XE 60
XE 60 Montage- & Bedienungsanleitung
Montage- & Bedienungsanleitung
DE
Gebrauchsanweisung
GB
Manual
Art.-Nr.: 11019
Explosionszeichnung
Explosion drawing
Explosietekening
Vue explosée
Disegni esplosi
2
Wichtige Sicherheitsinformationen
DE
Bitte bewahren Sie dieses Handbuch an einem sicheren Ort auf.
Wichtig: Lesen Sie das ganze Handbuch, bevor Sie das Gerät benutzen.
Behalten Sie das Handbuch für zukünftiges Nachlesen.
1. Es ist wichtig, dass Sie das ganze Handbuch durchlesen, bevor Sie das Gerät aufbauen und
benutzen. Sicheres und effizientes Benutzen ist nur möglich, wenn das Gerät korrekt aufgebaut,
gewartet und benutzt wird. Es ist Ihre Verantwortung, dass alle Benutzer des Gerätes über alle
Warnungen und Sicherheitsmaßnahmen informiert werden.
2. Bevor Sie ein Workout beginnen, sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen, ob Ihr körperlicher
Gesundheitszustand ein Risiko für Ihre Gesundheit und Sicherheit darstellt, oder Sie vom
richtigen Benutzen des Gerätes abhält. Der Rat Ihres Arztes ist wichtig, sollten Sie
Medikamente nehmen, die Herzfrequenz, Blutdruck, oder Cholesterin beeinflusst.
3. Achten Sie auf die Signale Ihres Körpers. Falsches oder übertriebenes trainieren kann Ihrer
Gesundheit schaden. Hören Sie auf, zu trainieren, sollten Sie eines der folgende Symptome
bemerken: Schmerzen, Engegefühl im Brustkorb, unregelmäßiger Herzschlag, extreme Atemnot,
Schwindelgefühl oder Übelkeit. Sollten Sie eines dieser Symptome bemerken, gehen Sie zu
Ihrem Arzt, bevor Sie Ihr Workoutprogramm fortsetzen.
4. Halten Sie Kinder und Haustiere von dem Gerät fern. Das Gerät ist nur für Erwachsene geeignet.
5. Stellen Sie das Gerät auf eine solide, flache Oberfläche mit einer Schutzunterlage für Ihren Boden oder
Teppich. Für Ihre Sicherheit sollte das Gerät mindestens einen halben Meter freien Platz um sich haben.
6. Bevor Sie das Gerät benutzen, stellen Sie sicher, dass alle Muttern und Bolzen richtig festgezogen sind.
7. Das Sicherheitslevel des Gerätes kann nur beibehalten werden, indem es regelmäßig auf
Schaden und/oder Verschleiß untersucht wird.
8. Benutzen Sie das Gerät nur wie bezeichnet. Sollten Sie defekte Teile während des Aufbaus
oder einer Untersuchung bemerken, oder sollten Sie ein merkwürdiges Geräusch während der
Benutzung hören, halten Sie an. Benutzen Sie das Gerät nicht, bis das Problem behoben ist.
9. Tragen Sie während der Nutzung des Gerätes passende Kleidung. Vermeiden Sie lose Kleidung,
die sich im Gerät verfangen kann oder Ihre Bewegung einschränkt.
10. Das Gerät ist nur für die Heimnutzung geeignet. Maximalgewicht des Benutzers: 150kg.
11. Das Gerät ist nicht für therapeutische Zwecke geeignet.
12. Heben oder bewegen Sie das Gerät nur mit Vorsicht, um Ihren Rücken nicht zu verletzen.
Benutzen Sie immer die richtige Hebetechnik und/oder lassen sich helfen.
13. Alles bewegliche Zubehör (z.B. Pedale, Handgriffe, Sattel, etc.) bedürfen wöchentlicher
Wartung. Kontrollieren Sie sie vor jeder Benutzung. Sollte irgendetwas kaputt oder lose sein,
reparieren Sie dies bitte umgehend. Sie können Ihr Gerät wieder benutzen, sobald dies wieder
in gutem Zustand ist.
14. Ihr Gerät ist in der Herstellung richtig eingestellt und geschmiert worden. Es wird davon
abgeraten, dass der Benutzer die internen Komponenten wartet. Stattdessen beauftragen
Sie einen professionelles Service Center. Benutzen Sie keine Sprühdosen oder Pumpflaschen,
da diese Rückstände auf der Konsolenoberfläche hinterlassen kann. Die Benutzung von scharfen
Chemikalien zerstört die Schutzschicht und hat den Aufbau von Statik zur Folge und kann einige
Komponenten schädigen.
3
KLEINTEILE FÜR DEN AUFBAU
DE
Nr.
BESCHREIBUNG
STK.
107
Unterlegscheibe Ø22 x Ø9 x 2
2
127
Unterlegscheibe Ø25 x Ø9 x 2
2
128
Wellenscheibe Ø17,5 x Ø26 x 0,3
2
129
Inbusschraube M8 x 20 (SAE82046)
6
130
Gebogene Unterlegscheibe SCB2085
6
131
Inbusschraube M8 x 20
2
132
Inbusschraube M8 x 58
2
133
Unterlegscheibe Ø25 x Ø8,5 x 2
2
134
Inbusschraube M8 x 45
4
135
Inbusschraube M8 x 95
4
136
Inbusschraube M12 x P1,75 x 35
2
137
Nylonmutter M12 x P1,75
2
138
Rundkopf-Kreuzschlitzschraube M6 x 20
8
139
Kreuzschlitzschraube M4 x 12
20
140
Kreuzschlitzschraube M4 x 16
2
141
Kreuzschlitz-Schneidschraube ST4 x 16
16
142
Doppel-Maulschlüssel SEA1013
1
143
Kreuzschlitzschraubenzieher SEB5182
1
144
Doppel-Ringschlüssel SEG1317
1
145
Ringschlüssel SEG19
1
146
Inbusschlüssel + Kreuzschlitzschraubenzieher 6mm
1
50mm x 105mm
147
Inbusschlüssel 8mm (40 x 120)
1
149
Federring M8 x 2
10
150
Wellenscheibe Ø17,5 x Ø26 x 0,3
2
151
Inbusschraube M8 x 20 (blaues Nylonstück)
4
153
Nylonmutter M8
8
157
Gebogene Unterlegscheibe Ø25 x Ø8,5 x 2
4
162
Gebogene Unterlegscheibe SCB2085
6
163
Federring M8 x 2
12
4
KLEINTEILE FÜR DEN AUFBAU
5
DE
AUFBAUANLEITUNG
1.
Bringen Sie die hintere Stützenkonstruktion (70) am Hauptrahmen (1) mit 1 x Inbusschraube (132),
1 x Federring (163), 1 x Unterlegscheibe (133) an, und befestigen Sie diese dann mit
4 x Inbusschraube (135), 4 x Unterlegscheibe (163), 4 x gebogene Unterlegscheibe (157) und
4 x Nylonmutter (153).
2.
Bringen Sie die Mittelabdeckung (39) an der Konsolensäule (62) an und verbinden Sie das untere
mit dem oberen Kontrollkabel, und befestigen die Konsolensäule (62) am Hauptrahmen (1) zuerst an
den Seiten, dann vorne, mit 6 x Inbusschraube (129), 6 x Federring (149), und 6 x gebogener
Unterlegscheibe (162). Zuletzt schieben Sie die Mittelabdeckung (39) auf den Hauptrahmen (1).
6
AUFBAUANLEITUNG
3.
Verbinden Sie die Kabel vom oberen Ende der Konsolensäule (62) mit denen des Cockpits (108),
und befestigen Sie das Cockpit (108) auf der Konsolensäule (62) mit 4 x Kreuzschlitzschraube
(113), die am Cockpit vorinstalliert sind.
Hand grip pulse sensor wire
Control wire middle
4.
Schieben Sie 2 x Wellenscheibe (150) auf den Hauptrahmen (1) und befestigen Sie die linke und
rechte Pedalkonstruktion (93 / 94) am Hauptrahmen (1) mit 2 x Inbusschraube (151), 2 x Federring
(149) und 2 x Unterlegscheibe (107). Bitte beachten Sie bei der Montage die L- und R-Markierung
auf den Pedalen.
R
L
7
AUFBAUANLEITUNG
5.
Scheiben Sie die dekorative Handgriffabdeckung (63) und die Wellenscheibe (128) an die Konsolensäule
und befestigen dann den linken und rechten Schwungarm (75 / 76) mit 2 x Inbusschraube (151),
2 x Federring (149) und 2 x Unterlegscheibe (127). Bitte beachten Sie bei der Montage die
L- und R-Markierung auf den Pedalen.
6.
Unter Beachtung der "L" und "R" Markierung verbinden Sie die Handgriffe L & R (102 / 103) mit
den Schwungarmen L & R (75 / 76) und befestigen Sie diese mit 6 x Inbusschraube (131 / 134),
6 x Federring (163), 6 x gebogene Unterlegscheibe (130) und 6 x Nylonmutter (153).
8
AUFBAUANLEITUNG
7.
Befestigen Sie die Schwungarme L & R (75 / 76) mit der Pedalkonstruktion L & R (93 / 94) mit
2 x Inbusschraube (136) und 2 x Nylonmutter (137).
8.
Befestigen Sie die Pedale L & R (115 / 116) an der Pedalkonstruktion (93 / 94) mit
2 x Kreuzschlitzschrauben (138).
9
AUFBAUANLEITUNG
9.
Um den Rahmen horizontal anzupassen, drehen Sie den mittleren Standfuß höher, so dass dieser
den Boden nicht mehr berührt. Danach stellen Sie den hinteren Standfuß ein, so dass der Rahmen
eben steht. Zuletzt benutzen Sie den Maulschlüssel (142), um die Mutter festzuziehen.
screw nut
Adjustment footpad
10.
Bringen Sie die dekorative Handgriffabdeckungen vorne links und rechts (117 / 119), so wie hinten
links und rechts (118 / 120) an den Handgriffen (102 / 103) mit 12 x Kreuzschlitz-Schneidschrauben
(141) an.
10
AUFBAUANLEITUNG
11.
Bringen Sie die Schwungarmabdeckungen L & R (122 / 123) an den Schwungarmen L & R (75 / 76)
mit 8 x Kreuzschlitzschraube (139) an und befestigen dann die dekorative Führungsarmabdeckungen
(121) an den Führungsarmen (79 / 80) mit 2 x Kreuzschlitzschrauben (140) an. Schmiermittel (148)
können Sie nach Bedarf auf die Führungsschienen streichen.
12.
Befestigen Sie die dekorative Führungsschienenabdeckungen L & R (124 /125) an der hinteren
Stützenkonstruktion (70) auf jeder Seite mit 6 x Kreuzschlitzschrauben (139) und dann mit
2 x Schneidschrauben (141).
11
AUFBAUANLEITUNG
13.
Verbinden Sie den Transformator (126) an der Stromversorgung des Hauptrahmens (1) an, um
den Aufbau abzuschließen. Bevor Sie den Transformator an die Stromversorgung anschließen,
kontrollieren und beachten Sie bitte die Parameter auf dem Transformator (wie z.B. Input &
Output Spannung etc.).
12
BEDIENUNGSANWEISUNG
I. POWER MODUS:
1. START-MODUS: Nachdem Sie das Stromkabel eingesteckt haben, ertönt ein langer Ton,
das volle Display wird angezeigt (siehe Bild 1) und das System zeigt nach 2 Sekunden den
Bildschirm mit der Benutzerauswahl und Einstellungen an (Siehe Bild 2).
2. STROMSPAR-MODUS: Nach 4 Minuten ohne Aktivität schaltet das Cockpit automatisch in
den Stromspar-Modus um. Um das Cockpit aufzuwecken, beginnen Sie zu treten oder drücken
Sie eine beliebige Taste.
BILD 1
BILD 2
II. BENUTZEREINSTELLUNGEN:
1. Unter den oben gegebenen Bedingungen, drücken Sie ▲ oder ▼, um einen Benutzer
auszuwählen:"U0", "U1", "U2", "U3", "U4".
2. Drücken Sie ENTER, um Ihre Auswahl zu bestätigen und fortzufahren. Das rechte Fenster
blinkt und zeigt “SEX” (Geschlecht) an. Drücken Sie ▲ oder ▼, um männlich oder weiblich
auszuwählen.
3. Drücken Sie ENTER, um Ihre Auswahl zu bestätigen und fortzufahren. Das rechte Fenster
blinkt und zeigt “AGE” (Alter) an. Drücken Sie ▲ oder ▼, um Ihr Alter auszuwählen.
4. Drücken Sie ENTER, um Ihre Auswahl zu bestätigen und fortzufahren. Das rechte Fenster
blinkt und zeigt “H.t” (Größe) an. Drücken Sie ▲ oder ▼, um Ihre Größe auszuwählen.
5. Drücken Sie ENTER, um Ihre Auswahl zu bestätigen und fortzufahren. Das rechte Fenster
blinkt und zeigt “W.t” (Gewicht) an. Drücken Sie ▲ oder ▼, um Ihr Gewicht auszuwählen.
6. Drücken Sie ENTER, um Ihre Auswahl zu bestätigen und in den Programm-Modus fortzufahren.
Geschlecht
Alter
Größe
13
Gewicht
BEDIENUNGSANWEISUNG
III. PROGRAMM-MODUS:
Wenn Sie sich in der Programmauswahl befinden, drücken Sie ▲ oder ▼, um einen Modus aus
den unten aufgeführten auszuwählen.
MANUAL→PROGRAM→FITNESS→WATT→PERSONAL→H.R.C.→RANDOM
1. MANUELLER MODUS
Drücken Sie ENTER, um die Auswahl des MANUELLEN Modus zu bestätigen und zum
Widerstandslevel fortzufahren. Drücken Sie nun ▲ oder ▼, um das Widerstandslevel einzustellen.
Drücken Sie ENTER, um das Widerstandslevel zu bestätigen und zur ZEIT-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Zeit auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Zeit zu bestätigen und zur DISTANZ-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Distanz auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Distanz zu bestätigen und zur KALORIEN-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Kalorien auszuwählen.
2. PROGRAMM-MODUS
Drücken Sie ENTER, um die Auswahl des PROGRAMM-Modus zu bestätigen, und dann ▲ oder ▼,
um ein Programm von P1 – P12 auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um das Programm zu bestätigen und zur WIDERSTANDSLEVEL- Einstellung
fortzufahren. Drücken Sie ▲ oder ▼, um den Widerstand auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um das Widerstandslevel zu bestätigen und zur ZEIT-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Zeit auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Zeit zu bestätigen und zur DISTANZ-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Distanz auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Distanz zu bestätigen und zur KALORIEN-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Kalorien auszuwählen.
3. FITNESS-MODUS
Drücken Sie ENTER, um die Auswahl des FITNESS-Modus zu bestätigen und zum FITNESS
Test-Modus fortzufahren. Drücken Sie START/STOP, um den Test zu starten.
Im Test-Modus wird ein 8-minütiger Countdown angezeigt, nach dessen Ablauf das Ergebnis
wie folgt angezeigt wird:
RESULT
CONDITION
F1
Sehr gut
F2
Gut
F3
Durchschnittlich
F4
Schlecht
F5
Sehr schlecht
4. WATT-MODUS
Drücken Sie ENTER, um die Auswahl des WATT-Modus zu bestätigen und zur ZEIT-Einstellung
fortzufahren. Drücken Sie nun ▲ oder ▼, um die Zeit einzustellen.
Drücken Sie ENTER, um die Zeit zu bestätigen und zur DISTANZ-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Distanz auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Distanz zu bestätigen und zur KALORIEN-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Kalorien auszuwählen.
14
BEDIENUNGSANWEISUNG
5. BENUTZERDEFINIERBARER-MODUS (PERSONAL)
Drücken Sie ENTER, um die Auswahl des BENUTZERDEFINIERBAREN-Modus zu bestätigen und
zum WIDERSTANDSLEVEL-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie nun ▲ oder ▼, um das Widerstandslevel der ersten Reihe einzustellen.
Danach drücken Sie ENTER, um die Auswahl zu bestätigen und zur nächsten Reihe fortzufahren.
Wiederholen Sie diesen Vorgang, um alle gewünschten Reihen einzustellen.
Drücken Sie ENTER für 3 Sekunden, um das benutzerdefinierte Programm zu speichern und zur
ZEIT-Einstellung fortzufahren. Drücken Sie nun ▲ oder ▼, um die Zeit einzustellen.
Drücken Sie ENTER, um die Zeit zu bestätigen und zur DISTANZ-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Distanz auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Distanz zu bestätigen und zur KALORIEN-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Kalorien auszuwählen.
6. HERZFREQUENZ-MODUS (H.R.C.)
Drücken Sie ENTER, um die Auswahl des HERZFREQUENZ-Modus zu bestätigen und zur
HERZFREQUENZ-Einstellung (55%, 75%, 90%, Manuell) fortzufahren. Drücken Sie nun ▲ oder ▼,
um die Herzfrequenz auszuwählen.
a) Wenn Sie 55%, 75%, 90% auswählen:
Drücken Sie ENTER, um die Auswahl zu bestätigen und zur ZEIT-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie nun ▲ oder ▼, um die Zeit einzustellen.
Drücken Sie ENTER, um die Zeit zu bestätigen und zur DISTANZ-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Distanz auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Distanz zu bestätigen und zur KALORIEN- Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Kalorien auszuwählen.
b) Wenn Sie Manuell auswählen:
Drücken Sie ENTER, um die Auswahl zu bestätigen und zur PULS-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie nun ▲ oder ▼, um den Puls einzustellen.
Drücken Sie ENTER, um den Puls zu bestätigen und zur ZEIT-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Zeit auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Zeit zu bestätigen und zur DISTANZ-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Distanz auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Distanz zu bestätigen und zur KALORIEN- Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Kalorien auszuwählen.
7. RANDOM-MODUS
Drücken Sie ENTER, um die Auswahl des RANDOM-Modus zu bestätigen und zur ZEIT-Einstellung
fortzufahren. Drücken Sie nun ▲ oder ▼, um die Zeit auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Zeit zu bestätigen und zur DISTANZ-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Distanz auszuwählen.
Drücken Sie ENTER, um die Distanz zu bestätigen und zur KALORIEN-Einstellung fortzufahren.
Drücken Sie ▲ oder ▼, um die Kalorien auszuwählen.
15
BEDIENUNGSANWEISUNG
IV. PULSERHOLUNGSTEST:
Drücken Sie im Fitness-Modus RECOVERY, um den Puls-Erholungs-Test durchzuführen.
Während eines 10 Sekunden Countdowns wird nach dem Puls gesucht.
a) Kann innerhalb der 10 Sekunden kein Puls erkannt werden, beendet das Cockpit den
Pulserholungstest automatisch.
b) Wird innerhalb der 10 Sekunden ein Puls erkannt, beginnt ein 60 Sekunden Countdown
und die Resultate werden nach Ablauf wie folgt angezeigt:
WÄHREND DES TESTS
TEST RESULTAT
RESULTAT
VERFASSUNG
F1
Hervorragend
F2
Sehr gut
F3
Gut
F4
Durchschnittlich
F5
Schlecht
F6
Sehr schlecht
V. TASTEN FUNKTIONEN:
1. START/STOP
Wenn Sie ein Programm ausgewählt haben, drücken Sie diese Taste, um das Workout zu beginnen.
Während des Workouts drücken Sie diese Taste, um das Workout zu beenden. Wiederholtes
drücken dieser Taste nimmt das Workout wieder auf.
2. ENTER
Drücken sie diese Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen und zum nächsten Schritt fortzufahren.
3. ▲ & ▼
Diese Tasten benutzen Sie, um Geschlecht; Alter; Größe; Gewicht; Zeit, Distanz, Kalorien, Puls und
Widerstandslevel einzustellen.
4. RECOVERY
Drücken Sie diese Taste, um den Pulserholungstest zu beginnen.
5. RESET
a) Wenn Sie sich in den Benutzer-Einstellungen befinden, drücken Sie diese Taste, um zur
Benutzerauswahl zurückzugelangen.
b) Während des Workouts oder der Pause, drücken Sie diese Taste, um zurück zur
Programmauswahl zu gelangen.
c) Halten Sie diese Taste für 3 Sekunden gedrückt, um alle Werte auf Null zurückzusetzen.
6. QUICK START
Nach dem Start drücken Sie diese Taste, um in den MANUELLEN-Modus zu gelangen und direkt
mit dem Workout zu beginnen.
Die Standard Werte sind: Zeit: 0:00, Distanz: 0.00, Kalorien: 0.
16
BEDIENUNGSANWEISUNG
VI. FUNCTION SUMMARY:
DISPLAY FENSTER
WERTE
1
GESCHLECHT
Männlich / Weiblich
Männlich
Ja
2
ALTER
10 - 100
30
Ja
3
GEWICHT
10 - 150 (kg)
150
Ja
4
GRÖSSE
90 - 210 (cm)
175
Ja
5
ZEIT
0:00 - 99:59
0: 00
Nein
6
DISTANZ
0.0 - 99,99
0,0
Nein
7
KALORIEN
0 - 999
0
Nein
8
GESCHWINDIGKEIT
0.0 - 99,9
0,0
Nein
9
PULS
30 - 200 BPM
0
Nein
10
RPM
0 - 250 RPM
0
Nein
11
BENUTZER
U0 - U4
U0
Ja
12
WIDERSTANDSLEVEL
L1 - L24
L1
Nein
17
STANDARD
WIRD
NR.
GESPEICHTERT
ERSATZTEILLISTE
Nr. Beschreibung . . . . . . . . . . . . . . Stk.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
Hauptrahmen . . . . . . . . . . . . . . . 1
Kugellager 6005RS . . . . . . . . . . 2
Inneres Magnetschwungrad . . . .1
Unterlegscheibe Ø18 x Ø10 x 2t. 2
Mutter 9,5 x 26 . . . . . . . . . . . . . . . .2
Sicherungsmutter 9,5 x 26 . . . . . . 2
Riemenspannermontageplatte . .1
Unterlegscheibe Ø6 x Ø20 x 1,5t.12
Unterlegscheibe . . . . . . . . . . . . .2
C-förmige Verschlußscheibe Ø17 . .1
Schlossschraube M8 x P1,25 x 20 . 1
Nylonmutter M8 . . . . . . . . . . . . . 1
Einstellschraube . . . . . . . . . . . . .1
Buchse Ø8,5 x Ø12 x 40 (C1) . . 1
Unterlegscheibe Ø8,5 x Ø20 x 1,5t.1
Nylonmutter M8 . . . . . . . . . . . . . 1
Endkappe . . . . . . . . . . . . . . . . . .2
Ovale Endkappe 40 x 80 x 2t . . . 2
Verstellbarer Standfuß . . . . . . . .2
Einstellschlaufe . . . . . . . . . . . . . 1
Kurbelarm . . . . . . . . . . . . . . . . . .1
Flachkeil . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2
Wellenscheibe Ø34 x Ø27 x 0,4t.2
C-förmige Verschlußscheibe Ø25.1
Buchse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1
Antriebsrad . . . . . . . . . . . . . . . . .1
Magnet mit Plastikteil
Ø15 x 7t 1400GS . . . . . . . . . . . . 1
Sechskantbolzen M6 x 20 . . . . . 4
Federring M6 x 2.0t . . . . . . . . . . 4
Nylonmutter M6 . . . . . . . . . . . . . 4
M5 Klippmutter . . . . . . . . . . . . . . 3
Kreuzschlitzschraube M5 x 15 . .3
Dekorative obere Abdeckung
Hauptrahmen . . . . . . . . . . . . . . . 1
Dekorative untere Abdeckung
Hauptrahmen . . . . . . . . . . . . . . . 1
Seitliche Abdeckung
Hauptrahmen links . . . . . . . . . . . 1
Seitliche Abdeckung
Hauptrahmen rechts . . . . . . . . . 1
Mittelabdeckung . . . . . . . . . . . . .1
Riemen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1
Sensorkabel . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Plastikhalterung Sensor . . . . . . . 1
Kreuzschlitz-Schneidschraube . .1
Stellmotor . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Rundkopf-Kreuzschlitzschraube. 4
Unteres Kontrollkabel . . . . . . . . .1
18
48
49
50
51
52
53
54
55
56
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
89
90
91
92
93
94
95
Stromkabel . . . . . . . . . . . . . . . . .1
Riemen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Verstellbarer Standfuß . . . . . . . . 2
Mutter M8 . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Drehscheibengestell . . . . . . . . . 2
Drehscheibe . . . . . . . . . . . . . . . 2
Drehscheibenabdeckung . . . . . . 2
Inbusschraube M8 x 45 (30mm). 2
Kreuzschlitz-Schneidschraube Ø4 x 20.12
Selbstklebender Schaumstoff . . 6
Rundkopf-KreuzschlitzSchneidschraube ST4 x 20 . . . . 2
Kreuzschlitzschraube M4 x 12 . .4
Kreuzschlitz-Schneidschraube Ø4 x 16.8
Konsolensäule . . . . . . . . . . . . . . 1
Dekorative Handgriffabdeckung. 2
HDR Schaumstoffgriff Ø31,8 x 3 x 450.2
Kabelführung 100mm . . . . . . . . .1
Handpulssensorkabel . . . . . . . . 2
Handpulssensor / Abdeckung . . 2
Rundkopf-Kreuzschlitzschraube
M2,5 x 32 . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
4
Mutter M2,5 . . . . . . . . . . . . .
Hintere Stützenkonstruktion . . . .2
Handgriffhalterung . . . . . . . . . 1
Inbusschraube M8 x 20 . . . . . . . 2
Schwungarm L . . . . . . . . . . . . . . 1
Schwungarm R . . . . . . . . . . . . . .1
Runde Endkappe 31,8 x 2t . . . . 2
Buchse 6003ZZ . . . . . . . . . . . . . 12
Führungsarmkonstruktion L . . . . 1
Führungsarmkonstruktion R . . . . 1
Plastiklagerabdeckung 2 . . . . . . 4
PU-Rad . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
Buchse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
Buchse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Wellenscheibe . . . . . . . . . . . . . . 4
Inbusschraube . . . . . . . . . . . . 2
Nylonmutter . . . . . . . . . . . . . . . . 2
Inbusschraube M10 x 55 x 35
(Klasse 8.8) . . . . . . . . . . . . . . . . 2
Unterlegscheibe Ø20 x Ø10,2 x 2t.2
Federring M10 x 2.0t . . . . . . . . . 2
Nylonmutter M1.0. . . . . . . . . . . . . 2
Pedalkonstruktion L . . . . . . . . . . 1
Pedalkonstruktion R . . . . . . . . . .1
Runde Endkappe . . . . . . . . . . . . 2
ERSATZTEILLISTE
Nr. Beschreibung . . . . . . . . . . . . . . Stk.
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
Endkappe . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
Verbindungsstück . . . . . . . . . . . 2
Unterlegscheibe Ø25 x Ø9 x 2t . 4
Spindellager . . . . . . . . . . . . . . . .2
Inbusschraube M8 x 20 . . . . . . . . 4
Kreuzschlitzschraube M5 x P0,8 x 16. 2
Handgriffkonstruktion L . . . . . . . 1
Handgriffkonstruktion R . . . . . . . 1
Endkappe . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
HDR Schaumstoffgriff . . . . . . . . . 2
Verbindungsstück . . . . . . . . . . . 2
Unterlegscheibe Ø22 x Ø9 x 2.0t.2
Cockpit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1
IPAD-Halterung . . . . . . . . . . . . . 1
Rundkopf-Kreuzschlitzschraube . .2
Oberes Kontrollkabel . . . . . . . . . 1
Oberes Handpulskabel . . . . . . . 2
Kreuzschlitzschraube . . . . . . . . .4
Hintere dekorative
Rahmenabdeckung . . . . . . . . . . 1
Plastikpedal L . . . . . . . . . . . . . . .1
Plastikpedal R . . . . . . . . . . . . . . 1
Dekorative Handgriffabdeckung
vorne links . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Dekorative Handgriffabdeckung
hinten links . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Dekorative Handgriffabdeckung
vorne rechts . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Dekorative Handgriffabdeckung
hinten rechts . . . . . . . . . . . . . . . .1
Dekorative Führungsarmabdeckung.2
Untere Schwungarmabdeckung L. 2
Untere Schwungarmabdeckung R.2
Dekorative
Führungsschienenabdeckung L . 2
Dekorative
Führungsschienenabdeckung R . .2
Transformator . . . . . . . . . . . . . . . 1
Unterlegscheibe Ø25 x Ø9 x 2.0t. 2
Wellenscheibe Ø17,5 x Ø26 x 0,3t. 2
Inbusschraube M8 x 20 . . . . . . . . . . . . 6
Gebogene Unterlegscheibe SCB2085.8
Inbusschraube M8 x 20 . . . . . . . 2
Inbusschraube M8 x 58 . . . . . . . 2
Unterlegscheibe Ø25 x Ø8,5 x 2.0t.2
Inbusschraube M8 x 45 . . . . . . . 4
Inbusschraube M8 x 95 . . . . . . . 4
136 Inbusschraube M12 x P1,75 x 35.2
137 Nylonmutter M12 x P1,75 . . . . . 2
138 Rundkopf-Kreuzschlitzschraube
M6 x 20 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
139 Kreuzschlitzschraube M4 x 12 . .20
140 Kreuzschlitzschraube M4 x 16 . . . 2
141 Kreuzschlitz-Schneidschraube
ST4 x 16 . . . . . . . . . . . . . . . . . . .16
142 Doppel-Maulschlüssel . . . . . . . . 1
143 Kreuzschlitzschraubenzieher . . .1
144 Doppel-Ringschlüssel . . . . . . . . 1
145 Ringschlüssel . . . . . . . . . . . . . . .1
146 Inbusschlüssel +
Kreuzschlitzschraubenzieher . . .1
147 Inbusschlüssel . . . . . . . . . . . . . . 1
148 Kleine Packung weißes
Schmiermittel . . . . . . . . . . . . . . . 1
149 Federring M8 x 2.0t . . . . . . . . . . 14
150 Wellenscheibe Ø17,5 x Ø26 x 0,3t.2
151 Inbusschraube M8 x 20
(blaues Nylonstück) . . . . . . . . . . 4
152 Mittleres Kontrollkabel . . . . . . . . 1
153 Nylonmutter M8 . . . . . . . . . . . . . 8
154 Nylonmutter M12 x P1,75 . . . . . 2
155 Unterlegscheibe Ø20 x Ø8,5 x 2t. 4
156 Nylonmutter M8 . . . . . . . . . . . . . .2
157 Gebogene Unterlegscheibe
Ø25 x Ø8,5 x 2t . . . . . . . . . . . . . 4
162 Gebogene Unterlegscheibe . . . . 6
163 Federring M8 x 2 . . . . . . . . . . . . 12
19
Important Safety Information
GB
Please keep this manual in a safe place for reference.
Important: Read all instructions carefully before using this product.
Retain this owner’s manual for future reference.
1. It is important to read this entire manual before assembling and using the equipment.
Safe and efficient use can only be achieved if the equipment is assembled, maintained and
used properly. It is your responsibility to ensure that all users of the equipment are informed
of all warnings and precautions.
2. Before starting any exercise program you should consult your doctor to determine if you have
any physical or health conditions that could create a risk to your health and safety, or prevent
you from using the equipment properly. Your doctor's advice is essential if you are taking
medication that affects your heart rate, blood pressure or cholesterol level.
3. Be aware of your body's signals. Incorrect or excessive exercise can damage your health.
Stop exercising if you experience any of the following symptoms: Pain, tightness in your chest,
irregular heartbeat, extreme shortness of breath, feeling light headed, dizzy or nauseous.
If you do experience any of these conditions you should consult your doctor before continuing
with your exercise program.
4. Keep children and pets away from the equipment. The equipment is designed for adult use only.
5. Use the equipment on a solid, flat level surface with a protective cover for your floor or carpet.
For safety, the equipment should have at least 0.5 metre of free space all around it.
6. Before using the equipment, check the nuts and bolts are securely tightened.
7. The safety level of the equipment can only be maintained if it is regularly examined for damage
and/or wear and tear.
8. Always use the equipment as indicated, If you find any defective components whilst assembling
or checking the equipment, or if you hear any unusual noise coming from the equipment during
use, stop. Do not use the equipment until the problem has been rectified.
9. Wear suitable clothing whilst using the equipment. Avoid wearing loose clothing which may get
caught in the equipment or that may restrict or prevent movement.
10. The equipment is suitable for domestic, home use only. Maximum weight of user: 150kg.
11. The equipment is not suitable for therapeutic use.
12. Care must be taken when lifting or moving the equipment so as not to injure your back.
Always use proper lifting techniques and/or use assistance.
13. All moveable accessories (eg. pedal, handlebar, saddle....etc.) require weekly maintenance.
Check them before use every time. If anything broken or loose, please fix them immediately.
You may continue using bike after they return to good conditions.
14. Your equipment has been properly adjusted and lubricated at the factory. It is not recommended
that the user attempt service on the internal components. Instead, seek service from an authorized
service center. However, you may clean the outer surface. Use a soft cloth, dampened with warm
water. Do not use aerosol sprays or pump bottles as they may deposit sediments upon the console
surface. The use of harsh chemicals will destroy the protective coating and cause a static build-up
that may damage the some of the components.
20
ASSEMBLE SCREWS
GB
ITEM#
DESCRIPTION
QTY
107
Washer Ø22xØ9x2t
2
127
Washer Ø25xØ9x2t
2
128
Wave washer Ø17.5xØ26x0.3t
2
129
Truss hex screw
6
130
Arc washer SCB2085
6
131
Truss hex screw
2
132
Round head screw
133
Washer Ø25X Ø 8.5x2t
2
134
Truss hex screw M8X45
4
135
Truss hex screw
4
136
137
Truss hex screw M12xP1.75x35 beam teeth 15
Nylon nut M12xP1.75,19 sides
2
138
Round head cross screw
8
139
Truss cross screw
M4X12
20
140
truss cross screw
M 4X16
2
141
Truss cross self-tapping screw
142
Double openings wrench SEA1013
1
143
Cross screwdriver(plastic handle) SEB5182
1
144
Lug shaped closed wrench SEG1317
1
145
Lug shaped closed wrench SEG19
1
146
Hex wrench +cross screwdriver 6MM 50MMX105MM
1
147
Hex wrench
1
149
Spring washer M8x2.0t
10
150
Wave washer Ø17.5xØ26x0.3t,spring steel+heat treatment
2
151
Hexagon screw
4
153
Nylon nut M8
8
157
Arc washer Ø25X Ø 8.5x2t
4
162
Arc washer SCB2085
6
163
Spring washer M8x2.0t
12
M8x20(SAE82046)
M8X20
M8X58 beam teeth 20
M8X95 beam teeth 20
M6X20
ST4X16
8mm(40X120)
M8x20(13 sides)(blue nylon patch)
21
2
2
16
ASSEMBLE SCREWS
GB
22
ASSEMBLE INSTRUCTION
1.
Assemble the rear stabilizer assembly (70) and frame (1) with round head hex screw (132),
spring washer (163), washer (133), then tighten rear stabilizer assembly (70) on frame (1) with
truss hex screw (135), spring washer (163), arc washer (157) and nylon nut (153).
2.
Cover the main upper cover (39) on upright tube (62) and connect the upper & lower control wire,
tighten the upright tube (62) on frame (1) with truss hex screw (129), spring washer (149)and arc
washer (162)on left first, then tighten the screws on right side. At last, fix the screws on front side
and cover the main upper cover (39) on frame (1).
23
ASSEMBLE INSTRUCTION
3.
Connect the wire outing from upright tube with the computer (108) outing wire, then tighten
computer (108) on upright tube (62) with truss cross screw (113) that attached on computer.
Hand grip pulse sensor wire
Control wire middle
4.
Cover the wave washer (150) on frame (1), then tighten left & right pedal assembly (93, 94)
on frame with hexagon screw (151), spring washer (149) and washer (107). When assembly,
please taking care of the "L" and "R" mark on pedals.
R
L
24
ASSEMBLE INSTRUCTION
5.
Cover handle bar decorative cover (63) and wave washer (128) on upright tube, then tighten
left & right pole (75, 76) on upright tube with hexagon screw (151), spring washer (149) and
washer (127). When assembly, please taking care of the "L" and "R" mark on pedals.
6.
Aim at the "L", "R" mark on handrail and swing pole first, then tighten handrail L & R (102,103)
and swing pole L & R (75,76) with truss hex screw (131)&(134), spring washer (163), arc
washer (130) and nylon nut (153).
25
ASSEMBLE INSTRUCTION
7.
Tighten swing pole L & R (75,76). on pedal assembly L & R (93,94) with truss hex screw
(136) and nylon nut (137).
8.
Tighten pedal L & R (115, 116) and pedal assembly (93, 94) with truss cross screw (138).
26
ASSEMBLE INSTRUCTION
9.
Adjust the frame's horizontal, adjust the middle footpad higher to make the middle frame hanged
in the air first, then adjust the rear footpad to make the frame to be horizontal and adjust the
middle footpad to the ground. At last use tool (142) the fix the screw nut.
screw nut
Adjustment footpad
10.
Tighten handle bar decorative cover-front half L (117) & R (119), rear half L (118) &R (120) on
handle bar pole L & R (102,103) with truss cross self-tapping screw (141).
27
ASSEMBLE INSTRUCTION
11.
Fix the connecting pole tube cover-L & R (122,123) on swing pole L & R with truss cross screw
(139), then tighten the slipping pole decorative cover (121) on slipping pole. Lubricating oil (148)
can be daubed on slipping rail suitably.
12.
Tighten the slipping rail connecting pole decorative cover L & R (124,125) on rear stabilizer
assembly (70) with truss cross screw (139), then fix the slipping rail connecting pole decorative
cover L & R (124,125) with truss cross screw (141).
28
AUFBAUANLEITUNG
13.
Put transformer (126) into frame (1)'s power connector to finish the assembly.
Before put transformer into the power connector, please check the parameter on transformer
carefully (as input & output voltage and so on ).
29
OPERATION INSTRUCTION
I. POWER MODE:
1. START MODE: After power connected, the beeper will have a long voice and display will
show full-screen (as figure 1) and system will enter user selecting and setting windows
after 2 seconds (as figure2).
2. DORMANCY MODE: When without any operation or no RPM signal input after 4 minutes,
computer will enter dormancy mode. At this time start stepping or press any key can wake
up the computer.
FIGURE - 1
FIGURE - 2
II. USER SETTING:
Under preset condition, press▲ or ▼ key can select and set USER:"U0","U1","U2","U3","U4".
1. Press ENTER key to confirm the selected user and enter SEX setting: the right information
blank will flash and show "SEX", press▲ or ▼ key to select male or female;
2. Press ENTER key to confirm the selected sex, then enter AGE setting: the right information
blank will flash and show "AGE", press▲ or ▼ key can set age;
3. Press ENTER key to confirm the set age and enter H.t setting: the right information blank
will flash and show "H.t", press▲ or ▼ key can set H.t;
4. Press ENTER key to confirm the set H.t, then enter W.t setting: the right information blank
will flash and show "W.t", press▲ or ▼ key can set W.t;
5. Press ENTER key to confirm the set W.t and enter fitness program mode selecting windows.
SEX
AGE
H.t.
30
W.t.
OPERATION INSTRUCTION
III. PROGRAM MODE SET:
Under fitness program selecting windows, press▲ or ▼ key can select and set below fitness
mode circularly.
MANUAL→PROGRAM→FITNESS→WATT→PERSONAL→H.R.C.→RANDOM
1. MANUAL MODE
If you press ENTER key to confirm to select MANUAL mode, then enter resistance LEVEL setting:
press ▲ or ▼ key can set resistance level;
Press ENTER key to confirm resistance level, then enter goal TIME setting:
press ▲ or ▼ key can set goal time;
Press ENTER key to confirm goal time, then enter goal DISTANCE setting:
press ▲ or ▼ key can set goal distance value;
Press ENTER key to confirm goal distance, then enter CALORIES setting:
press▲ or ▼ key can set goal calories value.
2. PROGRAM MODE
If you press ENTER key to confirm select PROGRAM mode, then enter select P1-P12 setting:
press ▲ or ▼ key can set fitness figure.
Press ENTER key to confirm select fitness figure, then enter resistance LEVEL setting:
press ▲ or ▼ key can set resistance level.
Press ENTER key to confirm resistance level, then enter goal TIME setting:
press ▲ or ▼ key can set goal time.
Press ENTER key to confirm goal time, then enter goal DISTANCE setting:
press ▲ or ▼ key can set goal distance value.
Press ENTER key to confirm goal distance, then enter CALORIES setting:
press ▲ or ▼ key can set goal calories value.
3. FITNESS MODE
If you press ENTER key to confirm select FITNESS mode, then enter FITNESS testing mode,
press START/STOP key can start testing.
The time of this testing mode is counting backwards 8minutes and the display result as below:
RESULT
CONDITION
F1
Very good
F2
Good
F3
Normal
F4
Bad
F5
Worse
4. WATT MODE
If you press ENTER key to confirm to select WATT mode, then enter goal TIME setting:
press ▲ or ▼ key can set goal time;
Press ENTER key to confirm goal time, then enter goal DISTANCE setting:
press ▲ or ▼ key can set goal distance value;
Press ENTER key to confirm goal distance, then enter CALORIES setting:
press ▲ or ▼ key can set goal calories value.
31
OPERATION INSTRUCTION
5. PERSONAL MODE
If you press ENTER key to confirm select PERSONAL mode, then enter resistance LEVEL setting:
Press ▲ or ▼ key can set the first line's resistance level, after press ENTER key to confirm and
enter next line's resistance level setting.
Press ENTER key for 3seconds, then you can store self-determination figure setting and enter
goal time setting: press ▲ or ▼ key can set goal time.
Press ENTER key to confirm goal time, then enter goal DISTANCE setting:
press ▲ or ▼ key can set goal distance value.
Press ENTER key to confirm goal distance, then enter CALORIES setting:
press ▲ or ▼ key can set goal calories value.
6. H.R.C. MODE
If you press ENTER key to confirm select H.R.C. (goal HRC control) program, then enter goal
heartbeat to select H.R.C. (55%, 75%, 90%, Tag) setting: press ▲ or ▼ key can set goal HRC level.
(1.) If you select 55%, 75%, 90% :
Press ENTER key to confirm select goal HRC level, then enter goal TIME setting:
press ▲ or ▼ key can set goal time.
Press ENTER key to confirm goal time, then enter goal DISTANCE setting:
press ▲ or ▼ key can set goal distance value.
Press ENTER key to confirm goal distance, then enter CALORIES setting:
press ▲ or ▼ key can set goal calories value.
(2.) If you select Tag:
Press ENTER key to confirm selecting Tag, then enter target PULS setting:
press ▲ or ▼ key can set target pulse.
Press ENTER key to confirm target pulse, then enter target TIME setting:
press ▲ or ▼ key can set target time.
Press ENTER key to confirm target time, then enter target DISTANCE setting:
press ▲ or ▼ key can set target distance.
Press ENTER key to confirm target distance, then enter CALORIES setting:
press ▲ or ▼ key can set target calories.
7. RANDOM MODE
If you press ENTER key to confirm selecting RANDOM mode, then enter target TIME setting:
press ▲ or ▼ key can set target time.
Press ENTER key to confirm target time, then enter target DISTANCE setting:
press ▲ or ▼ key can set target distance.
Press ENTER key to confirm target distance, then enter CALORIES setting:
press ▲ or ▼ key can set target calories.
32
OPERATION INSTRUCTION
IV. Heartbeat Recovery Testing:
Under anyone fitness mode, press RECOVERY key can enter heartbeat recovery testing and
start 10seconds anti-clockwise to detect the heartbeat;
(1). If there is no heartbeat signal within 10seconds, systems will auto out off heartbeat recovery
testing mode;
(2). If there is heartbeat detected within 10seconds, systems will start 60seconds anti-clockwise
testing and result as below:
UDNER TESTING
RESULT
TESTING RESULT
CONDITION
F1
Very good
F2
Better
F3
Good
F4
Normal
F5
Bad
F6
Worse
V. KEY FUNCTION INSTRUCTION:
1. START/STOP KEY:
When you select any one fitness mode, press this key can start fitness directly;
Under fitness condition, press this key can stop fitness, press the key again can go on fitness.
2. ENTER KEY:
Press this key for confirmation and enter next step setting
3. ▲ and ▼ KEY :
This key can adjust SEX, AGE, H.t, W.t, TIME, DISTANCE, CALORIES, TARGET H.R.C.
and LEVEL value.
4. RECOVERY KEY:
Press this key to enter heartbeat recovery testing mode
5. RESET KEY:
(1). Under USER setting condition, press this key can back to USER selecting mode.
(2). Under fitness mode setting condition or PAUSE condition, press this key can back the preset
fitness program selecting mode.
(3). Press this key for 3 seconds, computer will re-back to power on condition.
6. QUICK START KEY:
After starting, press this key can enter MANUAL mode directly and start fitness, the default fitness
time 0:00, distance 0.00,calories 0, all these value will do clockwise.
33
OPERATION INSTRUCTION
VI. FUNCTION SUMMARY:
Under fitness program selecting windows, press▲ or ▼ key can select and set below fitness
PRESET
STORE IT
ITEM
DISPLAY WINDOWS
RANGE
1
SEX
MALE/ FEM
Male
Yes
2
AGE
10 - 100
30
Yes
3
WEIGHT
20 - 330(Lb)
150
Yes
175
Yes
OR NOT
10 - 150(KG)
4
HEIGHT
36 - 84(INCH)
90 – 210(CM)
5
TIME
0:00 - 99:59
0: 00
No
6
DISTANCE
0.0 - 99.99
0.0
No
7
CALORIES
0 - 999
0
No
8
SPEED
0.0 - 99.9
0.0
No
9
PULSE
30 - 200 bpm
0
No
10
RPM
0 - 250 rpm
0
No
11
USER
U0-U4
U0
Yes
12
BRAKE RESISTANCE LEVEL
L1 - L24
L1
No
34
PARTS LIST
No. Description . . . . . . . . . . . . . . . Qty
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
Frame . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1
Bearing 6005RS . . . . . . . . . . . . 2
Inner magnet flywheel . . . . . . . . 1
Washer Ø18 x Ø10 x 2.0t . . . . . 2
Screw nut 3/8" x 26 thread (3~4T).2
Hexagon non-slip screw nut
3/8" x 26 thread . . . . . . . . . . . . . . 2
Forced tight wheel iron plate
assembly . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Washer Ø6 x Ø20 x 1.5t . . . . . . 12
Shaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
C shaped ring match with Ø17 shaft .1
M8 carriage screw M8 x P1.25 x 20.1
Nylon nut M8 . . . . . . . . . . . . . . . 1
Adjustment screw . . . . . . . . . . . .1
Bushing Ø8.5 x Ø12 x 40 (C1) . .1
Washer Ø8.5 x Ø20 x 1.5t . . . . . . .1
Nylon nut M8 . . . . . . . . . . . . . . . 1
Movable wheel Ø60 round tube using .2
End cap with oval tube 40 x 80 x 2.0t. 2
Adjustmen foot pad . . . . . . . . . . 2
Fine adjustment slope . . . . . . . . 1
Crank + iron board . . . . . . . . . . . 1
Flat key . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
Wave washer Ø34 x Ø27 x 0.4t .2
C shaped block spring Ø25 shaft.1
Bushing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Al drive belt wheel . . . . . . . . . . . 1
Magnet with plastic base
Ø15 x 7t,1400GS . . . . . . . . . . . . 1
Hexagon screw M6 x 20 . . . . . . 4
Spring washer M6 x 2.0t . . . . . . 4
Nylon nut M6 . . . . . . . . . . . . . . . 4
M5 iron board screw nut . . . . . . 3
Truss cross screw M5 x 15 . . . . 3
Main body decorative cover upper.1
Main body decorative cover lower .1
Main body side cover L . . . . . . . 1
Main body side cover R . . . . . . . 1
Middle end cap . . . . . . . . . . . . . .1
Belt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1
Sensor wire . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Sensor fixing plastic . . . . . . . . . .1
Round head cross self-tapping screw.1
Fine adjustment motor . . . . . . . . 1
Round head cross screw. . . . . . 4
Lower control wire . . . . . . . . . . . 1
35
48
49
50
51
52
53
54
55
56
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
89
90
91
92
93
94
95
Power wire . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Belt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6
Adjustment footpad . . . . . . . . . . 2
Hexagon screw nut M8,13 sides.4
Turnplate shelf assembly . . . . . .2
Turnplate . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
Turnplate cover . . . . . . . . . . . . . 2
Round head hex screw M8 x 45 (30mm) 2
Truss cross self-tapping screw Ø4 x 20.12
Foam sticker . . . . . . . . . . . . . . . 6
Round head cross self-tapping
screw ST4.0 x 20 . . . . . . . . . . . . 2
Truss cross screw M4 x 12 . . . . 4
Truss cross self-tapping screw Ø4 x 16.8
Upright tube assembly . . . . . . . . 1
Handle bar decorative cover . . . 2
HDR foam grip Ø31.8 x 3.0t x 450.2
Guide thread 100mm . . . . . . . . . 1
Hand grip pulse sensor wire . . . 2
Hand grip pulse sensor with end cap.2
Round head cross screw M2.5 x 32 .4
Screw nut M2.5 . . . . . . . . . . . . . 4
Rear stabilizer assembly . . . . . . 2
Handle bar assembly . . . . . . . . . 1
Truss hex screw M8 x 20 . . . . . 2
Swing pole L . . . . . . . . . . . . . . . 1
Swing pole R . . . . . . . . . . . . . . . 1
Flat round end cap match with
round tube 31.8 x 2.0t . . . . . . . . 2
Bearing 6003ZZ . . . . . . . . . . . . . 12
Slipping pole assembly L . . . . . . 1
Slipping pole assembly R . . . . . 1
Plastic shaft cover 2 . . . . . . . . . 4
PU wheel . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
.
Bushing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
Bushing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Wave washer . . . . . . . . . . . . . . . 4
Truss hex screw . . . . . . . . . . . . 2
Nylon nut . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
Round head hex screw M10 x 55
35,hexagon 8 sides(8.8grade) . . . . 2
Flat washer Ø20 x Ø10.2 x 2t . . 2
Spring washer M10 x 2.0t . . . . . 2
Nylon nut M10 . . . . . . . . . . . . . . 2
Pedal assembly L . . . . . . . . . . . 1
Pedal assembly R . . . . . . . . . . . 1
Round tube end cap . . . . . . . . . 2
PARTS LIST
No. Description . . . . . . . . . . . . . . . Qty
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
End cap . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
Pole connecting end shaft . . . . . 2
Washer Ø25 x Ø9 x 2t . . . . . . . . 4
Spindle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2
Truss hex screw M8 x 20 . . . . . . .4
Truss cross screw M5 x P0.8 x 16.2
Handle bar ssembly L . . . . . . . . 1
Handle bar ssembly R . . . . . . . . 1
Truss end cap . . . . . . . . . . . . . . 2
HDR foam grip . . . . . . . . . . . . . . 2
Connecting parts . . . . . . . . . . . . 2
Washer Ø22 x Ø9 x 2t . . . . . . . . 2
Computer . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
IPAD shelf . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Round head cross screw . . . . . . . 2
Upper control wire . . . . . . . . . . . 1
Hand grip pulse wire upper . . . . 2
Truss cross screw . . . . . . . . . . . 4
Frame decorative cover rear . . . 1
Plastic pedal set L . . . . . . . . . . . 1
Plastic pedal set R . . . . . . . . . . . 1
Handle bar decorative
cover-front half-L . . . . . . . . . . . . 1
Handle bar decorative
cover-rear half-L . . . . . . . . . . . . .1
Handle bar decorative
cover-front half-R . . . . . . . . . . . . 1
Handle bar decorative
cover-rear half-R . . . . . . . . . . . . 1
Slipping pole decorative cover . .2
Connecting pole cover-L . . . . . . 2
Connecting pole cover-R . . . . . . 2
Slipping rail connecting pole
decorative cover-L . . . . . . . . . . . 2
Slipping rail connecting pole
decorative cover-R . . . . . . . . . . . 2
Transformer . . . . . . . . . . . . . . . . .1
Washer Ø25 x Ø9 x 2.0t . . . . . . 2
Wave washer Ø17.5 x Ø26 x 0.3t. 2
Truss hex screw M8 x 20 . . . . . . 6
Arc washer SCB2085 . . . . . . . . .8
Truss hex screw M8 x 20 . . . . . .2
Round head hex screw M8 x 58
20, hex 8sides . . . . . . . . . . . . . . 2
Washer Ø25 x Ø8.5 x 2t . . . . . . 2
Truss hex screw M8 x 45 . . . . . . 4
Truss hex screw M8 x 95
20, hex 8sides . . . . . . . . . . . . . . 4
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
162
163
36
Truss hex screw M12 x P1.75 x 35 15. 2
Nylon nut M12 x P1.75, 19sides. 2
Round head cross screw M6 x 20. 8
Truss cross screw M4 x 12 . . . . 20
Truss cross screw M4 x 16 . . . . . . 2
Truss cross self-tapping
screw ST4 x 16 . . . . . . . . . . . . . 16
Double opened wrench . . . . . . . 1
Cross screwdriver
(plastic handle bar) . . . . . . . . . . 1
Lug cloesed wrench . . . . . . . . . .1
Lug cloesed wrench . . . . . . . . . .1
Hex wrench + cross screwdriver.1
Hex wrench . . . . . . . . . . . . . . . . 1
Small box white lubricating oil . . . . 1
Spring washer M8 x 2.0t . . . . . . .14
Wave washer Ø17.5 x Ø26 x 0.3t.2
Hexagon screw M8 x 20
(13sides)(blue nylon patch) . . . . 4
Middle control wire . . . . . . . . . . .1
Nylon nut M8, 13sides . . . . . . . . 8
Nylon nut M12 x P1.75 . . . . . . . 2
Washer Ø20 x Ø8.5 x 2t . . . . . . 4
Nylon nut M8 . . . . . . . . . . . . . . . 2
Arc washer Ø25 x Ø8.5 x 2t . . . . 4
Arc washer . . . . . . . . . . . . . . . . .6
Spring washer M8 x 2.0t . . . . . . .12
SERV IC EK ART E
Bitte füllen Sie alle Angaben dieses Formulares vollständig aus und legen
Sie eine Kopie des datierten Kaufbeleges bei.
Persönliche Daten:
Vorname:
Tel. (privat):
Name:
Tel. (geschäftlich):
Straße:
Tel. (mobil):
PLZ, Ort:
E-mail:
Geräte-Spezifikation:
Artikel-Bezeichnung: XE 60
Artikel-Nummer:
Kaufdatum:
11019
Händler:
Seriennummer:
Fehlerbeschreibung:
Beny Sports Germany GmbH
Klingenhofstraße 51 - 90411 Nürnberg
FAX: +49 (0) 911 975 978 1 - TEL +49 (0) 911 975 978 0
info@benysports.de · www.benysports.de