Samsung | RL60GLBSW | Samsung RL60GLBSW Quick Guide

Betrieb Ihrer Kühl-Gefrier-Kombination
BEDIENFELD PRÜFEN
(TYP A, B)
(TYP A)
(TYP B)
(TYP C)
(TYP C)
5
1
6
2
3
4
6
Jedes Mal, wenn Sie ein Schaltfeld drücken,
ist ein kurzer Signalton zu hören.
1
Fridge (Kühlabteil)
Drücken Sie die Schaltfläche Fridge (Kühlabteil)
und stellen Sie die gewünschte Kühltemperatur
im Bereich von 1°C bis 7°C ein. Standardmäßig
ist diese Temperatur auf 3°C eingestellt,
bei jedem Antippen der Schaltfläche Fridge
(Kühlabteil), verändert sich der Temperaturwert
wie nachstehend angegeben und auf der
Temperaturanzeige wird der neu eingestellte
Temperaturwert angezeigt.
(TYP A, B)
Die Temperaturanzeige für das Kühl- bzw.
Gefrierabteil fängt an zu blinken, sollte die
entsprechende Temperatur auf Grund von
zu häufigem Türöffnen, durch die Einlagerung von
warmen Nahrungsmitteln zu stark ansteigen.
(Die Temperaturanzeige für das Kühl- bzw.
Gefrierabteil hört auf zu blinken, sobald die
ursprünglich eingestellte Temperatur wieder erreicht
ist. Sollte die Temperaturanzeige auch nach
mehreren Stunden immer noch blinken, wenden Sie
sich bitte an den Kundendienst.
Um die Power-Freeze-Funktion zu aktivieren,
drücken Sie diese Taste 3 Sekunden lang. Die
) leuchtet und
Power-Freeze-Anzeigeleuchte (
im Gefrierschrank wird das Einfrieren der Produkte
beschleunigt. Die Power-Freeze-Funktion bleibt
über 72 Stunden hinweg aktiviert, dabei wird an der
Temperaturanzeige für das Gefrierabteil -23°C angezeigt.
Diese Funktion schaltet automatisch wieder ab.
Nach Beenden des Power Freeze Vorgangs
schaltet die entsprechende Anzeigeleuchte ab
und das Gefrierabteil schaltet auf die ursprünglich
eingestellte Gefriertemperatur um. Wenn Sie diese
Funktion benutzen, wird der Energieverbrauch
des Geräts erhöht. Um diese Funktion wieder zu
deaktivieren, drücken Sie erneut 3 Sekunden lang
die Freezer-Taste.
Diese Funktion muss mindestens 24 Stunden
vor dem Einfrieren großer
Produktmengen aktiviert werden.
3
(TYP C)
Wird diese Schaltfläche länger als 3 Sekunden
gedrückt gehalten, wird die Vacation-Funktion
(Abwesenheit) aktiviert. (TYP A)
2
Freezer (Gefrierabteil)
Drücken Sie die Schaltfläche Freezer (Gefrierabteil)
und stellen Sie die gewünschte Gefriertemperatur im
Bereich von -17°C bis -23°C ein. Standardmäßig
ist diese Temperatur auf -20°C eingestellt,
bei jedem Antippen der Schaltfläche Freezer
(Gefrierabteil) verändert sich der Temperaturwert
wie nachstehend angegeben und auf der
Temperaturanzeige wird der neu eingestellte
Temperaturwert angezeigt.
Alarm
1. Türalarm
Drücken Sie diese Taste, um die Funktion des
)
Türalarms zu aktivieren. Die Alarmanzeige (
leuchtet auf und der Kühlschrank warnt Sie mit
einem Alarmton, wenn die Tür des Kühlschranks
länger als 2 Minuten lang offen steht. Um diese
Funktion zu deaktivieren, drücken Sie die Alarmtaste
noch einmal.
2. Temperaturalarm
(Für die Modelle RL60GQ** und RL58GQ**)
Drücken Sie diese Taste, um die Funktion des
Temperaturalarms zu aktivieren. Die Alarmanzeige
) leuchtet auf. Wenn der Gefrierschrank zu
(
warm ist, weil es einen Stromausfall gegeben hat,
blinkt das Signal „--“ auf der Anzeige.
10_ Betrieb
,)!!-,-QVLL
"")5
4
02 BETRIEB
Wenn Sie die Taste Freezer drücken, wird die
höchste im Gefrierabteil erreichte Temperatur fünf
Sekunden lang blinkend auf der Anzeige gezeigt.
Danach wird die aktuelle Temperatur angezeigt.
Um die Funktion Temperaturalarm zu deaktivieren,
drücken Sie die Alarmtaste noch einmal.
Diese Warnung wird ausgegeben :
ŘZHQQ6LHGDV*HU¦WHLQVFKDOWHQ
ŘGHU*HIULHUVFKUDQNZHJHQHLQHV6WURPDXVIDOOV]X
warm ist
Cool Select Zone
Quick Cool (Schnellkühlen) (
)
Ř :
HQQ6LH/HEHQVPLWWHOVFKQHOON¾KOHQP¸FKWHQ
lagern Sie diese in der Cool Select Zone und
stellen Sie auf Quick Cool Betrieb (Schnellkühlen)
um.
Ř Die Lebensmittel werden 60 Minuten lang gekühlt.
Ř ,VWGHU4XLFN&RRO%HWULHE6FKQHOON¾KOHQ
abgeschlossen, wird in der Cool Select Zone
wieder automatisch auf Kühlen umgeschaltet.
Zero Zone (0 °C-Zone) (
)
Ř :
HQQ6LHGHQ0RGXV=HUR=RQH2r&=RQH
einstellen, wird die Temperatur in der Cool Select
Zone auf 0°C eingestellt.
Ř $
NWLYLHUHQ6LHGLHVH.¾KOIXQNWLRQZHQQ6LHVHKU
leicht verderbliche Lebensmittel einlagern.
Cool (Kühlen) (
)
1
2
Ř :
HQQ6LHGHQ0RGXV&RRO.¾KOHQHLQVWHOOHQ
wird die Temperatur in der the Cool Select Zone
auf 3°C eingestellt.
5
Smart Eco
- Das Symbol ( ) leuchtet auf, wenn der Betrieb
Ihres Kühlgerätes bei optimierter Energieeffizienz
erfolgt.
- Ihr Kühlgerät sorgt automatisch und ohne zusätzliche
Eingriffe für die Frische der eingelagerten Lebensmittel,
in dem verschiedene Sensoren die Temperatur im
Geräteinnern und der Umgebung messen und den
Energieverbrauch optimieren.
6
Vacation (Abwesenheit)
Drücken Sie die Schaltfläche Vacation
(Abwesenheit), um die Funktion zu aktivieren.
Die Vacation-Anzeigeleuchte ( ) leuchtet und
die Temperatur im Kühlabteil wird auf 15°C
geschaltet, um so den Energieverbrauch in Ihrer
Abwesenheit (Urlaub, Geschäftsreise usw.) so
gering wie möglich zu halten. Bei Aktivierung der
Vacation-Funktion bleibt das Gefrierabteil in Betrieb.
Sollten Sie bei aktivierter Vacation-Funktion die
Kühltemperatureinstellung ändern,
wird die Funktion automatisch deaktiviert. Nehmen
Sie vor dem Aktivieren der Vacation-Funktion
sämtliche Lebensmittel aus dem Kühlabteil.
Ř(LQLJHGHU$XVVWDWWXQJVRSWLRQHQZLH
Wassertank, Eiswürfelzubereitung, Weinregal,
Frischefach, Salatbox, Cool Select Zone
können je nach Modell von der Beschreibung
abweichen oder für das entsprechende Modell
nicht verfügbar sein.
Ř)¾UQRFKPHKU3ODW]LQ,KUHP.¾KOJHU¦WN¸QQHQ
Sie vorhandene Schubfächer herausnehmen
(mit Ausnahme der Cool Select Zone).
Wenn Sie mehr Platz im Gefrierabteil benötigen,
können Sie alle Behälter und Halterungen außer
den Behältern 1 und 2 herausnehmen.
Dies hat keinenEinfluss auf die thermischen und
mechanischenEigenschaften.
Das angegebeneVolumen des
TiefkühlabteilswurdeohnedieseTeileberechnet.
Ř%HZDKUHQ6LHZHGHU2EVWQRFK*HP¾VH
im untersten Frischefach
Ř)¾UHLQHRSWLPDOH(QHUJLHHIƂ]LHQ],KUHV*HU¦WV
belassen Sie bitte sämtliche Einlegeböden,
Schubfächer in ihrer ursprünglichen Stellung,
wie in der obenstehenden Abbildung gezeigt.
Betrieb _11
,)!!-,-QVLL
"")5
EISWÜRFELZUBEREITUNG
1. Füllen Sie den Eisbehälter bis zu 80 % mit Wasser.
2. Stellen Sie den Eiswürfelbehälter in das obere
Gefrierschubfach.
3. Warten Sie ab, bis sich die Eiswürfel gebildet haben.
4. Verdrehen Sie den Eiswürfelbehälter ein wenig,
um die Eiswürfel herausnehmen zu können.
Wasser am Wasserspender zapfen
Stellen Sie Ihr Glas unter die
Wasserausgabe und drücken Sie
vorsichtig mit dem Glas gegen
den Hebel des Wasserspenders.
Ein blaues Licht leuchtet auf,
wenn Sie den Hebel drücken.
Gefrierzeit
Es wird empfohlen, für die
Eiswürfelzubereitung das Gerät für ungefähr
eine bis zwei Stunde(n) auf Power Freeze
umzuschalten.
Explosionsgefahr
Ř$QGHU,QQHQU¾FNZDQGKHUUVFKHQGLH
kältesten Temperaturen.
Hier werden am besten leicht verderbliche
Lebensmittel aufbewahrt.
Ř *HI¾OOWH*ODVƃDVFKHQVROOWHQQLHPDOVLP
Gefrierabteil gelagert werden. Wenn deren
Inhalt gefriert, kann das Glas zerbrechen.
Ř$FKWHQ6LHGDUDXIGDVV
Sie das Glas korrekt
unter dem Spender halten, damit kein
Wasser daneben spritzt.
Ř'LH$XVVWDWWXQJVRSWLRQ:DVVHUWDQNLVWMH
nach Modell verfügbar.
ACHTUNG
GERÄTEEINSÄTZE HERAUSNEHMEN
Fachböden
Heben Sie die Fachböden vorsichtig mit beiden
Händen an, dann nach vorn ziehen.
BENUTZEN DES
WASSERSPENDERS (OPTIONAL)
Einfüllen von Wasser
Sie können den Wassertank direkt an
seinem Platz an der Geräteinnenseite
nachfüllen oder den Tank abnehmen
und dann nachfüllen.
Türfächer
Fassen Sie das Türfach mit beiden Händen an,
dann vorsichtig anheben und abnehmen.
Methode 1
Füllen Sie das Wasser durch das Füllloch an der
Tankoberseite nach.
Bei zu schnellem Nachfüllen kann der Tank überlaufen.
Methode 2
1. Lösen Sie die Tankdeckelverriegelung an beiden
Seiten und nehmen Sie den Tankdeckel ab.
Wassertank
Fassen Sie den Wassertank mit beiden Händen an,
dann vorsichtig anheben und nach vorn herausziehen.
2. Füllen Sie Wasser in den Tank nach.
ACHTUNG
In den Tank ausschließlich nur Wasser
einfüllen.
Die Ausstattungsoption Wassertank ist je
nach Modell verfügbar.
12_ Betrieb
,)!!-,-QVLL
"")5
Schubfächer
Ziehen Sie die Schubfächer vollständig nach vorn,
dann vorsichtig anheben und abnehmen.
( Frischefach, Schubfach der Cool Select Zone,
Gefrierschubfächer)
02 BETRIEB
REINIGEN IHRER KÜHLGEFRIER-KOMBINATION
WARNUNG
Benutzen Sie weder Benzol,
Lösungsmittel noch Clorox™ zur
Reinigung. Dies kann die Oberflächen
des Gerätes beschädigen und einen
Brand zur Folge haben.
Besprühen Sie das Gerät nicht mit
Wasser, solange es am Stromnetz
angeschlossen ist, da dies einen
elektrischen Schlag verursachen kann.
Reinigen Sie das Gerät nicht mit Benzol,
Lösungsmittel oder Kfz-Reinigungsmittel.
Es besteht Brandgefahr.
WARNUNG
AUSWECHSELN DER
LEUCHTDIODE
Ist die Leuchtdiode für die Innen- oder
Außenbeleuchtung nicht mehr funktionstüchtig,
demontieren Sie nicht selbst die Leuchtdiode und
deren Abdeckung.
Wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.
Betrieb _13
,)!!-,-QVLL
""!)5
Download PDF