Deutsch
Bedienungsanleitung
English
User Installation Guide
English
Microsemi
PDS208G/F/M/AC
Related Documents / web configuration
Web configuration Guide: Microsemi PDS-208
web
Visit our web site at:
http://www.microsemi.com/products/poe-systems/poesystems
Notice
It is Microsemi’s policy to improve its products as new
technology, components, software, and firmware
become available. Microsemi, therefore, reserves the
right to change specifications without prior notice.
Technical Support
If you encounter problems when installing or using
this product, please consult the Microsemi website at:
http://www.Microsemi.com.
USA/Canada: +1-949-380-6245
POEsupport@microsemi.com
2
PRODUCT OVERVIEW................................ 4
SAFETY STANDARDS APPROVALS ....... 5
INSTALLATION ............................................ 6
TERMINAL BLOCK INLET ........................ 13
SPECIFICATIONS ...................................... 16
3
English
SAFETY INFORMATION ........................... 12
English
CONNECTING THE AC POWER CORD .... 9
Product overview
Microsemi’s PDS-208G PoE switch offers an optimal and
cost-effective solution for connected lighting applications. It
allows PoE-capable LED fixtures and other IP terminals to
receive power along with data over standard Ethernet cables.
The PDS-208G is a 240 W fan-less switch, designed to be
deployed in the ceiling.
The switch has 8 PoE ports and 2 uplink ports. All ports
support 10/100/1000-Mbps (Gigabit Ethernet).
The switch can provide full power of 30W per port for all 8
ports simultaneously. In extra power mode, any specific port
can go up to 72W.
The 240W high-speed switch offers secured Layer 2
management capabilities and remote web management.
The switch offers high energy efficacy performance,
specifically supporting “Green PoE” – offering savings of 50%
of the cable losses by proving 30W of power over 4-pairs,
while any other switch will use only 2-pairs resulting in double
losses over the Ethernet cables due to the higher current
level.
4
Safety Standards Approvals
PDS208 EMC Compliance:
CE:
EN 55024: 2010+A1:2015
UL60950-1
IEC60950-1
GS Compliance
Other Standards and Approvals:
IEEE 802.3at & IEEE 802.3af (PoE) standards
RoHS Compliant
WEEE Compliant
REACH Compliant
5
English
PDS208 Safety Compliance:
English
EN61000-4-5 Class 5 (6KV on AC Lines)
EN 61000-3-2:2014 ; 3:2013
EN 61000-4-2:2008 ; EN61000-4-11:2004
EN 61000-4-3:2006+A1:2007+A2:2010
EN 61000-4-4:2012 ; EN 61000-4-5:2014
EN 61000-4-6:2013 ; EN 61000-4-8:2009
EN55032 class B
FCC Part 15 class B
VCCI
Introduction
System Power
LED
LED
Reset
Button
RJ45
Console
Port
IC RJ45 Ports
W/PoE
IC Uplink
RJ45 Ports
Figure 1: PDS208 Front Panel
Ground
Screw
AC 100V to 240V
Power Connector
Figure 2: PDS208 Rear Panel
Installation
Verifying kit contents
Unpack the kit and verify that the following items are included:





Power over Ethernet Switch
Mounting brackets (for 19-inch racks)
Screws for assembling mounting brackets
User guide
Power cord
6
Rack mounting brackets
The switch comes with 19-inch mounting brackets and screws.
LEFT
Figure 2
7
RIGHT
English
English
Figure 1
Figure 3
*When planning to install the device on the ceiling
Left
Right
Figure 4
8
1.
2.
3.
9
Connect the AC power cord to the switch's AC power
socket.
Connect the other end of the AC power cord to the AC
power outlet.
Check the SYS LED. If it is ON, the power is correctly
connected.
English
Connecting the AC power cord
English
Figure 5
Troubleshooting
Problem
The PD does
not operate
Corrective Steps
1. Verify that the port indicator on the front
panel is continuously lit.
2. Verify that for this link, you are using a
standard UTP/FTP Category 5 straight
(non-crossover) cabling, with all four pairs
and that the link is 100m or less.
3. Try to re-connect the same PD to a different
port on the same Switch or to a different
unit: if it works, there is probably a faulty
port or faulty RJ-45 connection.
The end
device
operates, but
there is no
data link
1. If an external power splitter is in use,
replace it with a splitter in good condition.
2. Verify that the port indicator on the front
panel is continuously lit.
3. Verify that for this link, you are using a
standard UTP/FTP Category 5 straight
(non-crossover) cabling, with all four pairs
and that the link is 100m or less.
4. Try to reconnect the same PD to a different
port on the same switch or to a different
unit: if it works, there is probably a faulty
port or faulty RJ-45 connection
10
LED
behavior
1. System LED: If this LED blinks (green),
then the operating system is working.
2. Data LED: If this LED is lit (green), then the
port link is up. If this LED blinks (green),
then the port link is up and transmitting
data.
11
English
4. IF the POE LED blinks (green), then the
port does not supply power and is inactive.
English
3. POE LED: if this LED is lit in Green, then
the power is delivered over 4-wire pairs.
If this LED is lit in Orange, then the power is
delivered over 2-wire pairs.
Safety Information

Installation and removal of the PoE Switch must be carried
out by qualified personnel only.

The PoE Switch "DATA IN" and "DATA PWR OUT" ports
are shielded RJ45 data sockets. They cannot be used as
Plain Old Telephone Service (POTS) sockets. Only RJ45
data connectors can be connected to these sockets.

Read the installation instructions before connecting the
PoE Switch to its power source.

Follow basic electricity safety measures whenever
connecting the PoE Switch to its power source.

A voltage mismatch can cause equipment damage and
may pose a fire hazard. If the voltage indicated on the label
is different from the power outlet voltage, do not connect
the PoE Switch to this power outlet!

All wiring and connections shall be in accordance with
NFPA 70 (NEC)

This product is not intended to become a permanent part of
the building structure.

Power supply cord must not be attached to the building
surface or run through walls, ceilings, floors and similar
openings in the building structure.

Measures must be taken to prevent physical damage to the
power supply cord, including proper routing.
12
Terminal block inlet
In the event that the power cord is replaced, the replacement
must meet local requirements.

The power socket outlet must be located near the
Midspan and be easily accessible. The only way to
remove power from the unit is by disconnecting the
power cord from the outlet

This unit operates under SELV (Safety Extra Low
Voltage) conditions according to EN60950/IEC 950.
The conditions are only maintained if the equipment
to which it is connected, also operates under SELV
conditions.
U.S.A. and
Canada
 The cord must be UL-approved or CSA
certified.
 The minimum specification for the flexible cord
is:
No. 18 AWG
Type SV or SJ
Three-conductor.
 The cord set must have a rated current
capacity of at least 10 A.
 The attachment plug must be an earthgrounding type with a NEMA 5-15P (15 A, 125
V) or NEMA 6-15P (15 A, 250 V)
configuration.
Denmark
 The supply plug must comply with section
107-2-D1, standard DK2-1a or DK2-5a.
Switzerlan
d
 The supply plug must comply with SEV/ASE
1011.
13
English
For reliable connection to an AC MAINS SUPPLY,
equipment provides an appliance IEC60320 inlet for
connection of a detachable power supply cord.
English

France
and Peru
U.K
 This unit cannot be powered from IT supplies.
If your supplies are of the IT type, this unit
must be powered by 230 V (2P+T), via an
isolation transformer with a 1:1 ratio and with
the secondary connection point labeled
Neutral, connected directly to ground
 The Power over Ethernet Midspan is covered
by General Approval, NS/G/12345/J/100003,
for indirect connection to a public
telecommunications system
This clause is optional: For improved EMI performance, connect
chassis ground connection to "Earth/Ground" connection at the
working area. There is no safety hazard when the chassis
ground connection is not connected to the "Earth/Ground".
The PoE Switch "DATA IN" and "DATA & POWER OUT" ports
are shielded RJ45 data sockets. They cannot be used to
connect telephone wiring. Only RJ45 data connectors can be
connected to these sockets.
The DC power source should be situated near the PoE Switch
and easily accessible. To disconnect the power from the PoE
Switch, disconnect the DC power cord from either the DC power
source or from the PoE Switch power connector.
The PoE Switch “DATA IN” and “DATA & POWER OUT”
interfaces are qualified as SELV (Safety Extra-Low Voltage)
circuits according to IEC 60950-1. These interfaces can be
connected only to SELV interfaces of other equipment.
14
Recycling and Disposal

Dispose of the complete product (including its cables,
plugs and accessories) in the designated WEEE
collection facilities.

If you purchase a replacement product, hand your
complete old product back to the retailer. He should
accept it as required by the national WEEE legislation.
15
English
Use one of the following disposal options:
English
Disposal instructions for old products. The WEEE (Waste
Electrical and Electronic Equipment) national environmental
initiatives have been put in place to ensure that products are
recycled using best available treatment, recovery and
recycling techniques to ensure human health and high
environmental protection. Your product is designed and
manufactured with high quality materials and components,
which can be recycled and reused. Do not dispose of your
old product in your general household waste bin. Inform
yourself about the local separate collection system for
electrical and electronic products marked by this symbol:
Specifications
Environmental Specifications
Mode
Temperature
Humidity
Operating
0°C to 45°C @ 240W
(32°F to 113°F)
10 to 95% (no
condensation allowed)
Storage
-40 to 70°C
(-40°F to 158°F)
5 to 95% (no
condensation allowed)
Electrical Specifications
Input Voltage
100-240VAC (50-60Hz)
Input Current (100-240VAC)
3A Ampere (max)
Available Output Power (max.)
240 Watts
Nominal Output Voltage
54VDC
Interface
Input (Data In):
Ethernet 10/100/1000Base-T
Output (DATA PWR OUT):
Ethernet 10/100/1000Base-T,
plus 54VDC
AC Power IN
Console
Serial port connection
RJ45 female socket
RJ45 female socket, with
DC voltage on wire pairs:
(-)1-2, 7-8 & (+)3-6, 4-5
3 Pins AC power in – Line,
Neutral and Earth Ground
RJ45 female socket
16
 Microsemi Corp. 2017
Microsemi name & logo are registered trademarks of
Microsemi corp.
802.3at is a trademark of IEEE
Ordering information:
Part Number: PDS-208G/F/M/AC
Document P/N 06-8003-160 REV. A00
17
English
Microsemi reserves the right to change the configuration,
functionality and performance of its products at any time without
any notice. This product has been subject to limited testing and
should not be used in conjunction with life-support or other
mission-critical equipment or applications. Microsemi assumes
no liability whatsoever, and Microsemi disclaims any express or
implied warranty, relating to sale and/or use of Microsemi
products including liability or warranties relating to fitness for a
particular purpose, merchantability, or infringement of any
patent, copyright or other intellectual property right. The product
is subject to other terms and conditions which can be located on
the web at http://www.microsemi.com/legal/tnc.asp
English
The information contained in the document is PROPRIETARY
AND CONFIDENTIAL information of Microsemi and cannot be
copied, published, uploaded, posted, transmitted, distributed or
disclosed or used without the express duly signed written
consent of Microsemi. If the recipient of this document has
entered into a disclosure agreement with Microsemi, then the
terms of such Agreement will also apply. This document and the
information contained herein may not be modified, by any person
other than authorized personnel of Microsemi. No license under
any patent, copyright, trade secret or other intellectual property
right is granted to or conferred upon you by disclosure or delivery
of the information, either expressly, by implication, inducement,
estoppels or otherwise. Any license under such intellectual
property rights must be approved by Microsemi in writing signed
by an officer of Microsemi.
Microsemi
PDS208G/F/M/AC
Bedienungsanleitung
18
Verwandte Dokumente / Webkonfiguration
Anleitung zur Webkonfiguration: Microsemi PDS-208 web
Besuchen Sie unsere Website unter:
http://www.microsemi.com/products/poe-systems/poe-systems
English
Mitteilung
Es ist Microsemispolitik, seine Produkte als neue Technologie,
Komponenten, Software und Firmware verfügbar zu
verbessern. Microsemi behält sich das Recht vor, Änderungen
ohne Ankündigung vorzunehmen.
Technische Betreuung
Wenn Sie Probleme bei der Installation oder der Verwendung
dieses Produkts auftreten, konsultieren Sie bitte die Microsemi
Webseite unter
http://www.Microsemi.com
19
Deutsch
USA/Canada: +1-949-380-6245
POEsupport@microsemi.com
PRODUKT ÜBERSICHT ............................ 21
SICHERHEIT STANDARDS &
ZULASSUNGEN ......................................... 22
EINLEITUNG ............................................... 23
INSTALLATION .......................................... 23
FEHLERBEHEBUNG ................................. 27
SICHERHEITSINFORMATION.................. 29
VERTEILER-EINGANG .............................. 30
SPEZIFIZIERUNG ...................................... 34
20
Produkt Übersicht
Der Microsemi PDS-208G PoE Schalter bietet eine optimal
und kostensparende Lösung für die Verbindung von
Beleuchtungsanwendungen . Er ermöglicht LED Zubehör mit
PoE Fähigkeit und anderen IP Endgeräten Strom und Daten
über ein Norm Ethernet Kabel zu bekommen.
English
Der PDS-208G ist ein 240 W Schalter ohne Ventilator wurde
zum Einsatz in die Decke konzipiert.
Der Schalter hat 8 PoE Ports und 2 Uplink Ports. Alle Ports
unterstützen 10/100/1000-Mbps (Gigabit Ethernet).
Der Schalter liefert allen 8 Ports gleichzeitig eine komplette
Leistung von 30W. Mit einem Extra-Leistungsmodus kann die
Leistung an einem spezifischen Port bis zu 72W betragen.
Der Schalter bietet einen High-Energy-Performance
Wirkungsgrad, der speziell “Green PoE” unterstützt – bietet
50% Einsparung der Kabel Verluste indem er 30W Leistung
auf 4-Paare verteilt, derweil jegliche andere Schalter nur 2
Paare haben, mit dem resultierenden Verlust entlang der
Ethernet Kabel, der auf das höhere Stromniveau
zurückzuführen ist.
21
Deutsch
Der 240W High-Speed Schalter bietet gesicherte Layer 2
Management Fähigkeiten und ferngesteuertes Web
Management.
Sicherheit Standards & Zulassungen
PDS208 EMC Konformität:
CE:
EN 55024: 2010+A1:2015
EN61000-4-5 Class 5 (6KV on AC Lines)
EN 61000-3-2:2014 ; 3:2013
EN 61000-4-2:2008 ; EN61000-4-11:2004
EN 61000-4-3:2006+A1:2007+A2:2010
EN 61000-4-4:2012 ; EN 61000-4-5:2014
EN 61000-4-6:2013 ; EN 61000-4-8:2009
EN55032 class B
FCC Part 15 class B
VCCI
PDS208 Sicherheitskonformität:
UL60950-1
IEC60950-1
GS Konformität
Andere Normen und Genehmigungen:
IEEE 802.3at & IEEE 802.3af (PoE) Normen
RoHS konform
WEEE konform
REACH konform
22
Einleitung
System Power
LED
LED
Reset
Button
RJ45
Console
Port
IC RJ45 Ports
W/PoE
IC Uplink
RJ45 Ports
English
Abbildung 1: PDS208 Front Panel
Ground
Screw
AC 100V to 240V
Power Connector
Abbildung 2: PDS208 Rear Panel
Überprüfen des Kit Inhalts
Packen Sie das Kit aus und prüfen Sie, dass die nachfolgenden
Gegenstände vorhanden sind:





23
Power over Ethernet Schalter
Montagewinkel (für 19-Zoll Racks)
Schrauben zur Befestigung des
Montagewinkels
Bedienungsanleitung
Stromkabel
Deutsch
Installation
Rahmen Montagewinkel
Der Schalter wird mit 19-Zoll Montagewinkeln und Schrauben
geliefert.
Abbildung 1
LEFT
RIGHT
Abbildung 2
24
English
Abbildung 3
Left
Right
Abbildung 4
25
Deutsch
*Bei geplanter Deckenmontage des Geräts
Figure 5
Verbinden des AC Stromkabels
1.
2.
3.
Verbinden Sie das AC Stromkabel mit der AC Strom
Steckdose des Schalters.
Verbinden Sie das andere Ende des AC Stromkabels mit
der AC Steckdose.
Checken Sie die SYS LED. Wenn sie auf ON steht, so ist
der Strom richtig verbunden.
26
Fehlerbehebung
Problem
1.
Prüfen Sie ob die Port Leuchte auf dem
Front Panel leuchtet.
2. Prüfen Sie ob Sie für diesen Link eine Norm
UTP/FTP Category 5 Straight (NonCrossover) Verkabelung, mit allen 4 Paaren
benutzen und dass der Link nicht mehr als
100m beträgt.
English
PD
funktioniert
nicht
Schritte zur Fehlerbehebung
3. Versuchen Sie PD erneut und mit einem
anderen Port am selben Schalter zu
verbinden oder mit einer anderen Einheit:
Funktioniert es, so handelt es sich
wahrscheinlich um einen fehlerhaften Port
oder um eine fehlerhafte RJ-45 Verbindung.
1. Wenn Sie einen externen Splitter
benutzen, ersetzen Sie ihn mit einem
Splitter in funktionierendem Zustand.
2. Vergewissern Sie sich, dass die PortAnzeige auf dem vorderen Panel
durchgehend erleuchtet ist.
3. Vergewissern Sie sich, dass Sie für diese
Verbindung ein standardmäßiges gerade
verdrahtetes (nicht überkreuztes)
vierpaariges UTP/FTP Kabel der Kategorie
5 benutzen, und dass die Verbindung
100m oder weniger ist
4. Versuchen Sie denselben PD mit einem
anderen Port desselben Schalters zu
verbinden, oder mit einer anderen Unit.
Funktioniert dieses, so handelt es sich
wahrscheinlich um einen fehlerhaften Port
oder eine fehlerhafte RJ-45 Verbindung
27
Deutsch
Das
Endgerät
funktioniert,
jedoch fehlt
der Datalink
LED
Funktionen
1.
2.
System LED: blinkt diese LED (grün), so
funktioniert das Betriebssystem.
Data LED: blinkt diese LED (grün), so ist
der Port Link offen. Wenn diese LED
blinkt (grün), so ist der Port Link offen
und Daten werden übermittelt.
3.
POE LED: leuchtet diese LED grüns, so
besteht eine Stromszufuhr zu allen 4
Paaren.
Leuchtet diese LED Orange, so besteht
eine Stromzufuhr auf 2 Paare.
4.
Blinkt die POE LED (grün), so besteht
keine Stromzufuhr vom Port aus und ist
somit inaktiv.
28
Sicherheitsinformation

Der PoE Schalter "DATA IN" und die "DATA PWR OUT"
Ports sind geschützte RJ45 Daten Steckdosen. Diese
können nicht als einfache herkömmliche
Telefonsteckdosen (Plain Old Telephone Service =POTS)
genutzt werden. Es können hier nur RJ45 Data Connectors
verbunden werden.

Lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig bevor Sie
den PoE Schalter mit dem Stromnetz verbinden.

Befolgen Sie die Elektro-Sicherheitsvorschriften, wenn Sie
den PoE Schalter mit dem Stromnetz verbinden.

Unterschiedliche Spannungen schädigen dem Gerät und
können eine Brandgefahr sein. Wenn sich die auf dem
Kabel angegebene Spannung von der Spannung Ihres
Stromnetzes unterscheidet so verbinden Sie den PoE
Schalter nicht mit dem Stromnetz!

Alle Kabel und Verbindungen entsprechen der NFPA 70
(NEC) Norm

Dieses Produkt ist nicht dazu bestimmt ein permanenter
Teil des Gebäudes zu sein.

Das Stromzufuhr Kabel Power darf weder mit der
Gebäudeoberfläche verbunden werden noch in den
Wänden, Decken oder Böden verlaufen.

Eine Schädigung des Stromzufuhrkabels sollte vermieden
werden.
29
English
Der PoE Midspan darf nur von qualifiziertem Personal
installiert und wieder entfernt werden.
Deutsch

Verteiler-Eingang
Falls das Netzkabel durch ein anderes ausgetauscht wird, muss
dieses die örtlichen Anforderungen erfüllen.

Um einen sicheren und zuverlässigen
Anschluss an das Stromnetz zu
gewährleisten, verfügt das Gerät über
einen Kaltgeräteeinbaustecker gemäß
IEC60320 für den Anschluss eines
abtrennbaren Netzkabels.

Die Netzsteckdose muss sich in der
Nähe des Midspan befinden und leicht
zugänglich sein. Die einzige Möglichkeit,
das Gerät vom Strom zu trennen, ist,
das Netzkabel aus der Steckdose zu
ziehen.

Dieses Gerät arbeitet unter SELVBedingungen (Safety Extra Low Voltage)
gemäß EN60950-1/IEC60950-1. Diese
Bedingungen sind nur erfüllt, wenn die
Geräte, an die dieses Gerät
angeschlossen ist, ebenfalls unter
SELV-Bedingungen arbeiten.
30
 Das Netzkabel muss UL-zugelassen oder
CSA zertifiziert sein.
USA ‚ and
Canada
 Mindestspezifikation für die flexible
Zuleitung:
AWG Nr. 18
o
Typ SV oder SJ
o
Drei Leiter
English
o
 Das Netzkabel muss für einen
Bemessungsstrom von mindestens 10
A für bzw.

Dänemark
Schweiz
UK
31
Der Netzstecker muss die Anforderungen aus Abschnitt 1072-D1 von Standard DK2-1a oder DK2-5a erfüllen.
Der Netzstecker muss die Anforderungen aus SEV/ASE
1011 erfüllen.
Das Gerät darf nicht über eine IT-Stromversorgung gespeist
werden. Falls nur eine IT-Stromversorgung vorhanden ist,
muss das Gerät mit 230 V (2P+T) über einen
Trenntransformator mit Übersetzungsverhältnis von 1:1 und
einem sekundären Neutralleiteranschluss und direkter Erdung
mit Strom versorgt werden.
Der Power over Ethernet Midspan ist gemäß der
Allgemeinen Zulassung NS/G/12345/J/100003, für den
indirekten Anschluss an öffentliche
Telekommunikationssysteme zugelassen.
Deutsch
Frankreich
und Peru
Der Anschlussstecker muss geerdet und
vom Typ NEMA 5-15P (15 A, 125 V) oder
NEMA 6-15P (15 A, 250 V) sein.
Dieser
Abschnitt
ist
optional:
Verbinden
Sie
die
Masseverbindung des Gehäuses mit dem "Erdungsanschluss"
am Arbeitsbereich.
Es besteht kein Sicherheitsrisiko, wenn die Masseverbindung
des Gehäuses nicht mit dem "Erdungsanschluss" verbunden
wird.
Bei
den
"DATENEINGANGS-"
und
"DATEN&
STROMAUSGANGS-" Ports des PoE Switch handelt es sich um
geschützte RJ45 – Datenbuchsen. Sie können nicht dazu
benutzt werden, um Telefonleitungen anzuschließen. Nur RJ45
– Datenstecker dürfen an diese Buchsen angeschlossen
werden.
Die Gleichstrom-Leistungsquelle sollte sich in der Nähe des PoE
Midspans befinden und leicht zugänglich sein. Der PoE Midspan
kann ausgeschaltet werden, indem man das GleichstromNetzkabel entweder aus der Gleichstrom-Leistungsquelle oder
dem Leistungssteckverbinder des PoE Midspans zieht.
Die "DATENEINGANGS-" und "DATEN- & STROMAUSGANGS-"
Ports des PoE Switch sind als Schutzkleinspannungsstromkreise
(SELV – Safety Extra Low Voltage) gemäß IEC 60950-1
eingestuft.
32
Recycling und Entsorgung
 Entsorgen Sie das vollständige Produkt (einschließlich
seiner Kabel, Stecker und Zubehörteile) in den dafür
vorgesehenen WEEE Sammelsystemen.
 Wenn Sie ein Ersatzprodukt erwerben, geben Sie das
alte Produkt (einschließlich aller seiner Komponenten)
an den Händler zurück. Er sollte das Gerät, wie von der
nationalen
WEEE
Gesetzgebung
gefordert,
zurücknehmen.
33
Deutsch
Benutzen Sie eine der folgenden
Entsorgungsmöglichkeiten:
English
Entsorgungsanweisungen für alte Produkte. Die nationale
Umweltinitiative WEEE (Elektro- und Elektronik-Altgeräte)
ist in Leben gerufen worden um sicherzustellen, dass
Produkte mit Hilfe der besten verfügbaren Behandlungssowie Rückführungs- und Recycling-Techniken recycelt
werden, um die menschliche Gesundheit und die Umwelt
so gut wie möglich zu schützen. Ihr Produkt ist mit
hochqualitativen Materialien und Komponenten hergestellt
worden, die recycelt und erneut benutzt werden können.
Entsorgen Sie Ihr altes Produkt nicht im normalen
Hausmüll. Informieren Sie sich über die örtlichen
Getrenntsammelsysteme für Elektro- und Elektronikgeräte,
die mit diesem Symbol markiert sind:
Spezifizierung
Umweltbedingte Spezifizierung
Modus
Temperaturen
Luftfeuchtigkeit
In Betrieb
0°C bis 45°C bei
240W
(32°F bis 113°F)
10 bis 95% (keine
Kondensierung zulässig)
Lagerung
-40 bis 70°C
(-40°F bis 158°F)
5 bis 95% (keine
Kondensierung zulässig)
Elektrospezifizierung
Input Spannung
100-240VAC (50-60Hz)
Input Strom (100-240VAC)
3A Amper (max)
Verfügbare Output Leistung
(max.)
240 Watt
Nominale Output Spannung
54VDC
Interface
Input (Data In):
Ethernet 10/100/1000Base- RJ45 Steckdose
T
RJ45 Steckdose, mit
Output (DATA PWR OUT):
Gleichstrom (DC) Spannung
Ethernet 10/100/1000Basean den Leitungen:
T, plus 54VDC
(-)1-2, 7-8 & (+)3-6, 4-5
3- Pin AC Stromzufuhr –
AC Strom IN
Leiten, Neutral und Erdung
Konsole
RJ45 Steckdose
Serial Port Verbindung
34
Rechtliche Erwägungen
35
English
Microsemi behält sich das Recht vor, die Konfiguration,
Funktionalität und Leistung ihrer Produkte jederzeit ohne
vorherige Ankündigung ändern zu können. Dieses Produkt ist
eingeschränkten Tests unterzogen worden und sollte nicht
zusammen
mit
lebenserhaltenden
oder
anderen
unternehmenskritischen Geräten und Anwendungen eingesetzt
werden. Microsemi übernimmt keinerlei Haftung und schließt
jede ausdrückliche oder implizierte Gewährleistung im Bezug auf
den Verkauf und/oder die Benutzung von Microsemi-Produkten
aus, einschießlich Haftung oder Gewährleistungen hinsichtlich
der Eignung für einen bestimmten Zweck, Marktgängigkeit oder
die Verletzung eines Patents, Urheberrechts oder eines anderen
geistigen Eigentumsrechts. Das Produkt unterliegt anderen
Geschäftsbedingungen,
die
im
Internet
unter:
Deutsch
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind
GESCHÜTZTE UND VERTRAULICHE Informationen von
Microsemi und dürfen ohne die ausdrückliche, ordnungsgemäß
unterzeichnete schriftliche Zustimmung von Microsemi nicht
kopiert, veröffentlicht, hochgeladen, postiert, weitergeleitet,
verteilt, offengelegt oder benutzt werden. Wenn der Empfänger
dieses Dokuments eine Geheimhaltungsvereinbarung mit
Microsemi unterzeichnet hat, dann gelten die Bedingungen einer
solchen Vereinbarung ebenfalls. Dieses Dokument und die darin
enthaltenen Informationen dürfen nur von autorisierten
Microsemi Angestellten geändert werden. Die Offenlegung oder
Bereitstellung von Informationen gewährt oder überträgt Ihnen
keinerlei Lizenz im Rahmen von Patentansprüchen,
Urheberrechten, Rechten an Geschäftsgeheimnissen oder
sonstigen geistigen Eigentumsrechten, weder ausdrücklich noch
stillschweigend, auf Veranlassung, durch Rechtsverwirkung oder
auf andere Weise. Jede Lizenz unter solchen geistigen
Eigentumsrechten muss von einem leitenden Microsemi
Angestellten schriftlich genehmigt und unterzeichnet werden.
http://www.microsemi.com/company/terms-and-conditions
eingesehen werden können.
 2017 Microsemi Corp.
Microsemi Name und Logo sind eingetragene Warenzeichen
der Microsemi corp.
802.3at ist ein Warenzeichen der IEEE
Bestellinformationen:
Teilenummer: PDS-208G/F/M/AC
Document P/N 06-8003-160 REV. A00
36