Prospekt_brilliant GB12

Prospekt_brilliant GB12
brilliant GB12
Energie sparen
und heizen
mit wasserführenden Kaminöfen
Gesamtleistung 12 kW
Kaminofen der neuen Generation
www.gerco.de
Design und Technik
in Perfektion
brilliant GB 12, afrikanischer Sandstein, Türanschlag rechts
Kaminofen der neuen Generation
Gemütlichkeit kennzeichnet zugleich eine dem Menschen
freundliche, warme Atmosphäre und Umgebung, in der
man sich wohlfühlt. Sie ist gekennzeichnet von Ruhe,
Ausgeglichenheit und Geborgenheit.
Mehr als Wärme
Diese Definition unterstreicht der brilliant GB 12 mit einem
Maximum an Komfort. Denn die geregelte Verbrennung
erfolgt mit einem drehzahlgeregeltem Saugzuggebläse im
Zusammenspiel mit einer eigens dazu entwickelten Mirkoprozessorsteuerung. Das Ergebnis sind optimale Verbrennungsergebnisse, ein hervorragender Wirkungsgrad und
vor allem eine komfortable Bedienung des Gerätes die
sich auf das Anheizen und Nachlegen des Brennstoffes
begrenzt. Das Einstellen von Anheizklappen, Luftschieber
oder Abgasdrosselklappen entfällt völlig.
Lange Zeit hatten Kaminöfen einen großen Nachteil:
die Wärme blieb im Kaminzimmer und es trat ein
„Überhitzungseffekt“ auf. Mit wasserführenden Kaminöfen von GERCO kann diese überschüssige Wärme genutzt
werden. Die Kaminöfen geben ihre Wärme über die ZentralHeizung an alle Zimmer des Hauses ab und beheizen das
Kaminzimmer zusätzlich ohne zu überhitzen. Sie verteilen die
Energie gleichmäßig im Haus, wirken wie eine Heizungsanlage
und gewährleisten auch die Warmwasserbereitung
Ihre Vorteile
– Wohlfühl-Wärme für das ganze Haus
– Energie für Heizung und Warmwasser
– Sparen Sie Öl oder Gas
GD8 Excelsior – Speckstein sky
2
Sie zünden lediglich an und legen Brennholz
nach – den Rest erledigt der brilliant GB 12:
Einfach, Komfortabel
und Effizient.
˜ 30%
luftseitig
Leistung 12 kW
˜ 70% wasserseitig
Sie haben die Wahl …
Wirkungsgrad
W
irkun
Der brilliant GB 12 präsentiert sich in einem modernen
Design mit gussgrauem Aufbau. Die Feuerungstür mit
großer Sichtscheibe und Doppelverglasung sorgt für
eine gute Sicht auf das Flammenspiel.
≥ 90%
Der brilliant GB 12 läßt sich sowohl in klassische als auch in
moderne Ambiente integrieren. Dazu stehen Ihnen Natursteinverkleidungen aus afrikanischem oder australischem
Sandstein sowie eine Specksteinversion zur Auswahl.
brilliant GB 12 mit Speckstein sky, Türanschlag links
brilliant GB 12 mit australischem Sandstein, Türanschlag rechts
Technik
Der brilliant GB 12 bietet durch seine einzigartige Verbrennungstechnik optimale Vorraussetzung für die Feuerung mit
Scheitholz. Durch gezielte Führung der
Primär-, Sekundär,- und Tertiärluft kann
der Brennstoff optimal genutzt werden.
Als fertige freistehende Lösung enthält der
brilliant GB 12 bereits alle notwendigen
Armaturen um auf einfache Art installiert zu
werden.
Unabhängig davon, ob Sie Ihr Eigenheim
mit einer Wärmepumpe, einer Öl-, Gas- oder
Pelletheizung erwärmen: GERCO – Kaminöfen lassen sich auch in Ihre Heizungsanlage
problemlos als Zusatzheizung integrieren.
Unser Tipp:
Auf Wunsch schicken wir
Ihnen kostenlos und unverbindlich
eine Montageschablone zu.
Mit dieser Schablone können alle
notwendigen Anschlüsse punktgenau vorbereitet werden.
Das erleichtert eine
spätere Montage Ihres
Kaminofens.
Raumluftunabhängig (RLU)
Der Kaminofen wird mit Sauerstoff
von außen versorgt. Die heute übliche,
winddichte Bauweise gewährt keine
ausreichende natürliche Frischluftzufuhr, z.b. Passivhäuser. Daher gibt es die
Möglichkeit raumluftunabhängige Öfen
einzubauen denen die Verbrennungsluft
über Leitungen zugeführt wird.
Für jeden Aufstellraum geeignet
3
Lieferumfang/Ausschreibungstext:
Wärmepumpe
Holzscheitlänge
ca. 0,33 m
Vorder- und Seitenansicht GB 12
Draufsicht GB 12
10-25 cm Wandabstand
geprüft nach
EN 13240
Alle Maße sind
Zirkamaße
Technische Daten
brilliant GB 12
Betriebsweise
Nennwärmeleistung ges.
a). wasserseitig
b.) luftseitig
Brennstoffdurchsatz bei NWL
Kesselgewicht ohne. Verkleidung
Kesselwasserinhalt
Prüfdruck
Zul. Betriebswasserdruck
Zul. Vorlauftemperatur
Zulauftemp. – Kesselrücklauf min.
Elektrische Leistungsaufnahme
Stromaufnahme max.
Raumluftabhängig oder Raumluftunabhängig
kW
12
Abgastrippelwerte
%
70
Abgasanschluss Ø
%
30
Abgastemp. ca. im Mittel
kg/h
3,1
Förderdruck min.
kg
280
Förderdruck max.
Ltr.
30
Abgasmassenstrom
bar
5
Dimensionierung Zuluftleitung
bar
3,0
Anschluss Zuluftleitung Ø
°C
100
Zul. Druckverlust Zuluftleitung (max.)
°C
60
Zul. Länge der Zuluftleitung (max.)
W
15-80
Feuerstättenklasse
A
0,3
Min. Verbrennungsluftvolumen
Gerätemaße / Daten
Breite
Tiefe
Gesamthöhe
Höhe – Feuerungsöffnung
Breite – Feuerungsöffnung
Tiefe – Feuerungsöffnung
Höhe bis Mitte Rauchrohr
TÜV-geprüft nach DIN EN 13240
mm
mm
mm
mm
mm
mm
mm
720
575
1290
390
400
300
265
Anschlüsse
Kaminofenvorlauf
Kaminofenrücklauf
Kaltwasserleitung (Therm. Ablaufsich.)
Ablaufleitung (TAS + SV)
Tauchhülse Ablaufsicherung (TAS)
Tauchhülse Regelung
Entlüftung – Handentlüfter
Zulassung DIBt
mm
°C
Pa
Pa
g/s
130 1)
143 1)
10
15
8
mm
Pa
mtr.
100
5
10
FC 41X
36
m³/h
IG
¾“
IG
¾“
AG
¾“
AG
¾“
Muffe ¾“
Muffe ½“
Muffe ³⁄8“
Z-43.11-208
Kaminofen brillant GB 12 als Zeittbrandfeuerstätte für die Verfeuerung von naturbelassenem Stückholz (33er Scheite)
geprüft nach DIN EN 13240. Zulassung
für raumluftunabhängige Betriebsweise.
Gefertigt aus Stahlblech nach DIN
EN 17100 zur Einbindung in geschlossene
Pumpenwarmwasser-Heizungsanlagen.
Nennwärmeleistung 12 kW (70% wasserseitig, 30% luftseitig). Feuerungsraum
ausgekleidet mit Vermilicutelementen.
Mit eingebautem CU-Wärmetauscher für
die Übertemperaturabsicherung nach
DIN EN 12828 und eingebauter Thermischer Ablaufsicherung, Kesselvor- und
Rücklaufanschluss 3/4“, Sicherheitsventil
(3,0 bar), Handlüfter sowie KFE-Hahn.
Nachschaltheizfläche mit eingebauten
Rauchgaswirbulatoren und Reinigungsöffnung (hinter oberer Blende) drehzahlgeregeltes Saugzuggebläse. Im Kesselrücklauf eingebaute Kesselkreispumpe,
Blendrahmen mit doppelt verglaster
Feuerungstür (Glaskeramikscheibe,
700 °C temperaturbeständig) mit Türgriff
(wahlweise links oder rechts Anschlag),
selbstverriegelnder Türverschlussautomatik, Aschenlade, Revisionsklappe
unten. Kesselaußenrahmen und Front in
gussgrau. Verschiedene Natursteinverkleidungen kpl. bestehend aus seitlichen,
Top- und Dekor-Element. Montageund Bedienungsanleitung, Bedienhandschuh; Inbetriebnahmeprotokoll
und Garantiekarte.
Microprozessorgesteuerte
Abbrandautomatik
Funktionen: Temperaturregler (Werkseinstellung 60°C) zur Umwälzpumpenansteuerung, Temp.-Differenzregelung
(Einstellbereich: 5-20K) mit Rücklauftemp.-Fühlerelememt, ABS-Pumpenantiblockiersystem, Brennraumtemp.Fühlerelement, Türkontaktschalter sowie
Anschluss für Netz bzw. Öl- oder GasBrenner, Kesselkreispumpe, Saugzuggebläse und unterdruckfähige Geräte
(Dunstabzughauben, Wohnungslüftungsanlagen).
Lieferform: Der GB 12 wird fertig montiert
und umweltfreundlich verpackt stehend
auf einer Einweg-Holzpalette angeliefert.
Anbau- und Zubehörteile werden separat
verpackt dem GB12 beigefügt. Verkleidung
separat verpackt.
1) Abgasanlage muss feuchteunempfindlich ausgeführt werden.
* Wandabstand bei direktem Anschluss dann 10 cm – Sonst mind. 25 cm Wandabstand bei höherem/versetztem Anschluss !
Vertrieb durch:
GERCO Apparatebau
GmbH & Co. KG
Zum Hilgenbrink 50
D-48336 Sassenberg
Tel.: 0 25 83/93 09-0
Fax: 0 25 83/93 09-99
info@gerco.de
www.gerco.de
4
Druckfehler, Irrtümer sowie technische Änderungen vorbehalten. Stand 02.08, Artikelnr. 48 -3956 00
GERCO Heiztechnik – Für alle Heizsysteme
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising