Luna 2 manual german/english
Active Subwoofer AUDIO PHYSIC LUNA II
Aktiver Subwoofer AUDIO PHYSIC LUNA II
Bedienungsanleitung
Owner’s Manual
No loss of fine Detail
Sehr geehrter Luna-Besitzer.
Dear customer,
Mit Ihrer Wahl des Audio Physic LUNA II Subwoofers
haben Sie den richtigen Schritt zur kompromisslosen
Wiedergabe auch des tiefsten Bassbereiches unternommen.
Congratulations! You are now the proud owner of an
Audio Physic LUNA II subwoofer - a state-of-the-art audio
component which provides uncompromised quality even
in the deepest bass region.
Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine exakte Abstimmung
des Subwoofers nicht nur auf die Hauptlautsprecher, sondern auch auf den Hörraum erforderlich. Diese Erkenntnis
wurde bei der Entwicklung des LUNA II in ein
Einstellungskonzept umgesetzt, das auch eine Anpassung
an die Raumcharakteristik ermöglicht. So können Sie,
unabhängig vom Raum, eine konstant hohe und ausgeglichene Wiedergabequalität erreichen.
In order to ensure excellent bass performance, it is necessary to precisely adjust the subwoofer to the main loudspeakers and to the listening room. In designing the
LUNA II, this inspired us to include an adjustment concept
which allows perfect adjustment to the features of the listening room. Thus, the same high quality of sonic reproduction and balance is constantly achieved, independent
of room variations.
Damit Sie ein optimales Ergebnis mit Ihrem LUNA II
Subwoofer erzielen und Beschädigungen an Ihrem LUNA
II oder der angeschlossenen Anlage vermeiden, bitten wir
Sie, diese Bedienungsanleitung in Ruhe und vollständig
zu lesen. Bitte beachten Sie die hier genannten
Empfehlungen zu Aufstellung, Anschluss und Einstellung
Ihres LUNA II.
We encourage you to read this manual thoroughly and in
depth, as there is a great deal of information provided.
This manual offers you a perspective on how to attain the
greatest possible performance from the LUNA II subwoofer as well as instructions on how to avoid damages
to your subwoofer or associated equipment. Please, follow all instructions provided in this manual as regards
setup, connection and adjustment of your LUNA II.
Falls Ihnen etwas unklar bleiben sollte oder falls Sie
weiter gehende Fragen haben, wenden Sie sich bitte an
Ihren autorisierten Audio Physic Fachhändler.
Should you encounter any problems which cannot be
solved or any questions which cannot be answered,
please contact your authorized Audio Physic dealer.
Viel Spaß bei der Entdeckung neuer Aspekte der Musik
wünscht Ihnen Audio Physic.
Enjoy the discovery of a new aspect of music reproduction.
Audio Physic
Inhaltsverzeichnis
Table of contents
Kapitel 1: Sicherheitshinweise
S. 3
Section 1: Safety instructions
p. 3
Kapitel 2: Aufstellung, Anschluss
und Justage
S. 4
Section 2: Setup, connection and
adjustment
p. 4
Anschlussdiagram
S. 5
Connection diagram
p. 5
Kapitel 3: Funktionsstörung
S. 7
Section 3: Troubleshooting
p. 7
Kapitel 4: Pflege
S. 8
Section 4: Maintenance
p. 8
Kapitel 5: Wartung
S. 8
Section 5: Service
p. 8
Kapitel 6: Technische Daten
S. 8
Section 6: Technical Data
p. 8
Lieferumfang:
Included in the delivery is:
1 Luna Subwoofer
1 Netzkabel
1 Verbindungskabel
4 Spikes
4 Kontermuttern
Garantieunterlagen
Bedienungsanleitung
one LUNA II subwoofer
one power supply cord
one connection cable
four spikes
four nuts
warranty documents
owner’s manual
2
1. Sicherheitshinweise
1. Safety instructions
Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor INBETRIEBNAHME Ihres Audio Physic LUNA II sorgfältig durch. Die folgenden Sicherheitshinweise sollten Sie unbedingt befolgen:
Please take the time to thoroughly read the information
provided in this operation manual before you operate the
Audio Physic LUNA II subwoofer. The following safety
instructions must be strictly observed:
Der Subwoofer darf nur in trockenen Räumen betrieben oder
gelagert werden. Vermeiden Sie, dass Flüssigkeiten oder
Fremdkörper in den LUNA II gelangen. Sollten dennoch
Flüssigkeiten oder Fremdkörper in den LUNA II gelangt sein,
ziehen Sie sofort den Netzstecker des LUNA II, schalten Sie Ihren
angeschlossenen Verstärker oder Mehrkanal-Decoder ab und
ziehen Sie anschließend das Verbindungskabel zwischen Ihrem
LUNA II und Ihrem Verstärker oder Mehrkanal-Decoder vom
LUNA II ab. Lassen Sie Ihren LUNA II anschließend von einem
autorisierten Audio Physic Fachhändler überprüfen.
Only use or store the LUNA II in a dry place. Do not spill
any kind of liquid on or insert any object into the
subwoofer. If any liquid or object has entered your LUNA
II, unplug the subwoofer immediately from the wall outlet and switch off all other equipment (amplifier or multichannel decoder). Remove also the cables connecting
your LUNA II to the amplifier or multi-channel decoder.
Refer safety check and servicing to an authorized Audio
Physic dealer.
Stellen Sie den LUNA II nur auf festen und ebenen Böden auf.
Position the LUNA II on a stable and level floor.
Achten Sie bei der Aufstellung darauf, dass die Kühlung des
LUNA II nicht beeinträchtigt wird und dass die entstehende
Wärme entweichen kann.
Make sure the location of the LUNA II allows sufficient air
exchange for cooling and ventilation for the generated
heat.
War Ihr LUNA II größerer Kälte (zum Beispiel beim Transport)
ausgesetzt, so warten Sie mit der Inbetriebnahme, bis sich Ihr
LUNA II auf Raumtemperatur aufgewärmt hat und eventuell entstandenes Kondenswasser verdunstet ist.
If your LUNA II has been exposed to a cold environment
(for example during transportation), do not operate the
subwoofer until it has regained room temperature and
possible condensation has evaporated.
Bei längerer Nichtbenutzung sollten Sie die Netzstecker des
LUNA II aus der Steckdose ziehen.
Unplug the LUNA II when not in use for a longer period
of time.
Lassen Sie Ihren LUNA II während des Betriebes nicht unbeaufsichtigt.
Do not leave your LUNA II unattended when in use.
Make sure you exactly follow the instructions given in
section 2 (setup, connection and adjustment).
Schließen Sie Ihren LUNA II genau entsprechend der in Kapitel
2 angegebenen Anleitung an.
When positioning your LUNA II, leave at least 3.3 feet of
clearance around any television sets, computer monitors
or other devices equipped with a cathode-ray tube.
Otherwise, the magnetic field created by the drivers of the
LUNA II may permanently distort your television or
monitor screen.
Halten Sie bei der Aufstellung des LUNA II immer einen Abstand
von mindestens 1 m zu Fernsehern, Computermonitoren oder
anderen Geräten mit Kathodenstrahlröhre ein. Die Magnetfelder
der Lautsprecherchassis des LUNA II können sonst bleibende
Bildverzerrungen verursachen.
Vermeiden Sie starke, direkte UV-Einstrahlung auf Ihren LUNA II.
Do not expose your LUNA II to strong and direct sunlight
(ultraviolet light).
Halten Sie kleine Kinder vom LUNA II und insbesondere von
dessen Anschlussklemmen fern.
Keep the LUNA II and especially the connecting terminals
out of reach of small children.
Schalten Sie den LUNA II vor Reinigungsarbeiten aus. Zur
Reinigung des Gehäuses verwenden Sie bitte einen weichen,
sauberen Lappen, der mit einer milden Seifenwasserlösung
angefeuchtet (aber nicht nass!) ist. Entfernen Sie nach der
Reinigung Feuchtigkeitsreste mit einem weichen, sauberen und
trockenen Tuch. Verwenden Sie zur Reinigung niemals
chemisch aggressive Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Alkohol,
Lösungsmittel, Farbverdünner oder Reinigungsbenzin. Die
Lautsprecherchassis dürfen nur sehr sanft und vorsichtig mit
einem sauberen, weichen und trockenen Pinsel gereinigt werden. Stellen Sie vor der Wiederinbetriebnahme des LUNA II sicher, dass keine Kurzschlüsse an den Anschlussklemmen bestehen
und dass alle Anschlüsse ordnungsgemäß sind.
Unplug the LUNA II subwoofer from the AC outlet before
cleaning the subwoofer. Only use a soft, clean cloth,
moistened with a mild soap solution (but not wet!) to
clean the cabinet of your LUNA II. Remove residual
moisture with a soft, dry and clean cloth. Never use
chemically aggressive liquids such as alcohol, solvents,
diluting agents or petrol to clean your YARA SUB. Use a
clean, dry, soft brush to clean the drivers. You should be
extremely careful when doing so. Make sure that no short
circuit condition exists at the connecting terminals and
that all terminals and plugs are properly connected before
you restart the LUNA II.
Der LUNA II darf nur von einem autorisierten Audio Physic
Fachhändler geöffnet und repariert werden. Bei Beschädigungen oder Verdacht auf eine nicht ordnungsgemäße Funktion
Ihres LUNA II sollten Sie sofort den Netzstecker ziehen und
Ihren LUNA II von einem autorisierten Audio Physic
Fachhändler überprüfen lassen.
Contact an authorized Audio Physic dealer if your LUNA
II is in need of repair or has to be opened. If your LUNA
II is damaged or if it does not function properly, unplug
the subwoofer immediately and refer safety check and
servicing to an authorized Audio Physic dealer.
3
2. Aufstellung, Anschluss und Justage
2. Setup and Adjustment
Aufstellung
Setup
Die Aufstellung des LUNA II Subwoofers ist sehr unproblematisch und kann auf zwei verschiedene Weisen erfolgen.
Setting up the LUNA II is easy and can be done in two different
ways:
1. in einer Raumecke
2. an einer Wand
1. in a corner of the room
2. alongside a wall
Dabei sollte der LUNA II Subwoofer in der dem Hörer
gegenüberliegenden Raumhälfte stehen.
The LUNA II should be placed in the area of the room opposite
the listening seat.
Beide Aufstellungen sind akustisch gesehen etwa gleichwertig. In
kritischen Räumen (große schallharte Flächen, z.B. Beton,
geringe Möblierung, quadratischer Grundriss) ist die
Wandaufstellung zu bevorzugen. Der Subwoofer kann bei der
Aufstellung in Wandnähe mit einem Lautsprecherchassis an die
Wand strahlend positioniert werden, der Abstand Chassis – Wand
sollte dabei zwischen drei und zehn Zentimeter betragen.
Der Subwoofer sollte stabil auf den vier mitgelieferten Spikes stehen. Achten Sie darauf, dass alle vier Spikes sollten festen
Bodenkontakt haben. Die Spikes sollten mit den beiliegenden
Muttern gekontert werden.
Both set-ups are equivalent in acoustic terms, however, in critical
rooms (such as rooms with large reflective surfaces made of concrete, sparsely furnished or square rooms), we recommend that
you place the subwoofer alongside a wall. You can position the
LUNA II with its drivers facing the wall. Be careful to place it in
such a way, that there are 1.2'' to 4'' (3-10cm) between the subwoofer and the wall. Adjust the subwoofer by rotating the four
spikes included in the delivery until they are firmly set on the
ground and the LUNA II is level and stable. Tighten the four nuts
included in the delivery firmly but without using undue force!
Zwischen Kühlkörper und der nächstgelegenen Wand müssen
mindestens 2 cm Abstand sein!
The heatsink of the LUNA II should be placed away from the wall
with a distance of at least 0.8” (2cm) to the next wall in order to
allow room for ventilation and avoid heat accumulation.
Anschluss
Connection
Schließen Sie den Subwoofer gemäß der Abbildung (nächste
Seite) an. Wenn Sie den Subwoofer über die Lautsprecherausgänge Ihres Verstärkers betreiben, schließen Sie die
Lautsprecherleitungen an den Schraubklemmen an. Der rechte
Lautsprecherausgang wird an der oberen Leiste, der linke an der
unteren Leiste angeschlossen. Beachten Sie die richtige Polung
Ihrer Lautsprecherkabel, der rote Anschluß ist (+).
Refer to the illustration on the following page for the connection diagram. To operate the subwoofer via the loudspeaker outputs of your amplifier, connect the loudspeaker cables to the screw terminal. The right loudspeaker output is attached to the upper terminals; the left
loudspeaker output is attached to the lower terminals.
Make sure your connections have the right polarity: the
red terminal is (+).
Wenn Sie den Subwoofer am Vorverstärkerausgang Ihres
Verstärkers oder Ihrer Vorstufe betreiben, schließen Sie Ihren
Verstärker mit einem Cinchkabel an den mit RCA bezeichneten
Cinchbuchsen an.
To operate the subwoofer via the preamplifier channels of
your amplifier or preamplifier, connect the amplifier with
a cinch cable to the RCA-labeled cinch connectors.
Wenn Sie den Subwoofer an einem Heimkinoverstärker als LFEKanal betreiben, verbinden Sie den Subwooferausgang Ihres
Heimkinoverstärkers mit der LFE-IN Buchse. Um das LFE Signal
zu einem weiteren Subwoofer durchzuschleifen, verbinden Sie
den zweiten Subwoofer mit der LFE-OUT Buchse.
To operate the subwoofer via the LFE-channel of a home
theatre receiver, connect the subwoofer output of your
home theatre receiver to the LFE-IN on your subwoofer.
To feed the LFE signal into a second subwoofer, connect
the second subwoofer via the LFE-OUT.
Nachdem Sie die Lautsprecher- oder Cinchverbindungen angeschlossen haben, schließen Sie das mitgelieferte Netzkabel an.
Once all the necessary loudspeaker or cinch cables are in
place, you can plug in the power cord provided.
Justage und Erklärung der Bedienelemente
Adjustment and explanation of control panel
VOLUME
Einstellung der Lautstärke.
VOLUME
To adjust the volume.
ROOMGAIN
Anpassung des Subwoofers an die Charakteristik des Hörraums.
ROOMGAIN
To adjust the subwoofer to the individual characteristics of the listening room.
PHASE
Einstellung der Phasenlage des Subwoofers, stufenlos von 0° bis
180°.
PHASE
To adjust the subwoofer’s phase from 0° to 180°.
CROSSOVER
Einstellen der oberen Trennfrequenz des Subwoofers.
CROSSOVER
To adjust the subwoofer’s upper crossover frequency.
4
Anschlussdiagramm
Connection diagram
Vorstufe / Preamplifier
Surround Receiver
Vollverstärker / Amplifier
LFE / OUT =
Bypass / Filter
Roomgain
5
nächster Subwoofer
second Subwoofer
Aufbau und Justage
Setup and Adjustment
BYPASS / FILTER
Schaltet im LFE Eingang das Trennfrequenzfilter aus oder ein. Die
Schalterstellung BYPASS ist für den breitbandigen Betrieb an
Heimkinoverstärkern bestimmt.
BYPASS / FILTER
To switch the crossover filter on and off via the LFE input. Set to
BYPASS mode when your subwoofer is connected to home theatre amplifiers for broadband performance.
Standardeinstellung
Standard setting
Bei der ersten Inbetriebnahme des Subwooferverstärkers sollten
Sie sämtliche Einstellmöglichkeiten auf die mittlere Position
stellen und sich dann an die für Ihre Räumlichkeit optimale
Einstellung begeben.
When integrating the subwoofer amplifier into your system for
the first time, we recommend that you reset all settings to default
middle positions and then adjust the subwoofer settings to match
your listening room characteristics.
HIGH CUT
Durch das High-Cut Filter wird der oberste Frequenzbereich, den
der Subwoofer wiedergeben soll, begrenzt. Die Einstellung
erfolgt im Einklang mit den Hauptlautsprechern. Die mittlere
Positionierung entspricht einer oberen Eckfrequenz von ca. 80
Hz. Das High-Cut Filter hat eine Flankensteilheit von 24 dB, unerwünschte Mittentöne werden aus dem Übertragungsbereich des
Subwoofers gefiltert.
HIGH CUT
The high-cut filter sets the highest frequency the subwoofer will
deliver. It allows for seamless transition from the subwoofer to the
main loudspeakers. When set to a middle position, 80 Hz is the
approximate cut-off frequency of the filter.
The high-cut filter has a steep 24 db/octave slope to ensure that
unwanted frequencies are filtered out from the subwoofer.
PHASE
It often occurs that the subwoofer is not positioned on the level
of the loudspeakers. Therefore, it is necessary to consider the spatial phase differences and adjust the phase switch to where subwoofer and speakers operate in harmony and do not cancel each
other out.
PHASE
Da der Subwoofer häufig nicht auf der gleichen Höhe zu den
Hauptlautsprechern angeordnet ist, wird es erforderlich, die
räumliche Phasenverschiebung auszugleichen, um den
Subwoofer in Einklang mit den Hauptlautsprechern zu bringen.
Die Phasenverschiebung lässt sich nicht pauschal auf
Diagrammen abbilden, Sie sollten daher einige Zeit aufwenden
um herauszufinden, bei welcher Phaseneinstellung das beste
Abstimmverhältnis erreicht ist.
The phase diagram tells you little regarding the phase shift. We
recommend therefore that you take some time to compare the
two phase settings until an optimal phase response is obtained
resulting in a seamless blend between the subwoofer and loudspeakers.
ROOMGAIN
Mit dieser Raumentzerrung können Sie bequem via
Fernbedienung den Klang des Subwoofers an Ihren Raum
anpassen. Stellen Sie den Wert für Roomgain schrittweise kleiner,
wenn der untere Bassbereich zu voluminös, unkonturiert oder
mit zu großer Instrumentengröße wiedergegeben wird. Stellen
Sie den Wert für Roomgain schrittweise größer, wenn der untere
Bassbereich zu trocken oder mit zu kleiner Instrumentengröße
wiedergegeben wird. Sie erreichen das Optimum am schnellsten,
indem Sie wie beim Scharfstellen einer Kamera erst über das Ziel
hinaus stellen und dann wieder ein Stück zurück stellen. Nach
Abschluss dieser Einstellungen empfiehlt es sich, noch einmal
einen Feinabgleich der Lautstärke vorzunehmen.
ROOMGAIN
The Roomgain control allows exact adjustment of the LUNA II to
the individual characteristics of your listening room. If you obtain
a bass level that sounds too bulky or fuzzy or tends to thicken up
instruments in the low bass range, turn down the Roomgain
value in small increments. If you obtain a bass level that sounds
too dry or tends to reduce the instruments in the low bass range,
then turn up the Roomgain value in small increments. In order to
quickly achieve an optimal setting, we suggest that you proceed
as if you were focusing your camera: First, focus your camera lens
too sharply on an object and then properly adjust the focus. After
you have completed this adjustment, we recommend that you
fine-tune the volume once again.
LEVEL
Die Lautstärkeregelung verläuft über den gesamten
Frequenzbereich linear. Die Empfindlichkeit hängt mit der
genutzten Signalquelle zusammen. Einige Surroundverstärker geben ein schwaches "Subwoofersignal" aus, so
dass am Subwooferverstärker LUNA II eine höhere
Einstellung erforderlich wird. Bei den meisten Anlagen
beginnt der Subwoofer entsprechend der Uhrzeigerstellung
11:00 Uhr in das Gesamtgeschehen mit einzugreifen. Die
mittlere
Position
entspricht
den
häufigsten
Hörgewohnheiten. Von dieser Grundeinstellung aus sollten
Sie mit Ihnen bekannten Musikbeispielen die optimale individuelle Einstellung finden. Ihr Luna II bietet Ihnen dazu
eine ganze Reihe ausgeklügelter Anpassungsmöglichkeiten,
deren Beherrschung ein wenig Zeit in Anspruch nimmt.
Der Subwoofer darf nicht das Klanggeschehen dominieren.
Wenn er abgeschaltet wird, sollte allerdings etwas fehlen.
Weitere Aufstellungs-Tipps finden Sie im Internet unter:
www.audiophysic.de/info/aufstellung/index.html
LEVEL
Volume control operates in a linear fashion over the entire range.
The sensitivity is such that it depends on the output performance
of the used signal source. Some surround amplifiers have only a
weak "subwoofer signal”. In such cases the LUNA II subwoofer
amplifier must provide increased sensitivity. In most audio systems, the subwoofer starts blending with the sound from the
loudspeakers when the volume level is set at the 11 o’clock position. In fact, a volume set to a medium setting corresponds to
usual listening levels. We recommend that you use medium as a
default setting and listen to music that you know well and have
listened to before in order to achieve the best individual setting
of the subwoofer and obtain maximum listening pleasure. The
LUNA II offers a variety of sophisticated adjustment features.
However, it will take some time to use them all properly. A subwoofer should not call attention to itself. But without the subwoofer, something should appear to be missing. For more information please refer to our site:
www.audiophysic.de/info/aufstellung/index.html.
6
3. Funktionsstörung
3. Troubleshooting
Störung:
Problem:
LUNA II does not switch on.
LUNA II schaltet nicht ein.
Ursache:
a)
LUNA II bekommt keinen Strom;
b)
Netzsicherung durchgebrannt.
Cause:
Abhilfe:
a)
Netzkabel auf richtigen Anschluss überprüfen.
Netzsteckdose auf Funktionsfähigkeit über
prüfen (anderes Gerät an die Netzsteckdose
anschließen), gegebenenfalls andere
Netzsteckdose benutzen.
b)
Bitte wenden Sie sich an einen autorisierten
Audio Physic Fachhändler.
Solution:
a) Check power supply cord for correct
connection. Check the AC outlet (try another
electrical appliance). Use another outlet, if
necessary.
Störung:
Problem:
Power available, but no sound.
a) Power failure.
b) Fuse has blown.
b)
Strom vorhanden, aber kein Ton im Bass.
Please contact an authorized Audio Physic
dealer.
Ursache:
a)
Übertemperatursicherung hat angesprochen;
b)
sonstiger Defekt.
Cause:
a)
Safety heat fuse has blown.
b)
Other defects.
Abhilfe:
a)
LUNA II ausschalten und nach ausreichender
Abkühlung wieder einschalten. Überprüfen Sie,
ob ausreichende Belüftung sichergestellt ist
(siehe auch Kapitel 2 Aufstellung).
b)
Bitte wenden Sie sich an einen autorisierten
Audio Physic Fachhändler.
Solution:
a)
Switch off the LUNA II, allow the subwoofer to
cool down, then switch it on again. Make sure
the location of the LUNA II allows for sufficient
air exchange in order to cool down (see
chapter 2 Setup).
b)
Please contact an authorized Audio Physic
dealer.
Störung:
Abbildung diffus, wenig Basswiedergabe.
Problem:
Poor image, weak bass.
Ursache:
Polarität der beiden Kabeladern eines Kanals
entweder am Verstärkerausgang oder an den
Eingangsklemmen des Luna II vertauscht.
Cause:
The polarity of the two cables of a channel is
reversed either at the loudspeaker outputs or
subwoofer inputs.
Abhilfe:
Überprüfen Sie nochmals beide Kabelverbin
dungen zwischen Verstärker und Lautsprecher
und stellen Sie sicher, dass die Farbmarkierungen bzw. Kennzeichnungen für
"+" und "–" an beiden Kabelenden mit den
korrespondierenden Anschlussklemmen
verbunden sind.
Solution:
Check both cables again between the amplifier
and loudspeakers and make sure you have
connected the cable ends labeled "+” and "-"
correctly to the corresponding terminals.
Other faults or defects.
Solution:
Please contact an authorized Audio Physic
dealer.
Sonstige Störung.
Abhilfe:
Bitte wenden Sie sich an einen autorisierten
Audio Physic Fachhändler.
7
Pflege, Wartung, technische Daten
Maintenance, Service, Technical Data
4. Pflege
4. Maintenance
Ziehen Sie vor Reinigungsarbeiten am LUNA II Subwoofer
bitte den Netzstecker des LUNA II aus der Steckdose und
schalten Sie Ihren angeschlossenen Verstärker oder
Mehrkanal-Decoder aus.
Before cleaning the LUNA II, unplug it from the AC outlet and switch off all other equipment (e.g. amplifier or
multi-channel decoder).
Only use a soft, clean cloth, moistened with a mild soap
solution (but not wet!) to clean your subwoofer. Remove
residual moisture with a soft, clean, dry cloth. Never use
chemically aggressive liquids such as alcohol, solvents,
diluting agents or petrol to clean your LUNA II.
Zur Reinigung des LUNA II verwenden Sie bitte einen
weichen, sauberen Lappen, der mit einer milden
Seifenwasserlösung angefeuchtet (aber nicht nass!) ist.
Entfernen Sie anschließend Feuchtigkeitsreste mit einem
weichen, sauberen und trockenen Tuch. Verwenden Sie
zur Reinigung niemals chemisch aggressive Flüssigkeiten
wie zum Beispiel Alkohol, Lösungsmittel, Farbverdünner
oder Reinigungsbenzin!
Make sure that no liquid is spilt on your LUNA II.
Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeiten in den LUNA
II eindringen!
5. Wartung
5. Service
Ihr Audio Physic LUNA-II-Subwoofer enthält keine Teile,
die Sie selbst warten können. Er darf daher von Ihnen
nicht geöffnet werden.
There are no user-serviceable parts inside your Audio
Physic LUNA II subwoofer. Do not open the subwoofer or
attempt to service this product yourself.
Wenden Sie sich bitte an Ihren autorisierten Audio Physic
Vertragshändler,
wenn
eine
der
folgenden
Beschädigungen auftreten sollte:
If one of the following conditions occurs, please refer
servicing to your authorized Audio Physic dealer:
•
•
•
•
wenn Netzkabel oder Netzstecker beschädigt
sind;
wenn Gegenstände oder Flüssigkeiten in den
LUNA gelangt sind;
wenn Ihr LUNA übermäßiger Feuchtigkeit aus
gesetzt wurde;
wenn Ihr LUNA mechanisch stark belastet (zum
Beispiel fallen gelassen) oder mechanisch
beschädigt wurde.
6. Technische Daten
•
The power supply cord or plug is damaged.
•
Objects have fallen into the LUNA II or liquid
has been spilled on the subwoofer.
•
Your LUNA II has been exposed to extensive
moisture.
•
Your LUNA II has been exposed to strong
mechanical pressure, or it has been dropped or
mechanically damaged in any way.
6. Technical Data
Höhe:
630 mm
Height:
25” (630 mm)
Breite:
260 mm
Width:
10” (260 mm)
Tiefe:
460 mm
Depth:
18” (460 mm)
Gewicht:
34 kg
Nennleistung der eingebauten Endstufe:
180 Watt
Weight:
Amplifier performance:
74 lbs. (34 kg)
180 W
Frequency response:
18 Hz -120 kHz
(-3dB)
Crossover points:
45 Hz - 120 Hz
Frequenzgang:
18 Hz - 120 Hz (-3dB)
Trennfrequenzen: 45 hz - 120 Hz
Roomgain:
+ / - 15 dB
Roomgain:
+ / - 15 dB
Phase (stufenlos):
0° - 180°
Phase:
0° - 180°
Audio Physic GmbH • Almerfeldweg 38 • 59929 Brilon • Germany
www.audiophysic.de
8
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement