DEUTSCH
ENGLISH
Allgemeine Anfragen
<LG Informationscenter für Kunden>
Telefonisch unter: 0180-5473784
(0,14 € / Anruf aus dem Festnetz der DTAG; Mobilfunkpreise können
erheblich abweichen)
General Inquiries
<LG Customer Information Center>
0180-5473784
* Make sure the number is correct before making a call.
Benutzerhandbuch
LG-C320
P/NO : MFL67003510(1.0)
LG-C320_DEU_Cover.indd 1
www.lg.com
2010-10-06
5:09:40
Bluetooth QD ID B016956
LG-C320_DEU_Cover.indd 2
2010-10-06
5:09:42
LG-C320 Benutzerhandbuch
Der Inhalt dieses Handbuchs kann je nach Modell oder Software des
Mobiltelefons oder nach Dienstanbieter variieren.
Entsorgung Ihres Altgeräts
1. Wenn dieses Symbol eines
durchgestrichenen Abfalleimers
auf einem Produkt angebracht
ist, unterliegt dieses Produkt
der europäischen Richtlinie
2002/96/EC.
2. Alle Elektro- und ElektronikAltgeräte müssen getrennt
vom Hausmüll in staatlichen
oder kommunalen
Sammeleinrichtungen und
entsprechend den geltenden
Vorschriften entsorgt werden.
3. Durch eine vorschriftsmäßige
Entsorgung von Altgeräten
können schädliche
Auswirkungen auf Mensch und
Umwelt vermieden werden.
4. Genauere Informationen
zur Entsorgung von
Altgeräten erhalten Sie bei
den lokalen Behörden, der
Entsorgungseinrichtung oder
dem Fachhändler, bei dem Sie
das Produkt erworben haben.
Ihr neues Mobiltelefon
Auswahltasten (Linke
Auswahltaste/Rechte
Auswahltaste)
• Mit diesen Tasten können
Sie die im unteren Teil
der Anzeige dargestellten
Funktionen ausführen.
Bildschirm
Hörer
Multitasking-Taste
Ermöglicht den Zugang zu
Homescreen, Hauptmenü und
laufenden Anwendungen.
Anruftaste
• Wählt eine Rufnummer und
beantwortet Anrufe.
• Im Standby-Modus:
Anzeige der Anrufliste.
Alphanumerische Tasten
• Im Standby-Modus: Zur Eingabe von
Rufnummern
Langer Tastendruck:
- Internationale Anrufe
- Mit der Mailbox verbinden
bis
- Kurzwahl
- Halten Sie die Taste gedrückt, um in den
Lautlos-Modus zu wechseln.
• Im Eingabemodus: Zahlen und Zeichen
2
eingeben
Widget-Menü
Ermöglicht Zugang zu
nützlichen Widgets und
Links.
Ende-Taste
• Ein-/Ausschalten
(gedrückt halten)
• Anruf beenden oder
ablehnen.
Bestätigungstaste/MenüTaste
• Dient zur Auswahl von
Menüoptionen und zum
Bestätigen von Aktionen.
Navigationstasten
• Im Standby-Modus:
Kurzer Tastendruck: Profilauswahl
Kurzer Tastendruck: E-Mail Dienstanbieter
Kurzer Tastendruck NachrichtenPosteingang
Kurzer Tastendruck: Kamera
• Im Menü: Blättern.
Kopfhörer
Seitliche Tasten
•
Ladegerät/USB-Kabel
TIPP: Stellen Sie sicher,
dass das Telefon
eingeschaltet, die
externe Speicherkarte
eingesetzt ist und
sich das Gerät
im Ruhezustand
befindet, bevor Sie
das USB-Kabel zur
Massenspeicherung
anschließen.
•
•
Im Standby-Modus:
Regelt die Lautstärke
des Ruftons.
Während
eines Anrufs:
Lautstärkeregelung
für Ohrhörer
Während der
MP3-Wiedergabe:
Regelung der
Audiolautstärke
Kameraobjektiv
Steckplatz
für microSDSpeicherkarte
Akkuabdeckung
Halterung für die
SIM-Karte
Akku
3
Einsetzen der SIM-Karte und Aufladen
des Akkus
Einsetzen der SIM-Karte
Wenn Sie sich bei einem Mobilfunkanbieter anmelden, erhalten Sie eine
Plug-in-SIM-Karte, auf der Ihre Teilnehmerdaten gespeichert sind, z. B. Ihre PIN,
verfügbare optionale Dienste und vieles mehr.
Wichtig! › Die SIM-Karte kann durch Kratzer oder Biegen leicht beschädigt
werden. Gehen Sie daher beim Einsetzen und Entfernen der Karte
vorsichtig vor. Bewahren Sie alle SIM-Karten außerhalb der Reichweite
von Kleinkindern auf.
Abbildungen
1 Akkuabdeckung abnehmen
2 Akku entnehmen
3 SIM-Karte einsetzen
WARNUNG: Entfernen Sie den Akku nur bei
4 Akku einlegen
5 Akkuabdeckung schließen ausgeschaltetem Telefon. Andernfalls kann das
Telefon beschädigt werden.
6 Akku aufladen
› Wenn sich das Telefon nicht einschalten lässt oder das Display einfriert oder
nicht reagiert, folgen Sie den Anweisungen zum Einlegen des Akkus erneut.
4
1
2
3
4
5
6
3 Drücken Sie
zu tätigen.
Anrufe
Anrufen
1 Schalten Sie das Telefon ein.
2 Sie können die Tastatur verwenden.
Zum Löschen drücken Sie die
Taste .
3 Drücken Sie
zu tätigen.
, um den Anruf
4 Um einen Anruf zu beenden,
drücken Sie
.
TIPP! Halten Sie zur Eingabe von „+“
für internationale Anrufe die Taste
0 gedrückt.
Mithilfe des
Kontaktverzeichnisses anrufen
Sie können ganz bequem Personen
anrufen, deren Nummer Sie in
Kontakte gespeichert haben.
1 Drücken Sie Menü, um das
Hauptmenü zu öffnen. Wählen Sie
Kontakte.
2 Geben Sie den ersten Buchstaben
des Kontakts, den Sie anrufen
möchten, über die Tastatur ein,
und blättern Sie dann zu dem
gewünschten Kontakt.
, um den Anruf
Annehmen oder Abweisen
eines Anrufs
Wenn das Telefon klingelt, drücken
, um den Anruf
Sie OK oder
entgegenzunehmen.
Sie können das Klingeln stumm
schalten, indem Sie Stumm drücken.
Das ist hilfreich, wenn Sie vergessen
haben, Ihr Profil vor einem Meeting
auf stumm zu schalten.
, oder wählen Sie
Drücken Sie
Abw., um das eingehende Gespräch
abzuweisen.
HINWEIS: Wenn der Lautsprecher
während eines Anrufs aktiviert
ist, wird das Symbol für den
Lautsprecher rot durchgestrichen
angezeigt. Wenn der Lautsprecher
nicht aktiviert ist, wird das Symbol
für den Lautsprecher ohne roten
Querstrich angezeigt.
Kurzwahl
Sie können häufig angerufenen
Kontakten eine Kurzwahltaste
zuweisen.
5
1 Drücken Sie Menü, um das
Hauptmenü zu öffnen. Wählen Sie
Kontakte aus und anschließend
Opt. und Kurzwahl.
wenn das verwendete Netz
die Rufnummernübertragung
(Calling Line Identification, CLI) im
Servicebereich unterstützt.
2 Taste 1 ist fest auf die Mailbox
voreingestellt und kann
nicht geändert werden.
Wählen Sie entweder mit
den Navigationstasten eine
beliebige andere Nummer aus
und anschließend Speich.,
oder verwenden Sie dafür die
Zifferntasten.
Ändern der Rufeinstellung
3 Ihre Kontakte werden
angezeigt. Wählen Sie mit den
Navigationstasten den Kontakt aus,
den Sie dieser Nummer zuweisen
möchten, und drücken Sie Ausw..
Um eine Kurzwahlnummer
anzurufen, drücken und halten
Sie die zugewiesene Zahl, bis
der Kontakt auf dem Bildschirm
angezeigt wird. Der Anruf wird
muss
automatisch gestartet.
nicht gedrückt werden.
Anruflisten anzeigen
Sie können die Liste der entgangenen,
empfangenen und gewählten
Anrufe nur dann überprüfen,
6
Sie können anrufspezifische
Funktionen einstellen. Drücken Sie
Menü, wählen Sie Einstellungen und
dann Anrufe.
Rufumleitung - Wählen Sie, ob Anrufe
umgeleitet werden sollen.
Anrufsperre - Wählen Sie aus, welche
Anrufe Sie sperren möchten.
Anklopfen - Wählen Sie, ob Sie
während eines Gesprächs über
eingehende Anrufe benachrichtigt
werden möchten.
Festwahlnummern - Wählen Sie
eine Liste von Nummern aus, die von
Ihrem Telefon aus angerufen werden
können.
Abwesenheitsmeldung - Sie
können vor der Ablehnung
eines eingehenden Anrufs eine
Abwesenheitsmeldung per SMS
versenden, in der Sie erklären, warum
Sie einen eingehenden Anruf nicht
annehmen können.
Allgemein - Zugriff auf Rufannahme,
Eigene Nummer senden, Minutenton,
Automatische Wahlwiederholung,
MFV-Töne senden, Neue Nummer
speichern, Bluetooth-Rufannahme,
Auflegemodus, Anrufe abweisen.
Kamera
Ein Foto machen
1 Drücken Sie Menü und wählen Sie
dann Kamera und Kamera aus.
2 Richten Sie die Kamera auf das
gewünschte Motiv und drücken Sie
OK, um ein Foto aufzunehmen.
Nach der Aufnahme des
Fotos
Ihr aufgenommenes Foto erscheint
auf dem Bildschirm. Der Bildname
wird am unteren Bildschirmrand mit
fünf Symbolen angezeigt.
Bilder - Sehen Sie sich die
aufgenommenen Bilder im Album an.
Senden - Senden Sie das Foto als
Nachricht, als E-Mail oder über
Bluetooth.
Neu - Nehmen Sie sofort ein weiteres
Foto auf.
Verwenden - Verwenden Sie das
Bild als Hintergrundbild, Kontaktfoto
oder als Bild für den Einschalt- oder
Ausschaltbildschirm.
Löschen - Löschen Sie das gerade
aufgenommene Foto. Der Sucher
erscheint wieder.
Videokamera
Ein Video aufnehmen
1 Drücken Sie Menü und wählen Sie
dann Kamera und Videokamera
aus. Die Kamera wechselt in den
Videomodus.
2 Richten Sie die Kamera auf das
Objekt, das Sie aufnehmen
möchten.
3 Drücken Sie OK, um die Aufnahme
zu starten. Oben im Sucher wird
REC angezeigt. Drücken Sie erneut
, um die Aufnahme zu
auf
beenden.
Nach der Videoaufnahme
Ein Standbild, das Ihr aufgenommenes
Video darstellt, erscheint auf dem
Bildschirm.
Nach dem Aufzeichnen eines
Videoclips stehen Ihnen im Menü
7
folgende Möglichkeiten zur
Verfügung:
Videos - Sehen Sie sich die
aufgenommenen Videos im Album an.
Wiedergabe - Spielt die Datei ab.
Neu - Drücken Sie diese Taste,
um sofort ein weiteres Video
aufzunehmen.
Senden - Senden Sie das Video als
Nachricht, als E-Mail oder über
Bluetooth.
Löschen - Löschen Sie das gerade
aufgezeichnete Video. Der Sucher
erscheint wieder.
Musik
MP3-Player
Das LG-C320 verfügt über ein
integriertes Wiedergabeprogramm,
mit dem Sie Ihre Lieblingstitel
abspielen können.
8
HINWEIS:
• Bevor Sie den Player verwenden
können, müssen Sie Musikdateien
auf Ihr Telefon übertragen.
• Der Music Player unterstützt die
folgenden Codecs: MP3, WMA,
AAC. Jedoch kann es sein, dass der
Player nicht alle Funktionen und
Variationen dieser Dateiformate
unterstützt.
Um auf das Wiedergabeprogramm
zuzugreifen, drücken Sie Menü
und dann Musik, und wählen Sie
anschließend MP3-Player. Von
hier können Sie auf die folgenden
Optionen zugreifen:
Zuletzt gespielt - Anzeigen aller zuletzt
gespielten Titel.
Alle Titel - Enthält alle Titel auf dem
Mobiltelefon.
Meine Playlists - Enthält alle von
Ihnen erstellten Playlists.
Interpreten - Zeigt alle Titel nach
Interpret sortiert an.
Alben - Zeigt alle Titel nach Album
sortiert an.
Genres - Zeigt alle Titel nach Genre
sortiert an.
Alle zufällig wiedergeben - Spielt alle
Titel in zufälliger Reihenfolge ab.
Spiele & mehr
Ermöglicht den Zugang
zu vorinstallierten und
heruntergeladenen Spielen und
Anwendungen.
E-Mail
E-Mail vom neuen Konto
senden
Um eine E-Mail zu versenden/zu
empfangen, richten Sie zuerst ein EMail-Konto ein.
1 Drücken Sie Menü, wählen Sie EMail aus und bestimmen Sie dann
das zu verwendende Konto.
2 Wählen Sie E-Mail verfassen, und
es öffnet sich ein Fenster für eine
neue E-Mail.
3 Geben Sie den Empfänger und
einen Betreff ein.
4 Geben Sie die Nachricht über die
Tastatur ein.
Radio
Radio hören
1 Drücken Sie Menü, wählen Sie
Musik und anschließend Radio.
2 Wählen Sie die Kanalnummer des
Radiosenders aus, den Sie hören
möchten.
HINWEIS: Wenn Sie sich in
einem Gebiet mit schlechtem
Radioempfang befinden, kann es
zu Problemen beim Empfang des
Radiosignals kommen.
Um das UKW-Radio zu nutzen,
müssen Kopfhörer angeschlossen
werden.
Browser
Zugriff zum Internet
Sie können den WAP-Browser starten
und auf die Homepage des in den
Interneteinstellungen aktivierten
Profils zugreifen. Sie können URLs
auch manuell eingeben und so auf die
dazugehörige WAP-Seite zugreifen.
1 Drücken Sie Menü und wählen Sie
Internet.
2 Wählen Sie Startseite, um direkt
zur Startseite des Browsers zu
9
gelangen. Oder wählen Sie Adresse
eingeben und geben Sie die
gewünschte URL ein, gefolgt von
Verbinden.
HINWEIS: Für die Verbindung
mit diesem Dienst und das
Herunterladen von Inhalten
entstehen zusätzliche Kosten.
Erkundigen Sie sich bei Ihrem
Netzbetreiber nach eventuellen
Zusatzkosten.
Nachrichten
Das LG-C320 bietet Funktionen in
Verbindung mit SMS (Short Message
Service), MMS (Multimedia Message
Service) sowie mit Push-Nachrichten
im Netz. Drücken Sie Menü und
wählen Sie Nachrichten.
Nachrichten senden
1 Drücken Sie Menü und wählen Sie
zunächst Nachrichten und dann
Nachricht verfassen.
2 Ein neuer Nachrichten-Editor
wird geöffnet. Im intuitiven und
benutzerfreundlichen NachrichtenEditor können sie zwischen dem
SMS- und dem MMS-Modus
10
wechseln. Die Standardeinstellung
des Nachrichten-Editors ist der
SMS-Modus.
3 Geben Sie die Nachricht über die
Tastatur ein. Weitere Informationen
zur Texteingabe finden Sie unter
Text eingeben.
4 Wählen Sie Opt. und dann
Einfügen, um eines der folgenden
Elemente hinzuzufügen: Bild,
Video, Ton, Vorlage, Emoticon,
Name & Nummer, Neue Seite,
Betreff oder Extras (Visitenkarte/
Termin/Notizen/Aufgaben/Meine
Visitenkarte).
5 Wählen Sie Senden an.
6 Wählen Sie einen Kontakt aus der
Kontaktliste aus, oder geben Sie die
Telefonnummer ein.
7 Wählen Sie Senden.
WARNUNG: Wenn Sie einer
Nachricht Dateien wie Bilder,
Töne, neue Seiten, Betreffs
oder Visitenkarten anhängen,
wird diese automatisch in
eine MMS umgewandelt und
dementsprechend berechnet.
Text eingeben
Mithilfe der Tastatur des Telefons
können alphanumerische Zeichen
eingegeben werden. Texteingaben
sind beispielsweise zum Speichern
von Namen im Adressbuch, zum
Erstellen von Mitteilungen und für
die Verwendung des Kalenders
erforderlich. Auf dem Telefon stehen
folgende Texteingabemethoden zur
Verfügung: ABC-Modus und 123Modus.
HINWEIS: In einigen Feldern
kann nur ein bestimmter
Texteingabemodus verwendet
werden (z. B. Telefonnummer in
Kontaktfeldern).
Einstellungen für
Textnachrichten ändern
Drücken Sie Menü, wählen Sie
Nachrichten und anschließend
Einstellungen und SMS. Sie können
folgende Änderungen vornehmen:
SMS-Zentrale - Geben Sie die
Detailinformationen für Ihre
Nachrichtenzentrale ein.
Übertragungsbericht - Wählen Sie, ob
Sie eine Bestätigung erhalten wollen,
dass Ihre Nachricht übertragen wurde.
Gültigkeit - Legen Sie fest,
wie lange Nachrichten in der
Nachrichtenzentrale gespeichert
werden.
Nachrichtentyp - Sie können Text
in Sprache, Fax, X.400 oder E-Mail
umwandeln.
Zeichenkodierung - Wählen Sie
die Kodierung Ihrer Zeichen aus.
Dies beeinflusst die Größe Ihrer
Nachricht und somit die Kosten für die
Datenübertragung.
Langen Text senden als - Wählen Sie
Mehrere SMS oder MMS aus, wenn
der im Nachrichtenfeld eingegebene
Text zwei Seiten überschreitet.
Einstellungen für
Multimedia-Nachrichten
(MMS) ändern
Drücken Sie Menü, wählen Sie
Nachrichten und anschließend
Einstellungen und MMS. Sie können
folgende Änderungen vornehmen:
Abrufmodus - Wählen Sie, ob Sie
MMS automatisch oder manuell
empfangen möchten, je nachdem,
ob Sie zu Hause sind oder Roaming
nutzen.
11
Übertragungsbericht - Wählen Sie, ob
ein Übertragungsbericht zugelassen
oder angefordert werden soll.
Lesebestätigung - Wählen Sie, ob
eine Lesebestätigung zugelassen oder
angefordert werden soll.
Priorität - Legen Sie die Prioritätsstufe
für die Multimedia-Nachricht fest.
Gültigkeit - Wählen Sie, wie
lange Nachrichten in der
Nachrichtenzentrale gespeichert
bleiben.
Seitendauer - Legen Sie fest, wie
lange Ihre Dias auf dem Bildschirm
angezeigt werden.
Erstellmodus - Sie können die
Inhaltstypen auswählen, die von MMS
unterstützt werden.
Sendezeitpunkt - Legen Sie hiermit
die Zeit für das Senden der Nachricht
an den Empfänger fest. Die MMSZentrale sendet die Nachricht nach
Ablauf der Sendezeit.
MMS-Profil - Hier können Sie
Netzwerkinformationen wie die
MMS-Nachrichtenzentrale und das
Internetprofil für die Übermittlung
von MMS-Nachrichten festlegen.
12
Telefonbuch
Kontakte suchen
1 Drücken Sie Menü und wählen Sie
Kontakte.
2 Geben Sie den ersten Buchstaben
des Namens des Kontakts ein, den
Sie anrufen möchten.
3 Mithilfe der Navigationstasten
können Sie durch die Kontakte
und ihre jeweiligen Rufnummern
blättern.
Neuen Kontakt hinzufügen
1 Drücken Sie Menü und wählen Sie
Kontakte.
2 Drücken Sie Opt. und wählen Sie
Neuer Kontakt aus.
3 Legen Sie fest, ob Sie den neuen
Kontakt im Telefon oder auf der SIMKarte speichern möchten.
4 Geben Sie die gewünschten
Informationen ein und wählen Sie
Fertig.
Extras
Wecker einstellen
1 Um auf den Wecker zuzugreifen,
drücken Sie Menü und Extras.
Wählen Sie Wecker.
2 Um einen neuen Weckruf
hinzuzufügen, wählen Sie Neuer
Weckruf. Wählen Sie z. B. Zeit,
Wiederholen, Alarmtyp, Lautstärke
und Snooze-Intervall. Dem Weckruf
kann auch eine Notiz beigefügt
werden.
3 Sind alle Details festgelegt, drücken
Sie Fertig, um den Alarm zu
speichern.
Hinzufügen eines neuen
Termins
1 Um den Kalender zu verwenden,
drücken Sie Menü und Extras.
Wählen Sie Organizer und
anschließend Kalender.
2 Wählen Sie das Datum, dem Sie
ein neues Ereignis hinzufügen
möchten. Sie können ein Datum
wählen, indem Sie mit Hilfe
der Navigationstasten dorthin
blättern oder indem Sie Opt. und
anschließend Gehe zu Datum
wählen, um das Datum manuell
einzugeben.
3 Um einen neuen Termin
hinzuzufügen, wählen Sie Neuer
Termin.
4 Geben Sie die Detailinformationen
des neuen Termins ein, wie z. B.
Kategorie, Betreff, Ort, Beginn, Ende,
Wecker und Wiederholung.
5 Sind alle Detailinformationen
hinzugefügt, drücken Sie Fertig, um
den Termin zu speichern.
Ein Element zur
Aufgabenliste hinzufügen
1 Um Aufgaben zu verwenden,
drücken Sie Menü und Extras.
Wählen Sie Organizer und
anschließend Aufgaben.
2 Um eine neue Aufgabe
hinzuzufügen, wählen Sie Neue
Aufgabe.
3 Geben Sie die Detailinformationen
der neuen Aufgabe ein, wie z. B.
Betreff, Fälligkeitsdatum, Notizen
und Priorität.
4 Sind alle Detailinformationen
hinzugefügt, drücken Sie Fertig, um
die Aufgabe zu speichern.
13
Notiz hinzufügen
Sprachaufnahme
1 Um eine Notiz zu verwenden,
drücken Sie Menü und Extras.
Wählen Sie Organizer und
anschließend Notizen.
Über die Option Sprachmemo können
Sie Sprachnotizen oder andere Sounds
aufnehmen.
2 Um eine neue Notiz hinzuzufügen,
wählen Sie Neue Notiz.
3 Fügen Sie die Detailinformationen
zu Ihrer Notiz hinzu.
4 Sind alle Detailinformationen
hinzugefügt, drücken Sie Speich.,
um die Notiz zu speichern.
5 Um eine Notiz zu sperren,
wählen Sie die Notiz mit den
Navigationstasten aus, drücken Sie
Opt. und dann Sperren.
Hinweis: Sie brauchen den
Sicherheitscode, um die Notiz zu
entsperren.
Datum berechnen
Der Datumsrechner ist ein praktisches
Hilfsmittel, mit dem Sie das Datum
nach Ablauf einer bestimmten
Zeitspanne errechnen können.
14
Sprachaufnahme senden
Wählen Sie nach dem Beenden der
Aufnahme Opt. und Senden.
Taschenrechner
1 Drücken Sie Menü, wählen Sie
Extras und anschließend Rechner.
2 Drücken Sie die Zifferntasten, um
Zahlen einzugeben.
Stoppuhr
1 Drücken Sie Menü, wählen Sie
Extras und anschließend Stoppuhr.
2 Wählen Sie Start, um den Timer
zu starten.
Einheiten umrechnen
1 Drücken Sie Menü, wählen
Sie Extras und anschließend
Umrechner.
2 Wählen Sie aus, was Sie umrechnen
möchten: Währung, Fläche, Länge,
Masse, Temperatur, Volumen oder
Geschwindigkeit.
Stadt zur Weltzeituhr
hinzufügen
1 Drücken Sie Menü, wählen Sie
Extras und anschließend Weltzeit.
2 Um die Uhrzeit für eine bestimmte
Stadt herauszufinden, drücken Sie
Opt. und wählen Sie Neue Stadt.
Einstellungen
Profile ändern
1 Drücken Sie Menü und wählen Sie
Einstellungen.
2 Wählen Sie Profile und
anschließend das zu bearbeitende
Profil.
3 Wählen Sie Opt. und anschließend
Anpassen.
4 Hier können Sie alle Töne, die
Lautstärke und Alarmoptionen
ändern.
Flugmodus
Während der Flugmodus aktiviert ist,
können Sie keine Anrufe tätigen, keine
Verbindung zum Internet herstellen
und keine Nachrichten senden.
Geräteeinstellungen ändern
1 Drücken Sie Menü und wählen Sie
Einstellungen.
2 Wählen Sie Telefon und
anschließend aus folgender Liste:
Datum und Zeit - Passen Sie
Einstellungen für Datum und Uhrzeit
an, oder wählen Sie die automatische
Zeitanpassung für Reisen oder
Sommerzeit.
Energiesparmodus - Wählen Sie Ein
oder Aus, um die Werkseinstellungen
für den Energiesparmodus zu
aktivieren/deaktivieren.
Sprachen - Ändern Sie die
Anzeigesprache des LG-C320.
Autom. Tastensperre - Wählen Sie eine
Zeit, nach der die Tasten automatisch
gesperrt werden.
Sicherheit - Passen Sie
Sicherheitseinstellungen wie PINCodes oder Telefonsperre an.
Speicherstatus - Weitere
Informationen finden Sie unter
Speicherstatus anzeigen.
Alle Einstellungen zurücksetzen Setzt alle Einstellungen auf die
Werkseinstellung zurück.
15
Geräteinfo - Zeigen Sie die
technischen Informationen für Ihr
LG-C320 an.
Datum & Uhrzeit ändern
1 Drücken Sie Menü und wählen Sie
Einstellungen.
2 Wählen Sie Telefon und
anschließend Datum und Zeit.
Daraufhin stehen folgende
Optionen zur Auswahl:
Datum & Zeit einstellen - Wenn Sie
Autom. aktualisieren aktivieren,
werden Datum und Uhrzeit des
Telefons automatisch aktualisiert.
Datumsformat - Hier können Sie die
Datumsanzeige wählen. Sie können
das Datum in den Formaten TT/MM/
JJJJ, MM/TT/JJJJ und JJJJ/MM/TT
eingeben.
Datumstrennzeichen - Hier können
Sie die Trennzeichen wählen. Sie
können die Datumstrenner wie folgt
bestimmen: TT/MM/JJJJ, TT.MM.JJJJ
und TT-MM-JJJJ.
Zeitformat - Sie können das
Datumsformat auf 12 oder 24
Stunden einstellen.
16
Sicherheitseinstellungen
ändern
Ändern Sie die
Sicherheitseinstellungen, um das
LG-C320 und wichtige gespeicherte
Informationen zu schützen.
1 Drücken Sie Menü, wählen Sie
Einstellungen und anschließend
Telefon.
2 Wählen Sie Sicherheit und
anschließend eine der
nachstehenden Optionen:
PIN-Abfrage - Wählen Sie, ob beim
Einschalten des Telefons die Eingabe
des PIN-Codes verlangt werden soll.
Gerätesperre - Wählen Sie einen
Sicherheitscode, mit dem Ihr Telefon
Nie, Beim Start des Telefons, Nach
SIM-Wechsel oder Sofort gesperrt
wird.
Anwendung sperren - Sie können
spezifische Inhalte verbergen.
(Kontakte, Nachrichten, E-Mail, usw.)
Codes ändern - Mit dieser Option
ändern Sie Ihren PIN-Code (das Menü
wird nur angezeigt, wenn die Abfrage
des Sicherheitscodes aktiviert wurde),
PIN2-Code oder Sicherheitscode.
Hinweis: Der Sicherheitscode ist
werkseitig auf „0000“ eingestellt.
Speicherstatus anzeigen
Drücken Sie Menü, wählen Sie
Einstellungen und dann Telefon
und Speicherstatus. Der aktuelle
Speicherstatus des LG-C320 wird
angezeigt.
Telefon zurücksetzen
Wählen Sie im Menü Einstellungen
unter Telefon die Option Alle
Einstellungen zurücksetzen,
um alle Einstellungen auf die
Werkseinstellung zurückzusetzen.
Zum Aktivieren dieser Funktion
benötigen Sie den Sicherheitscode.
Anzeige ändern
1 Drücken Sie Menü und wählen Sie
Einstellungen.
2 Wählen Sie Anzeige und dann eine
der folgenden Optionen:
Homescreen - Passen Sie
Hintergrundbild und Menüobjekte an.
Telefonschema - Ändern Sie rasch das
Aussehen Ihres Bildschirms.
Menüstil - Wählen Sie die
Menüanzeige Listenansicht oder
Rasteransicht aus.
Schriftart - Passen Sie die Schriftgröße
an.
Beleuchtung - Wählen Sie, wie
lange die Beleuchtung eingeschaltet
bleibt. Stellen Sie mit den
Navigationstasten auch die Helligkeit
des Hauptbildschirms ein.
TIPP! Hintergrundbeleuchtung
im Akkubetrieb verringert die
Akkulaufzeit beträchtlich, und
Sie müssen Ihr Mobiltelefon
möglicherweise häufiger aufladen.
Grußnachricht - Nachdem Sie Ein
ausgewählt haben, können Sie eine
Willkommensnachricht verfassen.
Diese Nachricht erscheint beim
Einschalten auf dem Bildschirm.
Andere Bildschirme - Wählen Sie ein
Thema für den Hintergrund.
Software-Update
für das Mobiltelefon
Software-Update für Ihr
LG Mobiltelefon aus dem
Internet
Weitere Informationen zu dieser
Funktion finden Sie auf http://update.
lgmobile.com oder auf http://www.
lg.com/common/index.jsp ¤ Land
auswählen ¤ Support.
17
Die Funktion ermöglicht es Ihnen, die
Firmware Ihres Mobiltelefons bequem
im Internet zu aktualisieren, ohne dass
Sie dazu ein Service-Center aufsuchen
müssen.
Das Programm zur Aktualisierung
der Firmware von Mobiltelefonen
erfordert während des
Aktualisierungsvorgangs Ihre volle
Aufmerksamkeit. Bitte beachten
Sie alle zu den einzelnen Schritten
angezeigten Anweisungen und
Hinweise, bevor Sie fortfahren. Bitte
beachten Sie, dass das Entfernen
des Datenkabels oder das Entfernen
des Akkus während des Upgrades zu
schwerwiegenden Schäden an Ihrem
Mobiltelefon führen kann.
Verbindungseinstellungen
ändern
Die Verbindungseinstellungen
wurden schon von Ihrem
Netzbetreiber eingerichtet, so dass Sie
Ihr Mobiltelefon sofort in Gebrauch
nehmen können. Benutzen Sie dieses
Menü, um Einstellungen zu ändern:
Wählen Sie im Menü Einstellungen
die Option Verbindungen.
18
Bluetooth-Einstellungen
ändern
Um auf Bluetooth zuzugreifen,
drücken Sie Menü und wählen Sie
Einstellungen, Verbindungen und
anschließend Bluetooth.
Koppeln mit anderen
Bluetooth-Geräten
Durch Koppeln des LG-C320 mit
einem anderen Gerät können Sie
eine durch Passcode geschützte
Verbindung herstellen. Das bedeutet,
dass Ihre Kopplung sicher ist.
1 Prüfen Sie, ob Bluetooth aktiviert
und sichtbar ist. Sie können den
Status unter Einstellungen im
Bluetooth-Menü ändern, indem
Sie Mein Telefonstatus und
anschließend Sichtbar auswählen.
2 Wählen Sie im Menü Bluetooth die
Option Bluetooth aktivieren und
anschließend Neues Gerät suchen.
3 Das LG-C320 sucht nun nach
Geräten. Wenn die Suche beendet
ist, werden auf dem Bildschirm die
Optionen Hinzufügen und Suchen
angezeigt.
4 Wählen Sie das Gerät, mit dem
Sie das Telefon koppeln möchten,
wählen Sie Hinzufügen, geben Sie
einen Passcode ein und wählen
Sie OK.
5 Ihr Mobiltelefon wird jetzt mit dem
anderen Gerät verbunden, dort
geben Sie dasselbe Passwort ein.
6 Ihre passwortgeschützte BluetoothVerbindung ist jetzt hergestellt.
Verwenden von BluetoothKopfhörern
1 Prüfen Sie, ob Bluetooth aktiviert
und sichtbar ist.
2 Befolgen Sie die Anweisungen zu
Ihrem Headset, versetzen Sie Ihr
Headset in den Kopplungsmodus
und koppeln Sie die Geräte.
3 Das LG-C320 baut automatisch eine
Verbindung zu Ihren BluetoothKopfhörern auf und wechselt ins
Headset-Profil.
Senden und Empfangen von
Dateien über Bluetooth
So aktivieren Sie Bluetooth:
1 Drücken Sie Menü und wählen
Sie Einstellungen. Wählen Sie
Verbindungen und anschließend
Bluetooth.
2 Wählen Sie Bluetooth aktivieren.
3 Wählen Sie Bluetooth deaktivieren,
um Bluetooth auszuschalten.
Eine Datei senden:
1 Öffnen Sie die Datei, die Sie senden
möchten, meistens ein Foto, ein
Video oder eine Musikdatei.
2 Wählen Sie Opt. und Senden und
anschließend Bluetooth.
3 Wählen Sie Ja, um Bluetooth
einzuschalten, wenn dies nicht
bereits der Fall ist.
4 Ihr LG-C320 sucht automatisch nach
anderen Bluetooth-fähigen Geräten
in Reichweite.
5 Wählen Sie das Gerät, an das Sie
Ihre Datei senden möchten, und
wählen Sie OK.
Eine Datei empfangen:
1 Um Dateien zu empfangen, müssen
Sie Bluetooth aktivieren, und Ihr
Gerät muss Sichtbar sein.
2 Mit einer Nachricht werden Sie
aufgefordert, den Empfang der
Datei zu akzeptieren. Wählen Sie Ja,
um die Datei zu empfangen.
19
TIPP! Behalten Sie die Statusleiste
im Auge, um sicherzugehen, dass
Ihre Datei gesendet wird.
TIPP! Die Bluetooth®-Marke und die
Bluetooth®-Logos sind Eigentum der
Bluetooth SIG, Inc. Die Verwendung
dieser Marken durch LG Electronics
erfolgt unter Lizenz. Andere Marken
und Firmennamen sind Eigentum
ihrer jeweiligen Eigentümer.
Telefondaten auf dem PC
ansehen
Durch Anzeigen der auf Ihrem
Mobiltelefon gespeicherten Daten auf
dem PC behalten Sie den Überblick,
können Dateien und Dokumente
verwalten und Daten löschen, die Sie
nicht mehr benötigen.
Telefoninformationen
sichern und wiederherstellen
PC Suite
1 Verbinden Sie das USB-Kabel mit
Ihrem Mobiltelefon und PC.
LG PC Suite auf Ihrem PC
installieren
2 Wählen Sie PC Suite aus dem
Popup-Menü Ihres Telefons.
1 Schließen Sie das Telefon mit dem
USB-Kabel an Ihren PC an und
warten Sie einen Moment. Eine
Nachricht zur Installationsanleitung
wird angezeigt.
3 Klicken Sie auf das Symbol „Sichern“,
und wählen Sie Sichern oder
Wiederherstellen.
4 Markieren Sie den Inhalt, den Sie
sichern oder wiederherstellen
möchten. Wählen Sie den
Speicherort, an dem Sie
Ihre Informationen sichern
möchten, oder von dem aus Sie
Informationen wiederherstellen
möchten. Klicken Sie auf OK.
20
5 Ihre Informationen werden
gesichert.
2 Befolgen Sie die Anweisungen
auf dem Bildschirm, um den
LG PC Suite Installer Assistent
abzuschließen.
3 Wenn die Installation beendet ist,
wird das LG PC Suite-Symbol auf
Ihrem Desktop angezeigt.
Telefondaten auf dem PC
ansehen
1 Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit
dem PC wie zuvor beschrieben.
2 Klicken Sie auf das Symbol „Fotos“.
3 Die Bilddateien auf dem Telefon
werden auf dem PC geladen. Sie
werden angezeigt, wenn Sie den
Telefonspeicher anklicken.
4 Klicken Sie auf das Symbol „Videos“.
5 Die Videodateien auf dem Telefon
werden auf dem PC geladen. Sie
werden angezeigt, wenn Sie den
Telefonspeicher anklicken.
Hinweis: Beim Deinstallieren von PC
Suite IV werden USB- und BluetoothTreiber nicht automatisch entfernt. Sie
müssen manuell deinstalliert werden.
Hinweis: LG Web Sync und On Screen
Phone (OSP) werden von diesem
Gerät nicht unterstützt.
21
Richtlinien für
einen sicheren
und effizienten
Gebrauch
Sicherheitshinweis über die
Einwirkung elektromagnetischer
Energie im Radiofrequenzbereich
Informationen zur Einwirkung
elektromagnetischer Felder und zur
Spezifischen Absorptionsrate (SAR)
Das Mobiltelefon LG-C320
entspricht den geltenden
Sicherheitsbestimmungen
hinsichtlich der Einwirkung
elektromagnetischer Felder. Diese
Bestimmungen basieren auf
wissenschaftlichen Richtlinien, die
auch Sicherheitsabstände definieren,
um eine gesundheitliche Gefährdung
der Benutzer (unabhängig
von Alter und allgemeinem
Gesundheitszustand) auszuschließen.
• In den Richtlinien hinsichtlich der
Einwirkung elektromagnetischer
Felder wird eine Maßeinheit
verwendet, die als Spezifische
22
•
•
•
Absorptionsrate bzw. SAR
bezeichnet wird. Der SAR-Wert wird
mit standardisierten Testmethoden
ermittelt, bei denen das Telefon in
allen getesteten Frequenzbändern
mit der höchsten zulässigen
Sendeleistung betrieben wird.
Auch wenn Unterschiede zwischen
den SAR-Werten verschiedener
LG-Telefonmodelle bestehen,
entsprechen sie in jedem Fall
den geltenden Richtlinien
hinsichtlich der Einwirkung
elektromagnetischer Felder.
Der von der Internationalen
Kommission für den Schutz vor
nichtionisierenden Strahlen
(International Commission on
Non-lonizing Radiation Protection,
ICNIRP) empfohlene SAR-Grenzwert
liegt bei 2 W/kg gemittelt über
zehn (10) Gramm Gewebe.
Der höchste, für dieses
Telefonmodell mit DASY4
ermittelte SAR-Wert bei
Verwendung am Ohr liegt bei
0.612 W/kg (10 g) bzw.1.33W/kg
(10 g), wenn das Gerät am Körper
getragen wird.
•
Einige Länder/Regionen haben den
von IEEE (Institute of Electrical and
Electronics Engineers) empfohlenen
SAR-Grenzwert übernommen.
Dieser liegt bei 1,6 W/kg gemittelt
über ein (1) Gramm Gewebe.
Pflege und Wartung des
Telefons
WARNUNG: Verwenden
Sie ausschließlich Akkus,
Ladegeräte und Zubehörteile,
die für die Verwendung mit
diesem spezifischen Mobiltelefon
zugelassen sind. Die Verwendung
anderer Teile kann zum Erlöschen
der Zulassungen oder Garantien für
dieses Mobiltelefon führen und kann
gefährlich sein.
•
•
Öffnen Sie dieses Mobiltelefon
nicht. Sollten Reparaturen
erforderlich sein, wenden Sie
sich an einen qualifizierten
Kundendienstmitarbeiter.
Bewahren Sie dieses Mobiltelefon
nicht in der Nähe elektrischer
Geräte auf (z. B. Fernsehgeräte,
Radios, PCs).
•
•
•
•
•
•
Halten Sie das Telefon von
Wärmequellen wie Heizungen oder
Herdplatten fern.
Lassen Sie das Telefon nicht fallen.
Setzen Sie das Telefon keinen
starken Erschütterungen oder
Stößen aus.
Schalten Sie das Telefon aus,
wenn dies aufgrund von jeweils
geltenden Bestimmungen
erforderlich ist. Verwenden Sie
Ihr Telefon beispielsweise nicht in
Krankenhäusern, da andernfalls
die Funktionalität empfindlicher
medizinischer Geräte beeinträchtigt
werden kann.
Fassen Sie das Telefon während
des Ladevorgangs nicht mit nassen
Händen an. Dadurch kann es zu
einem elektrischen Schock oder
einer schweren Beschädigung des
Telefons kommen.
Laden Sie das Telefon nicht in der
Nähe von entflammbarem Material
auf, da das Telefon heiß werden
kann und somit eine Brandgefahr
darstellt.
23
•
•
•
•
•
•
•
•
24
Reinigen Sie das Gerät außen mit
einem trockenen Tuch (verwenden
Sie keine Lösungsmittel wie Benzin,
Verdünner oder Alkohol).
Legen Sie das Telefon beim
Aufladen nicht auf Polstermöbel.
Das Telefon sollte in einer gut
belüfteten Umgebung aufgeladen
werden.
Bewahren Sie das Telefon nicht in
sehr verrauchten oder staubigen
Umgebungen auf.
Bewahren Sie das Telefon nicht
in der Nähe von Gegenständen
mit Magnetstreifen (Kreditkarten,
Flugscheine usw.) auf, da
andernfalls die auf dem
Magnetstreifen gespeicherten
Informationen beschädigt werden
könnten.
Berühren Sie das Display nicht
mit spitzen oder scharfen
Gegenständen; andernfalls kann
das Telefon beschädigt werden.
Setzen Sie das Telefon keiner
Feuchtigkeit oder Nässe aus.
Verwenden Sie Zubehörteile (wie
z. B. Kopfhörer) immer mit der
erforderlichen Sorgfalt. Berühren
Sie die Antenne nicht unnötig.
Effiziente Verwendung des
Telefons
Elektronische Geräte
•
•
•
Verwenden Sie das Mobiltelefon
nicht unerlaubt in der Nähe
medizinischer Geräte. Wenn Sie
einen Herzschrittmacher tragen,
bewahren Sie das Telefon nicht in
der Nähe des Herzschrittmachers
(z. B. in der Brusttasche) auf.
Bei einigen Hörgeräten können
Mobiltelefone zu Störungen führen.
Bei Fernsehgeräten, Radios, PCs
usw. können ebenfalls leichte
Interferenzen auftreten.
Sicherheit im Straßenverkehr
Erkundigen Sie sich über die
jeweils geltenden Gesetze und
Bestimmungen über die Verwendung
von Mobiltelefonen in Fahrzeugen.
• Benutzen Sie während der Fahrt
kein Handtelefon.
• Richten Sie Ihre ganze
Aufmerksamkeit auf den
Straßenverkehr.
• Verwenden Sie, sofern verfügbar,
eine Freisprecheinrichtung.
•
•
•
Parken Sie ggf. zuerst das Fahrzeug,
bevor Sie Anrufe tätigen oder
entgegennehmen.
Elektromagnetische Strahlen
können u. U. elektronische Systeme
in Ihrem Fahrzeug stören, wie
beispielsweise das Autoradio oder
Sicherheitssysteme.
Wenn Sie Musik hören, während
Sie unterwegs sind, stellen Sie
sicher, dass die Lautstärke auf ein
angemessenes Maß eingestellt
ist, so dass Sie Ihre Umgebung
wahrnehmen. Dies ist vor allem
dann wichtig, wenn Sie sich in der
Nähe einer Straße befinden.
Vermeiden von Hörschäden
Wenn Sie längere Zeit einem hohen
Geräuschpegel ausgesetzt sind,
können Hörschäden auftreten. Wir
empfehlen deshalb, dass Sie das
Telefon beim Ein- und Ausschalten
nicht ans Ohr halten. Es empfiehlt
sich außerdem, die Lautstärke
von Musik und Anrufen auf ein
angemessenes Maß einzustellen.
Sprenggebiete
Benutzen Sie das Telefon nicht in
Sprenggebieten. Beachten Sie die
Einschränkungen, und befolgen
Sie die geltenden Vorschriften und
Regeln.
Explosionsgefährdete Orte
•
•
Verwenden Sie das Telefon nicht
in der Nähe von Kraftstoffen oder
Chemikalien.
Transportieren und lagern Sie
keine brennbaren Flüssigkeiten,
Gase oder Explosivstoffe im selben
Raum des Fahrzeugs, in dem
sich auch das Mobiltelefon oder
Mobiltelefonzubehör befindet.
In Flugzeugen
In einem Flugzeug können Telefone
zu Interferenzen führen.
• Schalten Sie daher Ihr Mobiltelefon
aus, bevor Sie in ein Flugzeug
steigen.
• Verwenden Sie es ausschließlich in
Fällen, in denen dies ausdrücklich
vom Personal erlaubt wurde.
Übermäßige Lautstärke und
übermäßiger Druck der Kopfhörer
kann zu Hörverlust führen.
25
Kinder
Bewahren Sie das Mobiltelefon an
einem sicheren Ort außerhalb der
Reichweite von Kleinkindern auf. Es
enthält Kleinteile, die verschluckt
oder eingeatmet werden könnten.
•
•
•
Notrufe
Notrufe sind möglicherweise nicht
in allen Mobilfunknetzen möglich.
Verlassen Sie sich daher bei
Notrufen nie ausschließlich auf ein
Mobiltelefon. Weitere Informationen
dazu erhalten Sie von Ihrem
Dienstanbieter.
•
•
Hinweise zum Akku und zur
Pflege des Akkus
•
•
26
Es ist nicht erforderlich, den
Akku vor dem Laden vollständig
zu entladen. Anders als bei
herkömmlichen Akkus tritt bei
diesem Akku kein Memory-Effekt
auf, der die Leistung vermindert.
Verwenden Sie ausschließlich Akkus
und Ladegeräte von LG. Ladegeräte
von LG sind so ausgelegt, dass die
Lebensdauer des Akkus optimiert
wird.
•
•
•
Öffnen Sie den Akku nicht, und
schließen Sie ihn nicht kurz.
Achten Sie darauf, dass die
Kontakte des Akkus sauber sind.
Tauschen Sie den Akku aus,
wenn die Leistung nicht mehr
zufriedenstellend ist. Ein Akku kann
mehrere hundert Mal aufgeladen
werden, bevor er ausgetauscht
werden muss.
Wenn Sie den Akku längere Zeit
nicht verwendet haben, laden
Sie ihn erneut auf, um maximale
Leistung zu erzielen.
Setzen Sie das Ladegerät keiner
direkten Sonneneinstrahlung oder
hoher Luftfeuchtigkeit (z. B. in
einem Badezimmer) aus.
Bewahren Sie den Akku nicht
in sehr heißen oder sehr kalten
Räumen auf, da dies die Leistung
beeinträchtigen kann.
Bei Austausch des Akkus durch
einen ungeeigneten Akkutyp
kann das Gerät schwer beschädigt
werden.
Entsorgen Sie unbrauchbar
gewordene Akkus gemäß den
Anweisungen des Herstellers.
•
•
•
Nutzen Sie Recycling, wenn dies
möglich ist. Entsorgen Sie Akkus
nicht im Hausmüll.
Wenn Sie den Akku ersetzen
müssen, wenden Sie sich an einen
LG Electronics Service Point oder
Händler in Ihrer Nähe.
Entfernen Sie das Ladegerät
immer aus der Steckdose, wenn
das Telefon voll aufgeladen ist. So
vermeiden Sie, dass das Ladegerät
unnötig Strom verbraucht.
Die tatsächliche Lebensdauer
des Akkus ist abhängig von
der Netzwerkkonfiguration,
den Produkteinstellungen,
dem Gebrauch und den
Umgebungsbedingungen.
27
Zubehör
Für Ihr Mobiltelefon stehen verschiedene Zubehörteile zur Verfügung. Diese
finden Sie in der folgenden Übersicht.
Ladegerät
Akku
Benutzerhandbuch
USB-Kabel
DEUTSCH
ENGLISH
Benutzerhandbuch
LG-C320
C320_DEU_Cover.indd 1
2010-09-10
4:55:41
HINWEIS
• Verwenden Sie ausschließlich Originalzubehör von LG. Die Missachtung
dieses Hinweises kann zum Erlöschen Ihrer Garantie führen.
• Das Zubehör kann je nach Land oder Region unterschiedlich sein. Setzen Sie
sich bei Fragen mit einem unserer regionalen Dienstanbieter oder
Fachhändler in Verbindung.
28
Technische Daten
Umgebungstemperatur
•
•
Max: +55 °C (Entladen), +45 °C (Laden)
Min: -10 °C
29
LG-C320 User Guide
This guide will help you understand your new mobile phone. It will provide you
with useful explanations of features on your phone.Some of the content of this
manual may differ from your phone depending on the software of the phone
or your service provider.
Disposal of your old appliance
1 When this crossed-out wheeled
bin symbol is attached to a
product it means the product is
covered by the European Directive
2002/96/EC.
2 All electrical and electronic
products should be disposed of
separately from the municipal
waste stream via designated
collection facilities appointed
by the government or the local
authorities.
3 The correct disposal of your
old appliance will help prevent
potential negative consequences
for the environment and human
health.
4 For more detailed information
about disposal of your old
appliance, please contact your
city office, waste disposal service
or the shop where you purchased
the product.
Getting to Know Your Phone
Soft keys (Left soft key /
Right soft key)
• These keys perform the
function Indicated in the
bottom of the display.
Earpiece
Main LCD
Multitasking key
Allows access to Home
screen, Main menu, and
running appliactions.
Widget menu
Allows access to some
useful widgets and links.
End key
• Switch on/off (hold
down)
• End or reject a call.
Send key
• Dials a phone number and
answers a call.
• In standby mode: Shows
the history of calls.
Alpha numeric keys
• In standby mode: Input numbers to
dial Hold down
- International calls
- Connect voice mail centre
to
- Speed dials
- Hold the key dow n to go Silent mode
• In editing mode: Enter numbers & characters
2
Confirm key / OK key
• Selects menu options
and confirms actions.
Navigation key
• In standby mode:
Briefly: Profile selector
Briefly: E-Mail
Briefly: Message Inbox
Briefly: Camera
In menu: Scroll up & down.
Headset
Charger/USB cable
connector
TIP: Please ensure the
phone is powered on
, external memory
card is inserted and
in idle mode before
connecting the
USB cable for Mass
Storage.
Side keys
In standby mode:
Controls the ring
volume.
During a call: Earpiece
volume adjustment
During playing MP3
music: Audio volume
adjustment
Camera lens
Battery cover
SIM card holder
Battery pack
3
Installing the SIM Card and Charging the
Battery
Installing the SIM Card
When you subscribe to a cellular network, you are provided with a plug-in
SIM card loaded with your subscription details, such as your PIN, any optional
services available and many others.
Important! › The plug-in SIM card can be easily damaged by scratches or
bending, so be careful when handling, inserting or removing the
card. Keep all SIM cards out of the reach of small children.
Illustrations
1 Open the battery cover
2 Remove the battery
3 Insert your SIM
4 Insert your battery
5 Close the battery cover
WARNING: Do not remove the battery when
the phone is switched off, as this may damage
the phone.
6 Charge your battery
› If the phone won’t turn on, or if the display freezes or doesn’t respond, follow
the instructions for installing the battery again.
4
1
2
3
4
5
6
Calling
Making a Call
1 Make sure your phone is on.
2 You can use the keypad. To delete
press the key.
3 Press
to begin the call.
4 To end the call, press
.
TIP! To enter + when making an
international call, press and hold 0.
Making a call from your
Contacts
It’s easy to call anyone whose number
you have stored in your Phonebook.
1 Press Menu to open the main
menu. Select Phonebook.
2 Using the keypad, enter the first
letter of the contact you want to call
and scroll to the Phonebook.
3 Press
to begin the call.
Answering and rejecting
a call
When your phone rings, press Accept
or press
to answer the call.
While your phone is ringing you can
press Silent to mute the ringing.
This is useful if you have forgotten
to change your profile to silent for a
meeting.
or select Reject in order to
Press
reject an incoming call.
NOTE: In call when speaker is
activated, the speaker icon is
displayed with red colour strike,
when the speaker is deactivated
speaker icon is displayed without red
colour cross.
Speed dialing
You can assign a speed dial number to
a contact you call frequently.
1 Press Menu to open the main menu.
Select Phonebook, then select
Option and Speed dials.
2 Your voicemail is preset to speed
dial 1 and you cannot change this.
Select any other number either
by using the navigation keys and
selecting Set or by pressing the
hard key number.
3 Your Phonebook will open. Select
the contact you’d like to assign to
that number using the navigation
keys then Press Select. To call a
speed dial number, press and hold
5
the assigned number until the
contact appears on screen. The call
will begin automatically and there is
no need to press
.
Viewing your Calls
You can only check the log of
missed, received and dialed calls if
the network supports Calling Line
Identification (CLI) within the service
area.
Changing the call settings
You can set call-specific functions.
Press Menu, select Settings and
choose Call.
Call divert - Choose whether to divert
your calls.
Call barring - Select which calls you
would like to be barred.
Call waiting - Be alerted when you
have a call waiting.
Fixed dial numbers - Choose a list
of numbers that can be called from
your phone.
Excuse message - Before you reject
an incoming call, you can use “Excuse
messages” to send a message to
explain why you do not receive an
incoming call.
6
Common call settings - Allows access
to Answer mode, Send my number,
Minute minder, Auto redial, Send DTMF
tones, Save new number, Bluetooth
answer mode, Hang up mode, Call
reject.
Camera
Taking a quick photo
1 Press Menu and select Camera and
Camera.
2 Point the camera to the subject of
your photo and press OK to take
the Photo.
After taking a photo
Your captured photo will appear on
the screen. The image name is shown
on the screen with five icons on the
bottom.
Images - View the pictures and videos
you have taken in your Album.
Send - Send the photo as Message, as
an E-mail or via Bluetooth.
New - Take another photo straight
away.
Set as - Use the image as Wallpaper,
as a Contact image, or in your Start up
image or Shut down image.
Delete - Delete the photo you
have just taken. The viewfinder will
reappear.
Delete - Delete the video you have
just made. The viewfinder will
reappear.
Video Camera
Music
Shooting a quick video
MP3 Player
1 Press Menu and select Camera and
choose Video Camera. The video
camera’s viewfinder will appear
on screen.
Your LG-C320 has a built-in music
player so you can play all your
favourite music.
2 Point the camera to the subject of
your recording.
3 Press OK to start the recording. Rec
will appear at the bottom of the
again to stop
viewfinder. Press
recording.
After you’ve shot your video
A still image representing your
captured video will appear on screen.
After recording a video clip, you can
check the menu as follow:
Videos - View the pictures and videos
you have taken in your Album.
Play - Play the file.
New - Press to shoot another video
straight away.
Send - Send the video as Message, as
an E-mail or via Bluetooth.
NOTE:
• Before using music player, you will
need to transfer music file onto
your phone.
• Music player supports codec types
as follows: MP3, WMA, AAC. Music
player does not necessarily support
all features and variations of file
formats.
To access the music player, press
Menu and select Music and select
MP3 player. From here you can
access to:
Last played song - View all of the
songs you have played recently.
All songs - Contains all of the songs
you have on your phone.
My Playlists - Contains all playlists you
have created.
7
Artists - Allows you to view all tracks
sorted by artist.
Albums - Allows you to view all tracks
sorted by album.
Genres - Allows you to view all tracks
sorted by genre.
Shuffle all songs - Allows you to play
all of the songs in random order.
Games and Applications
Allows access to pre-installed and
downloaded games and applications.
E-Mail
Sending an email using your
new account
To send/receive an email, you should
set up an email account.
1 Press Menu, select E-Mail and
choose the account you want
to use.
2 Choose Create new E-mail and a
new email window will open.
3 Write a subject line then press OK.
4 Enter your message using the
keypad.
8
FM Radio
Listening to the Radio
1 Press Menu and select Music, then
choose FM radio.
2 Select the channel number of the
station you would like to listen to.
NOTE: If you are in an area with
bad radio reception, you may have
difficulty listening to the radio.
A headset must be inserted to use
the FM Radio.
Browser
Accessing the web
You can launch the WAP browser and
access the homepage of the activated
profile on web settings. You can also
manually enter a URL address and
access the associated WAP page.
1 Press Menu and select Internet.
2 To go straight to the browser home
page, select Home. Alternately,
select Enter address and type in the
URL, followed by Connect.
NOTE: You will incur extra cost by
connecting to these services and
downloading content. Check data
charges with your network provider.
Template, Emoticon, Name &
Number, New slide, Subject or
More (Business card/Schedule/
Memo/Tasks/My business card).
5 Choose Send to.
Messaging
Your LG-C320 includes functions
related to SMS (Short Message
Service), MMS (Multimedia Message
Service) as well as the network’s
service messages. To use these
functions, press Menu and select
Messaging.
Sending a message
1 Press Menu, select Messaging and
choose Write new message.
2 A new message editor will open.
Message editor combines SMS and
MMS in one intuitive mode that is
easy to switch between. The default
setting of the message editor is
SMS mode.
3 Enter your message using the
keypad. See Entering text on the
right for more information on how
to enter text.
6 Choose a contact from the list
of contacts or enter the phone
number.
7 Select Send.
WARNING: Image, Sound, Video,
New slide, Subject, Business card,
Schedule or My business card is
added to the message editor, it
will be automatically converted to
MMS mode and you will be charged
accordingly.
Entering text
You can enter alphanumeric
characters using the phone’s keypad.
For example, storing names in
contacts, writing a message and
creating scheduling events in the
calendar all require entering text.
The following text input methods are
available in the phone: Abc mode, and
123 mode.
4 Select Options and choose Insert
to add an Image, Video, Sound,
9
NOTE: Some fields may allow only
one input mode (e.g. telephone
number in contact fields).
Changing your text message
settings
Press Menu, select Messaging, then
choose Settings and Text message.
You can make changes to:
Text message centre - Enter the
details for your message centre.
Delivery report - Choose to receive
confirmation that your message have
been delivered.
Validity period - Choose how long
your messages are stored at the
message centre.
Message types - Convert your Text into
Voice, Fax, X.400 or Email.
Character encoding - Choose how
your characters are encoded. This
affects the size of your message and
therefore data costs.
Send long text as - Choose whether
to send your message as Multiple SMS
or MMS when you enter a text longer
than 2 pages in the message field.
10
Changing your multimedia
message settings
Press Menu, select Messaging, then
choose Settings and Multimedia
message. You can make changes to:
Retrieval mode - Choose to
automatically or manually download
multimedia messages depending on
whether you are at home or roaming.
Delivery report - Choose to request or
allow a delivery report.
Read reply - Choose to request or
allow a read reply.
Priority - Choose the priority level of
your multimedia message.
Validity period - Choose how
long your message is stored at the
message centre.
Slide duration - Choose how long
your slides appear on screen.
Creation mode - Allows you to select
the contents type supported by MMS.
Delivery time - Configures the
delivery time of message to the
recipient. The multimedia message
centre will deliver the message after
the delivery time.
MMS centre - Allows you to configure
network information such as the
multimedia service centre and the
internet profile to send a multimedia
message.
Phonebook
Searching for a contact
1 Press Menu and select Phonebook.
2 Using the keypad enter the first
letter of the name of the contact
you want to call.
3 To scroll through the contacts and
their different numbers use the
navigation keys.
Adding a new contact
1 Press Menu and select Phonebook.
2 Press Option and select New
contact.
3 Choose whether to store your new
contact on your Handset or USIM
card.
4 Enter the information you want in
the fields provided and select Done.
Tools
Setting your Alarm
1 To access the Alarm clock press
menu, and select Tools and chose
Alarm clock.
2 To set a new alarm select New
alarm. Set the time, repeat, alert
type, alert tone, volume, snooze
interval. A memo can be added to
the alarm as well.
3 When the details are entered, press
Done to save the alarm.
Adding an event to your
calendar
1 To access the Calander press
menu, and select Tools and chose
Organiser then select Calander.
2 Select the date you would like to
add an event to. You can choose a
date either by scrolling to it using
the navigation keys or by selecting
Options and Go to date in order to
enter a date.
3 To add a New schedule select New
schedule
4 Enter the details of the task,
including the catagory, subject,
11
location, start time, finish time,
alarm, and repeat.
5 When the details are entered, press
Done to save the schedule.
Adding an item to your task
list
1 To access the Tasks press menu, and
select Tools and chose Organiser
then select Tasks.
2 To set a new task select New task.
3 Enter the details of the task,
including the subject, due date,
memo, and priority.
4 When the details are entered, press
Done to save the task.
Adding a memo
1 To access the Memo press menu,
and select Tools and chose
Organiser then select Memo.
2 To set a new memo select New
memo.
3 Enter the details of the memo.
4 When the details are entered, press
Save to save the memo.
12
5 To lock a memo, move to the
memo, using the navigation keys,
press Options then Lock.
Note: you will need the Security code
to unlock the memo.
Date finder
Date finder is a handy tool to help you
calculate what the date will be once a
certain number of days have passed.
Voice recoder
Use your Voice recorder to record
voice memos or other sounds.
Sending a voice recording
Once you have finished recording,
select Options.
Using your calculator
1 Press Menu and select Tools, then
choose Calculator.
2 Press the numeric keys to input
numbers.
Using the stopwatch
1 Press Menu and select Tools, then
choose Stopwatch.
2 Select Start to begin the timer.
Converting Units
1 Press Menu and select Tools, then
choose Unit converter.
2 Choose whether you would like to
convert Currency, Area, Length,
Weight, Temperature, Volume or
Velocity.
Adding a city to your World
clock
1 Press Menu and select Tools, then
choose World clock.
2 To find out the time of specific city,
press Options and select New city.
Settings
Changing your profiles
1 Press Menu and select Settings.
2 Select Profiles and then choose the
profile you want to edit.
3 Select Options and choose
Personalise.
4 You can change all of the tones,
its volumes and alert options from
here.
Using Flight Mode
When Flight mode is activated, you
will not be able to make calls, connect
to the Internet or send messages.
Changing your Device
settings
1 Press Menu and select Settings.
2 Select Device settings and choose
from the list below.
Date and time - Adjust your date and
time settings or choose whether to
update the time automatically or to
use the daylight saving option.
Power save - Choose to switch the
factory set power saving settings On
or Off.
Languages - Change the language of
for your LG-C320’s display.
Auto key lock - Choose a duration for
locking the key automatically.
Security - Adjust your security
settings, including PIN codes and
handset lock.
Memory info - See Using memory
manager for more information.
Reset all settings - Restores all settings
to their factory defaults.
Device info - View the technical
information for your LG-C320.
13
Changing the date & time
1 Press Menu and select Settings.
2 Select Device and choose Date
and Time and choose from the list
below:
Date and time settings - Select On
Auto update, and the phone will
automatically update the date and
time.
Date format - You can enter the
current date. You can set the date
format (DD/MM/YYYY, MM/DD/YYYY,
YYYY/MM.DD).
Date separator - You can enter the
current date. You can set the date
separator (DD/MM/YYYY, DD.MM.
YYYY, DD-MM-YYYY).
Time format - You can set the date
format 12 hours or 24 hours.
Changing your security
settings
Change your security settings to keep
your LG-C320 and the important
information it holds protected.
1 Press Menu and select Settings and
choose Device.
2 Select Security and choose from
the list below:
14
PIN code request - Choose a PIN code
to be requested when you turn your
phone on.
Device lock - Choose a security code
to lock your phone Never, At device
start up, When SIM card is changed
or Immediately.
Application lock - You can lock
the contents you want to hide.
(Phonebook, Messaging, E-mail, etc.)
Change codes - Change your PIN
code (This menu item will appear if
PIN code request is set to On), PIN2
code, Security code.
Note: Default security code is 0000
Viewing memory status
Press Menu and select Settings, select
Device and choose Memory info You
will then see the current status of the
memories in your LG-C320.
Resetting your phone
Use Reset all settings in Device of
Settings menu to reset all the settings
to the factory definitions. You need
the security code to activate this
function.
Changing your display
settings
1 Press Menu and select Settings.
2 Select Display and choose from:
Homescreen - Adjust the Wallpaper
and Display items.
Theme - Quickly change the whole
look of your screen.
Menu style - Change the menu view
from List style or Grid style.
Font - Adjust the font size.
Backlight - Choose how long the
backlight remains on. Also, use the
navigation keys to adjust the main
screen brightness.
TIP! The longer the backlight is on
for, the more battery power is used
and you may need to charge your
phone more often.
Greeting message - After selecting
On, you can write a welcome
message. The message will appear
on screen whenever you start-up the
phone.
Other screens - Choose the theme
of your home screen or start-up/shut
down screen.
Phone Software
update
LG Mobile Phone Software
update from internet
For more information on using this
function, please visit the http://
update.lgmobile.com or http://www.
lg.com/common/index.jsp ¤ select
country ¤ Support.
This Feature allows you to update
the firmware of your phone to the
latest version conveniently from the
internet without the need to visit a
service center.
As the mobile phone firmware update
requires the user’s full attention for
the duration of the update process,
please make sure to check all
instructions and notes that appear at
each step before proceeding. Please
note that removing the USB data
cable or battery during the upgrade
may seriously damage you mobile
phone.
15
Changing your connectivity
settings
Your connectivity settings have
already been set up by your network
operator, so you can enjoy your new
phone immediately. To change any
settings, use this menu:
Touch Connectivity in the SETTINGS
tab.
4 Choose the device you want to
pair with, select Add and enter a
passcode then choose OK.
5 Your phone will then connect to the
other device, on which you should
enter the same passcode.
Changing your Bluetooth
settings
6 Your passcode protected Bluetooth
connection is now ready.
To access Bluetooth press menu,
and select Settings and chose
Connectivity then select Bluetooth.
Using a Bluetooth headset
Pairing with another
Bluetooth device
2 Follow the instructions that came
with your headset to place it in
pairing mode and pair your devices.
By pairing your LG-C320 and another
device, you can set up a passcode
protected connection. This means
your pairing is more secure.
1 Check your Bluetooth is Turn
on and Visible. You can change
your visibility in the Settings of
Bluetooth menu, by selecting My
device visibility, then Visible.
2 From Bluetooth, choose Activate
Bluetooth and select Search new
device.
16
3 Your LG-C320 will search for devices.
When the search is completed Add
and Refresh will appear on screen.
1 Check your Bluetooth is Activate
Bluetooth and Visible.
3 Your LG-C320 will automatically
connect to your Bluetooth headset
and switch to headset profile.
Sending and receiving your
files using Bluetooth
To switch Bluetooth on:
1 Press Menu and select Settings.
Choose Connectivity then select
Bluetooth.
2 Select Activate Bluetooth.
3 Select Deactivate Bluetooth to
switch Bluetooth off.
To send a file:
1 Open the file you want to send,
typically this will be a photo, video
or music file.
TIP! The Bluetooth® word mark and
logos are owned by the Bluetooth
SIG, Inc. and any use of such marks
by LG Electronics is under licence.
Other trademarks and trade names
are those of their respective owners.
2 Select Options and choose Send,
then Bluetooth.
Backing up and restoring
your phone’s information
3 Select Yes to turn Bluetooth on if it
is not already activated.
1 Connect the USB cable to your
phone and your PC.
4 Your LG-C320 will automatically
search for other Bluetooth enabled
devices within range.
2 Select the PC suite from the popup
menu in your phone.
5 Choose the device you want to
send the file to and select OK.
To receive a file:
1 To receive files, your Bluetooth
must be both Activate Bluetooth
and Visible.
2 A message will prompt you to
accept the file from the sender.
Select Yes to receive the file.
TIP! Keep an eye on the progress bar
to make sure your file is sent.
3 Click on the Backup icon, and select
Backup or Restore.
4 Mark the contents you would
like to back up or restore. Select
the location you would like to
backup information to, or restore
information from. Click OK.
5 Your information will be backed up.
Viewing your phone files on
your PC
Viewing the contents of your phone
on your PC helps you to arrange files,
organise documents and remove
contents you no longer need.
17
PC suite
Installing LG PC Suite on
your computer
1 Connect the handset and PC via
USB cable and wait for a while.
Installation guide message will be
displayed.
2 Follow the instructions on the
screen to complete the LG PC Suite
Installer wizard.
3 Once installation is complete, the
LG PC Suite icon will appear on your
desktop.
Viewing phone files on your
PC
1 Connect your phone to your PC as
outlined previously.
2 Click on the Photos icon.
3 Phone image files will be loaded
on the PC. When you click on
the Phone Memory, they will be
displayed.
4 Click on the Videos icon.
18
5 Phone video files will be loaded
on the PC. When you click on
the Phone Memory, they will be
displayed.
Note: When uninstalling PC Suite IV,
USB and Bluetooth Drivers are not
automatically removed. Therefore,
they must be uninstalled manually.
Note: LG air Sync and On Screen
Phone (OSP) are not supported by
this device.
Guidelines for Safe
and Efficient Use
•
Exposure to Radio Frequency
Energy
Radio Wave Exposure and
Specific Absorption Rate
(SAR) Information
This LG-C320 mobile phone model
has been designed to comply with
the applicable safety requirements
for exposure to radio waves. These
requirements are based on scientific
guidelines that include safety
margins designed to ensure the
safety of all users, regardless of age
and health.
• The radio wave exposure
guidelines employ a unit of
measurement known as the
Specific Absorption Rate, or SAR.
SAR tests are conducted using
standardized methods with the
phone transmitting at its highest
certified power level in all used
frequency bands.
•
•
•
While there may be differences
between the SAR levels for various
LG phone models, they are all
designed to meet the relevant
guidelines for exposure to radio
waves.
The SAR limit recommended by
the International Commission on
Non-Ionizing Radiation Protection
(ICNIRP) is 2 W/kg averaged over
10 g of tissue.
The highest SAR value for this
phone model tested by DASY4 for
use close to the ear is 0.612 W/kg
(10 g), and when worn on the body
is 1.33 W/kg (10 g).
SAR data information for
residents in countries/regions
that have adopted the SAR limit
recommended by the Institute of
Electrical and Electronics Engineers
(IEEE), which is 1.6 W/kg averaged
over 1 g of tissue.
19
Product Care and
Maintenance
WARNING: Only use batteries,
chargers and accessories approved
for use with this particular phone
model. The use of any other types
may invalidate any approval or
warranty applying to the phone, and
may be dangerous.
•
•
•
•
•
•
20
Do not disassemble this unit. Take
it to a qualified service technician
when repair work is required.
Keep away from electrical
appliances such as TVs, radios and
personal computers.
The unit should be kept away from
heat sources such as radiators or
cookers.
Do not drop.
Do not subject this unit to
mechanical vibration or shock.
Switch off the phone in any area
where you are required by special
regulations. For example, do not
use your phone in hospitals as
it may affect sensitive medical
equipment.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Do not handle the phone with wet
hands while it is being charged. It
may cause an electric shock and
can seriously damage your phone.
Do not charge a handset near
flammable material as the handset
can become hot and create a fire
hazard.
Use a dry cloth to clean the
exterior of the unit (do not use
solvents such as benzene, thinner
or alcohol).
Do not charge the phone when it
is on soft furnishings.
The phone should be charged in a
well-ventilated area.
Do not subject this unit to
excessive smoke or dust.
Do not keep the phone next to
credit cards or transport tickets; it
can affect the information on the
magnetic strips.
Do not tap the screen with a
sharp object as it may damage
the phone.
Do not expose the phone to liquid
or moisture.
•
Use accessories like earphones
cautiously. Do not touch the
antenna unnecessarily.
Efficient Phone Operation
Electronic Devices
•
•
•
Do not use your mobile phone
near medical equipment
without requesting permission.
Avoid placing the phone over
pacemakers, i.e. in your breast
pocket.
Some hearing aids might
experience disturbance due to
mobile phones.
Minor interference may affect TVs,
radios, PCs etc.
Road Safety
Check the laws and regulations on
the use of mobile phones in the areas
where you drive.
• Do not use a hand-held phone
while driving.
• Give your full attention to driving.
• Use a hands-free kit, if available.
• Pull off the road and park before
making or answering a call if
driving conditions so require.
•
•
•
RF energy may affect some
electronic systems in your vehicle,
such as car stereos and safety
equipment.
If your vehicle is equipped with
an airbag, do not obstruct it with
installed or portable wireless
equipment. This may cause the
airbag to fail or cause serious injury
due to improper performance.
If you are listening to music while
out and about, please ensure that
the volume is at a reasonable
level so that you are aware of your
surroundings. This is particularly
imperative when near roads.
Avoid Damage to Your
Hearing
Damage to your hearing can occur if
you are exposed to loud sounds for
long periods of time. We therefore
recommend that you do not turn the
handset on or off when it is close to
your ear. We also recommend that
music and call volumes are set to a
reasonable level.
Excessive sound and pressure from
earphones can causing hearing loss.
21
Blasting Area
Emergency Calls
Do not use the phone where blasting
is in progress. Observe restrictions,
and follow the rules and regulations.
Emergency calls may not be available
under all mobile networks. You
should therefore never depend
solely on the phone for emergency
calls. Check with your local service
provider.
Potentially Explosive
Atmospheres
•
•
•
Do not use the phone at a
refueling point.
Do not use near fuel or chemicals.
Do not transport or store
flammable gas, liquid, or explosives
in the same compartment of your
vehicle as your mobile phone and
accessories.
In Aircraft
Wireless devices can cause
interference to aircraft.
• Turn your mobile phone off before
boarding any aircraft.
• Do not use it on the aircraft
without permission from the crew.
Battery Information and Care
•
•
•
•
•
Children
Keep the phone in a safe place out
of the reach of small children. It
includes small parts which may cause
a choking hazard if detached.
22
•
You do not need to completely
discharge the battery before
recharging. Unlike other battery
systems, there is no memory
effect that could compromise the
battery’s performance.
Use only LG batteries and chargers.
LG chargers are designed to
maximize the battery life.
Do not disassemble or short-circuit
the battery pack.
Keep the metal contacts of the
battery pack clean.
Replace the battery when it
no longer provides acceptable
performance. The battery pack
maybe recharged hundreds of
times until it needs replacing.
Recharge the battery if it has
not been used for a long time to
maximize usability.
•
•
•
•
•
•
•
Do not expose the battery charger
to direct sunlight or use it in places
with high humidity, such as in the
bathroom.
Do not leave the battery in hot or
cold places, as this may deteriorate
the battery performance.
There is a risk of explosion if the
battery is replaced by an incorrect
type.
Dispose of used batteries
according to the manufacturer’s
instructions. Please recycle when
possible. Do not dispose of
batteries in the household waste.
If you need to replace the battery,
take it to the nearest authorized LG
Electronics service point or dealer
for assistance.
Always unplug the charger from
the wall socket after the phone is
fully charged to save unnecessary
power consumption of the charger.
Actual battery life will depend on
network configuration, product
settings, usage patterns, battery
and environmental conditions.
23
Accessories
Various accessories are available for your mobile phone. These are detailed
below.
Battery
Charger
User Guide
USB cable
DEUTSCH
ENGLISH
Benutzerhandbuch
LG-C320
C320_DEU_Cover.indd 1
2010-09-10
4:55:41
NOTE
• Always use genuine LG accessories. Failure to do so may invalidate your
warranty.
• Accessories may be different in different regions. Please check with our
regional service company or agent for further enquires.
24
Technical Data
Ambient Temperatures
› Max: +55°C (discharging) +45°C (charging)
› Min: -10°C
25