Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung
switchDOT lite
•DALI Switch Interface
•Ansteuerung von Leuchten über DALI-Broadcast-Befehle
•2 Tastwippenanschlüsse mit Ein/Aus/Dimm-Funktion
•Multi-Controller-Fähigkeit
Inbetriebnahmeanleitung
01. Sicherheits- und Installationshinweise
Der DALI-Bus fällt u.U. nicht in den Bereich der Sicherheitskleinspannung (SELV),
weswegen der Einbau und die Montage des switchDOT nur von Elektrofachkräften erfolgen darf.
Arbeiten Sie nie am System mit angelegter Spannung. Es besteht Lebensgefahr!
Lesen Sie vor der Installation des Gerätes die Bedienungsanleitung sorgfältig.
Stellen Sie sicher, dass die Spannungsversorgung des DALI-Bus ausgeschaltet ist.
02. Allgemein
Das switchDOT lite Modul ermöglicht das Senden von DALI-Dimm- und -Schaltbefehlen als DALI-Broadcast*. Hierzu können handelsübliche Installationstaster
angeschlossen werden.
*Ein DALI-Broadcast-Befehl spricht alle in einem DALI Netzwerk angeschlossenen Geräte an.
Die CE Konformitätserklärung dieses Produktes kann auf der Homepage
www.dilitronics.com herunter geladen werden.
03. Montage
Bedienung Ein- / Aus- / Dimm-Funktion
Das Ein / Ausschalten der Leuchten erfolgt durch einen kurzen Tastendruck.
Das Einschalten erfolgt im maximalen Helligkeitspegel.
Bei längerem Tastendruck wird gedimmt. Dabei wird das Licht eingeschaltet,
falls es vorher aus war.
Kurzer Tastendruck
Langer Tastendruck
T1 down
Aus
DALI-Befehl OFF
↓ Dimmen
DALI-Befehl DOWN
T1 up
An (max. konfigurierte Helligkeit)
DALI-Befehl RECALL_MAX_LEVEL
↑ Dimmen
DALI-Befehl UP bzw.
DALI-Befehl ON_AND_STEP_UP
wenn zuvor DALI-Befehl OFF gesendet
wurde
06. Entsorgung von Elektroschrott
Platzieren Sie den switchDOT lite in der Installationsdose des Schalters oder
Tasters. Achten Sie darauf, dass keine Kabel abgeknickt werden und keine
Schrauben die Leitungen beschädigen.
04. Anschluss
Schließen Sie die Seite der Tastwippe, welche für das Einschalten bzw. das Hochdimmen der Leuchte fungieren soll, an das mit T1 up beschriftete Kabel an.
Schließen Sie die Seite der Tastwippe, welche für das Ausschalten, bzw. das
Herunterdimmen der Leuchte fungieren soll, an das mit T1 down beschriftete
Kabel an.
Ihr Produkt ist aus hochwertigen Materialien und Komponenten hergestellt, die
recycelt und wiederverwendet werden können. Wenn das Symbol der durchgestrichenen Mülltonne an einem Produkt zu sehen ist, unterliegt es der Europäischen Richtlinie 2002/96/EC: Entsorgen Sie das Produkt niemals im normalen
Haushaltsmüll. Bitte informieren Sie sich über die lokalen Bestimmungen zur getrennten Sammlung von elektronischen Produkten. Mit der korrekte Entsorgung
von Altgeräten helfen Sie negative Folgen für die Umwelt und die Gesundheit zu
vermeiden.
Verbinden Sie die zwei orangenen Anschlusskabel des switchDOT lite Moduls
mit dem DALI-Bus. Eine Polarität des DALI-Buses muss hierbei nicht beachtet
werden.
{
DALI
Common GND
COM
DALI-Bus
Broadcast
{
DALI
T1 down
T1 up
Abb. 1
05. Konfiguration
Der switchDOT lite sendet DALI-Befehle ausschließlich als Broadcasts. Eine Konfiguration des Moduls ist somit nicht erforderlich.
switchDOT lite DE Bedienungsanleitung
www.dilitronics.com ● [email protected] ● Servicehotline +49 3641 8757577
dilitronics GmbH ● Felsbachstraße 5 ● 07745 Jena / Germany
20122708
Änderungen vorbehalten. Angaben ohne Gewähr.
switchDOT lite Schnellstart
switchDOT lite Quickstart
• Der switchDOT lite arbeitet immer im Broadcast
• switchDOT lite always sends Broadcast command
• Ein- / Aus- / Dimm-Funktion
• Function On / Off / Dimming
switchDOT lite SCHNELLSTART
switchDOT lite QUICKSTART
www.dilitronics.com ● [email protected] ● Servicehotline +49 3641 8757577
dilitronics GmbH ● Felsbachstraße 5 ● 07745 Jena / Germany
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement