Bedienungsanleitung - Amazon Web Services

Bedienungsanleitung - Amazon Web Services
Bedienungsanleitung
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
MX-1400
INHALT
AUSSTATTUNG ................................ ................................ ................................ ................................ ....................2
ELEKTRISCHE SICHERHEITSHINWEISE ................................ ................................ ................................ ..........3
SICHERHEITSHINWEISE ................................ ................................ ................................ ................................ ....4
EINLEITUNG ................................ ................................ ................................ ................................ ......................... 5
SICHERHEITSHINWEISE EINSTELLUNGEN ................................ ................................ ................................ .....5
AUSPACKEN................................ ................................ ................................ ................................ ......................... 6
SCHNELLANLEITUNG ................................ ................................ ................................ ................................ .........6
STEUERUNG UND FUNKTIONEN
FRONTBLENDE ................................ ................................ ................................ ................................ .........7
GERÄTERÜCKSEITE ................................ ................................ ................................ .............................. 11
TYPISCHER MISCHPULT AUFBAU ................................ ................................ ................................ ..................15
REINIGUNG ................................ ................................ ................................ ................................ ........................ 17
AUSTAUSCH CROSSFADER ................................ ................................ ................................ ............................ 17
STÖRUNGSERKENNUNG ................................ ................................ ................................ ................................ .18
GEWÄHRLEISTUNG ................................ ................................ ................................ ................................ ..........19
ROHS/ WEEE INFORMATION ................................ ................................ ................................ ........................... 20
TECHNISCHE DATEN........................................................... ..................................................... .......................21
MX-1400
AUSSTATTUNG
• Feather Fader Plus für Q -Start Steuerung
• 3 Phono, 4 Line, 4 Auxiliaries & 3 MIC Eingänge
• Symmerische Ausgänge
• Hochwertiger Feather Fader™ für sanfte, saubere
Überblendungen (austauschbar)
• Bass, Mitteltöne und Höhen für jeden Kanal
• Bass, Mitteltöne und Höhen für Mikrofon 1 & 2
• Mono/Stereo Umschalter für Master
• High-Level Kopfhörer-Ausgang
• Cue Mischung
• Split Cue für Kopfhörer
• Erdung für Plattenspieler auf Geräterückseite
• Einstellbare Crossfader Kurve
• Ein/Aus für Kanal
• Verstärkungsregelung für jeden Kanal
• 115V/230V umschaltbar
• Q -Start kompatibel (für Benutzung mit American
Audio CD-Playern mit Fader “Q” Start)
• Master Level Anzeige
• Symmetrischer XLR Ausgang
• Master Ausgang Trimmsteuerung
2
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
MX-1400
ELEKTRISCHE SICHERHEITSHINWEISE
WARNUNG: ZUR VERMEIDUNG VON
FEUER UND STROMSCHLAG GERÄT
WEDER REGEN, FLÜSSIGKEITEN ODER
FEUCHTIGKEIT AUSSETZEN.
ATTENTION: POUR PREVENIR LES CHOCS
ELECTRIQUES NE PAS UTILISER CETTE
FICHE POLARISEE AVEC UN
PROLONGATEUR, UNE PRISE DE
COURANT OU UNE AUTRE SORTIE DE
COURANT, SAUF SI LES LAMES PEUVENT
ETRE INSEREES A FOND SANS EN
LAISSER AUCUNE PARTIE A DECOUVERT.
HINWEIS: Dieses Produkt erfüllt die CE
Richtlinien, sofern es ordnungsgemäß in
Betrieb genommen wird. Zur Vermeidung von
elektromagnetischen Störungen (z.B. in
Rundfunkempfängern oder i m Funkverkehr)
verwenden Sie bitte auss chließlich elektrisch
abgeschirmte Kabel.
©American
SPANNUNGSUMSCHALTER
• Die Spannung kann mit dem
SPANNUNGSUMSCHALTER auf der
Geräterückseite mit einem Schraubendreher
umgestellt werden.
• Wenden Sie beim Umschalten des
SPANNUNGSUMSCHALTERS keine Kraft an,
um ihn nicht zu beschädigen.
• Lässt sich der SPANNUNGSUMSCHALTER
nicht einfach verstellen, so wenden Sie sich
bitte an einen autorisierten Ku ndendienst.
SPANNUNGSUMSCHALTER
Serien- und Modellnummer für dieses Gerät
finden Sie auf der Geräterückseite. Bitte
notieren Sie die Nummern hier.
Modellnummer_________________________
Seriennummer_________________________
Kaufdaten:
Kaufdatum___________ _________________
Fachhändler___________________________
Anschrift______________________________
_____________________________________
_____________________________________
Telefon_______________________________
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
3
MX-1400
1. Benutzung nur durch Erwachsene –
kindersicher aufbewahren.
2. WASSER UND FEUCHTIGKEIT - Dieses
Gerät nicht in der Nähe von Wasser verwenden,
z.B. in der Nähe einer Badewanne, eines
Waschbeckens, einer Küchenspüle , eines
Waschkübels, in einem nassen Keller, in der
Nähe eines Schwimmbeckens usw. Lassen Sie
weder Wasser noch sonstige Flüssigkeiten auf
oder in das Mischpult gelangen .
3. BELÜFTUNG – Das Mischpult muss so
aufgestellt werden, dass die Belüftung nicht
beeinträchtigt ist. Die Öffnungen sollten
niemals dadurch blockiert werden, dass das
Gerät auf ein Bett, ein Sofa, einen Teppich oder
eine ähnliche Oberfläche gestellt wird. Das
Gerät sollte nur dann in Einbauinstallierung wie
in einem Bücherschrank oder eine m Regal
verwendet werden, wenn angemessene
Belüftung vorgesehen ist.
4. WÄRME - Das Mischpult sollte fern von
Wärmequellen wie Radiatoren, Heizkörpern,
Öfen und anderen wärmeerzeugenden
Geräten (einschließlich Verstärkern) aufgestellt
werden.
5. STROMVERSORGUNG - Das Mischpult
darf nur mit der auf dem Typenschild
angegebenen Stromversorgungsart betrieben
werden.
6. WARTUNG - Versuchen Sie nicht, das
Mischpult selbst zu warten, da Sie sich durch
Öffnen bzw. Entfernen von Abdeckungen
hohen Spannungen und son stigen Gefahren
aussetzen können. Wenden Sie sich mit
Wartung und Reparaturen stets an einen
autorisierten Kundendienst, wenn:
A. das Netzkabel oder der Stecker beschädigt
ist;
B. Flüssigkeiten oder Fremdkörper in das
Gerät eingedrungen sind;
C. das Mischpult Regen oder Feuchtigkeit
ausgesetzt war;
D. das Gerät nicht wie gewöhnlich funktioniert.
7. Gerät nicht demontieren oder modifizieren,
damit verlieren Sie Ihre Garantieansprüche.
©American
SICHERHEITSHINWEISE
8. Mischpult nicht an Dimmer anschließen.
9. Insektenvernichter, Reinigun gsbenzin oder
Verdünner fernhalten.
10. Das Gerät ist nur für die Benutzung in
geschlossenn Räumen ausgelegt, Benutzung
im Freien führt zum Verlust Ihrer
Garantieansprüche.
11. Befestigen Sie das Gerät stets sicher.
12. Ziehen Sie stets den Netzstecker, be vor
Sie Anschlüsse vornehmen.
13. REINIGUNG – Mischpult nur entsprechend
Herstellerangaben reinigen. Wischen Sie das
Gerät außen mit einem weichen Tuch ab. Für
hartnäckige Verschmutzungen können Sie
ebenfalls etwas Glas - oder einen milden
Neutralreiniger benutzen. Rückstände der
Reinigungsmittel entfernen Sie bitte mit einem
weichen Tuch. Keinesfalls Lösungsmittel wie
Benzin oder Verdünner zum Reinigen
benutzen, damit beschädigen Sie die
Oberflächen.
14. Behandeln Sie das Netzkabel vorsichtig,
nicht beschädigen oder verformen. Das kann
zu Stromschlag oder Fehlfunktion führen. Beim
Ziehen des Netzsteckers nur am Stecker
anfassen, nicht am Kabel ziehen.
15. Zur Vermeidung von Stromschlag öffnen
Sie das Gerät nicht, während es
angeschlossen ist. Bei Problemen w enden Sie
sich bitte an den American Audio ®
Kundendienst.
16. Legen Sie keine Metallgegenstände auf
dem oder im Mischpult ab, verschütten Sie
keine Flüssigkeiten auf dem Gerät. Das kann
zu Stromschlag und Fehlfunktionen führen.
17. NETZKABELSCHUTZ - Netzkabel sollten
so verlegt werden, dass möglichst nicht darauf
getreten wird und dass sie nicht eingeklemmt
werden, mit besonderer Beachtung der Kabel
an Steckern, Verlängerungskabeln und dem
Austritt des Kabels aus dem Gerät.
18. Stellen Sie die Lautstärkereg ler vorn auf
dem Gerät während des Einschaltens stets auf
den geringsten Pegel ein, um Beschädigungen
der Lautsprecher zu vermeiden.
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
4
MX-1400
SICHERHEITSHINWEISE EINSTELLUNGEN
Bitte führen Sie alle Anschlüsse durch, bevor Sie das Mischpult an eine Steckdose anschließen.
Alle Fader- und Lautstärkeregler sollten auf Null oder M inimum gestellt sein, bevor das Mischpult
eingeschaltet wird. Wurde das Mischpult drastischen Temperaturunterschieden ausgesetzt, zum
Beispiel durch den Transp ort, so lassen Sie es bitte akklimatisieren, Kondensation kann zu
Schäden führen. Hat das Mischpult die Raumtemperatur erreicht, so kann es in Betrieb genommen
werden.
Betriebsvoraussetzungen:
• Bevor Sie dieses Mischpult in Betrieb nehmen, stellen Sie bi tte sicher, dass es nicht extremer
Hitze, Feuchtigkeit und Staub ausgesetzt ist !
• Betreiben Sie das Mischpult nicht in extrem warm er (mehr als 38°C) oder extrem kalter
(weniger als 5°C) Umgebung .
• Schützen Sie das Gerät vor direktem Sonnenlicht und vor H itzequellen.
• Betreiben Sie das Mischpult erst, wenn Sie mit s einen Funktionen vertraut sind. Erlauben Sie nur
eingewiesenen Personen den Umgang mit dem Mischpult. Die meisten Beschädigungen
entstehen durch unsachgemäße Handhabung .
• Betreiben Sie das Mi schpult nicht mit beschädigtem Netzkabel.
• Ziehen Sie vor dem Anschluss von Geräten stets den Netzstecker.
• Betreiben Sie das Mischpunlt keinesfalls, wenn es beschädigt ist.
• Betreiben Sie das Mischpult nicht ohne Gerätegehäuse.
• Zur Vermeidung von Str omschlag oder Feuer Mischpult weder Regen noch Feuchtigkeit
aussetzen.
• Mischpult nur in geschlossenen Räumen benutzen, bei Benutzung im Freien verlieren Sie
sämtliche Garantieansprüche.
• Bei längerer Nichtbenutzung ziehen Sie bitte den Netzstecker.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
5
MX-1400
AUSPACKEN
Jedes MX-1400 wurde eingehend getestet und kam in einwandfreiem Zustand zum Versand. Bitte
überprüfen Sie die Verpackungsmaterialien sorgfältig auf Transportschäden. Sollte die äußere
Verpackung beschädigt sein, so untersuchen Sie das Mischpult bitte auf Schäden und die
Vollständigkeit und Unversehrtheit aller Zubehörteile. Bei Beschädigung oder wenn Teile fehlen
sollten, wenden Sie sich bitte an unsere kostenlose Kundendienst -Rufnummer für weiteres
Vorgehen. Bitte geben Sie das Mischpult nicht an Ihren Fachhändler zurück, ohne sich zunächst
mit dem Kundendienst in Verbindung gesetzt zu haben.
MX-1400
SCHNELLANLEITUNG
SCHNELLSTART: American Audio ® dankt Ihnen für den Erwerb dieses großartigen Audiogeräts.
Für jene, die es nicht abwarten können, die gesamte Bedienungsanleitung durchzulesen, haben
wir diese besondere Schnellanleitung zusammengestellt. Wir hoffen, dass Sie wenigsten diese
Anleitungen durchlesen, um sich mit dem Einmaleins des Mischpults vertraut zu machen. Das
MX-1400 ist Teil von American Audios kontinuierlicher Evolution in der Audio-Technologie. Dieses
Gerät wurde entwickelt und gebaut, um die typischen Anforderungen eines DJ z u erfüllen. Wir
versuchen stets, Ihnen das zuverlässigste Produkt auf dem Markt zu liefern, die Komponenten
werden aus den besten Materialien hergestellt.
MASTER LAUTSTÄRKE – Hiermit steuern Sie den Haupt -Lautstärkeausgang. Senden Sie keinen
Ausgang von mehr als +4dB an Ihr System. Signale dieser Größe verzerren und können zu
Schäden an System und Lautsprechern führen. Bedenken Sie bitte, dass ein verzerrtes Signal
vom Mischpult im System noch verstärkt wird.
KANAL LAUTSTÄRKE – Die Kanal-Verstärkersteuerungen dienen nicht der Lautstärkeregelung.
Stellen Sie die Ausgangslautstärke nicht mit der Kanaltrimmung ein. Diese Steuerungen dienen
vielmehr der Steuerung der Verzerrungen. Stellen Sie hiermit Ihre Signalpegel vor dem Crossfader
ein. Mit Ihren Kanal-Fadern in Maximalstellung benutzen Sie die Kanal -Trimmpegel für einen
gleichmäßigen Ausgangspegel von etwa +4dB auf dem Master Level Meter.
KOPFHÖRER – Zur Vermeidung von Schäden an Ihren Kopfhörern vergewissern Sie sich stets,
dass die Kopfhörerlautstärke (26) vor dem Anschließen auf Minimum eingestellt ist. Zur
Vermeidung erheblicher Schäden schließen Sie die Kopfhöhrer nicht an, ohne zunächst die
Kopfhörerlautstärke herunter geregelt zu haben.
HAUPTMIKROFON – Der Hauptmikrofonanschluss benutzt einen Kombistec ker für entweder eine
1/4” unsymmetrische Klinke oder Standard 3 -Pin XLR symmetrische Stecker. Das Hauptmikrofon
hat ebenfalls eine unabhängige Lautstärkeregelung. Bei Rückkopplungen regeln Sie die
Lautstärke herunter. Bei Nichtbenutzung des Mikrofons lass en Sie die Lautstärkeeinstellung bitte
stets auf Minimum. Hinweis: Für besten Sound empfehlen wir die Benutzung eines 500 -600
Ohm Mikrofons.
PHONO/AUX LINE LEVEL UMSCHALTER – Mit diesem Umschalter wird zwischen Phono und
Line umgeschaltet. Der Umschalter b efindet sich auf der Geräterückseite.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
6
MX-1400
STEUERUNG UND FUNKTIONEN
FRONTBLENDE
1. MIKROFON 1 – Diese Kombibuchse ist für Standard 1/4" Klinke oder XLR 3 -Pin symmetrischen
Stecker ausgelegt. Die Lautstärke für dieses Mikrofon wird getrennt mit eigenem KANALFADER
(30) gesteuert. Hinweis: Für besten Sound empfehlen wir die Benutzung eines 500 -600 Ohm
Mikrofons.
2. MIKROFON 2 - Diese Kombibuchse ist für Standard 1/4" Klinke oder XLR 3 -Pin symmetrischen
Stecker ausgelegt. Die Lautstärke für dieses Mikrofon wird getrennt mit eigenem KANALFADER
(29) gesteuert. Hinweis: Für besten Sound empfehlen wir die Benutzung eines 500 -600 Ohm
Mikrofons.
3. GAIN (Eingangssignallautstärke) Diese Drehknöpfe dienen der Eingangslautstärkesteuerung
für jeden Kanal.
4. UMSCHALTER EINGANGSQUELLE – Diese Drehknöpfe dienen der Auswahl der
Eingansquelle für jeden Kanal. Jedem Kanal kann gleichzeitig nur eine Eingangsquelle zugeordnet
werden. Bei Plattenspieler -Anschluss muss dieser Umschalter auf „Phono” stehen.
5. KANAL LAUTSTÄRKE -ANZEIGE - Die LED-Anzeigen für jeden Kanal EQ Bereich messen die
eingehenden Signalpegel. Benutzen Sie diese Anzeigen zur visuellen Einhaltung eines
durchschnittlichen Signalpegels von +4dB. Ein kontinuierlicher durchschnittlicher Signalpegel von
+4dB ergibt ein klares Ausgangssignal.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
7
6. KANAL HÖHENSTEUERUNG – Mit diesem Drehknopf stellen Sie die Höhenpegel eines Kanals
mit einer maximalen Höhenverstärkung von 12dB oder maximaler Verminderung von -∞dB ein. Mit
Linksdrehung verringern Sie die Höhen eines Kanalsignals, mit Rechtsdrehung erhöhen Sie die
Höhen des Kanalsign als.
KANAL MITTELTONSTEUERUNG - Mit diesem Drehknopf stellen Sie die Mitteltonpegel eines
Kanals mit einer maximalen Mitteltonverstärkung von 12dB oder maximaler Verminderung von
-∞dB ein. Mit Linksdrehung verringern Sie die Mitteltöne eines Kanalsignals, mit Rechtsdrehung
erhöhen Sie die Mitteltöne des Kanalsignals.
KANAL BASSSTEUERUNG - Mit diesem Drehknopf stellen Sie die Basspegel eines Kanals mit
einer maximalen Bassverstärkung von 12 dB oder maximaler Verminderung von -∞dB ein. Mit
Linksdrehung verringern Sie die Bässe eines Kanalsignals, mit Rechtsdrehung erhöhen Sie die
Bässe des Kanalsignals.
7. AUX 4 EINGANG - Nur CD-Player, Kassettengeräte und andere Line Level Geräte dürfen an
diesen Buchsen angeschlossen werden. Schließen Sie hier niemals einen Plattenspieler an , das
kann Ihr Mischpult stark beschädigen! Die rote Cinch (RCA) Buchse ist für den rechten
Kanaleingang, die weiße für den linken Kanaleingang. Die Eingangslautstärke wird über Ka nal
Fader geregelt.
8. HAUPTSCHALTER – Dieses ist der Haupt-EIN/AUS-Schalter. Vor dem Einschalten
vergewissern Sie sich bitte, dass alle Anschlüsse am Mischpult vorgenommen wurden. Außerdem
muss/müssen Ihr(e) Verstärker ausgeschaltet sein. Vermeiden Sie auch schädliche Pops der
Lautsprecher, das Mischpult wird als erstes Gerät eingeschaltet und als letztes Gerät
ausgeschaltet.
9. MASTER AUSGANG SEITENABGLEICH – Dieser Drehknopf steuert den Seitenabgleich,
welcher Anteil des Signals auf rechts und links vert eilt wird. Für echtes Stereo lassen Sie den
Drehknopf bitte in 12 -Uhr-Stellung.
10. MASTER LAUTSTÄRKEPEGEL -ANZEIGEN – Die doppelten MASTER LEVEL LED Anzeigen
dienen der genauen Beschreibung der Master Fader Ausgangspegel. Die Meter zeigen die
Ausgangspegel des linken und rechten Kanals an.
11. BOOTH KANAL-ZUORDNUNG – Dieser Drehknopf dient der Auswahl des Kanals, an den das
Boothsignal gesendet werden soll. Schließen Sie Ihr Monitorsystem an den Booth XLR Buchsen
auf der Geräterückseite an.
BOOTH PEGEL - Dieser Drehknopf dient der Einstellung des Monitor -Lautstärkepegels. Mit
Rechtsdrehung wird die Monitorlautstärke erhöht.
12. CUE UMSCHALTER – Diese Drehknöpfe dienen der Aktivierung des „CUE” Modus eines
Kanals. Die rote CUE LED leuchtet, wenn der Cuemod us eines Kanals aktiviert wurde. Die Cue
Funktion sendet das Eingangssignal eines Kanals zu den Kopfhörern. Der Cue -Pegel wird mit dem
CUE PEGEL DREHKNOPF (26) eingestellt. Vergewissern Sie sich, dass der CUE
MISCH-DREHKNOPF (27) auf „CUE” steht, um die au sgewählte Kanalquelle zu hören.
13. MASTER AUSGANG MONO/STEREO UMSCHALTER – Umschalten des Master
Ausgangssignals zwischen Stereo und Mono.
14. MASTER LAUTSTÄRKEREGELUNG – Dieser Schieberegler dient der Steuerung des
Master-Ausgangspegels (Hauptlautstärke) . Zur Vermeidung eines verzerrten Ausgangs versuchen
Sie, einen gleichmäßigen Ausgangssignalpegel von nicht mehr als +4 dB beizubehalten (siehe
Kanalverstärkung 2). Zur Vermeidung von Schäden an den Lautsprechern durch übermäßige
Lautstärke stellen Sie die sen Schieberegeler stets auf Null (ganz unten), bevor Sie das Gerät
einschalten.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
8
MX-1400
STEUERUNG UND FUNKTIONEN
15. Q-START ON/OFF SCHALTER – Diese Funktion arbeitet zusammen mit einem kompatiblen
American DJ ® oder American Audio ® „Q” Start CD-Player. Bei Benutzung mit einem kompatiblen
CD-Player kann dieser mit dem Crossfader gestartet und gestop pt werden, indem der
CROSSFADER (21) des Mischpults verschoben wird . Der „Q” START EIN/AUS SCHALTER
aktiviert den FADER „Q" START. Bei Einstellung auf ON stellt der FADER „Q" START den
CD-Player automatisch auf den voreingestellten CUE PUNKT zurück.
Beispiel: Angenommen, Sie haben zwei kompatible American Audio™ CD -Player oder einen
kompatiblen Doppel-CD-Player an den Kanälen 1 und 2 angeschlossen. Beim Einschalten der
Fader „Q" Start Option löst das Schieben des Crossfaders ganz nach links die Wiedergabe von
CD-Player 1 aus. Bei Einstellung des C rossfaders ganz nach rechts startet die Wiedergabe von
CD-Player 2 und CD-Player 1 kehrt zur Cue Position zurück. Einzelheiten in der
Bedienungsanleitung Ihres American Audio CD -Players zur Einstellung des CUE PUNKTS. Stellen
Sie den EIN/AUS SCHALTER auf O FF, um die „Q” Start Funktion zu deaktivieren.
16. FEATHER FADER PLUS CROSSFADER – Dieser Fader dient der Überblendung der
Ausgangssignale der Kanäle 1 und 2. Bei Einstellung auf voll links (Kanal 1) wird das
Ausgangssignal von Kanal 1 über die Master Lautstärke geregelt. Gleiches gilt für Kanal 2. Beim
Verschieben des Faders von einer Position in eine andere werden die Ausgangssignale der
Kanäle 1 und 2 entsprechend verändert. Bei mittiger Einstellung des Crossfaders sind die
Ausgangssignale von Kanal 1 und 2 gleich.
17. CROSSFADER CURVE EINSTELLUNG – Dieser Drehknopf dient der Einstellung des
Betriebsmodus des Crossfaders. Der Crossfader kann in den Modi „NORMAL CURVE”, „QUICK
CURVE” oder einer beliebigen Kombination aus beiden arbeiten (Quick Curve gewöhnlich zum
Scratching).
18. CUE PEGEL LAUTSTÄRKEREGELUNG – Drehregler zur Einstellung der Kopfhörerlautstärke.
Erhöhung der Lautstärke mit Rechtsdrehung.
19. SPLIT CUE – Diese Taste aktiviert die „Split Cue" Funktion. Wenn mit Stereo -Kopfhörern
benutzt, so wird mit der Split Cue Funk tion das Cue Signal dem linken Kanal zugeordnet und das
Programm (Hauptausgang) Signal dem rechten Kanal. Hiermit wird das Cue Signal in zwei Hälften
geteilt. Dieser Vorgang erlaubt die Kopfhörer -Mischung. Die CUE MISCHUNG STEUERUNG (20)
arbeitet ebenfalls mit dieser Funktion. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nur mit
Stereo-Kopfhörern funktioniert.
20. CUE MISCHUNG STEUERUNG – Diese Funktion erlaubt die Beobachtung des Cue Pegels
wie auch des Programm (Hauptausgang) Pegels über die Kopfhörer. Ein Kanal Cue Pegel kann
nur beobachtet werden, wenn die Kanal CUE (12) Funktion gewählt wurde. Zur Anwahl ein er Kanal
Cue Funktion drücken S ie die CUE TASTE (12), welche direkt zum zu beobachtenden Kanal
gehört. Mit der Mischfunktion können Sie Cue Pegel und Programmpegel überblenden. Der
Ausgangspegel kann so eingestellt werden, dass Sie entweder von dem einen oder anderen Pegel
mehr hören. Einstellen der Cue Mischung auf die CUE Position (links) lässt Sie mehr Cue Pegel
hören. Einstellung auf PGM Position (rechts) lässt Sie mehr Programmp egel (Hauptausgang)
hören. Sie können die Cue Mischung ebenfalls benutzen, um entweder ausschließlich den Cue
Pegel oder den Programmpegel zu hören. Ist die Einstellung voll auf CUE Position, so hören Sie
nur den Cue Pegel, bei Einstellung voll auf PGM Pos ition nur den Hauptausgang. Diese Funktion
ist besonders hilfreich, wenn Sie ohne Monitor mischen.
21. KOPFHÖRERBUCHSE – Anschluss für Ihre Kopfhörer am Mischpult zur Beobachtung der
Cue Quelle. Bitte benutzen Sie nur 8 Ohm bis 32 Ohm Kopfhörer. Die mei sten DJ Kopfhörer haben
einen Nennwert von 16 Ohm, die sind besonders zu empfehlen. Denken Sie bitte daran, die CUE
PEGEL LAUTSTÄRKE (26) auf Minimum einzustellen, bevor Sie die Kopfhörer aufsetzen.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
9
MX-1400
STEUERUNG UND FUNKTIONEN
22. TALKOVER STEUERUNG – Diese Funktion verringert alle Signalausgänge außer dem
Mikrofonsignal. Die Voreinstellung ist -14dB und kann nicht verändert werden .
23. KANAL LAUTSTÄRKE FADER – Diese Fader dienen der Steuerung des Ausgangssignals
der Quelle, die diesem Kanal zugeordnet i st. Die Master Lautstärke wird jedoch über MASTER
LAUTSTÄRKE (14) geregelt.
23. KANAL LAUTSTÄRKE – Mit diesem Regler wird die Lautstärke des Audio -Eingangssignals
für einen Kanal eingestellt. Benutzen Sie den Regler nicht zur Einstellung der
Kanal-Ausgangslautstärke. Eine korrekte Einstellung garantiert ein klares Ausgangssignal. Mit
einer unrichtigen Lautstärkeeinstellung senden Sie ein verzerrtes Signal durch das gesamte
Audiosystem und können damit Lautsprecher und Verstärker beschädigen. Zur korrekten
Einstellung der Kanallautstärke gehen Sie wie folgt vor:
1. Vergewissern Sie sich, dass die MASTER LAUTSTÄRKE (14) auf 8 eingestellt ist.
2. Stellen Sie den KANAL FADER (31) auf 8.
3. Starten Sie die Wiedergabe einer am Kanal angeschlossenen Audioquelle.
4. Mit der Kanallautstärke stellen Sie eine durchschnittliche Ausgangslautstärke von +4 dB ein.
5. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Kanäle .
24. MIC 2 LAUTSTÄRKEREGELUNG – Dieser Fader steuert die Lautstärke von MIKROFON 2 (2).
Die Master Lautstärke wird jedoch über MASTER LAUTSTÄRKE (14) geregelt.
25. MIC 1 LAUTSTÄRKEREGELUNG - Dieser Fader steuert die Lautstärke von MIKROFON 1 (1).
Die Master Lautstärke wird jedoch über MASTER LAUTSTÄRKE (14) geregelt.
26. FADER ASSIGN SCHALTER – Dieser Schalter ordnet dem CROSSFADER (21) einen Kanal
zu. Ist ein Kanal der linken Seite des CROSSFADER (21) zugeordnet, so wird der Ausgangspegel
dieses Kanals zu CROSSFADER (21) geleitet und von hier geregelt . Verschieben des
CROSSFADER (21) nach links sendet den Lautstärkeausgang des zugeordneten Kanals an die
MASTER LAUTSTÄRKE (14), verschieben des CROSSFADER (21) nach rechts unterbindet jene
Kanallautstärke zu MASTER LAUTSTÄRKE (14). Umgekehrtes gilt für den rechten Kanal Fader
Assign Schalter. Bei Einstellung des Schalters auf „OFF" ist der Crossfader ohne Funktion.
27. MIC 1 ON/OFF TASTE – Ein- und Ausschalten MIC 1.
MIC 2 ON/OFF TASTE – Ein- und Ausschalten MIC 2.
28. MIKROFON 2 HÖHENSTEUERUNG – Mit diesem Einstellknopf werden die Höhen des
Mikrofons bis zu maximal 12dB erhöht oder um maximal -12dB verringert. Linksdrehung verringert
die Höhen zum Mikrofonsignal, Rechtsdrehung erhöht sie.
MIKROFON 2 MITTELTONSTEUERUNG – Mit diesem Einstellknopf werden die mittleren
Tonlagen des Mikrofons bis zu maximal 12dB erhöht oder um maximal -12dB verringert.
Linksdrehung verringert die mittleren Tonlagen zum Mikrofonsignal, Rechtsdrehung erhöht sie.
MIKROFON 2 BASSSTEUERUNG – Mit diesem Einstellknopf werden die Bässe des Mikrofons bis
zu maximal 12dB erhöht oder um maximal -12dB verringert. Linksdrehung verringert die Bässe
zum Mikrofonsignal, Rechtsdrehung erhöht sie.
MIKROFON 1 HÖHENSTEUERUNG – Mit diesem Einstellknopf werden die Höhen des Mikrofons
bis zu maximal 12dB erhöht oder um maximal -12dB verringert. Linksdrehung verringert die Höhen
zum Mikrofonsignal, Rechtsdrehung erhöht sie.
MIKROFON 1 MITTELTONSTEUERUNG – Mit diesem Einstellknopf werden die m ittleren
Tonlagen des Mikrofons bis zu maximal 12dB erhöht oder um maximal -12dB verringert.
Linksdrehung verringert die mittleren Tonlagen zum Mikrofonsignal, Rechtsdrehung erhöht sie.
MIKROFON 1 BASSSTEUERUNG – Mit diesem Einstellknopf werden die Bässe d es Mikrofons bis
zu maximal 12dB erhöht oder um maximal -12dB verringert. Linksdrehung verringert die Bässe
zum Mikrofonsignal, Rechtsdrehung erhöht sie.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
10
MX-1400
STEUERUNG UND FUNKTIONEN
GERÄTERÜCKSEITE
29. KANAL 4 PLAYER STEUERUNG – Diese Buchse dient der Steuerung der „Q -Start” Funktion
zwischen Mischpult und einem kompatiblen American Audio ® oder American DJ ® CD-Player.
Nehmen Sie den Anschluss mit dem mit dem CD-Player mitgelieferten Mini -Klinkenstecker vor,
schließen Sie den CD -Player Controller Ausgang an dieser Buchse an. Die Kanal 4 „Q -Start”
Funktion wird über die rechte Seite des CROSSFADER (21) geregelt. Für weitere Informationen
zur „Q-Start” Funktion lesen Sie bitte Einzelheiten in der Bedienungsanleitung Ihres CD -Players
nach. Achten Sie darauf, nur den mitgelieferten Mono Klinkenstecker zu benutzen, um Schäden an
Mischpult und CD-Player zu vermeiden.
30. KANAL 3 PLAYER STEUERUNG – Diese Buchse dient der Steuerung der „Q -Start” Funktion
zwischen Mischpult und einem kompatiblen American Audio ® oder American DJ ® CD-Player.
Nehmen Sie den Anschluss mit dem mit dem CD -Player mitgelieferten Mini -Klinkenstecker vor,
schließen Sie den CD -Player Controller Ausgang an dieser Buchse an. Die Kanal 3 „Q -Start”
Funktion wird über die rechte Seite des CROSSFADER (21) geregelt. Für weitere Informationen
zur „Q-Start” Funktion lesen Sie bitte Einzelheiten in der Bedienungsanleitung Ihres CD -Players
nach. Achten Sie darauf, nur den mitgelieferten Mono Klinkenstecker zu benutzen, um Schäden an
Mischpult und CD-Player zu vermeiden.
31. KANAL 2 PLAYER STEUERUNG – Diese Buchse dient der Steuerung der „Q -Start” Funktion
zwischen Mischpult und einem kompatiblen Ame rican Audio ® oder American DJ ® CD-Player.
Nehmen Sie den Anschluss mit dem mit dem CD -Player mitgelieferten Mini -Klinkenstecker vor,
schließen Sie den CD -Player Controller Ausgang an dieser Buchse an. Die Kanal 2 „Q -Start”
Funktion wird über die rechte Sei te des CROSSFADER (21) geregelt. Für weitere Informationen
zur „Q-Start” Funktion lesen Sie bitte Einzelheiten in der Bedienungsanleitung Ihres CD -Players
nach. Achten Sie darauf, nur den mitgelieferten Mono Klinkenstecker zu benutzen, um Schäden an
Mischpult und CD-Player zu vermeiden.
32. KANAL 1 PLAYER STEUERUNG – Diese Buchse dient der Steuerung der „Q -Start” Funktion
zwischen Mischpult und einem kompatiblen American Audio ® oder American DJ ® CD-Player.
Nehmen Sie den Anschluss mit dem mit dem CD -Player mitgelieferten Mini-Klinkenstecker vor,
schließen Sie den CD -Player Controller Ausgang an dieser Buchse an. Die Kanal 1 „Q -Start”
Funktion wird über die linke Seite des CROSSFADER (21) geregelt. Für weitere Informationen zur
„Q-Start” Funktion lesen Sie b itte Einzelheiten in der Bedienungsanleitung Ihres CD -Players nach.
Achten Sie darauf, nur den mitgelieferten Mono Klinkenstecker zu benutzen, um Schäden an
Mischpult und CD-Player zu vermeiden.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
11
MX-1400
STEUERUNG UND FUNKTI ONEN
33. KANAL 4: LINE 4 EINGANGSBUCHSEN – Diese Buchsen sind für Line Level Eingänge.
Schließen Sie hier CD -Player oder Kassettendecks an. Line Level Geräte mit Stereo Ausgängen
wie Rhythm Machine oder Sampler müssen ebenfalls an Line Level Eingängen ange schlossen
werden. Die rote Cinch (RCA) Buchse ist für den rechten Kanaleingang, die weiße für den linken
Kanal. Die Eingangslautstärke wird über Kanal 4 Fader gesteuert . Keinesfalls Plattenspieler an
diesen Buchsen anschließen, diese müssen an den „Phono” Eingängen angeschlossen werden.
34. KANAL 3: LINE 3 EINGANGSBUCHSEN – Keinesfalls Plattenspieler an diesen Buchsen
anschließen! Schließen Sie hier CD -Player oder Kassettendecks oder sonstige Line Level Geräte
an. Die rote Cinch (RCA) Buchse ist für den rec hten Kanaleingang, die weiße für den linken Kanal.
Die Eingangslautstärke wird über Kanal 3 Fader gesteuert . Der UMSCHALTER
EINGANGSQUELLE (5) muss auf „Line 3" Position stehen, um eine hier angeschlossene Quelle
zu überwachen.
35. KANAL 3: AUX 3 EINGANG – Die Eingänge müssen direkt die ausgewählten Modi des LINE
LEVEL UMSCHALTERS (52) widerspiegeln. CD-Player, Kassettendecks und sonstige Line Level
Geräte dürfen hier nur angeschlossen werden, wenn sich der LINE LEVEL UMSCHALTER (52)
auf „AUX 3” befindet. Keinesfalls Line Level Geräte (CD -Player, Kassettendecks usw.) hier
anschließen, wenn sich der LINE LEVEL UMSCHALTER (52) in „PHONO 3” Position befindet ,
DAS KANN ZU ERHEBLICHEN SCHÄDEN AM MISCHPULT FÜHREN! Die rote Cinch (RCA)
Buchse ist für den rechten Ka naleingang, die weiße für den linken Kanal. Die Eingangslautstärke
wird über Kanal 3 Fader gesteuert . Der UMSCHALTER EINGANGSQUELLE (5) muss auf „Phono
3/Aux 3" Position stehen, um eine hier angeschlossene Quelle zu überwachen.
36. GND (ERDUNGANSCHLUSS) – Schließen Sie unbedingt den Masseanschluss des
Plattenspielers an einem der beiden Erdungsanschlüsse an. Hiermit vermeiden Sie Brumm - und
Popgeräusche der magnetischen Phono Tonabnehmer.
37. KANAL 2: LINE 2 EINGANGSBUCHSEN – KEINESFALLS PLATTENSPIELER AN D IESEN
BUCHSEN ANSCHLIESSEN! Schließen Sie hier CD -Player oder Kassettendecks oder sonstige
Line Level Geräte an. Die rote Cinch (RCA) Buchse ist für den rechten Kanaleingang, die weiße für
den linken Kanal. Die Eingangslautstärke wird über Kanal 2 Fader gesteuert. Der UMSCHALTER
EINGANGSQUELLE (5) muss auf „Line 2" Position stehen, um eine hier angeschlossene Quelle
zu überwachen.
38. KANAL 2: PHONO 2/AUX 2 EINGANGSBUCHSE – Die Eingänge müssen direkt die
ausgewählten Modi des LINE LEVEL UMSCHALTERS (52) widerspiegeln. Plattenspieler mit MM
Tonabnehmern (alle DJ Plattenspieler benutzen MM Tonabnehmer) dürfen hier nur angeschlossen
werden, wenn sich der LINE LEVEL UMSCHALTER (52) auf „PHONO 2” befindet. CD -Player,
Kassettendecks und sonstige Line Level Geräte dürfen hier nur angeschlossen werden, wenn sich
der LINE LEVEL UMSCHALTER (52) auf „AUX 2” befindet. Keinesfalls Line Level Geräte
(CD-Player, Kassettendecks usw.) hier anschließen, wenn sich der LINE LEVEL UMSCHALTER
(52) in „PHONO 2” Position befindet , das kann zu erheblichen Schäden am Mischpult führen! Die
rote Cinch (RCA) Buchse ist für den rechten Kanaleingang, die weiße für den linken Kanal. Die
Eingangslautstärke wird über Kanal 2 Fader gesteuert. Der UMSCHALTER EINGANGSQUELLE
(5) muss auf „Phono 2/Aux 2" Position stehen, um eine hier angeschlossene Quelle zu
überwachen.
39. KANAL 1: LINE 1 EINGANGSBUCHSEN – KEINESFALLS PLATTENSPIELER AN DIESEN
BUCHSEN ANSCHLIESSEN! Schließen Sie hier CD -Player oder Kassettendecks oder sonstige
Line Level Geräte an. Die rote Cinch (RCA) Buchse ist für den rechten Kanaleingang, die weiße für
den linken Kanal. Die Eingangslautstärke wird über Kanal 1 Fader gesteuert. Der UMSCHALTER
EINGANGSQUELLE (5) muss auf „Line 1" Position stehen, um eine hier angeschlossene Quelle
zu überwachen.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
12
MX-1400
STEUERUNG UND FUNKTIONEN
40. KANAL 1: PHONO 1/AUX 1 EINGANG – Die Eingänge müssen direkt die ausgewählten Modi
des LINE LEVEL UMSCHALTERS (52) widerspiegeln. Plattenspieler mit MM Tonabnehmern (alle
DJ Plattenspieler benutzen MM Tonabnehmer) dürfen hier nur angeschlossen werden, wenn sich
der LINE LEVEL UMSCHALTER (52) auf „PHONO 1” befindet. CD -Player, Kassettendecks und
sonstige Line Level Geräte dürfen hier nur angeschlossen werden, wenn sich der LINE LEVEL
UMSCHALTER (52) auf „AUX 1” befindet. Keinesfalls Line Level Geräte (CD -Player,
Kassettendecks usw.) hier anschließen, wenn sich der LINE LEVEL UMSCHALTER (52) in
„PHONO 1” Position befindet , das kann zu erheblichen Schäden am Mischpult führen! Die rote
Cinch (RCA) Buchse ist für den rechten Kanaleingang, die weiße für den linken Kanal. Die
Eingangslautstärke wird über Kanal 1 Fader gesteuert. Der UMSCHALTER EINGANGSQUELLE
(5) muss auf „Phono 1/Aux 1" Position stehen, um eine hier angeschlossene Quelle zu
überwachen.
41. MIC DÄMPFER – Dieser Drehknopf stellt den MIC 3 Eingangspegel ein.
42. MIKOFON 3 BUCHSE – Diese Buchse wird zum Anschluss eines Mikrofons am Mixer benutzt.
Schließen Sie Ihr Mikrofon über diese 1/4 Zoll (6,3 mm) Buchse an. Dieses Mikrofon wird über
Kanal 3 Fader gesteuert. Der Kanal 3 EQ beeinflusst den Mikrofoneingang ebenfalls. Bitte achten
Sie darauf, den UMSCHALTER EINGANGSQUELLE (5) auf „MIC 3” Position zum Betrieb dieses
Mikrofoneingangs umzustellen.
43. SYMMETRISCHE XLR MAST ER AUSGANGSBUCHSEN - Dieser Master Ausgang umfasst
einen Satz XLR symmetrischer Buchsen sowie einen Satz RCA UNSYMMETRISCHER
BUCHSEN (48). Die 3-Pin XLR Buchsen senden ein symmetrisches Hochstromsignal. Diese
Anschlüsse sollten benutzt werden, wenn Sie ein en Verstärker oder sonstige Audiogeräte mit
symmetrischen Eingang ansteuern oder wenn Sie Signalkabel von mehr als 3 m Länge benutzen.
Benutzen Sie möglichst stets diese Ausgänge.
44. KANAL LINE LEVEL UMSCHALTER – Diese Umschalter dienen der Änderung der L ine Level
Spannung der entsprechenden Phono / Aux RCA Eingangsbuchsen. Beim Anschluss von
Plattenspielern mit magnetischen Tonabnehmern schalten Sie den entsprechenden Schalter
unbedingt auf „PHONO” um, bei Benutzung von Line Level Geräten schalten Sie auf „AUX”. Bitte
achten Sie stets darauf, dass der Hauptschalter ausgeschaltet ist, bevor Sie den Line Level
Umschalter umlegen.
45. BOOTH SYMMETRISCHE XLR AUSGANGSBUCHSEN – Die Booth Ausgang 3 -Pin XLR
Buchsen senden ein symmetrisches Hochstomsignal. Diese An schlüsse sollten benutzt werden,
wenn Sie einen Verstärker oder sonstige Audiogeräte mit symmetrischem Eingang ansteuern oder
wenn Sie Signalkabel von mehr als 3 m Länge benutzen. Benutzen Sie möglichst stets diese
Ausgänge.
46. REC AUSGANGSBUCHSEN – Dieses sind unsymmetrische Niederstromausgänge für
verschiedene Kassetten - und CD Rekorder. Der Aufnahmeausgang (REC OUT) Pegel wird durch
den KANAL LAUTSTÄRKE FADER (31) bestimmt, nicht durch MASTER LAUTSTÄRKE (14).
47. RCA MASTER AUSGÄNGE - Der Master Ausgang umfasst einen Satz XLR
SYMMETRISCHER BUCHSEN (51) sowie einen Satz RCA UNSYMMETRISCHER BUCHSEN
(48). Die RCA Buchsen senden ein unsymmetrisches Niederstomsignal. Diese Anschlüsse sollten
benutzt werden, wenn Sie kürzere Kabel zu Signalprozessoren oder Ver schleifung mit anderen
Mischpulten benutzen. Für längere Kabel als 3 m benutzen Sie die XLR SYMMETRISCHEN
BUCHSEN (51).
48. DIGITALAUSGANG – Diese Buchse wird zum Senden eines Stereo Digitalausgangssignals
an ein Digitalgerät benutzt.
49. TRIMMAUSGANG – Hier wird der maximale Spannungsausgangspegel eingestellt. Die
Ausgangsspannung beträgt 0B – 9V. Die Funktion dient der Begrenzung des
Spannungsausgangspegels.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
13
MX-1400
STEUERUNG UND FUNKTIONEN
50. NETZANSCHLUSS – Hier wird das mitgelieferte abnehmbare Netzkabel angeschlossen. Der
Anschluss erfolgt über I.E.C. Stecker, benutzen Sie nur das mitgelieferte polarisierte Netzkabel.
Benutzen Sie nur ein gleichwertiges Netzkabel. Anschluss nur an Netzspannung gemäß Aufdruck
auf dem Typenschild. Keine Netzkabel benutzen, deren Erdung nicht vorhanden ist. Der
Erdungsanschluss verhindert Stromschlag bei Kurzschluss. Das Netzkabel passt nur in einer
Richtung, versuchen Sie nicht, es anderes herum einzustecken.
51. AC SPANNUNGSUMSCHALTER – Dient der Umschaltung der Betriebsspannung zwischen
115V und 230V/50-60Hz. Achten Sie bitte darauf, dass sich der Umschalter von Inbetriebnahme in
der korrekten Stellung befindet. Vor dem Umschalten muss der Hauptschalter ausgeschaltet
werden.
*Nur für Modelle mit dualer Spannung
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
14
MX-1400
TYPI SCHER MISCHPULT AUFBAU
Diese Abbildung zeigt einen typisches DJ Aufba u aus Mikrofon, Plattenspielern und CD-Playern.
Hinweis: Plattenspieler dürfen nur an den PHONO LEVEL RCA BUCHSEN angeschlossen werden.
Vergewissern Sie sich, dass sich die LINE LEVEL UMSCHALTER beim Anschluss von Plattenspielern in
„PHONO" Position befinden.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
15
MX-1400
TYPI SCHER MISCHPULT AUFBAU
ENGLISH
TRANSLATION
Balanced XLR male to XLR female Cables
Symmetrischer XLR Stecker an XLR Buchse
Speaker Cables
Lautsprecherkabel
Typischer Aufbau mit symmetrischem Ausgang
Die Abbildung zeigt ein typisches Stereo Ausgangslayout. Bitte beachten Sie die Benutzung
symmetrischer XLR Buchsen sowohl im Mischpult wie a uch im Verstärker. Benutzen Sie möglichst
die symmetrsichen Ausgänge. Die symmetrischen Ausgänge sollten stets bei Kabellängen von
mehr als 3 m benutzt werden.
Der Gebrauch der symmetrischen Ausgänge garantiert ein klares Signal durch das gesamte
Audiosystem.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
16
MX-1400
REINIGUNG
Rückstände von Nebel, Rauch und Staub müssen regelmäßig entfernt werden, um einen Aufbau
von Rückständen auf dem Mischpult zu vermeiden.
1. Benutzen Sie einen normalen Glasreinige r und ein weiches Tuch zum Abwischen des
Gerätegehäuses.
2. Benutzen Sie einen besonderen Elektronik -Sprayreiniger zum Einsprühen der Drehknöpfe und
Schalter. Damit verhindern Sie den Aufbau kleinerer Rückstände, die zu einer verminderten
Leistung des Mischpults führen können.
3. Eine Reinigung sollte etwa alle 30 -60 Tage durchgeführt werden, um Ablagerungen zu
vermeiden.
4. Achten Sie bitte darauf, alles gut abzutrocknen, bevor Sie das Mischpult wieder anschließen.
Die Häufigkeit der Reinigung hängt von d en Umgebungsbedingungen ab (z.B. Rauch,
Nebelrückstände, Staub, Tau).
MX-1400
AUSTAUSCH CROSSFADER
Der Crossfader ist „Hot Swapable”, was bedeutet, dass er jederzeit ausgetauscht werden kann,
selbst wenn das Gerät ein geschaltet ist. Bitte tauschen Sie nur gegen American Audio Ersatzteil
Feather Fader Plus aus. Der Austausch gegen andere Fader kann zu erheblichen Schäden am
Mischpult führen.
Austausch Crossfader:
1. Ziehen Sie den Netzstecker.
2. Mit einem Größe 2 Kreuz schlitzschraubendreher schrauben Sie die Edelstahlschrauben des
Crossfaders ab.
3. Nehmen Sie den Crossfader vorsichtig heraus. Hierzu müssen Sie ihn möglicherweise etwas hin
und her bewegen.
4. Nach dem Herausnehmen des Crossfaders ziehen Sie das Flachban dkabel, das Crossfader und
Platine verbindet, ab. Fassen Sie den Crossfader an der Basis an und ziehen das Flachbandkabel
am Stecker, nicht am Kabel, ab. Der Stecker passt nur in einer Richtung.
5. Schließen Sie den neuen Crossfader am Flachbandkabel an un d montieren alles in umgekehrter
Reihenfolge.
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
17
MX-1400
STÖRUNGSERKENNUNG
Störungserkennung: Nachstehend finden Sie einige allgemeine Probleme und die
dazugehörigen Lösungsvorschläge.
Gerät ist nicht spannungsversor gt:
Vergewissern Sie sich, dass der Stecker in der Steckdose steckt.
Kaum oder kein Ton:
1. Überprüfen Sie den Eingangsumschalter. Vergewissern Sie sich, dass er auf das derzeit
spielende Gerät eingestellt ist.
2. Überprüfen Sie die Richtigkeit Ihrer Verk abelung.
3. Überprüfen Sie den Trimmausgang auf der Geräterückseite, vergewissern Sie sich, dass er
nicht zu niedrig eingestellt ist.
Ton ist verzerrt:
1. Überprüfen Sie den Trimmausgang auf der Geräterückseite, vergewissern Sie sich, dass er
nicht zu hoch eingestellt ist.
2. Vergewissern Sie sich, dass die Lautstärkeregelung nicht zu hoch eingestellt ist.
Crossfader funktioniert nicht:
Überprüfen Sie, ob Kanäle dem Crossfader zugeordnet sind.
18
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
Gewährleistung
A) AMERICAN AUDIO versichert hiermit dem Käufer innerhalb der ersten 2 Ja hre nach dem Kauf,
daß das Produkt frei von Produktions - und Materialfehlern ist. Die Gewährleistung beschränkt
sich auf das Gebiet der Europäischen Union. Der Käufer muss mittels Kaufbeleg den
Gewährleistungsanspruch nachweisen.
B) Für eine Gewährleistungsre paratur senden Sie das Gerät bitte an eine zertifizierte
Servicewerkstatt oder zu AMERICAN AUDIO direkt. Die Rücksendung muss frei erfolgen.
AMERICAN AUDIO wird dann das Gerät wiederum frei an den Käufer zurücksenden. Zum
Versand ist, sofern vorhanden, de r Originalkarton zu verwenden. Zubehör sollte nicht
zurückgesendet werden. Es wird nicht garantiert, dass beigefügte Zubehörteile vollständig und
heil zurückgesendet werden.
C) Diese Gewährleistung erlischt automatisch, wenn die Seriennummer entfernt oder ve rändert wird.
Auch erlischt die Gewährleistung, wenn Umbauten oder Anbauten getätigt werden, die auf die
Ursache des Defektes schließen lassen. Ebenso erlischt die Gewährleistung, wenn durch eine
nicht zertifizierte Kraft Service an dem Gerät getan wird od er den Wartungsvorschriften in dieser
Anleitung nicht Folge geleistet wurde.
D) Dies ist kein Wartungs - oder Servicevertrag und die Gewährleistung umschließt nicht die
periodische Reinigung oder Überprüfung des Geräts. In der oben genannten Gewährleistungsze it
übernimmt AMERICAN AUDIO den Austausch oder die Reparatur von Teilen, sowie trägt alle
Kosten der Arbeitszeit. AMERICAN AUDIO leistet die Gewährleistung durch Reparatur oder
Austausch des Gerätes oder einzelner Komponenten.
E) AMERICAN AUDIO behält sich da s Recht vor, technische oder optische Änderungen zur
Verbesserung des Produktes ohne ausdrückliche Zustimmung des Käufers auszuführen
F) Sofern es nicht durch die nationale Gesetzgebung ausgeschlossen wird, übernimmt AMERICAN
AUDIO die Gewährleistung nur im a ngegebenen Zeitraum. AMERICAN AUDIO übernimmt
lediglich die in diesem Text aufgeführten Gewährleistungen oder die vom Gesetzgeber
vorgeschriebenen. Einsatzausfall und die dadurch entstehenden direkten und indirekten Kosten
werden durch AMERICAN AUDIO grund sätzlich nicht übernommen.
G) Diese Gewährleistungserklärung ist die einzig gültige Erklärung und ersetzt alle älteren Versionen.
Ergänzungen oder Änderungen, sofern rechtlich zulässig, bedürfen der Schriftform.
H) Die jeweils aktuelle Fassung der Gewährleistu ngsregelung finden Sie unter
www.americanaudio.eu
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
19
Sehr geehrter Kunde,
ROHS - Ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der Umwelt
die Europäische Gemeinschaft hat eine Richtlinie erlassen, die eine Beschränkun g/Verbot der Verwendung
gefährlicher Stoffe vorsieht. Diese Regelung, genannt ROHS, ist ein viel diskutiertes Thema in der Elektronikbranche.
Sie verbietet unter anderem sechs Stoffe:
Blei (Pb), Quecksilber (Hg), sechswertiges Chrom (CR VI), Cadmium (Cd ), polybromierte Biphenyle als
Flammenhemmer (PBB), polybromierte Diphenylather als Flammenhemmer (PBDE)
Unter die Richtlinie fallen nahezu alle elektrischen und elektronischen Geräte deren Funktionsweise elektrische oder
elektromagnetische Felder erford ert - kurzum: alles was wir im Haushalt und bei der Arbeit an Elektronik um ums
herum haben.
Als Hersteller der Markengeräte von AMERICAN AUDIO, AMERICAN DJ, ELATION professional und ACCLAIM
Lighting sind wir verpflichtet, diese Richtlinien einzuhalten. Bereits 2 Jahre vor Gültigkeit der ROHS Richtlinie haben
wir deshalb begonnen, alternative, umweltschonendere Materialien und Herstellungsprozesse zu suchen. Bis zum
Umsetzungstag der ROHS wurden bereits alle unsere Geräte nach den Maßstäben der europäisch en Gemeinschaft
gefertigt. Durch regelmäßige Audits und Materialtests stellen wir weiterhin sicher, dass die verwendeten Bauteile stets
den Richtlinien entsprechen und die Produktion, soweit es der Stand der Technik entspricht, umweltfreundlich verläuft.
Die ROHS Richtlinie ist ein wichtiger Schritt für die Erhaltung unserer Umwelt zu sorgen und die Schöpfung für unsere
Nachkommen zu erhalten. Wir als Hersteller fühlen uns verpflichtet, unseren Beitrag dazu zu leisten.
WEEE – Entsorgung von Elektro - und Elektronkaltgeräten
Jährlich landen tausende Tonnen umweltschädlicher Elektronikbauteile auf den Deponien der Welt. Um eine
bestmögliche Entsorgung und Verwertung von elektronischen Bauteilen zu gewährleisten, hat die Europäische
Gemeinschaft die WEEE R ichtlinie geschaffen.
Das WEEE-System (Waste of Electrical and Electronical Equipment) ist vergleichbar dem bereits seit Jahren
umgesetzten System des „Grünen Punkt“. Die Hersteller von Elektronikprodukten müssen dabei einen Beitrag zur
Entsorgung schon beim In-Verkehr-Bringen der Produkte leisten. Die so eingesammelten Gelder werden in ein
kollektives Entsorgungssystem eingebracht. Dadurch wird die sachgerechte und umweltgerechte Demontage und
Entsorgung von Altgeräten gewährleistet.
Als Hersteller sind wir direkt dem deutschen EAR -System angeschlossen und tragen unseren Beitrag dazu.
(Registration in Deutschland: DE41027552)
Für die Markengeräte von AMERICAN DJ und AMERICAN AUDIO heißt das, dass diese für Sie kostenfrei an
Sammelstellen abgegeben werden können und dort in den Verwertungskreislauf eingebracht werden können. Die
Markengeräte unter dem Label ELATION professional, die ausschließlich im professionellen Einsatz Verwendung
finden, werden durch uns direkt verwertet. Bitte senden Sie uns diese Pr odukte am Ende Ihrer Lebenszeit direkt
zurück, damit wir deren fachgerechte Entsorgung vornehmen können.
Wie auch die zuvor erwähnte ROHS, ist die WEEE ein wichtiger Umweltbeitrag und wir helfen gerne mit, die Natur
durch dieses Entsorgungskonzept zu ent lasten.
Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontakt: info@americandj.eu
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
20
TECHNISCHE DATEN:
Model: MX-1400 Professional Preamp Mixer
Stromversorgung:
Schaltbar: 230V /110V
Maße:
320mm (L) x357mm (B)x 106 mm (H)
Gewicht:
6,3 Kg 13,8 Lbs
Crossfader:
Feather Fader Plus
Leistungsaufnahme:
33 W
Kopfhörer Impedanz
16 Ohm
Betriebstemperatur:
5 bis 35° C Luftfeuchtigkeit 25% bis 85 %nicht kondensierend
Lagertemperatur:
-20 bis 60° C
Eingangs-/ Ausgangsimpedanz & Empfindlichkeit: (EQ flach, Maximaler Gain, FX aus, bei 100kOhm)
Line:
20K Ohm/-14dBV +/-0,1dB (200mV)
Aux:
47K Ohm/-14dBV +/-0,1dB (200mV)
Phono:
47K Ohm/-54dBV +/-0,1dB (2mV)
Mic:
10K Ohm/-54dBV +/-0,1dB (2mV)
Rec:
1K Ohm/-10dBV (316mV) +/-2dB
Master unsymmetrisch:
1K Ohm/-0dBV (1V) +/-2dB
Master XLR (bei 600 KOhm) :
600OHM/ +4dBm (1,23V) +/ -2dB
Booth (bei 600Kohm):
600OHM/ +4dBm (1,23V) +/ -2dB
Digitalausgang (bei 75 Ohm):
75 Ohm/ -16dBfs +/-2dB, 0,5 +/-0,1V P-P
Kopfhörer (bei 32 Ohm):
33 Ohm/ 0dBV (1V) +/ -2dB (Cue mixing in der Mitte)
MaximaleEingangsleistung: (1KHz Eingang, Master Ausgang THD=1%, EQ flach, FX aus, maximaler Gain)
Line/ Aux:
mehr als +4dBV
Phono:
mehr als -36dBV
Mic:
mehr als -36dBV
Maximale Ausgangsleistung: (EQ flach, FX aus, maximaler Gain , THD=1%)
Master:
mehr als +18dBV (8,0V)
Rec:
mehr als +8dBV (2,5V)
Kopfhörer (bei 32 Ohm):
mehr als +3dBV (1,4V)
Kanal balace:
kleiner 3dB
Frequenzgang (EQ flach, FX aus, maximaler Gain)
Line/Aux:
20-20KHz +/-2dB
Phono:
20-20KHz +2/-3 dB (RIAA)
Mic:
20-20KHz +2/-3 dB
THD Total Harmonic Distort ion (Verzerrung) (EQ flach, FX aus, maximaler Gain, W/ 20KHz LPF):
Line/Aux:
weniger als 0,04% 20 -20kHz
Phono:
weniger als 0,15% bei 1kHz
Mic:
weniger als 0,04% 20 -20kHz
Crosstalk (Kanaltrennung) Maximaler Gain, EQ flach, Master Ausgang :
Line/Aux, Phono:
Mehr als 65dB bei 1KHz zwischen L und R, und Kanälen
Mehr als 70dB bei 1kHz zwischen Kanälen
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
21
Kanal Equalizer:
Bass:
+12 +/--2dB, unter -30dB bei 70Hz
Mitten:
+12 +/--2dB, unter -30dB bei 1KHz
Höhen:
+12 +/--2dB, unter -30dB bei 13KHz
Mikrofon Equalizer:
Bass:
+12 +/--2dB, unter -30dB bei 70Hz
Mitten:
+12 +/--2dB, unter -30dB bei 1KHz
Höhen:
+12 +/--2dB, unter -30dB bei 13KHz
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
22
Junostraat 2
6468 EW Kerkrade
The Netherlands
Tel: +31 45 546 85 00
Fax: +31 45 546 85 99
info@americanaudio.eu
www.americanaudio.eu
©American
Audio ® - www.americanaudio.eu - MX-1400 Bedienungsanleitung
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising