Anleitung

Anleitung
GBC Inspire
Laminator
D Bedienungsanleitung
Deutsch
8
A
U
1
2
3
4
Technische Daten
GBC Inspire Laminator
Netzanschluss
A4: 230 VAC/50 Hz/0,46 A/110W
A3: 230 VAC/50 Hz/0,56 A/130W
Abmessungen
A4: 355 x 90 x 76 mm
A3: 457 x 90 x 76 mm
Gewicht
A4: 1,0 kg
A3: 1,2 kg
Maximale Laminiertaschenbreite
A4: 241,3 mm
A3: 303 mm
Maximale Laminiertaschenstärke
2 x 75 μm (insgesamt 150)
Maximale Stärke von Laminiertasche und Dokument
0,6 mm
Aufwärmzeit
ca. 7 min
Durchsatz
254 mm/min
Sicherheitsanweisungen
m
DIE SICHERHEIT DER BENUTZER DES GERÄTS SOWIE ANDERER IST ACCO
BRANDS EUROPE EIN WICHTIGES ANLIEGEN. DIE VORLIEGENDE ANLEITUNG
UND DAS GERÄT ENTHALTEN WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE. DIESE
HINWEISE SORGFÄLTIG DURCHLESEN.
m
m
IN DIESER ANLEITUNG STEHT DAS WARNSYMBOL VOR JEDEM
SICHERHEITSHINWEIS.
DIESES SYMBOL KENNZEICHNET SOWOHL HINWEISE, BEI
DEREN NICHTBEACHTUNG VERLETZUNGSGEFAHR BESTEHT,
ALS AUCH SOLCHE, DIE AUF POTENZIELLE PRODUKT- UND
SACHBESCHÄDIGUNG AUFMERKSAM MACHEN.
Das Produkt enthält folgende Warnung in mehreren
Sprachen:
cm
ACHTUNG
Nicht öffnen - Stromschlaggefahr! Es
befinden sich keine Teile im Geräteinnern,
die vom Benutzer gewartet werden können.
Das Gerät darf nur von qualifiziertem
Wartungspersonal gewartet werden.
Dieser Hinweis bedeutet, dass bei Öffnen des Geräts Verletzungs-/Todesgefahr
durch Stromschlag besteht.
Kundendienst
Das Laminiergerät nicht selbst warten oder instand setzen. Bei einem Stau im
Laminiergerät oder bei endgültiger Betriebsunfähigkeit den Netzstecker ziehen
und das Gerät ordnungsgemäß entsorgen.
8
Wichtige Sicherheitsvorkehrungen m
m
ACHTUNG: DAS TASCHENLAMINIERGERÄT ZUR EIGENEN
SICHERHEIT ERST NACH DEM VOLLSTÄNDIGEN
DURCHLESEN DIESER ANLEITUNG AN EINE STROMQUELLE
ANSCHLIESSEN. DIESE ANLEITUNG ZUM SPÄTEREN
NACHSCHLAGEN IN DER NÄHE DES GERÄTS AUFBEWAHREN.
ALS VORSICHTSMASSNAHME SIND DIE FOLGENDEN
GRUNDLEGENDEN SICHERHEITSVORKEHRUNGEN BEIM
AUFSTELLEN UND VERWENDEN DIESES GERÄTS ZU TREFFEN.
ACHTUNG: ZUR VERMEIDUNG VON STROMSCHLAG
ODER SONSTIGEN VERLETZUNGEN DIE FOLGENDEN
SICHERHEITSHINWEISE UNBEDINGT BEACHTEN!
Elektrische Sicherheit
• Das Gerät muss an eine geeignete Stromquelle (s. Hinweis auf dem Gerät)
angeschlossen werden.
• Der Stecker des Geräts muss von der Steckdose abgezogen werden, bevor das
Gerät umgestellt wird, oder wenn es längere Zeit nicht verwendet wird.
• Das Gerät darf nicht mit einem beschädigten Kabel oder Stecker betrieben
werden. Der Stecker des Geräts darf nicht verändert werden. Der Stecker ist auf
die jeweilige Stromversorgung ausgelegt.
• Steckdosen nicht über ihre Kapazität hinaus belasten, da dies einen Brand oder
Stromschlag auslösen könnte.
• Gerät ausschließlich in Innenräumen verwenden.
• Keine Gegenstände in die Schlitze des Gehäuses stecken. Es dürfen keine
Flüssigkeiten auf dem Gerät verschüttet werden.
• Bei Verwendung des Geräts in der Nähe von Kindern ist eine sorgfältige
Beaufsichtigung erforderlich.
Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen
• Das Gerät ausschließlich zum Laminieren von Dokumenten und nie für einen
nicht vorgesehenen Zweck verwenden.
• Nie etwas anderes als Laminiertaschen/Dokumente in die Einführöffnung des
Geräts einführen.
• Das Gerät zur Vermeidung von Beschädigungen und Verletzungen auf einer
sicheren, stabilen Fläche aufstellen.
• Sämtliche Warnhinweise und Anweisungen beachten.
• Das Gerät sollte in der Nähe der Steckdose aufgestellt werden, und die
Steckdose stets gut zugänglich sein.
• Niemals versuchen, nur eine Seite eines Dokuments zu laminieren. Dabei wird
das Laminiergerät beschädigt.
• Zur Vermeidung einer Überhitzung dürfen die Lüftungsschlitze nicht blockiert
werden.
D
Einführung
Vielen Dank für den Erwerb des GBC®-Taschenlaminiergeräts. Nach Erreichen
der Betriebstemperatur wird diese aufrechterhalten, sodass das Gerät ohne
Wartezeiten eingesetzt werden kann. Der betriebsbereite Zustand des Geräts
wird per Leuchtanzeige gemeldet. Das Gerät bei längerer Nichtbenutzung
ausschalten und den Netzstecker ziehen.
Zur Erzielung einer optimalen Laminierung und Leistung empfiehlt sich die
Verwendung von GBC-Laminiertaschen der Stärke 2 x 75 µm (insgesamt 150).
Zur optimalen Nutzung des Geräts empfiehlt sich die Lektüre der vorliegenden
Anleitung. Bei der Inbetriebnahme macht sich eventuell ein leichter
Geruch bemerkbar. Dieser ist unbedenklich und verliert sich nach einigen
Betriebsstunden.
Reinigung
m
ACHTUNG: VOR DER REINIGUNG DER GERÄTEAUSSENSEITE
MUSS DER NETZSTECKER GEZOGEN WERDEN. DAS GERÄT (NUR)
AN DER AUSSENSEITE MIT EINEM FEUCHTEN TUCH ABWISCHEN.
KEINE REINIGUNGS- ODER LÖSUNGSMITTEL VERWENDEN.
Nach jedem Einsatz des Geräts muss vor dem Abschalten der im Lieferumfang
enthaltene Reinigungskarton durch das Gerät laufen. Beim Laminieren oder auch
bei Auftreten eines Laminiertaschenstaus kann Klebstoff aus der Laminiertasche
austreten und sich auf den Walzen absetzen. Der Reinigungskarton entfernt den
Klebstoff und gewährleistet so einen einwandfreien Betrieb und ein möglichst
langes Geräteleben.
1Den Reinigungskarton zwei oder drei Mal durch das Gerät laufen lassen.
2Nach dem Laminieren und nach der Reinigung das Gerät abschalten.
Betrieb
1 Den Netzstecker an eine geeignete Stromquelle anschließen.
2 Gerät am Betriebsschalter an der Geräterückseite einschalten.
3Das zu laminierende Dokument so in eine GBC-Laminiertasche einlegen,
dass das Dokument an der versiegelten Kante anliegt und mit dieser
ausgerichtet ist und der rechte und linke Rand gleich groß sind (Abb. 2).
4Sobald die Betriebsanzeige aufleuchtet (s. Abb. 1, A), Laminiertasche und
Inhalt mit der versiegelten Kante nach vorn gerade in das Gerät einführen (s.
Abb. 3).
5Der fertig laminierte Artikel wird an der Rückseite des Geräts ausgegeben.
Ist die Vorschubbewegung abgeschlossen, den Artikel an der
Geräterückseite entnehmen.
6Wurden alle gewünschten Dokumente laminiert, das Gerät am
Betriebsschalter ausschalten.
Tipps zum Laminieren
• KEINE LEERE LAMINIERTASCHE IN DAS GERÄT EINFÜHREN.
• Laminiertaschen nie mit der nicht versiegelten Kante zuerst einführen. Dies
kann zu einem Stau führen. Die Taschen stets mit der versiegelten Kante
zuerst einführen.
• Vor dem Laminieren von wichtigen Dokumenten oder Unikaten stets zuerst
eine Testlaminiertasche mit einem ähnlichen Dokumenttyp durch das Gerät
laufen lassen.
• Niemals versuchen, nur eine Seite eines Dokuments zu laminieren. Dabei wird
das Laminiergerät beschädigt.
• Sobald der Laminiervorgang beendet ist, das laminierte Dokument zum
Abkühlen auf einer kühlen, ebenen Fläche ablegen. Dadurch wird verhindert,
dass sich die Laminiertasche wellt.
• Zur Vermeidung einer Überhitzung dürfen die Lüftungsschlitze nicht blockiert
werden.
• Die Laminiertaschen vor dem Laminiervorgang nicht schneiden.
Gewährleistung
Der Betrieb des Geräts ist bei normaler Verwendung für 2 Jahre ab Kaufdatum
gewährleistet. Innerhalb des Gewährleistungszeitraums wird ACCO Brands
Europe nach eigenem Ermessen das defekte Gerät entweder kostenlos
instandsetzen oder ersetzen. Die Gewährleistung deckt keine Mängel ab, die
aufgrund missbräuchlicher Verwendung oder Verwendung für unangemessene
Zwecke entstanden sind. Ein Nachweis des Kaufdatums muss vorgelegt werden.
Instandsetzungen oder Änderungen, die durch nicht von ACCO Brands Europe
autorisierten Personen vorgenommen werden, setzen die Gewährleistung außer
Kraft. Es ist unser Ziel, sicherzustellen, dass die Leistung unserer Produkte den
angegebenen technischen Daten entspricht. Diese Gewährleistung stellt keine
Einschränkung der nach dem geltenden Kaufvertragsrecht gültigen Rechte des
Verbrauchers dar.
Registrieren Sie dieses Produkt online bei www.accoeurope.com
9
Service
G ACCO Service Division
Hereward Rise, Halesowen, West Midlands, B62 8AN
Tel: 0845 658 6600, Fax: 0870 421 5576
www.acco.co.uk/service
F ACCO France
Service Aprés-Vente
Tel: 0820 872 356, Fax: 03 80 68 60 49
[email protected]
D ACCO Deutschland
Arnoldstrasse 5, 73614 Schorndorf, Germany
Tel: +49 7181/887-420, Fax: +49 7181/887-498
E ACCO Iberia SL
PIsaac Peral 19, 28820 Coslada (Madrid)
CZ XERTEC a.s.
o
SK U Továren, 770/1b, 102 00, Praha 10, Ceska Republika
o
Tel: +420 271 741 800, Fax: +420 271 743 143
www.xertec.cz
Q SERWIS ACCO
05-300 Mińsk Mazowiecki, Ul. Grobelnego 4, Polska
Tel: +48 25 758 11 90, Fax: +48 25 758 11 90
H ACCO Hungária Kft
Budapest, Ócsai út 4., 1239, Hungária
Tel: +36 1 283 1645, Fax: +36 0 283 0928
o Представительство компании
RUS
«АККО Дойчланд ГМБХ и КО. КГ»
Россия 105005, Москва, Денисовский пер., д.26
Тел: (495) 933-51-63, Факс: (495) 933-51-64
Tel: 91 669 9391, Fax: 91 672 07 11
I ACCO Brands Italia Srl
Via Pietro Nenni 13, Settimo Torinese (TO)
Tel: +39 011 896 11 11, Fax: +39 011 896 11 13
[email protected]
B ACCO Brands Benelux B.V.
Peppelkade 64, 3992AK Houten, Nederland/Les Pays-Bas
Tel: 0800-73362, Fax: 02-4140784
[email protected], www.accobenelux.be
o ACCO Brands Benelux B.V.
UA «Полиграфические системы»
o
ул. Набережно-Корчеватская, 78, г. Киев, 03035, Украина
Тел.: (+38) 044 252-7103, (+38) 044 252-7104
A ACCO Österreich
AUS
Sallmann Bürotechnik GmbH, Schumacherstr.13, 5020 Salzburg
Tel: 0662 4345 160, Fax: 0662 4345 164
[email protected]
C ACCO Schweiz
ABC Bürotechnik AG, Winkelbüel 4, 6043 Adligenswil
Tel: 041 375 6060, Fax: 041 375 6061
[email protected]
LUX
Peppelkade 64, 3992AK Houten, Nederland/Les Pays-Bas
Tel: 0800-21132, Fax: 02-4140784
[email protected], www.accobenelux.be
O ACCO Brands Benelux B.V.
Peppelkade 64, 3992AK Houten, Nederland/Les Pays-Bas
Tel: 030-6346060, Fax: 030-6346070
[email protected], www.accobenelux.nl
S ACCO Brands Nordic AB
cMakadamgatan 5, 254 64 Helsingborg, Sweden
NTel: +46 42 38 36 00, Fax: +46 42 38 36 10
[email protected]
LV
o
o
LT
o
EST
o ACCO-Rexel Ltd
IRL
Clonshaugh Business & Technology Park, Clonshaugh, Dublin 17, Ireland
Tel: 01 816 4300, Fax: 01 816 4302
[email protected], www.accorexel.ie
Z Rexel Office Products (PTY) Ltd
Crusher Road, Crown Ext.3, PO Box 102,
Crown Mines, Johannesburg 2025, South Africa
Tel: +27 (0) 11 837 7723
[email protected]
o GBC Asia Pte Ltd
o 47 Ayer Rajah Crescent, #05-08/17, Singapore 139947
BD Tel: +65 6776 0195, Fax: +65 6779 1041
o
IND
PAK
[email protected]
o GBC-Japan K.K.
JPN
14F Harmony Tower, 1-32-2 Honcho, Nakano-ku, Tokyo 164-8721
Tel: (81)-03-5351-1801, Fax: (81)-03-5351-1831
[email protected], www.gbc-japan.co.jp
Ref: Inspire/6811
Issue: 1 (04/10)
ACCO Brands Europe
Oxford House
Oxford Road
Aylesbury HP21 8SZ
United Kingdom
www.accoeurope.com
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement