Kurzanleitung

Kurzanleitung
Wir danken Ihnen für den Kauf dieser AGFAPHOTO Digitalkamera. Bitte lesen Sie die vorliegende
Bedienungsanleitung aufmerksam durch, um das Produkt korrekt zu benutzen. Bewahren Sie die
Bedienungsanleitung nach dem Lesen für späteres Nachschlagen an einem sicheren Platz auf.
Sicherheitsinformationen
y
Die Kamera nicht direkt in die Sonne oder eine andere intensive Lichtquelle richten, die Ihre Augen
verletzen könnte.
y
Versuchen sie nicht, das Kameragehäuse zu öffnen oder diese Kamera in irgendeiner Weise zu
bearbeiten. Interne Hochspannungsteile bergen das Risiko eines Elektroschlags, wenn sie
freigelegt
werden.
Wartungs-
und
Reparaturarbeiten
dürfen
nur
von
autorisierten
Wartungstechnikern ausgeführt werden.
y
Den Blitz nicht zu nahe an den Augen von Tieren oder Menschen auslösen; dies gilt insbesondere
für kleine Kinder. Dies kann zu Augenverletzungen führen. Insbesondere mindestens einen Meter
Abstand wahren, wenn Säuglinge mit Blitz fotografiert werden.
y
Die Kamera von Wasser und anderen Flüssigkeiten fernhalten. Die Kamera nicht mit nassen
Händen anfassen. Die Kamera niemals im Regen oder Schnee verwenden. Feuchtigkeit birgt das
Risiko von Brand und Elektroschlag.
y
Die Kamera und das Zubehör von Kindern und Tieren fernhalten, um Unfälle und Schäden an der
Kamera zu vermeiden.
y
Bei Rauch aus der Kamera oder ungewöhnlichem Geruch das Gerät sofort ausschalten! Die Kamera
zur Reparatur zum nächsten Vertrags-Servicecenter bringen. Niemals versuchen, die Kamera
eigenhändig zu reparieren.
y
Nur das empfohlene Zubehör verwenden. Die Verwendung von Stromquellen, die nicht ausdrücklich
zum Gebrauch mit dieser Ausrüstung empfohlen werden, kann zu Überhitzung, Verformung des
Geräts, Brand, Elektroschock oder anderen Gefahrensituationen führen.
Haftungsablehnungserklärung
Über das Produkthaftungsgesetz hinaus übernehmen wir keine Verantwortung für Schäden, die dem
Benutzer oder Dritten durch die unsachgemäße Handhabung des Produktes oder eines seiner
Zubehörteile, oder durch seinen Betriebsausfall sowie durch seinen Gebrauch entstehen.
Warnung! Versuchen Sie niemals, die Kamera zu öffnen oder in ihre Bauteile zu zerlegen;
Dadurch verlieren Sie jeden Garantieanspruch.
Batteriehinweis
Um optimale Leistung und erhöhte Batterielebensdauer zu gewährleisten, empfehlen wir die
Verwendung von Lithiumbatterien der Größe AA oder NiMH-Akkus.
Verlängern der Batterielebensdauer
Folgende Funktionen verbrauchen sehr viel Batteriestrom und sollten daher
nur gelegentlich verwendet werden:
1
•
Übermäßiger Blitzeinsatz
•
Bearbeiten der Bilder auf dem Kameradisplay
Die Batterielebensdauer kann durch Schmutz auf den Batteriekontakten beeinflusst werden. Bitte
reinigen Sie die Kontakte mit einem sauberen und trockenen Tuch, bevor Sie die Batterie einlegen. Die
Batterieleistung sinkt bei Temperaturen unter 5°C. Wenn Sie die Kamera bei niedrigen Temperaturen
verwenden, sollten Sie Ersatzbatterien bei sich haben und darauf achten, dass diese nicht zu kalt
werden. Bitte beachten Sie: Kalte und scheinbar leere Batterien sollten Sie nicht entsorgen, da bei
Zimmertemperatur diese Batterien möglicherweise wieder funktionieren.
2
Komponenten der Kamera
1. Blitz
2. Mikrofon
3. Objektiv
4. Selbstauslöserleuchte
5. Zoom Taste
y
Indexbild
y
Digitalzoom
6. Wiedergabemodus-Taste
7. MENÜ-Taste
8. Betriebsleuchte
9. Kameramodus-Taste
10. Löschen
11. LCD-Anzeige
12. SET/DISP-Taste
13. Blitz
14. Makro-Taste
3
15. Öse für Schlaufe
16. Auslöser
17. Ein / Aus Schalter
18. Lautsprecher
19. USB-Port /Video-Ausgang
20. Batteriedeckel und Speicherkartenfach
21. Stativanschluss
4
Modus ändern
Im Aufnahmemodus können Sie Bilder und Sprache aufnehmen.Im Wiedergabemodus.
Zwischen Aufnahmemodus und Wiedergabemodus umschalten
Im Aufnahmemodus: Drücken Sie die Taste
(n), um in den Wiedergabemodus
umzuschalten.
Im Wiedergabemodus: Drücken Sie die Taste
Kameramodus (o) oder die Taste
(n),
um in den zuvor verwendeten Aufnahmemodus
umzuschalten.
Aufnahmemodus wählen
1
Stellen Sie die Kamera in den
Aufnahmemodus.
2
Zeigen Sie die Modusauswahl an.
y
Drücken Sie die Taste
Kameramodus (o) , um den
Motivmodusbildschirm aufzurufen.
3
Aufnahmemodus wählen.
y
Verwenden Sie die Pfeiltasten, um einen gewünschten Motivmodus auszuwählen und
drücken Sie die Taste SET, um die Einstellung zu bestätigen.
Verwendung der Menüs
Wenn ein Menü angezeigt wird, nehmen Sie die gewünschten Einstellungen mit der Vierwegschalter
und der SET-Taste vor.
5
Aufnahmemenü
1
Schalten Sie die Kamera ein und
rufen Sie den Aufnahmemodus auf.
2
3
4
Öffnen Sie das Aufnahmemenü.
y Drücken Sie die Taste MENU, um
das Menü aufzurufen.
Wählen Sie ein Element.
y Drücken Sie die Taste
, um einen Menüpunkt auszuwählen.
oder
, um eine Einstellung zu ändern.
Ändern Sie die Einstellung.
y
5
oder
Drücken Sie die Taste
Drücken Sie die Taste MENU oder SET, um die Einstellung zu speichern und das
Menü zu schließen.
Einstellungs-Menü
1
Schalten Sie die Kamera ein und rufen
Sie den Aufnahme- oder den
Wiedergabemodus auf.
2
Öffnen Sie das Aufnahme- oder
Wiedergabemenü mit der
MENU-Taste.
y
Das angezeigte Menü hängt davon
ab, ob Sie sich im Aufnahmemodus
oder im Wiedergabemodus
befinden.
3
Öffnen Sie das Menü Einstellungen.
y
Wählen Sie Einstellungen mit dem Vierwegschalter (
), öffnen Sie danach das
Einstellungs-Menü mit der SET-Taste.
4
Wählen Sie ein Element.
y
Drücken Sie die Taste
oder
Sie anschließend die Taste
, um einen Menüpunkt auszuwählen und drücken
oder SET, um das Untermenü aufzurufen.
6
5
Ändern Sie die Einstellung.
y
Drücken Sie die Taste
Taste
6
oder
, um eine Option auszuwählen und drücken Sie die
oder SET, um die Einstellung zu übernehmen.
Drücken Sie die Taste MENU, um das Menü zu schließen.
7
Löschen von Dateien
Löschen einer einzelnen Datei
1
Schalten Sie die Kamera ein und rufen
Sie den Wiedergabemodus (
Seite
5) auf.
2
Öffnen Sie das Menü.
y
Drücken Sie die MENU-Taste (n),
wählen Sie dann Löschen (
) mit
dem Vierwegschalter (o) aus und
drücken Sie die SET-Taste (o).
3
Drücken Sie die Taste
oder
(o), um Eins auszuwählen und anschließend die
oder
(o), um das Bild auszuwählen, das Sie löschen
Taste SET(o).
4
Drücken Sie die Taste
möchten.
5
Drücken Sie die Taste SET(o), um den Vorgang abzuschließen.
y
Wiederholen Sie die Schritte 4 - 5, um weitere Bilder zu löschen.
~ Wenn Sie mit Windows 98/98SE arbeiten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die
Programmdatei „DSC-Treiber“ oder „DSC-Bedienungsanleitung“ auf der CD-ROM.
8
Kunden-Service
Informationen zu weiteren AGFAPHOTO Produkten finden Sie unter www.plawa.de.
Service & Repair Hotline (EU):
00800 75292100 (aus dem Festnetz)
Service & Support Hotline (D):
0900 1000 042 (1,49 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Online Service / Internationaler Kontakt:
support-apdc@plawa.com
Hergestellt von:
plawa-feinwerktechnik GmbH & Co. KG
Bleichereistr. 18
73066 Uhingen
Deutschland
AGFAPHOTO wird unter Lizenz von Agfa-Gevaert NV & Co. KG genutzt. Die Firma Agfa-Gevaert NV &
Co. KG stellt dieses Produkt nicht her und deckt weder die Produktgarantie noch den entsprechenden
Support ab. Wenn Sie Informationen zum Kundendienst, zum Support oder zur Garantie benötigen,
wenden Sie sich bitte an den Händler oder den Hersteller. Kontakt: AgfaPhoto Holding GmbH,
www.agfaphoto.com
Entsorgung von Elektrogeräte durch Benutzer in privaten Haushalten in der EU
Dieses Symbol auf dem Produkt oder dessen Verpackung gibt an, dass das Produkt nicht zusammen
mit dem Restmüll entsorgt werden darf. Es obliegt daher Ihrer Verantwortung, das Gerät an einer
entsprechenden Stelle für die Entsorgung oder Wiederverwertung von Elektrogeräten aller Art
abzugeben (z.B. ein Wertstoffhof). Die separate Sammlung und das Recyceln Ihrer alten
Elektrogeräte zum Zeitpunkt ihrer Entsorgung trägt zum Schutz der Umwelt bei und gewährleistet,
dass die Geräte auf eine Art und Weise recycelt werden, die keine Gefährdung für die Gesundheit des
Menschen und der Umwelt darstellt. Weitere Auskünfte darüber, wo alte Elektrogeräte zum Recyceln
abgeben können, erhalten Sie bei den örtlichen Behörden, Wertstoffhöfen oder dort, wo Sie das Gerät
erworben haben.
9
Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll! Geben Sie verbrauchte Batterien im Handel, bei
einem
Fachhändler
oder
bei
einer
entsprechenden
Sammelstelle
ab,
damit
sie
einer
umweltschonenden Entsorgung zugeführt werden können.
FCC-Compliance and Hinweise
Dieses Gerät entspricht den Anforderungen des Teils 15 der FCC-Richtlinien. Der Betrieb hängt von
den beiden folgenden Bedingungen ab: 1.) darf dieses Gerät keine schädlichen Störungen
hervorrufen und 2.) muss dieses Gerät sämtliche empfangenen Störungen aufnehmen, einschließlich
jenen, die seinen Betrieb beeinträchtigen.
Diese Ausrüstung wurde geprüft und entspricht den Anforderungen von Geräten der Klasse B gemäß
Teil 15 der FCC-Richtlinien. Diese Anforderungen sind so ausgelegt, dass ein angemessener Schutz
gegen schädliche Störungen bei Heimanwendungen gewährleistet ist. Diese Ausrüstung erzeugt,
verwendet und kann Hochfrequenzstrom ausstrahlen. Wird sie nicht gemäß den Anweisungen
installiert und verwendet, kann dies zu schädlichen Störungen im Funkverkehr führen. Es gibt jedoch
dennoch keine Garantie dafür, dass bei bestimmten Anwendungen keine Störungen erzeugt werden.
Sollte es durch diese Ausrüstung zu schädlichen Störungen beim Radio- und Fernsehempfang
kommen (man kann dies durch Ein- und Ausschalten der Kamera feststellen), sollte der Anwender
diese Störungen durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen beseitigen.
• Die Empfangsantenne neu ausrichten oder an einem anderen Ort anbringen.
• Den Abstand zwischen Ausrüstung und Empfänger vergrößern.
• Die Ausrüstung an eine andere Steckdose in einem anderen Stromkreis als der Empfänger
anschließen.
• An den Vertragshändler oder einen erfahrenen Radio-/Fernsehtechniker wenden.
Jegliche Änderungen oder Maßnahmen, die nicht ausdrücklich von der für die Compliance
verantwortliche Stelle genehmigt wurden, können dem Benutzer die Benutzerrechte nehmen. Wurden
abgeschirmte Schnittstellenkabel mit dem Produkt geliefert oder wurde auf die Verwendung von
bestimmten zusätzlichen Komponenten oder Zubehör bei der Installation des Produkts hingewiesen,
müssen diese verwendet werden, um die Compliance mit den FCC-Richtlinien zu gewährleisten.
10
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising