Samsung | BD-C8900S | Samsung BD-C8900S Benutzerhandbuch

BD-C8900S
BD-HDD Combo
benutzerhandbuch
erleben sie die möglichkeiten
Danke für den Kauf dieses Samsung Produkts.
Registrieren Sie Ihr Produkt unter folgendem Link, und
profitieren Sie von unserem umfassenden Kundenservice:
www.samsung.com/register
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb1
2010-07-06오전9:32:15
Hauptfunktionen
Blu-ray Disc-Funktionen
Blu-ray-Disks unterstützen die höchste, derzeit
verfügbare HD-Videoqualität – Eine hohe
Kapazität bedeutet keinen Kompromiss bei der
Videoqualität. Darüber hinaus sieht eine Blu-rayDisk so aus wie eine DVD und hat die gleichen
Abmessungen.
Die folgenden Blu-ray Disc-Funktionen hängen
von der jeweiligen Disk ab und können variieren.
Aussehen und Funktionssteuerung können sich
ebenfalls je nach Disk unterscheiden.
Nicht alle Disks verfügen über die im Folgenden
beschriebenen Funktionen.
Video-Highlights
Das BD-ROM-Format unterstützt drei hoch
entwickelte Video-Codes, unter anderem AVC, VC-1
und MPEG2.
Ebenso sind folgende HD-Video-Auflösungen
verfügbar :
• 1920 x 1080 High Definition
• 1280 x 720 High Definition
HD-Wiedergabe
Um HD-Inhalte von Blu-ray Discs anzeigen zu
können, ist HDTV (High Definition Television)
erforderlich.
Bei einigen Disks muss für die Anzeige von HDInhalten möglicherweise der HDMI OUT-Anschluss
genutzt werden.
Die Möglichkeit, HD-Inhalte von Blu-ray Discs
anzuzeigen, kann je nach Auflösung Ihres
Fernsehgeräts eingeschränkt sein.
Interaktivität
Untertitel
Je nach Inhalt der Blu-ray Disc können Sie
unter Umständen verschiedene Schriftarten,
Schriftgrößen und Schriftfarben für die Untertitel
auswählen. Die Untertitel sind gegebenenfalls auch
animiert oder mit einem Lauf- oder Blendeffekt
versehen.
BD-LIVE
Sie können eine Blu-ray-Disk verwenden, die BDLIVE über eine Netzwerkverbindung unterstützt,
um verschiedene Inhalte, die vom Disk-Hersteller
zur Verfügung gestellt werden, zu nutzen.
BD-Festplatte Combo Funktionen
Internet@TV
Sie können diverse kostenpflichtige oder
kostenlose Anwendungen mit Hilfe einer
Internetverbindung herunterladen.
Verschiedene Internetdienste und Inhalte
werden zur Verfügung gestellt, die Nachricht,
Wetterberichte, Börse, Spiele, Filme und Musik
beinhalten.
3D
Dieses Player kann über ein HDMI-Kabel Inhalte
im 3D wiedergeben.
Um der 3D-Effekt zu implementieren, schließen
Sie ein 3D-Gerät (3D-Compliant AV-Empfänger,
das 3D- Compliant Fernsehgerät) den Player
an und spielen Sie 3D-Inhalt, während Sie eine
3D-Brille tragen.
Bestimmte Blu-ray Discs können animierte Menüs
und Trivia-Spiele enthalten.
Diashows mit Blätterfunktion
Bei Blu-ray Discs können Sie verschiedene
Standbilder durchblättern, während gleichzeitig
der Ton weiterläuft.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb2
2010-07-06오전9:32:15
Sicherheitsinformationen
02
Warnung
Sicherheitsinformationen
ABDECKUNG ODER RÜCKWAND NICHT ÖFFNEN! STROMSCHLAGGEFAHR!
TEILE IM GERÄTEINNEREN KÖNNEN VOM BENUTZER NICHT GEWARTET WERDEN. LASSEN SIE
REPARATUREN NUR VON QUALIFIZIERTEM FACHPERSONAL DURCHFÜHREN.
ACHTUNG
Dieses Symbol weist auf eine
„gefährliche Netzspannung“ im
Inneren des Geräts hin. Es besteht
die Gefahr von Stromschlägen und
Verletzungen.
STROMSCHLAGGEFAHR!
NICHT ÖFFNEN!
ACHTUNG : NEHMEN SIE DIE ABDECKUNG ODER RÜCKWAND AUF
KEINEN FALL AB, UM DAS RISIKO EINES ELEKTRISCHEN SCHLAGS
ZU VERRINGERN. IM INNEREN BEFINDEN SICH KEINE TEILE, DIE VOM
BENUTZER GEWARTET WERDEN MÜSSEN LASSEN SIE REPARATUREN
NUR VON QUALIFIZIERTEM FACHPERSONAL DURCHFÜHREN.
Achten Sie beim Aufstellen des Geräts darauf, dass
genügend Platz zur Verfügung steht. Stellen Sie das Gerät
daher beispielsweise nicht in einem engen Bücherregal auf.
WARNUNG
Um Schäden zu vermeiden, die eine Brand- oder
Stromschlaggefahr nach sich ziehen können, setzen
Sie dieses Gerät nicht Regen oder Feuchtigkeit aus.
ACHTUNG
IN DIESER BD-HDD COMBO KOMMT EIN
UNSICHTBARER LASERSTRAHL ZUM EINSATZ, DER
ZU STRAHLENSCHÄDEN FÜHREN KANN, WENN
ER DIREKT AUF PERSONEN ODER GEGENSTÄNDE
GERICHTET WIRD. BETREIBEN SIE DIESE BDHDD COMBO AUSSCHLIESSLICH GEMÄSS DEN
ANWEISUNGEN IN DER BEDIENUNGSANLEITUNG.
ACHTUNG
ÖFFNEN SIE KEINE ABDECKUNGEN, UND FÜHREN SIE
REPARATURARBEITEN NIEMALS SELBST AUS. LASSEN
SIE REPARATUREN NUR VON QUALIFIZIERTEM
KUNDENDIENSTPERSONAL DURCHFÜHREN.
Dieses Produkt erfüllt die CE-Richtlinien für abgeschirmte
Kabel und Anschlüsse zur Verbindung mit anderen
Geräten. Um eine elektromagnetische Beeinflussung
anderer Geräte (z. B. Radios und Fernsehgeräte) zu
vermeiden, verwenden Sie nur abgeschirmte Kabel und
Anschlüsse für die Verbindungen.
WICHTIGER HINWEIS
Das Netzkabel dieses Geräts ist mit einem Formstecker mit
integrierter Sicherung ausgestattet. Die Nennspannung dieser
Sicherung ist auf der Unterseite des Steckers angegeben.
Im Bedarfsfall ist die Sicherung gegen eine Sicherung nach
BS 1362 (bzw. der jeweiligen Entsprechung dieser Norm)
mit derselben Nennspannung auszutauschen.
Dieses Symbol weist auf wichtige
Anweisungen im Begleitmaterial
zum Produkt hin.
Verwenden Sie den Stecker keinesfalls, wenn die
Sicherungsabdeckung entfernt ist, sofern diese
abnehmbar ist. Wenn eine Ersatzabdeckung für
die Sicherung benötigt wird, muss diese dieselbe
Farbe wie die Stiftseite des Steckers haben.
Ersatzabdeckungen sind im Fachhandel erhältlich.
Falls der montierte Stecker nicht für die Steckdosen
in Ihrem Haushalt geeignet ist oder das Kabel nicht
bis zu einer Steckdose reicht, erwerben Sie ein
geeignetes, geprüftes Verlängerungskabel oder
wenden Sie sich an Ihren Fachhändler.
Wenn es keine andere Möglichkeit als das
Abtrennen des Steckers vom Kabel gibt, entfernen
Sie die Sicherung, und entsorgen Sie den Stecker
ordnungsgemäß. Stecken Sie den Stecker nicht
in eine Steckdose. Es besteht Stromschlaggefahr
durch die nicht isolierten Enden des Stromkabels.
Entfernen Sie den Stecker aus der Steckdose, um das
Gerät vollständig abzuschalten. Aus diesem Grund
sollte sich der Netzstecker in Reichweite befinden.
Die zu diesem Benutzerhandbuch gehörige Produkteinheit
ist unter geistigen Eigentumsrechten Dritter lizenziert.
Diese Lizenz beschränkt sich auf die private, nicht
gewerbliche Verwendung durch den Endbenutzer
und auf die in dieser Lizenz vorliegenden Inhalte.
Eine gewerbliche Verwendung ist nicht gestattet.
Die Lizenz gilt ausschließlich für diese Produkteinheit
und umfasst keine nicht lizenzierten oder den
Normen ISO/IEC 11172-3 oder ISO/IEC 13818-3
entsprechenden Produkteinheiten oder Verfahren,
die zusammen mit dieser Produkteinheit verwendet
oder verkauft werden. Die Lizenz gilt lediglich für die
Verwendung dieser Produkteinheit zum Kodieren und/
oder Dekodieren von Audiodateien, die den Normen
ISO/IEC 11172-3 oder ISO/IEC 13818-3 entsprechen.
Unter dieser Lizenz werden keine Rechte an
Leistungsmerkmalen und Funktionen von Produkten
vergeben, die diesen Normen nicht entsprechen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb3
2010-07-06오전9:32:15
Sicherheitsinformationen
Vorsichtsmassnahmen
Wichtige Sicherheitshinweise
Lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch,
bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. Beachten Sie
alle nachstehend aufgeführten Sicherheitshinweise.
Halten Sie diese Bedienungsanleitung für den
künftigen Gebrauch bereit.
1. Lesen Sie diese Anweisungen.
2. Bewahren Sie diese Anweisungen auf.
13. Ziehen Sie das Gerät aus der Steckdose
bei Gewitter oder wenn es längere Zeit nicht
genutzt wird.
14. Überlassen Sie alle Instandsetzungsarbeiten
stets Fachleuten. Eine Instandsetzung ist immer
dann erforderlich, wenn das Gerät auf irgendeine
Weise beschädigt wurde, beispielsweise bei
beschädigtem Netzkabel oder Stecker, wenn
in das Gerät Flüssigkeit oder Objekte gelangt
sind, wenn das Gerät Regen oder Feuchtigkeit
ausgesetzt war, nicht ordnungsgemäß
funktioniert oder heruntergefallen war.
3. Beachten Sie alle Warnhinweise.
Lagerung und Handhabung der Disks
5. Betreiben Sie das Produkt nicht in der Nähe
von Wasser.
Handhabung von Disks
4. Befolgen Sie alle Anweisungen.
6. Reinigen Sie das Gerät nur mit einem trockenen Tuch.
7. Blockieren Sie nicht die Lüftungsöffnungen.
Stellen Sie das Gerät gemäß den
Anweisungen des Herstellers auf.
8. Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe
von Wärmequellen wie Heizkörpern,
Wärmespeichern oder anderen Geräten (z. B.
Verstärkern) auf, die Wärme produzieren.
9. Der polarisierte oder geerdete Stecker erfüllt eine
wichtige Sicherheitsfunktion. Setzen Sie diese
Sicherheitsfunktion unter keinen Umständen
außer Kraft. Ein gepolter Stecker verfügt über
zwei Kontaktstifte, von denen einer breiter ist als
der andere. Ein geerdeter Stecker verfügt über
zwei Stifte sowie einen Erdungskontakt. Der
breite Kontaktstift bzw. der Erdungsstift wird aus
Sicherheitsgründen verwendet.
10. Schützen Sie das Netzkabel vor Deformierung
oder Quetschungen. Dies gilt insbesondere an den
Steckern, Steckdosen und dem Punkt zukommen,
an dem sie aus dem Gerät herausgeleitet werden.
11. Verwenden Sie nur vom Hersteller
angegebenes Zubehör.
12. Verwenden Sie für das
Gerät nur Gestelle,
Ständer, Stative, Konsolen
oder Tische, die vom
Hersteller empfohlen oder
in Verbindung mit dem
Gerät verkauft werden. Bei Verwendung
eines Gestells bewegen Sie die Gerät/
Produkt-Kombination nur mit Vorsicht, um
Verletzungen durch Umkippen zu vermeiden.
Disk-Form
• Verwenden Sie nur Disks
mit Standardform. Die
Verwendung ungleichmäßige
Disks nicht regulärer Disks (speziell geformter
Disks) kann dieses Gerät beschädigen.
Halten der Disks
• Berühren Sie nicht die Oberfläche
der Disk, auf der die Audio-/
Videodaten aufgenommen werden.
Blu-ray Discs
• Wird das Gerät für einen längeren Zeitraum nicht
verwendet, entfernen Sie die Blu-ray Disc aus dem
Gerät, und bewahren Sie sie in ihrer Hülle auf.
• Achten Sie darauf, auf der Oberfläche der Blu-ray Disc
keine Fingerabdrücke oder Kratzer zu hinterlassen.
DVD-VIDEO, Audio CD (CD-DA)
• Wischen Sie den Schmutz und Staub auf der
Disk mit einem weichen Tuch ab.
Disk-Lagerung
Achten Sie darauf, dass die Disk nicht beschädigt
wird. Die Daten auf der Disk sind äußerst anfällig
gegenüber Umwelteinflüssen.
• Setzen Sie die Disk nicht direkter
Sonneneinstrahlung aus.
• Bewahren Sie die Disk an einem kühlen, gut
belüfteten Ort auf.
• Stellen Sie die Disk vertikal auf.
• Bewahren Sie die Disk in einer sauberen Schutzhülle auf.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb4
2010-07-06오전9:32:16
Die Festplatte hat eine hohe Speicherkapazität,
die lange Aufnahmen und schnellen Datenzugriff
ermöglicht. Sie kann dennoch leicht durch Stöße,
Schwingungen oder Staub beschädigt werden
und sollte von Magneten ferngehalten werden.
Um Datenverlust zu vermeiden, beachten Sie bitte
folgende Sicherheitsanweisungen.
• Setzen Sie die BD-HDD Combo nicht an Orten
mit extremen Temperaturschwankungen ein.
• Setzen Sie die BD-HDD Combo nicht starken
Stößen aus.
• Halten Sie die BD-HDD Combo fern von
mechanischen Schwingungen und stellen Sie
sie nicht auf instabilen Flächen ab.
• Stellen Sie die BD-HDD Combo nicht auf
Wärmequellen.
• Ziehen Sie den Netzstecker nicht aus der
Steckdose, wenn das Gerät noch eingeschaltet
ist.
• Nehmen Sie auf keinen Fall Änderungen an
der Festplatte vor. Dies kann zu Fehlfunktionen
führen.
Bei einer Beschädigung der Festplatte
können verloren gegangene Daten nicht mehr
wiederhergestellt werden. Die Festplatte dient
ausschließlich als temporärer Speicherort.
Vorsichtsmaßnahmen für den Betrieb
• Beschreiben Sie die bedruckte Seite nicht mit
Kugelschreiber oder Bleistift.
• Verwenden Sie keine Reinigungssprays und
keine Antistatikmittel. Verzichten Sie auch auf
flüchtige Chemikalien wie Benzin oder Verdünner.
• Bringen Sie keine Aufkleber oder Etiketten auf den
Disks an. (Verwenden Sie keine Disks mit Resten von
Klebeband oder von unvollständig entfernten Aufklebern.)
• Verwenden Sie keine kratzfesten Schutzabdeckungen.
• Verwenden Sie keine Disks, die mit einem
Etikettendrucker beschriftet wurden.
• Legen Sie keine gewölbten oder gesprungenen
Disks ein.
Wartung des Gehäuses
Ziehen Sie aus Sicherheitsgründen den
Netzstecker aus der Steckdose.
• Verwenden Sie kein Benzin, keinen Verdünner
oder andere Lösungsmittel für die Reinigung.
• Wischen Sie das Gehäuse mit einem weichen
Tuch ab.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb5
Sicherheitsinformationen
Die Festplatte (HDD)
• Wenn Sie andere Geräte an diesen Produkt
anschließen, müssen alle diese Geräte vorher
abgeschaltet werden.
• Bewegen Sie das Produkt nicht, während eine Disk
wiedergegeben wird. Ansonsten kann die Disk
zerkratzt oder anderweitig beschädigt werden,
und es können Schäden an den Bauteilen des
Recorders auftreten.
• Stellen Sie keine Behälter mit Flüssigkeiten (z. B.
Blumenvasen) auf das Produkt, und legen Sie
keine kleinen Metallgegenstände darauf.
• Führen Sie Ihre Hand nicht in die Disk-Lade ein.
• Es dürfen ausschließlich Disks in die Disk-Lade
eingelegt werden.
• Äußere Einflüsse wie Blitzschlag oder
elektrostatische Aufladung können den
normalen Betrieb das Produkts beeinträchtigen.
Schalten Sie in diesem Fall das Produkt mit
der Taste POWER aus und wieder ein, oder
ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose
und stecken Sie ihn anschließend wieder ein.
Anschließend funktioniert das Produkt wieder
normal.
• Entnehmen Sie nach Gebrauch die Disk, und
schalten Sie das Produkt aus.
• Wenn das Produkt längere Zeit nicht benutzt
wird, ziehen Sie den Netzstecker aus der
Steckdose.
• Wischen Sie beim Reinigen der Disk
mit geraden Bewegungen von der
Mitte zur Außenkante der Disk.
• Bringen Sie das Produkt nicht mit
Flüssigkeiten in Kontakt.
• Solange das Gerät mit einer Stromquelle
verbunden ist, steht es auch in ausgeschaltetem
Zustand unter Strom (Stand-by-Modus).
• Halten Sie Wasser und andere Flüssigkeiten
vom Gerät fern, und schützen Sie es vor
Flüssigkeitsspritzern und Tropfen. Stellen Sie keine
mit Flüssigkeiten gefüllten Behälter auf dem Gerät ab
(z. B. Vasen).
• Der Netzstecker wird als ein Trennungs-Gerät
verwendet, daher muss der Netzstecker stets
leicht zugänglich sein.
02
• Wenn Sie das Produkt aus einer kalten in eine
warme Umgebung bringen, kann Feuchtigkeit an
den Geräteteilen und der Linse kondensieren und
zu Fehlern bei der Wiedergabe führen. Warten Sie in
diesem Fall zwei Stunden, bevor Sie das Netzteil des
Geräts an die Stromversorgung anschließen.
Legen Sie anschließend die Disk ein, und versuchen Sie,
die Wiedergabe der Disk zu starten.
2010-07-06오전9:32:16
Sicherheitsinformationen
Beschränkungen bei der Wiedergabe
• Es ist möglich, dass das Produkt nicht auf alle
Betriebsbefehle reagiert, weil Blu-ray Discs, DVDs
und CDs während der Wiedergabe nur bestimmte
oder eingeschränkte Funktionen zulassen.
Dies ist keine Fehlfunktion des Produkt.
• Samsung kann nicht garantieren, dass dieses Produkt
jede Disk mit einem Blu-ray Discs, DVDs oder CDLogo wiedergeben kann, da sich die Diskformate
ständig weiterentwickeln und bei der Erstellung von
Blu-ray Disc-, DVD- und CD-Software und/oder bei
der Herstellung von Disks Fehler auftreten können.
Wenn Sie Fragen haben, oder bei der Wiedergabe
von Blu-ray-Disks, DVDs oder CDs mit diesem
Produkt Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte
an den Kundendienst von SAMSUNG. Weitere
Informationen zu den Wiedergabebeschränkungen
finden Sie in diesem Handbuch.
• Beim Anzeigen des 3D-Programms über
diesem Modell, wird den Aktkuellen Bildschirm
möglicherweise wie unten angezeigt.
Bildschirmanzeige
Nebeneinander
Oben und
Unten
Beschreibung
Gleiche Anzeige wird
horizontal dupliziert.
Gleiche Anzeige wird vertikal
dupliziert.
• 3D-Programm- Empfang, Aufnahme und
Wiedergabe dieses Modells unterstützen
3D möglicherweise nicht vollständig, da das
3D Übertragungsformat weltweit noch nicht
standardisiert wurde. Dies ist keine Fehlfunktion
oder Störung des Produkts.
3D-Funktionen für das Fernsehen
verwenden
WICHTIGE GESUNDHEITS- UND
SICHERHEITSHINWEISE FÜR 3D-BILDER Lesen
Sie die folgenden Sicherheitshinweise, ehe Sie die
3D-Funktion des Fernshgeräts verwenden.
• Manche Fernsehzuschauer empfinden Unwohlsein
mit Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerz, wenn sie
3D-Fernsehbilder ansehen. Wenn bei Ihnen solche
Symptome auftreten, hören Sie auf, 3D-Fernsehbilder
anzusehen, nehmen Sie die 3D-Aktivbrille ab und legen
Sie eine Pause ein.
• Längeres Fernsehen mit 3D-Bildern kann zu
Ermüdungserscheinungen der Augen führen. Wenn bei
Ihnen Ermüdungserscheinungen der Augen auftreten,
hören Sie auf, 3D-Fernsehbilder anzusehen, nehmen
Sie Ihre 3D-Aktivbrille ab und legen Sie eine Pause ein.
• Der verantwortungsvolle Erwachsene kontrolliert
Kinder, die die 3D-Funktion verwenden, in kürzeren
Abständen. Wenn sich die Kinder über müde Augen,
Kopfschmerzen, Schwindel oder Übelkeit beklagen,
sollten sie aufhören, 3D-Fernsehbilder zu sehen, und
stattdessen eine Pause einlegen.
• Verwenden Sie die 3D-Brille nicht für andere Zwecke
(z. B.: als Brille, Sonnenbrille, Schutzbrille usw.)
• Verwenden Sie die 3D-Funktion oder die 3D-Aktivbrille
nicht, während Sie umhergehen oder sich bewegen.
Wenn Sie die 3D-Funktion oder die 3D-Aktivbrille
verwenden, während Sie sich umherbewegen, kann
es möglicherweise zu Verletzungen kommen, weil Sie
gegen Gestände stoßen, stolpern oder hinfallen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb6
2010-07-06오전9:32:16
Inhalt
2
2
Blu-ray Disc-Funktionen
BD-Festplatte Combo Funktionen
Sicherheitsinformationen
3
4
4
4
4
6
Warnung
Vorsichtsmassnahmen
Wichtige Sicherheitshinweise
Lagerung und Handhabung der Disks
Handhabung von Disks
3D-Funktionen für das Fernsehen verwenden
Erste Schritte
11
11
11
12
12
12
13
13
14
14
15
16
17
18
18
19
20
Vor dem Lesen dieser Bedienungsanleitung
Abspielbare Disktypen und Inhalte
Nicht abspielbare Disktypen
Auf Festplatte aufnehmen
Blu-ray Disc-Kompatibilität
Disktypen
Regionalcode
Copyright
Logos von abspielbaren Disks
Zubehör
Vorderseite
Display auf der Gerätevorderseite
Rückseite
Fernbedienung
Übersicht der Fernbedienung
Fernbedienung einrichten
Fernbedienungscodes für Fernsehgeräte
Anschlüsse
21
Das Anschließen der BD-HDD Combi an eine
Antenne.
Anschluss an ein Fernsehgerät
1. Option : Anschluss an ein Fernsehgerät mit dem
HDMI-Kabel - Beste Qualität (Empfohlen)
2. Option : Anschluss an ein Fernsehgerät mit dem
DVI-Kabel - Beste Qualität (Empfohlen)
3. Option : Anschluss an ein Fernsehgerät
(Komponent) - Bessere Qualität
22
22
23
24
DEUTSCH
Hauptfunktionen
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb7
2010-07-06오전9:32:16
Inhalt
Anschlüsse
27
27
28
Anschluss an ein Audiosystem
1. Option : Anschluss an ein Audiosystem
(HDMI Unterstützt Verstärker) - Beste Qualität
(Empfohlen)
2. Option : Anschluss an ein Audiosystem
(2-Kanal-Verstärker) - Gute Qualität
3. Option : An ein Audiosystem anschließen
(Dolby Digital-, DTS-Verstärker) - Bessere Qualität
Anschluss an das Netzwerk
Kabel-Netzwerk
Wireless-Netzwerk
Einstellung
29
30
30
30
32
33
33
34
37
39
41
45
46
46
47
Bevor Sie beginnen (Plug & Play)
Das Menü einstellen
Sender
Sendereinstellungen
Kanal-Manager
Senderliste
Einstellungen
Anzeige
Audio
System
Netzwerk
Sprache
Sicherheit
Allgemein
Unterstützung
Grundfunktionen
49
49
49
49
49
49
49
50
50
50
50
50
Disk wiedergeben
Wiedergabe
Tasten für die Wiedergabe
Disk-Struktur
Diskmenü und Popup-/Titelmenü verwenden
Diskmenü verwenden
Titelmenü verwenden
Titelliste abspielent
Popup-Menü verwenden
Such- und Überspringen-Funktion verwenden
Nach gewünschter Szene suchen
Kapitel/Titel überspringen
25
25
26
26
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb8
2010-07-06오전9:32:17
50
50
50
51
51
51
52
52
52
52
53
53
53
53
54
54
54
54
55
55
55
56
56
56
57
57
57
59
Wiedergabe in Zeitlupe/Einzelbildern
Wiedergabe in Zeitlupe
Einzelbildwiedergabe
Die Taste TOOLS verwenden
Eine gewünschte Szene direkt auswählen
Wiederholung des aktuellen Kapitels oder Titels.
Titel wiederholen oder Alles wiederholen
Abschnittwiederholen
Audiosprache wählen
Untertitelsprache wählen
Kamerawinkel ändern
Bildeinstellungen wählen
Auswahl der Informationen
BONUSVIEW Einstellen
Musikwiedergabe hören
Tasten auf der Fernbedienung für die Wiedergabe
Audio CD (CD-DA)/MP3 wiedergeben
AMG-Funktion
Bildschirmoptionen für Audio-CD (CD-DA)/MP3
Ein Audio-CD (CD-DA)/MP3 wiederholen
Wiedergabeliste
Ein Bild wiedergeben
Eine JPEG-Datei wiedergeben
Verwendung der Taste TOOLS
Wiedergabe einer DivX-Datei
Media Play
Bildschirm
Notizen zum USB-Anschluss
DTV-Funktionen
62
62
62
62
62
63
63
64
64
64
Anzeigeschirm
Verwendung der Taste TOOLS
Untertitelsprache wählen
Audio für Sehgeschädigte auswählen
Audiosprache wählen
Auswahl des Zweikanal-Tons I II
TV-Programm-Bildschirm betrachten
Timer-Aufnahme und Timer-Wiedergabe
Benutzung der Taste Programmführer
Benutzung des Startmenüs
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb9
DEUTSCH
Grundfunktionen
2010-07-06오전9:32:17
Inhalt
Erweiterte Funktionen
65
65
65
66
66
67
67
68
Aufnahme
Aufnahme des aktuell eingeschalteten Senders
Timeshift-Funktion
Aufgenommenen Titel abspielen
Aufgenommenen Titel bearbeiten
Kopieren
Kopieren von Videos, Musik oder Fotos
Audio CD (CD-DA) rippen
Netzwerkdienst
69
69
71
72
73
73
Internet@TV verwenden
Erste Internet@TV -Schritte
Einstell.
Samsung Apps
BD-LIVE™
AllShare-Funktion verwenden
Anhang
75
78
79
79
80
81
Fehlerbehebung
Technische Daten
Compliance und Kompatibilität
Kopierschutz
Network Service Disclaimer
Lizenz
10
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb10
2010-07-06오전9:32:17
Erste Schritte
03
Vor dem Lesen dieser Bedienungsanleitung
Begriff
HDD
Logo
BD-ROM
BD-RE/-R
DVD-VIDEO
Symbol
T
h
�
Z
Erste Schritte
Abspielbare Disktypen und Inhalte
Erklärung
Hier handelt es sich um eine Funktion, die bei Festplatten zur Verfügung steht.
Hier handelt es sich um eine Funktion, die bei BD-ROMs zur Verfügung steht.
Hier handelt es sich um eine Funktion die bei BD-RE/-R Disk zur Verfügung steht,
die im BD-RE-Format beschrieben wurden.
Hier handelt es sich um eine Funktion, die bei DVD-VIDEO zur Verfügung steht.
DVD-RW(V)
DVD-R
�
DVD+RW
Hier handelt es sich um eine Funktion, die bei beschriebenen und fixierten Disks der
Formate DVD+RW oder DVD-RW(V)/DVD-R/+R zur Verfügung steht.
DVD+R
MP3
WMA
-
JPEG
-
o
�
G
DivX
MKV
MP4
-
�
Audio-CD
Hier handelt es sich um eine Funktion, die bei Daten-CD-RW/-R (CD-DA Format) zur
Verfügung steht.
Hier handelt es sich um eine Funktion, die bei CD-RW/-R, DVD±RW/±R, BD-RE/-R
oder bei Festplatten zur Verfügung steht.
Hier handelt es sich um eine Funktion, die bei CD-RW/-R, DVD±RW/±R, BD-RE/-R
oder bei Festplatten zur Verfügung steht.
Hier handelt es sich um eine Funktion, die bei CD-RW/-R, DVD±RW/±R, BD-RE/-R
oder bei Festplatten zur Verfügung steht.
✎ HINWEIS
▪ Abhängig von Datenträgertyp und Aufnahmebedingungen können bestimmte CD-RW/-R und DVD-R möglicherweise
▪
▪
nicht auf dem Produkt wiedergegeben werden.
Wenn eine DVD-RW/-R-Disk nicht korrekt im DVD-Videoformat aufgenommen wurde, kann sie nicht wiedergegeben werden.
Wenn Inhalte, die aus mehr als 10 Mbps Bitrate bestehen in DVD-R aufgezeichnet wurden, werden diese nicht unterstützt.
Wenn Inhalte, die aus mehr als 30 Mbps Bitrate bestehen in BD-R oder USB aufgezeichnet wurden, werden diese nicht
unterstützt.
Nicht abspielbare Disktypen
• HD DVD
• DVD-ROM/PD/MVDisk usw.
• DVD-RAM
• Super Audio CD
(außer CD-Layer)
• DVD-RW (VR-Modus)
• CVD/CD-ROM/CDV/
CD-G/CD-I/LD
(CD-Gs nur
Audiowiedergabe,
keine Grafiken.)
• 3.9 GB DVD-R für
Videoschnittarbeiten.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb11
11
2010-07-06오전9:32:18
Erste Schritte
✎ HINWEIS
▪ Einige Kauf-Disks sowie DVDs aus Ländern außerhalb
▪
▪
▪
▪
▪
Ihrer Region können unter Umständen mit diesem
Produkt nicht abgespielt werden. Wenn Sie diese Disks
einlegen, wird die Meldung „Dieses Medium kann nicht
abgespielt werden.” oder „Datenträger nicht lesbar Regionalcode überprüfen.” angezeigt.
Bei bestimmten Disktypen funktioniert die
Wiedergabe möglicherweise nicht. Gleiches gilt auch
für bestimmte Funktionen, wie z. B. dem Anpassen
des Bildwinkels und des Bildformats.
Ausführlichere Informationen zu den Disks finden
Sie auf der jeweiligen Verpackung. Lesen Sie diese
Informationen bei Bedarf durch.
Schützen Sie die Disk vor Verunreinigungen oder Kratzern.
Fingerabdrücke, Schmutz, Staub, Kratzer oder
Ablagerungen von Zigarettenrauch auf der
beschreibbaren Oberfläche der Disk können dazu
führen, dass die Wiedergabe nicht mehr möglich ist.
Bei der Wiedergabe eines BD-J-Titels kann
der Ladevorgang länger dauern und bestimmte
Funktionen können verzögert reagieren.
Das Produkt führt möglicherweise nicht alle
Funktionsbefehle aus, da einige Blu-ray-Disks, DVDs
und CDs bei der Wiedergabe nicht alle oder nur
bestimmte Funktionen unterstützen.
Dies ist keine Fehlfunktion das Produkt.
Samsung kann nicht garantieren, dass Dieses Produkt jede
Disk mit einem Blu-ray-Disk, DVD- oder CD-Logo wiedergibt,
da sich die Diskformate ständig weiterentwickeln und bei der
Erstellung von Blu-ray Disk, DVD, CD-Software und/oder bei
der Herstellung von Disks Fehler auftreten können.
Wenn Sie Fragen haben, oder bei der Wiedergabe von Blu-rayDisks, DVDs oder CDs mit diesem Produkt Probleme auftreten,
wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von SAMSUNG.
Weitere Informationen zu den Wiedergabebeschränkungen
finden Sie in diesem Handbuch.
Auf Festplatte aufnehmen
Sie können HD-Videos (8 Mbps) von bis zu 120
Stunden auf der internen 500GB (Gigabyte)-Festplatte
(HDD) aufnehmen.
Blu-ray Disc-Kompatibilität
Blu-ray Disk ist ein neues, sich noch
weiterentwickelndes Format.
Infolgedessen können Kompatibilitätsprobleme auftreten.
Nicht alle Disks sind kompatibel, und nicht
jedes Format kann wiedergegeben werden.
Weitere Informationen dazu finden Sie im Kapitel
„Compliance und Kompatibilität” dieses Handbuchs.
Disktypen
BD-ROM
Diese Blu-Ray-Disk kann nur wiedergegeben werden.
Dieses Gerät kann beschriebene, im Handel
erhältliche, BD-ROMs wiedergeben.
BD-RE/-R
Diese Blu-Ray-Disk kann aufgezeichnet und
wiedergegeben werden.
Dieses Produkt kann BD-RE/-R-Disks die im
Produkt beschrieben wurden wiedergeben.
DVD-VIDEO
• Dieses Produkt kann, im Handel erhältliche DVDDisks (DVD-VIDEO-Disks)- Filme, wiedergeben.
• Beim Wechsel von der ersten zur zweiten
Schicht einer doppelschichtigen Video-DVD
können Ton und Bild kurzzeitig verzerrt sein.
Dies ist keine Fehlfunktion des Produkts.
DVD-RW/DVD-R/DVD+R
Dieses Gerät kann mit einem DVD-Aufnahmegerät
beschriebene und fixierte DVD-RWs/-Rs/+Rs
wiedergeben.
Ob die Wiedergabe möglich ist, hängt von den
Aufnahmebedingungen ab.
DVD+RW
• Dieses Gerät kann mit einem DVD/Aufnahmegerät
beschriebene und fixierte DVD+RW-Disks
wiedergeben. Ob die Wiedergabe möglich ist,
hängt von den Aufnahmebedingungen ab.
Audio-CD (CD-DA)
• Dieses Gerät kann Audio-CD-RW/-Rs im
CD-DA-Format wiedergeben.
• Je nach Disk und den Bedingungen beim
Schreiben ist die Wiedergabe einiger CD-RW/
-R-Disks unter Umständen nicht möglich.
12
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb12
2010-07-06오전9:32:19
Das Produkt und die DVDs sind nach Regionen codiert.
Diese Regionalcodes müssen übereinstimmen,
damit die Disk wiedergegeben werden kann.
Der für dieses Produkt erforderliche Regionalcode
ist auf der Rückseite des Produkts beschrieben.
Disktyp
Regionalcode
a
Blu-ray
c
AVCHD (Advanced Video Codec
Höchauflösung)
• Dieses Produkt kann lediglich Inhalte im
AVCHD-Format wiedergeben. Diese Disks
werden normalerweise aufgezeichnet und in
Camcordern verwendet.
• Das AVCHD-Format ist ein hochauflösendes
digitales Videocameraformat.
• Das MPEG-4 AVC/H.264-Format kann
Bilder mit höherer Effizienz komprimieren als
konventionelle Bildkomprimierungsformate.
• Einige AVCHD-Disks verwenden das „x.v.Color”
Format.
• Dieses Produkt kann AVCHD-Disks mit
„x.v.Color”-Format wiedergeben.
• „x.v.Color” ist eine Handelsmarke von Sony
Corporation.
• „AVCHD” und der AVCHD-Logo sind
Handelsmarken von Matsushita Electronic
Industrial Co., Ltd. und Sony Corporation.
✎ HINWEIS
▪ Einige AVCHD DivX-Format können aufgrund der
▪
▪
Aufnahmebedingungen nicht wiedergegeben werden.
AVCHD formatierte Disks müssen finalisiert werden.
„x.v.Color” bieten einen größeren Farbbereich als
normaler Camcorder DVDs.
Einige DivX-, MKV- und MP4-Diskformaten können
möglicherweise nicht wiedergegeben werden. Dies
hängt von der Videoauflösung und der Bildfrequenz ab.
b
DVD-Video
Region
Nordamerika, Mittelamerika,
Südamerika, Korea, Japan,
Taiwan, Hongkong und
Südostasien.
Europa, Grönland, Französische
Überseegebiete, Naher
Osten, Afrika, Australien und
Neuseeland.
Indien, China, Russland,
Zentral- und Südasien.
1
USA, US-Territorien und Kanada
2
Europa, Japan, Naher Osten,
Ägypten, Südafrika, Grönland
3
Taiwan, Korea, Philippinen,
Indonesien, Hongkong
4
Mexiko, Südamerika,
Mittelamerika, Australien,
Neuseeland, Pazifi sche Inseln,
Karibik
5
Russland, Osteuropa, Indien, die
meisten afrikanischen Länder,
Nordkorea, Mongolei
6
China
Copyright
© 2010 Samsung Electronics Co., Ltd.
Alle Rechte vorbehalten. Ohne vorherige schriftliche
Genehmigung von Samsung Electronics Co. ist
das vollständige oder teilweise Reproduzieren oder
Kopieren dieser Bedienungsanleitung nicht gestattet.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb13
Erste Schritte
• Verwenden Sie CD-RW/-Rs mit 700MB (80
Minuten) Speicherkapazität.
Nach Möglichkeit sollten Sie auf CDs mit
800MB (90 Minuten) oder höher Kapazität
verzichten, weil die CD unter Umständen nicht
wiedergegeben werden kann.
• Wenn die CD-RW/-R beim Beschreiben nicht
fixiert wurde, entsteht ggf. eine Verzögerung zu
Anfang der Wiedergabe und es werden unter
Umständen nicht alle aufgenommenen Dateien
abgespielt.
• Je nach Gerät, mit dem sie beschrieben wurden,
können bestimmte CD-RW/-Rs mit diesem Produkt
nicht wiedergegeben werden. Inhalte von CDs, die
zum persönlichen Gebrauch auf CD-RWs/-Rs
aufgenommen wurden, können in Abhängigkeit
von der verwendeten Disk und den Inhalten ein
unterschiedliches Abspielverhalten aufweisen.
Regionalcode
03
CD-RW/-R
13
2010-07-06오전9:32:19
Erste Schritte
Logos von abspielbaren Disks
Blu-ray Disc
3D Blu-ray Disc
DTS-HD Master Audio
DivX
BD-LIVE
Dolby TrueHD
PAL-Fernsehsystem in
Großbritannien, Frankreich,
Deutschland, usw.
Java
Zubehör
Überprüfen Sie das Vorhandensein der unten angeführten Zubehörteile.
Audio/Video-Kabel
Batterien für die Fernbedienung (Typ AAA)
POWER
TV POWER
BD-HDD/TV
1
4
7
DISC MENU
TTX/MIX
2
5
8
0
3
6
9
TITLE MENU
TIME SHIFT
TV MUTE
1
TV VOL
CH LIST
14
MENU
i
PROG
1
GUIDE
...
INFO
?
EXIT
×
INTERNET@
Benutzerhandbuch
FULL SCREEN
TV SOURCE
TOOLS
RETURN
REC
REC PAUSE
Fernbedienung
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb14
2010-07-06오전9:32:20
03
Vorderseite
Erste Schritte
a
b c
d e fgh i
k
1
DISK-LADE
Zum Öffnen und Schließen des Diskfachs.
3
FERNBEDIENUNGSSENSOR
Erkennt die Signale der Fernbedienung.
ANZEIGE
Zeigt den Wiedergabe-Status, die Uhrzeit usw. an.
2
4
5
6
7
8
9
10
11
j
TASTE ÖFFNEN/SCHLIESSEN Zum Öffnen und Schließen der Disk-Lade.
CH (,/.) TASTE
Wählt den gewünschten Sender.
TASTE OK
Wählt den ausgewählten Menüpunkt oder bestätigt die Einstellung.
TASTE REC
Startet die Aufnahme.
STOPP-TASTE
Stoppt Wiedergabe oder Aufnahme.
TASTE EIN-/AUSSCHALTEN
Schaltet das Produkt ein/aus.
USB-HOST
Das Gerät kann für Softwareaktualisierungen und zur Wiedergabe von MP3/
JPEG/DivX/MKV/MP4-Dateien verwendet werden.
COMMON-INTERFACESCHACHT
Zur Anzeige von kostenpflichtigen Kanälen legen Sie die CI- oder CI+-Karte ein.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb15
15
2010-07-06오전9:32:21
Erste Schritte
✎ HINWEIS
▪ Sie benötigen eine “CI- oder CI+-Karte”, die bei Ihrem Kabelnetzbetreiber erhältlich ist.
▪ Zum Entfernen ziehen sie die “CI- oder CI+-Karte”, vorsichtig mit den Händen heraus und lassen Sie sie nicht fallen,
▪
▪
▪
▪
▪
weil die Karte dadurch beschädigt werden könnte.
Schieben Sie die “CI- oder CI+ Karte” in der auf der Karte markierten Richtung ein.
Die Position CI-Schachts kann je nach Modell unterschiedlich sein.
“CI- oder CI+-Karten” werden in manchen Ländern und Regionen nicht unterstützt; Fragen Sie Ihren Fachhändler.
Im Problemfall wenden Sie sich bitte an Ihren Dienstanbieter.
Wenn Sie Satelliten-TV sehen, entfernen Sie die “CI- oder CI+-Karte” für terrestrisches Fernsehen und Kabelfernsehen.
Das Fenster wird verzerrt bzw. gar nicht angezeigt..
Display auf der Gerätevorderseite
a
b
c
d
e
f
1
ANZEIGE FÜR
Aktiv, wenn die Wiedergabetasten oder die Taste zum Öffnen/Schließen gedrückt
WIEDERGABEFUNKTIONEN,
werden.
ÖFFNEN/SCHLIEßEN
2
AKTUELLE UHRZEIT/
STATUS ANZEIGE
Zeigt die aktuelle Uhrzeit und das Datum an.
REC-ANZEIGE
Leuchtet im Aufnahmemodus.
TIMER-ANZEIGE
Leuchtet bei Timeraufnahmen.
3D DISK-ANZEIGE
Leuchtet auf, wenn eine 3D-Disk geladen oder wiedergegeben wird.
WIFI ANZEIGE
Leuchtet wenn ein Funknetzwerk angeschlossen ist.
3
4
5
6
16
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb16
2010-07-06오전9:32:21
d
Erste Schritte
a b c
03
Rückseite
e
g f
1
ANT IN (SATELLITE)
Verbindet RF-Kabel von der antenne
2
LAN
Kann für netzwerkbasierte Dienste verwendet werden (Siehe Seiten 69 zu 74),
BD-LIVE und Aktualisierungen mit Hilfe einer Netzwerkverbindung.
3
HDMI OUT
Mithilfe eines HDMI-Kabels verbinden Sie diesen HDMI-Ausgang mit dem HDMIEingang an Ihrem Fernsehgerät oder Ihrem Receiver, um die beste Bildqualität zu
erreichen.
COMPONENT OUT
Verbindung zu einem Gerät mit Komponent-Videoeingang.
DIGITAL AUDIO OUT
(OPTICAL)
An einen Receiver anschließen.
VIDEO OUT
Ermöglicht das Anschließen externer Geräte über ein Videokabel.
AUDIO OUT
Zum Anschließen an den Audio-Eingang externer Geräte über ein Audiokabel.
4
5
6
7
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb17
17
2010-07-06오전9:32:22
Erste Schritte
Fernbedienung
Übersicht der Fernbedienung
Zum Ein- und Ausschalten des Geräts.
Zum Öffnen und Schließen des Diskfachs.
Bei mehrmaligem Drücken des Knopfes ändert
sich die Knopffarbe.
(Orange: BD-HDD Combo, Grün: Fernsehgerät)
Nummerntasten zur Bedienung der Optionen.
Zur Öffnung des Disk-Menüs.
POWER
TV POWER
BD-HDD/TV
1
4
7
DISC MENU
Zum Vorwärts- oder Rückwärtsspringen.
Schaltet das Fernsehgerät ein/aus.
(Um Ihr Fernsehgerät zu steuern, lesen siehe
Seite 19 zu 20)
TTX/MIX
2
5
8
0
Zur Auswahl von Videotext, Doppel- oder
Mixmodus.
3
6
9
Zum Abrufen des Popup-Menüs/Titelmenüs.
TITLE MENU
Zum Vorwärts- oder Rückwärtsspringen.
TIME SHIFT
Stoppt Wiedergabe oder Aufnahme.
Zum Stummschalten der TV-Lautsprechern.
TV MUTE
1
Zum Einstellen der Lautstärke am
Fernsehgerät.
Zum Abruf einer Liste der verschlüsselten Kanäle.
Drücken Sie diese Taste, um das Startmenü aufzurufen.
Mit dieser Taste wird das Extras-Menü geöffnet.
Zum Auswählen der Menüpunkte und zum
Ändern der Menüwerte.
Zum vorherigen Menü zurückkehren.
Mit dieser Taste können Sie die verschiedenen
Internet@TV Dienste durchsuchen.
Drücken Sie diese Taste, eine Aufzeichnung
auf Festplatte zu machen.
18
TV VOL
CH LIST
FULL SCREEN
TV SOURCE
MENU
i
PROG
Zum Auswählen eines Fernsehsenders.
1
GUIDE
...
TOOLS
INFO
?
RETURN
EXIT
×
INTERNET@
REC
Drücken Sie diese Taste, um die Wiedergabe zu
pausieren oder um die Timeshift-Funktion zu pausieren.
Drücken Sie diese Taste, um die Wiedergabe
bzw. die Timeshift-Funktion zu starten.
REC PAUSE
Drücken Sie diese Taste um das Vollfernsehbildschirm anzuzeigen./
Nach Beendigung der Einstellungen, können Sie mit dieser
Taste an Ihrem Fernseher das Quellgerät festlegen.
Zeigt die elektronische Programmzeitschrift
(EPG).
Zum Aufrufen der Wiedergabe-Informationen
einer Blu-ray/DVD-Disk.
Drücken Sie diese Taste um das Menü zu
verlassen.
Diese Tasten werden zur Auswahl der
verschiedenen Menüs auf dem Gerät und
auch mehrere Blu-ray-Diskfunktionen.
Zum Unterbrechen einer Aufnahme.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb18
2010-07-06오전9:32:22
1. Schalten Sie das Fernsehgerät ein.
Taste
MENU
2. Richten Sie die Fernbedienung auf das
Fernsehgerät.
TOOLS
4. Halten Sie die Taste TV POWER
gedrückt, und geben Sie zugleich über die
Nummerntasten den zweistelligen Code für
die Marke Ihres Fernsehgeräts ein.
Wenn das Fernsehgerät mit der
Fernbedienung kompatibel ist, schaltet sich
das Gerät aus.
Es ist nun für den Betrieb mit der
Fernbedienung programmiert.
ENTER
3. Wählen Sie den TV-Modus (grün), indem Sie
mehrmals die BD-HDD/TV-Taste drücken.
✎ HINWEIS
▪ Falls mehrere Codes für die Marke Ihres
Fernsehgeräts aufgeführt sind, probieren Sie diese
der Reihe nach aus, bis Sie einen funktionsfähigen
Code finden.
▪
Wenn Sie die Batterien in der Fernbedienung
austauschen, muss der Markencode erneut
festgelegt werden.
▲▼◄►
Funktion
Wird verwendet, um zum TV-Menü zu
gelangen.
Wird zur Anzeige des Extras-Menüs
verwendet.
Wird zum Bewegen des Cursors oder zur
Auswahl eines Menüpunktes benutzt.
Erste Schritte
Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen,
um festzustellen, ob Ihr Fernsehgerät
kompatibel ist.
Beim Samsung-Fernsegerät sind ebenfalls die
untenstehenden Tasten mit dieser Fernbedienung
kompatibel.
03
Fernbedienung einrichten
Zum Auswählen einer Menüoption.
INFO
Zur Anzeige des INFO-Menüs.
RETURN
Zum vorherigen Menü zurückkehren.
EXIT
FARBE (A,B,C,D)
Drücken Sie diese Taste um das Menü
zu verlassen.
Diese Tasten sind mit verschiedenen
Funktionen belegt.
✎ HINWEIS
▪ Die oben genannten Funktionen lassen sich nicht
unbedingt auf alle Fernsehgeräte anwenden. Sollten
Probleme auftreten, stellen Sie die gewünschte
Funktion direkt am Fernsehgerät ein.
Batterien einlegen
Sie können mit dieser Fernbedienung bestimmte
Funktionen Ihres Fernsehgeräts steuern.
Taste
TV POWER
Anzahl
TV VOL +/–
TV MUTE
PROG (,/.)
TV SOURCE
Funktion
Zum Ein- und Ausschalten des
Fernsehgeräts.
Zum direkten Eingeben der Ziffern.
Zum Regeln der Lautstärke am
Fernsehgerät.
Zum Ein- und Ausschalten des Tons.
✎ HINWEIS
▪ Falls die Fernbedienung nicht ordnungsgemäß funktioniert :
•
•
•
•
Zum Auswählen des gewünschten Kanals.
Zum Auswählen einer angeschlossenen
externen Quelle, die an den Fernseher
angeschlossen wird.
!
Überprüfen Sie die Ausrichtung (+/–) der Batteriepole.
Überprüfen Sie, ob die Batterien leer sind.
Überprüfen Sie, ob der Sensor der Fernbedienung verdeckt ist.
Überprüfen Sie, ob sich Leuchtstofflampen in der
Nähe befinden.
ACHTUNG
▪
Der wiederaufladbare Akku, der sich in dem Gerät
befindet, darf nicht vom Benutzer ausgewechselt
werden. Kontaktieren Sie ihren Serviceanbieter, um
ihn auswechseln zu lassen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb19
19
2010-07-06오전9:32:23
Erste Schritte
Fernbedienungscodes für Fernsehgeräte
Marke
SAMSUNG
AIWA
ANAM
BANG &
OLUFSEN
BLAUPUNKT
BRANDT
BRIONVEGA
CGE
CONTINENTAL
EDISON
Code
TV POWER+01, +02, +03, +04, +05,
+06, +07, +08, +09
TV POWER+82
TV POWER+10, +11, +12, +13, +14,
+15, +16, +17, +18
TV POWER+57
TV POWER+71
TV POWER+73
TV POWER+57
TV POWER+52
TV POWER+75
TV POWER+19, +20, +23, +24, +25, +26,
+27, +28, +29, +30, +31, +32, +33, +34
EMERSON TV POWER+64
FERGUSON TV POWER+73
FINLUX
TV POWER+06, +49, +57
FORMENTI TV POWER+57
FUJITSU
TV POWER+84
GRADIENTE TV POWER+70
GRUNDIG
TV POWER+49, +52, +71
HITACHI
TV POWER+60, +72, +73, +75
IMPERIAL
TV POWER+52
JVC
TV POWER+61, +79
LG
TV POWER+06, +19, +20, +21, +22, +78
LOEWE
TV POWER+06, +69
LOEWE OPTA TV POWER+06, +57
MAGNAVOX TV POWER+40
METZ
TV POWER+57
MITSUBISHI TV POWER+06, +48, +62, +65
MIVAR
TV POWER+52, +77
NEC
TV POWER+83
DAEWOO
20
Marke
NEWSAN
NOBLEX
NOKIA
NORDMENDE
PANASONIC
PHILIPS
PHONOLA
PIONEER
RADIOLA
RADIOMARELLI
RCA
REX
SABA
SALORA
SANYO
SCHNEIDER
SELECO
SHARP
SIEMENS
SINGER
SINUDYNE
SONY
TELEAVA
TELEFUNKEN
THOMSON
THOMSON
ASIA
TOSHIBA
WEGA
YOKO
ZENITH
Code
TV POWER+68
TV POWER+66
TV POWER+74
TV POWER+72, +73, +75
TV POWER+53, +54, +74, +75
TV POWER+06, +55, +56, +57
TV POWER+06, +56, +57
TV POWER+58, +59, +73, +74
TV POWER+06, +56
TV POWER+57
TV POWER+45, +46
TV POWER+74
TV POWER+57, +72, +73, +74, +75
TV POWER+74
TV POWER+41, +42, +43, +44, +48
TV POWER+06
TV POWER+74
TV POWER+36, +37, +38, +39, +48
TV POWER+71
TV POWER+57
TV POWER+57
TV POWER+35, +48
TV POWER+73
TV POWER+67, +73, +75, +76
TV POWER+72, +73, +75
TV POWER+80, +81
TV POWER+47, +48, +49, +50, +51,
+52
TV POWER+57
TV POWER+06
TV POWER+63
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb20
2010-07-06오전9:32:23
Anschlüsse
04
Das Anschließen der BD-HDD Combi an eine Antenne.
2. Verbinden Sie über Video-/Audiokabel die VIDEO OUT-Anschlüsse (gelb) / AUDIO OUT-Anschlüsse
(rot und weiß) auf der Rückseite des Produkts mit den VIDEO IN-Anschlüssen (gelb) / AUDIO INAnschlüssen (rot und weiß) des Fernsehgerätes.
Anschlüsse
1. Verbinden Sie das HF-Kabel wie abgebildet.
3. Schließen Sie das Gerät und das Fernsehgerät an.
4. Schalten Sie das Gerät und das Fernsehgerät ein.
Zum Antenneneingang
(nicht im Lieferumfang
enthalten)
Audio/Video-Kabel
Rot
Weiß
Gelb
✎ HINWEIS
▪ Die HF-Kabelverbindung dieses Gerätes überträgt ausschließlich TV-Signale. Sie müssen die Audio-/Videokabel
▪
▪
▪
▪
anschließen, um das Ausgangssignal Ihres Produktes sehen zu können.
Wenn Audiokabel und Netzkabel zu nahe aneinander liegen, kann es zu Signalstörungen kommen.
Informationen zum Anschließen eines Verstärkers finden Sie auf den Seiten für „Verstärker anschließen“ (siehe Seite 25-26).
Die Anzahl und Lage der Anschlüsse kann je nach Fernsehgerät unterschiedlich sein. Informationen dazu finden Sie in
der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgeräts.
Falls das Fernsehgerät nur über eine Audio-Eingangsbuchse verfügt, verbinden Sie diese mit dem AUDIO OUT(rechts/
weiß) des Produktes.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb21
21
2010-07-06오전9:32:24
Anschlüsse
Anschluss an ein Fernsehgerät
1. Option : Anschluss an ein Fernsehgerät mit dem HDMI-Kabel
- Beste Qualität (Empfohlen)
1. Verbinden Sie mit Hilfe eines HDMI-Kabels den HDMI OUT-Anschluss am hinteren Teil das Produkts
mit dem HDMI IN-Anschluss am Fernsehgerät.
2. Schalten Sie das Produkt und das Fernsehgerät ein.
3. Drücken Sie auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts wiederholt die Taste zur Auswahl der
Eingangsquelle, bis das HDMI-Signal das Produkts auf dem Fernsehbildschirm angezeigt wird.
• Wenn Sie die Einstellungen der Fernbedienung mit dem Fernsehgerät abgestimmt haben (Siehe
Seite 19 zu 20), drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste TV SOURCE, und wählen Sie als
externe Quelle für das Fernsehgerät HDMI aus.
HDMI-Kabel
(nicht im Lieferumfang
enthalten)
✎ HINWEIS
▪ Da über die HDMI-Verbindung Video- und Audiodaten übertragen werden, müssen Sie kein gesondertes Audiokabel anschließen.
▪ Wenn das Produkt über einen 720p, 1080i, 1080p HDMI-Ausgangmodus angeschlossen wird, müssen Sie ein HDMI▪
▪
▪
▪
▪
22
Hochgeschwindigkeitskabel verwenden.
HDMI sendet ein rein digitales Signal an das Fernsehgerät.
Wenn das Fernsehgerät HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) nicht unterstützt, wird nur ein weißes
Rauschen auf dem Bildschirm angezeigt.
Je nach Fernsehgerät stehen für den HDMI-Ausgang bestimmte Auflösungen möglicherweise nicht zur Verfügung.
Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgeräts.
Wenn ein Fernsehgerät zum ersten Mal mit dem Produkt über ein HDMI-Kabel verbunden wird, so wird die HDMIAuflösung der Wiedergabe automatisch auf die höchste im Fernsehgerät verfügbare Stufe gesetzt.
Sie müssen eine HDMI-Verbindung verwenden, um Videos mit 3D-Technik zu genießen.
Ein langes HDMI-Kabel kann zu Bildrauschen führen. Sollte dies der Fall sein, deaktivieren Sie die Option Tiefer Farbton im Menü.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb22
2010-07-06오전9:32:24
04
2. Option : Anschluss an ein Fernsehgerät mit dem DVI-Kabel
- Beste Qualität (Empfohlen)
2. Verbinden Sie mit Hilfe der Audiokabel die AUDIO OUT-Anschlüsse (rot und weiß) auf der Rückseite
das Produkts mit den AUDIO IN-Anschlüssen (rot und weiß) am Fernsehgerät.
Anschlüsse
1. Verbinden Sie mit Hilfe des HDMI-DVI-Kabels den HDMI OUT-Anschluss auf der Rückseite das
Produkts mit dem DVI IN-Anschluss am Fernsehgerät.
3. Schalten Sie das Produkt und das Fernsehgerät ein.
4. Drücken Sie auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts wiederholt die Taste zur Auswahl der
Eingangsquelle, bis das HDMI-DVI-Signal das Produkts auf dem Fernsehbildschirm angezeigt wird.
• Wenn Sie die Einstellungen der Fernbedienung mit dem Fernsehgerät abgestimmt haben (Siehe
Seite 19 zu 20), drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste TV SOURCE, und wählen Sie als
externe Quelle für das Fernsehgerät HDMI-DVI aus.
HDMI-DVI-Kabe
(nicht im Lieferumfang
enthalten)
Audiokabel
TV monitor
Rot
Weiß
✎ HINWEIS
▪ HDMI sendet ein rein digitales Signal an das Fernsehgerät. Wenn das Fernsehgerät HDCP (High-bandwidth Digital
▪
▪
Content Protection) nicht unterstützt, wird nur ein weißes Rauschen auf dem Bildschirm angezeigt.
Je nach Fernsehgerät stehen für den HDMI-Ausgang bestimmte Auflösungen möglicherweise nicht zur Verfügung.
Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgeräts.
Wenn ein Fernsehgerät zum ersten Mal mit dem Produkt über ein HDMI-DVI-Kabel verbunden wird, so wird die HDMIAuflösung der Wiedergabe automatisch auf die höchste im Fernsehgerät verfügbare Stufe gesetzt.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb23
23
2010-07-06오전9:32:25
Anschlüsse
3. Option : Anschluss an ein Fernsehgerät (Komponent) - Bessere Qualität
- Das Produkt über Komponente Video-Kabel an das Fernsehgerät anschließen.
- Eine Komponente-Video-Verbindung sorgt für hohe Bildqualität und präzise Farbwiedergabe. Bei der
Komponente-Video-Übertragung werden die Bilddaten in Schwarz- und Weiß- (Y), in Blau- (PB) sowie
in Rot- (PR) Signale zerlegt und damit ein klareres Bild erzeugt.
1. Verbinden Sie mit Hilfe des Component-Videokabels den COMPONENT OUT-Anschluss auf der
Rückseite das Produkts mit dem COMPONENT IN-Anschluss am Fernsehgerät.
2. Verbinden Sie mit Hilfe der Audiokabel die AUDIO OUT-Anschlüsse (rot und weiß) auf der Rückseite
des Produkts mit den AUDIO IN-Anschlüssen (rot und weiß) am Fernsehgerät.
3. Schaltet das Produkt und das Fernsehgerät ein.
4. Drücken Sie auf der Fernbedienung des Fernsehgerätes die Taste zur Auswahl der Eingangsquelle, bis
das „COMPONENT”-Signal das Produkts auf dem Bildschirm Ihres Fernsehers angezeigt wird.
• Wenn Sie die Einstellungen der Fernbedienung mit dem Fernsehgerät abgestimmt haben (Siehe
Seite 19 zu 20), drücken Sie die Taste TV SOURCE, auf der Fernbedienung, und wählen Sie als
externe Quelle für das Fernsehgerät COMPONENT aus.
Audio cable
Rot
Weiß
Rot
Blau
Komponentenkabel
(nicht im Lieferumfang
enthalten)
Grün
✎ HINWEIS
▪ Abhängig vom Hersteller können die Komponent-Anschlüsse Ihres Fernsehgeräts anstelle „PB, PR, Y” von „R-Y, B-Y, Y”
▪
▪
▪
24
oder “Cr, Cb, Y” gekennzeichnet sein. Anzahl und Lage der Anschlüsse können je nach Fernsehgerät unterschiedlich sein.
Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgeräts.
Je nach Disktyp stehen eine Reihe von Auflösungen für Blu-Ray-Disks zur Verfügung, z. B. 1080i, 720p, 576p/480p,
576i/480i. (Siehe Seiten 35 zu 36)
Wenn sowohl ein Komponent- als auch ein HDMI-Kabel angeschlossen sind, kann die tatsächliche Auflösung von den
Einstellungen im Setup-Menü abweichen.
Die Auflösung hängt außerdem vom Disktyp ab. (Siehe Seite 35 zu 36)
Wenn bei der DVD-Wiedergabe sowohl HDMI- als auch Component-Anschlüsse verbunden sind und Sie den
Component-Modus 1080p, 1080i oder 720p auswählen, so wird im Menü Anzeige Einstellung eine Ausgabeauflösung
von 1080p, 1080i oder 720p angezeigt.
Die tatsächliche Auflösung beträgt 576i/480i.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb24
2010-07-06오전9:32:26
04
Anschluss an ein Audiosystem
Anschlüsse
• Regeln Sie die Lautstärke am Verstärker herunter, bevor Sie ihn einschalten. Plötzlich einsetzende
laute Töne können die Lautsprecher und Ihre Ohren schädigen.
• Wählen Sie im Bildschirmmenü die zu Ihrem Verstärker passenden Audio-Einstellungen.
(Siehe Seiten 37 zu 39)
• Abhängig vom jeweiligen Verstärker kann die Lage der HDMI Anschlüsse unterschiedlich sein.
Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Verstärkers.
1. Option : Anschluss an ein Audiosystem (HDMI Unterstützt Verstärker)
- Beste Qualität (Empfohlen)
1. Verbinden Sie mit Hilfe eines HDMI-Kabels den HDMI OUT-Anschluss am unteren Teil das Produkts
mit dem HDMI IN-Anschluss am Fernsehgerät.
2. Verbinden Sie mit Hilfe des HDMI-Kabels den HDMI OUT-Anschluss des Verstärkers mit dem HDMI
IN-Anschluss am Fernsehgerät.
3. Schalten Sie Produkt, Fernsehgerät und Verstärker ein.
4. Wählen Sie am Verstärker über die Taste zur Auswahl der Eingangsquelle die Option Externer
Eingang, damit das Tonsignal das Produkts wiedergegeben wird. Informationen zur Auswahl des
Audio-Eingangs an Ihrem Verstärker finden Sie in dessen Bedienungsanleitung.
HDMI-Kabel
(nicht im Lieferumfang
enthalten)
HDMI-Kabel
(nicht im Lieferumfang
enthalten)
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb25
25
2010-07-06오전9:32:26
Anschlüsse
2. Option : Anschluss an ein
Audiosystem (2-Kanal-Verstärker)
- Gute Qualität
1. Verbinden Sie mit Hilfe der Audiokabel die
AUDIO OUT-Anschlüsse (rot und weiß)
auf der Rückseite das Produkts mit den
AUDIO IN-Anschlüssen (rot und weiß) am
Verstärker.
2. Verbinden Sie mit Hilfe des entsprechenden
Videosignalkabels die Anschlüsse HDMI,
COMPONENT oder VIDEO OUT an der
Rückseite das Produkts mit den Anschlüssen
HDMI, COMPONENT oder VIDEO IN am
Fernsehgerät. (Siehe Seiten 22 zu 24)
3. Schalten Sie Produkt, Fernsehgerät und
Verstärker ein.
4. Wählen Sie am Verstärker über die Taste
zur Auswahl der Eingangsquelle die Option
Externer Eingang, damit das Tonsignal das
Produkts wiedergegeben wird. Informationen
zur Auswahl des Audio-Eingangs an
Ihrem Verstärker finden Sie in dessen
Bedienungsanleitung.
3. Option : An ein Audiosystem
anschließen (Dolby Digital-, DTSVerstärker) - Bessere Qualität
1. Verbinden Sie mit Hilfe eines optischen
Kabels den Anschluss DIGITAL AUDIO OUT
(OPTICAL) an der Rückseite das Produkts
mit dem Anschluss DIGITAL AUDIO IN
(OPTICAL) am Verstärker.
2. Verbinden Sie mit Hilfe des entsprechenden
Videosignalkabels die Anschlüsse HDMI,
COMPONENT oder VIDEO OUT an der
Rückseite das Produkts mit den Anschlüssen
HDMI, COMPONENT oder VIDEO IN am
Fernsehgerät. (Siehe Seiten 22 zu 24)
3. Schalten Sie das Produkt, Fernsehgerät und
Verstärker ein.
4. Wählen Sie am Verstärker über die Taste
zur Auswahl der Eingangsquelle die Option
Externer Eingang, damit das Tonsignal das
Produkts wiedergegeben wird. Informationen
zur Auswahl des Audio-Eingangs an
Ihrem Verstärker finden Sie in dessen
Bedienungsanleitung.
2. Option : Audiokabel
Rot
3. Option : Optisches Kabel
(nicht im Lieferumfang
enthalten)
Weiß
✎ HINWEIS
▪ Wenn Sie den Digitalaudioanschluss wie bei der 3. Anschlussoption verwenden, wird die Tonspur von PCM-AudioDisks-Soundtrack nur über die zwei Front-Lautsprecher wiedergegeben.
26
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb26
2010-07-06오전9:32:27
04
Anschluss an das Netzwerk
Anschlüsse
Das Produkt bietet die Verwendung von Netzwerkdienste (Siehe Seiten 69 zu 74) z.B. Internet@TV und
BD-LIVE, so wie Softwareaktualisierung wenn eine Internetverbindung besteht.
Wir empfehlen Ihnen bei einem Netzwerk die Verwendung eines AP oder Routers. Für weitere
Informationen über die Verbindung zu einem Router lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach, für
technische Hilfe kontaktieren Sie bitte den Hersteller des Routers.
Kabel-Netzwerk
1. Verbinden Sie mit Hilfe des Netzwerkkabels (UTP-Kabel) den LAN-Anschluss am Produkt mit dem
LAN-Anschluss Ihrem Modem.
2. Netzwerk-Option einstellen. (Siehe Seiten 41 zu 45)
Router
Breitbandmodem
(mit integriertem Router)
oder
BreitbandDienste
Breitbandmodem
Broadband
service
Netzwerken mit PC für
AllShare-Funktion
(Siehe Seiten 73 zu 74)
✎ HINWEIS
▪ Der Zugriff auf das Samsung Software-Aktualisierungsserver ist nicht in jedem Fall möglich. Dies hängt von Ihrem
▪
▪
Router und dem ISP-Vertrag ab. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem ISP (Internet Service Provider).
Bei Verwendung von DSL muss die Netzwerkverbindung über einen Router hergestellt werden.
Zur Nutzung der AllShare-Funktion muss - wie in der Abbildung dargestellt - ein PC an das Netzwerk angeschlossen sein.
Sie können eine Kabel- oder Drahtlosverbindung herstellen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb27
27
2010-07-06오전9:32:28
Anschlüsse
Wireless-Netzwerk
Sie können die Verbindung zum Netzwerk mit einem drahtlosen IP-Sharer herstellen.
Zur Herstellung einer Funknetzwerkverbindung ist ein kabelloser AP/IP-Router erforderlich.
Um die Netzwerkoptionen einzustellen, lesen Sie die Seiten 41-45.
BreitbandDienste
Drahtloser IP-Sharer
Netwerken mit PC für
AllShare-Funktion
(Siehe Seiten 73 zu 74)
✎ HINWEIS
▪ Wenn Sie die Wireless-Funktion benutzen, muss Ihr Produkt an einen Wireless IP –Sharer angeschlossen sein. Wenn
▪
▪
▪
▪
▪
▪
▪
▪
▪
28
der Wireless IP-Sharer die DHCP-Funktion unterstützt, kann Ihr Gerät eine DHCP oder Statische IP-Adresse verwenden
um eine Verbindung zum Funknetzwerk herzustellen.
Dieses Produkt unterstützt IEEE 802.11B, IEEE 802.11G, IEEE 802.11N. Bei einer Videowiedergabe über eine IEEE
802.11B/G-Verbindung, mag die Videowiedergabe nicht richtig abgespielt werden.
Wählen Sie einen Wireless IP-Sharer der gerade nicht benutzt wird. Wenn der Kanalsatz für den drahtlosen IP-Benutzer
gegenwärtig von einem anderen Gerät in der Nähe verwendet wird, führt das zu Interferenzen und einer Kommunikationsstörung.
Wenn der Pure High-throughput (Greenfield) 802.11n Modus ausgewählt und der Encryption-Typ auf WEP, TKIP oder
TKIP-AES (WPS2Mixed) für Ihr AP eingestellt ist, wird dieses Produkt eine Verbindung, in Befolgung der neuen Wi-Fi
–Zertifizierungspecifikationen, nicht unterstützt.
Wenn WPS (Wi-Fi Protected Setup) von Ihrem AP unterstützt wird, können Sie via PBC (Push Button Configuration) oder
PIN (Personal Identification Number) mit dem Netzwerk eine Verbindung herstellen. WPS wird automatisch den SSID
und WPA –Schlüssel in beiden Modi konfigurieren.
Verbindungsmethoden: Sie haben 3 Möglichkeiten zur Konfigurierung einer Netzwerksverbindung.
- PBC (WPS)
- Auto Setup (Zur Verwendung der Automatischen Netzwerk Suchfunktion)
- Manuell Setup
Ein WLAN kann von Natur aus, je nach Umgebungsbedingungen (AP-Leistung, Entfernung, Hindernisse, Störungen
durch andere Funkgeräte, usw.), Störungen verursachen.
Setzen Sie den drahtlosen IP-Sharer in den Infrastruktur-Modus. Der Modus Ad-hoc wird nicht unterstützt.
Bei Verwendung des Sicherheitscodes für den AP (drahtloser IP-Sharer) wird nur Folgendes unterstützt.
1) Authentication-Modus : WEP, WPAPSK, WPA2PSK
2) Encryption-Typ : WEP, AES
Zur Nutzung der AllShare-Fnktion muss - wie in der Abbildung dargestellt - ein PC an das Netzwerk angeschlossen sein.
Sie können eine Kabel- oder Drahtlosverbindung herstellen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb28
2010-07-06오전9:32:29
Einstellung
Plug & Play
• Oberste LNB-Frequenz : Stellt die LNBOszillatoren auf eine höhere Frequenz.
: Deutsch
• DiSEqC-Modus : Wählt DiSEqC-Modus für
den gewählten LNB aus.
• Unterste LNB-Frequenz : Stellt die LNBOszillatoren auf eine niedrigere Frequenz ein.
Sprache des Bildschirmmenüs wählen.
Menüsprache
8. Drücken Sie die Tasten ►▲▼ um die LNBOptionen auszuwählen.
• Transponder : Wählt einen Transponder
aus der Liste aus.
Einstellung
1. Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein nachdem
Sie das Produkt angeschlossen haben.
(Wenn das Gerät zum ersten Mal an ein
Fernsehgerät angeschlossen wird, schaltet
sich das Gerät automatisch ein, und der
Plug&Play-Bildschirm wird angezeigt).
7. Drücken Sie die Tasten ► um Weiter auszuwählen,
dann drücken Sie die Taste EINGABE.
05
Bevor Sie beginnen (Plug & Play)
" Eingabe
• Trägerton 22 kHz : Wählt den 22kHz Ton
abhängig vom LNB Typ aus.
Für universellen LNB sollte Auto eingestellt sein.
• Signalqualität : Zeigt den gegenwärtigen
Status des Rundfunksignals an.
2. Wählen Sie mit den Tasten ►▲▼ die gewünschte
Sprache aus und drücken Sie die Taste EINGABE.
3. Wählen Sie mit den Tasten ►▲▼ das gewünschte
Land aus und drücken Sie die Taste EINGABE.
Sendertyp
Suchmodus
Plug & Play
: Alle
: Alle Sender
Weiter
a Zurück d Überspr > Versch. " Eingabe
4. Betätigen Sie die Tasten ►▲▼ zur Auswahl
der gewünschten Optionen.
• Sendertyp : Alle, TV oder Radio.
• Suchmodus
- Alle Sender : Empfängt Signale,
eingeschlossen verschlüsselter Signale.
- Nur freie Sender : Empfängt Signale,
ausgenommen verschlüsselter Signale.
5. Drücken Sie die Tasten ▼ um Weiter auszuwählen,
dann drücken Sie die Taste EINGABE.
6. Drücken Sie die Tasten ▲▼ um den gewünschten
Satelliten auszuwählen, dann drücken Sie die
Taste EINGABE.
9. Drücken Sie die Tasten ▼ um Suchen
auszuwählen, dann drücken Sie die Taste
EINGABE.
10. Mit den Tasten ►▲▼ können Sie den
gewünschten Uhrmodus einstellen.
• Wenn Sie Auto wählen : Drücken Sie die
Taste EINGABE.
• Wenn Sie Manuell wählen : Drücken Sie
Taste ▲▼◄►, um die Uhrzeit einzustellen,
und drücken Sie die Taste EINGABE.
11. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ das gewünschte
Bildseitenverhältnis aus, und drücken Sie die
Taste EINGABE (siehe Seite 35).
12. Wählen Sie mit den Tasten ◄► den
gewünschten Netzwerkeinstellungen aus.
Kabel, Drahtlos oder PBC (WPS), danach
drücken Sie die Taste EINGABE.
(siehe Seite 41 zu 45).
13. Die Meldung “Gute Unterhaltung!” wird
angezeigt. Drücken Sie die Taste OK.
Der Kanal wird angezeigt.
✎ HINWEIS
▪ Wenn das Gerät zum ersten Mal an ein Fernsehgerät
▪
angeschlossen wird, schaltet es sich automatisch ein.
Dies ist Gewiss keine Fehlfunktion.
Wenn sich das Gerät im Startmenü befindet und
länger als 5 Minuten nicht benutzt wird, schaltet sich
automatisch ein Bildschirmschoner ein.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb29
29
2010-07-06오전9:32:30
Einstellung
Das Menü einstellen
1. Drücken Sie die Taste MENU.
Das Startmenü wird angezeigt.
2. Wählen Sie mit den Tasten ◄► das
gewünschte Startmenü aus, und drücken Sie
die Taste EINGABE.
3. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ das
gewünschte Untermenü aus, und drücken Sie
die Taste EINGABE.
4. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ den
gewünschte Menüpunkt aus, und drücken Sie
die Taste EINGABE.
5. Drücken Sie die Taste EXIT, um das Menü zu
verlassen.
• Startmenü
You Tube
internet radio
Aktivieren Sie Internet@TV,
um eine Vielzahl an Internetdiensten zu genießen.
1
2
3
4
▪
▪
▪
Vollbildschirmmodus wird automatisch beendet.
Die Zugriffschritte können je nach dem ausgewählten
Menü unterschiedlich sein.
Die Bildschirmanzeige (OSD) kann sich möglicherweise
nach Aktualisierung der Software ändern.
Wenn das Gerät mit dem Netzwerk verbunden ist, wählen
Sie AUS dem Startmenü die Option Internet@TV.
Sie können von Samsung Apps die gewünschten
Inhalte herunterladen.
(siehe Seite 72)
Sender
1. Drücken Sie die Taste MENU.
Das Startmenü wird angezeigt.
2. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Sender, und drücken Sie die Taste EINGABE.
Aktivieren Sie Internet@TV,
Sender
um eine Vielzahl an Internetdiensten
zu genießen.
TV-Programm
Kanal-Manager
5
HDD
a Gerät wechs.
> Versch. " Eingabe ' Zurück
6
7
HDD
a Gerät wechs.
Senderliste
Sendereinstellungen
d Geräte anzeigen " Eingabe
Channels
Sender
d Geräte anzeigen " Eingabe
1
Wählt das Internet@TV aus
2
Wählt die TV-Aufnahmen aus.
3
Wählt die Videos aus.
4
Wählt die Musik aus.
5
Wählt die Fotos aus.
6
Wählt die Sender aus
7
Wählt die Einstellungen aus.
8
Zeigt die verfügbaren Tasten an.
30
✎ HINWEIS
▪ Wenn Sie zum Startmenü zurückkehren, der
8
HDD
a Gerät wechs.
d Geräte anzeigen " Eingabe
3. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ das
gewünschte Untermenü aus, und drücken Sie
die Taste EINGABE.
4. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ den
gewünschte Menüpunkt aus, und drücken Sie
die Taste EINGABE.
5. Drücken Sie die Taste EXIT, um das Menü zu
verlassen.
Sendereinstellungen
1. Drücken Sie die Tasten ▲▼ um Land
auszuwählen, dann drücken Sie die Taste
EINGEBEN.
2. Geben Sie das gewünschte 4-stellige Passwort
unter Benutzung der Nummerntasten ein.
(Die Standardeinstellung für das Kennwort ist
0000.)
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb30
2010-07-06오전9:32:31
5. Drücken Sie die Tasten ▼ um das
Satellitensystem einrichten auszuwählen,
dann drücken Sie die Taste EINGEBEN .
6. Geben Sie das gewünschte 4-stellige Passwort
unter Benutzung der Nummerntasten ein.
(Die Standardeinstellung für das Kennwort ist 0000.)
7. Legen Sie die gewünschten Punkte fest.
 Satellitenauswahl
Sie können die Satelliten für diesen Fernseher
auswählen.
 LNB-Versorgung
Aktiviert oder deaktiviert die Stromversorgung
für den LNB.
Legen Sie fest, ob das Produkt die
Stromversorgung des LNB übernimmt.
Diese Funktion ist nötig, da nur ein Produkt die
Stromversorgung übernehmen kann, wenn das
LNB mit zwei Produkten verbunden ist.
 LNB-Einstellungen
Konfiguriert die Ausstattung für den Außenbereich.
• Satellit : Wählt den Satelliten für den Empfang
digitaler Rundfunks aus.
• Transponder : Wählt einen Transponder aus
der Liste aus.
• DiSEqC-Modus : Wählt DiSEqC -Modus für
den gewählten LNB aus.
• Unterste LNB-Frequenz : Stellt die LNBOszillatoren auf eine niedrigere Frequenz.
• Oberste LNB-Frequenz : Stellt die LNBOszillatoren auf eine höhere Frequenz.
• Trägerton 22 kHz : Wählt den 22kHz Ton
abhängig vom LNB Typ aus. Für universellen
LNB sollte Auto eingestellt sein.
• Signalqualität : Zeigt den gegenwärtigen
Status des Rundfunksignals an.
 Positionierereinstellungen
• Positionierer : Aktiviert oder deaktiviert die
Positionierkontrolle.
• Positionierertyp : Stellt den Positionier-Typ
zwischen DiSEqC 1.2 und USALS (Universal
Satellite Automatic Location Sysem).
• Benutzermodus : Stellt die Position der
 Installationsmodus
Begrenzt den Bewegungsbereich der
Satellitenantenne oder setzt die Position zurück.
Im Allgemeinen benutzt die Installationsanleitung
diese Funktion.
• Endposition : Legt die Richtung der Positioni
erungsbegrenzung fest.
• Antennenposition : Passt die
Antennenposition für den ausgewählten
Satelliten an und speichert diese.
• Aktuelle Position speichern : Speichert
die aktuelle Position als die ausgewählte
Begrenzung zum Positionieren.
• position neu einstellen : Speichert die
aktuelle Position als die ausgewählte
Begrenzung zum Positionieren.
• Neue Positioniergrenze : Erlaubt die
Antenne über den vollen Kreis zu rotieren.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb31
Einstellung
4. Drücken Sie die Taste EINGEBEN erneut,
dann drücken Sie die Taste RETURN.
Satellitenantenne entsprechend des jeweiligen
Satelliten ein.
Wenn Sie die gegenwärtige Position der
Satellitenantenne bezogen auf einen
bestimmten Satelliten speichern, kann die
Satellitenantenne in die vorprogrammierte
Position bewegt werden, wenn das Signal
des Satelliten benötigt wird.
- Satellit : Wählt den Satelliten für den die
Position eingestellt werden soll.
- Transponder : Wählt einen Transponder
von der Liste für Signalempfang aus.
- Bewegungsmodus : Auswahl des
Bewegungsmodus zwischen einzelner und
kontinuierlicher Bewegung.
- Schrittgröße : Passt die Schrittgröße für
die Antennenrotation an. Schrittgröße ist
verfügbar, wenn Bewegungsmodus auf
Schritt gestellt ist.
- Zu gespeicherter Pos. wechseln : Dreht
die Antenne zur gespeicherten Satellitenposition.
- Antennenposition : Passt die
Antennenposition für den ausgewählten
Satelliten an und speichert diese.
- Aktuelle Position speichern : Speichert
die aktuelle Position als die ausgewählte
Begrenzung zum Positionieren.
- Signalqualität : Zeigt den gegenwärtigen
Status des Rundfunksignals an.
05
3. Wählen Sie mit den Tasten ►▲▼ das gewünschte
Land aus und drücken Sie die Taste EINGABE.
31
2010-07-06오전9:32:32
Einstellung
 Alle Einstellungen zurücksetzen
Navigationshilfe : Zeigt die verfügbaren
Fernbedienungstasten.
• GELB(C) : Wählt den Kanal.
• BLAU(D) : Sortiert die Liste nach Kanalname
oder Kanalnummer.
• Seite : Navigiert zur nächsten oder vorherigen
Seite.
• Extras : Zeigt die Menüoptionen der
Programmverwaltung an.
Lädt die voreingestellte Transponder-Datenbank.
8. Drücken Sie die Taste RETURN.
9. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um die Option
Sender automatisch speichern oder Sender
manuell speichern auszuwählen, und drücken
Sie anschließend die Taste EINGABE.
Kanal-Manager
Sie können die gespeicherten Sender verwalten.
Programmverwaltungsbildschirm
2
Sender
1
Alle
TV
Radio
Daten/And.
Kostenlos
16
18
Nelonen
YLE PEILI
31
BigBrother 24/7
20
4
2
Kanalansicht : Wählen Sie mit den Tasten ◄▲▼
die gewünschte Kanalansicht. (Alle, TV, Radio,
Daten/And., Kostenlos, Verschlüsselt, Gefunden)
3
Zeigt die gespeicherten Kanäle.
32
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb32
Ein reservierter Kanal.
Benutzung der Taste TOOLS
1. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ den gewünschten
Sender aus und drücken Sie die Taste TOOLS.
Sender
Bearbeitete Kanäle : Drücken Sie die
◄▲▼-Tasten, um die eingestellten Kanäle zu
überprüfen.
• Sender (
) : Zeigt die Kanalliste je nach
Kanaltyp.
• Eigene Kanäle ( ) : Zeigt alle bevorzugten
Kanäle.
• Satelliten (
): Zeigt alle Satelliten-Kanäle
an.
• Programmiert ( ) : Zeigt alle derzeit
reservierten Kanäle.
Ein gesperrter Kanal.
)
YLEMONDO
c Auswählen d Sortieren ƒ Seite / Extras
Ein Kanal, der zu Eigene Kanäle hinzugefügt
wurde.
\
*SubTV
19
Ein ausgewählter Sender.
*
MTV3
c17
Vorgänge
c
3
Gefunden
1
Symbole zur Anzeige des Kanalstatusses
Symbole
Verschlüsselt
4
Alle
TV
Radio
Daten/And.
Kostenlos
16
MTV3
c17
18
19
Nelonen
*SubTVEigene Kanäle bearbeiten
20
31
Verschlüsselt
Gefunden
Sperren
YLE PEILI
Timer-Wiedergabe
YLEMONDO
Timer-Aufnahme
BigBrother
24/7
Kanalnr. bearbeiten
Entfernen
c Auswählen d Sortieren ƒ Seite / Extras
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die
gewünschte Option aus und drücken Sie die
Taste EINGABE.
• Eigene Kanäle bearbeiten : Wählen Sie
diese Option, um den Kanal zu bearbeiten.
• Sperren : Wählen Sie diese Option, um den
Kanal zu sperren.
• Timer-Wiedergabe : Wählen Sie diese
Option, um die Einstellungen für die TimerWiedergabe vorzunehmen.
• Timer-Aufnahme : Wählen Sie diese
Option, um die Einstellungen für die TimerAufnahme vorzunehmen.
2010-07-06오전9:32:33
Senderliste
• Alle wählen : Wählen Sie diese Option, um
alle Kanäle auszuwählen
1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste
CH LIST.
Die Kanalliste wird angezeigt.
• Neu sortieren : Kanalliste in numerischer
Abfolge umordnen.
✎ HINWEIS
▪ Die Option für Bearbeitungsnummer der Kanale kann
je nach dem ausgewählten Land oder Quelltyp der
Antenne nicht angezeigt werden.
- Nicht unterstützte Länder:
Air : Dänemark, Finnland, Irland, Niederlande,
Norwegen, Neuseeland, Schweden
▪
Kabel : Dänemark, Finnland, Niederlande,
Norwegen, Schweden, Irland
Für Satellitensendung, kann die Bearbeitung der
Kanalnummern je nach der Spezifikation möglich sein.
Alle gefundenen Sender werden angezeigt.
Einstellung
• Entfernen : Wählen Sie diese Option, um
den Kanal zu löschen.
05
• Kanalnr. bearbeiten : Wählen Sie diese
Option, um die Kanalnummer zu bearbeiten.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ den
gewünschten Kanal aus und drücken Sie die
Taste EINGABE.
Der ausgewählte Kanal wird angezeigt.
Alle
14
Nelonen Plus
16
MTV3
15
17
18
19
20
31
The Voice
Nelonen
SubTV
YLE PEILI
YLEMONDO
BigBrother 24/7
m Versch.
" Ansehen
✎ HINWEIS
▪ Wenn Sie die Taste INFO drücken, können Sie sich
den gewählten Kanal anzeigen lassen bzw. davon
aufnehmen.
Einstellungen
1. Drücken Sie die Taste MENU.
Das Startmenü wird angezeigt.
2. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Einstellungen, und drücken Sie die Taste
EINGABE.
3. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ das
gewünschte Untermenü aus, und drücken Sie
die Taste EINGABE.
4. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ den
gewünschte Menüpunkt aus, und drücken Sie
die Taste EINGABE.
5. Drücken Sie die Taste EXIT, um das Menü zu
verlassen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb33
33
2010-07-06오전9:32:34
Einstellung
Anzeige
Bildgroße TV
Sie können verschiedene Displayoptionen, z.B.
Bildformat, Auflösung, usw. konfigurieren.
3D
Sie können auswählen, ob eine Blu-ray Disk mit
3D-Inhalten im 3D-Modus wiedergeben soll.
Einstellungen
Anzeige
3D
3D
Audio
System 3D-Modus
\
: Auto
Netzwerk Bildgröße TV
: 55 Zoll
Sprache
Sicherheit
Allgemein
> Beweg." Eingabe' Zurück
Unterstützung
Standbild-Modus : Auto
3D-Modus
• Auto : Die 3D Blu-ray Disk wird im 3D-Modus
wiedergegeben, wenn der Disk-Player ein
Fernsehgerät erkennt, das die 3D Blu-ray Disk
unterstützt. Die Wiedergabe erfolgt in 2D wenn die
Blu-ray Disk vom Fernsehgerät nicht unterstützt wird.
• 3D : Die 3D Blu-ray Disk wird immer im
3D-Modus wiedergegeben. Wenn 3D Blu-ray
Disks vom Fernsehgerät nicht unterstützt wird,
mag der Wiedergabebildschirm schwarz sein.
• 2D : Die 3D Blu-ray Disk wird immer im 2D-Modus
wiedergegeben. Wählen Sie diese Option, um
Fotos ohne 3D-Effekt zu sehen, oder wenn das
Fernsehgerät keine 3D Blu-ray Disks unterstützt.
✎ HINWEIS
▪ Wenn Sie die Taste STOP(
▪
34
) während die
3D-Disk-Wiedergabe einmal drücken, wird die
Option 3D-Modus nicht aktiviert sein.
Zum Aktivieren der Option 3D-Modus während der
3D-Disk-Wiedergabe, drücken Sie zweimal die Taste
STOP(
).
Ermöglicht das Eingeben der aktuellen Bildschirmgröße
Ihres Fernsehgeräts, damit der Player das Bild
entsprechend der Bildschirmgröße des Fernsehgerätes
anpassen und ein optimales 3D-Bild anzeigen kann.
(Die maximale zugelassene Bildschirmgröße für diesen
Player beträgt 294,64 cm (116 Inches)).
!
ACHTUNG
▪
▪
▪
▪
▪
▪
▪
▪
▪
▪
Wollen Sie einen 3D-Inhalt genießen, so schließen
Sie ein 3D-Gerät (3D-Compliant AV-Empfänger
oder Fernsehgerät) an das Produkt an, und setzen
Sie eine 3D-Brille auf, bevor Sie den 3D-Inhalt
wiedergeben.
Während Sie das 3D-Video ansehen werden alle
Component- und Composite-Signale automatisch
blockiert.
Alle 3D-Signale werden nur unter Verwendung eines
HDMI-Kabels über den HDMI-Ausgangs-Anschluss
ausgegeben.
Da die Videoauflösung im 3D-Wiedergabemodus von
der Auflösung des Original-3D-Videos beibehalten
wird, kann die Auflösung nicht nach Belieben
geändert werden.
Einige Funktionen, wie BD Wise oder die Einstellung
der Bildschirmgröße oder Auflösung, funktionieren
im 3D-Wiedergabemodus möglicherweise nicht
ordnungsgemäß.
Für eine ordnungsgemäße 3D Signalausgabe
sollten Sie ein Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel
verwenden.
Wählen Sie einen Mindestabstand vom Fernsehgerät,
der der dreifachen Bildschirmlänge entspricht.
- Es wird empfohlen, den 3D-Bildschirm auf
Augenhöhe aufzustellen.
Ist das Produkt an ein 3D-Gerät angeschlossen, so
mag der Effekt nicht richtig zur Geltung kommen.
Mit diesem Produkt können Sie nicht von einem 2Dauf einen 3D-Inhalt wechseln.
"Blu-ray 3D" und "Blu-ray 3D" Logo sind
eingetragene Marke der Blu-ray Disc Association.
Abhängig vom Inhalt und die Position der
Wiedergabe, können vertikale schwarze Balken an
beiden Seiten, links oder rechts gesehen werden.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb34
2010-07-06오전9:32:36
• 16:9 Normal
• 16:9 Breit
• 4:3 Normal
• 4:3 Passend
Bestimmte Filme (4:3 Quelle)
werden im Format 4:3 Pillarbox
wiedergegeben (schwarze Balken
an den Seiten), wenn das Format
16:9 ausgewählt ist.
Mit dieser Einstellung kann das
volle Breitbildformat 16:9 auf
einem Breitbildfernsehgerät
angezeigt werden.
▪
✎ HINWEIS
▪ Wenn Sie die Auflösung im BD Wise ändern möchten,
▪
▪
Mit dieser Einstellung können Sie auf
einem Fernsehgerät mit Bildformat
4:3 eine Blu-ray Disc/DVD im
Breitbildformat 16:9 wiedergeben.
Am oberen und unteren
Bildschirmrand ist dann jeweils ein
schwarzer Balken zu sehen.
Mit dieser Einstellung können
Sie auf einem Fernsehgerät
mit Bildformat 4:3 eine DVD
im Breitbildformat 16:9
wiedergeben. Nur der zentrale
Bildschirmausschnitt ist zu
sehen (dabei wird das Video
auf beiden Seiten (links und
rechts) abgeschnitten).
✎ HINWEIS
▪ Einige Bildformate sind nicht bei allen Disks verfügbar.
▪ Wenn Sie ein Bildformat und eine Option wählen,
▪
BD Wise ist Samsungs neueste Funktion, die
Interkonnektivität ermöglicht.
Wenn Sie Samsung Produkte mit BD Wise über
HDMI miteinander verbinden, wird automatisch
die beste Auflösung festgelegt.
• Ein : Die Originalauflösung der BD/DVD-Disk
wird direkt auf dem Fernsehgerät ausgegeben.
• Aus : Die Ausgabeauflösung wird entsprechend
der vorher eingestellten Auflösung, unabhängig
von der Auflösung der Disk, beibehalten.
das anders als das Bildformat des Bildschirms Ihres
Fernsehgeräts ist, dann kann das Bild verzerrt erscheinen.
Wenn Sie 4:3 Passend oder 4:3 Letterbox
auswählen, Können Sie durch Drücken der
Taste FULL SCREEN auf der Fernbedienung das
Vollbildschirm nicht sehen.
Wenn Sie 16:9 Normal auswählen, kann
möglicherweise 4:3 Pillarbox angezeigt werden.
In diesem Fall, können Sie das Vollbildschirm
durch Drücken der Taste FULL SCREEN auf der
Fernbedienung auch nicht sehen.
▪
müssen Sie bereits vorher BD Wise auf Aus setzen.
Wenn Sie BD Wise ausschalten, wird die Auflösung
des angeschlossenen Fernsehgeräts automatisch
auf seine maximale Auflösung eingestellt.
Wenn das Produkt an ein Gerät angeschlossen ist,
das BD Wise nicht unterstützt, können Sie die BD
Wise-Funktion nicht verwenden.
Für einen ordnungsgemäßen Betrieb von BD Wise
setzen Sie das BD Wise-Menü im Produkt und jenes
im Fernsehgerät auf Ein.
Auflösung
Legt die Ausgangsauflösung des Componentund des HDMI-Videosignals fest.
Die Zahlenangaben 576i/480i, 576p/480p, 720p,
1080p und 1080i beziehen sich auf die Anzahl der
Zeilen in einem Videobild.
Das i und das p stehen für Zeilensprungverfahren
und progressive Abtastung.
• Auto : Prüft und stellt die optimale Auflösung
festgelegt automatisch ein.
• BD Wise : Bei Anschluss an das Fernsehgerät
mit der Funktion BD Wise mittels HDMI wird
automatisch die optimale Auflösung festgelegt.
(Der Menüpunkt BD Wise erscheint nur, wenn
BD Wise auf Ein gesetzt wurde.)
• 1080p : Gibt Videobilder (progressive Abtastung)
mit 1080 Zeilen aus.
• 1080i : Gibt Videobilder (Zeilensprungverfahren)
mit 1080 Zeilen aus.
• 720p : Gibt Videobilder (progressive Abtastung)
mit 720 Zeilen aus.
• 576p/480p : Gibt Videobilder (progressive Abtastung)
mit 576/480 Zeilen aus.
• 576i/480i : Gibt Videobilder (Zeilensprungverfahren)
mit 576/480 Zeilen aus.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb35
Einstellung
Sie haben die Möglichkeit, die Bildeinstellungen
je nach Art des verwendeten Fernsehgerätes
entsprechend anzupassen.
BD Wise (nur bei Samsung Produkten)
05
TV-Bildformat
35
2010-07-06오전9:32:39
Einstellung
Auflösung nach Wiedergabemodus
• Blu-ray Disc
HDMI verbunden
Ausgang
Einstellung
Auto
HDMI-Modus
Videomodus
576i/480i
-
1080p@50F/60F
576i/480i
-
-
1080p@24F
576i/480i
-
-
1080i, Videorahmen
(24 Bilder/s) aus
1080i
576i/480i
1080i
576i/480i
576p/480p
576p/480p
720p
576i/480i
720p
576i/480i
-
-
576i/480i
576i/480i
1080p, Videorahmen
(24 Bilder/s) aus 1080p@60F
Maximale Auflösung
HDMI nicht verbunden
Component / VIDEO-Modus Component-Modus
1080p/1080i, Videorahmen
(24 Bilder/s) ein 1080p@24F
720p
576i/480i
576i/480i
576p/480p
• DVD-Wiedergabe / DTV-Kanalansicht
HDMI verbunden
Ausgang
Einstellung
HDMI-Modus
Auto
Maximale Auflösung
1080i
1080i
1080p
720p
576p/480p
576i/480i
720p
576p/480p
-
✎ HINWEIS
▪ Falls das Fernsehgerät den Videorahmen oder die
▪
36
gewählte Auflösung nicht unterstützt, wird folgende
Meldung angezeigt: „Falls nach der Auswahl keine
Bilder gezeigt werden, warten Sie bitte 15 s lang. Dann
wird die Auflösung automatisch auf den vorherigen
Wert rückgestellt. Möchten Sie eine Auswahl treffen?“
Falls Sie Ja wählen und die Auflösung nicht
unterstützt wird, bleibt der Bildschirm leer. Warten
Sie 15 Sekunden, und die Auflösung wird auf dem
vorherigen Wert automatisch zurückgesetzt.
Wenn das Fenster leer ist, drücken Sie die Taste
MENU, um das Startmenü anzuzeigen. Halten Sie die
Taste STOPP (
) auf der Vorderseite des Geräts
länger als 5 Sekunden lang gedrückt, während keine
Disk eingelegt ist. Alle Einstellungen werden auf die
werksseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt.
Folgen Sie den Anweisungen auf der vorherigen
Seite, um auf die einzelnen Modi zuzugreifen, und
wählen Sie die Anzeigeeinstellungen, die von Ihrem
Fernsehgerät unterstützt werden.
576i/480i
HDMI nicht verbunden
Component / VIDEO-Modus Component-Modus
1080p@50F/60F
-
Videomodus
576i/480i
-
576i/480i
576p/480p
576i/480i
576i/480i
576p/480p
576i/480i
576i/480i
576i/480i
-
▪
▪
▪
▪
-
576p/480p
576i/480i
-
576i/480i
576i/480i
Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen
werden alle Benutzerdaten aus dem BD-Speicher
gelöscht.
Der Blu-ray Disc muss die 24-Bilder-Funktion
unterstützen, um der Filmrahmen (24 B/Sek.)-Modus
zu verwenden.
Wenn sowohl HDMI- als auch ComponentAnschlüsse verbunden sind und Sie sehen mit Hilfe
des Komponent-Ausgangs, wird je nach Ihrem
Fernsehgerät eine Unterschied zwischen AuflösungTab und aktuelle Auflösung.
Beim Abspielen einer Blu-ray Disc, die im PALSystem aufgenommen wurde, unterstützt der
Komponentenvideoausgang maximal SD-Auflösung
(576p- und 576i-Modus).
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb36
2010-07-06오전9:32:39
Film-Bildfrequenz(24 fps)
Stellen Sie die Film-Bildfrequenz(24 fps) auf Ein,
wird die HDMI-Ausgabe des Produkts für eine
verbesserte Bildqualität auf 24 Bilder pro Sekunde
umgestellt.
Voraussetzung für die Nutzung der Funktion FilmBildfrequenz(24 fps) ist ein Fernsehgerät, das
diese Bildfrequenz unterstützt. Dieses Menü ist
nur bei HDMI-Wiedergabe in den Auflösungsmodi
1080i und 1080p verfügbar.
• Ein : Film-Bildfrequenz(24 fps) Funktionen sind
aktiviert.
• Aus : Film-Bildfrequenz(24 fps) sind deaktiviert.
✎ HINWEIS
▪ Falls das Fernsehgerät den Film-Bildfrequenz(24 fps)
oder die gewählte Auflösung nicht unterstützt, wird
folgende Meldung angezeigt.
Progressiver Modus
Auswahl zur Verbesserung Bildqualität, wenn
DVDs angesehen werden.
• Auto : Wählen Sie diese Option und das Produkt
legt für die DVD, die Sie gerade ansehen,
automatisch die beste Bildqualität fest.
• Video : Wählen Sie diese Option für die beste
Bildqualität bei DVDs mit Konzerten oder TV-Shows.
Einstellen des Bildausgangs vom HDMI OUTAnschluss für Tiefe Farbe oder keine. Tiefe Farbe
bietet genauere Farbwiedergabe mit hoher
Farbentiefe.
• Auto : Das Bild wird mit Tiefe Farbe an das
angeschlossen Fernsehgerät das HDMI- Deep
Color unterstützt, wiedergegeben.
• Aus : Die Wiedergabe erfolgt ohne Tiefe Farbe.
Audio
Digital-Ausgang
Digitaler Audioausgang je nach dem angeschlossen
Receiver einstellen. (Weitere Informationen hierzu
finden Sie auf der nächsten Seite.)
• PCM
• Bitstream (Neu-Encodierung)
• Bitstream (audiophil)
✎ HINWEIS
▪ Achten Sie darauf, den richtigen Digitalausgang
▪
▪
▪
▪
Standbild-Modus
Wählen Sie den Bildtyp, der während der
Pausierung der DVD-Wiedergabe angezeigt
werden soll.
• Auto : Zeigt automatisch das beste Standbild,
je nach dem Inhalt.
• Frame : Wählen Sie diese Option, wenn Sie
eine Aktion Szene anhalten.
• Field : Wählen Sie diese Option, wenn Sie eine
aktionsreiche Szene anhalten.
▪
auszuwählen, da andernfalls kein Ton oder ein
Störgeräusch zu hören ist.
Falls das HDMI-Gerät (Empfänger, TV) komprimierte
Formate (Dolby digital, DTS) nicht unterstützt, wird
das Audiosignal als PCM wiedergegeben.
Reguläre DVDs haben keinen BONUSVIEW-Audio
und keine Navigationssound-Effekte.
Einige Blu-ray Disks haben keinen BONUSVIEWAudio und keine Navigation-Toneffekte.
Diese Digitalausgabe Einstellung hat keinen Einfluss
auf die analoge (L/R) Audio oder HDMI Audio
Ausgabe an Ihren Fernseher.
Die optische und HDMI Audio Ausgabe sind
betroffen, sobald Sie an den Receiver.
Während der MPEG- Soundtrackwiedergabe, wird
ein PCM-Audiosignal ohne Rücksicht auf digitale
Ausgang Auswahl (PCM oder Bitstrom) wiedergeben.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb37
Einstellung
Sie können die Farbeinstellung des HDMI-Ausgangs
optimieren indem Sie einen angeschlossenen
Gerätetypen auswählen.
• TV : Bei Anschluss an ein TV-Gerät über HDMI.
• Monitor : Wählen Sie Bei Anschluss an ein TVGerät über HDMI aus.
HDMI-Deep Color
05
HDMI-Format
37
2010-07-06오전9:32:40
Einstellung
Auswahl des Digitalausgangs
Einstellung
Verbindung
PCM
Dolby Digital
Audiostrom
auf der Bluray Disc
Dolby Digital
Plus
Dolby TrueHD
DTS
DTS-HD HRA
DTS-HD MA
PCM
Audiostrom
auf DVD
Blu-ray DiscDefinition
Dolby Digital
DTS
Irgendeines
PCM
HDMIReceiver
Bis zu PCM
7.1CH
Bis zu PCM
5,1 CH
Bis zu PCM
7.1CH
Bis zu PCM
7.1CH
Bis zu PCM
6,1 CH
Bis zu PCM
7.1CH
Bis zu PCM
7.1CH
PCM 2ch
Bis zu PCM
5,1 CH
Bis zu PCM
6,1 CH
Optisch
DTS recodiert
PCM 2ch
Bitstream
(audiophil)
HDMIOptisch
Receiver
PCM
PCM 2ch
DTS recodiert
Dolby Digital
Dolby Digital
PCM 2ch
DTS recodiert
Dolby Digital
Plus
Dolby Digital
PCM 2ch
DTS recodiert
Dolby TrueHD
Dolby Digital
PCM 2ch
DTS recodiert
DTS
DTS
PCM 2ch
DTS recodiert
DTS-HD HRA
DTS
PCM 2ch
DTS recodiert
DTS-HD MA
DTS
PCM 2ch
PCM 2ch
PCM 2ch
PCM 2ch
PCM 2ch
Dolby Digital
Dolby Digital
Dolby Digital
PCM 2ch
DTS
DTS
DTS
Blu-ray Discs können drei Audio-Ströme enthalten.
- Primary-Audio : Der Audio-Soundtrack der
Hauptfunktion
- Secondary Audio : Zusätzlicher Soundtrack wie
Kommentare von Direktoren und Schauspielern.
- Interactive Audio : Ausgewählte Interaktive Audio
wird ausgegeben. Interactive Audio funktioniert
unterschiedlich bei jeder Blu-ray Disc.
Legen Sie fest, ob Konvertiert all Formate 96KHz
verwendet werden soll.
• Ein : Wählen Sie diese Option aus, wenn der
angeschlossene Verstärker nicht für 96KHz geeignet
ist. 96KHz-Signale werden in 48KHz umgewandelt.
• Aus : Wählen Sie diese Option aus, wenn der
verwendete Verstärker für 96KHz geeignet ist.
38
HDMI/Optisch
PCM 2ch
Dekodiert den HauptfilmSoundtrack und
BONUSVIEW-Audiostrom
zusammen in PCM-Audio
und fügt NavigationToneffekte hinzu.
PCM-Downsampling
Bitstream
(Neu-Encodierung)
Dekodiert den HauptfilmSoundtrack und BONUSVIEWAudiostrom zusammen in PCM
Audio und fügt NavigationToneffekte hinzu, dann wird
der PCM Audio in DTS Bitstrom
kodiert.
Es wird nur der HauptfilmSoundtrack (Haupt-Soundtrack der
Hauptfunktion) wiedergegeben, so
dass Ihr AV-Receiver den AudioBitstrom dekodieren kann.
Sie werden keinen BONUSVIEWAudio und keine NavigationToneffekte hören.
✎ HINWEIS
▪ Auch wenn PCM Downsampling auf Aus eingesetzt ist,
manche Disks geben nur reduzierte Audiosignale auf.
HDMI
• Wenn Ihr Fernsehgerät für komprimierte
Mehrkanal-Formate (Dolby Digital, DTS) nicht
geeignet ist, können PCM 2ch downmixed
Audio Dateien ausgegeben werden, selbst wenn
Sie Bitstream (Neu-Encodierung oder audiophil)
im Einstellungs-Menü gewählt haben.
• Wenn ihr Fernsehgerät für PCM-Samplingraten
über 48kHz nicht geeignet ist, können 48kHz
downsampled PDM Audiodateien ausgegeben
werden, auch wenn Sie „PCM-Downsampling”
auf Aus gestellt haben.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb38
2010-07-06오전9:32:40
Downmix-Modus
Stellen Sie ein, ob der Downmix von Mehrkanälen
in weniger Kanäle erfolgen soll.
• Normal-Stereo : Stellen Sie ein, ob der Downmix
von Mehrkanälen in 2 Kanäle erfolgen soll. Wählen Sie
diese Option, wenn Geräte angeschlossen sind die
Virtual Surround wie Dolby Pro Logic nicht unterstützen.
• Surround-kompatibel : Ermöglicht die
Zusammenfassung von mehreren Audiokanälen
in Surround-kompatibles Stereo.
Wählen Sie diese Option, wenn eine Verbindung
mit Geräten besteht, die Virtuelle Surround
Funktionen wie Dolby Pro Logic unterstützen.
DTS Neo:6
Sie können Mehrkanalton aus einer einfachen
2-Kanal Audioquelle genießen.
• Aus : 2-Kanal Audiosignal nur durch
Frontlautsprecher ausgeben.
• Kino : Zur Ausgabe eines 2-Kanal Film-Tons
über mehrere Kanäle.
• Musik : Zum Wiedergeben einer 2-Kanal Musik
über mehrere Kanäle.
✎ HINWEIS
▪ Wenn Sie HDMI-Receiver verwenden, ist diese
Option verfügbar falls Sie die Digitalausgangseinstell
ungen als PCM eingestellt haben.
Audio f. Sehgesch.
Sie können die Haupttonspur mit einer Audiospur
für Sehbehinderte belegen.
• Ein : Schaltet die Funktion Audio für Sehgeschädigte ein.
• Aus : Schaltet die Funktion Audio-Beschreibung aus.
✎ HINWEIS
▪ Wenn Sie „Ein“ auswahlen, konnen Sie die Lautstarke
anpassen.
Plug & Play
Beim Verwenden von Plug & Play, können Sie Land,
Uhrmodus, Bildformat und Netzwerk-Einstellungen, usw.
Für weitere Informationen über die Einstellungen siehe die
entsprechenden Abschnitte dieser Bedienungsanleitung
(siehe Seite 31).
✎ HINWEIS
▪ Wenn Sie die Optionen Plug & play ändern möchten,
sollten Sie das Kennwort eingeben.
Internet@TV-Bildschirmgröße
Stellen Sie die Internet@TV Bildschirm auf die
optimale Größe ein.
• Größe 1 : Zeigt kleinere Anwendungssymbole
an, Sie können möglicherweise schwarze
Balken an allen Seiten des Bildschirms sehen.
• Größe 2 : Zeigt normale Anwendungssymbole an.
• Größe 3 : Zeigt größere Anwendungssymbole
an, Bild könnte zu groß für Ihr Fernsehgerät sein.
Anynet+ (HDMI-CEC)
Anynet+ ist eine komfortable Funktion, über die
Samsung-Geräte mit Anynet+ sich untereinander
gegenseitig steuern können.
Schließen Sie das Produkt mit einem HDMI-Kabel
an ein Samsung-Fernsehgerät an.
Sie können dieses Gerät mit einer Samsung-TVFernbedienung bedienen, und anschließend die
Wiedergabe einer Disk starten, indem Sie einfach
die Taste WIEDERGABE (
) buttonauf der
Fernbedienung drücken.
Weitere Informationen finden Sie in der
Bedienungsanleitung des Fernsehgerätes.
• Ein : Anynet+-Funktionen sind aktiviert.
• Aus : Anynet+-Funktionen sind deaktiviert
✎ HINWEIS
▪ Diese Funktion steht nicht zur Verfügung wenn die
▪
▪
Funktion CED vom HDMI-Kabel nicht unterstützt wird.
Wenn sich ein n Logo auf Ihrem SamsungFernsehgerät befindet, wird die Anynet+-Funktion
unterstützt.
Je nach Fernsehgerät stehen für den HDMI-Ausgang
bestimmte Auflösungen möglicherweise nicht zur Verfügung.
Informationen dazu finden Sie in der
Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgeräts.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb39
Einstellung
Sie können auf niedriger Lautstärke wiedergeben
aber dennoch die Dialogen deutlich hören.
Diese Option ist nur dann verfügbar, wenn ein
Dolby Digital-Signal erkannt wird.
• Auto : Die dynamische Lautstärkeregelung wird
aufgrund der Information vom Dolby TrueHD
Soundtrack automatisch eingestellt.
• Aus : Schalten Sie die dynamische
Lautstärkeregelung aus.
• Ein : Wählen Sie diese Option, um einen Film bei
geringerer Lautstärke anzuhören, ohne dabei an
Dialogklarheit einzubüßen.
System
05
Dynamikumfangsteuerung
39
2010-07-06오전9:32:40
Einstellung
Uhr
Zeitabhängige Funktionen einstellen.
Einstellungen
Anzeige
Uhr
Audio
Uhrmodus
:Auto
\
System Zeiteinstellung
Netzwerk
Sprache
Sicherheit
Allgemein
" Eingabe ' Zurück
Unterstützung
• Uhrmodus : Sie können zwischen Auto oder
Manuell einstellen.
Wenn Sie Manuell wählen, wird das Menü
Zeiteinstellung aktiviert.
• Zeiteinstellung : Sie können das aktuelle
Datum und die Uhrzeit einstellen.
CI Informationsmenü
Anzeige des Informationsbildschirms des CI-Menüs.
• CI-Menü : Dies ermöglicht dem Benutzer eine
Auswahl aus dem CAM-Menü. Das CI-Menü
entspricht dem Menü auf der PC-Card.
• Anwendungs-Info. : Betrachtung von
Informationen auf dem CAM, der in den CISchacht eingeschoben wurde, und auf der “CI
oder CI+-Karte”, die in den CAM eingelegt ist.
Sie können den CAM jederzeit anschließen,
unabhängig davon, ob das Gerät ein- oder
ausgeschaltet ist.
1. Ein CI CAM-Modul erhalten Sie bei Ihrem Händler
oder Sie können es telefonisch bestellen.
2. Legen Sie die “CI- oder CI+-Karte” korrekt in
Pfeilrichtung in das CAM ein.
3. Schieben Sie das CAM mit der “CI- oder CI+Karte” in Pfeilrichtung in den CI-Schacht ein.
4. Prüfen Sie, ob Sie auf einem verschlüsselten
Kanal ein Bild sehen.
✎ HINWEIS
▪
40
DivX(R)-Registrierung
Sehen Sie den DivX(R) VOD-Registrierungscode an,
um DivX(R) VOD-Inhalt zu erwerben und wiedergeben.
Einstellungen
Anzeige
Plug & Play
Audio
System
Audio
DivX(R)
Videos auf Abruf :
Netzwerk Ihr Registrierungscode
Subtitle ist : XXXXXXXXXX
:
Sprache Informationen unter www.divx.com/vod.
Sicherheit
OK
Allgemein
Unterstützung
✎ HINWEIS
▪ Diese Option wird nicht aktiviert, wenn Sie OK auswählen.
Um diese Option zu aktivieren, müssen Sie DivX(R)Deaktivierung aktivieren.
DivX(R) Deaktivierung
Wählen Sie diese Option, um einen neuen
Registriercode zu erhalten.
Einstellungen
Anzeige
Plug & Play
Audio
System
Audio
:
Netzwerk
:
MöchtenSubtitle
Sie Ihr Gerät deaktivieren?
Sprache
Sicherheit
Ja
Nein
Allgemein
Unterstützung
✎ HINWEIS
▪ Diese Funktion kann ausgeführt werden, wenn die
DivX(R) Registrierungsfunktion deaktiviert ist.
Dieses Gerät funktioniert mit CI und CI+ CAM.
Allerdings ist es bei manchen örtlichen DVB-T-Anbietern
möglicherweise nicht mit allen CAM-Typen kompatibel.
Sollte es ein Problem geben, ziehen Sie dieCAM CARD
aus dem Gerät heraus und legen Sie sie erneut in den
Schacht ein.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb40
2010-07-06오전9:32:43
Einstellungen
Anzeige
HDD-Verwaltung
Audio
Aktuelles Gerät
:HDD
System Gesamtgröße
:457.8GB
Netzwerk Verfügbare Größe :436.7GB
Sprache HDD-Format
\
Sicherheit Geräteprüfung
Allgemein
" Eingabe ' Zurück
Unterstützung
• Aktuelles Gerät : Zeigt das aktuelle
Speichermedium an.
• Gesamtgröße : Gesamter Speicherplatz des
Speichermediums (Speicher)
• Verfügbare Größe : Verfügbarer Speicherplatz
des Speichergerätes. (Speicher)
• HDD-Format : Drücken Sie diese Taste, um die
Festplatte zu formatieren.
• Geräteprüfung : Drücken Sie diese Taste, um
eine Festplattenprüfung vorzunehmen.
✎ HINWEIS
▪ Der voreingestellte 20 GB-Speicherplatz ist kein Teil
der verfügbaren angezeigten Größe im FestplattenManagement-Menü. Der 20 GB-Speicherplatz
auf der Festplatte wurde standardmäßig für die
zeitversetzter Modus-Funktion reserviert.
BD-Datenmanagment
Ermöglicht die Verwaltung Ihrer von einer Blu-Ray
Disk heruntergeladenen Inhalte, die den BD-LIVE
Dienst unterstützt.
Sie können Geräteinformationen einsehen (einschließlich
der Speicherkapazität) und die BD-Daten löschen.
Einstellungen
Anzeige
BD-Datenmanagement
Audio
Aktuelles Gerät
:HDD
System Gesamtgröße
:1.92GB
Netzwerk Verfügbare Größe :1.79GB
Sprache BD-Daten löschen
\
Sicherheit
Allgemein
" Wählen ' Zurück
Unterstützung
✎ HINWEIS
▪ Die Gesamtgröße des BD-Datenmanagements kann
je nach Firmware-Version unterschiedlich sein.
Netzwerk
Um mit der Konfiguration der Netzwerkverbindung für Ihr
Gerät zu beginnen, folgen Sie den folgenden Schritten:
1. Wählen Sie im Startmenü mit den Tasten ◄►
die Option Einstellungen und drücken Sie
anschließend die Taste EINGABE.
2. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um Netzwerk
auszuwählen, und drücken Sie die Taste EINGABE.
Einstellungen
Anzeige
Audio
System
Netzwerk
Sprache
Sicherheit
Allgemein
Unterstützung
Netzwerkeinstellungen
Netzwerkstatus
Serververwaltung
BD-Live Internet-Verbindung : Zulassen(Nur gültige)
3. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um
Netzwerkeinstellungen auszuwählen, und
drücken Sie die Taste EINGABE.
4. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um Netzwerktyp
auszuwählen. Drücken Sie anschließend die Taste
EINGABE.
5. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um Kabel oder
Drahtlos auszuwählen, und drücken Sie die Taste
EINGABE.
6. Gehen Sie zum nächsten Abschnitt.
Netzwerkeinstellungen
Kontaktieren Sie Ihren Internet-Anbieter, um zu
erfahren, ob Sie eine statische oder eine dynamische
IP-Adresse verwenden. Falls sie dynamisch ist,
empfehlen wir die automatische Einstellung. Dies
ist am einfachsten und funktioniert in den meisten
Fällen. Falls es eine statische Adresse ist, müssen
Sie die Einstellungen manuell vornehmen.
Hinweise für Kabelnetzwerke unten stehend.
Hinweise für Funknetzwerke nach den Hinweisen für
Kabelnetzwerke.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb41
Einstellung
Verwaltung der eingebauten Festplatte Sie können
Vorgänge wie Festplattenformatierung oder
Festplattenprüfung durchführen.
• Aktuelles Gerät : Zeigt das aktuelle Speichergerät an.
• Gesamtgröße : Gesamter Speicherplatz des
Speichergerätes (Speicher)
• Verfügbare Größe : Verfügbarer Speicherplatz des
Speichergerätes. (Speicher)
• BD-Daten löschen : Drücken Sie diese Taste, um die
BD-Daten zu löschen.
05
HDD-Verwaltung
41
2010-07-06오전9:32:45
Einstellung
Kabelnetzwerk
1. Im Netzwerkeinstellungsmenü wählen
Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Netzwerkeinstellungen aus und drücken Sie
anschließend die Taste EINGABE.
Der Bildschirm für das IP-Konfiguration erscheint.
2. Drücken Sie die Taste ►, wählen Sie
anschließen Auto oder Manuell und drücken
Sie die Taste EINGABE.
 Eine Kabel-Verbindung konfigurieren
- Automatisch
1. Wenn Sie Auto auswählen, ermittelt die
Netzwerk-Funktion die Werte für IP-Adresse,
Subnet Mask, usw. automatisch.
✎ HINWEIS
▪
Dieser Vorgang dauert bis zu 5 Minuten.
:Auto
Teilnetzmaske
:
DNS
:Auto
IP-Adresse
Gateway
DNS-Server
0
0
0
0
:
0
0
0
0
:
0
0
0
0
0
0
0
> Versch. " Eingabe ' Zurück
2. Nachdem die Netzwerk Funktion die Netzwerkwerte
ermittelt hat, drücken Sie die Taste RETURN.
Danach führen Sie einen Netzwerktest aus,
um sichergehen zu können dass das Produkt
eine Netzwerkverbindung hergestellt hat
(Siehe Seite 45).
3. Wenn die Netzwerk-Funktion die Netzwerkwerte
nicht ermitteln kann oder Sie Manuell ausgewählt
haben, siehe die Hinweise für Manuelle Einstellungen.
 Eine Kabelverbindung einstellen - Manuell
Wenn die automatische Einstellung nicht
funktioniert, werden Sie die Werte für die
Netzwerkeinstellung manuell festlegen müssen.
Um die Netzwerkeinstellungswerte von den
meisten Windows-Computern zu bekommen,
führen Sie diese Schritte aus:
1. Klicken Sie rechts unten auf Ihrem Bildschirm
auf das Netzwerk Symbol.
2. Klicken Sie auf Status im Pop-up-Menü.
3. Im angezeigten Dialogfeld klicken Sie auf
Unterstützungs-Tab.
4. Auf dem Unterstützungs-Tab, klicken Sie die
Taste Details.
Die Netzwerkeinstellungen werden angezeigt.
42
Netzwerkeinstellungen
IP-Konfiguration
:Manuell
Teilnetzmaske
:
DNS
:Manuell
IP-Adresse
Gateway
DNS-Server
\
:
0
0
0
0
:
0
0
0
0
:
0
0
0
0
0
0
0
0
\
:
0
1. Wenn der IP-Konfiguration Bildschirm
erscheint, drücken Sie die Taste EINGABE.
2. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um Manuell
auszuwählen. Drücken Sie anschließend die
Taste EINGABE.
3. Drücken Sie Taste ▼, um zum ersten
Eingabefeld zu gelangen (IP-Adresse).
> Versch. " Eingabe ' Zurück
Netzwerkeinstellungen
IP-Konfiguration
Um mit der Konfiguration des Geräts zu beginnen,
folgen Sie den folgenden Schritten:
4. Benutzen Sie die Nummerntasten auf Ihrer
Fernbedienung um die Nummern einzugeben.
5. Wenn sie mit jedem Feld fertig sind verwenden Sie
die Taste ► um zum nächsten Feld zu gelangen.
Sie können auch die anderen Pfeiltasten verwenden
um nach oben, unten und rückwärts zu wechseln.
6. Geben Sie IP-Adresse, Teilnetzmaske und
Gateway Werte ein.
7. Drücken Sie die Taste ▼ um DNS auszuwählen.
8. Betätigen Sie die Taste ▼ um zum ersten
DNS Eingabefeld zu gehen. Geben Sie
die Nummern wie oben ein. Geben Sie die
Nummern wie oben ein.
9. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste
RETURN.
10. Danach führen Sie ein Netzwerktest aus, um
sichergehen zu können das Produkt mit Ihrem
Netzwerk verbunden ist. (Siehe Seite 45)
Drahtlos-Netzwerk
Es gibt drei verschiedene Wege das Funknetzwerk
zu konfigurieren:
• Verwendung von PBC (WPS)
• Auto Netzwerk Suchfunktion verwenden.
• Manuell.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb42
2010-07-06오전9:32:45
1. Im Netzwerkeinstellungsmenü wählen
Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Netzwerkeinstellungen aus und drücken Sie
anschließend die Taste EINGABE.
Der Bildschirm für das IP-Konfiguration erscheint.
2. Drücken Sie die Taste ROT(A) auf der
Fernbedienung.
3. Drücken Sie auf Ihrem Router innerhalb von
2 Minuten die Taste PBC (WPS). Ihr Produkt
zeigt den Netzwerkauswahlbildschirm an und
erwirbt automatisch die notwendigen Netzwerk
einstellungswerte und verbindet sich mit Ihrem
Netzwerk. Wenn die Konfiguration fertiggestellt
ist, erscheint die Taste OK. Drücken Sie auf der
Fernbedienung die Taste EINGABE.
4. Nachdem die Netzwerkverbindung konfiguriert
ist, drücken Sie die Taste RETURN, um den
Netzwerkeinstellungen zu verlassen.
 Drahtlos Netzwerk Verbindung konfigurieren
- Auto Netzwerksuche
Die meisten Wireless Netzwerke verfügen über ein
optionales Sicherheitssystem, welches von auf das
Netzwerk zugreifenden Geräten die Übermittlung eines
verschlüsselten Sicherheitscodes oder Sicherheitsschlüssels
verlangt. Der Sicherheitscode basiert auf einem
Passwort, typischerweise ein Wort oder eine Reihe
von Buchstaben und Nummern von einer spezifizierten
Länge, die beim Erstellen der Sicherheitsmaßnahmen
eines Funknetzwerkes festgelegt werden. Wenn Sie
diese Methode beim Einstellen der Netzwerkverbindung
verwenden und einen Sicherheitsschlüssel für ihr
Funknetzwerk haben, ist die Eingabe der Passphrase
während des Setup-Vorgangs erforderlich.
 Die Netzwerkverbindung einrichten
Um mit der Konfiguration der Wireless-Verbindung
mithilfe der automatischen Netzwerksuche zu
beginnen, folgen Sie nachstehenden Schritten:
1. Im Netzwerkeinstellungsmenü wählen Sie mit den
Tasten ▲▼ die Option Netzwerkeinstellungen aus
und drücken Sie anschließend die Taste EINGABE.
Der Bildschirm für das IP-Konfiguration erscheint.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die IPKonfiguration aus und drücken Sie dann die
Taste EINGABE.
3. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Auto oder Manuell aus und drücken Sie
dann die Taste EINGABE.
Netzwerkeinstellungen
Wählen Sie ein Netzwerk :Nicht gewählt
IP-Konfiguration
:Auto
Teilnetzmaske
:
IP-Adresse
Gateway
DNS
0
0
0
0
:
0
0
0
0
0
0
:Auto
DNS-Server
\
:
:
0
0
0
0
0
0
@ PBC (WPS) > Versch. " Eingabe ' Zurück
5. In der Netzwerkliste drücken Sie die Tasten
▲▼ um ein Netzwerk auszuwählen und
drücken Sie dann die Taste EINGABE.
6. Falls das Popup PIN/Security erscheint, führen Sie die
Schritt 7 fort. Wenn der Bildschirm Verbindungsaufbau
erscheint, fahren Sie mit Schritte 11 fort.
7. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um PIN oder
Sicherheit auszuwählen.
Für die meisten Heimnetzwerke wird vermutlich
Security (steht für Sicherheitscode) ausgewählt.
8. Im Sicherheitsbildschirm geben Sie Ihre Passphrase ein.
✎ HINWEIS
▪ Die Passphrase sollte sich auf einer der Setup▪
Anzeigen, die Sie beim Konfigurieren Ihres Modems
benutzt haben, finden lassen.
Das Bild könnte leicht verzerrt sein, wenn eine
WLAN-Verbindung hergestellt wird.
Deaktivieren Sie in diesem Fall die WLAN-Verbindung.
Netzwerkeinstellungen
Sicherheitsschlüssel
–
A
B
C
D
E
O
P
Q
R
S
H
V
I
W
J
X
K
Y
L
Z
F
G
T
U
M
N
0 einge.
=Zahl
aKlein
bEntfernen
cLeertaste
m Versch. " Eingabe ' Zurück
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb43
Einstellung
Mit der Funktion PBC (WPS) können Sie die DrahtlosNetzwerkverbindung unkompliziert konfigurieren.
Wenn Ihr Wireless Router eine PBC (WPS) Taste
hat, folgen diese Schritte.
4. Wenn Sie Auto ausgewählt haben, drücken Sie
Taste ▲ um zu Wählen Sie ein Netzwerk zu
gelangen und anschließend die Taste EINGABE.
Die Netzwerk-Funktion sucht nach
verfügbaren Drahtlos-Netzwerken.
Wenn die Suche abgeschlossen ist, wird eine
Liste der verfügbaren Netzwerken angezeigt.
05
 Drahtlos Netzwerk Verbindung - PBC (WPS)
konfigurieren
43
2010-07-06오전9:32:46
Einstellung
9. Folgen Sie diesen allgemeinen Anweisungen,
um die Passphrase einzugeben.
• Drücken Sie die Nummerntaste auf Ihrer
Fernbedienung um die Nummern einzugeben.
• Mit der Pfeiltaste auf Ihre Fernbedienung
wechseln Sie eine Taste nach der anderen
auf dem Sicherheitscode-Bildschirm.
• Drücken Sie auf der Fernbedienung die
Taste ROT(A), so können Sie die Textfelder
zwischen Kleinschrift, Großschrift,
Nummern und Symbolen umschalten.
Um Buchstaben oder Symbole einzugeben,
bewegen Sie den Cursor zu den
Buchstaben oder Symbolen, und drücken
Sie anschließend die Taste EINGABE.
• Um den zuletzt eingegebenen Buchstaben
oder Nummer zu löschen, drücken Sie die
Taste GRÜN(B).
Um die Netzwerkeinstellungen im Produkt
einzugeben, folgen sie diesen Schritten:
11. Warten Sie, bis die Meldung für
Verbindungsbestätigung angezeigt wird und
drücken Sie dann die Taste EINGABE. Der Netz
werkeinstellungsbildschirm erscheint nochmals.
4. Verwenden Sie die Nummerntasten, um
Nummern einzugeben.
 Die Wireless Netzwerkverbindung einrichten
- Manuell
6. Geben Sie IP-Adresse, Teilnetzmaske und
Gateway Werte ein.
10. Drücken Sie die Taste BLAU(D) auf der
Fernbedienung, und danach drücken Sie die
Taste EINGABE.
12. Um die Verbindung zu überprüfen, drücken Sie
Taste ▼ um Netzwerktest auszuwählen und
drücken Sie anschließend die Taste EINGABE.
Wenn die automatische Einstellung nicht
funktioniert müssen Sie die NetzwerkEinstellungswerte manuell einstellen.
Um die Netzwerkeinstellungswerte von den
meisten Windows-Computern zu bekommen,
führen Sie diese Schritte aus :
1. Klicken Sie rechts unten auf Ihrem Bildschirm
auf das Netzwerk Symbol.
2. Klicken Sie auf Status im Pop-up-Menü.
3. Im angezeigten Dialogfeld klicken Sie auf
Supporttab.
4. Auf dem Supporttab, klicken Sie die Taste
Details.
Die Netzwerkeinstellungen werden angezeigt.
44
1. Wenn der IP-Konfiguration Bildschirm
erscheint, drücken Sie die Taste EINGABE.
2. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um Manuell
auszuwählen. Drücken Sie anschließend die
Taste EINGABE.
3. Drücken Sie Taste ▼, um zum ersten
Eingabefeld zu gelangen (IP-Adresse).
Netzwerkeinstellungen
Wählen Sie ein Netzwerk :Nicht gewählt
IP-Konfiguration
:Manuell
Teilnetzmaske
:
DNS
:Manuell
IP-Adresse
Gateway
DNS-Server
\
:
0
0
0
0
:
0
0
0
0
:
0
0
0
0
0
0
0
0
@ PBC(WPS) > Versch. " Eingabe ' Zurück
5. Wenn sie mit jedem Feld fertig sind verwenden Sie
die Taste ► um zum nächsten Feld zu gelangen.
Sie können auch die anderen feiltasten
verwenden um nach oben, unten und
rückwärts zu wechseln.
7. Drücken Sie ▼ um zu DNS zu gelangen.
8. Betätigen Sie die Taste ▼ um zum ersten
DNS Eingabefeld zu gehen. Geben Sie die
Nummern wie oben ein.
9. Wenn fertig, drücken Sie die Taste ▲ um zur
Netzwerk-Auswahl zurückzukehren. Wählen
Sie das Netzwerk und drücken Sie die Taste
EINGABE.
10. Gehen Sie zu Schritt 6 in der obigen
Konfigurationsprozedur für automatisch und
folgen sie den Anweisungen von diesem
Punkt an.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb44
2010-07-06오전9:32:46
Netzwerktest
Mac-Adresse (00:00:00:00:00:00)
×IP-Adresse, Teilnetz, Gateway, DNS-Server
Gateway-Ping
Internet-Service-Test
Die Netzwerkkonfiguration (IP) ist ungültig.
Überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen und geben
Sie einen gültigen Wert ein, bevor Sie es erneut
versuchen.
' Zurück
Netzwerkstatus
Überprüfen ob eine Verbindung zu Netzwerk und
Internet hergestellt wurde.
Serververwaltung
Content-Sharing-Verwaltung: Über das AllShareNetzwerk können Sie Medieninhalte verschiedener
Art (Videos, Musik, Fotos) gemeinsam nutzen.
• Server : Sie können den Server aktivieren oder
deaktivieren.
• Servername ändern : Sie können den
Servernamen ändern.
• Gerätezugriffssteuerung : Sie können die
Zugriffsrechte einstellen.
✎ HINWEIS
▪ Bei einer Formatierung der Festplatte wird der
▪
Serverstatus auf "aus" gestellt.
Wenn die Festplatte leer ist, wird die
Serververwaltung deaktiviert.
BD-Live Internet-Verbindung
Internetverbindung zulassen, wenn der BD-LIVEDienst verwendet wird.
• Zulassen(Alle) : Die Internetverbindung wird für
alle BD-LIVE-Inhalte zugelassen.
• Zulassen(Nur gültige) : Die Internetverbindung
wird nur für BD-LIVE-Inhalte mit einem gültigen
Zertifikat zugelassen.
• Ablehnen : Für keine BD-LIVE-Inhalte wird eine
Internetverbindung zugelassen.
Einstellung
Verwenden Sie dieses Menü um eine Verbindung
herzustellen und zu überprüfen, ob Ihre
Netzwerkverbindung funktioniert oder nicht.
05
Netzwerktest
✎ HINWEIS
▪ Was ist ein gültiges Zertifikat?
▪
Wenn das Produkt BD-LIVE dazu verwendet, Diskdaten
zu senden und den Server zur Zertifizierung der
Disk kontaktiert, überprüft der Server anhand der
übertragenen Daten die Gültigkeit der Disk und sendet
die Zertifizierung wieder an das Produkt zurück.
Die Internetverbindung kann während der Nutzung
der BD-LIVE-Inhalte eingeschränkt sein.
Sprache
Sie können die Sprache auswählen in der das
Bildschirmmenü, Diskmenü, usw. angezeigt
werden soll.
• Bildschirmmenü : Wählen Sie eine Sprache für
das Bildschirmmenü.
• BD/DVD-Disk-Menü : Wählen Sie eine Sprache
für die Anzeige des Diskmenüs.
• BD/DVD-Audio : Sprachauswahl für die
Audioausgabe der Disk.
• BD/DVD-Untertitel : Sprachauswahl für die
Untertitel der Disk.
• DTV-Audio primär : Einstellung der Sprache für
DTV-Audio primär.
• DTV-Audio sekundär : Einstellung der Sprache
für DTV-Audio sekundär.
• DTV-Untertitel primär : Einstellung der Sprache
für DTV-Untertitel primär.
• DTV-Untertitel sekundär : Einstellung der
Sprache für DTV-Untertitel sekundär.
• DTV-Videotext primär : Einstellung der
Sprache für DTV-Videotext primär.
• DTV-Videotext sekundär : Einstellung der
Sprache für DTV-Videotext sekundär.
✎ HINWEIS
▪ Die ausgewählte Sprache wird nur dann erscheinen,
wenn sie auf der Disk oder im betreffenden
Fernsehprogramm unterstützt wird.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb45
45
2010-07-06오전9:32:47
Einstellung
Sicherheit
Wenn Sie Ihr Produkt zum ersten Mal verwenden,
wird der Kennworteinstellungs- Bildschirm
angezeigt.
Geben Sie das 4-stellige Passwort durch
Benutzung der Nummerntasten ein.
DTV-Kindersich.
Sie können einige Kanäle mit Hilfe der
Kindersicherung sperren, damit Kinder keinen
Zugriff auf diese Kanäle haben.
• Ein : DTV-Kindersicherung ist in Funktion.
• Aus : DTV-Kindersicherung ist nicht in Funktion.
DTV-Sicherungsstufe
Bei DTVs mit einer festgelegten Alterseinstufung
haben Sie die Möglichkeit, die Kindersicherung zu
aktivieren. Mit Hilfe dieser Funktion haben Sie eine
gewisse Kontrolle darüber, welche Arten von DTV
in dem Gerät wiedergegeben werden können.
Wählen Sie den Einstufungslevel.
BD/DVD-Sicherungsstufe
Diese Funktion arbeitet in Verbindung mit Blu-ray
Disks/DVDs denen eine Alterseinstufung zugeteilt
wurde, was Ihnen hilft, zu kontrollieren, welche Art
Blu-ray Disks/DVDs ihre Familie schaut.
Wählen Sie den Einstufungslevel.
Eine höhere Zahl gibt an, dass der Inhalt
erst ab 18 Jahren freigegeben ist. Wenn Sie
beispielsweise Level 6 auswählen, werden Disks
mit Level 7 und 8 nicht wiedergegeben.
PIN ändern
Ändern des 4-stelligen Passwortes für Zugriff auf
Sicherheitsfunktionen.
Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben
1. Drücken Sie die Taste MENU, um das Startmenü
anzuzeigen. Dabei darf keine Disk eingelegt sein.
2. Halten Sie die Taste STOPP (
) auf der
Vorderseite des Geräts länger als 5 Sekunden
lang gedrückt. Alle Einstellungen werden
auf die werksseitigen Standardeinstellungen
zurückgesetzt.
✎ HINWEIS
▪
46
Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden
alle Benutzerdaten aus den BD-Daten gelöscht.
Allgemein
Hintergrund
Zum Ändern des Hintergrunddesigns des
Bildschirmmenüs.
Einstellungen
Anzeige
Audio
System
Netzwerk
Sprache
Sicherheit
Allgemein
Unterstützung
Hintergrund
Haut 1
Haut 2
Haut 3
Haut 4
Haut 5
> Beweg. " Wählen ' Zurück
✎ HINWEIS
▪ Beim Abspielen von JPEG-Dateien können Sie das
Hintergrunddesign für den Startbereich auswählen,
indem Sie die Taste TOOLS drücken
(siehe Seite 56).
In diesem Fall wird Design 6 angezeigt.
Hilfe zu Schleifenbetrieb
Einstellung der Anzeige der permanenten Hilfe für
den Wiedergabemodus als Popup-Fenster.
• Ein : Schaltet die permanente Hilfe für den
Wiedergabemodus ein.
• Aus : Schaltet die permanente Hilfe für den
Wiedergabemodus aus.
Energiesparmod.
Sie können den Stromverbrauch reduzieren, wenn
sie das Display auf der Vorderseite auf automatische
Abschaltung im Standby-Modus einstellen.
• Ein : Das Display auf der Vorderseite wird sich
automatisch abschalten, wenn sich das Gerät
im Standby-Modus befindet.
• Aus : Mit dieser Einstellung wird der
Stromsparmodus nicht genutzt.
Lichteffekt
Den Lichteffekt können Sie an der Oberseite
Produkts aktivieren oder deaktivieren.
• Immer ein : Lichteffekt dauerhaft aktivieren.
Wählen Sie dies für die Auslage im Geschäft.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb46
2010-07-06오전9:32:48
Beim Kopieren von Musikdateien können die
Informationen automatisch aktualisiert werden. Die
Kopierzeit kann sich dabei erhöhen.
• Ein : Schaltet die erweiterten Musikkopierfunktionen ein.
• Aus : Schaltet die erweiterten Musikkopierfunktionen aus.
✎ HINWEIS
▪ Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn das
▪
▪
Gerät an ein Netzwerk angeschlossen ist.
Sie kann genutzt werden, wenn Sie von einem
externen Datenträger z. B. USB/ODD/AllShare auf
die Festplatte kopieren.
Die Funktion wird nicht funktionieren, wenn Sie
von der Festplatte auf einen externen Datenträger
kopieren.
Unterstützung
Softwareaktualisierung
2. Wenn Sie Ja wählen, schaltet sich die BDHDD Combo aus, um sich nach Beendigung
der Firmware-Aktualisierung automatisch
wieder einzuschalten.
Auf der Gerätevorderseite wird "UPDATE"
angezeigt.
Einstellung
Erweit. Musikkopie
1. Um Über Internet auszuwählen, drücken Sie
die Taste EINGABE.
Eine Popup-Meldung wird angezeigt wenn
eine Aktualisierung verfügbar ist.
05
• Auto : Lichteffekt aktivieren, wenn die BD-HDD
Combo ein- oder ausgeschaltet wird, bei der
Aufnahme eines TV-Kanals oder bei Bewegung
des Trays. Wählen Sie diese Einstellung, wenn
Sie die BD-HDD Combo zu Hause installieren.
• Aus : Lichteffekt immer deaktivieren.
3. Die BD-HDD Combo schaltet sich
automatisch aus, um sich nach Beendigung
der Aktualisierung automatisch wieder
einzuschalten.
Der Kanal wird angezeigt.
✎ HINWEIS
▪ Wenn die Internetverbindung nicht ordnungsgemäß
▪
funktioniert, ist es möglich, dass die Verbindung
unterbrochen wird. Starten Sie in diesem Fall einen
erneuten Download-Versuch. Sollte das Problem
weiterhin bestehen, laden Sie den Upgrade auf
ein USB-Speichermedium und spielen Sie ihn auf
diesem Wege auf.
Samsung haftet nicht für Fehlfunktionen des Gerätes,
verursacht durch Ausfall der Internetverbindung oder
fahrlässige Bedienung des Gerätes während der
Softwareaktualisierung.
Software-Aktualisierung kann durch das
Herunterladen der neueste Firmwareversion
ausgeführt werden.
Die aktuelle Version der Software ist bereits im
Gerät installiert.
Die Software wird angezeigt als as “Jahr/Monat/
Tag_Version”.
Einstellungen
Anzeige
Softwareaktualisierung
Audio
Aktuelle Version
:XXXX/XX/XX_XXXXXX
System Über Internet
\
Netzwerk PER USB
Sprache Über Disk
SicherheitAlternative Software :XXXX/XX/XX_XXXXXX
Allgemein
Unterstützung > Versch. " Auswählen ' Zurück
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb47
47
2010-07-06오전9:32:49
Grundfunktionen
Sie können die Software ebenfalls wie folgt
aktualisieren: Software Aktualisierung funktioniert
genau so wie im Menü Über Internet.
• PER USB : Legen Sie ein USB-Laufwerk
ein der den Heruntergeladenen Firmware
Aktualisierungsordner enthält, von “www.
samsung.com/bluraysupport”.
Schließen Sie zur Aktualisierung der Firmware
das USB-Flash-Laufwerk am USB-Anschluss
Produkts an und folgen Sie den Anweisungen
am Bildschirm.
Achten Sie dabei sorgfältig darauf, dass die
Stromversorgung nicht unterbrochen wird
und dass das USB-Speichermedium bis zur
Beendigung der Aktualisierung nicht entfernt wird.
Die BD-HDD Combo schaltet sich automatisch
aus, um sich nach Beendigung der
Firmware-Aktualisierung automatisch wieder
einzuschalten. Auf der Gerätevorderseite wird
"UPDATE" angezeigt.
Die BD-HDD Combo schaltet sich
automatisch aus, um sich nach Beendigung
der Aktualisierung automatisch wieder
einzuschalten. Der Kanal wird angezeigt.
• Über Disk : Besuchen Sie die Seite www.
samsung.com/bluraysupport, laden Sie die
neueste Aktualisierungsdatei herunter und
kopieren Sie diese auf eine Disk.
Brennen Sie mit Hilfe Ihrer CD-ROMBrennersoftware eine DATEN-DISK.
Nachdem die CD gebrannt wurde, legen Sie
diese in die BD-HDD Combo ein.
Achten Sie dabei sorgfältig darauf, dass die
Stromversorgung bis zur Beendigung der
Aktualisierung nicht unterbrochen wird.
Die BD-HDD Combo schaltet sich automatisch
aus, um sich nach Beendigung der
Firmware-Aktualisierung automatisch wieder
einzuschalten. Auf der Gerätevorderseite wird
"UPDATE" angezeigt.
Die BD-HDD Combo schaltet sich
automatisch aus, um sich nach Beendigung
der Aktualisierung automatisch wieder
einzuschalten. Der Kanal wird angezeigt.
• Alternative Software (backup) : Zeigt die über
Internet heruntergeladene Software-Version.
Während der Software-Aktualisierung: Wenn die
Aktualisierung beim letzten Schritt unterbrochen
wird, wird diese Funktion aktiviert.
48
✎ HINWEIS
▪ Überprüfen Sie nach Abschluss der Aktualisierung
▪
▪
im System-Upgrade-Menü die Firmware-Details.
Unterbrechen Sie während der Systemaktualisierung
nicht die Stromzufuhr, da dies Funktionsstörungen
des Produkts zur Folge haben kann.
Software-Upgrades müssen über den USBHost-Anschluss nur mit einem USB-FlashSpeichermedium durchgeführt werden.
Samsung kontaktieren
Bietet Ihnen die nötigen Kontaktinformationen
zwecks Unterstützung mit ihrem Gerät.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb48
2010-07-06오전9:32:49
Grundfunktionen
zZyx
1. Drücken Sie die Taste ÖFFNEN/SCHLIESSEN
(
), um die Disk-Lade zu öffnen.
2. Legen Sie die Disk vorsichtig mit der bedruckten
Seite nach oben in das CD-Fach ein.
3. Drücken Sie die Taste ÖFFNEN/SCHLIESSEN
(
), um die Disk-Lade zu schließen.
Die Disk-Wiedergabe startet automatisch.
Tasten für die Wiedergabe
WIEDERGABE (
STOPP (
)
ANHALTEN (
h
) Beginn der Wiedergabe.
Beenden der Wiedergabe.
• Die Taste einmal drücken:
Die Stoppposition wird gespeichert.
• Die Taste zweimal drücken:
Die Stoppposition wird nicht
gespeichert.
) Zum Anhalten der Wiedergabe.
✎ HINWEIS
▪ Bei manchen Disktypen wird durch einmaliges
Drücken der Taste STOPP ( ) den FortsetzungsPunkt möglicherweise nicht gespeichert.
Disk-Struktur
Die Inhalte einer Disk sind üblicherweise wie unten
stehend unterteilt.
• Blu-ray Disk, DVD-VIDEO
Titel 1
Kapitel 1 Kapitel 2 Kapitel 1
Titel 2
Kapitel 2
Kapitel 3
• Audio-CD (CD-DA)
Track 1
Track 2
Track 3
Track 4
Track 5
• MP3, WMA, DivX, MKV und MP4
Ordner (Gruppe) 1
Ordner (Gruppe) 2
Datei 1
Datei 2
Datei 1
Datei 2
Datei 3
aufzeichnet; die folgenden Beschränkungen für die
Wiedergabe einer BD-Disk bestehen.
- Wenn Sie ein 2-D-Video spielen, während Sie ein
Sendeprogramm aufzeichnen, werden Optionen
wie BonusView, BD-LIVE, und BonusView mit
Audio-Diavorführung nicht unterstützt.
- Wenn Sie ein 2-D-Video spielen, während Sie
ein Sendeprogramm aufzeichnen, wird das Video
in 2-D statt in 3-D angezeigt, Optionen wie
BonusView, BD-LIVE, und BonusView mit AudioDiavorführung werden nicht unterstützt.
Diskmenü und Popup-/Titelmenü
verwenden
Diskmenü verwenden
hZ
1. Drücken Sie während der Wiedergabe
die Taste DISC MENU auf der
Fernbedienung.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼◄►
die gewünschte Option aus, und drücken Sie
die Taste EINGABE.
✎ HINWEIS
▪ Abhängig von der Disk können die Menüpunkte
abweichen und dieses Menü ist möglicherweise
nicht vorhanden.
Titelmenü verwenden
Z
1. Drücken Sie während der Wiedergabe
die Taste TITLE MENU auf der
Fernbedienung.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼◄►
die gewünschte Option aus, und drücken Sie
die Taste EINGABE.
✎ HINWEIS
▪ Abhangig von der Disk konnen die Menupunkte abweichen
und dieses Menu ist moglicherweise nicht vorhanden.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb49
Grundfunktionen
Wiedergabe
✎ HINWEIS
▪ Beachten Sie, dass während man ein Sendeprogramm
06
Disk wiedergeben
49
2010-07-06오전9:32:50
Grundfunktionen
Titelliste abspielent
1. Drücken Sie während der Wiedergabe die
Tasten DISC MENU oder TITLE MENU.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ aus der
Titelliste einen Titel für die Wiedergabe
und drücken Sie die Taste EINGABE.
✎ HINWEIS
▪
z
h
1. Drücken Sie während der Wiedergabe
die Taste POPUP-MENÜ auf der
Fernbedienung.
2. Wählen Sie mit den ▲▼◄► Tasten
die gewünschte Option aus und drücken Sie
die Taste EINGABE.
✎ HINWEIS
▪
Abhängig von der Disk können die Menüpunkte abweichen
und dieses Menü ist möglicherweise nicht vorhanden.
Such- und Überspringen-Funktion verwenden
Während der Wiedergabe haben Sie die
Möglichkeit, einzelne Kapitel oder Tracks schnell
zu durchsuchen sowie mit der ÜberspringenFunktion zum nächsten Kapitel/Track zu wechseln.
Nach gewünschter Szene suchen
ThzZyx
• Drücken Sie während der Wiedergabe die Taste
SUCHE (
).
Mit jedem Drücken der Taste SUCHE (
),
ändert sich die Wiedergabegeschwindigkeit wie folgt.
HDD,
BD-ROM,
BD-RE/-R,
DVD-RW/-R,
DVD+RW/+R,
DVD-VIDEO
DivX, MKV, MP4
50
)1)2)3
)4)5)6)7
(1(2(3
(4(5(6(7
)1)2)3
(1(2(3
✎ HINWEIS
▪ Im Suchmodus erfolgt keine Tonwiedergabe.
Kapitel/Titel überspringen
Wenn Ihre Disk über eine Playlist-Funktion verfügt, drücken
Sie die Taste GRÜN(B), um zur Wiedergabeliste zu gelangen.
Popup-Menü verwenden
• Um zur normalen Wiedergabegeschwindig
keit zurückzukehren, drücken Sie die Taste
WIEDERGABE (
).
ThzZyx
• Drücken Sie während der Wiedergabe die Taste
ÜBERSPRINGEN (
).
Wenn Sie die Taste ÜBERSPRINGEN (
) drücken,
springt die Wiedergabe zum nächsten Kapitel oder Titel.
Wenn Sie die Taste ÜBERSPRINGEN (
)
drücken, springt das Produkt zum Anfang des
aktuellen Kapitels oder Titels Durch nochmaliges
Drücken springt das Produkt zum Anfang des
vorhergehenden Kapitels oder Titels.
Wiedergabe in Zeitlupe/Einzelbildern
Wiedergabe in Zeitlupe
ThzZyx
• Drücken Sie im Pause-Modus die Taste SUCHE
(
) auf der Fernbedienung.
Mit jedem Drücken der Taste SUCHE (
),
ändert sich die Wiedergabegeschwindigkeit.
• Um zur normalen Wiedergabegeschwindig
keit zurückzukehren, drücken Sie die Taste
WIEDERGABE (
).
✎ HINWEIS
▪ Im Zeitlupenmodus erfolgt keine Tonwiedergabe.
▪ Ein Rücklauf in Zeitlupe ist nur von der Festplatte
aus möglich.
Einzelbildwiedergabe
hzZyx
• Drücken Sie im Pause-Modus die Taste
ANHALTEN (
).
Bei jedem Tastendruck der Taste ANHALTEN (
wird ein neues Einzelbild angezeigt.
• Um zur normalen Wiedergabegeschwindig
keit zurückzukehren, drücken Sie die Taste
WIEDERGABE (
).
),
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb50
2010-07-06오전9:32:51
Tonwiedergabe.
Die auf der HDD aufgezeichneten Titel unterstützen
Einzelbildwiedergabe nicht.
Die Taste TOOLS verwenden
Während der Wiedergabe können sie das DiskMenü durch Betätigung der Taste TOOLS
bedienen.
• Extras Menüanzeige
<BD-ROM / DVD>
Extras
Titel
:
Kapitel
<
Wiederhol.
:
Wiederg.zeit
Audio
00:12:06
>
Aus
: 1/7 ENG Multi CH
Untertitel
:
Winkel
1/1
4/21
:
1/6 Aus
:
1/1
Bildeinstellungen
< Ändern
" Eingabe
<HDD>
Extras
Titel
Wiedergabezeit
Wiederholmod.
Toneinstellungen
:
:
:
1/1
00:26 / 56:36
Aus
Untertitel
Audio f. Sehgesch.
Detailinformationen
> Versch. "Eingabe ' Zurück
✎ HINWEIS
▪ Abhängig von der Disk kann das Extras-Menü
abweichen.
ThzZyx
1. Drücken Sie während der Wiedergabe die
Taste TOOLS.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Titel, Kapitel oder Wiederg.zeit.
Grundfunktionen
▪
Eine gewünschte Szene direkt
auswählen
06
✎ HINWEIS
▪ Im Einzelbildwiedergabemodus erfolgt keine
3. Geben Sie mithilfe der Nummerntasten die
gewünschte Auswahl wie Titel, Kapitel
oder Wiederg.zeit ein, und drücken sie
anschließend EINGABE.
Wiederholung des aktuellen
Kapitels oder Titels.
hzZy
Wiederholung des aktuellen Kapitels oder Titels.
Die Wiederholfunktion ist unter Umständen nicht
bei allen Disks verfügbar.
1. Drücken Sie während der Wiedergabe
die Taste TOOLS.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die
Option Wiederhol. und drücken Sie die Taste
EINGABE.
3. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Kapitel oder Titel und drücken Sie die Taste
EINGABE.
Wiederhol.> Kapitel
4. Drücken Sie die Taste TOOLS, um in den
normalen Wiedergabemodus zurückzukehren.
5. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Wiederhol. und drücken Sie die Taste
EINGABE.
6. Drücken sie die Tasten ▲▼ um Aus zu
wählen und drücken Sie die Taste EINGABE.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb51
51
2010-07-06오전9:32:54
Grundfunktionen
Titel wiederholen oder Alles
wiederholen
8. Drücken sie die Tasten ▲▼ um Aus zu
wählen und drücken Sie die Taste EINGABE.
✎ HINWEIS
Disk-Titel wiederholen oder Alles wiederholen.
Die Wiederholfunktion ist unter Umständen nicht
bei allen Disks verfügbar.
Audiosprache wählen
Tx
1. Drücken Sie während der Wiedergabe
die Taste TOOLS.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼
die Option Wiederholmod.. Drücken Sie
anschließend die Taste ◄►, um Titel oder
Alle auszuwählen.
3. Drücken Sie die Taste TOOLS, um in den
normalen Wiedergabemodus zurückzukehren.
4. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um
Wiederholmod. auszuwählen.
5. Drücken sie die Tasten ▲▼ um Aus zu
wählen und drücken Sie die Taste EINGABE.
Abschnittwiederholen
hzZy
1. Drücken Sie während der Wiedergabe
die Taste TOOLS.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Wiederhol. und drücken Sie die Taste EINGABE.
3. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um Wiederhol.
A-B auszuwählen.
Wiederhol.> Wiederhol. A-B : Aus " A mark.
4. Drücken Sie die Taste EINGABE, um den
Punkt zu markieren, an dem die Wiederholung
starten soll (A).
5. Drücken Sie die Taste EINGABE, um den
Punkt zu markieren, an dem die Wiederholung
stoppen soll (B).
6. Drücken Sie die Taste TOOLS, um in den
normalen Wiedergabemodus zurückzukehren.
7. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Wiederhol. und drücken Sie die Taste EINGABE.
52
▪
Wenn Sie die Stelle (B) vor Ablauf von fünf Sekunden
festlegen, wird der Wiederholmodus nicht funktionieren.
ThzZx
1. Drücken Sie während der Wiedergabe die
Taste TOOLS.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Audio- oder Sound-Einstellungen und
drücken Sie die Taste EINGABE.
3. Mit den Tasten ▲▼ können Sie die
gewünschte Audiosprache einstellen.
✎ HINWEIS
▪
▪
▪
▪
Informationen über den Hauptfilm-/BONUSVIEWModus werden auch angezeigt, wenn die Blu-ray Disk
über einen BONUSVIEW -Abschnitt verfügt. Verwenden
Sie zum Wechseln zwischen dem Hauptfilm- und
BONUSVIEW-Audiomodus die Taste ◄►.
Die Verfügbarkeit dieser Funktion hängt von den auf
der Disk gespeicherten Sprachen ab.
Eine Blu-ray-Disk kann bis zu 32 Audiosprachen
speichern und eine DVD bis zu 8.
Bei einigen Blu-ray-Disks können Sie auch
Mehrkanal-LPCM oder englischsprachige Tonspuren
in Dolby Digital Audio auswählen.
Untertitelsprache wählen
ThZx
1. During playback, press the TOOLS button.
2. Drücken Sie die Tasten ▲▼ um die Untertitel
oder Toneinstellungen.
3. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die
gewünschte Untertitelsprache aus.
✎ HINWEIS
▪ Je nach Blu-ray-Disk / DVD sind Sie möglicherweise
in der Lage den gewünschten Untertitel im DiscMenü einzustellen.
Drücken Sie die Taste DISC MENU.
▪ Die Verfügbarkeit dieser Funktion hängt von den auf
der Disk Blu-ray Discs/DivX/DVDs gespeicherten
Untertitelsprachen ab.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb52
2010-07-06오전9:32:55
▪
▪
Kamerawinkel ändern
hZ
Wenn eine Blu-ray Disc/DVD mehreren Winkeln
einer bestimmter Szene enthält, können Sie die
Funktion WINKEL verwenden.
1. Drücken Sie während der Wiedergabe die
Taste TOOLS.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ Winkel aus.
3. Wählen Sie mit den Tasten ◄► den
gewünschten Winkel aus.
Bildeinstellungen wählen
hzZyx
Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, die
Videoqualität beim Anschluss an ein Fernsehgerät
mittels HDMI festzulegen.
1. Drücken Sie während der Wiedergabe die
Taste TOOLS.
2. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um Bildeinstellungen
auszuwählen. Drücken Sie anschließend die Taste
EINGABE.
3. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die gewünschte
Bildeinstellungen aus, und drücken Sie die
Taste EINGABE.
• Dynamisch : Wählen Sie diese Einstellung,
um die Schärfe zu erhöhen.
• Standard : Wählen Sie diese Einstellung für
die meisten Programme.
• Film : Dies ist die beste Einstellung zum
Ansehen von Filmen.
• Benutzer : Der Benutzer kann
Einstellungen bezüglich der Schärfe und der
Rauschunterdrückung vornehmen.
Auswahl der Informationen
Tx
Dies Funktion ermöglicht die Überprüfung von
Informationen zu Inhalten wie z. B. Name und
Dateigröße usw.
1. Drücken Sie während der Wiedergabe
die Taste TOOLS.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Information und drücken Sie die Taste EINGABE.
BONUSVIEW Einstellen
h
Mithilfe der BONUSVIEW-Funktion können Sie
während der Filmwiedergabe zusätzliche Inhalte
(z. B. Kommentare) in einem kleinen
Bildschirmfenster anzeigen.
Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn die Disk
die Bonusview-Funktion enthält.
1. Drücken Sie während der Wiedergabe die
Taste TOOLS.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ BONUSVIEW
Video aus.
3. Wählen Sie mit den Tasten ◄► das
gewünschte Bonusview-Video aus.
4. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
BONUSVIEW Audio und drücken Sie die
Taste EINGABE.
5. Mit den Tasten ▲▼ können Sie den
gewünschten Bonusview-Audioclip auswählen.
✎ HINWEIS
▪ Wenn Sie die BONUSVIEW Video deaktivieren,
ändern sich auch automatisch die BONUSVIEW
Audio in Übereinstimmung mit BONUSVIEW Video.
Extras
BONUSVIEW Video<
BONUSVIEW Audio:
Bildeinstellungen
Aus
0/1 Aus
>
< Ändern " Wählen
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb53
Grundfunktionen
▪
Eine BD-Disk kann bis zu 255 Untertitelsprachen
speichern, eine DVD bis zu 32.
Informationen über den Hauptfilm-/BONUSVIEWModus werden auch angezeigt, wenn die Blu-ray
Disk über einen BONUSVIEW -Abschnitt verfügt.
Diese Funktion wechselt gleichzeitig sowohl die
primären als auch sekundären Untertitel.
Die Gesamtzahl von Untertiteln ist die Summe der
ersten und zweiten Untertitel.
06
▪
53
2010-07-06오전9:32:56
Grundfunktionen
Musikwiedergabe
hören
POWER
TV POWER
BD-HDD/TV
ow
TTX/MIX
Tasten auf der
für
1 Fernbedienung
2 3
die Wiedergabe
4 5 6
7 8 9
1 2 3
0
4 5 6
!
7 8 9
0
0
POWER
TV POWER
BD-HDD/TV
TTX/MIX
DISC MENU
TITLE MENU
TIME SHIFT
DISC MENU
TITLE MENU
TV MUTE
1
TV VOL
9
CH LIST
8
TV VOL
TOOLS
7
CH LIST
PROG
FULL SCREEN
TIME SHIFT
TV SOURCE
MENU
TV MUTEi
MENU
GUIDE
i
EXIT
INFO
REC
2
3
4
5
6
7
8
9
?
...
EXIT
4
×
?
REC PAUSE
RETURN
1
3
1
TOOLS
INTERNET@
...
1
PROG
INFO
FULL SCREEN
TV SOURCE
1
2
1
GUIDE
RETURN
6
0
5
×
Tasten SUCHTASTEN : Schnellvorlauf.
INTERNET@
REC
REC PAUSE
(Nur für Audio
CD (CD-DA))
Taste ANHALTEN : Zum Anhalten der Wiedergabe.
Taste WIEDERGABE : Wiedergabe des
ausgewählten Musiktitels.
Tasten ▲▼ : Auswahl eines Titels in der Musikliste
oder der Wiedergabeliste.
Taste GELB(C) : Wählen oder deaktivieren Sie einen
gewünschten Titel aus der Musikliste.
Taste EINGABE : Wiedergeben und Anhalten des
ausgewählten Musiktitels.
Tasten ◄► : Spring Spiel.
(ausgenommen Audio CD (CD-DA))
Taste STOPPEN : Stoppt die Wiedergabe eines
Musiktitels.
Taste ÜBERSPRINGEN : Während der Wiedergabe
gelangt man in der Musikliste zur nächsten Seite
oder in der Wiedergabeliste zum nächsten Titel.
!
Taste ÜBERSPRINGEN : Während der Wiedergabe
gelangt man in der Musikliste zur nächsten Seite
oder in der Wiedergabeliste zum nächsten Titel.
Wenn Sie die Taste erst nach Ablauf von drei
Sekunden drücken, wird der aktuelle Titel erneut
von Beginn an wiedergegeben. Wenn Sie diese
Taste innerhalb von drei Sekunden nach dem Start
der Wiedergabe drücken, wird der vorherige Titel
abgespielt.
Tasten NUMMERNTASTE : Drücken Sie während
der Wiedergabe den gewünschten Titel.
Der ausgewählte Titel wird abgespielt.
Audio CD (CD-DA)/MP3 wiedergeben
1. Legen Sie eine Audio-CD (CD-DA) oder eine
MP3-Disk in die Disk-Lade ein.
• Von einer Audio-CD (CD-DA) wird der erste
Titel automatisch abgespielt.
• Bei einer MP3-Disk drücken Sie die Taste
EINGABE, um Media Play zu wählen.
Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Musik. Drücken Sie anschließend die Taste
EINGABE.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ den
gewünschten Musiktitel für die Wiedergabe
aus und drücken Sie die Taste EINGABE.
AMG-Funktion
Sie können die AMG-Funktion benutzen, um
sich die Informationen einer Audio-CD (CD-DA)
anzeigen zu lassen.
1. Legen Sie eine Audio-CD (CD-DA) in die DiskLade ein.
Wenn Ihre CD über CD-Informationen verfügt,
wird das folgende Popup-Fenster angezeigt.
Wiedergabeliste
CD-Informationen wählen
Verschiedene Musik-CD-Informationen wurden gefunden.
Wählen Sie eine, die Sie verwenden möchten.
Shinhwa
Thinking of Paradise
> Beweg. " Eingabe ' Zurück
54
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb54
2010-07-06오전9:32:57
▪
Wenn das Gerät vom Netzwerk betrennt ist, liest es
möglicherweise nicht die CD-Informationen von der
Audio-CD (CD-DA) ab, wenn es sich um die neueste
Version handelt.
Bildschirmoptionen für Audio-CD (CD-DA)/MP3
1
2
TRACK 001
TRACK 001
Wiedergabeliste
00:08 / 05:57
CD
1/6
04:27
04:07
TRACK 004
03:41
TRACK 005
03:17
TRACK 006
)Titel
Audio-CD
(CD-DA)
(
)Eins
MP3
(
)All
Audio-CD
(CD-DA)/MP3
(
) Shuffle
Audio-CD
(CD-DA)/MP3
05:57
TRACK 003
+
(
3
TRACK 002
7
6
Aus
03:35
" Pause / Extras ' Zurück
5
Zeigt Informationen über die Version an.
2
Zeigt die Wiedergabeliste an.
3
Zeigt den aktuellen Titel/gesamte Titel an.
4
Zeigt die verfügbaren Tasten an.
5
Zeigt die aktuelle Wiedergabedauer und die
Gesamtdauer an.
6
Zeigt den aktuellen Wiedergabestatus an.
7
Zeigt den Wiederholungsstatus an.
Wiederholung des
aktuellen Titels.
Alle Titel werden
wiederholt.
Mit der Option Zufall werden
die Titel auf der Disk in
zufälliger Reihenfolge
wiedergegeben.
1. Legen Sie eine Audio-CD (CD-DA) oder eine
MP3-Disk in die Disk-Lade ein.
• Von einer Audio-CD (CD-DA) wird der erste
Titel automatisch abgespielt.
• Bei einer MP3-Disk drücken Sie die Taste
EINGABE, um Media Play zu wählen.
Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Musik. Drücken Sie die Taste EINGABE.
2. Um zur Musikliste zu gelangen, drücken Sie auf
STOPP (
) oder RETURN.
Der Bildschirm der Musikliste wird angezeigt.
3. Drücken Sie die Tasten ▲▼◄►, um
ein gewünschte Titel auszuwählen, und
drücken Sie dann auf die Taste GELB(C).
Wiederholen Sie den Vorgang, um weitere
Titel auszuwählen.
Musik
Ein Audio-CD (CD-DA)/MP3 wiederholen
TRACK 003
TRACK 002
TRACK 003
TRACK 004
00:04:27
00:03:41
00:04:07
TRACK 006
TRACK 005
00:03:35
00:03:17
TRACK 008
TRACK 007
00:03:49
00:03:47
TRACK 010
TRACK 009
CD
3 der ausgewählten Dateien 1/2 Seite
TRACK 001
00:05:57
1. Drücken Sie während der PlaylistWiedergabe die Taste TOOLS.
2. Drücken Sie die Tasten ◄►, um den
gewünschten Wiederholmod. auszuwählen.
Drücken Sie anschließend die Taste
EINGABE.
Wiederholung des
aktuellen Titels.
Wiedergabeliste
4
1
Die Titel werden in der
Reihenfolge abgespielt,
in der sie auf der Disk
gespeichert sind.
00:03:53
c Auswählen
00:03:45
() Zu S. spr
/ Extras ' Zurück
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb55
Grundfunktionen
✎
HINWEIS
Audio-CD
(CD-DA)/MP3
06
2. Drücken Sie die Taste EINGABE.
Die CD-Informationen werden angezeigt und
der erste Titel wird automatisch abgespielt.
55
2010-07-06오전9:32:59
Grundfunktionen
4. Um einen Titel aus der Liste zu entfernen,
drücken Sie die Taste GELB(C) erneut.
Der ausgewählte Titel wird gelöscht.
5. Drücken Sie die Taste EINGABE, um die
ausgewählten Titel wiederzugeben.
Die ausgewählten Titel werden automatisch
wiedergegeben.
TRACK 001
TRACK 001
Wiedergabeliste
TRACK 002
TRACK 003
04:27
04:07
00:08 / 05:57
+
1/3
05:57
CD
Während der Diashowwiedergabe, können
Sie verschiedene Funktion verwenden,
indem Sie die Taste TOOLS drücken.
Extras
Diashow anhalten
Diashow-Geschw. : Diashow-Effekt
Hintergrundmusik
:
Normal
Ausblenden1
Zoom
Drehen
Hintergrundbild
Information
> Versch. " Eingabe ' Zurück
" Pause / Extras ' Zurück
6. Um zur Musikliste zu gelangen, drücken Sie
auf STOPP (
) oder RETURN.
7. Um zur Musikliste zu wechseln, drücken Sie
die Taste EINGABE.
✎ HINWEIS
▪ Sie können auf eine Audio CD (CD-DA) eine
Wiedergabeliste mit maximal 99 Titeln erstellen.
Ein Bild wiedergeben
G
Eine JPEG-Datei wiedergeben
1. Legen Sie eine JPEG-Disk in die Lade ein.
2. Drücken Sie die Taste EINGABE, um Media
Play zu wählen.
3. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Fotos und drücken Sie anschließend die
Taste EINGABE.
4. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼◄► den
gewünschten Ordner für die Wiedergabe
aus, und drücken Sie anschließend die Taste
EINGABE.
5. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼◄► das
gewünschte Bild für die Wiedergabe aus, und
drücken Sie anschließend die Taste EINGABE.
Die Diashow beginnt automatisc.
56
Verwendung der Taste TOOLS
• Diashow anhalten : Wählen Sie diese Option,
wenn Sie die Diashow beenden möchten.
• Diashow-Geschw. : Wählen Sie diese Option,
wenn Sie die Geschwindigkeit der Diashow
anpassen möchten.
• Diashow-Effekt : Wählen Sie diese Option,
wenn Sie Effekte in der Diashow hinzufügen
möchten.
• Hintergrundmusik : Wählen Sie diese Option,
wenn sie während der Diashow Musik hören
möchten.
• Zoom : Wählen Sie diese Option, wenn Sie
das aktuelle Bild vergrößern möchten. (bis zu
vierfache Vergrößerung.)
• Drehen : Wählen Sie diese Option, wenn Sie
das Bild drehen möchten.
(Das Bild wird entweder im Uhrzeigersinn oder
gegen den Uhrzeigersinn gedreht.)
• Hintergrundbild : Wählen Sie diese Option,
wenn Sie das Hintergrundbild einstellen
möchten.
• Information : Zeigt die Bildinformation an,
inklusive Name und Größe, usw.
✎ HINWEIS
▪ Um die Funktion für Hintergrundmusik zu aktivieren,
müssen Musik- und MP3-Dateien im gleichen
Gerät vorliegen. Die Audioqualität kann durch
die Bitrate der MP3-Datei, die Bildgröße und die
Kodierungsmethode beeinträchtigt werden.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb56
2010-07-06오전9:33:00
1. Legen Sie eine DivX-Disk in die Lade ein.
2. Drücken Sie die Taste EINGABE, um Media
Play zu wählen.
3. Drücken Sie die Tasten ◄►, um die Videos
zu wählen. Drücken Sie anschließend die
Taste EINGABE.
Bildschirm
4. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼◄► die as
gewünschte Datei für die Wiedergabe aus,
und drücken Sie anschließend die Taste
EINGABE.
✎ HINWEIS
▪ Einige auf einem PC erstellte DivX-Dateien können
▪
möglicherweise nicht wiedergegeben werden. Daher
werden Codecs, Versionen und höhere Auflösungen
oberhalb der Spezifikation nicht unterstützt.
Die erforderliche Ladezeit um Videoinformation für
die Wiedergabe zu sammeln, kann je nach Gerät
verzögert werden.
Media Play
Media Play ermöglicht die Wiedergabe von
Inhalten auf Festplatten bzw. USB-Datenträgern
oder von Inhalten, die mit Hilfe der AllShareFunktion auf Ihren PC übertragen wurden.
Weitere Informationen zu AllShare finden Sie auf
den Seiten: 73-74.
1. Drücken Sie die Taste MENU.
Das Startmenü wird angezeigt.
1
Videos
H (1)
6
a (1)
b (1)
5
4
a Gerät wechs.
d Geräte anzeigen " Eingabe
2
1/1 Seite
HDV_0031.MP4
HDV_0031.MP4
Apr.18.2008
a01_divx51b_640x304_870kb...
Mar.06.2006
b01_divx1_smpte_720x480_3...
Mar.06.2006
a Gerät wechs. b Voreinstellung c Auswählen d Sortieren / Extras
1
Zeigt das gewählte Startmenü an.
2
Zeigt den gewählten Dateinamen und die Anzahl
der Dateien und Seiten an.
3
You Tube
internet radio
Aktivieren Sie Internet@TV,
um eine Vielzahl an Internetdiensten zu genießen.
HDD
HDD
Grundfunktionen
x
3. Drücken Sie die Taste ◄►, um die
gewünschten Videos, Musikstücke oder Fotos
auszuwählen, und drücken Sie anschließend
die Taste EINGABE.
4. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼◄► die
gewünschte Datei zur Wiedergabe aus, und
drücken Sie die Taste EINGABE.
06
Wiedergabe einer DivX-Datei
3
Navigationshilfe : Zeigt die verfügbaren
Fernbedienungstasten.
• ROT(A) : Ändert den Gerätemodus.
• GRÜN(B) : Zeigt die Vorzugseinstellungen für die
Datei an.
• GELB(C) : Wählt mehrere Dateien aus einer
Dateiliste aus.
Die ausgewählten Dateien sind mit einem
Symbol gekennzeichnet.
• BLAU(D) : Wählt den Listentypen.
• Taste Extras : Zeigt das Optionsmenü.
4
Zeigt den aktuellen Gerätemodus. (Festplatte, CD
oder USB usw.)
5
Sie können die Dateien und Gruppen, die nach
Kategorien geordnet sind, bestätigen.
6
Zeigt die Sortierungsmethode an (siehe Seite 58).
2. Drücken Sie die ROTE(A) Taste, um den
gewünschten Modus zu wählen (Festplatte,
USB etc., und drücken Sie die Taste EINGABE.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb57
57
2010-07-06오전9:33:02
Grundfunktionen
Sortierung der Dateiliste
Drücken Sie die BLAUE Taste (D) in der Dateiliste, um die Dateien zu sortieren.
Kategorie
TVAufzeichnung
Vorgänge
Videos
Musik
Fotos
Zeigt den gesamten Ordner. Sie können die Datei
betrachten, indem Sie den Ordner auswählen (wird nicht
unterstützt bei Festplatte).
>
>
>
>
>
>
>
Sortiert und zeigt die Datei je nach Vorzugseinstellungen.
Vorzugseinstellungen Sie können die Dateivorzugseinstellung in der Dateiliste
mit Hilfe der GRÜNEN Taste (B) ändern.
>
>
>
>
Spätestes Dat. Zeigt und sortiert Dateien nach dem spätesten Datum.
>
>
(nur
Festplatte)
>
>
Frühestes Dat. Zeigt und sortiert Dateien nach dem frühesten Datum.
>
>
>
Basisansicht
Titel
Künstler
Album
Genre
Stimmung
Monatlich
Sortiert und zeigt den Dateititel in symbolischer/
numerischer/alphabetischer/spezieller Reihenfolge an.
Sortiert die Musikdatei nach Interpret in alphabetischer
Reihenfolge.
Sortiert die Musikdatei nach Album in alphabetischer
Reihenfolge.
Sortiert Musikdateien nach Genre.
Sortiert Musikdateien nach Stimmung. Sie können
Stimmungsinformationen für die Musik ändern.
Sortiert und zeigt Fotodateien nach Monat. Sortiert
ausschließlich nach Monat (Januar bis Dezember),
unabhängig von der Jahreszahl.
>
>
>
>
>
Wöchentlich
Zeigt und sortiert Dateien nach Sendername.
>
Kanal
Zeigt und sortiert Dateien nach Sendername.
>
Farben
Sortiert und zeigt Fotodateien nach Farbe.
Zusammensetzung Sortiert und zeigt Fotodateien nach Zusammensetzung.
>
(nur
Festplatte)
>
(nur
Festplatte)
✎ HINWEIS
▪ DCM ist für Disk nicht verfügbar.
58
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb58
2010-07-06오전9:33:06
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb59
Grundfunktionen
• Unterstützte Geräte: USB-Speichermedien,
MP3-Player, digitale Kamera, USB Kartenleser
• Werden nicht unterstützt wenn ein Ordner oder
eine Datei mehr als 128 Zeichen enthält.
• Ein bestimmtes USB/Digital-Kameragerät kann mit
dem Produkt möglicherweise inkompatibel sein.
• FAT16, FAT32 und NTFS -Dateisysteme werden
unterstützt.
• Schließen Sie direkt am USB-Anschluss des
Produkts an. Ein zusätzlichen Kabelanschluss
kann USB-Kompatibilitätsprobleme verursachen.
• Das Einlegen von mehreren Speichergeräten
an Ihren Multi-Kartenleser mag nicht eiwandfrei
funktionieren.
• PTP-Protokoll wird unterstützt.
• Entfernen Sie das USB-Gerät während eines
„Lade“-Vorgangs nicht.
• Je größer die Bildauflösung, desto länger die
Verzögerungszeit bei der Anzeige.
• DRM-geschützte MP3-Dateien die auf
kommerziellen Webseiten heruntergeladen sind,
werden nicht abgespielt.
• Externe Festplatte wird nicht unterstützt.
• Besteht das Problem des nicht erkannten USBGerätes weiterhin oder ist die interne Dateiliste
beschädigt bzw. eine bestimmte Datei konnte
nicht wiedergegeben werden, schließen
Sie das USB-Speichermedium an einen PC
an, formatieren Sie es mit dem korrekten
Dateisystem und wiederholen Sie den Vorgang.
• Sollte eine Datei, die aus Ihrem PC gelöscht wurde,
immer noch in Media Play angezeigt werden,
benutzen Sie die Option "Papierkorb leeren" auf
Ihrem Desktop, um sie komplett zu entfernen.
• Einige USB-Geräte, die den Energiesparmodus
unterstützen, könnten den Speichermodus des
BD-Gerätes automatisch abschalten, wenn sie
angeschlossen werden.
• Was Sie zum Thema Media Play wissen sollten
- Media Play unterstützt ausschließlich USBMassenspeichermedien (MSC-Speicher).
MSC ist ein Massenspeichergerät,
das Bulk-Only-Transport unterstützt.
Beispiele für MSC-Geräte sind Pendrives,
Speicherkartenlesegeräte etc. (USBFestplatten und HUB werden nicht unterstützt).
- MSC unterstützt Musik-, Foto- und
Videodateien, während ein PTP-Gerät
lediglich Fotodateien unterstützt.
- MTP (Media Transfer Protocol) wird nicht
unterstützt.
- Das Dateisystem unterstützt FAT16, FAT32
und NTFS (Nur-lesen).
- Bevor Sie das Speichermedium an das
Gerät anschließen, machen Sie eine
Sicherheitskopie Ihrer Daten, um Datenverlust
oder -beschädigung zu verhindern.
SAMSUNG übernimmt keine Haftung für
beschädigte oder verloren gegangene
Dateien.
- Entfernen Sie das USB-Speichermedium
während des Ladevorgangs nicht.
- Wenn eine Überspannungswarnung angezeigt
wird, während ein USB-Speichermedium
angeschlossen oder genutzt wird, wurde das
Gerät möglicherweise nicht erkannt oder es
funktioniert nicht ordnungsgemäß.
• Sie müssen das USB-Speichergerät
sicher entfernen, (führen Sie die „USB
Sicher Entfernen“-Funktion durch) um die
gespeicherten Daten auf Ihrem USB-Gerät nicht
zu beschädigen. Drücken Sie die Taste MENU
um zum Startmenü zu gelangen. Wählen Sie
anschließend die Taste GELB(C) und drücken
Sie die Taste EINGABE.
• Wenn Sie während der Wiedergabe eines USBSpeichhermediums eine Disk einlegen, wird der
Gerätemodus automatisch auf „DVD oder CD“
gestellt.
• Wenn sich die Audio-CD (CD-DA), MP3 und
JPEG-Dateien im Stoppmodus befinden, ist es
nicht möglich, das Vollbild durch Drücken der
Taste FULL SCREEN auf der Fernbedienung zu
sehen.
06
Notizen zum USB-Anschluss
59
2010-07-06오전9:33:06
Grundfunktionen
Unterstützte Dateiformate
Unterstützte Videodatei
Dateierweiterung Ballastbehälter
*.avi
*.mkv
AVI
MKV
*.asf
ASF
*.wmv
ASF
*.mp4
MP4
*.3gp
3GPP
*.vro
VRO
VOB
*.mpg
*.mpeg
*.ts
*.tp
*.trp
60
Video Codec
Divx 3.11/4.x/5.1/6.0
XviD
H.264 BP/MP/HP
MPEG4 SP/ASP
Motion JPEG
Divx 3.11/4.x/5.1/6.0
XviD
H.264 BP/MP/HP
MPEG4 SP/ASP
Motion JPEG
Divx 3.11/4.x/5.1/6.0
XviD
H.264 BP/MP/HP
MPEG4 SP/ASP
Motion JPEG
Window Media Video v9
H.264 BP/MP/HP
MPEG4 SP/ASP
XVID
H.264 BP/MP/HP
Auflösung
1920x1080
1920x1080
1920x1080
1920x1080
800x600
1920x1080
1920x1080
1920x1080
1920x1080
800x600
1920x1080
1920x1080
1920x1080
1920x1080
800x600
1920x1080
1920x1080
1920x1080
1920x1080
1920x1080
Bildfrequenz
(fps)
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
6 ~ 30
Bitrate
(Mbsp)
8
8
25
8
8
8
8
25
8
8
8
8
25
8
8
25
25
8
8
25
MPEG4 SP/ASP
1920x1080
6 ~ 30
8
MPEG1
1920x1080
24/25/30
30
MPEG2
1920x1080
24/25/30
30
MPEG1
1920x1080
24/25/30
30
MPEG2
1920x1080
24/25/30
30
H.264
1920x1080
6 ~ 30
25
MPEG2
1920x1080
24/25/30
30
H.264
1920x1080
6 ~ 30
25
VC1
1920x1080
6 ~ 30
25
PS
TS
Audio Codec
MP3
AC3
LPCM
ADPCM
DTS Core
MP3
AC3
LPCM
ADPCM
DTS Core
MP3
AC3
LPCM
ADPCM
WMA
WMA
MP3
ADPCM
AAC
ADPCM
AAC
AC3
MPEG
LPCM
AC3
MPEG
LPCM
AAC
AC3
AAC
MP3
DD+
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb60
2010-07-06오전9:33:06
 Audiodecoder
- Unterstützt WMA 7, 8, 9 und STD
- WMA 9 PRO verlustfreie MehrkanalAudiodekodierung wird nicht unterstützt, wenn
mehr als 2 Kanäle vorhanden sind.
- Die WMA-Samplingrate 220/50Hz Mono wird
nicht unterstützt.
- Unterstützt ausschließlich DTS Core. (5.1 ch, 16
bit, 48kHz)
- APDCM, MULAW, ALAW werden nicht
unterstützt.
Grundfunktionen
- Auch wenn die Datei von einem der oben
erwähnten unterstützten codecs enkodiert
wurde, kann die Datei möglicherweise
nicht abgespielt werden, wenn der Inhalt
problematisch ist.
- Eine normale Wiedergabe ist nicht garantiert,
wenn die Container Information der Datei nicht
korrekt oder die Datei selbst beschädigt ist.
- Dateien, deren Bitrate/Bildfrequenz höher als
der Standard ist, können bei der Audio- bzw.
Videowiedergabe möglicherweise stottern.
- Die Suchfunktion (Überspringen) ist nicht
verfügbar, wenn die Indextabelle der Datei
beschädigt ist.
- Wenn Sie die Datei im Remote-Verfahren
über eine Netzwerkverbindung abspielen,
kann die Videowiedergabe je nach erzielter
Netzwerkgeschwindigkeit stottern.
06
 Einschränkungen
 Optische Medien
- CD-Medien :
Bitrate: Max. 9,6 Mbps
- DVD-Medien :
Bitrate: Max. 22,16 Mbps
 Videodecoder
- Unterstützt maximal H.264 Level 4,1
- H.264 FMO/ASO/RS, VC1 SP/MP/AP L4 und
AVCHD werden nicht unterstützt.
- XVid, MPEG4 SP, ASP:
Unter 1280x720: Max. 60 Bilder
Über 1280x720: max. 30 Bilder
- GMC 2 oder höher werden nicht unterstützt.
- Bei MJPEG unterstützt Samsung ausschließlich
Techwin MJPEG.
Unterstützte Musikdatei
Dateierweiterung Ballastbehälter
*.mp3
MP3
*.wma
WMA
Audio
Codec
Frequenzbereich
WMA
Kompatibel WMA
Version 10
*Samplingraten sind
(in kHz) - 8, 11,
16, 22, 32, 44.1,
48 (im kHz)
*Bitraten - alle
Bitraten im Bereich
5 kbps zu 384 kbps
MP3
-
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb61
61
2010-07-06오전9:33:06
DTV-Funktionen
Anzeigeschirm
1. Wählen Sie mit der Tasten PROG den
gewünschten Kanal aus, und drücken Sie die
Taste INFO.
Die Senderinformationen werden angezeigt.
five
Satellit
5
Alle
Stereo
Home and Away
1. Drücken Sie die Taste TOOLS, während Sie
einen Sender anschauen.
2. Drücken Sie die Tasten▲▼, um Untertitel
auszuwählen, und drücken Sie die Taste
EINGABE.
18:12 Mo 2 Jul.
18:00 - 18:30
English | Drama
Dani is devastated when Scatt makes clear his views on marriag...
Untertitelsprache wählen
" Ansehen
a Information
Untertitel
Untertitel
Untertitelmodus
Untertitelsprache
✎ HINWEIS
▪ Die Anzeige des Symbols richtet sich nach den
Informationen des Eingangssignals.
Verwendung der Taste TOOLS
Drücken Sie die Taste TOOLS, während
Sie einen Sender anschauen.
• Extras-Menüanzeige
Untertitel
:
:
Aus
Normal
Vorzugssprache
>Versch. < Einst. ' Zurück
• Untertitel : Sie können diese Option Ein oder Aus.
Wenn Sie Ein wählen, werden der Untertitelmodus
und die Untertitelsprache aktiviert.
• Untertitelmodus : Wählen Sie den
gewünschten Untertitelmodus.
• Untertitelsprache : Wählen Sie die gewünschte
Sprache für Untertitel.
Audio für Sehgeschädigte auswählen
Sie können die Haupttonspur mit einer Audiospur
für Sehgeschädigte belegen.
Extras
:
Audio f. Sehgesch.:
Wiedergabesprache:
Dual I II
:
Eigene Kanäle bearbeiten
Signalinformation
Aus
Aus
1.Englisch
Stereo
>Versch. " Eingabe e Beenden
1. Drücken Sie die Taste TOOLS, während Sie
einen Sender anschauen.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Audio f. Sehgesch. aus und drücken Sie die
Taste EINGABE.
3. Wenn Sie Ein wählen, wird das Lautstärkenmenü
aktiviert.
Einstellung der Lautstärke für die Funktion
Audio f. Sehgesch.
Audiosprache wählen
1. Drücken Sie die Taste TOOLS, während Sie
einen Sender anschauen.
2. Mit den Tasten ▲▼ können Sie die
gewünschte Wiedergabesprache einstellen.
3. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die
gewünschte Audiosprache aus und drücken
Sie die Taste EINGABE.
62
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb62
2010-07-06오전9:33:09
• TV-Programm-Bildschirm
1
TV-Programm
Eigene Kanäle bearbeiten
1. Drücken Sie die Taste TOOLS, während Sie
einen Sender anschauen.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Eigene Kanäle bearbeiten und drücken Sie
die Taste EINGABE.
Eigene Kanäle bearbeiten
Gruppen zum Hinzufügen wählen oder markierte
Sender löschen.
Sender : 16 QVC
Eigene Kanäle 1
Eigene Kanäle 2
Eigene Kanäle 3
Eigene Kanäle 4
6
5
Kanalansicht - Alle
Heute
▲ 13
14
15
16
17
▼ 18
7:11 Fr 6 Mär.
Satellit 15 The Voice
MTV3+
Nelonen Plus
The Voice
MTV3
Nelonen
SubTV
7:00 – 8:00
8:00 – 9:00
Taitopeli: SanaPala
Taitopeli: SansSeppä
Sudoku
No Information
...
Ostoskanava
Ostosruutu
Taräsmieheni
a Ansicht c +24 Std. d Ch-Modus
Talk
Rahalinko
E! ...
Information ƒ Seite " Ansehen
1
Zeigt den Senderbildschirm.
2
Zeigt die Senderinformationen an.
3
Zeigt das aktuelle Datum und die Uhrzeit an.
4
5
Zeigt die gespeicherten Sender an.
6
Zeigt den Anzeigemodus.
Signalinformation
TV-Programm-Bildschirm betrachten
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb63
4
Navigationshilfe : Zeigt die verfügbaren
Fernbedienungstasten.
• ROT(A) : Zum Ändern des Ansichtsmodus.
(Kanalansicht, Programmieransicht)
• GELB(C) : Zeigt die Programmübersicht des
Senders für die nächsten 24 Stunden.
Wenn Sie die GELBE Taste (C) wählen, wird die
GRÜN Taste (B) angezeigt. Drücken Sie diese
Taste, um eine Liste der Sender für die nächsten
24 Stunden anzuzeigen.
• BLAU(D) : Zur Änderung des Sendermodus (Alle,
TV, Radio, Daten/And., Kostenlos, Verschlüsselt,
Gefunden)
• Tasten INFO : Senderinformationen anzuzeigen.
• Tasten PROG (,/.) : Zur vorherigen Seite oder
zur nächsten Seite.
• Tasten EINGABE
- Bei der Auswahl eines Senders können Sie
den aktuell eingestellten Sender weiterhin
ansehen.
- Bei der Auswahl des zukünftigen Senders
können Sie den aktuell eingestellten Sender
weiterhin ansehen.
3. Drücken Sie die Tasten ▲▼ und drücken Sie
anschließend die Taste EINGABE, um den
Sender zu bearbeiten.
Die in der Elektronischen Programmzeitschrift
(EPG) enthaltenen Informationen werden von den
Sendeanstalten zur Verfügung gestellt. Mithilfe der von
den Sendeanstalten bereitgestellten Programmpläne
können Sie im Voraus festlegen, welche Sender
Sie sehen möchten, damit das gerät automatisch
umschaltet, wenn die angegebene Uhrzeit erreicht
wurde. Die Programminformationen können je nach
Status möglicherweise leer bzw. nicht aktuell sein.
3
No Information
>Verschieben " Auswählen ' Zurück
1. Drücken Sie die Taste TOOLS, während Sie
einen Sender anschauen.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Signalinformation und drücken Sie die Taste
EINGABE.
Sie können die Signalinformationen überprüfen.
2
DTV-Funktionen
1. Drücken Sie die Taste TOOLS, während Sie
einen Sender anschauen.
2. Mit den Tasten ▲▼ können den gewünschten
Dual I II einstellen.
3. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die
gewünschte Audiospur aus und drücken Sie
die Taste EINGABE.
1. Drücken Sie die Taste TV-Programm,
während Sie einen Sender anschauen.
Der TV-Programm-Bildschirm wird angezeigt.
07
Auswahl des Zweikanal-Tons I II
63
2010-07-06오전9:33:10
DTV-Funktionen
Timer-Aufnahme und Timer-Wiedergabe
Vor Nutzung dieser Funktion muss die Uhr gestellt
werden (siehe Seite 40).
Benutzung der Taste Programmführer
1. Drücken Sie die Taste TV-Programm,
während Sie einen Sender anschauen.
Der TV-Programm-Bildschirm wird angezeigt.
2. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼◄► den
gewünschten Sender aus, den Sie für die TimerAufnahme (oder Timer-Wdg.) einstellen möchten
und drücken Sie die Taste EINGABE.
TV-Programm
3. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option KanalManager und drücken Sie die Taste EINGABE.
4. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ den
gewünschten Sender aus, den Sie für die
Timer-Aufnahme (oder Timer-Wdg.) einstellen
möchten und drücken Sie die Taste TOOLS.
5. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Timer-Aufnahme (oder Timer-Wdg.) und
drücken Sie die Taste EINGABE.
TV-Empfang
Satellit
Datum
7:11 Fr 6 Mär.
Satellit 15 The Voice
06 - 01 - 2012
OK
No Information
Kanalansicht - Alle
Heute
▲ 13
14
15
16
17
▼ 18
MTV3+
Timer-Wdg.
The Voice
MTV3
Nelonen
SubTV
Sudoku
7:00 – 8:00
Timer-Aufnahme
Taitopeli: SanaPala
No Information
...
Abbr.
Taräsmieheni
Rahalinko
Talk
E! ...
Information ƒ Seite " Programmierung
3. Wenn Sie die Timer-Aufnahme (oder die TimerWdg.) abbrechen möchten, drücken Sie die
Taste EINGABE im eingestellten Kanal.
4. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
OK und drücken Sie die Taste EINGABE.
✎ HINWEIS
Um die geplante Timer-übersicht oder Timeraufnahme abzubrechen, drücken Sie EINGABE bei
dem gewünschten Programm.
Benutzung des Startmenüs
1. Drücken Sie die Taste MENU.
Das Startmenü wird angezeigt.
2. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Sender, und drücken Sie die Taste EINGABE.
64
Startzeit
Endzeit
18 : 11
Einmal
Abbr.
19 : 11
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb64
6. Tragen Sie mit den Tasten ▲▼◄► die
benötigten Angaben ein. Drücken Sie
anschließend die Taste EINGABE.
7. Drücken Sie die Taste EINGABE erneut.
8. Wenn Sie die Timer-Aufnahme (bzw.
Timer-Wiedergabe) abbrechen möchten,
drücken Sie die Tasten ◄▼, um TimerProgrammierung ( ) zu wählen. Drücken
Sie anschließend die Taste EINGABE.
2/12/2012
Programmiert
• Timer-Wdg. : Sie können einen gewählten Sender
so einstellen, dass er automatisch zum beabsichtigten
Zeitpunkt angezeigt wird. Das grüne Symbol erscheint
im Eintrag des eingestellten Senders.
• Timer-Aufnahme : Sie können einen gewählten
Sender so einstellen, dass er automatisch zum
beabsichtigten Zeitpunkt aufgenommen wird. Das rote
Symbol erscheint im Eintrag des eingestellten Senders.
▪
Wiederh.
5
8:00 – 9:00
Taitopeli: SansSeppä
Ostoskanava
Ostosruutu
a Ansicht c +24 Std. d Ch-Modus
Sender
< Verschieben > Einstellen " Eingabe ' Zurück
Zeitplantyp für 6/1/2010/ 18:30 XXXXXXXX
wählen.
Nelonen Plus
Timer-Aufnahme
0:38
3
CNP World
0:38
4
Coming So... t xxxxxx
2/12/2013
c Auswählen
/ Extras
t xxxxxxxxx
" Information
9. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ den gewünschten
Sender aus, dessen Anzeige Sie abbrechen
möchten, und drücken Sie die Taste TOOLS.
10. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die Option
Programmiert, und drücken Sie die Taste
EINGABE.
11. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
OK, und drücken Sie die Taste EINGABE.
2010-07-06오전9:33:14
Erweiterte Funktionen
1. Mit der Taste PROG (,/.) oder mit den
Zifferntasten können Sie den gewünschten
Sender für die Aufnahme auswählen.
2. Drücken Sie die Taste REC.
Das Symbol Aufnahme wird auf der
Gerätevorderseite angezeigt.
3. Drücken Sie die Taste REC erneut, um die
Aufnahmenlänge anzuzeigen.
Aufnahme
Timeshift-Funktion
Bei dieser Funktion werden Aufnahmen als LiveSignal wiedergegeben.
1. Wenn Sie einen TV-Sender ansehen, drücken
Sie die Taste WIEDERGABE bzw. ANHALTEN.
Der Timeshift-Leiste wird angezeigt.
2. Mit der Taste ÜBERSPRINGEN (
) und
anderen bei der Wiedergabe verwendeten
Tasten können Sie zur vorherigen Szene
zurückkehren.
+ Live-TV
+ 00:01:17 / u 00:01:22
(6 R4 CNP) IL MEDICO E LO STREGONE
Aufnahmeeinstell. : Aufz. seit 0 Min.
Länge
Der voreingestellte 20 GB-Speicherplatz ist kein Teil
der verfügbaren angezeigten Größe im FestplattenManagement-Menü. Der 20 GB-Speicherplatz auf
der Festplatte wurde standardmäßig für die Timeshift
(zeitversetzter Modus)-Funktion reserviert.
Erweiterte Funktionen
Aufnahme des aktuell
eingeschalteten Senders
▪
08
Aufnahme
07:00 – 08:00
Aktuelle Sendungen
> Einstellen " Eingabe ' Zurück
4. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼ die
gewünschte Aufnahmenlänge aus und
drücken Sie die Taste EINGABE.
Aufnahme vorübergehend anhalten
1. Drücken Sie die Taste REC PAUSE, um eine
laufende Aufnahme vorübergehend anzuhalten.
2. Drücken Sie REC PAUSE oder REC, um die
Aufnahme fortzusetzen
Aufnahme anhalten
1. Drücken Sie die Taste STOPP, um die laufende
Aufnahme anzuhalten.
Die Meldung "Die Aufnahme wurde abgeschlossen.
Denne tittelen kan spilles gjennom TV-opptak.”
wird angezeigt.
✎ HINWEIS
▪
▪
▪
Aufgenommene Dateien mit weniger als 10
Sekunden Laufzeit erden nicht gespeichert.
Der Standard 20 GB die auf dem Festplattenspeicherbereich
für die Timeshift-Funktion reserviert ist, wird für Aufnahme
und Speichern des Multimediainhaltes verwendet.
Wenn der auf der Festplatte für Aufnahme und
Multimediadateien verfügbare Speicherbereich weniger
als 10 MB ist, wird die Aufnahme nicht aktiviert.
HDD
# Pause < Wechsel $ Live-TV % Zum Anfang
Zur Unterbrechung der Timeshift-Funktion
1. Drücken Sie die Taste ANHALTEN, um eine
laufende Timeshift-Funktion vorübergehend
anzuhalten.
2. Drücken Sie die Taste WIEDERGABE, um die
Timeshift-Funktion fortzusetzen.
Timeshift-Funktion stoppen
1. Drücken Sie die Taste STOPP, um eine
laufende Timeshift-Funktion zu stoppen.
Die Meldung „Wollen Sie Timeshift anhalten?"
wird angezeigt.
2. Drücken Sie Taste ◄►, um Ja auszuwählen,
und drücken Sie die Taste EINGABE.
✎ HINWEIS
▪
▪
Drücken Sie im Aufnahmemodus die Taste WIEDERGABE
oder ANHALTEN, um eine laufende Timeshift-Funktion
vorübergehend.
Die Timeshift-Leiste wird angezeigt.
Sie können ebenfalls die vorherige Szene Ansehen; indem
Sie die entsprechenden Wiedergabetasten drücken.
Timeshift wird deaktiviert wenn Sie eine Mediadatei abspielen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb65
65
2010-07-06오전9:33:17
Erweiterte Funktionen
▪
▪
Aufrufen des Menüs in Timeshift und Rückkehr zum
Programm bringt Umschaltung zu LIVE TV.
Es wird auf der Festplatte einen Speicherbereich von
20GB für die Timeshift-Funktion reserviert.
Aufgenommenen Titel abspielen
1. Drücken Sie die Taste MENU.
Das Startmenü wird angezeigt.
2. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
TV-Aufzeichnung und drücken Sie die Taste
EINGABE.
Die Liste mit TV-Aufzeichnungen wird
angezeigt.
TV-Aufzeichnung
T
(4)
1/1 Seite
/ CNP News
XXX
00:00:12 12.Oct.2006
XXX
00:00:12 12.Oct.2006
XXX
00:00:12 12.Oct.2006
XXX
00:00:12 12.Oct.2006
Einen aufgenommenen Titel umbenennen
TV-Aufzeichnung
B
(6)
No Title.
00:00:12 12.Oct.2006
CNP News
Umbenennen
N
(2)
HDD
1. Drücken Sie im Bildschirm TV-Aufzeichnung
die Taste TOOLS.
2. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um Bearb.
auszuwählen. Drücken Sie anschließend die
Taste EINGABE.
TV-Aufzeichnung
T
(4)
No Title.
00:00:12 12.Oct.2006
Ostosruutu
00:01:56 12.Oct.2006
HDD
66
1/1 Seite
/ CNP News
Teräsmieheni
00:00:12 12.Oct.2006
Gruppe abspielen
Gruppe auswählen
Sperren/Sperre aus
Entfernen
Bearb.
Teräsmieheni
00:00:12
12.Oct.2006
Detailinformationen
Geräteinformation
Teräsmieheni
00:00:12 12.Oct.2006
b Voreinstellung c Auswählen d Sortieren / Extras
Ostosruutu
00:01:56 12.Oct.2006
Ostosruutu
00:01:56 12.Oct.2006
Teilen
Teilw. löschen
< Versch. " Eingabe ' Zurück
Teräsmieheni
00:00:12 12.Oct.2006
Teräsmieheni
00:01:04 12.Oct.2006
b Voreinstellung c Auswählen d Sortieren / Extras
1. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Umbenennen. Drücken Sie anschließend die
Taste EINGABE.
2. Wählen Sie die gewünschten Zeichen mit den
Tasten ▲▼◄► aus, und drücken Sie die
Taste EINGABE.
(6)
Umbenennen
No Title.
Ostosruutu
B
C
D
E
00:01:56 12.Oct.2006
A
H
I
J
K
L
W
X
Y
Z
Ostosruutu
O 00:01:56
P
Q
R
S
12.Oct.2006
N
HDD
V
(2)
1/1 Seite
/ CNP News
00:00:12 12.Oct.2006
CNP News
CNP News _
b Voreinstellung c Auswählen d Sortieren / Extras
Aufgenommenen Titel bearbeiten
No Title.
00:00:12 12.Oct.2006
Bearbeitungsfunktion auswählen
Ostosruutu
00:01:56 12.Oct.2006
B
3. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼◄► den
gewünschten Titel für die Wiedergabe aus,
und drücken Sie anschließend die Taste
EINGABE.
Der ausgewählte Titel wird wiedergegeben.
Bearb.
Ostosruutu
00:01:56 12.Oct.2006
TV-Aufzeichnung
HDD
1/1 Seite
/ CNP News
F
M
T
Teräsmieheni
m Versch.
00:00:12 12.Oct.2006
No Title.
00:00:12 12.Oct.2006
=Zahl
G Ostosruutu
00:01:56
12.Oct.2006
aKlein
N
Ostosruutu
bEntfernen
U 00:01:56 12.Oct.2006
cLeer
dFertig
Teräsmieheni
" Eingabe
' Zurück
00:01:04 12.Oct.2006
b Voreinstellung c Auswählen d Sortieren / Extras
• 0~9 : Gibt Zahlen ein.
• ROT(A) : Mit jedem Druck auf die Taste
EINGABE wechseln sie den Buchstabentyp.
• GRÜN(B) : Löscht das Zeichen und bewegt
den Cursor um eine Stelle zurück.
• GELB(C) : Fügt ein Leerzeichen ein und
verschiebt den Cursor eine Position
vorwärts (nach rechts).
• BLAU(D) : Speichert die Zeicheneingabe.
3. Drücken Sie die BLAUE Taste (D), um zu
speichern.
Die Nachricht “Neuen Namen speichern?”
wird angezeigt.
4. Drücken Sie die Taste EINGABE, um OK
auszuwählen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb66
2010-07-06오전9:33:24
Teilen
/ CNP News
Teil 1
00:00:00
Teil 2
Auswählen
Teilen
4. Drücken Sie die Taste EINGABE, um die
Option Ende zu wählen.
5. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
OK und drücken Sie die Taste EINGABE.
Zurück
Kopieren
00:00:08 / 00:00:34
Kopieren von Videos, Musik oder Fotos
00:00:00
+Wiederg
+#()
Wiederg.-Steuerung
[]
Szenensuche <Wechsel >Versch. " Eingabe ' Zurück
2. Navigieren Sie mithilfe der Wiedergabetasten
zu der Position, an der Sie den Titel teilen
möchten, und drücken Sie die Taste EINGABE.
3. Drücken Sie die Taste EINGABE, um die
Option Teilen zu wählen.
4. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
OK und drücken Sie die Taste EINGABE.
Der Titel wird in zwei Teile aufgeteilt, und die
nachfolgenden Titel werden um jeweils eine
Position nach hinten verschoben.
Einen Titelabschnitt löschen (Teilw. löschen)
1. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Teilw. löschen und drücken Sie die Taste
EINGABE.
Teilw. löschen
/ CNP News
Start
00:00:00
Ende
00:00:00
Wiederg.-Steuerung
Ende
Entfernen
Zurück
00:01:08 / 00:01:16
+Wiederg
+#()
Start
[]
Szenensuche <Wechsel >Versch. " Eingabe ' Zurück
Inhalt
Musik
Fotos
Videos
HDD/DISC/
AllShare
; USB
DISC/USB/
AllShare
; HDD
HDD/DISC/
USB
; AllShare
Unterstützt
Unterstützt
Unterstützt
Unterstützt
Unterstützt
Unterstützt
Unterstützt
Unterstützt
Unterstützt
• Disk (CD-DA/CD-R/CD-RW, DVD±R(fixiert)/
DVD+RW/DVD-RW(fixiert)) ; HDD oder USB
• PTP USB ist nicht verfügbar, wenn auf USB
kopiert werden soll.
• Die Kopierfunktion wird nicht unterstützt, wenn
das Gerät mit NTFS formatiert wird.
• Das empfangene Signal kann auf Festplatte
aufgezeichnet werden, aber die Kopierfunktion
wird nicht unterstützt.
1. Drücken Sie die Taste MENU.
Das Startmenü wird angezeigt.
2. Im Stoppmodus schließen Sie das USB-Gerät
an den USB-Anschluss an der Vorderseite
des Geräts an.
Die Meldung „Möchten Sie auf das Gerät
zugreifen?” wird angezeigt.
3. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Ja, und drücken Sie die Taste EINGABE.
2. Sobald Sie die gewünschte Startposition erreicht
haben, drücken Sie die Taste EINGABE.
Das Bild und die Startzeit werden im Fenster für
die Löschstartposition des Abschnitts angezeigt.
• Wählen Sie die Start- und Endposition des
zu löschenden Abschnitts mit den Tasten
für die Wiedergabe aus.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb67
Erweiterte Funktionen
1. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Teilen. Drücken Sie anschließend die Taste
EINGABE.
3. Sobald Sie die gewünschte Endposition erreicht
haben, drücken Sie die Taste EINGABE.
Das Bild und die Endzeit werden im Fenster für
die Löschendposition des Abschnitts angezeigt.
08
Einen Titelabschnitt trennen (Teilen)
67
2010-07-06오전9:33:25
Erweiterte Funktionen
4. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Musik, Drücken Sie anschließend die Taste
EINGABE.
9. Drücken Sie die Taste OK.
Aktivieren Sie Internet@TV,
um eine Vielzahl an Internetdiensten zu genießen.
Audio CD (CD-DA) rippen
Musik
USB a Gerät wechs.
8. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option
Ja, und drücken Sie die Taste EINGABE.
Wählen Sie STOPP (
), um den laufenden
Kopiervorgang abzubrechen.
1. Legen Sie eine Audio-CD (CD-DA) ein.
Drücken Sie anschließend STOPP (
) oder
ZURÜCK, um zur Musikliste zu gelangen.
c USB sicher entf. d Geräte anzeigen " Eingabe
2. Drücken Sie die Taste TOOLS.
Musik
5. Wählen Sie mit den Tasten ▲▼◄► die
gewünschte Musikdatei aus und drücken Sie
die Taste TOOLS.
Musik
H (1)
k.will - 1xxxx (Feat. xxxx).mp3
1xxxx (Feat. xxxx)...
(K Will)
B (1)
2xxx (In xxxxx)...
2009
R&B
TRACK 009
2009
xxxx
00:03:17
L (1)
00:03:53
USB
a Gerät wechs.
Gruppe auswählen
Kopieren
Aktuelle Gruppe
kopieren
Detaillierte Infos
Geräteinformation
c Auswählen d Sortieren / Extras
6. Drücken Sie die Tasten ▲▼, um Kopieren
auszuwählen. Drücken Sie anschließend die
Taste EINGABE.
Wenn sie die aktuelle Gruppe kopieren
möchten, wählen Sie Aktuelle Gruppe
kopieren.
00:04:07
00:03:41
TRACK 003
TRACK 005
00:03:17
TRACK 007
00:03:47
TRACK 009
Gruppe abspielen
2009
Ballad
00:05:57
Rippen
TRACK 002
00:04:27Alle rippen
TRACK 001
1/1 Seite
CD
1/1 Seite
Yo!
00:03:53
TRACKDetailinformationen
004
TRACK 006
00:03:35
TRACK 008
00:03:49
TRACK 010
00:03:45
c Auswählen () Zu S. spr / Extras ' Zurück
3. Drücken Sie die Tasten▲▼, um die Option
Ripping auszuwählen, und drücken Sie die
Taste EINGABE.
4. Wählen Sie mit den Tasten ◄► die Option Ja
und drücken Sie die Taste EINGABE.
7. Drücken Sie die Taste EINGABE erneut.
Musik
H (1)
Ballad
(K Will)
B (1)
L (1)
Gewählt: 05 B...lud.mp3
2xxx (In xxxxx)...
USB
00:03:17
Ja
TRACK 009
00:03:53
68
USB
1/1 Seite
k.will - 1xxxx (Feat. xxxx).mp3
2009
1xxxx (Feat. xxxx)... Kopieren
a Gerät wechs.
Auswahl kopieren?
2009
>
R&B
1 Datei(en) 3.5MB
HDD
Nein
< Versch.2009" Auswählen ' Zurück
xxxx
c Auswählen d Sortieren / Extras
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb68
2010-07-06오전9:33:28
Netzwerkdienst
1. So schließen Sie das Produkt ans Netzwerk an.
(Siehe Seiten 27 zu 28)
2. Die Netzwerkeinstellungen konfigurieren.
(Siehe Seiten 41 zu 45)
Überblick über Internet@TV
1
2
Sie können diese Funktion auch durch
Drücken der Taste INTERNET@ auf
der Fernbedienung auswählen.
Erste Internet@TV -Schritte
1. Drücken Sie die Taste MENU.
Das Startmenü wird angezeigt.
Eigene Anwendungen
6
1
2
3
You Tube
internet radio
Aktivieren Sie Internet@TV,
um eine Vielzahl an Internetdiensten zu genießen.
4
HDD
a Gerät wechs.
d Geräte anzeigen " Eingabe
2. Drücken Sie die Tasten ◄►, um Internet@TV
auszuwählen, und drücken Sie anschließend
die Taste EINGABE.
3. Im Startbildschirm des Internet@TV-Dienstes
erscheint der Bildschirm für Internetdienstanbieter.
Um das Internet@ TV benutzen zu können,
müssen Sie zuerst den EndbenutzerLizenzvertrag akzeptieren.
3
Empfohlen
Internet@TV verwenden
Sie können diverse kostenpflichtige oder
kostenlose Anwendungen mit Hilfe einer
Internetverbindung herunterladen.
Internet@TV liefert hilfreiche und unterhaltsame
Inhalte sowie Dienste vom Web direkt an das
Produkt, zum Beispiel Nachrichten, Wetter,
Börsenquote, Spiele, Filme und Musik.
5
6
nach Datum 1/3
Samsung Apps Einstell.
a Anmelden b Als Favoriten mark. d Sortieren nach ' Zurück
5
4
Kommerziell : Zeigt Internet@TV-Programmführer,
Produkteinführung und neue Anwendungseinführung.
Empfohlen : Zeigt von Samsung empfohlene Inhalte.
Eigene Anwendungen : Zeigt Ihre persönliche
Galerie an, welche von Ihnen hinzugefügt und
gelöscht werden kann.
Navigationshilfe : Zeigt die verfügbaren
Fernbedienungstasten.
• ROT(A) : Zum Internet@TV anmelden.
• GRÜN(B) : Anwendungen als Favoriten markieren.
• BLAU(D) : Anwendungen sortieren.
• Zurück : Zum vorherigen Menü zurückkehren.
Einstell. : Sie können Systemeinstellungen festlegen
und Benutzerkonten erstellen, usw.
Samsung Apps : Sie können diverse
kostenpflichtige oder kostenlose Anwendungen
herunterladen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb69
Netzwerkdienst
Lesen Sie sich die folgenden Punkte durch, bevor
Sie irgendeinen Netzwerkdienst verwenden.
4. Wenn Sie den Inhalten des Vertrages zustimmen,
beginn die Aktualisierung des Internet@TV-Dienstes.
Dies wird einige Minuten in Anspruch nehmen.
Sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist,
erscheint das Internet@TV- Bildschirmmenü.
09
Sie können Netzwerkdienste wie Internet@TV
oder BD-LIVE in Anspruch nehmen, wenn Sie das
Produkt an einem Netzwerk anschließen.
69
2010-07-06오전9:33:31
Netzwerkdienst
Keypad verwenden
▪
Mithilfe der Fernbedienung, können Sie den
Keypad-Bildschirm benutzen um im Zahlreichen
Internet@TV-Anwendungen Texte einzugeben.
1
2
1
4
5
T9
9
tuv
wxyz
0
Umschalt.
3
6
mno
8
pqrs
ab
▪
def
jkl
.,–
7
2
3
abc
.,–
▪
Entf.
Ab
AB
1
6

b Eingabemethode / Sprache
▪
▪
▪
4
5
Sie können das aktuelle Tastenfeld überprüfen.
Geben Sie das gewünschte Zeichen ein.
1
Drücken Sie die Taste DISC MENU auf
der Fernbedienung um den Eingabemodus
umzuschalten.
: ab, Ab, AB, Nummer und Symbole.
2
Wenn sie einen Anwendungsdienst benutzen,
könnte es sein, dass diese nur in englischer Sprache
verfügbar ist und die verfügbaren Inhalte, abhängig
von der Region, Unterschiede aufweisen.
Bei Verwendung der Anwendungsdiesnte, können
Sie die Taste FULL SCREEN auf der Fernbedienung
nicht betreiben.
Weitere Informationen zu Internet Internet@
TV-Dienst finden Sie auf dem Website Ihres
Internetdienstanbieters.
Die Internetdienste können sich je nach dem
Internet Internet@TV-Dienstanbieter ohne vorherige
Kündigungen ändern,
Je nach der Firmware Version, können Inhalte der
Internet@TV-Dienst differieren.
Kostenpflichtiger DivX-Inhalte mit Urheberechtschutz
können nur mithilfe eines HDMI-Kabels
wiedergegeben werden.
Wenn Sie Ihr Fernsehgerät mit Hilfe eines
Components oder Videokabels angeschlossen
haben, kann das Videosignal nicht ausgegeben
werden, oder die Popup-Meldungen „Über HDMIKabel verb., um diese Datei wiederzug.“, oder
„Aktuelle Datei kann nicht abgespielt werden.“,
werden angezeigt.
Sie können den aktuellen Eingabemodus überprüfen.
3
Drücken Sie die Taste GRÜN(B) auf der
Fernbedienung, um die Eingabemethode zu ändern.
(T9 oder ABC)
4
Drücken Sie die Taste TOOLS auf der
Fernbedienung, um die Sprache zu ändern.
5
Drücken Sie die Taste TITLE MENU auf der
Fernbedienung, um das Zeichen zu löschen.
6
✎ HINWEIS
▪ Samsung haftet nicht für irgendwelche
▪
70
Unterbrechungen des Internet@TV-Dienstes
welche, aus welchen Gründen auch immer, vom
Internetdienstanbieter verursacht werden.
Der Internet@TV-Dienst lädt und verarbeitet Daten
über das Internet, sodaß sie diese Inhalte auf dem
TV-Bildschirm genießen können.
Bei einer instabilen Verbindung kann der Dienst
verlangsamt oder unterbrochen sein.
Darüber hinaus kann sich das Gerät automatisch
ausschalten.
Wenn dies der Fall sein sollte, überprüfen Sie den
Verbindungsstatus versuchen Sie es erneut.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb70
2010-07-06오전9:33:32
1. Drücken Sie zur Auswahl des gewünschten
Programms die Tasten ▲▼◄► und
anschließend die Taste ROT(A).
Anmelden
Eigene Anwendungen
Benutzerkonto:
aaa
Kennwort:
a Erstellen [0~9] PIN eingeben ' Abbr.
Samsung Apps Einstell.
a Anmelden b Als Favoriten mark. d Sortieren nach ' Zurück
2. Geben Sie das Benutzerkennwort und
Passwort ein.
Einstell.
Erstellen Sie Ihre Konto-ID und nehmen Sie Ihre
Internet@TV- Einstellungen auf diesem Bildschirm vor.
Einstell.
 Systemkonfig.
 Internet@TV-ID
 Dienstmanager
 Eigenschaften
Zurückset.
Zurücksetzen Internet@TV-Einstellungen auf
Werkseinstellung.
✎ HINWEIS
▪ Drücken Sie die Taste MENU, um das Startmenü
anzuzeigen.
Halten Sie die Taste STOPP (
) auf der Vorderseite
des Geräts länger als 5 Sekunden lang gedrückt,
während keine Disk eingelegt ist.
Internet@TV ID
Empfohlen
Systemkonfig.
Netzwerkdienst
Für eine optimale Anwendungserlebnis,
registrieren Sie sich und melden Sie sich mit Ihrem
Benutzerkonto an.
Dafür müssen Sie zuerst ein einen Benutzerkonto
erstellen.
(Für weitere Informationen über die Erstellung
eines Kontos, lesen Sie unter Internet@TV
Identifizierung auf diese Seite nach.)
09
Benutzerkonto anmelden
Ändern Sie das Kennwort der Dienstsperre
Zurückset.
Verwenden Sie dieses Menü um ein Konto zu
erstellen oder löschen und Kontoinformationen
einzugeben oder zu löschen.
Sie können Ihr Konto verwalten, inklusive der
Kontoinformationen der Inhalts-Seite.
Dieses Konto gilt ausschließlich für Internet@TV.
Erstellen
Stellen Sie ein Konto her und verbindet es mit den
gewünschten Diensten.
✎ HINWEIS
▪ Der Kontoname muss mindestens 1 Zeichen in
▪
Länge, aber nicht mehr als 8 Zeichen sein.
Sie können bis zu 10 Benutzerkontonamen
registrieren.
Manager
• Dienst-Site : Registriert die
Anmeldeinformationen für Webseiten.
• Kennwort ändem : Konto Kennwort ändern.
• Entfemen : Löschen Sie das Konto.
' Zurück
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb71
71
2010-07-06오전9:33:32
Netzwerkdienst
Dienstmanager
Auf Internet@ TV installierte Programme löschen
und schützen.
Sperren
Schützt das Programm. Zugriff auf geschützte
Programme erfordert das Kennwort.
Entfernen
Samsung Apps Farbtasten benutzen
• ROT(A) (Anmelden) : Im Internetdienst
anmelden.
• GRÜN(B) (Miniaturansichten) : Zum Ändern
des Ansichtsmodus
• BLAU(D) (Sortieren nach) : Zum Sortieren der
Anwendungen nach Funktionen, am meisten
heruntergeladenen Programmen, den neuesten
Programmen oder nach Namen.
✎ HINWEIS
▪ Die verfügbaren auf Internetinhalten basierenden
Löscht die Programm.
Eigenschaften
Dienste können hinzugefügt oder gelöscht werden.
Zeigt Informationen über das Internet@TV an.
Verwenden Sie die Option „Geschwindigkeit der
Internetverbindung prüfen” um Ihre Verbindung zu
testen.
Samsung Apps
Hier stehen vielfältige Anwendungen zur
Verfügung, organisiert in verschiedenen
Kategorien. Bei einigen Anwendungen ist der
Download bezahlplichtig.
Samsung Apps
Neuigkeiten
 Video
 Spiel
 Sport
 Lifestyle
 Information
 Sonstiges

Eigene Seite
Hilfe
a Anmelden
Video
Empfohlen
1/1
Meiste Downloads
Neueste
YouTube
TV store Test User002
b Miniaturansichten
d Sortieren nach
Name
Kostenlos
' Zurück
Eigene Seite
Zeigt die Programmliste an.
Hilfe
Falls Sie Fragen über das Internet@TV haben,
lesen Sie diese Abschnitt zuerst. Falls Sie Fragen
über das Internet@TV haben, lesen Sie dieser
Abschnitt zuerst.
72
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb72
2010-07-06오전9:33:33
▪
Wie Sie BD-LIVE und dessen Funktionen nutzen
können, kann je nach Disk variieren.
AllShare-Funktion verwenden
AllShare ermöglicht die Wiedergabe von Musik,
Videos und Photodateien auf Ihrem Gerät.
AllShare erfordert eine Verbindung zum PC über das
Netzwerk (Siehe Seiten 27 zu 28) und die Installation
des SAMSUNG PC Share Manager am PC.
Zum Installieren des Share Managers, folgen Sie
diese Schritte:
SAMSUNG PC Share Manager
File
Share
Server
Help
Server : PC Share Manager
Set Device Policy
My Computer
Shared Folder
C: Document and settings Admin
Folder
IP
Device
State
Folder 1
Name
Size
Kind
SAMSUNG Blu-ray
FolderXXX.XXX.X.XX
1
FileDisc Player Deny
Folder 2
Folder 3
Delete Selected Item
Full Path
Set State
C: Document and settin..
Accept
Netzwerkdienst
Sobald das Produkt mit dem Netzwerk verbunden ist,
können sie verschiedene filmbezogene Serviceinhalte,
unter Benutzung einer BD-LIVE konformen Disk, genießen.
1. Überprüfen Sie den verbleibenden
Speicherplatz.
Das Speichergerät benötigt mindestens 1GB
freien Speicher, um den BD-LIVE-Dienst zu
ermöglichen.
2. Legen Sie eine Blu-ray-Disk ein, die BD-LIVE
unterstützt.
3. Wählen Sie die vom Disk-Hersteller zur
Verfügung gestellten BD-LIVE Inhalte.
✎ HINWEIS
6. Um dem Produkt zu ermöglichen, den PC-Server zu
finden, klicken Sie in der Menüleiste auf Freigeben.
Klicken Sie Geräterichtlinie einst. und klicken
Sie auf Akzeptiern.
09
BD-LIVE™
File
File
OK
Cancel
7. Klicken Sie auf das Symbol Änderungen
Übernehmen ( ), und wechseln Sie zum
Hauptmenü auf das Gerät.
8. Um das Gerät auszuwählen, verwenden Sie
Taste ROT(A) oder BLAU(D) für die Auswahl
einer Datei zur Wiedergabe.
(Weitere Informationen über die Wiedergabe
von Videos, Musik oder Fotos finden Sie auf
den Seiten 54-61)
You Tube
internet radio
Aktivieren Sie Internet@TV,
um eine Vielzahl an Internetdiensten zu genießen.
1. Besuchen Sie die Website von Samsung,
www.samsung.com.
2. Laden Sie den SAMSUNG PC Share Manager
herunter und installieren Sie ihn am PC.
3. Nach Abschluss der Installation werden Sie
das Symbol für den SAMSUNG PC Share
Manager auf ihrem Desktop sehen.
Ein Doppelklick startet die Anwendung.
4. Wählen Sie einen Ordner aus, den sie teilen
möchten, und klicken Sie dann auf das
Symbol Gemeinsamer Ordner ( ).
(Einen gemeinsamen Ordner entfernen:
Wählen Sie einen Ordner aus, den sie teilen
möchten, und klicken Sie dann auf das
Symbol Kein gemeinsamer Ordner ( ).)
5. Damit der Server den veränderten Status
hinsichtlich des Teilens übernimmt, klicken Sie
auf das Symbol Änderungen Übernehmen ( ).
HDD
a Gerät wechs.
d Geräte anzeigen " Eingabe
✎ HINWEIS
▪ Je nach der Leistung des externen Modems
▪
▪
oder Routers, ist die Wiedergabe des HD-Video
möglicherweise nicht einwandfrei.
Wenn Ihr System ein Firewall hat, wird das Produkt
möglicherweise Ihren PC nicht auf dem TV-Schirm
anzeigen.
Die folgenden Funktionen werden von AllShare nicht
unterstützt.
- Hintergrund Musik und Hintergrund Musik
Einstellungsfunktionen.
- Das Sortieren von Präferenzen in Musik-, Fotooder Videoordnern.
- Die Change Group-Funktion.
- Die Funktion für sicheres Entfernen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb73
73
2010-07-06오전9:33:35
Netzwerkdienst
▪
▪
▪
▪
Die Sortierungsmethode kann je nach ServerFunktion abweichen.
Die Funktionen Suche und Überspringen können je
nach der Server-Funktion abweichen.
Während der Videowiedergabe wird die Spielzeit
nicht angezeigt.
Für die Verwendung der AllShare-Funktion müssen
sowohl Produkt als auch PC im selben Netzwerk sein.
PC-Program-Übersicht
6
1
SAMSUNG PC Share Manager
File
Share
Server
Help
Server : PC Share Manager
2345
My Computer
C: Document and settings Admin
Name
Folder 1
Size
Folder 2
Folder 3
Shared Folder
Kind
File
Folder
Folder 1
File
File
8
1
2
3
4
5
6
7
8
74
Full Path
C: Document and settin..
7
Menüleiste
Symbol Gemeinsamer Ordner : Wählen Sie diese
Option, wenn Sie einen Ordner Ihres PC teilen wollen.
Symbol Kein gemeinsamer Ordner : Wählen Sie
diese Option, wenn Sie einen Ordner nicht teilen wollen.
Symbol Neu laden : Zum Neuladen der Liste von
Ordnern und Dateien auf Ihrem Computer.
Symbol Änderungen Übernehmen : Wählen Sie
einen Ordner, den sie teilen möchten und vergessen
Sie nicht, diesen Knopf zu drücken.
Der aktualisierte Status wird vom Server übernommen.
Server : Der Name des Servers, der die Dateien zur
Verfügung stellt, wird angezeigt.
Gemeinsame Ordner : Zeigt eine Liste der
Gemeinsame Ordner an.
Mein Computer : Zeigt eine Liste der vorhandenen
Ordner und Dateien auf dem PC an.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb74
2010-07-06오전9:33:35
Anhang
10
Fehlerbehebung
PROBLEM
Anhang
Bevor Sie sich an den Kundendienst wenden, überprüfen Sie bitte die folgenden Punkte.
LÖSUNG
Die Fernbedienung funktioniert nicht.
• Überprüfen Sie die Batterien der Fernbedienung. Ersetzen Sie die Batterien,
falls erforderlich.
• Verwenden Sie die Fernbedienung in einer Entfernung von höchstens 6,1m
zum Fernsehgerät.
• Entfernen Sie die Batterien, und halten Sie eine oder mehrere Tasten für einige
Minuten gedrückt, um den Mikroprozessor vollständig zu entladen und die
Fernbedienung auf die Werkseinstellung zurückzusetzen. Legen Sie die Batterien
wieder ein und versuchen Sie erneut, die Fernbedienung zu verwenden.
Disk wird nicht wiedergegeben.
• Überprüfen Sie, ob die Disk mit der Beschriftung nach oben zeigend
eingelegt wurde.
• Überprüfen Sie den Regionalcode der DVD.
Das Disk-Menü wird nicht angezeigt.
• Gehen Sie sicher, dass die Disk überhaupt Disk-Menüs hat.
Die Verbotsnachricht erscheint auf dem
Bildschirm.
• Diese Nachricht zeigt einen ungültigen Tastendruck an.
• Die Software der Blu-ray Disc/DVD’s -Software unterstützt die
entsprechende Funktion (z.B. Kamerawinkel) nicht.
• Sie haben eine nicht existierende Titel- oder Kapitelnummer gewählt.
Der Wiedergabemodus weicht von der
Auswahl im Menü Einstellungen" ab.
• Einige der im Setup-Menü ausgewählten Funktionen funktionieren nicht
einwandfrei, wenn die Disk nicht für die Ausführung der entsprechenden
Funktion vorgesehen ist.
Die Bildschirmeinstellung lässt sich nicht
ändern.
• Die Bildschirmeinstellung ist durch die BD/DVD festgelegt.
• Dies ist keine Fehlfunktion des Geräts.
Keine Tonwiedergabe.
• Überprüfen Sie, ob Sie im Menü Tonoptionen den richtigen digitalen
Ausgang gewählt haben.
Der Bildschirm ist blockiert.
• Wenn der HDMI-Ausgang mit einer Auflösung eingestellt ist, die Ihr
Fernsehgerät nicht unterstützt (z. B. 1080p), wird möglicherweise kein Bild
wiedergegeben.
• Drücken Sie die Taste MENU, um das Startmenü anzuzeigen.
Halten Sie die Taste STOPP (
) auf der Vorderseite des Geräts länger als 5
Sekunden lang gedrückt, während keine Disk eingelegt ist.
• Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Benutzerdaten
aus dem BD-Speicher gelöscht.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb75
75
2010-07-06오전9:33:36
Anhang
PROBLEM
LÖSUNG
Sie haben das Passwort vergessen.
• Drücken Sie die Taste MENU, um das Startmenü anzuzeigen.
Halten Sie die Taste STOPP (
) auf der Vorderseite des Geräts länger
als 5 Sekunden lang gedrückt, während keine Disk eingelegt ist.
Verwenden Sie diese Option nur wenn unbedingt nötig.
• Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Benutzerdaten
aus dem BD-Speicher gelöscht.
Wenn andere Probleme auftreten sollten:
• Suchen Sie im Inhalt nach den Abschnitten des Benutzerhandbuchs,
die das aktuelle Problem behandeln, und befolgen Sie die Anweisungen
nochmals.
• Wenn das Problem nicht behoben werden kann, wenden Sie sich an einen
Samsung-Kundendienst in Ihrer Nähe..
Das Bild rauscht oder ist verzerrt.
• Überprüfen Sie die Disk auf Verunreinigungen oder Kratzer.
• Reinigen Sie die Disk.
Keine HDMI-Wiedergabe.
• Prüfen Sie die Verbindung zwischen dem Fernsehgerät und dem HDMIAnschluss des DVD-Recorders.
• Überprüfen Sie, ob Ihr Fernsehgerät die HDMI-Eingangsauflösungen
576p/480p, 720p, 1080i, 1080p unterstützt.
Schlechte HDMI-Wiedergabe.
• Wenn auf dem Bildschirm nur Rauschen angezeigt wird, bedeutet dies,
dass der Fernseher HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) nicht
unterstützt.
PC Share Manager-Funktion
Ich kann durch den PC Share Manager
• Nachdem nur den Kategorien entsprechende Bild-, Musik- und
geteilte Ordner sehen, nicht aber die Dateien.
Videodateien angezeigt werden, kann es sein das nicht mit diesen
Kategorien übereinstimmende Dateien nicht sichtbar sind.
AllShare-Funktion
Unterbrechungen bei Videowiedergabe.
• Stabilität der Verbindung überprüfen.
• Anschluss des Netzwerkkabels überprüfen und ob das Netzwerk überlastet ist.
• Funknetzwerverbindung möglicherweise instabil, bitte überprüfen.
Verbindung überprüfen.
Die AllShare-Verbindung zwischen BD-HDD
Combo und PC ist instabil.
• IP-Adressen im selben Netzwerk sollten einzigartig sein, ansonsten können
Adresskonflikte ein solches Phänomen verursachen.
• Überprüfen Sie, ob ein Firewall aktiv ist.
Wenn ja, deaktivieren.
76
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb76
2010-07-06오전9:33:36
Keine Verbindung zum BD-LIVE Server.
• Erfolg der Netzwerkverbindung sollte über das Netzwerktestmenü überprüft
werden. (Siehe Seite 45)
• Das Speichergerät benötigt mindestens 1GB freien Speicher um den BDLIVE-Service zu ermöglichen.
Die verfügbare Speichermenge ist in der BD-Daten- Verwaltung überprüfbar
(siehe Seite 41).
• Bitte überprüfen Sie ob das BD-LIVE Internetverbindungsmenü auf Zulassen
(Alle) gestellt ist.
• Wenn obige Maßnahmen scheitern, kontaktieren sie den Bereitsteller der
Inhalte oder aktualisieren Sie auf die neueste Firmwareversion.
Fehler während Benutzung der BD-LIVE
Dienste.
• Das Speichergerät benötigt mindestens 1GB freien Speicher um den BDLIVE-Service zu ermöglichen.
Die verfügbare Speichermenge ist in der BD-Daten- Verwaltung überprüfbar
(siehe Seite 41).
Anhang
BD-LIVE
LÖSUNG
10
PROBLEM
✎ HINWEIS
▪ Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Benutzerdaten aus dem BD-Speicher gelöscht.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb77
77
2010-07-06오전9:33:36
Anhang
Technische Daten
General
Gewicht
3,6 kg
Betriebstemperatur
+5°C bis +35°C
Abmessungen
Zulässige Luftfeuchtigkeit
Blu-ray Disc
DVD (Digital Versatile Disc)
Disk
CD : 12 cm (COMPACT DISC)
CD : 8 cm (COMPACT DISC)
Composite Video
Videoausgang
Video/Audio
Component Video
Lesegeschwindigkeit : 4,917 m/s
Lesegeschwindigkeit : 3,49 ~ 4,06 m/s
Spieldauer (Einseitig, Single Layer Disc) : 135 Minuten
Lesegeschwindigkeit : 4,8 ~ 5,6 m/s
Maximale Spieldauer : 74 Minuten
Lesegeschwindigkeit : 4,8 ~ 5,6 m/s
Maximale Spieldauer : 20 Minuten
1 Kanal : 1,0 Vp-p (75Ω Laden)
Blu-ray/DVD Disc : 576i/480i
Y :1,0 Vp-p (75Ω Laden)
PR:0,70 Vp-p (75Ω Laden)
PB:0,70 Vp-p (75Ω Laden)
Blu-ray Disc : 1080i, 720p, 576p/480p, 576i/480i
DVD : 576p/480p, 576i/480i
2D : 1080p, 1080i, 720p, 576p/480p
3D : 1080p, 720p
2-Kanal
L(1/L), R(2/R)
*Frequenzgang
*Signal-Rauschabstand
*Lautstärke
HDD-Kapazität
10 % bis 75 %
HDMI
Digitaler Audioausgang
Audio Output
430 (W) X 290.2 (D) X 62 (H) mm
*Klirrfaktor
BD-C8900S
PCM Multichannel Audio, Bitstream Audio
Optisch
48 kHz Sampling : 4 Hz bis 22 kHz
96 kHz Sampling : 4 Hz bis 44 kHz
110 dB
100 dB
0.003%
500 GB
*: Nominelle Spezifikation
- Gestaltung und Spezifikationen vorbehaltlich Änderungen.
- Die technischen Daten zur benötigten Netzspannung finden Sie auf dem Etikett am Produkt.
- Gewicht und Abmessungen können von den Angaben abweichen.
78
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb78
2010-07-06오전9:33:36
10
Compliance und Kompatibilität
Anhang
NICHT ALLE Disks sind kompatibel
• Entsprechend der nachfolgend und in der gesamten Anleitung, einschließlich des Abschnitts Merkmale
der einzelnen Datenträger, aufgeführten Beschränkungen, können folgende Disktypen wiedergegeben
werden: beschriebene, im Handel erhältliche BD-ROM-, DVD-Video- und Audio-CD (CD-DA)-Disks;
BD-RE/-R-, DVD-RW/-R-Disks; und CD-RW/-R-Disks.
• Andere als die zuvor genannten Disks können mit diesem Produkt nicht wiedergegeben werden und/
oder sind für diesen nicht vorgesehen. Einige der oben genannten Disks können aufgrund eines oder
mehrerer der nachfolgend aufgeführten Gründe möglicherweise nicht abgespielt werden.
• Samsung kann nicht garantieren, dass Dieses Produkt jede Disk wiedergeben kann, die mit einem BDROM-, BD-RE/-R-, DVD-VIDEO-, DVD-RW/-R-, DVD+RW/+R- oder CD-RW/-R-Logo gekennzeichnet
ist. Dieses Produkt führt möglicherweise nicht alle Funktionsbefehle und Funktionen einer Disk aus.
Diese und andere Probleme mit der Diskkompatibilität und Funktionen bei neuen und bereits etablierten
Diskformaten, ergeben sich aus folgenden Gründen:
- Blu-ray ist ein neues und noch in der Entwicklung begriffenes Format. Dieses Produkt kann unter
Umständen nicht alle Funktionen von Blu-ray Disks ausführen, da einige Funktionen optional
sein mögen, weitere Funktionen erst nach Herstellung dieses Gerätes in das Blu-ray Diskformat
hinzugefügt wurden oder bestimmte, bereits verfügbare Funktionen erst zeitversetzt verfügbar waren;
- Dieses Produkt unterstützt nicht alle neuen und bestehenden Diskformat-Versionen.
- Neue und bestehende Diskformate werden möglicherweise überarbeitet, verändert, aktualisiert,
verbessert und/oder ergänzt.
- Einige Disks sind so hergestellt, dass sie während der Wiedergabe nur bestimmte oder beschränkte
Funktionen zulassen.
- Einige Funktionen sind möglicherweise optionale, zusätzliche Funktionen, die erst nach Herstellung dieses Produkts
hinzugefügt wurden. Bestimmte, bereits vorhandene Funktionen sind möglicherweise erst zeitversetzt verfügbar.
- Einige Disks, die mit dem BD-ROM, BD-RE/-R, DVD-VIDEO, DVD-RW/-R, DVD+RW/+R und CD-RW/
-R-Logo gekennzeichnet sind, entsprechen unter Umständen noch immer nicht den Diskstandards.
- Einige Disks können möglicherweise aufgrund ihres Zustandes oder aufgrund der Aufnahmebedingungen
nicht abgespielt werden.
- Bei der Erstellung der Blu-ray Disc, DVD-Software und/oder bei der Herstellung der Disks können Fehler auftreten.
- Dieses Produkt unterscheidet sich auch in seiner Funktionsweise von herkömmlichen Produkt und
anderen AV-Geräten.
- Diese werden in dieser Anleitung genannt oder, wenn es sich um neu entdeckte Ursache(n) handelt,
vom Kundendienst von SAMSUNG bekannt gegeben.
• Sollten Kompatibilitätsprobleme oder Funktionsstörungen auftreten, wenden Sie sich bitte an den
Kundendienst von SAMSUNG.
Sie können sich an den Kundendienst von SAMSUNG auch bezüglich möglicher Aktualisierungen das Produkt wenden.
• Weitere Informationen zu Wiedergabebeschränkungen und Diskkompatibilität finden Sie in dieser
Anleitung in den Abschnitten Vorsichtsmaßnahmen, Wichtige Informationen zum Gebrauch der
Bedienungsanleitung, Merkmale der einzelnen Datenträger und Vor der Wiedergabe.
Kopierschutz
• Da AACS (Advanced Access Content System) als Kopierschutzverfahren für das BD-Format anerkannt ist,
ähnlich dem CSS (Content Scramble System) für das DVD-Format, gelten für AACS-geschützte Inhalte
bestimmte Beschränkungen bezüglich Wiedergabe, analogem Ausgangssignal usw.
Die Funktionen und Beschränkungen für dieses Produkt können sich je nach Kaufdatum unterscheiden,
weil diese Beschränkungen möglicherweise nach der Herstellung des Geräts von AACS übernommen oder
geändert wurden. Darüber hinaus werden das BD-ROM-Zeichen und BD+ als Kopierschutzverfahren für das
BD-Format verwendet. Dadurch gelten für Inhalte, die durch das BD-ROM-Zeichen und/oder BD+ geschützt
sind, bestimmte Beschränkungen, einschließlich Wiedergabebeschränkungen. Für weitere Informationen zu
AACS, BD-ROM-Zeichen, BD+ oder diesem Gerät wenden Sie sich an den Kundendienst von SAMSUNG.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb79
79
2010-07-06오전9:33:36
Anhang
• Viele BD/DVDs sind mit einem Kopierschutz versehen. Deshalb sollten Sie Ihr Produkt nur direkt an das
Fernsehgerät, und nicht über den Videorekorder anschließen. Bei BDs/DVDs mit Kopierschutz erzeugt
die Wiedergabe über Videorekorder ein verzerrtes Bild.
• Bei diesem Produkt kommen Technologien zum Urheberrechtsschutz zum Einsatz, die durch USPatente und Rovi Corporation Rechte zum Schutz geistigen Eigentums geschützt sind. Reverse
Engineering und Disassemblierung sind verboten.
• Durch die nicht autorisierte Aufnahme, Verwendung, Anzeige, Vervielfältigung und Überarbeitung von
Fernsehprogrammen, Videobändern, BDs, DVDs, CDs und anderer Materialien machen Sie sich gemäß
den US-amerikanischen Urheberrechten sowie den Urheberrechten anderer Länder möglicherweise
zivilrechtlich und/oder strafrechtlich haftbar.
• Für BD-HDD Combo Wiedergabe mit progressiver Abtastung : DER BENUTZER WIRD DARAUF
HINGEWIESEN, DASS NICHT ALLE HOCHAUFLÖSENDEN FERNSEHGERÄTE VOLLSTÄNDIG MIT
DIESEM PRODUKT KOMPATIBEL SIND UND DASS ES DAHER BEI DER WIEDERGABE ZUM AUFTRETEN
VON ARTEFAKTEN KOMMEN KANN. FALLS PROBLEME BEI DER WIEDERGABE MIT PROGRESSIVER
ABTASTUNG AUFTRETEN, WIRD EMPFOHLEN, DIE AUSGABE AUF STANDARDDEFINITION
UMZUSCHALTEN. WENN SIE FRAGEN ZUR KOMPATIBILITÄT DIESES PRODUKTS MIT UNSEREN
FERNSEHGERÄTEN HABEN, KONTAKTIEREN SIE BITTE UNSER KUNDENSERVICECENTER
Network Service Disclaimer
All content and services accessible through this device belong to third parties and are protected by
copyright, patent, trademark and/or other intellectual property laws. Such content and services are
provided solely for your personal noncommercial use. You may not use any content or services in a
manner that has not been authorized by the content owner or service provider. Without limiting the
foregoing, unless expressly authorized by the applicable content owner or service provider, you may
not modify, copy, republish, upload, post, transmit, translate, sell, create derivative works, exploit, or
distribute in any manner or medium any content or services displayed through this device.
THIRD PARTY CONTENT AND SERVICES ARE PROVIDED “AS IS.” SAMSUNG DOES NOT WARRANT
CONTENT OR SERVICES SO PROVIDED, EITHER EXPRESSLY OR IMPLIEDLY, FOR ANY PURPOSE.
SAMSUNG EXPRESSLY DISCLAIMS ANY IMPLIED WARRANTIES, INCLUDING BUT NOT LIMITED
TO, WARRANTIES OF MERCHANTABILITY OR FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. SAMSUNG
DOES NOT GUARANTEE THE ACCURACY, VALIDITY, TIMELINESS, LEGALITY, OR COMPLETENESS
OF ANY CONTENT OR SERVICE MADE AVAILABLE THROUGH THIS DEVICE AND UNDER NO
CIRCUMSTANCES, INCLUDING NEGLIGENCE, SHALL SAMSUNG BE LIABLE, WHETHER IN
CONTRACT OR TORT, FOR ANY DIRECT, INDIRECT, INCIDENTAL, SPECIAL OR CONSEQUENTIAL
DAMAGES, ATTORNEY FEES, EXPENSES, OR ANY OTHER DAMAGES ARISING OUT OF, OR IN
CONNECTION WITH, ANY INFORMATION CONTAINED IN, OR AS A RESULT OF THE USE OF ANY
CONTENT OR SERVICE BY YOU OR ANY THIRD PARTY, EVEN IF ADVISED OF THE POSSIBILITY OF
SUCH DAMAGES.
Third party services may be terminated or interrupted at any time, and Samsung makes no representation
or warranty that any content or service will remain available for any period of time. Content and services
are transmitted by third parties by means of networks and transmission facilities over which Samsung
has no control. Without limiting the generality of this disclaimer, Samsung expressly disclaims any
responsibility or liability for any interruption or suspension of any content or service made available
through this device.
Samsung is neither responsible nor liable for customer service related to the content and services.
Any question or request for service relating to the content or services should be made directly to the
respective content and service providers.
80
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb80
2010-07-06오전9:33:36
10
Lizenz
• Hergestellt unter Lizenz, US-Patentnummer Hergestellt unter Lizenz mit USPatentnummern 5,451,942; 5,956,674; 5,974,380; 5,978,762; 6,226,616; 6,487,535;
7,212,872; 7,333,929; 7,392,195; 7,272,567 und anderen US-amerikanischen
und weltweiten Patenten, die bereits zum Patent angemeldet wurden. DTS ist eine
eingetragene Handelsmarke und die DTS Logos, Symbole, sowie die Begriffe DTS-HD
und DTS-HD Master Audio sind Markennamen der DTS, Inc. © DTS, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Anhang
• Hergestellt unter Lizenz von Dolby Laboratories. Dolby" sowie das Doppel-D-Symbol
sind Warenzeichen der Dolby® Laboratories.
• INFOS ZU DIVX VIDEO : DivX® ist ein digitales, von DivX, Inc konzipiertes Videoformat. Dieses
Gerät ist offiziell DivX zertifiziert und gibt DivX-Videos wieder. Nähere Informationen und
Softwareanwendungen zum Konvertieren Ihrer Videodateien in DivX Videos finden Sie unter
www.divx.com.
• INFOS ZU DIVX VIDEO-ON-DEMAND : Dieses DivX®-zertifizierte Gerät muss registriert werden,
damit Video-On-Demand-Inhalte (VOD) wiedergegeben werden können. Um den Registrierungscode
zu erzeugen, gehen Sie auf den DivX VOD-Bereich im Setup-Menü des Geräts. Um den
Registrierungsvorgang abzuschließen, gehen Sie auf vod.divx.com und erfahren Sie mehr über DivX VOD.
• DivX-zertifiziert für die Wiedergabe von DivX -Videos bis hin zu HD 1080p, einschließlich PremiumInhalt
• Die zu diesem Benutzerhandbuch gehörige Produkteinheit ist unter geistigen Eigentumsrechten Dritter
lizenziert. Dieses Produkt ist durch eines oder mehrere der folgenden US-Patente geschützt :
5,457,669 5,561,649 5,705,762 6,043,912 6,438,099 6,467,061 6,556,521 6,578,163 6,697,307
6,728,474 6,771,891 6,894,963 6,895,593 6,937,815 6,996,327 7,009,926 7,085,221 7,088,649
7,092,327 7,099,566 7,123,564 7,142,493 7,142,495 7,145,861 7,146,624 7,151,729 7,161,879
7,164,647 7,167,437 7,173,891 7,177,250 7,194,187 7,203,891 7,209,423 7,210,067 7,228,062
7,245,566 7,245,567 7,257,065 7,263,045 7,269,110 7,272,086 7,272,106 7,280,460 7,283,729
7,286,454 7,304,938
• Diese Lizenz beschränkt sich auf die private, nicht gewerbliche Verwendung durch den Endbenutzer
und auf die in dieser Lizenz vorliegenden Inhalte. Eine gewerbliche Verwendung ist nicht gestattet.
Die Lizenz gilt ausschließlich für diese Produkteinheit und umfasst keine nicht lizenzierten oder den
Normen ISO/IEC 11172-3 oder ISO/IEC 13818-3 entsprechenden Produkteinheiten oder Verfahren,
die zusammen mit dieser Produkteinheit verwendet oder verkauft werden. Die Lizenz gilt lediglich für
die Verwendung dieser Produkteinheit zum Kodieren und/oder Dekodieren von Audiodateien, die
den Normen ISO/IEC 11172-3 oder ISO/IEC 13818-3 entsprechen. Unter dieser Lizenz werden keine
Rechte an Leistungsmerkmalen und Funktionen von Produkten vergeben, die diesen Normen nicht
entsprechen.
• Übernommene Rovi-Lizenzbedingungen (Allgemeine Nutzungsbedingungen)
- Diese Anwendung beinhaltet Software und Technologie von Rovi Corporation (nachfolgend “Rovi”
genannt). Die Rovi-Software und die Rovi-Technologie (gemeinsam nachfolgend “Rovi-Technologie”
genannt) ermöglichen dem Verbraucher den Zugriff auf musikrelatierte Daten (nachfolgend “RoviDaten” genannt) per Internet bzw. den Zugang zu Rovi-eigenen Datenbanken (nachfolgend “RoviDatenbanken” genannt) auf Rovi-Servern (nachfolgend “Rovi-Server” genannt) sowie die Nutzung
anderer Funktionen. Sie erhalten ausschließlich über die freigegebenen Endnutzerfunktionen dieser
Anwendung Zugriff auf und Nutzungsrechte für die Rovi-Daten.
- Sie verpflichten sich dazu, die Rovi-Daten, die Rovi-Technologie und die Rovi-Server ausschließlich
zu privaten und nicht-gewerblichen Zwecken nutzen. Sie verpflichten sich dazu, die RoviDaten weder Dritten zu überlassen noch zu deren Gunsten zu kopieren, zu transferieren oder zu
übermitteln. Sie verpflichten sich dazu, die Rovi-Daten, die Rovi-Technologie, die Rovi-Datenbanken
oder die Rovi-Server nicht außerhalb des ausdrücklich erlaubten Rahmens zu nutzen.
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb81
81
2010-07-06오전9:33:37
Anhang
- Sie nehmen zur Kenntnis, dass Ihre nicht-exklusive Lizenz für den Zugriff auf die Rovi-Datenbanken
und zur Nutzung der Rovi-Daten bzw. der Rovi-Server im Falle einer Verletzung dieser
Bestimmungen nichtig wird. Im Falle einer Beendigung Ihrer Lizenz verpflichten Sie sich dazu, auf
jegliche Nutzung der Rovi-Daten, der Rovi-Technologie und der Rovi-Server zu verzichten. Rovi
behält sich sämtliche Rechte an den Rovi-Daten, der Rovi-Technologie und den Rovi-Servern sowie
sämtliche Eigentumsrechte vor. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Rovi seine Rechte im
Rahmen dieses Vertrages unter eigenem Namen Ihnen gegenüber geltend machen kann.
- Rovi behält sich das Recht vor, Daten aus den Rovi-Datenbanken zu löschen oder Datenkategorien
nach völlig eigenem Ermessen zu ändern. Eine unterbrochene fehlerfreie Funktion der RoviTechnologie oder der Rovi-Server wird nicht garantiert. Rovi ist nicht verpflichtet, Ihnen neue,
verbesserte oder zusätzliche Datentypen oder Kategorien zur Nutzung überlassen, die Rovi
möglicherweise in Zukunft vertreiben wird. Ebenso ist es Rovi freigestellt, seine Online-Dienste
jederzeit einzustellen.
- Bei den von Ihnen im Zuge der Nutzung übermittelten Daten wird es sich nicht um persönliche
oder persönlich identifizierbare Daten handeln, sondern lediglich um Daten, die sich auf Musikalben
beziehen, sowie um assoziierte Daten, die nicht in der Rovi-Suchdatenbank erfasst sind. Sie
versichern hiermit nach bestem Wissen, dass das Album, zu welchem Sie Daten übermittelt haben,
im Handel erhältlich ist, und dass Sie als Endnutzer laut Gesetz berechtigt sind, solche Daten zu
übermitteln.
- Insofern Sie als Endnutzer jegliche Informationen oder urheberrechtlich geschützte zur Aufnahme
in die Rovi-Datenbanken vorgeschlagen, versichern und gewährleisten Sie, dass Sie der alleinige
Urheber solcher Werke sind und dass Sie Rovi sämtliche damit verbundenen Copyright-Rechte
überlassen, einschließlich des Rechts auf Registrierung des Copyrights für solche Werke im Rahmen
der Funktion der Rovi-Datenbank.
- DIE ROVI-TECHNOLOGIE UND JEDES ELEMENT DER ROVI-DATEIN WERDEN IN IHRER
VORLIEGENDEN FORM LIZENZIERT: ROVI ÜBERNIMMT FÜR DIE RICHTIGKEIT JEGLICHER ROVIDATEN AUF DEN ROVI-SERVERN KEINERLEI HAFTUNG ODER GEWÄHRLEISTUNG. ROVI LEHNT
SÄMTLICHE IMPLIZITEN ODER EXPLIZITEN GEWÄHRLEISTUNGEN AB, UNTER ANDEREM
UNTER EINSCHLUSS DER GEWÄHRLEISTUNG DER VERKEHRSFÄHIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR
EINEN BESTIMMTEN, DES EIGENTUMSRECHTS UND DER FREIHEIT VON URHEBERRECHTSVER
LETZUNGEN.
ROVI ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE FÜR DIE ERGEBNISSE, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER
ROVI-TECHNOLOGIE BZW. EINES ROVI-SERVERS ERZIELT WURDEN. ROVI ÜBERNIMMT IHNEN
ODER DRITTEN GEGENÜBER KEINERLEI HAFTUNG FÜR IRGENDWELCHE DIREKTEN SCHÄDEN
ODER FOLGESCHÄDEN BZW. FÜR VERDIENST- ODER GEWINNAUSFÄLLE AUFGRUND DER
NUTZUNG DER ROVI-DATEN, DER ROVI-TECHNOLOGIE SOWIE IN SONSTIGEM SINNE.
• Open Source License Notice
- In the case of using open source software, Open Source Licenses are available on the product
menu.
• Bekanntmachung zur DGTVi-Lizenz
- Dieses Produkt ist mit CD und CI+ CAM ausgestattet, ist jedoch nicht DGTVi-zertifiziert.
82
Deutsch
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb82
2010-07-06오전9:33:37
DEUTSCHLAND
Auf dieses Samsung-Produkt wird vom Hersteller eine vierundzwanzigmonatige Garantie gegen Material- und
Verarbeitungsfehler gegeben. Die Garantiezeit beginnt mit dem Kauf des Gerätes beim Fachhändler.
Sollte es erforderlich werden, Garantieleistungen in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte an den
Fachhändler, bei dem Sie das Gerät erworben haben. Garantieleistungen können jedoch auch von SamsungVertragswerkstätten in anderen Ländern eingefordert werden; dabei gelten die Garantiebedingungen des
jeweiligen Landes. Bei Fragen zu unseren Vertragswerkstätten wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:
Samsung Electronics GmbH
Samsung House Am Kronberger Hang
65824 Schwalbach/Ts.
Deutschland
Samsung-Hotline: 01805 - SAMSUNG(726-7864 € 0,14/Min) Fax: 01805 - 121214
@ GARANTIEBEDINGUNGEN
1. Bei der Anmeldung von Garantieansprüchen muss der Kunde die vollständig und richtig ausgefüllte
Garantiekarte sowie die Originalrechnung oder den vom Händler ausgestellten Kassenbeleg oder eine
entsprechende Bestätigung vorlegen. Die Seriennummer am Gerät muss lesbar sein.
2. Es liegt im Ermessen von Samsung, ob die Garantie durch Reparatur oder durch Austausch des Gerätes
bzw. des defekten Teils erfüllt wird. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.
3. Garantie-Reparaturen müssen von Samsung-Fachhändlern oder Samsung-Vertragswerkstätten
ausgeführt werden. Bei Reparaturen, die von anderen Händlern durchgeführt werden, besteht kein
Anspruch auf Kostenerstattung, da solche Reparaturen sowie Schäden, die dadurch am Gerät
entstehen können, von dieser Garantie nicht abgedeckt werden.
4.Soll das Gerät in einem anderen als dem Land betrieben werden, für das es ursprünglich entwickelt und
produziert wurde, müssen eventuell Veränderungen am Gerät vorgenommen werden, um es an die
technischen und/oder sicherheitstechnischen Normen dieses anderen Landes anzupassen.
Solche Veränderungen sind nicht auf Material oder Verarbeitungsfehler des Gerätes zurückzuführen und
werden von dieser Garantie nicht abgedeckt. Die Kosten für solche Veränderungen sowie für dadurch
am Gerät entstandene Schäden werden nicht erstattet.
5.Ausgenommen von der Garantieleistung sind:
a) Regelmäßige Inspektionen, Wartung und Reparatur oder Austausch von Teilen aufgrund normaler
Verschleißerscheinungen;
b) Transport- und Fahrtkosten sowie durch Auf- und Abbau des Gerätes entstandene Kosten;
c) Missbrauch und zweckentfremdete Verwendung des Gerätes sowie falsche Installation;
d) S
chäden, die durch Blitzschlag, Wasser, Feuer, höhere Gewalt, Krieg, falsche Netzspannung,
unzureichende Belüftung oder andere von Samsung nicht zu verantwortende Gründe entstanden sind.
6. Diese Garantie ist produktbezogen und kann innerhalb der Garantiezeit von jeder Person, die das Gerät
legal erworben hat, in Anspruch genommen werden.
7. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d. h. die aus dem
Kaufvertrag abgeleiteten Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer wie auch andere Rechte,
werden von dieser Garantie nicht angetastet. Soweit die nationale Gesetzgebung nichts anderes
vorsieht, beschränken sich die Ansprüche des Käufers auf die in dieser Garantie genannten Punkte.
Die Samsung Ltd. sowie deren Tochtergesellschaften und Händler haften nicht für den indirekten bzw. in
Folge auftretenden Verlust von Disks, Daten, Video- und Audiokassetten oder anderem ähnlichen
Material bzw. Zusatzgeräten.
EUROPÄISCHE GARANTIEKARTE
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb83
2010-07-06오전9:33:37
Schweiz
Auf dieses Samsung-Produkt wird vom Hersteller eine Garantie von 12 Monaten gegen Material- und
Verarbeitungsfehler gegeben.
Die Garantiezeit beginnt mit dem Kauf des Gerätes beim Fachhändler. Sollte es erforderlich werden,
Garantieleistungen in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte an unser Contact Center.
Garantieleistungen können jedoch auch von Samsung-Vertragswerkstätten in anderen Ländern
eingefordert werden; dabei gelten die Garantiebedingungen des jeweiligen Landes. Bei Fragen zu unseren
Vertragswerkstätten wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:
Samsung Electronics Austria GmbH
Zweigniederlassung Zürich
Tel.: 0848 - SAMSUNG(7267864, CHF 0.08/min)
(Gratis innerhalb der Schweiz)
www.samsung.com/ch
@ GARANTIEBEDINGUNGEN
1. Bei der Anmeldung von Garantieansprüchen muss der Kunde die vollständig und richtig ausgefüllte
Garantiekarte sowie die Originalrechnung oder den vom Händler ausgestellten Kassenbeleg oder eine
entsprechende Bestätigung vorlegen. Die Seriennummer am Gerät muss lesbar sein.
2. Es liegt im Ermessen von Samsung, ob die Garantie durch Reparatur oder durch Austausch des Gerätes
bzw. des defekten Teils erfüllt wird. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.
3. Garantie-Reparaturen müssen von Samsung-Vertragswerkstätten ausgeführt werden. Bei Reparaturen,
die von anderen Händlern und Werkstätten durchgeführt werden, besteht kein Anspruch auf
Kostenerstattung, da solche Reparaturen sowie Schäden, die dadurch am Gerät entstehen können, von
dieser Garantie nicht abgedeckt werden.
4.Soll das Gerät in einem anderen als dem Land betrieben werden, für das es ursprünglich entwickelt und
produziert wurde, müssen eventuell Veränderungen am Gerät vorgenommen werden, um es an die
technischen und/oder sicherheitstechnischen Normen dieses anderen Landes anzupassen.
Solche Veränderungen sind nicht auf Material- oder Verarbeitungsfehler des Gerätes zurückzuführen und
werden von dieser Garantie nicht abgedeckt. Die Kosten für solche Veränderungen sowie für dadurch
am Gerät entstandene Schäden werden nicht erstattet.
5.Ausgenommen von der Garantieleistung sind:
a) Regelmäßige Inspektionen, Wartung und Reparatur oder Austausch von Teilen aufgrund normaler
Verschleißerscheinungen;
b) Transport- und Fahrtkosten sowie durch Auf- und Abbau des Gerätes entstandene Kosten;
c) Missbrauch und zweckentfremdete Verwendung des Gerätes sowie falsche Installation;
d) S
chäden, die durch Blitzschlag, Flüssigkeiten, Feuer, höhere Gewalt, Krieg, falsche Netzspannung,
unzureichende Belüftung oder andere von Samsung nicht zu verantwortende Gründe entstanden sind.
6.Diese Garantie ist produktbezogen und kann innerhalb der Garantiezeit von jeder Person, die das Gerät
legal erworben hat, in Anspruch genommen werden.
7. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d.h. die aus dem Kaufvertrag
abgeleiteten Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer wie auch andere Rechte, werden von dieser
Garantie nicht angetastet. Soweit die nationale Gesetzgebung nichts anderes vorsieht, beschränken sich die
Ansprüche des Käufers auf die in dieser Garantie genannten Punkte. Die Samsung Ltd. sowie deren
Tochtergesellschaften und Händler haften nicht für den indirekten bzw. in Folge auftretenden Verlust von
CDs, Video- und Audiokassetten oder anderem ähnlichen Material bzw. Zusatzgeräten.
8. Falls innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum ein Defekt der Projektorlampe auftritt, wird die Lampe
kostenlos ausgetauscht.
9. Einige Produkte können von diesen Richtlinien abweichen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem
Fachhändler oder auf der Website von Samsung.
EUROPÄISCHE GARANTIEKARTE
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb84
2010-07-06오전9:33:37
Österreich
Auf dieses Samsung-Produkt wird vom Hersteller eine Garantie von 24 Monaten gegen Material- und
Verarbeitungsfehler gegeben. Die Garantiezeit beginnt mit dem Kauf des Gerätes beim Fachhändler.
Sollte es erforderlich werden, Garantieleistungen in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte an unser
Contact Center. Garantieleistungen können jedoch auch von Samsung-Vertragswerkstätten in anderen
Ländern eingefordert werden; dabei gelten die Garantiebedingungen des jeweiligen Landes.
Bei Fragen zu unseren Vertragswerkstätten wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:
Samsung Electronics Austria GmbH
Tel.: 0810 - SAMSUNG(7267864, € 0.07/min)
www.samsung.com/at
@ GARANTIEBEDINGUNGEN
1. Bei der Anmeldung von Garantieansprüchen muss der Kunde die vollständig und richtig ausgefüllte
Garantiekarte sowie die Originalrechnung oder den vom Händler ausgestellten Kassenbeleg oder eine
entsprechende Bestätigung vorlegen. Die Seriennummer am Gerät muss lesbar sein.
2. Es liegt im Ermessen von Samsung, ob die Garantie durch Reparatur oder durch Austausch des Gerätes
bzw. des defekten Teils erfüllt wird. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.
3. Garantie-Reparaturen müssen von Samsung-Vertragswerkstätten ausgeführt werden. Bei Reparaturen,
die von anderen Händlern und Werkstätten durchgeführt werden, besteht kein Anspruch auf
Kostenerstattung, da solche Reparaturen sowie Schäden, die dadurch am Gerät entstehen können, von
dieser Garantie nicht abgedeckt werden.
4.Soll das Gerät in einem anderen als dem Land betrieben werden, für das es ursprünglich entwickelt und
produziert wurde, müssen eventuell Veränderungen am Gerät vorgenommen werden, um es an die
technischen und/oder sicherheitstechnischen Normen dieses anderen Landes anzupassen.
Solche Veränderungen sind nicht auf Material- oder Verarbeitungsfehler des Gerätes zurückzuführen und
werden von dieser Garantie nicht abgedeckt. Die Kosten für solche Veränderungen sowie für dadurch
am Gerät entstandene Schäden werden nicht erstattet.
5.Ausgenommen von der Garantieleistung sind:
a) Regelmäßige Inspektionen, Wartung und Reparatur oder Austausch von Teilen aufgrund normaler
Verschleißerscheinungen;
b) Transport- und Fahrtkosten sowie durch Auf- und Abbau des Gerätes entstandene Kosten;
c) Missbrauch und zweckentfremdete Verwendung des Gerätes sowie falsche Installation;
d) S
chäden, die durch Blitzschlag, Flüssigkeiten, Feuer, höhere Gewalt, Krieg, falsche Netzspannung,
unzureichende Belüftung oder andere von Samsung nicht zu verantwortende Gründe entstanden sind.
6.Diese Garantie ist produktbezogen und kann innerhalb der Garantiezeit von jeder Person, die das Gerät
legal erworben hat, in Anspruch genommen werden.
7. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d.h. die aus dem
Kaufvertrag abgeleiteten Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer wie auch andere Rechte,
werden von dieser Garantie nicht angetastet. Soweit die nationale Gesetzgebung nichts anderes
vorsieht, beschränken sich die Ansprüche des Käufers auf die in dieser Garantie genannten Punkte.
Die Samsung Ltd. sowie deren Tochtergesellschaften und Händler haften nicht für den indirekten bzw. in
Folge auftretenden Verlust von CDs, Video- und Audiokassetten oder anderem ähnlichen Material bzw.
Zusatzgeräten.
8.Falls innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum ein Defekt der Projektorlampe auftritt, wird die Lampe
kostenlos ausgetauscht.
9.Einige Produkte können von diesen Richtlinien abweichen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem
Fachhändler oder auf der Website von Samsung.
EUROPÄISCHE GARANTIEKARTE
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb85
2010-07-06오전9:33:37
Slovenija
Proizvajalec na ta Samsungov izdelek daje garancijo z 12-mesečno garancijsko dobo za okvare, ki so
posledica napak v materialu in konstrukcijskih napak. Garancijska doba začne teči z dnem nakupa naprave pri
pooblaščenem prodajalcu. V primeru potrebe po uveljavljanja garancijskih storitev, se prosimo obrnite na eno
od naših servisnih služb ali na prodajalca, pri katerem ste napravo kupili. Razen tega opravljajo tudi drugi s
strani podjetja Samsung pooblaščeni servisni centri garancijske storitve, in sicer v skladu z garancijskimi pogoji
v zadevni državi. Dodatne informacije o naših pooblaščenih serviserjih dobite na na naslednjem naslovu:
DAST d.o.o.
Ziherlova ulica 10
1000 Ljubljana – Trnovo
dast@siol.net
@ GARANCIJSKI POGOJI
RTV Boris TEPEH s.p.
Ptujska cesta 186a
2000 Maribor
servis.tepeh@siol.net
1. Pri prijavi zahtev iz garancije mora kupec predložiti v celoti in pravilno izpolnjen garancijski list kot tudi
originalni račun oz. blagajniško potrdilo ali ustrezno potrdilo, izstavljeno s strani prodajalca. Serijska
številka na napravi mora biti berljiva.
2. Podjetje Samsung se lahko odloči, ali bo garancijski zahtevek izpolnjen s popravilom ali z zamenjavo
okvarjene naprave oz. okvarjenega dela. Nadaljnji zahtevki so izključeni.
3. Garancijska popravila mora opraviti pooblaščena servisna služba podjetja Samsung. V primeru, da
popravilo opravijo drugi prodajalci in servisne službe, kupec nima pravic do povrnitve stroškov, ker ta
garancija ne zajema škod na napravi, ki so posledica tovrstnih popravil.
4. V primeru, da se ta uporablja v državi, za katero naprava prvotno ni bila koncipirana in izdelana, je treba
eventualno opraviti spremembe na napravi, da se bi le-ta prilagodila tehničnim in/ali varnostnim
standardom zadevne dežele. Tovrstne spremembe se ne smatrajo kot napaka v materialu ali
konstrukcijska naprava in so zaradi tega izključene iz obsega garancije. Stroški za tovrstne spremembe
ter stroški za popravilo škod, ki so posledica tovrstnih sprememb, se ne povrnejo.
5. Iz obsega garancije je izključeno naslednje:
a) Redna preverjanja, vzdrževanja in popravila ali zamenjava delov zaradi običajne obrabe;
b) Transportni in prevozni stroški ter stroški postavitve in demontaže naprave;
c) Zloraba in uporaba naprave za drug namen kot tudi napačna instalacija;
d) Škode, ki so posledica udara strele, vode, požara, višje sile, vojne, napačne omrežne napetosti,
nezadostnega prezračevanja ali drugih vzrokov, za katere podjetje Samsung ne odgovarja.
6. Da garancija se nanaša izključno na ta izdelek. Garancijske storitve lahko uveljavi vsaka oseba, ki je
napravo pridobila na legalni način.
7. Kupčeve pravice so v skladu z veljavno državno zakonodajo, t.j. kupčevih pravic iz kupne pogodbe, ki jih
ima do prodajalca, kot tudi vseh drugih pravic, se ta garancija ne dotika. Kolikor državna zakonodajo ne
predvideva drugače, so kupčeve pravice omejena na točke, navedene v tej garanciji. Niti podjetje
Samsung Ltd. niti njegove subsidiarne družbe in prodajalci ne jamčijo za posredno oz. posledično izgubo
zgoščenk, video in avdio kaset ali podobnega materiala oz. dodatnih naprav.
8. V primeru, da se v roku 90 dni od datuma nakupa pojavi okvara žarnice projektorja, se žarnica
brezplačno zamenja.
9. Nekateri izdelki lahko odstopajo od teh smernicah. Nadaljnje informacije dobite pri svojemu prodajalcu.
EVROPSKI GARANCIJSKI LIST
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb86
2010-07-06오전9:33:38
Kontakt zu Samsung
Falls Sie Fragen oder Anregungen zu Samsung-Produkten haben, wenden Sie sich bitte an den SamsungKundendienst.
Area
` North America
Contact Center 
Web Site
Canada
1-800-SAMSUNG (726-7864) www.samsung.com
U.S.A
1-800-SAMSUNG (726-7864) www.samsung.com
Mexico
` Latin America
Argentine
Brazil
Chile
Nicaragua
Honduras
Costa Rica
Ecuador
El Salvador
Guatemala
Jamaica
Panama
Puerto Rico
Rep. Dominica
Trinidad &
Tobago
Venezuela
Colombia
` Europe
01-800-SAMSUNG (726-7864) www.samsung.com
0800-333-3733
0800-124-421
4004-0000
Germany
Hungary
Italia
Luxemburg
Netherlands
Norway
Poland
Portugal
Slovakia
Spain
Sweden
U.k
Eire
Estonia
` CIS
www.samsung.com
Kazakhstan
www.samsung.com
Kyrgyzstan
www.samsung.com
Tadjikistan
1-800-299-0013
1-800-234-7267
800-7267
1-800-682-3180
1-800-751-2676
www.samsung.com
www.samsung.com
www.samsung.com
www.samsung.com
1-800-SAMSUNG (726-7864) www.samsung.com
0-800-100-5303
01-8000112112
800 - SAMSUNG
(800-726786)
www.samsung.com
www.samsung.com
www.samsung.com
www.samsung.com/
be (Dutch)
www.samsung.com/
be_fr (French)
www.samsung.com
70 70 19 70
www.samsung.com
01 48 63 00 00
www.samsung.com
030 - 6227 515
01805 - SAMSUNG
(726-7864 € 0,14/Min)
www.samsung.com
www.samsung.com
06-80-SAMSUNG (726-7864) www.samsung.com
800-SAMSUNG (726-7864)
261 03 710
www.samsung.com
` Asia Pacific
www.samsung.com
www.samsung.ua
www.samsung.com/
ua_ru
00-800-500-55-500
China
400-810-5858
010-6475 1880
www.samsung.com
Hong Kong
(852) 3698-4698
India
3030 8282
1800 110011
1800 3000 8282
1800 266 8282
Indonesia
Japan
Malaysia
Philippines
www.samsung.com
Taiwan
Vietnam
0800 SAMSUNG (0800 726 786) www.samsung.com
www.samsung.com/
hk
www.samsung.com/
hk_en/
www.samsung.com
0800-112-8888
021-5699-7777
www.samsung.com
1800-88-9999
www.samsung.com
0120-327-527
www.samsung.com
1-800-10-SAMSUNG
(726-7864)
1-800-3-SAMSUNG
(726-7864)
1-800-8-SAMSUNG
(726-7864)
02-5805777
www.samsung.com
1800-SAMSUNG (726-7864)
1800-29-3232
02-689-3232
0800-329-999
1 800 588 889
www.samsung.com
` Middle East & Africa
www.samsung.com
South Africa
www.samsung.com
www.samsung.com
www.samsung.com
www.samsung.com
Turkey
444 77 11
www.samsung.com
800-SAMSUNG (726-7864)
www.samsung.com
0771 726 7864 (SAMSUNG)
www.samsung.com
U.a.e
0818 717100
www.samsung.com
Jordan
www.samsung.com
www.samsung.com
www.samsung.com
0 801 1SAMSUNG (172678)
022-607-93-33
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb87
8-10-800-500-55-500
1300 362 603
New Zealand
Thailand
0845 SAMSUNG (7267864)
www.samsung.com
00-800-500-55-500
Australia
Singapore
902 - 1 - SAMSUNG
(902 172 678)
www.samsung.com
8-10-800-500-55-500
810-800-500-55-500
www.samsung.com
0800-SAMSUNG (726-7864)
8-10-800-500-55-500
Belarus
Moldova
www.samsung.com
088-55-55-555
0-800-502-000
www.samsung.com
80820-SAMSUNG (726-7864) www.samsung.com
8-800-555-555
Ukraine
0900-SAMSUNG
www.samsung.com
(0900-7267864) (€ 0,10/Min)
815-56 480
www.samsung.com
0-800-05-555
Uzbekistan
800-6225
800-7267
Armenia
www.samsung.com
1-800-10-7267
www.samsung.com
8000-7267
www.samsung.com
Azerbaijan
Web Site
8-800-77777
8-800-555-55-55
www.samsung.com
0-800-507-7267
Contact Center 
0848 - SAMSUNG (7267864, www.samsung.com/ch
www.samsung.com/
CHF 0.08/min)
ch_fr/ (French)
Russia
800-7919267
00-1800-5077267
02-201-24-18
France
Latvia
Georgia
Belgium
Finland
Lithuania
www.samsung.com
Austria
Denmark
www.samsung.com
Switzerland
800-SAMSUNG (726-7864)
0810 - SAMSUNG
(7267864, € 0.07/min)
Czech
www.samsung.com
Area
Bahrain
0860-SAMSUNG (726-7864)
8000-4726
www.samsung.com
800-22273
2010-07-06오전9:33:38
Korrekte Entsorgung der Batterien dieses Produkts
(In den Ländern der Europäischen Union und anderen europäischen Ländern mit einem separaten Altbatterie-Rücknahmesystem)
Die Kennzeichnung auf der Batterie bzw. auf der dazugehörigen Dokumentation oder Verpackung gibt an, dass die
Batterie zu diesem Produkt nach seiner Lebensdauer nicht zusammen mit dem normalen Haushaltsmüll entsorgt werden
darf. Wenn die Batterie mit den chemischen Symbolen Hg, Cd oder Pb gekennzeichnet ist, liegt der Quecksilber-,
Cadmium- oder Blei-Gehalt der Batterie über den in der EG-Richtlinie 2006/66 festgelegten Referenzwerten. Wenn
Batterien nicht ordnungsgemäß entsorgt werden, können sie der menschlichen Gesundheit bzw. der Umwelt schaden.
Bitte helfen Sie, die natürlichen Ressourcen zu schützen und die nachhaltige Wiederverwertung von stofflichen
Ressourcen zu fördern, indem Sie die Batterien von anderen Abfällen getrennt über Ihr örtliches kostenloses
Altbatterie-Rücknahmesystem entsorgen.
Korrekte Entsorgung von Altgeräten (Elektroschrott)
(In den Ländern der Europäischen Union und anderen europäischen Ländern mit einem separaten Sammelsystem)
Die Kennzeichnung auf dem Produkt, Zubehörteilen bzw. auf der dazugehörigen Dokumentation gibt an, dass das
Produkt und Zubehörteile (z. B. Ladegerät, Kopfhörer, USB-Kabel) nach ihrer Lebensdauer nicht zusammen mit dem
normalen Haushaltsmüll entsorgt werden dürfen. Entsorgen Sie dieses Gerät und Zubehörteile bitte getrennt von
anderen Abfällen, um der Umwelt bzw. der menschlichen Gesundheit nicht durch unkontrollierte Müllbeseitigung
zu schaden. Helfen Sie mit, das Altgerät und Zubehörteile fachgerecht zu entsorgen, um die nachhaltige
Wiederverwertung von stofflichen Ressourcen zu fördern.
Private Nutzer wenden sich an den Händler, bei dem das Produkt gekauft wurde, oder kontaktieren die zuständigen
Behörden, um in Erfahrung zu bringen, wo Sie das Altgerät bzw. Zubehörteile für eine umweltfreundliche Entsorgung
abgeben können.
Gewerbliche Nutzer wenden sich an ihren Lieferanten und gehen nach den Bedingungen des Verkaufsvertrags vor.
Dieses Produkt und elektronische Zubehörteile dürfen nicht zusammen mit anderem Gewerbemüll entsorgt werden.
AK68-01977E-00
01977E-BD-C8900S-XEG-GER.indb88
2010-07-06오전9:33:38
Download PDF

advertising