Transporting, Installing, Transferring and Disposing of

Transporting, Installing, Transferring and Disposing of
Entwurf
Transporting, Installing, Transferring and Disposing of the Centrifuge 5418 R
Transporting, Installing, Transferring and Disposing of the Centrifuge 5418 R
These instructions for use complement the operating manual for the Centrifuge 5418 R and do
not replace it. You should therefore also read the operating manual before using the centrifuge
for the first time. The current version of the operating manual can be found in the Internet at
www.eppendorf.com.
Instructions for use
1 Transport
 Only transport the device in the original packaging.
 The centrifuge must always be transported by two people.
 Use a transport aid for transporting over longer distances.
2 Installation
The weight of the centrifuge is 22 kg. The centrifuge must always be transported by two people.
2.1
1.
2.
3.
4.
2.2
Open the carton and lift the device
Cut the adhesive tape.
Open all 4 flaps of the carton.
Remove accessories.
Reach your hands under the device and lift
the centrifuge from the carton with another
person.
Place device on a stable, horizontal and non-resonant lab bench.
 Remove front and back transport protection
pads.
 Remove the plastic sleeve
 Observe a minimum distance of 30 cm to

adjoining devices at the sides and from the
rear side to the wall.
Install the device in a well-ventilated location
which is protected from direct sunlight to
prevent it from overheating.
1
Transporting, Installing, Transferring and Disposing of the Centrifuge 5418 R
2.3
Connect device
 After installation, wait four hours before

2.4
switching the centrifuge on in order to avoid
damage to the compressor.
Check that the mains voltage and frequency
match the requirements on the device type
plate (see rear side of the device) and then
connect the device to the power supply.
Remove the transport protection pad of the rotor
1. Switch on the device at the mains power
switch.
2. Open the centrifuge lid using the open key.
3. Turn the rotor nut counterclockwise using the
rotor key supplied.
4. Remove rotor by lifting vertically.
5. Remove transport protection pad.
6. Place rotor vertically onto the motor shaft.
7. Turn the rotor nut with rotor key clockwise
until the rotor nut is tightened.
2.5
The device is now ready to use.
 Retain the packaging and all transport protection pads for shipping the device at a later date.
3 Packing
 Pack the centrifuge in reverse order.
4 Passing On the Device
 When passing the device on to third parties, be sure to include the operating manual and
these instructions for use.
5 Disposal
Observe the applicable legal regulations when disposing of the device. The disposal is regulated
within the European Community by national regulations based on EU Directive 2002/96/EC on
waste electrical and electronic equipment (WEEE). According to these regulations, any devices
supplied after August 13, 2005 on a business-to-business basis, to which this product is
assigned, may no longer be disposed of in municipal or household waste. For more information,
please contact your supplier.
2
Entwurf
Transport, Aufstellen, Weitergabe und Entsorgung der Centrifuge 5418 R
Transport, Aufstellen, Weitergabe und Entsorgung der Centrifuge 5418 R
Diese Gebrauchsanweisung ist eine Ergänzung zur Bedienungsanleitung der Centrifuge 5418 R
und ersetzt diese nicht. Bevor Sie die Zentrifuge das erste Mal in Betrieb nehmen, lesen Sie
daher auch die Bedienungsanleitung. Die aktuelle Version der Bedienungsanleitung finden Sie
im Internet unter www.eppendorf.com.
Gebrauchsanweisung
1 Transportieren
 Transportieren Sie das Gerät ausschließlich in der Originalverpackung.
 Führen Sie den Transport der Zentrifuge immer mit zwei Personen durch.
 Verwenden Sie für einen Transport über eine längere Strecke eine Transporthilfe.
2 Aufstellen
Das Gewicht der Zentrifuge beträgt 22 kg. Führen Sie den Transport der Zentrifuge immer mit
zwei Personen durch.
2.1
1.
2.
3.
4.
2.2
Karton öffnen und Gerät herausheben
Klebeband aufschneiden.
Alle 4 Kartonlaschen aufklappen.
Zubehör entnehmen.
Mit den Händen unter das Gerät greifen und
die Zentrifuge mit zwei Personen aus dem
Karton heben.
Gerät auf einen stabilen, waagerechten und resonanzfreien Labortisch
stellen
 Vorderes und hinteres
Transportsicherungspolster entfernen.
 Plastikhülle entfernen
 Achten Sie auf einen seitlichen Mindest-

abstand von 30 cm zu benachbarten Geräten
und rückseitig zur Wand.
Stellen Sie das Gerät an einen gut belüfteten
und vor direkter Sonneneinstrahlung
geschützten Platz zur Vermeidung
zusätzlicher Erwärmung.
3
Entwurf
Transport, Aufstellen, Weitergabe und Entsorgung der Centrifuge 5418 R
2.3
Gerät anschließen
 Schalten Sie die Zentrifuge erst 4 Stunden

2.4
nach dem Aufstellen ein, um einen
Kompressorschaden zu verhindern.
Übereinstimmung der Netzspannung und der
Netzfrequenz mit der Angabe auf dem
Geräte-Typenschild überprüfen (s. hintere
Geräteseite) und danach das Gerät an das
Netz anschließen.
Transportsicherungspolster des Rotors entfernen
1. Gerät am Netzschalter einschalten.
2. Zentrifugendeckel mit der Taste Open öffnen.
3. Rotormutter mit dem mitgelieferten Rotor-
schlüssel gegen den Uhrzeigersinn drehen.
4. Rotor senkrecht nach oben entnehmen.
5. Transportsicherungspolster entnehmen.
6. Rotor senkrecht auf die Motorwelle setzen.
7. Rotormutter mit dem Rotorschlüssel im
Uhrzeigersinn drehen, bis die Rotormutter
fest angezogen ist.
2.5
Das Gerät ist jetzt betriebsbereit
 Verpackung und alle Transportsicherungspolster für einen eventuellen Versand des Gerätes
aufbewahren.
3 Verpacken
 Verpacken Sie die Zentrifuge in umgekehrter Reihenfolge.
4 Weitergabe
 Fügen Sie die Bedienungsanleitung sowie diese Gebrauchsanweisung bei Weitergabe des
5 Entsorgung
Beachten Sie im Falle einer Entsorgung des Gerätes die jeweiligen gesetzlichen Vorschriften.
Innerhalb der Europäischen Gemeinschaft wird die Entsorgung durch nationale Regelungen, die
auf der EU-Richtlinie 2002/96/EC über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) basieren,
vorgegeben. Danach dürfen alle nach dem 13.08.2005 gelieferten Geräte im Business-to-
Business-Bereich, in den dieses Produkt eingeordnet ist, nicht mehr mit dem kommunalen oder
Hausmüll entsorgt werden. Bitte sprechen Sie hierzu ggf. Ihren Lieferanten an.
4
eppendorf is a registered trademark.
5401 900.405-00/1009
Gerätes an Dritte bei.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising