Bedienungsanleitung ELFEi V3 Tuning Tool - elektrofahrrad

Bedienungsanleitung ELFEi V3 Tuning Tool - elektrofahrrad
Seite 1 von 6
Bedienungsanleitung ELFEi V3 Tuning Tool
Für Pedelec’s mit „ELFEi V3 Umbausatz“ bzw. „Heinzmann Direct Power System“
Bitte lesen Sie Bedienungsanleitung aufmerksam durch bevor Sie das M-Ped-SE einsetzen !
Das ELFEi V3 Tuning Tool ist limitiert auf 1 Heinzmann „Direct Power“ System bzw. 1 „ELFEi V3 Umbausatz“,
an diesem System können beliebig oft Änderungen vorgenommen werden.
Beim ersten Einsatz des ELFEi V3 Tuning Tool an Ihrem System wird das ELFEi V3 Tuning Tool an das
angeschlossenen System gekoppelt, die Nutzung an einem anderem System ist dann ausgeschlossen. Die
Kopplung wird durch Anzeige im Display angezeigt : „Sichere Daten“ (einmalig und nur beim ersten Einsatz
des M-Ped-SE beim Start). Nach dem erfolgreichen Abspeichern der Daten wird das Hauptmenue des ELFEi
V3 Tuning Tool angezeigt.
Ein erneutes sperren des Systems entkoppelt das System vom ELFEi V3 Tuning Tool, Sie können das ELFEi V3
Tuning Tool dann bei einem anderem System verwenden
( Es kann somit immer nur 1 System freigeschaltet sein, niemals 2 oder mehr gleichzeitig)
Die erreichbare Höchstgeschwindigkeit ist von der Leistungsfähigkeit des eingesetzten Systems abhängig!
Wie bei allen Tuningmaßnahmen und Veränderungen an einem Fahrzeug erlischt auch beim Einsatz des
ELFEi V3 Tuning Tool die Garantie des System-Herstellers, bitte beachten Sie auch die gesetzlichen
Bestimmungen der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) in Ihrem Land!
Die Entsperrung ist nur für Sport / Wettbewerbszwecke gedacht, nach der Entsperrung darf das Fahrzeug
nicht im öffentlichen Straßenverkehr eingesetzt werden, die Verwendung des ELFEi V3 Tuning Tool erfolgt
somit auf eigenes Risiko und eigene Gefahr des Anwenders.
Nach erfolgter Sperrung auf den Originalwert (der Originalzustand ist damit wiederhergestellt) ist die
Nutzung auf öffentlichen Straßen wieder möglich.
Die Fa. ProChip übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Gegenständen und/oder Personen, welche
durch den Einsatz oder die unsachgemäßen Verwendung des ELFEi V3 Tuning Tool entstehen.
Stand: 12.06.2015
Diese Bedienungsanleitung ist Eigentum der Fa. ProChip. Sie wird Kunden und Wiederverkäufern der Fa. ProChip kostenlos zur
Verfügung gestellt. Jede Vervielfältigung oder Modifikation, Weitergabe, Digitalisierung oder Abänderung zur Eigenverwendung ist
ohne schriftliche Erlaubnis der Fa. ProChip verboten.
© 2014 by ProChip - Supporthotline: +49 171 5498740
Seite 2 von 6
Gehen Sie wie folgt vor:
1. Schalten Sie das System wie gewohnt mit der „Mode“ Taste ihrer Displaybedieneinheit ein (Mode Taste
min. 3 Sekunden gedrückt halten).
2. Trennen Sie die Steckverbindung des System-Displays zum System-Kabelbaum, die Steckverbindung
befindet sich ca. 15cm vom System-Display entfernt im System-Kabelbaum und lässt sich durch leichtes
ziehen sehr einfach trennen.
3. Schließen Sie den Stecker des ELFEi V3 Tuning Tool an die zuvor freigewordene Steckverbindung des
System-Kabelbaums an, achten Sie darauf das der Stecker des ELFEi V3 Tuning Tool eine abgeflachte Seite
hat die mit der Steckverbindung des System-Kabelbaum übereinstimmen muss.
4. Das ELFEi V3 Tuning Tool startet und initialisiert das System, beim Erststart bzw. nach erfolgter
Entkopplung werden nun die originalen Parameter für die maximale Unterstützungsgeschwindigkeit und der
Anfahrhilfe dauerhaft im ELFEi V3 Tuning Tool gespeichert.
5. Gewünschte Funktion im Menue des ELFEi V3 Tuning Tool auswählen und mit der „OK“ Taste bestätigen.
6. Nach Beendigung des Programmiervorgangs wird die Meldung „Vorgang erfolgreich“ im Display des ELFEi
V3 Tuning Tool für 2 Sekunden angezeigt, danach startet das ELFEi V3 Tuning Tool neu und das Hauptmenue
wird erneut angezeigt. Sollen keine weiteren Änderungen vorgenommen werden, können Sie das ELFEi V3
Tuning Tool nun von Ihrem System entfernen.
7. Verbinden Sie das System-Display wieder mit dem System-Kabelbaum, achten Sie darauf das der Stecker
des System-Display eine abgeflachte Seite hat die mit der Steckverbindung des System-Kabelbaum
übereinstimmen muss.
Stand: 12.06.2015
Diese Bedienungsanleitung ist Eigentum der Fa. ProChip. Sie wird Kunden und Wiederverkäufern der Fa. ProChip kostenlos zur
Verfügung gestellt. Jede Vervielfältigung oder Modifikation, Weitergabe, Digitalisierung oder Abänderung zur Eigenverwendung ist
ohne schriftliche Erlaubnis der Fa. ProChip verboten.
© 2014 by ProChip - Supporthotline: +49 171 5498740
Seite 3 von 6
Nach dem Einschalten wird folgende Info über das Display des ELFEi V3 Tuning Tool angezeigt:
- Firmware Version (des ELFEi V3 Tuning Tool)
Tastatur des ELFEi V3 Tuning Tool
Stand: 12.06.2015
Diese Bedienungsanleitung ist Eigentum der Fa. ProChip. Sie wird Kunden und Wiederverkäufern der Fa. ProChip kostenlos zur
Verfügung gestellt. Jede Vervielfältigung oder Modifikation, Weitergabe, Digitalisierung oder Abänderung zur Eigenverwendung ist
ohne schriftliche Erlaubnis der Fa. ProChip verboten.
© 2014 by ProChip - Supporthotline: +49 171 5498740
Seite 4 von 6
Hauptmenue:
- Auswahl: Vmax (Geschwindigkeits-Sperre)
>Unlock (setzt die Geschwindigkeits-Sperre auf 60 Km/h)
>Lock
(setzt die Geschwindigkeits-Sperre auf Originalzustand)
Unlock = deaktive Geschwindigkeits-Sperre : Vmax ist = 60 Km/h
Lock = aktive Geschwindigkeits-Sperre
: Vmax ist = beim Erststart gespeicherter Wert
Wählen Sie nun mit den „Up“ und „Down“ Tasten die gewünschte Funktion „Unlock“ bzw. „Lock“ aus dem
Menue und bestätigen dann mit der OK-Taste, nach erfolgter Programmierung des Systems wird der
aktuelle Vmax Wert ausgelesen und für 2 Sekunden im Display des ELFEi V3 Tuning Tool angezeigt.
Bei ausgeführter Funktion „Unlock“ startet das ELFEi V3 Tuning Tool selbstständig neu und das Hauptmenue
wird angezeigt.
Bei ausgeführter Funktion „Lock“ werden Sie durch die Displaymeldung „Stecker abziehen“ aufgefordert
den Stecker des ELFEi V3 Tuning Tool vom System-Kabelbaum zu trennen.
Bitte beachten Sie:
Beim Erststart bzw. nach erfolgter Entkopplung ist es nur möglich „Unlock“ durchzuführen, beim ausführen
von „Lock“ wird somit eine entsprechende Fehlermeldung im Display des
ELFEi V3 Tuning Tool angezeigt.
- Auswahl: AnfahrHi (Anfahr/Schiebehilfe, nur wenn bereits vorhanden)
Beim ausführen dieser Funktion wird das System zuerst initialisiert, danach erscheint die
Displaymeldung „Wert neu“ , geben Sie nun einen Wert zwischen 1Km/h und 15Km/h ein.
(siehe hierzu „Eingabe eines Wertes“ auf der nächsten Seite dieser Anleitung)
Bitte beachten Sie:
Beim Erststart bzw. nach erfolgter Entkopplung ist es nur möglich den Wert der Anfahrhilfe zu verändern
wenn zuvor Vmax „Unlock“ (System muss also bereits auf 60 Km/h eingestellt sein) durchgeführt wurde,
beim ausführen wird somit eine entsprechende Fehlermeldung im Display des ELFEi V3 Tuning Tool
angezeigt. Beim Entkoppeln (Vmax „Lock“) wird der Wert der Anfahrhilfe auf den beim Erststart im ELFEi V3
Tuning Tool abgespeicherten original Wert zurückgesetz.
- Auswahl: Setup
Sprache: (Einstellen der Menue-Sprache des ELFEi V3 Tuning Tool)
>Deutsch (Menue Sprache in Deutsch)
>English (Menue Sprache in Englisch)
Stand: 12.06.2015
Diese Bedienungsanleitung ist Eigentum der Fa. ProChip. Sie wird Kunden und Wiederverkäufern der Fa. ProChip kostenlos zur
Verfügung gestellt. Jede Vervielfältigung oder Modifikation, Weitergabe, Digitalisierung oder Abänderung zur Eigenverwendung ist
ohne schriftliche Erlaubnis der Fa. ProChip verboten.
© 2014 by ProChip - Supporthotline: +49 171 5498740
Seite 5 von 6
Eingabe eines Wertes:
Nach Aufruf einer Funktion die die Eingabe eines Wertes erfordert erscheint im Display des ELFEi V3 Tuning
Tool’s „Wert neu“ 0.
Beispiel Eingabe 357 :
-Drücken Sie die UP-Taste bis eine 3 im Display steht
3x UP-Taste…
-Drücken Sie 1x die Down-Taste, es wird 30 angezeigt,
drücken Sie nun die UP-Taste bis 35 im Display steht
5x UP-Taste…
-Drücken Sie 1x die Down-Taste, es wird 350 angezeigt,
drücken Sie nun die UP-Taste bis 357 im Display steht
7x UP-Taste…
Wenn der gewünschte Wert im Display angezeigt wird drücken Sie die OK-Taste, der angezeigte Wert wird
übernommen.
Eine falsche Eingabe ist mit der ESC-Taste zurück zu setzen.
Durch zweimaliges schnelles drücken der ESC-Taste wird die Eingabeprozedur verlassen ohne das ein Wert
übernommen wird.
Fehlermeldungen:
Sollte ein Fehler während der Programmierung Ihres Systems auftreten so wird dieser mit einer
entsprechenden Fehlermeldung im Display des ELFEi V3 Tuning Tool angezeigt.
Bitte notieren Sie den genauen Inhalt dieser Fehlermeldung und kontaktieren dann Ihren Distributor.
Die Fehlermeldung wird solange angezeigt bis die Taste „ESC“ gedrückt wird.
Stand: 12.06.2015
Diese Bedienungsanleitung ist Eigentum der Fa. ProChip. Sie wird Kunden und Wiederverkäufern der Fa. ProChip kostenlos zur
Verfügung gestellt. Jede Vervielfältigung oder Modifikation, Weitergabe, Digitalisierung oder Abänderung zur Eigenverwendung ist
ohne schriftliche Erlaubnis der Fa. ProChip verboten.
© 2014 by ProChip - Supporthotline: +49 171 5498740
Seite 6 von 6
Stand: 12.06.2015
Diese Bedienungsanleitung ist Eigentum der Fa. ProChip. Sie wird Kunden und Wiederverkäufern der Fa. ProChip kostenlos zur
Verfügung gestellt. Jede Vervielfältigung oder Modifikation, Weitergabe, Digitalisierung oder Abänderung zur Eigenverwendung ist
ohne schriftliche Erlaubnis der Fa. ProChip verboten.
© 2014 by ProChip - Supporthotline: +49 171 5498740
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement