Bedienungsanleitung D & GB

Bedienungsanleitung D & GB
us
om
od
Pr
»Swiss Raclette Duo«
D
GB
Raclette- & Barbecuegrill mit Grillplatte und -stein
Raclette & barbecue grill with grill plate and stone
Type RG 8392
Beschreibung / Description
2
3
om
us
1
4
Beschreibung
Grillplatte
Grillstein
4 Raclette Pfännchen
Reflektorplatte (Pfännchen-Ablage)
Standfuß
Griff
Temperatur-Drehregler
Pr
D
1
2
3
4
5
6
7
5
od
7 6
2
GB
1
2
3
4
5
6
7
Description
Grill plate
Grill stone
4 Raclette pans
Reflector plate (pan deposit)
Stand foot
Handle
Temperature control
Raclette- & Barbecuegrill mit Grillplatte und Grillstein
RG 8392 »Swiss Raclette Duo«
D
Inhalt
Beschreibung …………………………………………………………………………………. 2
Sicherheitshinweise……....................……………………………………………………… 3
Lieferumfang………………………………………….……………………………………….. 4
Vor dem ersten Gebrauch…………………………………………………………………… 5
Hinweise zum Gebrauch des Grillsteins…………………………………………………. 5
Inbetriebnahme des Grills…………………………………………………………………… 5
Reinigung, Pflege und Aufbewahrung........………………………………….................. 6
Technische Daten…………………………………………………………………………….. 7
Entsorgung…………………………………………………………………………………….. 7
Garantiebedingungen………………………………………………………………………… 7
us
Sicherheitshinweise
od
om
Bevor Sie Ihr Gerät in Betrieb nehmen, machen Sie sich bitte sorgfältig mit der
Bedienungsanleitung vertraut. Bewahren Sie diese zusammen mit dem Garantieschein und
dem Kaufbeleg auf. Bei Weitergabe des Gerätes geben Sie auch die Bedienungsanleitung
weiter.
Bestimmungsgemäße Verwendung: Dieses Gerät ist zum Grillen von Würstchen,
Fleisch etc. und für Raclette zu verwenden. Das Gerät ist für den privaten Gebrauch und
nicht für den gewerblichen Einsatz bestimmt. Verwenden Sie das Gerät wie in dieser
Bedienungsanleitung angegeben. Beachten Sie alle Sicherheitshinweise. Für Schäden
oder Unfälle die durch Nichtbeachten dieser Anleitung entstehen, übernehmen wir keine
Haftung.
Pr
Das Gerät muss stets an eine vorschriftsmäßig installierte Steckdose mit Schutzleiter
angeschlossen werden. Die Netzspannung muss mit den technischen Daten des
Gerätes übereinstimmen.
Verwenden Sie dieses Gerät nicht zusammen mit einer externen Zeitschaltuhr
oder einem separaten Fernwirksystem, dafür ist es nicht vorgesehen und dies
kann Brandgefahr verursachen.
Verlegen Sie das Netzkabel so, dass niemand daran ziehen und dass es nicht zur
Stolperfalle werden kann. Verwenden Sie, falls dies nötig ist, ordnungsgemäße
Verlängerungskabel, deren technische Daten mit denen des Gerätes übereinstimmen.
Als zusätzlicher Schutz vor Gefahren durch elektrischen Strom wird der Einbau einer
Fehlerstromschutzeinrichtung (RCD) mit einem Bemessungsauslösestrom von nicht
mehr als 30 mA im Haushaltsstromkreis empfohlen. Fragen Sie Ihren ElektroInstallateur um Rat.
ACHTUNG! Das Gerät nicht verwenden wenn:
es Funktionsstörungen aufweist
es heruntergefallen ist, oder sichtbare Schäden am Gehäuse oder Kabel hat
Ein beschädigtes Kabel darf nur von einem Fachmann (*) ausgewechselt werden, um
Gefährdungen durch elektrischen Strom zu vermeiden. Für alle Reparaturen wenden
Sie sich an einen Fachmann (*). (*)Fachmann: anerkannter Kundendienst des
Herstellers, der für derartige Reparaturen zuständig ist. Für alle Reparaturen wenden
-
3
Sie sich bitte an diesen Kundendienst.
Pr
od
om
us
Vorsicht! Ein Elektrogerät ist kein Kinderspielzeug. Lassen Sie das Gerät niemals
unbeobachtet wenn es an das Stromnetz angeschlossen ist. Kinder müssen
beaufsichtigt werden, damit sie nicht mit dem Gerät spielen.
Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit
eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels
Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie werden
durch eine für ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr
Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist.
Klären Sie Ihre Kinder über Gefahren die im Zusammenhang mit elektrischen Geräten
entstehen können auf:
- Gefahr durch heiße Geräteteile und bei Betrieb entweichenden heißen Dampf
- Gefahr durch bewegliche oder rotierende Geräteteile
- Gefahr durch elektrischen Strom
Wählen Sie den Standort Ihres Gerätes so, dass Kinder und Personen, die nicht
sachgemäß mit elektrischen Geräten umgehen können, keinen Zugriff auf das Gerät
haben.
Benutzen und lagern Sie das Gerät nur außerhalb der Reichweite von Kindern. Auch das
Netzkabel muss für Kinder unerreichbar sein, sie könnten das Gerät daran
herunterziehen.
Zur Sicherheit keine Verpackungsteile (Plastikbeutel, Karton, Styropor, etc.) für
Kinder erreichbar liegen lassen. Sie dürfen nicht mit dem Kunststoffbeutel spielen, es
besteht Erstickungsgefahr!
Achtung Stromschlaggefahr! Das Gerät, der Schalter, das Netzkabel und der
Netzstecker dürfen wegen der Gefahr eines elektrischen Schlages nicht mit
Wasser oder anderen Flüssigkeiten in Berührung kommen.
- Tauchen Sie die Gerät und Netzkabel nie in Wasser oder in andere Flüssigkeiten,
weder zum Reinigen noch zu einem anderen Zweck.
- Berühren Sie das Gerät nicht mit feuchten Händen oder auf nassem Untergrund stehend.
- Stellen Sie das Gerät nicht auf feuchten Untergrund.
Verbrennungsgefahr! Das Gerät wird während des Betriebes sehr heiß! Berühren
Sie nie heiße Teile des Gerätes wie Grillplatte, Grillstein, Raclette- Pfännchen, Reflektorplatte oder Gehäuse, sondern benutzen Sie immer die hitzeisolierten Griffe.
Ziehen Sie den Netzstecker wenn Sie das Gerät nicht benutzen und bevor Sie das Gerät
reinigen. Um den Netzstecker aus der Steckdose zu ziehen, immer am Stecker, nicht
am Kabel anfassen.
Gerät niemals am elektrischen Kabel tragen. Kabel nicht knicken, nicht um das Gerät
wickeln. Überprüfen Sie regelmäßig, ob das elektrische Kabel nicht beschädigt ist.
Lieferumfang
Grillgerät
Grillplatte
Grillstein
4 Raclettepfännchen
4 Holzspatel
Bedienungsanleitung
4
Vor dem ersten Gebrauch
Entfernen Sie alle Verpackungsmaterialien und Schutzfolien.
Reinigen Sie den Grill wie in „Reinigung, Pflege und Aufbewahrung“ beschrieben.
Setzen Sie die Grillplatte, den Grillstein passend auf das Trägergestell auf.
Stellen Sie die Pfännchen auf die Reflektorplatte (siehe Abb. auf Seite 2)
Verlegen Sie das Netzkabel so, dass es nicht zur Stolperfalle werden kann.
Kontrollieren Sie das Gerät auf Vollständigkeit des Lieferumfangs.
Stellen Sie das Gerät stets auf einen ebenen, trockenen Untergrund.
Beim ersten Gebrauch können durch das Verbrennen von Schutzfetten Rauch und
Gerüche entstehen. Das Gerät sollte deshalb einige Minuten ohne Nahrungsmittel
aufgeheizt werden (den Raum während dieses Vorganges lüften).
Dieses Gerät ist ein Elektrogrill. Benutzen Sie nie Holzkohle oder andere brennbare
Materialien mit dem Gerät.
Hinweise zum Gebrauch des Grillsteins
Pr
od
om
us
Vorsicht, der Grillstein ist schwer! Achten Sie darauf dass er nicht herunterfällt
um Verletzung, Bruch und Schaden zu vermeiden.
Der Grillstein kann anfänglich etwas trocken sein und daher spröde. Er könnte
deshalb bei Falschbehandlung, wie zu schnellem Aufheizen oder Kontakt mit
kaltem Wasser während er stark erhitzt ist, Sprünge oder Risse bekommen. Er
sollte daher mit Vorsicht behandelt werden.
Fetten Sie den Grillstein vor jedem Gebrauch ein. Legen Sie ihn erst danach auf
das Trägergestell. Heizen Sie ihn zunächst nur mit halber Temperatur langsam auf.
Schalten Sie erst nach ca. 10 Minuten auf Stufe MAX. Durch das Einfetten und das
langsame Erhitzen können Sie Beschädigungen am Grillstein vermeiden. Beachten
Sie auch die Pflegehinweise in Kapitel „Reinigung, Pflege und Aufbewahrung“.
Hinweis: Steinbruch ist von der Garantie ausgenommen. Ersatzsteine können beim
Hausgeräte Kundendienst nachgekauft werden.
Inbetriebnahme des Grills
Verbrennungsgefahr! Das Gerät wird während des Betriebs sehr heiß! Berühren Sie
keine heißen Teile des Gerätes wie Grillplatte, Grillstein, Reflektorplatte oder
Gehäuse, sondern benutzen Sie immer die hitzeisolierten Griffe.
Vorsicht! Beim Grillen entweicht heißer Dampf!
Achtung Hitzeentwicklung und Brandgefahr! In der unmittelbaren Umgebung dürfen
sich während des Gebrauchs keine hitzeempfindlichen oder leicht entzündbaren
Materialien befinden! Halten Sie genügend Sicherheitsabstand zu Wänden, Möbeln
und Gardinen oder Küchentüchern ein.
Vorsicht! Öl- und Fettzubereitungen können bei Überhitzung brennen. Sorgen Sie
für ausreichende Belüftung während des Gebrauchs des Gerätes.
Achten Sie darauf, dass das Netzkabel nicht die heißen Teile des Gerätes (wie z. B.
die Grillflächen oder das Gehäuse) berührt.
5
VERWENDUNG VON GRILLSTEIN UND GRILLPLATTE
Vor Gebrauch bestreichen Sie den Grillstein, die Grillplatte und die RaclettePfännchen mit etwas Öl. Stellen Sie den Drehregler zum Aufheizen zunächst auf
halbe Temperatur. Gerät nun ca. 10 Minuten aufheizen. Bitte Beachten: Mit
Grillstein darf das Gerät wegen der Beschaffenheit des Grillsteines nur
langsam aufgeheizt werden. Siehe auch „Hinweis zum Gebrauch des Grillsteins“.
Nach dem Aufheizen kann der Drehregler auf Stufe MAX gestellt werden. Wenn die
Kontrollampe erlischt, ist die eingestellte Stufe erreicht.
Legen Sie das Grillgut direkt auf die Grillplatte bzw. den Grillstein. Legen Sie keine
Alufolien oder andere Gegenstände auf die Grillplatte bzw. den Grillstein.
Die Garzeit hängt von der Art des Grillgutes, der Menge, der Beschaffenheit und dem
gewünschten Garzustand ab. Sie sind nach eigenen Erfahrungen zu ermitteln.
Die Kontrolllampe geht während des Grillens an und aus. Dies bedeutet, dass das
Gerät abgekühlt ist und erneut aufheizt.
Die Reflektorplatte unter dem Gerät dient zugleich als Ablage für die Raclettepfännchen. Vorsicht! Auch die Reflektorplatte wird heiß!
us
RACLETTE-ZUBEREITUNG
Pr
od
om
In den Raclette-Pfännchen können Sie Käse schmelzen, überbacken, toasten,
Früchte garen, Spiegeleier braten, Bratkartoffeln zubereiten und vieles andere mehr.
Als Beilagen servieren Sie dazu z. B. Saucen und Salate sowie Baguette.
Das Grillen von Käse ist eine Schweizer Spezialität. Tipp: Rechnen Sie pro Person
mit 150 bis 250 Gramm Käse, den Sie in Scheiben von ca. 2 mm schneiden. Bereiten
Sie Pellkartoffeln vor. Geben Sie ein Stück Käse in die Pfännchen und schieben Sie
sie in das Gerät. Der Käse ist je nach Beschaffenheit nach ca. 2-3 Minuten
geschmolzen. Sobald der Käse sich goldgelb färbt, ist er fertig zum Verzehr und kann
aus dem Pfännchen auf den Teller oder über die Kartoffeln gegeben werden. Sie
können den Käse mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Zum Raclette serviert man
rohen Schinken, Bündnerfleisch, Zwiebeln und Gurken, sowie trockenen Wein.
Hinweis: Die Raclette-Pfännchen sowie die Grillplatte sind antihaftbeschichtet.
Sie sollten nur Holzspatel zur Entnahme von Grillgut verwenden. Metallschaber
können auf der beschichteten Oberfläche der Pfännchen und der Grillplatte
Kratzer verursachen und sie dadurch beschädigen.
Sie können die Raclette-Pfännchen auf der Reflektorplatte zum Warmhalten abstellen. Vorsicht! Grillplatte, Gehäuse und Reflektorplatte können sehr heiß sein!
Nach Benutzung stets den Drehregler auf Position „OFF“ (Aus) stellen, Netzstecker
ziehen und das Gerät abkühlen lassen.
Reinigung, Pflege und Aufbewahrung
Vorsicht! Vor dem Reinigen oder Transport grundsätzlich Netzstecker ziehen und
Gerät ausreichend abkühlen lassen.
Stromschlaggefahr! Gerät, Kabel und Netzstecker NIEMALS IN WASSER TAUCHEN!
Diese Teile nicht in eine Geschirrspülmaschine geben!
Gerät nur mit einem feuchten Tuch abwischen und gründlich trocknen.
Benutzen Sie haushaltsübliche Reinigungsmittel bei großer Verschmutzung.
6
us
Keine scheuernden Reinigungsmittel auf der Geräte-, Pfännchen-, Grillplatten- und
Reflektoroberfläche einsetzen! Benutzen Sie keine metallischen oder scharfkantigen
Reinigungsgeräte um die Oberflächen nicht zu zerkratzen.
Den Grillstein niemals erhitzt in kaltes Wasser geben, er kann dadurch brechen.
Lassen Sie den Grillstein vor Reinigung immer ausreichend abkühlen. Der
Hersteller empfiehlt, den Grillstein nicht mit Reinigungsmitteln zu behandeln,
da er porös ist und Reinigungsmittel eindringen kann. Dies kann den Stein
austrocknen und brüchig machen und Auswirkung auf den Geschmack des
Grillgutes haben. Reinigen Sie den Grillstein in lauwarmem Zustand nur durch
Abreiben mit Salz und spülen Sie ihn dann mit Leitungswasser ab. Danach wieder
leicht einfetten damit er nicht brüchig wird.
Lassen Sie das Gerät komplett trocknen bevor Sie es erneut benutzen.
Wickeln Sie das Anschlusskabel zum Verstauen erst auf, wenn das Gerät komplett
abgekühlt ist.
Bewahren Sie das Gerät nicht neben einem Heizkörper auf. Kunststoffteile könnten
beschädigt werden, oder schmelzen.
Bewahren Sie das Gerät an einem trockenen, kindersicheren Platz auf.
Technische Daten
om
220-240V ~ 50/60Hz, 580-680W max.
Entsorgung
Pr
od
Entsorgen Sie die Verpackung sortenrein und entsprechend Ihrer örtlichen Müllvorschriften.
Geben Sie Karton und Papier zum Altpapier, Folien in die Wertstoffsammlung.
Dieses Produkt darf am Ende seiner Lebensdauer nicht über den normalen Hausmüll
entsorgt werden, sondern muss an einem Sammelpunkt für das Recycling von
elektrischen und elektronischen Geräten abgegeben werden.
Das Symbol (s. rechts) auf dem Produkt, in der Gebrauchsanleitung oder auf der
Verpackung weist darauf hin. Fragen zur Entsorgung erteilt Ihre kommunale
Entsorgungsstelle. Die Werkstoffe sind gemäß ihrer Kennzeichnung wieder
verwertbar. Mit der Wiederverwendung, der stofflichen Verwertung oder anderen Formen
der Verwertung von Altgeräten, leisten Sie einen wichtigen Beitrag
zum Schutz unserer Umwelt.
Bitte fragen Sie bei Ihrer Gemeindeverwaltung nach der zuständigen Entsorgungsstelle
(Altgerätesammelstelle der kommunalen Entsorgungsstelle). Führen Sie das Gerät damit
einer umweltgerechten Entsorgung zu.
Garantiebedingungen
Wir übernehmen für das von uns vertriebene Gerät Gewährleistung von 24 Monaten. Diese
beginnt ab Kaufdatum (Kassenbon). Im Störungsfall geben Sie das komplette Gerät mit Fehlerangabe und dem Original-Kaufbeleg (Kassenbon), welcher für eine kostenlose Reparatur
oder Umtausch zwingend erforderlich ist, in der Originalverpackung an Ihren Händler.
Wir bitten Sie im Fall von Reklamationen zuerst die Service Hotline zum Ortstarif anzurufen. Die meisten Anfragen können schnell und einfach per Telefon gelöst werden:
7
Bei Fragen können Sie sich an unseren Kundendienst wenden:
Hausgeräte Kundendienst
Service Hotline Tel: (089) 3000 88 – 21
Service Fax: (089) 3000 88 –11
Pr
od
om
us
Während der Zeit der Gewährleistung können defekte Geräte ausreichend frankiert an
unserer Service gesendet werden. Unfrei an uns geschickte Geräte können nicht
angenommen werden.
Unser Tipp: Schicken Sie die Geräte aus Kostengründen nicht als Päckchen.
Innerhalb der Gewährleistung beseitigen wir Mängel des Gerätes, die auf Material- oder
Herstellungsfehler beruhen nach unserer Wahl durch Reparatur oder Umtausch. Diese
Leistungen verlängern nicht die Gewährleistungsfrist. Es entsteht kein Anspruch auf eine
neue Gewährleistungsfrist. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatz, sind
ausgeschlossen.
Eine genaue Beschreibung der Beanstandung verkürzt die Bearbeitungsdauer.
Wir bitten um Verständnis, dass jegliche Kulanzansprüche ausgeschlossen sind:
- nach Ablauf der bauartbedingten Lebenszeit, insbesondere für Batterien, Akkus,
Leuchtmittel etc.
- für Verbrauchszubehör und Verschleißteile, wie z.B. Antriebsriemen, Motorkohlen,
Zahnbürsten, Schleifaufsätze, Knethaken, Rührbesen, Stabmixer-Ansatzteile,
Rundmesser etc.
- bei Bruchschäden, wie z.B. Glas, Porzellan oder Kunststoff
- bei Transportschäden, Fehlgebrauch, sowie
- bei mangelnder Pflege, Reinigung und Wartung und bei Nichtbeachtung von
Bedienungs- oder Montagehinweisen
- bei chemischen und/oder elektrochemischen Einwirkungen
- bei Betrieb mit falscher Stromart bzw. Stromspannung und bei Anschluss an
ungeeignete Stromquellen
- bei anormalen Umweltbedingungen und bei sachfremden Betriebsbedingungen
- sowie dann, wenn Reparaturen oder Fremdeingriffe von Personen vorgenommen
werden,
die von uns hierzu nicht autorisiert sind oder
- wenn unsere Geräte mit Ersatzteilen, Ergänzungs- oder Zubehörteilen versehen
werden,
die keine Originalteile sind oder
- Berührung mit ungeeigneten Stoffen den Defekt verursacht hat
Nach Ablauf der Gewährleistungszeit besteht ebenso die Möglichkeit das Gerät
ausreichend frankiert an unseren Service zu senden. Die dann anfallenden Reparaturen
sind kostenpflichtig
Technische Änderungen vorbehalten
Version 09/2009
8
Raclette and barbecuegrill with grill plate and grill stone
RG 8392 »Swiss Raclette Duo«
GB
Contents
us
Description.…………….………………………………………………………………………. 2
Important safeguards……………………………………………………………………….... 9
Scope of delivery…………………………………………………………………………….... 11
Before first use…………………………………………………………................................. 11
Special notes for using the grill stone……………………………………………………. 11
Using your grill……………………………………………………………………………….... 12
Cleaning instruction.…………………….….….…………………………………………….. 13
Technical data………………………………………………………………………………….. 14
Disposal……………………………………………………………………………………….... 14
Warranty claims…………………………………………………………………….…………. 14
Important safeguards
om
To avoid damage or danger by improper use, this instruction manual should be followed
and carefully kept. If you give the appliance to another person, also supply them with the
instruction for use.
Pr
od
Intended use: This appliance is suited for barbecuing food and melting cheese in the
raclette pans. Only use the appliance for domestic purpose - the appliance is not suited for
commercial use. Never use the appliance outside. The safeguards must be followed
closely and the appliance has to be used in the way indicated in these instructions. We will
not take the responsibilities for damages or casualties which occur due to nonobservance
of this instruction manual.
Connect this appliance to a plug which is wired according to the regulations (230 V ~AC)
only. Before first use ensure that your mains voltage corresponds to that stated on the rating
plate of the appliance.
This appliance is forbidden to be operated by a separate timer or separate remote device.
Run the cable in a way that nobody can stumble over it or pull on it. Make sure the cord
cannot get caught in any way.
Take care that the cable never comes into contact with sharp edges and hot objects.
Additional protection may be obtained by fitting an earth-leakage circuit-breaker (IF=30mA)
into your home installation. Please consult a qualified electrician.
Do not operate any appliance if:
power cord is damaged
In case of malfunction or if it has been dropped or damaged in any manner.
Special tools are required to repair the appliance. In any case ask a (*)competent
qualified electrician to check and repair it.
Should the cord be damaged, it must be replaced by a competent qualified
electrician(*) to avoid any danger caused by electric current.
-
9
(*)Competent qualified electrician: after sales department of the producer or importer
or any person who is qualified, approved and competent to perform this kind of
repairs in order to avoid all danger.
Caution! An electric appliance is no toy! Never leave the appliance unsupervised
when in use. Children are not aware of the danger that can be caused by electrical
appliances. Explain to your children all risks which can be caused by electric current:
- Danger caused by hot parts of the appliance and exhausting hot steam
- Danger caused by electric current
Keep the appliance at any time out of reach of children or persons who cannot handle
electric appliances properly.
Do not leave packaging components (plastic bags, cardboard, polystyrene, etc.)
within the reach of children, as it could be dangerous - danger of suffocation!
us
Caution! Danger of electric shock! Appliance, cord and plug should never get into
contact with water or any other liquids to avoid the risk of electric shock:
- never immerse the appliance, the cord or the plug in water or any other liquid
- the cord should never get wet or get in contact with humid things
- never use the appliance near a sink, or bathtub to avoid danger of falling into water
- never touch the appliance with wet hands or standing on a wet ground
- never place the appliance on wet ground
od
om
Caution! Heat and fire danger! Never leave the appliance unattended during
operation. Keep special care when using oil and fat. Hot oil and fat can burn easily!
Be extremely cautious as oil and fat preparations might catch fire if they get
overheated. Provide proper ventilation when using the appliance.
Do not place the appliance next to easily inflammable objects. Make sure the
appliance never comes into contact with curtains, cloth, etc. when it is in use, as a fire
might occur. Always keep enough distance to the walls, furniture curtain or towels.
Pr
Caution! Danger of burning! The appliance gets very hot during operation. Only
touch the cool touch handles! Never touch hot grill plates, stones other hot parts of
the appliance or housing! Make sure nothing comes into contact with the heating
element of the appliance.
Never move or carry the grill while it is hot. Never move the appliance by pulling the cord.
Do not wind the cord around the appliance and do not bend it.
Only cook consumable food. It is absolutely necessary to keep this appliance clean at
all times as it comes into direct contact with food.
To avoid damage to the non-stick coating of the plate of the grill never use
sharp edged or metallic objects on it. Only use wooden spatula to avoid
scratches.
Keep the appliance clean as it is in contact with food.
Never use accessories which are not recommended by the producer. They could
constitute a danger to the user and risk to damage the appliance.
Caution! Unplug the appliance
when the appliance is not in use
before changing accessories or cleaning the appliance
if malfunction occurs during use
-
10
To unplug only pull the plug, never pull on the cord to avoid damage.
After use always switch off, unplug and let the unit cool down.
Scope of delivery
Raclette and barbecue grill
Grill plate
Grill stone
4 Raclette pans
4 wooden spatulas
Instructions for use
Before first use
od
om
us
Remove all packaging components. Check the appliance for completeness.
Place the appliance on a dry, ant-slip, flat and heat resistant surface.
Put the grill plate, grill stone and pans onto the grill. Ensure that plate and stone fit
properly.
Run the cable in a way that nobody can catch it in anyway.
Before using your grill for the first time clean the unit surface plate, stone and pans
with moist cloth. See “Cleaning instruction”.
When it is first switched on, the grill may smell and emit some smoke. This is normal
and will disappear after a while. Grease that may have adhered to the element during
manufacturing to protect the unit is burning off. We therefore recommend that you
heat up the grill for a few minutes without any food (ventilate the room during this
period). Always preheat your appliance on the middle level during a few minutes
before using it.
Pr
Special notes for using the grill stone
Caution! The grill stone is heavy! Take care not to drop to avoid breakage or injury!
The grill stone can be dry and refractory in the beginning. Therefore it must be
handled with caution! Never heat up without greasing before, never heat up too
fast. Never immerse in cold water while it is hot! Otherwise it could break.
To prepare the grill stone for use first you must grease it to make it more pliable.
Then put it onto the rack. Heat up slowly for approx. 10 Minutes with little heat (half
temperature) and after that turn to MAX heat. By greasing and heating up slowly you
can avoid damaging the stone. Please also read the chapter „cleaning instruction“.
Note: Breakage of the grill stone is excluded from warranty. Spare grill stones can be
ordered at our service.
11
Using your grill
Caution! Danger of burning! The appliance gets very hot during operation.
During operation of electrical caloric appliances, high temperatures by hot body
parts or hot steam are generated, which may cause injuries. Never touch hot parts
while the unit is in operation! Only touch the cool touch handles! Never touch hot
plates or housing!
us
Caution! Heat development and fire danger! Never place the appliance next to easily
inflammable objects! Always keep enough distance to heat or steam sensitive
surface, walls, furniture, curtain.
Caution! Hot oil and fat can burn easily! Keep special care when using oil and fat as
oil and fat preparations might catch fire easily if they get overheated. Ensure that the
room is ventilated well during use.
Ensure that the cord never comes into contact with hot parts nearby (like grillplate,
heating element etc.) to avoid damage and fire danger.
USING THE GRILL PLATE AND GRILL STONE
Pr
od
om
Before each use grease the grill plate, grill stone and raclette pans slightly.
Plug in to a socket nearby. Adjust the desired temperature. The grill starts heating up
and the control lamp is illuminated.
First turn the switch to half temperature position and heat up for approx. 10 minutes.
Note: It is necessary to heat up the grill plate and especially the stone slowly
due to the texture of the grill stone. Please see chapter „Special notes for using the
grill stone“. After heating up turn the switch into position MAX to reach maximum heat.
When the control light turns off, the adjusted temperature level is reached.
Place the food to be grilled directly onto the grill plate or grill stone. Do not put
aluminium foil or other objects as it might be dangerous.
Grill the food according to your own taste. Grilling time depends on kind, amount and
consistence of the food and can be established in your own experience.
The reflector plate under the heating element can optimise the performance of the
grill. You can place the raclette pans there.
Caution! The reflector plate also gets hot!
The control light sometimes is illuminated, sometimes not during the heating process.
When temperature is reached it turns off, when the appliance has cooled down a bit
the control light will turn on again to indicate that the appliance will reheat to desired
temperature.
Unplug, switch off and allow to cool down completely after each use.
Only cook consumable food.
USING THE RACLETTE PANS
You can also grill and toast in the raclette pans, cook fruit, fry eggs or potatoes and
many other foodstuffs. You may serve the grilled meat with different sauces, salad or
French baguette.
Raclette is a typical Swiss dish. You can obtain a good raclette by using original
raclette cheese. Take about 150-250 grams for each person. Cut the cheese into
12
slices (more or less 2 mm thick). Prepare potatoes in their skin, which you will put into
a covered bowl or on the grill, in order to keep them warm. Put the raclette grill in the
middle of the table. Put the cheese into the raclette pans and place them under the
heating tube. The cheese will be melted after 3 or 4 minutes. As soon as the cheese
is melted and has a brownish-golden colour, you can serve it as it is on the plates or
spread it out on the potatoes. Add some fresh ground black pepper. Raclette is
served with raw ham, little onions and pickles, as well as wine.
us
Note: The Raclette pans and grill plate are non-stick coated. Only use wooden
spatulas to remove food from the pans and the plate in order not to scratch or
damage the non stick coating. Never use metallic objects with the pans and the grill
plate.
You can place the raclette pans for keeping warm onto the reflector plate under the
heating element. Caution! Grill plate, grill stone, housing, reflector plate and
pans get very hot during usage! Only touch the cool touch handles and always use
oven cloth.
After use always switch into OFF position, unplug and let the appliance cool down.
Cleaning instruction
om
Caution! Danger of electrical shock! Never immerse the unit, cord and plug fully into
water. The connector parts must not get wet. Contact of electrical parts with
moisture causes short circuit and damage. Never place the appliance or parts of it in
an automatic dishwasher. Before cleaning or moving the appliance always unplug and
let it cool down!
Pr
od
It is absolutely necessary to keep this appliance clean at all times as it comes into
direct contact with food.
Wipe the surface and housing of the appliance with a paper towel or a soft cloth only
slightly moistened.
Never immerse the grill stone into water until it has cooled down completely!
Otherwise it could break! It is recommended not to treat the grill stone with
detergents, because it is porous and detergents could intrude into the stone. This
could have influence on the taste of the grilled food and also can dry out the stone
and cause breakage. Clean the stone when it is cooled down enough by wiping with
salt only. Then rinse with clear water and let it dry. For storing also grease it slightly to
keep it pliable.
Do not clean the non-stick coated surface of the grill plate, raclette pans and the surface
of the housing with any abrasive scouring pad or steel wool as this will cause damage.
Let all dry thoroughly. Use a slightly damp cloth with some drops of domestic dish
washing detergent for sticking dirt. If necessary clean the grill plate and reflector with
soapy water, then wipe and dry thoroughly. The unit must always be completely dry
before using again.
Do not wind the cable around the appliance. Never store the cable before the appliance
has cooled down completely.
Never store the appliance near a heating element, plastic parts could get damaged.
The appliance must be stored in a dry place which is unapproachable for children.
13
Technical Data
220-240V ~ 50/60Hz, 580-680W max.
Disposal
Notice for environmental: If at any time in the future you should need to dispose
of this product please note that waste electrical products should not be disposed
of with household waste. The symbol (on the right) on the packing is indicating it.
Please recycle where facilities exist. Check with your local authority or retailer
for recycling advice. (Waste Electrical and Electronical Equipment Directive)
Warranty claims
us
The guarantee period for this appliance is 24 months. The guarantee starts from the date of
purchase (cash receipt). In case of malfunction you may send the appliance add to your
dealer, information about the malfunction and the original purchase receipt (which is
obligatory for a repair free of charge)
om
Within the guarantee period we repair defects of the appliance, which are based on
material or manufacturing faults, in our choice by repair or exchange. These obligations do
not extend the period of guarantee. No claim on a new period of guarantee results from it.
Pr
od
An exact description of the complaint reduces the processing time.
We apologise for any inconvenience, that any claims of good-will are excluded:
- after expiry of the lifetime due to the construction and especially for batteries,
accumulators, electric lamps etc.
- for consumption accessories and wear parts such as driving belts, motor coals, tooth
brushes, grinding attachments, dough hooks, beaters, mixer attachments, round cutters etc.
- in case of breakage, as e.g. glass, porcelain or plastic
- in case of damages in transport, misuse, as well as
- in case of lack of care, cleaning and maintenance and in case of non observance of
operation or mounting instructions
- in case of chemical and/or electrochemical effects
- in case of operation with wrong type of current respectively voltage and
- in case of connecting to unsuitable power sources
- in case of abnormal environmental conditions and
- in case of strange operation conditions as well as then, if repairs or illegal abortions are
made by persons, who are not authorised by us or
- if our appliances are equipped with spare parts, supplementary parts or accessories,
which are not original parts or
- if contact with unsuitable material have caused the damage
Subject to technical alterations
Version 09/2009
14
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement