Bedienungsanleitung - Grundig

Bedienungsanleitung - Grundig
Bedienungsanleitung
Version
1
Datum
10.2009
Seite
Skimmer Typ 300-28
1 von 3
Vielen Dank, dass Sie sich für den Band-Skimmer Typ 300-28 entschieden haben. Er wird Ihnen künftig eine
große Hilfe beim Entfernen von unerwünschtem Fremd- und Oberflächenölen sein.
Es ist dehalb wichtig, dass Sie die folgende Anleitung zu Aufbau und Betrieb des Skimmers sorgfältig lesen, bevor
Sie mit der Montage beginnen.
Band-Skimmer mit dem losen Band in der bestellten Länge sowie Netzteil und Gegenrolle auspacken.
Sofern der Behälter nicht offen ist, muss in den Deckel ein Loch von ca. 85 x 85 mm geschnitten werden.
Kontrollieren Sie, dass das Band korrekt auf der Antriebsrolle liegt.
Den Skimmer über das ausgeschnittene Loch halten, die Gegenrolle ins Band einsetzen und den Skimmer
vorsichtig niedersetzen, bis er auf dem Behälter steht. Den Skimmer durch die beiden Löcher von Ø 5 mm (am
Ende des Skimmers) befestigen. Evtl. einen flexiblen Schlauch (Innendurchmesser 25 mm) am Ende des
Ablaufrohrs (1) anbringen, so dass das abgeschiedene Öl in einen Sammelbehälter laufen kann.
Dann den Skimmer mit dem mitgelieferten Netzteil in einen Stromanschluss (230 VAC) stecken. Der Skimmer
beginnt jetzt mit dem Abscheiden des vorhandenen Oberflächenöls. Die Wirkung des Skimmers ist am besten,
wenn die Flüssigkeit im Behälter ruhig steht.
Der Skimmer ist für jahrelangen Dauerbetrieb konstruiert, sollte jedoch, wenn sich keine Flüssigkeit im Behälter
befindet, abgeschaltet werden, um die Lebensdauer der Bänder zu verlängern. In den meisten Fällen genügt es,
den Skimmer 1 bis 2 Stunden nachts laufen zu lassen, um das Bad frei von Oberflächenöl zu halten. Man kann z.
B. eine Zeitschaltuhr zwischen Netzteil und Steckdose setzen. Wenn man Dauerbetrieb vermeidet, verlängert sich
auch die Lebensdauer von Motor und Getriebe des Skimmers.
Falls im Bad chemische Bindungen zwischen Öl und Wasser vorkommen, verringert sich die Wirkung des
Skimmers und führt beim Abskimmen zu mehr Wasseraufnahme.
Nach jeweils 2.000 Betriebsstunden oder halbjährlich ist das Band auf Verschleiß zu kontrollieren. Ist das Band
spröde, löchrig oder an den Seiten ausgefranst, muss es umgehend ausgewechselt werden. Siehe die beigefügte
Ersatzteilliste für die korrekte Bestellnummer.
Das Band wird wie folgt ausgewechselt: Stromzufuhr unterbrechen, Skimmer abmontieren und umdrehen. Das
verschlissene Band herausnehmen und das neue Band einsetzen. Dabei ist auf die Überlappung an der
Schweißstelle (4) zu achten. Vom Ende des Ablaufrohrs gesehen läuft der Skimmer im Uhrzeigersinn. Die
Überlappung muss über den Abstreifmechanismus des Rohres mitlaufen (siehe Zeichnung unten). Danach den
Skimmer wieder montieren und anschließend an den Strom anschließen. Siehe auch die beigefügte Ersatzteilliste
der zugänglichen Verschleißteile.
Wir hoffen, dass Sie mit Ihrem neuen Skimmer zufrieden sind. Wenn Sie weitere Beratung wünschen, wenden Sie
sich bitte an unseren Vertriebspartner, bei dem Sie das Gerät gekauft haben.
Typ 300-28
Bedienungsanleitung
Version
1
Datum
10.2009
Seite
Skimmer Typ 300-28
Technische Daten
Bandbreite
Stromversorgung
Kapazität
Max. Badtemperatur
Abflussrohr
2 von 3
60 mm
230/24 VAC · 50 Hz · 6 VA
max. 5 Liter Öl / Std.
80 ºC
Ø 25 mm (außen), 23 mm (innen)
Ersatzteil
Typ 300-28
Bestell-Nummer
Skimmergehäuse (1)
Stoßleiste (2)
Verschlussschraube (3)
Antriebsrolle (4)*
Netzteil (5)
O-Ringe (8)
Gegenrolle (9)
Gummiabdichtung
68.Z.300-28.001
68.Z.300-28.002
68.Z.300-28.003
68.Z.300-28.004
68.Z.300-28.005
68.Z.300-28.008
68.Z.300-28.009
68.Z.300-28.015
Skimmerband
400 mm
600 mm
800 mm
1000 mm
1200 mm
1400 mm
1600 mm
1800 mm
2000 mm
Bandbreite 60 mm
68.60.0400
68.60.0600
68.60.0800
68.60.1000
68.60.1200
68.60.1400
68.60.1600
68.60.1800
68.60.2000
* Dieses Ersatzteil kann nur in der Fabrik ausgewechselt werden.
Konformitätserklärung
R.A.W. Handel- und Beratungs GmbH erklärt, dass das folgende Erzeugnis:
Band-Skimmer Typ 300-28
auf das sich diese Erklärung bezieht, den folgenden Normen entspricht:
EN 292-1:91, EN 292-2:91 und EN 60742:88 gemäß den Bestimmungen der
Richtlinien 89/392/EG und 73/23/EG.
Warnhinweis
Achtung:
Unsere Band-Skimmer dürfen niemals in explosionsgefährdeten Umgebungen eingesetzt werden!
Bedienungsanleitung
Version
1
Datum
10.2009
Seite
Skimmer Typ 300-28
3 von 3
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising