Bedienungsanleitung - Nintendo of Europe

Bedienungsanleitung - Nintendo of Europe
1
Wichtige Informationen
Grundlegende Informationen
2
Einleitung
3
Spielbeginn
4
Daten speichern
Einen Modus auswählen
5
Modusauswahl-Bildschirm
6
Missions-Modus
Bildschirmanordnung
7
Missions-Modus
8
Freiflug-Modus
Steuerung
9
Menüsteuerung
10 Flugzeug-Steuerung
11 Raketengurt-Steuerung
12 Hängegleiter-Steuerung
13 Kontaktinformationen
1
Wichtige Informationen
Wir freuen uns, dass du dich für
Pilotwings Resort™ für
Nintendo 3DS™ entschieden hast.
Diese Software funktioniert
ausschließlich mit einem
europäischen oder australischen
Nintendo 3DS-System.
Bitte lies vor der Verwendung dieser
Software diese Bedienungsanleitung
und folge ihren Anweisungen. Sollte
diese Software von Kindern genutzt
werden, muss ihnen diese
Bedienungsanleitung von einem
Erwachsenen vorgelesen und erklärt
werden.
Bitte lies vor Gebrauch der Software
die Bedienungsanleitung des
Nintendo 3DS-Systems. Darin sind
wichtige Informationen enthalten, die
ein positives Erleben dieser Software
gewährleisten.
♦ Soweit nicht anders angegeben,
bezieht sich die Bezeichnung
„Nintendo 3DS“ sowohl auf das
Nintendo 3DS- sowie auf das
Nintendo 3DS XL-System.
Gesundheits- und
Sicherheitsinformationen
WICHTIG
Wichtige Informationen für deine
Gesundheit und Sicherheit findest du
in den Gesundheits- und
Sicherheitsinformationen, die du über
das HOME-Menü aufrufen kannst.
Berühre dafür
und danach
STARTEN und lies dir jeden
Abschnitt sorgfältig durch. Drücke
danach
, um zum HOMEMenü zurückzukehren.
Bitte lies außerdem gründlich die
Bedienungsanleitung, besonders den
Abschnitt „Gesundheits- und
Sicherheitsinformationen“, bevor du
Nintendo 3DS-Software verwendest.
Weitere Hinweise zur drahtlosen
Verbindung und Onlinepartien findest
du in der Bedienungsanleitung im
Abschnitt „Gesundheits- und
Sicherheitsinformationen“.
Hinweis zum Austausch
von Inhalten
Wenn Inhalte an andere Nutzer
übermittelt werden, beachte bitte,
dass Inhalte, die illegal oder
anstößig sind oder die Rechte
anderer verletzen könnten, nicht
hochgeladen, getauscht oder
versendet werden dürfen. Verwende
keine persönlichen Informationen
und stelle sicher, dass du alle
notwendigen Rechte und
Genehmigungen von Dritten
eingeholt hast.
Sprachauswahl
Grundsätzlich wird für diese Software
die Spracheinstellung des
Nintendo 3DS-Systems übernommen.
Die Software verfügt über fünf
verschiedene Sprachen: Englisch,
Deutsch, Französisch, Spanisch und
Italienisch. Wurde für dein
Nintendo 3DS-System bereits eine
dieser Sprachen ausgewählt, wird
diese automatisch in der Software
verwendet. Wurde eine Sprache
ausgewählt, die nicht oben angeführt
ist, wird in der Software englischer
Bildschirmtext angezeigt. Bitte sieh
im Kapitel „Systemeinstellungen“ der
elektronischen Bedienungsanleitung
nach, falls du weitere Informationen
zur Spracheinstellung des Systems
benötigst.
Alterseinstufungen
Um weitere Informationen zu den
Alterseinstufungen für diese sowie
andere Software zu erhalten,
besuche bitte die Website der für
deine Region zuständigen Stelle für
Alterseinstufungen.
PEGI (Europa):
www.pegi.info
USK (Deutschland):
www.usk.de
COB (Australien):
www.classification.gov.au
OFLC (Neuseeland):
www.censorship.govt.nz
Wichtige Hinweise
Wenn du diese Software
herunterlädst oder sie verwendest
(jeglicher herunterladbarer
zusätzlicher Inhalt oder jegliche
Dokumentation, die du
herunterlädst oder mit dieser
Software verwendest,
eingeschlossen) und die eventuell
anfallenden Kosten trägst, erhältst
du eine persönliche, nicht
ausschließliche sowie widerrufliche
Lizenz zur Verwendung dieser
Software mit deinem Nintendo 3DSSystem. Die Verwendung dieser
Software unterliegt dem Vertrag zur
Nutzung der Nintendo 3DSServices und der
Datenschutzrichtlinie, die die
Nintendo 3DS-Verhaltensregeln
beinhalten.
Unerlaubte Reproduktion oder
Distribution sind verboten. Dein
Nintendo 3DS-System und diese
Software sind nicht für den
Gebrauch mit nicht von Nintendo®
lizenziertem Zubehör und/oder
nicht autorisierter Software
vorgesehen. Der Gebrauch
derartigen Zubehörs und/oder
derartiger Software ist eventuell
illegal, lässt jegliche
Gewährleistungsansprüche
erlöschen und stellt einen Verstoß
gegen den Nutzungsvertrag dar.
Die Verwendung solchen Zubehörs
kann darüber hinaus zu
Verletzungen führen oder
Funktionsausfälle bzw.
Beschädigungen deines
Nintendo 3DS-Systems oder
verwandter Services nach sich
ziehen. Weder Nintendo noch seine
Lizenznehmer oder Lieferanten
übernehmen die Haftung für
Schäden und Verluste, die durch
die Verwendung von illegalen oder
nicht lizenzierten Bauteilen bzw.
derartigem Zubehör entstehen
können.
Diese Software, Anleitung und
andere schriftliche Dokumente, die
dieser Nintendo-Software beiliegen,
sind durch international gültige
Gesetze zum Schutze geistigen
Eigentums geschützt. Die
Bereitstellung dieses Dokuments
gibt dir keine weitergehende Lizenz
bzw. keine Eigentumsrechte an
diesen Materialien.
Nintendo respektiert das geistige
Eigentum anderer und erwartet
denselben Respekt von jeglichen
Softwareanbietern für das
Nintendo 3DS-System. Im Einklang
mit dem Digital Millennium
Copyright Act in den Vereinigten
Staaten von Amerika und der
Richtlinie zum elektronischen
Handel der EU sowie anderen
anwendbaren Gesetzen behält sich
Nintendo das Recht vor, nach
eigenem Ermessen jegliche
Softwaretitel aus dem
Nintendo 3DS-Katalog zu
entfernen, die gegen die
Urheberrechte Dritter verstoßen.
Solltest du der Meinung sein, dass
dein Recht auf geistiges Eigentum
verletzt wird, sieh bitte die
entsprechenden Richtlinien der
Nintendo of Europe GmbH ein und
informiere dich in diesen über deine
Rechte. Du findest sie unter der
folgenden Internetadresse:
ippolicy.nintendo-europe.com
Kunden in Australien und
Neuseeland rufen bitte folgende
Internetadresse auf:
support.nintendo.com
© 2011 Nintendo Co., Ltd.
Trademarks are property of their
respective owners. Nintendo 3DS is
a trademark of Nintendo.
CTR-P-AWAP-EUR
2
Einleitung
Pilotwings bietet dir die aufregende
Chance, mit verschiedenen
Fluggeräten die Lüfte unsicher zu
machen. Es handelt sich hierbei um
den dritten Titel der Reihe, die mit
Pilotwings™ (Super Nintendo
Entertainment System™, 1992) ihren
Anfang nahm und mit Pilotwings™
64 (Nintendo 64™, 1997)
fortgesetzt wurde. Dieses Mal ist
der sonnige Ort des Geschehens
Wuhu Island. Ob du nun die
spannenden Missionen bestehen
oder einfach nur die Insel nach
Belieben erkunden möchtest, bleibt
ganz dir überlassen. Hauptsache, du
hast Spaß dabei!
3
Spielbeginn
1 . Drücke auf dem Titelbildschirm ,
um zum Dateiauswahl-Bildschirm
zu gelangen.
2 . Wenn du zum ersten Mal spielst,
wähle LEER, um eine neue
Speicherdatei zu erstellen. Wenn
du ein zuvor gespeichertes Spiel
fortsetzen möchtest, entscheide
dich für eine Speicherdatei. Im
Anschluss daran wird der
Modusauswahl-Bildschirm (siehe
S. 5) angezeigt.
4
Daten speichern
Es stehen vier Speicherdateien zur
Verfügung, und dein Fortschritt wird
automatisch gespeichert, während
du spielst.
♦
wird auf dem oberen
Bildschirm angezeigt, während
das Spiel gespeichert wird.
Schalte das System nicht aus,
während das Symbol sichtbar ist.
● Schalte das Gerät nicht aus und
entferne während des
Speichervorgangs nicht die
Karte/SD Card. Setze das
System nicht zurück und achte
darauf, dass die Anschlüsse
nicht verschmutzen. All dies
kann sonst zu
unwiederbringlichem
Datenverlust führen.
● Verwende kein externes
Zubehör oder externe Software,
um deine Speicherdaten zu
modifizieren, da dies einen
Spielfortschritt unmöglich
machen oder zum Verlust der
Speicherdaten führen kann.
Jegliche Veränderung der Daten
ist unumkehrbar, also sei
vorsichtig!
5
Modusauswahl-Bildschirm
MissionsModus
Stelle dein Können in
verschiedenen
Missionen unter
Beweis und sammele
so viele ★ wie
möglich.
FreiflugModus
Fliege frei herum und
sammele Extras wie
z. B. i-Ringe
(siehe S. 8).
Gemessen an deinem
Fortschritt im
Missions-Modus
werden diesem
Modus weitere Extras
hinzugefügt.
Dioramen
Diese Option ist
verfügbar, sobald du
die Gold-Klasse im
Missions-Modus
erreicht hast.
Dioramen werden
nach und nach
hinzugefügt, wenn du
Extras im FreiflugModus sammelst.
Optionen
Bestimme die
Lautstärke, lege die
Flugsteuerung fest
und passe andere
Spieleinstellungen an.
MitgliedsKarte
Verschaffe dir einen
Überblick über deine
Spielzeit, deinen
Spielfortschritt und
andere
Informationen.
Die Flugsteuerung
Wähle zwischen normaler und
invertierter Steuerung für das
Flugzeug (siehe S. 10) und den
Hängegleiter (siehe S. 12).
● Normale Steuerung:
Bewege das
nach
unten, um das
Flugzeug steigen zu
lassen. Dies ist die
Standardeinstellung.
● Invertierte
Steuerung:
Bewege das
nach
unten, um das
Flugzeug sinken zu lassen.
6
Missions-Modus
Wähle eine Klasse und eine Mission,
um zu beginnen. Nach Abschluss
der Mission erhältst du basierend
auf deiner Punktzahl eine Bewertung
in Form von ★. Wenn du alle
Missionen innerhalb einer Klasse
abgeschlossen und genügend ★
gesammelt hast, wird die nächste
Klasse freigeschaltet.
①
②
① Aktuelle Klasse
② Gesammelte ★/Insgesamt
sammelbare ★
③ In ausgewählter Mission
erreichte ★
④ Missionsbeschreibung
③
④
Missionen mit Landungen
Nach einer Landung erhältst du
Punkte basierend auf Genauigkeit
(je nachdem, wie nahe du am
perfekten Landepunkt warst) und
Aufprall (je nachdem, wie weich
die Landung war).
♦ Du büßt Punkte ein, wenn du
bewegst, bevor das
Flugzeug vollständig zum
Stillstand gekommen ist.
7
Missions-Modus
Der Raketengurt (siehe S. 11)
wurde in den unteren Bildern
verwendet.
♦ Drücke
im MissionsModus oder im Freiflug-Modus,
um das Spiel zu pausieren und in
das Pausenmenü zu gelangen.
①
②
④
⑤
⑥
③
① Gesammelte Punkte
② Tempo
③ Verbleibender Treibstoff (für
Schubdüsen)
④ Abgelaufene Zeit
⑤ Höhe ü. d. M.
⑥ Karte
Die Karte
● Grüne Objekte befinden sich
unterhalb, gelbe Objekte
oberhalb von dir.
♦ Einige Objekte wie z. B.
Plattformen und Landebahnen
werden in unterschiedlichen
Farben dargestellt.
● Berühre den unteren
Bildschirm, um die
Größenansicht der Karte zu
verändern. Es gibt drei
verschiedene Ansichten.
8
Freiflug-Modus
Das Flugzeug (siehe S. 10) wurde in
dem unteren Bild verwendet.
♦ Drücke
im MissionsModus oder im Freiflug-Modus,
um das Spiel zu pausieren und in
das Pausenmenü zu gelangen.
②
①
③
① i-Ring
Bereits gesammelte i-Ringe sind mit
einem
gekennzeichnet.
② Verbleibende Zeit
③ Turbo-Anzeige
Drücke bei voller Anzeige , um
einen kurzen Temposchub zu
erhalten.
9
Menüsteuerung
Bestätigen/
Weiter
Eintrag
auswählen
/
Abbrechen/
Zurück
Pausenmenü
anzeigen
Auswahl
bestätigen/
Kartenansicht ändern
Unterer
Bildschirm
(Touchscreen)
10 Flugzeug-Steuerung
wird nur für Richtungsänderungen
verwendet, da die
Vorwärtsbewegung des Flugzeugs
automatisch erfolgt.
♦ Diese Anleitung bezieht sich auf
die normale Flugsteuerung, die
als Standard in den Optionen
(siehe S. 5) festgelegt ist.
Steigen
Sinken
Linkskurve
Rechtskurve
Turbo
Bremsen
Wenden
(links)
(rechts)
Rollen
(links)
(2x drücken)
(rechts)
(2x drücken)
Auf dem Kopf fliegen
+
Schießen
Mit
zielen und dann loslassen,
um zu schießen.
♦ Nur in bestimmten Missionen
verfügbar
Umsehen
Perspektive
ändern
11 Raketengurt-Steuerung
Der Raketengurt wird durch den
Schub aus seinen Düsen
angetrieben. Die Ausrichtung der
Düsen bestimmt die Flugrichtung.
Den Körper des Piloten kannst du
aber auch unabhängig von den
Schubdüsen drehen, indem du das
Schiebepad nach rechts oder links
bewegst.
♦ Die Schubdüsen verbrauchen
Treibstoff (siehe S. 7), wenn sie
eingesetzt werden.
Vorwärts fliegen
Steigen
Nur
Schubdüse
Rückwärts
fliegen
Starker Schub
Schwacher
Schub
Bremsen/Schweben
Nach unten
sehen
Umsehen
Kamerawinkel
nach oben
Kamerawinkel
nach unten
12 Hängegleiter-Steuerung
wird nur für Richtungsänderungen
verwendet, da die
Vorwärtsbewegung des
Hängegleiters durch die
Aerodynamik erfolgt.
♦ Diese Anleitung bezieht sich auf
die normale Flugsteuerung, die
als Standard in den Optionen
(siehe S. 5) festgelegt ist.
Steigen
Sinken
Linkskurve
Rechtskurve
Bremsen/
Landen
Foto aufnehmen
Fotoaufnahme abbrechen
Umsehen
♦ Fotos können nur im FreiflugModus und in bestimmten
Missionen aufgenommen werden.
♦ Fotos können auf einer SD Card
gespeichert werden. Bitte
vermeide es, eine SD Card
einzustecken oder zu entfernen,
während dein Nintendo 3DSSystem eingeschaltet ist.
13 Kontaktinformationen
Informationen zu Produkten findest
du auf der Nintendo-Website unter:
www.nintendo.com
Technische Hilfe und
Problemlösungen findest du in der
Bedienungsanleitung deines
Nintendo 3DS-Systems oder unter:
support.nintendo.com
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising