Programm 3-15_InArbeit.indd

Programm 3-15_InArbeit.indd
Café ANSCHLUSS
Internet-Café
Neue Medien:
Kurse und Hilfen
Seniorentelefon
Informationszentrale
hobby-börse
Kultur
Programm
Juli - September 2015
www.cafe-anschluss.de
Liebe Gäste und Freunde des Café ANSCHLUSS
Der Sommer steht vor der Tür und wir haben für Sie unser Sommerprogramm vorbereitet.
Bitte beachten Sie, dass sich dadurch für die Monate Juli und August
unsere Öffnungszeiten ändern.
Geänderte Öffnungszeiten für Juli - August
Mo - Do 9:30 - 16:00 Uhr
Fr
9:30 - 14:00 Uhr
Vom 04. – 12. Juli finden die „Aktionswochen Älterwerden“, mit einem
breit gefächerten Angebot für Senioren in Frankfurt statt.
Informationen hierzu finden Sie bei uns im Café Anschluss und bei
den Informationsstellen der Stadt Frankfurt.
Im Rahmen der Aktionswoche findet am 08. Juli um 10:00 Uhr im
Café Anschluss der Vortrag „Seniorenapps“ für Ihr Smartphone, statt.
Hier zeigen wir Ihnen welche Apps speziell für Ihren Alltag nützlich
sind.
Außerdem bieten wir einen etwa 2 stündigen Spaziergang zu mehreren schönen Brunnen in Frankfurt.
Treffpunkt ist am 09.07. um 10:00 Uhr am Gerechtigkeitsbrunnen auf
dem Römerberg. Bei Interesse bitten wir um telefonische Voranmeldung im Café Anschluss (Christine Fischer): 069-550915 oder per
Mail an christine.fi[email protected]
Die Veranstaltung ist kostenlos.
In der Mitte des Programmes finden sie ein Formular für das
neue SEPA-Lastschriftverfahren.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem neuen Programm
Ihr Team vom Café ANSCHLUSS
Übrigens: Das Café ANSCHLUSS ist für gehbehinderte oder
rollstuhlfahrende Gäste barrierefrei zu erreichen
(Fahrstuhl, behindertengerechte Toiletten
und optimale Zugänglichkeit).
re
unse
Gerne können Sie Ihren
e
i
S
en
en
Besuch telefonisch
acht ungshilf 9
e
b
e
anmelden.
Bitt
n8ntier
Orie en Seite
auf d
3
Inhaltsverzeichnis
Seite
Willkommen im Café ANSCHLUSS ........................................................................ 6
Surfen und Lernen im Café ANSCHLUSS ............................................................. 6
Digitalisieren Ihrer Diasammlung ........................................................................... 7
Orientierungshilfen
Vor dem Computerkauf ......................................................................................... 8
Vor dem Kauf einer digitalen Kamera ..................................................................... 8
Die Alleskönner-Handys „Smartphones“ ................................................................ 8
Die wunderbare Welt der „Tablet PCs“ ................................................................... 9
Ubuntu - die kostenlose Alternative zu Microsoft Windows .................................... 9
Erste Schritte für Ihren Einstieg
Wichtige Informationen zu unseren Kursen und Angeboten ................................ 10
Kurse für Ihren Einstieg
Der PC - Starter Kurs ........................................................................................... 12
Der Tablet - Starter Kurs ....................................................................................... 13
iPad und iPhone - Starter Kurs ............................................................................. 13
Folgeschritte
Grundlagenkurse
Word 2013 - Grundlagen ...................................................................................... 14
Windows 8.1 - Grundlagen ................................................................................... 14
Tablet - Grundlagen .............................................................................................. 15
Windows 7 - Grundlagen ...................................................................................... 15
Windows 7 für Fortgeschrittene ............................................................................ 15
Word 2013 für Fortgeschrittene ............................................................................ 16
Schreiben mit dem Tablet ..................................................................................... 16
Excel 2013 - Grundlagen ...................................................................................... 16
Excel 2007 für Fortgeschrittene ........................................................................... 17
Umsteigerkurs - Word auf OpenOffice ................................................................. 17
Rund um den PC
Tipps und Tricks für Computer und Internet ........................................................ 18
- Windows 7 - Teil II .............................................................................................. 18
Moderne Kommunikationsmittel ........................................................................... 18
Rund ums Internet
Arbeiten mit Lesezeichen bzw. Favoriten ............................................................. 19
E-Mails mit Windows Live Mail ............................................................................. 19
Kopieren und Downloaden aus dem Internet .................................................... 20
Die Google-Surf-Schule 2.0. Mehr als nur Suchen .............................................. 20
Wie sicher ist Online Banking? ............................................................................. 21
Google Earth Pro - Der Internet-Globus ............................................................... 21
Maps & More - Kartenwerke und Geodienste ...................................................... 22
Skype - das Internet-Telefon ................................................................................ 22
Rund um Grafik und Foto
GIMP – die Photoshop-Alternative ....................................................................... 23
Bildbearbeitung mit Picasa 3 ................................................................................ 23
Paint aus Windows 7 (Windows 8) ....................................................................... 24
Mit IrfanView Ihre Bilder verbessern..................................................................... 24
Präsentationen mit PowerPoint 2007 (2010) ........................................................ 24
4
Inhaltsverzeichnis
Seite
Einzelhilfe mit Tutoren-Begleitung
Einzelhilfe für PC-Neulinge .................................................................................. 25
Einzelhilfe zu verschiedenen Internet- und / oder PC-Fragen .............................. 25
Einzelhilfen zu Ihrem Laptop / Notebook ............................................................. 25
Einzelhilfe Einrichten Ihres Laptops / Notebooks ................................................. 25
Einzelhilfe Word ................................................................................................ 26
Einzelhilfe OpenOffice .......................................................................................... 26
Einzelhilfe zum Rechnen mit Excel = Tabellenkalkulation .................................... 26
Einzelhilfe Umgang mit Speichermedien .............................................................. 26
Einzelhilfe Scannen von Texten und Bildern ........................................................ 27
Einzelhilfe Scannen von Dias ............................................................................... 27
Einzelhilfe Digitale Kamera .................................................................................. 27
Einzelhilfe Grafik und Bildbearbeitung, Musik ...................................................... 27
Einzelhilfe Fotoalbum erstellen ............................................................................ 28
Einzelhilfe Alte Fotos digitalisieren ....................................................................... 28
Einzelhilfe Picasa - Bildbearbeitung und Fotoorganisation .................................. 28
Einzelhilfe Kaufen, Verkaufen sowie Buchungen im Internet ............................... 28
Einzelhilfe für Handy-Einsteiger ........................................................................... 29
Einzelhilfe für Smartphone-Einsteiger .................................................................. 29
Einzelhilfe für „Tablet-PC“-Einsteiger ................................................................... 29
Einzelhilfe Ubuntu - die kostenlose Alternative zu Microsoft Windows ................ 29
Einzelhilfe Onleihe der Stadtbücherei Frankfurt ................................................... 30
Einzelhilfe Facebook ............................................................................................ 30
Gemeinsam statt einsam
hobby-börse
................................................................................................ 31
hobby-runde
................................................................................................ 31
Die Café ANSCHLUSS Kult-Tour ......................................................................... 32
Silver-Surfer-Club ................................................................................................ 32
Fotoclub für Digitalfotografen ............................................................................... 32
Meditation am Montag im Café Anschluss ........................................................... 33
Rat und Hilfe
Seniorentelefon ................................................................................................ 34
Informationszentrale ............................................................................................. 34
Ausgabestelle für den „Kulturpass“ ...................................................................... 35
Gastgruppen im Café ANSCHLUSS .................................................................... 35
Das Team vom Café ANSCHLUSS stellt sich vor ................................................ 36
Wir über uns
Das Team des Café ANSCHLUSS sucht.............................................................. 37
Begegnungs- und Servicezentrum Dornbusch
Das Offene Wohnzimmer ..................................................................................... 38
Die BUNTE BARKE .............................................................................................. 39
Der Frankfurter Verband - Einer für alles ............................................................. 41
Teilnahmebedingungen des Café ANSCHLUSS .................................................. 42
5
Willkommen im Café ANSCHLUSS
Wir ab 50 treffen uns hier
Hier können Sie Kaffee trinken, plaudern, Bekanntschaften schließen, vielfältige
Informationen erhalten und Neues entdecken.
Montag
Wir sind für Sie da:
Montag - Freitag 9:30 Uhr - 17:00 Uhr
Christel Kuch
Vanda Kiderer; Vera Hajokova
Dienstag
Gesine Dröse-Siebert; Käthe Hahn
Heide Hector; Christine Wimmel
Mittwoch
Gudrun Kalbfleisch; Barbara Zelz
Traudl Krebs; Monika Kunkel
Donnerstag
Dagmar Opoczynski; Gisela Schwab
Inge Dollmann; Vera Hajokova
Freitag
Vanda Kiderer
Suncica Ban; Ingeborg Goebel
Surfen und Lernen im Café ANSCHLUSS
■
Unsere Tutoren sind nach Verfügbarkeit bemüht, Ihnen zu helfen.
PC-Neulinge können den Umgang mit Maus, Tastatur und die ersten Schritte
am Computer und im Internet erproben.
■
Wir bieten Unterstützung im Internet
◘
beim Aufsuchen Ihrer gewünschten Themen:
z.B. Gesundheit, Einkaufen, Reisen, Bahn- und Flugverbindungen
◘
beim Einrichten Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse
◘
beim Einrichten und Versenden Ihrer Fotos per E-Mail
■
Wir beraten Sie
◘
zur Einrichtung eines Internet-Anschlusses
◘
zur Sicherheit im Internet
◘
zum Downloaden
◘
zu Computer-Problemen allgemein
Zur tiefergehenden Behandlung der Themen verweisen wir auf unser umfangreiches Kursangebot und unsere Einzelhilfen. Bei speziellen technischen Fragen,
Defekten oder Anschlussproblemen zu Hause müssen wir auf den Fachhandel
verweisen.
6
Surfen und Lernen im Café ANSCHLUSS
Zu folgenden Zeiten steht ein Tutor für Gäste ohne vereinbarten Termin für
kurze Fragen bereit:
Montag
10:00 - 17:00 Uhr
Laila Schmid; Karl Heinz Heier
Hermann Vogt; Gerdi Schmidt
Dienstag
13:00 - 17:00 Uhr
Marlies Jakubek; Bernhard Janssen
Mittwoch
10:00 - 17:00 Uhr
Hermann Vogt; Reinhard Witt
Gabi Helbich
Donnerstag
13:00 - 17:00 Uhr
Ingrid Schulz; Peter Komuczki
Walter Meier
Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Irina Maurer
Sabine Burckas
Surfen ohne Tutorenunterstützung:
Erste Stunde 3 €; weitere Stunden je 2 €
Sie können natürlich auch am Computer ohne Internetzugang schreiben oder sich
mit PC-Spielen vergnügen.
Erste Stunde 1,50 €; weitere Stunden je 1 €
Einzelhilfen mit Tutorenbegleitung
bieten Ihnen:
- Praktische Einzel-Unterstützung am PC
- Individuell angepasste Zeiteinteilung, Dauer und Anzahl der Lerneinheiten
- Lernen Ihrem Lerntempo entsprechend
- erfahrene, geduldige Tutoren
Mit (telefonischer) Anmeldung und Terminvereinbarung
Pro Stunde 6 €
Informationen zu unseren Einzelhilfen finden Sie auf den Seiten 25 - 30
Digitalisieren Ihrer Diasammlung
Sie haben eine umfangreiche Diasammlung, die Sie gerne digital aufbereiten,
archivieren oder am Bildschirm betrachten wollen?
Sie können hier im Café unseren Diascanner nutzen, um Ihre Dias einzulesen
und auf CD zu speichern.
Wenn Sie eine Einführung benötigen, reservieren Sie sich einen Termin bei einem
Tutor (siehe ab Seite 25).
Mit (telefonischer) Voranmeldung; eine Stunde 3 € (mit Tutor 6 €)
7
Orientierungshilfen
Vor dem Computerkauf
Was sollten Sie beim Kauf beachten?
Wir erklären Ihnen die Komponenten,
wichtige Begriffe und sinnvolles Zubehör.
Wir machen die Prospekte für Sie lesbar.
Keine Produktempfehlung!
Voraussetzungen: Keine
1 x 3 Stunden; ohne Anmeldung; 5 €
Vortrag A
Do: 16.07. 09:30 - 12:30 Uhr
Mit Rudi Reiffert
neu!
Vor dem Kauf einer digitalen Kamera
Sie planen die Anschaffung einer digitalen Kamera?
Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf achten
sollten. Wir erklären Ihnen Fachbegriffe und Grundfunktionen, um Sie in Ihrer Wahl sicherer zu machen.
Keine Produktempfehlung!
Voraussetzungen: Keine
1 x 1,5 Stunden; ohne Anmeldung; 5 €
Vortrag K
Do: 23.07. 10:00 - 11:30 Uhr
Mit Rudi Reiffert
Die Alleskönner-Handys „Smartphones“
Vortrag P
Diese kleinen Telefone haben die Funktionalität von
Fr: 07.08. 10:00 - 11:30 Uhr
Computern, es gibt für sie zahlreiche Programme
Mit Reinhard Witt
(sog. Apps) und man kann mit ihnen im Internet
surfen. Wir erklären Ihnen, was es für unterschiedliche Modell-Typen gibt, ob Vertrag oder Karte günstiger ist und was Sie beim Kauf
beachten sollten.
Voraussetzungen: Keine
1 x 1,5 Stunden; ohne Anmeldung; 5 €
8
Orientierungshilfen
Die wunderbare Welt der „Tablet PCs“
Vortrag T
Sie möchten sich informieren über die Möglichkeiten
Fr: 31.07. 10:00 - 11:30 Uhr
der neuen Mini-Computer, sogenannte Tablet PCs
Mit Reinhard Witt
oder planen die Anschaffung eines solchen kleinen
flachen PCs, der ohne Tastatur auskommt und über
den Bildschirm gesteuert wird. Welche Modelle gibt es? Wie werden sie bedient?
Was können diese Computer und welche Vor- und Nachteile haben sie gegenüber anderen tragbaren Computern wie den Notebooks? Wie werden sie an
das Internet angeschlossen und wo bekommt man die kostenlosen Programme
„Apps“ her? Dieser Vortrag informiert sie über die Möglichkeiten und gibt Tipps für
den Kauf eines Tablet PCs.
Der Vortrag befasst sich nur mit dem Android System, nicht mit dem System
der Firma Apple (iPad).
Voraussetzungen: Keine
1 x 1,5 Stunden; ohne Anmeldung; 5 €
Ubuntu - die kostenlose Alternative zu
Vortrag U
Microsoft Windows
Di: 28.07. 10:00 - 11:30 Uhr
Ubuntu (bedeutet auf Zulu „Menschlichkeit“) ist ein
Mit Wilhard Boucsein
einfach zu installierendes und leicht zu bedienendes
Betriebssystem, das in keiner Weise einen Vergleich
mit „Windows“ scheuen muss, interessant z.B. für Windows XP-Nutzer als kostenlose pfiffige Umstiegs-Alternative. Ubuntu basiert auf Linux und bietet zahlreiche
hochwertige, kostenlose, auf dieses Betriebssystem abgestimmte Programme wie
Textverarbeitung, Anti-Virenprogramm, Bildbearbeitung, Mail-Programm u.v.m.
Möglich ist auch die parallele Nutzung von Ubuntu und Windows.
Voraussetzungen: Keine
1 x 1,5 Stunden; ohne Anmeldung; 5 €
9
Erste Schritte für Ihren Einstieg
Wichtige Informationen zu unseren Kursen und Angeboten
Alle Kursleiter des Café ANSCHLUSS sind ehrenamtlich tätige Seniorinnen und
Senioren, die Ihnen ihr Wissen zur Verfügung stellen.
Jeder Kursteilnehmer hat einen PC für sich allein zur Verfügung, in unserem
Kursraum gibt es 10, im Studio 5 Teilnehmer-Arbeitsplätze.
Wir legen großen Wert auf die praktische Erprobung der Kursinhalte.
Bitte stellen Sie bereits zu Hause fest, welches Microsoft Windows-Betriebssystem Sie nutzen und welche Programme in welcher Version vorhanden sind. So
können wir Sie besser beraten und das passende Kurs-Angebot für Sie finden.
Die Version des Betriebssystems können Sie bei laufendem PC feststellen.
Schauen Sie, welches der drei Symbole Sie unten links in der Ecke auf Ihrem
Bildschirm vorfinden.
Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
In unserem Programm nutzen wir die Symbole oben, um zu zeigen, für welches
Betriebssystem ein Kurs geeignet ist.
Sollten Sie einen Laptop besitzen und unsicher sein, welches Betriebssystem
und welche Programme installiert sind, dann können Sie zu den Surfzeiten (siehe
Seite 7) vorbeikommen. Unsere Tutoren überprüfen für Sie, welche Version installiert ist.
Wir wünschen Ihnen viel Freude und guten Erfolg
beim Lernen im Café ANSCHLUSS!
10
UNSERE EMPFEHLUNG
FÜR IHREN EINSTIEG
Starter Kurse
Sie haben keine Computerkenntnisse und üben:
- den Computer zu starten und zu beenden
- die Bedienung der Maus
- die Tastatur mit ihren Tasten und Sondertasten
- Programme zu starten und zu beenden
- Eingabe von Text
Näheres auf Seite 12f
Betriebssysteme Grundlagen
Vista/Win7/Win8/Tablet
Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise des PCs / Notebooks / Tablets kennen und sinnvoll für Ihre Zwecke und Bedürfnisse zu nutzen, um so sicher und PC-kompetent zu werden...
Näheres ab Seite 14f
Word
Grundlagen
Internet
Grundlagen
In diesem Kurs erlernen Sie
die Textverarbeitung WORD:
Texte schreiben, bearbeiten und
gestalten, in Ordnern strukturiert
speichern und vieles mehr...
Näheres auf Seite 14
Sie lernen, wie man sich im
Internet sicher und komfortabel
bewegt, Informationen gezielt
abruft, druckt und vieles mehr...
Näheres auf Seite 19ff
..und jede Menge andere Kurse für Sie
auf den folgenden Seiten
11
Kurse für Ihren Einstieg
Dieser Kurs richtet sich an alle, die noch keine Erfahrung im Umgang mit dem
Computer haben. Er dient als Grundlage und soll eine Entscheidungshilfe für den
Besuch der weiterführenden Kurse darstellen. Abgesehen von den unten aufgeführten Kursinhalten zeigt er Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten, die
der Computer und das Internet bieten.
Der PC - Starter Kurs
Windows 7 und Vista
Kurs 3-91
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die keine
Do: 20.08. 10:00 - 13:00 Uhr
Computerkenntnisse haben. Sie üben
Mit Wilhard Boucsein
- den Computer zu starten und zu beenden
- die Bedienung der Maus
- die Bedienung der Tastatur
- Programme zu starten und zu beenden
- Eingabe von Text
Außerdem zeigen wir Ihnen, was ein Computer für Möglichkeiten bietet und
welche Folge-Kurse und Angebote des Café ANSCHLUSS (z.B. Textverarbeitung,
Internet, Foto) für Ihre Interessen geeignet sind
Voraussetzungen: Keine
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
Der PC - Starter Kurs
Windows 8.1
Kurs 3-94-1
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die keine
Mi: 22.07. 10:00 - 13:00 Uhr
Computerkenntnisse haben. Sie üben
Mit Wilhard Boucsein
- den Computer zu starten und zu beenden
- die Bedienung der Maus
- die Bedienung der Tastatur
- Programme zu starten und zu beenden
- Eingabe von Text
Außerdem zeigen wir Ihnen, was ein Computer für Möglichkeiten bietet und
welche Folge-Kurse und Angebote des Café ANSCHLUSS (z.B. Textverarbeitung,
Internet, Foto) für Ihre Interessen geeignet sind
Voraussetzungen: Keine
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
12
Kurse für Ihren Einstieg
Der Tablet - Starter Kurs
Kurs 3-93-1
Sie haben einen neuen Tablet-PC und möchten die
Mo: 10.08. 10:00 - 13:00 Uhr
Arbeit mit dem Gerät praktisch kennenlernen? Wie
Mit Reinhard Witt
bediene ich den Tablet? Welche Fingerbewegungen
gibt es und wo finde ich alle Buchstaben des AlphaKurs 3-93-2
bets? Welche Anschlüsse hat das Gerät und wie
Mo: 07.09. 10:00 - 13:00 Uhr
schließe ich es an das Internet an? Besonders, wenn Mit Reinhard Witt
ich unterwegs bin? Wo kann ich die Helligkeit oder
die Dauer der Anzeige einstellen? Wo kann ich beim
Surfen im Internet Lesezeichen bzw. Favoriten abspeichern? Wie kann ich die
Oberfläche des Tablets auf meine Wünsche hin verändern, Symbole löschen oder
hinzufügen? Dieser Kurs enthält viele Übungen am eigenen Tablet und beantwortet Ihre Fragen zu Ihrem Gerät. Wir behandeln ausschließlich Tablets mit AndroidBetriebssystem (nicht iPads und Windows 8).
Voraussetzungen: Bringen Sie bitte Ihren aufgeladenen Tablet mit.
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
Sollten Sie keine Computer-Vorkenntnisse haben, buchen Sie bitte vorher
zur Vorbereitung die Einzelhilfe „Tablet PC Einsteiger“ auf Seite 29.
iPad und iPhone - Starter Kurs
Kurs 3-97
iPad und iPhone sind weit verbreitet. Sie unterscheiDo: 30.07. 10:00 - 13:00 Uhr
den sich nur gering. Das iPhone hat eine Telefonfunk- Mit Bernhard Janssen
tion, das iPad nicht. Apps und Funktionen beider
Geräte sind (fast) identisch. Dieser Kurs ist eine
Einführung in die wichtigsten Funktionen und Apps des Systems iOS.
iOS ist das Betriebssystem von iPhone und iPad.
Inhalt u.a.
- Grundfunktionen und Grundeinstellungen
- Surfen im Internet
- e-mail schreiben / senden / empfangen / lesen / weiterleiten / beantworten
- Bilder versenden / löschen
- Kontakte / Kalender verwalten
- Fotografieren , Videofilmen
- Telefonieren (nur iPhone)
Der Kurs richtet sich an Besitzer und Nutzer von iPad und/oder iPhone, modellunabhängig.
Voraussetzungen: Bringen Sie bitte Ihr aufgeladenes iPad und/oder iPhone mit.
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
13
Folgeschritte
Die folgenden Kurse sind als weiterführendes Angebot für Computernutzer gedacht, die
bereits einen PC-Starterkurs besucht haben oder vergleichbare Kenntnisse besitzen.
Bitte achten Sie in Ihrem eigenen Interesse auf die jeweils aufgeführten Voraussetzungen.
Grundlagenkurse
Word 2013 - Grundlagen
Kurs 3-202-1
In diesem Kurs lernen Sie die Textverarbeitung Word: Mo: 20.07. 10:00 - 13:00 Uhr
- Texte schreiben, korrigieren, bearbeiten,
Mo: 27.07. 10:00 - 13:00 Uhr
kopieren und drucken
Mit Inge Hepp
- Texte gestalten
- Schriftart und Schriftgröße verändern
- Absätze einfügen
- Einsetzen von Grafiken
- Ordner anlegen, speichern
Voraussetzungen: PC-Starter-Kurs oder vergleichbare Vorkenntnisse
Je 2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 € inkl. Arbeitsunterlagen
Windows 8.1 - Grundlagen
Kurs 3-203-1
Wenn Sie mit Maus und Tastatur umgehen können,
Mo: 03.08. 09:30 - 12:30 Uhr
geht es hier für Sie weiter. Sie lernen den Aufbau und Do: 06.08. 09:30 - 12:30 Uhr
die Funktionsweise des PCs kennen und nutzen:
Mit Rudi Reiffert
- Startbildschirm, Charm Bar und Einstellungen
- Apps ( Der Umgang mit Apps, Herunterladen,
Deinstallieren usw.)
- Umgang mit dem Windows-Explorer: Ordner anlegen und verwalten,
Dateien speichern u.a.
- Mit Fenstern (Windows) arbeiten
- Der Desktop (Anpassen des Desktop)
- Startmenü installieren ( Da es in Windows 8 kein “Startmenü” mehr gibt, kann
man sich selbst eins installieren.)
Voraussetzungen: PC-Starter-Kurs oder vergleichbare Vorkenntnisse
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen
14
Grundlagenkurse
Tablet - Grundlagen
Kurs 3-206-1
Wiederholung und Festigung aus dem Tablet StarMo: 24.08. 10:00 - 13:00 Uhr
terkurs. In diesem Kurs lernen Sie, Ihre E-MailMit Reinhard Witt
Adresse auf dem Tablet einzurichten und bekommen
Anschluss an den App-Store und damit Zugriff auf
Kurs 3-206-2
Tausende von kostenlosen Apps. Sie erhalten ein
Fr: 25.09. 10:00 - 13:00 Uhr
Internetradio, einen Virenschutz und Fahrpläne auf
Mit Reinhard Witt
Ihren Tablet, alles kostenlos. Sie lernen, die Qualität
und Sicherheit einer App einzuschätzen. Weitere
Themen sind Nutzung der Kamera, Versenden von Fotos, Veränderung der Einstellungen, Auffinden, Kopieren oder Löschen von Daten. Sowie Datenaustausch
mit dem PC / Notebook.
Voraussetzungen: Teilnahme am Tablet Starterkurs oder vergleichbare
Kenntnisse. Sie kennen Ihre E-Mail Adresse und das Passwort dazu.
Bringen Sie Ihren aufgeladenen Tablet mit.
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
Windows 7 - Grundlagen
Kurs 3-207-1
Wenn Sie mit Maus und Tastatur umgehen können,
Do: 10.09. 09:30 - 12:30 Uhr
geht es hier für Sie weiter.
Mo: 14.09. 09:30 - 12:30 Uhr
Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise des
Mit Rudi Reiffert
PCs oder Notebooks kennen und sinnvoll nutzen:
- Anpassen des Desktops an Ihre Bedürfnisse
- das Startmenü
- Mit Fenstern (Windows) arbeiten
- Umgang mit dem Windows Explorer: Ordner anlegen und
verwalten, Dateien speichern und wiederfinden und vieles mehr!
Voraussetzungen: PC-Starter-Kurs oder vergleichbare Vorkenntnisse
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen
Windows 7 für Fortgeschrittene
Kurs 3-209
Dieser Kurs baut auf dem Kurs Windows 7 - GrundDi: 22.09. 10:00 - 13:00 Uhr
lagen auf. Er erweitert und vertieft Ihre Kenntnisse im Di: 29.09. 10:00 - 13:00 Uhr
Umgang mit dem Betriebssystem und seinen
Mit Wilhard Boucsein
Komponenten. Die Themen umfassen u.a.:
- Windows-Explorer
- Systemsteuerung
- Programme installieren und deinstallieren
- Datenträgerbereinigung
- Rettungs-CD erstellen
- Vertiefung von Themen des Grundlagen-Kurses.
Voraussetzungen: Windows 7 Grundlagen-Kurs oder
vergleichbare Vorkenntnisse
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen
15
Grundlagenkurse
Word 2013 für Fortgeschrittene
Kurs 3-211
In diesem Kurs bauen wir auf dem Word-Grundlagen- Do: 27.08. 10:00 - 13:00 Uhr
kurs auf und vertiefen die vorhandenen Kenntnisse.
Do: 03.09. 10:00 - 13:00 Uhr
Schwerpunkte unserer Arbeit sind:
Mit Inge Hepp
- Professionelle Gestaltung des Seitenlayouts
- Einsatz von Kopf- und Fußzeilen
- Tabellen mit Tabstopps erstellen
- Etiketten erstellen
- Einfügen von Objekten in den Text (ClipArt, Bilder,
Grafiken, Internet-Vorlagen usw.)
Voraussetzungen: Word-Grundlagenkurs oder vergleichbare Kenntnisse
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen.
Schreiben mit dem Tablet
Kurs 3-214
Sie nutzen schon seit längerem Ihren Tablet CompuMo: 21.09. 13:30 - 16:30 Uhr
ter (nur Android Betriebssystem), können Apps herun- Mit Reinhard Witt
terladen, finden Ihre Daten auf dem internen Speicher
und beherrschen vor allem die Tastatur. Nun möchten
Sie auch eine Office App, mit der man Texte oder Briefe schreiben, Tabellen
anlegen oder Präsentationen erstellen kann. In diesem Kurs bekommen Sie eine
sehr gut funktionierende kostenlose App, mit der Sie all das durchführen können,
ähnlich wie Sie das von Ihrem früheren Office Programm auf dem PC gewohnt
waren. Wir laden eine deutschsprachige Office App aus dem App Store, gehen
die Bedienung durch und schreiben und formatieren einen Brief. Sie erhalten
auch Tipps, wie Dokumente ausgedruckt werden können.
Voraussetzungen: Vergleichbare Kenntnisse wie im Tablet Grundkurs, Ihr
Tablet ist beim Playstore angemeldet, sehr gutes
Beherrschen der Tastatur.
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
Excel 2013 - Grundlagen
Kurs 3-220
Dieser Kurs richtet sich an alle, die in Tabellen kalMi: 02.09. 13:30 - 16:30 Uhr
kulieren und Zahlen überschaubar darstellen wollen.
Mi: 09.09. 13:30 - 16:30 Uhr
Excel ist ein Programm des Microsoft-Office-Paketes
Mit Inge Hepp
und wird sehr ähnlich bedient wie Word. Übrigens entspricht die Tabellenfunktion in Word der Grundstruktur
von Excel. Sie lernen:
- Grundlagen der Tabellenkalkulation: Zahlen, Texte
und andere Zellinhalte
- Erstellen von Arbeitsmappen
- Mit Tabellen arbeiten: Einfache Formeln und Funktionen
- Praktische Anwendung: Haushaltsbuch
Voraussetzungen: Windows Grundlagen-Kurs oder
vergleichbare Vorkenntnisse
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen.
16
Grundlagenkurse
Excel 2007 für Fortgeschrittene
Kurs 3-221
Dieser Kurs richtet sich an alle, die Grundkenntnisse
Mo: 21.09. 10:00 - 13:00 Uhr
von Windows und eines Programms zur TabellenkalMo: 28.09. 10:00 - 13:00 Uhr
kulation mitbringen bzw. den Excelkurs für Anfänger
Mit Inge Hepp
schon absolviert haben und ihre praktischen Kenntnisse von Excel vertiefen wollen.
- Mit Tabellen arbeiten
- Rechnen mit Zahlen und Zellen
- Zahlenformate definieren und anwenden
- Seitenlayout erstellen und drucken
- Grundlagen der Formeln und Funktionen
- Praktische Anwendung: Private Finanzkalkulation
Voraussetzungen: Excel Grundlagen-Kurs oder vergleichbare
Vorkenntnisse
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen.
neu!
Umsteigerkurs - Word auf OpenOffice
Kurs 3-225
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen und
Fr: 11.09. 10:00 - 13:00 Uhr
Teilnehmer, die von Microsoft Word auf OpenOffice
Fr: 18.09. 10:00 - 13:00 Uhr
Writer, das kostenlose Programm aus dem Internet,
Mit Inge Hepp
umsteigen möchten. Wir zeigen Ihnen, wie man mit
diesem Programm Texte schreibt, korrigiert, druckt
und Schriftstücke formatiert, Texte speichert und
Ordner anlegt.
Voraussetzungen: Word-Grundlagenkurs oder
vergleichbare Kenntnisse
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen.
17
Rund um den PC
neu!
Tipps und Tricks für Computer und Internet Kurs 3-232
- Windows 7 - Teil II
Do: 03.09. 13:30 - 16:30 Uhr
Wie bereits im bisherigen „Tipp und Tricks - Kurs Teil I“ Mit Volker Meckle
erfahren Sie auch hier wieder einige der zahlreichen
hilfreichen und nützlichen Tipps und Tricks, um
Windows 7 besser zu nutzen.
Eine Teilnahme am Tipp-Kurs Teil I ist empfehlenswert. Auch dieser
Kurs setzt Kenntnisse wie aus Kursen „Windows 7 - Grundlagen“ bzw.
„Windows 7 - für Fortgeschrittene“ voraus.
Ausführliche Arbeitsunterlage ist verfügbar.
Voraussetzungen: Tipps und Tricks - Teil I oder vergleichbare Kenntnisse
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
Moderne Kommunikationsmittel
Kurs 3-280
Was bedeuten die Abkürzungen: GSM, UMTS, 3G,
Do: 24.09. 10:00 - 13:00 Uhr
4G, LTE, DSL, ISDN, IP-Telefonie, …
Mit Bernhard Janssen
Es gibt viele Begriffe im Zusammenhang mit den
aktuellen Kommunikations-Systemen die uns zur
Verfügung stehen. Dieser Kurs vermittelt dem technischen Laien Wissen zu den
Themen:
- Telefonie
- Internet
- Mobilfunk
Zusätzlich gibt Ihnen der Kurs eine Übersicht der verschiedenen aktuellen
Kommunikationsmittel.
Voraussetzungen: Interesse an den genannten Themen, keine speziellen
Vorkenntnisse erforderlich
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
18
Rund ums Internet
Arbeiten mit Lesezeichen bzw. Favoriten
Kurs 3-116
Darunter versteht man Adressen von Webseiten, die
Di: 25.08. 09:30 - 12:30 Uhr
Sie im Browser abspeichern können, um sie später
Mit Volker Meckle
bei Bedarf schneller finden und öffnen zu können. Im
folgenden werden auch Favoriten oder Bookmarks als
Lesezeichen bezeichnet.
– Lesezeichen verwalten, ordnen, löschen.
– Webseiten als Lesezeichen speichern,
– Lesezeichen ggf. mit einem Schlagwort versehen
– Lesezeichen einzelner Browser synchronisieren,
– Lesezeichen beim Benutzen verschiedener Browser importieren,
– Lesezeichen in die Lesezeichen-Symbolleiste eintragen,
Voraussetzungen: Nutzung der Browser Internet Explorer, Firefox oder
Google Chrome.
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
E-Mails mit Windows Live Mail
Kurs 3-121
Dieses komfortable E-Mail-Programm von Microsoft
Fr: 14.08. 09:30 - 12:30 Uhr
ist kostenlos und Sie können es einfach auf Ihrem Fr: 21.08. 09:30 - 12:30 Uhr
Computer installieren.
Fr: 28.08. 09:30 - 12:30 Uhr
Sie lernen in diesem Kurs:
Mit Volker Meckle
- Herunterladen und installieren des Programms,
- Adressbuch anlegen und nutzen,
- Ihre Signatur einrichten,
- E-Mails offline schreiben und online versenden,
- Dateien bzw. Fotos an E-Mails anhängen,
- Bei ihrem Provider ein E-Mail-Konto für Live Mail einrichten,
- E-Mails übersichtlich verwalten, für Sicherheit im E-Mail-Verkehr sorgen.
Voraussetzungen: Eigener PC mit Internet-Verbindung sowie erste
Erfahrungen im Internet, eigene E-Mailadresse.
3 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 45 €
inkl. Arbeitsunterlagen
19
Rund ums Internet
Kopieren und Downloaden aus dem Internet Kurs 3-129
Dieser Kurs macht Sie vertraut mit dem
Di: 08.09. 09:30 - 12:30 Uhr
- Kopieren von Texten/Bildern aus dem Internet sowie Di: 15.09. 09:30 - 12:30 Uhr
mit dem
Mit Volker Meckle
- Herunterladen (= downloaden) von Programmen
aus dem Internet und auf was Sie dabei achten
sollten.
Sie können nützliche und kostenlose Programme ausprobieren und entscheiden, ob Sie diese zu Hause auf
Ihrem Computer auch installieren wollen.
Voraussetzungen: Fortgeschrittene PC-Kenntnisse und praktische
Erfahrungen mit dem Internet
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen
Die Google-Surf-Schule 2.0. - Mehr als nur
Kurs 3-136
Suchen
Mi: 15.07. 10:00 - 13:00 Uhr
Für Fortgeschrittene
Mit Axel Kolkmann
Sie beherrschen die einfache Suche mit der Suchmaschine von Google.
Im Kurs lernen Sie, durch intelligentes Suchen mit der
erweiterten Suchmaske, die Treffermenge zu reduzieren und relevante Ergebnisse schnell zu finden.
Sie erfahren, dass Google weitaus mehr ist als die bekannteste und größte Suchmaschine und lernen dabei interessante Google-Dienste kennen, die über die
reine Suche hinausgehen und vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bieten wie:
Google-Bilder, -Funktionen, -Übersetzer, -News, -Bücher, -Scholar, -Alerts,
-Groups, -Videos, -Shopping, -Art Project, Suchverlauf, SafeSearch-Filter, Liedtexte.
Für jeden Teilnehmer ist ein Übungskonto eingerichtet, das den Zugang zu allen
Google-Diensten ermöglicht.
Es ist vorteilhaft, einen USB-Stick mitzubringen.
Voraussetzungen: Fortgeschrittene PC-Kenntnisse und praktische
Erfahrungen mit dem Internet
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
20
Rund ums Internet
Wie sicher ist Online Banking?
Kurs 3-141
Fast jeder Zweite in Deutschland wickelt schon seine Do: 10.09. 13:30 - 16:30 Uhr
Bankgeschäfte online ab. 43 Prozent aller Bürger von Mit Volker Meckle
16 bis 74 Jahren nutzen derzeit Online-Banking. Entsprechend machen die Banken das Online-Banking
durch neue Verfahren sicherer.
An Hand von Demo-Konten (bestimmt ist auch Ihre
Haus-Bank darunter) zeigen wir Ihnen, was die Banken
tun, um das Online-Banking einfach und vor allem auch sicher abzuwickeln und
auf was Sie achten müssen. Informieren Sie sich - Sie brauchen ja nicht gleich
ein Online-Konto einzurichten.
Voraussetzungen: Fortgeschrittene PC-Kenntnisse und praktische
Erfahrungen mit dem Internet
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 € inkl. Arbeitsunterlagen
Google Earth Pro - Der Internet-Globus
Kurs 3-155
Schauen Sie sich die Erde im 3D-Modus an.
Mi: 12.08. 10:00 - 13:00 Uhr
Entdecken Sie mittels Satteliten- u. Bodenaufnahmen, Mi: 19.08. 10:00 - 13:00 Uhr
Landkarten, Geländedaten die Erdkugel. Lernen Sie
Mit Axel Kolkmann
den Umgang mit den Navigationswerkzeugen.
Messen Sie Wegstrecken und markieren Sie Orte.
Erforschen und nutzen Sie die Earth-Galerie. Fliegen
Sie zu Sehenswürdigkeiten und zoomen diese heran.
Verschaffen Sie sich weitere Eindrücke durch Fotos,
Videos oder Verweise zu Wikipedia-Artikeln. Erforschen Sie die Weltmeere und
schauen sich unter Wasser um. Betrachten Sie historisches Bildmaterial von
Großstädten. Unternehmen Sie virtuelle Stadtrundfahrten mit Streetview und
Expeditionen rund um den Globus mit dem Earth-Reiseführer und Webcams.
Ein Überblick über die neuen Features der jetzt kostenlos angebotenen Pro-Version
rundet das Angebot ab.
Es ist vorteilhaft, einen USB-Stick mitzubringen.
Voraussetzungen: Erste Erfahrungen mit Computer und Internet
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 € inkl. Arbeitsunterlagen
21
Rund ums Internet
Maps & More - Kartenwerke und Geodienste Kurs 3-158
Ausgangspunkt des Kurses ist Google-Maps. Dabei
Mi: 30.09. 13:30 - 16:30 Uhr
lernen Sie, die Straßenkarte zu nutzen und mit dem
Mit Axel Kolkmann
Routenplaner die optimale Strecke zu finden, mit
Hinweisen auf Rastplätze, Sehenswürdigkeiten und
Einkaufsmöglichkeiten. Mit Google-Streetview erhalten
Sie die Möglichkeit, Panoramabilder vieler Orte anzuschauen. Anhand verlinkter Wikipedia-Geokoordinaten
lernen Sie aus einer Vielzahl von Anbietern exemplarisch interessante Alternativen kennen wie z.B. Fahrrad- und Wanderkarten. Mit weiteren interaktiven Karten
gelangen Sie in entfernteste Länder. Ziel des Kurses ist es, dem interessierten
Laien geographische Informationssysteme vorzustellen, um diese nutzen zu
können.
Es ist vorteilhaft, einen USB-Stick mitzubringen.
Voraussetzungen: Erste Erfahrungen mit Computer und Internet
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 € inkl. Arbeitsunterlagen
Skype - das Internet-Telefon
Kurs 3-159
Freunde, Kinder oder Verwandte sind im Ausland oder Mo: 17.08. 10:00 - 13:00 Uhr
nicht in Ihrer Nähe und Sie wollen in Kontakt bleiben.
Mit Bernhard Janssen
Ein Internetanschluss und ein PC ermöglichen Ihnen,
Kontakt durch Sprache und Bild zu halten. Nutzen Sie
Skype das (fast) kostenlose Internet-Telefon. Was zur
Nutzung von Skype benötigt wird und wie man Skype
einrichtet, lernen Sie in diesem Kurs.
Voraussetzungen: Eigener PC mit Internet-Verbindung sowie erste
Erfahrungen im Internet, eigene E-Mailadresse.
1 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 15 €
inkl. Arbeitsunterlagen
22
Rund um Grafik und Foto
GIMP – die Photoshop-Alternative
Kurs 3-242
Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware GIMP bietet Mo: 31.08. 10:00 - 13:00 Uhr
mit seiner Handhabung ein professionelles Arbeiten
Mi: 02.09. 10:00 - 13:00 Uhr
mit Ebenen, einer Unzahl an Werkzeugen und MögFr: 04.09. 10:00 - 13:00 Uhr
lichkeiten, das Freistellen von Objekten, sowie eine
Mit Peter Komuczki
Fülle von Filtern und Effekten.
Sie werden Fotos gekonnt bearbeiten und retuschieren lernen - Schritt für Schritt.
Wir erklären Ihnen, wie Sie die GIMP-Software auf
Ihrem PC installieren können.
Es ist vorteilhaft, einen USB-Stick mitzubringen.
Voraussetzungen: Gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC
3 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 45 €
inkl. Arbeitsunterlagen
Bildbearbeitung mit Picasa 3
Kurs 3-246
Picasa ist eine kostenlose Software von Google
Mi: 09.09. 10:00 - 13:00 Uhr
- Einfaches Organisieren und Bearbeiten von Fotos,
Mi: 16.09. 10:00 - 13:00 Uhr
Picasa findet automatisch alle Ihre Bilder und legt
Mi: 23.09. 10:00 - 13:00 Uhr
eine Bibliothek der Bildordner nach ErstellungsdaMit Lilo Gebhardt
tum an
- Alben neu zusammenstellen für Diaschauen und
zum Brennen einer CD
- Auflösungsgröße verändern z.B. zum Versenden und
vieles mehr wie Drucken mit Qualitätskontrolle,
Collagen erstellen
- Voraussetzungen für ein Webalbum
Voraussetzungen: Gute PC- und Internetkenntnisse, eigener Internetzugang
3 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich, 45 €
inkl. Arbeitsunterlagen
23
Rund um Grafik und Foto
Paint aus Windows 7 (Windows 8)
Kurs 3-248
Zum Betriebssystem Windows 7 (Windows 8) gehört
Mo: 06.07. 10:00 - 13:00 Uhr
das Zeichenprogramm Paint.
Mo: 13.07. 10:00 - 13:00 Uhr
Sie lernen:
Mit Klaus Reichmann
- Erstellen von einfachen Zeichnungen und
geometrischen Figuren.
- Nutzen verschiedener Werkzeuge, wie Stift, unterschiedliche
Pinsel, Farbfüller, vorgefertigte Formen, Texte- usw.
- Bearbeiten von eingefügten Bildern und Cliparts.
- Ausschneiden von Objekten aus einem Bild.
- Reparieren / Retuschieren von Bildern.
Mit eingefügten Fotos, Grafiken und Bildausschnitten kann man ansprechende
Collagen gestalten.
Es ist vorteilhaft, einen USB-Stick mitzubringen.
Voraussetzungen: Kenntnisse in Word und am PC
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen
Mit IrfanView Ihre Bilder verbessern
Kurs 3-250
- Ihre Bilder/Fotos (Dateien) sind zu groß?
Mi: 16.09. 13:30 - 16:30 Uhr
- Sie möchten einen Bildausschnitt erstellen?
Mi: 23.09. 13:30 - 16:30 Uhr
- Die Bilder sind zu hell / zu dunkel?
Mit Klaus Reichmann
- Sie möchten Bilder mit einem Effekt versehen,
z.B. Regentropfen, goldfarbig, Schmuckrahmen?
- Sie möchten einen Text in das Bild einfügen?
- Sie möchten eine Diaschau Ihrer Fotos erstellen
und mit Musik unterlegen?
All das und noch mehr bietet das kostenlose Programm IrfanView.
Es ist vorteilhaft, einen USB-Stick mitzubringen.
Voraussetzungen: Kenntnisse in Word und am PC
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen
Präsentationen mit PowerPoint 2007 (2010) Kurs 3-252
- Erstellen einer Bildschirmpräsentation (Diaschau),
Di: 11.08. 10:00 - 13:00 Uhr
z.B. von Urlaubsfotos
Di: 18.08. 10:00 - 13:00 Uhr
- Einbinden von Texten, Fotos und Grafiken
Mit Klaus Reichmann
- Erstellen von „Folien“ mit animierten (bewegten)
Bildern und Texten
- Nutzen von PowerPoint-Vorlagen
- Hinzufügen von Animations-Klängen und Musik
Es ist vorteilhaft, einen USB-Stick mitzubringen.
Voraussetzungen: Kenntnisse in Word und am PC
2 x 3 Stunden; Anmeldung erforderlich; 30 €
inkl. Arbeitsunterlagen
24
Einzelhilfe mit Tutoren-Begleitung
Wir bieten Ihnen Einzelhilfen zu verschiedenen Themen, die sich für Kurse nicht
eignen oder die der Kurs-Ergänzung dienen. Einzelhilfen sind auch für Menschen
gedacht, denen die Teilnahme an einem Kurs aus verschiedenen Gründen nicht
möglich ist.
Die Einzelhilfen beinhalten:
- Praktische Einzel-Unterstützung am PC
- Individuell vereinbarte Zeiteinteilung, Dauer und Anzahl der Übungsstunden
- Lernen Ihrem Lerntempo entsprechend
- erfahrene, geduldige Tutorinnen und Tutoren
Einzelhilfen sind immer Hilfe zur Selbsthilfe. Wir sind kein Dienstleistungsservice,
aber wir wollen Sie darin unterstützen, besser und selbstständiger mit dem PC
umgehen zu können.
Mit (telefonischer) Anmeldung und Terminvereinbarung
Pro Stunde 6 €
Einzelhilfen zur Vorbereitung auf den PC-Starter-Kurs oder zu
verschiedenen Internet- und PC-Themen
Einzelhilfe für PC-Neulinge
Sie haben keine Computerkenntnisse: Diese Einzelhilfe erleichtert Ihnen die Teilnahme an dem Einführungskurs „PC-Starter“; Sie machen mit Hilfe eines Tutors
die ersten einführenden Übungen (Maustraining und Tastatur) am PC.
Diese Hilfe dient der Vorbereitung auf den PC-Starterkurs.
Angebot P-1, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe zu verschiedenen Internet- und / oder PC-Fragen
Sie haben verschiedene Fragen, die sich nicht in einem Kurs erlernen lassen und
die Sie mit einem Tutor besprechen und an einem unserer PCs üben möchten,
z.B. zum Thema Sicherheit am PC, Einrichten einer Mail-Adresse, etc.
Bitte teilen Sie beim Anmelden mit, um welche Fragen es sich handelt.
Angebot P-2, pro Stunde 6 €
Einzelhilfen zu Ihrem Laptop / Notebook
Bitte beachten Sie: Wir unterstützen Sie, soweit dies uns möglich ist.
Wir sind allerdings keine Profis und übernehmen keine Haftung
!!
Einzelhilfe Einrichten Ihres Laptops / Notebooks
Sie haben einen Laptop neu erstanden, das Betriebssystem Windows und die
Programme sind zumeist nur vorinstalliert - wir helfen Ihnen beim Einrichten des
Computers und bei Freischaltung / Einrichtung von Benutzerkonten.
- Informationen über und Hilfestellung beim Sichern des PCs vor Viren u.ä.
- Informationen über die technischen Möglichkeiten eines Internetzugangs und zu
verschiedenen Providern. Keine Kaufempfehlung!
Angebot N-1, pro Stunde 6 €
25
Einzelhilfe mit Tutoren-Begleitung
Einzelhilfen zu Textverarbeitung, Rechnen und Präsentieren
Einzelhilfe Word
Die Textverarbeitung „Word“ ist Teil des Microsoft Office Paketes. Mit Word
lassen sich Briefe und Texte schreiben und bearbeiten, Überschriften gestalten,
Kopf- und Fußzeilen einfügen, Gliederungen erstellen und vieles mehr. Aber auch
Gruß- oder Schmuckkarten können damit gestaltet werden. Bilder und Fotos aus
Dateien oder dem Internet lassen sich damit in Texte einfügen und bearbeiten.
Diese Einzelhilfe soll Ihnen helfen Word besser zu verstehen und einfacher damit
zu arbeiten.
Voraussetzungen: Keine (Kenntnisse der Tastatur sind hilfreich)
Angebot O-1, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenlose, vollwertige Software-Alternative zu Microsoft
Office. Das Paket besteht aus Programmen zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank, Präsentation und zum Erstellen von Grafiken. Diese Einzelhilfe
richtet sich an alle, die OpenOffice kennen lernen wollen und Hilfe für den Einstieg benötigen, aber auch an diejenigen, die OpenOffice schon kennen, Fragen
haben oder ihr Wissen erweitern wollen. Für Kunden, die mit einem Laptop
zu uns kommen, bieten wir Hilfe beim Herunterladen und Installieren des Programms.
Voraussetzungen: Keine
Angebot O-2, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe zum Rechnen mit Excel = Tabellenkalkulation
Das Programm Excel bietet Ihnen die Möglichkeit, Tabellen zu erstellen und diese
mit automatisierten Formeln zu versehen. Sollten Sie Fragen oder Probleme im
Umgang mit Excel haben, bietet diese Einzelhilfe Ihnen Hilfe und Antworten auf
Ihre Fragen.
Voraussetzungen: Erfahrung im Umgang mit dem PC
Angebot O-3, pro Stunde 6 €
Einzelhilfen zum Scannen und zu Speichermedien
Einzelhilfe Umgang mit Speichermedien
Sie möchten lernen, wie man seine Daten auf CDs oder DVDs brennt, wie man mit
einem USB-Stick arbeitet oder wie man mit sogenannten Speicherkarten umgeht?
Wir zeigen Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten, wie sie Ihre Bilder oder
Dateien speichern und transportieren können.
Angebot S-1, pro Stunde 6 €
26
Einzelhilfe mit Tutoren-Begleitung
Einzelhilfe Scannen von Texten und Bildern
Sie haben bereits Computerkenntnisse und möchten das „Scannen“ lernen
(Scannen = Digitalisieren, Einlesen und Umwandeln in digitale Form). Wir zeigen
Ihnen mit unterschiedlichen Programmen (Word, IrfanView, PhotoEditor), wie es
geht. Dokumente, Texte und Fotos scannen - Ausschnitte auswählen - Drehen
- Feineinstellungen - Scans zum Verschicken per E-Mail einrichten - gescannten
Text in ein Word-Dokument umwandeln.
Angebot S-2, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe Scannen von Dias
Sie haben eine umfangreiche Diasammlung, die Sie gerne digital aufbereiten,
archivieren oder am Bildschirm betrachten wollen? Sie können hier im Café unseren Diascanner nutzen, um Ihre Dias einzulesen und auf CD zu speichern.
Eine Einführung zur Bedienung des Scanners, zum Ablegen in einer selbsterstellten Ordnerstruktur und zum Brennen gibt Ihnen der Tutor.
Angebot S-3, pro Stunde 6 €
Einzelhilfen zu Foto, Grafik und Bildbearbeitung
Einzelhilfe Digitale Kamera
Sie haben eine digitale Kamera und die grundlegenden Funktionen erschließen
sich Ihnen nicht auf den ersten Blick? Das Übertragen der Fotos auf den PC,
Archivieren in „Ordnern“ und das Brennen auf CD können Sie mit Hilfe eines versierten Tutors üben und perfektionieren. Bringen Sie Ihre Kamera mit geladenen
Akkus, sämtlichem Zubehör und die Bedienungsanleitung! mit.
Angebot B-1, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe Grafik und Bildbearbeitung, Musik
Sie haben die Kurse (Paint, IrfanView, Powerpoint, Audacity) besucht oder vergleichbare Vorkenntnisse und möchten Ihre Kenntnisse auffrischen oder vertiefen?
Sie haben Fragen zu folgenden Programmen, die nicht mehr als Kurs angeboten
werden (auf Wunsch mit Arbeitsunterlagen): Paint aus Windows XP, PhotoEditor
aus Office 2002, Powerpoint aus Office 2002, Picture Manager aus Office 2003
bis 2010. Sie möchten z.B. Ihre Fotos/Bilder verbessern, verkleinern, verfremden
oder mit interessanten Effekten versehen oder Sie haben allgemeine Fragen zu
Bildern und Fotos. Sie möchten mit Grafik in Word arbeiten und z.B. Bildcollagen,
Glückwünsche oder Einladungen erstellen oder eine Musik in eine Word-Datei
einbinden. Sie möchten z.B. Musik aus einer Musik-CD in MP3-Dateien umwandeln. Sie können Ihre eigenen Bilder mitbringen, auf CD, USB-Stick oder Laptop.
Es ist hilfreich, sich in der Zeit vor dem Termin zu Hause anfallende Fragen zu
notieren und mitzubringen. Tutor Klaus Reichmann
Angebot B-2, pro Stunde 6 €
Termine: Do. 02.07.; 16.7.; 06.08.; 20.08.; 03.09., 24.09.
27
Einzelhilfe mit Tutoren-Begleitung
Einzelhilfe Fotoalbum erstellen
Wir helfen Ihnen, ein persönliches „Fotobuch“ zu gestalten. Weil gedruckt einfach
schöner ist als nur geklebt! Das Ergebnis Ihrer Zusammenstellung brennen Sie
auf CD und geben es in einem Fotoladen oder einer Drogerie ab, die es nach
Ihren Angaben ausdruckt. Bringen Sie Ihre Fotos auf CD oder USB-Stick mit,
möglichst chronologisch bearbeitet.
Tutorin Gerdi Schmidt.
Voraussetzung: Besuch unseres Picasa–Kurses (246) oder
vergleichbare Kenntnisse
Angebot B-3, pro Stunde 6 € (Planen Sie 2 Stunden Zeit ein.)
Einzelhilfe Alte Fotos digitalisieren
Haben Sie aus Ihrer Kinder-, Schul- oder Jugendzeit noch alte Fotos?
Wir zeigen Ihnen wie diese alten Aufnahmen digitalisiert und in WORD eingefügt,
vergrößert und falls nötig auch bearbeitet werden können.
Sollten Sie mehrere Fotos haben, können Sie, mit Hilfe des Fotobearbeitungsprogramms PICASA, daraus eine Collage oder Diaschau erstellen. Zum Transport
Ihrer Arbeit bringen Sie am besten einen USB-Stick mit.
Tutorin Gerdi Schmidt.
Voraussetzungen: Gute Kenntnisse in WORD 2003 oder 2007
Angebot B-4, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe Picasa - Bildbearbeitung und Fotoorganisation
Sie haben einen Picasa-Kurs besucht oder vergleichbare Vorkenntnisse. Hier
können Sie Kenntnisse auffrischen, Organisationsmöglichkeiten der Fotos vertiefen, Collagen bauen, Bilder mit Texten gestalten, eine Adresse für Web-Alben
einrichten und diese zusammenstellen und versenden.
Tutorin Lilo Gebhardt.
Angebot B-5, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe Kaufen, Verkaufen sowie Buchungen im Internet
Einzelhilfe Kaufen, Verkaufen sowie Buchungen im Internet
Sie wollen per Internet etwas kaufen oder verkaufen (z.B. bei Ebay, Kalaydo,
Quoka, Amazon...) oder eine Urlaubsreise suchen und buchen und benötigen
Unterstützung, bei der Texterstellung und dem Hochladen eigener Fotos oder
dem Durchforsten von Touristik-Portalen nach günstigen Reisen usw., usw.
Voraussetzungen: Erfahrung im Umgang mit PC und Internet
Angebot K-1, pro Stunde 6 €
28
Einzelhilfe mit Tutoren-Begleitung
Einzelhilfe für Handy, Smartphone und Tablet PC-Einsteiger
Einzelhilfe für Handy-Einsteiger
Sie sind unsicher in der Handhabung Ihres neuen Handys? Sie sind verwirrt
durch die unüberschaubare Vielzahl der Funktionen und Begriffe. Wir helfen
Ihnen beim Erlernen der grundsätzlichen Bedienung (Telefonieren, SMS, Telefonnummern speichern). Bringen Sie Ihr funktionstüchtiges Handy (aufgeladen, mit
Karte) und das Handbuch des Geräts zum Nachschlagen der Funktionen mit.
Angebot H-1, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe für Smartphone-Einsteiger
Sie sind unsicher in der Handhabung Ihres neuen Smartphones? Sie sind verwirrt durch die unüberschaubare Vielzahl der Funktionen und Begriffe. Wir helfen
Ihnen beim Erlernen der grundsätzlichen Bedienung (Telefonieren, SMS, Telefonnummern speichern, Anrufbeantworter abhören, GPS Geodienste...). Bringen Sie
Ihr funktionstüchtiges Smartphone (aufgeladen, mit Karte) und das Handbuch
des Geräts zum Nachschlagen der Funktionen mit.
Angebot H-2, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe für „Tablet-PC“-Einsteiger
Sie sind unsicher in der Handhabung Ihres neuen Tablet-PCs? Sie sind verwirrt
durch die unüberschaubare Vielzahl der Funktionen und Begriffe? Wir helfen
Ihnen beim Erlernen der grundsätzlichen Bedienung (Nutzen des Touchscreens
und der Tastatur, Erlernen von „Gesten“, Installieren von Apps/Programmen,
Mailen, Surfen im Internet, Fotografieren und vieles mehr). Bringen Sie Ihren
funktionstüchtigen aufgeladenen Tablet-PC mit.
Angebot H-3, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe Ubuntu
Einzelhilfe Ubuntu - die kostenlose Alternative zu Microsoft
Windows
Ubuntu ist ein einfach zu installierendes und leicht zu bedienendes
Betriebssystem, interessant z.B. für Windows XP-Nutzer als kostenlose pfiffige
Umstiegs-Alternative. Ubuntu basiert auf Linux und bietet zahlreiche hochwertige
und kostenlose auf dieses Betriebssystem abgestimmte Programme wie Textverarbeitung, Anti-Virenprogramm, Bildbearbeitung, Mail-Programm u.v.m.
Möglich ist auch die parallele Nutzung von Ubuntu und Windows.
Herr Boucsein zeigt Ihnen, was bei der Installation zu beachten ist und wie Sie
Ubuntu nutzen können. Tutor Wilhard Boucsein
Voraussetzungen: Erfahrung im Umgang mit dem PC und dem Internet
Angebot L-1, pro Stunde 6 €
29
Einzelhilfe mit Tutoren-Begleitung
Einzelhilfe Onleihe der Stadtbücherei Frankfurt
Einzelhilfe Onleihe der Stadtbücherei Frankfurt
Die Onleihe ist ein Angebot, über das Sie digitale Medien (eAudios, eBooks,
eMusic, ePapers und eVideos) herunterladen und somit ausleihen können. Sie
können diese Inhalte über Ihren PC, Ihr Notebook, Ihr Tablet, Ihren eReader oder
einen DRMfähigen MP3-Player nutzen. Auf der Onleiheseite können Sie im
Medienangebot stöbern. Bereits entliehene Dokumente können Sie über Ihr
Online-Benutzerkonto vormerken und erhalten bei Verfügbarkeit eine
eMail-Benachrichtigung.
Tutor Axel Kolkmann
Voraussetzungen: Erfahrung im Umgang mit dem PC und dem Internet
sowie ein gültiger Bibliotheksausweis.
Angebot E-1, pro Stunde 6 €
Einzelhilfe Facebook
Einzelhilfe Facebook
Wir zeigen Ihnen, wie man sich in dem sozialen Netzwerk Facebook anmeldet,
ein „Konto“ einrichtet und verwaltet und welche Sicherheitsvorkehrungen sinnvoll
sind zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Sie stellen sich auf einer „Profilseite“ vor,
wenn Sie möchten mit Texten, Fotos und Video. Mit Facebook können Sie Kontakte knüpfen oder wieder aufleben lassen und vieles mehr.
Tutor Axel Kolkmann
Voraussetzungen: Erfahrung im Umgang mit dem PC und dem Internet
Angebot F-1, pro Stunde 6 €
30
Gemeinsam statt einsam
hobby-börse
Mit der Zeitschrift hobby-börse wollen wir mittels kostenloser Inserate HobbyPartner vermitteln und Neigungsgruppen zusammenführen.
Annahmeschluss für Inserate der nächsten hobby-börse: 28. August 2015
hobby-runde
Die hobby-runde mit Vera Hajokova
ist ein offenes Treffen für Menschen, die Andere kennen lernen möchten und
Informationen über Freizeitangebote und Aktivitäten erhalten und austauschen
wollen. Am 3. Mittwoch im Monat steht die hobby-runde unter jeweils wechselnden Themen. Bei Interesse verabreden sich TeilnehmerInnen zu gemeinsamen
Unternehmungen.
Darüber hinaus werden für Theaterliebhaber regelmäßig Besuche der Generalproben des Fritz Rémond Theaters, der Komödie und des Volkstheaters organisiert sowie von Konzerten, Kino, Ausstellungen, des Maintower - Studios zu
Fernsehaufzeichnungen usw... Frau Hajokova vermittelt auch den Kontakt zu
verschiedenen Aktiv-Gruppen, die über die hobby-börse oder die hobby-runde
entstanden sind, beispielsweise zu
�
einer Wandergruppe (Anreise in das Wandergebiet per Hessenticket)
�
den „Mittwochsspaziergängen“
�
samstags stattfindenden (gemäßigten) Radtouren
�
Englisch-Konversations-Gruppen
�
dem monatlich stattfindenden hobby-börsen Stammtisch
Bei allen Aktivitäten rund um die hobby-runde wird Rücksicht auf den „kleinen
Geldbeutel“ genommen.
Mi: 01.07.
Mi: 05.08.
jeweils von 14:00 - 15:30 Uhr
Offene Runde:
Treffen – Kennenlernen – Informieren
Offene Runde:
Treffen – Kennenlernen – Informieren
Mi: 02.09.
Mi: 16.09.
Mi: 07.10.
jeweils von 15:00 - 16:30 Uhr
Offene Runde:
Treffen – Kennenlernen – Informieren
Überwintern im Süden:
Interessierte treffen sich
Offene Runde:
Treffen – Kennenlernen – Informieren
Sie erhalten die hobby-börse im Café ANSCHLUSS, in den Einrichtungen des Frankfurter Verbandes, in den Stadtbüchereien und
den Sozialrathäusern sowie in der Bürgerberatung am Römerberg.
Der hobby-börsen Stammtisch
trifft sich im Restaurant „Wirtshaus Paulaner am Dom“, Domplatz 6 zum geselligen Beisammensein. Hier sind auch neue Gäste herzlich willkommen.
Nächste Treffen Mi: 08.07.; 12.08.; 09.09.;
um 17:00 Uhr
31
Gemeinsam statt einsam
Die Café ANSCHLUSS Kult-Tour
Sie interessieren sich für Museen, Ausstellungen und
Kunst allgemein? In Frankfurt und Umgebung gibt es
eine Fülle an Angeboten: in der Schirn, dem Städel
und sonstigen Ausstellungsorten. Und natürlich gibt
es zu all den Künstlern, Themen und Ausstellungen
reichhaltige Informationen im Internet. Wir wollen
beides miteinander verbinden! Erst gemeinsam im
Internet recherchieren (wir zeigen Ihnen Tipps und
Tricks zur Suche und zum Drucken) und uns darüber
unterhalten - später werden wir gemeinsam hingehen.
Informationen erhalten Sie über die Clubleiterin; pro Termin 6 €
Angebot K-1
Silver-Surfer-Club
Wir nutzen gemeinsam das Internet und kopieren
Interessantes in verschiedene Programme.
Es macht uns Freude, immer wieder Neues
auszuprobieren. Geselligkeit und Lernen verbinden
wir somit in unserer munteren Runde.
Von Zeit zu Zeit unternehmen wir zusammen Ausflüge, die per Internet vorbereitet werden.
Informationen erhalten Sie über die Clubleiterin
Angebot M
Fotoclub für Digitalfotografen
Uns verbindet das schöne Hobby der digitalen
Fotografie. Wir haben Freude an gemeinsamen
Unternehmungen, organisieren Fotosafaris, tauschen
unsere Erfahrungen aus und bearbeiten unsere Fotos
am PC. Der Fotoklub trifft sich einmal monatlich im
Café ANSCHLUSS.
Informationen erhalten Sie über die Clubleiterin
Angebot N
32
Mo: 13.07. 14:00 - 16:00 Uhr
Mit Inge Hepp
Angebot K-2
Mo: 10.08. 14:00 - 16:00 Uhr
Mit Inge Hepp
Angebot K-3
Mo: 14.09. 14:00 - 16:00 Uhr
Mit Inge Hepp
Di: 07.07. 10:00 - 13:00 Uhr
Di: 04.08. 10:00 - 13:00 Uhr
Di: 01.09. 10:00 - 13:00 Uhr
Mit Lilo Gebhardt und
Gerdi Schmidt
Do: 16.07. 13:30 - 16:00 Uhr
Do: 20.08. 13:30 - 16:00 Uhr
Do: 17.09. 13:30 - 16:30 Uhr
Mit Lilo Gebhardt
Gemeinsam statt einsam
Meditation am Montag im Café Anschluss
mit Laila Schmid
Regelmäßige Meditation kann beruhigend wirken und wird des Öfteren in
bestimmten Formen auch in der westlichen Medizin als Entspannungstechnik
empfohlen. Die Wirkung, der meditative Zustand, ist neurologisch als Veränderung der Hirnwellen messbar. Der Herzschlag wird verlangsamt, die Atmung
vertieft und die Muskelspannungen reduziert.
- 15 Minuten Einführung für Neueinsteiger,
- 20 Minuten geführte Meditation,
- 20 Minuten gegenstandsfreie Meditation
abschließend Möglichkeit zum Gedanken-/Erfahrungsaustausch
Anfänger und Gäste sind jederzeit WILLKOMMEN!
Immer montags von 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr
Beitrag: Spende für ein soziales Projekt
33
Rat und Hilfe
Seniorentelefon
Rufen Sie uns an: 069 - 212 - 370 70
oder sprechen Sie unsere Empfangsmitarbeiter/innen persönlich an wir sind für Sie da!
Als Anlaufstelle klären wir mit Ihnen Ihr Anliegen und leiten Sie weiter z.B. zu:
• der Betreuungsstelle
• den wirtschaftlichen Hilfen für Heimbewohner
• Selbsthilfegruppen
• sozialen Diensten
• den Sozialrathäusern
• Seniorenbeiräten
• Sozialbezirks- und Stadtbezirksvorstehern
• dem Pflegebereich mit
• Alten- und Pflegeheimen
• Tages- und Kurzzeitpflege
• den ambulanten Diensten mit
• hauswirtschaftlicher und pflegerischer Versorgung
• betreutem Wohnen
• Hausnotruf
• Essen auf Rädern
• Seniorenrestaurants
• den offenen Angeboten mit
• Aktiv- und anderen Clubs und Treffpunkten
• Begegnungsstätten
• Kursen und Vorträgen
• kulturellen Angeboten
• Seniorenreisen und Ausflügen
• Wohnprojekten
• Möglichkeiten der ehrenamtlichen Tätigkeit
Informationszentrale
Sie finden bei uns zahlreiche aktuelle Informationen in Form von Zeitschriften, Broschüren und Handzetteln zu Angeboten und Veranstaltungen für ältere Menschen
in Frankfurt und darüber hinaus.
34
Rat und Hilfe
Café ANSCHLUSS ist:
Ausgabestelle für den „Kulturpass“
Der Verein „Kultur für ALLE e.V.“ hat mit dem „Kulturpass“ ein beispielhaftes
Projekt geschaffen mit dem Ziel, bedürftigen Frankfurterinnen und Frankfurtern
eine Teilhabe am kulturellen Leben zu ermöglichen, beispielsweise den
Besuch von Theater, Oper, Kino, Rock-, Jazz- oder Klassikkonzerten, Museum,
Literaturlesungen, Kinderveranstaltungen oder Zirkus. Der „Kulturpass“
(ein personalisiertes Plastikkärtchen) für Hartz-IV-EmpfängerInnen,
GrundsicherungsrentnerInnen und SozialhilfeempfängerInnen ist an
verschiedenen Stellen in Frankfurt auf Antrag erhältlich.
Jeweils donnerstags von 10 – 13 Uhr im Café ANSCHLUSS
Gastgruppen im Café ANSCHLUSS
Die Initiative „Alte für Frankfurt“
mitgestalten - mitbestimmen,
trifft sich jeweils am 3. Freitag im Monat von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
im Cafe ANSCHLUSS.
Wir freuen uns über neue InteressentInnen und laden zu den Terminen
herzlichst ein
Termine: Fr. den 17.07.; 18.09. jeweils 17:30 Uhr
Im August findet kein Treffen statt!
Kontakt: Bernd Irrgang Tel.: 069 - 15046906
35
36
Das Team vom Café ANSCHLUSS
•
•
•
•
•
Digitale Fotografie (für Anfänger und
Fortgeschrittene)
Digitales Videofilmen und Videoschnitt
Smartphone
Tablet (mit Android Betriebssystem)
Apple Produkten (iPhone, iPad, Macbook)
Möchten Sie bei uns mitarbeiten?
Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter und
Mitarbeiterinnen, Tutoren sowie Kursleiterinnen/
Kursleiter in den Bereichen
Was wollen wir?
Wir wollen den Zugang zu den modernen Technologien
erleichtern und Ihnen helfen, ohne Angst und
Leistungsdruck herauszufinden, ob diese Ihnen nützen.
Internet, PC und E-Mail können das Leben leichter und
reicher machen, besonders im Alter. Sie lernen bei uns
einzeln am PC mit geduldiger und kompetenter
Anleitung.
Wer sind wir?
Etwa 50 engagierte Seniorinnen und Senioren arbeiten
ehrenamtlich für das Cafe ANSCHLUSS. Gemeinsam mit
den beiden hauptamtlichen Mitarbeiterinnen bestimmen
wir in der Projektgruppe Programm, Angebot und
Atmosphäre.Das Cafe ANSCHLUSS bietet seit 16 Jahren
Hilfen zum Einstieg in die Welt des Computers für
Menschen ab 50 Jahren an. In diesem Rahmen hat sich
ein breites Feld an Kursen und Einzelangeboten
entwickelt, das wir gerne stetig erweitern.
Der Frankfurter Verband, Offene Seniorendienste, ist
Träger und Kooperationspartner,
Ansprechpartner ist Herr Meyer-Wolf,
Telefon 069 - 299807-2299
Bei Interesse melden Sie sich bitte im
Cafe ANSCHLUSS bei Frau Fischer oder Herrn Wisotzki
Telefon 069 - 55 09 15, E-Mail: [email protected]
Wir freuen uns auf Sie!
Uns ist wichtig:
Eigenverantwortliches Arbeiten, Verbindlichkeit und
Zuverlässigkeit
Bereitschaft zum Teilen von Wissen und Erfahrung
Offenheit, Geduld und Achtsamkeit für Andere
Weiters bieten wir folgende Möglichkeiten:
•
Empfang und Bewirtung der Gäste
•
Beratung / Information für Senioren
•
Unterstützung am PC und im Internet
•
Lehren in Kursen und speziellen Angeboten
•
Gemeinsame Planung und Gestaltung
zur Verstärkung unseres Teams. die Spaß daran haben,
Ihr umfassendes Wissen im Bereich „Neue Medien" an
andere weiterzugeben Sie sollten sich gut in mindestens
einem der genannten Themen auskennen und Freude
daran haben, Ihr Wissen an unsere Gäste
weiterzugeben.
Das Team vom Café ANSCHLUSS stellt sich vor
37
Das Team vom Café ANSCHLUSS stellt sich vor
Begegnungs- und Servicezentrum Dornbusch
Das Offene Wohnzimmer
Programm 2015 / 3
im Begegnungs- und Servicezentrum
Dornbusch, bekannt als
Café ANSCHLUSS und Kreativwerkstatt
es ist OFFEN für
– alle Altersgruppen, Nationalitäten und Kulturen
– alle, unabhängig ihrer sozialen Herkunft
– alle, unabhängig ihrer materiellen Situation
– ein Zusammenwirken mit anderen engagierten gesellschaftlichen Kräften
es ist OFFEN um
– neue Begegnungsformen zwischen Menschen zu ermöglichen
– einen Raum für Bürgerengagement zu schaffen
Treffen im Offenen Wohnzimmer in der Sofaecke
Verantwortlich: Barbara van de Loo, Angela Thelen
Zum sich kennen lernen, sich wohl fühlen, quer denken und Ideen spinnen für
weitere Aktivitäten …
immer am zweiten Mittwoch des Monats, 15:00 bis 17:00 Uhr,
Nächste Termine: 08.07., 12.08., 09.09., 14.10.
Spielegruppe Doppelkopf
Verantwortlich: Jutta Worret
Doppelkopf für AnfängerInnen ist die Bezeichnung der Gruppe, die gern Karten
spielt und speziell Doppelkopf lernen möchte. Es sind jederzeit neue TeilnehmerInnen herzlich willkommen. Spielkarten sind vorhanden.
Freitag, 15 – 17 Uhr, 21.08., 25.09., 30.10.
Jutta Worret bittet jeweils um Voranmeldung: 069 / 57 32 22
Wohnzimmergespräche „Neues Jahr, neue Wege, der Weg zu mir!“
Verantwortlich: Petra Borchert
Jede/r bringt Visionen, Ideen und Träume zum ANKOMMEN BEI SICH SELBST
in die Gruppe ein.
Termine bitte erfragen bei Petra Borchert, 0163 681 75 30 oder
Kreativwerkstatt 597 16 84
38
Begegnungs- und Servicezentrum Dornbusch
Schach für Anfänger / Könner / Fans
Verantwortlich: Vlade Ljujic
Vlade ist leidenschaftlicher Schachspieler und Schachlehrer. War hessischer
Bezirksmeister und kann gegen mehrere Teilnehmer gleichzeitig spielen …
Schachspiele sind da. Wir freuen uns aber auch über gespendete Spiele, soweit
sie vollständig und gut in Schuss sind.
Jeden 1. Dienstag im Monat, 15 – 17 Uhr
Interessierte melden sich bei Vlade:
Handy 01577 / 970 09 19 oder Kreativwerkstatt 069 / 597 16 84
Schreiben im Café nach Natalie Goldberg
Verantwortlich: Wiltrud Pietschmann
Schreiben ist eine gute Gelegenheit im JETZT zu sein. Wenn wir schreiben, begegnen wir uns selbst gerade in diesem Augenblick. Allein für sich zu schreiben kann
kraftvoll sein, aber in der Atmosphäre des Cafés – im Dialog mit anderen – können
wir uns öffnen für viele neue Ideen. „Halten Sie Ihre Hand in Bewegung!“, rät uns
Natialie Goldberg. Diesem Rat wollen wir folgen und Herz, Sinne und Verstand mit
einbeziehen, wenn wir unsere Texte gestalten.
Freitag, 15.00 – 16.30 Uhr, 24.07., 25.09., 16.10.
Die BUNTE BARKE
Ein gemeinsames Angebot von Kreativwerkstatt + Café ANSCHLUSS
Das Alt-für-Jung-Projekt für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Kinder benötigen vieles, damit sie unter guten Bedingungen heranwachsen können,
auch das Miteinander der Generationen. Die Bunte Barke gibt alt und jung die Gelegenheit, sich auf vielfältige Art zu begegnen.
Das bieten wir an in der Bunten Barke: Abholdienst, Hausaufgabenbetreuung, Spielen
drinnen und draußen, kreatives Gestalten, Interessantes und Spannendes gemeinsam am PC, Lesen und Vorlesen, Spiele, die helfen, gut zu sprechen, zu lesen und
zu rechnen, Musik hören, Singen, selbst Musik machen, hin und wieder Ausflüge…
Geöffnet ist die Bunte Barke
montags + donnerstags 14 bis 17 Uhr in der Kreativwerkstatt
dienstags 14 bis 17 Uhr im Café ANSCHLUSS
Wer möchte mitmachen? Es wartet eine freundliche,
interessante und engagierte Gruppe auf Sie!
Claudia Muñoz del Rio
Tel.: 069/ 597 16 84
39
Begegnungs- und Servicezentrum Dornbusch
Das sind:
Café ANSCHLUSS und die KreativWerkstatt
KreativWerkstatt, Internationaler Treff für Alt bis Jung
Hansaallee 150, 60320 Frankfurt, Eingang: Pfadfinderweg
Tel.: 069 – 597 16 84 Fax: 069 – 597 91 265
Email: [email protected]
Wir die KreativWerkstatt
Die KreativWerkstatt ist eine internationale Begegnungsstätte. Wer zu uns kommt,
hat Interesse an der Begegnung der Generationen und Kulturen.
Wir bieten Kurse, Workshops und Offene Werkstätten zu unterschiedlichsten kreativen Themen an. Eine unserer Leitlinien ist es, Menschen zu ermöglichen sich in
Gemeinschaft mit anderen kreativ, künstlerisch und sozial entfalten und betätigen
zu können und zwar unabhängig von ihrer sozialen Lebenssituation.
Es gibt viele Möglichkeiten, sich auch ehrenamtlich bei uns zu engagieren.
Eingeladen, bei uns mitzumachen, sind alle Generationen von ALT bis JUNG. Aktiven, dynamischen und selbst bestimmten Menschen haben wir viel zu bieten, aber
auch Stille, Zurückhaltende oder Hochbetagte finden bei uns ihren Platz. Unsere
BesucherInnen sind zur Zeit zwischen 87 und 27 Jahre alt. Wir sind ein Haus, in
dem die verschiedenen Altersgruppen miteinander tätig sind. Das erleben alle als
sehr bereichernd.
Ebenso sind wir ein Ort, an dem Menschen aus aller Welt herzlich willkommen
sind. Denn das Überwinden von Vorurteilen und festgefahrenen Verhaltensweisen
ist ein Teil unserer „Werkstattphilosophie“.
Miteinander kreativ sein macht offen füreinander und baut Brücken.
Das vielfältige Spektrum unserer Kurse und Themenangebote, die unterschiedlichsten Menschen im Hause, der Prozess des ständigen voneinander Lernens, ein
Konzept, das selbst bestimmtes Tun und Selbsttätigkeit in den Mittelpunkt stellt,
macht die Kreativwerkstatt zu einem Ort, der lebendig ist, neugierig macht und
aktiv werden lässt und alle mit Lebensfreude ansteckt, die zu uns kommen.
Unser Angebot: Offene Werkstätten Atelier, Ton, Holz/Metall,
Kurse: Kunsthandwerk, Bildende Kunst, Selbsterfahrung, Entspannung u. Bewegung, Tanz u. Musik, Sprachenlernen
Besondere Treffs: Internationaler Frauenkreis, Gesprächskreis Philosophie f.
Frauen, Internationaler Strickclub, Netzwerk Neue Nachbarschaften,
Ausflüge, Besichtigungen, Feste, Vorträge, Diskussionen, Projekte m. anderen
Organisationen, eigene Events wie der weihnachtliche Markt
40
Der Frankfurter Verband - Einer für alles
Der Frankfurter Verband ist ein gemeinnütziger Verein und der größte Träger
sozialer Einrichtungen in Frankfurt. Sein vielfältiges Angebot deckt die gesamte
Bandbreite von Dienstleistungen für ältere Frankfurter Bürger ab: von betreutem
Wohnen, ambulanter Pflege und dem Hausnotruf bis hin zu eigenen Pflegeheimen
und dem vielseitigen Freizeit-und Veranstaltungsprogramm 50+.
Auch im Bereich der Behindertenhilfe ist das Angebot umfassend und vielfältig:
Betreutes Wohnen, Wohngruppen, ambulante Hilfen sowie eine stationäre Einrichtung für körperlich Schwerbehinderte – mit angeschlossener Tagespflege – machen
es auch hier möglich, für alle vielschichtigen individuellen Bedürfnisse ein passendes Angebot zu machen. So ist der Frankfurter Verband die erste Adresse, wenn es
um die Belange von Frankfurter Senioren geht. Eben einer für alles!
Das Leben aktiv gestalten! Freizeit, Bildung, Kultur, Kreatives, Information und
Kurztrips. Das Programm 50+ des Frankfurter Verbandes bietet Ihnen dazu zahlreiche Möglichkeiten. Die Vielfalt unserer Angebote wird Sie begeistern. Ob Sie
die Begegnung mit Gleichgesinnten suchen, sich körperlich und geistig fit halten
wollen, im Internet surfen möchten, ob Sie beabsichtigen, Ihrer Kreativität Spielraum zu geben – für jeden haben wir das Passende. Neue Ideen greifen wir gerne
auf und helfen selbstverständlich auch bei ihrer Verwirklichung!
Informationen zu allen Veranstaltungen des Frankfurter Verbandes erhalten Sie im
Café ANSCHLUSS und im Internet unter www.frankfurter-verband.de.
41
Teilnahmebedingungen des Café ANSCHLUSS
I. Bedingungen für anmeldepflichtige Angebote
1. Teilnahmevoraussetzungen
a. An den Angeboten können Menschen ab 50 Jahren und Menschen
jeden Alters mit einer Behinderung teilnehmen.
b. Soweit für den jeweiligen Kurs laut Programm Vorkenntnisse vorausgesetzt
werden, sind diese zwingend einzuhalten.
2. Anmeldung
a. Anmeldungen erfolgen ausschließlich bei Begleichung der Kosten per
Barzahlung oder Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats zum Einzug der
Kursgebühren.
b. Reservierungen und Anzahlungen sind nicht möglich.
c. Die erhobenen persönlichen Daten werden nur für den internen Gebrauch
gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.
3. Rücktritt
Rücktritt von Veranstaltungen ist möglich bis zu 5 Öffnungstagen vor Beginn eines Kurses. Eine Rückzahlung erfolgt bei Vorlage der Quittung;
5 € werden als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Zu einem späteren Zeitpunkt
ist eine Erstattung nicht mehr möglich.
4. Ermäßigungen
Inhaber des Frankfurt-Passes zahlen für Kurse, Surfen und Einzelhilfen bei
Nachweis die Hälfte. Im Falle einer schriftlichen Anmeldung muss der
Nachweis der schriftlichen Anmeldung beiliegen; bei Anmeldung direkt im
Café Anschluss ist der Frankfurt Pass vorzuzeigen.
5. Durchführung
Das Café ANSCHLUSS behält sich vor, wegen zu geringer Teilnehmerzahl,
Ausfall von Kursleitern oder betrieblicher Störungen ein Angebot abzusagen. Den Teilnehmern wird in diesem Fall die volle Kursgebühr erstattet.
6. Haftung
a. Das Café ANSCHLUSS haftet nicht für Diebstahl.
b. Das Café ANSCHLUSS übernimmt keine Haftung oder Gewähr für
Schäden, die an Geräten oder Arbeitsmitteln der Gäste entstehen.
c. Die Teilnahme an Angeboten des Café ANSCHLUSS erfolgt in eigener Verantwortung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
7. Hausordnung
a. An den Computern im Kursraum ist Essen und Trinken nicht gestattet.
b. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht erwünscht.
II. Bedingungen für Angebote ohne Anmeldung
Die Punkte 1, 4, 6 und 7 gelten auch für anmeldungsfreie Angebote.
42
Café ANSCHLUSS
Haltestelle Dornbusch
U-Bahn U1, U2, U3, U8
Busse 34 und 64
Die Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
Die Surfzeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag
Dienstag, Donnerstag
Geänderte Öffnungszeiten:
Juli - August
9:30 - 17:00 Uhr
10:00 - 17:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Mo - Do 9:30 - 16:00 Uhr
Fr 9:30 - 14:00 Uhr
Hansaallee 150 / Eingang Ecke Pfadfinderweg
60320 Frankfurt am Main
Leitung: Christine Fischer u. Helge Wisotzki
Telefon
Fax
E-Mail:
Webseite:
069 / 55 09 15 oder 069 / 212-370 70
069 / 55 07 53
[email protected]
www.cafe-anschluss.de
Das Programm für Oktober - Dezember 2015
erscheint am 15.09.2015
!!
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement