Bedienungsanleitung H-HT7003 (pdf, 0,35MB, englisch,deutsch)

Bedienungsanleitung H-HT7003 (pdf, 0,35MB, englisch,deutsch)
ENG
1. PRECAUTIONS AND SAFETY MEASUREMENTS
HT7003
USER MANUAL
This instrument complies with safety Standard IEC/EN61010-1
related to electronic measuring instruments. For your own safety and
to avoid damaging the instrument follow the procedures described in
this instruction manual and read carefully all notes preceded by this
symbol
CAUTION






Avoid measuring in humid or wet places
Avoid measuring in rooms where explosive
gas, combustible gas, steam or excessive dust
is present
Keep you insulated from the object under test
Do not touch exposed metal parts such as test
lead ends, sockets, fixing objects, circuits etc.
Avoid doing that if you notice anomalous
conditions such as breakages, deformations,
fractures, leakages of battery fluid, blind display
etc.
Be careful when measuring on circuits with
voltages exceeding 20V to avoid risks of
electrical shock
The following symbols are used in user manual and on the meter:
CAUTION - refer to the instruction manual - an
improper use may damage the instrument or its
components
Double insulated meter
Use appropriate security measures to apply/remove
the instrument on/from live conductors
AC current
Ground reference
CAUTION: this symbol indicates that equipment, its
accessories and battery shall be subject to a
separate collection and correct disposal
 Copyright HT ITALIA 2015
1.1 Preliminary instructions
2. GENERAL DESCRIPTION
CAUTION
 This instrument has been designed for use in
environments with pollution degree 2
 It can be used for AC CURRENT
measurements
on
installations
with
measurement category CAT III 300V
 Do not test or connect to any circuit exceeding
the specified overload protection
 Do
not
effect
measurements
under
environmental conditions exceeding the limits
indicated in § 12.2
 Make sure that battery is properly installed
 When the instrument is connected to
measuring circuits never touch any unused
terminal
 If during measurement the displayed values
remain constant check whether the HOLD
function is active
1.2 Measuring overvoltage category definitions
According to the IEC/EN61010-1 guidelines the circuits are divided
into the following measurement categories:
 CAT IV is for measurements performed at the source of the lowvoltage installation
Examples are electricity meters and measurements on primary
overcurrent protection devices and ripple control units
 CAT III is for measurements performed in the building installation
Examples are measurements on distribution boards, circuit
breakers, wiring, including cables, bus-bars, junction boxes,
switches, socket-outlets in the fixed installation, and equipment
for industrial use and some other equipment, for example,
stationary motors with permanent connection to fixed installation
 CAT II is for measurements performed on circuits directly
connected to the low voltage installation
Examples are measurements on household appliances, portable
tools and similar equipment
 CAT I is for measurements performed on circuits not directly
connected to MAINS
Examples are measurements on circuits not derived from
MAINS, and specially protected (internal) MAINS-derived circuits.
In the latter case, transient stresses are variable; for that reason,
the standard requires that the transient withstand capability of the
equipment is made known to the user
4. INSTRUMENT AND DISPLAY DESCRIPTION
HT7003 have the following features:
 AC current measurement up to 300A in Autorange
 Data HOLD
 Auto Power OFF
Function keys DH and ON/OFF are available (see § 6.1 and §
6.2). The selected quantity is displayed with indication of
measuring unit and active functions. The instrument is provided
with an Auto Power Off function consisting in an automatic
switching off 12 minutes after last pressure on keys.
3. PREPARATION FOR USE
3.1 Initial checks
This instrument was checked both mechanically and electrically
prior to shipment. All possible cares and precautions were taken
to let you receive the instrument under perfect conditions.
Notwithstanding we suggest you to check it rapidly (any damage
may have occurred during transport – if so please contact the
local distributor from whom you bought the item).
Make sure that all standard accessories mentioned in § 12.2 are
included. Should you have to return back the instrument for any
reason please follow the instructions mentioned in § 13
3.2 Supply voltage
The instrument is powered by 1x3V button battery type CR2032
included on meter. When battery is low the symbol "BAT"is
displayed. To replace/insert the battery follow the instructions
indicated in § 9
5. SAFETY LINE
Put the cable as close as possible to the middle of the jaws in order
to meet the meter accuracy specifications and take the hand under
the safety line (see below figure)
3.3 Calibration
The instrument complies with the technical specifications
contained in this manual and such compliance is guaranteed for
12 months
3.4 Storage
After a period of storage under extreme environmental conditions
exceeding the limits mentioned in § 12.2 let the instrument
resume normal operating conditions before using it
Release EN 1.00 - 26/01/2015
6. FUNCTION KEYS DESCRIPTION
8. HOW TO PERFORM THE MEASUREMENTS
6.1 ON/OFF key
Press ON/OFF key to switch on and off the instrument
6.2 DH key
By pressing DH key the measured value is hold on the display
where the symbol "DH" appear. Pressing again DH to disable this
function and resume normal operation
6.3 Auto Power OFF feature
In order to preserve internal battery, the instrument switches
automatically off approximately 12 minutes after it was last used.
The symbol “APO” appears on the display when this function is
active
CAUTION
9. BATTERY REPLACEMENT
CAUTION




Put the conductor as close as possible to the
middle of the jaws in order to meet the meter
accuracy specifications
When apply/remove the instrument on/from live
conductors, if is not possible to de-energize the
circuit on test, use appropriate security
measures (e.g. protective gloves) to avoid
dangerous electric shock for the operator and a
possible damage of the instrument
Disconnect the main voltage or wear protective
gloves before performing measurement
Put the hand below the safety line during the
measurement as indicated in § 5
CAUTION
Only expert technicians should perform this operation.
Before carrying out this operation, make sure you
have removed the cable being tested from inside the
clamp jaw
7. PRELIMINARY INSTRUCTIONS
CAUTION
 This instrument has been designed for use in
environments with pollution degree 2
1. Switch off the instrument by pressing ON/OFF key
2. Remove the fixing screw and the battery compartment cover in the
direction of the arrow on it
3. Use the tip of a screwdriver or a similar tool in the internal hole
(see figure) to remove the battery
4. Replace the battery with new one of the same type (see § 12.2) by
respecting the correct polarity
5. Replace battery compartment cover
6. Do not scatter old batteries into the environment. Use the relevant
containers for disposal
 It can be used for AC CURRENT
measurements
on
installations
with
measurement category CAT III 300V
 Do not test or connect to any circuit exceeding
the specified overload protection
 Make sure that battery is properly installed
 When the instrument is connected to
measuring circuits never touch any unused
terminal
 If during measurement the displayed values
remain constant check whether the HOLD
function is active
1. Switch on the instrument by pressing ON/OFF key
2. Open the clamp jaw and insert the cable in the middle of it (see
figure – left part)
3. Do not perform measurements with more cables included in the
clamp jaw (see figure – right part)
4. The AC current value will be shown on the display
5. If the message "OL" is displayed the maximum current value was
exceeded
6. For Data HOLD feature see § 6.2
7. At the end of the measurements remove the instrument from the
cable and switch off by pressing ON/OFF key
AC Current
Range
Resolution
Frequency
Accuracy (*)
40.00A
0.01A
50Hz  60Hz
(1.8%rdg+5dgt)
300.0A
0.1A
Overload protection: 400A AC (300V max) for 1 minute
(*) Frequency response (0  200A / 40Hz  50Hz and 60Hz 500Hz): add
(1.5%rdg+3dgt) to the accuracy
NOTE: for measurement 0A  0.5A add 3 dgt to the accuracy
12.2 General specifications
Reference guidelines
Safety: IEC/EN61010-1, IEC/EN61010-2-32
EMC: IEC/EN61326-1
Measurement category: CAT III 300V
Pollution degree: 2
Insulation: double insulation
Max height of use: 2000m (6562ft)
Compliance with 2004/108/CE (EMC) and 2006/95/CE (LVD)
Press twice the ON/OFF key to switch on the
instrument after an Auto Power OFF operation
 Do
not
effect
measurements
under
environmental conditions exceeding the limits
indicated in § 12.2
12. TECHNICAL SPECIFICATIONS
When the "BAT" low battery indication is displayed the battery must 12.1 Technical characteristics
The accuracy is referred to 23°C± 5°C, <80%RH
be replaced.
8.1 AC Current measurement
10. CLEANING THE INSTRUMENT
Use a soft and dry cloth to clean the instrument. Never use wet cloths,
solvents, water, etc.
11. END OF LIFE
CAUTION: this symbol indicates that equipment, its
accessories and battery shall be subject to a
separate collection and correct disposal
Display
Characteristics: LCD, 3 ¾dgt, 4000 points + decimal point
Conversion type: mean value
Sampling rate: 2.5 times/s
Over range indication: “OL” symbol at display
Power supply
Battery type: 1x3V button battery type CR2032
Low battery indication: symbol “BAT” at display
Battery life: approx. 70 hours
Auto Power OFF: after 12 minutes of idleness
Environmental conditions for use
Reference temperature: 23°C±5°C (73°F±41°F), <80%RH
Working temp.: 040°C (32°F  104°F), <80%RH
Storage temperature: -10  50°C (14°F  122°F), <70%RH
Mechanical characteristics
Dimensions (LxWxH): 150x52x24mm (6x2x1in)
Weight (with battery): 110g (4 ounces)
Max diameter cable: 27mm (1in)
Standard accessories
 Battery
 Carrying bag
 User manual
13. SERVICE
13.1 Warranty conditions
This instrument is guaranteed for one year against material or
production defects, in accordance with our general sales conditions.
During the warranty period the manufacturer reserves the right to
decide either to repair or replace the product.
The warranty shall not apply in the following cases:






Repair and/or replacement of accessories and battery (not
covered by warranty).
Repairs that may become necessary as a consequence of an
incorrect use of the instrument or due to its use together with
non-compatible appliances.
Repairs that may become necessary as a consequence of
improper packaging.
Repairs which may become necessary as a consequence of
interventions performed by unauthorized personnel.
Modifications to the instrument performed without the
manufacturer’s explicit authorization
Use not provided for in the instrument’s specifications or in the
instruction manual
13.2 Service
Should the instrument not work properly, make sure that battery is
correctly installed and working and replace if necessary before
contacting your distributor. Should you need for any reason to return
back the instrument for repair or replacement take prior agreements
with the local distributor from whom you bought it. Do not forget to
enclose a report describing the reasons for returning (detected fault).
Use only original packaging. Any damage occurred in transit due to
not original packaging will be charged anyhow to the customer. The
manufacturer will not be responsible for any damage to persons or
things
DEU
1. SICHERHEITSHINWEISE
HT7003
BEDIENUNGSANLEITUNG
Dieses
Multimeter
entspricht
dem
Sicherheitsstandard
IEC/EN61010-1 für elektronische Messgeräte. Zu Ihrer eigenen
Sicherheit und um Schäden des Gerätes zu vermeiden, folgen sie
bitte den Hinweisen in dieser Bedienungsanleitung und lesen sie alle
Hinweise sorgfältig mit diesem Zeichen .
ACHTUNG

Vermeiden Sie Messungen in feuchter oder
nasser Umgebung, stellen Sie sicher, dass die
Umgebungsbedingungen
innerhalb
der
Gerätespezifikation liegen
 Vermeiden Sie Messungen in der Nähe von
explosiven oder brennbaren Gasen oder dort
wo Gase gelagert werden, vermeiden Sie auch
Messungen in der Nähe von extremer Hitze
und Staub
 Achten Sie darauf, dass Sie isoliert zum zu
testenden Objekt stehen
 Berühren Sie keine frei liegenden Metallteile
wie Enden von Prüfleitungen, Steckdosen,
Befestigungen, Schaltkreise etc
 Nehmen Sie keine Messungen vor, wenn Sie
anomale Bedingungen wie Bruchschäden,
Deformationen,
Sprünge,
Austritt
von
Batterieflüssigkeit, keine Anzeige am Display
etc. bemerken
 Sind Sie besonders vorsichtig, wenn Sie
Spannungen über 20V messen, um sich nicht
des Risikos von Stromschlägen auszusetzen
Folgende Symbole kommen zur Anwendung:
VORSICHT: Beziehen Sie sich auf die nicht isoliert
Bedienungsanleitung.
Falscher
Gebrauch
beschädigt vielleicht das Messgerät oder seine
Bestandteile
Messgerät doppelt isoliert
Verwenden Sie geeignete Sicherheitsmaßnahmen
zur Anwendung / das Gerät entfernen, auf / von
stromführenden Leitern.
AC Spannung
Erdung
ACHTUNG: Dieses Symbol zeigt an, dass das
Gerät, Batterie und die einzelnen Zubehörteile
fachgemäß und getrennt voneinander entsorgt
werden müssen
 Copyright HT ITALIA 2015
Ausführung DE 1.00 - 26/01/2015
6. FUNKTIONTASTEN
8. MESSUNGEN
6.2 DH-Taste
Wenn die DH Taste gedrückt wird, erscheint ein kleines und “DH”
im Display und die Anzeige wird eingefroren. Um den Data Hold
Modus zu verlassen drücken Sie erneut die DH Taste.
6.3 Auto Power OFF Funktion
Um die internen Batterien nicht unnötig zu belasten, schaltet sich
das Gerät ca. 12 Minuten nach der letzten Funktionswahl
automatisch aus. „APO“ Symbol erscheint auf der Anzeige, wenn
diese Funktion aktiv ist. Drücken
ACHTUNG



ACHTUNG
Drücken Sie zweimal die ON/OFF-Taste, um das
Gerät nach einer Auto Power OFF-Betrieb
umschalten

Positionieren Sie den Leiter möglichst in die
Mitte der Wandlerschlaufe um die spezifizierte
Genauigkeit einhalten zu können
Wenn anwenden/entfernen Sie das Gerät
ein/aus stromführenden Leitern, wenn es nicht
möglich, zur Ruhestellung des Schaltkreises
auf
Test
besteht,
entsprechende
Sicherheitsmaßnahmen
(zB
Schutzhandschuhe)
zu
gefährlichen
elektrischen Schlag für den Betreiber und eine
mögliche Beschädigung des Gerätes zu
vermeiden
Trennen Sie die Netzspannung oder benutzen
Sie Schutzhandschuhe bevor Sie die Messung
durchführen
Legen Sie die Hand unter die Sicherheitslinie
7. VORBEREITUNG
 Dieses Gerät wurde für den Gebrauch in
Umgebungen der Schutzklasse 2 entworfen
 Es kann zum Messen von AC STROM in
Installationen der Kategorie CAT III 300V
 Testen Sie keinen, und schließen Sie das
Gerät auch an keinen Stromkreis an, der den
angegebenen Überlastungsschutz übersteigt
 Nehmen Sie keinen Messungen vor, die die
angezeigten Grenzen in § 12.2 überschreiten
 Überprüfen Sie den korrekten Einsatz der
Batterien
 Wenn Sie den zu messenden Bereich
ändernder, trennen Sie die Messleitungen
zuerst vom zu prüfenden Objekt, um jeden
Unfall zu vermeiden
 Wenn Sie während der Messung einer Größe
oder eines Wertes, die Hold-Funktion drücken
bleibt die Anzeige erhalten, solange die HoldFunktion an ist
1.2 Uberspannungskategorien-definitionen
Die Norm IEC/EN61010-1 Messkategorien sind wie folgt eingeteilt:
 CAT IV ist für Messgeräte, die an der Einspeisung der
Niederspannungsanlagen messen können
Beispiele
sind
Stromzähler
und
Messungen
an
Hauptüberstromschutzvorrichtungen
und
kleinen
Transformatoreneinheiten
 CAT III ist für Messgeräte, die in Gebäudeinstallationen messen
können
Beispiele
sind
Messungen
an
Installationsverteilern,
Sicherungsautomaten,
Installationsleitungen,
Netzwerksteckdosen, Verteilerkästen, Schalter, Deckenauslässe
in der festen Installation. Weiterhin Geräte, die in der Industrie
zur Anwendung kommen, die unter anderem dauerhaft
festangeschlossen sind, wie zum Beispiel ein Motor
 CAT II ist für Messgeräte, die Messungen an Geräten ausführen
die ein Netzanschlusskabel haben
Beispiele sind Messungen an Haushaltsgeräten, tragbaren
Werkzeugen und ähnlichen Geräten
 CAT I ist für Messgeräte, die Messungen an Stromkreisen
ausführen, die nicht direkt mit dem Netz verbunden sind
Beispiele sind Messungen an mit dem NETZ nicht verbundenen
und mit dem NETZ verbundenen aber mit besonderem (innerem)
Schutz vorhandenen Installationen. In diesem letzten Fall ist der
durch Transienten verursachte Stress variabel, deshalb
(OMISSIS) muss der Benutzer die Widerstandsfähigkeit des
Geräts kennen
Sind die Batterien leer, erscheint dieses Symbol „BAT“ im Display.
ACHTUNG
Nur Fachleute oder ausgebildete Techniker sollten
dieses Verfahren durchführen. Entfernen Sie alle zu
messende Leiter aus den Zangenbacken, bevor die
Batterien gewechselt werden
1. Schalten Sie das Gerät durch Drücken der ON/OFF-Taste
2. Öffnen Sie die Zangenbacken und setzen Sie den Leiter ins
Zentrum (siehe Abbildung – linken Teil)
3. Messungen mit mehr Leitungen in der Zangenbacken enthalten
nicht ausführen (siehe Abbildung – rechen Teil)
4. Der Stromwert wird im Display angezeigt
5. Wenn die Meldung "OL" angezeigt wird, ist der maximale
Strombereich überschritten
6. Informationen über die HOLD-Funktionen erhalten Sie bei § 6.2
7. Am Ende der Messungen zu entfernen Sie das Gerät vom Kabel
ab und schalten Sie durch Drücken von ON/OFF-Taste
10. REINIGUNG
 AC Strom bis 300A in Autorange
 Data HOLD
 Auto Power OFF
Es stehen noch weitere DH und ON/OFF Funktionstasten (§ 6.1,
und § 6.2), die eine Umschaltung der Funktionen über das
Display ermöglichen zur Verfügung. Die gewählte Einstellung
wird mit Hinweis auf die Maßeinheit und aktive Funktionen
angezeigt. Um Batteriekapazität zu sparen, wird das Instrument
12 Minuten nach der letzten Benutzung einer Funktionstaste oder
der Veränderung der Drehschalterposition ausgeschaltet.
3. VORBEREITUNGEN FÜR DEN GEBRAUCH
3.1 Vorabprüfung
Dieses Multimeter wurde vor dem Versand mechanisch und
elektrisch überprüft. Es wurden alle möglichen Maßnahmen
getroffen, damit Sie das Gerät in perfektem Zustand erhalten.
Nichtsdestotrotz empfehlen wir eine schnelle Überprüfung (beim
Transport könnte es eventuell zu Beschädigungen gekommen
sein).
In diesem Fall wenden Sie sich bitte an den Händler, bei dem Sie
das Gerät erworben haben. Gehen Sie sicher, dass alle in § 12.2.
angeführten Standardzubehörteile vorhanden sind. Sollten Sie
das Gerät aus irgendeinem Grund zurückgeben müssen, folgen
Sie bitte den Anweisungen in § 13
3.2 Stromversorgung
Die Stromversorgung des Gerätes erfolgt durch eine 1x3V
Batterien CR2032 im Lieferumfang enthalten. Ist die Batterie leer,
erscheint dieses „BAT„ Symbol im Display. Wechseln Sie die
Batterie wie im § 9 beschrieben
5. SICHERHEITSLEINE
Positionieren Sie den Leiter möglichst in die Mitte der
Wandlerschlaufe um die spezifizierte Genauigkeit einhalten zu
können und nehmen Sie die Hand unter die Sicherheitslinie (siehe
Abbildung unten)
3.3 Kalibrierung
Das Gerät entspricht den technischen Spezifikationen, die in
dieser Gebrauchsanweisung angegeben sind, und diese
Entsprechung wird für ein Jahr ab Gebrauch garantiert. Eine
jährliche Neukalibrierung wird empfohlen
3.4 Lagerung
Nach einer Lagerung des Gerätes unter extremen
Umweltbedingungen, die den Zeitraum, der in § 12.2 angeführt
ist, überschreitet, warten Sie, bis das Gerät wieder normale
Messbedingungen erreicht hat, bevor Sie es benutzen
12. TECHNISCHE FUNKTIONEN
13. SERVICE
12.1 Technische Daten
Die Genauigkeit ist bezogen auf 23°C± 5°C, <80%RH
13.1 Garantiebedingungen
Für dieses Gerät gewähren wir Garantie auf Material- oder
Produktionsfehler,
entsprechend
unseren
allgemeinen
Geschäftsbedingungen. Während der Garantiefrist behält sich der
Hersteller das Recht vor, das Produkt wahlweise zu reparieren oder
zu ersetzen. Der Hersteller übernimmt keine Haftung für Personenoder Sachschäden.
AC Strom
Messbereich
Auflösung
Frequenz
Genauigkeit (*)
40.00A
0.01A
50Hz ÷ 60Hz (1.8%Anz+5dgt)
300.0A
0.1A
Schutz vor Überlast: 400A AC (300Vmax) für 1 Minuten
(*) Frequenzgang (0  200A / 40Hz  50Hz und 60Hz 500Hz): Add
(1.5%Anz+3dgt) Die Genauigkeit
NOTE: für 0A 0.5A Messung Add 3dgt Die Genauigkeit
Display
Type: LCD, 3 ¾ dgt, 4000 Digits + Dezimalzeichen
Konversion: Mittelwert
Messrate: 2.5 times/s
Überlastanzeige: “OL“
Stromversorgung
Batterietyp: 1x3V Batterien CR2032
Batteriewarnanzeige: Im Display erscheint das Symbol „BAT“
Batterie-Betriebsdauer: ca. 70 Stunden
Auto Power OFF: nach 12 min
Klimabedingungen für den Gebrauch
Referenzbedingung: 23°C± 5°C, <80%RH
Arbeitstemperatur: 0 40°C, <80%RH
Lagertemperatur: -10  50°C,<70%RH
Zum Reinigen des Gerätes kann ein weiches trockenes Tuch
verwendet werden. Benutzen Sie keine feuchten Tücher, Mechanische Eigenschaften
Abmessungen (LxBxH): 150x52x24mm
Lösungsmittel oder Wasser, usw
Gewicht (incl. Batterie): 110g
Max Kabeldurchmesser: 27mm
12. LEBENSENDE
ACHTUNG: Dieses Symbol zeigt an, dass das
Gerät, Batterie und die einzelnen Zubehörteile
fachgemäß und getrennt voneinander entsorgt
werden müssen
4. INSTRUMENT UND ANZEIGE BESCHREIBUNG
Das Zange HT7003 kann folgende Messungen ausführen:
12.2 General Daten
Referenz Richtlinien
Sicherheitsnorm: IEC/EN61010-1, IEC/EN61010-2-32
EMC: IEC/EN61326-1
Überspannungskategorie: CAT III 300V
Verschmutzungs-grad: 2
Isolierung: doppelte Isolation
Für Innenbenutzung, max. Höhe: 2000m
Übereinstimmung mit 2004/108/CE (EMC), 2006/95/CE (LVD)
1. Schalten Sie das Gerät durch Drücken der ON/OFF-Taste
2. Entfernen
Sie
die
Befestigungsschraube
und
den
Batteriefachdeckel in Pfeilrichtung darauf
3. Verwenden Sie die Spitze eines Schraubendrehers oder ein
ähnliches Werkzeug in der Innenbohrung (siehe Abbildung), um
die Batterie zu entfernen
4. Entfernen Sie die Batterien und ersetzen Sie diese durch neue
gleichen Typs (siehe § 12.2)
5. Befestigen Sie wieder die Batterieabdeckung
6. Entsorgen Sie die gebrauchten Batterien umweltgerecht.
Verwenden Sie dabei die geeigneten Behälter zur Entsorgung
ACHTUNG
 Dieses Gerät wurde für den Gebrauch in
Umgebungen der Schutzklasse 2 entworfen
 Es kann zum Messen von AC STROM in
Installationen der Kategorie CAT III 300V
 Testen Sie keinen, und schließen Sie das
Gerät auch an keinen Stromkreis an, der den
angegebenen Überlastungsschutz übersteigt
 Nehmen Sie keinen Messungen vor, die die
angezeigten Grenzen in § 12.2 überschreiten
 Überprüfen Sie den korrekten Einsatz der
Batterien
 Wenn Sie den zu messenden Bereich
ändernder, trennen Sie die Messleitungen
zuerst vom zu prüfenden Objekt, um jeden
Unfall zu vermeiden
 Wenn Sie während der Messung einer Größe
oder eines Wertes, die Hold-Funktion drücken
bleibt die Anzeige erhalten, solange die HoldFunktion an ist
2. ALLGEMEINE BESCHREIBUNG
ACHTUNG
9. BATTERIEWECHSEL
8.1 AC-Strommessung
6.1 ON/OFF-Taste
Drücken Sie ON/OFF-Taste zum Ein- und Ausschalten des
Gerätes
1.1 Vorbereitung
Standard Zubehör
 Batterien
 Schutztasche
 Bedienungsanleitung
Von der Garantie ausgenommen sind:
 Reparatur und/oder Ersatz von Zubehör und Batterie (nicht durch
die Garantie gedeckt)
 Reparaturen, die aufgrund unsachgemäßer Verwendung oder
durch
unsachgemäße
Kombination
mit
inkompatiblen
Zubehörteilen oder Geräten erforderlich werden.
 Reparaturen, die aufgrund von Beschädigungen durch
ungeeignete Transportverpackung erforderlich werden.
 Reparaturen,
die
aufgrund
von
vorhergegangenen
Reparaturversuchen durch ungeschulte oder nicht autorisierte
Personen erforderlich werden.
 Geräte, die modifiziert wurden, ohne dass das ausdrückliche
Einverständnis des Herstellers dafür vorlag.
 Gebrauch, der den Eigenschaften des Gerätes und den
Bedienungsanleitungen nicht entspricht.
13.2 Kundendienste
Für den Fall, dass das Gerät nicht korrekt funktioniert, stellen Sie vor
der Kontaktaufnahme mit Ihrem Händler sicher, dass die Batterie und
die Kabel korrekt eingesetzt sind und funktionieren, und sie ersetzen,
wenn nötig. Stellen Sie sicher, dass Ihre Betriebsabläufe der in
dieser
Betriebsanleitung
beschriebenen
Vorgehensweise
entsprechen. Falls Sie das Gerät aus irgendeinem Grund für
Reparatur oder Austausch einschicken müssen, setzen Sie sich bitte
zuerst mit dem lokalen Händler in Verbindung, bei dem Sie das
Gerät gekauft haben. Transportkosten werden vom Kunden
getragen. Vergessen Sie nicht, einen Bericht über die Gründe für das
Einschicken beizulegen (erkannte Mängel). Verwenden Sie nur die
Originalverpackung. Alle Schäden beim Versand, die auf
Nichtverwendung der Originalverpackung zurückzuführen sind, hat
auf jeden Fall der Kunde zu tragen
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising