Pro-Ject Head Box MK II

Pro-Ject Head Box MK II
Bedienungsanleitung
Pro-Ject Head Box MK II
Wir bedanken uns für den Kauf des Kopfhörerverstärkers Head Box MK II von Pro-Ject Audio Systems.
!
Warnt vor einer Gefährdung des Benutzers, des Gerätes oder vor einer möglichen Fehlbedienung.
Anschluss an den Verstärker
Verbinden Sie die RCA/Cinch-Buchsen Out des Kopfhörerverstärkers mit den RCA/Cinch-Buchsen Tape In
Ihres Verstärkers und die RCA/Cinch-Buchsen Tape Out Ihres Verstärkers mit den RCA/Cinch-Buchsen In
der Head Box.
Die roten Buchsen führen das Signal des rechten Kanals, die weißen Buchsen das Signal des linken Kanals.
Anschluss des Kopfhörers
Verbinden Sie den Klinkenstecker des Kopfhörers mit der Klinkenbuchse an der Vorderseite der Head Box. Mit
dem Lautstärkeregler stellen Sie die gewünschte Lautstärke ein.
Bitte stellen Sie vor dem Anschluss des Kopfhörers den Lautstärkeregler ganz nach links.
!
Achten Sie bitte darauf beim Anschluss eines Kopfhörers die niedrigste zulässige Impedanz von
30 Ohm nicht zu unterschreiten.
Kopfhörerwiedergabe
Wählen Sie über die Eingangswahl des Verstärkers das gewünschte Gerät aus. Je nach Verstärker muss
zusätzlich die Tape-Monitor-Funktion aktiviert werden.
Netzanschluss
Das Gerät wird mit dem beiliegenden Steckernetzteil an das Stromnetz angeschlossen. Verbinden Sie zuerst
den Stecker des Versorgungskabels mit der Buchse Power ~16V auf der Rückseite des Gerätes. Stellen Sie
dann die Verbindung zum Stromnetz her.
Technische Daten Pro-Ject Head Box MK II
Leistung
Kopfhöreranschluss
Klirrfaktor
Verstärkung
Fremdspannungsabstand
Frequenzgang
Kopfhörerbuchse
Stromaufnahme
Betriebsspannung
Betriebsspannung Externes Netzteil
Maße (B x T x H)
Gewicht (ohne Netzteil)
2
330mW/30 Ohm, 60mW/300 Ohm
Niedrigste Impedanz 30 Ohm
0,005%
11dB
94dB bei Vollaussteuerung (112dB - IEC -A bei Vollaussteuerung)
30Hz – 20kHz/-0,05dB (10Hz – 120kHz/-1dB)
3-polige Klinkenbuchse ∅ 6,3mm
16V/120mA AC
16V/200mA AC
220 - 240V, 50Hz
105 x 120 x 38mm
600g
© Pro-Ject Audio · Pro-Ject Head Box MK II · Version 10.10.05/1.12.05
Mögliche Bedienfehler und Störungen
Kein Signal auf einem oder beiden Kanälen:
Die Stecker eines Signalkabels im Signalweg sind nicht fest genug auf die Buchsen aufgesteckt und
haben keinen Signalkontakt.
Die Signalverbindung zwischen Geräten ist bedingt durch einen Kabelbruch oder eine fehlerhafte
Lötstelle an den Steckverbindern unterbrochen.
Kopfhörer ohne Funktion:
Der Lautstärkesteller steht in der Minimal-Position.
Der Tape-Monitor des Verstärkers ist nicht aktiviert.
Im Servicefall
Haben Sie einen Fehler trotz Beachtung obiger Hinweise nicht beheben oder bestimmen können, fragen Sie
zunächst Ihren Fachhändler um Rat. Erst wenn der Fehler dort bestätigt wird und nicht behoben werden
kann, senden Sie das Gerät bitte an die für Ihr Land zuständige Vertretung:
ATR-Audio Trade GmbH
Schenkendorfstraße 29
D-45472 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208-882 66 00
Fax: 0208-882 66 66
E-Mail: email@audiotra.de
Webseite: www.audiotra.de
Audio Tuning GmbH
Margaretenstraße 98
A-1050 Wien
Tel.: 01-544 85 80
Fax: 01-545 66 97
E-Mail: office@audiotuning.at
Webseite: www.project-audio.com
Marlex Audiophile Produkte
Stampferbacherstraße 40
CH-8006 Zürich
Tel.: 01-350 49 35
Fax: 01-350 49 35
E-Mail: mail@marlex.ch
Webseite: www.marlex.ch
Wir empfehlen Ihnen den Originalkarton aufzubewahren, um jederzeit einen sicheren Transport Ihres Gerätes zu
gewährleisten. Nur bei Geräten, die uns im Originalkarton zugehen, werden Garantieleistungen erbracht.
Gewährleistung
Über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinaus gewähren wir eine Garantie von drei Jahren ab
Kaufdatum. Das Kaufdatum ist mit der Originalrechnung zu belegen. Die Garantieleistung umfasst den
Arbeitsaufwand, Ersatzteile und den kostenlosen Rücktransport nach frachtfreiem Erhalt des Gerätes.
Erbrachte Arbeitsleistungen für Prüfzeiten an fehlerfreien Geräten oder an Geräten ohne bzw. mit falscher
Fehlerbeschreibung werden zum üblichen Stundensatz berechnet. Hersteller und Vertrieb übernehmen keine
Haftung bei Beschädigungen, welche durch das Nichtbeachten der Bedienungsanleitung und/oder durch
den Transport entstanden sind. Veränderungen am Gerät seitens nicht autorisierter Stellen entbinden Hersteller
und Vertrieb von jeglicher Garantieleistungspflicht.
Copyright
Produktion dieser Anleitung: ATR-Audio Trade GmbH. Pro-Ject Audio GmbH © 2005, alle Rechte vorbehalten.
Die veröffentlichten Informationen entsprechen dem Stand der Entwicklung zum Zeitpunkt der Drucklegung.
Technische Änderungen bleiben vorbehalten und fließen ohne weitere Nachricht in die Produktion ein.
© Pro-Ject Audio · Pro-Ject Head Box MK II · Version 10.10.05/1.12.05
3
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising