Batavia Lifting Straps Item No.: 7061833

Batavia Lifting Straps Item No.: 7061833
Batavia Lifting Straps Item No.: 7061833
READ CAUTIONS AND INSTRUCTIONS BEFORE EACH USE
Caution:
The use of back protection, steel-toe shoes and adult supervision is always recommended while
attempting / lifting relatively heavy objects. Attempting / carrying furniture for anybody with, and / or
having historic back pain / problems is not recommended. Before moving furnishing(s), always clear the
path chosen for safety. For anti-slip out mode, be sure to x-cross straps underneath furnishing(s) that has
flat bases (i.e. with no legs) (see fig.1) Do not use and discard this product when it gets worn, torn and /
or frayed. Do not expose products to direct sunlight for 6+ hours for than 4 days. If so, then discard
straps because prolonged exposure will reduce their break strength.
Instructions:
TO LIFT:







Lay both straps side by side underneath furniture with strong / sturdy legs (see fig. 2) or x-cross
the straps underneath itmes that have no legs for anti-slipout mode (see fig. 1).
Grab ends of both straps individually, one in each hand (see fig. 3).
With your back straight, bend only slightly at the knees and choose desired length by inserting
arms in openings provided to adjust length (see fig. 3).
Position arms at 45 degree angles upward from elbow to wrist (see fig. 4).
The strap opening chosen should be right at the base of your elbow, but entirely on your forarm
(see fig. 4).
Place your hands directly in front of your shoulder area, palms flat on the piece being carried, all
of your fingers pointing upwards (see fig. 4).
Confirm each other’s state of readiness. When ready, don’t push, lift by straightening legs slowly
(see fig. 5).
TO LOWER:



Find a level and large enough area that can withhold the weight and size of the item carries.
Confirm each other’s state of readiness.
With your back still straight, bend slightly at the knees (see fig. 5) until the item lowered is safely
on the floor.
Batavia Tragegurte Artikel Nr.: 7061833
Sicherheitsanweisungen:
Bei dem Transport von Möbeln wird grundsätzlich der Gebrauch von Sicherheitsschuhen und die Aufsicht
durch einen Erwachsenen empfohlen. Achten Sie auf Ihren Rücken. Der Transport von Gegenständen
mit flachen Boden die Gurte kreuzweise darunter, um ein Abrutschen der Gurte zu verhindern. (Abb. 1)
Bedienungsanleitung:
Anheben:







Legen Sie bei Möbeln mit stabilen Füßen die beiden Gurte parallel unter das Möbel (Abb. 2), bei
Gegensanden ohne Füße legen Sie die Gurte kreuzweise darunter (Abb. 1).
Ergreifen Sie mit jeder Hand ein Ende der beiden Gurte (Abb. 3).
Halten Sie den Rücken gerade und gehen Sie etwas in die Knie. Wählen Sie nun die gewünschte
Länge, indem Sie Ihre Unterarme durch die entsprechenden Schlaufen an den Gurtenden
stecken (Abb. 3).
Positionieren Sie Ihre Arme in einem Winkel von etwa 450 vom Ellenbogen zum Handgelenk
(Abb. 4).
Die Schlaufe sollte auf Ihrem Unterarm, direkt am Ellenbogen sitzen (Abb. 4).
Legen Sie Ihre Handflachen auf Schulterhohe, mit den Fingern nach oben, flach vor Ihnen auf den
zu transportierenden Gegenstand (Abb. 4).
Sind beide Personen bereit, heben Sie den Gegenstand aus den Knien heraus an.
Absetzen:



Bestimmen Sie vor dem Transport den Platz, wo Sie den Gegenstand abstellen möchten. Dieser
sollte groß genug sein und dem Gewicht des Gegenstandes standhalten können.
Sprechen Sie sich ab, ob beide Personen zum Abstellen bereit sind.
Halten Sie den Rücken gerade und gehen Sie in die Knie, bis der Gegenstand sicher auf dem
Boden steht.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising