null  null
ee
B
S
U
D
m k
a
re weckearrm Cloc
o l
di io A
a
R ad
R
10
3
95
1
03
10
4
95
1
03
w
w
.a
w
un
am
ul
tim
ed
ia
.c
om
DE
Sehr geehrter Kunde,
wir gratulieren Ihnen zum Erwerb Ihres Geräts. Lesen Sie die folgenden
Hinweise sorgfältig durch und befolgen Sie diese, um möglichen Schäden
vorzubeugen. Für Schäden, die durch Missachtung der Hinweise und
unsachgemäßen Gebrauch entstehen, übernehmen wir keine Haftung.
INHALT
Technische Daten 3
Sicherheitshinweise 4
Geräteübersicht 5
Hinweise zur Entsorgung 13
TECHNISCHE DATEN
Artikelnummer
10031953 10031954
Stromversorgung
230 V~ 50 Hz
3
DE
4
SICHERHEITSHINWEISE
•
Lesen Sie die Bedienungsanleitung und bewahren Sie sie auf.
•
Beachten Sie alle Sicherheitshinweise.
•
Befolgen Sie die Anleitungen.
•
Verwenden Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wasser.
•
Nur mit einem sauberen Tuch reinigen.
•
Blockieren Sie nicht die Lüftungsöffnungen. Stellen Sie das Gerät nur
nach den Hinweisen des Herstellers auf.
•
Nicht in der Umgebung von Wärmequellen aufstellen wie Radiatoren,
Heizgeräten, Öfen, oder anderen Geräten, die Wärme abstrahlen (z. B.
Verstärker)
•
Achten Sie darauf, nicht auf das Netzkabel zu treten, es zu knicken vor
allem an Steckdosen und dort, wo das Netzkabel am Gerät steckt.
•
Verwenden Sie ausschließlich vom Hersteller angegebenes Zubehör.
•
Ziehen Sie während eines Gewitters den Netzstecker, auch wenn Sie
das Gerät für längere Zeit nicht nutzen.
•
Wenden Sie sich bei Reparaturen an qualifizierte Fachleute. Reparaturen
werden erforderlich, wenn das Gerät irgendwie beschädigt wurde, das
Netzkabel oder der Netzstecker beschädigt wurden, Flüssigkeit auf dem
Gerät vergossen wurden, Gegenstände hineingefallen sind, das Gerät
Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt wurde, nicht normal funktioniert
oder fallen gelassen wurde.
•
Das Gerät darf Wassertropfen und -spritzern nicht ausgesetzt werden.
Behältnisse mit Flüssigkeiten wie Vasen dürfen nicht auf das Gerät
gestellt werden.
•
Die Batterie darf nicht großer Hitze durch Sonneneinstrahlung, Feuer
usw. ausgesetzt werden..
GERÄTEÜBERSICHT
DE
5
DE
1. WIEDERGABE/PAUSE / BAND
2. STOP/SENDER
3. EIN/AUS
4. DISPLAY
5. ZEITANZEIGE
6. WIEDERHOLEN/PROGRAMM
7. CD-Fach
8. Funktionswahlknopf (Radio/CD/USB)
9. Druckpunkt zum Öffnen und Schließende CD-Fachs
10.ZURÜCK/SENDERSUCHE RÜCKWÄRTS
11. VOR/SENDERSUCHE VORWÄRTS
12.ZEITEINSTELLUNG
13.Einstellung ALARM 1/LAUTSTÄRKE 14.Einstellung ALARM /LAUTSTÄRKE +
15.SCHLAF/RDM
16.SCHLUMMER/DIMMER
17. AUX-Eingang
18.Antenne
19.Netzkabelanschluss
20.USB-Wiedergabe
6
Radiofunktion
DE
1. Schalten Sie das Radio ein, indem Sie die EIN/AUS-Taste ( ) drücken.
Der Radiobetrieb ist bereits eingestellt. Wenn das Gerät bereits
eingeschaltet wurde und sich im CD-Betrieb befindet, drücken Sie die
Funktionstaste, um in den Radiobetrieb zu wechseln.
Zum Einstellen eines Radiosenders wählen Sie zunächst das Band UKW
oder MW, indem Sie drücken.
2. Zum Einstellen eines Senders drücken Sie entweder die Taste REV/TUNoder FWD/TUN+.
3. Halten Sie eine dieser Tasten gedrückt, um den Frequenzbereich schnell
abzusuchen. Wenn der Tuner eine Station gefunden hat, hält die Suche
an, und der Sender wird wiedergegeben.
4. Mit den Tasten AL 1/VOL- oder AL 2/VOL+ regeln Sie die Lautstärke.
Hinweis: Um den UKW-Radioempfang zu verbessern, richten Sie das
Antennenkabel aus. Um den MW-Empfang zu verbessern, müssen Sie das
Gerät in einen Bereich mit einem besseren Empfang umstellen.
Senderspeicher
Sie können bis zu 10 Radiosender pro Band speichern.
1. Wenn ein Radiosender eingestellt ist, drücken und halten Sie die Taste
STOP/PRESET. Nun wird der Senderspeicherplatz angezeigt. Verwenden
Sie die Tasten REV/TUN- und FWD/TUN +, um durch die verfügbare
voreingestellte Speicherplätze 1–10 zu blättern.
2. Nachdem die Position ausgewählt wurde, drücken Sie die STOP/PRESETTaste noch einmal, um den aktuellen Sender in der ausgewählten
Position zu speichern.
3. Mit der STOP/PRESET-Taste einen gespeicherten Sender abrufen.
Verwenden Sie die REV/TUN- und FWD/TUN+ Tasten, um durch die
verfügbaren Speicherpositionen 1–10 zu blättern. Wenn die korrekte
Position ausgewählt wurde, berühren Sie keine Taste 2 Sekunden lang,
um die Wiedergabe zu starten.
CD-Player
1. Um das Gerät auszuschalten, wenn es im STANDBY-Modus ist, drücken
Sie die -Taste. Der Standardmodus ist RADIO. Drücken Sie die
SOURCE-Taste, um in den CD-Modus zu wechseln.
2. Öffnen Sie das CD-Fach durch Drücken der OPEN/CLOSEFachentriegelungstaste. Legen Sie eine CD mit dem Etikett nach oben
ein und schließen Sie das Fach.
3. Das Gerät wird die CD lesen und die Gesamtanzahl der Titel, die auf der
CD gefunden wurden, wird im Display angezeigt.
7
DE
4. Um die Wiedergabe zu starten, drücken Sie die PLAY PAUSE/BANDTaste. Der erste Titel auf der Disc wird abgespielt.
5. Um die Wiedergabe anzuhalten, drücken Sie erneut die Taste PLAY/
PAUSE/BAND. Durch erneutes Drücken wird die Wiedergabe fortgesetzt.
6. Drücken Sie die STOP-Taste, um die Wiedergabe zu stoppen.
7. Stellen Sie mit den Tasten AL 1/VOL- oder AL 2/VOL + die Lautstärke ein.
Erweiterter CD-Betrieb
1. Drücken Sie die Taste FWD/TUN +, um zum nächsten Titel zu springen.
Halten Sie die Taste gedrückt, um im aktuellen Titel vorzuspulen. Lassen
Sie die Taste los, um die normale Wiedergabe fortzusetzen.
2. Drücken Sie die REV/TUN- Taste, um zum vorigen Titel zu springen.
Drücken und halten, um den aktuellen Titel schnell zurückzuspulen.
Lassen Sie die Taste los, um die normale Wiedergabe fortzusetzen.
Zufallswiedergabe (Random)
1. Halten Sie die SLEEP/RDM-Taste entweder während der Wiedergabe
oder im STOP-Modus 2 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie dann
los. Sie sehen die Buchstaben RDM auf dem Display, die zeigen, dass der
Zufallswiedergabe-Modus aktiv ist.
2. Wenn Sie die RANDOM-Funktion im STOP-Modus aktivieren, drücken
Sie die Taste PLAY/PAUSE/BAND, um die Wiedergabe zu starten. Wenn
Sie die Funktion während der Wiedergabe aktivieren, wird der nächste
Titel per Zufallswiedergabe gewählt.
3. Um den RANDOM-Wiedergabemodus zu beenden, halten Sie die SLEEP/
RDM-Taste 2 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie wieder los. Die
Buchstaben RDM verschwinden aus dem Display, was anzeigt, dass die
Funktion beendet wurde.
Wiederholungsfunktion (Repeat)
1. Drücken Sie die REPEAT/PROG-Taste vor oder während der Wiedergabe,
um einen bestimmten Titel auf unbestimmte Zeit zu wiederholen. Sie
sehen REP auf dem Display, wenn aktiv.
2. Um alle Titel auf der Disc zu wiederholen, drücken Sie zweimal die
REPEAT/PROG-Taste (oder noch einmal, wenn Sie die Funktion „einmal
wiederholen“ schon aktiviert haben). Sie sehen REP im Display blinken,
um anzuzeigen, dass die Funktion ALLE wiederholen aktiv ist.
3. Um alle Wiederholungsmodi abzubrechen, drücken Sie erneut die
REPEAT/PROG-Taste (falls im Modus alle wiederholen oder zweimal
drücken, falls im Modus einmal wiederholen.) Die Buchstaben REP
verschwinden aus dem Display.
8
CD Programmwiedergabe
DE
HINWEIS: Sie können eine Wiedergabesequenz nur programmieren,
während sich die Disc im STOP-Modus befindet.
1. Halten Sie die REPEAT/PROG-Taste gedrückt. Sie sehen, dass P01 auf
dem Display erscheint, um anzuzeigen, dass die Programmfunktion
aktiviert wurde.
2. Verwenden Sie die FWD/TUN + und REV/TUN- Tasten, um den Titel
auszuwählen, den Sie im Programmplatz Nr. 1 spielen möchten.
3. Drücken Sie die REPEAT/PROG-Taste, um den ausgewählte Titel in
Programmplatz 1 zu speichern. Die Anzeige zeigt nun P02, um auf Ihre
Auswahl des Titels für den 2. Programmplatz hinzuweisen.
4. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 3 für jeden Titel, den Sie
programmieren möchten, bis zu maximal 20 Titel. Wenn Sie versuchen,
mehr als 20 Titel zu programmieren, kehrt das Display wieder zu P01
zurück und überschreibt den ersten Programmplatz.
5. Drücken Sie die PLAY/PAUSE/BAND-Taste, um die Wiedergabe der
programmierten Reihenfolge zu starten.
6. Wenn Sie die Programmierung abbrechen möchten, können Sie die
STOP-Taste drücken, um die normale Funktion wieder aufzunehmen.
CD/ USB
1. Im CD-Modus drücken Sie die SOURCE-Taste, um zur CD/USBWiedergabe zu wechseln.
Drücken Sie die Funktions-Taste einmal (eine Sekunde lang), um zur
USB-Funktion zu wechseln.
1. Drücken Sie die CD FUNCTON-Taste zweimal (eine Sekunde lang), um
die SD-Funktion zu ändern.
2. Drücken Sie die SOURCE-Taste dreimal (eine Sekunde lang), und das
Gerät kehrt zur CD-Wiedergabe zurück. TITEL ÜBERSPRINGEN. Drücken
Sie während der Wiedergabe CD/USB Backward --------- Drücken Sie die
CD REV Skip-Taste Fast Forward (Schnellvorlauf)--------- Drücken Sie die
CD FWD Skip-Taste.
Anschließen eines USB-Geräts
1. Stecken Sie einen USB-stecker in den Anschluss.
Anmerkung: Abhängig von der Kapazität des Gerätes kann das Lesen mehr
als 1 Minute dauern.
2. Das Gerät kann mein USB-Gerät nicht lesen. Sobald Sie Ihr USB-Gerät
an das Gerät angeschlossen haben, müssen Sie möglicherweise das
USB-Gerät einschalten, bevor es funktionieren kann. – Dieses Gerät
9
DE
unterstützt keine direkte USB-Verbindung mit einem Computer. Sie
müssen ein USB-Gerät oder einen MP3-Player verwenden. – Wenn
Sie eine externe USB-Festplatte verwenden, müssen Sie Ihr Gerät
gleichzeitig mit einer externen Stromquelle und dem Gerät verbinden.
Wenn Sie einen selbstbetriebenen PMP verwenden, stellen Sie sicher,
dass der Akku ausreichend geladen ist. – Überprüfen Sie, ob das
Dateisystem Ihres USB-Geräts in das Format FAT oder FAT 32 formatiert
ist. USB-Geräte, die mit NTFS formatiert wurden, sind nicht mit diesem
Gerät kompatibel. Achtung: Wenn Sie versuchen, Ihr Dateisystem zu
ändern, wird die Formatierung Ihres Geräts alle Daten gelöscht. Bitte
konsultieren Sie zuerst die Bedienungsanleitung Ihres USB-Geräts.
Uhrzeit einstellen
1. Die Uhr kann nur eingestellt werden, wenn das Gerät sich im StandbyBetrieb befindet.
2. Während das Gerät im Standby-Betrieb ist, drücken Sie die TIME_SETTaste auf die Position Uhrzeit. Die LED-Anzeige beginnt zu blinken.
Drücken Sie REV/DOWN oder FF/UP, um 12h-Anzeige oder 24h-Anzeige
auszuwählen. Bestätigen Sie die Einstellung nochmals mit TIME_SET.
3. Während das Gerät im Standby-Betrieb ist, halten Sie die TIME_SETTaste 2–3 Sekunden lang gedrückt. Die Stunden beginnen zu blinken.
Drücken Sie REV/DOWN oder FF/UP, um die Stunde der aktuellen Urzeit
einzustellen. Drücken Sie die TIME_SET-Taste, um die Einstellung zu
bestätigen. Dann blinken die Minuten. Drücken Sie REV/DOWN oder FF/
UP, um die Minuten der Urzeit einzustellen. Drücken Sie die TIME_SETTaste erneut, um alle Einstellungen zu bestätigen. Die Zeit ist jetzt
eingestellt.
Alarmeinstellung
1. Während das Gerät im Standby-Modus ist, drücken Sie ALARM1/2, um
die Alarmfunktion zu öffnen und zu schließen.
2. Während das Gerät im Standby-Modus ist, halten Sie ALARM1/2
für 2–3 Sekunden gedrückt. Die Alarmstunde beginnt zu blinken.
Drücken Sie REW/TUN- oder FF/TUN +, um die gewünschte Stunde
einzustellen. Drücken Sie die ALARM-Taste 1/2 erneut, dann blinken
die Alarmminuten. Drücken Sie REW/TUN- oder FF/TUN +, um die
gewünschten Minuten einzustellen. Drücken Sie ALARM 1/2 nochmals,
um den Alarmmodus einzustellen. Sie können REW/TUN- oder FF/TUN
+, um den Alarmsummer oder Alarmradio oder Alarm-CD einzustellen.
Drücken Sie die ALARM-Taste 1/2 zur Bestätigung der Einstellung.
3. Wenn die aktuelle Uhrzeit gleich der Alarmzeit ist, beginnt ALARM 1/2
zu blinken. Der Alarm wird aktiviert (der Alarm wird 1 Stunde später
schließen, wenn keine Funktion genutzt wird). Drücken Sie die SNOOZETaste in den Schlafmodus. Der Alarm wird 9 Minuten später wieder
aktiviert. Drücken Sie eine beliebige Taste (außer der SNOOZE-Taste),
10
DE
um den Alarm für heute zu schließen.
4. Anmerkung: Wenn die CD-Informationen nicht gelesen werden können,
wechselt die Alarm-CD automatisch zu den Alarmsummer.
Schlaffunktion (Automatische Abschaltfunktion)
Wenn das Gerät eingeschaltet ist, drücken Sie die SLEEP-Taste, um die
Einschlafzeit auf "90-60-30-15-OFF" einzustellen. Das Gerät schaltet sich
dann aus.
11
DE
FEHLERBEHEBUNG
Problem
Gerät lässt sich nicht
einschalten
Disc lässt sich nicht
abspielen
Kein Ton
Unzuverlässige
Wiedergabe
Zeit auf “00:00”
zurückgesetzt
Alarm ertönt nicht
AM oder FM, kein
Ton
12
Möglicher Grund
Abhilfe
Netzkabel nicht
angeschlossen
Überprüfen Sie die
Netzkabelverbindung
CD Fach nicht geschlossen
CD Fach schließen
Disc falsch eingelegt
Disc korrekt einlegen
Schmutzige oder defekte
CD
Eine andere CD versuchen
Kondensation auf Disc.
Scheibe mit weichem Tuch
abwischen
VOLUME (Lautstärkeregler)
auf Minimum gestellt
Lautstärke erhöhen
Defekte Disc
Eine andere CD versuchen
Schmutzig oder defekte CD
CD reinigen oder ersetzen
Batterie falsch oder nicht
eingelegt
Batterie überprüfen
Uhr nicht gestellt
Uhr stellen
ALARM MODE Schalter
nicht in der korrekten
Position
AL1 oder AL2 SET-Taste
drücken, um Alarm zu
aktivieren
Uhr nicht gestellt
Uhr stellen
Alarmzeit nicht gestellt
Alarmzeit stellen
Gerät nicht angeschaltet
POWER-Taste drücken
Lautstärkeregler auf
Minimum gestellt
Lautstärke erhöhen
HINWEISE ZUR ENTSORGUNG
DE
Befindet sich die linke Abbildung (durchgestrichene
Mülltonne auf Rädern) auf dem Produkt, gilt die Europäische
Richtlinie 2012/19/EU. Diese Produkte dürfen nicht mit dem
normalen Hausmüll entsorgt werden. Informieren Sie sich
über die örtlichen Regelungen zur getrennten Sammlung
elektrischer und elektronischer Gerätschaften. Richten Sie
sich nach den örtlichen Regelungen und entsorgen Sie
Altgeräte nicht über den Hausmüll. Durch die regelkonforme
Entsorgung der Altgeräte werden Umwelt und die
Gesundheit Ihrer Mitmenschen vor möglichen negativen
Konsequenzen geschützt. Materialrecycling hilft, den
Verbrauch von Rohstoffen zu verringern.
Das Produkt enthält Batterien, die der Europäischen
Richtlinie 2006/66/EG unterliegen und nicht mit dem
normalen Hausmüll entsorgt werden dürfen. Bitte
informieren Sie sich über die örtlichen Bestimmungen zur
gesonderten Entsorgung von Batterien. Durch regelkonforme
Entsorgung schützen Sie die Umwelt und die Gesundheit
Ihrer Mitmenschen vor negativen Konsequenzen.
Konformitätserklärung
Hersteller: Chal-Tec GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin.
Dieses Produkt entspricht den folgenden Europäischen
Richtlinien:
2011/65/EU (RoHS)
2014/53/EU (RED)
2014/35/EU (LVD)
13
EN
Dear Customer,
Congratulations on purchasing this equipment. Please read this manual
carefully and take care of the following hints on installation and use to
avoid technical damages. Any failure caused by ignoring the items and
cautions mentioned in the operation and installation instructions are not
covered by our warranty and any liability.
CONTENTS
Technical Data 14
Safety Instructions 15
Device Description 16
Disposal Considerations 23
TECHNICAL DATA
14
Item number
10031953 1 0031954
Power supply
230 V~ 50 Hz
SAFETY INSTRUCTIONS
•
Read these instructions. Keep these instructions.
•
Heed all warnings.
•
Follow all instructions.
•
Do not use this apparatus near water.
•
Clean only with dry cloth.
•
Do not block any ventilation openings. Install in accordance with the
manufacturer’s instructions.
•
Do not install near any heat sources such as radiators, heat registers,
stoves, or other apparatus (including amplifiers) that produce heat.
•
Protect the power cord from being walked on or pinched particularly at
plugs, convenience receptacles, and the point where they exit from the
apparatus.
•
Only use attachments/accessories specified by the manufacturer.
•
Unplug this apparatus during lightning storms or when unused for long
periods of time.
•
Refer all servicing to qualified service personnel. Servicing is required
when the apparatus has been damaged in any way, such as powersupply cord or plug is damaged, liquid has been spilled or objects have
fallen into the apparatus, the apparatus has been exposed to rain or
moisture, does not operate normally, or has beendropped.
•
The apparatus shall not be exposed to dripping or splashing and
no objects filled with liquids, such as vases, shall be placed on
theapparatus.
•
The battery shall not be exposed to excessive heat such as sunshine, fire
or the like.
EN
15
EN
16
DEVICE DESCRIPTION
1. PLAY/PAUSE/BAND
EN
2. STOP/PRESET BUTTON
3. STANDBY ON/OFF BUTTON
4. DISPLAY
5. TIME-DISP BUTTON
6. REPEAT/PROG BUTTON
7. CD DOOR
8. SOURCE BUTTON
9. OPEN/CLOSE DOOR RELEASE
10.REV/TUN- BUTTON
11. FWD/TUN+ BUTTON
12.TIME-SET BUTTON
13.AL 1-SET/VOL- BUTTON
14.AL 2-SET/VOL+ BUTTON
15.SLEEP/RDM BUTTON
16.SNOOZE/DIMMER BUTTON
17. AUX IN
18.ANTENNA
19.AC IN/POWER CABLE
20.USB PLAYBACK
17
EN
RADIO OPERATION
1. Power the unit ON if STANDBY mode by pressing the STANDBY ON/OFF
button
The default mode is RADIO, if the unit was already ON, and in CD mode,
you will need to press the SOURCE button to switch to the RADIO mode.
2. Set the band to either AM or FM by pressing the PLAY/PAUSE/BAND
button while in RADIO mode.
3. To tune a station press either REV/TUN- or FWD/TUN+ buttons to skip
up or down the frequency range. Press and hold either button to fast
search up or down the frequency range. When a station is found the
search will stop and the station will begin playback.
4. Use the AL 1/VOL- or AL 2/VOL+ buttons to adjust the volume level.
NOTE: To improve FM reception you can relocate the antenna cable. To
improve AM reception the unit will need relocating to an area with better
reception.
Storing recalling presets
You can store up to 10 preset radio stations per radio band.
1. While listening to a tuned radio station, press and hold the STOP/
PRESET button to display the preset location option. Use the REV/TUN-&
FWD/TUN+ buttons to cycle through the available preset location 1-10.
2. When the location is selected press the STOP/PRESET button once more
to store the current station in the selected preset location.
3. To recall a preset station press the STOP/PRESET button, use the
REV/TUN-&FWD/TUN+ buttons to cycle through the available preset
locations 1-10.When the correct location is selected leave all buttons
untouched for 2 seconds to begin playback.
BASIC CD OPERATION
1. Power the unit ON if STANDBY mode by pressing the STANDBY ON/
OFF. The default mode is RADIO so press the SOURCE button to switch
to the CD mode.
2. Open the CD door by pressing the OPEN/CLOSE door release button.
Inset a CD with the label facing upwards and close the door.
3. The unit will read the disc and display the total number of tracks found
on the disc on the display
4. To begin playback press the PLAY/PAUSE/BAND button. The first track
on the disc will play.
5. To pause playback press the PLAY/PAUSE/BAND button once more.
Pressing again resumes playback
18
EN
6. Press the STOP button to stop playback.
7. Use the AL 1/VOL- or AL 2/VOL+ buttons to adjust the volume level.
Advanced CD operation
1. Press the FWD/TUN+ button to skip to the next track. Press and hold
to fast forward the current track. Release the button to resume normal
playback.
2. Press the REV/TUN- button to skip to the previous track. Press and hold
to fast rewind the current track. Release the button to resume normal
playback.
Random playback
1. Press and hold the SLEEP/RDM button either during playback or in
STOP mode for 2 seconds and then release. You will see the letters RDM
appear on the display to indicate the RANDOM mode in active.
2. If you enable the RANDOM SOURCE in STOP mode, press the PLAY/
PAUSE/BAND button to begin playback. If you enable the SOURCE
during playback the next track will begin the random order
3. To cancel the RANDOM playback mode, press and hold the SLEEP/RDM
button for 2 seconds and release again. The letters RDM will disappear
from the display to indicate the SOURCE has been cancelled.
Repeat SOURCE
1. Before or during playback press the REPEAT/PROG button to repeat a
single track indefinitely. You will see REP appear on the display when
active.
2. To repeat all tracks on the disc, press the REPEAT/PROG button twice(or
once more if you have already activated the repeat once SOURCE).You
will see REP on the display blinking to indicate the repeat ALL SOURCE
is active
3. To cancel any repeat modes, press the REPEAT/PROG button once
more(if in repeat all mode or twice if in repeat once mode).The letters
REP will disappear from the display.
CD program playback.
NOTE: You can only program a playback sequence while the disc is in STOP
mode.
1. Press and hold the REPEAT/PROG button. You will see P01 appear on the
display to indicate the program SOURCE has been initiated.
2. Use the FWD/TUN+&REV/TUN- buttons to select the track you want to
play in slot No 1.
19
EN
3. Press the REPEAT/PROG to store the selected track in slot 1.The display
will now display P02 to indicate your selecting the track for slot 2.
4. Repeat steps 2 to 3 for every track you wish to program up to a
maximum of 20 tracks. If you try to program more than 20 tracks the
display will revert back to P01 and will overwrite the first slot again.
5. Press the PLAY/PAUSE/BAND to begin the programmed sequence
playback.
6. Should you wish to cancel the programming you can press the STOP
button to resume normal SOURCE
CD/ USB
In CD mode, Press the CD FUNCTON button to switch to CD / USB playback.
1. Press the CD FUNCTON button once for one second) changing to USB
SOURCE
2. Press the CD FUNCTON button twice (for one second) changing to SD
SOURCE
3. Press the CD FUNCTON button third times (for one second) it returns to
CD play. SKIPPING TRACKS Press during play CD/USB Backward--------Press the CD REV Skip button Fast Forward---------Press the CD FWD Skip
button.
Connecting a USB device
Insert a USB key inside the connector. Remark: Depending on the capacity
of the device, the reading can take more than 1 minute.
The unit cannot read my USB device. Once you have plugged your device to
the unit, you may need to switch on the USB device before it can operate.
This unit does not support a direct USB connection with a computer. You
need to use a USB device, or a MP3 player. - If you are using a USB external
hard disk: you need to connect your device simultaneously to an external
power source and to the unit. If you are using a self-powered PMP, make
sure that the battery is sufficiently loaded. - Check that the files system of
your USB device is formatted into the FAT or FAT 32 format. USB device
formatted into NTFS are not compatible with this unit. Caution: if you
attempt to modify your file system, formatting your device will erase all
data. Please refer to your USB device’s instruction manual first.
Clock Setting
The clock can be only set while the unit is in standby mode
1. While the unit is in standby mode, press the TIME_SET button into clock
setting. The LED display will start flashing, press REV/DOWN or FF/
UP to select 12h display or 24h display. Confirm your setting by press
TIME_SET again
2. While the unit is in standby mode, press and hold the TIME_SET button
20
EN
for 2-3 seconds, the hours will start flashing, press REV/DOWN or FF/UP
to set the current hour, press the TIME_SET button to confirm the setting,
then the minutes will start flashing, press REV/DOWN or FF/UP to set
the current minutes, press the TIME_SET again to confirm all setting. The
time is now set
Alarm Setting
1. While the unit is in standby mode, press ALARM1/2 to open and close
the alarm SOURCE
2. While the unit is in standby mode, press and hold ALARM1/2 for 2-3
seconds, the alarm hour will start flashing, press REW/TUN- or FF/TUN+
to set your desired hour, press the ALARM 1/2 again, then the alarm
minutes will start flashing, press REW/TUN- or FF/TUN+ to set your
desired minutes, press the ALARM 1/2 again to set alarm mode, you can
press REW/TUN- or FF/TUN+ to set alarm buzzer or alarm radio or alarm
CD, press the ALARM 1/2 to confirm the setting
3. When the current time is same as the alarm set time, ALARM 1/2 will
start flashing, the alarm will be activated (the alarm will be closed 1 hour
later if without any operation). Press SNOOZE button into sleep mode,
the alarm will activated again 9 minutes later, press any buttons (except
the SNOOZE button) to close the alarm today
Remark: If the CD player cannot read the CD information, the alarm CD will
change to alarm buzzer automatic
Sleep SOURCE
Auto power-off SOURCE
When the unit is powered on, press SLEEP button to set the sleep time to
“90-60-30-15-OFF”, the unit will power off then.
21
EN
TROUBLESHOOTING
Problem
Unit will not turn on.
Disc will not play.
No sound.
Erratic playback.
Time reset to "12:00"
Alarm does not turn
on.
AM or FM, no sound
22
Possible Cause
Solution
AC cord not connected.
Check AC cord connection.
CD compartment door not
closed.
Close CD compartment
door.
Disc inserted incorrectly.
Reinsert disc correctly.
Dirty or defective CD.
Try another disc.
Moisture condensation on
disc.
Wipe disc with soft cloth.
VOLUME control set to
minimum.
Increase volume.
Defective disc.
Try another disc.
Dirty or defective disc.
Clean or replace disc.
Battery connected
improperly, not connected
or dead.
Check the battery.
Clock not set.
Set the clock.
ALARM MODE switch not in
correct position.
Press AL1 or AL2 SET button
to activate alarm.
Clock is not set.
Set the clock.
Alarm time is not set.
Set the alarm time.
Power is not on.
Press the POWER button.
VOLUME control set to
minimum.
Increase volume.
DISPOSAL CONSIDERATIONS
EN
According to the European waste regulation 2012/19/EU this
symbol on the product or on its packaging indicates that this
product may not be treated as household waste. Instead it
should be taken to the appropriate collection point for the
recycling of electrical and electronic equipment. By ensuring
this product is disposed of correctly, you will help prevent
potential negative consequences for the environment
and human health, which could otherwise be caused by
inappropriate waste handling of this product. For more
detailed information about recycling of this product, please
contact your local council or your household waste disposal
service.
Your product contains batteries covered by the European
Directive. 2006/66/EC, which cannot be disposed of with
normal household waste. Please check local rules on
separate collection of batteries. The correct disposal of
batteries helps prevent potentially negative consequences
on the environment and human health.
Declaration of Conformity
Producer: Chal-Tec GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin.
Germany
This product is conform to the following European Directives:
2011/65/EU (RoHS)
2014/53/EU (RED)
2014/35/EU (LVD)
23
EN
24
EN
25
EN
26
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement