Soundbar
TV, AUX, COAX, BT, OPTC, USB und HDMI
10026466
http://www.auna-multimedia.com
Sehr geehrter Kunde,
Wir gratulieren Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes. Lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise
sorgfältig durch und befolgen Sie diese, um möglichen technischen Schäden vorzubeugen. Für Schäden, die durch
Missachtung der Sicherheitshinweise und unsachgemäßen Gebrauch entstehen, übernehmen wir keine Haftung.
Inhaltsverzeichnis
Technische Daten 2
Lieferumfang und Sicherheitshinweise 3
Hinweise zur Wandbefestigung 3
Geräteübersicht und Fernbedienung 4
Montage und Vorbereitung 5
Anschlüsse und Verbindungen 6
Allgemeine Funktionen 8
Bluetooth Einstellungen 10
Musik über USB abspielen 11
Pflege und Wartung 11
Fehlersuche und Fehlerbehebung 12
Entsorgung und Konformitätserklärung 12
Technische Daten
Artikelnummer
10026466
Verstärker
Leistungsabgabe
75 W
Frequenzbereich
20Hz-20kHz ± 3 dB
Eingangsspannung
550 mV
Haupteinheit
Stromversorgung
100-240 V ~ 50-60 Hz
Leistungsaufnahme
25 W
Leistungsaufnahme STANDBY
≤ 0.5 W
Abmessungen (B x H x T)
900 mm x 90 mm x 60 mm
Kabellänge Netzteil
1.5 m
Breitbandlausprecher
Durchmesser
65 mm
Wiederstand
8Ω
Frequenzbereich
250Hz ~ 20kHz
Subwoofer
Durchmesser
156 mm
Wiederstand
8Ω
Frequenzbereich
35~250 Hz
Abmessungen (B x H x T)
164 mm x 251 mm x 274 mm
Fernbedienung
Batterie
CR2025 (1x)
BT
Kompatibilität (Version)
EDR, A2DP, AVRCP (2.1)
2
Lieferumfang
1x Soundbar
1x Subwoofer
1x Fernbedienung
1x CR2025 Knopfzelle
1x Audiokabel (3.5 mm Klinkenstecker)
1x Bedienungsanleitung
1x Netzteil 24V 1.5A
Sicherheitshinweise
WARNUNG
Um Stromschläge zu vermeiden entfernen Sie nicht die Abdeckung. Das Gerät enthält Teile, die dem Benutzer nicht zugänglich sind. Reparaturen dürfen nur von qualifizierten Fachkräften durchgeführt werden.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Bewahren Sie die Bedienungsanleitung gut auf, für den Fall, dass Sie sie noch einmal benötigen.
Die Geräteplakette befindet sich auf der Rückseite des Geräts.
Benutzen Sie da Gerät nur in Innenräumen, für die Installation im Außenbereich ist das Gerät nicht geeignet.
Um Stromschlägen vorzubeugen, setzen Sie das Gerät nicht Regen und Feuchtigkeit aus und stellen Sie auch
keine Gegenstände darauf ab, die Flüssigkeiten enthalten (z. B. Vasen).
Benutzen Sie das Gerät nicht in der Nähe von Badewannen, Waschzubern, Küchenspülen, nassen Untergründen, Pools oder anderen nassen und feuchten Umgebunden.
Setzen Sie die Batterien nicht starker Hitze, direkter Sonneneinstrahlung oder Feuer aus.
Benutzen Sie nur vom Hersteller zugelassenes Zubehör.
Ziehen Sie den Stecker bei Gewitter oder wenn Sie das Gerät längere Zeit nicht benutzen.
Lassen Sie Reparaturen nur von qualifizierten Fachkräften durchführen. Lassen Sie das Gerät überprüfen wenn
es in irgendeiner Weise beschädigt oder wenn das Netzkabel oder der Stecker beschädigt sind. Gleiches gilt
falls Flüssigkeiten oder Gegenstände auf dem Gerät gelandet sind, das Gerät Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt war, nicht ordnungsgemäß funktioniert oder umgefallen ist.
Versuchen Sie nicht das Gerät selbst zu reparieren.
Öffnen Sie nicht die Abdeckung, Sie könnten sich Stromschläge oder andere Verletzungen zuziehen.
Um Feuer und Stromschlägen vorzubeugen vermeiden Sie es Steckdosen, Verlängerungskabel oder Mehrfachsteckdosen zu überladen.
Prüfen Sie vor der Benutzung die Spannung auf der Geräteplakette und schließen Sie das Gerät nur an Steckdosen an, die der Spannung des Geräts entsprechen.
Achten Sie darauf, dass der Netzstecker immer frei zugänglich ist.
Hinweise zur Wandbefestigung
• Um Personenschäden und Schaden am Equipment vorzubeugen, lassen Sie Bohrungen und die Befestigung
der Wandhalterung von einer qualifizierten Person ausführen.
• Passen Sie auf, dass das Gerät nicht herunter fällt, wenn Sie es auf die Wandhalterung hängen.
• Bevor Sie das Gerätanbringen, überprüfen Sie zuerst die Tragfähigkeit der Wand. Falls sie sich nicht sicher sind,
lassen Sie sich von einer qualifizierten Person beraten.
• Bevor Sie in die Wand bohren, versichern Sie sich, dass sich an dieser Stelle keine Kabel oder Rohre befinden.
• Versichern Sie sich, dass Schrauben und Dübel das Gewicht des Geräts aushalten.
3
Geräteübersicht und Fernbedienung
1 STANDBY: Soundbar ein- und ausschalten.
2 SOURCE: Audioquelle auswählen (TV, AUX, COAX, BT, OPTC, USB und HDMI).
3
PLAY/PAUSE: Titel starten, anhalten oder fortfahren im USB- und BT-Modus.
4
/
ZURÜCK/VOR: Titel vor- oder zurückspringen im USB- und BT-Modus.
5 VOLUME +/-: Lautstärke erhöhen oder verringern.
6 DISPLAY: Zeigt die aktuelle Einstellung an.
7 Wandbefestigungshaken: Zum Anbringen der Soundbar an der Wand.
8 AUX-Eingang: Anschluss für externe Geräte mit 3.5 mm Klinkenstecker.
9 TV-Audioeingang: Anschluss für Geräte mit analogem Audioausgang.
10 COAX-Eingang: Eingang für TV und DVD-Player mit digitalem Audioausgang.
11 Optischer-Eingang: Für TV und DVD-Player mit optischem Audioausgang.
12 Netzeingang: Schließen Sie hier das Netzteil an.
13 USB-Port: Anschluss für einen USB-Stick.
14 HDMI-Eingang: Für den Anschluss an einen HDTV-fähiges Fernsehgerät.
15 HDMI-Ausgang
16 Subwoofer-Anschluss: Verbbinden Sie hier Subwoofer und Soundbar.
17 Lautsprecherkabel
18 Subwoofer
19
PLAY/PAUSE: Titel starten, anhalten oder fortfahren
20 SOURCE: Audioquelle (TV, AUX, COAX, BT, OPTC, USB, HDMI).
21 STANDBY: Soundbar ein- und ausschalten.
22
ZURÜCK: Einen Titel zurückspringen im USB- oder BT-Modus.
23 VOLUME+/-: Lautstärke erhöhen oder verringern.
24
OPTION: Im BT-Modus 3 Sekunden lang gedrückt halten um die
Verbindung zu unterbrechen. Im USB-Modus mehrmals hintereinander
drücken um den Wiedergabemodus auszuwählen.
25 SLEEP: Aktiviert den Sleeptimer.
26 DIM: Zum Anpassen der Displayhelligkeit.
27 BASS+/-: Bassleistung erhöhen oder verringern.
28 MUTE: Ton stummschalten.
29
Vorwärts: Einen Titel vorspringen im USB- oder BT-Modus.
30 Soundeffekte: Mehrmals drücken, um einen Soundeffekte auszuwählen (STANDARD, MOVIE, MUSIC oder NEWS).
4
Wandmontage
1. Richten Sie die Soundbar gerade an der gewünschten Stelle aus. Markieren Sie mit einem Stift die Stellen für die Bohrlöcher in einem Abstand von 630 mm.
Hinweis: Die Soundbar sollte 7.5 cm unterhalb des TV angebracht werden.
3. Stecken Sie Dübel und Schrauben (nicht im
Lieferumfang enthalten) in die Löcher und
schrauben Sie die Schrauben so weit herein,
dass die Schraubenköpfe noch 5 mm aus der
Wand herausstehen.
Hinweis: Benutzen Sie Schrauben, die lang
genug sind, damit sie trotz des Abstands
ausreichend Halt in der Wand haben.
4. Hängen Sie die Soundbar an den Schrauben
auf. Damit die Soundbar nicht herunterfällt
versichern Sie sich, dass die Schraubenköpfe fest im schmalen Teil der Wandbefestigungshaken sitzen.
2. Bohren Sie an den markierten Stellen Löcher
in die Wand.
Fernbedienung vorbereiten
Drücken Sie mit einem Fingernagel auf das Batteriefach an der Unterseite der
Fernbedienung, um es zu öffnen. Legen Sie eine CR2025 Knopfbatterie in die
Mulde und achten Sie darauf, dass Sie die Batterie richtig herum einlegen.
Schieben Sie das Batteriefach wieder in die Fernbedienung.
5
Anschlüsse und Verbindungen
Subwoofer anschließen
•  Verbinden Sie das feste angeschlossene Lautsprecherkabel des Subwoofers mit dem Subwoofer-Anschluss
an der Rückseite der Soundbar.
•  Achten Sie darauf, dass Sie das rote Kabel in die rote
Buchse und das weiße Kabel in die schwarze Buchse
stecken.
Digital-TV per HDMI-Kabel verbinden
•  Die Soundbar unterstützt HDMI 1.4 mit Audio Return Channel (ARC). Falls ihr TV mit kompatibel ist, können Sie
den TV-Sound per HDMI-Kabel über die Soundbar hören.
•  Stecken Sie das eine Ende des HDMI-Kabels in den HDMI-ARC-Ausgang Ihres Fernsehgeräts.
•  Stecken Sie das andere Ende des Kabels in den HDMI-Eingang (15) an der Seite der Soundbar.
•  Schalten Sie HDMI an ihrem Fernsehgerät ein. Weitere Hinweise dazu finden Sie im Handbuch Ihres Fernsehgeräts.
•  Hinweis: Es kann sein, dass Sie PCM (Pulscodemodulation) in Ihren TV-Einstellungen aktivieren müssen. Weitere Hinweise dazu finden Sie im Handbuch Ihres TV-Geräts.
Digitale Abspielgeräte per HDMI-Kabel verbinden
Auch digitale Receiver, DVD-Player oder Spielekonsolen lassen sich per HDMI-Kabel mit der Soundbar verbinden.
Falls Sie ein Video einlegen oder ein Spiel starten wird der Sound automatisch über die Soundbar wiedergegeben.
•  Stecken Sie das eine Ende des HDMI-Kabels in den HDMI-ARC-Ausgang Ihres TV oder den HDMI-Ausgang Ihres
digitalen Geräts.
•  Stecken Sie das andere Ende des Kabels in den HDMI-Eingang (15) an der Seite der Soundbar.
•  Stellen sie in den HDMI-Einstellungen des externen Geräts
HDMI-CEC ein. Weitere Hinweise dazu finden Sie im Handbuch Ihres externen Geräts.
•  Hinweis: Es kann sein, dass Sie PCM (Pulscodemodulation)
in Ihren Geräte-Einstellungen aktivieren müssen. Weitere
Hinweise dazu finden Sie im Handbuch Ihres externen Geräts.
6
Audiogeräte per Cinch-Kabel verbinden
Hinweis: Achten Sie darauf, dass es sich bei Ihren
TV-Buchsen um Audio-Ausgänge, nicht um AudioEingänge handelt. Sollte ihr TV nur Audio-Eingänge benutzen verbinden Sie ihn per COAX-Kabel.
•  Stecken Sie das eine Ende des Cinch-Kabels in
den Audioausgang von TV, DVD-Player oder
Spielekonsole.
•  Stecken Sie das andere Ende in den TV-Eingang
(9) an der Rückseite der Soundbar.
•  Achten Sie darauf, dass Sie den Roten Stecker
in die rote Buchse und den weißen Stecker in
die weiße Buchse stecken.
Audiogeräte per COAX-Kabel verbinden
•  Stecken Sie das eine Ende des COAX-Kabels in
den COAX-Ausgang des externen Geräts.
•  Stecken Sie das andere Ende in den COAX-Eingang (10) an der Rückseite der Soundbar.
•  Hinweis: Es kann sein, dass Sie PCM (Pulscodemodulation) in Ihren Geräte-Einstellungen
aktivieren müssen. Weitere Hinweise dazu finden Sie im Handbuch Ihres externen Geräts.
Audiogeräte per optischem Kabel verbinden
•  Stecken Sie das eine Ende des optischen Kabels
in den optischen Ausgang des externen Geräts.
•  Stecken Sie das andere Ende in den optischen Eingang (11) an der Seite der Soundbar.
•  Hinweis: Es kann sein, dass Sie PCM Downmix (Pulscodemodulation) in Ihren Geräte-Einstellungen aktivieren
müssen. Weitere Hinweise dazu finden Sie im Handbuch Ihres Geräts.
7
TV per Audiokabel mit 3.5 mm Klinkenstecker verbinden
•  Stecken Sie den 3.5 mm Klinkenstecker in den
Kopfhörer-Ausgang des TV.
•  Stecken Sie den roten und weißen Stecker in
den TV-Eingang an der Seite der Soundbar (9).
Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie den Roten
Stecker in die rote Buchse und den weißen Stecker in die weiße Buchse stecken.
Externe Geräte per 3.5 mm Audiokabel verbinden
•  Das Bild zeigt, wie sie ein externes Gerät (z. B. einen MP3-Player) mit einem Audiokabel mit doppeltem 3.5 mm
Klinkenstecker verbinden.
•  Stecken Sie den einen Klinkenstecker in den
Kopfhörer-Ausgang ihres externen Geräts.
Stecken Sie den andern Klinkenstecker in den
AUX-Eingang (8) an der Rückseite der Soundbar.
Strom anschließen
•  Befestigen Sie das Netzgerät am Netzeingang an der Rückseite der Soundbar und stecken Sie den Stecker in
die Steckdose. Schalten Sie die Steckdose an (falls nötig).
Allgemeine Funktionen
Standby Modus
•  Drücken Sie auf die STANDBY Taste an Soundbar oder Fernbedienung um das Gerät einzuschalten.
•  Um das Gerät wieder in den Standby-Modus zu versetzen drücken Sie erneut auf die STANDBY-Taste.
•  Falls keine Musik abgespielt wird, schaltet das Gerät nach 20 Minuten automatisch in den Standby-Modus.
Audioquelle auswählen
Befolgen Sie die folgenden Schritte um eine der folgenden Audioquellen auszuwählen: TV, AUX, COAX, Bluetooth,
Optical, USB oder HDMI.
•  Falls die Soundbar aus ist drücken Sie auf die STANDBY-Taste um sie einzuschalten.
•  Drücken Sie mehrmals hintereinander auf die SOURCE Taste an der Soundbar oder Fernbedienung bis sie die
richtige Quelle gefunden haben.
•  Hinweis: Wenn sie im BT-Modus angekommen gibt es eine 5-sekündige Pause, in der die Soundbar nach verbundenen Geräten sucht.
8
Auf dem Display sehen Sie in welchem Modus Sie sich gerade befinden:
TV-Eingang
TV
AUX-Eingang
AUX
COAX-Eingang
COAX
Bluetooth
BT
Optischer-Eingang
OPTC
USB-Eingang
USB
HDMI-Eingang
HDMI
Lautstärke einstellen
Um die Laustärke zu erhöhen drücken Sie mehrmals hintereinander auf die VOL+
Taste an der Soundbar oder Fernbedienung oder halten Sie die Taste gedrückt.
Um die Laustärke zu verringern drücken Sie mehrmals hintereinander auf die
VOL- Taste an der Soundbar oder Fernbedienung oder halten Sie die Taste gedrückt.
Soundeffekte einstellen
Drücken Sie während Musik läuft mehrmals hintereinander auf die Taste für
Soundeffekte, um einen der folgenden Effekte auszuwählen: STANDARD (STD),
MOVIE, MISIC oder NEWS. Sobald sie einen Effekt ausgewählt haben erscheint
der Name des gewählten Effekts auf dem Display. Hinweis: Wenn sie den STANDARD-Modus wählen erscheint kein Name auf dem Display.
Bassoptimierung
Um die Bassleistung zu erhöhen drücken Sie wiederholt auf die BASS (B)+ Taste.
Um die Bassleistung zu verringern drücken Sie wiederholt auf die BASS (B)- Taste. Die Bassleistung lässt sich von -3 bis +3 verstellen.
Stummschaltung
Drücken Sie auf die MUTE-Taste auf der Fernbedienung um den Ton stummzuschalten. Während der Ton stummgeschaltet ist erscheint „MUTE“ auf dem Display. Drücken Sie erneut auf die MUTE-Taste um den Ton wieder einzuschalten.
Sleeptimer
Drücken Sie während Musik läuft wiederholt auf die SLEEP-Taste (25) um die Zeit in den folgenden Schritten einzustellen: 5, 10, 15, 30, 45, 60, 90 Minuten und OFF. Sobald Sie die gewünschte
Zeit ausgewählt haben warten sie 2 Sekunden ohne eine Taste zu drücken, der
Sleeptimer beginnt danach automatisch mit dem Countdown. Sobald die Zeit
abgelaufen ist, schaltet die Soundbar in den Standby-Modus.
Displayhelligkeit einstellen
Drücken Sie wiederholt auf die DIM-Taste (26) um eine der folgenden drei Helligkeitsstufen auszuwählen: LOW,
MED, HIGH.
9
Bluetooth Einstellungen
Bevor Sie die Soundbar mit einem Bluetooth-Gerät (beispielsweise einem Mobiltelefon) verwenden können müssen Sie Ihr Gerät zunächst mit der Soundbar per Bluetooth verbinden.
NFC kompatible Smartphones
Drücken Sie auf die NFC-Symbol auf der Einheit mit dem Smartphone.
Halten Sie die taste grdrückt bis das Smartphone antwortet. Fall sie nach einer
Bestätigung gefragt werden, bestätigen Sie mit „Ja“ oder „Bestätigen“. Um die
Verbindung wieder zu trennen drücken sie erneut auf das NFC-Symbol.
Nicht NFC kompatible Smartphones und Geräte
1 Starten Sie Bluetooth auf Ihrem Smartphone und suchen Sie nach anderen Bluetooth-Geräten.
2 Wählen Sie die Soundbar aus der Liste aus und verbinden ihr Handy. Falls Sie nach einem Pswwort gefragt
werden geben Sie „0000“ ein.
3 Falls die Verbindung erfolgreich piept die Soundbar und „BT“ hört auf zu blinken.
4 Falls Sie mit ihrem Smartphone außer Reichweite kommen, versucht die Soundbar 2 Minuten lang die Verbindung wieder herzustellen. Falls Sie in dieser Zeit wieder in Reichweite kommen wird die Verbindung automatisch wieder hergestellt.
5 Um die Verbindung wieder zu trennen, halten Sie die OPTION-Taste auf der Fernbedienung gedrückt. „BT“
beginnt wieder zu blinken.
Bluetooth Statustabelle
Bluetooth Status
Bedeutung
„BT“ leuchtet durchgehend
Verbindung hergestellt
„BT“ blinkt
Die Soundbar sucht nach verbundenen Geräten
Die Soundbar befindet sich im Verbindungsaufbau
Verbundene Geräte steuern
Sobald Ihr BT-Gerät mit der Soundbar verbunden ist, können Sie zum Steuern der Musik (Abspielen, Spulen, etc.)
entweder die Tasten an ihrem externen Gerät benutzen oder Sie steuern die Musik über die Tasten der Soundbar
oder Fernbedienung.
•  Drücken Sie auf die PLAY/PAUSE Taste an der Soundbar oder Fernbedienung um einen ausgewählten Titel
abzuspielen oder anzuhalten.
Taste.
•  Um zum nächsten Titel zu springen drücken Sie auf die Vorwärts
•  Um zum vorherigen Titel zu springen drücken Sie auf die Zurück
Taste.
•  Benutzen Sie für alle anderen Optionen (z. B. Titelauswahl) die Tasten an ihrem externen BT-Gerät.
Hinweis: Die Lautstärke der Soundbar wird von der eingestellten Audiolautstärke an ihrem Gerät beeinflusst.
Stellen Sie die Lautstärke an Ihrem externen Gerät auf maximal 70-80%, um Verzerrungen zu vermieden.
Hinweise zur Bluetooth-Verbindung
•  Geräte, die über Bluetooth mit der Soundbar verbunden sind müssen sich in einem 10 m Radius um die Soundbar befinden. Gegenstände, die sich zwischen der Soundbar und Ihrem Bluetooth-Gerät befinden können die
Reichweite verringern.
•  Es kann immer nur ein Bluetooth-Gerät mit der Soundbar verbunden werden.
•  Nicht alle Bluetooth-Geräte sind mit der Soundbar kompatibel.
10
Musik von USB abspielen
Sie können über die Soundbar Musik von diversen USB-Geräten abspielen unter folgender Voraussetzung:
• Der USB-Speicher muss FAT-formatiert sein
• Die Musik muss im MP3 oder WMA-Format vorliegen.
Stecken Sie einen USB-Stick oder MP3-Player in den USB-Port an der
Soundbar. Drücken Sie mehrmals hintereinander auf die SOURCETaste an der Soundbar oder Fernbedienung bis „USB“ im Display erscheint. Suchen Sie den Titel oder Ordner heraus, den Sie abspielen
möchten.
USB-Funktionen
Funktion
Zugehörige Taste
Musik abspielen
Drücken Sie die
Musik anhalten
Drücken während der Wiedergabe die
Taste an der Soundbar oder Fernbedienung.
Taste.
Zum vorherigen/nächsten Ti- Drücken Sie während der Wiedergabe auf die
zurück- oder vorzuspringen.
tel springen
oder
Taste um einen Titel
(Option) Taste auf der Fernbe-dienung. Die DisplaTitel wiederholen oder zufäl- Drücken Sie mehrmals auf die
yanzeige wechselt wie folgt:
(Titel wiederholen) >
(Alle Titel wiederholig wiedergeben
len) >
(Zufallwiedergabe) > Normale Wiedergabe
Hinweise zur Wiedergabe von USB-Medien
• Es kann vorkommen, dass die Soundbar nicht mit allen USB-Medien kompatibel ist.
• Falls Sie ein USB-Verlängerungskabel, einen USB-HUB oder ein Multi-Card-Reader benutzen kann es sein, dass
das Gerät nicht erkannt wird.
• Entfernen Sie den USB-Speicher nicht, während er gerade gelesen wird.
Pflege und Wartung
WARNUNG
Stromschlaggefahr! Ziehen Sie immer den Stecker aus der Steckdose, bevor Sie das Gerät reinigen oder
warten.
•
•
•
•
•
•
•
•
Versichern Sie sich, dass die Soundbar ausgeschaltet ist und der Stecker aus der Steckdose gezogen wurde.
Wischen Sie das Gehäuse mit einem leicht feuchten, fusselfreien Lappen ab.
Benutzen Sie keine Scheuermittel und Reinigungsflüssigkeiten, die Alkohol oder Ammoniak enthalten.
Sprühen Sie nichts auf das Gerät und benutzen Sie auch in dessen Nähe keine Sprays.
Passen Sie auf, dass keine Flüssigkeit auf dem Gerät ausläuft oder in eine der Öffnungen tropft.
Schieben Sie keine scharfen Gegenstände zwischen die Lautsprecherabdeckung oder in eine der Öffnungen.
Benutzen Sie immer die Originalverpackung, wenn es nötig sein sollte das Gerät zu transportieren.
Falls Sie das Gerät in einer staubigen Umgebung benutzen, lassen Sie es regelmäßig von einem Fachmann
warten und säubern. Es sollte sich nicht zu viel Staub im Gerät sammeln, da dieser eine ausreichende Kühlung
verhindert. Staubablagerungen, die feucht werden, können zu Problemen mit der Elektronik führen und die
empfindlichen Teile innerhalb des Geräts schwer beschädigen.
11
Fehlersuche und Fehlerbehebung
Problem
Mögliche Lösung
Die Soundbar geht nicht an.
Versichern Sie sich, dass der Netzstecker eingesteckt ist.
Versichern Sie sich, dass die Steckdose Strom liefert.
Es kommt kein Ton.
Versichern Sie sich, dass der Ton bei der externen Quel-le an ist und
ein Titel läuft.
Versichern Sie sich dass der Ton aufgedreht ist.
Falls Sie ein digitales Kabel benutzen, versichern Sie sich dass als Quelle PCM, LPCM, PCM 2Ch stereo oder PCM 2Ch downmix eingestellt ist.
Versichern Sie sich, dass BT-Geräte verbunden sind.
Die Soundbar reagiert nicht.
Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, warten Sie eine Minuten
und stecken Sie dann den Stecker wieder in die Steckdose.
Die Fernbedienung
funktioniert nicht.
Verringern Sie die Entfernung zwischen Fernbedienung und Soundbar.
Überprüfen Sie, ob die Batterie richtig eingelegt ist.
Ersetzen Sie die Batterie.
Zielen Sie mit der Fernbedienung direkt auf die Sound-bar.
Die Soundbar schaltet
nach 10 Minuten ab
Falls das Gerät 10 Minuten lang inaktiv ist, wechselt es automatisch in
den STANDBY Modus. Drücken Sie auf STANDBY, um das Gerät wieder
anzuschalten.
Hinweise zur Entsorgung
Befindet sich die linke Abbildung (durchgestrichene Mülltonne auf Rädern) auf dem Produkt,
gilt die Europäische Richtlinie 2002/96/EG. Diese Produkte dürfen nicht mit dem normalen
Hausmüll entsorgt werden. Informieren Sie sich über die örtlichen Regelungen zur getrennten
Sammlung elektrischer und elektronischer Gerätschaften. Richten Sie sich nach den örtlichen
Regelungen und entsorgen Sie Altgeräte nicht über den Hausmüll. Durch die regelkonforme
Entsorgung der Altgeräte werden Umwelt und die Gesundheit ihrer Mitmenschen vor möglichen negativen Konsequenzen geschützt. Materialrecycling hilft, den Verbrauch von Rohstoffen
zu verringern.
Das Produkt enthält Batterien, die der Europäischen Richtlinie 2006/66/EG unterliegen und nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden dürfen. Bitte informieren Sie sich über die örtlichen Bestimmungen zu gesonderten
Entsorgung von Batterien. Durch regelkonforme Entsorgung schützen Sie die Umwelt und die Gesundheit ihrer
Mitmenschen vor negativen Konsequenzen.
Konformitätserklärung
Hersteller: CHAL-TEC GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin.
Dieses Produkt entspricht den folgenden Europäischen Richtlinien:
2014/30/EU (EMV)
2014/35/EU (LVD)
2011/65/EU (RoHS)
12
Dear Customer,
Congratulations on purchasing this eqipment. Please read this manual carefully and take care of the
following hints on installation and use to avoid technical damages. Any failure caused by ignoring
the mentioned items and cautions mentioned in the operation and installation instructions are not
covered by our warranty and any liability.
Contents
Technical Data 13
Packing Content and Safety Instructions 14
Wall Mounting Advice 14
Product Description and Remote Control 15
Wall Mounting and Preparation 16
Installation and Connections 17
General Operation 19
Bluetooth Operation 21
USB Operation 22
Care and Maintenance 22
Troubleshooting 23
Disposal and Declaration of Conformity 23
Technical Data
Item number
10026466
Amplifier
Power output
75 W
Frequency response
20Hz-20kHz ± 3 dB
Input sensitivity
550 mV
Main unit
Power supply
100-240 V ~ 50-60 Hz
Power consumtion
25 W
Power consumtion STANDBY
≤ 0.5 W
Dimensions (W x H x D)
900 mm x 90 mm x 60 mm
Adaptor cable lengh
1.5 m
Full range speaker drivers
Diameter
65 mm
Impedance
8Ω
Frequency response
250Hz ~ 20kHz
Subwoofer
Diameter
156 mm
Impedance
8Ω
Frequency response
35~250 Hz
Dimensions (W x H x D)
164 mm x 251 mm x 274 mm
Remote control
Battery
CR2025 (1x)
Bluetooth
Compatibility (Version)
EDR, A2DP, AVRCP (2.1)
13
Packing Content
1x
1x
1x
1x
1x
1x
1x
Sound bar
Subwoofer
CR2025 battery
Power adaptor 24V 1.5A
Remote control
Audio cable (RCA - 3. .5mm)
Instruction manual
Safety Instructions
WARNING
To reduce the risk of electric shock, do not remove the cover. This product has no user-serviceable parts. Do not attempt to repair this product yourself. Only qualified service personnel
should perform servicing.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Please save this owner’s guide for future reference.
The product label is located on the back of the product.
This product must be used indoors. It is neither designed nor tested for use outdoors, in recreation
vehicles, or on boats.
The apparatus shall not be exposed to dripping or splashing and that no objects filled with liquids,
such as vases, shall be placed on the apparatus.
Do not use this product near a bathtub, washbowl, kitchen sink, and laundry tub, in a wet basement,
near a swimming pool, or anywhere else that water or moisture is present.
Batteries, shall not be exposed to excessive heat such as sunshine, fire or the like.
Only use attachments/accessories specified by the manufacturer.
Unplug this apparatus during lightning storms or when unused for long periods of time - to prevent
damage to this product.
Refer all servicing to qualified service personnel. Servicing is required when the apparatus has been
damaged in any way: such as liquid has been spilled or objects have fallen into the apparatus; the
apparatus has been exposed to rain or moisture, does not operate normally, or has been dropped.
Do not attempt to service this product yourself.
Opening or removing covers may expose you to dangerous voltages or other hazards.
To prevent risk of fire or electric shock, avoid overloading wall outlets, extension cords, or integral
convenience receptacles.
Use proper power sources - Plug the product into a proper power source, as described in the operating instructions or as marked on the product.
The mains plug is used as the disconnect device, the disconnect device shall remain readily accessible.
Wall Mounting Advice
• In order to avoid damage to the equipment and personal injury you should get a qualified person
to drill the fixing surface and fit the appropriate wall fixings.
• Take care not to allow the main unit to fall while attempting to hook onto the wall mount brackets.
• Before mounting, check the wall strength, if it is not clear then consult relevant qualified personnel.
• When drilling into walls, always check that there are no hidden wires or pipes etc.
• Make sure the screws & wall plugs are suitable for supporting the unit.
14
Product Description and Remote Control
1 STANDBY: Switch on the Sound bar or switch to STANDBY mode.
2 SOURCE: Select an audio source from TV, AUX, COAX, BT, OPTC, USB or HDMI inputs.
3
PLAY/PAUSE: START, PAUSE or RESUME play in USB mode and BT mode.
4
/
SKIP: Skip to the previous or next track in USB mode and BT mode.
5 VOLUME +/-: Increase or decrease the output volume.
6 DISPLAY: Indicates the current status of the unit.
7 WALL-MOUNT BRACKETS: Use these brackets to fix the Sound bar to a wall.
8 AUX INPUT: Connect the audio output from an MP3 player or similar using a 3.5mm cable.
9 TV-INPUT: Connect the analogue audio output from a TV or other audio source.
10 COAX-INPUT: Connect the digital audio output from a TV, DVD or Blu-ray player.
11 OPTICAL INPUT: Connect the digital audio output from a TV, DVD or Blu-ray player.
12 DC IN SOCKET: Connect to the power adaptor 24V, 1.5A
13 USB PPRT: Audio input from a USB storage device.
14 HDMI-INPUT: Connect to the HDMI output on a digital device.
15 HDMI-OUTPUT: Connect to the HDMI input on the TV.
16 Subwoofer Connectors: Connect to the external subwoofer.
17 Speaker Cable: (fixed on the subwoofer): Connect the external subwoofer to the Sound bar.
18 Subwoofer
19
PLAY/PAUSE: START/PAUSE/RESUME USB and BT playback
20 SOURCE: Select from TV, AUX, COAX, BT, OPTICAL, USB, HDMI.
21 STANDBY: Switch on the Sound bar or switch to STANDBY.
22 SKIP
: Skip to previous track for USB and BT playback.
23 VOLUME+/-: Increase or decrease the volume output.
24
OPTION: In BT mode, press and hold for 3 seconds to „unpair“ a
connected BT device. In USB mode, press repeatedly to cycle through
the repeat modes:
(REPEAT),
(REPEAT ALL) or
(RANDOM PLAY).
25 SLEEP: Activates the sleep timer function.
26 DIM: Press this button to adjust the display brightness.
27 BASS+/-: Increase or decrease the bass output.
28 MUTE: Press to mute the sound output.
29 SKIP
: Skip to next track for USB and BT playback.
30 SOUND EQ Modes: Press repeatedly to assign different sound EQ
modes: STANDARD, MOVIE, MUSIC or NEWS.
15
Wall Mountong and Preparation
1. Align the Sound Bar in the chosen location.
Use a pencil to mark the drilling positions
630 mm apart.
3. Insert 2 screws (not supplied) into the holes
and tighten. Take care to leave 5mm between the screw heads and the wall.
NOTE: The Sound Bar should be located at
least 7.5 cm below the bottom of the TV.
NOTE: You will need to ensure the screws
are long enough to sufficiently grip the wall
while allowing 5mm between screw head and
wall.
4. Hook the Sound bar into the screws. For secure mounting ensure the crew heads slide
firmly into the narrow part of the brackets.
2. Drill holes as marked in step 1.
Prepairing the remote
Push open the battery compartment on the bottom of the remote control using
a fingernail. Insert a CR2025 battery into the space taking care to match the +
and - polarity symbols correctly. Replace the battery compartment.
16
Installation and Connections
Connecting to external Subwoofer
•  Connect the SPEAKER CABLE (fixed on the external
subwoofer) to SUBWOOFER CONNECTORS on the
back of the Sound bar.
•  NOTE: Make sure to match the cable with RED line
to the RED socket, and the WHITE cable to the BLACK
socket.
Connection to a TV using HDMI (ARC) cable
•  Your Sound bar supports HDMI 1.4 with Audio Return Channel (ARC). If your TV is HDMI ARC compliant, you can
hear TV audio through your Sound bar by using a single HDMI cable.
•  Connect one end of the HDMI cable (Type A, High Speed HDMITM cable with Ethernet) to the HDMI ARC socket
on TV.
•  Connect the other end to the TO TV- HDMI OUT (ARC) input (15) at the side of Sound bar.
•  On your TV, turn on the HDMI-CEC operations. For details, see the TV user manual.
•  NOTE: You may need to activate PCM (Downmix) on your TV.
Connection to digital devices using HDMI cable
Connect a digital device such as a set-top box, DVD/Blu-ray player or games console to your Sound bar using a
single HDMI cable and play a file or game, the Video is automatically displayed on your TV, and Audio is automatically played on your Sound bar.
•  Using a High Speed HDMI cable to connect the HDMI OUT
socket on your digital device to the HDMI IN socket (14) at
the side of your Sound bar.
•  Using a High Speed HDMI cable to connect the HDMI ARC
socket on your TV to the TO TV-HDMI OUT (ARC) socket (15)
at the side of your Sound bar.
•  If the TV is not HDMI-CEC compliant, refer to the manual to
select the correct video input on your TV.
•  On the connected device, turn on the HDMI-CEC operations.
For details, see the user manual of the device.
NOTE: You may need to activate PCM (Downmix) on your source device EG: set-top box, DVD/Blu-ray player,
games console or TV.
17
Connecting a TV, DVD or GAMES CONSOLE
using the RCA - RCA audio cable.
NOTE: Ensure that the TV PHONO connectors are
audio OUTPUTS and not audio INPUTS. If they are
INPUTS then use connection 4 instead of 1.
•  Connect one end of the RCA cable to the TV,
DVD or CONSOLE audio output RCA sockets.
•  Connect the other end to the TV inputs on the
back of the Sound bar (9).
•  Take care to match the RED plug to the RED socket and the WHITE plug to the WHITE socket.
DIGITAL connection to a TV, DVD or Blu-ray player using the COAXIAL cable.
•  Connect one end of the RCA COAX cableto the
TV, DVD or Blu-ray COAXIAL audio output RCA
socket.
•  Connect the other end to the COAX input on the
back of the Sound bar (10).
•  NOTE: You may need to activate PCM (Downmix) on your source device EG:- TV, DVD or Bluray player.
DIGITAL connection to a TV, DVD or Blu-ray
player using the OPTICAL cable.
•  Connect one end of the OPTICAL cable to the TV, DVD or Blu-ray OPTICAL audio output socket.
•  Connect the other end to the OPTC input on the side of the Sound bar (11).
•  NOTE: You may need to activate PCM (Downmix) on your source device EG:- TV, DVD or Blu-ray player.
18
Connection to a TV using the RCA - 3.5mm audio cable.
•  Connect the 3.5mm (small) end of the cable
to the TV headphone 3.5mm audio output socket.
•  Connect the other RED & WHITE ends to the
TV inputs on the side of the Sound bar (9), taking care to match the RED plug to the RED
socket and the WHITE plug to the WHITE socket.
•  NOTE: In some cases the Sound bar volume
output is effected by the volume level on the
TV. In this case adjust the TV volume to increase the audio output from the sound bar.
Auxiliary connections
•  The below diagram shows the connection to
an audio device such as an MP3 player, using
a 3.5mm audio cable.
•  Connect one end of the 3.5mm audio cable
to the headphone output of your MP3 player. Connect the other end to the AUX input
(3.5mm socket) on the back of the Sound bar
(8)
Mains connection
Connect the AC power adaptor between the DC IN socket on the back of the Sound bar and the power supply
outlet. Switch the power outlet ON.
General Operation
Standby mode
•  Press the STANDBY button (1 Unit & 21 Remote) to wake the unit from STANDBY mode.
•  To enter STANDBY mode press either STANDBY buttons (1 Unit & 21 Remote).
•  As part of the power saving mode the unit will enter STANDBY mode automatically after 20 minutes (approx)
of no audio output.
Switching inputs
Follow the below steps to switch inputs between: TV, Auxilliary, Coaxial, Bluetooth,Optical, USB or HDMI.
•  Ensure the Sound bar is powered ON. If not press the STANDBY button (1) or remote (21).
•  Press the SOURCE button (2, 20) repeatedly until you reach the required input mode.
•  NOTE: When switching inputs there will be a 5 second pause after selecting BT while the unit scans for paired
devices.
19
Switching inputs (cont)
TV input
TV
Auxilliary input
AUX
Coaxial input
COAX
BT input
BT
Optical input
OPTC
USB input
USB
HDMI input
HDMI
Adjusting the volume level
To increase the volume level press the VOLUME+ button (5 Unit or 23 Remote)
repeatedly or press and hold for fast adjustment. To decrease the volume level
press the VOLUME- button (5 Unit or 23 Remote) repeatedly or press and hold
for fast adjustment.
Sound effect presets
During playback pressing the SOUND EQ button on the remote control (30) repeatedly cycles through the available sound modes. Choose between: STANDARD (STD), MOVIE, MUSIC or NEWS. As you select a sound mode the corresponding name appears on the display to indicate that sound mode is active. The
STANDARD sound mode when selected does not show an icon on the display.
Bass enhancement
To increase the bass level press the BASS (B)+ button (27) repeatedly.
To decrease the bass level press the BASS (B)- button (27) repeatedly. NOTE: The
BASS levels range from -3 to +3.
Mute function
Pressing the MUTE button (28) on the remote will temporarily silence the audio
output. You will see ‘MUTE’ flash on the display to indicate the mute function is
active. Press the MUTE button again to resume the audio output.
Sleep timer
During playback mode, press the SLEEP button (25) to enter the timer settings.
Press the SLEEP button repeatedly to cycle through the available time duration
options of :- 5, 10, 15, 30, 45, 60, 90 minutes & OFF. When you have selected the
required timer duration, just leave all buttons untouched for 2 seconds and the
timer will begin the countdown. When the timer elapses the STANDBY mode
will be activated.
Adjusting the display brightness
Press the DIM. button (26) repeatedly to cycle through the 3 brightness states LOW, MED & HIGH.
20
BT Operation
Before you can use the sound bar with your phone or other BTcapable device you will need to pair the device to
the sound bar.
NFC Compatible Smart phone
1 Touch the NFC-Mark on the unit with the smart phone.
2 Touch and hold until the smart phone responses. If promted for a confirmation, enter „yes“ or „confirm“.
3 To remove the pairing, touch the NFC-Mark again.
Non-NFC compatible smart phone or other devices
1 Press the SOURCE button (2, 20) repeatedly until you see ‘BT’ appear on the display.
2 When selected, the ‘BT’ text on the display will flash while the unit tries to connect to previously paired devices. If no devices are found the ‘BT’ text will still flash but to indicate it is ready for pairing a new device.
3 Enable the BT function on your smart phone and search for the Sound bar in the available list.
4 Select and enable pairing for the Sound bar. If prompted for a password enter ‘0000’.
5 If pairing is successful the sound bar will beep and the ‘BT’ text will stop flashing.
6 If the connected device goes out of range, the sound bar will attempt to connect for 2 minutes. When the device comes into range the sound bar will reconnect again automatically.
7 To remove the paired device using only the sound bar, press and hold the OPTION button (24) on the remote
control. The ‘BT’ text will begin flashing again.
BT status table
‘BT’ state
Reason
‘BT’ solid (no flash)
Connected
‘BT’ flash
Auto re-connecting with last paired device.
Pairing mode
Controlling a paired device
Once connected you can either use the controls on the audio device to begin playback, skip tracks etc.Or you can
use the control buttons on the sound bar & remote.
•  The PLAY/PAUSE button (3 or 19) when pressed will begin playback of the selected track on the audio devic
Press again to pause playback.
•  To skip to the next track press the SKIP button (4 or 29).
•  To skip to the previous track press the SKIP button (4 or 22).
•  Any further operations must be done from the audio device.
NOTE: the volume output is effected by the volume level on the audio source EG: Phone or laptop, so make sure
that is set to about 70-80% (not too loud to avoid distortion).
BT notes
•  The operation range of BT is approximately 10 meters (30 Feet). Any obstacles in the path between devices may
reduce this range.
•  Only one BT device can be paired at a time.
•  Not all BT devices are compatible.
21
USB Operation
Enjoy audio on a USB storage device, such as an MP3 player and USB flash memory, etc. What you need:
• A USB storage device that is formatted for FAT file systems.
• An MP3 or WMA file on a USB storage device
Connect a USB storage device to the sound bar. Press SOURCE button
(2 Unit or 20 Remote) repeatedly until USB text appears on display. 3.
Select a file you want to play.
USB Operation
Operation
Button
Playback
Press
Pause
During playback, press
button on soundbar or remote.
Skip to the next/previous file During playback press
previous file.
Play repeatedly or
randomly
button.
or
button to go to the next file or to step back to
(Option) button on remote repeatedly. The display will be changed in the
Press
following order:
(repeat) >
(repeat all) >
(random) > normal
Notes on using USB
• This product may not be compatible with certain types of USB storage device.
• If you use a USB extension cable, USB HUB, or USB multi-reader, the USB storage device may not be recognized.
• Do not remove the USB storage device while it is being read.
Care and Maintenance
WARNING
Always unplug the appliance from the power socket during cleaning and maintenance.
•
•
•
•
•
•
•
Ensure the unit is switched off and unplugged from any electrical outlet.
Wipe the case with a slightly moist lint free cloth.
Do not spray an aerosol at or near the object.
Do not allow liquids to spill or objects to drop into any openings.
Do not insert sharp items into speaker grills or any other openings.
Always us the original packaging if it is necessary to transport the unit at any time.
If the unit is used in a dusty environment, it may be necessary to have the unit serviced at your local dealer periodically. It is not advisable to allow large deposits of dust to accumulate within the unit as it may prevent adequate cooling. Similarly dust deposits which become damp can sometimes lead to electrical problems which
may cause severe damage to the delicate electronics within this unit.
22
Troubleshooting
Certain problems can be solved easily without calling out an engineer. Before conacting your local Service Centre,
please carry out the checks listed underneath.
Problem
Possible solution
No Power
Ensure the mains plug is connected to a power supply, and is switched
ON.
Make sure there is power to the mains socket.
No Sound
Make sure if playing from the TV or AUX input, the external source has
the volume turned up and is playing a track.
Make sure the volume is turned up.
If using the digital cable connection ensure the source DIGITAL output
is set to PCM, LPCM, PCM 2Ch stereo or PCM downmix.
BT device not paired. Check ‘BT operation’.
No response from the unit
Unplug the power cable for 1 minute then plug back in again.
Remote control does not work
Reduce the distance between the remote and main unit.
Check the batteries are installed correctly.
Replace the batteries.
Aim the remote directly at the Sound bar.
Unit powers off after 10 minutes
This unit is designed to enter STANDBY mode automatically after 10
MINUTES of inactivity. Press the STANDBY button to wake the unit.
Environment Concerns
According to the European waste regulation 2002/96/EG this symbol on the product or on its
packaging indicates that this product may not be treated as household waste. Instead it should
be taken to the appropriate collection point for the recycling of electrical and electronic equipment. By ensuring this product is disposed of correctly, you will help prevent potential negative
consequences for the environment and human health, which could otherwise be caused by
inappropriate waste handling of this product. For more detailled information about recycling of
this product, please contact your local council or your household waste disposial service.
Your product contains batteries covered by the European Directive. 2006/66/EG, which cannot be disposed of
with normal household waste. Please check local rules on separate collection of batteries. The correct disposal of
batteries helps prevent potentially negative consequences on the environment and human health.
Declaration of Conformity
Producer: CHAL-TEC GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin.
This product is conform to the following European Directives:
2014/30/EU (EMC)
2014/35/EU (LVD)
2011/65/EU (RoHS)
23
Download PDF