Bedienungsanleitung
Austausch der Batterie
RF-Handsender
Öffnen des Gehäuses, dazu mit einem
kleinen Schraubendreher in die
Öffnung (auf Gehäuserückseite)
einfahren und den Verschluss Pfeilrichtung leicht aushebeln, bis sich die
Gehäusevorderseite öffnet.
Art.-Nr. 015630
Gehäuse öffnen
Bedienungsanleitung
+
Allgemeines
Der RF-Handsender dient zur Extern- und Internscharfschaltung der Einbruchmelderzentrale. Eine
Überfall und Makrofunktion (z.B. Außenbeleuchtung
einschalten) kann durch den Errichter programmiert
werden. Für den Betrieb ist der RF BUS-2 Koppler
(015600) ab Softwareversion V03.xx erforderlich.
Bedienung
Batterie entfernen.
Neue Batterie polrichtig gemäß Batteriefachaufdruck einsetzen.
Ersatz nur durch denselben oder einen vom Hersteller
empfohlenen gleichwertigen Typ.
Verbrauchte Batterien bitte umweltgerecht entsorgen.
Gehäuse wieder schließen, bis Verschluß einschnappt.
Bedientasten
Zur Auslösung einer Bedienfunktion, die gewünschte
Taste min. ½ Sekunde betätigen.
Taste “Extern scharfschalten”
Taste “Unscharfschalten”
Taste “Intern scharfschalten”
Taste “Steuerung” für Makrofunktion
LED Kontrollanzeigen
Überfallauslösung/Notruf
Zwei beliebige Tasten gleichzeitig länger als 2
Sekunden betätigen
Das Gerät enthält eine Lithiumbatterie. Um
Feuergefahr und Verbrennungen zu
vermeiden, darf die Batterie nicht beschädigt,
kurzgeschlossen oder aufgeladen werden. Nicht mit
Feuer oder Wasser in Verbindung bringen.
Explosionsgefahr bei unsachgemäßem Austausch der
Batterie. Einsatz nur durch denselben oder einen vom
Hersteller empfohlenen gleichwertigen Typ.
Entsorgung leerer Batterien gemäß EU Richtlinie
2006/66/EG. Beachten Sie bitte die für Sie geltenden
Vorschriften zur Batterieentsorgung.
Der Batteriewechsel darf nur von einem Fachmann,
der in die VDE-Vorschriften eingewiesen wurde,
durchgeführt werden.
Technische Daten:
LED Kontrollanzeigen
Die zugeordnete LED bestätigt jeden Tastendruck.
Überfallauslösung: LED 1 und 3
Makrofunktion:
Alle LEDs
Bei mangelhafter Funkverbindung erfolgt Sendewiederholung (bis zu 10-mal, Überfall bis zu 60-mal),
dies wird mit der entsprechenden LED angezeigt.
Batterie schwach:
Schnelles Blinken aller LEDs
nach Tastenbetätigung.
Hinweise zum Batterieaustausch
Der RF-Handsender besitzt eine Batterieunterspannungserkennung. Eine Batterieunterspannung
wird während eines Sendevorganges erkannt und
durch schnelles Blinken aller 3 LED-Kontrollanzeigen
angezeigt. Gleichzeitig wird ein entsprechendes Signal
zur Zentrale gesendet.
Wir empfehlen bei einer routinemäßigen Wartung die
Batterie jährlich auszutauschen. Beachten Sie hierzu
die weiterführenden Hinweise in der Bedienungsanleitung ihrer Zentrale!
P02644-03-002-02
2009-06-12
Ruhestrom
Stromaufnahme beim Senden
Spannungsversorgung
Lebensdauer der Batterie
<5 µA
30 mA
Knopfzelle, CR2032
typ. 2 Jahre
(bei 5 Auslösungen/Tag)
Betriebstemperaturbereich
Lagerungstemperaturbereich
Schutzart nach DIN 40 050
Reichweite (Funk)
-10 °C bis +55 °C
-20 °C bis +70 °C
IP 40
typ. 150 m
(bei freier Sicht)
Abmessungen (BxHxT)
Farbe
37 x 75 x 15 mm
grauweiß
(ähnlich RAL 9002)
Der RF-Handsender, Art.-Nr. 015630
entspricht bei bestimmungsgemäßer
Anwendung den grundlegenden
Anforderungen gemäß Artikel 3 der R&TTERichtlinie 1999/5/EG.
Die EU-Konformitätserklärung steht im Internet unter
“www.honeywell.com/security/de” im Service-/
Downloadbereich zum Download bereit.
D
GB
Änderungen
vorbehalten
Battery change
Operating Manual
RF Panic Button
Item no. 015630
Open the housing, as follows:
Insert a small screwdriver into the
space in the housing (at the backside of the housing).
Push with a screwdiver in direction
of the arrow until the closure opens.
Open the housing
+
General
The RF Panic Button can be used for external and
internal arming of the intruder alarm control panel. The
RF Panic Button can be used for transmitting a hold-up
alarm as well as e. g. for switching the outdoor
illumination (remote control). Ask your installer for more
information. For operation the RF BUS-2 wireless
receiver as of softwareversion V03.xx is required.
Operating
Remove battery
Insert new battery in correct position (observe polarity),
see inprint of the battery holder. Replace the battery
only by the same or an equivalent type recommended
by the manufacturer. Dispose used batteries in an
environmentally compatible manner.
Close the housing until the closure snaps in.
Operating buttons
Activating an operating function by pressing the
desired button for longer than ½ second.
Button “External arming”
Button “Disarming”
Button “Internal arming”
Button “Control” for a macro function
Control LEDs
Hold up alarm / emergency call
The device contains a lithium battery.
To avoid the risk of fire or burns, the
battery must not be damaged, shortcircuited or reloaded. Do not contact it with fire or
water. There will be a risk of explosion, if the
battery is changed improperly. Replace the
battery only by the same or an equivalent type
recommended by the manufacturer. Dispose
used batteries according to EU guideline 2006/
66/EC. Please observe the regulations
according to the waste management of batteries
in your country. A battery change must only be
carried out by a qualified person introduced to
the VDE regulations.
Press any 2 buttons simultaneously for longer than 2
seconds.
Technical data
Control LEDs
The assigned LED confirms every keypress.
Emergency call:
LED 1 and 3
Remote control:
All LEDs
If the transmission path is bad, the transmission will be
repeated, (up to 10 times, an emergency call up to 60
times), the assigned LED confirms this.
Low battery:
Fast flashing of all LEDs after
pushing a button.
Information on battery change
The operating voltage of the RF Panic Button is
monitored when a message is transmitted. A low voltage of the battery will be recognized during transmission and indicated by all 3 LEDs flashing quickly.
Simultaneously, a corresponding message is transmitted to the control panel. We recommend to change
the battery at least every year within a routine maintenance. Please observe the supplementary hints on
battery change in the operating instructions of the
control panel!
Honeywell Security & Data Collection
Novar GmbH
Johannes-Mauthe-Str. 14
D-72458 Albstadt
www.honeywell.com/security/de
Quiescent current
<5 µA
Current consumpiton (transmitting)
30 mA
Power supply
Button cell, CR2032
Battery lifetime
typ. 2 years
(at 5 actuations/day)
Operating temperature range
-10 °C to +55 °C
Storage temperature range
-20 °C to +70 °C
Protection class as per DIN 40 050
IP 40
Transmitting range
typ. 150 m
(with unrestricted view)
Dimensions (WxHxD)
Colour
37 x 75 x 15 mm
greywhite
(similar to RAL 9002)
The RF Panic Button, Item no. 015630 when
used as intended, complies with the basic
requirements of article 3 of the R&TTE
Guideline 1999/5/EC.
The EC declaration of conformity can be downloaded
from “www.honeywell.com/security/de” under Service-/
Download.
Subject to change
without notice
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising