalen
SAT-FINDER's verbinden, um den SAT-FINDER zu betreiben.
Eigenschaften
Frequenzbereich
950- 2150MHz
Eingangs-Impedanz
75Ohm.F-Anschluss
Entkopplung Level min.
-40 dBm
Ausgangs-Impedanz
75Ohm. F-Anschluss
Entkopplung Level max.
-10 dBm
Stromversorgung
DC 13-18V
Arbeitsbereich (LNB)
52~60dB
• Unter dieser Testbedingung: LNB Gewinn = 55dB, der Träger C/N=15dB.
• Fügen Sie ein Dämpfungsglied von 5dB ein, wenn Sie mit einem LNB Gewinn von 60 - 65dB
arbeiten. Wichtig: Alle hier aufgeführten Informationen sind Inhalte, die sich ohne Kündigung
ändern können. EAN-Nummer : 4260189990301
- Bündtenäcker 2 – 79730 Murg – Tel: (07763) 704484 /
Fax: (07763) 704483 – www.octagon-germany.de – info@octagon-germany.de
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising