Produktflyer Sortiment gps2all

Produktflyer Sortiment gps2all
Seit 2011 spezialisiert auf Dementenortung
Ortungssysteme
Funktionsweise
Anwendung
Ein Grußwort
Sehr geehrte Damen und Herren!
Systeme für die Personenortung zu vertreiben, bedeutet auch Verantwortung gegenüber dem
Menschen. Diese Aufgabe bewältigen wir von Anfang an, Schritt für Schritt und mit sensiblem
Bewusstsein.
Seit 2011 entwickeln wir Ortungssysteme und haben uns dabei auf die Dementenortung
spezialisiert. Dabei haben wir darauf geachtet, dass Sie unabhängig von uns – dem Anbieter –
bleiben. Ein Ortungsportal mit Abonnement oder einen Vertrag mit monatlichen Gebühren erhalten
Sie von uns nicht. Sie bezahlen nur die anfallenden SMS bei einer Ortung. Benötigen Sie das
System nicht, fallen auch keine Kosten für Sie an.
Unsere PC-Software gps2all Señor und die Hol mich App entwickeln wir selbst und können somit
auch auf Kundenwünsche reagieren. Denn auch wenn wir noch so viele Tests durchführen, Sie
müssen mit der Software umgehen können – schnell und problemlos.
Die GPS-Sender entwickeln wir nicht selbst, doch nicht jeder Sender hat bei uns eine Chance.
Denn bevor die GPS-Hardware in unsere Software integriert wird, durchläuft der Sender einige
intensive Tests. Zuverlässigkeit und Genauigkeit des GPS-Senders und die Akkulaufzeit sind
neben einer stabilen Ausführung sehr wichtig.
gps2all ist ein Familienunternehmen, dem die persönliche Beratung und Betreuung seiner Kunden
sehr am Herzen liegt. Wir arbeiten mit zuverlässigen Händlern, deutschen Firmen und
Freiberuflern zusammen, die unser Know-how ergänzen.
Wenn Sie Fragen haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Denn durch Ihre Fragen
lernen wir weiter.
Herzlichste Grüße,
Ihr Team von
gps2all Personenortung
Nicole Rensmann
Schützenstraße 65
42853 Remscheid
Telefon 02191 – 4627405
Telefax 02191 – 927811
www.gps2all.de
info@gps2all.de
Stand: August 2015
1
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Inhalt
Ein Grußwort
Der GPS-Sender – die richtige Wahl
Die Systeme
Die »Procuro« Serie
»Procuro« mit GPS-Sender
»Procuro smart«: Mobil-System mit GPS-Sender
»Procuro S« mit Sicherheitsfußband
»Procuro smart S«: Mobilsystem plus Sicherheitsfußband
»Procuro complete«: PC-/Mobil-System mit GPS-Sender
»Procuro complete S«: PC-/Mobil-System plus Sicherheitsfußband
»Comito« mit GPS-Uhr
»Fabulo« mit GPS-Handy
Die Komponenten: Hardware
Die GPS-Uhr
Das GPS-Handy
GPS-Universalsender
Abschließbares Sicherheitsband für das Fußgelenk
Das PC/USB-Modem
Die Komponenten: Software
gps2all Ortungssoftware für PC und Tablet gps2all Señor
Die mobile gps2all Ortungssoftware: Hol mich App!
Die Folgekosten
Demenzstation / Seniorenheim? Sie benötigen mehr als einen Peilsender?
Anwendungsgebiete - Fallbeispiele
Im Notfall!
Die Vorteile der gps2all Systeme
Bestellung
Kontakt / Impressum
2
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
1
3
4
4
5
5
6
6
7
7
8
8
9
9
11
12
13
16
17
17
19
20
21
22
24
25
26
27
Der GPS-Sender – die richtige Wahl
Sie wissen am besten, welcher GPS-Sender von Ihrem Patienten, Ihrer Mutter, Ihrem
Partner akzeptiert werden kann. Darum bieten wir unterschiedliche GPS-Sender und
Systeme an, aus denen Sie wählen können:
 GPS-Armbanduhr
 Senioren-Handy
 portabler GPS-Sender, geeignet für die Hosen- oder Handtasche. Zu diesem
Sender aus der Serie »Procuro« haben wir ein abschließbares Sicherheitsfußband
entwickelt.
Zu den Sendern erhalten Sie eine mobile Ortungslösung mit Smartphone und App oder
eine stationäre PC-Software. Natürlich können Sie auch beides zusammen verwenden.
Hier finden Sie einen Überblick über unsere Systeme und deren Zusammensetzung.
Alle Komponenten werden in unserem Hause für Sie vorkonfiguriert.
Procuro
Procuro S
Procuro
smart
Procuro
smart S
Procuro
complete
Procuro
complete S
Comito
Fabulo
3
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Die Systeme
Die »Procuro« Serie
Die Serie »Procuro« haben wir speziell für die Personenortung im Bereich der
Demenz entwickelt.
Als Grundausstattung der Serie dient unser aktuell bester GPS-Peilsender. Der
Universalsender verfügt über ein exaktes und schnelles GPS-Modul vom Typ ublox M8 (hergestellt von der Schweizer Firma u-blox).
Je nach Anwendung (ohne Geo-Zaun) ist eine Akkulaufzeit von bis zu 25 Tagen
möglich. Aufgrund der kleinen Maße von 68 x 38 x 22 mm (Höhe x Breite x
Tiefe) und einem Gewicht von 65 g fällt der GPS-Sender kaum auf.
In der Serie »Procuro« bieten wir folgende Komplettsyteme an
4

Procuro (Peilsender, 2 SIM-Karten, Modem, PC-Software)

Procuro smart (Peilsender, 2 SIM-Karten, Smartphone mit App)

Procuro S (Peilsender, 2 SIM-Karten, Modem, PC-Software, Sicherheitsfußband)

Procuro smart S (Peilsender, 2 SIM-Karten, Smartphone mit App, Sicherheitsfußband)

Procuro complete (Peilsender, 3 SIM-Karten, Modem, PC-Software, Smartphone mit App)

Procuro complete S (Peilsender, 3 SIM-Karten, Modem, PC-Software, Smartphone mit
App, Sicherheitsfußband)
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
»Procuro« mit GPS-Sender
Das Komplettpaket »Procuro« besteht aus:



GPS-Sender
gps2all-Ortungssoftware Señor inkl. Modem
zwei SIM-Karten
Der Preis: 544,00 € (Endpreis inkl. Versandkosten) – Service und kostenlose Updates der
Software inklusive.
»Procuro smart«: Mobil-System mit GPS-Sender
Das Komplettpaket »Procuro smart« besteht aus:



GPS-Universalsender
Smartphone Nokia Lumia 630 Dual-SIM inklusive gps2all Hol mich App!
zwei SIM-Karten
Der Preis: €644,00 € (Endpreis inkl. Versandkosten) – Service und kostenlose Updates der App
inklusive.
5
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
»Procuro S« mit Sicherheitsfußband
Das Komplettpaket »Procuro S« besteht aus:




GPS-Universalsender
gps2all-Ortungssoftware Señor inkl. Modem
abschließbares Sicherheitsfußband
zwei SIM-Karten
Der Preis: 594,00 € (Endpreis inkl. Versandkosten) – Service und kostenlose Updates der
Software inklusive.
»Procuro smart S«: Mobilsystem plus Sicherheitsfußband
Das Komplettpaket »Procuro smart S« besteht aus:




GPS-Universalsender
Smartphone Nokia Lumia 630 Dual-SIM inklusive gps2all Hol mich App!
abschließbares Sicherheitsfußband
zwei SIM-Karten
Der Preis: 694,00 € (Endpreis inkl. Versandkosten) – Service und kostenlose Updates der App
inklusive.
6
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
»Procuro complete«: PC-/Mobil-System mit GPS-Sender
Das Komplettpaket »Procuro complete« besteht aus:




GPS-Universalsender
gps2all-Ortungssoftware Señor inklusive PC/USB-Modem
Smartphone Nokia Lumia 630 Dual-SIM inklusive gps2all Hol mich App!
drei SIM-Karten
Der Preis: 774,00 (Endpreis inkl. Versandkosten) – Service und kostenlose Updates der Software
und der App inklusive.
»Procuro complete S«: PC-/Mobil-System plus Sicherheitsfußband
Das Komplettpaket »Procuro complete S« besteht aus:





GPS-Universalsender
gps2all-Ortungssoftware Señor inklusive PC/USB-Modem
Smartphone Nokia Lumia 630 Dual-SIM inklusive gps2all Hol mich App!
abschließbares Sicherheitsfußband
drei SIM-Karten
Der Preis: 824,00 € (Endpreis inkl. Versandkosten) – Service und kostenlose Updates der
Software und der App inklusive.
7
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
»Comito« mit GPS-Uhr
Das Ortungssystem »COMITO« wurde für den Human Telematik Award 2013 nominiert!
Das Komplettpaket »Comito« besteht aus:
 GPS-Armbanduhr
 gps2all-Ortungssoftware Señor inkl. PC/USB-Modem
 zwei SIM-Karten
Der Preis: 499,00 € (Endpreis inkl. Versandkosten) – Service und kostenlose Updates der
Software inklusive.
»Fabulo« mit GPS-Handy
Das System »Fabulo« besteht aus:



GPS-Ortungshandy
gps2all-Ortungssoftware Señor inkl. PC/USB-Modem
zwei SIM-Karten
Der Preis: 399,00 € (Endpreis inkl. Versandkosten) – Service und kostenlose Updates der
Software inklusive.
8
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Die Komponenten: Hardware
Die GPS-Uhr
Die GPS-Armbanduhr verfügt über ein MTK2 GPS-Modul, das – je nach
Bauart des jeweiligen Hauses – einen GPS-Empfang innerhalb von
Gebäuden zulässt. Eine Positionsanfrage über unsere PC-Software
liefert innerhalb von 20 Sekunden eine präzise Position des Uhrträgers.
Bei fehlendem GPS-Empfang wird Ihnen eine Ersatzortung über
Mobilfunkzellen angezeigt. Dies ist eine exklusive Funktion unseres
Systems »COMITO«.
Weitere Pluspunkte dieses PC-basierten Ortungssystems sind die
Angabe der Laufrichtung des Uhrträgers und die Aktualitätsanzeige der
übermittelten GPS-Position.
Dazu bietet die Uhr die üblichen Alarme eines GPS-Peilsenders.
Insbesondere wird die betreuende Person alarmiert, sobald der Uhrträger ein
zuvor definiertes Gebiet verlässt. Zwei zuvor festgelegte Telefonnummern
können von der Uhr aus angerufen werden. Mithilfe eines SOS-Knopfes kann
die aktuelle Position an die Software und an bis zu drei weitere Rufnummern
verschickt werden.
Die LED-Anzeige wird nur auf Knopfdruck angezeigt und hat somit einen sehr
niedrigen Energieverbrauch. Je nach Anwendung ist eine Akkulaufzeit von
über einer Woche möglich. Die Uhrenanzeige kann zwischen Digital- und
Analog-Format umgeschaltet werden.











SOS-Alarm per Knopfdruck
wahlweise Digital- oder Analoganzeige
Zwei Telefon-Schnellwahltasten plus SOS-Knopf
Geo-Fence-Alarm beim Verlassen eines zuvor definierten Gebietes
Eingebautes MTK2 GPS-Modul für optimalen GPS-Empfang
Eingebautes GSM-Quadband-Modul (Die Frequenzen 850, 900, 1800
und 1900 MHz erlauben einen weltweiten Einsatz.)
Schnelle Positionsbestimmung
Ersatzortung über Mobilfunksender bei schlechtem GPS-Empfang
Anzeige der Laufrichtung und der Aktualität des Positionsbestimmung in
der Software
Akkulaufzeit von über einer Woche
Uhr wird direkt geladen, ohne umständliches Austauschen der Akkus
Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör





9
GPS-Uhr Modell G2A-W3
USB-Ladekabel
Ladegerät
Akku
Ersatzakku
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
10
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Das GPS-Handy














Einfaches Display ohne “Schnickschnack”
SOS-Knopf auf der Rückseite zum Versenden der aktuellen
Position
Positionsermittlung jederzeit über die Software möglich
Möglichkeit der periodischen Positionsübertragung über die
Software
zwei zusätzliche SOS-Nummern speicherbar
deutsche Menüführung
Taschenlampe
Radio (mit optionalem Headset, nicht im Lieferumfang enthalten)
Lange Akkulaufzeit von ein bis zwei Wochen durch Stromsparfunktion bei Nichtbenutzung
(Bewegungssensor)
Automatisches Ein- und Ausschalten zu festgelegten Zeiten möglich
Schnelle und genaue Positionsbestimmung
Hochsensibles GPS-Modul mit guter Genauigkeit
Eingebautes GSM-Quadband-Modul (Die Frequenzen 850, 900, 1800 und 1900 MHz erlauben
einen weltweiten Einsatz.)
Wahlweise in grau-schwarz oder creme-weiß erhältlich.
Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör


11
GPS-Ortungs-Handy inklusive Akku
Ladegerät und Ladekabel zum direkten Anschluss an das Handy
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
GPS-Universalsender
Der Universalsender verfügt über ein genaues und schnelles GPSModul vom Typ u-blox M8 (hergestellt von der Firma u-blox mit Sitz
in der Schweiz).
Je nach Anwendung (ohne Geo-Zaun) ist eine Akkulaufzeit von bis
zu 25 Tagen möglich! Eine Positionsanfrage über unsere Software
liefert innerhalb einer Minute eine präzise Position des Senders.
Außerdem kann ein akustischer und visueller Alarm in der Software
ausgelöst werden, sobald der Sender ein zuvor definiertes Gebiet
verlässt oder betritt. (Achtung! Bei Nutzung dieser so genannten
Geo-Zaun-Funktion verkürzt sich die Akkulaufzeit!)
Zwei zuvor festgelegte Telefonnummern können zusätzlich alarmiert werden. Mithilfe eines SOSKnopfes kann die aktuelle Position an die Software und an bis zu zwei weitere Rufnummern
verschickt werden. Ein zusätzliches Highlight ist ein einfach zuschaltbarer Bewegungsalarm,
wodurch der Sender auch sehr gut als Diebstahlsicherung eingesetzt werden kann.
Die Pluspunkte dieses GPS-Senders im Überblick














12
SOS-Alarm per Knopfdruck
deaktivierbare Tasten zur Vermeidung von unbeabsichtigtem Ausschalten
Abfrage der Kartenanzeige von jedem Smartphone mit Datenverbindung möglich
Übertragung der zuletzt empfangenen Position bei fehlendem GPS-Empfang
bestmöglicher GPS-Empfang, teilweise innerhalb von Gebäuden
Diebstahl- bzw. Bewegungsalarm über integrierten Bewegungssensor
Alarm bei Geschwindigkeitsüberschreitung
Akkulaufzeit max. 3 bis 4 Wochen, ca. 25 Tage
geringe Abmessungen: 68 x 38 x 22 mm (Höhe x Breite x Tiefe)
Gewicht: 65 g
Alarm beim Verlassen eines definierten Gebietes
Neuartiges GPS-Modul u-blox M8 für optimalen GPS-Empfang durch simultane
Bestimmung unterschiedlicher Satellitenpositionsdienste
(GPS/GLONASS/BeiDou/QZSS/Galileo)
Anzeige der Aktualität der Positionsbestimmung in der Software
Aufladen direkt am Peilsender, kein Wechseln des Akkus nötig
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Abschließbares Sicherheitsband für das Fußgelenk
Das abschließbare Sicherheitsband für das Fußgelenk wurde
von uns in Deutschland entwickelt und hergestellt. Hierfür
beziehen wir die Komponenten von deutschen Händlern und
arbeiten mit einer Schneiderin vor Ort zusammen. Diese kurzen
Wege geben uns die Möglichkeit, auch Sonderwünsche schnell
umzusetzen.
Das Sicherheitsband ist speziell für den Sender aus der Serie
»Procuro« konzipiert.
Das Sicherheitsband bieten wir in folgenden Größen an



S (20 bis 26 cm Gelenkumfang)
M (25 -31 cm Gelenkumfang)
L – Sondergrößen werden gegen einen kleinen
Aufpreis extra angefertigt
Sie können das verschließbare Fußband in der Größe
verstellen, jedoch nur soweit, dass es nicht über die
Ferse gezogen werden kann. Der Verschluss besteht
aus einer stabilen Steckschließe, die mit einem
Schlüssel verschlossen wird. Ein Ersatzschlüssel
liegt bei.
Ausstattung
In dezentem Blau und stabiler Qualität – Made in Germany –
zeigt sich das gps2all Sicherheitsband. Ca. 75 g wiegt das Band
– mit Tracker sind es nur 140 g – kaum spürbar und dank des
weichen Fleeces angenehm zu tragen, auch wenn der Socken
mal verrutscht.
Das Band besteht aus reißfestem PP-Gurt, an dem eine weiche
Fleecemanschette befestigt ist. Der Peilsender wird in die
Aufbewahrungsbox geschoben, die fest verschraubt wird, sodass
der Sender vor Dreck und Spritzwasser geschützt ist. Für
besseren Schutz vor Feuchtigkeit empfehlen wir, den GPSPeilsender in eine Plastiktüte mit Zip-Verschluss zu stecken.
Auf der Aufbewahrungsbox befindet sich ein Aufkleber, auf den Sie eine Notfallnummer und den
Namen des Trägers oder andere persönliche und wichtige Informationen schreiben können, die
beim Auffinden der vermissten Person auch für Dritte wichtig sein können.
13
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Anwendung: Anlegen des Bandes
Die Anwendung ist kinderleicht, das Band in weniger als einer Minute angelegt. Zuerst müssen Sie
den vorher aufgeladenen GPS-Peilsender in das Kästchen schieben und dieses mit der Klappe
und der dazu gehörenden Schraube verbinden. Der passende Schraubenzieher liegt bei. Dann
legen Sie das Band um den Knöchel des Patienten, schließen den Fleece mit dem Klettverschluss
und schieben anschließend die Steckschließe ineinander. Bei Bedarf abschließen. Schlüssel
abziehen – Fertig.
In welchen Systemen ist das Sicherheitsband enthalten?
Das Sicherheitsband ist in der Serie »Procuro« integriert.
Systeme mit dem Buchstaben S enthalten das
Sicherheitsfußband. Falls Sie sich zuerst für die
Grundausstattung »Procuro« (enthält Peilsender, 2 SIMKarten,
Modem,
PC-Software
gps2all
Señor)
entscheiden, können Sie später weitere Komponenten,
wie das Sicherheitsfußband, hinzukaufen.



Procuro S (Peilsender, 2 SIM-Karten, Modem, PCSoftware gps2all Señor, Sicherheitsfußband)
Procuro smart S (Peilsender, 2 SIM-Karten,
Smartphone mit Hol mich App!, Sicherheitsfußband)
Procuro complete S (Peilsender, 3 SIM-Karten, Modem, PC-Software gps2all Señor,
Smartphone mit Hol mich App!, Sicherheitsfußband)
Selbstverständlich können Sie auch nur das Sicherheitsband kaufen, ohne bereits gps2all-Kunde
zu sein oder ein neues System zu erwerben. Beachten Sie jedoch, dass die Box speziell für den
von uns angebotenen Sender aus der »Procuro« Serie konzipiert ist.
Die einzelnen Komponenten – das Sicherheitsband oder die Box – sind jeweils als Ersatzteil
nachbestellbar.
Alle Preise finden Sie bei uns im Shop.
Merkmale des Sicherheitsbandes









14
Steckschnalle mit Drehschloss und zwei Schlüsseln
Stabile Aufbewahrungsbox aus Kunststoff schützt den GPS-Sender
reißfester PP-Gurt mit Verstellmöglichkeit zum Anpassen an das Fußgelenk
hoher Tragekomfort durch flauschige Untermanschette aus weichem Fleece
unterschiedliche Größen von S (20-26 cm Gelenkumfang) bis M (25-31 cm) sowie Übergrößen
als Sonderanfertigung
Gewicht inklusive GPS-Sender: 140 g / Gewicht ohne GPS-Sender 75 g
beschreibbare Aufbewahrungsbox für Notfallnummer und Namen
Box abnehmbar
Passender Schraubendreher für Box liegt bei.
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Produktinformation / Material










15
Manschette: Fleece, 100 % Polyester, 50 mm breit
Gurtband: 1,8 mm starkes Polypropylen (PP), UV-beständig, Zugfestigkeit ca. 320 daN
(entspricht ca. 320 kg), 25 mm breit
Klettband: robuste Industrieware
Steckschnalle und Regulator: stabiler Kunststoff
Tracker-Box, abnehmbar: stabiler Kunststoff, Maße: 72 x 45 x 30 mm
Gesamtgewicht (mit GPS-Sender aus der »Procuro«-Serie): 140 g
Gewicht netto: 75 g
Wir empfehlen das Band (ohne Box) im Wäschenetz bei der normalen Buntwäsche mit zu
waschen – bei 30 Grad Celsius.
Hersteller: gps2all
Produktionsland: Deutschland
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Das PC/USB-Modem
Das Modem erhalten Sie, wenn Sie sich für ein System mit der PCOrtungssoftware entscheiden. In dem Modem befindet sich – wie
auch in dem GPS-Peilsender – eine SIM-Karte. Starten Sie eine
Positionsabfrage, kommunizieren Modem und Peilsender
untereinander. So erhalten Sie die Positionsmeldungen in der PCSoftware angezeigt.
Außerdem befinden sich auf dem Modem die PC-Ortungssoftware
und eine ausführliche Bedienungsanleitung des jeweiligen
Systems.
Das Modem wird einfach in einen USB-Steckplatz Ihres PCs oder
Laptops gesteckt.
Auch wenn es sich bei dem Modem augenscheinlich um einen Internetstick handelt, dient das
Modem lediglich als Kommunikations- bzw. Speichermedium. Sie benötigen auf jeden Fall
zusätzlich eine Internetverbindung, damit Sie die Software im vollen Umfang verwenden können.
16
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Die Komponenten: Software
gps2all Ortungssoftware für PC und Tablet gps2all Señor
Die PC-Ortungssoftware gps2all Señor befindet sich auf dem mitgelieferten Modem.
Stecken Sie das Modem in den USB-Anschluss an Ihrem PC oder Laptop und installieren Sie die
Software. Voraussetzung zur korrekten Funktion ist ein Windows Betriebssystem und ein
Internetzugang.
Mit der PC-Ortungssoftware von gps2all sind Sie unabhängig von Drittanbietern oder
Ortungsportalen, für die Sie in der Regel monatliche Gebühren entrichten müssen.
Folgekosten
Durch die autarke PC-Software fallen keine wiederkehrenden Folgekosten für Sie an. Sie zahlen
lediglich die SMS-Gebühren, die durch die Ortung des Peilsenders oder dessen Konfiguration
anfallen. Da wir unsere Ortungssysteme standardmäßig mit Prepaidkarten vertreiben, fallen auch
hier keine monatlichen Grundgebühren an. Ihr Vorteil: Nutzen Sie das System über eine kürzere
oder auch längere Zeit nicht, entstehen Ihnen auch keine Kosten.
17
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Wie funktioniert die PC-Software?
Ist Ihre orientierungsschwache Mutter oder der hinlaufgefährdete Heimbewohner spazieren
gegangen und die Zeit ist schon vorangeschritten, starten Sie auf Ihrem PC einfach unsere
Software gps2all Señor und klicken auf den Button “Positionsanfrage senden”. Die Software
sendet daraufhin über das im Lieferumfang enthaltene USB-Modem eine Anforderungsnachricht
an den Peilsender, der sich – z.B. in Form einer Armbanduhr oder eines Fußgelenkbandes – am
Körper der vermissten Person befindet. Der Peilsender sendet seine aktuelle Position an die
Software zurück. Dort wird diese Position in einer großen Kartenansicht angezeigt. Wenn Sie
kurze Zeit später noch eine Anfrage senden, wissen Sie schnell, ob sich die Person auf dem
korrekten Rückweg befindet – oder ob Sie sie abholen müssen.
Eine weitere Funktion ist die Nutzung des so genannten Geo-Zauns. Hierbei legen Sie direkt über
unsere Software einmalig einen kreisförmigen Bereich fest, in dem sich Ihr hinlaufgefährdeter
Vater oder dementer Partner frei bewegen darf. Sobald jedoch dieser Bereich (von z.B. 500 Metern
um das Wohnhaus oder das Seniorenheim) verlassen wird, sendet der Tracker eine Alarmmeldung
an die PC-Software, die in diesem Szenario gestartet und betriebsbereit sein muss. Dort wird
sofort ein akustischer und visueller Alarm ausgelöst. Zusätzlich wird die aktuelle Position in der
Kartenansicht angezeigt. Eine solche Alarmmeldung kann von gps2all Señor auch an ein Handy
weitergeleitet werden, sodass Sie nicht vor dem PC oder Laptop sitzen bleiben müssen.
Updates & Zubehör
Unsere Software gps2all Señor ist ein deutsches Ingenieurprodukt, das ständig weiter entwickelt
wird. Die von uns vertriebenen GPS-Tracker (Uhr oder Peilsender) können in ihrem vollen
Funktionsumfang direkt über ein Einstellungsfenster in der Software konfiguriert werden. Auch
diese Konfigurationen laufen über SMS-Nachrichten, sodass die Einstellungen des Peilsenders
selbst dann geändert werden können, wenn der Träger mit dem Sender außer Haus ist. Die
Ortungs-Software ist für PCs und Tablets mit dem Betriebssystem Microsoft Windows konzipiert.
Aktualisierte Programmversionen können nach Veröffentlichung automatisch über ein UpdateModul in der Software installiert werden. Gegen Aufpreis können Sie eine zusätzliche
Softwarelizenz für einen weiteren PC auswählen. In diesem Fall erhalten Sie ein PC-Modem mit
der Admin Edition unserer Ortungssoftware (gps2all Señora), von der Sie die Uhr orten und
konfigurieren können. Dazu erwerben Sie ein zweites PC-Modem mit der Light Edition (gps2all
Señorita), über die Sie die Uhr lediglich orten, aber keine Einstellung der Tracker vornehmen
können.






18
Made in Germany
kostenlose Updates
für Windows Betriebssysteme
einfache Bedienung
mit exklusiven Funktionen für das System »Comito«
gegen Aufpreis für zwei PCs / Tablets
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Die mobile gps2all Ortungssoftware: Hol mich App!
Unsere mobile Anwendung gps2all Hol mich App! ist, wie die PCSoftware, ein deutsches Ingenieurprodukt. Die Ortungs-App ist speziell
für das Smartphone Nokia Lumia 630 konzipiert. Aktualisierte
Programmversionen können nach Veröffentlichung automatisch über
eine WLAN-Verbindung des Telefons heruntergeladen werden.
Folgekosten der App
Wie unsere PC-Software wurde auch die App mit dem Gedanken
entwickelt, dass für den Endkunden lediglich geringe zusätzliche
Kosten entstehen. Sie zahlen nur die SMS-Gebühren, die bei der
Konfiguration und der Ortung des Peilsenders anfallen. Sofern Sie
keine mobilen Datenverbindungen im Smartphone erlauben (die im
Auslieferungszustand deaktiviert sind), brauchen Sie sich keine Sorgen
über eine hohe Telefonrechnung zu machen.
Wie funktioniert die App?
Eine Positionsanfrage an den Sender starten Sie, indem Sie die
entsprechende Schaltfläche antippen. Die kurz darauf eingehende
Positions-SMS vom Peilsender übernehmen Sie in die App, woraufhin
Ihnen die aktuelle Tracker-Position angezeigt wird. Auf Wunsch können
Sie sich die kürzeste Route zur verirrten Person anzeigen lassen und
eine Fußgänger- oder Fahrzeug-Navigation dorthin starten. Eine
ausführliche Bedienungsanleitung erhalten Sie bei Lieferung.
Die Konfiguration des Peilsenders findet (nur bei den »Procuro Smart«Systemen) über die App statt, sodass Sie mit dem Lumia 630 ein
simpel zu bedienendes, aber mobiles und umfangreiches Endgerät
besitzen.
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, das Telefon als normales
Smartphone parallel mit einer zweiten SIM-Karte zu nutzen. Sie
ersparen sich somit Ihr bisheriges Handy.










19
App: Made in Germany
kostenlose Programm-Updates
exklusiv für das Nokia Lumia 630
keine Zusatzkosten durch Datenverbindungen
Routenplanung und Navigation zur aktuellen Peilsender-Position
bis zu 4 unterschiedliche Geo-Zaun-Alarme (nur bei »Procuro Smart« – Systemen)
übersichtliche Akkustandsanzeige des Peilsenders in der App
voller Funktionsumfang des Trackers direkt aus der App zu konfigurieren (nur bei »Procuro
Smart« – Systemen)
Ortung und Konfiguration von bis zu drei Peilsendern (der »Procuro«-Serie) möglich
Mehrwert: Smartphone ist parallel verwendbar wie ein normales Handy
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Die Folgekosten
Folgekosten sind bei einem GPS-System ein wichtiger Aspekt. Bei der
Entwicklung haben wir darauf geachtet, die Folgekosten für Sie so
niedrig wie möglich zu halten.
Wir erheben keine Grund- oder Nutzungsgebühren.
Nach Kauf unseres Komplettsystems entstehen Folgekosten nur
aufgrund der Mobilfunknutzung, die für die Kommunikation zwischen
Ihrem PC, dem Tablet oder mobilen Endgerät und dem GPS-Peilsender
anfällt. Ja nach System benötigen Sie zwei oder drei SIM-Karten, die jedoch schon in unseren
Komplettsystemen enthalten sind. Wir melden die Karten für Sie an und integrieren die SIM-Karten
in Ihr System.
Bei dem Prepaid-Tarif der Telekom Deutschland GmbH zahlen Sie 5 Cent pro SMS. Für das im
Paketpreis enthaltene Startguthaben können Sie z.B. bis zu 200 Einzelkommunikationen zwischen
PC und GPS-Sender ausführen, die jeweils aus einer SMS vom PC an den Sender und einer
Rückantwort bestehen, also insgesamt 10 Cent kosten.








Vorteile des Prepaid-Tarifs (5 Cent/SMS*)
Kosten fallen nur bei Benutzung des Systems an
Unabhängigkeit
Kein Vertrag mit Händler oder Anbieter
10 Euro Startguthaben pro Karte
nur 5 Cent pro SMS
einfaches Aufladen des Guthabens über die Schnittstelle in der gps2all-Software
Alternative zu Prepaid-Karten der Telekom
Natürlich können wir jede Prepaid-Karte in die Systeme einsetzen, falls Sie einen anderen Anbieter
wünschen oder selbst einen – im normalen Handel angebotenen – SMS-Flat-Vertrag abschließen
möchten.
*Prepaidkarten sind vom Widerruf ausgeschlossen. Zusätzliche oder höhere Gebühren fallen an,
wenn Sie die Karten zum Telefonieren oder im Ausland verwenden.
20
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Demenzstation / Seniorenheim? Sie benötigen
mehr als einen Peilsender?
Unsere PC-Software unterstützt bis zu fünf gleiche oder unterschiedliche GPS-Sender aus
unserem Sortiment. Sie können zwei GPS-Uhren und drei GPS-Universalsender oder nur drei
GPS-Uhren verwenden. Selbstverständlich können Sie Ihr System auch im Laufe der Zeit
aufrüsten und mit weiteren Sendern ausstatten, dann zahlen Sie nicht mehr das gesamte Paket,
sondern nur die jeweiligen GPS-Sender, die Sie benötigen.
Jede Station mit einem System – das hat Vorteile
Falls Sie mehr als fünf Sender integrieren möchten, bieten wir Ihnen die Software Señor Pro an,
die speziell auf Ihre Bedürfnisse programmiert wird. Dies ist allerdings mit einem höheren
Kostenfaktor verbunden.
Aus Erfahrung wissen wir, dass Seniorenheime und -residenzen, die über zahlreiche Häuser und
viele Stationen verfügen, mehrere Komplettsysteme mit je fünf Sendern verwenden. Dann erhält
jede Station oder jedes Haus ein eigenes System mit je fünf GPS-Sendern nach Wahl. Pfleger und
Stationsleitung kennen ihre Patienten mit Namen und können schneller reagieren, wenn in der
GPS-Software ein Alarm ertönt. Denn die in der Software integrierten Sender werden mit den
Namen des zugehörigen Patienten gekennzeichnet. Stationsleitung bzw. die Betreuer behalten so
einen besseren Überblick über ihre Demenzpatienten mit Hinlauftendenz.
Gern beantworten wir Ihre Fragen dazu,
21
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Anwendungsgebiete - Fallbeispiele
Fallbeispiel Opa Werner
Opa Werners großer Stolz war sein Schrebergarten, den er jedes Wochenende gepflegt hat. Dann
starb Oma. Seit er an Demenz leidet, denkt er auch am Montag, es wäre Samstag und der Garten
müsste gejätet werden. Ohne Eile wandert er aus dem Seniorenheim, doch dann irrt er umher.
Den Schrebergarten gibt es nicht mehr, das hat Opa vergessen. Seit er die GPS-Uhr trägt, geht
Opa Werner nicht mehr verloren. Das Pflegepersonal bestimmt seine Position mithilfe der PCOrtungssoftware und schickt einen Mitarbeiter los, der auf seinem Handy zusätzlich aktuelle
Positionsmitteilungen erhält. Dann ist Opa wieder da. Er pflanzt im Garten des Seniorenheimes
Tulpen. Jetzt ist alles wieder gut.
Fallbeispiel Tante Erika
Tante Erika mag die frische Luft, bestaunt die Schaufenster der Einkaufsmeile, oft geht sie auch in
den Zoo, obwohl ihre Augen nicht mehr so gut sind. Manchmal vergisst sie die Zeit und einmal hat
sie sich sogar verirrt. Ihre jüngere Schwester hat ihr ein Smartphone geschenkt, doch damit kann
Tante Erika nicht umgehen. Ihre Finger zittern manchmal stark und die moderne Technik ist ihr zu
kompliziert. Das Seniorenhandy verfügt über große Tasten und eine SOS-Taste. Moderne Technik,
aber simpel einsetzbar. Das findet Tante Erika einfach. Dank der PC-Ortungssoftware kann ihre
Familie in einem Notfall herausfinden, wo sie ist. So fühlen sich alle sicher.
Fallbeispiel Onkel Heinz
Onkel Heinz war in jungen Jahren Tanzlehrer und fuhr Motorrad. Beides macht er heute nicht
mehr. Sein Markenzeichen ist eine dünne, braune Lederjacke. Die trägt er heute immer noch,
wenn er sich die heißen Maschinen vor den Geschäften ansieht oder bei der alten Tanzschule vor
der Tür steht und auf Einlass wartet. Die Tanzschule ist geschlossen. An manchen Tagen vergisst
er den Weg zurück nach Hause, dann läuft er durch die Stadt, keiner hilft. Der GPS-Sender passt
in die Innentasche seiner Jacke. Sobald er unterwegs ist, schaltet seine Tochter den PC an und
lässt die Ortungssoftware in regelmäßigen Intervallen eine Positionsbestimmung durchführen.
Bleibt er zu lange weg oder bewegt er sich zu weit von den bekannten Stellen fort, weiß sie sofort,
wo er ist und kann ihn mit dem Auto abholen. Das gibt ihr ein besseres Gefühl.
22
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Fallbeispiel Opa Erwin
Opa Erwin besucht seit dem Tod von Oma jeden Tag ihr Grab. Seit einigen Monaten findet er den
Weg nicht mehr zurück. Die gesamte Familie musste ihn mehrfach stundenlang suchen. Die Zeit…
und die Sorgen! Nun ist er in einem Heim. Er besucht Oma immer noch. An einem Winterabend
musste die Polizei mit Hunden nach ihm suchen. Jetzt trägt er das Sicherheitsfußband. Kommt er
nicht zeitig zurück, ruft der Heimleiter eine aktuelle Position mit der PC-Ortungssoftware ab. Ein
Mitarbeiter fährt los und sucht Opa Erwin. Dank der Hol mich App! ist er unabhängig vom
Heimleiter und kann auch unterwegs nachsehen, wo sich Opa Erwin befindet und ihn sicher zurück
ins Heim bringen. Opa Erwin freut sich schon auf den nächsten Besuch an Omas Grab.
Fallbeispiel Herr Meier
Herr Meier hat keine Familie. Im Seniorenheim wird er liebevoll “Unser Opi” genannt. Er läuft den
ganzen Tag herum, winkt jedem zu, lacht dabei. Oft verschwindet Herr Meier durch die
Eingangstür in den angrenzenden Wald. Dann muss die halbe Station nach ihm suchen, andere
Patienten leiden darunter. Auch die Polizei trat schon in Aktion. Das Sicherheitsband am
Fußgelenk spürt er kaum, es ist leicht und weich. Am Anfang hat er versucht es abzuziehen. Nach
ein paar Tagen wollte er es nicht mehr ablegen. Mit der Handy-App und dem Smartphone ist das
Heim unabhängig von seiner IT-Firma. Verschwindet Herr Meier wieder, kann ein Mitarbeiter
mithilfe der Hol mich App! Herrn Meier unterwegs suchen. Eine Arbeitserleichterung für die Pfleger
und Sicherheit für Herrn Meier, der seine kleinen Ausflüge sehr genießt.
Fallbeispiel Papa Walter
Nach Mamas Tod musste Papa Walter ins Heim. Der Sohn lebt 200 km entfernt und ist viel
unterwegs. Papa ist unruhig, er muss gehen, dann besucht er die Stationen seines Lebens: Die
alte Wohnung, das frühere Büro und, wenn er sich erinnert, Mamas Grab. Schon drei Mal kehrte er
am Abend nicht zurück. Die Polizei musste eine Suchaktion mit Hubschrauber starten. Alles ging
gut aus. Nur der Sohn hat ein paar graue Haare mehr und das Seniorenheim kann die Aufregung
nicht mehr tragen. In ein geschlossenes Heim soll Papa nicht. Den kleinen GPS-Sender findet er
toll, Papa packt ihn selbst in die Tasche an seinem Gürtel. »Das sieht cool aus«, meint er. Mit dem
Smartphone und der Hol mich App! kann der Sohn unterwegs sehen, wo Papa ist und dem Heim
Bescheid geben. Er nutzt das Smartphone als Zweit-Handy – für die Ortung und die Telefonate mit
Papa.
23
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Im Notfall!
Sie erhalten von uns ein System, mit dem Sie vollkommen unabhängig von uns, aber niemals
allein sind. Ist Ihre Mutter oder Ihr Partner, Ihr Patient oder die demente Tante verschwunden und
Sie haben schon mehrfach versucht eine Ortung auszulösen, doch es kommen keine brauchbaren
Daten zurück?
Technik hat ihre Tücken, und manchmal wird in der Aufregung eine kleine Einstellung übersehen.
Doch die GPS-Technik ist unser Steckenpferd. Wir betreiben keine Notfallzentrale, aber bei einem
Notfall können Sie uns dennoch anrufen (02191-4627405).
Wir helfen Ihnen!
Auch am Sonntag oder am Feiertag. Sollte nicht sofort jemand an das Telefon gehen, sprechen
Sie bitte auf den Anrufbeantworter, hinterlassen Sie Namen und Telefonnummer. Wir rufen so
schnell wie möglich zurück. Warten Sie darum nicht zu lange, wenn Sie keine Positionsmeldung
zurück erhalten oder das System nicht wie gewohnt reagiert.
Wir investieren viel Zeit in das Studium von GPS und Personenortung, oft sehen wir andere
Lösungswege, um Ihnen im Notfall helfen zu können. Außerdem sind wir die Softwareentwickler,
und wir wissen auch, wie sie über das normale Maß hinaus eingesetzt werden kann. Bitte warten
Sie nicht zu lange, wenn Ihre Mutter, Ihr Partner oder Ihr Bewohner verschwunden ist und Sie
keine Ortung erhalten, obwohl das System sonst immer funktioniert hat. Rufen Sie uns direkt an!
Wir werden alles versuchen, um Ihnen helfen zu können.
Denn unabhängig heißt nicht, alleine sein!
Was Sie selbst versuchen können
Trägt die zu ortende Person den GPS-Sender bei sich? Ist der GPS-Sender eingeschaltet? Falls
nicht, ist eine Ortung nicht möglich.
Sind die SIM-Karten aufgeladen? Fehlt Guthaben, dann können Sie dieses auch jetzt noch
manuell aufladen.
Zeigt die Software grünes Licht? Nein? Starten Sie die Software neu.
Zeigt die Software nun grünes Licht? Nein? Schließen Sie die Software. Entfernen Sie das USBModem und stecken Sie es nach 10 Sekunden wieder ein. Warten Sie wiederum 10 Sekunden und
starten Sie die Software neu.
Zeigt die Software grünes Licht? Ja? Prüfen Sie die Internetverbindung.
Erhalten Sie Mobilfunkdaten, aber keine GPS-Daten, so ist die zu ortende Person vermutlich in
einem Gebäude. Wenn Sie nacheinander unterschiedliche Moblifunkzellen angezeigt bekommen,
können Sie mithilfe von googlemaps den ungefähren Aufenthaltsort möglicherweise einengen.
Vielleicht hat sich der GPS-Sender (System »Procuro«) “aufgehangen”. Dafür haben wir in der
Software einen Button eingebaut, der das Gerät auch aus der Ferne wieder “aufweckt”. Klicken Sie
dafür auf Tracker-Konfiguration (unten rechts) und dann auf Tracker neu starten (letzte Zeile in
dem Einstellungsdialog).
24
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Die Vorteile der gps2all Systeme
25

kein Abo, keine monatlichen Folgekosten, volle Kostenkontrolle über Ihr
Prepaidguthaben oder Ihren Vertrag

Nur einmalige Anschaffungskosten plus geringe Mobilfunkkosten (SMS / Prepaid)
bei Ortung. (Keine Ortung, keine Kosten!)

Kein Internetportal. Eigenständige Software für Ihren eigenen PC, Laptop oder
Smartphone – mit Windows-Betriebssystem.

Unsere Geräte verfügen über eine sehr lange Akkulaufzeit: z.B. bis max. 25 Tage
(System »Procuro«) bzw. 7 Tage (System »Comito«)

bedienerfreundliche Konfiguration des GPS-Senders ohne Vorkenntnisse oder
kompliziert einzutippende SMS-Befehle

unterschiedliche Peilsender für bestmögliche Akzeptanz

kostenlose Updates der PC-Software gps2all Señor und der Smartphone-Software
Hol mich App!

telefonische Beratung vor und nach dem Kauf

deutsches Unternehmen mit Sitz in Deutschland
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Bestellung
Gern können Sie online in unserem Shop bestellen. Dort finden Sie auch noch einmal alle
möglichen Komponenten aufgeführt.
Wir nehmen Ihre Bestellung jedoch auch telefonisch unter der 02191-4627405 entgegen.
Oder möchten Sie sich erst noch einmal beraten lassen? Benötigen Sie mehrere GPS-Sender?
Das ist alles machbar und gar kein Problem. Rufen Sie doch schnell an, dann klären wir Ihre
Fragen sofort.
Noch einmal zur Erinnerung - unsere Komplettsysteme
Procuro
Procuro S
Procuro
smart
Procuro
smart S
Procuro
complete
Procuro
complete S
Comito
Fabulo
26
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Kontakt / Impressum
gps2all Personenortung (Einzelunternehmen)
Nicole Rensmann
Schützenstraße 65
42853 Remscheid
Deutschland
Telefon: 02191-4627405
Telefax: 02191-927811
E-Mail: info@gps2all.de
Web: www.gps2all.de
Inhaltlich verantwortlich: Nicole Rensmann
Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise und enthalten alle weiteren Preisbestandteile
inkl. Versandkosten.
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und
weisen diese daher auch nicht aus.
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a UStG:
DE206243706
Gerichtsstand ist Remscheid
Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung
Name und Sitz der Gesellschaft:
AXA Service Center
Christian Hennig
Wilhelmstraße 13
58332 Schwelm
Geltungsraum der Versicherung: weltweit
Die von uns angebotenen Hardwarekomponenten beziehen wir über deutsche Händler und sind
durch die jeweiligen Händler WEEE-registriert.
27
gps2all Personenortung / Telefon 02191-4627405 / www.gps2all.de / info@gps2all.de
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising