1 Bedienungsanleitung Dogspiral

1 Bedienungsanleitung Dogspiral
Bedienungsanleitung Dogspiral
Inhalt des Sets
sterile V-Spirale
steriler Katheter (Insertor)
steriler Einführungsstab
Sowohl das Einsetzen als auch das Entfernen der Spirale darf nur von einem
qualifizierten Tierarzt in einem angemessen ausgestatteten Raum durchgeführt
werden!
Hinweis:
Ein
Demonstrationsvideo
www.dogspiral.com
des
Eingriffes
finden
Sie
unter
Dogspiral ist erhältlich in folgenden Größen:
S- size für Hündinnen unter 5kg
M- size für Hündinnen von 5kg-15kg
L- size für Hündinnen über 15kg
Was ist Dogspiral
Ausführung in Kupfer/ Silber
Dog spiral ist eine der Verhütung dienende Gebärmutterspirale für Hunde und bietet eine
Sicherheit von 99,9%. Sie besteht aus einer verkupferten / versilberten faserartigen Feder in
V-Form mit gebogenen Schenkeln. An ihrer Basis ist sie mit einem Rückholfaden aus Nylon
verbunden.
Wirkmechanismus
Dogspiral gehört zu den mechanischen Verhütungsmitteln. Ihre Wirkung basiert a) auf der
Anwesenheit des „Fremdkörpers Spirale“ in der Gebärmutter und b) auf den
elektrochemischen Eigenschaften des Kupfers / Silbers.
a) „Fremdkörper Spirale“
Die Anwesenheit der Spirale in der Gebärmutter verursacht gewollt eine milde aseptische
Entzündung. Dadurch wird die Gebärmutterschleimhaut so verändert, dass eine Nidation von
eventuell befruchteten Eizellen ausgeschlossen ist. Zusätzlich kommt es zu einer Erhöhung der
Neutrophilen, welche die Spermien phagozytieren. In der Literatur wird des Weiteren eine
Erhöhung der Prostaglandine beschrieben.
b) Elektrochemische Wirkung
Bedeutender ist der elektrochemische Effekt der Spirale. Die Metalle Kupfer und Silber sind
sehr reaktiv, da sie sehr leicht positiv geladene Ionen freisetzen, welche die negativ geladenen
Spermien anziehen, ihre Beweglichkeit einschränken und sie abtöten. Neben der spermiziden
Wirkung verhalten sich Kupfer und Silber viruzid, bakterizid und fungizid. Die beschriebene
Wirkung ist lokal begrenzt auf Uterus, Tuben und Zervix. In der Humanmedizin ist man zu der
Erkenntnis gelangt, dass die elektrochemische Wirkung der Spirale nachweislich mindestens 8
Jahre andauert. Diese Erfahrung machen wir uns auch bei Dog spiral zu Nutze.
Ausführung in Gold
Die vergoldete Spirale wird zur Behandlung von Gebärmuttererkrankungen eingesetzt, wie
beispielsweise Entzündungen, Polypen oder Zysten. Die heilende Wirkung beruht auf der
rechtsdrehenden Schwingung des Goldes.
Anwendung
Vorbereitung der Hündin
Sterile Handschuhe verwenden
1
Bedienungsanleitung Dogspiral
© by Tilen Klevisar 2015
1. Die Anwesenheit des Hundebesitzers ist absolut erwünscht, um das Tier zu beruhigen, zu
entspannen und Stress möglichst zu verhindern.
2. Der Eingriff wird in leichter Sedierung durchgeführt, wenn erforderlich auch Gabe von
Anästhetika. Das Tier hat während des Eingriffs keine Schmerzen und ist wieder fit und agil,
sobald die Wirkung der Sedativa nachlässt.
3.Lagern Sie die Hündin in Rückenlage auf dem OP-Tisch. Reinigen Sie die Schamlippen und
den gesamten äusseren Genitalbereich sorgfältig mit einer gefärbten antiseptischen Lösung.
Reinigen Sie die mit Schleim bedeckte Zervix mit sterilen Tupfern / Tampons.
Vorbereitung der Spirale
Sterile Handschuhe verwenden und nach dem Prinzip der Asepsis arbeiten!
1. Prüfen Sie den Zustand und die Lage der Spirale in der noch verschlossenen sterilen
Verpackung. Die Flügel der Spirale ragen ca. zur Hälfte aus dem Katheter und müssen
horizontal zu der vertikalen Markierung am unteren Ende des Katheters liegen.
2. Die Verpackung auf einen steril vorbereiteten Instrumententisch legen. Verpackung an der
mit OPEN markierten Seite vorsichtig soweit öffnen, dass das verdickte Ende des Katheters frei
liegt. Mit einer Hand den Katheter in (!) der Verpackung fixieren, mit der zweiten Hand
behutsam den Nylonfaden herausziehen, bis die Flügelspitzen der Spirale exakt an der oberen
Öffnung des Katheters liegen. Achten Sie darauf, dass die Flügel sich weiterhin horizontal zur
Markierung befinden.
2
Bedienungsanleitung Dogspiral
© by Tilen Klevisar 2015
3. Den oberen schon geöffneten Teil der Verpackungsfolie nach hinten umklappen und ihn
zusammen mit dem noch in der Verpackung liegenden Katheter mit einer Hand fixieren. Mit
der zweiten Hand die beiden Nylonfaden-Enden behutsam glatt ziehen und mit Daumen und
Zeigefinger der ersten Hand in dieser Position halten. Nun den Einführungsstab aus der
Verpackung ziehen und langsam in den Katheter einführen, bis er die Basis der Spirale berührt.
ACHTUNG: der Nylonfaden darf sich dabei nicht um den Einführungsstab wickeln oder sich
verdrehen! Der Einführungsstab darf nur am verdickten Ende angefasst werden! Der
Einführungsstab darf nicht zur Messung der Tiefe der Gebärmutterhöhle verwendet werden!
4. Nun ist die Spirale zur Applikation vorbereitet und kann komplett aus der Verpackung
genommen werden. Das Set dabei waagerecht halten und darauf achten, dass es steril bleibt.
Einsetzen der Spirale
1. Führen Sie das Spekulum ein .Vor der Applikation müssen nun Vagina, Zervix und
Gebärmutterkörper aufgerichtet werden, um eine optimale Ausgangsposition für das Einsetzen
der Spirale zu erreichen. Dazu kann man entweder die Zervix mit einem sterilen Instrument,
wie z.B. einem Tenakulum, halten und bis zu den Labien ziehen, oder man zieht mit den
Fingern die Labien zuerst nach dorso-kaudal und dann in den Bereich der ventralen Kommissur
der Rima pudendi. Wir bevorzugen die zweite Variante.
2.Überprüfen Sie, ob die Markierung auf dem unteren, verdickten Teil des Katheters nach oben
zeigt, damit gewährleistet ist, dass die Flügel der Spirale sich lateral in Richtung der
Gebärmutterhörner ausbreiten können.
3.Schieben Sie den Katheter sehr behutsam durch die Zervix und den Gebärmutterkörper, bis
Sie einen leichten Widerstand spüren, wenn Sie auf das Gewölbe der Bifurkation der
Gebärmutter treffen.
Oftmals ist dieser Widerstand nicht zu spüren, was das Anlehnen an die Bifurkation erschwert.
Abhängig von der Größe der Hündin variiert die Länge des Gebärmutterkörpers zwischen 1,5
cm bis 3cm. Nach der Passage der Zervix wird der Katheter noch um diese Strecke weiter
eingeführt.
3
Bedienungsanleitung Dogspiral
© by Tilen Klevisar 2015
4. Fixieren Sie den Katheter mit einer Hand und schieben Sie mit der anderen Hand den
Einführungsstab komplett in den Katheter. Die Spirale befindet sich nun in der richtigen
Position.
5. Entfernen Sie den Einführungsstab aus dem Katheter.
6. Ziehen Sie den Katheter vorsichtig heraus.
7.Überprüfen Sie abschließend die richtige Lage der Spirale, indem Sie den Nylonfaden straffen,
der aus der Vagina herausragt. Schneiden Sie den Nylonfaden nahe der Zervix ab. Bleibt der
Faden zu lang, besteht das Risiko, dass während des Koitus die Spirale herausgezogen wird.
8. Entfernen Sie das Spekulum.
Anweisungen zum Entfernen der Spirale
Ziehen Sie langsam und vorsichtig den an der Spirale befestigten Nylonfaden heraus.
Vermeiden Sie dabei ein Reißen der Nylonfasern. Es kann zu einer leichten Blutung kommen.
Nach dem Entfernen der Spirale ist die Hündin bald wieder in der Lage, trächtig zu werden.
Kontraindikationen
Dogspiral ist nicht zu verwenden:
-während einer Trächtigkeit
-bei Hündinnen unter einem Jahr
-bei Vorliegen einer Geschlechtskrankheit
-bei kachektischen und chronisch kranken Tieren
-bei Bestehen einer Allergie gegen Bestandteile der Spirale
-bei der Rasse „englische Bulldogge“
Warnhinweise
Es sollte eine jährliche Kontrolluntersuchung beim Tierarzt stattfinden, bei der überprüft wird,
ob sich die Spirale noch in der Gebärmutter befindet.
Dogspiral ist eine neue Methode der Verhütung für Hündinnen. Andere Erfahrungen mit dieser
Art der Verhütung gibt es nicht, abgesehen von gewissen Analogien mit dem in der
Humanmedizin verwendeten Intrauterinpessar.
Haftung
Der Hersteller haftet nicht für die Folgen eines unsachgemäßen Einsetzens oder Entfernens der
Spirale. Der Hersteller haftet auch nicht für etwaige andere, hier nicht aufgeführte Folgen. Die
Verantwortung für die Applikation oder Entfernung der Spirale tragen der ausführende Tierarzt
und der Hundehalter.
Lagerung
Dogspiral ist zum einmaligen Gebrauch vorgesehen! Bei Raumtemperatur an einem trockenen
Ort aufbewahren! Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen!
4
Bedienungsanleitung Dogspiral
© by Tilen Klevisar 2015
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement