EBA Tragegestell HT Z3

EBA Tragegestell HT Z3
Teile und Zubehör - Einbauanleitung
[1]
Tragegestell für BMW Hardtop Z 3
Nur in Kombination mit dem Universal-Lift (Best.-Nr. 82 71 9 404 400) verwendbar
BMW Parts and Accessories – Installation Instruction
Support frame for BMW Z3 hardtop
Only for use with the Universal Lift (Order No. 82 71 9 404 400)
Instructions de montage des pièces et des accessoires BMW
Support de manutention pour hardtop de BMW Z3
Utilisable uniquement avec l'élévateur universel (n° de comm. 82 71 9 404 400)
BMW Onderdelen en accessoires – Montagehandleiding
Draagconstructie voor BMW hardtop Z3
Alleen in combinatie met de universele lift (best. nr. 82 71 9 404 400) te gebruiken
BMW Delar och tillbehör – Monteringsanvisning
Hållare för BMW hardtop Z3
Kan endast användas tillsammans med universalhissen (best.nr 82 71 9 404 400)
Ricambi e accessori BMW – Istruzioni di montaggio
Telaio di sospensione per BMW Hardtop Z3
Utilizzabile solo in abbinamento al lift universale (Nr. d'ord. 82 71 9 404 400 )
BMW piezas y accesorios – instrucciones de montaje
Bastidor de carga para el techo rígido BMW Z3
Sólo puede utilizarse en combinación con el elevador universal (Nº de pieza 82 71 9 404 400)
Peças e Acessórios BMW – Instruções de Montagem
Armação de suporte para a capota ”hardtop” do BMW Z3
Esta armação só pode ser utilizada em conjunto com o elevador universal (referência 82 71 9 404 400)
Best.-Nr. 01 29 9 790 724 V/98 Printed in Germany
1
Inhaltsverzeichnis
Kapitel
Seite
1. Tragegestell vormontieren ..................................................................................................................... 2
2. Fahrzeug unter Tragegestell positionieren ............................................................................................. 3
3. Längstraverse am Hardtop einhängen................................................................................................... 3
4. Haltebügel am Verriegelungsbolzen einstecken .................................................................................... 4
5. Haltebügel mit Quertraverse verschrauben............................................................................................ 4
6. Hardtop mit Tragegestell anheben ........................................................................................................ 5
7. Hardtop in Hardtophülle mit Tragegestell anheben................................................................................ 5
Teilesatz
e
d
c
a
Teile und Zubehör - Einbauanleitung
b
F XX XX XXX1
Tragegestell für BMW Hardtop Z3
Nur in Kombination mit dem Universal-Lift (Best.-Nr. 82 71 9 404 400) verwendbar
f
Best.-Nr. 01 29 9 790 496
XII/96 Printed in Germany
[2]
a
Längstraverse (1x)
b Quertraverse (1x)
c Haltebügel (2x)
d
Sterngriffe (2x)
e Ringmutter (1x)
f
Einbauanleitung (1x)
Die in dieser Einbauanleitung aufgeführten Arbeitsschritte und Sicherheitshinweise für
die Montage und Handhabung des Tragegestells
müssen unbedingt eingehalten werden.
Das Tragegestell ist so konstruiert, daß bei sachgemäßer Montage und Bedienung keine
Schäden am Hardtop oder Fahrzeug auftreten können.
Für Schäden, die durch Mißachtung der Arbeitsreihenfolgen und der
Sicherheitshinweise auftreten, übernimmt BMW keine Haftung. Außerdem erlischt bei
unsachgemäßer, von der Montage- und Bedienungsanleitung abweichender Montage
und Handhabung der Garantieanspruch gegenüber der BMW AG.
2
1. Tragegestell vormontieren
a
1
2
b
1
a
e
[5]
[3]
Verschrauben Sie die Quertraverse (b) mit der
Längstraverse (a) mit Hilfe der Ringmutter (e). Ziehen Sie dabei die Ringmutter (e) fest an.
Die Gewindestifte (1) der Quertraverse müssen unbedingt nach oben zeigen.
2. Fahrzeug unter Tragegestell
positionieren
Fahren Sie Ihr Fahrzeug so in die Garage, daß der
Aufnahmehaken (1) der Längstraverse (a) sich mittig über der Hardtopvorderkante (2) befindet.
Entriegeln Sie das Hardtop gemäß der Bedienungsanleitung für das Hardtop.
Senken Sie das vormontierte Tragegestell soweit ab, daß sich der Aufnahmehaken (1)
problemlos unter die Hardtopvorderkante einschieben läßt.
3. Längstraverse am Hardtop einhängen
1
[4]
[6]
Hängen Sie das vormontierte Tragegestell in die
Karabiner ein und kurbeln Sie das Tragegestell bis
unter die Garagendecke nach oben.
Heben Sie das Hardtop an der Hardtopvorderkante
leicht an und schieben Sie den Aufnahmehaken (1)
unter die Hardtopvorderkante.
Das Tragegestell muß unbedingt nach oben
gekurbelt werden, damit Sie anschließend problemlos Ihr Fahrzeug unter dem Tragegestell positionieren können.
3
1
1
2
[7]
Legen Sie das Hardtop mit eingeschobenen Aufnahmehaken auf dem Windlauf (1) Ihres Fahrzeugs
ab.
[9]
Im abgestellten Zustand muß der Verriegelungsbolzen (1) in der Aufnahme (2) stecken.
4. Haltebügel am Verriegelungsbolzen einstecken
5
Die Montage der Haltebügel ist an der linken
Fahrzeugseite dargestellt. Der Einbau an der rechten Seite ist sinngemäß identisch.
Haltebügel mit Quertraverse verschrauben
1
b
Bitte führen Sie diesen Arbeitsschritt immer
vollständig durch, um ein Verrutschen des Hardtops zu vermeiden.
c
1
c
[10]
Hängen Sie jeweils den Haltebügel (c) in den
Gewindebolzen (1) der Quertraverse (b) ein.
2
3
d
[8]
Heben Sie das Hardtop im Bereich der hinteren
Verriegelungsbolzen (1) jeweils soweit an, daß Sie
den Haltebügel (c) einschieben und die Aufnahme (2) in den Verriegelungsbolzen einstecken können. Senken Sie danach das Hardtop wieder auf
der Aussparung (3) ab.
[11]
Verschrauben Sie jeweils den Haltebügel mit der
Quertraverse mit Hilfe der Sterngriffe (d). Ziehen
Sie die Sterngriffe (d) fest an.
4
6. Hardtop mit Tragegestell anheben
7. Hardtop in Hardtophülle mit Tragegestell anheben
Sie können Ihr Hardtop auch in der Hardtophülle
mit dem Tragegestell anheben und so unter der
Garagendecke lagern.
Ziehen Sie die Hardtophülle gemäß der Einbauanleitung für die Hardtophülle über das Hardtop.
[12]
Vor dem Anheben des Hardtops müssen Sie
folgende Punkte noch einmal kontrollieren:
- Karabiner geschlossen
- vorderer Aufnahmehaken eingehängt.
Heben Sie das Hardtop mit dem Universal Lift vorsichtig vom Fahrzeug ab. Eventuell müssen Sie
das Lösen des Hardtops vom Fahrzeug von Hand
unterstützen. Kurbeln Sie das Hardtop bis unter
die Garagendecke, nehmen Sie die Kurbelstange
ab und bewahren Sie sie am Wandhalter auf.
Das Aufsetzen des Hardtops auf das Fahrzeug
erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
1
[13]
Zum Anheben des Hardtops mit dem Tragegestell
dürfen die Arretierungshülsen der Hardtophülle (1)
nicht auf die Verriegelungsbolzen (2) gesteckt werden.
Legen Sie anschließend das Hardtop in der Hardtophülle unter den beiden Karabinern des Universal-Lifts am Boden ab.
[14]
Montieren Sie sinngemäß, wie auf den vorherigen
Seiten beschrieben, das Tragegestell am Hardtop.
Vor dem Anheben des Hardtops müssen Sie
folgende Punkte noch einmal kontrollieren:
- Karabiner geschlossen
- vordere Aufnahmehaken eingehängt.
Heben Sie das Hardtop mit dem Universal Lift vorsichtig vom Boden ab und lagern Sie es unter der
Garagendecke.
5
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement