00 Umschlag_Keinath.qxd
KEINATH
ESD-Schutz
Mess- und
Prüftechnik
Mess- und Prüfgeräte für den
ESD-Bereich
Elektrostatisches
Entlademessgerät
SEM 3000 ®
Walking Test Kits
TERA-Ohmmeter und
Elektroden
Elektrofeldmeter
Einzigartige
SEM 3000®
Messmethode
Personenerdungsprüfgeräte
Charged Plate Monitor
EPA-Absperrsysteme
EPA-Zutrittskontrollsysteme
www.esd-ausstattung.de
equipment 67
equipment - ESD - Messtechnik - Entlademessgerät
SEM 3000 ® Elektrostatisches Entlademessgerät
Um einen optimalen ESD Schutz zu gewährleisten sollten
Materialien nicht nur nach ihrem ohmschen Widerstand ausgewählt, sondern auch bezüglich ihres Entladeverhaltens
untersucht werden.
Das SEM 3000 wurde auf Basis des Feldmühlen-Influenzprinzips konzipiert um das Ladungsabbauverhalten (DECAY)
von EPA-tauglichen Materialien zu messen und zu dokumentieren.
Es eignet sich hervorragend zur Protokollierung und
Dokumentierung sämtlicher Freigabeuntersuchungen bezüglich
ESD Schutz und ist somit ein unentbehrliches Hilfsmittel für
jeden ESD Koordinator.
Überprüfung
von
ESD-Materialien
auf
Ladungsabbau
Begehtest
Eine Entwicklung von
KEINATH Electronic
Anwendungsbereiche
1. Überprüfung von ESD Materialien auf Ladungsabbau
2. Begehtest gemäß IEC DIN EN 61340-4-5
Messaufbau:
Das zu prüfende Material wird isoliert (>1012 Ohm) und mit
freiem Abstand zu anderen Gegenständen oder Wänden befestigt.
Bei Manteluntersuchungen werden an den Ärmelenden die an
menschliche Leitfähigkeit (ca.1,5 kOhm) angepassten Elektroden befestigt. Das abgeschirmte Anschlusskabel zum Messkopf
und das ebenfalls abgeschirmte Lade-/Entlade-Kabel wird am
Prüfling angeklemmt und der Messvorgang im Automodus gestartet. Nun wird der Prüfling mit der Hochspannungseinheit auf
ca. +/- 1500 V aufgeladen.
Nach Erreichen dieses Wertes wird der Ladeausgang automatisch auf Masse umgeschaltet und der Entladevorgang beginnt.
Nach Unterschreiten des (einstellbaren) oberen Spannungsschwellwertes (1000V) erfasst die eingebaute Timerfunktion die
benötigte Zeit bis zur Entladung auf den unteren Schwellwert
(100V).
Die Entladezeit wird automatisch zuerst für die positive und
danach für die negative Aufladung gemessen.
2 sec nach Messende wird die Restladung (Offset) erfasst und
angezeigt. Die Messergebnisse werden hierbei digital aufgezeichnet. Sie können als Graph kopiert und in die Dokumentation
mit erfasstem Erstelldatum und Uhrzeit eingefügt werden.
Die letztendlich sichere Aussage ob das vorhandene SchuhBoden- System in der Lage ist, elektrostatische Aufladungen des
Menschen zu verhindern, gibt der Begehtest nach IEC DIN EN
61340-4-5
equipment 68
Die Aufladung der Mitarbeiter durch Schrittspannung muss
< 100 Volt sein und in < 2 sec abgebaut werden.
Messaufbau:
Die Handelektrode wird durch das abgeschirmte Teflonkabel
mit dem Messkopf verbunden.
Der mitgelieferte A/D-Wandler wird mit einem Laptop oder PC
verbunden und über ein BNC-Kabel mit dem analogen
Ausgang des SEM 3000 verbunden.
Nach dem Starten der Pico-Software und durch Betätigung des
“Go” Buttons am Rechner kann der Begehtest beginnen.
Die Messkurve wird fortlaufend angezeigt, des Weiteren kann
sie über die Curser Funktionen vermessen werden. Die
Messergebnisse können, wie bei der Überprüfung von ESD
Materialien auf Ladungsabbau schon beschrieben, als Graph
gespeichert, weiterverarbeitet und für Dokumentationszwecke
archiviert werden.
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment - ESD - Messtechnik - Entlademessgerät
SEM 3000
Bei namhaften Elektronikherstellern im Einsatz
1.
Überprüfung von ESD-Arbeitsbekleidung und
ESD-Materialien auf deren Ladungsabbauverhalten
2.
Begehtest gemäß
IEC DIN EN 61340-4-5
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment 69
equipment - ESD - Messtechnik - Entlademessgerät
SEM 3000 ® Elektrostatisches Entlademessgerät
Das SEM 3000® ist dazu geeignet, das Ladungsabbauverhalten
(DECAY) von EPA-tauglicher Arbeitskleidung und von Materialien zu messen. Der Messaufbau simuliert weitestgehend Wirklichkeitsverhältnisse von getragener Arbeitskleidung. Durch einstellbare Start-/Stopp-Schwellen wird die benötigte Entladezeit
für die Spannungsdifferenz gemessen. Im Betriebsmodus
Fortsetzung
“Voltmeter” kann durch die hohe Eingangsimpedanz des SEM
3000® (> 1016 Ohm) die auf dem Prüfling vorhandene
Spannung nahezu stromlos gemessen werden. Erweiterungskit
Begehtest: Das SEM 3000 ® in Verbindung mit der
Handelektrode und dem A/D-Wandler dient zur Messung der
Personenaufladung gemäß IEC DIN EN 61340-4-5.
Das ideale Messgerät
für ESD-Beauftra gte
Übernahme der Messergebnisse
in Freigabeberichte, Auditberichte,
Dokumentationen usw.
Technische Daten:
Abmessungen:
Gewicht:
Anzeige:
PC-Schnittstelle:
Schreiberausgang
Stromversorgung:
Netzteil:
Stromaufnahme:
Betriebstemperatur:
Luftfeuchte:
Eingangsimpedanz:
Messprinzip:
equipment 70
Aluminium-Pultgehäuse
150 mm x 150 mm x 88 mm (L x B x H)
1,5kg
Alphanummerisches Display 2 Zeilen x 16 Zeichen
Anzeigefeld 100 mm x 24 mm
Serielle Schnittstelle zum Steuern und zur Ausgabe der
gespeicherten Messwerte, 9-pol. Sub D-Buchse
±2V mit Ri > 1kOhm proportional zur gemessenen Feldstärke
Intern mit Akkublock 7,2 V - 1300 mAh (permanent überwacht)
Betriebszeit ca. 4 Stunden Dauerbetrieb bei vollem Akku
Aufladezeit maximal 14 Stunden
Hintergrundbeleuchtung des Displays ist im Akkubetrieb
ausgeschaltet
prim. 230V/50Hz, sek. 12VDC/750mA
bei Netzbetrieb max. 600 mA
bei Akkubetrieb max. 150 mA
0°C bis 40°C
0-60% rh
> 1016 Ohm
Feldmühlen-Influenzprinzip
SEM 3000®
Bewährt im Einsatz
namhafter Grossund MittelstandsUnternehmen der
Elektronikindustrie
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment - ESD - Messtechnik - Entlademessgerät
SEM 3000
Lieferumfang SEM 3000®
· KEINATH Electronic SEM 3000®
· 2 Messelektroden m. Klettverschluss
· Abgeschirmte Messleitung 2m
mit BNC Stecker
· Abgeschirmte Messleitung 2m
mit Bananen-Stecker
· Erdungsleitung 2m mit Stecker
· 2 Krokodilklemmen
· Kleiderbügel aus Teflon
· Steckernetzteil und Ladegerät
230VAC / 12V-DC, 750mA
· Akku NiMH 7,2V/1300mAh
· Leitfähiger Bereitschaftskoffer aus Aluminium
mit Schaumstoffeinlage
· Bedienungsanleitung
Lieferumfang Erweiterungskit Begehtest
· Analog/Digital-Wandler UAC 110
· Komplette Datenerfassungs- und AuswerteSoftware
· Verbindungsleitung Analogausgang (BNC)
· Handelektrode nach IEC DIN EN 61340-4-5
· Abgeschirmte Messleitung 5m mit BNC-Stecker
· Bedienungsanleitung
0 72
11
C Seite
A
U he
sie
Artikelnummer
Bezeichnung
172-73000-34
SEM 3000® Elektrostatisches Entlademessgerät
inkl. Kalibrierzertifikat
SEM 3000® Elektrostatisches Entlademessgerät
mit Begehtest, inkl. Kalibrierzertifikat
(siehe Abbildung)
Erweiterungskit Begehtest (Walking Test)
Spätere Kalibrierung inkl. Zertifikat
empfohlener Zyklus: jährlich
172-73101-34
172-73200-60
172-73300-35
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment 71
equipment - ESD - Messtechnik - Begehungstest
KBT 2000 - KEINATH Begehtest 2000 (Walking Test)
Begehtest-Kit mit kleinem handlichem
Elektrofeldmeter mit 21-stelliger LED-Punktanzeige zur Messung elektrostatischer Aufladungen.
Der KBT 2000 dient zur Messung der Personenaufladung gemäß DIN EN 61340-4-5.
Daten eines Begehtests können mit dem standardmäßigen Zubehör zu einem PC oder
Laptop überspielt und dort als Grafik ausgewertet und gespeichert werden.
Online- Messungen sind bei angeschlossenem
PC oder Laptop möglich.
Technische Daten
Gehäuse:
Gewicht:
Anzeige:
Messbereich:
Stromversorgung:
Weitere Merkmale:
Messverstärker nach dem Feldmühlen-InfluenzPrinzip.
Bedienerfreundliche Eintastenbedienung.
Analogausgang 1 V mit Ri > 1 kOhm proportional zur gemessenen Feldstärke.
Stabiles Aluminiumgehäuse
100 mm x 80 mm x 38 mm
370 g
LED-Bargraph, Nullpunkt mit grüner LED
21-stellige Anzeige mit roten LED’s
± 20 kV / m
± 200 kV / m
± 2 MV / m
Messgenauigkeit ca. 5 %
7,2 V NiMH-Akkubetrieb
10 h Dauerbetrieb
Lieferumfang:
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
EFM 120 - Elektrofeldmeter
Analog/Digital-Wandler UAC 110
Komplette Datenerfassungs- und Auswerte-Software
Spannungsmesskopf MK 11 (+/- 2 kV, Ri > 1015 Ohm) mit
BNC-Anschluss
Eingebauter 7,2 V NiMH- Akkulock
Steckernetzteil- und Ladegerät 230VAC / 12VDC, 150 mA
Messleitung 5 m teflonisiert mit Bananenstecker und
BNC-Stecker
Verbindungsleitung Analogausgang 3m (Klinkenstecker auf BNC)
Handelektrode nach DIN EN 61340-4-5
Erdungsleitung 2 m mit Krokodilklemme
Artikelnummer
Praktischer, leitfähiger Tragekoffer
aus Aluminium
· Bedienungsanleitung
www.kbt.keinath.info
Bezeichnung
172-55120-35
KBT 2000 Begehtest inkl. Kalibrierzertifikat
172-56120-35
Spätere Kalibrierung inkl. Zertifikat
empfohlener Zyklus: jährlich
A/D-Wandler UAC 110
· Zur einfachen Verbindung des Messgerätes mit dem Computer
· Ermöglicht eine Verbingung via USB
für den Begehtest
Artikelnummer
· Ue = +/- 1 V 10 Bit
· inkl. Software und USB Verlängerung 30 cm
172-60002-34
172-60003-34
equipment 72
Bezeichnung
UAC 110 BNC zu BNC
für SEM 3000 mit Begehtest
UAC 110 BNC zu Klinke
für KBT 2000 Begehtest
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment - ESD - Messtechnik - TERA Ohmmeter
TERA Ohmmeter TOM TF 600
Das TERA Ohmmeter TOM TF 600 eignet sich
durch seine kompakte Bauweise und durch den
Akkubetrieb hervorragend für den mobilen
Einsatz in industriellen Bereichen. Es kann durch
sein Steckernetzteil auch stationär betrieben
werden.
Die Zweitastenbedienung ist menügesteuert und
dadurch sehr bedienerfreundlich.
Die mitgelieferte PC-Software ermöglicht auch
eine rechnergesteuerte Messdatenerfassung.
Zusätzlich können Messergebnisse verwaltet
und weiterverarbeitet werden.
Das TOM TF 600 arbeitet nach dem Stromspannungsmessverfahren. Zur Durchführung
der Messungen nach festgelegten Normen IEC
DIN EN 61340 kann die in der Norm vorgeschriebene Messzeit über den internen Timer
eingestellt werden. Die Messwerte werden im
internen EEPROM gespeichert und können zu
einem späteren Zeitpunkt über die PCSchnittstelle ausgelesen werden.
Um eine reproduzierbare Messung zu
ermöglichen, werden Luftfeuchte und Raumtemperatur zusammen mit dem Widerstand gemessen, angezeigt und gespeichert.
Das TOM TF 600 ist nicht für Messungen in EXund Energieanlagen-Bereichen zugelassen.
Technische Daten
Gehäuse:
Gewicht:
Anzeige:
PC-Schnittstelle:
PC-Software:
Leitfähiges Kunststoffgehäuse
224mm x 81,5(106)mm x 40(59)mm
ca. 350g
LCD-Display Anzeigefeld
60 mm x 15 mm
Alphanummerische Anzeige
Zwei Zeilen mit je 16 Zeichen
USB Schnittstelle mit Mini-USB Stecker
zur Datenübernahme und
kompletter Fernsteuerung des Gerätes
Lieferumfang
Messbereiche:
Widerstand: 10KOhm-2,0TOhm, Genauigkeit ±1xEXX Ohm
Temperatur: 0°C....60°C,
Genauigkeit ±3°C
Rel.Feuchte: 10%....99%r.F.,
Genauigkeit ±5%
4 x Mignon (AA) 2100mAh, Ladezeit max. 14 h
Betriebszeit ca. 6h Dauerbetrieb mit 1 Akkusatz
Steckernetzteil und Ladegerät:
9V-DC / 300mA
Akku:
Artikelnummer
· TERA-Ohmmeter TOM TF 600 ME
172-10600-34
mit eingebautem Termperaturund Feuchte-Fühler
· Leitfähiger Bereitschaftskoffer aus
Aluminium mit Schaumstoffeinlage
172-10699-34
· Steckernetzteil und Ladegerät
9V-DC/300mA
· 2 St. teflonisierte Messleitungen (1m)
· 1 St. teflonisierte Messleitung (5m)
· USB-Kabel
172-21600-35
· CD mit PC-Software und
Bedienungsanleitung
· 4 St. NiMH Akkus Mignon (AA)
· 2,50 kg Elektrodenpaar nach
IEC DIN EN 61340-5-1, -4-1, -2-3, -4-5
zur Messung von Erdableitwiderständen
oder Punkt zu Punkt Widerständen
Bezeichnung
TERA Ohmmeter
TOM TF 600 ME (Bild links)
inkl. Kalibrierzertifikat
TERA Ohmmeter
TOM TF 600 (Bild oben)
ohne Elektroden
inkl. Kalibrierzertifikat
Spätere Kalibrierung
inkl. Zertifikat
empfohlener
Zyklus: jährlich
www.esd-equipment.de
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment 73
equipment - ESD - Messtechnik - Elektroden
Elektroden für TERA Ohmmeter TOM TF 600
Normalelektrode nach IEC DIN EN 61340-2-3
Modell 860
·
·
·
·
·
·
·
Für Ableit- und Oberflächenwiderstandsmessung
Leitfähiger Kontaktgummi (R < 150 Ohm)
Gesamtwiderstand - Elektrode R < 150 Ohm
Ø 63,5 mm
Gewicht 2,50 kg
DIN IEC 61340-5-1, DIN IEC 61340-4-1, DIN EN 61340-2-3
zur Messung von Erdableitwiderständen und Punkt zu Punkt
Widerständen, insbesondere für installierte, ableitfähige
Tisch- und Bodenbeläge.
Artikelnummer
Bezeichnung
172-99225-34
Normalelektrode
Modell 860
Artikelnummer
Bezeichnung
172-99880-11
Ringelektrode Modell 880
Artikelnummer
Bezeichnung
170-12009-10
Klemmelektrode / Paar
Ringelektrode Modell 880
· Für Oberflächen- und Volumenwiderstandsmessung
· Leitfähiger Kontaktgummi (R < 5 Ohm) mit Silberpartikeln
· Normgewicht 2,5 kg kann durch separates Gewicht (z.B.
Elektrode Modell 860) erreicht werden
· inkl. Gegenelektrode (Edelstahlplatte, isolierende Platte) und
leitfähigem Tragekoffer
· IEC EN und DIN IEC 61340-2-3
Klemmelektrode
·
·
·
·
·
Für Oberflächenwiderstandsmessungen an ESD-Kleidung
Kontaktfläche aus Edelstahl 50 x 25mm
Mit Klemmwirkung für eine gute Kontakierung
Anschluss: 1 Bananensteckerbuchse
IEC 61340-4-9
Zweipunktelektrode Modell 840
· Für Oberflächenwiderstandsmessungen auf Kleinverpackungen
(z.B. SMD-Blistergurte, Transportbänder, Tiefziehtrays, etc.)
· Entspricht ANSI/ESD STM 11.13
· Messungen in Vertiefungen möglich
· Gleichmäßiger Andruck durch gefederte Elektrodenstifte
· Leitfähiger Kontaktgummi mit Kontaktübergangswiderstand
< 1 Ohm
· Gesamtwiderstand der Elektrode < 5 Ohm
· Härte Kontaktgummi: 55 Shore A
· Federkraft ca. 3,5 N
· Wechselbarer Messkopf mit BNC Anschluss
·
·
·
·
·
Durchmesser: 22 mm
Gesamtlänge mit Griff: 220 mm
Elektrodenabstand: 6,4 mm
Kontaktgummi: Ø 4 mm
Anschluss: 4 mm Bananenstecker
Artikelnummer
Bezeichnung
172-99844-11
Zweipunktelektrode Modell 840
mit Messkopf 844 zur
Messung von harten Materialien
optional erhältlich:
172-99841-11
172-99944-11
equipment 74
Messkopf 841 (Ringnachbildung)
zur Messung von weichen
Materialien
Kalibriereinheit für
Zweipunktelektrode Modell 840
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment - ESD - Messtechnik - Elektrofeldmeter
EFM 022 - Elektrofeldmeter
Kleines handliches Elektrofeldmeter mit Digitalanzeige zur Messung elektrostatischer Felder
und Aufladungen. Messverstärker nach dem
Feldmühlen-Influenz-Prinzip.
Einstellbare Distanzen zwischen 1 cm, 2 cm, 5
cm, 10 cm und 20 cm ermöglichen die direkte
Technische Daten
Gehäuse:
Gewicht:
Anzeige:
Messbereich:
Stromversorgung:
Ablesung in Volt. Ab 1000 V wird automatisch
in die kV-Anzeige umgeschaltet.
Bedienerfreundliche Eintastenbedienung. Wenn
der “function / on”-Taster 5 min nicht betätigt
wurde erfolgt automatische Abschaltung.
Lieferumfang
Low charging Kunststoffgehäuse
122 mm x 70 mm x 26 mm
130 g (ohne Batterie)
LCD-Display Anzeigefeld 60 x 15 mm
Alphanummerische Anzeige
Zwei Zeilen mit 12 Zeichen
0 - 200 kV
9 V Alkaline Batterie oder
9 V NiMH-Akku - 10 h Dauerbetrieb
·
·
·
·
·
·
·
EFM 022-Elektrofeldmeter
9 V Alkali Blockbatterie
Erdungskabel
2 Messabstandshalter 2 cm
Kalibrierzertifikat
Aufbewahrungsbeutel
Bedienungsanleitung
Artikelnummer
Bezeichnung
172-40022-34
172-40122-34
172-41022-34
Elektrofeldmeter EFM 022 inkl. Kalibrierzertifikat
Elektrofeldmeter EFM 022 mit Zubehörset, inkl. Kalibrierzertifikat
Spätere Kalibrierung inkl. Zertifikat, empfohlener Zyklus: jährlich
EFM 022 - Zubehörset
Lieferumfang
· 9 V NiMH-Akkublock
· Steckerladegerät 230V / 9V, 150mA
· Erdspiralkabel und Abgreifklemme
· Bereitschaftskoffer low charging
· Schaumstoffeinlage
Artikelnummer
Bezeichnung
172-42022-34
EFM 022 Zubehörset
EFM 022 - Elektrofeldmeter
mit Charged Plate Set CPS 022
· Handliches Gerät zur Messung der Effektivität von Ionisiergeräten und deren Offset-Spannungen
· Bestimmt die Entladezeit von +/- 1000 Volt auf +/- 100 Volt
· Messung des Spannungspotentials auf einer auf das EFM 022
aufsteckbaren Plattenelektrode (75 x 150 mm) nicht nach DIN EN
· Für den Einsatz in Maschinen geeignet
· Abmessung: 150 x 125 x 75 mm (B x H x T) mit Standfuß
Lieferumfang: EFM 022, Tragekoffer, Hochspannungsgenerator +/- 1100 Volt,
Standfuß, Ladungsplatte, Erdungsleitung, Steckerladegerät für 9 Volt-Akkus, zusätzlicher 9 V Akku,
Bedienungsanleitung deutsch/englisch, inkl. Kalibrierzertifikat
Artikelnummer
Bezeichnung
172-43022-34
Elektrofeldmeter EFM 022 inkl. Kalibrierzertifikat
- mit Charged Plate Set CPS 022
Spätere Kalibrierung inkl. Zertifikat, empfohlener Zyklus: jährlich
Nachrüstung CPS 022
172-44022-35
172-45022-35
Nachrüstung von bestehenden Elektrofeldmetern EFM 022 mit Charged Plate Set
ist auf Anfrage möglich (Softwareanpassung erforderlich).
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment 75
equipment - ESD - Messtechnik - Elektrofeldmeter
EFM 120 - Elektrofeldmeter
Kleines handliches Elektrofeldmeter mit 21-stelliger LED-Anzeige
zur Messung elektrostatischer Aufladungen.
Messverstärker nach dem Feldmühlen-Influenz-Prinzip.
Bedienerfreundliche Eintastenbedienung.
Schreiberausgang 1 V mit Ri > 1 kOhm proportional zur
gemessenen Feldstärke.
Technische Daten
Gehäuse:
Gewicht:
Anzeige:
Messbereich:
Stromversorgung:
Stabiles Aluminiumgehäuse
100 mm x 80 mm x 38 mm
370 g
LED-Bargraph, Nullpunkt mit grüner LED
21-stellige Anzeige mit roten LED’s
± 20 kV / m
± 200 kV / m
± 2 MV / m
Messgenauigkeit ca. 5 %
7,2 V NiMH-Akkubetrieb
10 h Dauerbetrieb
Lieferumfang:
· EFM 120
· Eingebauter 7,2 V NiMH- Akkublock
· Steckernetzteil und Ladegerät
230 VAC / 12 VDC, 150mA
· Erdspiralkabel und Abgreifklemme
· Bereitschaftskoffer low charging aus
Aluminium
· Leitfähige Schaumstoffeinlage
Artikelnummer
Bezeichnung
172-44120-34
Elektrofeldmeter EFM 120
inkl. Kalibrierzertifikat
172-55131-60
Erweiterungskit Begehtest (Walking Test)
172-45120-35
Spätere Kalibrierung inkl. Zertifikat
empfohlener Zyklus: jährlich
g.de
n
u
t
t
ssta
-au
.esd
www
equipment 76
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment - ESD - Messtechnik - Elektrofeldmeter
Elektrofeldmeter EFM 231und 251
für Laboranwendungen
Die Elektrofeldmeter dieser Baureihe sind aufgrund ihrer
hohen Güteklasse und Genauigkeit für den Einsatz im Labor
zu empfehlen.
Neben unterschiedlichen Messbereichen sind die Geräte mit
analoger oder digitaler Anzeige erhältlich.
Technische Daten
Abmessung:
180 x 73 x 178 mm (L x B x H)
Gewicht:
ca. 820 g
Abgleichgenauigkeit: < 2 %
Ausgangssignal: ±1 V proportional zur gemessenen Feldstärke
Serielle PC-Schnittstelle
Anzeige:
EFM 231 und 251: Analoginstrument -2 ... 0 ... +2, Kl. 1,5
EFM 232: 3 1/2-stellige LCD-7-Segmentanzeige
Messbereiche:
EFM 231 und 232: ± 2kV/m, ± 20 kV/m, ± 200 kV/m
EFM 251: ± 200 V/m, ± 2 kV/m, ± 20 kV/m
Lieferumfang
· Bereitschaftskoffer mit leitfähiger Schaumstoffeinlage
· Eingebauter 7,2 V NiMH-Akku
· Steckernetzteil und Ladegerät 230 V / 12VDC, 150mA
· Messblende x 10
· Klinkenstecker für Schreiberausgang
· Erdungsspiralkabel
· Kalibrierzertifikat
Artikelnummer
Bezeichnung
172-50231-35
Elektrofeldmeter EFM 231 inkl. Kalibrierzertifikat
172-50251-35
Elektrofeldmeter EFM 251 inkl. Kalibrierzertifikat
172-51229-35
Spätere Kalibrierung inkl. Zertifikat
empfohlener Zyklus: jährlich
Optionales Zubehör:
Spannungsmessköpfe zur direkten Messung von Spannungen, sowie PC-Software auf
Anfrage
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment 77
equipment - ESD - Messtechnik - Charge Plate Monitor
CHARGE PLATE - Monitor CPM 374
Der CPM 374 eignet sich durch seine kompakte Bauweise und durch den Akku-Betrieb
hervorragend für den mobilen Einsatz, zur
Akkuschonung wird dabei auf die Hintergrundbeleuchtung des Displays verzichtet.
Abschaltung erfolgt automatisch nach
Messende, wenn innerhalb 10 min kein
Taster betätigt wurde.
Er kann durch seinen Netzanschluss auch
stationär betrieben werden, dabei ist die
Hintergrundbeleuchtung des Displays eingeschaltet.
Die Zweitastenbedienung ist menügesteuert
und dadurch sehr bedienerfreundlich.
Die mitgelieferte PC-Software ermöglicht
auch eine rechnergesteuerte Messdatenerfassung.
Der CPM 374 - Monitor verfügt über eine
Timerfunktion, ein eingebautes Elektrofeldmeter und eine Hochspannungseinheit. Er
kann wahlweise als Charge Plate Monitor,
Elektrofeldmeter oder, mit dem optional
erhältlichen Spannungsmesskopf, als Voltmeter betrieben werden. Somit können mit ihm
elektrostatische Spannungspotentiale und
Entladezeiten gemessen werden.
Er eignet sich zur normkonformen Überprüfung von Ionisationsgeräten.
Der CPM 374 ist nicht für Messungen im EXBereich zugelassen.
Technische Daten
Gehäuse:
Aluminium-Profilgehäuse
152 mm x 152 mm x 152 mm
ca. 990g
LCD-Display Anzeigefeld 100 mm x 24 mm
Alphanummerische Anzeige
Zwei Zeilen mit 16 Zeichen
Gewicht:
Anzeige:
optional: Spannungsmesskopf
Messbereiche
· Charge Plate:
· Elektrofeldmeter:
· Voltmeter:
PC-Schnittstelle:
Akku:
Steckernetzteil und
Ladegerät:
Spannungspotentiale bis ± 1000 V
El. Gleichspannungsfelder bis ± 2000 kV/m
(mit optionalem Messkopf) Spannungen bis ± 2000 V
seriell, 9-polige Sub D-Buchse
7,2 V / 1400 mAh, Ladezeit 14 h
4 h Dauerbetrieb
230 V /12 V, 500 mA
Lieferumfang
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
equipment 78
Charge Plate - Monitor CPM 374
Steckernetzteil und Ladegerät 230 V /12 V, 500 mA
Spannungsmesskopf MK 11
Messkabel 1 m lang, teflonisiert
Erdungskabel mit Krokodilklemme
3 Abstandhalter für horizontale Messung
PC-Kabel 9-polig
CPM-Software
inkl. Kalibrierzertifikat
Bedienungsanleitung
Leitfähiger Kunststofftransportbehälter
Artikelnummer
Bezeichnung
172-70374-34
Charge Plate - Monitor CPM 374, inkl. Kalibrierzertifikat
172-52011-35
Ersatz: Spannungsmesskopf MK 11
172-71374-35
Spätere Kalibrierung inkl. Kalibrierzertifikat
empfohlener Zyklus: 1 Jahr
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment - ESD - Messtechnik - Tragbares Messgerät
Tragbares Messgerät - Serie IZH10
Das Messgerät dient zur Messung von elektrostatischen Ladungen
und ist durch seine leichte und kompakte Bauweise für den mobilen
Einsatz geeignet.
Es hat eine Laufzeit von mehr als 15 Stunden bei kontinuierlicher
Nutzung unter Verwendung zweier LR-6 Trockenbatterien.
Eine Anzeige im Display zeigt an, wenn ein niedriger
Batteriestand erreicht worden ist.
Wahlweise kann eine Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet werden
für die Verwendung des Messgerätes in dunklen Bereichen.
Bei nicht Verwendung schaltet sich das Gerät automatisch ab.
Die Anzeige der gemessenen Spannungen kann auf Null eingestellt
werden, ebenso ist die Anzeige von Minimal- und Maximalwert
möglich.
Technische Daten
Gehäuse:
Gewicht:
Stromversorgung:
Tragbares Messgerät optional mit
Griff zur Messung von Hochspannung
ABS(Acrylnitril-Butadien-Styrol) und PC(Polycarbonat)
110 mm x 40 mm x 20 mm
85 Gramm (ohne Batterien)
DC 1,5V 2A-Alkali-Trockenbatterien, 2 Stück
15 h Dauerbetrieb
(sind im Lieferumfang nicht enthalten)
Messbereich
· Nennmessbereich: ± 20 kV
· Min. Anzeigeeinheit: 0,1 (± 1,0 bis ± 20,0), 0,01 (0 bis ± 0,99)
· Messdistanz:
50 mm zwischen Sensorteil und zu messendem
Objekt
Anzeigegenauigkeit: ± 5% vom Endwert ± 1 Stelle ( im homogenen Feld)
Erdungsanschluss:
befindet sich auf der Rückseite des Gerätes
Lieferumfang
· IZH10 Tragbares Messgerät
(Batterien im Lieferumfang nicht enthalten)
Hinweis:
Messsonden dieser Bauart können elektrostatische
Felder nur im homogenen Feld z.B.: eine
Metallplatte mit der angegebenen Genauigkeit
messen. Einen exakten Wert von einzelnen IC´s auf
einer Leiterplatte können sie wegen einem eher
inhomogenen Feldlinienverlauf nicht ermitteln und
sollten daher nur als “Näherungswert” herangezogen werden.
In vielen Fällen ist die Messung nach dem
Feldmühlenprinzip genauer.
Artikelnummer
Bezeichnung
172-99001-70
Tragbares Messgerät Serie IZH10
Zubehör:
172-99002-70
Tasche
172-99003-70
Optional:
Erdungskabel, 1,5m
172-99004-70
Griff zur Messung von Hochspannung
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment 79
equipment - ESD - Messtechnik - Personenerdungs-Prüfgerät
Messgeräte für ESD-Überprüfungen
Zur fachgerechten Qualifizierung und Überprüfung von
ESD-Schutzmaßnahmen, ESD-Einrichtungen und ESDMaterialien ist ein spezielles Messequipment erforderlich:
Die aufgeführten Messgeräte werden den in der
Europäischen und Deutschen Norm DIN EN 61340-5-1
beschriebenen Messverfahren gerecht. Die verwendeten
Messelektroden entsprechen der DIN IEC 61340-4-1, bzw.
DIN EN 61340-2-3.
PGT 2000 Personenerdungsprüfgerät
Prüfgerät für Personenerdungssysteme mit Benutzeridentifikation und Messwertdokumentation
(z.B. Dokumentationspflicht nach DIN EN ISO 9000 ff.)
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
Gleichzeitige Messung von Personenleitwiderständen bei Handgelenkband- und
Schuhwerkerdung nach DIN EN 61340-5-1
Prüfzeit für Handgelenkband- und Schuhwerktest inklusive Personenidentifikation < 1,5 Sekunden
Getrennte Messung von linkem und rechtem Schuh bei Schuhwerkmessung
Benutzeridentifikation und Messwertzuordnung über Transponder- Identifikationssystem
Zugangsüberwachung von elektrostatisch geschützen Bereichen (EPA’s) mit Türöffnerfunktion
Optische und akustische Signalisierung der Prüfergebnisse
Frei konfigurierbare Grenzwerte und Prüfspannungen
Datenübertragung und Konfiguration über RS 232 Schnittstelle oder Ethernet- Netzwerkkarte
Integrierter Datenspeicher für Messwerte und Personendatenbank (10.000 Prüfungen und 5.000 Personen)
Parallelbetrieb und Verwaltung von bis zu 64 Geräten im Netzwerk möglich
Umfangreiches Softwarepaket für Microsoft Windows 95/98/NT/2000/XP, PGT 2000-Manager
Anbindung von externen Kartenlesern (RS 232 / RS 485) auf Anfrage möglich.
Optional: Softwarepaket 01 mit PGT 2000 Viewer, Aktivierung Export Datenbank und Missmess-Datenbank
Lieferumfang:
PGT 2000 mit eingebauter Netzwerkkarte, Schuhwerkelektrode, Wandhalterung, Steckernetzteil, RS 232-Nullmodemkabel,
CD-ROM mit Installationsprogramm für PGT 2000-Manager, Bedienungsanleitung (deutsch/englisch), Kalibrierzertifikat
Kalibriereinheit
ID-Baustein mit
Transpondertasche
Artikelnummer
Bezeichnung
170-32000-11
PGT 2000 mit eingebauter Ethernet- Netzwerkkarte 10 Mbit
170-32140-11
Kalibriereinheit für PGT 2000 zur Prüfung vor Ort
Fortsetzung Zubehör siehe nächste Seite
equipment 80
Schuhwerkelektrode für getrennte
Messung, linker und rechter Schuh,
mit eingebauter Antenne für das
Lesen der ID-Bausteine am Schuh
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment - ESD - Messtechnik - Personenerdungs-Prüfgerät und Überwachung
Zubehör für PGT 2000 Personenerdungsprüfgerät
Artikelnummer
170-32100-11
170-32101-11
170-32110-11
170-32115-11
170-32120-11
170-32125-11
170-32130-11
170-32135-11
170-32500-11
Bezeichnung
ID-Baustein (Transponder) für Schuhwerk/Handgelenkband
ID-Card (Transponderkarte) für Besucher
Transpondertasche für ID-Baustein, Farbe: weiß
Transpondertasche für ID-Baustein, abgewinkelt, Farbe: weiß
Transpondertasche für ID-Baustein, Farbe: schwarz
Transpondertasche für ID-Baustein, abgewinkelt, Farbe: schwarz
Transpondertasche für ID-Baustein, Farbe: blau
Transpondertasche für ID-Baustein, abgewinkelt, Farbe: blau
Optionales Softwarepaket 01: PGT 2000 Viewer und Missmessdatenbank, Datenauswertung
an bis zu 64 Terminals, Fehlerauswertung in separaten Dateien, Auswertung nicht gemessener
Personen, netzwerkfähiges Zusatztool
Mit dem PGT2000-Manager (im Standardlieferumfang enthalten) rufen Sie
verschiedene Messdatenberichte ab mit
unterschiedlichen Informationen wie:
Datum/Uhrzeit der Prüfung, Name der
Testperson, Personalnummer, PGT2000Messgerät an dem die Prüfung erfolgte.
Mustermann
Max
Hartmeyer
Brigitte
Säger
Florian
Keinath
Markus
Standardlieferumfang
PGT 2000
Optionale
Software 01
Keinath
Markus
Hartmeyer
Brigitte
Mustermann
Max
Das optionale Softwarepaket 01
erzeugt eine zusätzliche “Missmessdatenbank” in der die Personen enthalten sind,
welche Fehlmessungen absolviert oder
nicht getestet haben. Personen mit einer
erfolgreichen Messung erscheinen nicht
mehr in dieser Datenbank. PGT2000Viewer können auf mehreren PCs installiert sein und die Daten dort anzeigen.
www.esd-ausstattung.de
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment 81
equipment - ESD - Messtechnik - Personenerdungs-Prüfgerät
PGT 120 - Personenerdungs-Prüfgerät
Prüfgerät für Personenerdungssysteme,
kontrolliert die Personenableitwiderstände bei Handgelenk- und/oder
Schuhwerk Erdung.
Es dient der Zugangsüberwachung von ESD geschützten
Bereichen (EPA) und kann über
seinen Relaisausgang ein
automatisches Zutritts-kontrollsystem ansteuern.
(siehe Seite 86)
Prüfspannung:
Testbereich:
Prüfung:
Hands-free-Modus:
Schuhwerkselektrode für
getrennte Messung linker und rechter Schuh
Grenzwerte:
Betriebsart:
Signal:
Türöffner/Zähler
Schuhwerkelektrode:
100 V (umschaltbar auf 30 V, 50 V)
750 kOhm ... 35 MOhm, Handgelenkband/Spiralkabel
100 kOhm ... 35 MOhm (100 MOhm), Schuhwerk,
umschaltbar auf 100 kOhm ... 70 MOhm,
200 kOHM ... 140 MOhm im Hands-free-Modus)
Prüfung von Handgelenksbanderdung, von rechtem und linkem
Schuh durch getrennte Messkreise gleichzeitig möglich.
Getrennte Prüfung des Personenableitwiderstandes für linken und
rechten Schuh
ist möglich ohne Bedienung des Tastbleches in Verbindung mit
Drehkreuzen usw. als Personenvereinzelungsanlagen
Die unteren Grenzwerte sind deaktivierbar
Batteriebetrieb (9 V), mit Steckernetzgerät 230 VAC
optisch und akustisch
je ein Relais mit potentialfreiem Umschaltkontakt
350 x 500 x 8 mm
Lieferumfang:
PGT 120, Schuhwerkelektrode, Bedienungsanleitung deutsch/englisch, Kalibrierzertifikat,
9 V-Batterie, Steckernetzgerät 230 VAC
Artikelnummer
Bezeichnung
170-10120-10
Personnel Grounding Tester PGT 120, mit Kalibrierzertifikat
170-10121-10
Sonderversion PGT 120 mit RS232-Schnittstelle für die
Anbindung z.B. an Zeiterfassungs-Terminals.
Prüfergebnisse werden über RS232-Schnittstelle zur
Verfügung gestellt.
170-11100-10
Wandkonsole aus Edelstahl für PGT 120
170-10122-10
Prüfplatzmatte mit gelber Anlaufkante
Abmessungen: 830 x 680 x 13 mm
( für PGT 120 und PGT 2000)
equipment 82
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment - ESD - Messtechnik - Personenerdungs-Prüfgerät
Kalibriereinheit für PGT 120
Enthält Widerstände mit den Grenzwerten für die Überprüfung des PersonenerdungsPrüfgerätes PGT 120
Artikelnummer
Bezeichnung
170-15120-11
Kalibriereinheit für PGT 120 für Prüfung vor Ort
Data Terminal für PGT 120 mit RS232 Schnittstelle
Das "Data Terminal", bestehend aus einem Steuergerät und einem Etikettendrucker, protokolliert die Messdaten des Personnel Grounding Testers PGT 120 (Sonderversion mit
RS232 Schnittstelle) Bei positiver Prüfung kann eine Etikette mit Prüfergebnis und
Messwerten gedruckt werden.
Eigenschaften:
•Ausdruck von selbstklebenden Etiketten mit Prüfergebnis, Datum und
Messwerten bei IOMessung
•Speicherung der Messergebnisse über einen Zeitraum von einer Woche
Optionale Möglichkeiten über einen PC bei Anschluss an ein Netzwerk:
•Listenansicht der Messdaten mit farblicher Hervorhebung bei Fehlmessungen
•Ausdruck der Messwerte als Liste
•Einfache Konfiguration des Terminals über WEB-Oberfläche
•Spracheinstellung Deutsch / Englisch
Artikelnummer
Bezeichnung
170-10125-10
Data Terminal mit Etikettendrucker, Etiketten (36 x 67 mm) und Bedienungsanleitung
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment 83
equipment - ESD - Messtechnik - Personenerdungsüberwachung
HEK 3010 Personenerdungsüberwachung
Handliches Prüfgerät zur permanenten Überwachung von Handgelenkbandsystemen.
ABS-Kunststoffgehäuse mit Anschlußmöglichkeit eines Handgelenkbandes (HGB)
mit 10 mm Druckknopfanschluß.
Das Gerät wird am Arbeitsplatz fest installiert. Die Erdung erfolgt am
Erdungspunkt des Tischbelages. Die Grenzwerte können vom Kunden selbst sehr
einfach auf seine Bedürfnisse geändert werden.
Die Kalibrierung kann vom Kunden auf einfache und kostengünstige Weise in den
vorgeschriebenen Intervallen vorgenommen werden.
Frequenzmessung über RC-Glied
Grenzwerte 750 kOhm ... 5 MOhm
Optisches und akustisches Warnsignal (LED und Summer)
Steckernetzteil 7,5 V / 150mA
Messprinzip:
Messbereich:
Anzeige:
Betriebsart:
Artikelnummer
Bezeichnung
172-21010-34
HEK 3010 Personenerdungsüberwachung,
Erdungskabel mit Öse und Netzteil
172-21011-34
HEK 3010 Personenerdungsüberwachung -Sonderumbau-,
Erdungskabel mit 10 mm Druckknopf und Netzteil
172-22030-34
Kalibriereinheit für HEK 3010
Kalibriereinheit
Lieferumfang
equipment 84
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment - ESD - Absperrsysteme- für ESD-Schutzzonen
Absperrsystem für EPA / ESD-Schutzzonen
Gurt-Absperrsystem für den schnellen und wirksamen Aufbau von
Absperrungen für EPA/ESD-Schutzzonen. Die Absperrung ist einfach
änder- und erweiterbar.
Sonderausführungen, z.B. mit 2 Gurtbändern, fester Montage,
individuellem Aufdruck auf Gurtband usw. auf Anfrage.
Gurtabsperrpfosten
Pfostenrohr aus pulverbeschichtetem Stahl
Farbe: Schwarz oder Gelb
Pfostenhöhe: 960 mm
Fußdurchmesser: 350 mm
Gewicht: 12,5 kg
Artikelnummer
Bezeichnung
Artikelnummer
Bezeichnung
189-11801-11
Gurtabsperrpfosten
schwarz/gelb
189-11802-11
Gurtabsperrpfosten
gelb/schwarz
Gurtbandkassette
Auswechselbare Gurtbandkasette mit Zentrifugalbremssystem
Gelbes Polyester-Gurtband, Breite 50 mm, Länge: 2,3 m oder 3,65 m
Beidseitig schwarzer Aufdruck: ESD GESCHÜTZTER BEREICH - ESD PROTECTED AREA
Mit Sicherheitsclip gegen unbefugtes Öffnen (Sonderausführung mit Panik-Verschlusssystem)
Artikelnummer
Bezeichnung
189-11803-11
189-11804-11
189-11805-11
Gurtbandkassette, Gurtlänge 2,3 m
Gurtbandkassette, Gurtlänge 3,65 m
Leere Kassette (Dummy)
Wandeinheit mit Gurtbandkassette
Artikelnummer
Bezeichnung
189-11807-11
189-11808-11
189-11809-11
mit Gurtlänge 2,3 m
mit Gurtlänge 3,65 m
Wandabschluss (ohne Abb.)
Schwarzes Stahlgehäuse, pulverbeschichtet.
Gelbes Polyester-Gurtband, Breite 50 mm
Länge: 2,3 m oder 3,65 m, Incl. Wandclip
Beidseitig schwarzer Aufdruck:
ESD GESCHÜTZTER BEREICH - ESD PROTECTED AREA
Schilderhalter DIN A4
Für Gurtbandpfosten
Schwarzer Metallrahmen mit Befestigungsflansch
Ableitfähige, transparente Schildhalterung aus Polycarbonat
Ohne Hinweisschild (nur Beispiel)
Artikelnummer
Bezeichnung
189-11806-11
Schilderhalter DIN A4
Farbe wie übrige
Gurtabsperrpfosten
Gurtabsperrpfosten mit Alarm
Ausführung siehe oben, aber mit
akustischem Alarm bei Durchschlupfversuch
Artikelnummer
Bezeichnung
189-11810-11
Alarmpfosten schwarz/gelb
189-11811-11
Alarmpfosten gelb/schwarz
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment 85
equipment - ESD - Automatische Zutrittkontrollen
Automatische Zutrittskontrollen und Absperrungen
für EPA / ESD-Schutzzonen
Wir errichten für Sie aus einer Hand vollständige
Zutrittskontroll- und Absperrsysteme. Die Planung
erfolgt präzise nach Wunsch und Bedarf. Die Bilder
auf diesen Seiten zeigen Beispiele von automatischen
Zutrittskontrollen.
Die Zutrittskontrollen werden mit Schwenkbügeln, 3oder 2-armigen Drehsperren oder Drehkreuzen
realisiert. Paniksicherungen sowie Materialschleusen
sind ebenfalls verfügbar.
Die automatische Zutrittskontrolle erfolgt über die
Personenerdungsprüfgeräte PGT 120 oder PGT 2000
(Seiten 90 - 93). Mit korrektem ESD-Schutz ausgestattete Personen erhalten Zutritt. Darüber hinaus
können bei Bedarf weitere Zutrittsberechtigungen einbezogen werden.
Als Absperrsystem steht eine große Auswahl
unterschiedlicher Systeme zur Verfügung, wie z.B. fest
montierte Elemente wie abgebildet, hohe Gitterabsperrungen oder Gurtbandabsperrsysteme.
Für weitere Informationen und Beratung zu einem
geeigneten Zutrittskontroll- und/oder Absperrsystem
setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Eine automatische Zutrittskontrolle in Verbindung mit einem PGT 2000 / 120 erhöht
die Sicherheit, die Qualität und den Komfort ihrer ESD-Schutzzone und bietet einen
zuverlässigen Schutz vor dem unbefugten oder ungeschützten Eintreten in die
Schutzzone.
Zusätzlich wird jedes Eintreten protokolliert um eine spätere Kontrolle zu ermöglichen.
(weitere Informationen hierzu erhalten sie in der Beschreibung des PGT 2000 auf
Seite 80-81)
equipment 86
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment - ESD - Automatische Zutrittkontrollen / Bodenplatte
Die
Zutrittskontrollen
sind
in
verschiedenen
Varationen
und
Ausführungsmöglichkeiten erhältlich um sie an Ihre Vorstellungen und
Anforderungen anzupassen.
Für mehr Informationen und Beratung setzen sie sich bitte mit uns in
Verbindung. Wir helfen Ihnen die richtige Zutrittskontrolle für Ihre Anwendung
zu finden und stehen Ihnen bis hin zum Aufbau zur Seite.
Transportable Zutrittskontrollen
für mehr flexibilität in ihrem Unternehmen
Flexibilität:
Durch die individuelle Montage auf einer
Bodenplatte, ist ihre Zutrittskontrolle transportabel
und muss nicht im Boden verankert werden.
Somit ist sie zu jeder Zeit und überall einsetzbar.
Sie erhalten auf Wunsch Ihre messtechnisch
gesteuerten Zutrittskontrollen montiert auf einer
Bodenplatte
Diese Bodenplatte ermöglicht Ihnen ein flexibles
und transportables System welches in allen
Bereichen (ebenso in Bereichen in welchen eine
Bodenverankerung aus technischen oder
organisatorischen Gründen nicht möglich ist)
für eine gesicherte Absperrung ihrer EPA / ESDSchutzzonen sorgt.
Die Transportmöglichkeit der Zutrittskontrolle
steigert die flexibilität Ihres Unternehmens, da
einer Umstrukturierung, beispielsweise Ihrer
Produktion, keine Hindernisse durch fest montierte
Zutrittkonrollen im Wege stehen.
Telefon: +49(0)7072-928 93-0 · Fax: +49(0)7072-928 93-55 · Email: info@keinath-electronic.de · www.keinath-electronic.de
© copyright KEINATH Electronic GmbH · Alle Rechte vorbehalten
equipment 87
Bestellung
Datum:
____________________________
Absender
KEINATH Electronic GmbH
consulting & equipment
Robert-Bosch-Straße 34
72810 Gomaringen (DE)
PER FAX:
0 70 72 - 9 28 93 55
Firma
______________________________
Name
______________________________
Abteilung
______________________________
Straße
______________________________
PLZ/Ort
______________________________
Telefon
______________________________
Telefax
______________________________
Ihre Kundennummer (falls bekannt)
......................................................
Menge
Artikelnummer
Bezeichnung
Stückpreis
Gesamtpreis
____________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der KEINATH Electronic GmbH, siehe Anlage Seite 205
Stempel/Unterschrift: ________________________________
Summe__________________
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising