Zur Legende wird man nicht über Nacht. Sondern nach 60

> Info-Line 07248/711777
> info@mybecker.com ·
> www.mybecker.com
www.finestmagma.com · D-23530
> 4,3“ Touch-Screen
> Spritzwassergeschützt
> Europa Navigation
> 3D Städteansicht
> 3D Geländeansicht
> 4 Alternativrouten
> extras, Spiele etc.
> Content Manager
A Series of Innovations.
A Series of Innovations.
Zur Legende wird man nicht über Nacht.
Sondern nach 60 Jahren Erfahrung.
> Becker Historie
> 1949 Becker entwickelt Autophon – das erste Autoradio.
> 1953 Becker Mexico – das erste Autoradio mit vollautomatischem Sendersuchlauf.
> 1963 Becker Monte Carlo – das erste Transistor-Autoradio.
> 1969 Becker Europa Stereo – zum ersten Mal Zwei-Kanal-Empfang;
und Becker Mexico Olympia mit integrierter Compact-Cassette.
> 1975 Becker Mexico – das erste Cassetten-Autoradio
mit Auto-Reverse.
> 1979 Becker Mexico Electronic – das erste mikroprozessor
gesteuerte Autoradio.
> 1985 Becker Mexico Compact Disc – das erste Autoradio
mit integriertem CD-Player.
> 1987  Becker Mexico Diversity – das erste Autoradio
mit zwei Empfängern.
> 1990  Becker entwickelt 2-Tuner-RDS-Diversity.
> 1995 Becker Avus und Becker Grand Prix CD-Receiver – die
ersten Autoradios mit volldigitalisierter Klangverarbeitung.
> 1996  D2B Optical – ein Datenübertragungssystem
per Lichtwellenleiter im Auto, eine Weltneuheit.
 
Becker Traffic Star – die erste Kombination aus Autoradio,
CD-Player und Navigationssystem.
> 1999 Becker Traffic Pro – mit grenzenloser Navigation in Europa.
> 2000 Traffic Message Channel (TMC) macht den Weg frei:
Becker Traffic Pro wird per Software-Update mit TMC
ausgestattet.
> 2001 Becker Online Pro – vereint E-Mail, WAP, SMS, Navigation,
Telefon, MP3, CD und 2-RDS-Tuner in einem System.
> 2003 Becker Vision Pro – das Rear-Seat-Entertainment-System im Auto und Becker Monza – der erste MP3-/CD-Player mit
2-RDS-Tuner.
> 2004 Becker Traffic Pro 7949 – das erste Gerät
mit Sprach-Dialog-System für Navigation.
Becker Traffic Pro 7945 – mit Bluetooth® wireless technology.
> 2005 Becker Cascade – mit CF-Card-Navigation.
Becker Traffic Assist – das erste mobile Navigationssystem.
> 2006
Becker Traffic Assist Highspeed II und Becker Traffic Assist Pro
lotsen um jeden Stau: die weiterentwickelte Traffic Assist Serie
setzt neue Maßstäbe.
Becker Cascade Pro – mit SIM Access Profile zum Telefonieren über das Autoradio.
Becker Mexico – wird nostalgisch: außen Retro-Design,
innen High-Tech vom Feinsten.
> 2007 Die nächste Generation portabler Navigationssysteme
kann sich sehen lassen: inklusive Slim-Line Design, Videoplayer
und Bluetooth® wireless technology.
> 2008
Die neue Dimension der mobilen Navigation überzeugt
auf ganzer Linie. Die Becker Z-Serie setzt Navigation
in den Mittelpunkt: mit detaillierter Routenliste,
3D Ansichten und Turn-by-Turn Navigation.
Technische Daten – Becker Traffic Assist Z100
3D Städteansicht: Räumliche Darstellung einiger Städte in Europa. Die Gebäude werden dreidimensional dargestellt und erleichtern somit den Überblick der Streckenführung.
3D Geländeansicht: Dreidimensionale Darstellung der Umgebung, Berge,
Täler und Landschaften auf dem Display
Text-to-Speech (TTS): Ansage von Straßennamen
4 Alternativrouten: Die Routenoptionen „Schnell“, „Kurz“, „Optimal“ und
„Einfach“ können gleichzeitig grafisch dargestellt und frei gewählt werden.
Verkehrsschilderanzeige: Anzeige der Verkehrsschilder mit Ortsnamen
und Richtungshinweisen auf europäischen Autobahnen, hilfreich z.B. bei
häufigem Autobahnwechsel.
Extras: Weltzeituhr, Rechner, Reiseassistent, Spiele u.v.m.
Content Manager: selbständige Konfiguration des Gerätes über mitgelieferte DVD möglich
Aktivhalter: mit Anschluss für Stromzufuhr und TMC Antenne
> SOFTWARE
Zieleingabe: Alphabet und Auswahlliste, Eingabe/Auswahl über TouchScreen, Eingabe von Postleitzahlen, Hausnummern, Kreuzungen und
Zwischenzielen
Sonderziele entlang der Route: z. B. Tankstellen und Rastplätze, welche auf der berechneten Route liegen, werden angezeigt
Zielspeicher: Speicher für über 200 feste bzw. zuletzt angefahrene Ziele
Routenliste: Auflistung der einzelnen Routenabschnitte
Routeninfo: Anzeige der Ankunftszeit, Restfahrzeit und Entfernung bis zum
Ziel (bei Zwischenziel auch Informationen zu Ankunftszeit, Restfahrzeit und
Entfernung bis zum Zwischenziel)
Routenoptionen (mit/meiden/ohne): Autobahn, Mautstrecken, Fähren,
unbefestigte Straßen, U-Turns
Routenauswahl: Schnelle Strecke, kurze Strecke, optimale Strecke, einfache Strecke
Routenkalkulation: Nach Profilen wählbar (PKW normal, PKW schnell, PKW langsam, LKW, Motorrad, Fahrrad und Fußgänger)
Routenführung: Ansage länderspezifisch, Sprache wählbar (BG, CT, CZ, D, DK, E, EE, F, FIN, GB, GR, HR, HU, I, LT, LV, N, P, PL, RO, RU, S, SK, SLO, SRB, TR, UA, Flämisch)
Turn-by-Turn Navigation: Navigation wird als Pfeildarstellung angezeigt. Bessere Ablesbarkeit im Zweiradbereich.
Auf der Datenbasis enthalten: 42 europäische Länder
Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark,
Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland,
Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen,
Luxemburg, Mazedonien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden,
Schweiz, Serbien, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, Vatikanstaat und Weißrussland, Sonderziele: Flughäfen, Krankenhäuser, Tankstellen, Bahnhöfe, Hotels,
Restaurants, Stadien u.v.m.
Speed Limit: Grafische Anzeige von Geschwindigkeitsbegrenzungen,
akustische Warnung bei Geschwindigkeitsüberschreitung (einstellbar)
Darstellung: Tag-/Nachtdarstellung für optimale Lesbarkeit, automatisches Dimmen der Hintergrundbeleuchtung bei Tunneldurchfahrt mit
aktiver Routenführung, 2D/3D/Zoom, Icon Anzeige von Sonderzielen, 3D Landmarks (3D Sehenswürdigkeiten)
TMC: Dynamische Routenführung mit TMC in Belgien, Deutschland, Dänemark, Italien, den Niederlanden, Österreich, Schweden, der
Schweiz und Spanien. Zugriff auf TMC Informationen ohne aktive Routenführung.
Lane Info: Fahrspurassistent (Zielführung für empfohlene Fahrspur)
> HARDWARE
> Media-Player
Geschwindigkeit: 400 MHz Prozessor
Speicher: Interner 2 GB Flash-Speicher mit 42 europäischen Ländern
vorinstalliert
GPS: SIRF III GPS-Empfänger
Automatik On/Off: Gerät schaltet sich mit der Fahrzeugzündung an bzw. aus (nur bei Fahrzeugen mit geschaltetem Zigarettenanzünder)
Display: 4,3“ TFT Touch-Screen 16:9, 24 Bit Farbtiefe, 16,7 Mio. Farben
Gehäuse: spritzwassergeschützt
Maße: 137 mm x 90 mm x 20 mm (B x H x T)
Gewicht: 241 g
Picture Viewer: Bildbetrachter, Slideshow
Darstellungsformate: JPG, BMP
MP3-/Video-Player: Abgelaufene Titelspielzeit, Verzeichnisse, ID-3 Tags (Titel und Interpret), Kompressionsformate: MP3, WAV, OGG, MPEG-4 Part2
Spiele: Sudoku, Gamebox Classics, Gamebox Gems
Besonderheit: Musik hören und gleichzeitig navigieren.
> Lieferumfang
Universelles Befestigungssystem, Aktivhalter, TMC Antenne, USB-Kabel für PC- Anschluss, Ladekabel für Zigarettenanzünder,
Kurzbedienungsanleitung, DVD mit Bedienungsanleitung und Kartenmaterial (42 Länder)
> Anschlüsse/sonstiges
Anschlüsse: Externer GPS-Anschluss, Kopfhörer-Anschluss,
Anschlusskabel für Zigarettenanzünder (12 V/24 V), Anschluss für Dockingstation
USB: Mini USB, Ladefunktion über Mini USB oder Zigarettenanzünder
Micro-SD-Karten-Steckplatz
> OPTIONAL
110 – 230 V Ladegerät, Tasche
SX-Z100-01-020-0808 • Alle Angaben ohne Gewähr. Technische Änderungen vorbehalten.
> Top Features