For Dispenser models
Be sure to keep for safety !
Read these safety instructions thoroughly and carefully before using. Please keep this user guide to
hand for future reference.
Indicates the possibility of danger of
death or serious injury
Indicates the possibility of risk of personal
injury or material damage
WARNING
CAUTION
Other Signs
Caution
DO NOT remove or disassemble!
NO., DO NOT...
Be sure to unplug from receptacle(outlet/mains)!
Be sure to keep and follow!
1. If the supply cord becomes damaged, it must be replaced by the manufacturer or its service agent
or a similarly qualified person in order to avoid a hazard.
2. This appliance is not intended for use by persons (including children) with reduced physical,
sensory or mental capabilities, or lack of experience and knowledge, unless they have been given
supervision or instruction concerning use of the appliance by a person responsible for their safety.
WARNING
Never let the power cord be crushed
by the refrigerator itself or other (heavy)
objects.
Never bend power cord excessively.
Do not plug several appliances into the
same wall outlet (receptacle).
It can be a cause of overheating and/or fire.
Use an exclusive grounding receptacle for
the refrigerator.
If the cord is damaged or peeled, it can be a
cause of fire and electric shock.
Never hold the power cord or plug with wet
hands.
Never use a damaged power cord or plug,
or loose main socket .
There is a risk of electric shock.
There is a risk of fire, electric shock or
serious injury.
Be sure to ground. Check if your wall outlet
is grounded (earthed) .
Never unplug by pulling only the power cord
wire. Always grip the plug firmly.
There is a risk of electric shock hazards.
1
WARNING
Do not install the refrigerator on a wet
floor or in a place with much humidity
moisture.
Let the cord from the plug outlet be
directed Downwards.
If it is directed up, the cord near the plug is
bent and can be damaged, which can
cause an electric shock or fire.
Electric insulation gets weakened,
resulting in a risk of electric shock
hazards.
Check if plug is loose from the wall outlet.
Never let the power cord touch or pass over
heating appliances.
Electric insulation gets weakened,
resulting in a risk of electric shock
hazards.
Power cord can be damaged, resulting in a
risk of electric shock hazards.
Do not place containers with water or
liquid on top of refrigerator.
Never pour or spray water into the
refrigerator (both interior and exterior).
Water can be poured into the refrigerator
and can cause electric shock hazards or
damage.
Electric insulation gets weakened, resulting
in a risk of electric shock hazards.
Do not move or remove compartment
shelves/pockets while foods and
containers are on them.
Do not let children hang on the refrigerator
doors.
Refrigerator can fall and do harm to them.
Hard container (of glass, metal etc.) can
fall to hurt you and can break shelf glass
and interior parts.
Never store any flammable gas or liquid
in the refrigerator.
Never repair or disassemble or amend the
refrigerator on your own
There is a risk of personal injury or damage
to the refrigerator. It is recommanded that
any service be carried out by a qualified
person.
Never use flammable gas, benzene, thinner,
gasoline, spray etc. near the refrigerator.
If a gas leak is found near the refrigerator
or in the kitchen, ventilate it immediately
without touching power plug or
refrigerator.
There is a risk of fire, explosion and
personal injury or damage.
2
WARNING
Do not store medicine, academic research
samples which require strict temperature
control in the refrigerator.
Never insert fingers or hands into the bottom
of refrigerator, especially into the bottom
back.
You can be hurt by sharp metal edges or can
receive an electric shock.
Do not change fuse or light bulb on your
own. Call the service agent to change them.
When you find the power cord damaged or
cut, call the service agent immediately.
When you get rid of your old refrigerator, be
sure to remove the door packings first.
Children can be entrapped and suffocated in
an abandoned refrigerator.
Leave it just a few days! is very dangerous.
CAUTION
Be sure to unplug when the refrigerator is
not used for a long time.
Never touch foods and containers
especially of metal with wet hands in the
freezer compartment.
You can be hurt by chilblains or cold bum.
Never eat any decayed or deteriorated food at all.
Foods stored too long in the refrigerator can be
decayed or deteriorated .
Never place bottles and containers of glass
in the freezer compartment.
Glass containers and bottles can be broken
so can hurt you.
Be sure to turn up the wheel first before
moving the refrigerator.
When moving the refrigerator (horizontally
or tilted), more than 2 persons are required
to hold it.
( One to hold top back handles, the other,
bottom holder. )
If other parts gripped, it is very dangerous
and likely to slip.
The wheels can damage or scratch the floor.
If you move it a long distance, never forget
to fasten the interior parts tightly with tapes.
The parts can collide and break each other.
3
Installation Guide
❈ Read these safety instructions carefully before use and follow precautions for your safety.
Precautions in installation and power connection
To prevent fire, electric shock or leakage
Never install the refrigerator on a wet, watery floor or where water can easily gather.
Check the following before power connection.
Connect power plug only to a grounded wall receptacle (an earthed mains).
Do not plug refrigerator power together with other appliances to a same receptacle(socket).
Do not use an adapter plug or an extension cord.
Do not let power cord be crushed down by other (heavy) objects .
If you hear a strange noise or strong chemical odour or find smog etc. from the refrigerator after
power plugin, pull out the plug immediately and call the service agent or DAEWOO customer service Dept..
Wait about 5 minutes before you plugin again in order to prevent any
damage to the compressor and electrical devices of refrigerator.
Wait 2~3 hours until the inside gets cold enough after the first power plugin, then store foods inside.
(There can be some peculiar smell of plastic parts at initial operation of refrigerator after plugin.
The smell fades away as the refrigerator works and doors are opened and closed.)
Precautions in use
To prevent personal injury, fire, electric shock etc. read this user guide carefully before use and keep it at
hand for any reference.
Accessories
Egg case
Filter Box
Water supply Kit
Dispenser Models Only
4
User guide
Control Panel
Dispenser Model
After 6 month of first power input, ‘CHANGE FILTER’
icon is ON.
When the time comes to change the filter or reset;
1. Push the Lock button.
2. Push the ‘Filter Reset’ button for 3 seconds.
Then ‘CHANGE FILTER’ icon is OFF.
For your convenience you can select WATER, CRUSHED ICE,
CUBED ICE and ICE MAKER LOCK.
The icon lights up to indicate your selection is ON.
Children may push any button on the panel for fun,
resulting in disorder of temperature and function of
refrigerator.
- Press this button to lock out this possibility and to
keep temperature and function setting.
- Push Lock button again for more than 3 seconds to
stop it.
To obtain the water or ice, push the pad smoothly with your cup
and your selection will come out 1~2 scecods later.
- Try to avoid placing the rim of your glass near the bottom of
pad, otherwise Water or Icecubes may spill or splash.
- You will hear a snap sound 2 seconds after the icecubes come
out. This is from the shut off ice-out valve.
- Wait 2~3 seconds after pushing the pad to get all the available
water or ice cubes.
When cleaning the icecubes case assembly or when
you do not use for a long period of time, remove the
icecubes in the ice storage case and press the button to
stop making icecubes.
Basic Model
Interior lights of refrigerator turn off when the doors are open for more than 10 minutes.
In case either freezer or refrigerator door is open for more than a minute, door alarm rings for 5 minutes with
1 minute interval.
5
Temperature Control
When this refrigerator is first plugged in, the temperature mode is set to [Middle].
Dispenser Model
Freezer Compartment
Refrigerator Compartment
Push the “Refrigerator” button and the setting
temperature changes as the figure shows.
Push the “Freezer” button and the setting
temperature changes as the figure shows.
>>> Sequential Temperature Change <<<
>>> Sequential Temperature Change <<<
Faster Cooling or
Refrigeration
Faster Freezing...
When you want faster freezing, push the “Super
Freezer” button. Just push the button once again
when you want to stop the mode.
When you want faster refrigerating, push the “Super
Refrigerator” button. Just push the button once
again when you want to stop the mode.
Basic Model
Freezer Compartment
Refrigerator Compartment
Push the REF. SET button and the setting
temperature changes as the figure shows.
Push the FRZ. SET button and the setting
temperature changes as the figure shows.
>>> Sequential Temperature Change <<<
>>> Sequential Temperature Change <<<
Faster Cooling or
Refrigeration
Faster Freezing...
When you want faster freezing, push the SUPER
FRZ. button Just push the button once again when
you want to stop the mode.
Caution
When you want faster refrigerating, push the
SUPER REF. Just push the button once again
when you want to stop the mode.
Foods in the refrigerator can be frozen if the ambient temperature of the refrigerator is below 5°c.
6
How To change the lnterior Light Bulb
The lamp shall be replaced only by a service agent or similarly qualified person.
Change of Freezer Lights
Remove the 2 screws
retaining the light cover.
Hold the botton of the light cover
and pull forward to remove.
Change the light bulb.
Follow the reverse order of
disassembing after changing
the light
Change of Refrigerator Lights
Refrigerator Top Lights
Remove the screws
retaining the light cover.
Hold the bottom of cover
and pull forward to remove.
7
Change the light bulbs.
Follow the reverse order of
disassembing when assembling back.
How to use the interior parts
Basic Model Interior Parts
❈ Features are model - dependent.
Dispenser Model Interior Parts
❈ Full - option models illustrated. Features are model - dependent.
8
Caution
Do not touch or hold with wet hands foods (foods container) in the
freezer compartment.
There is a risk of chilblains (cold burn)
Do not store medicine, academic research samples etc. in the
refrigerator.
Do not store vegetables in the chilled room, for they can be frozen.
Egg case can be placed on a refrigerator shelf as you like.
Food Storage Tips
Freezer Pocket
For storing frozen foods
(Do not store ice cream or long stored foods on the
top freezer pocket.)
Wash foods before storing.
Freezer Shelf (tempered glass)
For storing frozen foods such as meat, fish, ice-cream...
Drying Case of Freezer
Divide and separate foods into
smaller pieces.
For storing dried foods for so long
(dried squid, dried anchovy etc.)
Meat case of Freezer
For storing meat, fish, chicken with foil cover or vinyl wrap
Place watery foods or foods
with much moisture in front of
shelves (close to door side).
Refrigerator Shelf (tempered glass)
For storng common foods
Movable Egg Case
If they are placed close to the
cold air spout, they can be
frozen.
Place the case for your convenience.
(Do not use the case for storing ice cubes
nor place in the freezer compartment.)
Warm or hot foods should be
cooled down enough before
storing to reduce power
consumption and to enhance
refrigeration performance.
Vegetable Case
Fruit Case
For storing fruits
Be careful in storing such
tropical fruit as bananas,
pineapples, tomatos, for they
can easily be deteriorate in
lower temperature.
Dairy Pocket
For storing dairy products such
as butter and cheese
Refrigerator Pocket
For storing refrigerating foods, milk, juice, beer bottle etc.
Keep enough space between
the foods as possible. If too
tight or too close, cold air
circulation is hindered, resulting
in poor refrigeration.
Wine Keeper (Option)
Magic Cool Zone (Option)
Refer to page 10.
Refreshment Pocket (Refreshment Pocket
Models Only)
Never forget to cover or wrap
foods to prevent odour of
foods.
For frequently used cans, drink water, beverages
Chilled Case (Basic Models Only)
For storing foods temporarily that are ready to cook (meat, fish...)
9
Magic cool zone (Option)
Magic cool zone Contol graphic and Control function
When you plug in first, “OFF” LED is ON.
You can choose “OFF” “VEGETABLE”
“SELECT” button.
Step
OFF
VEGETABLE
FISH
MEAT
“FISH”
“MEAT” by pushing the
Display
3 ºC
-1 ºC
-3 ºC
The LEDs and temperatures indicate what you have selected.
Displayed temperature means a target setting value, so it may differ from the actual
room temperature.
How to use the Dispenser
(For Dispenser models)
Select WATER / CUBED ICE / CRUSHED ICE and press the cup on the PUSH pad for your convenience.
Press the WATER/ICE button to select WATER and ICON lights up to show it is on.
Press the WATER/ICE button to select CUBED ICE and ICON turns on.
Press the WATER/ICE button to select CRUSHED ICE and ICON turns on.
WATER
CUBED ICE
CRUSHED ICE
❈ When you get [CUBED ICE] or [CRUSHED ICE], remove the cup from the pad when if it is half full.
( If you don’t, the remaining ICES will make the cup overflow or the dispenser outlet become blocked.)
Caution
Avoid using thin fragile cups or crystal glasses when taking (crushed) icecubes.
For your safety, never insert your fingers or other tools into the dispenser outlet.
If you find the (crushed/cubed) ices discolored, stop using the dispenser and call the service agent.
1 hour after you get [CUBED ICE] or [CRUSHED ICE], the selection mode returns to [WATER]
automatically.
10
How to use the Automatic Icemaker
(For Dispenser models)
About 10 icecubes (7~8 times a day) are made at one time. If the ice storage case is full, icemaking stops.
It is normal for the icemaker to make banging sounds when the icecubes are falling into the ice storage case.
To prevent a bad odour or smells, regularly clean the Icecubes Storage Case.
If the amount of ice in the storage case is not sufficient, the ice may not be dispensed. Wait a day or so to make more ice.
If the ice does not dispense easily, ensure the dispenser outlet is not blocked.
In case the icemaker doesn’t work
If the icecubes get stuck and not dispensed
Pull out the ice storage case and separate the icecubes any icecubes that may have stuck together.
If the amount of water which is supplied to the icemaker needs adjusting. Call for the service agent.
In case of power failure
The icecubes in the case may melt to flow down to the freezer room.
If long hours' of power failure is predicted, pull out the case, remove the icecubes in it and replace it back.
Note
Use only the ices out of this refrigerator.
11
Care & Cleaning
Be sure to
unplug first !
❈ Full - option models
illustrated.
Dispenser Water Shelf
Remove the spill grill and clean the water shelf
regularly.
( The spill shelf is not self-draining.)
Never use any other electrical appliances
together in the inside of the refrigerator for
fear of electric shock or fire.
Caution
Icecubes storage Case
Removing ; Pull up the case assembly
forward to remove.
Replacing ; Fit to the side grooves and
insert to the end.
If it is difficult to fully insert the case,
remove it, rotate the swirl coil in the
case or drive mechanism a quarter
turn and insert again.
Do not store the icecubes too long.
For your safety, press the (ICE MAKER LOCK) once, when cleaning (removing & replacing) the icecubes
storage assembly.
Be careful not to hurt your hands and fingers when cleaning the assembly.
12
Dairy Pocket
How to Clean
Diary Pocket Cover ; Open the cover a little,
hold both ends and push left to remove.
Interior Parts
Diary Pocket ; Hold both ends and pull
upward to remove.
Use cloth with water and mild(neutral)
detergent to clean.
Freezer & Refrigerator Pockets
Hold both ends and pull up.
Door Packing
Use cloth with mild(neutral) detergent.
Freezer & Refrigerator Shelves
Open the doors fully,
then pull the shelves forward to remove.
Back (Machine Room)
Remove dust on grill with a vacuum cleaner
at least once a year.
Vegetable Case & Fruit Case
Pull forward and lift up a little to remove.
Caution
Never use asoline(petrol),
benzene(benzol), thinners etc.,
for they can damage the surfaces.
13
Before You Call for Service...
Please checkup the following troubleshooting tips before you call for service !
Problem
It never gets cold inside.
Freezing & refrigerating is
not so good.
Foods in the
refrigerator get frozen.
Checkup Point
Action
Is the refrigerator unpluged ?
Plug in the refrigerator.
Is the temperature set to [Low Mode] ?
Set the temperature mode to Middle or High.
Is the refrigerator under direct sunlight or is any
heat appliance placed near it ?
Move to a place where there is no direct
sunlight, no heat appliences around.
Is the space between refrigerator back and the
wall too close ?
Keep sufficient space (more than
10cm)between refrigerator back and the wall.
Is temperature set to [Strong] ?
Set the temperature to [Middle] or [Low].
Is surround temperature too low ?
Foods can be frozen if ambient temperature
is below 5 . Move to a place where the
temperature is over 5 .
Is the food with much moisture stored close to
the cold air spout ?
Place foods with moisture on the shelves
close to the doors.
Strange sound from
the refrigerator
Odour or disgusting
smell from the inside
Is floor beneath the refrigerator uneven ?
Is the space between refrigerator back and the
wall too close ?
Move the refrigerator to a level and even
floor.
Keep sufficient space.
Do any objects other stuff touch the refrigerator?
Remove any object a way which touches the
refrigerator.
Is the food stored uncovered or unwrapped ?
Be sure to cover and wrap the foods.
Clean them regularly. Once smell gets
soaked to those parts, it is not easy to
remove.
Do not store foods for so long.
A refrigerator is neither a perfect nor a
permanent foods keeper.
Are the shelves and pockets stained with food
stuff ?
Is the food stored too long ?
14
Something strange ?
Don t worry. Here is the answer.
Case
Heat
Door
is
sticky
ge
Stran
d
Soun
Explanation
Pipes (refrigerant vessel) are placed beneath the
surface to prevent moisture forming on it.
Front and side of refrigerator feels
warm or hot.
Doors do not open easily.
When you close the door and then open again
immediately,the door is not easy to open. Warm air
rushes into the inside to make the pressure difference.
In this case wait for a minute, then it will open easily.
It sounds like water is flowing from
the refrigerator.
When the compressor starts to run or stops,
refrigerant which makes the inside cold flowing in
the pipes can make such a sound.
Defrosted water can also make such a sound. (This
refrigerator adopts an automatic defrosting system.)
Inside parts shrink and/or expand due to
temperature change ---When the inside gets cold or
when the door is open ---such sound can be made.
Something cracking or click
sound.
Compressor or fans for cold air circulation can make
such working sound. (If the refrigerator is not level,
the sound can be louder.)
Humming or buzz sound.
Frost
w
& De
Frost and/or dew can be made in the following cases ;
High temperature and/or high humidity around the
refrigerator
When doors are open too long
Foods with much moisture are stored uncovered or
unwrapped
You can see the same appearance when cold
water is poured in a glass cup and dew is forming
on the surface of it.
Dew or frost on the wall and/or
food container surface in the
freezer and refrigerator
compartment.
Dew on the interior lights cover
The light bulb radiates heat while it is on, so when
doors are open too long, dew can form on the light
cover due to temperature difference.
Dew on the cabinet surface
In case it is highly humid around the refrigerator,
moisture in the air sticks to the surface to form the
dew.
15
Installation Preparation
Check if the refrigerator can pass a doorway or enter a door first.
Dimensions (including Door Handles)
(Width*Depth*Height) 903mm
734.5mm
1790mm
Find a suitable place to install
Sufficient space from refrigerator back to the wall for free
air ventilation
Avoid direct sunlight.
Once the installation place is ready follow the installation instructions.
If surround temperature of refrigerator is low (below 5 ), foods can be frozen or the refrigerator can work in
abnormal way.
16
If the refrigerator can not pass through a door
during installation, follow these steps.
Removing Freezer Door
Remove the bottom cover first.
Pull out the left collar of the coupling
first, then hold the coupling and pull out
the left water tube.
(Dispenser Models Only)
1
2
Remove front bottom cover first, if it is attached.
Unscrew top hinge cover with a
screw driver.
3
Turn top hinge fastener
counterclockwise 3~4 times.
Disconnect the harness wires.
!
4
Lift up the front of hinge to remove.
( After the hinge is removed the door
can fall down forward. Be careful !)
5
Be careful not to damage the water line
when removing the door.
Removing Refrigerator Door
top hinge cover with a
screw driver.
1 Unscrew
Insert a thin screw driver into the
top hinge fastener
counterclockwise 3~4 times.
2 Turn
Disconnect harness wires.
side groove of the cover to remove.
careful !)
!
4
up the front of hinge to remove.
the hinge is removed the
3 Lift(After
door can fall down forward. Be
Lift the door straight up to remove.
17
Replacing Freezer Door
Insert the bottom hole of freezer door
the water tube into the hole of the
Let the top of door close to the
straight to the bottom hinge pin.
2
bottom hinge pin first (Dispenser
1 Insert
cabinet and insert the top hinge pin
3
Models Only). Insert the bottom of
to the top hole of freezer door.
freezer door into the bottom hinge pin.
( Insert the back of hinge to the
groove of protrusion first, then front
to the top hole of door.)
@
!
!
the hinge fastener tightly to the
Insert the water tube far into the
end.
coupling.
4 Turn
5
Connect harness wirings and screw
(Dispenser Models Only)
ground wire.
Replacing Refrigerator Door
the top of door close to the
the bottom hole of refrigerator
Turn the hinge fastener tightly to the
cabinet and insert the top hinge pin to 3 end.
2 Let
door straight to the bottom hinge pin
1 Insert
the top hole of freezer door.
Connect harness wirings and screw
( Insert the back of hinge to the
groove of protrusion first, then front
to the top hole of door.)
ground wire.
Click and screw the top hinge cover.
!
@
!
18
Refrigerator Leveling & Door
Adjustment ( If needed. )
Refrigerator must be level in order to maintain optimal performance and desirable front appearance.
(If the floor beneath the refrigerator is uneven, freezer and refrigerator doors look unbalanced.)
In case freezer door is lower than refrigerator door...
Insert a screw driver (flat tip) into a groove of the left wheel
(bottom of freezer) and turn it clockwise until the door is balanced.
(clockwise to raise freezer door ; counterclockwise to lower)
In case refrigerator door is lower than freezer door...
Insert a screw driver (flat tip) into a groove of the right wheel
(bottom of refrigerator) and turn it clockwise until the door is balanced.
(clockwise to raise refrigerator door ; counterclockwise to lower)
Front Cover
After installation and/or door leveling, fasten front cover with screws.
(Remove the screws on the front bottom panel first. Click and screw the cover)
Caution
●
The front of refrigerator needs to be higher just a little than the back for
easy door closing, but if the wheel is raised too much for door balance, i.e.
front of refrigerator is higher than the back, it can be difficult to open the
door.
19
How to install Water Line (Dispenser Models Only)
1. The water pressure should be 2.0~12.5kgf/cm2 or more to run the
automatic icemaker.
Checkup your tap water pressure ; if a cup of 180cc is full within
10 seconds, the pressure is OK.
2. When installing the water tubes, ensure they are not close to any
hot surfaces.
WATER SUPPLY KIT
Check the parts below for installing water supply.
Some other necessary parts are available at your
local service agents.
3. The water filter only filters water ; it does not eliminate any
bacteria or microbes.
4. If the water pressure is not so high to run the icemaker, call the
local plumber to get an additional water pressure pump.
Connector
(3014454520)
5. The filter life depends on the amount of use. We recommend you
replace the filter at least once every 6months.
When attaching the filter, place it for easy access (removing &
replacing)
6. After installation of refrigerator and water line system, select
[WATER] on your control panel and press it for 2~3 minutes to
supply water into the water tank and dispense water.
(7112401211)
(3012020700)
3011202000
7. Use sealing tape to every connection of pipes/tubes to ensure
there is no water leak.
8. The water tube should be connected to the cold water line.
Installation Procedure
(3019974100)
(Dispenser Models Only)
1. Join Connector to the tap water line
<Figure A>
<Figure B>
Place the rubber washer inside the tap connector and screw onto the water tap.
2. Get ready to install the Water Filter
1) Measure an approximate distance between the filter and the Water
Tube and cut the tube off filter vertically.
2) Connect the tubes to the filter as the figure shows.
Leave a sufficient distance when cutting the tubes.
20
(A:3019503200
B:3019503300)
3. Remove any substances in the filter.
1) Open the main tap water valve and check if water comes out of
the Water Tube.
2) Check if the Water Valve is open in case water does not come out.
3) Leave the valve open until clean water is coming out.
Initial water may contain some substances out of filter
(manufacturing process).
4. Attach the Filter Box
1) Screw and fasten the filter holder to the left/right side of the back
of refrigerator.
In case the holder is not fastened well, remove the back paper
of the tape on the filter holder and attach it."
2) Insert the filter box into the holder.
5. Connect the Water Tube to the refrigerator.
1) Remove the rear cover at the bottom back of the refrigerator.
2) Insert the fastening ring into the Water tube.
(Be careful to follow the direction of the nut.)
3) Insert the Water Tube into the top of the Water Valve, turn the nut
clockwise to fasten it. (The Water valve is to the right of the motors.)
4) Check for any bent tubes or water leaks; if so, re-ckeck instalation
procedure.
5) Replace the rear cover. (The Water Tube should be placed
between the groove of the refrigerator back and motor cover.)
Water Tube
Water
Tube
Nut
Water Valve
Set the tube upright as the figure shows.
6. Fasten the Water Tube.
1) Fasten the Water Tube with the [Fastener A] .
2) Check if the tube is bent or sqeezed. If so, set it right to
prevent any water leak.
Fastener A
Water Tube
7. After installation of Water Supply System
1) Plug in the refrigerator, press the [WATER] button on the control
panel for 2~3 minutes to remove any air (bubble) in the pipes and
drain out the initial water.
2) Check for the water leaks again through the water supply system
(tubes, connectors and pipes) Rearrange the tubes again and do
not move the refrigerator.
21
Connector
Water Tube
Tap
min. 50
!
" # $ % & &
& && ' ( &
) *+" ( &, - ./&& ( &
&& &, /,
/ ,
0 " " && & & /&& 1 )
" & /"
2 &
"2 &&
3 *4 . 5 &5 &&
26& 6(
. 6 * 4 . 5& &5. &5 && 2 * 72 55 7 7&& &5 &&
5 7
5 8 . '7 &
99 2 *2 & & ( : ;
&( " ; <
0 &( + - & & (
) & &
( = ; >? - & , >?
!"
! Produktedatenblatt für Haushaltkühlgeräte
Delegierte Verordnung (EU) 1060/2010
Marke
Modell
Kategorie ¹)
Energieeffizienzklasse ²)
Jährlicher Energieverbrauch ³)
Nutzinhalt gesamt
Nutzinhalt Kühlfach
Nutzinhalt Gefrierfach
Sternekennzeichnung )
Frostfrei
Lagerzeit bei Störung
Gefriervermögen
Klimaklasse ೖ)
Luftschallemissionen
Bauart
kWh/Jahr
l
l
l
h
kg/24h
dB(A) re1pW
Daewoo
FRN-U20GFVI
7
A+
424
518
343
175
4* / -18
Ja
5
10
SN~T
44
Standgerät
¹) 1 = Kühlschrank mit einem oder mehreren Lagerfächern für frische Lebensmittel,
2 = Kühlschrank mit Kellerzone, Kellerfach-Kühlgerät und Weinlagerschrank
3 = Kühlschrank mit Kaltlagerzone und Kühlschrank mit einem Null-Sterne-Fach,
4 = Kühlschrank mit einem Ein-Sterne-Fach, 5 = Kühlschrank mit einem Zwei-Sterne-Fach,
6 = Kühlschrank mit einem Drei-Sterne-Fach, 7 = Kühl-Gefriergerät,
8 = Gefrierschrank, 9 = Gefriertruhe, 10 = Mehrzweck-Kühlgeräte und sonstige
²) A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz)
³) Energieverbrauch kWh/Jahr, auf der Grundlage von Ergebnissen der Normprüfung über 24 Stunden.
Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Nutzung und vom Standort des Geräts ab"
) "Null-Sterne-Fach": ein Gefriergut-Lagerfach, in dem die Temperatur unter 0°C liegt, das auch für die
Bereitung und Lagerung von Eiswürfel genutzt werden kann, jedoch nicht zur Lagerung hoch
verderblicher Lebensmittel vorgesehen ist.
Ein-Sterne-Fach: ein Gefriergut-Lagerfach, in dem die Temperatur -6°C nicht überschreitet,
Zwei-Sterne-Fach: ein Gefriergut-Lagerfach, in dem die Temperatur -12°C nicht überschreitet.
Drei-Sterne-Fach: ein Gefriergut-Lagerfach, in dem die Temperatur -18°C nicht überschreitet.
Vier-Sterne-Fach: (oder Gefrierfach) ein Fach zum Einfrieren von mindestens 4,5kg Lebensmittel
je 100 l Nutzinhalt, in jedem Fall mindestens 2 kg.
ೖ) Klimaklasse: Dieses Gerät ist für den Betrieb bei einer Umgebungstemperatur zwischen niedrigste
und höchste Temperatur bestimmt:
SN = 10°C-32°C, N = 16°C-32°C, ST = 16°C-38°C, T = 16°C-43°C
Produktedatenblatt für Haushaltkühlgeräte
Delegierte Verordnung (EU) 1060/2010
Marke
Modell
Kategorie ¹)
Energieeffizienzklasse ²)
Jährlicher Energieverbrauch ³)
Nutzinhalt gesamt
Nutzinhalt Kühlfach
Nutzinhalt Gefrierfach
Sternekennzeichnung )
Frostfrei
Lagerzeit bei Störung
Gefriervermögen
Klimaklasse ೖ)
Luftschallemissionen
Bauart
kWh/Jahr
l
l
l
h
kg/24h
dB(A) re1pW
Daewoo
FRN-U20DFCI
7
A+
436
531
356
175
4* / -18
Ja
5
10
SN~T
44
Standgerät
¹) 1 = Kühlschrank mit einem oder mehreren Lagerfächern für frische Lebensmittel,
2 = Kühlschrank mit Kellerzone, Kellerfach-Kühlgerät und Weinlagerschrank
3 = Kühlschrank mit Kaltlagerzone und Kühlschrank mit einem Null-Sterne-Fach,
4 = Kühlschrank mit einem Ein-Sterne-Fach, 5 = Kühlschrank mit einem Zwei-Sterne-Fach,
6 = Kühlschrank mit einem Drei-Sterne-Fach, 7 = Kühl-Gefriergerät,
8 = Gefrierschrank, 9 = Gefriertruhe, 10 = Mehrzweck-Kühlgeräte und sonstige
²) A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz)
³) Energieverbrauch kWh/Jahr, auf der Grundlage von Ergebnissen der Normprüfung über 24 Stunden.
Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Nutzung und vom Standort des Geräts ab"
) "Null-Sterne-Fach": ein Gefriergut-Lagerfach, in dem die Temperatur unter 0°C liegt, das auch für die
Bereitung und Lagerung von Eiswürfel genutzt werden kann, jedoch nicht zur Lagerung hoch
verderblicher Lebensmittel vorgesehen ist.
Ein-Sterne-Fach: ein Gefriergut-Lagerfach, in dem die Temperatur -6°C nicht überschreitet,
Zwei-Sterne-Fach: ein Gefriergut-Lagerfach, in dem die Temperatur -12°C nicht überschreitet.
Drei-Sterne-Fach: ein Gefriergut-Lagerfach, in dem die Temperatur -18°C nicht überschreitet.
Vier-Sterne-Fach: (oder Gefrierfach) ein Fach zum Einfrieren von mindestens 4,5kg Lebensmittel
je 100 l Nutzinhalt, in jedem Fall mindestens 2 kg.
ೖ) Klimaklasse: Dieses Gerät ist für den Betrieb bei einer Umgebungstemperatur zwischen niedrigste
und höchste Temperatur bestimmt:
SN = 10°C-32°C, N = 16°C-32°C, ST = 16°C-38°C, T = 16°C-43°C
*HOWXQJVEHUHLFK
8QVHUH*DUDQWLHJLOWIU*HUlWHGLHLQGHU%XQGHVUHSXEOLN'HXWVFKODQGHUZRUEHQ
ZXUGHQXQGGLHLQGHU%XQGHVUHSXEOLN'HXWVFKODQGLQ%HWULHEVLQG
)U5HSDUDWXUDXIWUlJHDXVVHUKDOEGHU*DUDQWLH]HLWJLOW
:LUGHLQ*HUlWUHSDULHUWVLQGGLH5HSDUDWXUUHFKQXQJHQVRIRUWIlOOLJXQGRKQH$E]XJ
]XEH]DKOHQ
:LUGHLQ*HUlWEHUSUIWE]ZHLQHDQJHIDQJHQH5HSDUDWXUQLFKW]X(QGHJHIKUW
ZHUGHQ$QIDKUWXQG$UEHLWVSDXVFKDOHQEHUHFKQHW'LH%HUDWXQJGXUFKXQVHU
.XQGHQEHUDWXQJV]HQWUXPLVWXQHQWJHOWOLFK
,P6HUYLFHIDOORGHUEHL(UVDW]WHLOEHVWHOOXQJHQZHQGHQ6LHVLFKELWWHDQXQVHUH
6HUYLFH+RWOLQHGHV.XQGHQGLHQVWHV
'H]HPEHU
GGV Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, August-Thyssen-Str. 8, 41564 Kaarst-Holzbüttgen / Deutschland
*DUDQWLHEHGLQJXQJHQIUGLH
HUVWHQ0RQDWH
*DUDQWLHEHGLQJXQJHQ
$OV.lXIHUHLQHV'DHZRR±*HUlWHVVWHKHQ,KQHQGLHJHVHW]OLFKHQ*HZlKUOHLVWXQJHQ
DXVGHP.DXIYHUWUDJPLW,KUHP+lQGOHU]X=XVlW]OLFKUlXPHQZLU,KQHQHLQH*DUDQWLH
]XGHQIROJHQGHQ%HGLQJXQJHQHLQ
/HLVWXQJVGDXHU
'LH*DUDQWLHOlXIW0RQDWHDE.DXIGDWXP.DXIEHOHJLVWYRU]XOHJHQ:lKUHQGGHQ
HUVWHQ0RQDWHQZHUGHQ0lQJHODP*HUlWXQHQWJHOWOLFKEHVHLWLJW9RUDXVVHW]XQJLVW
GDVVGDV*HUlWRKQHEHVRQGHUHQ$XIZDQGIU5HSDUDWXUHQ]XJlQJOLFKLVW,QGHQ
ZHLWHUHQ0RQDWHQLVWGHU.lXIHUYHUSIOLFKWHWQDFK]XZHLVHQGDVVGHU0DQJHO
EHUHLWVEHL/LHIHUXQJEHVWDQG
%HLJHZHUEOLFKHU1XW]XQJ]%LQ+RWHOV.DQWLQHQRGHUEHL*HPHLQVFKDIWVQXW]XQJ
GXUFKPHKUHUH+DXVKDOWHEHWUlJWGLH*DUDQWLH0RQDWH
'XUFKGLH,QDQVSUXFKQDKPHGHU*DUDQWLHYHUOlQJHUWVLFKGLH*DUDQWLHZHGHUIUGDV
*HUlWQRFKIUGLHQHXHLQJHEDXWHQ7HLOH
8PIDQJGHU0lQJHOEHVHLWLJXQJ
,QQHUKDOEGHUJHQDQQWHQ)ULVWHQEHVHLWLJHQZLUDOOH0lQJHODP*HUlWGLHQDFKZHLVEDU
DXIPDQJHOKDIWH$XVIKUXQJRGHU0DWHULDOIHKOHU]XUFN]XIKUHQVLQG$XVJHZHFKVHOWH
7HLOHJHKHQLQXQVHU(LJHQWXPEHU
$XVJHVFKORVVHQVLQG
1RUPDOH$EQXW]XQJYRUVlW]OLFKHRGHUIDKUOlVVLJH%HVFKlGLJXQJ6FKlGHQGLHGXUFK
1LFKWEHDFKWXQJGHU*HEUDXFKVDQZHLVXQJXQVDFKJHPlVVH$XIVWHOOXQJE]Z
,QVWDOODWLRQRGHUGXUFK$QVFKOXVVDQIDOVFKH1HW]VSDQQXQJHQWVWHKHQ6FKlGHQ
DXIJUXQGYRQFKHPLVFKHUE]ZHOHNWURWKHUPLVFKHU(LQZLUNXQJRGHUGXUFKVRQVWLJH
DQRUPDOH8PZHOWEHGLQJXQJHQ*ODV/DFNRGHU(PDLOOHVFKlGHQXQGHYWO
)DUEXQWHUVFKLHGHVRZLHGHIHNWH*OKODPSHQ:LUHUEULQJHQDXFKGDQQNHLQH
/HLVWXQJHQZHQQ±RKQHXQVHUHEHVRQGHUHVFKULIWOLFKH*HQHKPLJXQJ±YRQQLFKW
HUPlFKWLJWHQ3HUVRQHQDP'DHZRR*HUlW$UEHLWHQYRUJHQRPPHQRGHU7HLOH
IUHPGHU+HUNXQIWYHUZHQGHWZXUGHQ
Kundendienst
Kann die Störung anhand der zuvor aufgeführten Hinweise nicht beseitigt werden, rufen Sie bitte
den Kundendienst. Führen Sie in diesen Fall keine weiteren Arbeiten, vor allen an den elektrischen
Teilen des Gerätes, selbst aus. Öffnen Sie die Tür nicht unnötig oft, damit Kälteverlust vermieden
wird.
Zuständige Kundendienstadresse:
EGS GmbH
Dieselstrasse 1
D-33397 Rietberg / DEUTSCHLAND
Service-Hotline für Deutschland : 02944 9716 740
Service-Hotline für Österreich: 0820-200170
(aus dem deutschen/österreichischen Festnetz 0.14 Euro/min, Mobilnetz anbieterabhängig abweichend)
Telefax : 02944 9716 77
E-Mail : [email protected]
Bitte geben Sie unbedingt an:
• Vollständige Anschrift und Telefon-Nr.
• Version und Batch. (Ist auf dem Rating Label zu sehen. Das Rating Label ist im Kühlschrank hinter
der Gemüseschale oder auf der Rückseite des Gerätes angebracht
• Fehlerbeschreibung.
ACHTUNG
Beachten Sie, dass der Besuch des Kundendiensttechnikers im Falle einer Fehlbedienung
oder einer der beschriebenen Störungen auch während der Garantiezeit nicht kostenlos ist.
)&' ,)" &'!"(%& '
&%")! ! %)""% &' "#=
!!! ! '%-, )! ' ##%'
%""% *"%' ! &'! '"' *! ! )!'' *%"%
"! )' &&% &'!-'"% "%!' !
"'-"! ! ##"&' #%'(% &'(' &(
'" #"&'%"% ##%" ! $(&'"
"" )! !'!(' &'!- ! #%' )! %!'' %-"!
+- & !'%'"&& "(%!& ) & )& (
!)( & "%& #%7)(& / ' ' ( "&
##% !& &'! ! #%
%##"%' ( (% &' %&#'7 ' 7)('"!
% &' &&(%7
& ' &%*& '" '' ' &#%& #%")
'" ' %)!' "#!!& ' ' %% " '
##! & * !'! ! (
&'! %" ' * '%"% #%")!
$(' )!''"!
&'! !! &'!&=
'% ' ! %(! ! ! <%
)"%&!! .!(!! ( % %3'=
%<&' (% *% % !&'&'!
-(% ! !'! (! !'<'(! &'
*3%&''
&';% )% &'!&"% %'%! 4!!% #4 ##%''&
& ) ,5# &%(%! %)
")%"& ! ( &'!! ' )5!
"% &%& '&'%5 )!''"!
min. 50
3&' :,! )&'4!&4% &%()%
3%:% )& :##!!% #4 ##%'!&
& 3%!" 4& !&' :%&%)!
)&'4! ' )3! " '%&&'3!
)!''"! %!'%&
!!'3 (! '" ''(' )3'
%(()'3'3 '%"'(&' ")! ("!
''! '"&&& 3:! #'33!
)3
3&'3&00& &!33! , ''!
'%)'') !%'"
,% "& &'!"%& &( !&'%"&
!' "& '"%!"& ! & #%'(%& !=
& &'(& ! '% #%'" & "% & !'!%1 &'! 8! &' #% %!'-!" &8 )!'9!
" "& #%(&"& + "& &'!"%& "%=
!"& /& %'(%& #%)&'& #% " '"
$( & !"!'% ! #%' '%&% " #=
%" &' "" &'2! 8! %6>" / #% 7 !' )!'6>"
%!'
! ! ! ! ! !
&' ;! )&'!&"%!
&%(! ' 4#!!! &" % %!'
#4'' #4 &! ) ##%'' % ")%"& !&')&'!! ' )! "
)!'&,"! &%&
25
3. Rückstände im Filter entfernen
1) Drehen Sie den Hauptwasserhahn auf oder entsperren Sie ihn, und
überprüfen Sie, ob Wasser aus dem Wasserschlauch fließt.
2) Prüfen Sie, ob das Wasserzuflussventil geöffnet ist, falls kein Wasser
herausfließt.
3) Lassen Sie das Ventil geöffnet, bis sauberes Wasser herausfließt.
❈ Das Wasser kann anfnglich Rückstände aus dem Filter
(Herstellungsprozess) enthalten.
4. Den Filterkasten anbringen
1) 6FKUDXEHQ6LHGHQ)LOWHUKDOWHUDXIGHUOLQNHQUHFKWHQ5FNVHLWH
GHV.KOJHUlWHVIHVW
6RIHUQGHU+DOWHUQLFKWIHVWKlOWHQWIHUQHQ6LHGLH5FNVHLWHGHV
.OHESDSLHUDXIGHP+DOWHUXQGEHIHVWLJHQLKQ.
2) 6HW]HQ6LHGHQ:DVVHUILOWHU)LOWHUNDVWHQLQGHQ+DOWHU.
5. Den Wasserschlauch an das Kühlgerät anschließen
1) Entfernen Sie unten auf der Rückseite des Kühlgeräts die Abdeckung für die
Antriebseinheit.
2) Setzen Sie den Befestigungsring in den Wasserschlauch ein. (Achten Sie
auf die Drehrichtung der Mutter.)
3) Führen Sie den Wasserschlauch oben in das Wasserzuflussventil ein, und
drehen Sie die Mutter im Uhrzeigersinn, um ihn zu befestigen.(Das
Wasserzuflussventil befindet sich rechts im Antriebsbereich.)
4) Überprüfen Sie, ob die Schläuche geknickt sind oder Wasser ausläuft;
überprüfen Sie gegebenenfalls die Verbindung und stellen Sie sie erneut her.
5) Setzen Sie die Abdeckung für den Antriebseinheit wieder ein.(Der
Wasserschlauch sollte zwischen der Rille der Rückseite des Kühlgeräts und
der Abdeckung für die Antriebseinheit verlaufen.)
Achtung
Wasserschlauch
Wasserschlauch
Mutter
Wasserventil
Bringen Sie den Schlauch aufrecht an, wie in der Abbildung dargestellt.
6. Den Wasserschlauch befestigen
1) Befestigen Sie den Wasserschlauch mit dem [Anschlussstück A] .
2) Überprüfen Sie, ob der Schlauch geknickt ist oder abgedrückt wird.
Richten Sie ihn gegebenenfalls, um das Auslaufen von Wasser zu
verhindern.
7. Nach der Installierung der Wasserversorgung
1) Stecken Sie den Stecker des Kühlgeräts ein, und drücken Sie auf dem
Bedienfeld die Taste WATER [WASSER] für 2 - 3 Minuten, um Luft
(Blasen) aus den Leitungen zu entfernen und das erste Wasser ablaufen
zu lassen.
2) Überprüfen Sie das Wasserversorgungssystem (Schläuche,
Anschlussstücke und Leitungen) erneut auf undichte stellen. Ordnen Sie
die Schläuche gegebenenfalls neu an, ohne das Kühlgerät zu bewegen.
24
So installieren Sie die Wasserzuleitung (Gilt nur für das Modell mit Wasser- / Eisspender)
1. Der Wasserdruck muss 2.0~12.5 bar oder mehr betragen, damit der
automatische Eisbereiter betrieben werden kann.
❈ Prüfung des Leistungswasserdrucks : Wird eine Tasse von 180cm3 inn
erhalb von 10 Sekunden gefüllt, ist der Druck entsprechend.
❈ Ist der Wasserdruck für den Betrieb des Eisbereiters nicht
ausreichend, wenden Sie sich an den örtlichen Kundendienst, um
eine zusätzliche Wasserdruckpumpe zu erhalten.
2. Wenn Sie die Wasserschläuche installieren, vermeiden Sie sehr
warme Orte.
3. Der Wasserfilter “filtert” das Wasser nur; er tötet keine Bakterien oder
Mikroben ab.
4. Die Lebensdauer des Filters hängt von Ihrer Verwendung des
Kühlgeräts ab. Wir empfehlen Ihnen allerdings, den Filter mindestens
alle 6 Monate auszutauschen.
❈ Bringen Sie den Filter so an, dass er leicht zugänglich ist (Entfernen &
Ersetzen)
5. Wählen Sie nach der Installation des Kühlgerätes und des Wasserversorgungssystems auf dem Bedienfeld WASSER aus, und drücken Sie
die Taste für 2 ~ 3 Minuten, um den Wassertank mit Wasser zu
versorgen und Wasser ausgeben zu lassen.
6. Verwenden Sie für alle Leitungs-/Schlauchanschlüsse Dichtungsband, um undichte Stellen zu vermeiden.
7. Der Wasserschlauch muss an die Kaltwasserversorgung
angeschlossen werden.
WATER SUPPLY KIT
❈ Überprüfen Sie die Teile unten für die ,nstallierung.
Andere erforderliche TeileZLH]%(UVDW]ILOWHU
N|QQHQ6LHEHUGHQKundendienstRGHUGHQ
)DFKKDQGHOHUKDOWHQ
Verbindungsstück
(3014454520)
(7112401211)
(3012020700)
(3011202000)
(3019974100)(A:3019503200
B:3019503300)
Installationsverfahren (Gilt nur für das Modell mit Wasser- / Eisspender)
1. Leitungsverbindung zum Wasseranschlusshahn herstellen
<Abbildung A>
Wasserhahn
<Abbildung B>
Wasserhahn
Verbindungsstück B
Verbindungsstück A
Verbindungsstück A
Gummidichtungsring
Wasserschlauch
Gummidichtungsring
Wasserschlauch
Achtung
Legen Sie zuerst den Gummidichtungsring in die Innenseite des Verbindungsstücks ein,
bevor Sie es auf den Wasserhahn schrauben.
2. Die Installation des Wasserfilters vorbereiten
1) Messen Sie die ungefähre Entfernung zwischen dem Filter und dem
Wasserschlauch, und
❈ kürzen Sie den Schlauch für den Filter vertikal.
zum Wasserhahn
Wasserschlauch
Filter
2) Schließen Sie die Schläuche an den Filter an, wie in der Abbildung
dargestellt.
Achtung
Im rechten Winkel
Lassen Sie einen ausreichenden Abstand, wenn Sie die
Schläuche kürzenPD[/lQJHPP
zum K hlschrank
23
Ausrichten des Kühlschranks und der Türen
Justierung der Türen (falls erforderlich)
Der Kühlschrank muss eben stehen (senkrechte und waagerechte Ausrichtung nach Wasserwaage) , um optimale
Leistung bringen zu konnen und von vorne wie gewünscht auszusehen.(Falls der Boden unter dem Kühlschrank uneben
ist, können die Türen von Kühl- und Gefrierschrank ungleichmäßig aussehen.)
Wenn die Gefrierschranktür niedriger ist als die Kühlschranktür
Stecken Sie einen Schraubendreher (abgeflachte Spitze) in eine Nut des linken Stellrades (auf der
Unterseite des Gefrier-schranks) und drehen Sie ihn im Uhrzeiger-sinn bis die Tür ausgerichtet ist
(Drehen Sie im Uhrzeigersinn, um die Tür anzuheben, Drehen Sie entgegen dem Uhrzeigersinn,
um die Tür abzusenken).
Wenn die Kühlschranktür niedriger ist als die Gefrierschranktür
Stecken Sie einen Schraubendreher (abgeflachte Spitze) in eine Nut des rechten Stellrades (auf
der Unterseite des Kühlschranks und drehen Sie ihn im Uhrzeigersinn bis die Tür ausgerichtet ist
(Drehen Sie im Uhrzeigersinn, um die Tür anzuheben, Grehen Sie gegen den Uhrzeigersinn, um
die Tür abzusenken).
Bemerkung
Nach dem Aufstellen und/oder dem Ausrichten des Gerätes befestigen Sie die Fußabdeckung mit den beiliegenden
Schrauben. (Die Schrauben für die Fußabdeckung befinden sich im Eierfach.)
Hinweis
Die Vorderseite des Kühlschranks kann ein klein wenig höher als die Rückseite sein, das macht das
Schließen der Tür leichter. Wenn jedoch das Einstellrad für die Höhenausrichtung zu weit angehoben
worden ist, d.h. die Vorderseite des Kühlschranks ist viel h|her als die Rückseite, kann es schwieriger
sein, die Tür zu öffnen.
22
Gefrierschranktür einbauen
Führen Sie zuerst den Schlauch durch die
untere Öffnung der Türhalterung durch.
(gilt nur für das Modell mit Wasser/Eisspender) Setzen Sie die untere
Führungsöffnung an der Tür in den
Führungsbolzen ein.
1
2
Schliessen Sie und positionieren Sie die
Tür des Gefrierschranks so, dass der Stift
des oberen Scharniers in das obere Loch
der Gefrierschranktür eingefuhrt werden
kann. Fuhren Sie nun zuerst den hinteren
Teil des Scharniers in die Nut der hinteren
Arretierung ein und dann das vordere Teil
in das obere Loch der Tür.)
3
Drehen Sie die Fixierschraube mehrmals
im Uhrzeigersinn ein, fest bis zum Ende.
Verbinden Sie die vier Kabelsteckverbindungen fest miteinander.
4
Rasten Sie die Abdeckung des oberen
Scharniers ein und schrauben Sie diese
mit der Befestigungsschraube fest.
5
Führen Sie Wasserschlauch weit in die
Verbindung ein.
Wiedereinsetzen der Kühlschranktür
Setzen Sie das Loch im Boden der
Kühlschranktür gerade auf den Stift des
Bodenscharniers ein.
1
2
Schließen Sie und positionieren Sie die Tür
des Gefrierschranks so, dass der Stift des
oberen Scharniers in das obere Loch der
Gefrierschranktür eingefuhrt werden kann.
Führen Sie nun zuerst den hinteren Teil des
Scharniers in die Nut der hinteren
Arretierung ein und dann das vordere Teil in
das obere Loch der Tür.)
3
Drehen Sie die Fixierschraube mehrmals
im Uhrzeigersinn ein, fest bis zum Ende.
Verbinden Sie die zwei
Kabelsteckverbindungen fest
miteinander.
21
Falls der Kühlschrank nicht durch die Tür
passt, befolgen Sie bitte diese Schritte
Entfernen Sie zuerst die Tür des Gefrierschranks
❈ Entfernen Sie zuerst die vordere Fußabdeckung ganz unten. (Sie ist im Auslieferungszustand nicht
mit Schrauben befestigt, sondern nur in die Bodenleiste eingerastet. Einfach nach vorne abziehen.)
5
Heben Sie das Scharnier vorne an und
nehmen Sie es ab.
(Vorsicht) Halten Sie die Tür dabei fest, da
nach dem Entfernen des Scharniers die Tür
nach vorne fallen kann.
2
Entferne Sie zuerst die untere
Abdeckung. Drucken Sie zuerst die
Innenhülse des Verbindungsstückes ein
und danach halten Sie das
Verbindungsstück fest und ziehen Sie den
Schlauch nach links ab.(gilt nur für das
Modell mit Wasser-/Eisspender)
1
4
Schrauben Sie die Befestigungsschraube für
die obere Scharnierabdeckung mit einem
Schraubendreher(Kreuzschlitz) ab. Stecken
Sie einen dünnen Schrauben-dreher(Schlitz)
in die seitliche Öffnung der Abdeckung und
entfernen Sie diese.
3
Lösen Sie die Fixierschraube des oberen
Scharniers durch das Drehen am
Plastikschaft entgegen dem Uhrzeigersinn
3-4 Mal.
Lösen Sie die Kabelsteckverbindung.
Heben Sie die Tür gerade nach oben
aus der unteren Führung heraus und
nehmen Sie diese vorsichtig ab.
Entfernen Sie die Tür des Kühlschranks
Schrauben Sie die Befestigungsschraube für
die obere Scharnierabdeckung mit einem
Schraubendreher(Kreuzschlitz) ab. Stecken
Sie einen dünnen Schrauben-dreher(Schlitz)
in die seitliche Öffnung der Abdeckung und
entfernen Sie diese.
1
4
2
Lösen Sie die Fixierschraube des oberen
Scharniers durch das Drehen am
Plastikschaft entgegen dem Uhrzeigersinn
3-4 Mal.
Lösen Sie die Kabelsteckverbindung.
3
Heben Sie das Scharnier vorne an und
nehmen Sie es ab.
(Vorsicht) Halten Sie die Tür dabei fest,
da nach dem Entfernen des Scharniers
die Tür nach vorne fallen kann.
Heben Sie die Tür gerade nach oben aus
der unteren Fuhrung heraus und nehmen
Sie diese vorsichtig ab.
20
Aufstellen
Die Umgebungstemperatur wirkt sich auf den Stromverbrauch und die einwandfreie Funktion des
Gerätes aus, daher sollte das Gerät in einem gut belüfteten und trockenen Raum stehen, dessen
Umgebungstemperatur der Klimaklasse entspricht, für die das Gerät ausgelegt ist.
Das Gerät nicht im Freien aufstellen (z.B. Balkon, Terasse, Gartenhaus etc.)
Zum Aufstellungsort des Gerätes beachten Sie auch die „Tipps zur Energieeinsparung“
Die Klimaklasse finden Sie auf dem Typenschild das sich außen an der Rückseite oder hinter der
Gemüseschale im Gerät befindet, oder bei den technischen Angaben Das Gerät muss so aufgestellt
werden, dass der Netzstecker zugänglich ist.
Nachstehende Tabelle zeigt, welche Umgebungstemperatur welcher Klimaklasse zugeordnet ist:
SN
10°C bis 32°C
N
16°C bis 32°C
ST
16°C bis 38°C
T
16°C bis 43°C
Die Luftzirkulation an der Geräterückwand und –oberkante beeinflusst den Energieverbrauch und
die Kühl/Gefrierleistung (je nach ModelO), daher müssen die für die Belüftung des Gerätes minimalen
Lüftungsquerschnitte eingehalten werden. Diese entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten
Tabellen und Zeichnungen.
Gerätemaße in mm und Grad
A
B
C
D
E
F
G
H
I
903
1790
100
780.5
1143
50
50
135°
1277.5
C
F
G
G
D
E
B
H
I
A
19
Anleitung zur Installation
und Ausrichtung
Überprüfen Sie zuerst, ob der Kühlschrank durch den
Eingangsbereich des Hauses und die Tür(en) passt.
Abmessungen (mit Türen)
903mm(B)
734.5mm(H)
1790mm(T)
Finden eines geeigneten Aufstellortes
❈ Genügend Platz zwischen Geräterückseite und
Wand für ungehinderte Belüftung lassen.
Bemerkung
❈ Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.
● Wenn ein Aufstellort gefunden ist, befolgen Sie bitte die Montageanleitung.
Wenn die Umgebungstemperatur des Kühlschranks niedrig ist (unter 5°C), können die Lebensmittel im Kühlschrank
gefrieren und es kann sein, dass das Gerät nicht normal funktioniert.
18
Ist etwas merkwürdig?
Keine Panik. Hier ist die Antwort.
Situation
e
Wärm
ür
Die T
klebt
ür
Merkiw
-d ge Geräue
sch
Die Vorder und Seitenfronten
des Kühlschranks fühlen sich
warm oder heiß an.
Die Türen lassen sich nicht
leicht öffnen.
Es klingt, als würde Wasser aus
dem Kühlschrank fließen.
Es klingt, als würde etwas
zerbrechen.
Brumm oder Summgeräusche.
Rauh d
n
reif u
Tau
Rauhreif und Tau an der Wand
und/oder den Oberflächen der
Lebensmittelbehälter im Gefrierund
Kühlfach.
Tau auf der Abdeckung der
Innenraumbeleuchtung.
Tau auf der äußeren Oberfläche
des Gerätes.
Erklärung
● Die Leitungen mit dem Kühlmittel sind unterhalb der
Oberfläche angebracht, um Feuchtigkeitsbildung
vorzubeugen.
● Wenn Sie die Tür schließen und sofort wieder öffnen, lässt
sich die Tür nicht leicht öffnen. Warme Luft ist hinein geströmt,
und es entsteht ein Druckunterschied. Warten Sie eine
Minute, bevor Sie die Tür öffnen.
● Wenn der Kompressor anläuft oder abschaltet, kann das
Kühlmittel, das in den Leitungen zirkuliert und für den
Kältefluss sorgt, ein solches Geräusch verursachen.
● Abtauwasser kann ebenfalls ein solches Geräusch
verursachen. (Dieser Kühlschrank verfügt über ein
automatisches Abtausystem.)
● Die Teile im Inneren des Gerätes dehnen sich
entsprechend den Temperaturveränderungen aus oder
werden etwas kleiner. Wenn sich das Innere des Gerätes
abkühlt oder beim Öffnen der Tür können solche
Geräusche auftreten.
● Beim Betrieb des Kompressors oder der
Kaltluftventilatoren können solche Arbeitsgeräusche
auftreten. (Steht das Gerat nicht auf einer ebenen
Fläche, können solche Geräusche lauter sein.)
Rauhreif und/oder Tau können in den folgenden Situationen
auftreten:
● Hohe Temperatur und/oder hohe Luftfeuchtigkeit in der
Umgebung des Kühlschranks.
● Wenn die Türen zu lange geöffnet werden
● Wenn Lebensmittel mit hohem Wasser- oder
Feuchtigkeitsgehalt unabgedeckt oder uneingepackt
gelagert werden
❈ Den gleichen Effekt können Sie beobachten, wenn Sie
kaltes Wasser in ein Glas gießen und sich Tau auf der
Außenseite des Glases niederschlägt.
● Die Glühbirne strahlt während ihres Betriebes Wärme ab.
Wenn die Türen nun zu lange geöffnet sind, kann sich auf
Grund des Temperaturunterschiedes Tau auf der
Abdeckung absetzen.
● Falls es um das Gerät herum sehr feucht ist, kann sich die
Feuchtigkeit auf der Außenseite des Gerätes
niederschlagen und so zu Taubildung führen.
17
Bevor Sie den Kundendienst anrufen ...
Bitte lesen und überprüfen Sie die folgenden Tips und Hinweise zur Lösung von Problemen, bevor Sie
den Kundendienst anrufen.
Problem
Das Innere des Gerätes
wird nicht kalt. Die Gefrier
und Kühlleistung ist nicht
so gut.
Lebensmittel im
Kühlschrank sind
gefroren.
Überprüfen Sie bitte
Ist der Netzstecker des Gerätes nicht
eingesteckt?
Ist die Temperaturregelung auf Modus
“Schwach” [Soft] eingestellt?
Ist das Gerät direkter Sonneneinstrahlung
ausgesetzt oder steht es neben einer
Wärmequelle (z.B. Heizung)?
Steht das Gerät mit der Rückseite zu dicht
an der Wand?
Ist die Temperaturregelung auf Modus
Stark [Strong] eingestellt?
Ist die Umgebungstemperatur zu niedrig?
Sind die Lebensmittel mit hohem Wasseroder Feuchtigkeitsanteil zu dicht an den
Austrittsöffnungen für die Kaltluft gelagert?
Der Kühlschrank
macht merkwurdige
Geräusche
Abhilfe
Netzstecker in die Steckdose stecken.
Stellen Sie die Temperaturregelung auf
“Mittel” [Middle] oder Stark [Strong] ein.
Stellen Sie das Gerat an einen Ort, an dem es
keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt
ist und in dessen Nähe sich keine Wärmequelle
befindet.
Lassen Sie zwischen Kühlschrankrückseite
und der Wand genügend Abstand
(mehr als 10 Zentimeter).
Stellen Sie die Temperaturregelung auf
Mittel [Middle] oder Schwach [Soft] ein.
Lebensmittel konnen gefrieren, wenn die
Umgebungstemperatur unter 5°C liegt .
Positionieren Sie diese Lebensmittel an
einen Platz, an dem die Temperatur über
5°C liegt.
Legen Sie die Lebensmittel mit hohem
Wasser-oder Feuchtigkeitsanteil auf die
Ablagefächer in der Nähe der Türen.
Lassen Sie ausreichend Platz.
Ist der Abstand zwischen Kühlschrank und
der Wand zu gering?
Stellen Sie den Kühlschrank an einen
Platz mit ebenem Boden auf.
Ist der Boden unter dem Kühlschrank
uneben?
Berühren andere Gegenstände den
Kühlschrank?
Unangenehme
Gerüche kommen
aus dem Inneren
des Kühlschranks
Befinden sich Lebensmittel uneingepackt
oder unabgedeckt im Kühlschrank?
Befinden sich Lebensmittelreste auf den
Ablageflächen oder Fächern?
Werden einzelne Lebensmittel schon zu
lange gelagert?
Entfernen Sie Gegenstande, die auf dem
Kühlschrank stehen oder ihn berühren
Lebensmittel immer einpacken oder
abdecken.
Reinigen Sie den Kühlschrank regelmäßig.
Wenn sich Gerüche einmal auf diesen
Teilen niedergelassen haben oder in sie
eingedrungen sind, lassen sie sich nur
schwer wieder entfernen.
Lagern Sie die Lebensmittel nicht zu lange.
Im Kühlschrank lassen sich Lebensmittel
weder perfekt noch dauerhaft lagern.
16
Fach für Milchprodukte
● Abdeckung des Fachs fur Milchprodukte:
Öffnen Sie die Abdeckung ein wenig, fassen
Sie diese an beiden Seiten an und schieben
Sie es nach links, um sie herauszuziehen.
● Fach für Milchprodukte: Fassen Sie es an
beiden Seiten und ziehen sie es nach oben,
um es heraus zunehmen.
:LHUHLQLJHQ
Innenelemente
● Verwenden Sie zur Reinigung ein mit
Wasser und mildem (Neutral-) Reiniger
angefeuchtetes Tuch.
Gefrier- und Kühlschrankfächer
● An beiden Seiten anfassen und nach oben ziehen.
Türdichtung
● Verwenden Sie ein mit mildem (Neutral-)
Reiniger angefeuchtetes Tuch.
Ablagefächer in
Gefrierund Kühlschrank
● Öffnen Sie die Türen weit
genug und ziehen Sie die
Ablagefächer nach vorne
heraus.
Rückseite (Kompressorbereich)
● Entfernen Sie mindestens einmal pro Jahr
den Staub aus dem Beluftungsgitter.
Verwenden Sie dazu einen Staubsauger.
Gemüse und Obstfach
● Nach vorne ziehen und zum Entfernen
etwas nach oben anheben.
Warnhinweis
● Niemals Benzin,
Reinigungsbenzin (Benzol),
Verdünner oder ähnliches verwenden.
Dies kann zu Beschädigung der Teile führen.
15
Hinweise zu Pflege und Reinigung
Zuerst den
Netzstecker
des Gerätes
ziehen !
❈
ä
Wasserspenderschale
Entfernen Sie den Überlaufrost, und reinigen
Sie die Wasserschale regelmäßig. (Das
Wasser in der Überlaufschale läuft nicht
automatisch ab.)
Never use any other electrical appliances
together in the inside of the refrigerator for
fear of electric shock or fire.
Achtung
Eiswürfel-Vorratsbehälter
● Entfernen: Ziehen Sie den Behälter nach
vorne heraus, um ihn zu entfernen.
● Einsetzen: Passen Sie ihn in die Seitenführungen ein, und schieben Sie ihn
vollständig hinein.
Lässt sich der Behälter nich vollständig
einsetzen, nehmen Sie ihn heraus, drehen
Sie die Wendel in dem Behälter oder den Antriebsmechanismus um
eine Vierteldrehung, und setzen Sie ihn dann erneut ein.
❈ Lagern Sie die Eiswürfel nicht zu lange.
● Wenn Sie den Eiswürfel-Vorratsbehälter reinigen (entnehmen & erneut einsetzen), drücken Sie zur Sicherheit
die Taste ICE MAKER LOCK [EISBEREITERSPERRE] einmal.
❈ Seien Sie vorsichtig bei der Reinigung des Behälters, damit Sie sich nicht die Hand oder die Finger verletzen.
14
So verwenden Sie den automatischen
Eisbereiter
● Es werden ungefähr 10 Eiswürfel (7 ~ 8 Mal pro Tag) auf einmal produziert. Ist der Vorratsbehälter voll, wird die
Eisproduktion unterbrochen.
● Sie hören ein Geräusch im Eisbereiter, wenn die Eiswürfel in den Vorratsbehälter fallen. Dies ist normal.
Falls der Eisbereiter nicht funktioniert
Wenn die Eiswürfel festsitzen und nicht ausgegeben werden
● Nehmen Sie den Eisvorratsbehälter heraus, und trennen Sie die Eiswürfel voneinander
● Sofern die benötigte Wasserzufuhr zum Eisbereiter angepasst werden muss, rufen Sie den Kundendienst.
Wenn die Eisw
● Die Eiswürfel im Behälter können schmelzen, und die Flüssigkeit kann nach unten in den Gefrierbereich fließen.
Sofern eine langandauernde Stromunterbrechung voraussehbar ist, entnehmen Sie den Eisvorratsbehälter,
entfernen die Eiswürfel und setzen den Behälter wieder ein.
Bemerkung
Verwenden Sie nur das Eis aus diesem Kühlgerät.
13
Spezialkühlzone (Wahl)
Anzeige und Kontrollfunktionen
Wenn die Taste “SELECT” $XVZDKOgedrückt wird, ändert sich die Anzeige wie folgt:
“OFF” “VEGETABLE
“FISH
“MEAT”
Schritt
OFF
VEGETABLE
FISH
MEAT
Anzeige
3º
-1 º
-3 º
Drücken Sie die Taste “SELECT” XP “OFF”$86, “VEGETABLE”*HPVH,
),6+)LVFKoder “MEAT”)OHLVFKDXV]XZlKOHQ.
Die Leuchtdiode(LED) und Anzeige zeigen Ihnen an, was Sie gewählt haben.
Die angezeigte Temperatur ist die Solleinstellung und kann von der tatsächlichen
Innentemperatur abweichen.
So verwenden Sie den Wasserspender
■ Wählen Sie nach Wunsch WASSER / ZERKLEINERTES EIS / EISWÜRFEL aus, und platzieren Sie die Tasse
auf der KONTAKTFLÄCHE.
Drücken Sie die Taste ‘Dispenser’ um WASSER auszuwählen, und das Rechteck um das Symbol leuchtet auf
Drücken Sie die Taste ‘Dispenser’ um ZERKLEINERTES EIS auszuwählen, und das Rechteck um das Symbol
leuchtet auf
Drücken Sie die Taste ‘Dispenser’ um EISWÜRFEL auszuwählen, und das Rechteck um das Symbol leuchtet auf.
WASSER
ZERKLEINERTES EIS
EISWÜRFEL
❈ Wenn Sie EISWÜRFEL oder ZERKLEINERTES EIS entnehmen, nehmen Sie die Tasse von der Kontaktfläche, wenn sie
halb voll ist.(Andernfalls kann durch das restliche EIS die Tasse zu voll werden oder der Auslass des Spenders blockiert
werden.)
Vorsicht
● Vermeiden Sie es, dünne, zerbrechliche Tassen oder Kristallgläser zu verwenden, wenn Sie (zerkleinerte) Eiswürfel
entnehmen.
● Führen Sie zu Ihrer Sicherheit nie Ihre Finger oder Werkzeuge in den Auslass des Spenders ein.
● Wenn Sie feststellen, dass das zerkleinerte Eis/Würfeleis verfärbt ist, verwenden Sie den Spender nicht, und wenden
Sie sich an den Kundendienst
12
Hinweis
Bemerkung
Türablagen des Gefrierschranks
● Vermeiden Sie es, Lebensmittel im Gefrierfach mit nassen Händen zu berühren
oder zu halten.
☞ Es besteht die Gefahr von Kältebrand (Erfrierungen)
● Lagern Sie im Kühlschrank keine Medikamente oder naturwissenschaftliches
Forschungsmaterial.
● Lagern Sie in der Kühlschublade kein Gemüse, da es dort gefrieren kann.
● Wenn Sie es wünschen, können Sie die Eierdose auch auf
eine Kühlschrankablagefläche stellen.
Für die Lagerung von gefrorenen Lebensmitteln (Keine Eiscreme
oder lange zu lagernde Lebensmittel in den obersten Ablagen
aufbewahren.)
Tipps für die Lagerung
von Lebensmitteln
Waschen Sie Lebensmittel, bevor
Sie diese einlagern
Gefrierablage (gehärtetes Glas)
Für die Lagerung von gefrorenen Lebensmitteln wie Fleisch,
Fisch, Eiscreme, ...
Trockenfach des Gefrierschranks
Trennen und teilen Sie Lebensmittel
in kleinere Teile oder Stücke soweit
dies möglich ist.
Für eine lange Lagerung von getrockneten Lebensmitteln
(z.B. getrockneter Tintenfisch, getrocknete Anchovis, etc.)
Fleischfach des Gefrierschranks
Für die Lagerung von Fleisch, Fisch, Hähnchen eingepackt in
Folie oder Plastikgefrierbeutel
Legen oder stellen Sie Lebensmitt el,
die viel Wasser oder Feuchtigkeit
enthalten, auf den vorderen Teil der
Ablageflächen (nahe zur Tür)
Kühlablage (gehärtetes Glas)
Allgemein für die Lagerung von Lebensmitteln
Herausnehmbare Eierdose
● Wenn diese in die Nähe der
Austrittsöffnungen für die Kaltluft gestellt
werden, können sie gefrieren.
Stellen Sie die Eierdose an einen beliebigen
Platz im Kühlschrank. (Nicht für die Lagerung von Eiswürfeln
verwenden und nicht in das Gefrierfach stellen.)
Warme und heiße Lebensmittel
sollten vor der Lagerung im Kühloder Gefrierschrank genügend
abgekühlt haben. Das spart Energie
und steigert die Kühl-fähigkeit des
Kühl-und Gefrierschranks
Gemüse- und Kühlfach
Siehe Seite 10
Obstfach
Für die Lagerung von Obst
Seien Sie bei der Lagerung von
tropischen Früchten wie Bananen,
Ananas und Tomaten vorsichtig,
da sie bei der Lagerung bei
niedrigen Temperaturen leicht
Schaden nehmen und verderben
könnten.
Fach für Milchprodukte
Für die Lagerung von Milchprodukten
wie Butter und Käse
Kühlschranktürablage
Für die Lagerung von gekühlten Lebensmitteln wie Milch, Saft,
Bierflaschen, etc.
Lassen Sie zwischen den einzelnen
Lebensmitteln so viel Platz wie
möglich. Wenn die Lebensmittel zu
eng oder zu dicht gelagert werden,
wird die Zirkülation der kalten Luft
um die Lebensmittel verhindert, was
zu schlechter Rundumkühlung führt.
Weinhalter (Wahl)
Flaschenregalfach
(Nur Modelle mit integrierter Bar)
Für häufig benutze (Getränke-)Dosen, Trinkwasser,
Getränke, etc
Vergessen Sie nicht, die
Nahrungsmittel abzudecken oder
einzuwickeln, damit das Auftreten
von Gerüchen verhindert wird.
Fleischfach
Spezialkühlzone (Wahl)
11
Elemente des Innenraumes
und Lhre Verwendung
Innenteile des Basismodells
Innenteile des Modells mit Wasser- / Eisspender
❈ Das Modell mit Vollausstattung ist abgebildet.
Die einzelnen Ausstattungsmerkmale sind modellabhängig
10
Gefrierfach
Drücken Sie die Taste FRZ. SET und die Soll-7emperatur
verändert sich wie in der Zeichnung dargestellt.
>>> Schrittweise Veränderung der Temperatur <<<
Faster Freezing...
Wenn Sie Vchnelleres Gefrieren einstellen wollen,
drücken Sie die Taste SUPER FRZ.
Drücken Sie den Knopf noch einmal, um den
Modus zu beenden.
Kühlschrank
Drücken Sie die Taste REF. SET und die Soll-7emperatur
verändert sich wie in der Zeichnung dargestellt.
>>> Schrittweise Veränderung der Temperatur <<<
Faster Cooling or
Refrigeration
Wenn Sie ein schnelleres Abkühlen oder Kühlen
wunschen, drücken 6ie die Taste SUPER REF.
Drücken Sie den Knopf noch einmal, um den
Modus zu beenden.
Wie man die Lampen für die
Innenbeleuchtung auswechselt
Die Lampen dürfen nur von einem Kundendiensttechniker oder von einem qualifizierten Fachmann ausgetauscht werden.
Lampe(n) im Gefrierteil austauschen
Wechseln Sie die Lampe(n) aus.
Halten Sie die Abdeckung auf
der Unterseite fest und ziehen
Sie es nach vorn ab.
Entfemen Sie die 2
Schrauben
der Lampenabdeckung.
❈ Die Befestigung der Lampen-abdeckung
erfolgt in umgekehrter Reihenfolge wie
das Entfemen.
Lampe(n) im Kühlteil austauschen
Die Beleuchtung oben
Entfemen Sie die 2
Schrauben der
Lampenabdeckung.
Wechseln Sie die Lampe(n) aus.
Halten Sie die Abdeckung auf
der Unterseite fest und ziehen
Sie es nach vorn ab.
❈ Die Befestigung der Lampenabdeckung erfolgt in umgekehrter
Reihenfolge wie das Entfernen.
9
Temperaturauswahl und Kontrolle
❈ Beim erstmaligen Einschalten des Kühlschranks befindet sich der Temperaturmodus in der mittleren Stellung.
Modell mit Wasser- / EisVpender
Gefrierfach
Drücken Sie die Taste <Freezer> und die Solltemperatur verändert sich wie in der Zeichnung
dargestellt.
>>> Schrittweise Veränderung der Temperatur <<<
Faster Freezing...
Wenn Sie Schnelleres Gefrieren einstellen wollen,
drücken Sie die Taste <Super Freezer>.
Das Symbol [QUICK] (Schnell) leuchtet dann und
der Modus wird gestartet. Drücken Sie den Knopf
noch einmal, um den Modus zu beenden.
Kühlschrank
Drücken Sie die Taste <Refrigerator> und die Solltemperatur verändert sich wie in der Zeichnung
dargestellt.
>>> Schrittweise Veränderung der Temperatur <<<
Faster Cooling or
Refrigeration
Wenn Sie ein schnelleres Abkühlen oder Kühlen
wunschen, drücken sie die Taste <Super Refrigerator>.
Das Symbol [QUICK] (Schnell ) leuchtet dann und der
Modus wird gestartet. drücken Sie den Knopf noch
einmal, um den Modus zu beenden.
Basismodell
Hinweis
Die 6peisen im Kühlschrank können gefrieren, wenn die Außentemperatur 5°C unterschreitet.
8
Bedienfeld und Symbolerklärung
Modell mit Wasser- / EisVpender
6 Monaten nach der Erstinstallation leuchtet die
Anzeige “Change Filter” (Filterwechsel).
Nach Filterwechsel bzw. um die Anzeige zurück
zusetzen :
1. Lock Taste drücken ;
2. Dispenser Taste 3 Sekunden gedrückt halten ;
Anzeige für den Filterwechsel erlischt.
Kinder drücken manchmal gerne aus Spaß auf die
Knöpfe auf der Steuerleiste, was zu einem
Durcheinander und Fehleingaben hinsichtlich der
Temperatursteuerung und anderen Funktionen
führen kann. Drücken Sie diese Taste, um zu
verhindern, dass die Temperatur und Funktionseinstellungen durch von Ihnen ungewollte
Betätigungen durch Kinder verändert werden.
Wenn Sie diesen Modus wieder verlassen
möchten, drücken Sie die Taste <Lock> (“Sperre”)
und halten Sie diese länger als eine Sekunde
gedrückt.
Nach Ihrem Wunsch können Sie Wasser, Eiswürfel, zerkleinertes
Eis bzw. Die Sperre der Eiswürfelzubereitung auswählen.
Die Anzeige leuchtet, wenn die entsprechende Funktion aktiviert
wurde.
Drücken Sie vorsichtig mit Ihrer Tasse gegen die Kontaktfläche, und Ihre
Auswahl wird 1 - 2 Sekunden nach dem Drücken ausgegeben.
• Wenn Sie den Boden der Tasse auf die Kontaktfläche stellen, kann
dies zu Verschüten oder Spritzen von Wasser oder Eis führen.
• Sie hören 2 Sekunden, nachdem die Eiswürfel ausgegeben wurden,
ein Schnappgeräusch. Es entsteht durch das Schließen des
Eisausgabeventils.
• Warten Sie 2 - 3 Sekunden über der Kontaktfläche, damit das restliche
Wasser heraus fließen oder die Eiswürfel ausgegeben werden können.
Um den Eiswürfel-Vorratsbehälter zu reinigen oder wenn Sie
den Eisbereiter aufgrund eines längeren Urlaubs oder einer
Abwesenheit nicht verwenden, entfernen Sie die Eiswühfel aus
dem Eisvorratsbehälter, und drüken Sie die Taste, um die
Eiswüfelproduktion zu unterbrechen.
Basismodell
● Die Innenbeleuchtung stellt sich automatisch ab, wenn die Türen für länger als 10 Minuten geöffnet sind.
● Falls entweder die Kühlschranktür oder die Tür des Gefrierfaches für länger als 1 Minute geöffnet ist, ertönt
5 Minuten lang ein Tür-Offen-Alarmsignal mit einminütiger Pause.
7
Technisches Merkblatt
ModelO
Typ (Anzahl der
Temperaturregler)
2
2
FRNU20GF
FRNU20FF
Energie Effizienzklasse *
FRNU20DF
2
FRNU20BF
2
A+
424
Energieverbrauch [kWh/Jahr] *
1.16
Energieverbrauch [kWh/24h] *
1.19
436
Klimaklasse
1.21
440
SN - T
356
Nettoinhalt Kühlen [l]
175
Nettoinhalt Gefrieren [l]
531
Nettoinhalt Gesamt [l]
518
531
175
175
343
356
5
Lagerzeit bei Störung [h]
10
Gefriervermögen [kg/24h]
555
201
354
Abtauen Kühlen $XWRPDWLVFK
220-240/ 50
Elektrischer Anschluss [V/Hz]
Automatisch
Abtauen Gefrieren
/ampenleistung [W]
25W x 3
Stromaufnahme [A]
1.5
1.9
Geräusch [dB]
Nettogewicht [kg]
44
115
117
113
104
Abmessungen und benötigter Raumbedarf siehe Kapitel „Aufstellen“
Das Gerät entspricht den Anforderungen, die in den Richtlinien des Rates zur Angleichung der
Rechtsvorschriften der Mitgliedsstaaten über die elektromagnetische Verträglichkeit und über die
Verwendung elektrischer Betriebmittel innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen festgelegt sind.
6
Anschlusshinweise
❈ Lesen Sie diese Sicherheitshinweise vor Inbetriebnahme des Gerätes und befolgen
Sie diese zu Ihrer eigenen Sicherheit.
Sicherheitsmassnahmen für die Montage und den
Anschluss an das Stromnetz
■ Vermeidung von Bränden, Stromschlägen und Leckagen
Stellen Sie den Kühlschrank nie an Orten auf, zu denen Wasser leicht gelangen kann.
Überprüfen Sie folgendes bevor Sie das Gerät an das Stromnetz anschliessen.
● Verbinden Sie den Stromanschlussstecker nur mit einer geerdeten Wandsteckdose
● Stecken Sie den Stecker des Kühlschranks nicht zusammen mit anderen Geräten an die gleiche Steckdose.
Verwenden Sie keine Adaptersteckdose oder Verlängerungskabel
Vermeiden Sie Quetschen des Stromkabels durch andere (schwere) Gegenstände
❈ Falls Sie nach Anschluss des Kühlschranks an das Stromnetz merkwürdige, von dem Kühlschrank ausgehende
Geräusche, chemische Gerüche oder Rauchbildung etc. wahrnehmen, ziehen Sie sofort den Netzstecker und rufen Sie
den Kündendienst.
❈ Nachdem Sie den Kühlschrank vom Netz getrennt haben, warten Sie ungefähr 5 Minuten lang, bevor Sie das Gerät
wieder mit dem Netz verbinden, um so eine mögliche Beschädigung des Kompressors und anderer elektrischer Teile
des Kühlschranks zu vermeiden.
❈ Nach dem erstmaligen Anschluss des Gerätes an das Stromnetz warten Sie bitte 2 bis 3 Stunden ab, bevor Sie die
Lebensmittel in den Kühlschrank einlegen. Der Innenraum des Gerätes muss erst kalt werden. (beim erstmaligen
Betrieb des Kühlschranks kann es zum Auftreten von Plastikgerüchen kommen. Dieser Geruch verschwindet nach einer
kürzen Betriebszeit des Gerätes und durch das Öffnen und Schliessen der Türen.
Sicherheitsvorkehrung für die Benutzung des Gerätes
■ Zur Vermeidung von Verletzungen, Bränden, Stromschlägen etc. Lesen Sie bitte diese Benutzerhinweise vor
dem Betrieb des Kühlschranks sorgfältig durch und bewahren Sie diese für späteres Nachschlagen gut auf.
Zubehör
Eier-/Butterfach
Filter
Wasserversorgungsteilesatz
Benutzerhinweise
Gilt nur für das Modell mit Wasser- / Eisspender
5
WARNUNG
Keine Medikamente oder wissenschaftliches
Forschungsmaterial oder -proben im
Kühl-schrank aufbewahren, für die eine
exakteTemperatursteuerung erforderlich ist.
Stecken Sie niemals Ihre Finger oder die
ganze Hand unter den Kühlschrank,
insbesondere nicht hinter der Ruckseite des
Gerätes.
● Es besteht Verletzungsgefahr durch scharfkantige Metallteile sowie Stromschlaggefahr.
Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch
Personen (einschließlich Kinder) mit
Eingeschränkten Physischen, sensorischen
oder geistigen Fähigkeiten oder mangels
Erfahrung und/ oder mangels Wissen
benutzt zu werden, es Sie denn, sie werden
durch eine für ihre Sicherheit zuständige
Person beaufsichtigt, oder erhielten von ihr
Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist.
Falls Ihr alter ausgedienter Kühlschrank
eines Tages entsorgt werden muss, so
achten Sie bitte unbedingt zuerst darauf,
dass die Türelemente und die Netzschnur
des Gerätes sofort entfernt werden.
Wenn das Stromkabel oder dessen
Isolierung beschädigt ist, setzen Sie sich
sofort mit dem Kundendienst in Verbindung.
Die Sicherungen oder die Glühbirnen nicht
selbst austauschen. Rufen Sie den
Wartungsdienst zur Ausführung dieser
Tätigkeiten.
● Sonst besteht die Gefahr das sich Kinder
in dem abgestellten Gerat einschließen
und ersticken können.
● Kinder sollten beaufsichtigt werden,
um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem
Gerät spielen.
VORSICHT
Stellen Sie zuerst die zum Höhenausgleich des Gerätes
einstellbaren Räder am Boden des Kühlschranks hoch,
bevor Sie ihn bewegen
Wenn Sie den Kühlschrank gekippt oder
umgelegt transportieren möchten, sind dafür
mehr als zwei Personen erforderlich. (Eine
Person für die Griffe auf der Ruckseite oben,
die anderen für die Griffe unten.)
Wenn das Gerät beim Transport an anderen
Stellen gehalten wird, ist dies sehr gefährlich,
da das Gerät abrutschen kann.
● Die Flaschen oder Glasgefäße konnten
zerbrechen und so zu Verletzungen führen.
● Lebensmittel, die zu lange im Kühlschrank
gelagert werden, können verdorben oder
verschimmelt sein.
Niemals Flaschen oder Glasgefäße in das
Gefrierfach stellen.
Niemals verdorbene oder schimmlige
Lebensmittel essen.
Berühren Sie Lebensmittel und Gefäße, insbesondere Metallgefäße, die sich im Gefrierfach befinden, niemals mit feuchten oder
nassen Händen.
● Es besteht Verletzungsgefahr
(Kältebrand oder Erfrierungen).
Ziehen Sie den Netzstecker des Gerätes,
wenn es für längere Zeit nicht benutzt wird.
● Die Räder könnten den Boden beschädigen oder ihn zerkratzen.
Falls Sie den Kühlschrank über eine weitere Entfernung
transportieren möchten, vergessen Sie nicht die Innenelemente des
Gerätes mit Klebeband zu sichern.
● Die Teile könnten sich bewegen oder vibrieren und so zu Bruch
gehen.Verwenden Sie bitte keine scharfen Gegenstände zur
Reinigung oder zum Entfernen von Eis, das Gerät kann dadurch
beschädigt werden.
4
WARNUNG
Lassen Sie Kinder sich nicht an die Türen
des Kühlschrankes hängen
Niemals Wasser in den Kühlschrank sprühen
oder gießen (weder in den Innenraum noch
auf das Äußere des Gerätes)
● Dies kann zu Beschädigung des
Stromkabels führen und daraus ein Risiko
von Strom-schlägen resultieren.
● Wenn es nach oben verläuft, kann das Kabel
in der Nähe des Steckers verbogen und
dabei beschädigt werden, was zu
Stromschlägen oder Branden führen kann.
Kabel nicht über Heiz- oder Wärmequellen
führen oder solche berühren lassen.
Lassen Sie das Kabel von der Steckdose
aus nach unten zum Gerät verlaufen.
● Das elektrische Isoliermaterial wird dadurch
nass. Es besteht das Risiko von
Stromschlägen.
Kühlschrank nicht selbst reparieren,
auseinander bauen, umbauen oder ergänzen.
● Es besteht Verletzungsgefahr, und der
Kühlschrank könnte beschädigt werden. Es
wird empfohlen, jegliche Arbeiten an dem
Gerät von einem qualifizierten Fachmann
ausführen zu lassen.
Das Gerät darf nicht aufgestellt werden auf
einem nassen Fußboden, oder an den
Plätzen wo die Luftfeuchtigkeit hoch ist.
● Die elektrische Isolation wird geschwächt,
wodurch ein Risiko von Stromschlägen
entsteht.
Stellen Sie keine mit Wasser oder anderen
Flüssigkeiten gefüllten Gefäße auf den
Kühlschrank.
● Das Wasser oder die Flüssigkeit könnte
in den Kühlschrank laufen und zu
Strom-schlägen oder Beschädigung des
Gerätes führen.
Bewahren Sie keine mit Gas oder Flüssigkeit
gefüllte Flaschen, Dosen oder Behälter im
Gefrierfach auf. Diese können während des
Gefrierens explodieren.
● Wenn Sie Eis oder Eisstückchen aus dem
Gefrierfach entfernten, dürfen diese nicht
gegessen werden.
● Bewahren Sie ausschließlich Nahrungsmittel
im Kühlschrank auf.
● Der Kühlschrank könnte umfallen und so
zu Verletzungen führen.
Keine brennbaren Gase, Reinigungsbenzin,
Verdünner, Benzin, Sprays etc. in der Nähe
des Kühlschranks verwenden.
● Es besteht Brand- und Explosionsgefahr. Es
besteht Verletzungsgefahr, und der
Kühlschrank könnte beschädigt werden.
Achten Sie darauf, dass der Stecker nicht
locker in der Steckdose sitzt..
● Die elektrische Isolation wird geschwächt,
wodurch ein Risiko von Stromschlägen
entsteht.
Bewegen oder entfernen Sie keine
Kühlschrank-fächer oder-ablagen, auf denen
sich Lebens-mittel oder Behältnisse befinden.
● Feste Behältnisse (z.B. aus Glas, Metall etc.) könnten
herunterfallen und Sie verletzen oder die
Glasablageflächen bzw. die Innenteile des
Kühlschranks beschädigen.
Wenn ein Gasleck in der Nähe des Kühlschranks oder in der Küche gefunden
wird, den Raum sofort belüften, ohne
dabei den Stecker des Gerätes oder den
Kühlschrank selbst zu berühren.
3
Zur Sicherheit die Hinweise in der
Bedienungsanleitung befolgen!
Lesen Sie diese Hinweise vor der Benutzung des Gerätes gründlich und sorgfältig durch. Bitte bewahren Sie diese
Benutzerhinweise für einen späteren Gebrauch gut auf.ce.
Dieses Zeichen weist auf eine mögliche
Lebensgefahr oder auf ein Risiko schwerer
körperlicher Verletzungen hin.
WARNUNG
Dieses Zeichen weist auf mögliche
Verletzungsrisiken von Personen und
Sachbeschädigungen hin.
ACHTUNG
ANDERE SYMBOLE
Bitte beachten und befolgen!
Zur Sicherheit den Netzstecker ziehen, bzw.
vom Stromnetz trennen
NICHT ... / TUE NICHT ...
NICHT entfernen oder demontieren!
Hinweis Falls das Netzkabel beschädigt ist, darf es nur von einer autoresierten Servicestelle oder von
einem dafür qualifizierten Fachmann ersetzt werden, um die Gefahr eines Stromschlages zu
vermeiden.
WARNUNG
Das Stromkabel niemals mit nassen Händen
berühren oder halten.
Das Stromkabel niemals durch den Kühlschrank selbst oder andere schwere Gegenstande quetschen. Das Stromkabel niemals
übermäßig verbiegen oder verdrehen.
● Es besteht ein Risiko des Stromschockes.
● Das Stromkabel oder dessen Isolierung
beschädigt ist, kann dies zu Brandentwicklung,
Kurzschlüssen oder Stromschlägen führen.
Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen, wie
zum Beispiel auf dem Gerät sitzen oder sich
an die schwingende Tür hängen.
● Es besteht eine Gefahr von Bränden,
Stromschlägen und gefährlichen Verletzungen.
Beim Trennen des Gerätes vom Netz niemals
am Netzkabel ziehen sondern immer nur am
Stecker. Halten Sie ihn dabei gut fest.
Niemals ein beschädigtes Stromkabel, einen
beschädigten Stecker oder eine nicht
ordnungs-gemäß befestigte Steckdose
verwenden.
● Dies kann zu Überhitzungen und/oder Bränden
führen. Für den Anschluss des Kühlschranks
eine separate geerdete Steckdose verwenden.
● Sonst besteht ein Risiko des Stromschlages
Nicht mehrere Geräte an der gleichen Steckdose anschließen.
Erden Sie das Gerät. Überprüfen Sie, dass
Ihre Wandsteckdose geerdet ist.
2
Entsorgung von gebrauchten elektrischen und elektronischen Geräten
(Anzuwenden in den Ländern der Europäischen Union und anderen europäischen Ländern mit
einem separaten Sammelsystem für diese Geräte)
Das Symbol auf dem Produkt oder seiner Verpackung weist darauf hin, dass dieses Produkt nicht als
normaler Haushaltsabfall zu behandeln ist, sondern an einer Annahmestelle für das Recycling von
elektrischen und elektronischen Geräten abgegeben werden muss.
Durch Ihren Beitrag zum korrekten Entsorgen dieses Produkts schützen Sie die Umwelt und die Gesundheit
Ihrer Mitmenschen. Umwelt und Gesundheit werden durch falsches Entsorgen gefährdet. Materialrecycling
hilft den Verbrauch von Rohstoffen zu verringern. Weitere Informationen über das Recycling dieses
Produkts erhalten Sie von Ihrer Gemeinde, den kommunalen Entsorgungsbetrieben oder dem Geschäft, in
dem Sie das Produkt gekauft haben.
Sicherheitswarnung (gilt nur für Modelle mit R-600a Kühlmittel)
Dieser Kühlschrank enthält als Kühlmittel (R600a), eine kleine Menge eines natürlichen und
umweltverträglichen Gases Isobutan, welches brennbar ist. Beim Transport und Installation des
Kühlschranks müssen Sie darauf achten, dass keine Teile des Kühlkreislaufes beschädigt werden. Ein aus
dem Kühlkreislauf austretendes Kühlmittel kann sich entzünden oder Augenverletzungen hervorrufen. Wird
eine Leckage des Kühlmittels festgestellt, müssen Sie offenes Feuer und alle zum Entzünden vorhandenen
Quellen vermeiden und den Raum, in dem sich dar Kühlschrank befindet, für einige Minuten lüften.
Zur Vermeidung einer Bildung eines entzündlichen Luft-Gas-Gemisches, wenn eine Leckage im Kühlkreislauf
auftritt, muss die Mindestgröße des Raumes, in dem dieser Kühlschrank aufgestellt wird, entsprechend der
folgenden Angaben betragen. Der Raum muss pro 8g der Kühlmittelflüssigkeit im Innern des Gerätes 1m2 groß
sein. Die Menge des Kühlmittel in Ihrem Kühlschrank ist auf dem Typenschild im Innern des Gerätes angegeben.
Stellen Sie nie einen Kühlschrank auf, welches irgendwelche Beschädigung aufweist. Konsultieren Sie im
Zweifelsfalle Ihren Händler.
Erfüllt die Anforderungen der RoHS-Richtlinie 2002/95/EC
Dieses Produkt enthält keine Stoffe (Stoff : Pb, Cd, Cr+6, Hg, PBBs und PBDEs ), für die in
der RoHS-Richtlinie 2002/95/EC Beschränkungen bestehen .
Inhaltsverzeichnis
9
Wie man die Lampen für die
Innenbeleuchtung auswechselt
8
Temperaturauswahl und kontrolle
7
Bedienfeld und Symbolerklärung
5
Anschlusshinweise
2
Zur Sicherheit die Hinweise in der
Bedienungsanleitung befolgen!
Elemente des Innenraumes
und Ihre Verwendung
10~11
13
So verwenden Sie den automatischen Eisbereiter
12
So verwenden Sie den Wasserspender
Hinweise zu Pflege und Reinigung...
14~15
18
Anleitung zur Installation und Ausrichtung
17
Ist etwas merkwurdig?
Keine Panik. Hier ist die Antwort.
16
Bevor Sie den Kundendienst anrufen...
Falls der Kühlschrank nicht durch die
Tür passt, befolgen Sie bitte diese Schritte.
20~21
Ausrichten des Kühlschranks und der Türen
Justierung der Türen(falls erforderlich)
So installieren Sie die Wasserzuleitung
22
23~24
1
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement