JGC – MC900ip (Audio Entertainmant System)

JGC – MC900ip (Audio Entertainmant System)
MC 900 iP
Audio Entertainment System
BEDIENUNGSANLEITUNG
USER MANUAL
ENGLISH
SAFETY PRECAUTIONS
WARNINGS
EXPLANATION OF GRAPHIC SYMBOLS
To reduce the risk of fire or electric shock, do
not expose this appliance to rain or moisture
The lightning flash with arrowhead symbol, with in
an equilateral triangle, is intended to alert user to
the presence of uninsulated “ dangerous voltage”
within the product enclosure that may be of
sufficient magnitude to constitute a risk of electric
shock to persons.
CAUTION
RISK OF ELECTRIC SHOCK
DO NOT OPEN
WARNING: TO REDUCE THE RISK OF ELECTRIC
SHOCK. DO NOT REMOVE COVER. NO USER
SERVICEABLE PARTS INSIDE. REFER SERVICING
TO QUALIFIED SERVICE PERSONNEL.
The exclamation point within an equilateral
triangle is intended to alert the user to the
presence of important operating and
vaintenance ( servicing) instruction in the
lliterature accompanying the appliance.
HAZARD WARNING: TO REDUCE THE RISK OF FIRE OR ELECTRIC SHOCK,
DO NOT EXPOSE THIS PRODUCT TO RAIN OR MOISTURE.
ESD Remark:
In case of malfunction due to electrostatic discharge just reset the product (reconnect
of power source may be required) to resume normal operation
CLASS 1 LASER PRODUCT
CAUTION
INVISIBLE LASER RADIATION WHEN
OPEN AND INTERLOCK FAILED OR
DEFEATED. AVOIDDIRECT IXPOSURE
TO LASER BEAM
This product contains a low-power laser emitter
1
IMPORTANT SAFETY PRECAUTIONS
To ensure safe, appropriate use of your Condensation
personal CD player, please follow the advice
x Water droplets or condensation may form
below:
inside the CD player if it is left in a warm,
damp atmosphere.
Location
x The product may not operate correctly if
x Do not use the product in extremely hot, cold,
condensation forms inside it.
dusty or damp conditions.
x Leave the product in a warm, dry room for 1 to
x Place the product on a smooth, flat surface.
2 hours to allow the condensation to
x Ensure that air is free to circulate through the
evaporate.
product. Do not use it in a poorly ventilated
place, cover it with a cloth or place it on In the event of a problem, unplug the power cord
carpet.
and contact a qualified repair technician.
Power supply
Warning: Ventilation
x Before using the product, check that its rated Your personal CD player has ventilation holes,
which should never be obstructed.
voltage is suitable for your mains supply.
Safety precautions
x When you plug in or unplug the power cord,
always hold the plug rather than the cable.
Pulling the cord could damage it and create a
hazard.
x Always unplug the product from the mains if
you do not intend to use it for an extended
period.
x The STANDBY button does not disconnect the
product from the mains power supply. To
disconnect the product from the power supply,
you must unplug the power cord.
x This product should only be used in a
horizontal position.
x The rating label is located at the bottom of the
cabinet.
x If the power cord is damaged it has to be replaced by manufacturer or a service centre or a
qualified person to avoid danger.
Liquid warning:
Never allow liquids to splash or drip onto the
product. Never place a liquid-filled container
(e.g. vase, jar, etc.) above it.
x The apparatus shall not be exposed to
dripping or splashing liquids, no objects filled with
liquids, such as vases, shall be placed on
theapparatus
x The mains plug is used as the disconnect
device and it shall remain readily operable.
To be completely disconnect the power input,
the mains plug of apparatus shall be
disconnected from the mains.
x The apparatus will be use in open area
x The ventilation should not be impeded by
covering the ventilation openings with items
such as newspaper, table-cloths, curtains etc
x No open flame sources such as lighted
candles should be placed on the apparatus;
x Attention should be drawn to the
environmental aspects of battery disposal;
x Only use the apparatus in moderate climates.
2
ENGLISH
SAFETY PRECAUTIONS
ENGLISH
USING THE USB AND SD/MMC CARD
MAINTENANCE
3
1-2
4-5
6
7
8-9
10
11
12
12
13
14
ENGLISH
LOCATION OF CONTROLS
1. STANDBY BUTTON
2. EQ BUTTON
3. REMOTE SENSOR
4. SNOOZE BUTTON
5. LCD DISPLAY
6.
BUTTON
7. (ST/MO), PLAY/ PAUSE BUTTON
8.
BUTTON
9. BAND/STOP BUTTON
10. PLAY MODE BUTTON
11. MEMORY/CLOCK BUTTON
12. iPod DOCKING STATION
13. FOLDER -/PRE- BUTTON
14. FOLDER +/PRE+ BUTTON
15. CD DOOR
16. VOLUME UP/DOWN
17. STEREO HEADPHONE JACK
18. ALARM2 BUTTON
19. SD/MMC CARD SLOT
20. ALARM1 BUTTON
21. USB INTERFACE
22. FUNCTION BUTTON
23. AC CORD
24. FM ANTENNA
5
3
1 2
4
7
6
16
9
8
10 11
12
13 14 15
17
18 20
19
21
22
FM ANT.
24
23
CAUTION
Usage of controls, adjustments, performance or procedures other than those specified herein may result
in hazardous radiation exposure. This unit should not be adjusted or repaired by anyone except a qualified
service person.
IMPORTANT
Since movement of the CD mechanism and the sensitive circuitry may cause interference to the radio
tuner nearby, switch this unit off while operating other radio devices.
PRECAUTIONS FOR USE
INSTALLATION
Unpack all parts and remove protective material. Do not connect the unit to the power outlet before
checking the voltage and before all other connections have been made. Do not cover any vents and
make sure that there is a space of several inches/centimeters around the unit for ventilation.
CONNECTION
1. Connect the power cord to AC outlet.
2. When you first plug the unit into the power outlet, the unit will go into standby mode.
3. Turn on the power and select CD function. If the LCD display is on with backlighting, it means the
power supply is normal and your system is ready to play music.
4
ENGLISH
LOCATION OF CONTROLS
Remote Control Handset
1. MUTE: Press to activate/ de-activate MUTE function.
2. STANDBY: Press to turn power on or standby.
3. FUNCTION: Switch to CD/TUNER/iPod/USB/SD mode.
1
2
15
4. CARD: Press to select the CARD mode.
14
3
5. PROG/ADJ: In CD or Tuner mode, press to set CD or
4
17
Tuner memory. In Standby mode, press to set clock.
18
16
6. FOLDER-/PRE-: In Mp3 mode, step down the album
19
20
number; In tuner mode, step down the pre-set station; In
21
5
22
iPod mode, back to the previous menu.
6
23
7. FOLDER+/PRE+: In MP3 mode, step up the album number;
7
24
In tuner mode, step up the pre-set station; In iPod mode,
8
25
9
press to choose a menu item.
26
8.
MENU: Press to show the iPod menu.
10
27
11
28
ENTER: In iPod mode, as a ENTER key.
9.
12
29
10. ź/-10: In iPod menu, item moving downward; In CD
mode, skip down the track by 10 multiple.
13
30
11. Ÿ/+10: In iPod Menu, item moving upward; In CD mode,
skip up the track by 10 multiple.
12. DBBS: Enable / Disable bass boost.
13. VOLUME -: Press to reduce the volume.
14. TUNER: Press to select the TUNER mode.
15. USB: Press to select the USB mode.
16. CD: Press to select the CD mode.
17. iPod: Press to select the iPod mode.
18. ALARM2: Activate or deactivate Alarm 2
19. ALARM1: Activate or deactivate Alarm 1
20. PLAY/MODE: Select to different play mode(Repeat 1, Repeat all, RANDOM and INTR Mode).
21. ST/MONO: Select to enable Stereo or Mono in FM mode.
22. ID3: In MP3 mode, show the ID3 tag of the track.
23. SLEEP: Press to activate sleep function.
24. SNOOZE: Pressed the Alarm will switch off for 6 minutes after which time it will sound again.
25. STOP/BAND: Press to stop the play in CD/USB/SD/iPod mode; AM/ FM band select in Tuner mode.
26. PLAY/PAUSE: Press once to start playback. Press once again to stop the disc play temporarily.
27.
: In CD mode, press once to skip to the next track, press & hold for search forward; In
Tuner mode, press for stepping up of frequency.
28.
: In CD mode, press once to skip to previous track, press & hold for search backward; In
Tuner mode, press for stepping down of frequency.
29. EQ: Press to select the presets EQ mode.
30. VOLUME +: Press to increase the volume.
SNOOZE
FITTING THE REMOTE CONTROL BATTERIES
Open the battery compartment door and place two AAA size batteries
(not included) in the compartment following to the battery polarity
(+ and -) symbol marked on the door. Close the door until "click" shut.
5
ENGLISH
CLOCK TIMER & SLEEP
CLOCK SETTING (can only be set during standby mode)
1. Press MEMORY/ CLOCK for 3 seconds, to enter clock setting.
2. Choose 12/24 HRS by pressing
button, then press
MEMORY/ CLOCK button.
3. Press
or
button for HOUR setting, then press MEMORY/CLOCK button to store.
4. Press
or
button for MINUTES setting now, and press MEMORY/CLOCK button to store.
AL AR M1
TIMER & ALARM SETTING
1. Press ALARM 1 on remote control to enter setup mode.
2. Press FUNCTION button to select the desired wake up source
(iPod, TUNER, CD, SD or USB).
3. Press VOL - or VOL + buttons to set the volume level when
reach the Alarm.
or
buttons to set the hours. Press “ALARM 1” to store.
4. Press
5. Then press
or
buttons to set the minutes. Press “ALARM 1” to store.
6. Switch the system to standby mode. When reached the pre-set time,
the selected source will play.
7. ALARM 2 setup is same as ALARM 1.
* ALARM 2 only can wake by buzzer.
PM
ALARM1
PM
NOTE:
•The ALARM setting will be automatically cancelled if no button is being pressed for more than
10 seconds.
•If the selected source is CD and the disc is not available when
activated by timer, BUZZER will be selected automatically
instead.
DEACTIVATE THE ALARM FUNCTION
•Press ALARM 1 or 2 button to deactivate 1 or 2 alarm set. “ALARM ? ” will disappear on the
display. To activate the ALARM again with the pre-set time, press the “ALARM ?” button again.
•To cancel active ALARM press the STANDBY/ON button on unit or remote, or ALARM 1
button on remote control.
•ALARM 1 and 2 is same setting.
AL AR M1
PM
SLEEP FUNCTION
•Sleep mode will be activated once “SLEEP” button is pressed
on remote handset, by pressing one at a time the sleep timer
will change to 90, 60, 30, 15 minutes and OFF.
•The unit will switch off at the time you have set.
•You can press SLEEP button to check the time off when SLEEP function was active.
SNOOZE FUNCTION
Press the SNOOZE button on remote control, the Alarm will switch off for 6 minutes after
which time it will sound again. You may then press Alarm button on remote control to cancel
or press the SNOOZE button again if you wish.
CD
PM
SL EE P
6
ENGLISH
RADIO
LISTENING TO RADIO
MANUAL TUNING
1. Press “FUNCTION” button or “TUNER” button on remote control to enter
TUNER mode, then press /BAND” button to select desired BAND ( AM or FM ).
2. Tune to the desired station by pressing the
or
button.
3. Adjust volume level by pressing VOL+/ -.
TU NE R
AUTO TUNING
1. Press “FUNCTION“ button to enter TUNER mode then press
“
/BAND” button to select the desired BAND ( AM or FM ).
2. Press and hold the
or
button for 1 - 2 seconds and then release.
3. The unit will start seeking automatically and stop until a radio station is reached.
4. Repeat step 2 & 3 until the desired radio station is being reached.
5. Adjust volume level by pressing VOL+/-.
FM
PM
MONO
MH z
PRESET STATIONS BY REMOTE HANDSET
You can store up to total of 20 radio stations in the memory (10-FM / 10-AM).
1. Set to TUNER mode.
2. Turn to the desired radio station by “MANUAL“ or “ AUTO “ tuning method.
3. Press PROG/ADJ button to enable programming state.
4. Press “ PRE- or PRE+ “ button to select the desired station memory for storage.
5. Press PROG/ADJ button to confirm the setting.
6. Repeat step 2 to 5 to store other stations.
7. Press “PRE- or PRE+ “ button to re-load the preset stations in order.
8. To return normal tuner mode, leave keys free.
FM & FM-STEREO RECEPTION
Press the ST/MO button on remote handset to select “MONO “or “STEREO “reception mode.
If selected mono “MONO”, the indicator will show on display.
HINTS FOR BEST RECEPTION:
-AM: the receiver has a built - in AM bar antenna. If AM reception is weak, slightly rotate or
re-positioning of the unit will usually improve the AM reception.
-FM: the receiver has an attached FM wire antenna at the rear unit. This wire should be fully
unwound and extended at full length for best reception.
7
ENGLISH
iPod PLAYER
To use the Dock with your iPod:
1. Select the FUNCTION to iPod mode. Fig 1
2. Remove the iPod cover from the unit.
3. Install the iPod Dock Adapter into Dock, and then put your iPod in the Dock on the unit.
(Dock adapter is a iPod accessories available separately and fits with your iPod product).
Note:
1) After placing the iPod in the Dock, the system will auto play your iPod. All iPod functions
can be operated by remote controller, please don't try to use the iPod controls because
the iPod connector may be damaged while the dock is connected with your iPod.
2) The iPod battery is still charging when the unit is under Power standby mode.
3) This player can support following model number iPod
A.iPod mini (4G & 6G)
B.iPod & U2 iPod (20G)
C.4G iPod (40G)
D.iPod photo & Color U2 iPod (20G & 30G)
E.iPod photo (40G & 60G)
F.iPod with color display (60G)
G.iPod nano (2G & 4G)
H.5G iPod and U2 iPod with video (30G)
I. 5G iPod with video (60G & 80G)
Dock adapter
J.iPod nano (2G & 4G & 8G)
K.iPod nano (4G & 8G)
L.iPod Touch
4) Playing music through the unit speakers:
Using the iPod Dock, you can play music from Connector well
iPod through the unit speakers and operated
with remote control.
a)Place iPod in the Dock.
you can remove the Dock adapter
with your fingemall by using this slot
b)Use the remote controller or unit to play
iPod with following steps.
iPo d
REMOTE
PM
UNIT
Press the MENU button
N/A
The top and bottom choose
Press theź /-10 orŸ/+10 button,
N/A
To choose an item
Press the ENTER button
FOLDER +
Play or pause a song.
Press the play/pause (
Change the volume
Press the “VOL+” or “VOL- “ button
Skip to the next song
Press the (
Start a song over or play
a previous song
Press the (
) button once to start a
song over, press it twice to play the
previous song.
To go back to the previous
menu
Press the MENU button
Enter main menu
) button
VOL- or VOL -
) button
FOLDER-
8
ENGLISH
iPod PLAYER
CONNECTING WITH YOUR IPod
Before connecting an iPod, you must first check if your iPod has a docking connector as early
iPod models do not have one and cannot be docked to your unit. If your iPod does have a
docking connector it will be located on the button of the iPod as shown in the diagram.
Docking connector
If your iPod does have a docking connector you must first fit the correct iPod adaptor to the
iPod bay. There are11 adaptors supplied, each has an adaptor number printed on the underside.
FINDING THE CORRECT IPOD ADAPTOR
Refer to the table of compatible iPod models in the next column and the correct adaptors to
match them. Once you have located the correct adaptor for your iPod, press it gently in go the
iPod bay before attempting to connect your iPod.
NOTE: If you connect an iPod without fitting the correct adaptor, you may damage the iPod
and your music system.
LIST OF COMPATIBLE IPOD MODELS
IPod mini (4G & 6G) Use adaptor No. 3
IPod and U2 IPod (20G) Use adaptor No. 4
4G IPod (40G) Use adaptor No. 5
IPod photo & Colour U2 iPod (20G & 30G) Use adaptor No. 6
IPod photo (40G & 60G)/iPod with color display (60G) Use adaptor No. 7
IPod nano (2G & 4G) Use adaptor No. 8
5G iPod and U2 iPod with video (30G) Use adaptor No. 9
5G iPod with video (60G & 80G) Use adaptor No. 10
IPod nano (2G & 4G & 8G) Use adaptor No. 11
IPod nano (4G & 8G) Use adaptor No. 13
IPod Touch Use adaptor No. 14
RECHARGE THE IPOD
When the iPod is connected to this unit, the battery will start charging.
Fig 1: This icon will show when the battery is charging.
Fig 2: This icon will show when the battery is full charged.
Fig 1
9
Fig 2
ENGLISH
CD PLAYER
CD PLAYER
LOADING AND PLAYING CD DISCS
1. Press “FUNCTION” or “CD” button on remote control to enter CD mode.
2. Place a music disc with the printed side facing up inside the tray
3. Close the CD door.
4. Focus search is performing; the display will show
the total number of tracks & playing time. See Fig 1
CD
PM
MP 3
) MODE
PLAY/ PAUSE (
1. Press the “
“ button to start playback, the first track will be played and the
TRACK NO. will appear on the LCD display.
2. To interrupt, Press the “
“ button once, the current playing time will flash on
the LCD display, press again to release & resume playback.
STOP MODE
1. If “ /BAND “ button is pressed during play or pause mode, CD play will go to
stop mode.
/ SKIP DOWN
)
SKIP / SEARCH MODE ( SKIP UP
1 .During play or pause mode, If
button is pressed, it will go to next track and
display the track NO. and remain in the PLAY or PAUSE mode.
button is pressed, it will go back to the
2 .During PLAY or PAUSE mode, if
beginning of the track, original track NO. is display and remain the PLAY or
PAUSE mode.
3. After step 2, press
button again will go to the previous track and remain the
PLAY
or
PAUSE mode.
Note: press and hold the
or
button to activate the search function.
FOR MP3 DISC
1. Press “ FOLDER -” or “ FOLDER + “ button to select the FOLDER NO.
2. Press
or
button to select the track NO. Press -10 button to select previous
10 tracks; Press +10 button to select next 10 tracks.
3. When the desired track is being selected, press the “
“ button to start playback.
Notice for CDR/CDRW MP3 users:
Depending on the type of CD burner, on the disc brand, the burning speed and
the MP3 compression level, some reading problems may occur.
ID3-TAG (TITLE/ ARTIST/ ALBUM) FUNCTION
ID3-TAG (TITLE/ARTIST/ ALBUM) will display atomically
during playback if ID3 button is pressed on remote control.
CD
MP 3
ID 3
PM
REMARK:
-In that case of no name in the disc, “NO TAG “ or “ UN_ KNOWN” will be displayed.
-The LCD display support English language only for MP3 format.
10
ENGLISH
CD PLAYER
REQUIREMENT:
-Bit rate: 32 kbps ~320kbps, Sampling rate: 32KHz, 44.1KHz and 48KHhz decode format.
-The performance of playing MP3 disc is varied from the quality of recording disc and the
method of recording furthermore, the searching lead time for MP3 - CD is longer than
normal CD due to difference format.
PLAY-MODE
Each press to switch the different play mode as follow:
1.REPEAT
Repeat single or current track
CD
PM
RE PE AT
CD
PM
MP 3
2.REPEAT
Repeat single folder (MP3 only)
RE PE AT
3.REPEAT
REPEAT ALL TREACK
CD
PM
MP 3
RE PE AT
4.RANDOM
Random play, all tracks will be starting playback in
random order automatically.
CD
PM
MP 3
RA ND OM
5.INTRO
Preview playing, to play first several seconds of
each track on the current disc.
CD
PM
MP 3
INT RO
CD/MP3 PROGRAMMING
Up to 20 tracks can be programmed for disc play in any sequence. Before use,
be sure to press the STOP button to stop the playing
1. Switch to CD mode.
2. Press the “MEMORY/CLOCK“ button, “MEMORY“
will appear on the LCD display and flash. Moreover,
It will indicate program NO. and digits for track
and Folder (MP3) NO. To be programmed. Fig 1.
3. (MP3 only) Press Folder +/- button to select the desired folder and press MEMORY/ CLOCK
to store the Folder NO. into memory.
4. Select the desired track by pressing
or
buttons. Press the “MEMORY/ CLOCK“ button to
store the track into memory.
5. Repeat steps 3 and 4 to enter additional tracks into the memory if necessary.
6. When all the desired tracks have been programmed, press “
” button to play the music
in the order which you have programmed.
7. Press “ /BAND“ button to terminate programmed play.
- To clear the programming press “ /BAND” button in twice or open the CD door.
CD
PM
ME MO RY
MUTE FUNCTION
Press “MUTE“ button to temporarily shut off the sound from the speakers.
Press “MUTE“ button again to cancel Mute and restore the sound.
PRE-SET EQ FUNCTION
This unit provides 5 differences sound mode to enhance your listening quality, you can
select the desired effect by pressing the “EQ” button repeatedly to following sequence
FLAT
CLASSIC
ROCK
POP
JAZZ
BASS FUNCTION
Press “DBBS” button on remote control to enhance the bass boost.
11
OPERATING MEMORY CARD
1. Press “FUNCTION” to selec in SD mode or “CARD” button on remote.
2. Display will show “CARD” .
3. Slot in the memory card “SD/MMC only” with label facing up.
4. Display will show total folders and track numbers.
” button to start playing music.
5. Press “
6. You can press the “FOLDER+” or “FOLDER “ to select the folder. Press
the track.
7. Press “ /BAND” button to stop playing.
ENGLISH
FLASH MEMORY / MAINTENANCE
PM
CARD
MP
3
or
to select
USB
OPERATING USB DEVICE
1. Press “FUNCTION” on unit to select in USB mode
or “USB” button on remote control.
2. Display will show "USB".
3. Plug in your USB device into USB port.
4. Display show the total folders and track numbers.
5. Press"
" button to start music playing.
6. You can press the “FOLDER+” or “FOLDER“ to select the folder. Press
the track.
7. Press “ /BAND” button to stop playing.
PM
MP 3
or
select
CARE AND MAINTENANCE
CARE OF THE COMPACT DISC
remove a disc from its storage case, press down on the center of the case and lift the
disc out, holding it carefully by the edges.
• To
• Fingerprints
and dust should be carefully wiped off the disc's recorded surface with a soft
cloth. Unlike conventional records, compact discs have no grooves to collect dust and
microscopic debris, so gently wiping with a soft cloth should remove most particles. Wipe
in a straight line from the inside to the outside of the disc. Small dust particles and light
stains will have absolutely no effect on reproduction quality.
•Clean the disc periodically with soft, lint - free, dry cloth. Never use detergents or abrasive
cleaners to clean the disc. If necessary, use a CD cleaning kit.
•Never write on or affix labels to the surface of compact discs.
CARE OF THE CABINET
If the cabinet becomes dusty wipe it with a soft dry dust cloth. Do not use any wax, polish
sprays, or abrasive cleaners on the cabinet.
CAUTION
Never allow any water or other liquids to get inside the unit while cleaning.
12
ENGLISH
TROUBLESHOOTING
If a fault occurs, first check the points listed below before taking the set for repair. Do not open the set as
there is a risk of electric shock.
Problem
Cause
Solution
Volume not adjusted
Adjust the Volume
Power cord not securely connected
Connect the AC cord properly
Electrostatic discharge
Switch off and unplug the set. Reconnect after a
few seconds
CD damaged or dirty
Replace or clean CD
No sound / power
Display does not function properly / No
reaction to operation of any of the controls
The CD skips tracks
No disc indication
CD Playback does not work
USB / Memory card failure
Program is active
Quit program mode
No CD inserted
Insert a CD, CD-R or CD-RW
CD badly scratched or dirty
Replace or clean CD
Laser lens has steamed up
Wait until lens has cleared
CD-R is blank or the disc is not finalized
Use a finalized CD-R
CD badly scratched or dirty
Replace or clean CD
Laser lens steamed up
Wait until lens has adjusted to room temperature
USB / Memoy Card connecting error
Unplug and reinsert memory card or USB stick
USB / Memory Card does not contain playable
files
Use a USB / Memory Card containing MP3 or
WMA files
If this product should be defective, despite our high standard quality control,
please contact the service & support hotline.
The hotline is available Monday through Friday from 10am to 6pm at this number:
0180 5 - 22 17 84
¼0LQ*HUPDQ\RQO\
In case your product needs to be sent to our service centre, please use the provided return sticker.
If the return sticker is missing, please contact the service & support hotline
GENERAL
Power Supply:
Power consumption:
Dimensions of unit:
Frequency range:
Antenna:
Remote Control:
AC 230V~50Hz
52 W
400(w) x 185(h) x 240(d) mm
AM 522 - 1622 kHz
FM 87,5 - 108 MHz
FM: PIG TALL ANTENNA
AM: FERRITE BAR ANTENNA
2 batteries x 1.5V ; LR03(batteries not supplied)
COMPACT DISC
Disc Drive
Laser Type
Disc Compatibility
Top Loading CD Player
CLASS 1 LASER
CD-R / CD-RW
SPEAKER SYSTEM
Speaker
2.1 ch Speaker System
MP3 PLAYER
Format:
Bitrate:
Sampling Rate:
ISO9660 / JOLIET
8 - 320 kBit/s CBR/VBR
32, 44 & 48 kHz
SPECIFICATIONS SUBJECT TO CHANGE WITHOUT NOTICE
Disposal of old electrical appliances
Dispose of the packaging in the proper manner.
The European Directive 2002/96/EC on Waste Electrical and Electronic
Equipment (WEEE), requires that old household electrical appliances
must not be disposed of in the normal unsorted municipal waste stream.
Old appliances must be collected separately in order to optimise the
recovery and recycling of the materials they contain and reduce the
impact on human health and the environment.
The crossed out ‘wheeled bin’ symbol on the product reminds you of
your obligation, that when you dispose of the appliance it must be
collected separately.
Consumers should contact their local authority or retailer for information
concerning the correct disposal of their old appliance.
14
ENGLISH
SPECIFICATIONS
DEUTSCH
SICHERHEITSHINWEIS
WARNUNG
Zur Vermeidung von Feuer oder elektrischen Schlages,
das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aussetzen
Erklärung der Warnsymbole
WARNUNG: ZUR VERMEIDUNG VON FEUER ODER ELEKTRISCHEN SCHLAGES DAS GERÄT NIEMALS REGEN ODER FEUCHTIGKEIT AUSSETZEN.
Bei Fehlfunktion des Gerätes durch elektrostatische Entladungen kann ein Reset durchgeführt
werden. Dazu muß eventuell die Stromversorgung kurz unterbrochen werden.
Dieses Gerät verwendet einen Klasse 1 Laser mit niedriger Strahlleistung
15
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
Wichtige Sicherheitshinweise
Kondensation
x In warmer, feuchter Umgebung kann im Gerät
Kondensation entstehen.
x Bei Kondensation im Gerät wird die Funktion
stark beeinträchtigt.
Aufstellen und Gebrauch
x Verwenden Sie das Gerät nicht in Umgebungen x Die Kondensation kann verdunsten, wenn das
Gerät für 1 bis 2 Stunden in einer warmen,
mit extremer Hitze oder Kälte oder in staubiger
trockenen Umgebung plaziert wird.
oder feuchter Umgebung.
x Stellen Sie das Gerät nur auf einer flachen,
Sollte ein Problem auftreten, Ziehen Sie den Netzebenen Unterlage auf.
stecker und setzen Sie sich mit dem Kundendienst
x Stellen Sie sicher, daß ausreichende
in Verbindung.
Luftzirkulation vorhanden ist. Decken Sie die
Lüftungsöffnungen nicht ab, stellen Sie das
Belüftung
Gerät nicht auf weichen Untergrund.
Dieses Gerät verfügt über Belüftungsöffnungen,
welche nicht abgedeckt werden dürfen.
Stromversorgung
x Prüfen Sie vor Gerbrauch des Gerätes ob die
vorhandene Stromversorgung mit der auf dem Wichtige Sicherheitshinweise
x Setzen Sie das Gerät niemals Flüssigkeiten aus,
Gerät angegebenen übereinstimmt.
stellen Sie keine Flüssigkeitsbehälter, z.B.
Vasen auf das Gerät.
Sichere Verwendung
x Fassen Sie die Netzzuleitung beim Aus– oder x Der Netzstecker dient dazu, das Gerät vom Netz
zu trennen und sollte immer frei zugänglich
Einstecken immer nur am Stecker an, niemals
sein.
am Kabel ziehen. Ziehen am Kabel kann die
x
Verwenden Sie das Gerät nicht im Freien
Zuleitung beschädigen.
x Trennen Sie das Gerät von der Netzsteckdose, x Die Luftzirkulation des Gerätes sollte nicht
durch Gegenstände behindert werden.
wenn das Gerät für längere Zeit nicht verwendet
x Stellen Sie keine Kerzen auf das Gerät.
wird.
x Beachten Sie die Umweltbestimmungen bei
x Der Ausschalter am Gerät trennt das Gerät
der Entsorgung von Batterien.
NICHT vom Netz. Um das Gerät komplett vom
Netz zu trennen, ziehen Sie bitte den Netzx Verwenden Sie das Gerät nur in normaler
Stecker.
Umgebungstemperatur.
x Verwenden Sie das Gerät nur in aufrechter
Position.
x Wenn das Netzkabel dieses Gerätes beschädigt
wird, muss es durch den Hersteller oder seinen
Kundendienst oder eine ähnlich qualifizierte
Person ersetzt werden, um Gefährdung zu vermeiden.
Zum sicheren Gebrauch Ihres Gerätes sollten sie
die folgenden Hinweise beachten:
16
DEUTSCH
SICHERHEITSHINWEIS
DEUTSCH
INHALT
SICHERHEITSHINWEISE………………………………………………………15 -16
BEDIENELEMENTE…………………………………………………………….18-19
UHREINSTELLUNG UND SCHLAFFUNKTION…………………………………….20
RADIO………………………………………………………………………. .21
iPOD PLAYER…………………………………………………………………22
CD PLAYER……………………………………………………………….…..24
KLANGEINSTELLUNG (SOUND CONTROL)………………………………………25
BENUTZUNG VON USB UND SD/MMC KARTE…………………………………...26
WARTUNG……………………………………………….….….….….….…...26
FEHLERBEHEBUNG……………………………………………….….….….…27
TECHNISCHE SPEZIFIKATION…………………………………….….….….…..28
17
DEUTSCH
BEDIENELEMENTE
1. STANDBY TASTE
2. EQ TASTE
3. IR EMPFÄNGER
4. SNOOZE TASTE
5. LCD DISPLAY
6.
TASTE
7. (ST/MO),WIEDERGABE,PAUSE TASTE
8.
TASTE
9. BAND / STOP TASTE
10. PLAY MODUS TASTE
11. MEMORY / CLOCK TASTE
12. iPOD DOCKING STATION
13. FOLDER-/PRE- TASTE
14. FOLDER+/PRE+ TASTE
15. CD FACH
16. LAUTSTÄRKE +/17. STEREO KOPFHÖRER BUCHSE
18. ALARM 2 TASTE
19. SD/MMC CARD SLOT
20. ALARM 1 TASTE
21. USB SCHNITTSTELLE
22. FUNCTION TASTE
23. NETZKABEL
24. FM ANTENNE
ACHTUNG: Handhabung und Verwendung des Gerätes und seiner Bedienelemente anders als hier
angegeben kann zum Austreten von Laserstrahlung führen. Überlassen Sie Reparaturen
einem qualifizierten Servicetechniker.
INSTALLATION
Entnehmen Sie das Gerät vorsichtig aus der Verpackung und stellen es auf eine feste und gerade
Oberfläche. Installieren Sie das Gerät nicht in Heizungsnähe oder an einer Stelle, die direkter
Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Stellen Sie sicher, daß eine gute Luftzirkulation möglich ist
ANSCHLIESSEN
• Den Netzstecker einstecken.
• Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal an das Netz anschließend, geht das Gerät in den Standby Modus.
• Schalten Sie ein und wählen Sie die CD Funktion. Wenn das LCD Display angeht, bedeutet dies,
daß die Stromversorgung normal ist und das Gerät bereit zur Musikwiedergabe ist.
18
DEUTSCH
BEDIENELEMENTE
FERNBEDIENUNG
1. MUTE: Drücken, um MUTE Funktion zu aktivieren/deaktivieren.
2. STANDBY: Drücken, um EIN zu schalten oder auf Standby Modus zu gehen.
3. FUNCTION: Um CD/TUNER/iPod/USB/SD Modus auszuwählen.
4. CARD: Drücken, um CARD Modus auszuwählen
5. PROG/ADJ: Im CD oder TUNER Modus drücken, um im CD oder TUNER
Einstellungen zu speichern.Im Standby Modus drücken, um die Uhrzeit
einzustellen.
6. FOLDER -/PRE-: Um im MP3 Modus innerhalb der Albumnummer
zurückzugehen; um im Tuner Modus innerhalb der eingestellten Radiosender
zurückzugehen; im iPOD Modus drücken, um zum vorherigen Menüpunkt
zurückzukehren.
7. FOLDER+/PRE+: Um im MP3 Modus innerhalb der Albumnummer vorwärts
zu gehen.; um im Tuner Modus innerhalb der eingestellten Radiosender
vorwärts zu gehen; im iPOD Modus drücken, um einen Menüpunkt
auszuwählen.
8.
MENU: Drücken, um das iPOD Menü zu wählen.
9.
ENTER: Dient im iPOD Modus als Enter-Taste.
10.
/ -10: Im iPOD Menü, um absteigend durch die Punkte zu gehen;
im CD Modus, um um 10 Tracks zurückzuspringen.
11.
/ +10: Im iPOD Menü, um aufsteigend durch die Punkte zu gehen;
im CD Modus, um um 10 Tracks vorzuspringen.
12. DBBS: Bass Boost aktivieren/deaktivieren
13. VOLUME -: Drücken, um Lautstärke zu senken
14. TUNER: Drücken, um Tuner Modus zu wählen.
15. USB: Drücken, um USB Modus zu wählen.
16. CD: Drücken, um CD Modus zu wählen
17. iPOD: Drücken, um iPOD Modus zu wählen
18. ALARM2: Alarm 2 aktivieren oder deaktivieren.
19. ALARM1: Alarm 1 aktivieren oder deaktivieren
20. PLAY/MODE: Unterschiedliche Wiedergabemöglichkeiten auswählen(Repeat 1, Repeat all, Random, Intro Modus)
21. ST/MONO: Auswählen, um Stereo oder Mono im FM Modus zu aktivieren.
22. ID3: Um im MP3 Modus die ID3 Tag des Tracks anzuzeigen.
23. SLEEP: Drücken, um Sleep Funktion zu aktivieren.
24. SNOOZE: Durch Drücken wird der Alarm für 6 Minuten abgeschaltet. Danach ertönt er wieder.
25. STOP/BAND: Drücken, um Wiedergabe im CD/USB/SD/iPOD Modus zu stoppen. Auswahl des AM/FM Bandes
im Tuner Modus.
26. PLAY/PAUSE: Einmal drücken, um Wiedergabe zu starten. Erneut drücken, um Disk Wiedergabe vorübergehend
zu unterbrechen.
27
: Im CD Modus einmal drücken, um zum nächsten Track zu springen. Drücken & gedrückt halten, um vorwärts zu
suchen. Im Tuner Modus drücken, um im Frequenzbereich aufwärts zu gehen.
28.
: Im CD Modus einmal drücken, um zum vorherigen Track zu springen. Drücken & gedrückt halten, um rückwärts
zu suchen. Im TUNER Modus drücken, um im Frequenzbereich abwärts zu gehen
29. EQ: Drücken, um den voreingestellten EQ Modus auszuwählen
30. VOLUME +: Drücken, um Lautstärke zu erhöhen.
BATTERIEN IN DIE FERNBEDIENUNG EINSETZEN
Öffnen Sie das Batteriefach und setzen Sie 2 AAA Batterien (nicht enthalten)
entsprechend der auf dem Deckel angegebenen Polarität (+ und – Symbol) ein.
Schließen Sie das Fach, so daß es einrastet.
19
DEUTSCH
UHR EINSTELLEN & SCHLAFFUNKTION
UHR EINSTELLEN(nur im Standby Modus möglich)
1. Drücken Sie MEMORY / CLOCK für 3 Sekunden, um zur Uhreinstellung
zu gelangen.
2. Drücken Sie die
Taste, um 24 Stunden oder 12 Stunden einzustellen,
dann drücken Sie MEMORY/CLOCK Taste.
3. Drücken Sie
oder
um die Stunden einzustellen. MEMORY/CLOCK Taste zum Speichern drücken.
4. Drücken Sie
oder
um die Minuten einzustellen. MEMORY/CLOCK Taste zum Speichern drücken.
TIMER & ALARM EINSTELLEN
1. Drücken Sie auf der Fernbedienung ALARM1, um in den Setup Modus
zu gelangen.
2. Drücken Sie die FUNCTION Taste, um die gewünschte Aufwachquelle
( iPOD, TUNER, CD, SD oder USB) auszuwählen.
3. Drücken Sie die VOL – oder VOL + Taste, um die Alarmlautstärke
einzustellen.
4. Drücken Sie
oder
um die Stunden einzustellen. „ALARM1“
zum Speichern drücken.
5. Dann drücken Sie
oder
um die Minuten einzustellen. „ALARM1“
zum Speichern drücken.
6. System auf Standby Modus schalten. Zur eingegebenen Zeit beginnt die
ausgewählte Quelle mit der Wiedergabe.
7. Die Einstellung von ALARM 2 funktioniert wie ALARM1.
* Alarm 2 weckt nur mit Summton
HINWEIS:
• Die ALARM Einstellung wird automatisch aufgehoben, wenn keine Taste
für länger als 10 Sekunden gedrückt wird.
• Wenn die als Quelle gewählte CD nicht verfügbar ist, wenn sie durch den
Timer aktiviert wird, wird automatisch der BUZZER stattdessen ausgewählt.
ALARM DEAKTIVIEREN
• Die ALARM1 oder ALARM2 Taste drücken, um die Alarmeinstellung 1 oder 2 zu deaktivieren.
„ALARM?“ verschwindet vom Display. Um den ALARM erneut zur eingegebenen Zeit zu
aktivieren, die „ALARM?“ Taste erneut drücken.
• Um einen aktiven ALARM abzubrechen, die STANDBY/ON Taste auf dem Gerät oder auf der
Fernbedienung drücken oder die ALARM 1 Taste auf der Fernbedienung.
• ALARM 1 und 2 wird gleich eingestellt.
SCHLAFFUNKTION:
• Der SLEEP Modus wird aktiviert, wenn die SLEEP Taste auf der
Fernbedienung gedrückt wird. Durch wiederholtes Drücken wechselt der
SLEEP Timer von 90, 60, 30, 15 Minuten und dann auf OFF.
• Das Gerät schaltet sich zur festgelegten Zeit aus.
• Sie können die SLEEP Taste drücken, um die Abschaltzeit zu überprüfen, wenn die SLEEP
Funktion aktiviert ist.
SCHLUMMERFUNKTION
Drücken Sie die SNOOZE Taste auf der Fernbedienung. Der Alarm schaltet sich für 6 Minuten aus.
Danach ertönt er wieder. Sie können dann die Alarm Taste auf Ihrer Fernbedienung drücken,
um abzubrechen oder die SNOOZE Taste erneut drücken, wenn Sie dies wünschen.
20
DEUTSCH
RADIO
RADIO HÖREN
MANUELLE SENDERSUCHE
1. Drücken Sie die FUNCTION Taste auf Ihrer Fernbedienung, um in den TUNER Modus zu gelangen.
Dann drücken Sie die
/ BAND Taste, um das gewünschten Frequenzbereich
(AM oder FM) auszuwählen.
2. Gewünschten Sender durch Drücken der
oder
Taste einstellen.
3. Laustärke durch Drücken von VOL +/- auf die gewünschte Lautstärke einstellen.
AUTOMATISCHE SENDERSUCHE
1. Drücken Sie die FUNCTION Taste, um in den TUNER Modus zu gelangen,
dann drücken Sie die
/ BAND Taste, um das gewünschten Frequenzbereich
(AM oder FM) auszuwählen
2. Die
oder
Taste für 1 - 2 Sekunden gedrückt halten, dann loslassen.
3. Das Gerät beginnt automatisch mit der Sendersuche und stoppt, wenn ein Sender gefunden ist.
4. Wiederholen Sie Schritt 2 & 3, bis der gewünschte Sender erreicht ist.
5. Laustärke durch Drücken von VOL +/- auf die gewünschte Lautstärke einstellen.
SENDER MIT DER FERNBEDIENUNG EINGEBEN
Sie können bis zu 20 Radiosender speichern (10-FM / 10-AM).
1. Auf TUNER Modus einstellen.
2. Mit "MANUAL" oder "AUTO" den gewünschten Sender einstellen.
3. Drücken Sie PROG/ADJ Taste auf der Fernbedienung, um das Programmieren zu ermöglichen
4. Drücken Sie PRE- oder PRE+ Taste, um den gewählten Sender abzuspeichern.
5. Drücken Sie PROG/ADJ Taste auf der Fernbedienung erneut zur Bestätigung drücken.
6. Schritt 2 bis 5 wiederholen, um weitere Sender abzuspeichern.
7. Drücken Sie PRE- oder PRE+ Taste, um die eingegebenen Sender nacheinander zu speichern
8. Um zum normalen Tuner Modus zurückzukehren, die Tasten loslassen.
FM & FM-STEREO EMPFANG
• MONO/ST. Taste auf der Fernbedienung drücken, um MONO- oder STEREO Empfang auszuwählen.
Wenn „MONO“ ausgewählt wird, zeigt die Anzeige auf dem Display dies an.
TIPPS FÜR DEN BESTEN EMPFANG:
AM: Der Empfänger hat eine eingebaute Stabantenne. Wenn der AM Empfang schwach ist, drehen
Sie das Gerät oder positionieren es neu. Das verbessert für gewöhnlich den AM Empfang.
FM: Der Empfänger hat eine an Rückseite des Gerätes befestigte Wurfantenne. Diese Wurfantenne
sollte für den besten Empfang völlig aufgewickelt und auf volle Länge ausgestreckt werden.
21
UM DEN ANSCHLUSS FÜR IHREN iPod ZU BENUTZEN:
1. Stellen Sie die FUNCTION auf iPod Modus. Fig1
2. Entfernen Sie die iPod Abdeckung vom Gerät.
3. Stecken Sie den iPod Anschluss-Adapter in den Anschluss, dann stecken Sie Ihren iPod in den Anschluß
des Geräts. (Der Anschluß-Adapter ist ein iPod Zubehör, das separat erhältlich ist und zu Ihrem iPod passt).
HINWEIS:
1) Nachdem Sie den iPod in den Anschluß gesteckt haben, spielt das Gerät automatisch die Musik
von Ihren iPod ab. Alle iPod Funktionen können über die Fernbedienung bedient werden. Bitte
versuchen Sie nicht, den iPod direkt zu bedienen, weil der iPod Anschluss beschädigt werden könnte
während der Anschluß mit Ihrem iPod verbunden ist.
2) Die iPod Batterie lädt auch dann noch, wenn das Gerät sich im Standby
Modus befindet.
3) Dieser Player kann die folgenden iPod-Modelle unterstützen:
A) iPod mini (4G & 6G)
B) iPod & U2 iPod. (20G)
C) 4G iPodC (40G)
D) iPod photo & Color U2 iPod (20G & 30G)
E) iPod photo (40G & 60G)
F) iPod with color display (60G)
G) iPod nano (2G & 4G)
H) 5G iPod und U2 iPod mit Video (30G)
I) 5G iPod mit Video (60G & 80G)
J) iPod nano (2G & 4G & 8G)
K) iPod nano (4G & 8G)
L) iPod Touch
4) Musik über die Lautsprecher des Gerätes abspielen:
Wenn Sie den iPod Anschluss verwenden, können Sie Musik vom iPod
über die Lautsprecher des
Gerätes abspielen und mit der Fernbedienung bedienen.
a) Setzen Sie den iPod in die Docking Station.
b) Verwenden Sie die Fernbedienung oder das Gerät,
um den iPod mit den folgenden Schritten zu bedienen:
FERNBEDIENUNG
GERÄT
Um ins Hauptmenü zu gelangen
MENU Taste drücken
N/V
Um ab- und aufwärts zu suchen:
ź/-10 oder Ÿ/+10 Taste drücken
N/V
Einen Unterpunkt suchen
Song wiedergeben oder unterbrechen
ENTER Taste drücken
FOLDER +
Die PLAY/PAUSE ( Ź/II ) Taste drücken
Ź/II
Lautstärke ändern
VOL + oder VOL - Taste drücken
VOL - oder VOL +
Zum nächsten Song springen
źźI
Einen Song erneut starten oder
zum vorherigen Song springen
źźI Taste drücken
Die IŻŻ Taste einmal drücken, um den Song
erneut zu starten. Taste zweimal drücken, um zum vorherigen Song zu springen
Ins Menü zurückkehren
MENU Taste drücken
FOLDER -
IŻŻ
22
DEUTSCH
iPOD PLAYER
DEUTSCH
iPOD PLAYER
IHREN iPOD ANSCHLIESSEN
Bevor Sie einen iPod anschließen,müssen Sie zuerst überprüfen, ob Ihr iPod einen Anschlußstecker hat, da frühe
iPod Modelle keinen besitzen und nicht an Ihr Gerät angeschlossen werden können. Wenn Ihr iPod einen
Anschlußstecher hat, befindet sich dieser auf dem Boden des iPod wie im Diagranmm dargestellt.
Docking Station
Wenn Ihr iPod einen Docking Station hat, müssen Sie zuerst den passenden iPod Adapter auswählen und
anschließen. Es werden 11 Adapter mitgeliefert, jeder hat eine Adapter-Nummer auf der Unterseite aufgedruckt.
DEN RICHTIGEN IPOD ADAPTER FINDEN
Wir verweisen auf die Liste kompatibler iPod Modelle im nächsten Abschnitt und die Adapter, die zu ihnen
passen. Wenn Sie den passenden Adapter für Ihren iPod herausgefunden haben, drücken Sie ihn vorsichtig
auf die Docking Station, bevor sie versuchen, Ihren iPod anzuschließen.
HINWEIS:Wenn Sie einen iPod ohne den passenden richtigen Adapter anschließen, können Sie den
iPod und Ihr Musiksystem beschädigen.
LISTE DER KOMPATIBLEN IPOD MODELLE:
iPod mini(4G & 6G):Verwenden Sie Adapter No.3.
iPod und U2 iPod (20G)): Verwenden Sie Adapter No.4.
4G iPod (40G): Verwenden Sie Adapter No.5.
iIPod photo und Colour U2 iPod (20G & 30G): Verwenden Sie Adapter No.6.
iPod photo (40G & 60G)/iPod mit Color Display (60G): Verwenden Sie Adapter No.7.
iPod nano (2G & 4 G): Verwenden Sie Adapter No.8.
5G iPod und U2 iPod mit Video (30 G): Verwenden Sie Adapter No. 9
5G iPod mit Video (60G & 80G): Verwenden Sie Adapter No. 10
iPod nano (2G & 4G 6 8G): Verwenden Sie Adapter No. 11
iPod nano (4G & 8G): Verwenden Sie Adapter No. 13
iPod Touch: Verwenden Sie Adaptor No. 14
iPod WIEDER AUFLADEN
Wenn der iPod mit diesem Gerät verbunden ist, beginnt die Batterie zu laden.
Fig.1: Dieses Icon ist zu sehen, wenn die Batterie lädt.
Fig.2: Dieses Icon ist zu sehen, wenn die Batterie vollständig geladen ist.
Fig 1
23
Fig 2
CD PLAYER
CD Disks laden und abspielen
1. FUNCTION oder CD Taste auf der Fernbedienung drücken, um den CD Modus auszuwählen.
2. Legen Sie eine Musikdisk mit der bedruckten Seite nach oben in das CD Fach ein.
3. Schließen Sie das CD Fach.
4. CD wird eingelesen. Das Display zeigt die Gesamtzahl der Ordner und
Tracks an. Fig. 1
3/$<3$86(Ź,,0RGXV
'UFNHQ6LHGLHŹ,,7DVWHXPPLWGHU:LHGHUJDEH]XVWDUWHQ. Der erste Track wird gespielt und die
TRACK NO. erscheint auf dem Display.
8P]XXQWHUEUHFKHQGUFNHQ6LHGLHŹ,,7DVWHHLQPDO'LHJegenwärtige Abspielzeit erscheint auf
dem LCD Display. Drücken Sie die Taste erneuWXPPLWGHU:LHGHUJDEHIRUW]XIDKUHQ
67230RGXV
:HQQGLHŶ%$1'7DVWHLP3OD\RGHU3DXVH0RGXVJHGUFNWZLUGZHFKVHOWGLH&':LHGHUJDEHLQ
den Stop Modus.
6.,36($5&+0RGXVYRUVSULQJHQzXUFNVSULQJHQ
,P3/$<RU3$86(0RGXV:HQQGLH7aste gedrückt wird, kommt der nächste Track, die
Track-Nummer wird auf dem Display angezeigt und das Gerät bleibt im PLAY oder PAUSE Modus.
:HQQLP3/$<RGHU3$86(0RGXVGLH7DVWHJHGUFNWZLUGVSULQJWGDV*HUlWDXIGHQ$QIDQJ
des Tracks zurück und zeigt die originale Track-Nummer auf dem Display an, wobei das Gerät im PLAY
oder PAUSE Modus bleibt.
3. Nach Schritt 2, drücken Sie die
Taste erneut. Das Gerät springt zum vorherigen Track und bleibt im
PLAY oder PAUSE Modus.
Hinweis: Drücken und halten Sie die
oder
Tasten gedrückt, um die Suchfunktion zu aktivieren.
%HLHLQHU03'LVN
1. Drücken Sie die FOLDER – oder FOLDER + Taste, um die FOLDER NO auszuwählen. Drücken Sie
die -10 Taste, um die 10 vorigen Tracks zu wählen. Drücken Sie die + 10 Taste, um die 10 folgenden
Tracks zu wählen.
2. Drücken Sie die
oder
Tasten, um die Track-Nummer auszuwählen..
:HQQGHUJHZQVFKWH7UDFNDXVJHZlKOWLVWGUFNHQ6LHGLHŹ,,7DVWHXPGLH:LHGHUJDEH]XVWDUWHQ
+LQZHLVIU&'5&'5:039HUZHQGHU
$EKlQJLJYRP7\SGHV&'%UHQQHUVGHU'LVN6RUtHGHU%UHQQJHVFKZLQGLJNHLWXQGGHP
Komprimierungslevel können Leseprobleme auftreten.
,'7$*7,7(/$57,67$/%80)XQNWLRQ
'DV,'7DJ7,7(/$57,67$/%80ZLUGDutomatisch auf dem
'LVSOD\ZlKUHQGGHU:LHGHUJDEHGDUJHVWHOOWZenn die ID3 Taste
auf der Fernbedienung gedrückt wird.
$10(5.81*
:HQQGLH'LVNNHLQHQ1DPHQKDWZLUGÄ127$G³RGHUÄ81.12:1³DXIGHP'LVSOD\DQJH]HLJW
- Das LCD Display unterstützt nur die Englische Sprache für das MP3 Format.
24
DEUTSCH
CD PLAYER
DEUTSCH
CD PLAYER
ANFORDERUNGEN
Bitfrequenz: 32 kbps ~ 320 kbps, Abtastfrequenz: 32KHz, 44.1KHz und 48KHz Dekodierformat.
Die Leistung der MP3 Wiedergabe ist abhängig von der Qualität und Art der Disk Aufnahme.
Der Suchzeitlauf bei einer MP3-CD ist wegen des unterschiedlichen Formats länger als der
einer normalen CD.
PLAY-MODE
Jedes Drücken ändert den Wiedergabe Modus wie folgt:
1.REPEAT
Wiederholt einen einzelnen oder den aktuellen Track
2.REPEAT
Wiederholt einen einzelnen Ordner
3.REPEAT
Wiederholt alle Tracks
4.RANDOM
Zufallswiedergabe, all Tracks werden in zufälliger
Reihenfolge wiedergegeben.
5.INTRO
Intro-Wiedergabe, auf der aktuellen Disk werden alle
Tracks für einige Sekunden angespielt.
CD/MP3 PROGRAMMIERUNG
Bis zu 20 Tracks können für die Disk Wiedergabe in beliebiger Reihenfolge programmiert
werden. Drücken Sie vorher die STOP Taste, um die Wiedergabe zu stoppen.
1. Schalten Sie auf CD Modus.
2. Drücken Sie die „MEMORY/CLOCK“ Taste, „MEMORY“ erscheint
auf dem LCD Display und blinkt. Außerdem zeigt es die
Programmiernummer, die Zeit sowie den jeweiligen Ordner an. Fig 1
3. (Nur MP3): Drücken Sie die FOLDER + / - Taste um den gewünschten Ordner
auszuwählen und drücken Sie „MEMORY/CLOCK“ um die Ordner-Nummer abzuspeichern.
4. Wählen Sie den gewünschten Track durch Drücken der
oder
Tasten aus.
Drücken Sie die „MEMORY/CLOCK“ Taste zum Speichern des Tracks.
5. Wiederholen Sie Schritt 3 und 4 um weitere Tracks abzuspeichern.
:HQQDOOHJHZQVFKWHQ7UDFNVJHVSHLFKHUWVLQGGUFNHQ6LHGLHŹ,,7DVWH
um die Musik in der programmierten Reihenfolge abzuspielen.
'UFNHQ6LHGLHŶ%$1'7DVWHXPGLHSURJUDPPLHUWH:LHGHUJDEH]XEHHQGHQ
8PGLH3URJUDPPLHUXQJ]XO|VFKHQGUFNHQ6LHGLHŶ%$1'7DVWH]ZHLPDORGHU
öffnen Sie das CD Fach.
MUTE FUNKTION
Drücken Sie die MUTE Taste, um vorübergehend den Ton auszuschalten.
Drücken Sie MUTE erneut, damit der Ton wieder einsetzt.
VOREINGEGEBENE EQ FUNKTION Dieses Gerät liefert 5 unterschiedliche
Sound-Einstellungen, um Ihre Hörqualität zu verbessern. Sie können den gewünschten
Effekt durch wiederholtes Drücken der EQ Taste auswählen.
)/$7ŷŹ&/$66,&ŷŹ52&.ŷŹ323ŷŹ-$==
BASS FUNKTION
Drücken Sie die DBBS auf der Fernbedienung, um den Bass Boost zu verstärken.
25
DEUTSCH
SPEICHERMEDIUM / WARTUNG
DIE SPEICHERKARTE BENUTZEN
1.
Drücken Sie FUNCTION, um den SD Modus oder den CARD Modus
auf der Fernbedienung auszuwählen.
2.
Das Display zeigt „CARD“.
3.
Stecken Sie nur „SD/MMC“ Speicherkarten mit dem Label nach oben ein.
4.
Das Display zeigt die Gesamtzahl der Ordner und Tracks an.
'UFNHQ6LHGLHŹ,,7DVWHXPGLH0XVLNZLHGHU]XJHEHQ
6.
Sie können die FOLDER + oder FOLDER – Tasten drücken, um den Ordner auszuwählen.
Drücken Sie
oder
, um den Track auszuwählen.
'UFNHQ6LHGLHŶ%$1'7DVWHXPGLH:LHGHUJDEH]XVWRSSHQ
CARD
DIE USB EINHEIT BEDIENEN
1.
Drücken Sie FUNCTION auf dem Gerät, um den USB Modus auszuwählenoderdie
USB Taste auf der Fernbedienung.
2.
Das Display zeigt „USB“.
3.
Stecken Sie Ihren USB Stick in den USB Port.
4.
Das Display zeigt die Gesamtzahl der Ordner und Tracks an.
'UFNHQ6LHGLHŹ,,7DVWHXPGLH0XVLNZLHGHU]XJHEHQ
6.
Sie können die FOLDER + oder FOLDER – Tasten drücken, um den Ordner auszuwählen.
Drücken Sie
oder
, um den Track auszuwählen.
'UFNHQ6LHGLHŶ%$1'7DVWHXPGLH:LHGHUJDEH]XVWRSSHQ
3)/(*(81':$5781*
HANDHABUNG DER CD
Entnehmen Sie die CD aus der Hülle, indem Sie in der Mitte auf die Halterung drücken und dabei die
Disk vorsichtig nur am Rand anfassen.
•
Fingerabdrücke und Staub sollten vorsichtig mit einem weiche Tuch von der Oberfläche der
'LVNDEJHZLVFKWZHUGHQ:LVFKHQ6LHGDEHLLPPHUYRQ,QQHQQDFK$X‰HQ.OHLQH6WDXESDUWLNHO
oder Flecken wirken sich in der Regel nicht störend auf das Abspielverhalten der Disk ein.
‡
5HLQLJHQ6LHGLH'LVNUHJHOPl‰LJPLWHLQHPWURFNHQHQXQGIXVVHOIUHLHQZLFKHQ7XFK
Verwenden Sie niemals Reinigungsmittel oder Scheuermittel um die Disk zu reinigen.
:HQQQ|WLJNDQQ]XU5HLQLJXQJGHU'LVNHLQVSH]LHOOHV&'5HLQLJXQJVNLWYHUZHQGHWZHUGHQ
Schreiben Sie niemals auf einer Disk
•
$FKWHQ6LHGDUDXIGD‰NHLQ:DVVHURGHUDQGHUH)OVVLJNHLWHQEHLP5HLQLJHQLQV*HUlWJHODQJW
26
DEUTSCH
FEHLERBEHEBUNG
Wenn eine Fehlfunktion auftritt, überprüfen Sie erst die unten aufgeführten Punkte, Bevor Sie das Gerät zur
Reparatur geben. Öffnen Sie das Gerät nicht, da hierbei die Gefahr eines elektrischen Schlages besteht.
Versuchen Sie nie, das Gerät selber zu reparieren, da hierdurch Ihr Garantieanspruch erlischt.
Problem
Ursache
Lösung
Lautstärke nicht eingestellt
Lautstärke einstellen
Netzkabel nicht richtig eingesteckt
Netzkabel richtig einstecken
Elektrostatische Entladung
Gerät ausschalten und ausstecken. Nach
einigen Sekunden wieder einstecken
CD beschädigt oder schmutzig
CD ersetzen oder reinigen
Kein Sound / keine Leistung
Display funktioniert nicht richtig /
Keine Reaktion der Bedienelemente
Die CD überspringt Tracks
Keine Disk-Anzeige
CD Wiedergabe funktioniert nicht
Programmierung ist aktiviert
Programmiermodus beenden
Keine CD eingelegt
Eine CD, CD-R oder CD-RW einlegen
CD stark zerkratzt oder schmutzig
CD ersetzen oder reinigen
Laser Linse beschlagen
Warten, bis Linse wieder klar ist
CD-R ist leer oder ist nicht finalisiert
Verwenden Sie eine finalisierte CD-R
CD stark zerkratzt oder schmutzig
CD ersetzen oder reinigen
Laser Linse beschlagen
Warten, bis sich die Linse der
Raumtemperatur angepasst hat
USB / Memoy Card Verbindungsfehler
Ziehen Sie die Speicherkarte oder den USB
Stick heraus und stecken ihn wieder ein
USB / Memory Card enthält keine
wiedergebbare Dateien
Verwenden Sie USB / Speicherkarte, die MP3
oder WMA Dateien enthält
USB / Memory Kartenfehler
Für den Fall, dass trotz unserer hohen Qualitätskontrollen Ihr Gerät einen Defekt
aufweisen sollte, wenden Sie sich bitte an unsere Servicehotline.
Diese erreichen Sie Montag bis Freitag in der Zeit von 10-18 Uhr unter:
0180 5 - 22 17 84
Ą0LQDXVGHPGHXWVFKHQ)HVWQHW])
Falls das defekte Produkt in unser Servicecenter eingeschickt werden muß, so verwenden Sie bitte den beigefügten Retourenaufkleber.
Sollte dieser Retourenaufkleber fehlen, wenden Sie sich bitte an unsere Servicehotline
27
Allgemein
Stromversorgung:
Leistungsaufnahme:
Abmessungen:
Frequenzbereich:
Antenne:
Fernbedienung:
COMPACT DISC
Laufwerk
Lasertyp
Disk Kompatibilität
Lautsprechersystem
Lautsprecher
MP3 PLAYER
Format:
Bitrate:
Sampling Rate:
AC 230V~50Hz
52 W
400(w) x 185(h) x 240(d) mm
AM 522 -1622 kHz
FM 87,5 -108 MHz
FM: Wurfantenne
AM: Stabantenne
Batterie 2* 1.5V Type AAA / Micro (nicht enthalten)
Top Loading CD Laufwerk, 8cm & 12cm kompatibel
CLASS 1 LASER
CD-R / CD-RW
2.1 Lautsprechersystem
ISO9660 / JOLIET
8 -320 kBit/s CBR/VBR
32, 44 & 48 kHz
TECHNISCHE ÄNDERUNGEN JEDERZEIT OHNE ANKÜNDIGUNG VORBEHALTEN
Entsorgung von Elektrogeräten Die Europäische Richtlinie 2002/96/EC bezüglich
zu Elektro- und Elektronikmüll (Waste Electrical and Electronic Equipment, WEEE),
verbietet die Entsorgung von Elektro– und Elektronikgerät über den normalen
Hausmüll. Altgeräte müssen separat gesammelt werden, um die
Wiederverwertung dem enthaltenen Materialien zu optimieren und die Belastung
von Umwelt und Gesundheit zu minimieren. Das hier abgebildete Symbol soll den
Benutzer an die Verpflichtung erinnern, das Gerät nicht über den normalen
Hausmüll zu entsorgen. Weitere Informationen über die korrekte Entsorgung des
Gerätes kann bei der Örtlichen Verwaltung oder Ihrem Händler eingeholt werden.
28
DEUTSCH
TECHNISCHE SPEZIFIKATION
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement